100%
5.9 / 6
Hotel
5.9
Zimmer
5.9
Service
6.0
Umgebung
5.3
Gastronomie
5.9
Sport und Unterhaltung
5.4

Bewertungen

Eugen (46-50)

September 2019

Hotel zum Wohlfühlen

6.0/6

Wir waren das erstes Mal dort.Idyllisch und wundervoll! in der Nahe von Can Picafort. Hotel mit hervorragendem Service.Zum entspannen perfekt. Wir kommen wieder!


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Bruno (51-55)

September 2019

Sehr gut, komme wieder

6.0/6

Das Hotel ist ausgezeichnet und auch eine super Küche. Nur zu empfehlen für alle Geniesser und Ruhesuchende. Wir kommen auf jedenfalls wieder!


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Maximilian (26-30)

August 2019

Ruhe und Entspannung pur!

6.0/6

Wir waren zum zweiten Mal dort. Einfach wundervoll! Idyllische Anlage und vor allem sehr sehr ruhig. Zum Erholen vom stressigen Alltag ideal!


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Dragan (31-35)

April 2019

Wunderschönes Finca Hotel

6.0/6

Ich war 2 Nächte dort und würde es jedem empfehlen! Hervorragendes Essen, wunderschöne Anlage, sehr geräumige Zimmer mit Terasse, mit Liebe zum Detail. Es ist zwar etwas weiter weg vom Ort, aber dafür sehr ruhig. Zum Ort bzw. Strand braucht man 5 Minuten mit dem Auto.


Umgebung

5.0

sehr ruhig gelegen, unweit vom Ort und Strand


Zimmer

6.0

Service

6.0

herzliche und freundliche Mitarbeiter


Gastronomie

6.0

Hervorragendes Essen


Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Stefan (46-50)

April 2019

Traumhaftes Fincahotel mit herzlichem Service

6.0/6

Selten habe ich mich in einem Hotel so wohlgefühlt. Es lag vielleicht am sehr freundlichen, herzlichen Service des Deutsch sprechenden Personals. Oder am sehr guten Essen, egal ob dem frischen und leckeren Frühstück oder dem tollen Menü am Abend. Oder vielleicht doch an der traumhaften, weitläufigen Anlage mit altem Olivenbaumbestand. Oder dich an dem sehr modernen, komfortablen und sauberen Zimmer mit schönen Design. Es ist ganz egal - es war einfach schön. Gerne komme ich wieder!


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Natalie (36-40)

April 2019

Schöner Aufenthalt im Hotel Casal Santa Eulalia

6.0/6

Ich war im Hotel Casal Santa Eulalia für eine Geschäftsreise. Ein kurzer Aufenthalt von nur 3 Nächten. Das Hotel ist in zwei Teile unterteilt, die durch eine Straße voneinander getrennt sind. Der Zugang zu beiden Seiten des Hotels ist über den unterirdischen Tunnel einfach. Ich war besorgt, dass die Straße laut sein würde, aber dies war nicht der Fall, das Hotel ist sehr ruhig und friedlich. Wir nutzten die Konferenzräume des Hotels. Der Konferenzraum ist ein tolles Design. Alle Dienstleistungen wurden zur Verfügung gestellt, Technik und Gastronomie. Alles sehr zu empfehlen. Mein Zimmer war sehr geräumig und sauber, sehr sauber! Die Mahlzeiten werden im Hotel Casal Santa Eulalia ausgiebig genossen. Ich würde gerne mit meiner Familie ins Hotel Casal Santa Eulalia zurückkehren, um einen Urlaub zu genießen.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Katharina (26-30)

April 2019

Einladung zum Wohlfühlen

6.0/6

Fincahotel, welches inmitten wunderschöner Landschaft zum Wohlfühlen einlädt. Freundliches, sehr herzliches Personal, eine geschmackvolle moderne Zimmereinrichtung, leckeres mediterranes Frühstücksbuffet sowie sehr gute Abendmenüs – es war einfach wunderbar! Der Strand wie auch der nächste Ort sind schnell zu erreichen. Ich komme gerne wieder und empfehle es jedem, der eine entspannende und besondere Unterkunft für einen Kurztrip oder auch einen längeren Aufenthalt sucht.


