24%
2.7 / 6
Hotel
2.7
Zimmer
2.2
Service
2.0
Umgebung
4.9
Gastronomie
3.6
Sport und Unterhaltung
3.9

Bewertungen

Julia (19-25)

August 2018

Keine Weiterempfehlung

2.0/6

Wir haben extra ein 2 Sterne Hotel gebucht, weil wir im Urlaub die meiste Zeit unterwegs sind und nur ein sauberes Plätzchen zum Schlafen und Duschen gesucht haben. Leider wurden wir sehr enttäuscht, da das Zimmer total verdreckt war und in 7 Tagen wo wir da waren, nicht einmal gereinigt wurde. Lediglich 2 mal haben wir frische Handtücher bekommen (einmal auf extra Nachfrage an der Rezeption). Das Zimmer wurde abends genau so vorgefunden wie wir es morgens verlassen haben; Handtücher auf dem Boden (weil sie ja gewechselt werden sollten), Waschbecken dreckig, Vor der Dusche alles nass, Boden klebrig und dreckig etc. Das wirklich einzig gute, was mir zu diesem Hotel einfällt, ist die Klimaanlage im Zimmer, wodurch man es bei der Hitze gut ertragen und erholt schlafen konnte, sowie der vorhandene Kühlschrank und die Lage des Hotels! Mitten in Kemer, alles ist quasi direkt vor der Tür. Fernsehsender gab es auch nur 2 türkische und 2 russische (was für uns aber nicht von großer Bedeutung war). Wlan im Hotelzimmer funktionierte überhaupt nicht, aber man hat in jedem Café wlan deswegen war es für uns jetzt auch kein Weltuntergang. Ich würde das Hotel aber zusammenfassend in keinster Weise weiterempfehlen, da sich auch nach mehrfacher Beschwerde (sogar persönlich mit dem Hotelchef) nichts an der Hygiene/Service geändert hat. Wir hatten wirklich keine großen Erwartungen, aber Sauberkeit!!! Leider haben wir erst einen Tage vor Abreise von unserem Reiseleiter erfahren, dass wir problemlos in ein anderes Hotel hätten wechseln können, wenn wir uns direkt am Anfang bei ihm gemeldet hätten. Ich bin nur über manche Bewertungen hier überrascht, entweder sind diese alle total veraltet (die meisten sind ja tatsächlich von 2013) oder sie sind schlichtweg gefaked.


Umgebung

5.0

Lage super. Vom Flughafen Antalya bis zum Hotel ca 1 Std


Zimmer

1.0

Einzig positive die Klimaanlage und der Kühlschrank Betten bequem


Service

1.0

Trotz mehrfacher Beschwerde keine Verbesserung


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Christoph (31-35)

Mai 2015

Wer tierlieb ist meidet das Hotel.

2.2/6

Leider zweimal mitbekommen, dass dort rumlaufende Katzen einen heftigen Fußdritt bekommen haben. Einmal so heftig, dass die Katze an die Wand (ungefähr 50 cm über den Boden) geflogen ist und vor Schmerz heftig geschrieen hat. Hatten Angst, sie steht gar nicht mehr auf, was zum Glück dann doch der Fall war... Hingegangen und gefragt, was das soll (trotz Sprachprobleme, war deutlich, was gemeint ist) nur schulterzuckend weggegangen... Alleine deshalb schon: nie wieder!!! Und nein, der Umgang mit Tieren liegt nicht an den Türken im allgemeinen, nur im Hotel wurde so umgegangen. Lage: relativ weit zum Strand, dafür nahe an Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten Zimmer: schon etwas abgewohnt, die Doppelzimmer sind sehr klein, die Suite dafür ziemlich groß (hatten mehrere Zimmer) Rezeption: fast keine Verständigung möglich, nicht mal Englisch, wollten Safe mieten, haben dann auf dem IPhone Bilder gegoogelt und gezeigt ;) Frühstück: nicht sehr viel Auswahl, man kann draußen essen/am Pool


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
2.0

Zimmer

2.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

1.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0

Rezeption, Check-In, Check-Out: Nicht bewertet

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

1.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Gerda (36-40)

Oktober 2014

Nettes kleines Hotel

5.3/6

Es ist ein sehr nettes, sauberes und kleines Hotel und direkt im Zentrum von Kemer. Rundherum findet man Geschäfte, Restaurants usw. Es hat auch einen kleinen schönen Pool genau beim Frühstücksraum wo es auch Sitzgelegenheit gibt. Das Frühstück war sehr lecker. Es gab Spiegelei, gekochte Eier, Wurst, Käse, Gemüse, Butter, Marmelade, Joghurt, Brot und Teilchen die etwas süß schmeckten. Es gab auch einen Kaffee- und Saftautomaten. Die Zimmer sind schön und sauber und machten einen neueren Eindruck. Es gibt auch einen Minikühlschrank mit kostenpflichtigen Getränken. Wir hatten eine Suite (größeres, abgeteiltes Zimmer) gebucht, wo es eine eigene Sitzecke und einen riesen Flachbildfernseher gibt, die vom Schlafbereich abgetrennt wurde. Das Bad hatte sogar einen Whirlpool. Der Kasten war eher klein, aber für die 3 Tage ausreichend. Bei Ankunft hatten wir auch einen Obstteller am Zimmer. Im Außenbereich gibt es auch Sitzgelegenheit. Das Personal war sehr freundlich. Ich würde dieses Hotel jederzeit für 3-4 Tage wieder buchen.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

(31-35)

August 2014

Besser, als erwartet

5.0/6

für den preis einfach super! einfaches, aber schönes und sauberes zimmer. zimmer verfügte über klimanlage und kühlschrank und balkon. nettes, kleines Hotel mit sehr freundlichem personal. ist auf jeden fall besser, als die einstufung (2*) erwarten lässt.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
4.0

Die Lage des Hotels ist sehr zentral. Kurze Fußwege zu allem Wichtigen. Allerdings war uns der Ort etwas zu "touristisch" und voll (hauptsächlich Russen).Deshalb rate ich zu einem Mietwagen, um auch zu den ruhigeren Stränden/Orten gelangen zu können


Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Für den Preis top. Sauber und alles in einem top Zustand. angekündigtes SatTV hatte allerdings nur 1 deutsches Programm (zdf)


Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Sehr nettes Personal. Haben uns "Insider-Infos" (Ausflugsmöglichkeiten etc) vom Hotelpersonal (Managerin) geben lassen. Haben gute Tips und Wegbeschreibungen bekommen. Außerdem mussten wir für die Abholung unseres Mietwagens eine Mail drucken. Dafür hat mich die Dame sogar an ihren PC gelassen...


Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Wir hatten nur mit Frühstück gebucht. War ok, aber nix Besonderes


Sport & Unterhaltung

4.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Der Pool war klein und sauber. Vorteilhaft war, dass wir ihn immer fast für uns hatten. Haben uns aber nie lange dort aufgehalten. Die Strände im Ort sind sehr überfüllt. Etwas außerhalb haben wir aber auch ruhigere Ecken finden können. Ohne Auto ist es fast unmöglich, diese zu erreichen. Wichtig: Nahezu alle Strände sind Kies-/Steinstrände. Badeschuhe (keine Flipflops o.ä) sind dringend zu empfehlen. Und eine dicke Strandmatte ist ebenfalls sinnvoll (sofern man keinen Liegestuhl mietet). Das W


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Fabio (26-30)

Februar 2014

Klein aber fein!

5.2/6

Klein aber Fein. Weg vom Rummel gelegen und doch sehr zentral. Eher einfaches Hotel, aber freundliches Personal und Sauberkeit tip top!


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Wolfgang (51-55)

Februar 2014

Wir kommen gern wieder in dieses Hotel...

5.8/6

Ein sehr schönes, kleines Stadthotel - mitten im Herzen von Kemer gelegen und trotzdem ruhig in einer kleinen Seitenstraße - lädt mit seinen vor zwei Jahren komplett renovierten Gebäuden und Zimmern den Gast auch optisch sehr gut ein. Insgesamt 29 Zimmer verteilen sich auf zwei Gebäude. Im Nebengebäude befinden sich die Standardzimmer, die auch als Sparzimmer zu bestimmten Zeiten angeboten werden. Wir hatten die Gelegenheit, uns so ein Zummer einmal anzusehen und allein von Größe und Ausstattung kann man es nicht mit den Suiten im Haupthaus vergleichen. Wir hatten im Haupthaus eine Suite gebucht, die zu dieser Jahreszeit spottbillig aber einfach nur toll war. Einfach mal aus Spass grob ausgemessen bietet die normale Suite cirka 38 qm Platz - natürlich mit eigenen Wohnbereich (Couch, Sessel, Tisch und großem Flachbildfernseher) und abgetrennten Schlafbereich. Das Bad mit Whirlpool ist ebenfalls überdurchschnittlich groß und der Balkon angemessen. Der Zustand entspricht den normalen Nutzungszustannd einer zwei Jahren alten Einrichtung - noch TOP. Geputzt wurde täglich mit guter Gründlichkeit. WiFi ist im Lobby-Bereich, dem Frühstücksraum und im Aussenbarbereich kostenlos vorhanden. Nur auf den Zimmern - auch nicht im Haupthaus - funktioniert es nicht. Man wird aber auch sofort darauf hingewiesen. Es wird ein gemischtes Frühstück serviert, welches in Tellerform (Wurst, Käseaufschnitt, Weisskäsestück, Marmelade, Honig, Butter, grüne und schwarze Oliven, Gurke und Tomate sowie Brot), täglich wechselnde Eierspeise (Gekochtes Ei, Omlett mit verschiedenen Füllungen (Käse, Wurst, Beides oder Natur) am Tisch gereicht wird. Ein kleines Buffet beinhaltet frisches Obst, Joghurt, Milch und zwei verschiedene Cornflakes. Kaffee und Tee gibt es am Automaten soviel wie man mag. Alles in allem also mehr als ausreichend. Halbpension bietet das Hotel nicht, aber wer will das auch schon? Da kann man ja gleich auch zuhause bleiben. In der Saison werden jedoch verschiedene kleine Speisen im Restaurantbereich zu absolut akzeptablen Preisen angeboten (Pizza für 7 tl (momentan cirka 2,50 €), Zur Alterstruktur und Nationalitäten der Besucher lässt sich keine Aussage treffen, da das Hotel zu dieser Jahreszeit hauptsächlich von Geschäftsreisenden frequentiert wird, die in der Regel nur max. zwei Nächte bleiben. Für eine Woche waren einige deutsche und norwegische Gäste da.


Umgebung

5.0

Wie schon gesagt, liegt das Hotel in einer ruhigen Nebenstrasse zur Haupteinkaufsstrasse von Kemer, die man in einer Minute erreicht. Ein Strand lässt sich in drei Minuten erreichen und der Hafen ist vier Minuten Fussmarsch entfernt. Also wirklich zentral. Alles was man braucht ist in unmittelbarer Nähe. Eben ein Stadthotel!


Zimmer

6.0

Schon oben erwähnt: Standardzimmer eben typisch klein und zweckmäßig ausgestattet. Suiten: cirka 38 qm mit allem was man sich wünscht und einer echten Heizung zusätzlich zur Klimaanlage. Minibar, Flachbildfernseher, getrennter Wohn- und Schlafbereich, Whirlpool, Telefon, Balkon und mehr..... dazu alles topsauber. War das, was wir gebucht hatten. Junior-Suite: Als Maisionette über 2 Etagen nochmals größer.


Service

6.0

Sehr freundliches und engagiertes Personal. Türkisch, Russisch und Englisch sind die gesprochenen Sprachen, Nach unserer Meinung sollten eh alle diejenigen zuhause bleiben oder in den Schwarzwald fahren, die sich nicht im Mindesten mit der Sprache des Gastlandes abgeben und überall erwarten wie auf Malle mit Deutsch zurecht zu kommen. Wo das Persomal helfen kann, wird geholfen und wie oben bereits gesagt, war die Zimmerreinigung täglich und ausgesprochen gründlich.


Gastronomie

6.0

Wie gesagt, bietet das Hotel ausschließlich Frühstück, was auch gut so ist, denn wer braucht im Urlaub auch mehr, wenn die einheimische Küche mit vielen Leckereien (Straßenhändler und endlos Restaurants an jeder Strasse (hier nicht die Touristenbuden gemeint, sondern die, wo auch die Einheimischen verkehren)) lockt. Das Frühstück ist wie oben beschrieben, umfangreich und vollkommen ausreichend. Die Preise für den Restaurantbetrieb in der Saison sind absolut niedrig und angemessen. Was will


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Alexander (31-35)

Oktober 2013

Hotel ist OK

4.6/6

Das Hotel ist sehr günstig und bietet ein gutes Preis-/Leistungsverhältniss. Liegt zentral in Kemer, d. h. keine Strandlage. Es ist kein All-inklusive-Hotel (was ein Plus ist!) und eignet sich besser für Individuellreisende ohne Kinder.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Verena (51-55)

Oktober 2013

Kurzurlaub

3.1/6

Für einen Kurzurlaub ohne grosse Ansprüche kann man in diesem Hotel ruhig einchecken. Der Strand nicht weit entfernt, allerdings wird in Kemer eher russisch als englisch gesprochen.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

2.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

2.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

2.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

3.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
3.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Detlef (51-55)

August 2013

Einfaches Russenhotel

2.2/6

Einfaches Hotel ohne Stern! Personal spricht türkisch oder russisch! Ein Bediensteter sprach englisch. Personal wirkt nicht freundlich!!! Sauberkeit lässt zu wünschen übrig! Zimmer werden nicht täglich gereinigt!


Umgebung

1.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
1.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0
Entfernung zum Strand
1.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

1.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

1.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

2.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Hans (46-50)

Mai 2013

Es gibt kein Abendessen im Hotel

3.7/6

Das Hotel wird bei ITT mit Halbpension angeboten, Abendessen a la Carte. Das Personal im Hotel war ganz sprachlos, weil wir Abendessen wollten, aber es gibt im Dinara Hotel nur Übernachtung mit Frühstück. Als erstes hatten wir ärger, wegen der Halbpension, dann mussten wir noch in ein anderes Hotel laufe dort gab es nicht Abendesse a la Carte sondern Buffet. Dort im Hotel gab es kein professionelles Fachwissen in der Gastronomie. Und das Essen war nicht gut.


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

3.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

2.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Constanze (46-50)

Dezember 2012

Wir kommen gerne wieder!

5.6/6

Sehr gepflegtes Hotel, innenstadt- und strandnah gelegen. Sehr nettes Personal (auch deutsche und englische Sprachkenntnisse), Wünsche wurden umgehend erledigt. Die Sauberkeit war vorbildlich, die Speisen abwechslungsreich. Unsere Junior Suite war richtig schön, mit zwei verschiedenen Balkonen auf zwei Ebenen, jeweils mit Bergblick. Insgesamt ein sehr angenehmer und völlig unkomplizierter Aufenthalt.


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Andrea (41-45)

August 2012

Wunderbarer Badeurlaub

5.6/6

Ein wunderschönes kleines Hotel. Für unseren Badeurlaub perfekt. Unser Zimmer war klein, aber sehr sauber und ansprechend eingerichtet. Das Essen war sehr lecker. Wir haben uns rundum wohl gefühlt.


Umgebung

5.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Gordana (41-45)

August 2012

Nicht zu empfehlen

1.5/6

Unter russischer Hotelleitung. Nach aussen hin scheint es ok, jedoch merkt man ganz schnell, dass es dort kein professionelles Fachwissen in der Hotellerie/Gastronomie gibt. Die beschriebenen Leistungen für eine Suite wurden nicht eingehalten: es fehlte z. B. der Kaffee/Teezubereiter. Man sollte dann spätestens, wenn die Gäste darauf hinweisen, diesen Zusatz in der Leistungsbeschreibung raus nehmen!


Umgebung

3.0

Lage ist zentral zu den Shops mit sehr überteuerten Preisen, Es lohnt sich nichts zu kaufen, da man in Deutschland für weniger Geld erhält und man sich auch noch den Transport spart, wobei es sich um Kopien bzw. Plagiaten handelt, die verboten sind, nach Deutschland einzuführen! Essen kann man unterschiedlich preiswert und auch teuer sowie gut und schlecht. Es lohnt sich, überall mal rein zu schauen und selbst zu urteilen. Zum nächste gelegenen Kieselstrand sind es zu Fuß ca. 15min, zur Or


Zimmer

2.0

Wir hatten eine Suite, die ok war. Das Bad überhaupt nicht zweck erfüllend. Es gab nur ein Jacuzzi ohne Duschabtrennung. Wozu? Soll man jeden Abend so viel Wasser einlassen? Eine Toilette, die viel zu hoch angebracht war. Die Füße reichten nicht plan auf den Boden. Wir beiden sind groß bei 1,75m und 1,85m! Das Licht ist grauenvoll. Es hängen lediglich zwei kleine Spots in der Decke eingelassen, so dass direkt vor dem Spiegel ein diffuses Licht war.


Service

1.0

Wie oben schon erwähnt, verfügt auch das Personal keinerlei Kenntnisse aus der Gastronomie. Es sind Aushilfen und Studenten eingestellt. Wobei man sagen muss, dass sich die Rezeption noch am besten bemüht und am freundlichsten war. Der Frühstücksservice war sehr unfreundlich und bestimmend zu den Gästen. Es gab mehrere Beschwerden. Auf Hinweisen, dass dies eine oder andere Essen nicht sauber war, wurde es auf die Küche geschoben. Insgesamt dreimal hatten wir hingewiesen, das Essen sauber auf d


Gastronomie

1.0

Zu wenig Sitzplätze, wenn das Hotel ausgebucht ist. Daher wurden auch vom Frühstücksservice Mann fremde Gäste ohne zu fragen an andere Tische "genötigt". "Hier ist frei, also ran!" Man erkennt also ganz schnell, dass keine Hotelfachkräfte dort angestellt sind. Sauberkeit leider auch hier nicht top. Die Salz & Pfefferstreuer waren dreckig oder fehlten ganz, Aschenbecher vom Vorgänger voll, der Boden mit einer riesigen Ameisenstrasse voll, Kaffee- und Speisereste ebenso auf dem Boden. Nach Hinw


Sport & Unterhaltung

1.0

Wir hatten dort einen Pool, aber nie drin gewesen. Sehr klein und nicht einladend. Die Liegen und Auflagen ebenfalls nicht ansehnlich.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Guido (41-45)

Mai 2012

Sehr empfehlenswert !

5.5/6

Das Dinara Hotel ist brandneu und wurde erst vor kurzem eröffnet. 5 Sterne in den Bereichen : Allgemeiner Zustand,Zimmereinrichtung und Speisen. Sehr ruhiges,sauberes und familliär geführtes Hotel direkt im Herzen von Kemer. Ich kann das Dinara Hotel in allen Bereichen weiterempfehlen.


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen