51%
3.5 / 6
Hotel
3.3
Zimmer
3.2
Service
3.5
Umgebung
4.5
Gastronomie
3.8
Sport und Unterhaltung
3.1

Bewertungen

oliver (36-40)

August 2022

Das Hotel ist unterirdisch schlecht!

1.0/6

Ich weiß überhaupt nicht wo ich anfangen soll. Es ist das schlechteste Hotel in dem ich je in meinem Leben gewesen bin! Bei Booking steht ist alles gut bewertet ich weiß gar nicht wieso sein kann?????


Umgebung

3.0

Zimmer

1.0

Service

1.0

Gastronomie

2.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Anna (36-40)

September 2021

Super Hotel in toller Lage

6.0/6

Traumhaftes Hotel mit freundlichen Service am ruhigen Ende von Lloret de Mar, sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis, minimale Abzüge für Hellhörigkeit im Zimmer Wir sind zufällig in dieses Hotel gekommen, hatten im Schwesternhotel 3 Minuten entfernt für 2 Wochen gebucht. 12 Stunden vor Abflug wurde uns mitgeteilt, dass das Hotel nach 6 Tagen schließt. Wir können in das Nachbarhotel ziehen. Nachdem wir erst mal erbost waren, können wir es aber nachvollziehen. Das ursprüngliche Hotel war so spärlich belegt, dass es für den Betreiber, der eh Coronageplagt sein wird, nicht zumutbar war, es offen zu lassen. Als Entschuldigung konnten wir sogar ein Upgrade auf Halbpension aushandeln.


Umgebung

6.0

am ruhigen Ende von Lloret de Mar gelegen, für uns aber am Schönsten Ende, direkt am Strand mit Felsen (gut zum Schnorcheln), aber kleines Stück weiter fängt der lange Strand von Lloret de Mar an, direkt an der Promenade mit vielen Restaurants, zur Innenstadt mit ordentlichen Geschäften und Discos jedoch ca. 1 km, sehr schön ist der Wanderweg entlang der Steilküste der in ca. 5 Minuten Entfernung beginnt


Zimmer

4.0

Wir waren im älteren Teil des Hotels untergebracht. Schön war der seitliche Meerblick, das Zimmer war sehr groß und funktionell, Manko war, dass es wirklich sehr hellhörig ist, tagsüber Schwamm drüber, aber wir hatten einmal Nachbarn, die die ganze Macht den Fernseher laut laufen hatten, das war schon störend, auch hört man sehr laut ein Brummen des Versorgungsschachtes oder der Klimaanlage, wer empfindlich ist: Ohropax!


Service

6.0

Sowohl im Speisesaal als auch an der Rezeption alle sehr freundlich, Verständigung nur im Englisch, Französisch und Spanisch möglich, kein deutsch Das Personal im Restaurant hat sich schon nach kurzer Zeit gemerkt, was man immer trinkt oder wie man sein Omlett möchte. TOP!!! Auch über kleine Ungeschicke des Kindes (verschüttetes Getränk) hat man herzlich hinweggesehen und direkt geholfen


Gastronomie

6.0

Sowohl zum Frühstück als auch zum Abendessen riesige Auswahl, allein am üppigen Salatbuffet konnte man sich schon satt essen, manches war evtl. nicht so gelungen oder entsprach nicht dem persönlichen Geschmack, aber es gab immer genug Alternativen, zur Not dann spätestens halt Pommes, Nudeln oder Pizza, die es täglich wohl eher für die Kids gab, auch beim Dessert so viel Auswahl, dass man schon etwas zunimmt


Sport & Unterhaltung

5.0

Das Hotel hat einen Außenpool, ein Planschbecken mit Rutschen, einen Außenwhirpool und einen beheizten Innenpool, Tool auch die Dachterasse mit Loungeliegen und Blick aufs Meerblick Eine absolute Niete, die nichts von Kindern versteht, war der Kinderanimateur. Ich glaube den gibt es hier auch nur, da das andere „Kinderhotel“ geschlossen hat. Hätte man sich sparen können, er kann gar nicht auf Kinder eingehen, bietet zum Beispiel Luftballonfiguren an und schaut während er die Ballons knotet i


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Justin (61-65)

September 2019

Wir waren das letzte Mal in diesem Hotel

3.0/6

So im ganzen eine schöne Anlage! Das Personal an der Poolbar furchtbar! Die wussten noch nicht mal an der Bar welche Getränke zum AI Angebot gehören! Die Getränke wurden hinterm Tresen versteckt zubereitet, so das man nicht sehen kann was genau reinkommt! Das Essen könnte abwechslungsreicher sein!


Umgebung

5.0

Zimmer

3.0

Service

2.0

Gastronomie

2.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Nadja (31-35)

Juli 2019

Ich persönlich empfehle es nicht weiter.

3.0/6

Das Hotel entspricht nicht den 4 Sternen Plus, eher 3 Sterne mehr nicht. Der Pool Bereich ist viel zu klein mit so vielen Leuten. Das Essen ist auch nicht der Hit.


Umgebung

3.0

Zimmer

4.0

Service

3.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Deni (31-35)

Juli 2019

Ok

4.0/6

Das Hotel ist schön, wenn man nicht all zu hohe Ansprüche hat. Das Personal könnte etwas freundlicher sein. Das Essen war super. Es hat sehr wenig Liegestühle am Pool, das war mühsam.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

3.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Viktoria (41-45)

Juni 2019

Sehr freundlich!Empfehle!

6.0/6

Super Lage, freundliches Personal.Essen großes Auswahl und immer frisch!Zimmer immer sauber.Wir empfehlen das Hotel


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Christine (41-45)

Juni 2019

Viel zu laut

3.0/6

Die Zimmer sind sehr hellhörig. Man hört alles was auf dem Gang und in den anderen Zimmern vor sich geht. Im Hintergrund war ständig ein Maschinengeräusch (Pumpe) zu hören. An guten Schlaf war nicht zu denken.


Umgebung


Zimmer

Sehr, sehr laut.


Service

Nicht bewertet

Sehr nettes Personal


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Nicole (41-45)

April 2019

Ein Hotel in guter Lage mit einem guten Preis-Leistungs-Verh

4.0/6

Es ist ein Hotel in guter Lage und angenehmer Athmosphäre, guter Leistung mit kleinen Macken. Für eine Woche wirklich zu empfehlen.


Umgebung

5.0

Zimmer

3.0

kleine aber moderne Zimmer, leider das Bad ohne Lüftung


Service

5.0

Gastronomie

5.0

Besonders das Frühstück bot viele Extras. Die Anrichtung der Speisen war ansprechend. Etwas unübersichtlich beschrieben war das Angebot von all inkusive. Der Gebrauch von Einweggeschirr und Lebensmittel könnte reduziert werden.


Sport & Unterhaltung

3.0

In der Sauna wünsche ich mir eine angenehmere Athmosphäre, mehr Augenmerk auf Hygiene (Dampfsauna keine Reinigungsmöglichkeit der Sitze, keine Handtuchpflicht in normalen Sauna.) Trotz Kontrollen wurde nicht auf die Altersbeschränkung geachtet. Der Beautybereich war super.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Renate (46-50)

November 2018

Rundum zufrieden

5.0/6

Schönes Hotel ,sehr freundliches Personal,sehr zu empfehlen,sehr sauber, das Essen war sehr gut ,sehr gute Betten es war auch sehr ruhig.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Monika (41-45)

Juli 2018

Super tolle Lage!

4.0/6

Super tolle Lage ! Essen leider nicht genug abwechslungsreich. Fast immer das Gleiche. Das Bedinungspersonal im Restaurants war oft genervt und schlecht gelaunt (nicht alle).


Umgebung

6.0

Zimmer

4.0

Service

3.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Tina (36-40)

Juni 2018

Tolles Hotel für Familien - Strandurlaub mit Pools

6.0/6

Direkt am Strand, sehr ordentliche Zimmer. Schöne Pools. Super freundliches und sehr bemühtes Personal. Wir hatten ein Baby dabei. Es hat alles funktioniert. Lage super für Strandurlaub.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Mir wurde sogar angeboten essen vom Buffet für mein Baby zu pürrieren


Gastronomie

6.0

Buffet mit allem was man braucht.


Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

antonio (51-55)

Mai 2018

35

4.0/6

Eher Gut Gute Lage Ich Habe ein bisschen mehr erwartet Was mir nicht gepasst hat ist das warten vor dem Speisesal,und eintragung des Morgenessen und Abendessen Keine Kreditkarte akzptiert hat mir auch nicht gespasst


Umgebung

5.0

Zimmer

4.0

Service

4.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Lusja (56-60)

April 2018

Wellnesshotel und Urlaub am Strand

4.0/6

Das Restaurant war sehr gut. Pool und Wellnessbereich waren okay. Die Lage des Hotels war sehr gut und Strandnah. Vor allem war es nicht weit zu den Sehenswürdigkeiten. Das Zimmer und Bad war sehr klein. Permanenter Geruch nach Abflusswasser. Das Bett war nicht bequem.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Ulrich (70 >)

April 2018

imer wieder nach lloret und in dieses Hotel

6.0/6

wunderbare Lage direkt am Strand. unsere beiden Zimmer waren sauber, offensichtlich auch renoviert und ausreichend Platz. das Frühstücksbüffet war überwältigend, der Service sehr gut.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Gabi (51-55)

Oktober 2017

Gute Lage, keine 4,5 Sterne.

3.0/6

Das Hotel hat 4 Sterne S, ich würde mindestens 1 Stern abziehen. Schlechte Organisation bei der Anreise. Zimmer sehr klein, keine Ablage oder Wandhalterung, auch sehr kleines Bad, ohne viel Ablagefläche. Wir hatten All inklusive gebucht, das war o.k., abends jedoch keine gemütliche Sitzgelegenheiten.


Umgebung

5.0

Direkt am Strand.


Zimmer

3.0

Sehr klein, keine Möglichkeit den Koffer irgendwie unterzubringen. Gute Matratze.


Service

4.0

Tische im Speisesaal würden während des Essens nicht abgeräumt.


Gastronomie

5.0

Das Essen war sehr gut, leider musste man oft anstehen, wenn man in den Speisesaal wollte.


Sport & Unterhaltung

4.0

Mehrere Pools, auch Hallenbad.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Wolfgang (61-65)

Oktober 2017

Etwas enttäuscht

3.0/6

Hotel liegt am Strand, von dort viele Möglichkeiten auch selbst etwas zu unternehmen. Leider fehlte eine gemütliche Hotelbar, an der man Abends sitzen konnte.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Zimmer groß genug und schönes Duschbad. Leider war der Balkon etwas zu klein. Hatten ein Zimmer mit Meerblick.


Service

5.0

Service an der Rezeption und Reinigungspersonal waren freundlich und hilfsbereit. Hatten trotz vielen Stress immer ein offenes Ohr.


Gastronomie

3.0

Personal ständig im Stress, zeitweise leider auch nicht sehr freundlich, man wurde zum Tisch geführt, musste aber sehr schnell gehen, da man sonst den Anschluss verpasste. Es dauerte meist sehr lange bis die Tische abgeräumt und neu eingedeckt wurden. Besonders beim Frühstück musste man teilweise selbst Hand anlegen. Das Ambiente stimmte nicht, auch wurde nicht auf angemessene Kleidung geachtet, trotz Hinweisschildes. Die Speisen waren geschmacklich leider fade und meistens das Gemüse verkocht.


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Jeannette (19-25)

September 2017

unzufrieden

3.0/6

An sich eine schöne Hotelanlage! Mehrere Pools, Sonnenliegen und einen kleinen guten Spa Bereich. Die Zimmer waren sehr sauber und wir hatten einen schönen großen Balkon. Das Personal am Empfang war mehrsprachig und sehr freundlich. Das Essen lässt sehr zu wünschen übrig, jeden Tag das selbe - All inclusive ist hier eher mangelhaft Die Snacks an der Bar sind schlecht und nicht wie beschrieben oder abgebildet und die Bedienungen an der Bar waren unhöflich.


Umgebung

4.0

Zimmer

5.0

Service

1.0

Gastronomie

2.0

Sport & Unterhaltung

2.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Volker (61-65)

September 2017

Für "allinclusive" und Familien kaum geeignet

3.0/6

Allinclusive heisst hier nur, dass drei Mahlzeiten und einige wenige Drinks inklusive sind, selbst für ein einfaches Speiseeis kostet! Für Kinder gibt es so gut wie keine Beschäftigungsmöglichkeiten.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Yilmaz (41-45)

Juli 2017

Sehr schönes Hotel. Super gelegen!

6.0/6

Sehr sauberes Hotel direkt am Strand von Lloret. Hotel ist sauber und der Service ist 1A Ruhig gelegen. Zur Partymeile (500m) oder in die city (500m) zum shoppen ist es aber auch nicht sehr weit. Wunderbare Landschaften Das Abendbuffet war (aus unserer Sicht) qualitativ nicht so gut. Wir hatten zwar sehr viel Auswahl aber so richtig lecker war es selten. Man hat aber die Chance dort auch a la Carte zu Essen. (Bei Halbpension im Preis miteinbegriffen). Davon haben wir oft Gebrauch gemacht.


Umgebung

6.0

Sehr ruhig gelgen und doch nicht weit von der Partymeile und City zum shoppen.


Zimmer

6.0

Immer Sauber und die Zimmer gross genug. Balkon mit Meerblick oder Seitenblick aufs Meer. Bad Sehr sauber kein Schimmel.


Service

6.0

Guter Service. Sehr aufmerksam und sehr sehr nett.


Gastronomie

4.0

Riesenauswahl. Aber selten war die Gerichte sehr lecker! Empfehlenswert, das Restaurant a la Carte (war im Preis inbegriffen)


Sport & Unterhaltung

5.0

Muss man sich selber drum kümmern. Es gibt vor Orte verschieden Anbieter. Angefangen vom Bananaride bis zu einer Schiffstour!


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Svetoslav (36-40)

Juli 2017

zu viel Geld für so viel Baulärm und Staub

3.0/6

Das Hotel ist alt und abgenutzt, die Zimmer sind zu klein, die Betten unbequem. Die meisten Zimmer liegen gegenüber eine Baustelle, Baulärm und Staub durch lärmarme Baumaschinen von morgens bis abends.


Umgebung

2.0

das Hotel liegt direkt am Strand, aber 5-6 m von einer grossen Baustelle


Zimmer

1.0

zu klein, alt, unbequeme Bette, alles abgenutzt und unrenoviert


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Dana (19-25)

Juli 2017

Gut

5.0/6

Das Hotel hat uns gut gefallen. Das Zimmer war zwar klein aber gemütlich und sauber. Balkon sehr groß zwar mit Blick auf Meer wie gebucht, jedoch musste man sich Strecken um über das gegen über liegende Gebäude das Meer zu sehen. Das war nicht schlimm... Der große Balkon hat das entschädigt... Sehr schön....


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Johannes (56-60)

Mai 2017

Strand und Meer

4.0/6

Das Hotel ist soweit ok,Strandnähe. Was uns nicht gefallen hat war,dass uns Frühstück vom Hotel versprochen wurde weil wir ja morgens um 3Uhr abgeholt, um zum Flughafen gebracht zu werden, als wir dann in Frühstücksraum waren da hat man unser vorbereitetes Frühstück weg gegessen und wir ohne Frühstück zum Flughafen fuhren.


Umgebung

4.0

Vom Flughafen mussten wir 1:30 Stunden auf den Bus warten bis wir abgeholt wurden.


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

pasquale (66-70)

Mai 2017

kein 4 sterne hottel.

2.0/6

zimmer zu klein .essen immer gleich und kalt.frühstück gut. personal freundlich.war kein 4 sterne hottel .saubberkeit auf den zimmer und auf der terrasse war ungenügend.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Kev (19-25)

März 2017

Ein bisschen teuer, obwohl keine Saison.

5.0/6

Schöne Lage direkt am Strand. Das Essen war gut. Manchmal speziellere spanische Gerichte, sonst nur europäischer Standard. Zimmer waren sauber und die Betten gemütlich.


Umgebung

6.0

Direkt am Strand


Zimmer

6.0

Alles sauber, gute Betten


Service

3.0

Sehr lange Wartezeit an der Rezeption bei Check-In


Gastronomie

5.0

Das Essen war gut. Manchmal speziellere spanische Gerichte, sonst nur europäischer Standard.


Sport & Unterhaltung

5.0

Viele Pools vorhanden. Der Rest wurde von uns nicht genutzt.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

maria (66-70)

November 2016

Sehr empfehlenswert

6.0/6

sehr großes hotel aber da sehr weitläufig verläuft sich alles. da es zumstrand und zur eikaufs- und flaniermeile nur wenige schritte sind ist alles optimal


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

zimmer sehr geräumig, balkon eher klein, reinigung könnte grünlicher sein


Service

5.0

Gastronomie

6.0

super verpflegung - sehr reichlich und abwechslungsreich, personal große klasse - flink, freundlich und kompetent einfach spitze !!!


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Andreas (41-45)

November 2016

Top-Hotel für kurzen Erholungsurlaub in Lloret

5.0/6

Hotelanlage, bestehend aus 2 verbundenen Hotels. Top Speisen-Angebot am riesigen Buffet (3 x täglich). Freundliches Personal.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Brunhild (56-60)

Oktober 2016

Gutes Hotel für jedermann

4.0/6

Gut ausgestattetes,sauberes Hotel mit internationalem Publikum. Personal überwiegend freundlich und hilfsbereit. Die Lage ist sehr gut gegenüber der Strandpromenade.


Umgebung

6.0

Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Eihabi (36-40)

Oktober 2016

Maximal 2 wert und auch noch sehr unfreundliches Personal

1.0/6

Zimmer sehr runtergekommen Betten total unbequem (alte federgernmatratze) duschen rostig und teilweise faulig u.v.m.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Günter (70 >)

September 2016

Schöner Urlaub bei herrlichem Herbstwetter

4.0/6

Die vor dem Urlaub im Internet gelesenen Einschätzungen waren überwiegend negativ. Vor Ort waren wir aber angenehm überrascht. Es ist zwar kein Haus der Spitzenklasse ,aber alle Bedingungen für einen netten Urlaub ( Lage, Essen, Freundlichkeit , Angebote (Spa ...) waren OK. Auch das Preisleistungsverhältnis war in Ordnug.Einziger Mangel-trotz gebuchtem Meerblick bekamen wir zunächst ein Zimmer im untersten Niveau. Nach einer Beschwerde bekamen wir nach einer Nacht ein Zmmer unserer Wahl.


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

4.0

Gastronomie

2.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Bea (19-25)

September 2016

Nicht empfehlenswert

2.0/6

Die vermeintlichen Freizeitangebote die aufgezählt werden sind nicht vorhanden. Die Essenszeiten sind sehr unflexibel, im Essen selber fehlen sowohl Salz als auch Pfeffer. Meist fad.


Umgebung

3.0

Die Fahrt zum Hotel war angenehm, die möglichen Ausflugsziele eher mau.


Zimmer

1.0

Das Zimmer war eng, der Fernseher neben statt vor dem Bett. DEr Balkon war mit den Nachbarn zu teilen, jegliche Privatsphäre war unmöglich. Die Aussicht war die Sicht auf eine Wand.


Service

4.0

Gastronomie

2.0

Wirklich nicht zu empfehlen.


Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

2.0

Bewertung lesen

Tom (19-25)

September 2016

Akzeptables Hotel zum kleinen Preis

5.0/6

Das Hotel hatte vielleicht vor 20 Jahren mal 4 Sterne. Leider wurde es sehr schlecht gewartet! An jeder Ecke gibt es sichtbare Abnutzungen! Das Personal ist viel zu gut für dieses Hotel! Buffet OK.


Umgebung

4.0

Liegt nahe dem Strand und den Souvenir Gassen. Leider ist das Hotel ganz im Osten von Lloret und der Busbahnhof von dem aus alles zu erreichen ist im Westen!


Zimmer

2.0

An sich sind die Zimmer eigentlich ganz nett eingerichtet aber der Zustand ist mieß! Das Waschbecken war abartig und ekelerrägend! Im Seitenabfluss klebte eine ekelhafte biologische schleimige Masse die selbst mich fast zum erbrechen gebracht hätte! Und überall im ganzen Hotel sieht man Abnutzungen, selbst das Namensschild "Rosmar & Spa" ist bis zur Unleserlichkeit abgenützt. Wartung = 0%! Nervig war auch, dass wir selbst als junges Pärchen getrennte Betten (zusammengeschoben) bekamen! Die Ha


Service

6.0

Alles an Personal war sehr nett (auch zueinander, sie hatten immer beste Stimmung)! Obwohl wir um 22:00 ankamen (mit offiziellem Transfer) und das Abendessen schon vobei war, hat man uns (vor dem einchecken) noch kurz was vom Buffet nehmen lassen, das bereits weggeräumt wurde. TOP!


Gastronomie

4.0

Die Buffets sind bemüht angerichtet und es gibt immer sofort Nachschub von allem! Leider ist das Buffet schon ab Tag 2 langweilig. Fast keine Abwechslung! Alles sieht toll aus, aber leider schmeckt alles ein wenig schlechter als erwartet - man wird nie positiv überrascht. Man bemerkt stark dass für das Buffet so billig wie möglich eingekauft wird! Jedoch hat das Obst eine sehr gute Qualität!


Sport & Unterhaltung

5.0

Das Hotel hat eine Cooperation mit einer Organisation für Freizeitbeschäftigungen und Touren. Man kann vom Hotel aus alles Mögliche buchen und der Preis ist ok! Nachdem ich aber Spanisch spreche und mehr als internetkundig bin, war es für mich günstiger alles selbst zu organisieren! Ich empfehle einfach selbst zur Touristen Information bei "Museu del Mar" zu gehen! Man bekommt dort Infos zu Büsse und Züge!


Hotel

5.0

Bewertung lesen

(36-40)

August 2016

Hotelzimmer und Pool

2.0/6

Seit 9Uhr alles Liegen am Pool reserviert ! Pool bar sowie auch Toilette dreckig und ständig nasse Fußboden! Zimmertoilette 2 Tage von Decke getropft, könnte man kaum Toilette benutzen, trotz Handwerker nächste Tag hat wieder die gleiche! Hotelrezeption informiert ! KEIN 4 Stern Hotel!


Umgebung

4.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

2.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

2.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

2.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

2.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
2.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

2.3
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
3.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Eduard R. (36-40)

August 2016

Man sollte das Hotel abreißen

1.0/6

Auf gar keinen Fall buchen das Hotel ist nur für Hartgesottene u schmerzfreie Urlauber geeignet Dreckig und Alt und absolut Abriß reif


Umgebung

1.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
1.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0
Entfernung zum Strand
1.0

Zimmer

1.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

1.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

1.0
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

AltJ (26-30)

Juli 2016

schöner urlaub

6.0/6

Lage ist super,direkt am Strand! Buffet vor allem am Abend top,sehr große Auswahl!!!! Zimmer sauber!