Umgebung

5.0

Tolle Landschaft, Strand und nächster Ort sind schnell zu erreichen


Zimmer

6.0

Schönes Design, sehr komfortabel


Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Nina (26-30)

April 2019

Traumhafte Anlage mit ausgezeichneten F&B

6.0/6

Sehr geschmackvoll ausgestattetes Hotel mit hervorragendem Service inmitten etlicher Olivenbäume. Der perfekte Ort zum Entspannen. Die Gastgeber waren äußerst zuvorkommend und bemüht, ihren Gästen einen tollen Aufenthalt zu ermöglichen. Die Zimmer sind sehr hochwertig und modern ausgestattet.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Markus (31-35)

April 2019

Idyllisches Castell nähe Can Picafort

5.0/6

Schönes Hotel nahe Can Picafort, das Hotel ist eigentlich kein Hotel sondern ein altes Castell welches modern umgebaut wurde und alles bietet was man für ein paar erholsame Tage benötigt.


Umgebung

4.0

Das Haus liegt eher Abseits von Can Picafort, ein Auto wird benötigt um in den nahen Ort zu kommen. Allerdings ist die Fahrt maximal eingie Minuten und auch der Strand ist in wenigen Minuten erreichbar.


Zimmer

6.0

Die Zimmer sind modern und groß. Die Betten sind sehr bequem und die Terrasse bietet einen sehr schönen Anblick bis ans Meer.


Service

6.0

Der Service war vorzüglich! Sowohl beim Frühstück wie beim Abendessen waren alle Mitarbeiter hilfsbereit und freundliche, auch Sonderwünsche wurden erfüllt.


Gastronomie

5.0

Das Essen war abwechslungsreich und auf einem hohen Niveau. Beim Hauptgang konnte immer zwischen Fleisch, Fisch oder Vegetarisch gewählt werden.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Thomas (51-55)

September 2018

Jederzeit gerne wieder

6.0/6

Für Ruhesuchende genau das richtige.Sehr nettes Personal.Nächste Stadt (Can Picafort) ca`2km entfernt. Auto kann bei Bedarf problemlos übers Hotel gebucht werden.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Besser geht es nicht !! Top


Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Thomas (56-60)

Mai 2018

Mallorca auf eine gediegene Art

6.0/6

Sehr schöner alter Gebäudekomplex auf einem riesigen gepflegten Grundstück. Hier wird genau diese Entspannung, Erholung und Ruhe gewährleistet, die wir gesucht haben.


Umgebung

5.0

Etwas abseits von Can Picafort (ca.2km) inmitten landwirtschaftlich genutzter Umgebung. direkt an einer mäßig frequentierten Straße, was aber auf uns nicht störend wirkte. Ich weiß nicht, wieviel Hektar das Grundstück umfasst, aber die Anlage wirkt auf jeden Fall riesig. Zum Teil baut das Hotel auch selbst auf dem Grundstück landwirtschaftliche Kulturen an, die dann in der eigenen Küche verarbeitet werden. Die Fahrt mit dem Leihwagen zur Finca dauert ungefähr eine Stunde.


Zimmer

6.0

Wir hatten freundlicherweise ein Upgrade auf eine Royal Suite, die uns den Atem stocken ließ. Zwei große Räume mit Diele, Bad, sep.WC und zwei Wandschränken. Ein Baldachin überdachtes Doppelbett und als Clou eine ca.60qm große Terasse mit Liegen, Tisch und Stühlen. Die Einrichtung war gediegen und entsprach dem übrigen Ambiente der Finca, wie z.B. Parkettboden und gedrechselte Schränke. Das Bad war von Whirlwanne über Doppelwaschbecken aus Naturstein bis zur großen Dusche mit allem ausgestattet


Service

6.0

Überaus freundliches Personal, was sofort eine Atmosphäre entstehen ließ, wo man sich einfach wohlfühlen muss. Man hat sich fast gefühlt, als ob man bei Freunden zu Gast ist und nicht in einem Hotel.


Gastronomie

6.0

Ich weiß, es sind schon wieder 6 Sonnen. Aber was soll ich machen, es gab wirklich nichts auszusetzen. Beim Frühstück angefangen, was sehr regional geprägt war bis zum Abendessen, wo es weder ala carte, noch beim Grillabend irgend etwas auzusetzen gab. Beim Frühstück liegt eine Karte auf dem Tisch, woraus man sich noch Eierspeisen mit verschiedenen Zutaten, French Toast, pancakes oder diverse Kaffeespezialitäten bestellen kann. Man sitzt in der gewölbekellerartigen Gaststätte oder außerhalb unte


Sport & Unterhaltung

6.0

Zwei Aussenpools laden zum relaxen ein, wobei ein Pool in einen alten Sandsteinbruch integriert ist. Dort befindet sich auch die Poolbar. Der Clou für uns war aber der innere Spa-Bereich im Gewölbekeller mit einem ca. 4m im Durchmesser großen Whirlpool, Sauna und kleinem Fitnessraum, den man sich kostenlos reservieren konnte.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Lisa (26-30)

August 2017

Alles TOP

6.0/6

Sehr schönes Hotel, ruhig gelegen mit ganz viel Gelände herum. Tolles Ambiente, leckeres Essen, freundliches Personal. Einfach TOP! Aber ein Auto oder Roller ist notwendig um mehr als nur das Hotel zu sehen.


Umgebung

4.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Martin (46-50)

August 2017

Kleines Finca Hotel, mit Liebe zum Detail!

6.0/6

Kleines Finca Hotel, welches auf Details grossen Wert legt. Restaurant, Zimmer und Aussenbereiche sehr sauber! Eines unserer schönsten Aufenthalte/Urlaube!!! Das Finca Hotel hat dazu einen wesentlichen Beitrag geleistet!


Umgebung

5.0

Weg vom Rummel, dennoch nur ca. 1'600 Meter vom schönsten Strand von Mallorca entfernt.


Zimmer

6.0

Schönes, grosszügiges Zimmer (2 Räume, Dusche und WC getrennt) mit grosser Terrasse!


Service

6.0

Sehr freundliches und zuvorkommendes Personal!


Gastronomie

6.0

Frühstücksbuffet mit frischen Produkten. Täglich wechselndes Angebot.


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Brigitte (46-50)

Juli 2017

Schönes ruhiges Fincahotel in Strandnähe

6.0/6

Sehr schönes Finca Hotel Nähe Can Picafort, 5 Autominuten zum Strand, sauber, exelentes Frühstück mit regionalen Speisen


Umgebung

5.0

Neben Hauptstraße, einziger Wermutstropfen, man kann die Autos hören


Zimmer

6.0

Schöne, saubere Zimmer im Finca Stil , gut gekühlt und vor allem ruhig , durch die dicken Mauern


Service

6.0

Tolles service, zurückhaltenden, konnten das Zimmer bis zum Nachmittag behalten , weil Abflug erst abends


Gastronomie

6.0

Frühstück , best ever , es gab alles was das Herz begehrt, Sushi und cava am Sonntag , schöne Musik für nette Atmosphäre im Freien hat uns die Morgenstunden versüßt


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Volker (46-50)

Juli 2017

Wunderschönes Finca-Hotel in Strandnähe

6.0/6

Wunderschönes Finca-Hotel in gut angebundener Lage. Das Hotel besteht aus 3 Gebäudetrakten und verfügt über 3 Pools. Die Anlage wird durch eine Landstraße in 2 Teile getrennt, welche aber über einen Fußgängertunnel verbunden sind. Die Landstraße stört geräuschmäßig faktisch nicht, da die Schallisolierungen sehr gut sind. In 2 Minuten ist man mit dem PKW ( den man allerdings auch haben sollte, denn das Hotel liegt in Alleinlage - ansonsten Taxi ) an der wunderschönen, naturbelassenen Playa de Muro und im Ort Can Picafort ( welcher aber leider eher touristisch ist ). Für Individualurlauber ist das Hotel exzellent und sehr zu empfehlen ! Wir kommen wieder !


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Wir hatten eine Junior-Suite mit direktem Poolzugang, hier blieben keine Wünsche offen. Natürlich klimatisiert


Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Mary (19-25)

Juli 2017

Schönes Hotel mit wunderschöner Anlage

6.0/6

Wir haben das Hotel ausgesucht weil wir einen ruhigen Urlaub haben wollten ohne von extremen Menschenmassen umgeben zu sein. Da haben wir mit dem Casal Santa Eulàlia die richtige Entscheidung getroffen. Das Hotel ist von der Zimmeranzahl recht überschaubar. Das Hotel bietet eine sehr große Anlage mit Außenpools. Eine wunderschöne Terrasse auf der man das Frühstück genießen kann, die Schnellstraße neben dem Hotel hat uns gar nicht gestört. Im großen und ganzen war das Hotel einfach perfekt. Das Personal ist sehr freundlich und spricht auch sehr gut deutsch.


Umgebung

5.0

Die Fahrt zum Hotel vom Flughafen Palma dauerte etwa 50 Minuten, wir hatten allerdings einen Mietwagen und waren nicht auf einen Bus oder Shuttle angewiesen. Alle Ausflugsziele waren in angemessener Zeit zu erreichen.


Zimmer

6.0

Unser Zimmer war schön groß und immer ordentlich.


Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Markus (41-45)

Juli 2017

Mallorca mal ganz anders!!! Einfach Top!!!

6.0/6

Urlaub pur! Ein Hotel in das man gerne wiederkommt. Sensationelles Personal im Restaurant und im Zimmerservice. Das Fisch BBQ an der Poolbar sollte man sich nicht entgehen lassen. Wir kommen bestimmt noch einmal


Umgebung

6.0

ohne Mietwagen gehts allerdings nicht


Zimmer

6.0

Super


Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Kay (31-35)

August 2016

Perfektes Landhotel in Strandnähe, super Service

6.0/6

Gesamteindruck absolut überzeugend: Anlage, Frühstück, Zimmer, Service, Restaurant, .... alles top! Absolut zu empfehlen.


Umgebung

5.0

Etwa 4 Kilometer von Can Picafort entfernt; mit dem Auto sind es nur ein paar Minuten an den Strand und am Hotel gibt es immer ausreichend Parkplätze. Die Anlage ist super gepflegt und alles ist sehr schön, der einzige Minuspunkt ist die Nähe zur Straße. Es sind nur etwa 150 Meter und wenn man ein Zimmer zur Straße hat, hört man die Autos gerade Nachts doch sehr. Wir haben daher immer mit geschlossenem Fenster geschlafen. Auch an den 2 Pools hört man die Straße. Man gewöhnt sich etwas dran aber


Zimmer

6.0

Super ausgestattet, alles in Ordnung und täglich 2x Zimmerservice. Alles perfekt. Wir hatten ein riesiges Bad.


Service

6.0

Super freundliche, alle Mitarbeiter konnten Deutsch und man hat uns jeden Wunsch mit einem Lächeln erfüllt.


Gastronomie

6.0

Frühstückbuffet war super, alles reichlich vorhanden bei bester Qualität. Das Restaurant ist ebenfalls hervorragend. Ganz klar gehobene Küche aber die hat auch seinen Preis.


Sport & Unterhaltung

6.0

2 Pools, sehr gepflegte Anlage mit versch. Aktivitäten.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Michael & Kerstin (31-35)

August 2016

Mi casa e su casa! Mallorca zum erholen 5 Sterne

6.0/6

Ein pittoreskes Anwesen welches man auf Mallorca nicht vermutet und welches zum Relaxen einlädt. Das alte Herrenhaus an sich wäre schon einen Besuch wert. Da wir Nachts ankamen konnten wir von der Umgebung nicht viel wahrnehmen, doch die Rezeptionistin meinte noch "Sie haben ein Zimmer mit Gartenblick" - Garten? Eine eigene wunderschöne Parkanlage welche zum spazieren einlädt verbarg sich außerhalb unserer Terrassentür. Auch die zwei Pools sind äußerst stilvoll angelegt und da es sich ja um ein kleines Hotel handelt findet man auch dort seine Ruhe. Auch die Tatsache dass man sich den Wellnessraum (Whirlpool, Sauna und Fitnessbereich) für einen selbst reservieren kann um ungestört abschalten zu können führt zu 100%igem Erholungsfaktor.


Umgebung

6.0

5 min mit dem Auto zum Meer und zum nächsten (Party)Ort und dennoch in absoluter Ruhelage umgeben von einem gigantischen Anwesen. Kleiner Tip: An der Rezeption nach den besten Strandecken fragen! Dann muss man nicht unter all den Pauschaltouristen wie Sardinen aufgefädelt am "Standardstrand" der Promenade von Can Picafort verweilen. Ein kleiner Ausflug nach Palma de Mallorca lässt sich durch eine 45minütige Fahrt auch kurzfristig einplanen.


Zimmer

6.0

Rustikal und zweckmäßig eingerichtet, jedoch mit einem ganz speziellen Flair, da in jedem Zimmer kleine Details aus dem 13. Jht. eingearbeitet sind. Wir hatten ein Superior DZ mit ausreichend Platz für eine ganze Fussballmannschaft. Das Zimmer war absolut sauber und jeden Abend gab es als kleines Betthupferl verschiedene selbstgemachte Kekse. Handtücher, Badelatschen und Bademantel kostenlos vorhanden. Auch ein kleiner Obstkorb und weitere Leckereien lagen kostenfrei bereit.


Service

6.0

Von den Rezeptionisten über die Kellner bis zur Putzfrau waren alle superfreundlich und hilfsbereit ohne dabei aufdringlich zu wirken. All unsere Wünsche wurden komplikationslos und in absoluter Perfektion umgesetzt. Unser Check-In um 21:30 Uhr und Check-Out um 06:00 Uhr waren auch keinerlei Problem. Zur Abreise bekamen wir früh morgens auch noch einen frischen Kaffee und ein Lunch-Paket wo sich so manch teure Hotels eine Scheibe abschneiden können.


Gastronomie

6.0

Das Restaurant wirkt durch die "gespitzten" Speisen nicht so als ob man selbst von einer Vorspeise alleine satt werden könnte. Jedoch ist dies der Fall. Das Essen selbst sehr liebevoll und geschmacklich top zubereitet. Das mögliche Abend-Menü variiert täglich und lässt daher keine Langeweile aufkommen. Auch das Frühstück und die nachmittags geöffnete Pool-Tapas-Bar lassen keine Wünsche offen. Verhungern wird hier wohl keiner.


Sport & Unterhaltung

6.0

Durch die perfekte Lage lassen sich alle möglichen Ausflüge welche auf Mallorca möglich sind leicht unternehmen. Ein eigenes Auto ist jedoch zwingend notwendig.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Christine (46-50)

August 2016

Hier fängt der Urlaub in der ersten Sekunde an

6.0/6

Unser absolutes Lieblingsfincahotel. Klein, fein und soooo schön... Wunderbare Gartenanlage, ein romantischer Innenhof mit einem großen Olivenbaum, perfekt um abends dort zu sitzen. Die Terassenzimmer haben alle einen wunderbaren Blick bis ins Tramuntanagebirge. Das gesamte Personal ist sehr nett. Wir lieben es dort...


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Stephanie (46-50)

Juli 2016

Eine grüne Ruheoase

6.0/6

Dieses Fincahotel ist traumhaft schön!!! Für uns hat einfach alles gepasst und das Personal ist sehr aufmerksam und freundlich. Das Frühstücksbuffet ist ganz erstaunlich - so viel Auswahl und so viel Abwechslung gibt es selten! An manchen Orten hört man ab und zu ein Auto von der Hauptstrasse, was mich persönlich aber nicht gestört hat. Im Zimmer oder am Pool haben wir davon nichts gehört. Obwohl wir in der Hochsaison dort waren, waren wir oftmals alleine am Pool. Es gibt also immer genug freie Liegestühle. Sehr positiv fand ich auch, dass es immer genug Pooltücher an der Reception gibt. Die Lage ist super, da man innerhalb weniger Autominuten am Strand ist. Gute Restaurants findet man auch in der Nähe. Wir haben nie im Hotelrestaurant gegessen (ausser morgens), daher kann ich dafür keine Bewertung abgeben. Mir hat es so gut gefallen, dass ich jederzeit wieder in diesem Fincahotel übernachten würde.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Daniela (51-55)

Juni 2016

Dieses Hotel kann ich uneingeschränkt empfehlen!

6.0/6

Den besten Service, den wir je hatten! Schon bei der Ankunft wurden wir herzlich begrüßt und durch die Anlage geführt.


Umgebung

6.0

Gute Lage, um die Insel zu erkunden. Nächster öffentlicher Strand ca. 2 km. Bars, Restaurants ebenfalls 2 km entfernt.


Zimmer

6.0

Elegante, große Zimmer. Bequeme Betten, hübsche Einrichtung. Terrasse mit Sitzmöbeln, Sonnenschirm und Liegen ausgestattet. Insgesamt sehr sauber!


Service

6.0

Super Service! Sehr freundliches Personal. Jede Kleinigkeit wurde sofort erledigt.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Barbara (51-55)

Mai 2016

Einmal und nie wieder

3.0/6

Das Preis Leistung Verhältnis stimmt absolut nicht. Wir waren im Mai für 3 Tage dort und für 240€ die Nacht mit Frühstück darf man dann doch etwas außergewöhnliches erwarten. Leider traf das nicht zu. Die Zimmer sind sehr schön eingerichtet und auch das Außengelände mit Pool ist sehr ansprechend. Das Badezimmer war nicht sauber! Auf dem Boden lagen gehäuft Haare und Reste einer Salzstange die der Gast vor uns hinterlassen hatte, auch in der Badewanne lag ein Haarbüschel!! Auf unsere Beschwerde hin wurde das Badezimmer erneut gereinigt, einige Haare und die Reste der Salzstange waren leider bis zur unserer Abreise immer noch da! Als wir am ersten Tag mit 12 Gästen die Bar um 23h aufsuchen wollten, es waren mindestens 15 Gäste noch anwesend, wurde die Bar zu unserem und zum Erstaunen der anderen Gäste geschlossen ohne uns noch zu bedienen. Gästefreundlichkeit sieht anders aus. Als uns bei der Abreise 2 kleine Flaschen Bier und eine kleine Flasche Sekt mit 23 € !!! in Rechnung gestellt wurde waren wir sprachlos. Nichts an diesem Hotel rechtfertigt diesen Übernachtungspreis, da auch das Frühstück zu wünschen übrig ließ und die Bedienung nicht die freundlichsten sind. Einmal und nie wieder!


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

3.0

Wer auf Gerichte ohne Beilagen steht ist in diesem Restaurant gut aufgehoben. Wir hatten je ein Fleisch und Fischgericht mit Beilagen bestellt. Der Fisch sowie das Fleisch waren sehr gut zubereitet - wenn auch nur noch lauwarm serviert. Beilagen suchten wir vergebens - war mehr Dekoration!


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Maria (66-70)

April 2016

Optimal

6.0/6

Der Chef hat uns empfangen und die Koffer getragen. Wir hatten ein Zimmer mit Blick auf den Rasen und konnten die Roboter arbeiten sehen.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Jacqueline (31-35)

September 2015

Traumaft schön und eine Reise wert!!!

5.5/6

Das Casal Santa Eulalia ist ein wirklich traumhaft schönes Fincahotel. Das Hotel ist recht überschaubar, da es nur wenig Zimmer hat aber gerade das macht den Charme aus. Mit viel Liebe zum Detail wurde das Hotel ausgestattet und empfängt mit wunderschönen Pflanzen und Blumen. Der Zustand des Hotels ist gut und besticht durch einen gelungenen Mix aus Moderne und rustikalem Ambiente. Die Gäste waren während unseres Aufenthaltes bunt gemischt. Im Hotel Bereich war Wifi inclusive.


Umgebung

6.0

Vom Flughafen Palma sind es ca. 45 Minuten mit dem Auto bis nach Santa Margalida. Diese Minuten sind aber keine vertane Zeit, da man so schon einen schönen Eindruck von der Insel bekommt. Das Hotel liegt etwas außerhalb des Ortes und befindet sich ca. 5 Autominuten vom Küstenort Can Picafort entfernt. Somit ist man sehr schnell am Meer, Strand, der Promenade mit zahlreichen Läden, Supermärkten und Restaurants.


Zimmer

5.0

Wir hatten ein Zimmer mit Terrasse und das war traumhaft. Es war groß und geräumig, sehr schön eingerichtet und in einem guten Zustand. Lediglich die Sessel der Sitzgruppe sind schon etwas arg durchgesessen. Das Badezimmer war ausgestattet mit WC, Dusche und Badewanne, also alles da was man braucht. Täglich wurde geputzt und abends noch mal zurecht gemacht. Besonders schön war, das abends ein kleines Tellerchen mit Plätzchen im Zimmer stand! Ein Safe und Minibarkühlschrank waren vorhanden. Das e


Service

6.0

Am Service gab es nichts zu beanstanden. Der Empfang war sehr nett und begann mit einer Führung durch das Hotel. Alle im Hotel sprechen ein gutes deutsch aber auch mit Englisch funktioniert es super. Das gesamte Personal war sehr freundlich und hilfsbereit. Das Hotel, der gesamte Bereich und die Zimmer waren immer sauber und ordentlich.


Gastronomie

5.0

Wir hatten im Hotel nur Frühstück gebucht und waren sonst außerhalb essen. Das Frühstück war gut, es gab für jeden Geschmack etwas. Der Frühstücksraum liegt im umgebauten Weinkeller und wer möchte kann aber auch im Außenbereich essen. Zum Abendessen werden diese Tische dann sehr schön eingedeckt und laden zum Schmaus ein. Auf dem Gelände befindet sich noch eine Tapas-Bar, die auch besucht werden kann. Dort finden auch Montag und Mittwoch die vom Hotel veranstalteten Barbecues statt.


Sport & Unterhaltung

5.0

Das Hotel verfügt über 2 Außenpools die wirklich sehr schön sind. Auf Grund der doch überschaubaren Gäste, muss man hier keine Angst haben keine Liege mehr zu ergattern. Manche Liegen sind sicher schon etwas älter und könnten demnächst getauscht werden aber sind noch gut zu gebrauchen. An den Pools gibt es Wc und Duschen. Im Spa-Bereich gibt es noch einen tollen Whirlpool der nur von dem jeweiligen Gast genutzt wird. Vorher an der Rezeption anmelden und schon hat man den gesamten Bereich für si


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Thorsten (41-45)

August 2015

Sehr schönes Landhotel für 2-3 Personen / Zimmer

4.5/6

Wenig Zimmer, landestypisch gestaltete Gebäude (ehemaliges Kloster). Die Zimmer sind anscheinend unterschiedlich von der Größe her und nach neuesten Erkenntnissen gehören Terrasse oder Balkon mit zur Zimmergröße. Sehr gutes Frühstücksbuffet mit Mallorkinischen Spezialitäten, die es morgens abwechselnd gab. Gästestruktur = Familien mit Kindern, Pärchen jeden alters. Dadurch das die Anlage sehr groß ist´, mit drei Pools und es nur wenige Zimmer gibt trifft man nur wenige Gäste in der Anlage oder an den Pools.


Umgebung

5.0

Hotelanlage sehr ansprechend und schön gelegen. Kurze Entfernung nach Can Picafort zum Strand Playa del Muro ca. 2,5 Kilometer. Man weiß, dass es ländlich ist ... ist ja ein Landhotel. Die Apartements liegen auf der anderen Strassenseite, die beiden Anlagenteile sind durch eine Unterführung miteinander verbunden. Man sieht die Autos auf den Strassen weder vom Zimmer noch vom Pool, man hört sie aber schon. Für uns war das kein Problem


Zimmer

3.0

Zustand des Zimmers sehr gut. Wir hatten allerdings Pech mit unserem Zimmer, was eigentlich als Studio gemietet war (Zimmer 42), da es für 4 Personen viel zu klein und dunkel war. Keine Essmöglichkeit mehr auf dem Zimmer, was für ein Studio mit Kochnische schön blöd ist. Draußen kann man immer essen, wenn das Wetter mitspielt und die Wespen ein in Ruhe lassen. Das Zimmer ist schmal und lang und c. nach 2/3 der Länge, durch den großen Kleiderschrank auch auf 3/4 der Breite, geteilt. Das ma


Service

4.0

Service beim Frühstück sehr gut und sehr freundlich. Man war wirklich bemüht einem jeden Wunsch zu erfüllen. Service an der Rezeption hat zunächst mehr versprochen als gehalten. Wir haben uns über die Größe des zugeteilten Zimmers beschwert, man war kurz bemüht eine Lösung zu suchen ... hat dann aber keine Lösung gefunden und dann war das halt so ... nicht schön ...


Gastronomie

6.0

Wir hatten nur das Frühstücksbuffet genossen und können zu den Abendspeisen nichts sagen. Frühstück war sehr gut mit wechselnden mallorkinischen Spezialitäten und Süßspeisen. Gefrühstückt haben wir immer - bis auf einen Regentag - vor dem Kloster auf einer Art Hof unter Pinien mit Blick auf die Berge. Das war Traumhaft.


