91%
5.3 / 6
Hotel
5.2
Zimmer
5.3
Service
5.2
Umgebung
5.0
Gastronomie
5.6
Sport und Unterhaltung
5.2

Bewertungen

Reto (41-45)

März 2018

Luxushotel direkt am Meer

6.0/6

Top Hotel mit sehr gutem Service an bester Lage. Das Essen ist hervorragend und rund um das Hotel gibt es diverse Verpflegungsmöglichkeiten. Speziell erwähnenswert ist das hervorragende Frühstücksbuffet.


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Robert (31-35)

Februar 2018

Schöne Anlage

5.0/6

Das Hotel ist eine weitläufige Anlage, die etwas in die Jahre gekommen ist. Die Zimmer sind frisch renoviert, alles ist sehr gepflegt, das Alter sieht man aber dennoch. In unserem Bad roch es stark nach Abfluss. Man bat uns an, das Zimmer zu wechseln, wir haben aber verzichtet, da wir nur eine Nacht hier waren. Der Strand am Hotel ist Schmal und grob, aber zum Liegen und Abkühlen in Ordnung. Es gibt vier Pools die alle sehr schön sind und ein umfangreiches und leckeres Frühstück.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Gerhard (56-60)

November 2017

Sehr angenehm im November

6.0/6

Sehr angenehm und ruhig (im November). Das Frühstück wurde, aufgrund des nicht vollen Hotels, auf der Terrasse an der Strandpromenade serviert (viel schöner als im Frühstücksraum bei hoher Belegung). Deluxe Junior Suite Seaview sehr zu empfehlen wegen der Annehmlichkeiten und des wunderbaren Blicks.


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Marcel (46-50)

November 2017

Sehr schöner Aufenthalt

6.0/6

Weitläufige sehr schöne Anlage. Alle Suiten sind sehr groß und geräumig, besonders zu empfehlen "one bedroom suite" sowie Suiten mit "seaview".


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

5.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Violette (61-65)

September 2017

hotel zum Entspannen, aber auch für Geschäftliches

5.0/6

Bungalowstil Hotel, nahe am Meer, grosse Zimmer mit kleinem Balkon und tolles Essen. Leider geschäftlich hier - aber trotzdem etwas von dem Hotel mitbekommen


Umgebung


Zimmer

5.0

Zimmer sehr gross mit grosser Dusche und Badewanne. Hatte einem kleinen Balkon, da war es sehr angenehm noch etwas draussen zu sitzen und den Tag zu überdenken. Fernseher habe ich nicht gebraucht aber die illy Kafffeeekapselmaschine habe ich sehr geschätzt - auch das frische Wasser, welches einem immer hingestellt wurde


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

5.0

Das Frühstücksbuffet war sehr gross. Viele zurechtgeschnittene Früchte und auch diejenigen, welche lieber Speck und Eier haben, kommen nicht zu kurz. Aufmerksames Servierpersonal. Abendessen einmal am Strand war sehr gross, leider aber bei so vielen Leuten, waren nicht alle Schüsselnn am Buffet warm oder das Essen war zeitweise trocken.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Marcus (31-35)

Mai 2017

Eines der besten Hotels in den ich je war.

6.0/6

Wunderschönes Hotel mit atemberaubenden Zimmern und einem Restaurant (SeaGrill) das seines Gleichen sucht. Das Hotel ist aufgebaut wie ein spanisches Dorf mit sehr viel grün in dem man einfach mal die Seele baumeln lassen kann. Ich kann das Hotel einfach nur empfehlen.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Hier würde ich am liebsten 7 Sonnen geben. :)


Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Helmut (70 >)

Dezember 2016

Überholungsbedürftiges Hotel, bei uns nur 4 Sterne

4.0/6

Zwischen einer Schnellstrasse und dem Strand gelegenes Bungalow- und Villen-Hotel. Weitläufige Anlage. Überholungsbedürftige Zimmer. Gute Restaurants.


Umgebung

3.0

Weitläufige Anlage. Zwischen einer Schnellstrasse und dem Strand gelegenes Bungalow- und Villen-Hotel.


