0%
3.0 / 6
Hotel
3.0
Zimmer
0.0
Service
0.0
Umgebung
0.0
Gastronomie
0.0
Sport und Unterhaltung
0.0

Bewertungen

yyy (61-65)

Oktober 2017

schlechtes Hotel

3.0/6

Schöne Lage, weit vom Zentrum. Unser Zimmer war dreckig, das dritte Bett für einen Erwachsenen war eine Katastrophe, trotz Reklamation bei der Rezeption wurde nichts unternommen. Wir haben dann alles was wir gefunden hatten drauf gelegt, damit man die Federn etwas weniger spüren konnten. Der Pool war um 18h00 schon geschlossen obwohl es noch 32 Grad warm war. Rezeption unsympatisch, Direktor des Hotels sehr unsympatisch nie gegrüsst usw. Das war das teuerste Hotel unserer Rundreise und auch das schlechteste


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Joachim (66-70)

Juli 2017

Zum Erholen wie zur Stadtbesichigung ein Tipp

6.0/6

Sowohl zur Erholung (großer Poolbereich) als auch als Ausgangpunkt für Stadtbesichtigungen ist dieser Parador bestens geeignet.


Umgebung

6.0

Liegt im nördlichen Bereich von Córdoba in einem Villengebiet, doch sind es zur historischen Altstadt von Córdoba nur ca. 6 km in südliche Richtung mit relativ einfacher Stecke.


Zimmer

5.0

Ausreichend große Zimmer (was auch für das Bad gilt) mit ordentlicher Ausstattung, d. h. mit allem, was wichtig ist. Die Föne wurden kürzlich durch ein neues Modell ersetzt.


Service

6.0

Rezeption wie auch Restaurant: Flott und bemüht mit ausreichenden Englisch-Kenntnissen.


Gastronomie

5.0

Gutes Frühstückbuffet mit erstaunlich guter Auswahl, sogar eiswassergekühlter Cava steht zum Einschenken bereit, ebenso angebrochene Weinflaschen. Abendessen: sehr ordentlich. Bevorzugt werden - wie auch beim Frühstück - die Terrassenplätze bei schönem Wetter.


Sport & Unterhaltung

4.0

Im wesentliche der große Swimming-Pool inmitten der großen Gartenanlage. Ausreichend Sonnenschirme und Liegen vorhanden (Anfang Juli).


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Robert (66-70)

Mai 2017

Nicht empfehlenswert - Mängel im Servicebereich

2.0/6

Das Hotel befindet sich in erhöhter Lage am Rande eines Wohngebiets nördlich der Altstadt von Cordoba. Von der Terrasse hat man einen weiten Blick über die Stadt – von unserem balkonlosen Zimmer konnten wir leider nur den Berghang hinter dem Hotel und viele trostlose Parkplätze bewundern. Das insgesamt recht schmucklose, nüchterne Haus hat schon lange seine beste Zeit hinter sich, was den Stil und auch den Zustand der Einrichtung anbelangt. Besonders gilt das für das uns im Rahmen einer Gruppen-Rundreise zugewiesene Zimmer; Behaglichkeit sieht wahrlich anders aus. Eventuell befinden sich Zimmer für Individualreisende in besserem Zustand und auch in schönerer Lage. Uns hat es nicht gefallen. Im Speisesaal übertragen sich die empfundene Kälte und Reserviertheit des Hauses auf das Personal. Mit einer bisher noch nicht erlebten, lieblosen Art werden die Speisen serviert. Gäste werden dabei angestoßen, die Teller werden ohne hinzusehen auf den Tisch geknallt. Dem Thema Getränke (Wein und Wasser) könnte man ein eigenes, frustrierendes Kapitel widmen. Wenn nicht einige der Mitreisenden hier selbst Hand angelegt hätten, wären wir nach einem anstrengenden Tag in Cordoba und Madinat az-zahra wahrscheinlich verdurstet. Und warum muss der Kampf um ein Getränk, das man über den Pauschalreisepreis mitbezahlt hat, eigentlich so anstrengend sein ? Die gesamte Reisegruppe war ziemlich sprachlos. Die Qualität von Frühstücksbuffet und Abendmenu kann man als höchstens durchschnittlich bezeichnen. Unser Fazit ist, dass wir diesen Parador nicht weiterempfehlen können.


Umgebung

3.0

Am Rande der Stadt – in einem ziemlich leblosen Wohngebiet.


Zimmer

1.0

Flächenmäßig akzeptabel aber in einem stark abgewohnten Zustand und in sehr schlechter Lage mit Blick zu Berghang und Parkplatz.


Service

1.0

An der Rezeption nicht zu beanstanden, aber im Speisesaal unfreundlich, lustlos, arrogant, katastrophal. Man könnte glauben, Gruppenreisende sind in diesem Haus nicht willkommen.


Gastronomie

3.0

Frühstücksbuffet noch ok, Abendmenu mittelmäßig und auch stark leidend unter der schlechten Servicequalität.


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Eva Maria (61-65)

Januar 2017

Wählen Sie ein Zimmer mit Balkon

6.0/6

Das Hotel ist ein modernes , gepflegtes Haus. Die Zimmer sind geräumig. Es gibt preiswertere Zimmer zur Hügelseite und solche mit Balkon und Blick über die Stadt-sehr empfehlenswert!


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt in sehr ruhiger Umgebung auf einem Hügel. Vor dem Hotel gibt es ausreichend Parkplätze.


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Florian (46-50)

August 2016

Großartige Aussicht über die Stadt Córdoba

4.0/6

Das Hotel Parador de Córdoba liegt ca. 2-3 km über der Stadt Córdoba mit Blick über die ganze Ebene um Córdoba. Die wunderbare Terrasse und der schöne Pool bilden sicher das Highlight des Hotels. Die Zimmer sind aber mittlerweile ins Alter gekommen und mögen kaum mehr zu überzeugen. Die Aissixht hingegen ist fantastisch.


Umgebung

5.0

Zimmer

3.0

Service

4.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Werner (56-60)

Mai 2016

Schönes Stadthotel mit Terasse, Garten und Pool

5.0/6

Schönes Stadthotel mit Terasse, schönem Garten und Pool im Nordwesten von Cordoba in einer guten Wohngegend gelegen. Über die deutsche Reservierungszentrale von Parador gibt es zur Zeit (Mai 2016) Rabatt für die Generation 55+!!!


Umgebung

5.0

Schönes Stadthotel mit Terasse, schönem Garten und Pool im Nordwesten von Cordoba in einer guten Wohngegend gelegen. Mit Navi problemlos erreichbar. Die Innenstadt mit der Mezquita ist in einer guten Viertelstunde mit dem Bus erreichbar. Supermarkt und Joggingstrecke in unmittelbarer Nähe.


Zimmer

5.0

Goßes, sauberes Superior-Doppelzimmer mit kleinem Balkon. Guter Schlaf dank zweier Einzelbetten.


Service

6.0

Sehr freundliches, hilfsbereites und unaufgeregtes Personal.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Ullrich (56-60)

Januar 2016

Guter moderner Parador , leider etwas außerhalb

5.2/6

Solider Parador etwas außerhalb des Zentrums von Cordoba


Umgebung

4.0

Der Parador liegt ca 4 km außerhalb des Stadtzentrums in einem ruihigen Vorort von Cordoba auf einer Anhöhe, so daß man von der Terrasse und einigen Zimmern über Cordoba blicken kann.


Zimmer

6.0

Paradortypisch groß und bestens gepflegt


Service

5.0

Zimmer tip top. Service geschäftsmäßig. Restaurantservice im Verhältnis zu meinem letzen Besuch vor 3 Jahren äußerst freundlich und hilfsbereit.


Gastronomie

6.0

Einfach klasse. Landes- und Regionstypische Gerichte lecker zubereitet. Frühstück ebenfalls super


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Gabriele (61-65)

Januar 2016

Guter Blick über die ganze Stadt

4.6/6

Am nördlichen Stadtrand gelegener Parador in einem verhältnismäßig neuen Gebäude, kostenloser Hotelparkplatz, absolut ruhige Hotellage, alle Räumlichkeiten sind sehr großzügig angelegt und tadellos in Ordnung, große saubere Zimmer mit Balkon und Blick über die Stadt, günstigere Preise als andere Parador Hotels,


Umgebung

3.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

5.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Franz (61-65)

Januar 2016

Schön ruhig gelegenes Hotel mit Ausblick

5.0/6

Das Hotel liegt etwa 3 Kilometer außerhalb des Zentrums. Man braucht also ein Auto um dort hin zu gelangen. Das Hotel selbst ist recht neu und sauber. Die Zimmer sind modern eingerichtet und man blickt vom Balkon recht schön über die Stadt. Dies ist ein verhältnismäßig günstiger Parador, auch im Restaurantbereich.


Umgebung

4.0

Zimmer

6.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Dirk (46-50)

September 2015

Schönes Hotel, Essen lieber ausserhalb

3.8/6

Wir waren bereits vor drei Jahren in diesem Hotel. Die Zimmer sind sehr schön, wenn auch teils renovierungsbedürftig. Zu wünschen übrig lässt das Restaurant: Die Weinkarte wurde stark zusammen gestrichen, es gibt nur noch einfache Weine unbekannter Weingüter. Das Essen ist a la Card nicht möglich, es gibt nur noch Menüs. In diesem Hotel muss der Koch gewechselt haben, das Essen war bewertungsmässig 3-4. Auch das Personal scheint stark gestresst zu sein, es fehlt vielfach die einfache Freundlichkeit. Unter diesen Voraussetzungen werden wir nicht nochmal dort buchen.


Umgebung

5.0

Gute Anbindung mit dem Bus zur Stadt. Schöner Blick auf die Stadt.


Zimmer

5.0

Zimmer schön, groß, etwas in die Jahre gekommene Ausstattung. Ratsam aber Zimmer zum Park / Pool.


Service

3.0

Wie bereits oben erwähnt sollte das Personal mal einen Kurs Freundlichkeit gegenüber dem Gast absolvieren.


Gastronomie

2.0

Gastronomie wegen der eingeschränkten Angebote und der Qualität nicht empfehlendswert. Dann lieber in der Stadt ein Restaurant aufsuchen.


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Torsten (51-55)

Juli 2015

Tja, ich bin gespalten.

4.7/6

Ich bemühe mich objektiv zu schreiben. Zieht hieraus das, was für Euch wichtig ist und gebt mir unten eine Wertung ob hilfreich oder nicht - so kann ich sehen, ob meine Art des Bewertens hilfreich ist oder ich einfach weniger schreibe... Im Zuge der Parador-Andalusien-Rundreise waren 2 Nächte in Cordoba der Abschluss der Rundfahrt mit dem Mietwagen. Anhand der Bilder hatte ich mich schon seelisch drauf vorbereitet, dass dieses Parador kein Vergleich zu den vorherigen sein kann. Das Hotel liegt auf einer Anhöhe am Rande Cordoba`s in einer Wohngegend. Kostenlose überdachte Parkplätze sind auch hier vorhanden Vorteil ist natürlich, dass es wieder sehr ruhig liegt und eine schönen Blick nach Cordoba bietet. Der Nachteil ist, dass es in der Nähe keine Restaurant`s gibt. Nicht weit entfernt und gut zu Fuß zu erreichen ist aber ein Supermarkt um mal etwas einkaufen zu können. Möchte man aber nicht im Hotel essen, oder ansonnsten in die Stadt, ist eine Möglichkeit das Auto mit dem ich aber auf keinen Fall in Stadt fahren wollte oder derBus. Vor dem Hotel fährt im 1/2 Stunden Takt ein Linienbus in die Stadt. Die Zeiten hatte ich an der Rezeption erfahren. Die Fahrzeit war vielleicht so 15 Minuten. Bei der Rückfahrt ins Hotel dem Fahrer als Ziel Paradores Hotel sagen. Obwohl der Bus die selbe Nummer hat ist die Linienführung etwas verwirrend. Hotelanlagen, Zimmer, Pool - es war alles wie gewohnt in den bisherigen Paradores sehr sauber. Aber mal so richtig unwohl hab ich mich in dem Zimmer gefühlt. Die Ausstattung hatte den Charme der 60er Jahre des letzten Jahrtausends. Das Standardzimmer hatte keinen Balkon und ging zur Auffahrt und den Parkplätzen hinaus. Nicht wirklich schön. Ich hatte deshalb darum gebeten mir ein Zimmer zum Garten/Stadt zu geben. Das hätte ich gegen Aufpreis bekommen können, wenn nicht alle Zimmer belegt gewesen wären. Fraglich ist allerdings, ob der Balkon überhaupt genutzt werden konnte. Denn über den Tag lag er überwiegend in der Sonne und die Schattentemperatur war am Nachmittag Anfang Juli bei ca. 43 Grad. Ich muss aber auch dazu sagen, dass 43 Grad in Cordoba wesentlich erträglicher sind als 32 Grad in Hamburg... Wegen der Hitze ist es auch gut, dass in diesem Hotel der Pool und der Garten schön groß sind (ich konnte sogar selbst geklaute Orangen aus diesem Garten probieren). Morgens in der Frühe ging es dann in die Stadt auf Tour, um zur heißen Mittagszeit die Rückzugsmöglichkeit in Schatten und Pool zu nutzen. Am Abend war es dann allmählich wieder möglich, sich auf den Weg in die Stadt zu machen. Am späten Abend ist es dann sehr schön vor dem Schlafen gehen noch auf der Hotelterrasse einen Drink und den Blick über die Lichter von Cordoba zu genießen. Was ich schade finde, ist das vom Hotel keine Info`s gegeben werden, dass z.B. die Mezquita, wegen eines speziellen Feiertages geschlossen ist, dafür am Tag darauf schon ab 07:30 Uhr geöffnet hat. Auch dem Hotel ist doch klar, das 90% seiner Gäste sich die Kathedrale ansehen wollen. Fazit: Ich sehe zu diesem Hotel keine Alternative in der Parador Kette wenn ich Cordoba sehen möchte. Auch wenn ich die Lage und das Zimmer als Nachteil sehe, würd ich wahrscheinlich doch wieder hingehen.....


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.3

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Boris (41-45)

Mai 2015

Moderner Parador,ausserhalb,Pool bei 40 Grad zu!

4.3/6

Unsere zehntägige Paradores Rundreise (staatliche spanische Hotelkette, seit 1928) führte uns über rund 1200 km nach Nerja, Granada, Jaen, Ubeda, Cordoba, Carmona (2 Nächte, für einen Tagesausflug ins 35 km entfernte Sevilla), Arcos, Ronda und Málaga Gibralfaro. Wir sind vorher dem Paradores Loyality Programm "Amigos Paradores" beigetreten und haben so diverse Vergünstigungen erhalten, zum Beispiel einen Voucher für einen Begrüßungsdrink (Wein, Bier etc.) oder eine um 20% vergünstigte Halbpension. Bei der Auswahl unserer Paradores haben wir uns am Buch von Wolfgang Abel "Spaniens Paradores" (1. Auflage aus dem Jahr 2000, inzwischen gibt es wohl die 3. Auflage aus 2007) orientiert. Dieses Buch beschreibt jeden Parador auf 2-3 Seiten recht treffend und gibt dazu noch spezielle Ortstipps. Die Paradores haben zumeist eine besonders schöne Lage. Das Personal ist zurückhaltend freundlich. Das Essen ist gut. Das Publikum ist International, auch Amerikaner und Asiaten (in Reisegruppen). Am modernen Parador von Cordoba schätzten wir besonders den schönen Blick über die Stadt. Er liegt etwas ausserhalb, das Stadtzentrum ist aber mit dem Bus (1,20 EUR, alle 30Min.) oder per Taxi (6,50-8 EUR) gut erreichbar. Was wir als sehr negativ empfanden: Bei 40 Grad Aussentemperatur war der Pool am 13. Mai noch geschlossen - "Winterpause"!?


Umgebung

3.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

1.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Dr. Renate (70 >)

Juli 2014

Hotel in schöner Lage mit guter Verkehrsanbindung

4.8/6

schönes Haus mit großen bequemen Zimmern, freundlicher Empfang, gutere Service, sehr gutes Frühstück. Gute Verkehrsanbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Schöne Lage


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Dr. Viktor (70 >)

Juli 2014

Das Hotel ist ideal für Städtetrip oder Kurzurlaub

5.4/6

Dieses Hotel ist ideal für Städtetrip oder Kurzurlaub. Es hat eine schöne Lage etwas außerhalb mit guter Aussicht. Das Hotel ist sehr gut ausgestattet und das Personal ist nett und kompetent. Das Essen ist gut und schmackhaft. Die Verkehrsanbindung ist noch etwas ungünstig.


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.8
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Dani (46-50)

April 2014

Ausserhalb gelegen

5.0/6

Etwas ausserhalb und dadurch ruhig gelegener neuerer Parador mit grossen Zimmern und tollem Blick auf die Landschaft.


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Lothar (56-60)

Oktober 2013

Angenehmes Hotel

5.1/6

Bis auf wenige Kleinigkeiten (ist alles ein wenig abgewohnt) durchaus empfehlenswertes Hotel. Da das Haus etwas außerhalb der Stadt liegt, sind Touren ohne Verkehrsmittel eher mühselig.


Umgebung

3.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Andreas (36-40)

September 2013

Ruhige, nicht mehr ganz neue Oase in Cordoba

4.7/6

Lage außerhalb der Stadt, dadurch wenig Restaurants/Ausflugmöglichkeiten in der Nähe. Andererseits ruhige Lage mit schönem Blick über die Flußebene / die Stadt. Zimmer etwas altmodisch im 80er Jahre Stil eingerichtet, aber mit allen Annehmlichkeiten ausgestattet. Sehr schöner, großer Pool, in dem man aufgrund der Größe auch wirklich schwimmen kann. Sehr gute regionale Küche. Personal (wie so oft in Paradores) etwas muffelig...


Umgebung

3.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Gerd (66-70)

November 2011

Keine Empfehlung !

3.3/6

Das Hotel ist in die Jahre gekommen, altbacken , abgewohntes Mobiliar. Eine Renovierung ist dringend nötig. Einzig die Lage hoch über Cordoba ist , wie bei fast allen Paradors , sehr schön. Dies war der einzige Parador im Rahmen unserer Parador Rundreise wo beim Check in ein Ansatz von Freundlichkeit zu spüren war. Ansonsten trotz der Aussicht besser ein Privat oder Kettenhotel direkt in der Stadt buchen. Das Preis/ Leistungsverhältnis stimmt bei den Paradors einfach nicht


Umgebung

3.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

2.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Michael (46-50)

August 2011

Der Pool allein lohnt den Aufenthalt.

4.3/6

Nicht mehr ganz neuer mittelgroßer Parador etwas außerhalb von Cordoba. Unser Zimmer war bei Ankunft ordentlich sauber. Frühstück teuer, deshalb haben wir nur übernachtet und mal auf der schönen Restaurant Terrasse diniert.


Umgebung

4.0

Der Parador de Arruzafa Córdoba liegt etwas außerhalb auf einer Anhöhe am Ende eines großen Neubaugebiets. Entfernung zur Innenstadt mit dem Bus (hält quasi vor der Tür) ca. 15 Minuten. Wilde Taxifahrer schaffen es in 7 Minuten. Kleine Snackbar zwei Straßen weiter ist nichts Besonderes, kann aber das Budget schonen, denn das Hotel-Restaurant ist teuer. Supermarkt in ca. 7-8 Minuten zu Fuß erreichbar. Im Hotel fragen, wo's da lang geht.


Zimmer

4.0

Ausreichend großes DZ mit Minibar und o.k.-Bad. Unser Zimmer ging zum Parkplatz raus, lag schräg über dem Haupteingang. Fenster musste zu wegen des Klimaanlagen-Aggregats der Küche oder eines anderen Raums. Leises Brummen war aber immer zu hören. In anderen Zimmern könnte das ein größeres Problem sein. Besser Zimmer zum Garten heraus nehmen, auch wenn das teurer ist. Mobiliar und Teppich dunkel, aber ohne große Gebrauchsspuren. Fenster eher klein. Insgesamt war das Zimmer etwas zu dunkel. Kli


Service

4.0

Sehr unterschiedliches Personal - mal ist aus dem Rezeptionisten kaum etwas herauszukriegen, mal wird man als wartender Gast sogar ignoriert. Dann - nach Personalwechsel - gab es freundlichste Auskünfte, sogar in englischer Sprache.


Gastronomie

3.0

Großes Restaurant mit großer Terrasse, die zwei Abteilungen hat: die "feine" Abteilung, weiß eingedeckt, mit Gitarrist für die Hintergrundmusik, und die "einfache" Abteilung, in der eher Snacks und Kaffee serviert werden. Da waren wir. Die Qualität der Speisen war o.k., aber nichts Besonderes (Abendessen). Dafür war es viel zu teuer. Man zahlt halt die Aussicht, die Terrasse, den Namen "Parador" etc. Hotel ist auf Tagungsgäste und größere Veranstaltungen eingerichtet. Tagungsräume im Keller; da


Sport & Unterhaltung

6.0

Die fünf Sonnen gibt es für den Pool. Riesengruß, sauber, tolle große Liegewiese mit ausreichend Liegen, Pooltowels, Sonnenschutz und sogar zwei Bademeistern. Größeres Poolrestaurant (aber auch zu teuer). Im August der ideale Platz.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Kristin (31-35)

August 2011

Lieber nicht... viel zu weit außerhalb

3.7/6

Von diesem Parador waren wir sehr enttäuscht. Zum einen ist er mehrere Kilometer von der Stadt entfernt, zum anderen was das Personal recht unfreundlich. Wir hatten eher den Eindruck, dass wir stören, als wir einchecken wollten. Unser Zimmer ging direkt auf den Parkplatz. Lediglich der Pool ist sehr schön und groß. Wer Cordoba besuchen möchte, sollte auf jeden Fall ein Hotel direkt im Zentrum buchen.


Umgebung

2.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

2.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ulrich (51-55)

Oktober 2010

Stadthotel ausserhalb der Stadt

3.9/6

Das Hotel liegt ca. 6 Kilometer von der Altstadt entfernt. Ausserhalb des Hotelgartens ist eine grosse und öde Brachfläche. Der Transport in die wunderschöne Altstadt muss mit einem Taxi oder mit dem Auto erfolgen. Das Hotel ist etwas in die Jahre gekommen, was auch sichtbar ist. Der Empfang an der Reception ist speditiv. Der Lift ist leider defekt und wir stehen mit unseren Koffern etwas hilflos da. Eine Unterstützung vom Hotel ist kein Thema (gehört in anderen Paradores zur Selbstverständlichkeit). Die schöne Poolanlage mit einem riesigen Pool und vielen Liegen ist bei 25 Grad leider geschlossen. Eine Frage bei der Reception ergibt die unfreundliche Antwort: Mitte September ist zu. Für das Nachtessen wollten wir um 16 Uhr einen Tisch im Restaurant an der Reception reservieren. Das geht jedoch nicht. Antwort: Wir sollen es direkt im Restaurant versuchen. Das öffent aber erst um 20. 30 Uhr. Wir sind das Risiko eingegangen und fanden dann doch noch einen freien Tisch. Der Service und das Essen im Restaurant waren sehr gut. Es gibt Hotelzimmer mit und ohne Balkon. Unser Zimmer war gegen die Stadt gelegen, leider ohne Balkon. Die Einrichtung ist i. O.. Das Bad müsste dringend renoviert werden. Die Armaturen bei der Badewanne / Dusche waren verkalkt. Zwischen den Plattenfugen ist Schimmel sichtbar. Die Türzarge ist sehr beschädigt. Aufgrund der weiten Entfernung von der Altstadt, des für uns schlechten Services an der Reception und den Qualitätsmängeln im Bad können wir das Hotel nicht eingeschränkt weiterempfehlen.


Umgebung

2.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

3.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Andreas (51-55)

September 2010

Hotel mit schöner Poolanlage

5.2/6

Im Vergleich zu den anderen Paradores kommt dieser Parador etwas nüchterner daher. Das Hotel ist geräumig und weitläufig mit schönem und gepflegten Garten inklusive Poolanlage. Befindet sich etwas ausserhalb der Stadt in einem Aussenquartier. Das Zentrum ist mit dem Taxi erreichbar (1 Fahrt ca. 8 €). Absoluter Höhepunkt in Cordoba (wenn nicht in ganz Andalusien) ist der Besuch der Mezquita. Gegessen haben wir im Restaurant Casa Pepe auf dem Dach unter freiem Himmel. Das Essen ist zwar gut, wird aber durch das penetrante Geräusch des Motors der Klimaanlage gestört. Zudem wird dem Gast fast unmittelbar nach dem Austrinken des letzten Schluckes ungefragt die Rechnung präsentiert, d.h. man wird praktisch herausgeworfen. Zum Trotz kann man etwas sitzen bleiben, die Freude am Essen bleibt getrübt. Vorschlag: Anderes Restaurant suchen. Generell ist das Preisniveau in Cordoba nach unserem Gefühl merklich höher als in Sevilla. Vor Cordoba wollten wir die Medina Azahara besuchen. Wohl entstand ein neues faszinierendes Besucherzentrum; die Hauptattraktion (der Saal Abd ar-Rahman) war jedoch im September 2010 renovationshalber geschlossen.


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Wolfgang (56-60)

August 2010

Parador mit wenig Glanz und Gloria

4.7/6

Es handelt sich um einen größeres Hotel mit ziemlich langweiliger Architektur. Ein Parador ist eigentlich etwas anderes. Das Hotel wird von Familien und eher älteren Gästen aller Herren Länder als Quartier und Ausgangspunkt für Besichtigungen genutzt. An der Sauberkeit und dem Zustand des Hotels und seiner Ausstattung gab es nichts auszusetzen. Wir haben nur die Übernachtung mit Frühstück gebucht. WLAN-Zugang zum Internet gab's kostenlos. Kostenlose Parkplätze sind ausreichend hinter dem Hotel vorhanden.


Umgebung

3.0

Das Hotel liegt in etwas erhöhter Lage in einem nördlichen Außenbezirk von Córdoba, rund 4 km entfernt vom Zentrum. Ohne Auto geht also nicht viel. Vorteil der Randlage ist die Ruhe, die man dort hat. In der schönen Altstadt von Córdoba gibt es viele Geschäfte, Restaurants und einiges zu besichtigen.


Zimmer

3.0

Die Hotelzimmer sind sehr groß und zweckmäßig eingerichtet. Es gibt allerdings zwei Kategorien von Zimmern, solche mit Balkon und attraktivem Ausblick in Richtung Córdoba und solche ohne Balkon und mit wenig attraktivem Ausblick. Wir hatten letzteres. Die Zimmer sind ziemlich hellhörig, das Mobiliar schon etwas abgegriffen. An der Sauberkeit gab es jedoch nichts zu beanstanden. Die Klimaanlage in unserem Zimmer ließ sich nicht regeln und war deshalb nicht zu gebrauchen.


Service

5.0

Das Personal war freundlich und hilfsbereit. Wir konnten uns in Deutsch und Englisch verständigen. An der Zimmerreinigung gab es nichts auszusetzen.


Gastronomie

6.0

Das Frühstücksbuffet war außergewöhnlich reichhaltig. Schön war, dass man draußen auf der erhöhten Terrasse unter großen Markisen sitzen und ins Grüne schauen konnte. An der Qualität und Sauberkeit gibt es nichts auszusetzen.


Sport & Unterhaltung

6.0

Ein Highlight des Hotels sind der große Pool und Garten, der über eine Treppe erreicht werden kann. Am Pool gibt es Liegen, Duschen und Umkleidemöglichkeiten. Alles wirkte sauber und gepflegt.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Andrea (31-35)

Juni 2006

Preis-Leistung und Lage absolut ok

3.8/6

Das Hotel macht einen etwas "muffigen" (konservativen, altmodischen) Eindruck, ist jedoch gut gepflegt und sauber. Die meisten Gäste sind Spanier und eher älter.


Umgebung

4.5

Das Hotel liegt auf einem Hügel bei Cordoba. Es gibt eine Bushaltestelle nah am Hotel, da der Bus jedoch viele Stops macht, ist er bis in die Stadt ca. 25 min. unterwegs (mit dem Auto ca. 10 min.). Durch die Lage auf dem Hügel ist der Blick toll und die Ruhe sehr angenehm. Das Hotel befindet sich in einem gehobenen Wohngebiet.


Zimmer

3.5

Das Zimmer war für den Preis ok (121 Euro ohne Frühstück), nichts besonderes, einfache Möblierung, angenehmes Bad.


Service

4.0

Service war vollkommen in Ordnung, kein Grund zum Meckern.


Gastronomie

4.0

Das Frühstück war reichhaltig und sehr lecker, für 12,50 Euro eine angenehme Überraschung. Draussen kann man leider nicht frühstücken (aber bei über 30 Grad schon morgens war uns das auch recht). Das hoteleigene Restaurant bietet gehobene Küche. Leider kann man auch hier nicht draussen sitzen. Nicht besonders gemütlich. Auf der Terrasse kann man abends einen Drink nehmen, aber auch diese lädt leider nicht zum langen Verweilen ein.


Sport & Unterhaltung

3.5

Es gibt einen grossen Pool im schönen Garten. Dieser ist gut gepflegt und zum Ausspannen vom Städtetrip in Cordoba hervorragend geeignet. Es gibt leider kein Fitnesscenter, das aber scheinbar in der Nähe liegt.


Hotel

3.5

Bewertung lesen