86%
4.8 / 6
Hotel
4.7
Zimmer
4.9
Service
5.2
Umgebung
4.6
Gastronomie
5.1
Sport und Unterhaltung
4.5

Bewertungen

Sandra (36-40)

Oktober 2019

Super Hotel, würden wieder kommen...

5.0/6

Klasse Hotel direkt am Strand. Essen mega, Poolanlage super, leider fehlt was für größere Kinder. wenn hier eine Rutschanlage wäre, wäre alles perfekt👍Super Ausblick ausm Zimmer. Anlage sehr gepflegt. Die Zimmer wurden Täglich gereinigt. Die Zimmer waren ausreichend groß und sehr schön. Wir fanden es sehr Schade, als unsere Tochter Geburtstag hatte, das es keine kleine Aufmerksamkeit vom Hotel gab. Das kennen wir so nicht. Wir haben selbst einen Geburtstagkuchen bestellt für 18Euro. Der war aber sehr lecker und sie hat sich riesig darüber gefreut.


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

5.0

Gastronomie

6.0

sehr sehr gut. Wer hier nichts findet ist selber Schuld. Getränke kann man sich selbst zapfen. wir waren sehr begeistert davon das man keine Wegwerfbecher bekommen hat. Nur Mehrwegbecher, Pappstrohalme, Bambuseisbecher sowie Holzlöffel. Jeden Tag wechselnde Speisen in der Snackbar. Das Restaurant haben wir Mittags nie besucht. Abends war es immer ganz toll. Das Kinderbuffet ist auch richtig klasse. Mit kleingeschnittenen Gemüsestreifen. absolut Kindgerecht.


Sport & Unterhaltung

5.0

leider kaum Deutschsprachiges Personal, so das unsere Kinder den Kidsclub nicht besucht haben. Wir haben auch die typische Mini Disco vermisst.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Katja (41-45)

Oktober 2019

Wir kommen wieder!

5.0/6

Sehr schönes Familien Hotel mit herausragender Küche. Nachmittags oft Live Musik am Pool. Sehr entspannt. Allerdings sehr wenig Deutschsprachiges Personal. Wer kein Englisch,oder spanisch kann, hat bestimmt Probleme im Hotel. Viele Aktivitäten nur über den QR Code, der überall im Hotel zu finden ist, zu buchen. Gerade die Kinderbetreuung.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt direkt am Meer, leider ohne richtigen Strand. Aber bei Ebbe kann man trotzdem super ins Wasser. Vor dem Hotel ist ein Shopping Center und ein Supermarkt.


Zimmer

6.0

Tolle modern eingerichtete Zimmer auf zwei Ebenen. Genug Platz im Badezimmer ist auch vorhanden,was man aus vielen Hotels auch anders kennt. Zimmer Reinigung war täglich und sehr sauber. Wir hatten ein Zimmer mit seitlichem Meerblick.


Service

6.0

Alle Mitarbeiter, ob Zimmer Mädchen oder Hausmeister hatten immer ein freundliches Hola für uns. Die Service Kräfte im Restaurant waren auch sehr nett und hatten immer mit den Kids ein paar Späße drauf.


Gastronomie

6.0

Hier reichen die 5 Sterne nicht aus. Wir haben noch nie so toll in einem all inklusive Hotel gegessen. Jeden zweiten Abend gab es ein Themen Buffet. Hammer lecker. Tolle Qualität, tolle Präsentation. Und Geschmack alles sehr lecker. Mittags waren wir immer in der Snack Bar am Pool. Da war die Auswahl an Snacks sehr gut und reichlich Auswahl vorhanden. Bier und Soft Getränke kann man überall selbst Zapfen. Vielen Dank an das gesamte Küchen Team für die hervorragende Arbeit!


Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Marc (46-50)

Oktober 2019

Schöner Familienurlaub

5.0/6

Modernes großes Familien- Hotel/Resort direkt am Strand von Bahia Feliz . Super Kinderfreundlich und sauber. gibt wenig auszusetzen .


Umgebung

5.0

In Bahia Feliz direkt am Strand der wenn Ebbe ist auch nutzbar ist. Mit dem Taxi 10 min nach Ingles . Busstop 2 min vom hotelstand weg , genau wie der Taxistand.


Zimmer

6.0

Geräumig und auch für eine Familie mit 2 Kids völlig ausreichend . Nett und modern eingerichtet mit kostenlosem Safe und nettem Bad . Großer Balkon mit Meerblick.


Service

6.0

Alle Mitarbeiter nett freundlich und zuvorkommend . da gibt´s nix zu meckern ! Top


Gastronomie

5.0

Essen super , alles sauber und ordentlich. Auswahl für ein AI Hotel sehr umfangreich und lecker . Toll presentiert und für jeden was dabei. Wer hier nix zu essen findet ist selbst Schuld ! Poolbereich Snackbar mittags auch eine gute Auswahl von Pizza Pommes über Burger /Hotdogs und Salate Sandwiches etc. Bisschen chaotisch aber das liegt wohl eher an einigen Gästen die sich die Teller voll kloppen als gäbe es kein morgen mehr.


Sport & Unterhaltung

5.0

Für jeden was dabei . Fussball Wasserball Yoga etc. immer dezentes Programm ohne aufdringlich zu sein. Bamse und Captain - T sind immer für nen spaß mit den Kids zu haben . Top


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Marc (46-50)

Oktober 2019

Schönes TUi Hotel mit super Küche

6.0/6

Schönes Familien Hotel. Frühstück mit super Auswahl. Abendessen auch vom Feinsten. Der Service passt. Im Essen kann man sich die Getränke selber zapfen. Tropical, sehr gutes Bier.


Umgebung

4.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Anja (46-50)

Oktober 2019

Urlaub war ok aber demnächst woanders

3.0/6

Wir waren erschlagen von der Größe, aber alles in allem ein sehr schönes Hotel. Wir wollten einen Familienurlaub machen und das was auch gut.


Umgebung

5.0

Die Lage ist 1a. Wir waren trotz der vielen Steine auch bei Flut im Meer. Einfach toll. Transfer Zeit mit 20 Minuten klasse.


Zimmer

3.0

Die Reinigung war täglich und ausreichend.


Service

4.0

Die Mitarbeiter des Hotels sind alle - ausgenommen der Rezeption- freundlich & hilfsbereit. Die Mitarbeiter der Rezeption wirklich sehr oft genervt und lassen den Gast das auch deutlich spüren.


Gastronomie

4.0

Lecker und für jeden etwas dabei. Allerdings auch etwas einfältig (aufgrund der Größe aber wohl nicht anders machbar).


Sport & Unterhaltung

4.0

Palmito Park in der Nähe und auf jeden Fall einen Besuch wert 👍 Pools sind viel zu kalt - Kinder halten sich immer nur ein paar Minuten auf. Animation ok und nicht aufdringlich.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Patrick (31-35)

September 2019

Fun mit der Familie

5.0/6

Ein tolles Hotel für Familie mit Kindern. Die Poolanlagen sind alle für Kinder geeignet, da diese nicht sehr tief sind. Die Anlage bietet auch 2x am Tag für je 2 Stunden eine Betreuung für Kinder jeden Alters (Damit Mama und Papa auch mal ein bisschen Zeit haben).


Umgebung

4.0

Ist sehr abgelegen, aber genau das wollten wir. Es gibt kleinere Geschäfte vor dem Hotel und mit dem Bus ist man auch schnell in Playa des Ingles. Für uns war die Lage optimal, da wir alles im Hotel hatten was wir brauchten. Wer Strand möchte, dem ist zu sagen, dass es nur einen minimalen Teil mit Sand gibt, der Rest ist Steinstrand.


Zimmer

4.0

Standardzimmer mit Standardausstattung. Aber absolut in Ordnung. Wir hatten ein großes Doppelbett und unser Sohn hat auf einem Schlafsofa geschlafen. Alles war bequem und wir haben gut geschlafen. Das Zimmer hatte eine gute Sauberkeit und war mit einem Balkon versehen. Einziges Manko war, dass wir unseren Balkon zum Innenhof hatten und wenn ein Live-Musiker da war, es doch recht laut wurde. Schlafen konnten wir trotzdem gut.


Service

6.0

Bestens. Immer freundlich und vorallem wurden die Kinder zur jederzeit verwöhnt. Ganz tolles Personal. Macht bitte weiter so!


Gastronomie

5.0

Das Essen hatte eine gute Auswahl vorzuweisen, mit allem was das Herz begehrt. Es gibt ein Kinderbuffet, da können die kleinen selber den Teller füllen. Es gab jeden Abend ein anderes Thema zum Abendessen. Auch ein Live-Cooking gab es zu jedem Abendessen. Bei All-Inclusive sind natürlich alle Getränke mit dabei (was ich auch empfehlen würde). Ansonsten kostet natürlich jedes Getränk extra, außer Wasser.


Sport & Unterhaltung

6.0

Man kann den ganzen Tag im Hotel etwas unternehmen. Sei es Wasserball, Volleyball, Tauziehen, oder, oder, oder. Es gibt zu jeder Zeit eine Aktivität.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Lisa (31-35)

August 2019

war gut

5.0/6

Wir hatten einen schönen Urlaub im Tui Family Life Hotel vor Ort. Einiges war kostenpflichtig aber auch das hielt sich im Rahmen.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Bernhard (36-40)

August 2019

Perfektes Familienhotel

5.0/6

Hotel ist sehr gut f. Familien ausgerüstet. Das All Inklusive Angebot überrascht in der Vielfalt. Die Alkoholika sind eher landestypisch. Das Hotel ist auch bei britischen Gästen sehr beliebt.


Umgebung

4.0

Zimmer

6.0

Service

5.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Stephanie (41-45)

Juli 2019

Toller Familienurlaub

6.0/6

Einer der schönsten Urlaubsreisen für uns. TOLLE INSEL, TOLLES Hotel! Von außen zwar ein riesiger Klotz, aber innen super. Wir hatten ein schönes, großes Zimmer im 3.Stock mit Meerblick. SEHR SAUBER, FREUNDLICHES PERSONAL. GROSSE AUSWAHL AN ESSEN. WER da motzt, dem kann man wirklich nicht helfen. Restaurant innen meistens voll und hektisch, aber wir aßen immer auf der Aussenterasse mit wunderschönem Blick! Also jederzeit wieder. Nachteil: Wir haben die letzten 10 Tage zugenommen 😅


Umgebung

6.0

Vom Flughafen bis Hotel 25 km. Man kann viel unternehmen. AQUAPARK UND PALMITOSPARK Z.B. in der Nähe


Zimmer

6.0

Tolles Zimmer. Wir hatten Meerblick Traumhaft😊


Service

6.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Mac (19-25)

Juli 2019

Für Familien geeignet mit kleinen Mankos

4.0/6

Für Familien Urlaub geeignet. Mehr Skandinavische und Britische Urlauber. Freizeit und Wellnessangebote leider kostenpflichtig.


Umgebung

4.0

20 Minuten Fahrtzeit zum Hotel vom Flughafen Las Palma. In direkter Nachbarschaft liegt ein weiterer Flugplatz, wo das spanische Militär Übungen mit ihren Hubschraubern durchführt. Erhöhter Lärmpegel für 1 - 2 Stunden am Tag.


Zimmer

4.0

Die Sauberkeit bei Bezug der Zimmer ließ zu Wünschen übrig. Zum Rest des Urlaubs immer sauber und gepflegt.


Service

6.0

Freundliche kompetente Mitarbeiter.


Gastronomie

4.0

Leider immer wieder dasselbe Essen. Es hat geschmeckt und war in Ordnung, aber man hat irgendwann die Nase voll von chinesischen Nudeln und Pizza ;)


Sport & Unterhaltung

3.0

Viele Freizeitangebote kostenpflichtig und teuer.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Steffi (36-40)

Mai 2019

Ich würde immer wieder dort hin .

5.0/6

Das Hotel ist groß . Personal freundlich . Zimmer sauber . Essen war top , auch für Kinder . Strand ist steinig . Aber Maspalomas nicht weit entfernt für Sandstrand. Einkaufsmöglichkeiten alles in der Nähe . Der Urlaub war echt schön . Es sind allerdings fast keine deutschsprachigen Urlauber oder auch das Personal -( wen das stören sollte) . Würde wieder hin, absolutes Familienhotel.


Umgebung

4.0

Zimmer

5.0

Das Bett ist sehr bequem


Service

6.0

Personal sehr freundlich


Gastronomie

5.0

Essen war gut und abwechslungsreich


Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Klaus (61-65)

Mai 2019

Wem es hier nicht gefällt, der ist selber schuld

6.0/6

Ein tolles Familienhotel, in dem Freundlichkeit und Sauberkeit groß geschrieben wird.... bestens zum Erholen geeignet für jedes Alter


Umgebung

6.0

Etwa 20 Minuten vom Flughafen entfernt. Kleiner beschaulicher Ferienort mit einigen Geschäften. Nur wenige Minuten von den großen Orten Maspalomas und Playa del Ingles entfernt


Zimmer

6.0

Große modern eingerichtete Zimmer, meistens mit Meerblick und großem Balkon, aufgeteilt in ein höher gelegenes Schlafabteil und ein tiefer liegendes Wohnzimmer. Sehr harmonische geschmackvolle Farben Die Betten waren gut, für uns leider ein bisschen weich. Bad mit bodentiefer Dusche mit festem Strahl


Service

6.0

Noch freundlicher geht nicht - ganz egal, ob Servicekräfte im Restaurant oder anderes Hotelpersonal. Wir sind immer freundlich bedient worden. Man hat das Gefühl, dass das Personal sehr gerne dort arbeitet.


Gastronomie

6.0

Wenn ich könnte, würde ich hier noch mehr Sonnen vergeben. Das Essen war super und konnte sich durchaus mit teuren Restaurants messen. Die Auswahl war unglaublich und das Angebot für die Kinder an den verschiedenen Büfetts geradezu toll. Täglich gab es abends ein Motto-Dinner vom Feinsten, u. a. mit Rinder-Carpaccio, Lachs, Roastbeef im Ganzen gebraten und viele Leckereien mehr. Es war zwar nicht gerade leise im Restaurant, aber da es verschiedene Sitzgruppen gab, wo Eltern mit ihren kleineren


Sport & Unterhaltung

6.0

Das, was wir gesehen haben, war toll für Kinder und sehr sauber. Einzig einige Außentoiletten mehr wären schön gewesen, so war der Antrag hin und wieder doch entsprechend groß. Die Kinder schienen alle begeistert zu sein von der Kinderanimation. Diese machten auch alle einen sehr freundlichen und kinderlieben Eindruck. Wir selbst haben außer den Liegen nicht viel dort genutzt, weil wir ein Auto hatten und auf eigene Faust über die Insel gefahren sind.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Dana (26-30)

Mai 2019

Vielen Dank für diesen unvergesslichen Urlaub!

6.0/6

Top Lage, sauberes Hotel, freundliches Personal, schöne Anlage, super leckeres Essen... kurz gesagt PERFEKT!!!!!! Obwohl es ein Familienhotel ist, war es überhaupt nicht unruhig oder unangenehm laut.


Umgebung

6.0

Das Hotel befindet sich direkt am Meer. Kurze Fahrtzeit zum Flughafen. Die Umgebung ist traumhaft schön. Mit dem Bus erreicht man in kürzester Zeit und für kleines Geld die umliegenden Städte.


Zimmer

6.0

Wir hatten ein Zimmer in der 7. Etage mit Meerblick. Man kann nicht beschrieben wie schön es war, einen solch tollen Ausblick zu haben. Die Zimmer waren groß und durch 3 Stufen in Schlaf und Wohnbereich unterteilt. Dies verleiht den Zimmern das gewisse etwas.


Service

6.0

Das Personal war super freundlich und hilfsbereit. Jeder mitarbeitende war täglich bemüht, den Gästen einen unvergessen Urlaub zu bereiten. Das Reinigungspersonal hat super Arbeit geleistet und die Zimmer, sowie die gesamte Hotelanlage täglich gründlich gereinigt. Auch wenn der ein oder andere Hotelgast seine Manieren Zuhause gelassen hatte, war von diesen unsauberen Malheuren nicht lange etwas zu sehen. Gute Arbeit!


Gastronomie

6.0

6 Sterne reichen nicht aus... Ich war noch nie einem Hotel, wo das Essen so gut war wie hier. Hier gibt es nichts auszusetzen. ALLES(!) was ich hier probiert habe war einfach super. Das einzige was ich hier bemängeln könnte, wäre dass ich 4 Kilo zugenommen habe. An dieser Stelle, danke für das hervorragende Essen ;-)


Sport & Unterhaltung

6.0

Die täglichen Shows waren einfach super. Live Gesang, Tanz und mitreißende Darbietungen. Hier stimmte einfach alles. Auch das habe ich in der Form noch in keinem anderen Hotel gesehen. Riesen großes Kompliment an das gesamte Animationsteam. Ihr habt hervorragende Arbeit geleistet und den Urlaub perfekt abgerundet.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Manuela (51-55)

Mai 2019

Toller Urlaub, Tolles Hotel, Mega Insel...

6.0/6

Optisch nicht so toll...aber der Inhalt ist SUPER. Top Zimmer, Top Service. Ein Familienhotel mit entsprechend vielen Kindern...da wird es auch mal was lauter. Hat uns nicht gestört.


Umgebung

5.0

Man kann alles mit dem Bus super erreichen.


Zimmer

6.0

Wir hatten super Zimmer mit Meerblick im 7 Stock. Die Zimmer waren schön, sauber und ausreichend groß. Matratzen nicht durchgelesen und wir haben gut geschlafen. Wenig Lärm...


Service

6.0

Tolles und sehr freundliches Personal.


Gastronomie

6.0

Die Atmosphäre war ein wenig hektisch aber das essen war allererste Sahne.


Sport & Unterhaltung

6.0

Poolanlage nicht sehr groß für so ein Großes Haus. Entertainment sehr professionell...


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Elisa (36-40)

April 2019

Schönen Urlaub für Familien

6.0/6

Das Hotel hat eine gute Lage, 20 Minuten vom Flughafen entfernt. Zimmer nicht zu groß, aber gut ausgestattet. Die Struktur ist vollständig von Wiesen und Palmen umgeben, die die Umgebung entspannend machen. Schöne Pools und viele Liegestühle zur Verfügung. Auch die angrenzenden Bereiche, wenn auch nicht direkt im Pool, sind angenehm. Ausgezeichnete Küche und freundliches Personal. High-Level-Animation.


Umgebung

6.0

Rund um das Hotel gibt es verschiedene Geschäfte, die bei Bedarf hilfreich sein können. Verschiedene Ausflüge werden organisiert, um Attraktionen in den Nachbarländern zu besuchen.


Zimmer

4.0

Alle Zimmer haben eine schöne Aussicht auf das Meer und die Pools, wir hatten ein Zimmer in der oberen Etage und die Aussicht war einfach wunderschön. Ich gebe nicht das Maximum an Sonne, weil mich die Zimmerreinigung nicht zufrieden gestellt hat.


Service

6.0

Alle Angestellten waren hilfsbereit und sehr nett mit uns.


Gastronomie

6.0

Einfach toll. Das Essen war immer abwechslungsreich, frisch und gut präsentiert. Verschiedene Getränke erhältlich, Bars immer geöffnet und Snacks rund um die Uhr erhältlich. ein wahres all inclusive!


Sport & Unterhaltung

6.0

Wir möchten Tui gratulieren, dass er sich für seine Animatoren entschieden hat. Jungen, sehr höflich und lächelnd, immer verfügbar und niemals aufdringlich. Die Qualität der Aktivitäten und Shows ist hervorzuheben. Als italienische Familie möchten wir Laura für ihre Freundlichkeit danken, unsere Kinder in die Aktivitäten einzubeziehen und ihnen Spaß mit ausländischen Kindern zu machen.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Roland (46-50)

März 2019

Kein Erholungsurlaub, aber ok mit leckerem Essen

5.0/6

Man sollte sich bewusst sein, dass es ein Kinderhotel mit entsprechender Animation ist. Gäste im März: 95% Skandinavier. Der Strand ist nicht wirklich ein Strand, das Essen hervorragend, das Personal sehr freundlich. Es gibt keine Hotel-Parkplätze.


Umgebung

4.0

in Bahia Feliz tobt sicherlich nicht das Leben. Störend ist der Kleinflugplatz direkt neben dem Hotel. Am Samstag hört man auch die direkt daneben liegende Kart-Bahn deutlich. Strandspaziergang? Nein. Man kann ein paar Meter an der Promenade entlang laufen.


Zimmer

4.0

Zimmer sind in Ordnung, relativ neu renoviert, allerdings recht hellhörig.


Service

5.0

sehr nettes und zuvorkommendes Personal


Gastronomie

6.0

sowohl im Buffetrestaurant als auch in den beiden anderen Restaurants sehr leckeres Essen. Taberna ist bei all inclusive 1x pro Woche inkludiert, ansonsten kosten die beiden a la carte Restaurants Geld.


Sport & Unterhaltung

4.0

Spa-Bereich ok, die Sauna allerdings stark renovierungsbedürftig. Ruhig da 2,5 Stunden ca. 15.- € kosten, auch für all inclusive Gäste.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Laumi (31-35)

Dezember 2018

Tolle Anlage, super Essen + viel Spaß für Kids

6.0/6

Wir können die schlechten Bewertungen in keinster Weise nachvollziehen und hatten einen wirklich tollen Urlaub! Das Hotel und die Anlage sind gepflegt und modern, es ist sauber und es gibt tolles Essen! Für die Kinder wird viel geboten. Wir waren rundum zufrieden‘


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt im kleinen Ort Bahia Feliz. Direkt vor dem Hotel gibt es ein kleines Einkaufszentrum mit den üblichen Souvenir Läden, Autovermietung, Parfümerie, Apotheke und kleinen Mode Läden. Ganz niedliche Restaurants die wirklich toll angelegt sind, sind dort ebenfalls zu finden. Der Strand ist steinig, wir haben vor Ort nicht im Meer gebadet. Andere Gäste jedoch schon! Zum buddeln in Sand für unseren Sohn hat’s allemal gelangt


Zimmer

5.0

Sehr großzügig und modern, großer Balkon, bequeme Boxspringbetten. Genügend Platz im Kleiderschrank und Ablagen, sowie kleines Sideboard vorhanden. Couch mit Tisch als Schlafmöglichkeit vorhanden. Man kann sowohl vom Bett als auch von der Couch gut Tv schauen.. es gibt viele indirekte Lampen, das macht das Zimmer noch gemütlicher. Auch das Bad war ok. Großer Waschtisch und ebenerdige Dusche. Die Zimmerreinigung war leider nicht der Hit, aber in Ordnung. Es gab tägliche frische Handtücher und zwi


Service

6.0

Alle waren freundlich und kinderlieb, besonders im Restaurant.


Gastronomie

6.0

Gute, frische und reichhaltige Auswahl. Sehr lecker! Extra Kinderbuffet im Kinderrestaurant. Alles wurde schnell aufgefüllt. Tische wurden stets gründlich gereinigt. Auch die Snacks an der Poolbar waren gut und es gab ne große Auswahl. Getränke zur Selbstbedienung in guter Qualität. Cocktails hab ich 2 mal getestet, beides mal leider n Reinfall. Eis und Slush-Eis gibt es ebenfalls an der Poolbar.


Sport & Unterhaltung

6.0

Für Kids ein Traum! Große poollandschaft, süßer Kinderpool mit rutschen. Das Wasser hätte etwas wärmer sein können. Der Wasserspielplatz war das Highlight für unseren Sohn. 2 Spielplätze für große und kleine in der Anlage, an der Promenade entlang gibt’s noch einen weiteren in der banachbarten Anlage die ebenfalls genutzt werden kann. Animation wirkte motiviert. Haben wir aber nicht weiter genutzt. Da auch die Kinderanimation nur englisch sprach, hat unsere Sohn kein Interesse daran gehabt. Es


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Patricia (36-40)

November 2018

Nicht empfehlenswert

2.0/6

Für all inclusiv überhaupt nicht zu empfehlen, da zu 90% die Getränke selbst zu zahlen sind und alles in Plastik und Pappbechern ausgegeben wird. Die Freundlichkeit des Personals lässt auch zu wünschen übrig.


Umgebung

4.0

Direkt am Meer gelegen und die Anlage selber ist sehr schön


Zimmer

4.0

Service

2.0

Auf Beschwerden gibt es keine Reaktion


Gastronomie

3.0

Das Essen war okay aber immer das selbe


Sport & Unterhaltung

3.0

Animation nicht in deutsch


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Karl (51-55)

Oktober 2018

Bis auf kostenpflichtige Sport-Aktivitäten i.O.

5.0/6

Freundlicher Empfang mit Sekt, konnten wegen später Ankunft noch im Restaurant Abendbrot essen, teilweise gut deutsch sprechendes Personal, Pool sauber, am Buffet wurde stets nachgelegt, keine Schlangen an der Bar, sehr kinderfreundlich, immer ausreichend liegen vorhsnden


Umgebung

4.0

Strand am Hotel sehr steinig, man kann aber im Meer baden, öfter Fluglärm durch nahegelegenen kleinen Trainingsflughafen, gute Busanbindung


Zimmer

5.0

Sehr grosse Zimmer, alle mit Balkon und Meerblick, viele deutsche Sender im Fernsehen, gutes wlan auf dem Zimmer


Service

5.0

Personal freundlich, flink und hilfsbereit


Gastronomie

5.0

von allem ausreichend vorhanden, abwechslungsreich und schmackhaft


Sport & Unterhaltung

1.0

1 Std. Fussballspielen auf einem Betonplatz für 12 Euro - eine absolute Frechheit, das muss mit im Preis drinnen sein, ebenso ein wunderschöner, aber zumeist ungenutzter Spa-Bereich, da dort die Benutzung ebenfalls kostenpflichtig war, Kinder unter 16 Jahren durften auch nicht mit ins Fitnesscenter


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Elen (41-45)

Oktober 2018

Betonbunker, ohne Gefühle

2.0/6

"Betonbunker, Kakerlaken überall . Essen &Animation schlecht! Zimmer dreckig nach Reinigung!" - stimme ich voll zu!! Der Apartment war klein und die Höhe nicht für große Menschen. Für Fleischesser ist wenig dabei, fast alles fertige Gerichte, ohne Geschmack. Nur die Lage vom Hotel finden wir super, es nicht so laut wie in Maspalomas, übrigens man kann Maspalomas in 6-7 leicht mit dem Auto oder mit dem Bus erreichen. Am Schwimmbad war immer laut, wenige Liegen.. Das Hotel insgesamt gut gute 3*. Wir würden das nicht weiterempfehlen!


Umgebung

5.0

Zimmer

2.0

Service

2.0

Gastronomie

2.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

2.0

Bewertung lesen

Maria (41-45)

Oktober 2018

Netter Urlaub, nichts für Ruhe suchende

4.0/6

Nettes Hotel und Personal, aber nicht zum ausruhen und erholen da es zu Groß und auch Nachts zu laut ist Super Kinderbetreuung mit einem schönen Programm Vorsicht vor Anfi Schleppern vor dem Hotel !!!


Umgebung

4.0

Direkt am Strand mit kleiner steinigen Bucht Hinter dem Hotel verläuft die Autobahn, diese hört man kaum Sehr gut für Ausflüge, der Bus fährt in unmittelbarer Nähe ab und auch Parkplätze sind vorhanden Achtung vor den Hotel lauern Timesharing Leute von Anfi und locken dich mit einer kostenlosen Taxifahrt zu einem Strand und wenn man im Taxi sitzt erklären sie dir das du dir aber das Hotel dort auch ansehen musst!!!!! Bitte nicht machen, es ist eine teure Falle!!!!! Und Gehirnwäsche


Zimmer

3.0

Die Matratzen waren stark durchgelegen Nach öfteren Reklamation bekamen wir neue, die den gleichen Zustand hatten So schlecht habe ich noch nie geschlafen Auch das Abendprogramm dröhnt bis 23 Uhr trotz geschlossener Fenster ins Zimmer, gerade für die kleinen Kinder zum einschlafen sehr schlecht Die Badezimmertür ließ sich schwer bis gar nicht schließen diese wurde nicht repariert


Service

5.0

Guter Service im Restaurant und Bar


Gastronomie

5.0

Essen sehr gut, mit extra Kinder Büfett


Sport & Unterhaltung

5.0

Sehr gute Kinderbetreuung und Angebote Leider war das Kinderprogramm nicht oft auf deutsch


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Sandra (41-45)

September 2018

TUI Family Orquieda

5.0/6

Schöne Anlage, leider abends sehr laut bis 24 Uhr . Vorwiegend Engländer Essen gut für jeden was dabei. Strand leider mit Kindern nicht nutzbar. Nachts hüpfen die Kakerlaken rum im Zimmer allerdings haben wir keine entdeckt


Umgebung

6.0

15 Minuten vom Flughafen


Zimmer

6.0

Schönes Zimmer im 4 Stock


Service

6.0

Freundliches Personal. Allerdings vorwiegend englisch


Gastronomie

6.0

Abwechslungsreich aber auch sehr englisch 😊 war aber lecker


Sport & Unterhaltung

3.0

Außer Poolanimation die sehr laut war war leider nichts für Kinder.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Ingo (41-45)

September 2018

Wir sind nach 3 Tagen umgezogen ins Schwesterhotel

3.0/6

Erster Eindruck war Betonbunker, innen jedoch sehr angenehm. Ziimmer ausreichend gross, schöne Aussicht aufs Meer.


Umgebung

1.0

Zeit zum Flughafen da. 20 Minuten. Kein Strand, nur bei Ebbe besteht die Möglichkeit einigermaßen sicher ins Meer zu kommen. Neben dem Hotel kleines Einkaufszentrum mit ein paar Restaurants und Shops. (Sehr zu empfehlen: Kirstis Cafe und Frankys Bar). Achtung, in unmittelbarer Nähe ein Trainingsflugplatz auf dem Nonstop Landeanflüge geübt werden und eine Go-Kart Bahn die einen Höllenlärm verursacht.


Zimmer

4.0

Unser Zimmer lag im 8. Stock mit toller Aussicht. Guter Standard.


Service

5.0

Das Personal ausnahmslos freundlich und hilfsbereit.


Gastronomie

4.0

Wir hatten all-In gebucht. Im Buffet-Restaurant findet jeder etwas Leckeres. Nur wird Fleisch und Fisch immer solange gebraten bis es wirklich trocken ist. Aber das scheint auf den Kanaren üblich zu sein. Was leider auch üblich ist, dass man zum Abendessen angemessene Kleidung erwartet, aber jeder Proll im Feinripp-Unterhemd wird reingelassen. Ausserdem gibt es im Restaurant sogenannte "Quiet Zonen", nur für Erwachsene und Kinder ab 10. Hier findet man aber trotzdem Eltern mit ihren schreienden


Sport & Unterhaltung

3.0

Das Freizeit Angebot besteht überwiegend aus Krawall-Animation am Pool. Die Kinderclubs können wir nicht beurteilen. Die ständige Beschallung führt unserer Meinung dazu, dass die Kinder hier verrückt gemacht werden, was man dann Abends im Restaurant lautstark bestätigt bekommt.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Hendric (36-40)

August 2018

Geht schon - diese Berwertung sollte man lesen.

4.0/6

Der erste Eindruck ist "Betonbunker". Das war zumindest mein Eindruck, als wir mit dem Bus vor die Lobby gefahren sind. Zum Glück kommt auf den ersten Eindruck der zweite. Dieser war anders und so haben meine Familie und ich einen schönen Urlaub gehabt. Während unseres Aufenthalts war das Hotel vornehmlich von englischen, schwedischen und niederländischen Familien besucht. In der zweiten Woche war ein höherer Anteil an deutschen Gästen zu spüren. Im allgemeinen können wir alle Gäste dahingehend zusammen fassen, dass alle Gäste, unabhängig ihrer Herkunft, einfach einen schönen Urlaub mit ihrer Familie verbringen wollten. Wir haben keine Gelage und keine lauten Gäste erlebt. Es war eine Grundweg entspannte Stimmung. Kritikpunkt gehen in Bezug auf das Hotel, an das Platzangebot und den Strand. Es sind nicht genügend Liegen vorhanden. Somit muss man, um 07:00 zum reservieren. Ansonsten bekommt man keine Liegen mehr. Das muss verbessert werden. Es gibt nur einen Kieselstrand. Gäbe es einen Sandstrand mit Liegen wäre die Gesamtsituation am Pool entspannter und der Platz würde für alle ausreichen.


Umgebung

5.0

Die Lage des Hotels ist gut. Bahia Feliz ist ein eigener Bereich, welcher etwa 15 Minuten von Maspalomas und etwa 35 Minuten von Las Palmas entfernt liegt. Zum Flughafen sind es gerade mal 10 Minuten. Um das Hotel herum gibt es ein paar nette und gute Restaurants, ein paar Souvenirshops, ein Surfladen, einen Doktor, eine Apotheke, einen Supermarkt, Modegeschäfte und Geschäfte mit Strandutensilien. Vor dem Hotel gibt es zudem eine Bushaltestelle. Somit kann man mit den öffentlichen Verkehrsmitt


Zimmer

5.0

Die Zimmer sind nichts besonders. Man hat relativ gute Betten und genügend Platz und Stauraum für eine vierköpfige Familie. Wir hatten ein Zimmer im 4ten Stock mit Meerblick. Grundsätzlich glaube ich dass alle Zimmer in den höheren Stockwerken Meerblick oder zumindest eingeschränkten Meerblick bieten. Unser Zimmer war immer sauber und es hat alles funktioniert. Safe war da, Fernseher hatte Deutsche Sender. Das W-Lan war ok. Wobei, das heute ja dank EU egal ist. Die Klimaanlage war ok. Unter str


Service

5.0

Das Personal war sehr freundlich und hat sich um einen gekümmert. Wir haben uns vom Einchecken bis zum Auschecken immer gut behandelt gefühlt.


Gastronomie

5.0

Das Essen war abwechslungsreich und in ausreichenden Mengen vorhanden. Wenn etwas aus war, wurde es schnell aufgefüllt. Für unsere Kinder gab es ein Kinderbuffet bei dem Morgens auch schon Bamse, das Maskottchen vorbeischaute. Wenn man das Preisleistungsverhältnis berücksichtigt, dann war das Essen wirklich gut. Ich bin Beruflich viel in Asien und kenne mich dort aus. Mit diesem Wissen, war das Essen, unter dem Motto "Taste of Asia" natürlich nur ein Abklatsch in Süß Sauer. Aber, und das muss h


Sport & Unterhaltung

4.0

Bei dieser Bewertung tue ich mir am allerschwersten. Denn eigentlich wären hier 5 Sterne angebracht. Erstmal zum Standard. Es gibt ein Spa das man gegen eine kleine Gebühr extra buchen kann. Das sorgt dafür, dass in dem Spa auch wirklich Ruhe herrscht. Es gibt ein Sportbecken für das das gleiche gilt. In dem Bereich gibt es ein hervorragendes ruhiges Cafe. Al InGäste bekommen hier Rabatt und am zweiten Tag auch mal einen Kaffee gratis. Es gibt alle möglichen Ausflüge und Fahrten zu Zoos, Parks u


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Rea (31-35)

Juli 2018

Familienfreundliches Hotel

4.0/6

Am besten hat uns die kleine Bucht am Meer gefallen, es gab dort selten viele Leute und man fand immer einen Platz. Das gegenteil war beim Pool der Fall, alles war überfüllt und wenn man nicht gleich um 7 Uhr aufstehen möchte, fand man keinen Platz mehr. Jedoch steht überall das man die Plätze nicht reservieren darf, aber konzrollieren tut die's niemand.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

3.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Emma (41-45)

April 2018

Badeurlaub mit Kindern

6.0/6

Schöne Anlage, tolles all inclusive Angebot, freundliches Personal. Nur 20 Minuten vom Flughafen und ca. 15 Minuten von Maspalomas entfernt. Ideal für Familien mit Kindern. Leider ist der Strand nicht so leicht erreichbar, bzw auch während Ebbe ziemlich steinig.


Umgebung

6.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Caro (36-40)

April 2018

Wir hatten einen tollen Urlaub

5.0/6

Großes Hotel, das einen gepflegten Eindruck macht. Alles großzügig gehalten. Es ist einladendend und zum Wohlfühlen.


Umgebung

5.0

Da wir einen reinen Hotelurlaub gemacht haben, war uns die Lage nicht so wichtig. Jedoch war es von Vorteil, dass das Hotel nicht so weit weg vom Flughafen gelegen war. Nette kleinere Einkaufsmöglichkeiten direkt am Hotel (Promenade) und auch im Hotel. Die Promenade am Strand entlang war sehr schön und weitläufig.


Zimmer

5.0

Für uns als kleine Familie war das Zimmer perfekt. Sehr geräumig und schön. Natürlich sieht man hier und da ein paar Mängel, aber das sahen wir nicht so kritisch. Die Matratzen könnten jedoch mal ausgetauscht werden.


Service

5.0

Nettes Personal


Gastronomie

5.0

Die Auswahl war riesig. Es ist für jeden etwas dabei. Alles toll angerichtet und geschmacklich wirklich klasse. Vor allem war genügend Freiraum am Buffet, so dass es kein Gedränge gab. Obwohl es ein Familienhotel ist und somit viele Kinder anwesend sind, ging alles recht "ruhig" vonstatten.


Sport & Unterhaltung

5.0

Die Animateure fanden wir alle sehr nett und freundlich und hat Spaß gemacht. Die Animation hätte auch öfter in Deutsch sein können. Die Poolanlage fanden wir klasse; vorallem der Kinderpool war optimal.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Alex (41-45)

Dezember 2017

Auf jeden Fall zu empfehlen!!!

5.0/6

Schönes Hotel, mit schöner Gartenanlage und Poolbereichen. Animation war für die Kinder absolut toll. Leider ist das Hotel fast nur auf Skandinavier ausgelegt, aber das hat nicht wirklich gestört.


Umgebung

5.0

Strand gab es leider nicht wirklich, aber es wurden einige Liegen beim Hotel bereitgestellt die bei der Anhöhe im Sand gestanden sind und somit konnte man auch da mit dem Sohnemann eine Sandburgbauen. Die Anfahrtzeit vom Flughafen war gerade mal ca. 15 min.


Zimmer

5.0

Beim Putzen der Zimmer könnte es doch noch etwas genauer genommen werden.


Service

6.0

Animateure haben jede Frage mit einem lächeln beantwortet.


Gastronomie

6.0

Essen ist einfach nur hervorragend!!!!


Sport & Unterhaltung

6.0

Sollte für jeden etwas dabei sein.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Karo (26-30)

November 2017

Für Familien geeignet.

4.0/6

Großes Hotel auf Familien ausgerichtet. Für unsere Reise mit Kind (2,5 Jahre) geeignet. Das Essen und der Service waren in Ordnung. Das Zimmer war sauber und schön eingerichtet.


Umgebung

3.0

In dem Ort Bahia Feliz gibt es kaum etwas anderes als Hotels. Außerhalb der Hotelanlage gibt es kaum Angebote. Es gibt eine kleine Shoppingmeile. Mit dem öffentlichen Nahverkehr (Bushaltestelle nicht weit weg) kommt man gut Richtung Maspalomas oder Las Palmas. Das Hotel liegt direkt am Meer. Der Strand dort gehört nicht zum Hotel, daher auch die dortigen Liegen nicht. Die müssen extra gezahlt werden. Man darf dort aber auch einfach sein Handtuch im Sand ausbreiten. Der Strand ist klein mit sehr


Zimmer

5.0

Unser Zimmer war modern und schön eingerichtet. Es hatte hier und da einige kleine Schönheitsfehler, war aber sauber. Etwas nervig waren die Matratzen unseres Doppelbetts. Die drifteten etwas auseinander. Insgesamt war das Bett/die Matratzen sehr weich.


Service

4.0

Deutschsprachiges Personal gab es wenig, aber mit Englisch kam man immer weiter. Das Personal geht freundlich mit den Kindern um. An der Rezeption gibt es extra Stufen für die kleinen Gäste, damit sie auch auf Tresenhöhe kommen. Animation, besonders für Kinder, ist immer und überall gegeben.


Gastronomie

4.0

Am Buffet gibt es für jeden Geschmack etwas. Zu Stoßzeiten ist es allerdings schwierig einen Tisch zu bekommen. Und den muss man auch verteidigen. Das Personal wahr bemüht, alles um die Tische herum sauber zu halten, was angesichts der Schar von Kindern fast unmöglich schien. Kinderstühle gibt es reichlich. Etwas enttäuscht waren wir vom Kinderbuffet. Wir hatten etwas mehr gesündere Kost erwartet. Für das Gemüse gingen wir mit Kind zum normalen Buffet. Gut ist allerdings, dass ältere Kinder (ab


Sport & Unterhaltung

4.0

Für Kinder gab es reichlich Angebote. Vom Babyclub bis zu den Teens. Unser Kind mochte den kleinen Spielplatz. Am Pool haben wir uns wenig aufgehalten. Dort ist es sehr voll gewesen und auch entsprechend laut. Die Becken, auch das für Babys und Kleinkinder, waren nicht beheizt und schon recht kalt. Abends startet ab 19 Uhr das Showprogramm für die Kids, ab 21 Uhr für Erwachsene. vorrangige Sprachen waren englisch und schwedisch. Für einige Leistungen (z. B. Wellness) muss extra gezahlt werden.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Melissa (31-35)

Oktober 2017

Schöner Familienurlaub, jedoch kein Strandurlaub!

5.0/6

Tolles Familienhotel für Familien mit Kleinkindern oder Babys mit super Essen. Jedoch nichts für Strandurlauber. Strand nicht wirklich vorhanden...


Umgebung

3.0

Nur 20 Minuten Transferzeit. Jedoch nichts besonderes in der Nähe, was man zu Fuß erkunden könnte....Es ist jedoch ein kleines Shoppingcenter vorhanden...ein richtiger Strand ist nicht vorhanden.. Für Strandurlaub nicht unbedingt geeignet.


Zimmer

6.0

Wir hatten ein Familienzimmer mit Poolblick (das aber eher ein Meerblick war). Das Zimmer war neu renoviert und modern eingerichtet. Das Zimmer war in zwei Bereichen aufgeteilt, in der oberen befa Punkto Sauberkeit, kann ich auch nichts bemängeln.


Service

5.0

Super Service! Jeder Wünsch oder Frage wurde direkt bearbeit und umgesetzt. Wenn man etwas englisch sprechen kann, wäre von Vorteil. An der Anmeldung spricht nur eine Dame Deutsch. Die Liegen am Pool könnten mal gereinigt werden!


Gastronomie

6.0

Die Essens Kritiken hier kann ich kann ich verstehen. Essen war top, für jeden was dabei.... Weiß nicht was Leute gewöhnt sind, die hier nichts zu essen finden, weiß nicht was daran so Englisch war und ich bin echt kritisch mit Essen.


Sport & Unterhaltung

5.0

Für Kinder aller Altersklassen Kinderbetreuung vorhanden. Ansonsten die gewöhnten Aktivitäten z.b Aquagym, Tennis, Wasserball etc. Unterhaltung am Abend für Kinder und danach noch eine Show für Erwachsene...


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Antje (31-35)

Oktober 2017

Zimmer dreckig,fastüberall Rauchverbot,Animation

3.0/6

Langweilig nicht geeignet für Deutsche!Kakerlaken überall .Essen &Animation schlecht ! Zimmer dreckig nach Reinigung! Personal überwiegend freundlich! Als Raucher nicht willkommen Rauchverbot am Pool poolbar etc. Uns reicht 1x TUI life


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Manuela (41-45)

Oktober 2017

Ein schönes Hotel dicht am Strand und nette Anlage

5.0/6

Das Hotel liegt schön, direkt am Strand,unweit der Hauptstadt Las Palmas und nah am Flughafen. Ausstattung und Service entsprechen einem 4 Sternehotel und unsere Erwartungen wurden erfüllt.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt schön, direkt am Strand,unweit der Hauptstadt Las Palmas und nah am Flughafen. Es herscht Ebbe und Flut, bei Flut ist der Strand nur über Steine zu erreichen, daher unbedingt Badeschuhe mitnehmen, bei Ebbe ist mehr Sand am Strand zu finden.


Zimmer

4.0

Wir hatten ein Meerblickzimmer gebucht, es war groß und geräumig. Jedoch ist in der 11 Etage im Hauptgebäude der Balkon leider sehr zugebaut. Die unteren Balkone sind schoner da man dann auch im Sitzen das Meer sehen kann.Die unteren Etagen haben verglaste Scheiben am Balkon, wir hatten leider alles zu und so eine Art Schiebefenster. Es gab einen Kühlschrank mit einer Flasche Wasser am ERSTEN Tag, dieser sollte dennoch mal sauber gemnacht werden. Für weiteres Wasser hat man selber zu Sorgen. Ans


Service

5.0

Das Personal ist bemüht und versucht zu Helfen. Bei einer TV Störung kam der Techniker sofort und wir waren sehr zufrieden.


Gastronomie

4.0

Das Essen hat sehr gut geschmeckt, nachdem man es sich in der Ferienzeit doch eher "erkämpfen" musste. Es sollte für jeden was dabei gewesen sein und zu den Stoßzeiten haben wir es versucht zu vermeiden und sind lieber sehr zeitig zum Essen gegeangen.


Sport & Unterhaltung

5.0

Es gab viel Animation und Sportangebote, wobei Wellnes und Spa meines Erachtens übertrieben teuer sind. Das ist Ansichtssache aber man findet auf jeden Fall viele Angebote.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Jasmin (26-30)

September 2017

Schlechtes hotel

1.0/6

Es gibt kein Strand bzw es ist sehr felsig und völlig dreckig. Kakerlaken und Ratten im hotel. Zimmer waren OK aber nicht wirklich sauber. Das Essen ist nicht gewürzt und wenig genießbar. Hotel Mitarbeiter können kaum deutsch bis auf zwei. Seine Getränke wie auch heiße Getränke immer nur im Plastikbecher und keine Aschenbecher vorhanden, auch bei nach Frage bekam man wenn überhaupt ein Becher Wasser und die Äußerung das es keine gebe. Es ist am Abend sehr laut und man kann kaum schlafen, erst ab ca Mitternacht ist vielleicht Ruhe. Wir sind zum Essen und schwimmen in das Nachbar hotel. Dort war alles sauber und das Essen sehr gut. Ein Wechsel war leider nicht möglich. Es wird in der Beschreibung definitiv mehr versprochen als vorhanden. Die liegen, Stühle und Tische stark verschmutzt.


Umgebung

1.0

Zimmer

2.0

Service

1.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Thomas (51-55)

September 2017

Strandhotel ohne Strand

4.0/6

Das Hotel ist für deutschsprachige Paare und Einzelreisende eher nicht geeignet. Überwiegend trafen wir Briten und Skandinavier an. Der "naturbelassene" Strand ist eher nicht vorhanden, weswegen ein Strandurlaub in der erwarteten Weise nicht möglich ist. Die Hotelanlage insgesamt sowie die Außenanlagen sind gepflegt. Wir hatten ein schönes, frisch renoviertes Doppelzimmer mit ausreichendem Balkon. Liegen waren immer ausreichend vorhanden. Es mangelt allerdings an Schirmen und Schatten. Positiv ist uns aufgefallen, dass alle Hotelbereiche (ausgenommen das Zimmer selbst) für gehbehinderte und Rollstuhlfahrer leicht erreichbar sind. Allerdings sind 3 Fahrstühle für bis zu 11 Etagen recht spartanisch bemessen.


Umgebung

3.0

Zwar ist das Hotel vom Flughafen aus schnell erreichbar, jedoch gibt es außer der Hotelanlage nicht sehr viel fußläufig zu erkunden. Die Aussage in unserem Reiseführerbüchlein "nicht besonders sehenswert" wurde vor Ort leider bestätigt. Das kleine an die Anlage anschließende Shopping-Center mit Supermarkt, verschiedenen Geschäften und Restaurants ist schnell erforscht. Eine gepflegte Anlage allein ist darüber hinaus für einen 14-tägigen Aufenthalt zu wenig. Den beschriebenen "naturbelassenen" St


Zimmer

5.0

Wir hatten ein lichtdurchflutetes, frisch renoviertes Zimmer, das sich über zwei Ebenen, die durch eine mehrstufige Treppe unterteilt wurde, erstreckte. Das auf den ersten Blick saubere Zimmer war bei näherer Betrachtung an der ein oder anderen Stelle allerdings hinsichtlich Reinheit verbesserungswürdig. Die Betten waren hervorragend und besser als alles, was wir bisher in anderen Hotels erlebt haben. Es waren ausreichend Kissen in verschiedenen Größen vorhanden. Besonders erwähnenswert ist die


Service

4.0

Zimmer: Ok, aber verbesserungswürdig. Bettwäsche und Handtücher waren auch nach Tausch öfter noch fleckig. Handtüchern sieht man hin und wieder auch die häufige Nutzung an. Eine flache Wasser als Erstbefüllung im Kühlschrank bei All inclusive fanden wir für diese Hotelkategorie auch als nicht ausreichend, weil bisher anderes gewohnt. Hauptrestaurant: Das Personal war bemüht, die Tische zügig abzuräumen, kam aber in der Stoßzeit leider nicht nach. Lider wurde das Bemühen durch das Essverhalten ve


Gastronomie

4.0

Besucht haben wir lediglich das Hauptrestaurant. Das Essen war ausreichend dimensioniert und wechselhaft. Jeder hat etwas gefunden. Man muss allerdings auch lauwarmes Essen mögen. Besonders positiv ist uns aufgefallen, dass beim Frühstück bis Ende noch nachgefüllt wurde. Es gibt eine Diätecke und auch laktosefreie Milch und Milchprodukte. Allerdings lies die Qualität des Essens in der zweiten Woche aus unserer Sicht merklich nach. Für Kinder gab es eine eigene Essenstheke in entsprechender Höhe.


Sport & Unterhaltung

4.0

Animation vorhanden und nicht aufdringlich, allerdings weniger für deutsche Gäste (englisch, skandinavisch). Die Pools sind leider sehr flach. Es gibt nur einen Bereich, der mit 1,50 m Wassertiefe markiert ist, sodass Schwimmen hier eher nicht möglich ist. Der Pool mit 25-m-Bahn im Spa-Bereich ist kostenpflichtig. Familien mit Kindern finden hier sicher hinreichend Angebote; wer eher Ruhe sucht, dem könnte es schnell zu laut werden, zumal man nicht wirklich an einen Strand ausweichen kann. Wir h


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Tatjana (46-50)

September 2017

War schön .. aber 1x dieses Hotel langt

2.0/6

Kein Sandstrand .... nur Engländer... Liegen am Pool stehen sehr sehr eng .... um 6:30 Uhr geht's los mit reservieren ...


Umgebung

4.0

Vom Flughafen zum Hotel Ca 25 min


Zimmer

3.0

Zimmer war schön ... Nur die Reinigung war nicht so


Service

3.0

Waren freundlich ..... haben auch geholfen .... alles in englisch ... hier spricht keiner deutsch ...


Gastronomie

4.0

war gut ...


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Elena (36-40)

August 2017

Kein zweites Mal TUI FAMILY LIFE Orquidea

3.0/6

Also wir waren im August 2017 mit 2 Kinder im TUI FAMILY LIFE Orquidea. Davon abgesehen, dass das Hotel gar keinen Strand hat und man bereits um 7 Uhr die Liegen am Pool mit Handtücher reservieren muss, sind ca. 98 % der Gäste Engländer. Dies ist nicht weiter schlimm, nur alle Veranstaltungen & Co. werden nur auf Englisch geführt. Für die Kinder war es nicht besonders interessant, obwohl ich dazu sagen muss, dass sehr viel mit englischen Kindern unternommen wurde. Zimmerservice war zu wünschen übrig... Wir hatten leider nicht einmal Seife da, und nach dem wir es an der Rezeption gemeldet hatten und leider immer noch nix passierte, haben wir uns die Seife kaufen müssen. Also Sauberkeit im Zimmer war eine Katastrophe. Das Essen war sehr englisch und für uns nicht besonders gut. Wir können das Hotel nicht weiter empfehlen .


Umgebung

2.0

Zimmer

3.0

Service

1.0

Sauberkeit im Zimmer sehr schlecht.


Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Ines (26-30)

Juli 2017

Traumhafter Zimmerausblick/ Internationale Küche!

5.0/6

Ein im allgemeinen wunderschönes Hotel mit traumhaften Meerblick. Auch die Palmen-Landschaft ist ein Hinguker. Es ist alles sehr übersichtlich. Vom optischen kann kein Hotel in der Gegend mithalten!!!


Umgebung

5.0

In diesem Hotel bekommt man ein richtig tolles Urlaubsfeeling. Es liegt ca. 20 Minuten vom Flughafen gelegen und ca. 12 Minuten von Playa de Ingles entfernt. Alles ist also schnell und ohne Probleme mit dem Bus zu erreichen. Die Busse fahren auch alle paar Minuten. Das Einzigste was man bemängeln könnte, wäre der fehlende Sandstrand. Hier ist nur ein Kiesstrand mit großen Steinen vorhanden. Der Blick von dem Hotelzimmer und das rauschende Meer lässt es aber in Kauf nehmen, dass wenn man mal an d


Zimmer

5.0

Der Blick über das Meer und die Hotelanlage sprechen Bände. Es hat mir fast den Atem gestoppt, als ich das erste mal das Zimmer betrat. :-) Einfach nur Wow. Die meisten Zimmer sind in Richtung Meer gelegen. Wer eine Mischung aus der dichten Palmenlandschaft aber auch den tollen Meerblick wünscht, dem ist ein Zimmer auf dem fünften Stock zu empfehlen. Die Zimmer sind genau wie auf den Bildern. Die Zimmermädchen haben täglich nach dem Rechten gesehen und die Handtücher ausgetauscht. Das einzigst


Service

3.0

Habe mich beschwert, da am dritten Tag unseres Urlaubes eine Baustelle auf der Wiese , die am Poolbereich in Richtung Meerblick liegt, errichtet wurde. Mit einem großen Bohrgerät wurde so laut gearbeitet, dass man weder ein Palmenblatt noch das Meer rauschen hören konnte. Am ersten Tag wurde nur etappenweise gearbeitet, am Tag darauf wurde das Gerät morgens um acht angestellt. Um die Mittagszeit habe ich mich dann mit meiner Familie ins Hotels zurück gezogen. Es war nicht mehr zu ertragen. Eine


Gastronomie

6.0

Es gibt reichhaltige Auswahl an internationaler Küche. Das schon zum Frühstück. Zahlreiche Brotsorten, Brötchen und Backwaren, aber auch verschiedene Joghurts, Müsli und Obstsorten werden hier angeboten. Wer es zum Frühstück schon deftig möchte, findet hier auch ein eher amerikanischeso Frühstück mit Ei, Backon, Würstchen oder auch Pommes. Zum Mittag- und Abendessen gibt es ebenso viele Leckerreien. An der Pool bar gibt es von 10 bis 18 Uhr noch die Möglichkeit ein Langschläferfrühstück einzun


Sport & Unterhaltung

6.0

Angefangen bei den Kinder- Clubs für Kinder von 3 Monaten bis 11 Jahren, die täglich statt finden. Leider ist es sehr auf die Sprache Englisch ausgelegt. Deutsche Betreuung ist nur an bestimmten Tagen. Unsere gerade drei gewordene Tochter hatte sofort keine Scheu alleine dort zu bleiben. Die kleinen Gebäude in der die Kinder Gruppen untergebracht sind, wurden auch erst vor ca vier Wochen in Gebrauch genommen. Sie wurden wirklich toll für die kleinen errichtet. Es wird gemalt , gebastelt, gesunge


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Stephanie (31-35)

Juli 2017

Erholung Pur! Sehr schönes Familienhiotel

6.0/6

Wir sind als Familie unterwegs, unsere Tochter ist 1,5 Jahre alt und unser Sohn 8 Jahre alt. Als wir ankamen wurden wir sehr freundlich empfangen, die Kinder bekamen einen Orangensaft zur Begrüßung und wir einen Sekt. Das Hotel liegt etwa 20 Bus Minuten vom Flughafen entfernt. Schwierig war nur das Gepäck aufeinmal in das Zimmer zu bringen, weil niemand vom Hotelpersonal mithalf. Wir fanden ein saubereres gut eingerichtetes Zimmer vor. Ein Kinderbett wurde auch noch in das Zimmer gestellt. Wir haben Meerblick gebucht und auch bekommen. Traumhaft. Die Klimaanlage lies sich super einstellen. Das Badezimmer erschien sauber und hygienisch! Das Hotel im allgemeinen hat eine weitestgehend gute Lage, mit dem Taxi oder Mietauto kann man viele Sehenswürdigkeiten erreichen. Der Strand ist gewöhnungsbedürftig da es sehr viele Steine gibt... bei Ebbe kann man ein wenig ins Meer rein laufen aber bei Flut ist der Strand mit einem Kleinkind nicht nutzbar. Die Liegen und Sonnenschirme gibts dort gegen Gebühr. Am Pool sind viele Liegen nutzbar aber die Anlage ist sehr überfüllt und manchmal wird, aus welchem Grund auch immer, eine Poolanlage geschlossen. Für Kinder ältere Kinder gibt es kaum Poolatraktionen. Eine Rutsche für kleinere Kinder ist vorhanden. Die Verpflegung im Hotel lässt keine wünsche offen, ein Kinder Buffet ist stehts präsent. Traumhaft. Fazit: Wir haben uns wohlgefühlt... und kommen sicherlich wieder.


Umgebung

4.0

20 Bus Minuten vom Flughafen entfernt, mit dem Bus oder Mietauto hat man eine gute Anbindung an näher gelegene Shoppingcenter etc.


Zimmer

6.0

Service

4.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Wroth (41-45)

Juli 2017

Recht nett aber mit verbesserungs Möglichkeiten

4.0/6

Dringend an der Reinlichkeit arbeiten. Die Anlage hat um 7:00 Uhr, wenn die Leute aufstehen sauber zu sein. Grundreinigung muss vor 7 Uhr passieren.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

6.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Ok bis auf ein Scharnier eines Schrankes, dieses war nicht montiert, daher hang eine tür immer herunter, dies war schon bei unserer Ankunft. Sollte eigentlich ebi zimmerübergabe (Bei der Reinigung) vom personal gemeldet werden und behoben bis die nächsten gäste einziehen.


Service

Nicht bewertet

ist ok


Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

ok bis auf das becher - chaos, hier sollte man arbeiten, allein schon bzgl. Umweltschutz


Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.7
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Carmen (36-40)

Juni 2017

Für Familien eine tolle Anlage

5.0/6

Das Hotel ist sehr sauber, hat eine große Auswahl an Essen zu allen Mahlzeiten und die Mitarbeiter sind alle sehr hilfsbereit und freundlich, die meisten sprechen aber kein deutsch.


Umgebung

3.0

Vom Hotel aus sind Sehenswürdigkeiten und z.B. auch der Flughafen schnell zu erreichen. In unmittelbarer Nähe des Hotels gibt es jedoch nichts weiter als ein kleines Einkaufszentrum, bis zum nächsten größeren Ort sind es mit dem Auto gute zehn Minuten.


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Anna (31-35)

Mai 2017

Sehr überraschend, aber gut.

6.0/6

Das Hotel ist wirklich super. Ich war erst sehr skeptisch, wegen dem Wetter auf Gran Canaria aber es war sehr warm. Ja das stimmt die Gäste sind 90% Engländer. Wir hatten auch das Zimmer 517 im 5-Stock. Aussicht war echt super. Die Animatoren sind super. Sehr viel Unterhaltungsmöglichkeiten. Die Hellhörigkeit war nicht so schlimm, wie hier beschrieben wird. Klar an der Eingangstür vom Zimmer, wenn die Leute vorbei gingen hat man diese gehört. Essen ist super. Abends sehr viel Auswahl und sehr lecker. Frühstück ist sehr Englisch, aber man hat Auswahl. Personal sehr freundlich und hilfsbereit. Wir könnten sogar auf deutsch unser Anliegen fragen und klären.


Umgebung

4.0

Vom Flughafen da. 20 min da. Ausflugsziele sind auch gut zu erreichen.


Zimmer

6.0

Ausstattung ist neu. Renoviert. Alles da was man braucht.


Service

6.0

Sehr nettes Personal


Gastronomie

6.0

Gute Auswahl.


Sport & Unterhaltung

6.0

Sehr viel für die Kinder, aber auch für die Erwachsenen (Aqua Gymnastik und Abendprogramm) gibt was.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Steven (26-30)

Mai 2017

Das Hotel ist für Familien top, ohne Kinder flop

5.0/6

Das Hotel ist eindeutig auf Familie ausgerichtet. Für junge Leute zielt das Animationsprogramm nicht ab (nur Kinder). Der Strand ist sehr steinig und die Liegen kosten dort extra. Großes Buffet und sehr schöne Zimmer.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Georg (31-35)

April 2017

Hotel kann man echt weiterempfehlen.

6.0/6

Wir waren im April/Mai 2017 in dem Hotel, dieses ist auf nordische und englische Gäste ausgelegt. Ist aber kein Problem. Da dieses ein Familienhotel ist sollte man sich auch auf Kinder einstellen. Hotel ist sauber und die Zimmer sogar neu renoviert. Wir hatten ein Top Zimmer (517) 5 te Etage mit einem Super Ausblick. Essen ist auch gut und abwechslungsreich. Frühstück geht so, english breakfast halt. Es gibt einen kleinen Strand am Hotel. Wlan kostenlos, zwischen 9 und 50Mbit-- > Super. Fernsehen nur ARD, ZDFneo, DMAX kostenlos, der Rest kostet. Animation für die Kinder ist auch TOP, besonders die Animateure geben sich richtig viel Mühe die Kinder zu beschäftigen. Das Abendprogramm soll auch gut sein, hierüber kann ich aber nichts sagen da wir früh zu Bett gegangen sind.


Umgebung

4.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Denise (41-45)

Februar 2017

Lautes Baby- und Kleinkinderhotel für Nordländer

5.0/6

Schöne Hotelanlage, grosse Zimmer, bequeme Betten, leider sehr hellhörig, sehr gutes Essen, Angenehmes separates Abteil im Esssaal nur für Erwachsene (+Teenes), nur für Familien mit Babys und Kleinkindern geeignet.


Umgebung

5.0

Surfstation direkt auf der Hotelanlage, leider nur Geröllstrand, meistens wenig Wind, Taxi- und Busstand in direkter Nähe. Nah zum Flughafen ca. 20 min.


Zimmer

4.0

Schöne grosse Zimmer mit guten Betten, leider sehr hellhörig, Zimmerreinigung war enttäuschend, wurde nicht richtig geputzt. nur aufgeräumt.


Service

5.0

Personal sehr freundlich


Gastronomie

5.0

Das Essen war sehr gut, hatte schöne Abwechslung, im Esssaal hatte es ein separates Abteil für Erwachsene (+Teenes), wo man sich etwas aus dem Geschrei der Kleinkinder und Babys zurückziehen konnte.


Sport & Unterhaltung

5.0

Schöne Poolanlage, Tennisplatz gut, Abendshow so so la la, eigentlich immer etwa das gleiche.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Peter (51-55)

Dezember 2016

Durchaus empfehlenswert

5.0/6

Um es vorweg zu nehmen, wir haben unseren Urlaub hier genossen. Wir hatten ein großes und frisch renoviertes Zimmer mit einem ebenso angemessenen Badezimmer. Die tägliche Reinigung war sehr gut. Überhaupt war das Hotelpersonal ausgesprochen bemüht, insbesondere das Personal an der Rezeption. Mehr unsichtbar als präsent war leider das deutschsprachige TUI-Personal. Beim Hotel handelt es sich um ein Familienhotel, d.h., man sollte Kinder mögen. Wir waren als Paar und ohne Kinder hier, hatten uns aber vorher ganz bewusst für ein Familienhotel entschieden, weil wir Kinder mögen und uns der Lärm, den sie verbreiten , grundsätzlich nichts ausmacht. Trotzdem berücksichtigt das Hotel auch die Bedürfnisse von Hotelgästen ohne Kinder. Im Restaurant gibt es nämlich einen Adults only Bereich, der allerdings hin und wieder auch von Familien mit Kindern aufgesucht wird, was aber eher eine Ausnahme ist. Im Restaurant ist das Personal sehr bemüht, die Tische zeitnah abzuräumen und zu säubern. Ebenfalls wird auf dem Boden gefallenes Essen zügig aufgekehrt. Auffällig ist leider das oft schlechte Benehmen der Gäste. Das fängt bei der Bekleidung an und setzt sich in einer mangelnden Wertschätzung gegenüber dem Essen fort. Wir dachten immer, dass es sich hierbei um typische Eigenschaften unserer deutschen Landsleute handelt, die im Hotel mehrheitlich vertretenen Skandinavier und Briten stehen aber in nichts nach. Regelmäßig hat man beim Abendessen das Gefühl, die Restaurantbesucher kommen frisch vom Sportplatz. Kurze Shorts und Reingepresste Körper in viel zu engen T-Shirts sind die Regel. Es gibt im Hotel einen sehr hohen Antei an übergewichtigen Menschen. Leute, die erst einmal 2 Gläser auf ex an der Zapfanlage trinken Gäste, die sich 5 x hintereinander den Teller bis zum Geht-nicht-mehr voll schaufeln und dann ebendort halb volle Teller zurück gehen lassen. Gäste, die einfach eine Riesensauerei auf und unter dem Tisch hinterlassen sind in der Mehrheit. Unauffällig und dezent ist auch hier das Säubern durch das Hotelpersonal. Das Hotel und der Umgang mit den Gästen ist trotzdem vorbildlich, wenn auch erzieherische Maßnahmen, die viele Gäste dringend nötig hätten, fehlen. Trotz des mitunter anzutreffendes unangemessenes Verhalten mancher Gäste würden wir das Hotel jederzeit wieder buchen.


Umgebung


Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Steffi (36-40)

Oktober 2016

Tolles Familienhotel

5.0/6

Super Familienhotel. Gutes Animationsangebot. Gute Kinderanimation. Schöne, modern ausgestattete Zimmer. Gute Lage. Ausreichend Sonneliegen. Service ok. Reichhaltige Buffets, frisch aber geschmacklich eher Kantinenqualität.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

4.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Isabella (36-40)

Oktober 2016

Schöner Familienbadeurlaub mit leckerem Essen

6.0/6

Das Hotel liegt vor den Toren Maspalomas, direkt am Strand. Gutes Essen, schöne Pools-empfehlenswert. 90% Skandinavier. Englisch ist Pflicht.


Umgebung

6.0

Super Lage-direkt am Strand: Mit Bus 20 Minuten vom Flughafen, 10 Minuten nach Mapalsomas/Plaza de Ingles, 50 Minuten nach Las Palomas, über eine Stunde nach Puerto de Mogan (lohnt sich aber!) Bus und Taxi nur 150 m entfernt. Kleines Einkaufszentrum ggü. dem Hotel. Gezeiten sind nicht so stark ausgeprägt, man kann immer im Meer baden.


Zimmer

5.0

Schönes, modernes, sauberes und helles Zimmer mit Meerblick. Gute Aufteilung und Möblierung. Matratzen ziemlich weich und die Kissen ziemlich hart. Sofabett für den kleinen Sohn sehr hart. Bad modern, aber etwas eng am der Toilette. Dusche dagegen groß. Für kurze Zeit reicht es. Balkon hat Wäschetrockner, Möblierung vorhanden.


Service

5.0

Alles in Selbstbedienung, manchmal wurde nur langsam abgeräumt, dann gar nicht und plötzlich wurde einem alles vor der Nase weggeschnappt. In dem Restaurant am Pool darf man einmal kostenlos esse - das war toll mit sehr zuvorkommender Bedienung! Rezeption war freundlich und hilfsbereit.


Gastronomie

6.0

Tolles essen! Viel Auswahl an leckerem und frisch gegrilltem Fisch und Fleisch, einheimischer Käse und Wurst. Kinderbuffet gut, Pizza lecker, Eiscreme lecker, Getränke fein, Schokoladenbraunen mit Obst oder MarshMallows der Hit. Wir waren sehr zufrieden.


Sport & Unterhaltung

6.0

Poollandschaft ausreichend groß, für Kinder Super, da mich zu tief - immer zwischen. 1m bis 1,35m. Babaypool mit Rutschen und Wasserfass machte Spaß, Body Balance jeden Morgen auf der Wiese am Srand war toll. Aqua Gym war super. Man kann Super zum Strand und Steine sammeln, klettern und schwimmen- am besten bei Ebbe. Viele Spielautomaten, die den Eltern Geld aus der Tasche locken. 1 Euro fur Billard ist hingegen günstig und machte vielen Spaß. SPA machte einen guten Eindruck, aber ich hatte leid


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Andrea (36-40)

Oktober 2016

Schöner Familienurlaub mit Kind

5.0/6

Super Familienhotel, Kinderträume werden wahr. Aus unserer Sicht ist das Hotel mit seinen Leistungen insbesondere auf Familien mit Kindern ausgerichtet.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Es gibt einen Supermarkt im Hotel und einen direkt vor dem Hotel (Ausgang Orchidea). Diese halten für Selbstversorger alles Nötige bereit. Wir hatten jedoch AI gebucht. Der Strand liegt direkt vorm Hotel. Es sind mehrere kleine Sandbuchten die bei Ebbe auch gut für Kinder zum Baden geeignet sind. Der feine Sand ist dunkel und ab und an mit Kieseln durchsetzt. Mit Bus oder Taxi ist vom Hotel aus, jedes touristische Ausflugsziel erreichbar.


Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Die Junior Suit war schön modern renoviert. Reinigung nur 5x die Woche. Insbesondere das Bad bedürfte einer täglichen Reinigung, aufgrund des schwarzen Sandes vom Strand.


Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet

Die Rezeption war immer gut besetzt und mit etwas englischen Sprachkenntnissen wurde einem auch immer sofort weiter geholfen. Das gesamte Personal ist sehr kinderfreundlich.


Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Das Kinderbuffet war bei den Kleinen sehr beliebt. Es gab sogar eine Babyecke mit Mikrowelle. Das Erwachsenenbuffet lies keine Wünsche offen. Für die AI Gäste stand auch tagsüber eine stets gefüllte Langnese-Eistruhe zur Selbstbedienung bereit. Bei AI waren auch alle gängigen Cocktails etc. enthalten. Im Hotelbereich Orchidea war immer alles sauber. Zu allen Hauptmahlzeiten war ständig Personal mit Kehrwisch unterwegs um die heruntergefallen Speisen aufzukehren. Auch die Tische wurden nach Ver


Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Den Kinderpool im Orchidea empfanden wir als etwas zu kalt für die Kleinen. Der Kinderpool in der Apartmentanlage war jedoch wärmer. Es gab immer genügend Liegen für alle. Wir hatten einen Regentag, aber das Animationsteam hat sofort in der Lobby für alle Kinder eine Spielstation (Kinderschminken, Malen, Gesellschaftsspiele etc.) eingerichtet. Somit gab es keine gelangweilten Kinder. Im Bamseclub gab es auch eine deutsche Kinderbetreuerin. Die abendliche Kinderdisco war international, meist in


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Matthias (61-65)

Oktober 2016

Nie wieder Family Hotel

3.0/6

Nur für Familien geeignet. Für Ruhesuchende nicht geeignet. Schon in die Jahre gekommen. Das beste in dem Hotel war das Essen. Dafür hätten es einen Award verdient, aber leider nur fürs Essen. Die Hauptgäste mit Anhang kamen aus Skandinavien und die wurden umsorgt und gepflegt.


Umgebung

4.0

Zimmer mit Meerblick, welches Meer damit gemeint war???, wahrscheinlich die Palmen die die Sicht versperrten.


Zimmer

4.0

Service

3.0

Die Zimmerreinigung funktionierte nicht.


Gastronomie

6.0

Das Essen war 6 Sterne gegenüber Kreta oder Türkei dieses Jahr.


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Christin (26-30)

September 2016

Großes Familien Hotel

4.0/6

Großes Familien Hotel, direkt am Meer aber eher kein stand aber Möglichkeit zum Baden. Große pool Anlage. Gutes Animation programm für Kinder aber auf englisch wie alles im Hotel. Sehr gutes Essen mit sehr großer Vielfalt.


Umgebung

3.0

Zimmer

5.0

Schönes geräumiges Zimmer aber die Sauberkeit könnte besser sein


Service

4.0

Alles auf englisch


Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Heidi (61-65)

September 2016

Tolle Anlage, vielfältige Unterkunft

3.0/6

Sehr gut für Familien mit Kinder. Alle Einrichtungen vorhanden. Gute Kinderbetreuung Altersentsprechend. Behindertengerecht.


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Schwarzer kl. Strand, Ebbe Sand, bei Flut Kiesstreifen. Nur öffentl. Strand, keine Hoteleigene. Liege o. Schirm je 3 Euro/Tag Busse zu nahegel. Orte vorm Hotel. In 100m Entfernung kleiner Privat Flughafen mit Sportflieger.


Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
4.0

Zimmer überraschend gross, mit 2 Stufen nach unten in sep. Wohnzimmer. Grosse Boxspringbetten. Gute Bettdecken u. Kissen. Viel Staumöglichkeit. Fliesenboden. Flachbild Tv. Achtung: dt. Programme für 19 Euro/Woche kaufen !!!!! WLAN ist frei. Bad mit bodentiefer, begehbarer Dusche. Alles neu, auch Armaturen. Balkon mit 2 Stühlen, Tisch u. Wäschetrockner an der Wand. Meerblick ist Poolblick, am Abend mit Animation. Safe ist incl. , Bettwäsche 2x Wo. u. Bad Handtücher täglich.


Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Reklamation Bad wurde sofort behoben. Bei Check in warten bis 12 Uhr das Zimmer sauber ist. Kein Koffertransport zum Zimmer. Rezeption immer freundlich u. hilfsbereit.


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Das Essen ist sehr abwechslungsreich. Viel Fisch, weniger Fleisch. Alles immer frisch und stets neu nachgefüllt. Gewürze extra in gr. Auswahl. Kinderbüfett und auch getrennter Essensbereich für Familien oder nur Erwachsene. Tische werden sofort wieder gewischt, aber der Boden lässt zu wünschen übrig. Getränke alles Original, keine Sirups! Wein u. Bier und sehr guter frischer Kaffee. Klimatisierter Speisesaal.


Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Der Spabereich sollte bei AI enthalten sein. Nicht die Anwendungen, jedoch die Poolbecken.Whirlpool,!Schwimmerbecken. Sauna ist schon sehr abgenutzt. Am Pool genügend Liegen, Handtuchwechsel nur 2x die Wo. Schirme sind rar, aber bei dem Wind auch nicht brauchbar. Schatten durch Überdachungen oder Palmen. Pools sehr kühl, mit Rampe für Rollstuhl. Sauberes Wasser, wenig Chlor. Kinderbereich mit Sonnensegel. Für Kinder viel Animation, aber nicht störend.


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Karin (46-50)

September 2016

Gutes Mittelklassehotel mit einigen Verbesserungen

4.0/6

Es ist ein sehr großes Hotel und besteht aus 1 Haupthaus und vielen kleinen Häuschen. Allerdings ist die Poolanlage für diese Menge von Leuten viel zu klein. Es gibt zwar zu jeder Tageszeit eine freie Liege, die meisten davon sind aber in einem sehr schlechten Zustand. Es gibt auch relativ wenig Schattenplätze bzw. Sonnenschirme.


Umgebung

4.0

Die Lage ist Top. Transferzeit vom Flughafen ca. 25 Minuten. Mit dem Taxi in 10 Minuten in Playa de Ingles. Man kann direkt vom Hotel an eine Badebucht mit Sandstrand.


Zimmer

4.0

Wir hatten 2 nebeneinander liegende Doppelzimmer. Die Zimmer waren komplett neu renoviert und sehr groß. Richtig schön!! Das Badezimmer war sehr sauber mit einer sehr großen Dusche. Auch der Balkon hatte eine super Größe. Leider war die Minibar leer und wurde auch die ganze Woche nicht aufgefüllt. Fernsehrprogramm nur teilweise kostenlos.


Service

3.0

Der Sevice war im großen und ganzen o.k. Leider gibt es für diese Menge von Leuten neben der Showbar nur noch eine kleine Bar mit wenig Sitzmöglichkeiten und einem total überforderten Barkeeper. Diese schließt dann um 24.00 Uhr und ab da gibt es dann keine Möglichkeit noch etwas zu trinken.


Gastronomie

3.0

Im Restaurant war das Essen sehr gut. Auch die Auswahl ist hervorragend. In der Snackbar lässt das Essen und die Sauberkeit allerdings sehr zu wünschen. Überall Plastikteller, Platikbesteck, Plastikbecher die dann auch überall herum liegen.


Sport & Unterhaltung

2.0

Leider ist die Animation nur auf Englisch und nur für kleinere Kinder. Wir hatten 2 Jugendliche dabei für diese Altersgruppe wurde leider gar nichts angeboten. Schade!! Die abendlichen Shows waren schrecklich.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Heidi (41-45)

Juli 2016

Katastrophe!

2.0/6

Das ESSEN ist sehr, sehr gut!!!!! Das war es aber schon. Die Liegen am Strand wurden schon Jahre nicht mehr geputzt, wenig Liegefläche, keine Stranddusche, Personal teilweise sehr unfreundlich. Unser Zimmer waren eine Zumutung, entweder kam das Wasser von der Decke, wurde jeden Tag repariert!!!!!! und jeden Tag das gleiche nach 5 Tagen endlich ein neues Zimmer allerdings hatten wir dann kleine Mitbewohner im Bad!!!!! Die Zimmertür total kaputt, die Balkontür konnte man nicht abschließen, schlechte Zimmerreinigung usw. usw.... Die Krönung aber war das wir am Abreisetag, bei TUI gebucht, einfach vergessen wurden und wir mit ziemlicher Verspätung am Flughafen mit dem Taxi ankamen. Am Ende wurden wir nur noch belächelt. So eine Frechheit am Flughafen Tui-Schlater zu sagen, kann bei uns passieren, nichts neues... Ja bravo.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Karin (46-50)

Juli 2016

Sonne, Strand und Meer

5.0/6

Die Bäuche konnten vollgeschlagen werden und abschliessend in der Sonne gebräunt werden. Hast du Kinder geh dort hin, bist du alleine dann lass es sein.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

(31-35)

Juli 2016

Hotel besteht aus zwei Hotels

4.0/6

Wir haben für uns und unsere beiden Kinder das Hotel Family Life Bahia Feliz gebucht.Verwirrt hat uns,dass man immer vom Hotel Orchidea liest. nun,auch der Busfahrer hat uns am Hotel Orchidea abgesetzt.Verwirrt waren wir,als wir an der Rezeption erfuhren,dass wir dort nicht erfasst sind,da wir wohl im Hotel nebenan untergebracht wären. Dort wurden wir sehr freundlich hin begleitet.Es stellte sich heraus,dass wohl beide hotels zusammengehören,jedoch verschiedene Rezeptionen haben.man kann alle Restaurants und pools nutzen,wobei es am Pool des Family Life um einiges ruhiger ist als an der total überlaufenen Orchidea Poollandschaft. Das Personal war sehr nett, das Essen eher Durchschnitt.Alles sehr auf englische Gäste ausgelegt,was ein Problem im Kidsclub darstellt,da es nur wenige deutschsprachige Animateure gibt.Zimmer im Family Life sauber und in kleinen Häuschen.Das Orchidea hingegen ist mehrstöckig und wahrscheinlich lauter,da dort die Abendanimation stattfindet.Anlage sehr schön bepflanzt und sauber. Pools leider mit Salzwasser. Leider hat uns der Busfahrer auch auf dem Rücktransfer wohl am Orchidea abholen wollen,obwohl wir zuvor an der Rezeption nachgefragt haben,wo wir abgeholt werden. Nachdem wir dann 20Minuten gewartet haben, musste der Busfahrer nochmal umkehren und uns abholen.Hier besteht Verbesserungsbedarf in der Kommunikation der “beiden Hotels“.


Umgebung

4.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.7

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Michael (41-45)

Juli 2016

Für Kinder alles nur auf Englisch sonst ok!

2.0/6

Animation nur auf Englisch und Schwedisch und immer das selbe Langweilig Abendunterhaltung sehr Langweilig. Die Spanier machen es besser in den anderen Hotels. Keine Spanische Atmosphäre man kommt sich vor man ist in England einfach nur schlecht. Für Deutsche Kinder ist das auch Langweilig die Mini Disco alles nur auf Englisch oder Schwedisch. Ich kam mir teilweise vor als währen wir Deutsche unerwünscht.


Umgebung

5.0

Top direkt am Wasser


Zimmer

4.0

Sauber und Groß auch Modern eingerichtet


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

4.0

Essen war gut Abwechslung Frisch und reichlich


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Ingrid (56-60)

Februar 2016

Tolles Hotel für Familien mit Kinder

5.2/6

Zimmer gross, konfortabel, hell und gemuetlich eingerichtet. Essen abwechlungsreich und sehr gut. Personal sehr hilfsbereit. Genug Liegen, aber Platz eng. Schreiende, laermende Kinder in den Pools, im Speisesaal und bei den Liegen.


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

5.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Lyn (26-30)

November 2015

Nie wieder

1.0/6

Alptraum für jedn der sich erholen will! Altes gebäude, hört ALLES durch! Essen ... No comment.... Freundlichk. Naja..


Umgebung

4.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

2.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
1.0

Zum putzen musste man fast bettln, tv musste man bezahlen


Service

1.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Einfach nur ne massnabfertigung, in einer mensa ists halt besser


Sport & Unterhaltung

3.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Strand muss man extrabezahlen genauso internet und tv


Hotel

3.3
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Saskia (36-40)

November 2015

Ungeeignet für Personen ohne Kinder

3.0/6

- Das Hotel ist sehr laut und hellhörig - leider hat dieses Hotel an Charme verloren, da es hauptsächlich auf Skandinavische und Englische Gäste ausgelegt ist - Internet wird mit 20,- pro Woche berechtnet (die Verbindung ist leider sehr schlecht) - alles wird extra berechtnet TV mit 4.50 pro Tag und auch die Liegen & Sonnenschirme am dazugehörigen Strand werden berechnet (dies war vor Jahren alles inklusive und auch gepflegter) - da wir Freunde in der Anlage besucht haben, war es uns egal, doch wenn man Urlaub dort gebucht hätte, ohne Anschluss zu haben, wären wir sehr enttäuscht gewesen -


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

2.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

2.3

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

2.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
2.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.3
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Andreas (41-45)

November 2015

Familienhotel mit Schwächen

4.5/6

Habe dieses Hotel gebucht, weil nebenan die Swedish Tennis Academy ihren Trainingsstützpunkt hat und ich während meiner Woche möglichst viel Tennis spielen wollte. Das ist geglückt, der Trainer dort ist nach wie vor eine Granate. Zudem waren einige andere Tennisspieler vor Ort, so dass man dann auch mal freies Spiel betreiben konnte. Der Tennisplatz gehört eigentlich dem Hotel benachbarten Spa, das ich insgesamt sehr empfehlen kann. Tolles Sportbecken, Fitness und wahnsinnig gute Massagen (speziell die Sportmassage). Allerdings, und da komme ich zum wunden Punkt des Hotel, kostet alles das EXTRA. Genauso wie die Fernsehprogramme, WIFI, SAFE (mit Schlüssel) oder die Minibar (mit Kühlschrank). Das ist aus meiner Sicht nicht mehr aktueller Stand und ist in vielen Hotels inzwischen inbegriffen. Essen fand ich gut, Frühstück sehr vielfältig und abends ein tolles Buffet mit verschiedenen Salaten und Haupt- sowie Nachspeisen. Übrigens: sehr gutes Angebot für Allergiker und Diabetiker, hatte ich so noch nicht gesehen. Abgetrennter Erwachsenenbereich, was für totale Ruhe und Entspannung sorgt. Zimmer sind ok, aber nicht mehr neuester Standard, könnte ruhig mal renoviert werden. Sehr schön ist die Terrasse mit ganz vielen Pools und Liegemöglichkeiten mit Blick aufs Meer. Lage ist speziell, finde die Orte Playa Del Ingles und Maspalomas besser, da man dort besser an die schönen Strände kommen kann. Man kann zwar von diesem Haus bis Maspalomas (zum Ende der Dünen) laufen und dann ggf. mit Bus zurück, aber das ist schon ne ordentliche Strecke (für mich 2,5h mit vielen Treppen). Aber wie gesagt, sehr gute Busanbindung und Taxen stehen auch direkt vor dem Hotel. Zudem gibt es auch Restaurants und Shops, die auch gar nicht schlecht sind. In meiner Woche waren übrigens hauptsächlich Nordeuropäer dort, Schweizer und einige wenige Deutsche. Schön war, dass es sich meist um Familien handelte, da mir die Stimmung dort immer deutlich besser gefällt, dass die der großen Hotels, wo um die Zeit meist deutsche (meckernde und alles wissende) Rentner anzutreffen sind. Englisch sollte man aber nach Möglichkeit sprechen, da Deutsch nicht unbedingt jeder versteht. Zudem sind die Hotelangestellten an der Rezeption ziemlich unfreundlich, da sollte man sich aber nicht beeindrucken lassen. Der Rest des Personals war super. Fazit: wer ein Hotel mit lockerer (nichtdeutscher) Stimmung und etwas abseits vom Schuss sucht, ist mit diesem Hotel super bedient. Absolute Empfehlung für Familien.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

3.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.8
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Karo (36-40)

Januar 2015

In die Jahre gekommenes Kinderparadies

4.3/6

Das Hotel Orquidea ist ein Paradies für Kinder, insbesondere Kleinkinder kommen voll und ganz auf ihre Kosten. In der schönen und großzügigen Gartenanlage gab es zwei Spielplätze sowie einen Kinderpool. Kinderanimation wurde auch angeboten, allerdings war diese zum Zeitpunkt unserer Reise (Januar) nur für die skandinavischen Kinder vorgesehen. Die als Tiere oder Clowns verkleideten Animateure konnten aber auch so durch ihr Erscheinen begeistern. Die kurze Transferzeit vom Flughafen (ca 20 Min.) ist ein weiterer Pluspunkt, wenn man mit Kindern unterwegs ist. Die Zimmer waren von der Ausstattung her okay, entsprachen aber eher 3 als 4 Sternen. Kurios fanden wir, dass es in einem Familienhotel kein echtes Doppelbett gab, sondern nur zwei zusammengeschobene Einzelbetten, die natürlich immer auseinanderrutschen, wenn ein Kind in der Mitte liegt. Auf Nachfrage hat man uns wenigstens ein großes Laken übergespannt, so dass das Kind zumindest nicht mehr durchrutschen konnte… Ähnlich verhält es sich auch mit dem vorhandenen Fönschlauch, dieser war als solcher nicht wirklich zu gebrauchen - außer zum Hände aufwärmen - lange Haare bekam man aber damit kaum trocken. Das Essen im Buffetrestaurant war abwechslungsreich und für die Kategorie vollkommen in Ordnung. Für die Kinder gab es ein extra Buffet wo sie sich gut selbst bedienen konnten. Die Getränke im Selbstbedienungsbereich fielen uns als einzige negativ auf, da alle pappsüß waren und das Wasser (Leitungswasser?) stark nach Chlor schmeckte. Im hinteren Bereich des Restaurants gab es auch einen abgetrennten Bereich für Gäste ohne Kinder. Insgesamt war alles sehr großzügig und sauber und mit ausreichend Hochstühlen ausgestattet, mit Kinderwagen hatte man auch noch ausreichend Platz. Vom Strand darf man nicht allzu viel erwarten, dieser ist nur sehr schmal und steinig. Als wir da waren, war das Hotel komplett auf Skandinavier ausgerichtet, man wurde auch häufig von den Animateuren auf skandinavisch angesprochen, was uns nicht weiter störte. Beim Checkout trafen wir immerhin auf eine deutschprechende Mitarbeiterin, die froh war auch mal ihre Sprachkenntnisse anzuwenden. Negativ auffallend war, dass mit jedem Extra versucht wurde Geld zu machen. Internet war katastrophal, funktionierte nur unmittelbar vor der Rezeption und sollte 5 Euro für 24 h kosten bzw. 20 Euro für eine Woche, einfach nur frech! Im Großen und Ganzen war das Preis-Leistungsverhältnis gut. Was uns von einem erneuten Aufenthalt wahrscheinlich abhalten wird, ist der starke Wind der fast ständig durch das Hotel und über die Anlage pustete, erst nach der Buchung hatten wir gesehen, dass neben dem Hotel eine Mistral-Windsurfstation ist!


Umgebung

4.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

4.7
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Stefanie (31-35)

Juli 2014

Nicht ganz zufrieden

3.8/6

Einmal hat gereicht, sehr viele englånder. Hatten erst am 3 tag einen pkatz am pool ( ab 8:00 waren 80%der liegen mit handtüchern belegt. Essen fast food und wenig geschmack, wirkt als wird das essen lang warm gehalten, stand gabs nicht wirklich. Spa bereich sauber modern, tolle angebote. Für pool urlaub und schnelle küche geeignet.


Umgebung

3.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
1.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

3.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
2.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Petra (46-50)

April 2014

Wir waren zufrieden und gut erholt.

5.6/6

Wir waren vom 23.4.14 bis 30.4.14 mit unseren 2 13 Jährigen Töchtern da. Wir waren sehr zufrieden mit dem Hotel. Das Personal war in jedem Bereich sehr freundlich und stets hilfsbereit. Die ganze Hotelanlage war sehr sauber. Das Essen war immer gut und abwechslungsreich. Die Hotelgäste waren alle Skandinavier und Engländer. Daher wurde nur Englisch oder Spanisch gesprochen. Wir als die 4 einzigen Schweizer haben das sehr genossen. Es tat gut endlich wieder einmal Urlaub zu machen ohne das man ringsherum deutsch sprechende Urlauber hörte. Uns haben die Ferien super gut gefallen und wir haben gar nichts über das Hotel und Co. auszusetzen. Wir können dieses Hotel allen Schweizer empfehlen, die ein wenig Englisch sprechen, und die gerne wieder einmal ohne die Deutschen Ferien machen möchten.


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

5.8
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Stephie (19-25)

November 2013

Reines Kinderparadies

4.1/6

Der Check In bereitete uns Probleme - an der Rezeption konnte man leider nicht richtig deutsch oder englisch, es wurden einem ein paar Broschüren sowie der Zimmerschlüssel ausgehändigt, ziemlich kühle Abfertigung. Als wir unser All-Inclusive-Lunch einnahmen wollten, wurde uns mitgeteilt, dass wir "keine Bändchen" trugen. Nach langer Diskussion mit der Rezeption wurde uns dann noch unterstellt, nur Halbpension gebucht zu haben, wir sollten nachweisen, dass wir auch AI-Gäste sind. Nachdem wir dann unsere kompletten Unterlagen vorgelegt haben, wurde uns dann endlich geglaubt, dass wir tatsächlich AI-Gäste sind und durften unsere Armbänder anlegen. Entschuldigt hat man sich für diese Unnanehmlichkeit leider nicht. Das Zimmer war sauber, geräumig und hell, das hat unsere Laune aufheitern können. Das Badezimmer war ebenfalls groß, es gab eine große Auswahl an Handtüchern und man konnte zwischen Dusche und Badewanne wählen. Ebenfalls waren die Schränke sehr geräumig Abends wurde unsere Laune allerdings durch die extreme Beschallung der Boxen unterhalb unseres Zimmers getrübt – direkt unter unserem Balkon hatte man für die Kinderdisco und das Abendprogramm Subwoofer angebracht, welche die Nächte unerträglich machten – bis zum Anschlag aufgedreht bebte fortwährend unsere Balkontür. Die Nutzung für W-lan kostet für eine Woche 21 €, das war uns für 7 Tage definitiv zu teuer. Der Kühlschrank bzw. die Minibar kostete für eine Woche 18 € und deutsche Programme (TV) konnten ebenfalls gegen einen Aufpreis freigeschaltet werden, ZDF war allerdings verfügbar. An einem Tag hatten wir ein ziemliches Ungezieferproblem, dieses wurde aber schnell behoben. Das Essen (Frühstück, Mittag- sowie Abendessen in Buffet-Form) war ausgezeichnet, die Auswahl war grandios und vorwiegend qualitativ hochwertig. Die Getränkeauswahl war ebenfalls groß, man konnte zwischen Säften und den gängigen Softdrinks wählen – ebenso gab es Cocktails und Sangria (Getränke bis 23 Uhr kostenlos). Der Strand war ziemlich steinig, ein wenig unaufgeräumt (Kippenstümmel, Papiertüten etc.), auf die Sauberkeit sollte man zukünftig ein wenig mehr Wert legen, da hier auch Kinder herumlaufen und spielen. Das Publikum war sehr gemischt – überwiegend machten zu unserer Zeit dort Norweger, Finnen und schwedische Gäste Urlaub. Das Hotel ist ein reines Familienhotel - leider nicht ganz unser Fall, da die Entspannung zu kurz kam und die Hygiene mancher Urlauber auch zu wünschen übrig ließ. Die Kinderanimation- und Betreuung richtete sich größtenteils auf Englisch aus. Gerne würden wir noch einmal Gran Canaria besuchen, aber dieses Hotel würden wir nicht noch einmal wählen. Zimmertipp: Wir raten von Zimmer 112 ab (Beschallung durch Subwoofer vom Feinsten).


Umgebung

3.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

1.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

5.3
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Sabrina (31-35)

Juni 2012

Nur als Famiienurlaub und Englischkenntnissen i. O

4.2/6

Die Eingangshalle ist ansprechend und freundlich. Das Empfangspersonal ist freundlich und spricht auch deutsch. Das Zimmer war geräumig und sauber und hatte trotz des 2. Stocks eine schöne Aussicht. Es gibt die Wahl zwischen HP und AI, wobei das Essen sehr an den englischen Gästen ausgerichtet ist. Aber das Frühstück ist auch für die deutschen Gewohnheiten ausgerichtet. Leider gibt es die Getränke tagsüber nur in Pappbechern und auch den Mittagssnack gibt es nur mit billigem Plastikgeschirr, das war sehr enttäuschend. Auch die Bar am Strand war nicht in der AI mit eingeschlossen. Sonnenschirme sind Mangelware, ich habe ca. 25 gezählt, am Strandbereich, der zum Hotel gehörte gabe es keinen einzigen.


Umgebung

4.0

Das Hotel ist ca. 25 Minuten vom Flughafen entfernt, aber vom Fluglärm bekommt man nichts mit. Man ist auch schnell in den Nachbarorten.


Zimmer

5.0

Das Zimmer ist groß und sauber, der Balkon ausreichend groß. Das Bad hat neben Badewanne auch einen Föhn. Die Klimaanlage und eine Minibar ist ebenfalls vorhanden. Der Fernseher ist zwar vorhanden, aber das einzige deutsche Programm (ZDF) war n ach 20 Minuten abgestellt und fiel unter die zu bezahlenden Sender. Auch der Safe kostet für eine Woche € 17,00 plus € 3,00 Pfand und ist mit einem Schlüssel verschlossen, da man ins Zimmer mittels einer Karte kommt, ist die Sicherheit auc


Service

4.0

Ob man im gesamten Hotel auch ohne Englischkenntnisse auskommt, bezweifle ich. Der Anteil an Engöändern ist bestimmt bei 90 %. Die Zimmer und auch das Hotel waren sauber und das Personal nett. Im Restaurant waren die Mitarbeiter nett.


Gastronomie

3.0

Die Anzahl der Bars und Restaurants ist gut, aber wie schon erwähnt, ist die Bar, die dem Strand am nächsten gelegen ist, nicht im Ai inklusive und erst Mittags geöffnet. Wenn man ein Flasche Wasser haben möchte, muss man diese kaufen.


Sport & Unterhaltung

5.0

Für Familien mit Kindern ist es eine schöne Anlage, da der Pool gut für sie angelegt ist und der Bereich für die ganz Kleinen mit einem Geländer vom tiefen Bereich abgestrennt ist. Ein Spielplatz ist auch vorhanden. Wenn man den öffentlichen Bereich am Strand nutzt, die Liege und der Schirm kosten je € 3,00 pro Tag, ist es auch ruhig und erholsam. Angst um seine Sachen braucht man nicht zu haben.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Renate (61-65)

Januar 2012

So macht Urlaub Spass

5.2/6

War sehr zufrieden, da alles sauber, das Personal sehr nett, das Essen war ok- Sehr gepflegte Anlage.


Umgebung

6.0

Strand sehr nah, Pools ohne Ende, ca 20 Min. vom Flughafen


Zimmer

5.0

Zimmer ordentlich, zweckmäßig, Balkone in verschiedene Richtungen, sollte man wissen, nicht immer Meerblick.


Service

5.0

Personal sehr nett und bemüht, man spricht deutsch, Zimmer sauber


Gastronomie

5.0

Essen mehr auf die Dänen, Finnen und so weiter ausgerichtet. Mann kann aber in unmittelbarer Nähe (innerh. der Anlage) gut speisen.


Sport & Unterhaltung

5.0

Leider ständig Musik zu hören, die Animateure sind sehr bemüht. Das Wasser der Poole ist io, so weit ich das beurteilen kann.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Udo (19-25)

Oktober 2011

Schöner Bade- und Erholungsurlaub

5.2/6

In diesem Hotel würde ich auf jedenfall noch einmal Ferien machen, besonders mit Kindern. Wir haben gemerkt, dass dies ein sehr kinderfreundliches Hotel ist, aber auch als Paar hat man seine Ruhe ( nicht übermässig laut am Pool, Restaurant usw.), obwohl sehr viele Familien im Hotel waren.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ramona (41-45)

Oktober 2011

Alles in Allem ein schönes Hotel.

5.0/6

Am Strand wurden pro Sonnenliege und Schirm 3 Euro verlangt. Und für die deutschen Fernsehprogramme pro Tag 2 Euro. Auch WLAN war kostenpflichtig: 1 Tag 5 Euro


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

5.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Klaus-Dieter (56-60)

Oktober 2011

Einmal ist ok

4.5/6

Hotelzimmer sind sehr großräumig. Die Sauberkeit im gesammten Hotel ist Mangelhaft. AI ist in Ordnung. Überwiegend Engländer und Russen im Hotel und sehr viel Kinder. Wer damit klar kommt für den ist alles OK.


Umgebung

5.0

Hotel liegt direkt am Strand. Der Strand ist aber schwarz, dh. nach dem Baden duschen. Einkaufsmöglichkeiten sind vorhanden. Zum Shoppen muss man etwas weiter fahren ist aber alles verkehrsgünstig. Ausflugmöglichkeiten gibt es genug. Buchen oder selbstständige Unternehmen sind je nach Fexibilität gegeben.


Zimmer

4.0

Die größe des Zimmers ist bestens. Ausstattung Mittelmäßig.Große Terasse, TV ist sehr bescheiden, eine Minibar die nicht aufgefüllt wird auch nicht für AI Reisende. Safe im Schrank OK. Auch hier wie überall ist die Sauberkeit nicht das A und O. Vorschlag Desinfektionsmittel mitbringen.


Service

4.0

Reserviertes aber Freundliches Personal. Leider gibt es für nichts in diesem Hotel eine Deutsche Beschreibung alles auf Englisch,das habe ich als ganz großen Mangel gesehen. Die Zimmerreinigung wahr Oberflächlich OK.


Gastronomie

4.0

Speisen und Getränke sind ausreichend und für jeden etwas. Die Sauberkeit lässt in diesem Hotel überall zu Wünschen übrig. Der Küchenstil ist den Gästen angepasst.


Sport & Unterhaltung

6.0

Das Spa ist gut ausreichen um die Saunen zu nutzen wie auch das Wellnessbad. Der Fittnessraum ist gut ausgestattet. Das wahr an diesem Hotel das Beste. Auch für AI Reisende mit kosten verbunden.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Andreas (46-50)

April 2011

Toller Urlaub, Kommunikation englisch und spanisch

5.3/6

Große Hotelanlage mit 11 Stockwerken und Nebengebäuden, sowie angeschlossenen Appartements. Schöne Empfangshalle mit Sitz-möglichkeiten. Drei Schwimmingpools, Kinderspielplatz sowie einem sehr schönen Palmengarten. Zusätzlich gegen Gebühr separate Pools, mit Sauna und Massagen. Gästestruktur 97% Nordische Staaten, Rest: sonstige Nationalitäten. Englische und oder spanische Sprachkenntnisse sind unbedingt notwendig. Deutsche Verständigung ist teilweise nur an der Rezeption möglich!!!!!


Umgebung

6.0

Direkt an der Bahia Feliz gelegen, keine 50 Meter zum Strand (bei Flut nur Kieselsteine). Einkaufsmöglichkeiten, weitere Bars und Restaurants direkt beim Hotel, ebenso Taxi sowie Busstation in unmittelbarer Nähe.


Zimmer

3.0

Die Größe im Doppelzimme mit Zustellbett (11jährige Tochter) war völlig in Ordnung, ebenso die Ausstattung und Möbilierung, Balkon ausreichend, bei Eckzimmern sehr groß!!! Die Nutzung der Minibar bzw. Kühlschrank war ohne Gebühr möglich, Deutscher TV nur gegen Gebühr!!! Klimaanlage vorhanden wurde aber nicht benötigt. Der Zustand der Zimmer ist gebraucht, unser Zimmer war frisch gestrichen. Zimmer somit 5 Sterne!!!! Bad: Das Bad, Armaturen, etc. ist sehr gebraucht, wären die Silikonfugen im


Service

6.0

Sehr freundliches Personal, bei Fragen und oder Problemen wurde einem gerne geholfen. Die Zimmerreinigung und Sauberkeit war in Ordnung. Ein defekter Fön wurde innerhalb zwei Tagen repariert. Fremdsprachen des Personals nur Englisch und oder Spanisch.


Gastronomie

6.0

Drei Restaurants/Tapasbar sowie Unterhaltunsbereich am Abend. Ein sehr großer und lauter Speisessaal. Zusätzlich noch ein . wunderschöner Gartenbereich für ca. 50 -60 Gäste. Auf Grund der vielen Kinder ist der Geräuschpegel entsprechend, die Wahl zur richtigen Zeit und der richtige Ort kann jeder selbst entscheiden (wir haben nach dem ersten Abendessen nur noch im Garten unser Dinner sowie Frühstück eingenommen, teilweise waren im Garten nur wenige Gäste (Temperatur teilweise recht kühl). Das A


Sport & Unterhaltung

5.0

Sport wie Tennis, Minigolf etc. gegen Gebühr, direkt nebem dem Hotel "Mistral Surfstation", keine Möglichkeit zum "Kiten". Kinderclub vorhanden, Abendveranstaltung nur in Englisch. Internetzugang (W-Lan) im Hotel möglich aber zu teuer 1 Woche 30 Euro, Internetzugang in unmittelbarer Nähe zum Hotel sehr günstig. Strand und Pool in einem sauberen Zustand, Liegestühle am Strand nur gegen Gebühr!!!


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Bernd (36-40)

Februar 2010

Für Familien mit kleinen Kindern ein Top-Hotel!

4.9/6

Wir waren in einem von vier Appartment-Bungalows untergebracht (Las Pitas). Dort hatten wir unsere eigene kleine Terrasse und quasi eine Spielwiese für die Kinder direkt ebenerdig davor. Wir waren auf alle Fälle die Exoten als Deutsche. Nur Schweden, Norweger und Finnen. Die Kinderbetreuung und jegliche Animation war daher auch nicht auf Deutsch. Hat unsere Kinder (1 und 7 J.) aber eh nicht gestört. Super Familienurlaub, aber ohne Kinder sicher nicht das Hotel der Wahl. Der Gerräuschpegel beim Essen ist extrem. Das Essen war kindgerecht, aber für Erw. zu wenig gewürzt.


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Natasa (41-45)

Dezember 2009

Super! Empfehlenswert! Klasse! Alles ist super

6.0/6

Modern. Grosses Zimmer mit großem Balkon. Sehr sauber. Halbpension war super. Viele Rentner, Familie mit kleinen Kinder, Jugendliche ...


Umgebung

6.0

Hotel und Anlage sehr großzügig gemacht. Da hat man viel Platz. Lage ist SUPER. Hotel ist am Strand, nur 20 Minuten vom Flughafen entfernt. Supermarket ist sofort daneben. Mehrere Ausflugsmöglichkeiten auch Autovermietung ist super. Hotel bietet Aktivitäten und Shows für Groß und Klein.


Zimmer

6.0

Zimmer sind groß und sauber mit klimaanlage, TV, Balkon (teilweise sehr groß), Külschrank, Kaffemaschine, Sarfe, Telefon, Fön. Zimmer sind gefliest und sauber.


Service

6.0

Personal ist sehr freundlich. Fremdsprachekentnisse sind O.K.Zimmerreinigung ist super.Arzt ist im Hotel. Ich habe gesehen tagsüber dass die verschiedene Spiele bzw. Aktivitäten für Kinder bieten.


Gastronomie

6.0

Da gibts mehrere Restaurans und Bars. Essen ist super, universal und auswahlsreich. Sehr sauber. Atmosphäre sehr angenehm.


Sport & Unterhaltung

6.0

Sportanlage ist auch da. Tenis, mehrere Pools (auch für ganz kleine), Pool zum trainieren, Animation für Kinder, Internetzugang, Bereich für Babys, Shows (abends). Liegestühle und Schirme sind genugt zum Verfügung. Hotel ist am Strand (Sand und Steine).


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Adelheid (36-40)

April 2009

Wunderschöner Urlaub auf Gran Canaria

5.0/6

Wir haben dort einen wunderschönen Badeurlaub verbracht. Es war alles O.K. Hotel ist auf jeden Fall weiterzuempfehlen. Zu unserer Reisezeit war das Meer noch etwas kalt, auch der Pool, aber zum Sonnen hat es schon gereicht.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

5.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Joachim (19-25)

September 2008

Sehr schöne Lage

5.1/6

Die Anlage ist recht groß. Wir haben bei der Anreise erst ein Zimmer in der ersten Etage bekommen. Auf Grund von schlechter Zimmerreinigung sind wir gleich zur Rezeption gegangen und haben uns beschwert. Daraufhin erhielten wir ein sauberes Zimmer in der siebten Etage.


Umgebung

5.0

Der Steinstrand ist direkt vor dem Hotel. Auf der Eingangsseite sind ein paar Kneipen und kleine Einkaufsmöglichkeiten und Geschäfte. Mit den Bus hat man sehr gute Anbindungen in allen Richtungen und es stimmt der Preis. Als wir im September 2008 hier unseren Urlaub verbracht hatten, störte uns etwas der Baulärm vom Nachbargrundstück.


Zimmer

5.0

Die Zimmer und die Betten waren recht groß. In der Minibar war nix vorhanden. Es war etwas hellhörig, aber sonst soweit ok. Über die Sauberkeit lässt es sich streiten.


Service

5.5

Die Angestellten geben sich totale Mühe wenn etwas mal nicht passt und finden recht schnell eine Lösung für das Problem. Mit Englisch kommt man sehr weit. Die Sauberkeit lässt bei der Zimmerreinigung zu wünschen übrig. Aber sonst ist das Hotel sauber.


Gastronomie

5.5

Wir hatten HP und die Speisen waren total lecker. Wir hatten bei uns aller zwei Tage abends am Buffet einen Themenabend und somit recht gute Abwechslung beim Essen. Das Frühstuck war eigentlich immer gleich, aber hatte für jeden Geschmack etwas dabei.


Sport & Unterhaltung

4.5

Die komplette Unterhaltung der Animation war auf Englisch. Es gab für die Kleinen sehr viel Programm. Die Pools waren sauber und zur unsere Zeit gab es immer aussreichend Liegestühle. Es gab zum Abendprogramm zwei Bühnen, aber alles auf Englisch.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Katharina (19-25)

September 2008

Wir hatten dort eine tolle Woche!

4.8/6

Das Hotel ist sehr groß! Es hat 9 Stockwerke und eine große Poolanlage! Laut Reisebüro gibt es das Hotel schon min. 20 Jahre, aber es wurde im Frühjahr renoviert. Von daher war es in einem guten Zustand. Außerdem war es in dem Hotel sehr sauber! Der Speisesaal war natürlich auch sehr groß und die Bedienungen haben durchgehend aufgeräumt und immer darauf geachtet, dass gebrauchte Teller weg geräumt wurden. In dem Hotel waren wirklich viele Engländer bzw. viele englische Familien, so wie die anderen Bewerter es auch schon geschrieben haben! Ich glaube, für Familien ist es dort ideal! Uns hat das aber auch gar nicht gestört!


Umgebung

4.5

Man kommt innerhalb von 2 Min. an den Strand, nur leider ist der nicht ganz so schön (viele Steine und dunkler Sand). Dafür gibt es dort aber eine kleine nette Bar, wo wir oft was getrunken haben. Es gab auch eine eigene Ecke vom Hotel, mit hellem angeschobenen Sand und Liegen mit Schirmen. Aber so weit ich weiß, kostete das etwas! Wir waren eigentlich mit unserm Strand zufrieden, denn es war ziemlich ruhig dort und nicht so voll, wie am Playa del Ingles. Außerdem liegt man dort sehr geschüzt vo


Zimmer

5.0

Wie auch schon oben beschrieben, hatten wir in dem Zimmer eine Klimaanlge, DVD, Balkon, Kühlschrank, Wasserkocher, einen Safe und ein Telefon. Am Fernseher lief RTL und SAT 1. Die Betten sind halt so, wie sie immer in Spanien sind: zwei zusammen geschobene Reisebetten :-) Der Fön war nichts wert, aber das Bad war sonst echt wohl schön. Alle Zimmer liegen zum Meer! Die Wäsche wurde dann gewechselt, wenn es angebracht war! Von unseren Nachbarn konnte man nichts hören!!


Service

5.0

Alle waren sehr nett zu uns! Englisch sollte man schon etwas können. Die Reinigung unseres Zimmers war tadellos! Es gab in unserem Zimmer eine Klimaanlage, einen Flachbildschirm, einen DVD-Player und einen Safe! Nur für den Safe nehmen sie 17€ Gebühr! Der Rest ist umsonst! Das ist doch mal was, oder?


Gastronomie

5.5

Wie eben schon beschrieben, gibt es nur einen großen Speisesaal, der ziemlich praktisch eingerichtet ist. Direkt damit angeschlossen ist eine kleine (Cocktail-) Bar. Das Essen war 1A ! Wer sich darüber beschwert, bekommt zu Hause nichts Besseres. Jeden Tag gab es frischen Fisch, frisches Fleisch, eine Salatbar mit täglich wechselden Sorten und mein Highlight war auf alle Fälle der SCHOKOLADENBRUNNEN!!!!! Für die Kinder gab es ein extra Buffet, mit extra ''Kinderessen'' an dem sie selber ran kame


Sport & Unterhaltung

4.0

Auf der Show-Bühne wurde jeden Abend etwas gemacht, dafür interessieren wir uns aber grundsätzlich nicht. Das Programm war komplett auf Englisch. An vier PCs kann man ins Internet. Es gab im Hotel eine Boutique und einen Zeitschriftenladen. Strand: siehe LAGE DES HOTELS


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Sylvia (41-45)

März 2008

Schlimmes erwartet, war sehr angenehm überrascht!

5.5/6

Das Hotel hat 11 Stockwerke und macht einen gepflegten Eindruck. Es gehört zur "Nordhotel" Gruppe und wir waren als Deutsche eher die Exoten dort. (Fanden wir aber super!) Dafür Finnen, Dänen, Schweden, Norweger und eine Hand voll Engländer. Und jede Menge Kinder!!! Wirklich Kinder in allen Altersstufen, daran darf man sich nicht stören, sonst ist man hier völlig fehl am Platz! Allen Anderen wird es gefallen. Es herrscht eine herrlich entspannte und freundliche Atmosphäre. Manchmal recht laut - auch Abends durch das Unterhaltungsprogramm auf der open air Bühne, aber nie zu nervend! Durch einige schlechte Bewertungen auf dieser Seite hatten wir wirklich das Schlimmste erwartet und waren aber dann sehr angenehm überrascht. Wahrscheinlich sollten wirklich nur Familien mit Kindern in diesem Hotel Urlaub machen - Kinderlose Paare sind vielleicht in einem anderen Hotel besser aufgehoben! Nachdem wir uns Playa del Ingles angeschaut haben, würden wir wieder hier Urlaub machen. Einzig ein Sandstrand würde uns zum perfekten Urlaub noch fehlen - aber den gibts ja zur Not in Maspalomas und Playa del Ingles. Was die 4 Sterne betrifft schwanke ich in meinem Urteil ein wenig. Der Preis ist ja eher der eines Sterne Hotels und von Gefühl her würde ich das Orquidea auch als - allerdings sehr gutes - 3 Sterne Hotel einstufen!


Umgebung

5.5

Kommt darauf an, was man sucht. Für uns war die Lage ideal. Das Hotel liegt eigentlich recht abgeschieden und entsprechend ruhig. Nebenan noch einige Appartementanlagen und das "Centro Commercial" mit Restaurants, das wars dann auch schon. Wer Halli Galli will kann mit dem Bus (Haltestelle wenige Meter vom Hotel entfernt) nach Playa del Ingles fahren. Wir haben das Taxi genommen, das je nach Fahrstil des Fahrers zwischen € 6, 50 und € 7, 80 gekostet hat. Man kann an der Strandpromenade bis Playa


Zimmer

5.5

Schöne große, geschmackvoll eingerichtete Zimmer! Alle zur Meerseite. Neben einem großen und wirklich bequemen Doppelbett gibt es eine Ebene tiefer (2 Stufen) noch ein Sofa (durchgesessen) mit Ausziehbett, einen Tisch und einen Sessel. Im TV empfängt man spanische Programme und Südwest BW. Aber wir haben so gut wie nie geschaut. Es gibt einen kleinen Kühlschrank, in den gerade einige Getränkeflaschen passen. Im Kleiderschrank befindet sich ein Tresor - zu mieten für 18 Euro die Woche. Jedes Zimm


Service

5.5

Rezeption immer sehr freundlich und hilfsbereit und gut gelaunt. Sprechen auch einige Brocken Deutsch, mit Englisch kommt man aber weiter. Grund zur Beschwerde hatten wir keine. Als sich einmal die Zimmertür mit der Chipkarte nicht öffnen ließ. kam gleich ein Mitarbeiter mit hoch um festzustellen an was es liegt - Batterien waren leer - und hat sie sofort ausgetauscht. Zimmerreinigung tadellos, Arzt haben wir nicht benötigt, aber eine Praxis (Skandinavische Klinik) ist gleich gegenüber des Hote


Gastronomie

5.5

Es gibt ein á la carte Restaurant, das wir aber nicht genutzt haben, daher kann ich mir darüber kein Urteil erlauben. Im Büffetrestaurant wird Frühstück und Abendessen angeboten. Frühstück gab es bis 10 Uhr, ohne feste Tischreservierung. Man hatte immer 3 Sorten Brötchen und 3 Sorten Brot zur Auswahl. Dazu gab es süße Teilchen, alle mögliche Müslisorten, Trockenfrüchte (Datteln, Feigen, Aprikosen, Pflaumen, Walnüsse), Joghurts, Früchte (Orangenscheiben, Bananen und Melonen frisch, - Ananas, Birn


Sport & Unterhaltung

5.5

Es gibt einen Kinderclub in dem die Elten ihre Kinder morgens abgeben können (meine sind schon zu groß dafür- daher kann ich nichts Näheres darüber sagen), 2 Spielplätze, Minigolfplatz, Tennis, Billiard, Mistral Surf Center (Mittwochs um 15 Uhr kostenloses Probesurfen) genau neben dem Hotel, wunderschöne große Gartenanlage mit 3 großen Pools und vielen Liegen und jede Menge schattige Plätzchen unter Palmen und Sonnenschirmen. Abends immer eine Kindervorstellung auf der open air Bühne und 1 Stun


Hotel

5.5

Bewertung lesen

Andrea (36-40)

Februar 2008

Nicht empfehlenswert!

3.2/6

Wir sind vor wenigen Tagen aus unserem Urlaub auf Gran Canaria, Hotel Orquidea zurück. Dieses Hotel ist einfach nur eine laute Bettenburg mit wenig Sinn fürs Detail. Die deutschsprachigen Gäste sind leider nur vereinzelt zu finden, so dass man auf dem Spielplatz, am Pool oder bei den allabendlichen Animationen kein Wort versteht und sich auch nicht unterhalten kann. Für 2 deutschsprachige TV-Sender müssen 3.- €/Tag gezahlt werden.


Umgebung

4.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

2.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
3.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Birgit (41-45)

Februar 2008

Ein sehr lautes, sehr schmuddeliges Hotel!

3.5/6

In diesem Hotel, dass von Skandinaviern überschmemmt ist-aus diesem Grund Animation nur auf schwedisch und norwegisch-wird man abgefertigt. Unendgeltliche Angebote gibt es nicht. Der Strand darf man nur besuchen wenn man eine Liege mietet. Einen Fernseher gibt es, doch keine deutschen Sender. Das kostet pro Tag noch einmal 2 Euro. Das Schlimmste allerdings war der laute, überfüllte Speisesaal mit schmutzigen Sitzkissen , schmutzigen und fleckigen Tischdecken und unverschämten Kellnern.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
2.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

3.8
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Martina (36-40)

Februar 2008

Entspannung und Erholung, aber auch Abwechslung

4.8/6

Bahia Feliz ist für mich eine Oase der Erholung und Entspannung. Besonders schön ist der Palmengarten. Neben dem steinigen Strandzugang zum Meer gibt es noch einen windgeschützten Sandstrand. Es gibt ein Surfzentrum von Mistral direkt in der Anlage und auch Möglichkeiten zum Mountain Bike Verleih, zum Tennis spielen oder zum Minigolf. Das Animationsprogramm ist sehr vielseitig von Volleyball über Wassergymastik bis zu professionellen, abendlichen Showveranstaltungen. Letztere kann ich in der Coco Loco Bar am Pool nur wärmstens empfehlen. Woanders zahlt man für so professionelle Shows Eintrittsgebühren. Hier kann man kostenlos zuschauen oder sich absolut günstig etwas zu trinken oder auch zu essen bestellen. Das Show Programm ist stark auf skandinavische bzw. britische Gäste ausgerichtet, insofern mag es Sprachprobleme für Gäste geben, die nicht englisch sprechen. Andererseits muss man die einzelnen Song-Texte ja nicht alle im Detail verstehen, um eine wirklich tolle Show zu erleben. :) Es gibt Einkaufsmöglichkeiten vor Ort (Supermärkte, Boutiquen) und diverse Restaurants. Die Abendathmosphäre auf der Plaza ist wirklich sehr schön und die Qualität des Essens stimmt auch. Im Hotel gibt es Bücher, Zeitschriften und aktuelle Tageszeitungen in verschiedenen Sprachen, auch Deutsch! Ausserdem gibt es im Hotel und in kleineren Spielotheken in der Anlage Internetanschluss. Fussballfreunde werden sich sicherlich bei Enrique in Franky's Bar zusammenfinden, um dort gemeinsam Spiele zu schauen und sich gegenseitig anzufeuern. Den Friseur in der Anlage - Fran's - kann ich auch wärmstens empfehlen. Er spricht englisch und spanisch und arbeitet hervorragend. Für Nachtschwärmer gibt es den Holidays Disco Pub. Per Bus (Haltestelle direkt vor der Anlage) oder Taxi ist man aber auch schnell in den Touristenhochburgen San Agustin oder Playa del Ingles, wenn man mal was anderes sucht. Das Hotel wird ab April 2008 komplett neu renoviert und ich bin schon gespannt auf die Neuerungen, da ich bestimmt wieder nach Bahia Feliz zurückkehren werde. :)


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0

Rezeption, Check-In, Check-Out: Nicht bewertet

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Tom (31-35)

November 2007

Schöne Anlage in ruhiger Umgebung

4.7/6

Sehr schöne Anlage mit vielen Palmen, macht gepflegten Eindruck. Allerdings waren selbst im November sehr viele skandinavische Familien mit Kindern jeden Alters, obwohl in keinem der Länder Schulferien waren.


Umgebung

5.5

Das Hotel liegt direkt am Meer, aber bei Flut muss man über faust- bis kopfgroße Steine ins Wasser gehen (bei Ebbe kann man über den Sand ins Wasser). Man kann relativ gut zu Fuß abseits der Hauptstraße Richtung Süden gehen, sogar bis zu Dünen von Maspalomas (Entfernung ca. 8 km). Direkt beim Hotel ist aber auch eine Bushaltestelle, sehr günstig für Busse sowohl Richtung Las Palmas (4, 50 Euro einfach pro Person) oder Playa del Ingles (1, 20 Euro). Abgesehen davon sind die Taxis auch recht günst


Zimmer

5.0

Praktisch alle Zimmer haben Meerblick, Fön ist im Zimmer vorhanden. Im Fernsehen sind nur ca. 6 Programme kostenlos, alle anderen (u. a. auch RTL und Sat1) kosten 3 Euro pro Tag.


Service

4.0

Hotelpersonal war sehr freundlich, aber nachdem die deutschen Veranstalter nur geringe Zimmer-Kontigente haben, verläuft die Kommunikation (Rezeption, Restaurant, Animation) fast nur in Englisch.


Gastronomie

4.5

Das Essen vom Buffet: früh sehr britisch, aber es gab auch alles mögliche andere: Müsli, Cerealien, Vollkornbrot, Eier in allen Varianten, Joghurt etc. Zum Abendessen alle 2 Tage ein Themenbuffet, im wesentlichen immer 1 Fisch- und 3 Fleischgerichte, dazu eines vom Grill. Dann 4 angemachte Salate und alle möglichen Rohkostsalate. 2 Suppen und diverse Nachspeisen, auch viel Obst.


Sport & Unterhaltung

4.5

Tagsüber wird sehr viel Sport angeboten: von Beach-Volleyball über Wasserball, Fußball, Hockey und Boule war so ziemlich alles dabei. Allerdings auch wieder in schwedisch bzw. englisch. Es gibt auch einen Tennis-Platz, die Benutzung ist aber nicht kostenlos. Liegeplätze im Sand gibts sehr viele (Liegen 3 Euro am Tag - die Liegen am Pool sind kostenlos). Am Abend hat man im Hotel überwiegend Programm, das auf die Skandinavier zugeschnitten ist, im "Ort" sind ein paar Bars, aber nicht so berausch


Hotel

4.5

Bewertung lesen

Verena (19-25)

November 2007

Sehr schönes Hotel mit gutem Essen,

4.4/6

Gepflegte Hotelanlage. Es gibt normale Hotelzimmer und Appartments. Wir hatten ein Doppelzimmer gebucht, da jedoch keins mehr frei war, bekamen wir ein Appartment mit Meerblick. Der Weg vom Hotel zum Appartment war ca. 500 m. Die Hotelanlage ist sehr schön und gepflegt gestaltet. Um die Pools gibt es weitläufige Anlagen mit Liegen zum sonnen.


Umgebung

2.5

Etwas abgelegen, eigentlich gab es dort nur Hotels. Zu den Hotels gehörten jedoch einige Bars und Geschäfte. Die anderen Orte waren gut mit dem Bus zu erreichen. Der hoteleigene Strand war eher steinig.


Zimmer

5.0

Das Appartment war sehr groß und bestand aus einem Schlaf- und Essbereich. Der Essbereich war komplett mit Küche ausgestattet (Kühlschrank, Spüle, Mikrowelle, Kaffeemaschine, Geschirr, Besteck) einem Sofa, einem Sessel und einem kleinen Tisch. Unsere Terrasse hatte Meerblick und war mit 2 Stühlen und einem Tisch ausgestattet. Das Bad war sehr groß mit Dusche/WC/Föhn.


Service

5.0

Rezeptionspersonal war sehr freundlich und hilfbereit und sprach Deutsch. Zimmer waren sehr sauber und wurden täglich gereinigt. Handtücher würden täglich gewechselt.


Gastronomie

5.0

Sehr gut- für jeden Geschmack etwas dabei. Das Frühstück war sehr abwechslungsreich. Beim Abendessen kam es ab und zu zu Wartezeiten, das war etwas lästig. Das Buffet war jedoch hervorragend. Die Auswahl war sehr groß und auch für Vegetarier gut geeignet. Für die Kinder gab es ein Extrabuffet.


Sport & Unterhaltung

5.0

Sehr familienfreundlich. Kinderbetreuung, Kinderbuffet etc.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Jens (26-30)

Oktober 2007

Weder gut noch schlecht

4.2/6

Das Hotel ist sehr groß, hoch und im Empfangsbereich und dem Restaurant hellhörig, wie in einer Bahnhofshalle. Es ist jedoch alles sauber nur die Außenfassade könnte neue Farbe vertragen. Ständig sind viele Familien da, wobei etwa 90% der Gäste Engländer sind, welche sich erfahrungsgemäß schlecht benehmen.


Umgebung

5.0

Die Lage ist fast optimal, denn es sind keine anderen Hotels im näheren Umfeld vorhanden. Also kein Bettenburgen-Flair. Der Strand grenzt gleich an den Pool. Die Transferzeit FLH- Hotel ist mit 20 min sehr angenehm.


Zimmer

5.0

Die Zimmer waren recht groß und das Bett ebenso. Die Einrichtung war sehr ansprechend und gepflegt. Nichts wirkte alt oder modrig. Die Klimaanlage lief perfekt. Auch die Verarbeitung der Zimmer (Boden, Wand, Bad) war für spanische Verhältnisse richtig gut. Jedes Zimmer hat einen großen Balkon (fast alle mit Meerblick) und einen TV. Eine Badewanne war auch dabei.


Service

4.5

Fast alle waren sehr freundlich. Zum Essen bekommt man einen Tisch zugewiesen- welcher jedoch entweder unter der Klimaanlage steht oder im Kinderbereich liegt. Möchte man einen anderen, wird das Personal schon mal pampig. Eine Beschwerde über das laute Unterhaltungsprogramm am Abend wurde durch die dt. Reiseleitung nicht umgesetzt.


Gastronomie

3.5

Es gibt einen großen Speisesaal mit Frühstück und Abendessen in Büffetform. Das Frühstück war eher schlecht und nicht abwechslungsreich. Es gab viel Schinken, warme Würste, Spiegelei, Toast, Bohnen. Alles das, was die engl. Gäste gern mögen. Das Abendessen war nicht berauschend aber ok. Landestypische Speisen waren ein Fremdwort.


Sport & Unterhaltung

3.0

Jeden Abend gibt es ein Unterhaltungsprogramm. Alles in engl. Sprache und nach engl. Humor gemacht. Wir beide können recht gut englisch Sprechen aber die Animateure hatten schlechten Akzent. Bei geschlossenem Zimmerfenster war es bis 23: 30 Uhr teilweise sehr laut. An schlafen und Erholung nicht zu denken- jeden Abend wohlgemerkt. Der Pool war ok und die liegen kostenfrei. Die Außenanlagen sind sehr gepflegt und schön. Hier gibt man sich größte Mühe.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Rolf (19-25)

Oktober 2007

Gutes Hotel, das 4 Sternen gerecht wird

4.8/6

Das Hotel war wirklich in Ordnung. Die Zimmer mit Meerblick waren groß, gut geschnitten und sauber. Das Essen war echt gut und die Auswahl groß (aber wenig vegetarische Hauptspeisen). Jedoch war der Geräuschpegel bei Essen nicht grad leise (Kellner bei Stapeln des Geschirrs und viele Kinder). Ganz nebenbei ist die Esskultur der Briten sehenswert... Es sind neben Deutschen viele Briten und Skandinavier vor Ort. Die Sportanlagen kann man eigentlich vergessen. Nicht wirklich einladend. Tennis geht wohl, aber der Platz war schon ungepflegt. Im Grunde ist es aber wirklich empfehlenswert. Wir wollten eine Woche abschalten, und das ist uns auch gelungen. Ich würde es anderen empfehlen. Preis - Leistung sehr gut!


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Jens, Manuela & Leonie (31-35)

Oktober 2007

Super Urlaub in schönem englisch geführten Hotel

4.8/6

Es war ein sehr schöner Urlaub. Die Rezeption ist sehr freundlich und der Assistant Manager ist ein Deutscher Landsmann, der einem gern und immer behilflich ist, wenn man mit den englischen oder spanischen Sprachkenntnissen nicht weiter kommt. Service wird sehr groß geschrieben. Unser Fön war defekt und innerhalb von 15 Minuten ausgetauscht. Essen war super- Abends wird in 2 Blöcken das Essen angerichtet. Sehr viele Familien sind dort. Also genau das Richtige, wenn man Kinder hat. Allerdings ist die Animation nur auf Englisch- wird sich sicherlich aber bald ändern, wenn noch mehr Deutsche dieses wunderschöne Hotel buchen. Der Strand ist leider kein wirklicher Strand- das ist das einzige, was man wirklich anmeckern muss. Er ist sehr steinig- halt Bahia Feliz like- aber man kann für wenig Geld (4 Euro) nach San Augustin mit dem Taxi oder für 6 Euro nach Playa del Ingles- da hat man Strände, die wunderschön sind und auch viele Geschäfte, Bars etc..., Die Dünen von Maspalomas kann man von dort zu Fuss am Strand erkunden. Taxi also wirklich preiswert. Bus fährt auch vor dem Hotel ab in diese Orte. Die Deutschen Fernsehprogramme (RTL, SAT 1 etc) muss man im Hotel leider extra bezahlen. Das könnte man noch als kleinen Mangel bezeichnen- aber das sind bei einer Woche auch nur 14 Euro gewesen. Poollandschaft ist ausgezeichnet. 2 große Pools und ein sep. Kinderpool vorhanden.


Umgebung

4.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Rainer (41-45)

Oktober 2007

Unrichtige Angaben.

4.3/6

Dieses Hotel war nicht unbedingt ein Reinfall, aber verschiedene Sachen waren eher unbefriedigend, z.B. muss man für deutsches Fernsehen 3,-€/Tag hinblättern, unverschämt. Laut Angebot des Veranstalters würde es sich bei dem Animationsprogramm um ein internationales Programm handeln, das ist aber nicht der Fall, da es sich hier um ein hauptsächlich englisch und skandinavisches Hotel handelt, demnach alles auf englisch stattfindet. Das fängt schon bei der Begrüßung morgens an: "Good morning, Sir."(Hallo, wir sind in Spanien!) Auch das typische englische Frühstück hängt einem bald zum Halse raus. Ebenso dieses Chaos, das bei jeder Mahlzeit stattfindet, da das Personal nicht hinterherkommt, so das es meist zu Wartezeiten von bis zu einer halben Stunde kommt (DDR?). Ach so: zum entspannen suchen sie sich bitte ein anderes Hotel, da es sich hier um ein mehrfach prämiertes "Super-Family-Hotel" handelt, heisst: 95% Familien mit kleinen Kindern.


Umgebung

3.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Moritz (26-30)

September 2007

Raubtierfütterung im Kinderzoo

4.0/6

So fühlt man sich jedenfalls, wenn man zum Essen geht. Morgens geht es , da hat eine ruhigere Extra-Bar geöffnet , aber beim Abendessen ist es wirklich ein Slalom-Lauf vom eignen Tisch zum wirklich guten Buffet um zahllose tobende und schreiende Kinder herum. Ein ein ruhiges Abendessen ist kaum zu denken , und der Genuß des guten Essens fällt schwer. Hat man dann das Dinner geschafft , kann man sich ein entspannten Abend auf dem Balkon abschminken , denn jeder Balkon ist direkt auf die Kinderdisco gerichtet (geht immer bis 23h (danach ist übrigens dann auch schlagartig Ruhe, um den Schlaf wird man nicht gebracht). Das war das einzige , was dort wirlklich nicht gefällt ; für Familien mag das Ganze aber dennoch einen gewissen Reiz haben. Der Hotelstrand ist auch nicht der Hit , aber Taxipreise sind günstig und tolle Strände sind in der Nähe. Mit allen anderen Sachen gibt man sich im "Orquiedera" schon wirklich Mühe , und wenn man seine Nischen findet , kann einem der Krach den Urlaub nicht vermiesen. Und sowieso steht ja Gran Canaria im Vordergrund , war also ein cooler Urlaub.


Umgebung

4.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

2.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
2.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
</