88%
5.2 / 6
Hotel
5.3
Zimmer
5.0
Service
5.6
Umgebung
5.9
Gastronomie
5.0
Sport und Unterhaltung
5.3

Bewertungen

Natascha (46-50)

Oktober 2019

Ein sehr entzückendes andalusisches Hotel

6.0/6

Wir haben das Hotel für einen City Trip mit Erholungsfaktor ausgewählt und ich kann nur mehrmals betonen, dass es wirklich Erstklassig ist! Das Hotel hat einen unglaublich andalusischen Charme wusste nicht, dass es so etwas (für uns einzigartig) mitten in der Stadt gibt! Es liegt in der Altstadt /Judenviertel alles in Laufweite ob Sehenswürdigkeiten, Lokale Parks, Einkaufsmöglichkeiten usw.…Das Hotel selber ist ja schon wie ein Museum und ein kleines Labyrinth man sollte sich Zeit nehmen um es zu erkunden. Sehr entzückende Dachterrasse mit einer kleinen Bar die sehr gute Sangria haben (Preis naja 6.- Euro) einigen Liegen sowie Sonnenschirmen und Badetücher sowie ein nettes Pool wobei das Wasser ein wenig kalt war aber im Oktober völlig in Ordnung!!!! Die Zimmer sind alle Unterschiedlich aber auch einzigartig alles sauber und sehr geräumig, hatten ein Standartzimmer dieses ist auch völlig ausreichend! Personal sehr freundlich und an der Rezeption wird einen immer weitergeholfen. Und zu guter Letzt ist ein Start in den Tag mit einem ausgezeichneten Frühstück auch nicht verkehrt und dieses können wir auch nur positiv BEWERTEN hier findet jeder etwas. Wenn man nicht unbedingt auf Modern design und glanzvolle Hotelpaläste steht sollte man unbedingt dieses Hotel buchen!


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Martina (41-45)

Oktober 2019

Besenkammer

3.0/6

Eigentlich ein super Hotel. Ich finde es deshalb sehr schade, dass ich diese negative Bewertung abgeben muss. Wir hatten eine Besenkammer. Kein Kleiderschrank, die Dusche extrem klein, alles sehr abgewohnt und modrig. Für ein 4 Sterne Hotel zum schämen Zimmer war im dritten Stock, sehr schwer zugänglich über eine steile Treppe


Umgebung

5.0

Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Peter (51-55)

Oktober 2019

Sevilla pur - und ruhig

5.0/6

Mitten in der Altstadt von Sevilla besteht dieses Hotel aus vielen einzelnen miteinander verbundenen Häusern mit perfekt renovierten Zimmern. In den Innenhöfen ist alles voller Gärten und Springbrunnen.


Umgebung

6.0

Zimmer

4.0

Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Keano (51-55)

August 2019

Tipptopp... Auf die Zimmerwahl achten

5.0/6

Das Zimmer war sehr dunkel, da es nur an einem Innenhof lag (1,5x1,5m). Man sollte also auf die Zimmerwahl achten. Ansonsten ist es ein bekanntes und sehr schönes Hotel.


Umgebung


Zimmer

6.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Gut


Service

Nicht bewertet

Sehr zuvorkommend


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Stimmig


Sport & Unterhaltung

OK


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Brigitte (61-65)

Februar 2019

Allein das Hotel ist eine Reise wert

6.0/6

Fantastisch, bin restlos begeistert. Das ist kein Hotel, das ist ein ganzes historisches Stadtviertel! Die Häuser verbunden durch Patios, unter und oberirdische Gänge, Terrassen, Balkone, überall grünt und blüht es, plätschert Wasser....nicht zu vergessen die Dachterrassen mit Pool und Ausblick über die Stadt.


Umgebung

6.0

Die Lage ist super, direkt in der Altstadt und nah zu allen Sehenswürdigkeiten.


Zimmer

6.0

Die Zimmer sind wunderhübsch eingerichtet mit alten Möbeln und modernem Komfort.. mein Bad verfügte über eine whirlpollbadewanne, eine große separate Dusche und eine separate Toilette mit Bidet. Es war nicht nur sehr geräumig, man hat auch wirklich an alles gedacht, bis hin zum Vergrösserungsspiegel und Hocker. Die Türen der beiden großen Einbaukleiderschränke waren innen verspiegelt und mit automatischer Beleuchtung versehen. Das Zimmer verfügte über einen Fernseher, Kühlschrank, bis hin zum S


Service

5.0

Zum Service kann ich nicht viel sagen, da wir nicht viel in Anspruch genommen haben. Die Damen am Empfang bei der Anreise waren sehr nett, der Herr bei der Abreise unfreundlich, arrogant und ablehnend. Das Zimmerpersonal freundlich, die Servicekräfte beim Frühstück fix.


Gastronomie

6.0

Ich war nur in der Pianobar, in der ein sehr netter Granzose bedient


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Markus (41-45)

Oktober 2018

Das muss man gesehen haben!

6.0/6

Spektakuläres Hotel mitten in der historischen Altstadt von Sevilla. Wie ein eigenes Dorf mit verwinkelten Gängen und vielen kleinen Innenhöfen


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Claudio (41-45)

April 2018

Stilvolles historisches Ambiente

5.0/6

Toller Innenhof, sehr stilvoll mit Geschichte, sehr freundlicher Service/Personal, auch sehr zentrale Lage. In weniger wie 10 Minuten ist man an der Kathedrale. Unser Bett war allerdings etwas "wackelig" und mit 1,4m Breite auch etwas schmal


Umgebung

6.0

sehr zentrale Lage, aber durch den riesigen Innenhof absolut ruhig


Zimmer

4.0

Stilvoll, aber etwas in der Zeit stehengeblieben.


Service

6.0

sehr freundliches und aufmerksames Personal


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Peter (51-55)

November 2017

Vorfreude auf den nächsten Aufenthalt

6.0/6

Ansprechendes Haus inmitten der Altstadt und trotzdem angenehm ruhig. Das Auffinden des Zimmers war am ersten Tag doch eine Herausforderung, aber voller schöner Entdeckungen. Wir buchen wieder


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Theo (46-50)

August 2017

Authentisch schön

6.0/6

Traditionelles andalusisches Stadthaus bestehend aus einem halben Stadtviertel. Sehr schön und authentisch renoviert. Exzellenter Service, sehr sauber und gepflegt


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Dominique (41-45)

Februar 2017

Hier sollte jeder mal übernachtet haben!

6.0/6

Die "Casas de la Judería Sevilla" sind nicht einfach ein Hotel, sondern ein Erlebnis: 27 herrschaftliche Häuser, die mit Gängen, Hinterhöfen und Gärten miteinander verbunden sind, bilden ein edles Ensemble mitten in der Stadt. Selbst ein Pool über den Dächern von Sevilla gehört dazu. Obwohl das Hotel im Zentrum liegt, ist es absolut ruhig! Hochwertiges und reichhaltiges Frühstück.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Joachim (56-60)

Februar 2017

Schöner Aufenthalt - wie im Märchenland

5.0/6

Hotel mit Charme für Romantiker. Zentral gelegen trotzdem eine Insel der Ruhe mitten in der turbulenten Stadt. Etwas für Entdecker ! Unbdingt Bettart angeben - uns wurden trotz Doppelzimmerbuchung und HInweis zwei getrennt stehdne Einzelbetten zugewiesen. Aber nach "Reklamation " sofort umdisponiert. Die Einrichtung war nicht modern aber wir haben uns wohlgefühlt.


Umgebung


Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Üppiges, vielseitiges Frühstück, frisches Obst, Sekt was will man mehr - es blieben keine Wünsche offen.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Holger (61-65)

Januar 2017

Tolles Haus mit ausbaufähigem Service

5.0/6

Das Hotel besteht aus zahlreichen Gebäuden mit vielen schönen Innenhöfen und sehr schönen Zimmern. Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten sind gut zu Fuß zu erreichen. Das Personal an der Rezeption lässt es allerdings sehr an Aufmerksamkeit fehlen und ist nicht zu kleinen Servicetätigkeiten bereit, die in einem 4* Haus üblich sind.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt sehr gut im Judenviertel von Sevilla und die meisten Sehenswürdigkeiten erreicht man in ca. 15 min zu Fuß.


Zimmer

6.0

Wir hatten eine sehr schöne Juniorsuite im Dachgeschoß. Für gehbehinderte Personen ist es eher ungeeignet. Im übrigen war es sehr schön eingerichtet und sauber.


Service

2.0

Der Wunsch nach Hilfe bei einer Reservierung wurde von der Rezeption abgelehnt, stattdessen wurden wir auf den bereitstehenden PC und das Internet verwiesen. Auf die Bitte, ein Taxi zu rufen wurde mitgeteilt, dass sich ein Taxistand ca 100m die Straße hinunter befindet. Mehrfach blickte die Damen an der Rezeption bei unserer Rückkehr am Abend nicht einmal von ihrem Handy auf. Der Service an der Bar war sehr gut und freundlich.


Gastronomie

6.0

Wir haben nur die Bar genutzt und wurden freundlich bedient. Zum Drink gab es auch etwas Knabberzeug.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Olaf (46-50)

November 2016

Historisch

4.0/6

Sehr schönes Hotel - alte Gebäude. Leider gibt es einen Sanierungsrückstau.


Umgebung

5.0

TOP - drekt im Zentrum nicht weit von der Kathedrale.


Zimmer

3.0

Zimmer nicht 100% sauber. Betten für normale Europäer zu klein (1,40 x 1,90)


Service

5.0

Insgesamt ganz ordentlich. Rezeption ok.


Gastronomie

3.0

Öffnungszeiten der Bar stimmen nicht mit Realität überein.


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Fritz (56-60)

November 2016

Urlaub in historischen Gebäuden.

4.0/6

Hotel in vielen historischen Gebäuden. Zentral gelegen in der Nähe der Kathedrale. Rund ums Hotel eine Menge kleiner Bars.


Umgebung


Zimmer

3.0

zu kleine Betten 1,4 x 1,9 m


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Martin (36-40)

Oktober 2016

Eine Oase in Sevilla

4.0/6

Man könnte das Hotel als eine ruhige Oase im Zentrum von Sevilla beschreiben. Das Hotel liegt zentral, die Kathedrale und den Alcazar erreicht man zu Fuß in etwa 10 Minuten. Das Ambiente des Hotels war beeindruckend.


Umgebung

6.0

Zimmer

3.0

Das Zimmer (Nr. 9) war sehr laut und im Badezimmer roch es muffelig.


Service

3.0

Das Personal gab mir nicht das Willkommen-Gefühl, was man bei einem Preis von knapp 500 € (2 Nächte) erwarten könnte.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Wolfgang (70 >)

Oktober 2016

Altstadthotel mit einigen Nachteilen

5.0/6

Die Reservierungsbestätigung hat nicht darauf hingewiesen, dass sich das gebuchte Zimmer nicht im Haupthaus befindet, sondern vielmehr in einer Dependance, die man nur über ein Labyrinth an Fluren unterirdischen Gängen, etc. oder oberirdisch über Gassen erreichen kann. Die Innenarchitektur des sehr alten, renovierten Gebäudes oder besser der Gebäude ist sehr schön, farblich voll gelungen. Das gilt auch für die Zimmer.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt an einer Strasse mit beidseitig absolutem Halteverbot. Anreisende Autofahrer müssen in der Nähe versuchen einen Parkplatz zu erhalten, um dann das Hotel aufzusuchen, um das Gepäck aufzunehmen und das Fahrzeug in einer Tiefgarage gegen Gebühr (24,00 €/Nacht) parken zu lassen. Alles sehr stressig, Die eingeschränkte Anfahrbarkeit des Hotels wird allerdings durch die fantastische Anbindung an die Altstadt wieder ausgeglichen. Man erreicht die Kathedrale in ca. 10 Minuten zu Fuß.


Zimmer

3.0

Das Zimmer verfügte über kein natürliches Licht, nur über einen kleinen Lichthof. An der Klimaanlage war war der Lüfter nicht regulierbar. Das Badezimmer ist ohne Fenster, ohne mechanische Entlüftung. In dem sehr kleinen Bad sind Doppelwaschbecken, Toilette und eine Dusche installiert. Die Nischen für die Toilette beträgt eine Breite von ca. 50 cm.Die Dusche ist nur bei geöffneter Duschtür zu nutzen - durch eine nach innen verspringende Mauerwerksecke total eingeschränkt.


Service

5.0

Gastronomie

3.0

In der Gastronomie wurde nur das Frühstücksbuffet genutzt Das Frühstück ist für ein ****Haus aber nicht der große Knüller; sowohl in der Qualität aus auch im Angebot verbesserungswürdig.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Astrid (51-55)

Januar 2016

Das letzte Zimmer erhalten

2.7/6

vorgebrachtes Hotel, wo wir scheinbar das "letzte" Zimmer erhalten haben. Schimmel rund um das Fenster, das ohnedies vergittert und keine Aussicht bot, das andere Fenster ging in den Lichthof und dort konnte man die Küchendüfte schnuppern. Der Aufzug war nur zwischen 11.00 und 17.00 Uhr in Betrieb, den Rest der Zeit musste man über eine Treppe, die verdammt schmal war, gehen. Der Frühstücksraum im Keller ohne Fenster, also insgesamt haben wir entweder Pech mit dem Zimmer gehabt und es gibt auch schönere Zimmer, was wahrscheinlich ist, aber als "Rundreisender" bekommt man scheinbar nicht das beste Zimmer, auch wenn es sich um ein 4 Sternhotel handelt. Vielleicht sind verschiedene Trakte (es gibt davon ausreichend - man erhält einen Hotelplan) anderen Kategorien zugeordnet.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

1.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

2.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
2.0

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

2.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
2.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Peter (61-65)

November 2015

Magischer Ort

5.1/6

Tolle Lage und ein Hotel das seinesgleichen sucht. Stylischen Luxus sucht man hier vergebens, aber an jeder Ecke kann man in eine andere Welt eintauchen. Das Personal ist freundlich, kompetent und hilfsbereit. Für uns ein unvergesslicher Sevilla -Aufenthalt, nicht zuletzt dank dieses außergewöhnlichen Hotels.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Robert (41-45)

August 2015

Tolles Hotel mit Flair in zentraler Lage

6.0/6

Das Hotel besteht aus vielen zusammenhängenden Häusern, die durch Gänge im Keller erreicht werden. Der Pool ist auf dem Dach!!!


Umgebung

6.0

Zentrale Lage in der Stadt, durch enge Gassen mit dem PKW zu erreichen, Parkmöglichkeiten sind Fehlanzeige, die Empfehlung lautet Parkhaus, wir haben aber einen kleinen Spaziergang in Kauf genommen und in der Nähe der Feuerwehr kostenlos an der Straße geparkt Vieles ist in der Stadt zu Fuß zu erreichen


Zimmer

6.0

Sehr großes DZ mit TV, Schreibtisch und Couch. Großes Bad, gut ausgestattet


Service

6.0

Fragen hat das Personal immer sehr umfassend beantwortet


Gastronomie

6.0

Wir hatten ÜF gebucht. Das Frühstück wird im Patio oder im Innenbereich eingenommen nachdem man sich am Buffet bedient hat. Es hat an nichts gefehlt. Getränke, Säfte, Obst, süß, herzhaft usw. Die anderen Mahlzeiten haben wir außerhalb des Hotels eingenommen.


Sport & Unterhaltung

4.0

SPA Bereich im UG, Pool auf dem Dach


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Roland (46-50)

Juli 2015

Superschönes Hotel in zentraler Lage

5.6/6

sehr schönes, uriges Hotel in zentraler Lage. Die Aneinanderreihung von 27 Häusern zu einem Hotel geben dem Hotel zurecht seinen Namen: Casas. Es wird ein eichhaltiges Frühstück serviert. Der Pool und die Bar auf der Dachterasse laden zu einem Sundowner nahezu ein. Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit. Wer mit dem Mietwagen oder eigenem Pkw anreist hat 2 Hürden zu meistern: sehr verwinkelte Anfahrt (aber dank Navi kein Problem), keine direkte Parkmöglichkeit vor dem Hotel. Und zu guter letzt verlangt das Hotel EUR 22 / Nacht für einen Parkplatz in einem nahegelegenen Parkhaus. Parkservice des Hotelpersonals inklusive. Sehr zu empfehlen.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Patrick (26-30)

Juli 2015

Städtereise ins Landesinnere

4.8/6

Hotel liegt gut und verfügt über verhältnismäßig günstige Zimmer, aber Frühstück und TiefgaragenParkplatz sehr teuer


Umgebung

5.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Micha (26-30)

April 2015

Leider ein Flop

3.1/6

schlechtes Preis-leistungsverhältnis, tortzt zentraler lage. in Nebengebäude untergebracht, direkt an lkáuter durchgnagsgasse, kein wasser im poool bei 30 grad


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

2.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

2.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

1.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
1.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0

Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche: Nicht bewertet

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Yvonne (31-35)

Oktober 2014

Schönes, zentral gelegenes Hotel

5.5/6

Zentral gelegenes schönes Hotel im typischen sevillanischen Stil. Schöne Innenhöfe, die zum Verweilen einladen, geräumige Zimmer mit viel Liebe zum Detail eingerichtet, hilfsbereits freundliches Personal.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Georg (31-35)

Oktober 2014

Einzigartiges Hotel in bester Lage

4.9/6

Wunderschönes Hotel, welches aus einem Zusammenschluss vieler historischer Einzelhäuser in der Altstadt von Sevilla besteht. Je nach Lage des Zimmers ist ein wirklich guter Orientierungssinn, oder der Lageplan des Hotels gefragt, da es doch sehr verwinkelt zugeht. Der Weg zum Zimmer führt dann durch hübsch renovierte und gestaltete Innenhöfe und es gibt sogar einen Verbindungstunnel. Wir hatten in der günstigsten Kategorie gebucht und waren positiv überrascht - ein großes und modernes Badezimmer mit großer Dusche und Badewanne mit Whirlpoolfunktion hatten wir hier nicht erwartet. Die Lage ist Top für Stadterkundungen. Die Hotelgastro haben wir nicht genutzt, in der Umgebung gibt es jede menge Restaurants.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
3.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Kirsten (61-65)

Februar 2014

Top Lage, Vorsicht bei der Zimmerwahl

4.6/6

Das Hotel liegt sehr zentral und bietet die Möglichkeit, dass der PKW von einem Mitarbeiter in einem benachbarten Parkhaus geparkt und bei Abreise wieder vorgefahren wird. In Sevilla 6 Richtige. Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten sind fußläufig zu erreichen. Gastronomie ist sehr zahlreich in direkter Nähe. Das Haus ist schwierig auch mit Navi zu finden und die Fahrt durch die engen Altstadtgässchen ist nervenaufreibend. Das gesamte Hotel ist über mehrere nebeneinander gelegene Gebäude verteilt. Um sein Zimmer zu finden, benötigt es pfadfinderischer Fähigkeiten, aber der Gang durch viele hübsche Gänge und Patios mit Brunnen und Pflanzen ist sehr schön. Einen allerdings gar nicht schönen Anblick bietet der Frühstücksraum. Er liegt fensterlos im Keller, die Wände sehen aus, als wären sie mit Alufolie bespannt. Das Essen ist allerdings gut und vielfältig. Das große Problem des Hotels sind die Zimmer. Unseres( Nr. 15 ) war zwar groß mit einem tollen modernen Bad, das unserer Freunde allerdings ( Nr. 14) hatte ein winziges heruntergekommenes Bad. In beiden Räumen waren die Matratzen durchgelegen. Alles in den Räumen ist plüschig und wirkt vielleicht auch daher verstaubt.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Benedikt (31-35)

August 2013

Honeymoon in Sevilla

4.9/6

Auf unserer Hochzeitsreise haben wir hier in Sevilla einen Zwischenstopp eingelegt. Von Anfang an hat uns das Hotel in seinen Bann gezogen, wir würden freundlich empfangen und durch die verwinkelten Gänge und Patios zu unserem Zimmer geführt. Mit großem Schrank, Bad mit Wanne, Dusche, Bidet, kleiner Sitzecke und im ursprünglichen Stil erhalten bzw. renoviert fühlten wir gleich wohl, da konnten auch die 40grad Außentemperatur nichts mehr dran ändern. Da Muss man sicher im August mit rechnen. Die Klimaanlage verrichtete ihren Dienst bravourös und brachte den Raum im nu auf 20 Grad. Verirrt man sich einmal in den verwinkelten Gängen und Patios kann man an jeder Ecke etwas neues entdecken. Wunderschön gestaltete Patios und liebevoll im Detail erhaltene und wieder hergerichtete Gänge Laden zum verweilen ein. Den richtigen Weg findet man auch ohne Plan schnell wieder. Es wird allerdings beim Checkin eine Karte vom Hotel ausgegeben und ausführlich erklärt. Pool und SPA wurden von uns nicht ausgiebig genutzt, da wir uns eher die Stadt angeschaut haben, der Pool ist ab groß genug und es sind Ausreichend Liegen vorhanden. Das Frühstücksbüffet ist ausreichend aber leider nicht typisch Spanisch, eher auf die vielen englischen Gäste ausgerichtet. Aber lecker und reichlich. Das Restaurant haben wir nicht genutzt, es gibt in der näheren Umgebung eine große Anzahl an Bars und Restaurants. Unser Auto wurde, nachdem wir von einem freundlichen Spanier durch die Gassen geführt wurden, vom Hotel in einem Parkhaus geparkt und uns zur Abreise wieder vor die Türe gestellt. Toller Service für 20 € am Tag, aber wer in Sevilla einen Parkplatz in der City findet kann auch ohne weiteres im Lotto gewinnen. Wir waren jedenfalls froh daß wir die Suche aufgeben und uns entspannen konnten Alles in allem wollen wir unsere Zeit hier nicht missen und beim nächsten Aufenthalt in Sevilla steht dieses Hotel ganz oben auf der Liste


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Ulli (56-60)

Juni 2012

Keine 4 Sterne

3.5/6

Das Zimmer war war ok, wenn auch schon leicht angestaubt, das Badezimmer groß und sauber. Die gesamte Hotelanlage ist total unübersichtlich und man verbringt viel Zeit unterirdisch den richtigen Weg zufinden. Der Frühstückraum ist ebenfalls im Keller und ohne Fenster. Die Dekoration von den Innenhöfen, sowie den unterirdischen Gängen ist lieblos.


Umgebung

5.0

Dis Lage ist zentral und man kann alles zu Fuß erreichen. Mit dem Auto ist das Hotel schlecht zu erreichen, das gilt aber für viele Hotels. Man sollte bei der Hotelbuchung eine genaue Anfahrtsskizze beilegen.


Zimmer

4.0

Das Zimmer war sehr groß, mit Blick über die Dächer der Hotelanlage. Das Mobilar allerdings eteas angestaubt.


Service

2.0

Das Personal am check -i n war unfreundlich.


Gastronomie

Nicht bewertet

Das Restaurant war zwar vorhanden, wurde aber von uns nicht besucht. Es war auch sehr teuer


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Jens (46-50)

Juni 2012

Wenn die Bettwanzen nicht wären, akzeptabel

3.2/6

Das Hotel ist sehr verwinkelt und unübersichtlich, was ich aufgrund der Historie und Lage normal finde. Da nur eine Nacht gebucht war, ist zu den Angeboten des Hotels nicht viel zu sagen. Die Lage ist jedenfalls sehr zentral und für Ausflüge in die Stadt perfekt. Die Anreise mit dem PKW ist schwierig, aber ein Fußweg vom Parkhaus völlig akzeptabel. Das Frühstück ist für spanische Verhältnisse eher reichhaltig. Der Frühstücksraum im Kellergewölbe ist hässlich und wenig appetitanregend. Das Zimmer: wir hatten Zimer Nr. 90, was recht dunkel und muffig riechend war. Die Grösse war OK, und die Aufteilung an die Gegebenheiten angepasst. Am nächsten Morgen habe ich auf dem Bett ein Insekt ertappt, ohne dem weitere Bedeutung beizumessen. Erst am Abend vor dem Spiegel konnte ich anhand der zahlreichen roten Flecken und Pusteln erahnen, dass dieses Insekt wohl eine sattgefressene Bettwanze war, die mit ihren Genossen das Zimmer Nummer 90 bewohnt. Somit hatte ich auch nach kurzer Recherche eine Erklärung für den eigenartigen Geruch, der mir beim Öffnen der Zimmertüre auffiel. Der offensichtliche Bettwanzenbefall, zumindest von Zimmer 90, lässt sich mit einer Weiterempfehlung dieses Hauses von meiner Seite nicht vereinbaren!


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Irene & Ronny (46-50)

April 2012

Es geht besser!

4.4/6

Hotel ist -wie schon beschrieben- eine Ansammlung an "Casas", die rund ums Hotels zusammengekauft und "renoviert" wurden. Verwinkelt, nicht wieder zu finden aufs erstemal, trotz Hotelplan. Bei einem 4*-Hotel erwarte ich eigentlich, dass man als Gast das Hotel in Ruhe erklärt bekommt. Aber wer eine Städtereise macht, der sollte ja nunmal auch Orientierungssinn mitbringen ;-) das Frühstück war mehr als reichhaltig, über das Kellergewölbe kann man geteilter Meinung sein, vorallem aber zu klein und zu eng bestuhlt. Wir hatten ein Economy-Zimmer bebucht, würde ich nicht mehr tun. Klein, Fenster in einer Höhe, dass man nur die Dächer ahnen konnte. Dusche/Bad toll gross & sauber. und: es scheint in der ganzen Hotelanlage wenige Zimmer mit Kingsizebetten zu geben... Die GEsamtanlage wäre heimelig, wenn man sie ergründen könnte/dürfte.


Umgebung

6.0

Lage ist toll! alles zu Fuss zu erreichen, jede Menge Tapasbars ums Eck, Ausflugsmöglichkeiten ohne Ende von der Kathedrale über den Plaza Espana bis zu Alcazar, was immer das Städtereisenherz begehrt!


Zimmer

4.0

kleines Zimmer, war ja auch economy. Dass ein 4*-Hotel dann SOLCHE Zimmer hat, das hat mich verwundert. 3* hätte ich gelten lassen, 4* nicht. klein, eng, lieblos. ich hab mir andere Zimmer angeschaut (nicht eco), die waren die 4* wert...ohne Abstriche. also: Vorsicht bei der Zimmerwahl!


Service

4.0

kenn ich für 4* auch besser (zumal wir vorher in Cordoba & Granada waren und von daher einen direkten Vergleich), Zimmer sauber (erwartet man das bei 4* nicht auch?), englisch & spanisch, ist aber okay


Gastronomie

4.0

hatte nur Frühstück, das war toll. haben uns die Speisekarte des Hotels angeschaut, wäre -wenn wir mehr Zeit gehabt hätten- eine Versuchung wert gewesen!


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Ruth (56-60)

April 2012

Kein 4-Sterne Hotel

3.3/6

Nie wieder so ein verwinkeldes Hotel. Wir hatten 2 Nächte für 712,-- € gebucht. Das erste Zimmer, das uns gezeigt wurde war muffig. Das zweite war für den Preis einfach viel zu klein. Auf unsere Beschwerde wurde uns lapidar gesagt, das Hotel sei voll. Ich hatte jedoch nicht den Eindruck, dass die Zimmer in unserem Trakt belegt waren.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

2.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
1.0

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.): Nicht bewertet

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet


Service

3.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

3.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0

Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche: Nicht bewertet

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Yvonne (31-35)

Februar 2011

Empfehlenswert für Alleinreisende

5.6/6

Mein Reisebüro hat mir dieses Hotel ans Herz gelegt. Es liegt sehr zentral im Barrio Santa Cruz. Zu Fuß kommt man gut zu allen Sehenswürdigkeiten der Stadt und ganz in der Nähe gibt es gute Flamenco-Bars. Das Hotel liegt trotzdem ruhig und jedes Zimmer ist individuell eingerichtet. Es befindet sich in einem historischen Gebäude. Das Frühstück ist sehr reichhaltig, lecker und jeder findet hier etwas. Mit dem Auto ist das Hotel schlecht/kaum erreichbar. Es gibt aber gleich einen Taxistand. Als Alleinreisender hat man sich sehr nett um mich gekümmert. Der Check-In verlief problemlos, schnell und sehr freundlich. Man hat mir gleich die wichtigsten Einrichtungen des Hotels gezeigt und auch das Gepäck auf mein Zimmer gebracht. Das Hotel besteht aus mehreren Komplexen mit sehr schönen Pations. Mag vielleicht auf den ersten Blick etwas unübersichtlich sein aber auch verlaufen lohnt sich hier. Fazit: Ich würde jederzeit wieder dieses Hotel buchen. Es hat Charm, liegt toll und hat einen netten Service.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Bernd (51-55)

März 2010

Zentral gelegen, jedoch schlecht für PKW-Anreise

4.6/6

Das Hotel ist sehr verwinkelt und es macht Mühe, das eigene Zimmer wiederzufinden, wenn man das erste Mal nur dem Portier hinterher getrottet ist. Aber gerade das macht den Charm des hübsch gestalteten Hotels aus. Um jede Ecke, die man geht, finet man eine neue, schön dekorierte Oase.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt sehr günstig zu den Sehenswürdigkeiten der Stadt, so dass alles zu Fuß erreichbar ist.


Zimmer

5.0

Unser Zimmer war gemütlich eingerichtet, die Möbel haben schon bessere Zeiten gesehen, die Sauberkeit war im Prinzip ok. Etwas problematisch ist der Whirlpool.


Service

1.0

Der erste Eindruck des Services war ausgezeichnet. Man erreicht das Hotel mit dem PKW, sieht die enge Einfahrt. Man fragt sich gerade, wie man da hinein kommen soll und schon stand der Portier neben uns und fuhr uns das Auto in die Tiefgarage. Wir gingen hinterher und freuten uns, das wir nicht länger die schmale Straße vor dem Hotel blockieren mußten. Den Zündschlüssel bekommt man während des Hotelaufenthalts nicht wieder zurück. Am Abreisetag holt der diensthabende Portier das Auto wieder aus


Gastronomie

5.0

Das Frühstück war sehr ordentlich, wenngleich bei Hochbetrieb einmal eine Kaffee/Teebestellung zweimal abgegeben werden mußte.


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Roman (36-40)

April 2007

Schimmel, Mief und Gestank, nie wieder!

3.5/6

Sevilla – Hotel Casas de la Juderia, 2 Nächte für 316 Euro, nicht mal Hauptsaison. Es sollte das Highlight der Rundreise werden. Schön gelegen, das Personal hilfsbereit und nett, jedoch war das Zimmer so klein und muffig, dass sich mein Asthma wieder gemeldet hatte, schlafen konnte man nur bei offenen Fenstern. Der Grund war einfach auszumachen. Schimmel und Feuchtigkeit überall. Es handelt sich hier alte renovierte Häuser mit einem gewissen Flair, so kann man es aber keinem Reisenden anbieten. Wir hätten zwar in ein anderes Zimmer im selben Haus wechseln können, das war zwar etwas größer jedoch genauso muffig.


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

2.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

2.8
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Christa (51-55)

Mai 2006

Patiohotel, sehr interessant

4.4/6

Wunderschönes Patiohotel. Für Behinderte weniger geeignet. Bis zum Ende unseres Aufenthaltes konnten wir nicht ausmachen, wieviele Häuser und Patios es dort gab. An Gästen waren, gefolgt von vielen Engländern, alle westeuropäischen Nationalitäten vertreten.


Umgebung

6.0

Hotel liegt zentral im Viertel Santa Cruz mit Eingang in einer kleinen Gasse. Alle Unterhaltungsmöglichkeiten (Flamenco, Bars, Einkaufsstraßen/gassen, Kirchen etc) sind von hier aus zu Fuß erreichbar. Mit dem Schnellzug AVE kommt man in einer Dreiviertelstunde auch nach Cordoba (Preis 37 € hin und zurück). Flughafen nah an der Stadt (Taxi ungefähr 20 €).


Zimmer

4.0

Wir hatten z.b. ein Zimmer zwischen 2 Patios. Es war traumhaft. Ein wenig hellhörig ist es; aber nicht störend. Einrichtung mit sehr großem Kleiderschrank, Safe. Badezimmer sehr großzügig mit Bidet, Dusche, Badewanne. Zimmer scheinen aber alle ziemlich unterschiedlich eingerichtet zu sein. Bettwäsche wurde jeden Tag gewechselt.


Service

4.0

Insgesamt gab es nichts auszusetzen. Auch der Wäscheservice war gut (1 Hose z.B. 7 €).


Gastronomie

4.0

Für das Frühstück mußten wir auch wieder in ein anderes altes Gebäude mit verschiedenen Frühstücksräumen, auch mit einem wunderschönen kleinen Innenhof. Das Buffett war in einem alten zentralen Raum. Das Frühstück war sehr vielseitig bestückt einschließlich Lachs und auch Sekt. Der Nachteil war, daß das Personal manchmal mit diesen engen Verhältnissen den Nachschub an Tellern usw. nicht gerade schnell gelöst bekam. Das Brot entsprach spanischen Verhältnissen.


Sport & Unterhaltung

4.5

Es gibt ein Schwimmbad irgendwo auf dem Dach, welches zu unserer Zeit noch nicht zur Verfügung stand. Kosmetik schein auch möchlich zu sein. Sonst, wie beschrieben, alles Wichtige zentral im Umkreis.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Renate (41-45)

April 2005

Uriges Stadthotel mit Flair

4.1/6

Die Casas de la Juderia bestehen aus mehreren historischen Gebäuden, die durch Innenhöfe miteinander verbunden sind. Die Innenhöfe sind dekoriert mit kleinen Springbrunnen, Topfpflanzen überall und Antiquitäten. Die Gebäude sind alt, aber liebevoll saniert, wobei der antike Charakter erhalten blieb. Die Zimmer sind alle unterschiedlich eingerichtet mit Antiquitäten (Himmelbett), haben Holzdecken und-böden. Die Bäder sind komfortabel und luxuriös, haben sogar Whirlpool!! Die Gäste waren international, Paare mittleren Alters überwogen. Das Hotel bietet Frühstück.


Umgebung

4.5

Wunderschön gelegen in der Altstadt. Die Sehenswürdigkeiten Sevillas sind zu Fuß erreichbar. Die direkte Hotelumgebung war quirlig und lebendig. Wir waren per PKW dort. Das Hotel bietet eine Tiefgarage, allerdings gegen Gebühr. Es ist nicht ganz leicht zu finden, denn die Altstadt besteht aus vielen Sackgassen. Wir haben ganz in der Nähe in einem öffentlichen Parkhaus geparkt. (14.-€ pro Tag), genau so viel kostete das hoteleigene Parkhaus. Aber uns begleitete der Hausbutler, um unser Gepäck ins


Zimmer

4.0

Die Zimmer waren großzügig, sehr sauber und gemütlich. Durch das Alter der Gebäude allerdings auch recht hellhörig. Es wird immer wieder überall im Haus gearbeitet, was man sehr deutlich hört.


Service

4.5

Das Personal war sehr freundlich und hilfsbereit. Deutsch kann allerdings kaum jemand. Aber mit Englisch und Französisch und Händen und Füßen gehts auch.


Gastronomie

3.5

Die Kapazität des Frühstücksraumes hielt der Zahl der Gäste nicht stand. Deshalb mussten wir ca. 15 Minuten vor der Tür warten ;-( Das Frühstücksbuffet war in Ordnung, es gab Sekt, frisches Obst u.s.w., allerdings reichte die Butter nicht! Ein, wie wir meinen, sehr vermeidbarer Makel.


Sport & Unterhaltung

Können wir nicht beurteilen, da nicht genutzt. Auf dem Dach entsteht allerdings eine Poollandschaft mit phantastischem Ausblick über die Dächer Sevillas. Wird vermutlich im Sommer fertig sein.


Hotel

4.0

Bewertung lesen