Zimmer

3.0

Überholungsbedürftige Zimmer, verstreut in in vielen Bungalows und mehrstöckigen Häuser, ohne Fahrstuhl.


Service

3.0

Man gibt sich Mühe. Mehr aber auch nicht. Der Concierge war dauern überbeschäftigt. Die Porter unfähig. Sehr langsames Business-Center erst in der kalten, zugigen Halle, dan in einem Extra-Raum, oft ohne Verbindung. Enzig der Food & Beverage-Manager war diesem angeblichen 5*-Hotel angemessen.


Gastronomie

4.0

Spitzen-Restaurant "Sea Grill" mit exzellentem Frühstücks-Büffet; aber auch gigantischen Preisen zum Lunch.


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Johannes (26-30)

Dezember 2016

Tolle Lage am Strand von Marbella

6.0/6

Schöne grüne Anlage mit mehreren Häusern verteilt in einem Park. Ideale Lage als Ausgangspunkt für Strandspaziergänge.


Umgebung


Zimmer

6.0

Große Zimmer. Geschmackvoll im spanischen Stil eingerichtet.


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

5.0

Sehr schönes und reichhaltiges Frühstücksbuffet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Martin (56-60)

Oktober 2016

Grandiose Wohlfühloase für vier Sonnentage

6.0/6

Hervorragende Wohlfühloase in bester Lage direkt am Meer mit grandioser Gartengestaltung, mehreren unterschiedlichen Restaurants, vielen verschiedenen weißen Häusern meist mit je sechs Wohneinheiten, ruhiger Atmosphäre, perfektem Service.


Umgebung

6.0

Perfekte Lage direkt am Meer. Spaziergänge unterschiedlicher Dauer auf Strandpromenade möglich. Knappe Stunde vom Flughafen über Autobahn in Malaga entfernt. Ausflugsfahrten z. B. nach Ronda (traumhafte Lage über Felsenschlucht) oder zum Caminito del rey (zweistündiger herrlicher Wanderweg in den Bergen mit Blick auf Gibraltarfelsen und den Atlas in Afrika).


Zimmer

6.0

Blick auf das Meer und in den wunderbaren mediterranen Garten, großer Balkon, großzügiges Zimmer mit sehr geräumigem Bad.


Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sehr große Auswahl an verschiedenen Restaurants mit unterschiedlich regionaler und internationaler Küche von Thai über Italien bis Spanien. Hervorragendes Fischrestaurant "Seagrill" direkt am Strand mit Meeresrauschen.


Sport & Unterhaltung

6.0

Großzügige Poolanlage mit genügend Liegen, Badehandtüchern und Schirmen (gratis).


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Maximilian (46-50)

Oktober 2016

Nie wieder

1.0/6

Das schlechteste 5-Sterne Hotel das ich kenne. Ungepflegt, laut kein Wasserdruck, Fernsehbild unscharf etc etc


Umgebung


Zimmer

1.0

Defekte Sitzgarnitur, keine Auflagen für die Balkonstühle, WIFI Anbindung desaströs


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Nils (46-50)

Oktober 2015

Schöner Luxus

5.8/6

Sehr schöne Anlage mit echtem Luxus Hotel- ein echtes Leading Hotel. Toller Services und Personal. Aber auch die Kleinigkeiten sind in einer so grossen Anlage nicht immer perfekt, aber es wird zumindest sofort reagiert und mit Kritik kundenorientiert und professionel umgegangen.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

5.8
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Rita (51-55)

Oktober 2015

Nie mehr Puente Romano

3.4/6

Check-In: kasernenmässig, keine Begrüßung, keine Hotelerklärung usw. In einem 5 Sterne Hotel gibt es weder einen deutschsprachigen Rezeptionisten noch Concierge.!!! Auch keine schriftlichen Infos in Deutscher Sprache. Übervölkert mit Golfspielern. Nur für englische Snobs zu empfehlen! Defektes Terrassentürschloss war trotz mehrmaligen Reklamation nach 5 Tagen noch immer nicht repariert. Minibar war die reinste Geldanlage. 1 Dose span. Bier 9 €, ausländ. Bier 11 €, 1 Fläschchen Mineralwasser 6,50 €. Hotelpersonal allgemein nicht sehr freundlich. Pool und Poolanlage ungepflegt. Das ganze Hotel ist absolut veraltert !!! Vor 30 Jahren waren die 5 Sterne vielleicht berechtigt - heute max. 3 Sterne.


Umgebung

3.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

1.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Martin (36-40)

Juni 2015

Eigentlich ganz schön... Bis auf die Bauarbeiten

4.6/6

Das Hotel ist aktuell eine Baustelle. Überall wird renoviert. Publikum - der mittlerweile übliche Mix aus Russen, Engländern und wenigen Deutschen. Die Zimmer sind 20 Jahre alt und dementsprechend abgenutzt. Wir hatten eine junior Suite. Pool und Lage sehr schön. Im Hotel horrende Preise - aber sehr gutes Essen in den Lokalen. Das Frühstück ist wirklich toll - große Auswahl und alles sehr frisch. Wenn das Hotel fertig renoviert ist - empfehlenswert.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Roger (61-65)

März 2015

TOP! TOP! TOP!

5.8/6

Es gibt im Puente Romano absolut NICHTS zu kritisieren. Wir waren 2012 das letzte Mal dort und alles ist nach Renovierung noch viel schöner geworden. Ausserdem gibt es neue Restaurants mit hervorragender Küche. Von A bis Z totale Zufriedenheit.


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Mirko (36-40)

Dezember 2014

Renovierungsarbeiten ab 9hr Morgens

4.5/6

Die gesamte Hotel Anlage ist sehr gross und insgesamt recht nett. Allerdings merkt man an einigen Ecken das es schon in die Jahre gekommen ist und renovierungsbeduerftig ist. Unser Zimmer hatte eine gute Groesse und war ok. Am besten hat uns das Restaurant Sea Grill gefallen. Hier stimmte einfach alles. Der Service, die Qualitaet des Essens und auch die Einrichtung und Lage direkt am Meer. Der Poolbereich neben dem Sea Grill sieht recht nett aus, allerdings koennte ich mir vorstellen das es hier im Sommer recht eng werden kann. Leider gab es ein paar Probleme die bei uns sehr sauer aufgestossen sind. Beim Check-in dauert es sehr lange bis jemand kam und uns half ins Zimmer zu kommen. Das Hotel hat auf seiner Webseite darauf hingewiesen das zur Zeit renoviert wird, ABER man sagte auch das diese Arbeiten während Weihnachten/Sylvester nicht stattfinden. Zu unserem Ärgernis bekamen wir zum einen ein Zimmer direkt gegenüber der Baustelle und man hielt sich auch nicht an die angekündigte Pause. Morgens um 9hr fingen die Handwerker an zu arbeiten. inakzeptabel! Ein lokales Telefongespräch von weniger als 3 Minuten wollte man mir bei der Abreise mit EUR17 (!) in Rechnung stellen. Nach meiner Beschwerde und wegen der Renovierungsproblematik wurde dies dann wieder von der Rechnung genommen. Auch bekamen wir als 'Ausgleich' fuer den Ärger ein Essen im Sea Grill umsonst. Alles in allem ist das Hotel ok.


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.7
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Christian (41-45)

November 2013

Ruhiges Tophotel

5.7/6

Liegt in der mitte zweischen Puerte Banus und Marbella in einem riesigen Garten. Hatten eine grosse jr,suite mit Jacuzzi. Grosse Auswahl beim Frühstücksbüffet. 1aSerano Schinken inkl. und Cava. Absolut empfehlenswert.


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Michael (46-50)

November 2013

Super Hotel an schöner Lage

5.8/6

Das Hotel Puente Romano in Marbella ist ca. 50. Minuten vom Flughafen Malaga entfernt. Freundlicher Empfang, Erklärung des Hotels und Begleitung ins Zimmer W 24, der Parkplatz ist direkt vor dem Zimmer. Das Zimmer verfügt über ein grosses Badezimmer mit Jacuzzi Wanne und separater Douche, einer Sitzgruppe, grosses Bett und Terrasse mit 2 Stühlen, Tisch und Liegstuhl. Es hat ein grosser TV, eine Nespresso Maschine, Minibar, Safe. WLAN im ganzen Hotel kostenlos und rasch, ein PC mit Internet Anschluss ist auch im Zimmer. Alles sauber und gepflegt, Roomservice kommt 2 x am Tag, frisches Mineralwasser gabs nur für die Kaffeemaschine. Die Hotelanlage verfügt über 3 Pools sowie Liegestühle am Strand. Das Frühstücksbuffet sehr gross mit vielen frischen kalten und warmen Speisen. Die Eierspeisen werden direkt zubereitet, ein schönes 5* Buffet inkl. der netten raschen Bedienung. In der Umgebung hat es ein paar Restaurants falls man nicht in einem der Hotelrestaurants essen möchte, zu empfehlen ist der Chinese neben dem Hotel. Beim Nachtessen im Sea Grill hat die Reservation nicht funktioniert, der gewünschte und bestätigte Tisch gabs nicht. Nach der Vorspeise hätten wir den Tisch aber wechseln können, offenbar gibt es gute und schlechte Kunden, bei der Bedienung sehr viele Kellner die einander auf den Füssen herum standen, alles schien etwas unkoordiniert, Preise am oberen Limit. Nachtessen in der Pizzeria gut, günstigere Preise, grosse Pizzen, empfehlenswert.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Jürgen (46-50)

November 2013

Traumhafte, tropische Parkanlage.

4.8/6

traumhafte tropische Garten-/Parkanlage; grosszügige zimmer mit grossem bad; ausgezeichnetes frühstück auf wundervoller Terrasse in der Gartenanlage; Greenfee am Marbella golf Club ist imzimmerpreis inklusive; Super Essen im Golfclub;


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

2.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
2.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Maria (51-55)

November 2013

Wunderschöne Parkanlage

5.2/6

wunderschöne Parkanlage - könnte fast ein botanischer garten sein; grosses zimmer und bad, gutes frühstück auf toller terrasse


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

2.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
2.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Marcel (31-35)

August 2013

Gutes Hotel, mieses Del Mar Restaurant

4.3/6

Das Hotel ist gut, da passt alles!!! Das Restaurant "del Mar" ist allerdings eine Frechheit. Laute Kinder tollen herum, das Essen ist im Verhältnis zu anderen Restaurants vor Ort ein zu teuer und von wirklich mieser Qualität. Das Putenfilet ist lieblos in Zitronensud gebraten, die Gemüsebailagen sind abschäulich, der Cesears Salad ist mit Fischsauce angerichtet!!!!!!!! Das Hotel ist vorbehaltlos zu empfehlen, das "del Mar" unterirdisch!


Umgebung

3.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0

Rezeption, Check-In, Check-Out: Nicht bewertet

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

2.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Maik (26-30)

Oktober 2012

Schöne Hotelanlage direkt am Strand

5.9/6

Ein Hotel der Extraklasse. Im maurischen Stil ist das Hotel sehr zu empfehlen. Der Service ist sehr gut. Jedoch sind die Preise für Getränke etwas überteuert. Pro Bier z.B. 9,-€. Zu empfehlen ist auf jeden Fall das Mittagsbuffet im Beachclub. Hier gab es alles was das Herz begehrt. Vom frisch gegrillten Fisch bzw. Fleisch bis hin zum Hummer in einer tollen Atmosphäre.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

5.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Manfred (61-65)

August 2012

Service könnte besser sein

4.9/6

Schönes Hotel mit toller großer Gartenanlage. Das japanische Restaurant ist sehr gut. Der Service im Hotel entspricht nicht den Sternen und dem Preis. Teilweise proletenhaftes und lautes Publikum.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

3.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Gabor (41-45)

Juni 2012

Ganz mieser Service - never again!

1.5/6

Nachdem ich gestern Abend über dreitausend Euro für einen siebentägigen Aufenthalt im Hotel ­Puente Romano Marbella (inkl. Frühstück, 2 Pers.) bezahlt habe, bin ich nun um die Erkenntnis reicher, dass es in Spanien scheinbar genügt, hohe Preise zu verlangen, um als eines der “­The Leading Hotels Of The World” zu gelten.


Umgebung

2.0

Nichts besonderes. Der Strand ist durch eine Mole geteilt, so dass man keine weitläufige Aussicht hat. Liegt zwischen Marbella und Puerto Banús. Mietwagen erforderlich.


Zimmer

2.0

Der Bauboom der letzten Dekade in Spanien ist an diesem Hotel spurlos vorbeigegangen. Der Charme ­vergilbter Fließen im Bad und eines uralten Marmorbodens mit verdreckten Fugen stand diametral zum Preis einer Übernachtung von 351,- EUR (Hauptsaison bis zu 595,- EUR!) für unsere "Suite". Auch die Patina des Einbauschrankes (Model: meine Oma hatte auch einen) und ein sorgsam mit braunem Klebeband fixiertes Bord in ebendiesem konnten meine Zweifel hinsichtlich eines debilen Preis-Leistungsverhältni


Service

1.0

Schon am ersten Morgen teilte mir der Poolboy am Strand auf meine Bitte, ein paar Liegen ein paar Meter weiter zu stellen mit: “NO!” und wandte sich ab. Wir durften die Liegen dann selbst umstellen. Diese Art der Bedienung am Strand erwies sich als durchaus kontinuierlich. Während unserer sieben Tage Aufenthalt wurden wir nie gefragt, ob wir etwas zu trinken wünschen. NIE! Eine für diese Zwecke eingestellte Fachkraft glänzte durch zweimaliges schnelles Durchlaufen der Promenade, um dann wieder f


Gastronomie

1.0

Gleich am ersten Abend zeigte uns die Bar ­Cascada, was von diesem Hotel erwartet werden durfte. Dreimal mussten wir die Kellner ansprechen, bis eine Speisekarte kam. Nach der ­Getränkebestellung verschwand das Personal, um sich an der Bar zu unterhalten. Wir sagten nach 25 Minuten schließlich unsere Bestellung ab und gingen. Das Mittagessen am nächsten Tag nahmen wir am großen unteren Pool ein. A-la-carte gab’s nicht, nur Menu für 70,- EUR pro Person. Nachdem wir für vier Personen 280,- EUR +


Sport & Unterhaltung

1.0

Entgegen den schönen Bildern im Internet hatte dieses “The Leading Hotels Of The World” nur zwei offene Pools, wo sich die Gäste in bester Ballermann-Manier wie Sardinen aneinandergereiht sonnten. Kindergeschrei all-inclusive. Das Umstellen der Sonnenliegen war nicht erlaubt. Wenn also morgens die ersten Sonnenliegen-Nahkämpfer die besten Liegen schon besetzt hatten, blieb nur noch gute Miene zum bösen Spiel ... Hier sollte noch anzumerken sein, dass die Pools in puncto Patina durchaus mit den


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Heike. (46-50)

April 2010

Schön, wenngleich Marbellas Zeit vorrüber ist.

5.5/6

Super Lage des Hotels. Keine Hochhäuser, kein Massentourismus. Toller, gepflegter Strand. Promenade reizend (Meer, Promenade, Grünanlagen und nur private Grundstücke/Villen. Das Ganze rechts in Richtung Puerto Banus (ca. 6 km Fußweg) sowie nach links in Richtung Marbella (ca. 3 km Fußweg). Restaurants / Essen im Hotel und in unmittelbarer Nähe des Hotels (Strandbars) sind sehr teuer, aber nett. Jedenfalls in der Vorsaison (April 2010). In der Hauptsaison möchte ich nicht dort sein. Denke, wird megamäßig überfüllt sein. Das dürfte dem Charme der Lage abträglich sein, eben weil überlaufen. Aber in der Vorsaison ist es schon ein kleiner (wenn auch teurer) Traum. Marbella (Altstadt) vier Bushaltestellen vom Hotel entfernt. Bushaltestelle direkt vor dem Hotel. Ebenso die Hauptverkehrsstraße (Bulevard Principe von Hohenlohe = sehr laut = Hauptverkehrsstraße. Hört man aber in der Anlage nicht. Es sei denn, der Wind steht ungünstig). Frühstück und Service einwandfrei. Hotelanlage hat viele Jahre auf dem Buckel. Aber gepflegt. Standarddoppelzimmer gibt es solche und solche (rennovierte und nicht rennovierte). Allesamt sind sie top sauber. Unterschiede gibt es aber. Poolbereiche sind zu klein bemessen an heutigen Standards. Das Hotel bucht aber nur derjenige, der große Anlagen meiden möchte und das Kleine und das Feine sucht. Marbella, insbesondere die exklusiven Strandgegenden sind eine Reise wert (jedenfalls in der Vorsaison, da wir davon ausgehen, dass in der Hauptsaison das Ganze zu überlaufen ist = aber wo ist das nicht der Fall?). Billig kann man da nicht hin. Flair ist das Geld wert. Dabei muss man nicht auf Tutti Gucci und Dolce & Co stehen. Allein, dass es dort 6 km gepfelgte Strände ohne Hochhäuser gibt, ist eine Reise wert. Auch wenn man keinen Porsche, Bugatti ect. pp. fährt., kann man sich dort ausgesprochen wohl fühlen. Vorausgesetzt, man ist bereit 16,00 Euro für einen Hamburger oder frittierte Tintenfische an/in einer Strandbude hinzublättern. Ich/wir finden den Abschnitt links und rechts von Puente Romano schön, da gepflegt und ohne Massentouri. So war es jedenfalls in der Vorsaison (Osterferien 2010).


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Esther (26-30)

Oktober 2008

Wunderschönes Anlage in guter Lage

5.2/6

Die Hotelanlage ist wirklich wunderschön. Lauter kleine Fußwege ziehen sich durch die große Anlage. Überall Pflanzen (fast schon Dschungelartig) mit kleinen Bächen, Seen, Springbrunnen etc. Die Zimmer und Badezimmer sind groß und sauber. Auf die Lage des Zimmers sollte man allerdings achten, da gibt es große Unterschiede. Wir hatten ein Zimmer im Haus "Kenia" das relativ weit vorne Richtung Strand liegt, und konnten von unserem Balkon aus das Meer sehen. Das Frühstück ist gut. Es gibt eine schöne Auswahl an verschiedenen Speißen und Getränken. Wenn jedoch "zu viele" Gäste beim Frühstücken sind, klappt es mit dem Service nicht immer so gut. Das Restaurant oben im Hauptgebäude können wir leider auch nur bedingt empfehlen. Jedoch das Restaurant Roberto am Strand ist absolut super! Die Preise für Essen und Trinken sind sehr hoch, leider nicht immer die Qualität und der Service, die eines 5 Sterne - Leadest Hotel of the World - angemessen wären. Der Service an der Rezeption ist super. Die Mitarbeiter dort sehr freundlich und immer bemüht alles schnell zu bearbeiten. Auch die Tennis und Fitnessanlage ist toll, zu angemessenen Preisen. Unser Fazit: leider stimmt für uns, hier nicht in allen Bereichen das Preis - Leistungsverhältnis, da wir aber jetzt wissen wo wir unsere persönlichen Abstriche machen müssen, und es so viele schöne Restaurants und Kaffees gibt in Marbella, würden wir wegen der schönen Anlage, der guten Lage, der Freizeit und Sportmöglichkeiten, der sehr freundlichen und bemühten Mitarbeitern, und vielen weiteren kleine Details wieder dorthin reisen.


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Loreen (19-25)

August 2005

Relaxen und feiern

5.7/6

Exklusive Anlage mit einem der besten Nachtclubs der Gegend. Absolut hip und traumhaft gelegen.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

4.9
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen