35%
3.9 / 6
Hotel
3.9
Zimmer
3.9
Service
5.3
Umgebung
5.3
Gastronomie
2.5
Sport und Unterhaltung
3.1

Bewertungen

Guido (51-55)

April 2022

Für uns leider ein Reinfall

3.0/6

Auf der Suche nach einem Apartment in Corralejo sind wir beim Fuentepark gelandet. Leider hat diese Anlage unsere Erwartung nicht erfüllt und wir würden hier nicht nochmal buchen.


Umgebung

5.0

Die Lage vom Fuentepark ist auf jeden Fall gut. Die Anlage ist sehr zentral gelegen und man ist von hier aus in wenigen Minuten an allen wichtigen Punkten im Zentrum von Corralejo. Am Abend ist je nach Lage vom Appartment in der Anlage schon etwas vom Leben in der Hauptstrasse mit den ganzen Bars und Restaurants zu hören. Aber das war für uns kein Thema. Die Anlage an sich ist teils schon sehr in die Jahre gekommen und wirkt stellenweise ungepflegt, bzw. sehr laienhaft gepflegt. So schauten w


Zimmer

3.0

Unser Apartment war von der Größe her gut. Wir hatten einen separaten Schlafraum, ein Bad, eine kleine Küche und das Wohnzimmer mit Balkon. Die gesamte Ausstattung hat ihre besten Jahre definitiv hinter sich. Die Couch war komplett durchgesessen und verwohnt. Die Küche war von der Größe her zweckmäßig, aber die Ausstattung sehr dürftig. Die wichtigsten Dinge waren vorhanden, aber nur in minimaler Anzahl und mit billigster Qualität. Wir haben am ersten Tag noch einen Satz Küchenmesser gekauft,


Service

5.0

Der Empfang an der Rezeption war sehr freundlich und auch bei allen weiteren Fragen wurde uns immer freundlich und schnell geholfen.


Gastronomie

1.0

Wirkliche Gastronomie gab es im Fuentepark nicht. Tagsüber gab es eine Poolbar an der man auch Snacks und kleinere Speisen bekommen konnte. Dort gab es auch einen Snackautomaten, der aber auch nur erreichbar war, wenn der Poolbereich geöffnet war.


Sport & Unterhaltung

2.0

In der Mitte der Anlage gibt es einen Poolbereich mit genügend Liegen und der oben erwähnten Poolbar. Diese war tagsüber geöffnet und es wurde Musik abgespielt. Neben der Bar gab es noch eine Tischtennisplatte. Ansonsten gab es keine weitere Unterhaltung in der Anlage. Insgesamt kamen wir aufgrund der eingeschränkten Freizeitmöglichkeiten im Fuentepark auch kaum in Kontakt mit anderen Gästen, was ebenfalls sehr schade war.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Brigitte (51-55)

November 2020

Tolle Appartements in super Lage

6.0/6

Sehr gepflegte Anlage, sehr schöne Appartements in ruhiger Lage, sehr freundliches Personal! 5x Woche Reinigung, Bettwäsche und Handtücher sehr oft gewechselt.


Umgebung

6.0

Sehr zentral in Corralejo, in 5 Min. am Sandstrand, in wenigen Min. bei Supermärkten und Geschäften. Traumhafte Sonnenuntergänge direkt an der Eingangstür zum Appartement 🙂 Parkplätze rund um die Anlage, kein Problem.


Zimmer

6.0

SEHR bequeme Betten, SEHR sauber, großes Lob an die Damen vom Zimmerservice! Die Küche ist sehr gut ausgestattet, sogar ein Backrohr und großer Kühlschrank mit großem Tiefkühlfach. Esstisch mit sehr bequemen Sesseln, die Couch lädt ebenfalls zum Verweilen ein. TV mit mehreren deutschen Sendern, zusätzlich Radio. Alles gut durchdacht und in 1A Zustand. Das Bad ebenfalls top, viel Stauraum!


Service

6.0

Super-nettes Personal!! Wirklich jeder sehr bemüht und äußerst freundlich!! Man fühlt sich sehr willkommen und gut aufgehoben. Die Anlage ist sehr gut gesichert, nachts zusätzlich durch einen Wächter.


Gastronomie

6.0

Willkommens-Drink von der Bar sehr gut!


Sport & Unterhaltung

6.0

Sehr schöner Pool mit Bademeister, bequeme Liegen, Tischfußball. Es gibt am Pool eine eigene Wasch-Station für Neopren-Anzüge und Co. Das ist wirklich TOP!! War schon in einigen Hotels in Corralejo, so etwas gab es nirgends..


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Iris (56-60)

November 2017

Preiswerte Apartmentanlage in Corralejo

4.0/6

Saubere, nette Apartmentanlage mit Pool in zentraler Lage. Wer günstig, nahe der Altstadt vo Corralejo wohnen möchte, ist hier gut aufgehoben.


Umgebung

5.0

5 Minuten zum Strand und 7 Minuten zu Altstadt mit guten Fisschrestaurants.


Zimmer

4.0

einfach und zweckmäßig eingerichtet. Wir waren ebenerdig und hatten eine kleine Terrasse Richtung Pool. Die Betten waren schon etwas älter, aber ok.


Service

6.0

Die Dame an der Rezeption war sehr hilfsbereit und der Barkeeper war nett, freundlich und gut gelaunt.


Gastronomie

5.0

Wir können nur die Drinks an der Poolbar bewerten und die waren prima.


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Uwe (51-55)

September 2017

Gut geeignet für einen kurzen Aufenthalt

4.0/6

Etwas in die Jahre gekommene Apartmentanlage im Zentrum von Corralejo. Es waren gerade mal 100 m bis zur Haupstrasse mit vielen Geschäften und Restarants. Die Räume waren geräumig. Das Preis- Leistungsverhältnis war sehr gut. Dafür haben wir nicht mehr ganz optimalen Zustand der Zimmer akzeptiert. Wir waen nur kurzin der Anlage (2 Nächte). Für einen längeren Aufenthalt würde ich mir mehr Luxus und Ausstattung wünschen. Aber das gibt es halt für diesen günstigen Preis nicht.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Hans Rudolf (70 >)

Mai 2017

Abwechslung vom Alltag

5.0/6

Enttäuschung gibt es für uns nicht, denn wir sind Rückkehrer. Die Grösse der Anlage wie auch die gesamte Architektur finden wir für unsere Bedürfnisse optimal


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.7
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Marina (19-25)

Juni 2015

Sehr gepflegtes und großes Hotel

4.6/6

Das Hotel ist sehr groß und weitläufig. Es ist ca. 9 km vom Flughafen entfernt. Ins Zentrum sind es schätzungsweise 50 m. In diesem Hotel gibt es verschiedene Apartements. Außerdem, ist hier die Verpflegungsart nur Übernachtung, was mir persönlich sehr gut gefallen hat. Gegen Gebühr kann man sich Fahrräder leihen und so beispielsweise zum 3 km entfernten Dünenstrand fahren.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Burkhard (66-70)

März 2015

Anlage mit Abstrichen, aber gute Lage

5.1/6

Die Apartmentanlage ist in einem - unserer Meinung - renovierungsbedürftigen Zustand. Das erste Apartment dass wir bekommen hatten war in einem eher schlechten Zustand, bekamen aber auf unser bitten, noch am gleichen Tag ein anderes, welches unseren Wünschen schon besser entsprach. Ansonsten hat die Anlage hat eine sehr günstige Lage mit vielen Geschäften, Supermärkten, Bars und guten Restaurants, und ist somit bestens für Selbstversorger geeignet !! die


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Katrin (41-45)

Februar 2015

Pflege ein Fremdwort, trotzdem nutzbare Anlage

3.6/6

Für Kinder kein Spielplatz vorhanden. Minigolf nicht nutzbar. Pool nicht beheizt, obwohl angegeben. Das Restaurant verkommt als Abstellkammer. Zimmer werden lieblos gesäubert. Staubwischen kennt man gar nicht. Die Ausstattung der Zimmer ist brauchbar, die Dusche schon nicht mehr. Der anspruchsvolle Gast hat hier nichts verloren. Positiv: Super zentrale Lage im schönen Städtchen mit Strandlage und trotzdem ruhig. Größe und Lage der Zimmer in Ordnung. Alle an der Rezeption machen einen tollen Job, sind nett, beraten sehr gut in Deutsch und Englisch ohne Schwierigkeiten. Machen alles möglich, was geht. Ein Hotel braucht aber mehr als nur die Rezeption. Nur eine Reinigungskraft konnte liebevoll Betten gestalten. Für anspruchslose Touristen ausreichend aber zu teuer. Weiterempfehlung bedingt.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

2.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

2.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
2.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

2.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Petra (61-65)

September 2014

Zu empfehlen alles in der Nähe

5.7/6

Wir waren 2 Wochen in dieser Anlage und würden wiederkommen. Das Appartement besteht aus Schlafzimmer, Bad mit Dusche, Wohnzimmer mit Essecke, Küchenzeile mit Cerankochfeld, Backofen, Kühlschrank mit extra Gefrierfach sowie einer Terrasse. Wir hatten das App. 25 - dies hat leider nur Morgensonne. Wlan war kostenlos und der Empfang war je nach Tageszeit sehr gut - an der Rezeption kosten 10 Min. Internet 1,- €. Einkaufsmöglichkeiten ganz in der Nähe bzw. nach 5 Min. ein Sparmarkt und ca. 15 Min. enfernt befindet sich ein großer HiperDino. Ebenfalls ein großes Auswahl an Lokalen und unmittelbarer Nähe. Strand ca. 200 m entfernt zum Dünenstrand ca. 45 Min. Fußweg. Unbedingt einen Mietwagen nehmen und die Insel erkunden - El Cotillo wunderschöner Sonnenuntergang


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Dietmar (51-55)

August 2014

Corralejo ist eine schöne Lage

4.5/6

Corralejo ist eine schöne Lage und das Hotel liegt an alles sehr nah. Supermarkt, Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten gleich ums Eck. Personal sehr freundlich.


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

4.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Antje (46-50)

Mai 2014

Schöner Kurzurlaub

5.6/6

Sehr schöner Kurzurlaub zum Sonne-Tanken. Preis-Leistung, Freundlichkeit... alles stimmt Lage ist schön zentral und man ist auch schnell am Strand und beim Hafen.


Umgebung

5.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Franziska (19-25)

April 2014

Sehr gutes Hotel

5.8/6

Ich kann das Hotel nur weiterempfehlen. Die Anlage und die Zimmer sind sehr gepflegt und sauber gehalten. Sobald man einen Wunsch hat, bekommt man diesen vom Hotelpersonal, so gut wie möglich, erfüllt. Die Apartments sind sehr gut ausgestattet, sodass man sich selbst verpflegen kann. Das Zentrum mit Restaurants, Bars und Diskotheken ist in der angrenzenden Hauptstraße zu erreichen. Diese bietet verschiedenste Unterhaltungsmöglichkeit für Groß und Klein. Trotz der nahen Lage am Zentrum, ist das Hotel sehr ruhig gelegen. Mein Fazit: Ich würde immer wieder dieses Hotel buchen. Für jede Altersklasse geeignet.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Hans (56-60)

März 2014

Es geht sicher besser

3.6/6

Das Fuentepark sollte ein paar Monate geschlossen und von Grund auf renoviert werden. Das an sich sehr gut gelegene und hübsche Aparthotel hat es nicht verdient, so verwahrlost zu sein. Von losen Platten auf den Gewegen und am Pool, abgeblätterte Farbe in demselben, verdreckte Anlage usw. Das erste Zimmer war eine Zumutung. Schimmel in allen Ecken, schmutziges Bad, Kakerlaken, nicht richtig schließende Eingangstür, herabhängende Vorhänge usw. Unserer Bitte um ein anderes Zimmer wurde zwar mißmutig aber sofort entsprochen. Das zweite Zimmer war etwas besser.


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

3.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
2.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.0
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
2.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Harald (61-65)

März 2014

Gemütliche Anlage

4.4/6

Eine Anlage in der man sich bei nicht zu hohem Anspruch recht wohl fühlen kann. Freundliches und hilfsbereies Personal. Die Ausstattung des Pooles (Liegen und Schirme) sollte wohl aufgefrischt werden. Insgesamt 6 Sonnenschirme für insgesamt 72 Apartements sind doch etwas zu wenig. Insgesamt entspricht die Leistung dem angenehmen Preisen.


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

3.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Theresa (14-18)

August 2013

Bestes Hotel in Corralejo

6.0/6

Ich war gemeinsam mit meinem Vater 2 Wochen in dem Hotel und ich fand es sehr schön dort. Das Personal ist äußerst freundlich und hilfsbereit. Ich habe eigentlich nichts auszusetzen an dem Hotel. Ich kann es nur empfehlen, wenn man einen ruhigen und relaxten Urlaub haben möchte.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Clemens (31-35)

September 2012

Preiswerte Unterkunft in Corralejo

4.3/6

Einfache Kategorie, aber gutes Preis-Leistungsverhältnis. Nicht mehr ganz modern, aber gut gepflegt. Grosser Pool. Angenehme Terrassen oder Balkone. In Laufweite von Restaurants & Bars von Corralejo


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Bianca (36-40)

Dezember 2011

"Urlaub in guter Lage!

4.0/6

Auf dem ersten Eindruck macht das Hotel einen netten Eindruck. Dieses ist im typischen Stil von Fuerteventura gehalten und hat max. 1 Stockwerk. Die Anlage ist sehr groß und man hat überhaupt nicht das Gefühl, dass man sich mitten im Zentrum von Corralejo befindet. Auf dem 2. Blick merkt man allerdings schnell, dass sie schon in die Jahre gekommen ist und hier und da einige Renovierungen nötig sind. Schön ist, dass sie einen alten Baumbestand hat und sehr große Palmen überall sind.


Umgebung

5.0

Wir haben eine günstige Unterkunft gesucht die möglichst zentral liegt und trotzdem ruhig ist. Diese haben wir in der Anlage gefunden. Kurze Wege ins Zentrum, zum einkaufen, zum Hafen, Strand und ausreichend Restaurants- und Unterhaltungsmöglichkeiten nur 2-5 Minuten entfernt. Einfach spitze!


Zimmer

4.0

Die Zimmer waren einfach und etwas dunkel, aber da wir nur zum schlafen da waren bzw. abends auf der Terrasse gesessen haben, hat uns dieses nicht gestört. Der Kühlschrank war sehr groß mit Gefrierfach und ansonsten waren auch ausreichend Gläser,Teller, Besteck etc. vorhanden. Es gab auch einen Wasserkocher und Toaster.


Service

4.0

Das Personal war sehr freundlich und hilfsbereit. Bei Störungen haben sie ihr möglichstes getan um diese schnellstens zu beseitigen.


Gastronomie

4.0

An der Poolbar konnte man günstig Snacks und Getränke erhalten. Ansonsten haben wir die Gastronomie im Hotel nicht genutzt.


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Peter (46-50)

November 2011

Kein 4 Sterne Hotel

3.8/6

Das Hotel hat seine 4 Sterne absolut nicht verdient, das Bad war das allerletzte. Kakerlaken waren vorhanden, wir hatten als erstes das App.Nr.19.Im Eingangsbereich und Wohnzimmer Schimmelbefall, notdürftig ausgebessert. Wir haben sofort ein anderes verlangt und auch bekommen. Die Aussenanlage war in Ordnung. Weg zum Ortsstrand sehr nahe,aber zu den Dünen schon schön weit.Mit Rad,Taxi,Bus,Auto kein Problem.Diese Anlage muss im Innenbereich der App.dringend Renoviert werden.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

3.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

3.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

3.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.7
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Henning & Sabine (51-55)

Juni 2011

Schmutzig, verwohnt, sanierungsbedürfftig

2.2/6

Das Fuentepark liegt relativ ruhig aber Zentral zum Zentrum,unser Appartment war verwohnt, schmutzig und wurde nicht vernünftig gereinigt. Die Kücheneinrichtung, alt und verbraucht, eine Kaffeemaschine konnte man an der Reception mieten. Die Möbel im Wohnzimmer waren reif für den Sperrmüll. Die Gästestruktur war gemischt.


Umgebung

4.0

Sehr zentral aber relativ ruhig gem. der Katalogbeschreibung


Zimmer

2.0

Die Appartments entsprachen nicht der Katalogbeschreibung weder von der Grösse noch von der geschmackvollen Einrichtung. Das Bad war eine Katasrophe die Steckdose hing aus der Wand etliche Fliesen waren defekt und der Föhn wurde mit irgend einem Kleber auf den Spiegel geklebt und Klebereste waren am Spiegel herunter gelaufen.


Service

1.0

Unser Appartment war verwohnt, schmutzig und wurde nicht vernünftig gereinigt. Im Appartment lagen lange schwarze Haare herum die nicht von uns stammen können, der Schmutz wurde offenbar von einer Ecke in die andere gekehrt. Nach Beschwerde bei der Reiseleiterin wurde umgehende Reinigung zugesagt, nur passiert ist nichts, ausser einer Entschuldigung der Direktion und einer Flasche Wein blieb alles gleich! Nach einer erneuten Beschwerde eine Woche später änderte sich nichts.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

2.0

Die Gartenanlage war ungepflegt. Überall lag abgefallenes Laub und Palmwedel die z.t. erst Tage später entsorgt wurden. Die Minigolfanlage war aufgrund von Müll und Laub gesperrt und unbespielbar.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Peter (66-70)

Februar 2011

Charmant + freundlich - aber in die Jahre gekommen

4.8/6

Eine wunderschöne,charmante Anlage, aber mächtig in die Jahre gekommen. Zentral + doch ruhig am alten Ortskern mit Hafen gelegen,nahe am Strand. Das Fehlen jeder Art Gastronomie (Aussnahme: eine Art Kiosk im Poolbereich) wird aber ausgeglichen durch gute Einkaufsmöglichkeiten und unzählige Restaurants in der Nähe (von Pizza bis zur edlen Fischplatte) . Den Poolbereich haben wir nicht genutzt - darum keine Bewertung) Die praktisch geschnittenen + ausgestatteten Appartements -alle mit Balkon/Terrasse- sind für 2 Personen eher gross bemessen.. Aber auch dies: Durch Fenster + Türen zieht der Wind, die Küchenausstattung ist spärlich. Das hat uns aber alles nichts ausgemacht. Lobenswert: nette, hilfbereite junge Leute an der Rezeption. Kleinere Probleme wurden flott gelöst. Der gesamte Komplex müsste mal grundrenoviert/modernisiert werden. + Türen und das i .r (Selbstversorgung) Spärlich mit


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

3.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Jörg (51-55)

Juni 2010

Wir waren nicht besonders begeistert

3.6/6

Das Hotel ist eine Apartmentanlage zur Selbstversorgung, die nicht besonders hervorsticht aus der Masse der Angebote. Der Garten könnte besser gepflegt sein. Gärtner waren in der Woche kaum zu sehen und die abgefallenen Blüten, Zapfen, Blätter etc. lagen einfach nur herum. Die Palmen wirken nicht gepflegt und hatten oft vertrocknete Zweige. So wurden auch die Apartments der abreisenden Gäste nicht gleich aufgeräumt, was zur Folge hatte, dass z. B. die benutzten, liegen gelassenen Handtücher der ehemaligen Gäste dann über einige Tage auf der Terrasse weiterhin lagen. Die Liegen am Pool und die Auflagen dazu wirkten aus der Entfernung eher alt und abgenutzt. So hat uns der Pool nicht wirklich angezogen.


Umgebung

4.0

Die Lage war ruhig. Zum nächsten Supermarkt jedoch nur einige Meter. Die Dünen -Landschaft ist zu Fuss in 35 - 45 Minuten zu erreichen. Zum Stadtstrand geht es schneller. Zum Flughafen ist es mit dem Taxi ca. 40 Minuten bei fast 50€. Corralejo selber hat uns nicht besonders gefallen. Noch schlimmer sind jedoch die oft peinlichen Touristen, die halb nackt durch die Gegend laufen und sich nicht scheuen so im Supermarkt rumzustehen, wobei die meisten keine Augenweiden sind.


Zimmer

4.0

Die Grösse war für 2 Personen mit 1 Woche Aufenthalt okay. Klimaanlage hätten wir auf Wunsch nutzen können, war jedoch nicht nötig. Mietsafe und Fernsehn war vorhanden, Balkon war für 2 Personen gross genug. Das Apartment ist soweit im Mittelfeld. Wohnraum, Schlafzimmer, einfaches Bad, Kleine Küche mit dem aller aller Notwendigsten. Wasserkocher z. B. nur gegen Gebühr. Sauberkeit = geht so; nicht überragend.


Service

4.0

Das Personal der Rezeption war freundlich. Wäschewechsel i.O. Die Zimmerreinigung nicht besonders gründlich aber tragbar.


Gastronomie

3.0

Sehr nervig sind die Anwerber für die vielen Lokale am Abend. Als mündiger Bürger kann ich selber eine Speisekarte lesen und muss mich nicht durch drittklassige Äusserungen und fast Beleidigungen, wenn ich das Lokal nicht gewählt habe, bequatschen lasen. Dieser Form von Aufdringlichkeit sollte die Tourismusbehörde entgegenwirken.


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Hans (56-60)

März 2010

Durchaus zu empfehlen

5.2/6

Wir waren bis jetzt drei Mal in Corralejo, diese Anlage hat uns am besten gefallen. Wir sind Selbstverpfleger und halten uns am Tag eher nicht im Hotel auf. Überragend ist die zentrale Lage. überall in der Nähe sind Restaurants und Supermärkte, der schöne Hafen ist nur einige Gehminuten entfernt. Freilich ist das Hotel schon etwas in die Jahre gekommen, aber für uns stimmt hier das Preis - Leistungsverhältnis.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
5.0

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Julia (31-35)

Dezember 2009

Warm und freundlich

5.4/6

Corralejo ist eine schöne Lage und das Hotel liegt an alles sehr nah. Supermarkt, Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten gleich ums Eck. Personal sehr freundlich. Apartment ist ein bisschen veraltet (manche kaputte Fliese und gerostete Duschbrause ins Bad) aber sauber. Küche ist klein aber sehr sauber und schön. Wenig Geschirr, nur zwei Topfe und eine Pfanne aber zum abspülen wohl besser so. Für Zwei, ausreichend. Teekanne, Kaffeekanne, Kaffeefilterbehälter und Eierbecher auch dabei. Für den Preisverhältnis (280€ Zug+Flug+Hotel, 7 Tage) einfach mehr als zufrieden! Strand Galera ein Paar Meter entfernt. Bis zum Dünen eine lange aber schöne Spaziergang. Wind geht manche Tage stark aber bis 16:00 bleibt noch Bikini warm (Dezember). Am Strand im Rand der Düne, viele wind geschützte Liege Möglichkeiten. Fuerteventura ist einfach herrlich und warm. War ein sehr schöne Urlaub!


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Klaus (56-60)

November 2009

Empfehlenswerte Anlage

4.5/6

Relativ große Appartement-Anlage. Größe der Appartements soweit o.k. Mobiliar veraltet. Könnte mal ausgetauscht werden. Lediglich der Küchenbereich war so klein, dass sich nur 1 Person darin aufhalten konnte. Sauberkeit: o.k. Wir hatten nur Übernachtung gebucht. Überwiegend ältere Gäste. Engländer in der Überzahl


Umgebung

5.0

Sehr günstig in einer Seitenstr. gelegen. Zentral und doch ruhig 50 m bis zur Hauptgeschäftstrasse 200 m bis zum Strand.


Zimmer

4.0

Größe der Appartement mit Ausnahme der Küche o.k. Die Kücheneinrichtung war sehr dürftig. Bei der Ausstattung ist man wohl darauf aus, dass die Gäste in Restaurants essen gehen. Für Selbstversorger nicht geeignet. Da haben wir in Appartemets auf Teneriffa oder Lanzarote bessere Standards erlebt.


Service

5.0

Das Personal war sehr freundlich und beherrschte mehrere Sprachen. Zimmerreinigung 5 x die Woche war o.k.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Kerstin (41-45)

Juli 2009

Preis Leistung OK

5.1/6

Dafür das es sich um eine Ältere Anlage handelt ist sie noch gut in Schuss. Reklamationen werden direkt behoben. Das Personal an der Rezeption legt sehr viel wert drauf, dass das Anliegen gleich mitgeteilt wird und nicht erst bei der Abreise. Für den Preis ist es völlig OK. Der Pool könnte ein Paar neue Liegen und Auflagen vertragen. Wer günstig und nett Urlaub machen möchte ist hier gut aufgehoben.


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Stefanie (31-35)

April 2009

Etwas in die Jahre gekommen, aber zum Wohlfühlen

5.2/6

Das Hotel liegt sehr zentral, ist sehr ruhigund zum wohlfühlen. Allerdings war unser Apartmen ein wenig in die Jahre gekommen und könnte mal renoviert werden. Die Küche ist etwas spärlich eingerichtet, für die Frühstückszubereitung aber ausreichend. Die Lage ist super, man kann bequem ins Zentrum laufen, kann den Dünenstrand gut mit dem Bus erreichen und braucht nur für eventuelle Ausflüge ein Auto (wir haben 27€ pro Tag bezahlt). Eine Überfahrt nach Lobos (15 € pro Person) lohnt sich auf jeden Fall. Alles in allem können wir das Hotel weiterempfehlen.


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Elke (41-45)

März 2009

Zentrale Anlage mitten im Zentrum

5.1/6

Die Anlage verfügt über 78 Appartments, mit einem Stockwerk! Es wird kiene Verpflegung mehr angeboten, was für uns ausschlaggebend war! Nationalitäten, vorwiegend Engländer und Deutsche! Die Anlage ist leider etwas in die Jahre gekommen, zumindest was das Inventar betrifft! Von aussen ist sie noch ganz gut in Schuss! Die Küchen sind wohl neu, aber der Rest , da müsste mal was renoviert und Möbel ausgetauscht werden!


Umgebung

5.5

Die Lage ist top, absolut zentral mitten im Zentrum vom ehemaligen Fischerdorf! Jede Menge Supermärkte , Pups, Restaurants findet man in unmittelmarer Nähe! Strandentfernung vielleicht 500m, man kann ihn nicht sehen von der Anlage aus! Taxistand 300m entfernt, um die Ecke (50m)sind einige Mietwagenvertretungen,!


Zimmer

5.0

Die Appartments sind sehr großzügig geschnitten, extra kleine Küche, das Bad ist sehr klein, aber okay! Haarföhn ist ebenfalls vorhanden . Die Betten, vor allem die kopfkissen sind sehr gut und fest, was wir persönlich sehr mögen! TV Programme (ARD, ZDF, RTL) . Wie bereits gesagt, müsste mal das Inventar erneuert werden, alt aber es funktioniert noch alles!


Service

5.5

Die Zimmerreining lässt leider zu wünschen übrig, 5x in der Woche werden die Appartments gereinigt! Leider ist die Putzfrau nicht im Stande, bei 2 Leuten im Appartment auch 2 Duschtücher oder Handtücher ins Zimmer zu legen! Jeden Tag fehlte was anderes, mal war es nur ein Duschtuch, oder ein Handtuch, dann fehlte die Duschvorlage, aber an der Rezeption bekam man sofort, dann die fehlenden Sachen ausgehändigt! Eine dame sprach auch sehr gut Deutsch, ansonsten klappt alles bestens in Englisch. De


Gastronomie

5.5

Verpflegung wird keine mehr angeboten, Frühstück kann man sich gut selber machen, Kaffeemaschine für 1, 00 EUR am Tag zu mieten, ebenso der Toaster! Filter ist vorhanden, sehr neue Küche mit einem richtig großen Kühlschrank!


Sport & Unterhaltung

Sport und Unterhaltung wurde nicht angeboten, keine Animation, was uns sehr gefiehl. Die Strände sind in unmittelbarer Nähe! Swimming-Pool wurde oft gereinigt! Unterhaltung ist gleich um die Ecke mit super Live Pupbs, jeden Abend gute Livemusik! Hervorzuheben ist die Imagine Bar! Ein holl. Musiker spielt dort seit Jahren gute Rock Musik! Wir sind regelmäßig eine Woche in Corralejo , jedes Jahr


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Ariana. (26-30)

Oktober 2008

Tolle Lage, Essen Katastrophe

4.0/6

Das Zimmer hatte eine gute Grösse mit Küche, Wohnzimmer, kleiner Essbereich, grosses Schlafzimmer, geräumiges Badezimmer und Balkon. Das Essen war leider nicht zu geniessen!! Auch unfreundliches Personal im Speisesaal!


Umgebung

6.0

Direkt im Zentrum gelegen. Super einkaufsmöglichkeiten, überall Restaurants und Bars, nur wenige gehminuten vom Starnd


Zimmer

4.0

Das mobilar ist schon etwas älter... doch uns spielte das keine Rolle. Für Klimaanlage muss man bezahlen. Föhn vorhanden. Wasser in der Dusche kam nur spärlich. Die Lage war sehr schön, konnten wir direkt auf den Pool schauen. Die Strasse hatten wir direkt neben dem Schlafzimmer. Uns störrte dies nicht!


Service

4.5

Check-In war sehr freundlich. Personal im Speisesaal unfreundlich. Reiseleitung war nur telefonisch erreichbar und gab sich leider auch nicht die Mühe uns zu besuchen.


Gastronomie

1.0

Wir hatten HP gebucht. Essen ist eine einzige Katastrophe. Nach dem 2. Abendessen gingen wir nur noch auswärts Essen. Das Essen in den Restaurants ist sehr zu empfehlen!!!


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.5

Bewertung lesen

Simona (41-45)

September 2008

Empfehlenswert, Essen besser als die Bewertungen

4.8/6

Personal im Restaurant fürchterlich, unfreundlich und unangenehm frech, Essen ansonsten ok. Appartemnts sind klasse, Sauberkeit ist ok und die Rezeption prima. Empfehle eine Massage bei Heike Adam sowie die Drinks/ Foods im Tanta Luna.


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Günter (46-50)

Mai 2008

Hab mich wohlgefühlt

5.3/6

Für ein 3 Sterne Hotel wirklich O. K. auch das Essen war immer lecker. Und Paula die Serviceperle aus Kolumbien, immer zu einem Späßchen aufgelegt. Bin jeden Tag mit dem Fahrrad zu den herrlichen Dünenstrand gefahren, mindestens 5 km was bei dem starken Wind nicht immer ein Vergnügen war. Fahrrad kann man im Hotel für 7 Euro am Tag mieten. Hab mich sehr gut erhohlt. Noch ein Tip die: Cill Out Bar einfach herrlich direkt am Meer. Unbedingt anschauen.


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Heino (61-65)

April 2008

Schön gut gelegen mit freundlichem Personal

5.2/6

Wir haben uns sehr wohl gefühlt. Besonders hat uns die hervorragende Lage gefallen die folgende Schwerpunkte für uns erfüllte: 1. Strandnähe 2. schnelle Erreichbarkeit des Ortszentrums zu Fuß 3. sehr gute Einkaufsmöglichkeiten


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Monika (51-55)

März 2008

Schöne Anlage in guter Lage

3.8/6

die Appartementanlage liegt in einer Seitenstraße, deshalb sehr wenig Verkehrslärm, alles machte einen sauberen und gepflegten Eindruck, obwohl manches z. B. Badewanne, Eingangstüre reparaturbedürftig ist. Wir hatten mit Frühstück gebucht, es waren nicht sehr viele Gäste in der Anlage, hauptsächlich Deutsche, Engländer und Spanier. Die Anlage ist Rollstuhlgerecht, da die unteren Zimmer ebenerdig zu erreichen sind.


Umgebung

5.0

die Lage ist optimal. Die Anlage befindet sich in einer Seitenstraße, so dass sehr wenig Verkehr dort war. Zum Zentrum mit Einkaufsmöflichkeiten aller Art und Restaurant sind es nur ca. 150 m und auch der Strand ist in ca. 100m zu erreichen.


Zimmer

4.0

die Appartements sind ausreichend groß, ein schöner Schlafraum mit geräumigen Schrank, großes gemütliches Bett, Fenster verdunkelbar aber m. E. nicht genügend. Im Wohn-Esszimmer durchgesessenes Sofa, Tisch und Stühle, Küche mit großem Kühl-Gefrierschrank, man könnte sich das Frühstück selbst machen, denn es ist Geschirr da, fürs Essen kochen allerdings ein bißchen wenig. Balkon mit Wäscheständer, Tisch und 2 Gartenstühlen, geräumiges Bad mit Wanne, allerdings muss man beim Duschen unbedingt au


Service

4.5

Sehr nette Leute am Empfang beim Einchecken wurden wir auf deutsch begrüsst und die freundliche Dame sprach auch gut deutsch. Die Zimmer wurden jeden Tag gereinigt und die am Boden liegenden Handtücher gewechselt.


Gastronomie

2.0

wir hatten nur Frühstück, es war jeden Tag das gleiche vorhanden, aber immer in ausreichender Menge Der Kaffee war aus einem Automaten, der schmeckte fürchterlich, der Saft war sehr verdünnt und die Teebeutel lagen wahrscheinlich schon sehr lange offen herum, so dass auch der Tee keinen Geschmack mehr hatte. Die Brötchen waren sehr gut. Es war alles sauber und hygienisch. An manchen Tagen wurde das benutzte Geschirr sofort weggeräumt an anderen Tagen kam niemand zum abräumen.


Sport & Unterhaltung

3.0

der Pool wurde jeden Tag sauber gemacht war aber eisig kalt, es war ein separates Kinderbecken vorhanden, Internetzugang gab es an der Rezeption gegen Gebühr


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Steffi (31-35)

Januar 2008

Super Anlage!

5.4/6

schöne, gepflegte, saubere Appartementanlage. Zimmer auf zwei Stockwerke verteilt.


Umgebung

5.5

sehr zentral, aber dennoch ruhig gelegen. Nur ca. 50 m in Zentrum und ca. 200 m zu den kleineren Buchten, ca. 3 km zum traumhaften Dünenstrand (Linienbusverbindung 1, 10 Euro). Unterhaltungs- und Einkaufsmöglichkeiten ohne Ende. Transferzeit zum Flughafen ca. 50 min., Linienbusverbindung, umsteigen in Puerto del Rosario (4, 00 Euro).


Zimmer

5.5

sauber, wie eine kleine Wohnung: Bad, Schlafzimmer, Flur, Wohnraum, Küche und Balkon oder Terasse. Tadelloser Zustand des Appartements.


Service

5.5

wurde sehr freundlich empfangen. Rezeptionmitarbeiter sprechen deutsch und englisch.


Gastronomie

5.5

hatte Halbpension, Speisen waren frisch, reichlich und sehr lecker!!


Sport & Unterhaltung

5.0

Pool sauber und ausreichend groß. Keine Animation, Ruhe pur!!!!


Hotel

5.5

Bewertung lesen

Markus (36-40)

Januar 2008

Appartement ok, Essen eine Katastrophe

4.0/6

Wenn man das Fuentepark nur als Appartment buchen könnte, wäre es OK. Was absolut nicht akzeptabel ist, ist Geld für dieses Essen zu verlangen. Wir dachten, die anderen Bewertungen waren wohl übertrieben, aber es ist wirklich so, selbst der Kaffee am Morgen ist nicht genießbar! Die Speisen am Buffet werden nicht warmgehalten, alles schmeckt nach Essig (wahrscheinlich um die vielen Engländer bei Laune zu halten) und der Fisch beim Show-Cooking war halb roh. Die Anlage liegt halt eben superzentral und dennoch erstaunlich ruhig (wir waren im Januar da). Das Management überlegt derzeit, die Gastronomie abzuschaffen, da sich das ganze nicht rechnet. Wäre kein Verlust. Das Bad war südländisch renoviert, es fehlte die Hälfte der Fliesen und der Föhn fiel uns samt Halterung entgegen. Die Küche ist allerdings klasse, grosse Kühlgefrierkombi, Cerankochfeld und Backofen. Wie gesagt, für reine Appartmentbelegung OK.


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Reiner (31-35)

November 2007

Gutes Mittelklasse Hotel

5.4/6

Gutes Hotel und schöne Anlage. Bei Beschwerden sehr bemüht und schnell(Flasche Wein als wiedergutmachung!)Das essen ist in Ordnung und besser als sein Ruf. Würde wieder hinfahren.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sonja (31-35)

Oktober 2007

Ein sehr schöner Urlaub

4.3/6

Das "Fuentepark" ist ein gut geführtes, familiäres Appartmenthotel in toller, zentraler, aber nachts sehr ruhiger Lage


Umgebung

5.5

Die Lage in einer Nebenstraße bietet Ruhe, wenn man sie wünscht und alle Annehmlichkeiten eines lebhaften Ferienortes in unmittelbarer Nähe. Außerdem liegt die Anlage in einem "gute" Viertel, indem man als Frau zu jeder Tages-und Nachtzeit auch mal alleine ausgehen kann/könnte.


Zimmer

5.0

Man wohnt in freundlichen Appartments mit neuen sehr bequemen Betten, großen Schränken, einer sehr gute eingerichteten und bestückten Küche (Selbstversorgung wäre auch kein Problem). Die Zimmerreiningung war in Ordnung und täglich. Leider gab es nur ARD und ZDF neben wenigen englischen und spanischen Programmen.


Service

5.0

Die Mädels an der Rezeption waren stets sehr(!!) freundlich und sehr konstruktiv zur Hilfe in allen Lebnslagen (Mückenabwehr, zusätzliche Wäsche, Einkaufstipps, usw.) bereit und fähig.


Gastronomie

2.0

Das ist leider der absolute Schwachpunkt, zumindestens aus unserer Sicht. Der Speisesaal ist zwar sehr gemütlich und familiär eingerichtet, die Bedienung ist (je nachdem wer da ist) freundlich-fleißig und zuvorkmmend bis freundlich-ignorant. Das Essen ist im Vergleich mit den mir bekannten anderen Hotels auf den Kanaren und auch Fuerte einfach nur schlecht, fettig, eintönig,...Leider kann man nicht viel besseres zu sagen! Man kann es sich besser sparen und im Hafen in eins der vielen guten Res


Sport & Unterhaltung

4.5

Die Gartenanlage macht einen guten, gepflegten Eindruck, der Pool ist gut "in Schuß" und sauber, Liegen, Auflagen usw. sind in ausreichender Zahl verfügbar. die atmosphäre ist sehr einladend.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Sabine & Andreas (19-25)

Oktober 2007

Superschöne, saubere und sehr ruhige Anlage

5.3/6

Das Hotel hat uns vorallem sehr gefallen, weil es nicht überfüllt und sehr ruhig war. Die Appartements waren sehr sauber und gepflegt, der Pool ebenfalls. Viele der Gäste waren Engländer, aber es gab auch genügend Deutsche, Spanier und andere. Das Essen war zwar aufgrund der überwiegenden Anzahl der englischen Gäste sehr englisch, allerdings gab es auch genügend nicht-englische Sachen und vorallem viel Auswahl. Das Personal war sehr freundlich und zuvorkommend.


Umgebung

6.0

Zum Strand waren es keine 200m, einfach die Straße runter. Der nächste Supermarkt war in 50m, aber dort war sowieso an jeder Ecke ein Supermarkt. Eine Bushaltestelle, von der aus wir nach Puerte Del Rosario und von da nach Morro Jable gefahren sind, ist in ca. 10min zu Fuß zu Erreichen, die Busse sind sehr zuverlässig und vorallem billig (einmal die ganze Insel gesehen für 20 Euro pro Person). Eine Linie fährt auch an den Dünen vorbei, allerdings ist man dort auch zu Fuß in 10min, was viel schön


Zimmer

6.0

Als wir ins Appartement reinkamen waren wir total begeistert! Sehr hell, groß, nett eingerichtet und sehr sauber! Wir hatten eine kleine Küche mit riesigem Kühlschrank und Ceranherd und genügend Besteck und Geschirr. Im Wohnzimmer gabs ein Sofa und eine kleine Tischecke sowie einen Fernseher (mit ARD und ZDF). Im Schlafzimmer gabs ein sehr großes Bett mit einem noch größeren Schrank (von dem bei uns über die Hälfte leer blieb). Im Bad gabs eine Badewanne und einen riesigen Spiegel. Überall waren


Service

6.0

Vom Service waren wir sehr begeistert! Nicht nur dass wir bei der Ankunft total freundlich empfangen wurden, das Personal war auch sonst sehr freundlich und zuvorkommend. An der Rezeption sprachen alle Englisch oder auch Deutsch, im Restaurant meist nur Englisch, verstanden wurde man trotzdem immer. Bei allen Fragen (z. B. zu Busverbindungen oder Sehenswürdigkeiten) wurde man an der Rezeption ausführlichst beraten. Das Appartement wurde jeden Vormittag wirklich gründlich gereinigt, es wurden all


Gastronomie

4.0

Es gab ein Restaurant, in dem es morgens und abends Buffet gab, und eine Poolbar, in der man in der Zwischenzeit Snacks und Getränke bestellen konnte. Im Restaurant gab es immer genügend freie Tische und auch nie Schlangen vor dem Buffet. Das Essen war immer frisch und warm. Das Frühstück war zwar eher englisch (Bohnen, Speck, etc), aber auch für nicht-Engländer gab es immer genug Auswahl an Brötchen und Belägen, Crepes, Eier-Gerichten, Yoghurt und Obst. Aus einer riesigen Kaffee-Maschine konnt


Sport & Unterhaltung

4.0

Zunächst mal wollten wir auf keinen Fall einen Hotel-Urlaub machen und haben auch nicht so viel von den Hoteleinrichtungen genutzt, sondern sind jeden Tag mit dem Bus oder Fahrrad irgendwohin getourt. Fahrräder konnte man übrigens sehr günstig im Hotel mieten, sehr schicke Mountainbikes. Der Pool war relativ groß und meist waren wir die einzigen, die drin waren. Er wird wohl nur im Winter beheizt, und zur Zeit als wir dort waren, noch nicht, dementsprechend war er auch ein paar Grad kälter als


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sascha (26-30)

September 2007

Gerne wieder

5.3/6

Mit dem Hotel waren wir sehr zufrieden. Das Preis-Leistungsverhältnis hat gestimmt. Der Pool wurde jeden Tag Morgens gesäubert. Die Liegen waren leider verschmutzt (mag sein weil es die Hauptsaison war wird vielleicht im Winter erneuert?!)Das Essen war reichhaltig und man hatte eine gute auswahl verschiedener Gerichte sprich man wurde Satt. Auch der kleine Snack an der Poolbar ist zum Mittag hin zu empfehlen. Was uns noch sehr gefallen hat war das man im Zimmer eine Klimaanlage hatte wo man nur 30€ Kaution hinterlassen musste (gibt es bei der Abfahrt wieder) und das Apartment eine kleine Küche hatte mit Kühlschrank( den man nicht extra bezahlen musste) und einen Herd. Um den Pool bereich wurde Gartenarbeit sehr ernst genommen, jeden Tag wurde in der Anlage gearbeitet (sprich Gartenarbeit und das leise so das wir nicht gestört wurden).Zum shoppen hatten wir es auch nicht weit, alles zusammen liegt die lage des Hotels Perfekt


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

3.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Stefan (36-40)

September 2007

Super

5.2/6

Die Arpartmentanlage ist sauber und sehr ruhig. Das Essen ist vielfältig, reichlich und schmeckt. Die Zimmer sind groß, sauber , mit Klimaanlage und großem Kühlschrank in der Küche . Sehr gute Schoppingläden und Bar´s in der Nähe. Dieses Hotel kann ich nur empfelen.


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Conny (46-50)

September 2007

Für 3 Sterne ok!

4.1/6

Wir haben dieses Hotel in erster Linie wegen seiner zentralen Lage gewählt. Die Zimmer sind für 3 Sterne ok. Diverse kleinere Reparaturen ( lose Amaturen im Bad, Kühlschranktür klemmt, Klimaanlage tropft) könnten mal in Angriff genommen werden. Zimmerreinigung für spanische Verhältnisse ok. Wäschewechsel öfter wie angegeben. Am meisten hat uns der Service im Restaurant enttäuscht. Leere Teller wurden ignoriert und das Nachspeisenbüffet war unakzeptabel. Wenn in 14 Tagen nur die Farbe des Fertigpuddings wechselt und das gleiche mit der Melonensorte, ist das auch für ein 3 Sterne Hotel nicht ok. Die Hauptgerichte waren in Ordnung, nur Vegetarier haben es schwer. Der Kaffee zum Frühstück kommt aus dem Automaten und schmeckt nicht besonders. Kleiner Tipp! Kaffee auf dem Zimmer selber kochen und in Thermoskanne mit zum Frühstück nehmen. Rezeption sehr kompetent und freundlich!!


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Karin (46-50)

September 2007

Wir haben uns super wohlgefühlt

4.8/6

schöne ruhige Anlage im Zentrum der Stadt. Die Anlage ist schon etwas älter aber vom Baustil sehr schön. Wir hatten ein wunderschönes Appartement mit schöner Einrichtung tolle Küche mit Ceranfeld und grossem Kühlschrank. Das Schlafzimmer mit grossem französischem Bett und neuen Matratzen. Der Pool und die Gartenanlage wurden jeden Tag gereinigt. Die Zimmer und die Terrasse könnten besser saubergemacht werden. Aber nach vielen Kanarenreisen sind wir es nicht anders gewöhnt. Das Personal war immer freundlich. Am pool war es sehr ruhig und erholsam und windstill ,aber sehr angenehm unterm Sonnenschirm. Unser Zimmer war im ersten Stock, konnten jeden Abend schön auf den beleuchteten Pool schauen und die angenehmen Abendtemperaturen geniessen. Kakerlaken haben wir in der ganzen Zeit keine gesehen. Sind fast jeden Tag in 50 min. zu den Dünenstränden gewandert. Einfach wunderschön!!! Die lange Strecke hat sich immer wieder gelohnt. Dabei haben wir viele Hotels angeschaut die uns gar nicht gefallen haben .Freuten uns immer wenn wir im Fuente waren. Da war es für uns am schönsten. Es war wunderbar und wir werden bestimmt wiederkommem.


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

4.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Kathy (31-35)

August 2007

Durschnittliches Hotel, Essen u. Relaxen ok

4.4/6

Das Hotel ist im Allgemeinen gut, verdient aber aufgrund kleinerer Mängel meiner Meinung nach nur 3 Sterne und nicht 4. Die Appartments sind eher klein aber ausreichend. Das Doppelbett im Schafzimmer ist ok und man kann gut darauf schlafen. Wer jedoch noch ein drittes Bett benötigt, muss sich dann mit einem Ausklappbett im Wohnbereich begnügen, daß nicht sehr bequem ist. Es ist sehr kurz und man liegt darauf nicht sehr gut. Ich hatte nach ein paar Tagen Rückenschmerzen. Das Bad ist ausreichend groß, jedoch ließ sich unsere Tür nicht abschließen. Was ein Ärgernis darstellte war die Dusche. Daraus floßen nur ein paar Tropfen. Gerade genug um nass zu werden und man konnte nur ganz heiß oder ganz kalt duschen. Die Temperatur lies sich nicht regeln. Das Appartment enthält eine Küchenzeile mit Geschirr und Kochtöpfen, sowie einen GefrierKombiKühlschrank. Dies ist optimal um Getränke usw. zu kühlen. Gekocht haben wir nicht, da wir Halbpension gebucht hatten. Das Essen im Restautarant ist gut. Die Auswahl der Speisen ist nicht übermäßig, aber ausreichend und das Essen schmeckt gut. Man kann also genug und gut essen und wird immer satt. Der Poolbereich ist sehr schön und nicht sehr überlaufen, so das jeder einen guten Platz findet. Eine Poolbar hat auch geöffnet, an dieser bekommt man Getränke und Snacks. Jedoch ist der Service dort eher mäßig. Es gibt keine Speise- oder Getränkekarten und die Bar ist nicht durchgängig besetzt. Der Kaffee schmeckt dort auch leider gar nicht. Die Rezeption ist nur tagsüber besetzt und schließt von 24 bis 7 Uhr. In der Zeit läüft ein Wachmann über das Gelände. Das Personal an der Rezeption ist sehr nett und hilfsbereit. Deutsch wird kaum gesprochen, man kommt eigentlich nur mit Englisch weiter. Eine Bar oder anderes Abendprogramm gibt es in der Anlage nicht.


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Torsten (46-50)

August 2007

Ein böser böser Fehler

2.6/6

Das Hotel ist mitten in der Stadt, als wir am Samstag eingezogen waren war es auch sehr ruhig. Am Montag fingen dann die Arbeiten auf den zahlreichen Baustellen in direkter Umgebung an und an Erholung war nicht mehr zu denken. Pünktlich um 7: 00 wurde man durch Bagger, Kettenfahrzeuge, Gegrölle oder einem Trennschleifer geweckt. Der Allgemeinzustand der Zimmer war sehr abgewohnt, lediglich die Küche war renoviert worden. Zum Glück habe ich auf meinen zahlreichen Kanarenreisen noch nie so viel zu beanstanden gehabt wie in dieser Anlage. Schlechter kann man ein Zimmer eigentlich nicht reinigen. Es wurde zum Beispiel immer vergessen den Balkon auszufegen und zu wischen. Auch der Tisch auf dem Balkon wurde nie gereinigt so das wir am Abend immer noch die Flecken des Vorabends vorfanden. Das Essen war eine Zumutung. Immer das selbe, immer verkocht, immer ölig und fettig und von der Auswahl her sehr beschränkt. Drei Wochen lang lief zum Frühstück und Abendessen immer dieselbe CD. Nach der ersten Woche bin ich, trotz Bezahlung von HP, mit meiner Familie auswärts essen gegangen. Ein großes Manko war außerdem der schlechte Allgemeinzustand der gesamten Anlage. Besonders der Garten war überhaupt nicht gepflegt. Auch die Steine an der Poolbar wurden nie mit Wasser und Reinigungsmittel geschrubbt. Daher waren auch die vergammelten Reste von Pizza oder Pommes erkennbar. Nichts gegen Kakerlaken aber doch nicht zu Schwärmen Mittags an der Poolbar. Der Pool wurde nicht gut gepflegt, es mangelte wie immer am Chlor so das das Wasser sehr trübe aussah. Der angebotene Shuttleservice zum grossen Strand war nicht verfügbar, man durfte gegen Unkostenerstattung mit dem öffentlichen Bus fahren. Ein Tip: Wenn mann nicht dauernd auf den Bus warten will sollte man mit dem Taxi fahren, man erhält dann trotzdem die Kosten für die Busfahrt zurück. Dies war zu verschmerzen. Der Stadtstrand ist zwar nur ein paar Meter entfernt aber sehr klein, dreckig und auch überfüllt. Die Lage mitten in der Stadt war recht angenehm, da sehr Zentral. Einkaufsmöglichkeiten und diverse Reastaurants und Bars waren gleich um die Ecke. Das Personal war stets freundlich und hilfsbereit. Leider konnte ich in meinen drei Wochen Aufenthalt keine vier Sterne in diesem Hotel erkennen höchstens 2 Stück. Für mich ist diese Anlage gestorben.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
2.0

Zimmer

2.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

1.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

1.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

1.8
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Frank & Birgit (36-40)

August 2007

Schöne und ruhige Anlage für unabhängige Leute

4.7/6

Das Hotel ist zwar schon ein paar Jährchen alt, aber ganz gut im Schuß. Wer Animation und Abendspektakel sucht, ist hier falsch. Dafür gibt es in der näheren Umgebung massig Anlagen. Diese Anlage ist angenehm klein, fast schon "familiär", übersichtlich und auch die Gartenanlage war gepflegt!! Durch den ständigen Wind liegen zwar hier und da Blätter rum, aber dafür können weder die Putzfrauen noch der Gärtner was..


Umgebung

5.0

Ruhig, läuft man aus der Seitenstraße, an der sich das Hotel befindet, raus, ist man in wenigen Minuten im lebhaften Zentrum des Örtchens. Ebenso befindet sich gleich um die Ecke der Taxistand, von wo aus man sich für 5,-€ bequem an den großen, herrlichen Dünenstrand fahren lassen kann. Läuft man geradeaus kommt man nach 300m zum kleinen, aber ebenfalls sauberen Stadtstrand. Haben wir aber nur 1x gemacht, weil der andere einfach schöner ist.


Zimmer

4.5

Die Zimmer sind für 2 Erwachsene optimal, es sind eben Studios und keine Appartements. Würden sie nicht mit größeren Kindern buchen, da die Couch zum Schlafen auf Dauer wohl eher umbequem ist. Für kleinere Kinder haben sie im Hotel diese klassischen Reisebettchen, für die auch genügend Platz ist. Die Zimmer sind nicht riesig, aber zweckmässig und ansprechend eingerichtet. Der Schlafzimmerschrank ist groß, endlich mal kein Kleider-Platz-Problem und die Matratzen waren auch gut. Das Bad war auch


Service

5.0

Das Personal des Speisesaals war sehr nett, freundlich und aufmerksam, die Verständigung lief in englisch oder Touristen-Spanisch. Ebenfalls die Damen an der Rezeption waren super nett, es arbeitet dort übrigens eine Deutsche (!) und die anderen konnten teilweise etwas deutsch, ansonsten war hier auch englisch die Umgangssprache. Einmal blieb die Klingel unseres Studios hängen und machte einen Höllenlärm. Innerhalb 10 Minuten war der "Hausmeister" da und hat es wieder in Ordnung gebracht. Der w


Gastronomie

4.5

Das Frühstücks-Buffet war für spanische Verhältnisse super. 4 Sorten Wurst, die sich abwechselten, Käse, Joghurt, Quark, Marmeladen, Honig, Nutella, Müsli, frisches Obst, verschiedene Brotsorten und Brötchen, Toast.. Ebenso würden öfters frische Pfannkuchen zubereitet oder spanisches Omelett. Ok, der Kaffee aus dem Automaten war nicht besonders, aber man kann ja auch mal Tee oder Kakao trinken. Dafür gabs regelmäßig Spiegeleier, deren Eidotter noch flüssig (!) waren, gegrillte Tomaten und für di


Sport & Unterhaltung

4.0

Der Pool war sauber, die Wassertemperatur frisch. Waren nur 1x dort, sind eben Strandgänger wie die meisten dort, deshalb finden Poolfans auch immer eine freie Liege. Die Poolbar ist unregelmässig besetzt, steht man aber dort, kommt prompt jemand und man wird mit Getränken versorgt. Ebenso steht ein Billiardtisch dort. Hinter dem einen Gebäude befindet sich eine kleine Minigolfanlage sowie ein Kinderspielplatz, haben wir aber nicht näher angeschaut.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Ralf (36-40)

August 2007

Ein angenehmer Badeurlaub

4.8/6

In der Apartement-Anlage kleinerer Grösse hat man dank der Poollandschaft ausreichend Möglichkeit sich zu entspannen. Ausserdem bieten die Terassen bzw. Balkone der Apartements ebenfalls perfekte Entspannungsmöglichkeiten. Die Nähe zum Zentrum von Corralejo bietet jeden Tag die Möglichkeit, sich ins Nachtleben zu stürzen. Zum Joggen sind ausreichend Wege und Strecken vorhanden und man trifft ausreichend Weggefährten.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Maria (61-65)

Juli 2007

Gerade zum aushalten

3.1/6

Grünanlage sehr ungepflegt Pool unsauber höchstens 2*+ Zimmer sehr schlecht gereinigt Hotel eigener Bus wie im Katalog beschrieben nicht vorhanden öffentliche Verkehrsmittel mußte benutzen. Damen der Rezeption sehr nett der Strand war zu klein und schäbig der große Dünenstrand ist ca. 3km entfernt Preise stark übertrieben alles in allem weit ab von der Katalogbeschreibung


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

3.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

1.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
2.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

1.5
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Martina (41-45)

Juli 2007

Besser nicht

3.4/6

Dieses Hotel ist nicht empfehlenswert! Der Strand (im Ort) war zwar nahe aber sehr klein. Der Dünenstrand (super) war 5 Km mit öffentlichen Verkehrsmitteln entfernt. Zum Hotel: Ungepflegte Gartenanlage, Appartements , Pool , Poolbar. Einrichtung der Zimmer: Küche gut, Schlafzimmer und Wohnbereich gut, aber Mobiliar sehr abgenutzt. Für Kinder ist dieses Hotel eher nicht zu empfehlen, da keinerlei Freizeitaktivität geboten wird. Zimmerreinigung lässt auch zu wünschen übrig. Bei Beanstandungen war jedoch schnelle Beseitigung vorhanden.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
1.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

2.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
2.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

1.3
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Thomas (51-55)

Juni 2007

Sehr gutes Angebot für einen Badeurlaub

4.5/6

Das Hotel hat ca. 80 Appartements, die sich rund um einen Pool / Kinderpool aufteilen. Die Appartements sind wohl vor kurzem vollrenoviert worden, im Vergleich mit anderen schon bereisten Appartemenst in Spanien wirklich gut: moderne Küche, das Bad mit Grohe - Armaturen ( obwohl der komplizierte Wasserdruck eine normales Duschen sehr schwer macht, entweder zu wenig Wasser, oder schneller Temperaturwechsel, oder Beides ), ein größerer Grundig Fernseher mit ARD, ZDF, Eurosport und einigen schneeverwehsten spanischen Sendern, schönes Schlafzimmer mit moderner Schrankwand, Balkon mit Blick auf Pool. Als Halbpenionist gabs Frühstück und Abendessen in Menuform, das Restaurant


Umgebung

4.5

Das Hotel liegt in einer Nebenstraße direkt am Strip, d. h. der Hauptstraße in Corralejo, wo sich alles abspielt. In Corralejo wird gebaut wie verrückt, man hört permanent irgenwelche Sounds, nicht direkt nervend ( vielleicht merkt man es gar nicht mehr, wenn mann wie ich aus einer Großstadt kommt ), aber als die Jungs anfingen, im Hotel nebenan mit einer Steinsäge loszulegen, war ich doch kurz davor, einige schlimme Wörter rüberzurufen. Einkaufen und Unterhaltung sind in wenigen Metern erreichb


Zimmer

5.0

Die Appartments habe ich weiter oben schon beschrieben, hier noch ein Tipp: Beim Buchen ein Appartement über der Lobby / Restaurant oder gegenüber buchen, hier geht die Sonne von links nach rechts. auf den anderen beiden Seiten hat man entweder die Sonne den ganzen Tag im Gesicht ( auf dem Balkon / Terrasse ) oder man sitzt den ganzen Tag im Schatten.


Service

5.5

Der Service im Hotel war wirklich super, vor allem die Leute in der Lobby waren überaus freundlich und hilfsbereit, als Vielreisender ist mir das wirklich angenehm aufgefallen. Auch wenn es Tage gab, an denen der Simmerservice schon um 9 Uhr auf der Matte stand, hat das nichts am Gesamteindruck geändert. Trotz des ingesamt wenigen Personals gab es nie Streß, die Poolbar z. B. war geöffnet, aber ohne Personal, sobald sich jemand dem Tresen näherte, kam ein Mensch aus dem Restaurant angesprungen u


Gastronomie

3.0

Als Halbpenionist empfand ich das Restaurant an sich als sehr angenehm, das Frühstück war ok ( ein Spiegelei grundsätzlich mit steinharten Dottern zu präsentieren, ist ein spanisches Meisterstück ), das Abendesssen als Menu eher durchschnittlich ( nach meinen Vergleichskriterien ), als Dessert z. B. wurden jeden Tag u. a. einige Platten mit Puddingspeisen präsentiert, die an übelste Tütenware mit strengem Chemiegeschmack erinnerten. Hier wird auch tonnenweise Fisch angeboten, und da kann man mal


Sport & Unterhaltung

4.0

Der Pool war ziemlich groß, an einem Ende sehr flach, Bahnen schwimmen geht hier nur sehr schwer. Es gab einen Gast, der wohl Profisportler - mäßig unterwegs war, und permant Kilometer an Kraulstrecke zurücklegte, und das mehr oder weniger im Kreis. Der Pool wird beheizt, allerdings auf höchstens 22 Grad. Als ich Ende Mai ankam, wars ein echter Angang, da reinzugehen, aber zwei Wochen später war es so heiß geworden, daß der Pool eine echte Abkühlung darstellte. Überhaupt habe ich das Klima als ä


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Viola (41-45)

Mai 2007

Erholungsurlaub

4.9/6

Die Anlage liegt ruhig und ist gepflegt. Die Appartements sind gut eingerichtet und werden täglich gereinigt. Wir hatten Halbpension und waren mit dem Buffet sehr zufrieden. Die Entfernung zum Stadtstrand beträgt ca. 200 m, der allerdings sehr überfüllt ist, wer eher die Ruhe sucht, sollte sich in den Bus Nr. 6 setzen und an den weißen Dünenstrand fahren (fährt jede 1/2 Stunde).


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Gunnar (41-45)

Mai 2007

Klasse Hotel, miese Küche

4.8/6

Wunderschönes, zentral und dennoch ruhig gelegenes Hotel zum Wohlfühlen. Einziges Manko ist die mieserable Küche. Unbedingt meiden und lieber die in der Umgebung zahlreichen Restaurants aufsuchen. Besonders in Hafennähe werden leckere Fischgerichte landestypisch serviert. Frühstück lässt sich in der gut ausgestatteten Küche schnell selber anrichten, die Versorgung ist durch die zentrale Lage überhaupt kein Problem.


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

2.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Rainer (41-45)

März 2007

Hält nicht was es verspricht

4.0/6

Das Hotel ist mitten in der Stadt, trotzdem war es zu unserer Reisezeit nicht zu laut. Der Allgemeinzustand der Zimmer war sehr abgewohnt, wenn auch von der Sauberkeit und Ausstattung her aber soweit OK. Das Essen war zum Großteil gut, aber von der Auswahl her sehr beschränkt, nach meinem persönlichem Urteil armselig. Das Personal war stets freundlich und hilfsbereit. Ein großes Manko war der schlechte Allgemeinzustand der Zimmer und der gesamten Anlage. Der Pool wat tagelang nicht zu benutzen, da das Personal beim Reinigen entweder die falschen oder zu viel Chemikalien benutzt haben. Das Wasser war mehrere Tage lang grün verfärbt und der Pool war gesperrt. Die Lage mitten in der Stadt war recht angenehm, da nicht zu laut und trotzdem sehr Zentral. Einkaufsmöglichkeiten und diverse Reastaurants und Bars waren gleich um die Ecke. Auch zum Strand waren es nur ein paar hundert Meter.


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

3.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Heike (56-60)

Januar 2007

Erholsammer Kurzurlaub im schönem Appartement

3.8/6

Sehr schöner Komplex, nicht allzu laut -trotz mittlerweile sehr zentraler Lage. Wird viel von englischen Touristen genutzt, aber es fällt nicht unangenehm auf. Jetzt im Januar waren es mehr die Gäste ab 50. Es war sehr wenig besucht, im allgmeinen waren sowieso wenig Touristen in Ort.


Umgebung

4.0

Hotel liegt sehr zentral, jetzt schon fast mitten im Ort. In der nächsten Umgebung wird zur Zeit viel gebaut, trotzdem ist es am Tage nicht sehr störend. Schön an Corralejo ist auch die kurze Transferzeit vom Flughafen, ca. 30 Minuten. Zum Hauptstrand fährt man mit dem Linienbus (alle 30 Min.) 10 Min., zur Bushaltestelle läuft man 10 Min. Am besten man mietet sich von Deutschland übers Internet gleich einen Mietwagen ab Flughafen, somit ist man sehr flexibel und es billiger wie vor Ort.


Zimmer

4.0

Die Appartements sind klein aber fein. Eine sehr schöne kleine Küche, ein schönes Schlafzimmer mit französischem Bett, ein grosses Badezimmer, ein kleines Wohnzimmer mit einer Schlafcouch (die in meinem Fall schon die bestenTage hinter sich hatte) und ein Esstisch. Die Sauberkeit liess etwas zu wünschen übrig, aber das ist ja in südlichen Ländern gewöhnt. Mein Appartement lag in Richtung Hauptstrasse, zur Nacht wurde essehr laut durch Lifemusik und am morgen kam früh dir Müllabfuhr und die Stras


Service

4.0

Freundlich war das ganze Personal, aber es wird mehr englisch gesprochen. Deutschkenntnisse waren kaum vorhanden, aber dies ist auch nicht als Mangel zu betrachten.


Gastronomie

4.0

Das Essen war nicht so der Hit, sehr fettig-undiffeniebare Speisen-kaum landestypische Küche-wenig frisches Gemüse-wenig guter Salat-Nachspeise war ein Witz-alles im allen, würde ich persönlich hier nur noch ohne Verpflegung buchen. Sonst war es im Restaurant sehr sauber, Personal war sehr freundlich, Preise waren sehr moderat.


Sport & Unterhaltung

3.0

Wasser im Pool war eiskalt-obwohl der Pool eigentlich beheizt sein sollte. Liegestühle waren mit Auflagen, sehr gut. Da kaum Gäste im Hotel selbst waren, war es sehr ruhig am Pool. Ich selbst bin lieber am Strand gewesen.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Detlef (51-55)

Januar 2007

Sehr gute ruhige Lage,trotzdem zentral

4.8/6

Gemütliche Anlage. Arpatements sehr sauber .Pool etwas zu kalt. Ruhig in einer Seitenstrasse. Neue Küchenzeile, neue Matratzen, haben sehr gut geschlafen.


Umgebung

5.0

Zum Stadtsrtrand ca 5min. Hafen 10min. Anfang Dünenstrände ca50min am Wasser entlang. Vom Hafen Fährverbindungen nach Lanzerote. 24,50-27, 00€. Zur Haupteinkaufsstrasse 150m. Poliklinik ca 200m.


Zimmer

5.5

Die Arpartements mit neuer Küche. Herd,Töpfe ,Besteck u. Geschirr für 3 Personen. Grosse möbelierte Terasse oder Balkon. Schlafzimmer mit sehr guten Matratzen und grossem Kleiderschrank. Sauberes Bad mit Wanne und Haarföhn. Wohnbereich mit Couch, Sessel ,Tisch zweiter Tisch mit 3Stühlen. Die Couch ist das einzige Manko. Müsste auch erneuert werden. Tv-ARD, ZDF,RTL


Service

5.0

Kellner und Kellnerinnen sehr flott und freundlich. An der Rezeption wird sehr gut Deutsch gesprochen. Zimmer immer top sauber. Die Gehwege in der Anlage könnten besser gereinigt werden. Pool sehr sauber aber zu kalt.


Gastronomie

5.5

Ein Restaurant, Poolbar-18Uhr. Frühstück gut. 4Sorten Wurst diverse Käsesorten, Spiegel-Rühr-Gekochte Eier ,Müsslis u. Joggurt. Abendessen abwechselungsreich u. geschmackvoll.Ein Gericht im Showcooking. Wasser 1, 25€,halber Liter Bier3€. Wir haben immer aufgerundet. 0,40€-1, 00€pro Abend.


Sport & Unterhaltung

3.0

Internetzugang vorhanden. 10min 1€.Unterhaltung keine aber im nahen Zentrum ist genug los. Kinderspielplatz ist vorhanden.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Angelika (46-50)

Oktober 2006

Von allem etwas

5.2/6

Das war unsere dritte Reise nach Fuerteventura, uns gefällt Correljero. Es ist ein Ort der von Jahr zu Jahr wächst und ich hoffe er verliert nicht sein ursprüngliches Flair. Dieses Hotel ist mitten im Ort, in einer Seitenstraße. Zentral gelegen und doch ruhig. Es ist eine hüsche Anlage. Grün, nicht groß. Wir waren insgesamt zufrieden. Hatten HP gebucht. Das Essen war schmackhaft und abwechslungsreich, die Bedienung sehr freundlich und immer alles top. Die Zimmer neu renoviert . Die Küche war neu, auch die Möbel waren o. k. , bis auf das Sofa. das hätte man auswechseln sollen. Das war abgewohnt und passte irgendwie nicht ins Bild. Der Zimmerservice war sehr unterschiedlich. Von top bis naja . Wahrscheinlich wer gerade Dienst hatte. Es gibt ebend immer schwarze Schafe. aber gesamt gesehen gut. Das einzige was uns nicht gefiel war der Außenbereich. Hier sollte man paar Leute mehr zur Pflege anstellen. Die Wege und auch um den Pool ringsum liesen zu wünschen übrig. Das war Stellenweise schmutzig. Altes Laub lag tagelang herum und es wurde nicht gekehrt, so kennen wir das von anderen Anlagen nicht. Da war immer alles sehr sauber. Insgesamt gesehen ist dieses Hotel weiter zu empfehlen .


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.2
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.2
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Julia (19-25)

September 2006

Abwechslungsreicher Badeurlaub

5.8/6

Vom Hotel waren Wir sehr angenehm Überrascht haben zwar schon einige HOtelbewertungen hier gelesen waren aber ja auch einige schlechte dabei.Wir konnten uns nicht über die Sauberkeit beschweren war alles tip top. Wir hatten Halbpension gebucht waren aber 2 Mal beim Essen in Gaststätten da es wirklich genügend zur Auswahl gab und es einfach Klasse geschmeckt hat. Zu unseren Verwunderung der Preis überall angemessen. Würden vielleicht evtl nächstes Mal nur noch Frühstück buchen.


Umgebung

6.0

Die Lage des Hotels ist optimal in einer ruhigen Seitengasse. Man hat wirklich keine Lärmbelästigung durch die Einkaufsstraße die ein Paar Fußmeter entfernt liegt. Man kann in dieser herrlich einkaufen oder abends in Pubs gehen. Auf dieser Hauptstraße befindet sich auch eine Busverbindung und Taxis bekommt man ganz einfach indem man das Hotelpersonal bitte eins zu bestellen. Der wunderschöne Sandstrand ist 10 km entfernt. Dorthin fährt täglich kostenlos ein Bus hin und zurück. Am Anfang muss man


Zimmer

6.0

Die Suite war klasse. Würde nie wieder was anderes wollen. Man hatte ein Schlafzimmer, Bad, Wohnzimmer + Esszimmer und Küche. Man hat einen Balkon oder eine Terasse die man super am abend nutzen kann.


Service

6.0

Im Hotel waren alle super nett. Die Angestellten die aus Deutschland waren sowie auch die Einheimischen. Die Putzfrau war sehr ordentlich. Konnte man sich nicht beschweren. Was allerdings war das die Klimaanlage nicht funktioniert hat.


Gastronomie

5.5

Das Essen war ziemlich fettig für den Deutschen Geschmack finde ich. Man konnte aber auf gesündere SPeisen ausweichen. Getränke musste man selber bezahlen. Haben nur Wasser getrunken dieses war ganz gut und vom Preis her OK.


Sport & Unterhaltung

5.5

Pool war klasse. Man hatte seine Ruhe dann im September anscheinen nicht mehr allzuviel in diesem Hotel los war. Vereinzelt ein Paar ältere Herrschaften.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Karin (46-50)

August 2006

Angenehme Überraschung !!!

4.8/6

Wir sind nach den Bewertungen im Mai und Juni 06 mit gemischten Gefühlen und wesentlich reduzierten Erwartungen angereist und waren positiv überrrascht. Nicht nur der Empfang durch überwiegend deutschsprachiges, sehr freundliches Personal, sondern auch die Anlage selbst ist empfehlenswert für Urlauber, die ein nettes, ruhiges Ambiente in einer nicht zu großen Hotelanlage sowie die Nähe zum Ort suchen. Richtig, das Hotel ist verkauft worden, hat einige Zeit wohl darunter gelitten, ist aber nun wieder empfehlenswert. Es werden hier und da noch kleine Verschönerungs- und Ausbesserungsarbeiten vorgenommen, die Klimaanlage erfordert auch immer mal wieder einen kurzen Denkanstoss (wird innerhalb kürzester Zeit vom Personal erledigt) und die ursprünglich wohl von anderen Gästen monierte schlechte Personalsituation war für uns nicht spürbar. Im Gegenteil, das Personal ist superfreundlich und zuvorkommend.


Umgebung

6.0

Ideal in einer Seitenstrasse zur Haupteinkaufsstrasse gelegen. Wunderschön ruhig und doch zentral, um abends noch bummeln zu gehen. Der Stadtstrand (mietbare Liegen mit Schirme, Preis für 2 Personen im August 06 inkl. Schirm 9,--EUR pro Tag - also vollkommen in Ordnung) ist recht klein und schnell überlaufen. Aber die großen Dünenstrände mit weissem Sand und türkisfarbenem Wasser sind nur ca. 3-4 km entfernt und bieten reichlich Platz, auch in der Hochsaison. Allerdings dann spätestens um 11.30


Zimmer

4.5

Schöne Appartements mit separatem Schlafzimmer, Wohnraum und kleiner Küche mit neuwertiger Einrichtung. Geschirr, Gläser und Besteck für 3 Personen vorhanden, Kühlschrank mit großem 3-Sterne-Eisfach. Die Sofas werden nach und nach ausgetauscht, da einige vom Stoff her etwas verschliessen waren. Große möblierte Terrassen oder Balkons, einige überdacht. TV mit 3 deutschen Programmen (ARD,ZDF und RTL), Badezimmer neuwertig mit genügend Ablagefläche und Haken, Schlafzimmer mit großem Kleiderschrank


Service

5.5

Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft des Personals sind wirklich ausgezeichnet. Die Reinigungskräfte der Zimmer sprachen nur Spanisch, trotzdem konnte man sich mit Gesten auch ohne spanische Sprachkenntnisse verstehen. Das Personal im Restaurant kannte in kürzester Zeit die speziellenWünsche seiner Gäste, war sehr höflich und zuvorkommend. Wünsche wurden sofort vom Personal weitergeleitet und schnellstmöglich bearbeitet.


Gastronomie

5.5

Das Frühstücksbuffett ist reichhaltig und für jeden Geschmack etwas dabei, Pfannkuchen oder Omlette werden zusätzlich frisch zubereitet. Frisches Obst liegt zu jeder Mahlzeit aus. Das Abendessen war einfach spitze. Nicht nur, dass man per Show-cooking mindestens 1 Fischsorte und 1 Fleischsorte frisch zubereitet bekam, es standen auch noch wenigstens 2 weitere Fleisch- und Fischsorten zur Verfügung. Gemüse, diverse Beilagen, Salate mit verschiedenen Dressings, Desserts, Brot- und kleine Käseausw


Sport & Unterhaltung

3.0

Unterhaltung und Sportangebot ist keines vorhanden, selbst die Poolbar ist nur tagsüber geöffnet. Abends nutzt man die Nähe zur Innenstadt und den zahlreichen Bars und Restaurants. Dadurch ist es abends natürlich auch im Hotel sehr ruhig, ideal um sich vom Trubel des Tages zu erholen. Die Poolanlage wird täglich gesäubert und kontrolliert, das Wasser ist angenehm temperiert, etwas weniger Chlor wäre für die Augen angenehmer.


Hotel

4.5

Bewertung lesen

Manuela (41-45)

Juli 2006

Erholsamer Urlaub !

3.7/6

Auf das Hotel sind wir erst durch eine Umbuchung aufmerksam geworden. Wir waren zunächst im Hotel BRISAMAR gewesen und haben ganz schnell umgebucht, weil es uns dort überhaupt nicht gefallen hat. Also wir haben uns im FUENTEPARK direkt sehr wohl gefühlt, das Appartement war gut eingerichtet, es war alles das wir wir brauchten, das Bad war sehr sauber. Die Poolanlage lag für alle zentral und war sehr sauber, Liegen gab es genug und es war eine ruhige Anlage.


Umgebung

4.0

Das Hotel befand sich in unmittelbarer Nähe vom Ort und war mit wenigen Schritten erreichbar. Zum Hafen waren es ca. 5 Minuten.


Zimmer

3.5

Die Zimmer waren schön und sehr sauber, die Terrasse war recht groß mit Blick auf den Pool. Es gab Tv mit deutschen Programmen und viel Stauraum im Appartement. Die Betten der Kinder waren allerdings mit schlechten Matrazen versehen. Die Zimmerreinigung war in Ordnung.


Service

4.0

Die Leute an der Rezeption waren sehr freundlich und hilfsbereit, gaben uns Tipps für Unternehmungen und sprachen alle hervorgend Deutsch. Als unsere Zimmerreinigung einmal "vergessen" wurde, kam am Spätnachmittag direkt jemand, der das noch erledigt. Das ist Service!! Ein dickes Lob an das Personal. Auch im Speisesaal gab es immer nette Worte, auch zu den Kindern.


Gastronomie

4.0

Das Buffet war sehr appetitlich angerichtet und es gab alles, was man so begehert. Morgens gab es auch Pfannkuchen oder Omlett, was im Speisesaal frisch gemacht wurde. Das Essen war sehr lecker, es gab nichts auszusetzen. Das Restaurant war absolut rauchfrei, es gab also keine Raucherzone. Die Tische wurden direkt wieder frisch eingedeckt, es war alles klasse.


Sport & Unterhaltung

3.0

Animation gab es keine, auch keine Kinderanimation. Das war ein bisschen Schade. Der Spielplatz lag verloren in einer Ecke der Anlage und wurde eigentlich gar nicht benutzt. Minigolfschläger bekam man allerdings umsonst an der Rezeption, die Anlage war noch gut in Schuss. Der Pool war sehr sauber und wurde jeden Tag gereinigt. Rutschen gab es keine. Liegen und Schirme gab es genug. Es war immer recht ruhig am Pool.


Hotel

3.5

Bewertung lesen

Bettina (36-40)

Juli 2006

Nichts zu meckern

5.7/6

Auch uns hat es in diesem Hotel super gefallen. Seit wir als Familie reisen - unser Kind ist jetzt 8 Jahre alt - , suchen wir ein bezahlbares Hotel, wo man auch eine Kitchenette und seine Ruhe vor penetranter Animation hat. Insofern haben wir hier alles gefunden, was unser Herz begehrt. Die anderen positiven Bewertungen können wir nur unterstreichen. Ein angenehm kleines Hotel mit familiärer Atmosphäre.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Juanita (26-30)

Juni 2006

Nie wieder, absolute Katastrophe.

3.4/6

Wir waren richtig geschockt. Die Anlage war total runtergekommen, was durch einzele Flickarbeiten zu verdecken versucht wurde. Dre im Katalog angepriesene Spielplatz war nicht in Betrieb, der Pool war verdreckt und etwa 50% der Fliesen drumherum won Bauschmutz bedeckt und gerissen. Konnten useren 2 jährigen Sohn nicht baden lassen. Das Essen war für 4 sterne ein absoluter Witz. Es wurde in einer angebauten "Hütte" eingenommen. Lediglich das Personal war sehr nett und die Appartements ganz schön (aber auch nicht unbedingt sauber). Wir sind dann nebenan in das Apparthotel Brisamr umgezogen und haben dort für weniger Gels einen super Urlaub verbracht.


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

3.2
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

2.2
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

2.8
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Johanna (19-25)

Juni 2006

Super Hotel, es gab absolut nichts zu meckern

5.5/6

Also wir können die ganzen Kritikpunkte mancher Bewertungen absolut nicht verstehen. Es stimmt, dass das Hotel verkauft wurde und manches dadurch geändert werden musste. Wir waren ab dem 17.06. dort und waren überaus positiv überrascht. Denn wir hatten die ganzen schlechten Bewertungen gelesen, doch als wir dort ankamen, erwies sich keiner der Kritikpunkte als berechtigt. Ganz im Gegenteil, es gab nichts zu finden und zu beklagen! Klar, wenn manche Gäste was finden WOLLEN, findet man immer was! Aber dann findet man auch in einem 5-Stern-Hotel was! Für uns ist es ein super Hotel in ruhiger Lage und doch zentral gelegen. Alles war sauber und von Umbauarbeiten keine Spur. Entweder manche Gäste hatten daher Halluzinationen oder sie waren genau in der Verkaufs- und Übernahmezeit im Hotel. Und die Zimmer sind wirklich schön. Die Suiten bestehen aus einem Schlafzimmer, Badezimmer, einem Wohnbereich mit Couch und TV und einer vollständig eingerichteten Küche (inkl. Töpfe, Gläser,... sowie riesigem Kühlschrank, Gefrierschrank, Herd und Backofen) und natürlich Balkon/Terasse (schön groß). Alle Zimmer waren sehr sauber und es wurde auch über die Woche vom Putzpersonal sehr sauber gehalten. Das Putzpersonal kam auch erst immer so um 13.00 Uhr, also auch für Langschläfer geeignet. Das Personal war sehr hilfsbereit und schon an der Rezeption beim Check-In hatte man ein gutes Gefühl. Die meisten an der Rezeption sprechen einwandfrei Deutsch. Wenn wir schon grad dabei sind: Grüße an das gesamte Hotelpersonal!!! Zum Stadtstrand geht man normalerweise nicht zum Baden, da die Dünenstrände in der Nähe (ca. 3 km entfernt) einfach viel schöner sind. Man fühlt sich fast wie in der Wüste mit lauter weißem Sand. Einfach faszinierend. Ein Mietaute ist auf alle Fälle empfehlenswert (fast sogar Pflicht). Da kann man auch kleinere, fast oder sogar ganz menschenleere Strandabschnitte finden. Es ist nicht so wie in Griechenland, wo es am Strand laut und eng ist. Das Hotel liegt in einer ruhigen Nebenstraße, zur Einkaufsstraße ist es jedoch nur 1 Minute. Also optimale Lage. Wenn man die Einkaufsstraße weiter runter geht, gibt es gleich Restaurants, eine Rock-Bar und in einer anderen Seitenstraße die Cocktailbar Waikiki. Noch weiter runter die Hauptstraße, findet man noch weitere Kneipen. Wir würden sofort wieder dieses Hotel buchen und können es nur weiterempfehlen. Beim nächsten Mal Fuerte werden wir sicher wieder im Suite Hotel Fuentepark absteigen!!!


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Simone (36-40)

Mai 2006

4 Sterne, ein echter Witz

3.0/6

Bisher haben wir immer im Atlantis Dunapark gewohnt, wollten jedoch mal was anderes ausprobieren, das hätten wir aber lieber sein lassen. Das Fuentepark ( wofür steht eigentlich " Suitehotel " ?) ist ein Hotel, dass sicherlich schon erheblich bessere Tage gesehen hat und das man allein schon aufgrund der grauenvollen Verpflegung und dem schlechten Zustand der Aussenanlagen nicht weiterempfehlen kann. Vier Sterne sind wirklich ein schlechter Witz.


Umgebung

5.0

Supergute Lage, ideal für Unternehmungen.


Zimmer

3.0

Angeblich renovierte Appartements ?! Wir hatten Zimmer Nr. 70, an sich sehr schön, wäre nur nicht die gesamte Balkonbrüstung von Taubenkot eingeschmutzt ! Tipp: Lieber ein Zimmer im EG verlangen.


Service

3.0

Hilfsbereites, aber oft überfordertes Personal.


Gastronomie

1.0

Die einzige Abwechslung im sehr traurigen Speiseplan am Frühstücksbüffet bestand innerhalb von zwei Wochen darin, dass es entweder Rühreier oder Spiegeleier gab. Das Abendbüffet war eine einzige Nullnummer, was auch von den Rezeptionsangestellten unter der Hand bestätigt wurde.Nicht zu vergessen ist der völlig überforderte - oft einzige - Kellner, und eine Witzfigur von Aushilfskellner. By the way: Im Hotel wird nicht mehr selbst gekocht, dass Essen wird von einem Cateringservice angeliefert !!!


Sport & Unterhaltung

Keine Angaben.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Jürgen (51-55)

Mai 2006

Aussen hui - innen pfui

2.0/6

Dieses angebliche 4*-Suite-Hotel mit 76 Wohneinheiten ist weder ein Hotel noch gibt es dort Suiten. Außerdem wurde es kurz vorher von Atlantis an eine unbekannte Gesellschaft namens Planiur verkauft Es handelt sich um eine nach Leerstand im letzten Jahr heruntergekommene Appartement-Anlage auf 2-Schlüssel-Niveau, die gerade saniert wird. Überall wird "verbessert", sodass man den frischen Staub kaum vom Dreck aus den Vormonaten unterscheiden kann...


Umgebung

5.0

Die Lage in einer Nebenstrasse im Zentrum ist gut, Einkaufs- und Unterhaltungsmöglichkeiten in unmittelbarer Nähe. Der Stadtstrand ist nur 300 Meter entfernt. Zum Flughafen 30 - 40 Minuten, Taxistand und Bushaltestelle knappe 100 Meter entfernt an der Hauptstrasse.


Zimmer

3.0

Die Appartements haben normale Größe und sind seit letztem Jahr mit einer nagelneuen Küchenzeile ausgestattet worden. Eine gleichzeitige Renovierung fand aber - entgegen der Katalogausschreibung - nicht statt. Nur das Schlafzimmer wurde umgestaltet und ist jetzt für korpulente Personen sicher zu eng. Fernseher mit wenig deutschen Programmen und schlechter Qualität kostenlos im Wohnzimmer.


Service

1.0

Teilweise deutsches Personal an der Rezeption, sehr freundlich, allerdings ab 23.00 Uhr nicht mehr besetzt. Kostenloser Shuttle-Bus zum Dünenstrand morgens um 10 und 11.00 Uhr, zurück um 15 und 16.15 Uhr. Pooltücher - soweit vorhanden - ohne Kaution oder Gebühr. Kinderbetreuung oder Animation nicht vorhanden, auch keine Hotelbar, lediglich bis 18.00 Uhr eine Poolbar. Zimmerreinigung unzureichend...


Gastronomie

1.0

Das Restaurant ist in puncto Qualität und Quantität der Speisen sehr weit von spanischem 4*-Standard entfernt. Bis 10.30 Uhr wird eintöniges Frühstück serviert, wobei fades Rührei mit in Fett schwimmenden Spiegeleiern täglich wechseln. Das Küchenpersonal wurde zwar vom 4*-Hotel Atlantis Dunapark übernommen, das Abendessen von 19 bis 21.30 Uhr wurde aber auf unterstes Niveau reduziert und wiederholte sich ständig. Der Küchenchef war offensichtlich auf Resteverwertung spezialisiert... Frau Direkt


Sport & Unterhaltung

1.0

Es gibt weder Sport- noch Unterhaltungsmöglichkeiten in der Anlage, der unsaubere Minigolfplatz wurde nicht genutzt, der Billiard-Tisch für 2 € pro Spiel ebenfalls nicht oder selten. Die vergammelten Auflagen für die Pool-Liegen waren allerdings kostenlos...


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Bärbel (36-40)

Mai 2006

Sehr schön und immer wieder gerne

4.8/6

Ich kann die vorherigen Bewertungen nicht bestätigen. Wir haben uns in den 2 1/2 Wochen dort pudelwohl gefühlt. OK, während dieser Zeit wurden im Pool- und Eingangsbereich kleinere Verschönerungsarbeiten vorgenommen, was aber gar nicht gestört hat. 2-geschossige Anlage, guppiert um den Pool, die im Mai maximal 3/4 belegt war. Gästestuktur: Deutsche, Holländer, Engländer, Spanier. Super gepflegter schön bewachsener Garten.


Umgebung

6.0

Zentral im Ort, aber unheimlich ruhig, da in einer Nebenstraße gelegen. Netto-Supermarkt 2 Min. entfernt. Besser Hiperdino oder Sparmarkt im Ort, da günstiger. Transfer zum Flughafen ca. 45 Minuten. Stadtstrand 5 Minuten entfernt. Taxi- und Busstation: 2 Min. Bars, Restaurants, Kneipen und Promenade: alles um die Ecke bzw. 5 - 10 Minuten entfernt.


Zimmer

5.0

Appartment mit Wohnraum (Couch, ausziehbar als Doppelbett, maximal 1 Erwachsener oder 2 Kinder). Im Wohnraum Sideboard, Fernseher (deutsche Programme) und Eßplatz. Schlafzimmer mit großem bequemen Doppelbett (alternativ auch Einzelbetten möglich, je nach Zimmer) und riesigem Kleiderschrank. Komplett eingerichte Küche mit Kühl-/Gefrierkombination. Badezimmer mit Waschtisch, WC und Wanne (zum Duschen). Wie oben schon erwähnt, alles blitzeblank, wenn das Zimmermädchen da war. Täglich neue Handtüche


Service

5.0

Check-In/Check-Out schnell und gut. Rezeption von 7 - 23 Uhr besetzt (Englisch/Deutsch/Spanisch) Freundlich und Hilfsbereit. Zimmerreinigung hervorragend und was wichtig ist, nicht morgens um 8 Uhr! Shuttle-Bus wurde angeboten, haben wir jedoch nicht genutzt, da wir einen Mietwagen hatten. Umgang mit Beschwerden: kann ich ebenfalls nichts zu sagen, da wir uns über nichts beschweren mußten. Aber die "Meckerfraktion", die sich im Hotel gebildet hatte, wurde, so weit ich das beurteilen kann, immer


Gastronomie

4.0

Verpflegung wurde seit Anfang Mai wieder im eigenen Restaurant angeboten. Frühstück 7.30-10.30, Abendessen von 19.00-21.30 Uhr. Es gab immer ausreichend und für jeden Geschmack etwas. Abends wurden 1 - 3 Gerichte a-la-minute von einem Koch zubereitet. Das ständige Genörgele um uns herum, habe ich nicht verstanden. Hey, wenn jemand 5 Sterne erwartet, muß er auch für 5 Sterne bezahlen. Wir haben bereits im Atlantis Palace mehrmals gewohnt und auch dort wurden Bratenreste am nächsten Tag in irgende


Sport & Unterhaltung

4.0

Minigolf und Billard gegen Gebühr. Poolbar tagsüber. Kleiner Spielplatz. Der Pool wurde täglich gründlich gereinigt und war auch nicht überchlort. Angenehm warm. Kostenlose Liegen, Auflagen und Schirme am Pool. OK, die Auflage und Liegen haben schon bessere Zeiten gesehen. Ich denke aber auch dort wird die neue Direktion des Hotels in naher Zukunft mal Erneuerungen vornehmen.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Elisabeth (51-55)

März 2006

Ein Traum für Familien

5.5/6

Das ideale Hotel für Familien, die es mögen Urlaub innerhalb der Hotelanlage zu machen. Durch die Vielzahl der Pools ist für jeden etwas dabei, z.B. Baybypool, aber auch ein Pool, der als Relax-Zone ausgewiesen ist. Gute Betreuung im Miniclub, so können die Eltern/Großeltern auch mal ein bißchen relaxen. Allerdings wurde nicht immer das Programm durchgeführt, was angebotenm wurde. Singles, bzw. Paaren ohne Kinder würde ich diese Anlage nicht unbedingt empfehlen, da sehr viele Kinder im Restaurant natürlich auch für Unruhe sorgen. Dafür braucht man mit Kindern keine Angst zu haben, diese könnten sich daneben benehmen. Für uns war es in der Anlage so schön, dass wir sie kaum verlassen haben.


Umgebung

4.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

5.2
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Alex & Dagi (31-35)

August 2005

Sehr gute Appartmentanlage, zu empfehlen !

4.3/6

Saubere Appartments in einer Nebenstraße nahe dem Zentrum von Corralejo. Die Häuser haben 2 Etagen mit jeweils Balkon oder Terasse. Sehr geräumige Wohnungen, bestehend aus Schalfzimmer, Wohn-/Esszimmer, Küche und Bad. Klimaanlage ist kostenlos benutzbar. Wir waren sehr zufrieden mit der Unterkunft, der Pool ist war schön, für uns aber zu langweilig.


Umgebung

4.0

Entfernung zum nächsten Strand waren 5 Gehminuten, ist allerdings der Stadtstrand und etwas zu klein. Es entschädigt ein Spitzenstrand, etwa 5 Kilometer entfernt außerhalb der Stadt, mit weißen Dünen und tollem Wasser. Jede Menge Platz, wenig Menschen (ist etwa 8 Kilometer lang!!!)


Zimmer

4.5

Wie oben schon erwähnt sehr schön!!!


Service

4.5

Die Leute waren immer korrekt und nett. Ans Büffet kann man auch noch kurz vor Schluß, ohne dass sich das Personal etwas anmerken läßt.


Gastronomie

5.0

Also die Büffets (morgens/abends) waren wirklich spitze. Sehr große Auswahl an einheimischen und internationalen Gerichten. Das Büffet ist immer gleich gut gefüllt (und warm) egal um welche Zeit man Essen geht. Toll ist, dass es immer einen "Live-Koch" gibt, der einem verschiedene Wünsche wie z.B. Pfannkuchen oder Steaks direkt erfüllt.


Sport & Unterhaltung

3.0

Animation gibts im Hotel nicht. Alle paar Abende treten lokale Gruppen oder Artisten auf, ist so lala. Unterhaltung bietet Corralejo sicherlich genug, uns waren es ein bißchen zu viele englische Pubs, ist aber Geschmackssache. In Corralejo sind eher spanische Touristen zu finden, was uns ganz recht war. An sportlichen Aktivitäten mangelt es nicht, Wassersport ist natürlich am meinsten vertreten.


Hotel

5.0

Bewertung lesen