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Katharina (31-35)

Juli 2016

Mittelmäßig

4.0/6

Sehr gute Lage, am Ortsrand aber dennoch sehr zentral. Direkt am Strand und Promenade und zu den Felsen. Allerdings eher 3 Sterne Plus Kategorie, einfache Einrichtung.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Wolfgang Hilbrecht (61-65)

Juni 2016

Älteres Hotel in guter Lage zum Strand.

4.0/6

Bis auf eine Person an der Rezeption sind wir von allen anderen gut behandelt worden. Als wir nach Barcelona fuhren, wurden wir morgens um vier Uhr nicht geweckt.worden (trotz Anmeldung am Tag zuvor. Wir denken, dass war Absicht. Beim Abflugtag hat der Weckdienst funktioniert. Sonst waren wir in den anderen Bereichen mit dem Personal zufrieden. Der Fahrstuhl war sehr eng. Mit den Koffern war das schon schwierig mit 2 Personen..


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Christoph (31-35)

Mai 2016

Aufgrund oben beschriebener Mängel nicht empfohlen

3.0/6

Wir sind mit dem Auto nach Lloret de Mar gereist. Die Ankunft im Hotel war gegen 19 Uhr. Die Rezeption war mit einer Angestellten und einer scheinbar Auszubildenden schlecht besetzt. Freundlichkeit war gegeben und sie hat sich bemüht Deutsch zu sprechen. Parkplatz war spontan für 12 EUR am Tag im gegenüber liegenden Parkhaus (gutes neues Parkhaus, Haus darüber befindet sich noch im Bau) kein Problem. 10 EUR Pfand für den Schlüssel war auch ok. Wir haben ein Zimmer im Altgebäude (4026) hinter dem Pool mit Blick auf die Straße bekommen. Es handelte sich, obwohl wir zu zweit gereist sind, um ein Familienzimmer mit einem Doppelbett und zwei Einzelbetten, einem Badezimmer, einer Minibar (leer, als Kühlschrank zu gebrauchen) und zwei ausreichend großen Flachbildfernsehern, von denen aber nur einer ans Antennennetz angeschlossen war. Bei dem zweiten fehlte das Antennenkabel. Deutsche Sender gab es RTL, VOX, ZDF, KiKa, ZDFneo. Außerdem diverse internationale und Sportkanäle. Leider fiel mehrfach der Empfang für einige Minuten aus. Leider gab es am Zimmer einiges zu bemängeln: - Zahnputzbecher - obwohl im "frisch desinfiziert" Beutel - total verschmutzt mit dicken Zahnpastaresten am Glasboden - wurden auch direkt an der Rezeption reklamiert - Lange dunkle Haare der Vorgänger (wir haben beide kurze Haare) überall im Badezimmer auf dem Boden und in den Ecken - wurde auch reklamiert - allgemeine kleinere Unsauberkeiten (schmutzige Ecken im Bad usw.) - Waschbeckenarmatur zu dicht unter der Ablage, so dass man das Wasser nicht voll aufdrehen kann am Waschbecken - Loch in der Matratze, aus dem eine Feder vom Federkern hervorkam (scharfkantig!) Bis auf die Armatur wurden die anderen Mängel zwar zügig, aber doch recht notdürftig beseitigt. Die Matratze wurde erst am nächsten Tag umgedreht, nachdem wir nach der Reklamation noch zusätzlich einen Zettel mit Pfeil auf das Loch hingelegt haben, jedoch nicht ausgetauscht. Allgemeine Lautstärke, Klimaanlage, Mini-Kühlschrank und Größe des Zimmers waren gut. Safe hätte es gegen Gebühr gegeben. Leider gab es auch auf den Gängen zum Teil unschöne Dinge zu sehen, wie z.B. eine Packung mit verschimmelten Erdbeeren, die von den Putzfrauen aus einem Nachbarzimmer entnommen wurden, dann aber scheinbar auf dem Flur für 2 Tage vergessen wurden. Die danach übrig gebliebenen roten Flecken blieben unsere gesamte restliche Reisezeit noch da. Nun zum Restaurant: Quantität und Präsentation der Speisen ok. Leider gehäuft nicht richtig gespültes Geschirr und Besteck aufgefallen (zum Teil Reste auf den Tellern oder Flecken auf Tassen, Gläsern und Besteck). Außerdem wurde regelmäßig morgens vergessen, die Kühlplatte unter den Milchkannen anzustellen. Sah man daran, dass es nicht gefroren war, was sonst der Fall war, achten Sie mal drauf ;o). Beim Frühstück alles was man braucht. Ein Tipp für Kaffeetrinker: Drücken Sie bei einer der Kaffeemaschinen (erkennen Sie an dem Bohnenbehälter auf der Maschine) auf "Espresso", dieser wird aus frischen Bohnen zubereitet, während alle anderen Getränke aus Instantpulver hergestellt werden. Abendessen geht so. Zwar jeden Abend ein Thema beim Showcooking, doch hier gilt wieder: gut gemeint, aber nicht so gut gemacht, fast ausschließlich "billiges Fleisch" mit viel Fett und Knochen, nur einmal gab es Hähnchenbrustfilet. Außerdem oft nicht oder nur schlecht gewürzt. Die sonstigen Büffetspeisen wiederholten sich sehr oft. Geschmacklich solala. Leider ereilte einem von uns am dritten Tag eine Magen-Darm Infektion. Wir können jedoch nicht hundertprozentig sagen, woher sie kam. Ob von einer Speise im Hotel oder einem Mittagessen außerhalb. Unser Kellner war sehr nett und aufmerksam, wusste am dritten Tag schon, was wir trinken möchten. Ein Lichtblick. Das Hotel bietet auch All Inklusive und Vollpension an, haben wir jedoch nicht genutzt. Alle anderen Bereiche des Hotels (Poolbereiche, Fitnessraum) sahen gut aus. Man hat je nach Aufenthaltsdauer mehrere Tage im Spa Bereich inkl. ca. 5 (neuer) Fitnessgeräte inklusive. In der Sauna und auf der Sonnenbank waren wir nicht. Schön ist auch die Dachterasse mit Blick auf den Strand. Leider war die Bar dort noch geschlossen (Anfang Mai). Die Lage des Hotels ist toll. Am Anfang des langen Strandes gelegen, dennoch sehr ruhig, da die Partymeile doch ca. 1 km entfernt ist. Alles in allem können wir das Hotel aufgrund der Mängel im Zimmer und im Restaurant nicht weiterempfehlen. Außerdem sind Teile des Hotel renovierungsbedürftig. Wir denken, das geht auch besser.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Peter (26-30)

Mai 2016

Keine Buchungsempfehlung. Eine einzige Zumutung!

1.0/6

Eine einzige Zumutung! Urlaub wurde aufgrund mangelnder hygienischer Zustände abgebrochen. Nie wieder dieses Hotel!


Umgebung


Zimmer

1.0

Das Zimmer war bei unserer Ankunft noch nicht richtig gereinigt. Im Bad lagen überall Haare, die Zahnputzbecher waren verdreckt, jedoch wieder eingepackt. Die Duachbrause war versifft und klebrig. Das Badezimmer stank dermaßen (vermodert) dass man die Tür nicht Ofen stehen lassen könnte, wenn man sich im Zimmer aufhielt. Die Matratzen waren abgenutzt und kaputt. Ich habe jede Feder gespürt. Ich habe schon sehr viele Hotels u.a. In Spanien besucht. So etwas habe ich wirklich noch nirgends erleb


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

1.0

Hygiene wird hier klein geschrieben. Das Essen ist minderer Qualität und kaum genießbar. Mich ereilten schwere Magendarmbeschwerden während unseres Urlaubs. Teller sowie Tassen sind dreckig, nicht gewaschen, Lebensmittel- sowie Lippenstiftreste. Habe mich sehr geekelt.


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Caroline Lothar (26-30)

Mai 2016

Eine nette Abwechslung mit meinem Partner!

5.0/6

Eine nette Abwechslung mit meinem Partner! Das Hotel liegt in erster Linie von Meer, wir hatten das Glück, ein Zimmer mit Meerblick buchen zu können. Wenn du kannst, empfehle ich es sehr. Das Zimmer war neu, das Spa sehr gut Massage kann gebildet werden wenn gewünscht. Und das abwechslungsreiche Mittagessen buffet, fehlte ein wenig mehr als Desserts aber alles, was wir mochten. Wir hoffen, wieder :)


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Jürgen (41-45)

Mai 2016

Sehr schlechte Preis-Leistung trotz Reisebüro!

2.0/6

Äusserst schlechter Gebäudezustand! Durchschnittsalter der Hotelgäste war bei 65-70 Jahren! Man kommt sich vor wie im Altesheim! Unglaublich viel Müll durch Tonnen von Einwegplastik an der Bar. Im Restaurant nur auf Anfrage andere Getränke als Wasser oder Wein. Personal im Spa ist unfreundlich und spricht weder Englisch noch Deutsch - unser Spanisch, Französisch oder Russisch ist leider zu dürftig. 1 Euro Tauschgebühr pro Handtuch beim Wechsel der Badehandtücher. Durchschnittliche Küche. Insgesamt höchstens 3 Sterne Niveau. Einzig die Lage in Lloret kann punkten. Alles andere hat uns die ersten Tage nur aufgeregt, danach haben wir es mit Humor genommen und Udo Jürgens gehört.... Wir sind eine Familie (46,43, 13, 17) und hatten 10 Tage gebucht.


Umgebung

5.0

Bester Platz in Lloret unserer Meinung nach. Leider sehr lange Anfahrt vom Flughafen Barcelona. Alle anderen Hotels werden vorher angefahren. Heisst mind. 2 Stunden rechnen! Publikum im Hotel hat Durchschnittsalter von 65-70 Jahren. Man fühlt sicj wie im Altersheim und Mittags startet die Schlacht um das Nachtisch Kuchenbuffet....


Zimmer


Service

2.0

Putzfrauen ungenügend. Im Bad werden nur Handtücher gewechselt, die Dusche wird nicht ordentlich gereinigt. Wir mussten gleich am ersten Tag das Housekeeping monieren, getan hat sich leider nichts, haben dann selber geputzt, um uns einigermassen wohl zu fühlen. Meine Frau hat sich am Fuss verletzt. Ein Pflaster war nur schwer auffindbar an der Rezeption. Auch bedenklich...


Gastronomie

3.0

Frühstück ist schwierig. Kaffee ungeniessbar!!!!!!!!!!! Croissant in Ordnung. Mittags und Abendbuffet sind durchschnittlich aber eher 3 Sterne. Andere Getränke als Wein und Wasser nur auf Anfrage. Deutsch und Englisch werden nicht gut gesprochen. Eher Französisch.


Sport & Unterhaltung

1.0

Das Fitnesscenter ist ein Witz! 2 Laufbänder, 2 fahrräder, ein X-Trainer und ein Mulitfunktionskraftgerät- thats it. Wer vor hat sich im Urlaub fit zu machen, kann das im Rosamar eigentlich vergessen. Spa nur ab 18 Jahren. Unsere Kinder dürften es also nicht benutzen, auch nicht unter Aufsicht. Die Spa Dame ist echt unfreundlich und spricht weder Deutsch noch Englisch. Im Spa ist das Jakuzzi in Ordnung. Sauna und Dampfbad haben wir nicht ausprobiert. Der Indoorpool ist auch für Kinder und ist g


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Tobias (36-40)

April 2016

Absolut keine 4 Sterne!

3.0/6

Die Lage direkt am Meer und in der Nähe des Zentrums von Lloret sind das große Plus des Hotels. Sauberkeit, schlechter tlw. verrotteter und abgwohnter Zustand der Zimmer und des Hotels insgesamt, besonders des Altbaus!, sind schaurig; der Putz fällt von den Wänden. Die Außenanlage ist schmutzig und ungepflegt. Es gibt keine richtige Lobby. Es regnete in den Zwischengang der Gebäide hinein, so das Wolldecken ausgelegt wurden - grässlich. Das Essen bestand aus zu vielen Dosenprodukten; der Nachtisch fast nur aus verschieden gefärbter Sahne. Die Vorspeisen waren immer in Mayonnaise ertränkt. Das alles sind absolut keine 4 Sterne!!!


Umgebung


Zimmer

2.0

Die Zimmer im Altbau sind renoviert, auf billigsten Niveau. In meinem Zimmer (4027) fiel der Putz von der Wand. Es roch sehr modrig. Das EZ hatte höchsten 8m². Es war dunkel und stickig und man blickte auf eine Baustelle. Das Bad war renoviert, aber schmutzig. Die Haare vom Anreisetag waren auch noch am Abreisetag in der Dusche. Telefon und Fernseher funktionierten nicht. Ein Mülleimer war im Zimmer nicht vorhanden, Auch kein Stuhl. Die Ablage im Bad war nur 8cm breit und so angebracht, dass man


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Tina (46-50)

April 2016

Wer es besser erlebt hat, muss das nicht haben

3.0/6

2. Zimmerkarte für Doppelzimmer nur auf Nachfrage, Hoteltreppe sehr dunkel, schlecht beleuchtet. ständiger Durchzug am Hotelempfang, gleiches Getränk zum Abendessen täglich anderer Preis, Stapel von benutztem Geschirr auf Frühstückstischen, im Gegenzug dazu: abgeräumte halbvolle Teller inkl. Besteck ohne Nachfrage, Bestellung des Frühstücks vor Öffnung am Abreisetag blieb unberücksichtigt. Ho


Umgebung

4.0

Gegenüber den Zimmern nach hinten raus befindet sich die Haltestelle für die Transferbusse zum Flughafen (zeitweise laufende Busmotoren von sehr früh am Morgen bis in die Nacht)


Zimmer

4.0

Service

3.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Britta (46-50)

April 2016

Nicht für 4 Sterne Hotel zu empfehlen

3.0/6

Waren vom 18- 25.04.2016 Gäste dieses Hauses. Wenn es bei Regen in einem 4 Sterne Hotel reinregnet und Decken auf den Gängen verteilt werden worauf man dann laufen muss spricht das ja eigentlich schon für sich dieses Hotel nicht weiter zu empfehlen ! Nachts war es wetterbedingt sehr kalt - aber eine Heizung konnte nicht angemacht werden da sie ab 1.4. abgeschaltet wird. Am Abreisetag um 5.00 Uhr kein Frühstück obwohl bestellt und bezahlt.Der reichlich angepriesene Ausflug Sonntags nach Tordera hat sich als Reinfall herausgestellt. Schlimmer als auf dem Polenmarkt ! Da bekommt man bessere Angebote und das für 20 € pro Person - Frechheit hoch 4.


Umgebung

5.0

Zimmer

3.0

Service

4.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Sauna und Fitnessbereich teilweise defekt und schmutzig


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Angelika (56-60)

April 2016

Keine 4 Sterne

3.0/6

Von einem 4 Sterne Hotel erwartet man mehr Service und Sauberkeit. Im Zimmer waren die Jalusien defekt und total verdreckt. Die Terasse wurde überhaupt nicht gereinigt. Die Liegen waren voll Mövendreck. Der Wäschetrockner war aus der Wand gerissen und total unbrauchbar. Das Bad hat fürchterlich gestunken. Im Spar Bereicht waren teilweise die Rotlichtlampen aus der Decke entfernt worden. Teilweise hingen die Kabel aus der Decke. Die Sauberkeit ließ zu wünschen übrig. Bei Regen wurden Decken auf den Fussboden im Gang gelegt, da vereinzelt das Dach defekt ist. Am Abend vor unserer Abreise baten wir um Frühstück für den nächsten Morgen. Um 4.45 wurde zwar der Saal geöffnet, doch ausser trockende Brötchen war nichts vorbereitet. Keine Butter, keine Wurst, einfach nichts! Obwohl wir ja für den Tag Frühstück und Mittagessen voll bezahlt haben!


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Hans-Jürgen (56-60)

November 2015

Sehr schlechtes Hotel von Sonnenklarangebote

2.8/6

Nie und nimmer ein 4 Sterne Hotel,( lachhaft ) eher ein schlechtes 3 Sterne Hotel.Saunabereich war eckelig,dreckig.Man mußte Angst haben sich etwas zu holen.Böden dreckig,Im Dampfbad konnte man die Sitzflächen nicht einmal mit einem Wasserschlauch abspritzen da keiner vorhanden war.Man saß im Schweize vom vorgänger (ekelig) Die Sitzbäncke in der Sauna wöllpten sich nach oben.Kaum einen benutzte Handtücher zum daraufsetzen,alles setzte sich in Badehose auf die Bretter.Der Jakuzi hatte teilweise eine Schaumkrone wer weiß wovon.Wir haben 2 Wochen aus dem Koffer gelebt.Es gab im Schrank nur ein Brett über dem Safe und ungefähr 10 Bügel.In den Nachtschränkchen gab es keine Schubladen.Sehr wenig Stauraum für 4 Sterne.(Witz).Der Barbereich war einfach nur schlecht.Wer draußen saß hatte ab 22.30 schlechte Karten.Ohne Vorwarnung wurde das Glas in Plastikbecher umgefüllt mit der Aussage es gäbe nur noch drinnen was.In der Bar(Lachhaft dei Bezeichnung)Bahnhofshalle ist gemütlicherwaren etwa 40 Sitzplätze plus 2 Barhocker fürs ganze Hotel.Die Bedienungen gingen zum Lachen in den Keller.Animation gab es nur im Schwesterhotel Rosamar Garden.Hatte uns aber kein Mensch darauf hingewiesen.Sind später dahintergekommen das wir auch dieses Hotel mit Benutzen dürfen.Ab da fing der Urlaub erst an.Bar und Bedienung waren absolut koreckt.Im Speisesaal wurden Franzosen besser behandelt als Deutscge.Wir mußten warten bis wir einen Tisch zugwwiesen bekammen.Franzosen suchten sich einfach selber ein Tisch.Das Essen war dagegen korreckt/Gut.Im gesamten Hotel fand man keinerlei Bescgreibung oder Hinweise in Deutsch.Meine persöhnliche Meinung ist dieses Hotel aus dem Programm zu nehmen,damit Sonnenklar nicht noch mehr verärgerte Kunden hat.Bisher war ich immer mit Sonnenklar gut gefahren bis Rosamar & Spa Hochachtungsvoll H.J.H.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

2.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

2.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.3
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
3.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Elke (46-50)

Oktober 2015

Liebe alte Zeit

4.2/6

Ein Hotel das sicherlich in den vergangenen Jahren ein tolles zeitmäßiges Hotel war, jetzt jedoch abgewohnt, keine Neuerungen, für den Namen und SPA ... ist dieser Bereich unansehlich und ungepflegt - keinerlei Neues bzw. Reparaturen vorgenommen, nicht nur auf den Sitzbänken der Sauna hat man einen sehr unhygienischen Eindruck. Also kein Gedanken an einen SPA der heutigen Zeit. Allerdings im Gesamtkonzept ist es okay - da der Preis ja passabel war. Fragestellung mit Hotelweiterempfehlung ist nicht korrekt - eventuell würde noch dazugehören - mit voriger Erklärung was man dort vorfindet.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

2.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.7
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
2.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Jochen (41-45)

Oktober 2015

Man bekommt was man zahlt

4.1/6

Faires Hotel, daß etwas in die Jahre gekommen ist und ein wenig renovierungsbedürftig ist. Bar und Lobby nicht sehr ansprechend, hier besser etwas außerhalb des Hotels suchen. Essen sehr gut, vor allem Fisch und Meeresfrüchte. Zimmer sauber, aber Bad ohne Fenster und Belüftung. Unter dem Strich waren wir zufrieden, würden aber nicht mehr kommen.


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

2.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Monika (66-70)

Oktober 2015

Ältere Anlage. Preis-Leistung soweit in Ordnung.

4.7/6

Für ein paar Tage ist dieses Hotel zu empfehlen. Wir waren zwei Wochen dort, das ist definitiv zu lang. Wer Nachts seine Ruhe braucht ist nach einer Woche total kaputt. Schlafen ist kaum möglich, da das Hotel extrem hellhörig ist. Wenn jemand im Nachbarzimmer auf der Toilette ist, plätschert es so laut dass man meint, es sei mitten im eigenen Zimmer. Der Kleiderschrank ist sehr klein, ebenso das Bad. Jetzt aber genug des Negativen: Die Verpflegung ist sehr gut, das Zimmer ist sauber und wird täglich gereinigt. Das Personal ist ausnahmslos sehr nett und hilfsbereit. Durch Zusammenlegung von zwei vormals getrennten Hotels muss man durch Labyrinthartige Gänge gehen. Aber am allermeisten störten uns die riesigen allabendlichen Schlangen vor dem großen Speisesaal. Obwohl in drei Etappen gegessen wurde, musste man teilweise bis zur Straße anstehen. Hier ist das Hotelmanagement gefordert, eine Lösung zu finden. Fazit: Das Preis - Leistungsverhältnis ist in Ordnung. Jüngere Badegäste fühlen sich sicher wohl wegen der Strandnähe. Wir werden das Hotel nicht wieder besuchen.


Umgebung

5.0

Direkte Strandlage am Ende von Lloret de Mar. Ich war das letzte Mal 1974 dort, seitdem hat sich wenig verändert.


Zimmer

3.0

Unser Zimmer Nummer 4030 an sich war von der Größe her für zwei Personen ausreichend. Balkon ebenfalls ausreichend. Ausblick nur auf riesige Hotelblocks und auf einen umfunktionierten Parkplatz. Es war wohl ein sogenanntes "Sparzimmer", obwohl der Reiseveranstalter nicht darauf hingewiesen hat. Wir hätten es in der Art sonst nicht gebucht. Drunter befindet sich der Lieferanteneingang. Es war, wie bereits erwähnt, alles in allem sehr laut. Der Kleiderschrank ist sehr klein. Außer auf Kleiderbüg


Service

6.0

Der Service ist sehr gut. Diese Bewertung bezieht sich auf alle Bereiche.


Gastronomie

6.0

Die Gastronomie absolut in Ordnung. Die Auswahl ist TOP. Hier findet jeder was.


Sport & Unterhaltung

4.0

Die Poolanlage sowie das Hallenbad sind sehr in die Jahre gekommen. Beim Hallenbad lässt die Hygiene zu wünschen übrig. Schimmel unter dem Beckenrand! Deshalb eher lediglich 3,5 Sonnen.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Katja (36-40)

Oktober 2015

Preisleistungsverhältnis gut

5.5/6

Zimmergröße ausreichend Super all in Angebot Essen vereinzelt kalt, aber gut Absperrungen am Pool sehr gefährlich, Einbruch gefahr Super deutschsprachige Hotelangestellte Wellnessbereich sehr unhygenisch, liegt wohl aber eher an den Gästen, die es nicht schaffen ein Handtuch mit in die Sauna zu nehmen Wirlepool einwenig zu kalt Zimmer Putzservice super gut leider nicht möglich, anzuzeigen, dass man sein Handtuch auch 2-3 Tage verwenden möchte (Umweltgedanke)


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

4.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Jörg (31-35)

Oktober 2015

Preis-Leistung gerade noch ok

4.2/6

Das Hotel hat 2 Gebäude. Haupthaus mit 5 Etagen (hier ist das "Restaurant") und ein Nebengebäude ebenfalls 5 Etagen (hier ist die Bar untergebracht). W-lan war auf Nachfrage verfügbar. Im Hotel waren überwiegend ältere Herrschaften 60+.


Umgebung

6.0

Flughafentransfer dauerte ca. 1,5 Std. Das Hotel hat eine direkte Lage zur Promenadenstrasse. Es sind ca. 50m zum Strand (grober Sand). Shopping-Meile und Restaurants sind ca. 50m entfernt. Bushaltestelle ist vorhanden.


Zimmer

4.0

Unser Zimmer war recht klein aber noch ausreichend. Alles sauber und ordentlich. TV mit 4 deutschen Programmen (RTL, RTL2, Eurosport und Kika). Balkon war ausreichend groß, wurde aber nicht gereinigt. Minikühlschrank, Fön, Telefon und Klimaanlage sind vorhanden und funktionierten einwandfrei. Badezimmer mit Badewanne mit Duschfunktion. Es ist alles sehr hellhörig. Alles was auf dem Flur oder im Nachbarzimmer abgeht kann man live miterleben.


Service

4.0

Hotelpersonal ist freundlich auch ohne Trinkgeld, allerdings mit Deutsch allein kommt man hier nicht weit. Englisch oder Spanisch ist ein Muss um evtl. Sachen zu klären. Zimmerreinigung war top. Kinderclub und Minidisco gibts im Partnerhotel.


Gastronomie

3.0

Im Restaurant gibt es Massenabfertigung und es herrscht Bahnhofshallenathmosphäre. Wer eher spät frühstücken will (bis 10:30) muss sich seinen Tisch schon mal selbst abräumen und decken!!! Das Personal ist bemüht aber überfordert bei der Menge an Gästen. Die Qualität der Speisen selbst ist in Ordnung, man findet immer etwas. Zum Abendessen gibt es ein wöchentlich wiederkehrenden Themenabend.


Sport & Unterhaltung

4.0

Der Strand in Lloret de mar ist ein grobkörniger Sandstrand. Liegen und Schirme gibts für jeweils 6€. Der Außenpool des Rosamar Spa ist recht klein und nicht beheizt. Kinderpool ebenfalls nicht. Die Liegen sind ok aber es gibt nicht besonders viele. Es gibt noch einen Hallenpool, dieser ist beheizt. Der Spabereich ist ab 18 und ist in die Jahre gekommen. Es gibt 2 Saunen, Whirl-Pool und eine Dusche mit Heiß-Kaltwasser und einen Pool. Animation habe ich nicht gesehen. Der Rutschenpark des


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Evelyn Sandner (56-60)

Oktober 2015

Evelyn

3.9/6

Abholung vom Flughafen muss besser organisiert werden. Zimmer und Bett 1,40 war sehr klein, 2 TV Programme RTL und RTL2, Safe kein Schloss, runde Ecken bei der Sauberkeit, Frühstück auf Wachstuchdecken und Geschirr wurde Früh nicht abgeräumt. Freisitz am Pool auch sehr klein.


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
3.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Karin (36-40)

Oktober 2015

Preis-Leistungsverhältnis stimmt!

4.8/6

Wir haben das Hotel sehr, sehr günstig zum Jugendherbergspreis gebucht, entsprechend niedrig waren unsere Erwartungen, entsprechend zufrieden waren wir! Tagsüber waren wir sowieso unterwegs (tolle Wanderwege!!), brauchten also nur eine Übernachtungsgelegenheit. Älteres Hotel. In unserem Meerblick-Familienzimmer war das Bad aber recht frisch renoviert und sauber. Einfache Zimmerausstattung, keine richtige Lesegelegenheit im Zimmer, Betten okay. Alles sauber! Die Anlage ist sehr städtisch - also eher klein, kein toller Garten oder so - aber direkt am Strand und sehr praktisch am Rand der Altstadt gelegen. Parkplatzbuchung vor allem in der Hauptsaison empfehlenswert - 9€/Tag. Spa, Pools und Animation haben wir nicht genutzt. Das Personal war insgesamt sehr freundlich, alle sprachen mindestens Englisch, viele auch Deutsch. Frühstück fanden wir sehr gut - alles da, sogar die Brötchen und der Kaffee waren ganz lecker. Abendessen war wie ewartet einfach, also weder tolles Gemüse noch tolles Fleisch. Aber da es IMMER ein schönes Salatbuffet und PIzza, Pommes, Nudeln mit roter Soße gab, wurde man auf jeden Fall satt! Fazit: Sehr ordentliche Übernachtungsgelegenheit für den kleinen Geldbeutel! Wer Urlaub in einer tollen Hotelanlage machen möchte, sollte etwas anderes buchen!


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Jürgen (61-65)

Oktober 2015

Schön, jedoch alt

4.6/6

Insgesamt ein angenehmer Urlaub. Sehr gute Lage zum Strand und zentral zu den Geschäften, jedoch umgeben von anderen lautstarken Hotels.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Yvette (41-45)

Oktober 2015

Urlaub von Thomas und Yvette

5.5/6

Wir haben uns sehr wohl gefühlt , alles war für uns perfekt. Wir würden jederzeit wieder dieses Hotel buchen und den Urlaub da verbringen. Die Umgebung ist ein kleiner Traum...


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Werner (61-65)

Oktober 2015

Nicht unbedingt 4 Sterne - aber gutes Essen

5.0/6

Nach ca. 3 Stunden Transferzeit (ziemlich lange für 90 km), Ankunft im Hotel (ca. 23 Uhr). Das Einchecken lief problemlos. Dann wurde ein kleines Abendbuffet (Brot, Brötchen, Wurst, Salat, Kaffee, Tee usw.) angeboten. Wir haben es jedoch vorgezogen in der zum Hotel gehörenden Pizzeria (nicht nur Pizza, auch Eis, Cocktails usw.) direkt nebenan, zu recht zivilen Preisen etwas zu essen! Das Zimmer entsprach trotz Kühlschrank und Flachbildschirm nicht wirklich 4 *. Eher 3 *, kleiner Schrank, offene Nachtkonsole und Schreibtisch, beides ohne Schubladen, ein Stuhl, Balkonmöbel mit Wäschereck, das war‘s. Die Betten sind sehr ordentlich, 2 Kissen für jeden, Zusatzdecken im Schrank. Großes Bad. Da die Zimmer wohl alle unterschiedlich sind, kann ich hier nur von unserem Zimmer erzählen. Eine Vorbewerterin monierte das fehlende Safe-Schloss; das gibt es am Empfang zusammen mit dem Schlüssel und wird dann in die Safetür gesteckt. Der Spa-Bereich ist nun wirklich nicht „dreckig“ zu nennen, wie jemand vor mir meinte, aber diverse Renovierungs u. Reparaturmaßnahmen würden der ganzen Sache nicht schaden. An der allgemeinen Sauberkeit im gesamten Hotel, einschließlich Zimmerdienst, fand ich nichts zu meckern. Ebenfalls garnix zu meckern gibt es beim Essen. Außer dass die frisch zubereiteten Speisen an der Live-Küchentheke auf Seniorenkostbasis gewürzt sind - also nur sehr dezent. Darauf weist aber auch ein Schild an der Theke hin. Tipp: Beim Frühstück (alles da was man braucht, sogar Sekt!), je ein Tütchen Salz und Pfeffer mit nach vorne nehmen und Rühr/Spiegeleier vom Koch würzen lassen. Ansonsten alles sehr lecker und abwechslungsreich bis hin zu frischen gegrillten Gambas, div. Muscheln usw. Essen aus der Warmhaltetheke für mehrere 100 Gäste in solcher Qualität - chapeau! Die Getränkepreise beim Abendessen sind ebenfalls recht moderat. Eine Flasche Hauswein, rot, 7,50 Euro und - glauben Sie mir - es war kein "Sauerampfer". Die Abendanimation findet im Saal neben der o.a. Pizzeria statt, ist aber eher was für "real Oldies". Wir mit unseren "jugendlichen" 64 Lenzen bevorzugen da eher Rock und Blueskneipen von denen es mindestens 2 in Lloret gibt. Ebenso gibt es noch einige gemütliche Bodegas. Discos findet man zuhauf. Die fangen aber erst am späten Abend oder frühen Morgen (1:00) an. Die Hotelbar? Naja, eher ein größerer Kiosk. Hier empfehle ich auch wieder die Pizzeria, in der man gut sitzt und die auch über eine große Terrasse verfügt. Ein 0,5 Bier 2,50, wie im Hotel auch. Ausflüge nach Barcelona macht man am besten mit dem Zug. Mit dem Bus oder Mietwagen nach Blanes zum Bahnhof -großer Parkplatz direkt nebenan- fahren, 12,50 Euro für hin und zurück/Person bezahlen und nach ca. 1Std. direkt am Arc del Triomf oder unter der Plaza Catalunya ankommen. Besser geht's nicht. Für den ÖPNV in Barcelona gibt es 10er-Tickets für etwa 10,-Euro oder Tagestickets am Automaten, je nach Lauffreudigkeit. Besuchen Sie auch den Parc de la Ciutadella , Nähe Arc de Triomf, mit dem Greifenbrunnen und der goldenen Quadriga. Alles in allem ist das Hotel durchaus weiter zu empfehlen. Wenn noch mal Lloret, dann hier hin. Achten Sie bitte nicht auf die Gewohnheits-Nörgler!


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Alexander (61-65)

September 2015

Paar

2.3/6

Haben uns unter ein viersterne Hotel etwas anders vorgestellt und sind auch etwas anderes gewohnt.Die An und Abreise mit dem Bus vom Flughafen 3 Stunden für 90 Km viel zulange.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

2.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

1.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

2.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Elena & Danny (31-35)

September 2015

Gerne wieder!

5.0/6

Tolle Lage und auch Ausgangslage für Ausflüge, super nettes Personal. Essen absolut in Ordnung, etwas ruhigere Lage in Lloret. Uns hat es gut gefallen!!!


Umgebung

5.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

2 Balkone. Meer sowie Poolblick.


Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
3.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Silke (51-55)

September 2015

Schöner Kurzurlaub bei super Wetter

4.2/6

das Hotel ist zwar tatsächlich etwas in die Jahre gekommen, besonders die Zimmer - ABER - Essen top !!!!! Personal sehr freundlich und die Anlage an sich , trotzt altersschwächen für eine Woche voll in Ordnung. Wir haben die Tage dort sehr genossen !


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

2.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

3.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Reiner (70 >)

September 2015

Wer nur geringe Erwartungen hat ist hier richtig.

3.7/6

DieEntfernungg zum Strand wird mit 30 m angegeben. Da der Eingang jedoch in einer Seitenstr. liegt und noch ein großer Parkplatz überquert werden mußte, ist die Entfernung wesentlich größer, na ja.- Die Zimmer sind winzig. Wenn in der Beschreibung für die Standart-Zimmer Zustellbetten angeboten werden, dann müssen diese wohl auf dem Balkon aufgestellt werden. Die Kleiderschränke in den 2 Zimmern die wir hatten ( Zi. 4022 + 3001) waren sehr klein, ca. 80 - 100 cm breit. Eine Schranktür ( Zi 4022) konnte nur teilweise geöffnet werden weil ein Nachttisch davor stand. Dann konnte man auch den kostenpflichtigen "Tresor" erreichen der unten in der Ecke befestigt war.- Für ein Zimmer mit Meerblick was wir als Wunsch bei Sonnenklar TV angemeldet hatten haben wir am Tag nach der Anreise 20,- € / Tag bezahlen müssen, also 260,- € zusätzlich.- Im Gegensatz zu den Zimmern war der Speisesaal riesig. Wegen der vielen Gäste standen die Tische / Stühle teilweise eng bei einander. Der Service beim Frühstück war überfordert und arbeitete lustlos. Das benutzte Geschirr stand sehr lang auf den Tischen bevor es abgeräumt wurde. - Anders war das beim Lunch und beim Abendessen, hier war das Personal freundlich und machte einen motivierten Eindruck.- Das Essen muß unterschiedlich bewertet werden. Frühstücksbrötchen und das Baguette machte den Eindruck als wäre es vom Vortag. Das Angebot an Salat und bei den Süßspeisen war umfangreich und gut. Die warmen Gerichte waren teilweise nur lauwarm. Für die Gäste die in der Nacht abreisten, wurde ein kleines Frühstücksbufet bereitgestellt. Leider wurde der Aufschnitte ungekühlt bereitgestellt, jeder kann sich vorstellen wie der Aufschnitt morgens um 7:00h ausgesehen hat.- Jetzt einige positive Dinge, das Personal war freundlich, die Rezeption hilfsbereit und die Zimmer und die kleine Poolanlage sauber. Auf meine Reklamation bei dem Reiseveranstalter ( sonnenklar tv und Big Xtra ) bekam ich die Antwort das man nichts reklamationswürdiges feststellen konnte, also ist das was ich beschrieben habe STANDART. Für mich ist das Hotel und sonnenklar bzw. Big Xtra zukünftig kein Partner mehr.


Umgebung

4.0

Ca. 100 m vom Strand entfern, ruhige Lage, zur Fußgänger Zone nicht weit. Für den Tranfer brauchte der Bus nachdem wir 85 min auf ihn gewartet hatten, nocheinmal 2 Std. und 15 min. Nach Auskunft des Veranstalters alles normal.


Zimmer

3.0

Die Zimmer die wir hatten waren klein, die Zimmergröße wurde auch von anderen Gästen als zu klein empfunden. Dementsprechend waren auuch die Möbel. Mini-Ablage auf dem der FS stand mit einem Stuhl davor, im Zimmer 3001 befindet sich ein Zustellbett was wir als Ablage für den Koffer und Kleidung nutzen konnten. Zimmer / Bad war sauber. Das Bad hatte kein Fenster, eine Belüftung war nicht vorhanden oder mit minimaler Wirkung.


Service

5.0

Personal war freundlich, an der Rezeption wurde auch Deutsch gesprochen und man war auch bemüht Wünsche zu realisieren (Zimmerwechsel)


Gastronomie

4.0

Eine Poolbar war geschlossen. Der Speisesaal war am Morgen und am Abend sehr gut besucht, das Bufet für die vielen Menschen zu klein sodaß immer das Personal mit seinen Servierwagen am nachfüllen war, was den verfügbaren Platz noch weiter reduzierte. Atmosphäre = Wartesaal


Sport & Unterhaltung

3.0

Der Pool war zu klein. Die Fotos sind von Künstlern gemacht worden. Ein wesentlicher Teil des "großen" Pools ist der Zugang zu dem Pool, gut geeignet für kleine Kinder und Senioren die nicht die Treppe benutzen wollten. Die Anzahl der Liegen ist für das Hotel zu gering, aber mehr geht nicht es ist kein Platz vorhanden. Eine Pool-Animation ist bei der Größe ncht möglich.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Monika (51-55)

September 2015

Keine 4 Sterne

3.5/6

Als 3 Sterne Hotel annehmbar . Nähe zum Strand und Einkauf gut . Zimmer hatte ausreichende Größe und wurde täglich gereinigt . Bad sollte auf Grund des Alters einer Intensivreinigung unterzogen werden . Sat-TV: Es gibt nur EuroSport und Kika in deutsch und das in sehr schlechter Qualität. Zum Essen steht man trotz dreier Durchgänge teilweise bis zur Rezeption in einer Schlange. Im Speisesaal sind an der Decke und an den Lampen in der nähe der Gitter der Klimaanlage extreme Staubablagerungen zusehen .Das Essen ist häufig zerkocht und nicht stark gewürzt .Es hatte nur eine Bar geöffnet ,mit 45 Sitzplätzen im Freien . Viel zu wenig für die Größe des Hotels . Ab 22:30 bekam man nur noch Plastebecher mit dem Hinweis in 15 Minuten wird geschlossen . Dann konnte man noch ohne Getränke innen sitzen . Der Spa ist eher spatanisch ,es gibt nicht einmal dezente Musik, die 28° Dusche ist defekt, die Wärmelampen sind z.Teil defekt usw.. Fazit : Als 3 Sterne Hotel annehmbar ,dann sollte man Abends öfter die Kneipen in der Umgebung nutzen .


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

2.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
3.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

T.K (41-45)

August 2015

Keine 4 Sterne wert

3.9/6

In unseren Augen hat dieses Hotel keine 4* Sterne verdient, da es im Gegensatz 3* Sterne Hotels in Lloret gibt welche einen weitaus besseren Service und Komfort bieten. Wir bekamen zuerst ein Zimmer welches absolut winzig, eng, schmuddelig und total ungemütlich war. Wir hatten das Zimmer direkt reklamiert und bekamen auch am nächsten Tag ein anderes, was jedoch auch absolut keine 4* wert war. Da wir aber Urlaub machen wollten und nicht täglich umziehen wollten, blieben wir in diesem Zimmer. Diese Erfahrung wurde uns von einer ehemaligen Mitarbeiterin (welche wir zufällig kennen gelernt hatten) bestätigt. Im großen und ganzen haben wir uns in diesem Hotel nicht wirklich wohl gefühlt. Positiv: Strandnähe Fazit: NIE mehr Rosamar und Spa!!!!


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

2.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
3.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

(19-25)

August 2015

Älteres Hotel für eher anspruchslose Hotelgäste

3.0/6

Hotel Ausstattung ist scho sehr veraltert, leider auch teilweise dreckig. Der Service an Rezeption und Restaurant war mittelmäßig, Essen war gut jedoch nicht sehr vielfältig.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Hotel liegt direkt am Meer. In unmittelbarer Umgebung befinden sich Supermärkte, Shopping Möglichkeiten, Bars, Clubs, Restaurants. Ruhige Lage!


Zimmer

2.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
2.0

Das Zimmer war sehr alt. Bad war schon sehr mitgenommen (wackeliges WC, undichte Duschwand) Bettwäsche wurde 9 Tage nicht gewechselt, Balkon war dreckig


Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet

Wurden nicht sehr gut an der Rezeption empfangen (schlechte Englischkenntnisse); Service Personal wirkte teilweise sehr unmotiviert und eher unfreundlich.


Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Essen war gut, jedoch oft das Selbe. Geschmack war eher neutral. Das Restaurant war immer sauber.


Sport & Unterhaltung

4.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.3
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Petra (56-60)

August 2015

Mittelmäßiges Hotel aber sonst o.k.

4.4/6

Wir hatten ein Zimmer in der 5-ten Etage was sehr klein (jedoch sauber) war, allerdings hatten wir nur seitlich Meerblick. Die Handtücher wurden täglich gewechselt. Das Personal gibt sich große Mühe, kann aber über den Zustand des Hotels (maximal 3 Sterne) nicht hinweg täuschen. Die Liegen im Spa-Bereich außen um den oberen Pool waren alle defekt und es gab auch keine Auflagen. Für ein so großes Hotel waren die Pool-Anlagen viel zu klein. Die Anzahl der Liegen, Tische und Stühle an der Pool-Bar -> viel zu wenig! Die Speisen waren sehr reichhaltig, wenn auch meistens geschmacklos (Nudeln+Gemüse etc. ohne Salz...) Zum Glück konnte man ja nachwürzen ;-) Wir haben immer etwas gutes gefunden, da die Auswahl wirklich sehr groß war. Für uns war der Strand (Sand -> sehr grobkörnig) etwas gewöhnungsbedürftig. Er fällt steil ab und ist für Kinder ungeeignet. Für uns war es ein schöner Urlaub, da wir tolles Wetter hatten.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

3.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.3
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Marcel (31-35)

August 2015

Kein 4 Sterne Hotel!!!!

3.0/6

Das Hotel ist keine 4 Sterne wert! Zimmer sehr klein. Betten waren bessere Zustellbetten mit einer sehr dünnen Matratze. Wir sind mit Rückenschmerzen heimgefahren. Zwischen Bad und Zimmer auf der Leiste war erbrochenes sowie an der Wand (eingetrocknet). Wurde während des gesamten Aufenthalts (10 Nächte) nicht weggemacht. Das Putzpersonal hat fast jeden Tag die Balkontüre auf gelassen. Der Poolbereich war auch nicht sehr sauber. Die Tische wurden selten abgewischt. Das habe ich dann manchmal selber gemacht. Freundlichkeit des Personals könnte auch besser sein. Essen war gut.


Umgebung

5.0

Lage ist gut. Man ist gleich am Strand und mitten im Getümmel. Man kann sehr gut essen gehen oder was trinken.


Zimmer

1.0

Zimmer sehr klein... Als wir ankamen sahen wir auf der Fußbodenleiste und an der Wand erbrochenes. (eingetrocknet) Das wurde während unseren Aufenthalt auch nicht beseitigt. (Beschwert über Reiseleitung, aber nichts geschehen) Betten waren bessere Zustellbetten mit einer sehr dünnen Matratze. Wir sind mit Rückenschmerzen heimgefahren. Kinder hatten ein Doppelstockbett. Wenn sie sich bewegten, bewegte sich auch das Bett. schrank für 2 Personen geeignet. Wir waren 4! Klimaanlage ging gut. Minibar


Service

3.0

Die Deutsche Sprache ist nicht gut vertreten. Wenn man kein Englisch kann ist man verloren. Die Zimmer wurden jeden Tag geputzt aber auch nicht so wie es sein sollte ... Balkontüre wurde fast jeden Tag vom Reinigungspersonal offen gelassen. Freundlichkeit im Restaurant war auch nicht der Knaller. Manche guckten als ob die Gäste nerven würden. Kinderbetreuung war gut. Unsere Kinder sind gerne hin gegangen.


Gastronomie

5.0

Essen gab es in Buffetform. Das war eigentlich immer gut und frisch. auch immer frisches Obst.


Sport & Unterhaltung

3.0

Kinderclub vorhanden, war auch gut. Poolbereich war eher schmudelig. Tische wurden selten abgeputzt. Es gab auf der ganzen Anlage glaub ich 6 Sonnenschirme, wenig Liegen, Tische und Stühle. Abends hatte man kaum eine Chance sich hinzusetzen. Animation gab es keine. Sonnenterrasse war ok. Wäre noch besser wenn die vorhandene Bar dort oben auch mal auf gehabt hätte!!!!


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Sascha (26-30)

August 2015

Hotel ist zu empfehlen. Preis-Leistung in Ordnung

5.0/6

Hotel war in Ordnung, Zimmer standardmäßig ausgestattet. Essen war realtiv geschmacksneutral, eher weniger Abwechslungsreich, war aber ausreichend.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Patrick (26-30)

Juli 2015

Toller urlaub in Lloret

4.7/6

Wir waren Ende Juni bis Anfang Juli im Hotel Rosamar & Spa. Das Hotel liegt direkt in Strandnähe (Nur eine Straße und die Strandpromenade zwischen Hoteleingang und Strand). Es ist aber auch unweit der vielen kleinen Gässchen die zum Shopping und Flanieren einladen. Viele Gute Restaurants (auch für den schnellen Hunger) befinden sich unweit des Hotels. Die Partymeile mit den Großraumdiskotheken ist ein Stück weit entfernt (Strandpromenade entlang, oder den Gassen in der "Fußgängerzone" folgen) und trotzdem in 10-15 Minuten zu erreichen. Daher ist es in dieser Ecke von Lloret de Mar eher ruhig und man kann auch seinen entspannten Familien-Badeurlaub im Rosamar & Spa verbringen. Die Strandnähe ist natürlich optimal hierfür. Nun zum Hotel: Durch unsere Busreise waren wir relativ früh morgens im Hotel. Der Check-In beginnt immer um 10:00 Uhr. Zimmerbelegung erfolgte 2 Stunden später um 12:00 Uhr. Der Check-In funktionierte problemlos, da auch Deutschsprachige Mitarbeiterinnen an der Rezeption zugegen waren. Aber Englisch können sie alle, sowie Französisch und sogar Russisch. Wir bekamen die Verpflegung und Zimmereinrichtung erklärt (wir hatten Halbpension gebucht, es gibt aber auch Vollpension und All-Inclusive). Um 12:00 Uhr bekamen wir dann unsere Zimmer-Zugangskarte (wie eine EC-Karte). Leider mussten wir dann feststellen, dass die Karte dann nicht funktionierte und wir mussten 3 mal zurück zur Rezeption, bis wir dann endlich eine funktionierende neue Karte erhielten (Hinweis hierzu: es steckte noch eine Karte vom vorherigen Gast im "Zimmer-Strom-Lesegerät", evtl. war dies das Problem). Das Zimmer an sich ist eher klein gehalten, aber reichte für uns völlig aus. Der Schrank war mit 2 Schiebetüren in die Wand eingebracht. Hier waren 3 kleinere Einlegeböden vorhanden und eine Reihe mit Kleiderhaken neben dran. Dadurch etwas wenig Platz zum Klamotten aufhängen. Ein Safe war im unteren Bereich des Schrankes angebracht. (Dieser Safe kostet 20€ pro Woche und kann an der Rezeption für 10€ zusätzlichen Pfand gebucht werden. Hinweis: Dies sollte man in Lloret wohl auch tunlichst dazu buchen, denn es wird sehr viel gestohlen, so mussten wir leider auch an einem Tag feststellen, dass unsere Strandtasche komplett durchwühlt worden war, vermutlich von der Putzfrau; es haben ja hier auch 3 Personen Zugriff zum Zimmer: Putzfrau, Servicepersonal, Hausmeister. Gestohlen wurde uns nichts, weil wir alle Wertsachen im Safe aufbewahrten. Aber dies gilt als großer Negativer Punkt zu bewerten! (daher auch der Abzug) Also bitte nehmt euch den Safe!!) Das Zimmer war sauber, sowie das Badezimmer auch. Man sollte in Spanien vielleicht nicht allzu pingelig sein mit solchen Sachen. Für Ortsansässige Verhältnisse (und für uns) absolut in Ordnung. Es gab immer frische Handtücher. Der Balkon war nach hinten heraus (Meerblick gibt es mit Aufpreis). Hier standen zwei Stühle und ein Tisch zur Verfügung, sowie ein kleiner Wäscheständer, da im Hotel keine Wäsche über das Balkongeländer gehängt werden sollte. Von der Geräuschkulisse her ging es die meisten der Abende gut. Nur vom Nachbarhotel gab es des öfteren Partygeräusche durch hier gegenwärtig Jugendliche und in der Nacht fahren Müll-LKW´s durch Lloret. Ansonsten konnte es man im vollklimatisierten Zimmer gut aushalten. Der LCD-TV bot lediglich 2 funktionierende deutschsprachige Programme (RTL und der Kinderkanal) sowie das deutschsprachige Eurosport, was aber auch nicht weiter störte. Ein Radio war auch in die Zimmerdecke integriert. Hier konnte man einen Musikkanal mit spanischer Musik auswählen. Im Zimmer selbst gab es lediglich einen Stuhl als Sitzgelegenheit. Die Wände waren etwas hellhörig. Nun zum Essens-Angebot. : Im Hotel eigenen Speisesaal durften wir das Frühstück und Abendessen im Zuge unserer Halbpension genießen. Es gab ein reichhaltiges Frühstücksbuffet mit zusätzlichen "Englischen Breakfast-Bereich" (Rührei, Bohnen, Speck, Pommes, Churros) und sogar jeden Morgen eine Sektauswahl! Hier gilt besonders der Spanische Schinken (Jamon) hervorzuheben. Ein Showkoch bereitete das Rührei frisch vor. Brötchen und Brot bekommt man ja in Spanien nur als Weißbrot Form. Aber das ist ja allgemein so. Heißgetränke und Säfte gab es natürlich aus Automaten. Das Abendessen wurde immer im täglich wechselnden Themenabend hergerichtet. So gab es immer wieder neue und Abwechslungsreiche Speisemöglichkeiten (Katalanischer Abend, Marokkanischer Abend, Spanischer Abend, Asiatischer Abend...). Viele verschiedene Fisch und Fleischsorten, reiches Beilagenbuffet und Showcooking. Was mir persönlich nicht geschmeckt hat waren die Pommes. Einfach nicht kross genug gebacken. Vieles wird hier mit Öl und Fett zubereitet, daran sollte man sich gewöhnen. Aber das ist wohl auch überall in den Hotels so. Ein reichhaltiges Nachtischangebot von Spanischen / Katalanischen- aber auch Internationalen Speisen wurde natürlich auch gereicht. Alles in Allem absolut empfehlenswertes Essen. Ein Frühstück für eine einzelne Person kostet 6€ und ein Dinner 11€. Was preislich natürlich auch absolut in Ordnung ist. Die Getränkepreise zum Essen sind auch moderat! Wir hatten immer Aqua sin Gas (Sprudel) die 0,5l Flasche für 1,50€. Das Personal hier war immer freundlich und zuvorkommend. Der Portier des Essens hatte auch immer einen lustigen Spruch auf Lager :-). Die Freundlichkeit lässt sich auch über das gesamte Personal übertragen! Den Hoteleigenen Pool (2 Außenpools, ein beheizter Innenpool und 2 weitere Pools im Spa-Bereich) nutzten wir täglich. Das Wasser war sauber und durch die Sonne gut aufgeheizt ;). Hier gab es mehrere Liegemöglichkeiten am Rand und eine Poolbar (die wir aber nicht nutzten). Zu den anderen Pools und den Spa-Bereich kann ich leider nichts sagen, da wir diese nicht genutzt haben (3x Spa-Eintritt war bei unserem Angebot mit inbegriffen, sowie einen Gratis-Eintritt ins Casino in Lloret). Die Animationen verlegten sich während unseres Aufenthaltes komplett ins Nachbarhotel Rosamar Garden (200m zu Fuß). Erklärung war, dass es noch keine Hauptsaison war. Wir besuchten 3 verschiedene Animationsabende für Erwachsene. 1 Tanzabend der völlig daneben verlief, da hier nur eine 2-Mann Band Begleitautomatik vom Keyboard herunterrasselte und der andere versuchte mit Saxophon nachzuspielen...der 2 Abend war ein "Pärchen Abend", hier versuchte ein Animateur mit witzigen Spielen Stimmung hineinzubringen, was ihm auch gelang :). Der dritte Animationsabend war dann eine "Karibische Nacht", die sich aber als Vortanzen für Erwachsene herausstellte...naja im Gesamten könnte man hier definitiv noch dran arbeiten. Das Sport-Animationsprogramm besuchte ich nur ein einziges mal, da es um Tischtennis ginge (ich spiele im Verein). Hier musste man sich aber die Gegner selbst suchen und es war alles nicht so ganz klar worum es ging. Für Kinder ist sicherlich viel geboten. Aber so ganz klar wurde uns das gesamte Programm nicht. Im Gesamten kann man nun ein Fazit ziehen: Es war ein toller, erholsamer Urlaub an der Costa Brava. Wir kommen auf jeden Fall wieder. Allerdings sollte man sich den Termin genau aussuchen, wann man Lloret de Mar besucht! Das Hotel kann man bedingt weiterempfehlen, aber hier sollte noch an der Sicherheit und dem Animationsprogramm gearbeitet werden. Der negative Höhepunkt war halt leider das durchwühlen unserer Privatsachen. Und das ist ein No Go! Wifi Kostenlos Viele Grüße an das Rosamar Team


Umgebung

6.0

Strandnähe absolut Top!!! 10 bis 15 Minuten zur Partymeile, direkter Weg in Innenstadt und Shoppingmeilen.


Zimmer

5.0

Siehe oben in meiner ausführlichen Beschreibung!


Service

5.0

Deutsch, Englisch, Französisch, Russisch. Freundlich, immer einen guten Spruch auf Lager


Gastronomie

5.0

Absolut Lecker, keine guten Pommes


Sport & Unterhaltung

3.0

Siehe in meiner oberen Beschreibung!


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Harald (56-60)

Juli 2015

Nicht gut

3.7/6

Haben uns unter ein viersterne Hotel etwas anders vorgestellt und sind auch etwas anderes gewohnt.Die An und Abreise mit dem Bus vom Flughafen 3 Stunden für 90 Km viel zulange.


Umgebung

4.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

2.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Maria (51-55)

Juli 2015

Super Strandurlaub

5.1/6

Hotel ganz nett super freuntliches Personal auch ohne Trinkgeld .Unser Zimmer war nicht sehr gross Balkon zum Nachbar Hotel .Klasse Bar auf der Dachterasse nur leider fast immer geschlossen!!Schade


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Melanie (19-25)

Juli 2015

Gutes Hotel

4.8/6

Für einen Urlaub in Spanien ist das Hotel ideal. Es ist direkt am Strand, nicht weit weg vom Bus-Terminal und Einkaufsmöglichkeiten sind auch direkt in der Nähe. Der Pool ist sauber und man kann gut schwimmen. Das Zimmer reicht vollkommen aus. Allerdings haben die Putzfrauen das Zimmer meiner Meinung nach nicht zu 100 % sauber gemacht. Das Bett wurde immer gemacht, aber es ist nie komplett durchgewischt worden. Das Bad ist mir ein bisschen zu klein gewesen. Trotzdem war das ein schöner Urlaub und ich möchte in paar Jahren wieder nach Lloret de Mar.


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Valentina K (26-30)

Juli 2015

Nie wieder! Absoluter Reinfall, noch nie erlebt so

1.7/6

Der schlimmste Urlaub den wir je hatten! Sauberkeit: ein WITZ! also für 4 Sterne erwarte ich dass alles hygienisch und sauber ist, aber die Gläser beim Essen waren total verkalt, teilweise dreckig oder noch Lippenstiftreste, das Besteck war klebrig, die Teller teilweise dreckig Im Bad hatten wir ein kleines Fenster, mit Aussicht auf die Abwasserrohre innerhalb des Hotels


Umgebung

1.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
1.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

2.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

1.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

2.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

1.5
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Melanie (19-25)

Juli 2015

Gutes Hotel für den ersten Urlaub

4.0/6

Im Juli 15 war ich mit meinem Freund 2 Wochen in Lloret de Mar in diesem Hotel. Für unseren ersten gemeinsamen Urlaub war das Hotel gut geeignet, Preis und Leistung waren ok. Wir haben für 2 Wochen ca. 1000€ gezahlt (über Sonnenklar Tv gebucht). Essen war ok, allerdings gab es jeden Tag fast das gleiche. Aus diesem Grund haben wir des Öfteren in anderen Restaurants gegessen. Wir empfehlen dieses Hotel weiter, für die Leute die kein 4 Sterne Luxus-Hotel erwarten, sondern mit etwas weniger zufrieden sind.


Umgebung

5.0

Lage ist gut, da das Hotel nicht direkt in der Partygegend ist und man dementsprechend seine Ruhe hat. Direkt am Strand, nicht weit weg vom Bus-Bahnhof. Promenade und Einkaufsmöglichkeiten sehr schnell zu erreichen.


Zimmer

4.0

Das Zimmer war Ok, der Ausblick vom Balkon war nicht so schön aber wir haben auch nicht so viel erwartet. Die Betten waren gut. In den ersten Tagen war die Klimaanlage kaputt, diese wurde allerdings sehr schnell repariert ohne das wir darauf hinweisen mussten. Zimmerservice war vollkommen ok.


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Sarah (19-25)

Juni 2015

Tolle Lage, schönes Hotel

5.0/6

Wir, ein junges Päärchen, haben vom 4.6.15 bis 12.6.15 in diesem Hotel Urlaub gemacht. Dies war unser erste Urlaub in Lloret de Mar. Wir haben auf dem weg zum Hotel auch viele andere Hotels gesehen, viele auch sehr schön, aber keins mit so einer tollen Lage. Das Hotel liegt nur 50 Meter vom Hotel, und ist trotzdem genau in der City. Viele tolle Einkaufs Möglichkeiten . Trotzdem ist es um das Hotel sehe ruhig. Wir wurden sehr nett und auf deutsch empfangen ( was niemals selbstverständlich ist) und die Zimmer sind auch sehr schön. Natürlich nicht die größten, aber total ausreichend. Badezimmer sind modern und alles ist sauber. Wir hatten eine riesige dusche :-) wir hatten all inclusive und konnten den spa Abteil gratis mit nutzen. Sowas schönes... Eine sonnenterrasse mit meerblick und eine Etage höher ein Pool in dem Mann ebenfalls aufs Meer blicken kann :-) ein Traum. Dann führst unten noch zwei Pools und einen Whirlpool und zwei verschiedene Sauna. Und was ich ganz cool fände, die verschiedenen spa duschen, verschieden Temperaturen ;-) Buffet war reichhaltig und hat geschmeckt. Für jeden was daheim natürlich schmeckt es nicht so wie in Deutschland und vieles muss man sich mit Salz und Pfeffer auf dem Teller würzen aber anders geht es nicht, man kann es eben nicht jeden recht machen. :-) alles in allem würden und werden wir nächstes Jahr wieder kommen. Auch zum gleichen Zeitpunkt, das Wetter war nämlich sehr schön. Jeden Tag um die 30 Grad


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Melanie (41-45)

Juni 2015

Meinungen

3.9/6

Wir waren in der ersten Juniwoche da und haben eine Juniorsuite gebucht, das erste Zimmer das uns angeboten wurde, hat sehr muffig gerochen und im Bad unglaublich stark nach Kloake,das WC war defekt und somit der ganze Geruch im Raum,wir also zur Reception,mit der Bitte die Situation zu ändern (Monteur ) , es wurde uns eine neue Suite angeboten ,die wir uns vorher anschauen durften, im Zimmer steckte die Karte der Putzdamen im Schlitz für die Klimaanlage,so das der Kloakengeruch nicht auffiel, wir uns also für diese Suite entschieden,leider stellten wir sehr schnell Fest das es dort nicht besser war, man hat dann einen Monteur beauftragt es zu richten,das erfolgte auch recht schnell,der Rand um das WC wurde mit Fugenmasse abgedichtet,so das wir dann den Resturlaub einigermaßen genießen konnten,man muss sich bewusst sein das 4* in Spanien auf gar keinen Fall dem Standard eines 4* Hotels in Deutschland entsprechen, es krabbelten am Boden und um den Schreibtisch kleine 3-4 mm Tierchen rum die man nicht wirklich bewältigen konnte. Der Service und die Bemühungen an der Rezeption waren allerdings TOP ,wir hatten eine Deutsche Dame die wirklich sehr bemüht war,an der Stelle noch Mals ein Danke !!! Sauberkeit wird fort nicht so sehr geschätzt,wobei man den Roomservice immer putzen sieht,aber putzen und Putzen sind auch zwei Paar Schuhe. Der Straßenlärm ging manchmal bis weit in die Nacht, Fußballfans , Busverkehr, Nachtschwärmer, Frauenaufreisser mit ihren Fahrzeugen, gröllende Jugendliche oder auch Erwachsene ! Ansonsten muss sich doch jeder selbst ein Bild vor Ort machen,da driften die Meinungen auch auseinander .


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

2.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Erich (61-65)

Juni 2015

Um Gottes Willen,nie wieder dieses Hotel.

2.7/6

Dieses Haus ist ein in die Jahre gekommenes Hotel,welches eher durch Abzocke in Erscheinung tritt,als von gutem Service.Das Zimmer war so klein,das wir die Koffer auf dem winzigen Balkon deponieren mußten.Im Badezimmer kam überall Wasser raus,nur dort wo es sollte nicht. Fazit:Nie wieder dieses Hotel


Umgebung

4.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

1.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

2.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

1.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

2.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
2.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.3
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

chris (56-60)

Juni 2015

erholsame woche

4.5/6

hotel und alles kann man weiter empfehlen , essen , freudlichkeit des personals ist ok , ausflüge teils sehr sporatisch , kann man aber zufrieden sein


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.3
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Uve (66-70)

Juni 2015

Schlechtes Hotel, keine 4 Sterne

1.6/6

zu meinem bedauern muß ich ihnen mitteilen,daß dieses Hotel grottenschlecht ist.das erste zimmer war ca 8 qm ? groß,es hat nach gülle gestunken und war dreckig.das schloß der zimmertür war von einem einbruch noch defekt.( holz rausgebrochen).das 2.zimmer am nächsten tag erhalten war etwas größer.bitte nehmen sie kontakt zu mir auf bevor ich Fotos und meine mängelunterlagen einem Anwalt ,zwecks schadenerstzansprüche,übergebe.tut mir leid. mit frdl.gruß fam. B.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

1.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

1.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

1.0
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
1.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Wolfgang (56-60)

Juni 2015

Preiswerter Badeurlaub am Pool

4.4/6

Wir haben einen günstigen Urlaub im Rosamar&Spa verbracht. Das Hotel ist schon älter, das Personal sehr bemüht. Die Zimmer auch mit Balkon und seitlichem Meerblick eher klein. Kaum deutsche Fernsehprogramme. Mehrere kleine Pools über viele Treppen zu erreichen. Am Kiesstrand kann man leider nicht spazieren gehen, da man mit den Füßen zu sehr einsinkt. Das Meer ist für Nichtschwimmer nicht geeignet, weil nicht flach abfallend.Das Wetter ist auch Anfang Juni sehr sonnig und warm, kaum windig. Der Transfer vom Airport Barcelona bis Llorett hat 4Std. gedauert. Zurück waren es auch noch 3Std. Einmal Llorett ist genug.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ute (46-50)

Juni 2015

Zum Glück gibt es Sonne

3.8/6

Das Rosamar & Spa ist ein altwürdiges Hotel. Wenn man ein großes Zimmer bekommt, kann man sich sogar da aufhalten. Ab 10 Uhr machte die Al-Bar auf, ab da war das Platzangebot sehr rar,da man nur am Pool sitzen konnte. Ausflüge mußten wir uns allein raus suchen. Achtung,die Reisebegleiter sprechen nicht immer deutsch obwohl bei unserem Veranstalter gebucht. Transfers sind sehr umorganisiert.6 Stunden vor Abflug wurden wir abgeholt! Wer nur Strand liebt ist in lloretde Mar gut aufgehoben. Für uns nicht wieder.


Umgebung

3.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

2.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ilona (56-60)

Juni 2015

Sauberes Hotel

4.8/6

Eine Woche Badeurlaub mit Ausfahrt nach Barcelona waren sehr erholsam. Leider kein eigener Hotelstrand, so dass für Liege und Sonnenschirm je 6 Euro bezahlt werden muss. Das wären bei uns 18 Euro x 7 Tage = 126 Euro - haben wir nicht gemacht, sondern die Liegen im Hotel genutzt und sind über die Straße zum Baden ins Meer gegangen (Wegezeit ca. 3 bis 4 min.)


Umgebung

4.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Petra (56-60)

Juni 2015

Freundlichkeit und Küche 1a

5.5/6

das gesamte personal war sehr zuvorkommend und freundlich. das essen war super gut ,für jeden Geschmack etwas dabei, großes lob an die küche. wir waren das dritte mal hier und mit Sicherheit nicht das letzte mal .


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Fabian (26-30)

Juni 2015

Waren sehr begeistert! !

6.0/6

Das war seit langem einmal wieder ein gelungener urlaub. Unser zimmer war ausreichend groß. Das essen ist super abwechslungsreich. Das hotel hat eine super Lage!


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Die Einkaufsstraße ist nicht weit weg. Am strand ist einiges geboten. Bootsausflüge, Bananabootfahren, fallschirmfliegen, Bushaltestelle genau gegenüber für bus ausflüge


Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Ausreichend groß mit tv. Nur 2 deutsche sender. RTL & KIKA. kein safe kann man aber mieten. Hatten aber einen kühlschrank. Klimaanlage kann man auch einstellen wies einem gefällt ist aber nur an wenn balkontüre zu. Sauberkeit lässt zum ende des urlaubs nach.haben aber immer frische Bettwäsche und Handtücher bekommen.


Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet

An der Rezeption wird eher schlecht als recht deutsch gesprochen .englisch ist von Vorteil ansonsten alles gut.


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Alles war top.man bekommt bei all inklusiv immer wasser und wein und dann was man sonst noch wünscht. Essen war super abwechslungsreich .


Sport & Unterhaltung

4.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Animation am nachmittag eher ruhig.am abend verschiedene Shows im nebencafe.


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Manfred (56-60)

Juni 2015

Fast 4 Sterne aufgrund der gebotenen Leistungen

5.5/6

Sauberkeit war in Ordnung. Altersstruktur überwiegend 40-60 Jahre, wobei in der 2. Woche auch jüngere Gäste und Gäste mit Kindern zu beobachten waren. Internat. Nationalitäten überwiegend französisch-, deutsch-. englisch-, spanisch- und auch russischsprechend. In Saisonzeiten kostenpflichtiger Parkplatz 9€ und Tiefgarage 12€.


Umgebung

6.0

Strandentfernung ca. 100m. nur durch Proenadenstraßs vom Strand getrennt. Transferzeit ca 3Std. für 80 km etwas zu lang, man wurde 5-6 Std. vor Abflug vom Hotel abgeholt. Viele Restaurants in der Nähe, auch Nightlife. Bushaltestelle in Hotelnähe. Schöne Altsta