82%
4.8 / 6
Hotel
5.5
Zimmer
4.7
Service
5.3
Umgebung
4.6
Gastronomie
4.7
Sport und Unterhaltung
5.4

Bewertungen

Jannik (19-25)

Februar 2020

Schöner Urlaub im Warmen!

6.0/6

Schönes Hotel. Wir wollten dem kalten Winter in Deutschland entfliehen, und da waren wir an der richtigen Adresse. Alles in Allem super!


Umgebung

5.0

Bekannte und gute Ortschaft!


Zimmer

6.0

Saubere Zimmer


Service

5.0

Fragen und Wünsche wurden stets beantwortet


Gastronomie

6.0

Gutes Essen, man muss sich aber eben auf die Arabische Küche einlassen.


Sport & Unterhaltung

6.0

Gute Unterhaltung, uns war nie langweilig :)


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Raphael (26-30)

Februar 2020

Dem kalten Winter entflohen

6.0/6

Nettes Personal. Saubere Zimmer. Guter Gesamteindruck. Unsere Erwartungen wurden erfüllt und das Preis-Leistungsverhältnis war absolut top.


Umgebung

6.0

Lage ist super.


Zimmer

5.0

Zimmer waren sauber


Service

6.0

Service war Top.


Gastronomie

5.0

Arabische Küche aber lecker


Sport & Unterhaltung

6.0

War rundum die Uhr was geboten


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Holger (51-55)

Februar 2020

Würde es nicht mehr Buchen

2.0/6

Die Zimmer sind sehr abgewohnt , keine Wasserflaschen auf den Zimmern obwohl ne Kitchennette vorhanden kein Wasserkocher


Umgebung

4.0

einige Einkaufsmöglichkeiten in unmittelbarer Naehe


Zimmer

abgewohnt aber immerhin sauber


Service

Nicht bewertet

die Leute dort sind jedenfalls bemüht


Gastronomie

Nicht bewertet

Brot zum teil vom Vortag , Butter auf Anfrage oder gar nicht ,kaum Obst zu den Mahlzeiten ,Trinkhalme an der Poolbar werden flüchtig abgespühlt und wieder verwendet selbst Zitronen oder Limetten werden abgespühlt und wieder verwendet .....ist ein no go ......


Sport & Unterhaltung

habe über meinen Reiseveranstalter zwei Ausflüge gebucht welche auch ok waren


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Thomas (56-60)

Januar 2020

Ägypten ja, Tivoli Sharm nein

2.0/6

Eine einfache, saubere Anlage für anspruchslose Gäste. Wird mit 4 Sterne angegeben, sind aber bestenfalls 3 Sterne, selbst wenn man Landeskategorie einbezieht.


Umgebung

4.0

Lage ist ok, ca 15min zu Fuss bis in die Innenstadt.


Zimmer

4.0

getrennte Betten mit sehr harten Matrazen, Fernseher und Kühlschrank vorhanden, Dusche ungeschickterweise von der Decke herrunter


Service

6.0

Perfekt !! Sehr freundlich und zuvorkommend, Zimmerservice sehr gut.


Gastronomie

3.0

Frühstücksbuffet sehr magere Auswahl, Butter nur auf Anforderung bzw wird an den Tisch gebracht, wenn zufällig ein Kellner dran denkt. Mittag- und Abendbuffet ausreichend, geschmacklich sehr gewöhnungsbedürftig, aber abwechslungsreich. Frisch zubereitete Gerichte können nach eigener Wahl zusammengestellt werden. Allinclusive kann zugebucht werden, ist aber praktisch nicht vorhanden: nur Softdrinks und 1 Sorte Bier ( ungekühlt ) und normaler Kaffee, kein Wein und alles nur an der Poolbar in Fr


Sport & Unterhaltung

3.0

mager bis nicht vorhanden, 1 Billardtisch im Freien, mehrere Pools, aber eiskaltes Wasser, Jacuzzi-Pool nur mäßig lauwarm Massageangebote vorhanden, aber teuer halblebige Animation vorhanden


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Marianna (61-65)

Januar 2020

Gerne wieder

5.0/6

Freundliches, aufmerksames Personal . wir hatten kalt im ersten Zimmer und konnten ohne Probleme das Zimmer wechseln. Leider ist es etwas schwierig mit der Verständigung, für Leute mit Lebensmittel Allergien sehr schwer etwas zum essen zu finden


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Maria (26-30)

Januar 2020

Party Urlaubsfeeling in Hotel mit Wohlfühlfaktor!!

6.0/6

Wir haben uns für das Hotel entschieden, um in Sharm El Sheik tagsüber in der Sonne zu liegen und abends das Nachtleben zu erleben. Die Lage des Hotels ist einwandfrei. Keine allzu lange Transferzeit sowie kurze Wege ringsherum. Die Anlage ist übersichtlich und gepflegt. Die Essensauswahl ist nicht enorm, allerdings ist für jeden Geschmack etwas dabei, man wird satt und qualitativ hatten wir keine Probleme. Im Service Bereich sind alle sehr bemüht uns zuvorkommend, wir haben uns wohl gefühlt. Das Animationsprogramm wurde von uns nicht in Anspruch genommen, ist jedoch unaufdringlich vorhanden. Partys im Umfeld waren unser Hauptreisegrund und es hat sich gelohnt. Wir werden auf jeden Fall wiederkommen. Preis Leistung haben gestimmt!


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Clara (19-25)

Januar 2020

Gern wieder

6.0/6

Hotel war übersichtlich aber sehr gepflegt. Die Zimmer waren sauber und geräumig . Große Auswahl beim Buffet, werden wiederkommen


Umgebung

5.0

Zimmer

4.0

Service

5.0

Zuvorkommend und immer freundlich


Gastronomie

5.0

Viel Auswahl und qualitativ gut


Sport & Unterhaltung

6.0

Animation war immer gegeben, es wurde einem nicht langweilig


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Christina (26-30)

Januar 2020

Süße kleine Anlage

5.0/6

haben einen wunderschönen Urlaub in diesem Hotel verbracht. Ich habe mir vorher die negativen Kommentare hier durchgelesen. Ich kann nur von einer lustigen und angenehmen Zeit berichten. Ich würde jederzeit gerne wieder hinfahren, weil die Anlage optisch hübsch angelegt ist. Das Hotel ist zwar eher klein, aber dadurch sehr persönlich. Man kommt schnell in Kontakt mit anderen Gästen und mit dem Hotelpersonal, das zu jederzeit freundlich und hilfsbereit ist.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

manuela (31-35)

Januar 2020

Tivoli Sharm

4.0/6

Schönes Hotel mit guter Lage. Essen war okay. Animation abwechselungsreich. Empfehlenswert. Zimmergröße okay. Service war aufmerksam. Auch als Singleurlaub in Ordnung.


Umgebung

4.0

Zimmer

4.0

Service

4.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Peter (19-25)

Januar 2020

Top!

6.0/6

Top Lage, alle mega freundlich! Nächstes Jahr wieder!! Tolles Angebot, essen mega gut.🥰🥰🥰🥰 die Shows sind gut 😃😃


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Max (19-25)

Januar 2020

Super!

6.0/6

Dass Hotel ist modern und sieht auch sehr schön aus. Die Lage ist auch ganz gut. Die Angestellten sind sehr freundlich..


Umgebung

6.0

Ca 10-15 min von Flughafen.


Zimmer

6.0

Sauber und ordentlich.


Service

6.0

Sehr freundlich.


Gastronomie

6.0

Essen ist abwechslungsreich.


Sport & Unterhaltung

6.0

Sehr gutes animationsteam.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Florian (19-25)

Januar 2020

Super hotel

6.0/6

Das Hotel ist sehr schön und ich komme auf jeden Fall wieder. Dass Personal ist sehr freundlich und sehr zuvorkommend..


Umgebung

6.0

Die Lage ist sehr gut.


Zimmer

6.0

Sehr sauber und gepflegt.


Service

6.0

Der Servus ist einfach klasse.


Gastronomie

6.0

Essen ist sehr gut.


Sport & Unterhaltung

6.0

Tolles animationsteam und für jeden Spaß zu haben. Hier wird einen nie langweilig.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Vanessa (19-25)

Januar 2020

Schöner Urlaub!

5.0/6

Habe eine Wohhe in dem Hotel verbracht. Die Lage ist gut. Die Anlage ist übersichtlich aber gut gepflegt. Sehr freundliches Personal und abwechslungsreiche Animation.


Umgebung

5.0

Party im Umkreis vorhanden. Hotel aber ruhig gelegen


Zimmer

5.0

Geräumig und sauber


Service

6.0

Alle mega freundlich!


Gastronomie

5.0

Abwechslungsreich, qualitativ gut, ausreichend vorhanden


Sport & Unterhaltung

5.0

Verschiedenes Animationsprogramm


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Emad (46-50)

Dezember 2019

Ich wird nicht mehr in solche Hotel buchen

1.0/6

Ich habe keine warmwasser zu duschen, Mitarbeiter sind unhöflich, essen war wenig gut,Poolbar war nicht sauber, und ich habe musse bettlen um getrank zu geben


Umgebung

1.0

Zimmer

1.0

Service

1.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Andreas (31-35)

Dezember 2019

Gemütliches Hotel das durchaus Potential hat

6.0/6

Wir sind in der Nacht nach einer kurzen Transferzeit im Hotel angekommen und wurden freundlich an der Rezeption empfangen. Die Zimmer sind gemütlich und sauber, die Betten sehr bequem. Da wir uns bewusst für ein kleineres Hotel entschieden haben war das Essensangebot entsprechend übersichtlich. Wir sind dennoch satt geworden. Die Anlage ist sauber und gepflegt, das Personal in allen Bereichen sehr aufmerksam. Sharm El Sheik ist partymäßig nicht zu übertreffen. Einfach klasse. Ein durchaus gelungener Urlaub. Wir haben uns wohl gefühlt und werden im nächsten Sharm Urlaub definitiv wieder kommen.


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Carl (26-30)

Dezember 2019

Vollkommene Zufriedenheit

5.0/6

Es war ein wirklich schöner Aufenthalt. Die Zimmer waren gepflegt, die Anlage war anschaulich, es gab ein gut organisiertes Animationsprogeamm und das Personal war durchgehend freundlich und hilfsbereit. Wenn man möchte hat man in der Nähe auch die Möglichkeit Abends feiern zu gehen. Also für jeden etwas dabei :).


Umgebung

4.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Mareike (19-25)

November 2019

Sympathisches Personal

5.0/6

Sympathisches liebes Personal. Gute Unterhaltung und die Lage ist auch top. Essen hat ebenso geschmeckt und Wetter hat auch gestimmt!


Umgebung

5.0

Zimmer

4.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Matthias (31-35)

November 2019

Durch und durch Zufrieden

6.0/6

Das Hotel biete alles was man braucht. Essen, Anlage, Service und Sauberkeit sind super gewesen. Wir waren vollkommen zufrieden!


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Caricia (14-18)

Oktober 2019

Einer meiner besten Urlaube!!

5.0/6

man fühlt sich direkt dort wohl wenn man ankommt denn die Atmosphäre ist angenehm und alle Mitarbeiter sind sehr zuvorkommend und freundlich


Umgebung

4.0

Zimmer

4.0

Saubere Zimmer


Service

5.0

Gastronomie

5.0

Für jeden ist etwas dabei ! Große Auswahl


Sport & Unterhaltung

6.0

Poolanlage Entertainment von den Animateuren Shishabar Und man wurde Von den Animateuren zu Partys eingeladen in Clubs und so weiter


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Joel (19-25)

Oktober 2019

Angenehmes Hotel mit toller Lage.

5.0/6

Das Hotel liegt sehr gut. Es hat eine übersichtliche Anlage, aber dafür ist diese sehr gut gepflegt. Zudem ist der Service freundlich, aufmerksam und zuvorkommend. Außerdem ist das Essen sehr lecker!


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Helen (19-25)

August 2019

Auf jeden Fall weiterzuempfehlen!

5.0/6

Sehr schön, man fühlt auf Anhieb wohl. Die Aura ist sehr angenehm und die Mitarbeiter sind alle sehr freundlich.ich würde definitiv nochmal hierher kommen um Einen schönen Urlaub zu verbringen


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Olivia (66-70)

März 2019

Wir wollten Sonne, Meer und Erholung

3.0/6

Bei der Ankunft dachten wir uns - nee, das geht gar nicht. Der Empfang war mürrisch. Wir wurden als Russen eingestuft, da Austria nicht bekannt war und wir die einzigen Gäste dieses Fluges und von ETI waren. Das Zimmer muß länger nicht bewohnt worden sein, denn es war vergilbt. Wir gingen Essen - und es schmeckte! In den nächsten Tagen wurde der Raum geputzt, gestrichen und renoviert, sodaß wir uns auch wohlfühlenten. Die Gäste waren fast alle russisch, demnach auch laut, unhöflich und dominant. Ich würde dieses Haus nicht mehr wählen.


Umgebung

3.0

Zimmer

3.0

Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Madlen (36-40)

Februar 2019

Immer wieder gern

6.0/6

Sehr schönes Hotel...familienfreundlich Der Service ist sehr gut in allen Bereichen...Zimmer sind sauber Immer wieder sehr gern


Umgebung

6.0

Gute Lage u sehr schöne Umgebung... Ausflugsziele zu Fuß oder mit Taxi schnell zu erreichen


Zimmer

5.0

Sauber u ordentlich


Service

6.0

Sehr guter Service


Gastronomie

4.0

Essen war immer gut u lecker


Sport & Unterhaltung

4.0

Animation vor Ort sehr gut


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Vivien (19-25)

Februar 2019

Tolles Hotel

5.0/6

Sehr schönes Hotel, lieber nette und vorallen zuvorkommend Leute. Steht und ständig für uns da gewesen. Der Animatör war super net und hat uns jeden Tag zum Lachen gebracht würde euch wieder besuchen kommen! 😋😋💕liebe Grüße von der Insel


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Daniel (36-40)

Februar 2019

Erfahrungsbericht

5.0/6

Die Zimmer sind OK, die Einrichtung auch. Der Poolbereich ist ordentlich und sauber. Das Essen war in Ordnung aber kein kulinarisches Erlebnis. Das Personal ist freundlich und hilfsbereit. Für eine Woche als Single Tourist oder zu zweit zum erholen gut geeignet( Lesen, Entspannen und Sonnenbaden). W-Lan ist sehr langsam und nicht auf dem Zimmer verfügbar.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Till (19-25)

Februar 2019

Einfach aber für den Preis sehr gut.

5.0/6

Das Hotel liegt ziemlich zentral. Den Strand erreicht man innerhalb von 10 Minuten mit dem kostenlosen Hoteltransfer. Hotelagestellte sind nett und sehr hilfsbereit.


Umgebung

4.0

20 Minuten Fahrt zum Hotel. 5 Minuten Fußweg zu einer sehr guten Tauchschule.


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Gustav (36-40)

Februar 2019

All inclusive = Fake / Nice for Russians & Arabs

2.0/6

Das Hotel wirkt im ersten Moment sehr einladend, es besitzt mehrere Pools, ist auch erst ca. 13 Jahre alt. Erste Verständigungsprobleme gab es bereits an der Rezeption. Leider wird hier nicht gebrochen Englisch gesprochen. Ein paar einzelne konnten auch ein paar Worte Deutsch, aber das verlange ich gar nicht.


Umgebung

4.0

Fahrt zum Hotel 25 Minuten mit dem Auto, Entfernung zum alten Marktplatz ca. 35 Min zu Fuss


Zimmer

4.0

Ausstattung war ganz in Ordnung, an der Sauberkeit und der Instandhaltung könnte man arbeiten.


Service

3.0

Die meisten Mitarbeiter sind wie die Ägypter in der Stadt sehr freundlich, natürlich mit der Intention des Trinkgeldes. Unser Roos-Boy war mit Abstand der Netteste von allen. Sehr zu bemängeln ist jedoch, dass ich als Tourist in einem arabischen Land es für Normal empfunden hätte, wenn alle Mitarbeiter der Englischen Sprache mächtig gewesen wären. Leider konnten dies nicht alle, Russisch schien neben Arabisch die 2. Fremdsprache zu sein. In der Rang-Reihenfolge ( Arabien, Russland, Rest der Welt


Gastronomie

4.0

All inclusive ist der reinste Fake! An der Rezeption bekommt man einen Zettel, auf dem steht, ich zitiere: Beverage included: Mineral water, soft Drinks, Tea, American Coffee, Alcoholic Spirits, Non alcoholic & alcoholic cocktails. Nach Bestellung von 2 Mojito wurde mir mitgeteilt, dass diese extra zu bezahlen sind, was ich mit Verweis auf den Zettel ablehnte. Man mixte mir dann einen inokulierten "Special Cocktail" - das war Wodka mit Sprite, alternativ bekam ich Rum mit Pepsi. Sorry, aber zum


Sport & Unterhaltung

1.0

Alles kostet extra - und das nicht zu knapp. In einem Land wo der Monatslohn teilweise weit unter 100 Euro beträgt empfinde ich es als Frechheit, zB für´s Kamelreiten 41 Euro pro Stunde zu verlangen. Da verdienen wahrscheinlich 10 Leute dran Geld, gibt mir aber kein Wohlfühlerlebnis als Tourist wenn ich merke, dass Preise speziell angepasst werden. Die Pools waren größtenteils sauber, der einzig beheizte Pool fiel leider 2 Tage lang aus, man nahm sich dem Problem jedoch an. Es gibt nahezu den g


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Martina (51-55)

Januar 2019

Empfehlenswert

5.0/6

Ein sehr schönes und familiäres Hotel man hat sich vom ersten Tag an dort wohlgefühlt es hat komplett unseren Ansprüchen entsprochen


Umgebung

5.0

Zimmer

4.0

Service

6.0

Das Personal war sehr freundlich und zuvorkommend vor allem Micha der arbeitet an der poolbar und auch die anderen waren freundlich


Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Kerstin&Martina (51-55)

Januar 2019

Wir können dieses Hotel nur weiterempfehlen

5.0/6

das Hotel ist sehr gemütlich nicht zu gross man kann sich in diesem Hotel wie zu hause fühlen. Ich mag keine grossen Hotels deshalb war es für mich genau das richtige


Umgebung

5.0

die lage des Hotels ist sehr zentral man kann alles sehr leicht erlaufen oder mit Taxi für sehr wenig Geld erfahren


Zimmer

4.0

die Zimmer hatten alles was man brauchte und man war ja sowieso nur zum schlafen drinn


Service

6.0

Das Personal war super freundlich und man ging auf unsere wünsche ein die waren nie schlecht gelaunt.Wir hatten jedenfalls sehr viel spass


Gastronomie

5.0

die Gastronomie war gut es war immer von allem genug da und vor allem war für jeden etwas dabei


Sport & Unterhaltung

4.0

es war sehr einfach dort irgend etwas zu unternehmen die Annimateure Fox und Sasha haben alles gegeben um die Gäste zum mitmachen zu bewegen es war sehr schön auch nur zuzusehen.Die Poolanlage war sehr schön vor allem hat der Barmann Mischa alles getan um jeden Urlauber zufrieden zu machen er war sehr freundlich und wir hatten viel Spass mit ihm


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Lars (46-50)

Dezember 2018

Wenn der Preis stimmt, kann man gut Urlaub machen

3.0/6

Das Hotel war in den 80ern bestimmt sehr schön, nun sehr in die Jahre gekommen. Sie versuchen was zu tun, aber die Zimmer müssten komplett saniert werden. Die Klimageräte sind fast alle ohne Funktion, die Fenster und Türen weisen riesen Spalte auf. Die Pool Anlagen hatten nur eisige 17 Grad, somit ist dort niemand im Wasser gewesen. Die Kinder tummelten sich somit nur im sogenannten Spa bereich herum, was natürlich dann zum Planschen umfunktioniert wurde. Das Essen war vom Geschmack her sehr gut, aber es stand ein Wächter davor und es gab dadurch nur zugeteiltes Essen. Die Getränke an der Bar waren eher ungenießbar und auch hier wurde auf sparen geachtet und wurde sehr langsam ausgeschänkt. Das Personal ist freundlich und in der Bar (nach 22 Uhr), wurden sie auch freundlicher, nachdem wir ihnen mal die Meinung gesagt haben. Die dreieinhalb Sterne haben sie bestimmt nur am Himmel gesehen, es Trumpft nur der Preis den ich gezahlt habe von 400 € für 14 Tage...! Lauter Baulärm Vertrieb alle vom sogenannten Aquapark. In der ersten Woche wurde der Hauptpool, bebaut und war nicht benutzbar! Der Wind schlug eine Scheibe im Zimmer kaputt und ich sollte sie bezahlen... Die Fahrten die angeboten werden vom Hotel aus, musste man alle bezahlen!


Umgebung

3.0

Flughafen zum Hotel ca. 20 Minuten... In der Umgebung eher nichts los, außer am altem Markt am abend.


Zimmer

2.0

Sehr alt! Sauberkeit... hmmm... am besten eigenes Putzmittel mitbringen und selber reinigen!


Service

3.0

war ok


Gastronomie

3.0

abgezähltes essen


Sport & Unterhaltung

1.0

Wasser 17 Grad (eisig)


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Thomas (51-55)

Dezember 2018

AI-Light-Hotel für Antialkoholiker und Vegetarier

2.0/6

Leider waren unzumutbare Mängel vorhanden. Wir kamen wegen der Flugverspätung ca. 10 Stunden später ins Hotel, wurden erst nach mehrmaliger aufforderung mit einer Flasche Wasser und ein paar Brötchen versorgt. Mein Koffer musste ich nachts nach zwei Stunden Wartezeit an der Lobby selber zum Zimmer tragen, da das Personal in der Hoteldisco Party machte. Die Zimmer waren mit Glühbirnen ausgestattet, die kaum Leuchtskraft besaßen, so dass man sich fast im dunkeln im Zimmer zurecht finden musste. Die Heizung funktionierte nicht. Die Fenster waren undicht und verschmutzt, Balkontür ließ sich nicht verriegeln. Toilette war verschmutzt. Klohbürste nicht vorhanden. An der vorderen Poolanlage waren Bauabreiten, somit nicht nutzbar. Parallel wurde an der zweiten Poolanlage eine neue Bausstelle begonnnen, wo auch über Weihnachten weiter gearbeitet wurde. Beide Pools hatten 17 Grad, somit ist da auch keiner schwimmen gegangen. Frühstücksbuffet der größte Reinfall. Eine Wurstsorte und eine Kesesorte, die nicht genießbar waren. Eier wurden als Omlett oder Spiegeleier zwar frisch zubereitet, aber bewusst sehr langsam, so dass sich immer lange Schlangen gebildet haben, die Hygiene war sehr bedenklich. Der Kaffee war ungenießbar. Beim Mittagessen und Abendessen die gleiche Zermürbungstaktik wie mogens bei den Eiern, schön langsam das Fleisch grillen lassen, das wieder lange Schlangen entstehen, mit der Hoffnung das einige aufgeben und auf das Fleisch verzichten. Und wenn man es bis ganz vorne geschafft hat, bekommt man nur zwei kleine Stückchen. Im diesem Hotel wird jeder Cent eingespart, der nur möglich ist. Ein raffgieriges management sorgt für Gewinnmaximierung. An der einzigen Bar an der es auch Getränke gab, waren nur 15 Sitzplätze vorhanden, ständig ging das kaum genießbare Bier aus, auch der Kellner war oft verschwunden, so dass wieder ein paar Biere eingespart wurden. Die anderen alkoholischen Getränke waren nicht definierbar, ob es Whisky, Vodka oder Reiniger war, wusst keiner so genau. Abends wurde die Bar mit Musik beschallt die keiner hören wollte, so dass schon vor 22 Uhr die Gäste freiwillig aufs Zimmer gegangen sind. .....und schon wieder Getränke gespart...... Das Personal war sehr freundlich, aber leider auch unfähig. Geschultes und fähiges Personal kostet ja auch mehr. Die Mängelliste würde noch weiter gehen, habe aber keine Lust noch mehr Lebenszeit wegen diesem Hotel zu verschwenden.


Umgebung

4.0

Zimmer

1.0

Für die Zimmer ist ein Stern schon zuviel


Service

1.0

Den gibts, wenn man viel Gedult hat


Gastronomie

2.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

2.0

Bewertung lesen

Samantha (19-25)

Dezember 2018

Sonnenurlaub

5.0/6

Ein echt gutes Hotel für einen schönen und erholsamen Urlaub in der Sonne grade in den Wintermonaten für die Leute die es warm mögen


Umgebung

5.0

Lage war echt gut ca. 20 min Laufweg zum alten Markt oder 5 min mit dem Taxi. Auch nicht weit vom neuem Markt. Etwa 25 min vom Flughafen. Mittelstand war mit einem Shuttle Bus erreichbar.


Zimmer

5.0

Geräumiges Zimmer. Die Betten waren sehr bequem. Handtücher würden fast jeden zweiten Tag gewechselt. Und Zimmer waren immer sauber. Das Zimmer hatte einen Kühlschrank wo man Getränke und sonstiges lagern könnte. Ein Fernseher war auch dabei.


Service

6.0

Das Personal war sehr freundlich und war sehr hilfsbereit.


Gastronomie

4.0

Die Atmosphäre dort war sehr gut. Das essen war in Ordnung. Würde ein bisschen mehr Vielfalt und internationale Küche wünschen.


Sport & Unterhaltung

4.0

Es gab insgesamt 3 Pools. 1 Pool hatte Rutschen, der 2 Pool hatte die Poolbar dabei und der 3 Pool ist ein jacuzzi, einen Kinder Pool hab es auch. Tischtennis könnte man dort auch spielen. Sonnenliegeb hab es genug um schön in der Sonne zu liegen. Wellnessbereich gab es auch mit tollen Massage und Beauty angeboten. Morgens gab es jeden Tag außer Freitags Aerobics was echt gut war. Abends gab es einen Kinderclub wo sich die Kinder ab tanzten konnten. Was echt gut ist für Familien mit kleinen


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Franzi (26-30)

November 2018

Nie wieder das Tivoli Hotel! Keine 4 Sterne wert

2.0/6

Das Tivoli Sharm Hotel hat bei unserer Ankunft am Abend einen ganz guten Eindruck gemacht- allerdings nur auf den ersten Blick. Die Sauberkeit, ob auf unserem Zimmer oder in der restlichen Hotelanlage, war unterirdisch. Das Badezimmer sah aus, als hätte man es zuletzt vor Wochen sauber gemacht. Das Essen im Restaurant war sehr eintönig- es gab 6 Tage lang das Gleiche. Ob zum Mittagessen oder am Abend. Das Servicepersonal hat sich teilweise sehr viel Mühe gegeben- meistens die Kellner im Restaurant oder auch die Mitarbeiter an der Rezeption oder Bar. Leider konnte das den schlechten Eindruck, den das Hotel im Allgemeinen bei uns hinterlassen hat, nicht ausgleichen. An unserem letzten Tag wurde dann auch noch der Hauptpool gesperrt und es wurde mit Bauarbeiten begonnen. Der Belag wurde mit einem Presslufthammer entfernt- echt super, wenn man sein Zimmer genau zu dieser Seite hat und die Arbeiten morgens um 8 Uhr beginnen. Die Info darüber kam einen Tag im Voraus. Wir empfehlen das Hotel auf keinen Fall weiter. Die 4 Sterne hat es definitiv nicht verdient.


Umgebung

3.0

Die Lage des Hotels ist etwas außerhalb- allerdings sind Naama Bay, der Sohi Square usw super mit dem Taxi erreichbar und sehr preiswert. Wenn man möchte, kann man auch das hoteleigene Taxi nehmen. Die Abwicklung hat super funktioniert und der Fahrer und auch die Mitarbeiter vor Ort sind sehr freundlich. Der Strand ist auch ca 3km entfernt- es fährt 2x täglich der hoteleigene Shuttlebus, den man kostenfrei nutzen kann. Die Umgebung ist nicht so schön- sehr viele verfallene Hotelanlagen, sehr dre


Zimmer

3.0

Unser Zimmer war sehr geräumig. Es gab einen Schlaf- und Wohnbereich sowie einen großen Balkon. Die Betten waren allerdings sehr hart. Man hatte das Gefühl, mann würde auf einem Holzbrett liegen. Das Badezimmer war sehr dreckig- es schien, als hätte man die Toilette seit Wochen nicht geputzt. Der Toilettenhalter war beschmiert und man konnte die Bakterien förmlich sehen. Auf dem Balkon hat eine Möglichkeit gefehlt, seine nassen Badesachen aufzuhängen. In den Zimmern der anderen Gäste, sind te


Service

5.0

Über den Service sind wir geteilter Ansicht. Die Kellner, Barkeeper und auch die Mitarbeiter an der Rezeption haben sich sehr viel Mühe gegeben und waren super nett sowie hilfsbereit. Auch die Roomboys waren sehr freundlich- allerdings wurde unser Zimmer in dieser einen Woche nur 2x "sauber" gemacht. Sprich, die Betten gemacht und mit einem schmutzigen Lappen durchgewischt, Das Badezimmer wurde wieder nicht gesäubert. Allerdings muss man hier sagen, dass das Hotel nur 3 Roomboys für 110 Zimmer


Gastronomie

1.0

Was soll man hierzu noch sagen? Wir hatten AI gebucht. Bei Ankunft wurde einem mitgeteilt, was in den Leistungen alles enthalten ist und was nicht, Man musste sehr viel extra zahlen- Wein und spezielle Kaffeessorten waren nicht enthalten. Man hat alle Getränke nur in Gläsern oder Plastikbechern bekommen- wenn man eine Wasserflasche für das Zimmer haben wollte, musste man diese extra zahlen! All inklusivee ist in diesem Fall also nicht so, wie wir es gewohnt sind. Auch die Beachbar war von den A


Sport & Unterhaltung

5.0

Unser Reiseleiter von FTI war super- er hat uns sehr viele Angebote mitgebracht und uns auch einige Infos zur Region gegeben. Das Preis-Leistungsverhältnis hat hier absolut gestimmt. Sehr empfehlen können wir die Super Mega Safari mit Quad fahren, schnorcheln und Windsurfen. der Tag war echt super und ereignisreich. Jederzeit wieder. In ein paar Minuten Fahrtzeit erreicht man Naama Bay und den Soho Square. hHier gibt es sehr viele Geschäfte, Restaurants und Shishabars. Eine gelungene Abwechslung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Ramona (51-55)

September 2018

Niemals_ Horror pur

1.0/6

Horrorurlaub. Alles dreckig und das Essen ungenießbar. Keine Kühlung in einem verdreckten Restaurant. Geschirr wird unter fließendem Wasser mit der Hand kurz ausgespült und weiter verwendet. Mitarbeiter genauso dreckig. Gesamteindruck mehr als schlecht. ich war nach vier Tagen so krank das ich froh war das der Urlaub vorbei war. So etwas habe ich noch niemals erlebt. Niemals zu empfehlen.


Umgebung

1.0

Zimmer

1.0

Bett Schrank TV Stuhl Unsauber. Bad würde nie gesäubert. Handtücher dreckig. Toilette würde nie gereinigt. Einfach nur ekelhaft


Service

1.0

Unmotivierte Mitarbeiter. Eingebildete Manager die schlecht zum Persönlichen waren. Beschwerden wurde nicht beachtet


Gastronomie

1.0

Ungenießbares Essen. Gastronomie dreckig und versifft. Tischdecken wurde nicht gewechselt. Alles wurde auf den Boden geschüttelt und die selbe Wäsche weiter verwendet. defektes Geschirr. servietten dreckig. keine Kühlung. Grundbedürfnisse nicht erfüllbar. Gäste aßen mit den Händen aus dem minderwertigen Buffett. Einfach nur ekelhaft.


Sport & Unterhaltung

1.0

Sind einem vergangen. Poollandschaft ging so. Mitarbeiter Spa aufdringlich. Handtücher wurde nicht gewechselt. Musik Pool viel zu laut.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Alexander (31-35)

September 2018

Sehr zufrieden

6.0/6

Supper hotel war da mit sohn 5 jahre. Top. Es gibt einen kleinen laden(kiosk) preise sehr fair und man erhält viele gute tips von besitzer. Ich war sehr zufrieden mit dem aufenhalt in tivoli


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Evelyn (56-60)

September 2018

50

6.0/6

Das Hotel ist sehr angenehmen. Preisleistung ist sehr rsonableund gutes essen. Pesonal waren sehr freundlich & immer helfesbereit. Zu empfehlen.


Umgebung

5.0

Schnell mit OVS im Down town sein.


Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Joachim (70 >)

August 2018

Nie wieder Hotel Tivoli in Sharm El Sheikh

1.0/6

weder deutsch, englisch und französich, personal und service völlig überfordert, frühstück/abendessen eine einzige katastrophe und nur landestypsich.


Umgebung

1.0

Airport-Hotel ca. 15 km, Hotel-Strand "Rotes Meer" ca. 10.12 km, angebotene Ausflüge von MTS waren okay, hier auch die Sprachverständigung.


Zimmer

2.0

Service schlecht - mehrmals innerhalb 14 Tagen ausgefallen und erst auf Reklamation reagiert.


Service

1.0

garnicht, da weder deutsch, englich oder französich gesprochen werden konnte.


Gastronomie

1.0

Frühstücksangebot einfach ungenügend, Abendessen nicht besser. Extra Raum für Europäer und einheimische, Frühstücksraum war eine Bar die umfunktioniert wurde.


Sport & Unterhaltung

1.0

Am Pool sehr, sehr laute DJ - Musik mit Angebot zum Wasser und Trocken - Training


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Kevin (19-25)

Juli 2018

gut

5.0/6

Freundliche Arbeiter, sauberer Pool. Gute Lage: -Nahe-liegendes Meer. -Stadt ist leicht zu erreichen. Tischtennis und Billiard sind auf Anfrage auch zu spielen.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Michael (36-40)

Juli 2018

Wir kommen wieder

5.0/6

Das Tivoli Hotel ist geräumig und sauber. Am ehesten zeichnet es sich allerdings durch seine Mitarbeiter aus. In der Zeit unseres Urlaubs war die Besatzung echt Klasse. Manches an Equipment ist nicht mehr neu, sonst könnte man schon Richtung 4 Sterne denken.


Umgebung

4.0

- Old Market (Einkaufsstrassen) in 5 min mit dem Taxi zu erreichen - Preis: 1,5€ - Geldautomaten in unmittelbarer Nähe, Banken in etwa 2km Entfernung - Strand in etwa 3 km Entfernung, allerdings wird dieser 2 mal pro Tag mit dem Hoteleigenen und kostenlosen Bus angefahren


Zimmer

5.0

Sauberkeit und Bettenqualität war in Ordnung Zimmer werden täglich gereinigt Klimaanlage sehr gut zu regulieren


Service

6.0

Das Personal hat wirklich alles möglich gemacht und gute Tipps gegeben.


Gastronomie

4.0

Es gibt nicht viel Abwechslungsreiches Essen, aber für die eine Woche war es ok. Das Essen war gut zubereitet und reichlich. Auf Anfrage werden auch Sonderwünsche erfüllt


Sport & Unterhaltung

5.0

Tischtennisplatte (wenn auch in die Jahre gekommen) Pool wurde jeden Tag gereinigt und gechlord Entertainment war echt gut. Der Animateur gibt sich richtig Mühe auf die Gäste einzugehen, spricht 4 Sprachen und kümmert sich un die Kinder. Pool Service (Bar und Bademeister) hervorragend


Hotel

5.0

Bewertung lesen

John (26-30)

Juli 2018

Ich komme sehr sehr gerne wieder

6.0/6

Das Hotel war Top. Die Koffer wurden einem ins Zimmer gebracht, das einzige was ein bisschen genervt hat, waren die Leute die aus dem Wellness Bereich kamen, die haben versuchen einem am ersten Tag einfach alles aufzuquatschen


Umgebung

6.0

Es waren gute Ausflugsziele in der Nähe und zum Strand war es ein Katzensprung


Zimmer

6.0

Das Zimmer wurde jeden Tag Tip Top sauber gemacht. Wir hatten jeden Tag eine andere Überraschung aus Handtüchern, war sehr toll. Durch die Klimaanlage im Zimmer ließ es sich sehr gut schlafen.


Service

6.0

Das Personal war sehr zuvorkommend, haben immer gefragt was wir zu trinken möchten und haben uns sogar den Teller mit essen an den Tisch gebracht.


Gastronomie

6.0

Es gab ein großes Salatbuffet, ein großes Nachtischbuffet und ein etwas kleineres Hauptspeisenbuffet.


Sport & Unterhaltung

6.0

Der Pool wurde jeden Abend gereinigt und man konnte sich jeden Tag neue Badetücher am Pool holen. Tagsüber und Abends gab es Annimationsveranstaltungen für groß und klein.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Verena (61-65)

Juni 2018

Nie mehr wieder

1.0/6

Nie mehr wieder!!! Ich war schon 10 mal in Ägypten für weniger Geld-aber das hab ich so noch nicht erlebt. Essen ist eine Zumutung!!! Es gab zum Frühstück ein paar süsse Teilchen-trockene Brötchen(damit meine ich welche vom Tag vorher)keine Butter! !! Wurst und Käse hat sich an allen Seiten nach oben gebogen -obwohl wir so ziemlich die ersten beim Frühstück waren - Ein wenig Tomate und Gurke sonst nichts!!! Rührei war gut!! Es gab noch wie in einer vorherigen Bewertung Bohnen und ähnlich was aber nicht sehr appetitlich aussah. Jeden Tag nur Hähnchen -in 1 Woche einmal Fisch. Die Kellner sind super!!!!Geben ihr bestes-aber die können auch nur servieren was die Küche hergibt. Viele Gäste haben sich beschwert wegen Essen-es flogen auch schon mal Teller!!!! Wie gesagt ich war schon oft in diesem Land und da haben sich die Tische gebogen vor lautet Essen. Wir fanden es hier eine Frechheit . Zumal wir von Gästen aus anderen Hotels - die den selben Preis zahlten- hörten das die ein super Angebot an Essen hatten. Nie mehr wieder dieses Hotel!!! Blöd fanden wir auch das die Bar ab 22.00 geschlossen war.In anderen Hotels ging das bis 2.00 Einige Gäste haben umgebucht auf andere Hotels!!!! Das sagt doch schon alles. Zum Glück waren wir nur eine Woche


Umgebung

2.0

Transfer vom Flughafen ist sehr gut


Zimmer

3.0

Zimmer geräumig Sauberkeit geht so-in der Zeit die wir dort waren wurde nicht einmal über Wasserhahn oder Spiegel geputzt obwohl jede Menge Wassertropfen drauf waren. Toilettenpapier musste man immer erst verlangen.


Service

5.0

Das Personal im Speiseraum hat sich viel Mühe gegeben -


Gastronomie

1.0

Für das Essen ist ein Stern schon mehr als genug


Sport & Unterhaltung

1.0

Es gab 2 Animateure deren Tätigkeit bestand daraus- CD-Player an-Kaffee holen -abends beim Eingang zum Restaurant zu stehen- Sonst gar nichts Die sind total überflüssig !!! Ansonsten war total tote Hose in der Anlage


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Cleopatra (56-60)

Juni 2018

Sehr schlecht!

1.0/6

Nie wieder Sharm el Sheikh – nie wieder Hotel Tivoli! Diese 1 Woche im diesem Hotel wurde nicht nur für uns zur vollen Katastrophe. Das Zimmer war bei unserer Ankunft lediglich einer Grundreinigung unterzogen, Schimmel im Badezimmer, Ventilator defekt. Die Küche war lediglich mit einer Arbeitsplatte abgedeckt und einem permanent tropfenden Wasserhahn ausgestattet. Da wir für die Zeit unseres Aufenthaltes Al gebucht hatten, freuten wir uns auf das Essen und die Getränke. Jedoch Fehlanzeige: Wir haben noch niemals so schlechtes Essen auf unseren Reisen bekommen. Zum Frühstück fehlten Wurst und Käse (ein und dieselbe Sorte über die ganze Woche), Butter erst nachdem ich beim Hotelpersonal einen „Zwergenaufstand“ geprobt habe, gab es Butter auf Ration! Kein Müsli, dafür Kraut (unangerichtet) zum FRÜHSTÜCK ohne Ende. Vom Kaffee möchte ich gar nicht reden. Mittag und Abend dasselbe Disaster; Hähnchen gebraten, gegrillt, gekocht ohne Geschmack. Erst am dritten Tag nach unserer Ankunft bemühte man sich dann um etwas Abwechslung. Einem englischen Reisegast mit 2 Kindern!!! entfernte man nach seiner lautstarken Beschwerde einfach aus dem Hotel; einige Reisegäste sind unseres Wissens nach schon nach einem Tag wieder abgereist; selbst russische Reisegäste haben angesichts der Verpflegung, Teller ihrem Selbstlauf auf dem Boden überlassen. ALL´in Getränke: verwässert, zum Abendessen noch nicht mal Bier, geschweige denn ein Glas Wein. Auf mehrfache Bitte bekam man dann Cola, Sprite, Fanta… wenn das Personal nicht zu überfordert war. Obwohl in der Anlage mindestens die Hälfte Urlauber, darunter viele Gäste um die 70 Jahre deutschsprachig waren, war an Rezeption und Personal niemand unserer Sprache mächtig oder wollte es auch sein. Das Personal bemühte sich im „Rahmen seiner Möglichkeit“ ; jedoch hält jeder Angestellte vom Zimmerservice bis zur „Shooter –Bar“ nur die Hand auf und ist bemüht, Euro-Münzen in Scheine zu wechseln! Ständige Belästigungen von Tatoo-, Massage-Verkäufern und sonstigem Schwachsinn halten einen in den ersten 3 Tagen vom Urlaub ab. Der Strand, der zu diesem Hotel gehört, ist vollkommen sinnlos. Man gelangt nur über einen ca. 20 Meter langen Steg dorthin: kann aber nicht baden, da das Meer total steil abfällt. Andere Hotels haben Kilometer lange Strände!!! Also NIEMALS HOTEL TIVOLI buchen; jedenfalls nicht in den nächsten Jahren, denn die müssen noch gehörig dazu lernen! PS: Falls Sie doch Lust auf dieses Hotel haben, nehmen Sie sich Essbesteck, vor allem kleine Löffel mit! Teller und Besteck werden Ihnen sofort entführt und verschwinden! 1x Gabel, 1x Messer, 1x großer Löffel für alle Essen! Lecker... Hoffe, das die Wessis mal dieses Hotel richtig aufmischen! Cleopatra


Umgebung

2.0

Fahrt war okay! Ca. 25 Minuten vom Flughafen entfernt, Ausflugsziele wie der "Old Market" sind gut und günstig mit dem Taxi zu erreichen!


Zimmer

3.0

Die Betten waren gut, allerdings ließ der Gesamtzustand unseres Zimmers sehr zu wünschen übrig. Möbelstücke veraltet, defekt; Zimmerschlüssel und Safe nur mit viel Personaleinsatz einsatzbereit; Klimaanlage mit ohrenbetäubenden Krach, Bad und Toilette unter aller Sau (Verzeihung)!!! Schimmel im Duschbereich und Waschbecken, permanenter Geruch aus Bad/WC


Service

1.0

Wir haben so etwas noch niemals auf unseren Reisen erlebt!!! Das Personal war total überfordert, verstand oder wollte keine Silbe deutsch verstehen. Selbst mit der Bestellung eines Kaffee´s am Morgen waren die Jungs total überfordert. Zum Mittag- oder Abendessen haben wir dann meist auf Getränke verzichtet, da es eh nur die Qual der Wahl zwischen Fanta, Cola und Sprite gab, die wir mindestens 3x beim Service ohne Erfolg bestellt hatten!!!


Gastronomie

1.0

Personal und Service reagierten erst nach Beschwerden, die wir über unseren Reiseleiter von FTI einbrachten. Die ersten 3 Tage ernährten wir uns von Hähnchen trocken gegrillt, Hähnchen trocken gebraten, Hähnchen trocken gekocht. Zum Frühstück 1 Sorte Wurst, 1 Sorte Käse über die ganze Woche hinweg, Butter, wie bereits oben beschrieben nur auf Betteln, dafür aber Kraut (unangerichtet) am MORGEN!!! Auch Süßspeisen konnten da nicht über das fehlende Angebot hin weg helfen! Das selbst Engländer da z


Sport & Unterhaltung

1.0

Keine! Jeder Tag dieselbe Musik- Dudelei am Pool! Animation schlug fehl, da viel zu viele Verkäufer von Massagen, Tatoos etc. in der Anlage Neuankömmlinge rekrutierten. Wir haben 3 Tage gebraucht um sie uns vom Hals zu halten!!! Entertainment fehlgeschlagen, da war die äqyptische Lobby in der "Shooter-Bar" lieber unter sich und kassierte uns mit getürkten Rechnungen ab. Euro-Scheine wanderten dann in das eigene Portemonaise. ... und die dachten immer... wir sind zu blöd oder zu betrunken, was b


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Michael (56-60)

Juni 2018

Auf keinen Fall weiterzuempfehlen

2.0/6

Als wir in der Nacht ankamen war das Personal an der Rezeption überfordert mit 10 Personen die angereist sind. Das Essen ist eine einfache Katastrophe. Nur mit Lautstarken Protest bekommt man ein wenig Besserung. Absolut nicht zu empfehlen. Die Zimmer sind in Ordnung. Bei All Inclusive wird auch gespart. Keine Flaschen auf dem Zimmer.


Umgebung

3.0

15 Minuten zum Flughafen.


Zimmer

5.0

Die Zimmer sind mit Fön und Klimaanlage ausgestattet


Service

3.0

Wird überall gespart besonders beim Essen


Gastronomie

1.0

sehr schlecht nur ein Fleischgericht. Beim Essen muss man um ein Getränk betteln bis man es bekommt.


Sport & Unterhaltung

3.0

wenig wird angeboten


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Irini (51-55)

Juni 2018

Belästigung übelster Art...Frauen bleibt da weg!

1.0/6

Personal spricht ganz schlecht englisch.Schon überfordert bei der Ankunft bei der Schlüsselausgabe.Das Essen ist unter aller Sau.Kein Obst kein Joghurt für Kinder gar nichts keine Cornflakes Butter/Margarine.Eine einzige Hauptspeise Fleisch...keine Auswahl.Kein Wasser in Flaschen oder auf dem Zimmer....muß alles gekauft werden....das ist absolut kein Al Inklusive. Der sogenannte Strand ist eine einzige Dreckpfütze dort gibt es gar nichts...Wasser oder sonstiges muß man alles bezahlen. Der Manager des Hotel belästigt Frauen sexuell,der steht nachts in deinem Zimmer und will dir Drogen verkaufen und fordert ganz frech Sex....absoluter Horror dieses Hotel......da verhungerst und verdurstet. Die Zimmer stehen zwischendurch unter Wasser die KlimaAnlage ist so laut wie eine Planierraupe. ....eine einige Katastrophe. .....das ist nicht mal den Billig Preis von LIDL wert.....Bitte nicht....wir haben nach 2 Nächten das Hotel gewechselt


Umgebung

1.0

Alles nur Abzocke....mitten in der Pampa


Zimmer

1.0

Kein Toilettenpapier bei Ankunft Schimmel in der Dusche


Service

1.0

Haben Beschwerden nicht mal angehört sich überhaupt nicht bemüht,unfreundlich und absolut nichts an Alternativen geboten.


Gastronomie

1.0

Das ist reine Resteverwertung,kein Obst,keine Margarine oder Butter...auf Nachfrage nur abgelaufenen Zeug....kein Joghurt Cornflakes .....Brot nur eine einzige harte Sorte


Sport & Unterhaltung

1.0

Nix.......


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Torsten (46-50)

Juni 2018

angemessener Service, angemessene Zimmerausstattun

5.0/6

Bei dem Hotel handelt es sich um eine angenehm ruhige Anlage, die über geräumige Zimmer verfügt. Das Personal ist sehr freundlich und bemüht sich, den entsprechenden Bedürfnissen der Urlauber gerecht zu werden. Es sorgt, da viele einheimische hier auch Urlaub genießen, für Begegnung zwischen Europäern und Landsleuten. Insbesondere das Animationsteam ist sehr freundlich, zuvorkommen und widmet sich den Fragen der Urlauber sehr gern. Es hat sehr viel Freude bereitet, sich auf die Animationen als Urlauber einzulassen. Hier wurde sogar das Programm an unsere Bedürfnisse angepasst. Ganz besonderen Dank möchten wir hier nochmal an Julie (vielen Dank auch für die Hilfe bei meinen Magenproblemen :-)), Christina und Sacha, die uns die ganzen Tage bespaßt haben und immer ein offenes Ohr zeigten.


Umgebung

5.0

Das Hotel ist ruhig gelegen. Von hier aus kommt man als Urlauber aber sehr schnell mit dem Taxi (für ca. 4 Dollar/ 40 - 50 Ägyptische Pounds) zu Sehenswürdigkeiten, wie old marked oder Naama Bay. Der Strand ist mit einem Shuttle zu erreichen, welches früh um 9:00 Uhr und um 13:30 Uhr vom Hotel fährt. Das Wasser ist glasklar und die Korallen können wunderbar mit Hilfe einer Taucherbrille betrachtet werden. Mit Einbruch des Sonnenunterganges (ca. 18:00 Uhr) werden die Stege geschlossen. Liegen un


Zimmer

4.0

Die Zimmer sind wunderbar geräumig und mit Klimaanlage ausgestattet. Die Zimmer werden täglich gereinigt. An den Fliesen des Nassbereiches könnte jedoch ruhig mit entsprechenden Reinigungsmitteln zwischen den Fliesen die Ablagerungen entfernt werden.


Service

5.0

Das Personal ist sehr freundlich und bemüht sich, auf die Wünsche der Reisenden zu reagieren. Insbesondere das Animationsteam ist sehr freundlich, zuvorkommen und widmet sich den Fragen der Urlauber sehr gern. Es hat sehr viel Freude bereitet, sich auf die Animationen als Urlauber einzulassen. Hier wurde sogar das Programm an unsere Bedürfnisse angepasst. Ganz besonderen Dank möchten wir hier nochmal an Julie (vielen Dank auch für die Hilfe bei meinen Magenproblemen :-)), Christina und Sacha, di


Gastronomie

4.0

Das Angebot ist ausreichend und es wird versucht, Abwechselung zu schaffen. Mit meinem sensiblen Magen verzichtete ich, nach einer Magen - Darm Infektion auf den Genuss des frischen Salates.


Sport & Unterhaltung

4.0

Es besteht, neben der Animation, die Möglichkeit, Tischtennis oder Dart zu spielen. Weiterhin besteht das Angebot, Massagen zu buchen. Diese werden auch offensiv dargeboten. Meine Rückenprobleme haben sich dadurch und durch das intensive Streching - Angebot der Animatoren verbessert. Außerdem können verschiedene Ausflüge gebucht werden.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Andy (26-30)

Juni 2018

Old but Gold

5.0/6

Bilder sahen klasse aus und haben nicht getäuscht dieses Hotel hat den ägyptischen Charme ganz gut getroffen und wer früh bucht und nicht so viel zahlt liegt hier richtig


Umgebung

5.0

Lage war ok old Market war nicht weit weg der Strand auch nicht und weitere Sachen sehr nahe liegend alles gut mit dem Taxi erreichbar das natürlich nicht sehr teuer ist


Zimmer

5.0

Zimmer war so weit ganz gut und wenn man etwas Trinkgeld hinterließ dann konnte man sich nicht beschweren


Service

6.0

Nett und freundlich auch wenn es ab und zu schwierig war auch zu verständigen da manche Arbeiter leider nur gebrochen englisch reden


Gastronomie

6.0

Genügend Auswahl aber nach etwa einer Woche hatte man so ziemlich alles


Sport & Unterhaltung

6.0

Das Hotel war super nettes Personal Animation war auch super haben versucht die Leute aus der Reserve zu locken und waren für jeden Spass offen immer gut gelaunt und hilfsbereit halte sogar noch Kontakt zu einem Animations Arbeiter Alles in allem kein schlechtes Hotel Solange man kein w LAN benötigt das war so das einzige was zu bemängeln war


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Thomas (56-60)

Juni 2018

Kleines,fämiliäres Hotel mit prima Servicepersonal

6.0/6

Wir haben dieses Hotel gewählt,da uns kleine,familiäre Hotels lieber sind als große Hotelanlagen.Daher haben wir uns für dieses Hotel entschieden,um hier den Geburtstag meiner Frau zu feiern und auch sonst schöne Tage zu verbringen.Und dafür war dieses Hotel goldrichtig.Klein und überschaubar,im Bungalowstil gebaut,den meine Frau und ich sehr gerne haben.


Umgebung

6.0

Die Lage des Hotels ist top.In ein paar Minuten ist man mit dem Taxi in der Stadt und an schönen Orten wie Old Market oder Naama Bay.Selbst die Fahrt nach Soho Squre ist nicht allzu weit.


Zimmer

5.0

Die Zimmer waren groß und geräumig.Neben dem Schlafbereich gab es vorne einen kleinen Wohnbereich mit Couch und Fernseher.Hinten neben den Bad gab es noch einen Küchenbereich mit Kühlschrank.Die Zimmer sowie das Bad waren sehr sauber. Einziges Manko:die Glühbirnen waren etwas schwach,so das das Licht abends nicht das beste war.Etwas stärkere Glühbirnen wären nicht schlecht.


Service

6.0

Also am Service gibt es überhaupt nichts zu meckern.Alle waren sehr auf Zack,um einem den Urlaub so schön wie möglich zu gestalten. Im Speisesaal mußte man nie lange warten,wenn das Getränk leer war oder die Teller abgeräumt werden mußten. An der Poolbar sorgte Yasser dafür,das man immer was Leckeres zu trinken hatte.Er ließ sich immer für jeden Geschmack einen Cocktail einfallen.Er war immer freundlich,zuvorkommend und lustig und sorgte zwischendurch immer wieder dafür,das alles an der Bar saub


Gastronomie

5.0

Also es gab jeden Tag etwas gutes zu essen.Das Buffett war zwar nicht so überbordend wie in einem größeren Hotel.Aber das ist auch nicht nötig.Es gab jeden Tag verschiedene gute Gerichte und leckeren Nachtisch.Wer da nicht satt wurde,ist selber schuld. Das komplette Küchenteam hat einen sehr guten Job gemacht.


Sport & Unterhaltung

4.0

Im Pool konnte man schwimmen und auch Wasser-Aerobic machen,falls man daran Interesse hat. Das tolle Animationsteam hat immer versucht,die Gäste zu sportlichen Aktivitäten zu motivieren.Da das aber nicht so unser Ding ist,haben wir uns hier auf die Rolle der Beobachter beschränkt. Der Pool und die Anlage darum waren immer in sehr sauberen Zustand,dafür sorgte Poolmeister Bob.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

René (31-35)

Mai 2018

Steigerbar, aber dennoch gut!

4.0/6

Liebevolles Personal, immer hilfsbereit. Saubere Räume, gute und bemühte Entertainer und ein günstiger Shop. Wir haben's genossen!


Umgebung

3.0

Shuttlebus zum Strand 2 mal täglich, aber die geplanten Zeiten reichen völlig aus bei der Hitze. Tip: Unternehmungen NICHT am Strand bei dahergelaufenen buchen! Lieber im Hotel für ein paar Euro mehr, dafür aber auf der sicheren Seite mit Geld zurück Garantie! Hatten leider einen Safari-Trip-Reinfall!


Zimmer

5.0

Service

6.0

Wir hatten sehr guten Service. Jedes Anliegen wurde ernst genommen. Dazu zählen: Änderung der Zimmerbelegung (wir wollten in die 2. Etage), Geleiten zur nächsten Bank, Organisieren einer Geburtstagstorte. Bei Methad an der Poolbar hatten wir die meiste Freude, er war sehr engagiert und freundlich :)


Gastronomie

3.0

Da ist auf jeden Fall nach oben noch Luft, aber für den günstigen Preis ist es ausgewogen genug. Bob der Eierwender zum Frühstück kreiert einem mit einem Lächeln jeden Wunsch :)


Sport & Unterhaltung

3.0

Ein Pool mit Volleyballnetz, eine Tischtennisplatte und an der AbendBar einen etwas zerspielten Poolbillardtisch. Die Entertainer haben aber so einige Möglichkeiten der Abendgestaltung ausserhalb des Hotels. Definitiv auch etwas für Jugendliche die abends viel auf Party wollen. Ich war in 3 Locations binnen 7 Tagen :)


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Penny (70 >)

April 2018

Eine positive Überraschung, empfehlenswert!

5.0/6

Nach den vorher gelesenen schlechten Beurteilungen war ich positiv überrascht. Die Zimmer sehr geräumig und sauber, das Restaurant mit sauberem Geschirr und Gläsern und Tischdecken, wobei die obere nach jedem Gast gewechselt wird. Das Essen (Luch und Dinner) sind von guter Qualität, zum Frühstück gab es weder Müsli und Joghurt, aber auch das konnte nach einer Beanstandung beim Manager geändert werden. Die Freundlichkeit des gesamten Personals war hervorragend wie übrigens fast überall in Ägypten. Auch der Swimmingpool macht einen sehr sauberen Eindruck, die Liegen und Sonnenschirme sind in Ordnung. Alles in allem das Preis- Leistungsverhältnis ist ausgezeichnet. Der nächste Urlaub im Tivoli ist bereits gebucht !


Umgebung

5.0

In einigen hundert Metern Entfernung (die nächste Querstraße südlich ) in der El Forouseya Street ist das neue Tauchcenter von CIRCE DIVERS mit vielen Bekannten aus der SINAI DIVERS Crew, bei denen man sich sofort wieder wie zu Haus fühlt.


Zimmer

6.0

Besonders für Taucher sind die Zimmer auf Grund der Größe ausgezeichnet. Zum spülen von Geräten nach dem tauchen ist die vorhandene Arbeitsplatte mit Spüle sehr zweckmäßig. Stecker für Ladegeräte sind genügend vorhanden.


Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Silke (51-55)

Februar 2018

Nie wieder

1.0/6

Das Hotel ist alt und abgewohnt.Alte Möbel,schmutzige Bett.Nur was für Hartgesottene.Vorsicht Bettwanzen.Am Flughafen wird man schon darauf hingewiesen das für alles Trinkgeld erwünscht wird.Keine funktioniert Klimaanlage.Alle Informationen nur auf russisch und englisch.Sehr viele Mücken im Zimmer


Umgebung

1.0

Über eine Stunde ,da erst alle anderen Hotels.com abgefahren werden.Ausflüge teuer ,


Zimmer

1.0

Habe überall Ausschlag,Bettwanzen mußte nach Heimkunft zum Arzt.


Service

1.0

Personal bewegt sich nur wenn es Trinkgeld bekommt.,ansonsten wird nur das notwendigste gemacht.Keiner spricht deutsch.


Gastronomie

1.0

Sehr schlecht.Keine Butter ,kein Toast nur wenn man genug Trinkgeld zahlt.Trotz all Inklusive fast nur Wasser und gestreckte säfte.Keine Service ohne extra Trinkgeld


Sport & Unterhaltung

1.0

Auf dem Gelände Spielplatz in der Sonne und ringsherum nur Baustelle.Alte Dartscheibe War alles am Pool.Ausflüge teuer und bitte Trinkgeld nicht vergessen da die deutschen ja soooo reich sind.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Rainer (56-60)

Februar 2018

Sehr gemütliches Hotel und ein top Service.

6.0/6

Das Hotel hat uns sehr gut gefallen. Keine ganz grosse Anlage, dafür sehr gemütlich. Zum Zeitpunkt unseres Aufenthaltes nicht sehr viele Gäste (Nebensaison).


Umgebung

5.0

Transfer vom Flughafen bis zum Hotel 15 min. Nach Sharm zu Fuss ca. 20 min. Es fahren aber viele Taxis, der Preis ist sehr gering.


Zimmer

6.0

Absolut top Zimmer Service. Jeden Tag eine andere Figur aus Handtüchern gefaltet auf den Betten. Blumen vom Zimmerboy zur Begrüssung. Zimmer war sehr gross, abgeteilt in Schlafzimmer und Wohnzimmer.


Service

6.0

Selten so freundliches und zuvorkommendes Personal erlebt. Die Teller wurden vom Kellner vom Buffett an den Tisch getragen. Auch an der Pool Bar sehr guter Service.


Gastronomie

5.0

Essen war abwechlungsreich . Zwei Grillabende in der Woche. Pasta sowie Fisch, ebenso die Rühreier zum Frühstück wurden frisch zubereitet.


Sport & Unterhaltung

5.0

Shuttle Bus des Hotels fährt zweimal am Tag zum Strand.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Nina (41-45)

Januar 2018

Empfehlenswert

6.0/6

wunderschönes familiäres Hotel mit einzigartiger Atmosphäre, einfach zum Wohl fühlen, Essen sehr abwechslungsreich und ausgewogen. Habe mich gut erholt.


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Frank (46-50)

Mai 2017

Hotel nach Renovierung wieder zu empfehlen

5.0/6

Es ist ein kleines eher einfaches, aber daher preisgünstiges Hotel. Die Zimmer sind in Bungalowform angelegt. Das Zimmer 103 war unterteilt in Wohn- und Schlafbereich, eine "Teeküche" mit einem Kühlschrank und das Badezimmer mit einer offenen Dusche. Im Zentrum der Anlage ist der Poolbereich und alle Bungalows und Restaurants sind rundherum angelegt. Leider liegt das Hotel nicht direkt am Strand, es gibt aber einen Shuttleservice 2x täglich, vormittags und nachmittags. Das Hotel liegt nicht im Centrum von Sharm el Shake, Naama Bay ist ca. in 10 min. mit dem Taxi oder eine Stunde laufen zu erreichen. Die Ecke heißt Ras el um sid und bietet aber meiner Meinung nach viel schönere Märkte als Naama Bay. Hier ist besonders der "Old Market" zu nennen. Auch die Poollandschaft ist nicht besonders groß. Es gibt einen Animateur. Zu empfehlen ist daher das Hotel für Urlauber, die es als Startpunkt für Ausflüge nutzen wollen. Für reine Strand- oder Poolurlauber ist es daher meiner Meinung nicht so geeignet. Wichtig ist auch zu erwähnen, dass der gesamte Strandbereich privat ist, es gibt nur sehr kleine Stradabschnitte die öffentlich zugänglich sind, so zb. am Ende der El Fanar Str. Die Strandabschnitte gehören den jeweiligen Hotels /Zugang nur für deren Gäste. Dies stellt meiner Meinung auch das Hauptproblem in Sharm dar. Das Hotel Tivoli teilt sich einen Strandabschnitt mit anderen Hotels, die ebenfalls nicht direkt am Meer liegen. Der Schnorchelausflug von FTI zum Nationalpark Ras Mohammed mit White Island ist sehr zu empfehlen.


Umgebung

4.0

Randbezirk von Sharm el Shake /Ras um el sid. Einkaufsmeile Il Mercado ist fussläufig zu erreichen, mit Geschäften und McDo. Zum Strand ca. 10 min. mit Shuttle.


Zimmer

6.0

Zimmer hatte ca. 40m². Für eine Person völlig ausreichend, zweckmäßig eingerichtet. Fernseher mit ZDF.


Service

6.0

Sehr gutes Management. Der Manager ist den ganzen Tag auf der Anlage präsent und fragt immer wieder ob alles ok ist. Mängel werden sofort behoben, sofern möglich. Sehr hilfsbereit. Wie eigentlich überall in Ägypten.


Gastronomie

3.0

Ich hatte nur Frühstück als Verpflegung. Dies war allerdings wenig Abwechslungsreich und bestand aus den üblichen Dingen. Marmelade, Honig, 2 Sorten Käse, Wurst, Spiegelei und einige komische undefinierbare Warmspeisen in Breiform (Kartoffel, Bohnen). Letzteres habe ich nie probiert, ist für Europäer wohl auch eher ungewohnt.


Sport & Unterhaltung

4.0

Externe Angebote gibt es sehr viele. Freizeitangebote direkt vom Hotel eher weniger. Animationsprogramm mit Karaoke, Pingpong etc. Sehr angetan war ich aber von einem Saxophonisten, der an einem Nachmittag am Pool spielte.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Iman (36-40)

Mai 2017

Super Preis-Leistungsverhältnis

5.0/6

Gutes 4-Sterne-Hotel. toller Service, nettes und sehr bemühtes Personal. In der letzten Zeit wurde einiges im Hotel renoviert.


Umgebung

4.0

Keine weiten Wege: STand, Flughafen, Entertainment: alles schnell mit dem Auto/Taxi/Shuttle zu erreichen.


Zimmer

4.0

Die Ausstattung war ok, nichts besonderes. Die Zimmer sind groß und sauber.


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

4.0

Poolanlage ist nicht groß, aber man dort gut entspannen


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Caro (19-25)

April 2017

Toller 4-Sterne-Urlaub

5.0/6

Das Hotel ist eher klein und somit sehr charmant. Die Gebäude mit den Zimmern verteilen sich um den Pool herum. Das Hotel bietet keinen großen Luxus, aber ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis.


Umgebung

4.0

Nicht direkt am Strand, aber das macht nichts, die Poolanlage war für uns absoult ausreichend. Den Strand erreicht man aber leicht mit dem kostenlosen Shuttle-Bus.


Zimmer

5.0

Zimmer sind groß und modern eingerichtet.


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

5.0

Die Speisen vom Buffet waren lecker. In der kleinen Bar/Pub kann man abends schöne Stunden verbringen.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Torsten (41-45)

Mai 2015

Für das Geld was wir ausgeben haben, war es gut

2.5/6

Es war eine schöne Zeit aber der Vorfall das uns T-Shirts ab handen gekommen sind ist noch so gesessen. Am Pool hätte Abends mehr los sein können und am Tag die gleiche Musik


Umgebung

1.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
1.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

1.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

1.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
2.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.3
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Petra (41-45)

Dezember 2014

Katastrophal

1.0/6

Wir waren im Dezember da hatten uns mehr versprochen von dem Hotel sehr unsauber rost und schimmel. Sehr viel kaputt also nicht zu empfehlen


Umgebung

2.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0
Entfernung zum Strand
1.0

Zimmer

1.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

2.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

1.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

1.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

1.5
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Inge (46-50)

Dezember 2014

Kein Stern für diese Absteige

1.0/6

Renovierungsbedürftig, am Besten kernsanieren!!! Zudem sehr dreckig und schimmelig!! Am Pool Verletzungsgefahr, 2 x hatten wir kein Wasser auf dem Zimmer. Essen steht's das Gleiche und nichts Besonderes! Haben uns von Reis ernährt!! Kurz um, NEIN danke


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Petra (41-45)

Dezember 2014

Kein Stern wert

1.0/6

Der reinste Horror. Im Internet sah alles so schön aus. Zimmer Schimmel, dreckige betten , dreckig allgemein


Umgebung

1.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
1.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0
Entfernung zum Strand
1.0

Man musste mit dem Taxi fahren um an einen Schönen strand zu kommen


Zimmer

1.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

Waren mit 3personen gereist und nur ein 2bett Zimmer bekommen


Service

1.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Younes (26-30)

Juni 2013

Familienhotel

3.0/6

Das hotel sah auf den Bildern echt toll aus auch vor sieht die Anlage von außen aufm ersten blick toll aus leider sind die Zimmer von innen Schrott. Personal sehr nett und bemüht, leider können die den Zustand der Zimmer mit freundlichem auftreten nicht Ausgleichen. Das Essen ist Horror kein geschmack alles sehr trocken und durch gekocht. Die Auswahl lässt ebenso zu wünschen übrig. Nebenfeedback. Die leute im ganzen land sind sehr nervig und kennen das wort 'Nein' nicht. Sind als Paar gereist 25-28 und sind eigentlich keine meckertanten. Aber das ist das schlechteste hotel das ich im Urlaub je hatte ich muss aber dazu sagen ist im Preis anderseits sehr günstig. Have Fun


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

2.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

1.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

1.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

3.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Marco (26-30)

Juni 2013

Erwartungen leider untertroffen

3.3/6

Personal: Der einzige Pluspunkt, sehr freundlich und bemüht. Werde einige davon vermissen. Alleine derenwegen wollte ich mir eine schlechte Bewertung verdrücken. Wollte.. Baden: Strand leicht verschmutzt, Liege an Liege, Essen und Trinken darf nicht mitgebracht werden. Wasser astrein. Shuttlebus fährt 5x täglich bis 17h - kostenlos. Poolwasser sauber, aber oft Dreck am Boden. Überlauf an vielen Stellen beschädigt Gastronomie: Keine Auswahl, täglich ähnliche Gerichte, traf unseren Geschmack in keinster Weise, nur Pasta in Tomatensoße und Nachtisch genießbar, keine Früchte außer Orangen. Buffet war sauber und ordentlich angerichtet. Getränke sehr günstig. Gutes Essen an der Poolbar (kostenpflichtig) Zimmer: uralte versiffte Einrichtung, Steinharte Matratzen ohne Lattenrost, Klimaanlage unbrauchbar (30Grad + im Dauerbetrieb), Türen schließen nicht sauber ab - selten Ungeziefer - IMMER Mücken (Wiederstand zwecklos). Bettwäsche war sauber Fazit: Kamen beide mit Untergewicht, Rachenentzündungen(obwohl Klimaanlage SEHR sparsam benutzt) und total übermüdet nach Hause. Ich hatte Magen-Darm Probleme trotz Verzicht auf Leitungswasser etc. Im Sommer leider zu keinem Preis der Welt zu empfehlen - Im Winter auch nur sehr eingeschränkt. Tipp für Besucher: Amro besorgt euch alles zum sehr guten Preis (sogar ohne Handeln). Ihr findet ihn auf der anderen Straßenseite neben Pizzeria und Supermarkt in seinem kleinen Laden.


Umgebung

3.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
2.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

2.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

2.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

2.5
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Katrin (41-45)

Mai 2013

War zum 9. mal dort - und die 10 werden voll

4.7/6

Da ich nun zum Stammgast gehöre kümmert sich auch sehr intensive um mich. Sondernheiten und wünsche sind bereits bekannt und werden immer beachtet. Zum Service brauch man kaum was sagen, da dies so zusagen ein Markenzeichen diese Hotel ist. Für kleine Kasse bekommt man doch sehr viel. Das Preis Leistungsangebot ist super. Wenn man bedenkt was das Hotel vom Gesamtpreis des Pauschalangebot bekommt ist (das meiste schluckt der Flug), kann man nicht Rummosern. Man kann halt nicht alles haben für den Preis. Wer mehr zahlt bekommt auch mehr, ab 200 Euro mehr, kann man auch mehr erwarten. Ich komme natürlich wieder zum 10 mal !!! Wer ruhe sucht, oder ein gepflegtes Taucherhotel braucht, ist hier richtig.


Umgebung

4.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Maximilian (19-25)

April 2013

Eine Erfahrung wert aber nie mehr wieder

2.5/6

Das Hotel befindet sich an einer der Hauptstraßen Sharm el Sheichs. Vom Verkehrslärm hört man trotzdem wenig. Das Hotel besteht aus mehreren weißen Appartements im Bungalowstil. Diese umschließen ringförmig die recht kleine, aber feine Poolanlage im Zentrum. Geschätzt passen ins Hotel bei Vollauslastung ca. 100 Personen rein. Jedes Appartement bietet Platz für 2 Personen. Das Hotel wirkt gepflegt, aber auch nicht wirklich modern. Alles sieht von innen ansehnlich aus, einen Rundgang von außen sollte man aber vermeiden. In unserem Preis (310€) gab es Halbpension. Allerdings muss angemerkt werden, dass gleichzeitig andere Urlauber für den exakt gleichen Zeitraum nur 210 oder sogar 510€ bezahlen mussten! Die Gäste kamen überwiegend aus Russland - ab der zweiten Woche schätze ich dagegen 50% der Gäste als deutsch ein. Altersstruktur sehr gemischt. Von älteren Singles bis zum jungen Pärchen war alles dabei.


Umgebung

2.0

Zum Flughafen sind es ca. 30min per Taxi. Zum Strand sind es zu Fuß ca. 50min, mit dem Taxi oder dem hoteleigenen Bus (der öfters gar nicht kommt!) dagegen 5 - 10min. Zum Shoppen geht man entweder einen gebirgigen, von Müllbergen durchsetzten kleinen Weg hinter dem Hotel entlang. Nach insgesamt 30min kommt dann der Old Market - das traditionelle Händler- und Feilschviertel. Viel schöner, moderner, freundlicher dagegen ist der Italian Market vor dem Hotel Mercato. Bis hierhin sind es ca. 1


Zimmer

4.0

Die Zimmer waren sehr groß, aber eben überhaupt nicht sauber. TV, Balkon zum Pool, kleiner Kühlschrank. Es gab nur einen dt. TV Sender. Toilette und Bad auch sauber. Insgesamt fühlten wir uns im Zimmer am wohlsten - wäre da nicht die Zimmerelster A.


Service

1.0

Am Ende unseres Urlaubes waren wir uns sicher: 80% der Ägypter haben die Freundlichkeit nur gespielt, um Trinkgeld = Bakshish zu bekommen. Ein paar Kellner im Hotel sind ehrlich und tuen nicht nur so. Aber bereits die Zimmerjungen oder auch die Türsteher wollen euch andauernd Nettigkeit vorspielen, oder euch ein "sehr günstiges Taxi" empfehlen, was mal eben so doppelt so teuer ist. Englisch wurde weistestgehend verstanden, wobei unser Zimmerjunge auch nur auf dem Niveau "Yes, No, Ok" s


Gastronomie

3.0

Das Restaurant war klein, aber sehr fein. Die ersten 3 Tage haben wir uns sehr wohlgefühlt, es gab jeden Tag was anderes. Dann aber kam die große Wiederholung: Jeden Tag etwas, dass es schon vorher gab. Man wurde definitiv saggt, mehr als satt. Aber oft haben wir das Früstück ausfallen lassen, weil zum zehnten Mal hintereinander Pfannekuchen ist einfach langweilig. Man muss dazu sagen, dass es in Ägypten keine Brotkultur wie bei uns gibt. Etwas Weißbrot, kleine Weißbrotbrötchen, das wa


Sport & Unterhaltung

1.0

Pool: Der Pool war ausreichend. Klein, aber genug Platz zum Schwimmen und Tauchen. War auch gut eingebettet ins Hotel. Strand: Eine einzige Katastrophe! Erst der Weg dorthin (50min oder doch das Taxi nehmen?), der Hotelbus fährt um 9:30, 10:30, 12:30, 14:30 und um 16:30 zum Strand und retour - oder auch nicht. Wie oft kam es schon vor, dass wir eine halbe Stunde am Strand gewartet haben, und der Bus nicht kam? Wir sind den ganzen Weg zu Fuß gegangen, um nach 50min im Hotel zu hören "


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Cornelia (36-40)

April 2013

Hotel mit viel Charme in Sharm el Sheikh

4.6/6

Hallo zusammen, ich bin gerade aus einen wunderschönen Urlaub in diesem Hotel zurückgekommen. Und ich habe mir vorher die Kommentare hier durchgelesen. Ich kann nur sagen, ich hatte selten so eine lustige, freundliche Atmosphäre in einem Hotel. Ich würde jederzeit gerne wieder hinfahren, weil die Anlage optisch hübsch angelegt ist. Das Hotel ist zwar eher klein, aber dadurch sehr persönlich. Man kommt schnell in Kontakt mit anderen Gästen und mit dem Hotelpersonal, das zu jederzeit freundlich und hilfsbereit ist. Das Buffet ist nicht riesig, aber alles schmeckt sehr gut und auch ich als Vegetarier habe immer ausreichend Gerichte zur Auswahl gehabt. Der Stand ist auf den ersten Blick ein kleiner Schock, weil er sehr eng ist und die Liegen sehr nah beieinander stehen, aber das Meer und das wunderschöne Korallenriff entschädigen einen dafür. Fazit: Super Preis-/Leistungsverhältnis. Jederzeit wieder!


Umgebung

3.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

3.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Daniela (31-35)

April 2013

Super schönes Hotel für Badeurlaub 100 Prozent!

5.6/6

Wir haben - durch die hier eingestellten Bewertungen - keine großen Hoffnungen gemacht und wurden aber in allen Bereich mehr als positiv überrascht!! Das Hotel selbst, der Pool, die Zimmer, die Angestellten kriegen von uns eine 1+ mit *. Für eine Woche Badeurlaub war dieses Hotel super!! Das Preis-Leistungsverhältnis passt perfekt. Der Strand war zwar eine Enttäuschung, da es keinen Sand gibt sonder nur Steine, ABER durch das Riff was ca. 5 Meter vom Strand entfernt beginnt wurden wir für dies mehr als Entschädigt!!! Wunderschöne Wasserwelt, eine rießengroße Artenvielfalt, wunderschöne lebende Korallen! Alles in allem ein wunderschöner, erholsamer, lustiger Badeurlaub, den wir jederzeit wiederholen würden und auch das Hotel können wir mit reinem Gewissen an jeden weiterempfehlen. (Wer höhere Ansprüche bei Buffet etc. hat, der muss auch definitiv mehr zahlen!!!)


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Petra (51-55)

Januar 2013

Gutes Hotel, übervölkerter, winziger Strand

4.7/6

Gut geführtes, sauberes Hotel mit grossen Zimmern, sehr freundliches Personal, Essen war ok - Frühstück und Abendessen als Büfett, leider wurde mit Obst sehr gespart, dafür war das Salatbufett sehr großzügig. Gästestruktur: bunt gemischt, viele Osteuropäer, Engländer, Deutsche und Ägypter. Die Ägypter sind leider sehr negativ durch Lautstärke und Verschmutzung der Tische, Stühle und Boden im Restaurant aufgefallen ) von jung bis alt, alles vertreten, der Strand ist eine Katastrophe, völlig übervölkert, haben wir nicht einmal genutzt


Umgebung

4.0

Der Flughafen ist in ca. 20 Minuten mit mit Bus zu erreichen. Man wird aber nicht durch den Fluglärm gestört. Die Entfernung zum Strand ist sehr groß. Entweder man nimmt einen ca. 1/2 stündigen Fußmarsch auf sich oder man fährt mit dem Hotelbus, der zu festen Zeiten verkehrt. Supermärkte sind in unmittelbarer Nähe zu erreichen. Dort kann man zu zivilen Preisen Wasser und Obst kaufen.


Zimmer

5.0

Unser Zimmer und das Bad waren sehr groß. Auch die Dusche war groß, das Wasser schön warm. Die großen Betten hatten sehr gute Matratzen. Wäsche- und Handtuchwechsel erfolgten öfter als nötig. Ein Fernsehr, mit dem man ein deutsches Programm empfange konnte, war vorhanden. Die Möbel waren schon älter, aber noch gut in Schuß. Außerdem hatten wir einen großen Kühlschrank, in dem wir einige große Wasserflaschen zum Kühlen unterbringen konnten. Auf der Terasse gab es einen Tisch und zwei Plastikstühl


Service

6.0

Das Personal war sehr freundlich. Vor allen Dingen die Herren im Restaurant. Das Personal, das am Pool Massagen etc. anbietent, war teilweise etwas nervig. Verständigen konnte man sich ausschliesslich in Englisch. Die Zimmerreinigung war sehr gut.


Gastronomie

4.0

Es gibt ein Restaurant, in dem gefrühstückt und zu Abend gegessen wird. Es ist leider etwas zu klein. Das Essen war durchschnittlich. Leider hat es an Obst gemangelt, dafür war das Salatbüfett gut. Es gab sehr oft Hähnchen. Gefunden haben wir immer etwas, was uns geschmeckt hat. Wenn man etwas später zum Essen ging, sah es am Büfett meistens sehr zerrupft aus. Die Speisen kamen zwar immer wieder reichlich nach (bis auf das Obst), aber es wurde um die Schüsseln, Warmhalteplatten etc. nicht mehr s


Sport & Unterhaltung

4.0

Freizeitangebote gab es im Hotel nicht. Hätten wir auch nicht genutzt, weil wir zum Tauchen dort waren. Der Strand ist in meinen Augen eine Katastrophe. Eine winzige kleine Bucht und völlig übervölkert. Liege an Liege, Privatsphäre gibt es dort nicht. Jedes Hotel hat dort seinen eigenen winzigen Abschntt. Wir wollten am Strand entlanglaufen (durch "fremde" Hotelabschnitte). Dort wurden wir von Aufpassern verscheucht und das ziemlich rigoros.Der Strand, falls man ihn als solchen bezeichnen ka


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Thomas (36-40)

August 2012

Gutes Hotel in etwas ungünstiger Lage

4.7/6

Ein sympathisches Hotel seiner Klasse entsprechend. Leider ist die eigene Strand einige Km weit entfernt. Die Lage ist auch etwa des Zentrums getrennt.


Umgebung

3.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Pia (19-25)

April 2012

Gutes Preis-/Leistungsverhältnis

3.7/6

Ein super günstiges Hotel, mit relativ großem Pool und einen etwas weit gelegenen Strand. (Shuttel-Service). Die zimmer sind groß und im Großen und Ganzen gut gepflegt. Freizeit aktivitäten nicht beim Reiseleiter im Hotel buchen, sondern bei den Leuten am Strand. Das sind die gleichen Ausflüge, nur billiger... Das einzige was wir wirklich zu bemängeln haben, war das Essen!! Man hat zwar was gefunden, aber große Auswahl oder guter Geschmack war hier fehl am Platz... Im Großen und Ganzen, war aber alles ok und wir würden nochmal hinfahren. :-)


Umgebung

3.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Manuela (26-30)

März 2012

Besser als gedacht bis auf die Zimmer

4.8/6

Das Zimmer fand ich eher schlicht, Minibar ging leider nicht, was mir aber gleich von Anfang an an der Rezeption gesagt wurde. Haarfön war leider auch keiner im Zimmer, die Infomappe und die vom Hotel bereit gestellten Duschbad, Shampoo Tuben haben schon bessere Jahre gesehen. Die Zimmer Sauberkeit war wirklich klasse, grosses Lob an Ahmed Al Abziz. Das Frühstück und Abendessen war ausreichend, die Getränke müssen seperat bezahlt werden, man wird nicht täglich gefragt ob man etwas trinken möchte, also auch selbst mal melden. Der gesamte Service Bereich war sehr freundlich vom Manager bis hin zum Kellner. Die Gästestruktur war gemischt, von Russen, Engländern, Schweden, Deutsche habe ich eher weniger gesehen.


Umgebung

5.0

Es wurde ein kostenloser Shuttle Bus zum Strand und nach Naama Bay angeboten, da zu später Std wo ich nach Naama Bay wollte, sonst keiner angemeldet war, wurde dieser gecancelt, daher habe ich ihn nicht in Anspruch genommen. Die Entfernung zum Strand ist dank Shuttle nicht so weit, zu Fuss doch schätzungsweise 20 Minuten. Nach Naama Bay mit dem Taxi ca. 7 Minuten, in der Nähe befindet sich ein Bassem Market wo man das wichtigste erhält und auch das Cafe Ottimo wo man göttliches Sahlab trinke


Zimmer

3.0

Naja die Zimmer sind sehr in die Jahre gekommen, da ich mich nicht oft im Zimmer aufgehalten habe, war es ok, aber zuviel erwarten darf man nicht. Minibar hat nicht gekühlt, AC konnte man nicht verstellen, bliebe stur auf 16 Grad stehen, da es die ersten Tage sehr windig war und ich wirklich fror, hätte ich es gerne etwas wärmer gehabt, leider nicht möglich. Safe gibt es kostenlos an der Rezeption, es gab leider keinen Fön im Zimmer.


Service

6.0

Ich war wirklich positiv überrascht von der Freundlichkeit des Personals vom Housekeeper bis zum Manager grüsste jeder. Wie schon erwähnt die Zimmerreinigung war sehr gut. Fremdsprachenkenntnisse sind an der Rezeption vorhanden, von Englisch, Italienisch und Russisch, Deutsch ist nicht so gängig. Solltet ihr Fragen zu Diskotheken oder ähnlichem haben, fragt einfach an der Rezeption die beiden Ahmeds.


Gastronomie

5.0

Es gibt ein Hauptrestaurant Frühstück 7-10 und Abendessen 19-21 Uhr, das Essen war sehr gut und man hat immer was gefunden was einem schmeckt. Es gibt auch eine Pasta Ecke, hatte einen Ausflug und war danach nur fertig, da ich das Abendessen verpasst hatte, wurde mir ein Late Dinner ins Zimmer geschickt, auch dieses war nett angerichtet. Was mir positiv auf fiel, wie schnell die benutzten Tische wieder hergerichtet wurden, so das man fast immer einen Platz fand. Es gab auch Tage, wo man am Re


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Sandra (41-45)

Februar 2012

Erholung pur

4.8/6

Für uns war es ein erholsamer Urlaub. Das Preis- Leistung Verhältnis passt. Das Personal ist sehr nett und hilfsbereit.Wer einen ruhigen Urlaub verbringen möchte ist hier richtig.Das Essen ist landesüblich völlig ok. Der hoteleigene Strand ist zwar ein wenig eng, dafür hat man sogar dort einen super Service.


Umgebung

3.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Gertrud (70 >)

Februar 2012

Preiswerte Anlage, eher für junge Gäste geeignet.

3.6/6

Die Hotelanlage macht von außen einen guten Eindruck und wird sauber gehalten. Zur Zeit im Februar wurde der Pool wenig genutzt. Auch kamen Einheimische, Russen, Polen, Engländer, wenig Deutsche in dieses Haus. Überwiegend junge Urlauber. Das Zimmer mit Blick auf den Pool hat eine große Terrasse. Das Doppelzimmer ( früher wohl ein Appartement ) gab es zur Alleinnutzung. Das Essen war zufriedenstellend, die Bedienung freundlich.


Umgebung

4.0

Zum Hoteleigenen Strand wurde ein Shuttle eingesetzt. Dieser war klein und meistens voll besetzt. Sharm el Sheik konnte abends mit dem Hotelshuttle besucht werden. Der Ort hat viele Ausgehmöglichkeiten. Von der Reisegesellschaft wurden viele Ausflugsmöglichkeiten angeboten. Diese waren mit deutschsprechender Führung und gut.


Zimmer

2.0

Das Mobilar im Zimmer war gut, die Klimaanlage war ausgeschaltet. Dies auch besser, da sonst Mücken mobil wurden. Hatte mich dagegen durch Stecker und Lotion sowieso geschützt. Keine Minibar, kein Telefon, Safe an der Rezeption kostenlos. Mein Zimmer war lange nicht renoviert worden. Die Eingangstür und die Terrassentür waren nicht dicht, da es doch um diese Zeit sehr windig war. Das Bad mit Dusche war unter dem Mittelstand.


Service

4.0

Das Personal war durchweg freundlich. Keine Deutschkenntnisse. Zimmerreinigung täglich.


Gastronomie

4.0

Ein Restaurant, dies war sauber, die Speisen vergträglich. Landestypischer Küchenstil, Getränkepreise nicht niedrig.


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Christina (56-60)

Januar 2012

Empfehlenswertes Hotel zum kleinen Preis

4.3/6

Wer für eine Woche Urlaub in der Sonne machen möchte, ist hier gut aufgehoben. Sicher hat das Hotel schon bessere Zeiten gesehen und man merkt an allen Ecken und Enden dass so manches in die Jahre gekommen ist, aber die familiäre und freundliche Atmosphäre gleicht das wieder aus. Die Angestellten sind stets freundlich, unaufdringlich und höflich bemüht einem zu helfen. Die Verpflegung (morgens und abends in Büffetform) ist etwas einseitig, es gibt jedoch für jeden immer etwas zu finden. Am Vorspeisenbüffet gibt es eine Auswahl ägyptischer Salate. Am Hauptspeisenbüffet gibt es immer Reis, Kartoffeln, gedünstetes gemischtes Gemüse und Huhn in wechselnden Variationen. Dazu kann man alternativ tägl. wechselnd wählen aus Leber, gekochtem Rindfleisch und auch hin und wieder Fisch. Am Frühstücksbüffet gibt es verschiedene Brötchensorten, verschiedene süße Gebäckteile, Frischkäse in mehreren Varianten und Salat, sowie einige warme, mitunter undefinierbare Speisen. Außerdem kann man an der "Eierstation" sein Omelett oder Spiegelei nach Wunsch zubereiten lassen. Die Entfernung zum hauseigenen Strand ist etwas weit, man läuft über eine halbe Stunde, aber es geht fast jede Stunde ein kostenloser Shuttlebus. Die Reef-Beach ist in ca 20 Min. zu Fuß erreichbar, allerdings kostenpflichtig (25 Pfund) Die Entfernung zum Old Market ist mit gut einer halben Stunde strammen Fußmarsches auch nicht von ungefähr; aber die Taxis sind nicht teuer (15 Pfund) und überall zu finden. Das einzige wirkliche Problem das wir hatten, war dass man die Tür zum Balkon nicht richtig schließen kann. Es handelt sich um eine Art variablen Schiebemechanismus, durch den ganze Heerscharen Moskitos das Zimmer bevölkerten. Das Hotel ist stark frequentiert von russischen Gästen! Fazit: Wer auf Luxus verzichten kann und auch über den ein oder anderen Schönheitsfehler hinwegsehen kann, ist hier sicher gut aufgehoben.


Umgebung

2.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
2.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Marina (26-30)

April 2011

Zweckmäßiges Hotel für Schnorchelfreudige

3.5/6

Preiswertes Hotel für Leute ohne große Ansprüche. Ideal für einen kurzen Schnorchelurlaub. Am Wochenende voller durch einheimische Familien.


Umgebung

2.0

Leider recht weit entfernt vom Strand (nach meiner Erinnerung ca. 3 km). Shuttlebus vorhanden (s. Service). Einkaufsmöglichkeiten (Supermarkt und Souvenirshops) schräg über die Straße. Banken mit jederzeit zugänglichen Geldautomaten bzw. Wechselautomaten in ca. 500m Entfernung (rechts aus dem Hotel und am Ende der Straße links). Ein Stückchen weiter folgen aneinandergereiht Souvenirshops und -Stände.


Zimmer

4.0

Sehr geräumig. Apartementähnlich mit Schlafbereich und Sofaecke. Einfache Einrichtung. Aufgrund undichter Balkontüren leider ständiger Mückenbesuch. Ausblick nach hinten raus.


Service

4.0

Hatten bei der Ankunft keinerlei Handtücher auf dem Zimmer. Trotz direkten Hinweis und Zusage sich darum zu kümmern, erst mit der Zimmerreinigung am nächsten Tag erhalten. Badetücher erhielt man gegen Handtuchkarte oder Austausch am Pool. Shuttleservice zum Strand im Minibus zu festgelegten Zeiten. Rückfahrt nur alle 2 Stunden. Leider ist der Abholdienst zum letzten Termin zweimal nicht erschienen und wir mussten zu Fuß gehen (ca. 45min ). Auf unsere Beschwerde wurde uns sofort eine Erstattung


Gastronomie

3.0

Haben Restauraunt als laut und unruhig empfunden. Leider kein Außenbereich vorhanden. Buffet. Essen ok.


Sport & Unterhaltung

4.0

Achtung: Bewertung durch fabelhafte Unterwasserwelt beeinflusst ! Pool mit separatem Kinderbecken und Poolbar. Massageangebot am Pool und Strand. "Strand" ist leider nur eine Liegewiese auf einem Felsplateau und kann eigentlich nur zum Ausruhen zwischen den Schnorchelgängen dienen. Die Liegen sind dicht an dicht aufgereiht. Privatspäre ist nahezu unmöglich. Zudem eingeschränkte Platzwahl, da mehrere Hotels sich den Liegeplatz teilen und man nur den aus ein paar Liegen bestehenden entsprechend


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Felina (26-30)

Januar 2011

Klein, aber fein

4.8/6

Das Hotel hat eine gemischte Gästestruktur. Das Personal ist nett und freundlich, vorallem aber NICHT aufdringlich. Das mir sehr wichtig war, da ich alleine unterwegs war. Das Hotel bietet ÜF oder HP an. Das Hotel war für seine Verhältnisse sauber, klar nicht so sauber wie bei uns, aber okay. Wenn es Problem gab, kaputte Balkontür oder Zimmertür schwierig zu öffnen wurde das prompt erledigt.


Umgebung

5.0

Def Flughafen ist in etwa 20min zu erreichen. Die Shoppingmall Il Mercato ist 15min zu Fuss entfernt. Es existiert ein Shuttlebus vom Hotel nach Neama Bay (anmeldungspflichtig). Old Market ist 5min mit dem Taxi entfernt. Gut für Souvenirs oder Essen. Ausflüge habe ich nicht unternommen, da ich nur relaxen wollte.


Zimmer

5.0

Das Zimmer ist zwar etwas betagt, jedoch trotzdem sind die Sachen gut in Stand gehalten. Der Balkon war schön gross mit Blick auf den Pool. Das Badezimmer hatte paar kleine Flecken, aber für die Kategorie akzeptabel. Es existiert ein Kühlschrank (kühlt hervorragend), Fernseher, Klimaanlage. Safe ist an der Rezeption (umsonst)


Service

5.0

Der Service ist gut, egal ob Housekeeper, Receptionist oder Kellner sind alle sehr hilfsbereit. Wie vorher schon erwähnt, bei Problemen wurde sofort Abhilfe geschaffen. Der Housekeeper Hamada hat einen guten Job gemacht und sogar hin und wieder ne Handtuchfigur gemacht.


Gastronomie

4.0

Das Hotel hat nur ein Restaurant, eine Pol Bar und eine normale Bar (am Abend spielen die Angestellten (Manager) dort Billiard). Das Frühstück könnte für meinen Geschmack besser sein. Eine Wurst Sorte und die noch nicht mal gescheit geschnitten. Das Brot/Brötchen sind nicht der Knaller. Dem Abendessen fehlt es etwas an Ideen Reichtum. Jeden Tag das selbe gemischte Gemüse, Hühnchen in allen Varianten (nicht grade praktisch geteilte Stücke - mehr Knochen als Fleisch) Obwohl HP gebucht, müssen di


Sport & Unterhaltung

5.0

Keine nervige Animation, das ist spitze. Für Internet steht ein Computer zur Verfügung (extra Bezahlung). Der Pool ist sauber, aber kalt (nicht beheizt). Die Sonnenliegen sind okay, aber teilweise kaputt. Die Leute von der Massage sind nett und auch nicht aufdringlich. Habe selbst ne Massage gemacht und die war gut.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Jürgen (36-40)

Juni 2010

Hotel nicht zu empfehlen! Akute Mängel!

1.7/6

Wir mussten leider 2x das Zimmer wechseln. Im 1. waren in der Dusche Schimmel an den Wänden und in der Ecke. Desweiteren hing das Bett durch. Der Fehler war schnell gefunden nachdem die Matratze hochgehoben wurde: Es lagen einfach ein paar Bretter lose und quer auf dem Bettgestell worauf die Matratze lag! Leider zu weit auseinander wodurch ein "Loch" in der Mitte entstand. Wir wollten nicht wirklich austesten ob die dünnen, losen Bretter sich beim umdrehen in der Nacht verschieben. Also neues Zimmer verlangt ! Vielleicht nur Pech gehabt dachten wir. 2. Zimmer war das Bett stabil aber der Schimmel blieb im Bad wenn auch geringer... Wohnzimmertisch war verstaubt, Scheiben verschmiert, Balkonstühle dreckig.. Dann der Hammer! Kopfkissenkern, nur mit einem Laken umhüllt, war mit undefinierbaren Flecken überseht! Also Hülle ab und dann sah man das ganze Grauen: Alte Blut, Spuck und undefinierbare (Körperflüssigkeiten?) Meine Freundin war den Tränen nah :-( Nächsten Tag wollten wir nur noch raus und kein 3. Zimmer mehr und haben sofort umgebucht.... Großteil der Horelgäste übrigens waren Russen und so gut wie keine deutschen...


Umgebung

3.0

Wer im Hotel bleibt und sich am Pool sonnen will ok. Zum Hotel Strand geht es nur mit Shuttel Bus oder Taxi. Größere Einkaufsmöglichkeiten im nächsten Ort nur mit Taxi erreichbar. Kleine Shops in der Nähe.


Zimmer

1.0

Wie oben in schon erwähnt. Desweiteren fielen uns die laute Klimanlage in beiden Zimmern auf und die alten Fernseher die ein schlecht eingestelltes Bild hatten


Service

1.0

Zimmer werden wohl sehr schlecht geputzt.... Personal aber nett und freundlich.. Masseur aber sehr aufdringlich auch nach einem nein...


Gastronomie

1.0

Auswahl an Essenl sehr gering und alles verkocht... Morgens eine Auswahl zwischen 2 Wurstsorten, Salat und warmen undefinierbaren (Bohnen, Brei, Würstchen, Fleisch)... Früchte habe ich keine gesehen. Sehr großer Anteil an Einheimischen im Restaurant die keine Tischmanieren haben und alles in sich reinstopfen. Vermutlich deshalb die Küche auf ihnen zugeschnitten. Service gibts leider keinen.. Man mußden Kellner schon rufen und nach Getränke fragen. Ansonsten kommt keiner. Auch beim Frühstück


Sport & Unterhaltung

3.0

Animation gibt es keine. Liegestühle und Pool ok.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Michael (41-45)

April 2010

Kleine Hotelanlage mit leichten Mängeln

3.3/6

liegt etwas weit weg vom Schuss. Naama Bay 6km. Shuttlebus zum Strand ist kostenlos ebenso wie vorher angemeldete Fahrten. Das Hotel hat zwei eigene Taxis. Die Preise sind günstig. Das Essen ist nicht so toll, natürlich auch nicht so reichhaltig wie in grösseren Anlagen. Aber man findet immer etwas was man auch essen mag, verhungern muss man nicht. Vom Preis-Leistungsverhältnis ist es gut.


Umgebung

3.0

etwas abseits. liegt etwas weit weg vom Schuss. Naama Bay 6km.


Zimmer

3.0

Betten waren in Ordnung. Im Badezimmer zu wenig Haken Halter Regal oder ähnliches. Zu wenig Kleiderbügel. keine Bügel um Tauchzeug zu trocknen. auf der Terasse kein Haken etc.


Service

4.0

Service war ok. Es gab auch Massage im Hotel.


Gastronomie

3.0

Das Essen ist nicht so toll, natürlich auch nicht so reichhaltig wie in grösseren Anlagen. Aber man findet immer etwas was man auch essen mag, verhungern muss man nicht.


Sport & Unterhaltung

3.0

Pool war sauber. Unterhaltung und Sport ausserhalb möglich. Ich tauche immer bei Subex. Im Hotel gab es auch eine Basis allerdings russisch geführt.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Claudia (41-45)

Dezember 2009

Kleines Hotel mit Mängel

2.5/6

Es ist ein kleines Hotel im maurischen Styl. Die Zimmer sind sehr klein. Wir haben bei der Reception einen Upgrade zur Suite gemacht. Diese hat 2 grosse Zimmer und eine grosses Badezimmer. Upgrade kostete $450 für eine Woche. Da wir aber dieses Hotel zum Schnäppchenpreis Lastminute gebucht haben, war das für uns OK. Wir hatten Halppension gebucht. Ist aber überhaupt nicht zu empfehlen. Wir haben nur am ersten Abend gegessen, aber das Essen ist wiklich grottenschlecht.


Umgebung

3.0

Das Hotel liegt an einer viel befahrenen Hauptstrasse. Im Hotel hört man jedoch davon nichts, wir haben wunderbar geschlagen. Das Hotel liegt NICHT direkt am Strand. An diesem Strand der mit dem Bus angefahren wird, waren wir nie. Einkaufsmöglichkeiten gibt es in der Nähe praktisch keine. Wir sind immer nach Naama Bay gefahren. Da hat es alles was das Herz begehrt. Taxi kostet 20 ägyptisch Pfund.


Zimmer

3.0

Zimmer sind nicht schön. Suite ging einigermassen. Fernseher ist uralt. Balkon ist schön, hat es jedoch nur in den Suiten.


Service

3.0

Das Personal ist Freundlich aber zurückhaltend. Der Türsteher am Eingang ist sehr aufdringlich und will immer ein Taxi für einem bestellen, damit er vom Taxifahrer auch noch was abbekommen kann. Wir sind dann immer ein wenig die Strasse runtergelaufen und haben uns selber organisiert. Der Service an der Snackbar ist Supernett. Englisch muss man ganz langsam sprechen, sonst verstehen sie nix. Zimmerreinigung lässt zu Wünschen übrig. Geld schmieren und dann war es besser. Die Leute sind nur au


Gastronomie

1.0

Es hat ein Restaurant, welches sehr karg ist. Essen ist nicht gut. Auch Frühstück nicht, keine Früchte, kein Bacon nichts. Nur Arabische totgekochte Breie. Es hat viele Araber in diesem Hotel. Viel auf den Teller laden und dann gehts nur ums reinschaufeln...nicht zum Genuss. Ueberall lagen Knochen von Poulets auf dem Boden und auf den Tischen. Wir sind geflüchtet!!!!!! Und dann sind wir immer Auswärts essen gegangen.


Sport & Unterhaltung

1.0

Keine Unterhaltung. Pool ist nicht sauber. Aber ist ja auch kein Wunder die Araber gehen mit Kopftuch und ganzer Montur rein in den Pool. Igitt.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Andy (31-35)

Dezember 2009

Sehr günstiges 4 Sterne Hotel mit schönem Pool

5.0/6

Wir flogen über Weihnachten total spontan. Es ist ein super Hotel mit total nettem Personal, grossem Pool (der ein wenig kalt war) Der Hotel-Strand ist eine Frechheit. Man fhrt mit dem Shuttle-Bus hin, geht über eine sehr lange Treppe zum hoteleigenen Strand und findet auf 100qm gefühlte 500 Liegen (teilweise sogar halb im Meer) Das Sportangebot ist jedoch super: Wir waren beim schnorcheln (war der Wahnsinn), es werden Quad-Touren angeboten, Kamelreiten zu den Beduinen (war auch genial) Und das Weihnachtsdiner war super schön - mit Live-Musik und Tanzeinlagen (wurde jedoch extra berechnet)


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Katrin (36-40)

September 2009

Service spitze - zustand sehr gut und Neuwertig

5.3/6

Das Hotel ist in einem sehr gutem Zustand und wird auch ständig gepflegt. Das hotel ist nicht sehr gross. Ich hatte das hotel als Halbpansion gebucht und war mit der leitung zufrieden. Ich habe einige Deutsche/Russen/Österreicher/Engländer/Ägypter/Italiäner/Polen/Amerikaner und noch andere Nationalitäten bemerkt. also recht gemischt. An der Repzetion und im Restaunt/Bar wurde englisch gesprochen, deutsch über den Reiseleiter. Das durchschnittsalter beträgt dort ca. 30 Jahre.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt in El Habada und nicht an der Küste hat aber einen Stand abschnitt. Der Flughafen ist ist ca. 20 km erntfernt in Sharksbay. In der nähe liegen der Old Market/Fantasia/AquaPark im Nachbarhotel The Rock (einmal rüberstoppeln), ist eine Nette Bar. Es gibt ein regelmässigen Shuttel Service zum Stand und nach NamaBay. Rechtzeitiges Anmeldung für den Shuttelservice ist sehr sinnig, sonst kommt man spät weg.


Zimmer

6.0

Also 90 % der Zimmer sind sogenannte JuniorSuiten. Also im vorderne Bereich ein Sofa mit Glastisch und mit Komade aund Fernseher (ARD). Im mittleren Bereich 2 Betten einen Schreibtisch mit Spiegel und Schrank. Im hinteren Bereicht eine Küschen zeile mit Kühlschrank/Spülbecken und grosser Ablage , dem gegenüber war das Badezimmer mit Toilette, grossen Waschbecken mit Fön und viel Abstellfläche. so wie eine Modernen Dusche mit Regenbrause. alles Modern und relative neu. Die Tür hatte eine


Service

5.0

Hier muss ich sagen bin ich sehr positive überrascht wurden. Meine Klimaanlage hat mal zwischendurch getropft, wurde zufort behoben, auch hat das gebläse genau auf das bett geblasen und man hat so gleich die rippen neu gerichtet, das mir nicht Nachts die Klimaanlage mehr in die Augen gepustet. Auch fand ich das Wunderbar mit dem LateNight dinner. Da ich als Taucherin oft mal einen Nachttauchgang gemacht habe und dann oft nach den Dinnerzeiten zurück war, wurde ich sofort auf den Latenight


Gastronomie

5.0

Es gab ein Kleines Restaurant, wo nicht alles Gäste zur gleichen zeit rein passten, aber auch später hat man noch ALLE Gerichte bekommen. Einmal wollte ich wegen müdigkeit früher ins Bett und habe dann leider keinen Tisch bekommen, aber da hat man super reagiert und hat mich dann einiges Teller zusammen stellen lassen und die dann umgehend in mein Zimmer gebracht hatte. Ich habe in den 3 Wochen wenige Wiederholung erfahren auch in der 3. Woche hat man sich immer nochmal was anderes einfallen l


Sport & Unterhaltung

5.0

Es gibt einen tiefen beheiztbaren Pool mit Wasserfall, wo man sich drunterstellen kann und einen kleinen Kinderpol sowie viele Liegen mit Sonnenschirmen, ienen kleinen Healthclub(Massage/Henntatoo) eine Tauchbasis unter russischer Leitung, habe nicht direkt bei denen getaucht, aber durch das überliche Bootsteilen in Sharm war ich oft mal bei denen auf den Boot und weiss das es ganz liebe und freundliche Menschen sind und sie sprechen fliessend englisch und sind relative Günstig (fahren oft Tauch


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Carmen (26-30)

September 2009

Nie mehr

2.7/6

Das Hotel ist ziemlich klein gehalten. Wir haben in Halbpension gebucht das leider ein sehr grosser Fehler war. 1. die Zeiten eine Katastrophe (Frühstück von 7-10 Uhr Abendessen von 19 Uhr 30-21 Uhr) 2. das Essen nicht gut.


Umgebung

1.0

Der hauseigene Strand ist ca. 10 Autominuten weg. Die Shuttlebusse vorm Hotel gedroschen voll so das er ein 2. Mal kommen musste. Der Strand ein Horror. Schmutzig, eine Liege neben der anderen. Wir waren genau eine Stunde von einer Woche dort um zu schnorcheln, die nächsten Tage haben wir auf einen kostenpflichtigen sehr schönen Privatstrand (Sharm Reef Beach) verbracht.


Zimmer

2.0

Zustand der Zimmer eine Katastrophe (ausgebrochene Wände, Schimmel, also eckelhaft), die Zimmer wurden zwar jeden Tag gereinigt aber erst nach einer Beschwerde bei der Rezeption. Bei der Anreise lagen überall tote Fliegen am Boden, Brösel von Essensresten, kein Strom im Zimmer, kein Wasser.


Service

5.0

Das Personal im Hotel muss ich sagen war sehr freundliche. Sprechen sehr gut englisch ja also verständigen ist also auch kein Problem


Gastronomie

4.0

Poolbar vom feinsten. Snaks wurden frisch zubereitet und die waren auch gut.


Sport & Unterhaltung

2.0

Der Pool in der Hotelanlage war sehr schmutzig. Die Liegen abgebrochen zum Teil locker.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Sabine (41-45)

Mai 2009

Ruhiges Hotel, ohne Animation

5.2/6

Die Hotelanlage ist schön angelegt und wird sehr sauber gehalten. Die Zimmer sind ausreichend groß und die Sauberkeit im Zimmer ist makellos, das Badezimmer ist schon älter, wurde aber auch immer sauber gehalten. Das Essen ist sehr lecker und abwechslungsreich. Das Hotel wird von Engländern, Italieren, Ägyptnern und Niderländern gebucht.


Umgebung

5.0

Wer Strand möchte, der sollte in Sharm andere Hotels wählen. In der Nähe ist der Old Market, die Neue Einkaufsmeile Il Mercanto und der Pub mit seinem leckeren Bier.


Zimmer

5.0

Das Hotel ist schon älter, dieses bemerkt man aber nur im Badezimmer. Es war sauber, die Handtücher und Bettwäsche wurde täglich gewechselt, der Pool peinlich sauber gehalten, ebenso die Anlage.


Service

6.0

Alle sehr freundlich. Deutsch wird kaum gesprochen, erwarte ich aber auch nicht. Mit English kommt man sehr gut durch. Das Hotel bietet einen Shuttle Service zur Naama Bay und zum Strand.


Gastronomie

5.0

Essen ist reichhaltig und abwechslungsreich. Es gab immer zwei Hauptgerichte (Huhn und Fisch), verschiedene Beilagen, viele Salate und leckere Desserts. Wem das nicht reichte, der konnte immer frische Nudeln essen.


Sport & Unterhaltung

keine Animation, himmlische Ruhe!


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Petra (46-50)

Januar 2009

Meine Erwartungshaltung wurde erfüllt

5.3/6

Aufgrund der Tatsache, dass ich ohne Kinder gereist bin und auch nicht den Shuttle zum Strand genutzt habe, kann ich zu diesen Fragen keine Angaben machen. Ich war voll und ganz zufrieden. Personal war stets freundlich - ob mit oder ohne Trinkgeld. Lediglich die Ausstattung des Badezimmers entspricht nicht ganz meinen Vorstellungen, was jedoch meine Zufriedenheit nicht wirklich schmälerte. Ich denke, ich werde dieses Hotel wieder buchen, da das Preis-/Leistungsverhältnis in Ordnung war.


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Bernhard (41-45)

September 2008

Schönes Hotel - mieser Strand

4.6/6

Der Bus vom Hotel zum Strand war in der Früh immer überfüllt (12 Personenbus). Strand war ohne Dusche, Toilette und Liege neben Liege.


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
1.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

2.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Annett & Rico (31-35)

Juli 2003

Kinderfreundliches Hotel

5.7/6

Das Hotel ist etwa 15 min. vom Flughafen Sharm el Sheikh entfernt. Die Anlage ist großzügig angelegt. Die Zimmer sind in zwei- und dreietagigen Gebäuden untergebracht, die alle mit Balkon bzw. Terrasse ausgestattet sind. Das Publikum war international. Englischkenntnisse sind von Vorteil. Es gibt vier A-la-card Spezialitätenrestaurants, deren Besuch im AI-Umfang enthalten ist. Das Hotel ist sehr für Familien mit mehreren Kindern zu empfehlen. Unter anderem steht tagsüber ein Kinderclub mit deutschsprachiger Betreuung zur Verfügung.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt an einem Sandstrand. Jedoch ist das Baden nur eingeschränkt möglich, da es an einer Lagune liegt. Ca. 300 m sind bis ins offene Meer zu laufen. Hier sind unbedingt Badeschuhe zu emfpehlen (Korallen, Seeigel). Für diesen Mangel entschädigt aber die Korallenbank am offenen Meer, wo man wunderbar schnorcheln kann. Der Strand ist sehr sauber. Er wird täglich mehrmals gereinigt. Strand- und Poolliegen sind ausreichend vorhanden. Jedoch sollte man bei Poolliegen zu den Frühaufstehern


Zimmer

6.0

Die Zimmer waren vom Raumangebot großzügig bemessen. Für Familien mit Kindern standen zwei komplett ausgestattete Zimmer mit Verbindungstür zur Verfügung. Die Zimmer hatten Balkon/Terrasse mit Meerblick. Die Klimaanlage funktionierte ganztägig und konnte selbst reguliert werden. Die Zimmer verfügten über Fernseher, Kühlschrank (für eigene Getränke nutzbar) Tressor, Fön.


Service

6.0

Gibt man gleich zu Beginn ein kleines Trinkgeld ( ca. 1 -2 Euro), wird man behandelt wie ein kleiner König. Das Personal ist sehr freundlich und bemüht, jeden Wunsch zu erfüllen. Besonders hervorzuheben ist die Zimmerreinigung, die täglich erfolgt. Dabei werden sogar sämtliche Schränke verrückt, um den Boden zu wischen. Handtücher und Bettwäsche werden täglich gewechselt. Sogar der Duschvorhang wurde in den 14 Tagen einmal gewaschen. Animation für Erwachsene beschränkte sich tagsüber auf ve


Gastronomie

6.0

Die Qualität und Quantiät des Essens war sehr gut. Vom Salat bis zum Eis konnten wir essen, ohne daß es gesundheitliche Probleme gab (wir reisten zu siebend). Das Büffet war sehr schön dekoriert und wenn etwas zur Neige ging, wurde gleich wieder aufgefüllt. Das Frühstück konnte man bis 11 Uhr einnehmen. Von 13 Uhr bis 15 Uhr gab es Mittag. Von 19 -22 Uhr konnte man zu Abendessen und ab 24 Uhr gab es noch einen kleinen Mitternachtsimbiss. Im Großen und Ganzen gab es viel Nudel- und Reisgerichte,


Sport & Unterhaltung

5.0

Für Kinder stand ein großer separater Pool mit Wasserrutsche zur Verfügung. Für die ganz Kleinen gab es darüber hinaus noch einen kleineren Pool. Neben diesem war eine Kletterburg zum Spielen aufgebaut. Dahinter befand sich der Kinderclub. Dort konnten die Kinder tagsüber zahlreichen und abwechslungsreichen Aktivitäten nachgehen. Für Getränke und Essen (Pommes) war hier ausreichend gesorgt. Am Hotel angegliedert ist eine WERNER LAU Tauchschule. Darüber hinaus gab es zur alleinigen sportlichen


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sabrina (19-25)

März 2003

Lieber gleich umbuchen!!!

2.2/6

Sehr schöne Hotelanlage! Aber das ist auch schon alles. Eine Woche bevor unser Urlaub los gehen sollte habe ich auch diese Bewertungen hier gelesen, war dann sehr verunsichert und wollte eigentlich umbuchen. Allerdings haben wir uns dann doch dazu entschlossen es zu riskieren schließlich sind Geschmäcker bekanntlich verschieden. Heute, einen Tag nach unserer Rückehr bin ich schlauer. Nie wieder Grand Azur und nie wieder Sharm El Sheikh. Ich rate jedem umzubuchen...


Umgebung

2.0

Das Hotel liegt genau richtig wenn man den ganzen Tag nur an der Sonne liegen will. Ringsherum gibt es einfach nichts außer das Meer, links ein anderes Hotel und rechts eine Baustelle. Wenn man bummeln möchte hat man die Chance nach Nama Bay mit einem Shuttelbus oder einem Taxi zu fahren. Allerdings empfehle ich den Shuttelbus da wir bei unserem ersten Tripp nach Nama Bay mit dem Taxi gefahren sind und gleich mal im Taxi eingeschlossen wurden da wir nicht bereit waren den völlig überwucherten Pr


Zimmer

3.0

Die Zimmer sind ok. Jedes Zimmer hat einen Balkon oder eine Terasse. Gegen Trinkgeld für den Zimmerboy bekommen Sie auch täglich frische Handtücher und ein sauber geputztes Zimmer.


Service

2.0

Der Service lässt sehr zu wünschen übrig außer man ist bereit mit Geld nur so um sich zu werfen. An den Bars wird man vom Personal angepöppelt wenn man etwas zu trinken haben möchte außer man winkt mit dem Geld da sieht die Welt natürlich ganz anders aus. Geld regiert die Welt wie man so schön sagt. Ist das Ihr Stiel dann haben Sie auch ständig ein volles Glas. Die Animation kann man nur als ärmlich bezeichnen. Nach zehn Minuten hat wir bereits die Nase voll. Keine Ahnung was die da auf der Bühn


Gastronomie

2.0

Drei Restaurants bieten das leibliche Wohl - von wegen. Genau nach drei Tagen hatten wir schon genug vom Essen. Gegen das Frühstück kann man wirklich nichts sagen es gibt zwar jeden Tag das Gleiche allerdings in großer Auswahl. Das Abendessen am Buffet besteht meistens aus Kartoffelpuver, Kofta, Gemüse, Rindfleisch, Fisch, Suppe ohne Einlage oder Tomatensuppe, Nudeln mit Tomatensoße, Salat und Nachtisch hört sich ja eigentlich noch gut an. Warten Sie bis Sie es probiert haben. Das einzige was wi


Sport & Unterhaltung

2.0

Die Hotelanlage verfügt über zwei Pools in denen man jedoch nicht schwimmen oder baden konnte außer man möchte sich eine Unterkühlung holen. Baden im Meer kann man vergessen da das Wasser höchstens bis zu den Knien geht. Möchte man aber unbedingt im Meer baden muss man bestimmt 1000 m durchs Wasser waten bis man endlich in tieferes Gewässer kommt. Allerdings sollte man das nicht ohne Schuhe machen außer man möchte einen Tritt auf einen Seeigel riskieren. Ein Liegestuhl mit Windschutz ist unbedin


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Heiko (46-50)

Januar 2003

Drei Sterne würden stimmen

3.3/6

Ziemlich neu. Schöne gepflegte Anlage. Sehr gemischtes Publikum, eher Leute ohne rechtes Benehmen. AI Angebot sehr, sehr mager. Bier aus Flaschen an den sogenannten Bars.


Umgebung

4.0

Das Meer sieht schön aus, ist aber äusserst schwer zugänglich. Schnorchler konnte man gut an den verschrammten Armen und Beinen erkennen. Ins Wasser über einen etliche hundert Meter langen klapprigen Steg.


Zimmer

5.0

Sehr schön, sehr gepflegt, groß


Service

2.0

Es wird viel versprochen, aber wenig gehalten. Beispiel der Fitnessbereich: ärmlich!!!! Alles billiges, kaputtes Zeug Personal freundlich aber gänzlich unfähig


Gastronomie

3.0

Wenig Abwechselung, mäßig gewürzt, für die Größe des Hotels viel zu kleiner und ungemütlicher Speisesaal, viel zu kleines Buffet. Miserabler Wein, überall gibt es gefärbtes Zuckerwasser zu trinken


Sport & Unterhaltung

1.0

2 grosse Pools mit jeweils 16 Grad Celsius, Viele Liegen aber dafür alles sehr eng, Animateure üben noch, schöne Handtücher gratis. Abendunterhaltung grausam


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Margit (31-35)

Januar 2003

Netter Urlaub!

3.5/6

Sehr grosse, schön angelegte und sehr gepflegte Anlage! Publikum war gemischt, wobei der russische Anteil überwiegte. Fitnessraum, Sauna, Dampfbad war inklusive- allerdings hauen diese Einrichtungen einen nicht unbedingt vom Hocker... Grosses Aufsflugsprogramm wurde angeboten, war ziemlich teuer-hat aber trotzdem Spass gemacht. Wir waren 2 Tage in Kairo sowie Katharinenkloster und Coloured Canjon! Eine Disco befindet sich im Tropicana Rosetta -ca. 20 km entfernt, wo ein hoteleigener kostenloser Shuttlebus hinfährt. Wie es dort ist, kann ich nicht sagen.. Safe, leerer Kühlschrank, funktionierende Klimaanlage und TV mit 2 deutschen Programmen im Zimmer. Der Pool war saukalt- nur etwas für ganz Hartgesottene (16°)


Umgebung

2.5

Das Hotel liegt zwar direkt am Strand- der Strand ist auch ganz nett, aber ins Wasser kommt man verdammt schwer. Ohne Badeschuhe ist kein weiterkommen. Man läuft erst ewig weit über einen baufälligen Steg, dann kann man nochmal so weit durchs Meer waten und man steht immer noch nur bis zu den Knien im Wasser... Liegestühle und Schirme waren ausreichend vorhanden.


Zimmer

4.0

Die Zimmer waren sehr gross, entweder mit Terrasse oder Balkon. Bäder mit Badewanne. Fön vorhanden. Alles sehr sauber. Die Betten waren auch ok- für meine Begriffe das Kopfkissen zu hart. Wir hatten zwar Zimmer mit Meerblick gebucht, hatten aber keinen Meerblick- es sei denn man stellte sich auf den Balkon und stieg auf ne Leiter... dann hatte man nen ganz leichten Meerblick ;-) Die Reiseleitung bot uns an, in ein anderes Zimmer umzuziehen, aber wir verzichteten dann doch darauf- war mir z


Service

4.0

Das Personal war überwiegend sehr nett! Gleich am Anfang etwas Bakschisch geben und schon hat man ruckzuck seine Getränke, der Zimmerboy läuft auch zur Höchstform auf. Das Personal spricht ganz gut englisch, einige auch etwas deutsch. Animation interessiert mich nicht, von daher kann ich diese nicht beurteilen.


Gastronomie

3.0

Die Qualität des Essens war recht gut. Obwohl man nach 2 Wochen das Essen nicht mehr sehen konnte, denn irgendwie hat nach dieser Zeit alles den gleichen Geschmack. Das ist aber in jedem anderen ägyptischen Hotel so ( meine Meinung!) Wir waren jetzt zum 3. Mal in Ägypten und nach 2 Wochen konnte ich dort das Essen auch nicht mehr sehen. Wir haben dann auch 2 mal das Mc Donalds in Naama Bay in Anspruch genommen ;-) Es besteht die Möglichkeit in 3 anderen Restaurants zu essen- am Abend mit Vo


Sport & Unterhaltung

3.5

Liegestühle waren ausreichend vorhanden, wobei das Hotel auch nur zur Hälfte etwa belegt war. Kleiner Kinderpool, und jede Menge Wasserrutschen in allen Grössen waren vorhanden. Baulärm kam nicht vor, höchstens Fluglärm- störte aber nicht weiter. Werner Lau Diving Center befindet sich am Strand.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Edith ()

Februar 2001

Hotelbewertung 423377

3.5/6

Zufriedenheit allgemein:<br/>Preis-/Leistungsverhältnis ok, Zimmer zum Teil abgewohnt, Personal sehr freundlich.<br/><br/>


Umgebung

4.0

Liegt zwar weit entfernt vom Strand, aber mit kostenlosem Shuttlebus kann man stündlich zu 2 Stränden fahren.


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel liegt 10 min zu Fuß von Sharm El Sheikh Old Market entfernt - da gibt es genügend Nachtleben.


Hotel

3.0

Bewertung lesen