Sport & Unterhaltung

4.0

Die Sportmöglichkeiten beschränken sich auf einen Fitnessraum, der innerhalb des Saunabereiches liegt und dadurch vollkommen überhitzt war und von uns nicht genutzt wurde. Zwei altersschwache Ergometer und Hantelbänke und ein Boxsack, sowie eine Sprossenwand, dass ist alles. Die Pools sind sehr schön gelegen und sauber. Der große Pool mit dem Stein Inder Mitte ist durchgängig 2,50 Meter tief. Klasse für Schwinmmer, nicht so klasse für grade schwinmmen könnende Kinder, da es - außer den


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Thilo (31-35)

Juni 2015

Traumhaft schön!

6.0/6

Wahnsinnig schönes Hotel mit großem Außengelände und sehr gutem Restaurant. Sehr freundliches und kompetentes Personal.


Umgebung


Zimmer

6.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet


Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Birgit (61-65)

Mai 2015

Gutes Hotel zum Entspannen!

5.3/6

Sehr gutes Hotel für Paare, die ein Auto zur Verfügung haben, da etwas abgelegen. Mit dem Auto ist man aber schnell am Meer. Sehr freundliches, kompetentes und hilfsbereites Personal. Sehr gutes und abwechslungsreiches Frühstücksbuffet. Sehr saubere und gepflegte Anlage. Uneingeschränkt zu empfehlen.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Johann (56-60)

April 2015

Super Finca-Hotel der oberen Klasse

5.5/6

Das Zimmer 10 im 1. Stock war groß und sehr schön. Die beiden Klimaaggregate wären bei richtig sommerlichen Temperaturen nicht ausreichend, da zuwenig kalte Luft ausströmt. Es könnten auch mehr deutschsprachige FS-Sender sein. Das Frühstück IST EIN WAHNSINN. Noch nie so gut und edel gegessen wie hier. Auch zusätzlich zum Spitzenbuffet gibt es eine Frühstückskarte ( ohne Aufpreis ). Hier ist der Frenchtoast mit Lachs und die Spiegeleier mit Speck zu empfehlen ). Und das Personal erst - man fühlt sich wie ein *****Gast. Hut ab !! Das Arreal - ein rießiger Landsitz mit 2 Pools und einen Tennisplatz - ebenfalls top gepflegt. Mit dem Pkw sind es genau 5 min. nach Can Picafort zur do. Strandbar SUNNY Beach u. alles mit Parkplätzen OHNE GEBÜHR !! Wenn möglich, kommen wir so bald als möglich wieder.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sandra (36-40)

September 2014

Toller Urlaub mit kleinen Schönheitsfehlern

5.0/6

Sehr schöne, ruhige Finca aus dem 13. Jahrhundert, ganz wunderbar um zu entspannen. Dieses Anwesen bietet trotz weniger Zimmer 3 Pools für die Urlauber, wir haben diese trotzdem kaum genutzt da auch der Strand nicht weit entfernt liegt. Das Personal ist sehr bemüht und immer freundlich. Wir würden dieser Finca nach unserem Empfinden eher lieb gemeinte 4 als 5* geben.


Umgebung

5.0

Nur ein paar Autominuten entfernt liegt der öffentliche Strand. Weißer, feiner Sand und türkisblaues, sauberes Wasser. Wenn man sich eher am Rand Liegestühle mietet, ist es auch schön ruhig und nicht überlaufen (Miete für zwei Liegen + Schirm = 12 Euro 50 pro Tag, den Safe muss man nehmen - ist im Preis inkludiert). Trotzdem ist es absolut empfehlenswert sich auch andere Strände anzusehen. Zum Beispiel Cala Torta, eine kleine Bucht ohne Liegen und Schirme - traumhaft schön. Die Strasse dorthin


Zimmer

4.0

Was uns nicht so gut gefallen hat war unser Studio. Der Kleiderschrank fungiert leider auch als Raumteiler zwischen Schlaf- und Wohnzimmer. Dadurch ist mehr als die Hälfte des Studios immer stockdunkel. Das sollte man vielleicht mal überdenken. Leider war während unseres Aufenthalts auch ein Mückenschwarm Dauergast in unserem Studio. Wir bekamen von der Rezeption einen Insekten-Vernichtungsspray (war uns leider nicht ganz geheuer!).


Service

5.0

Das Personal ist immer höflich und bemüht, die Sprachkenntnisse sind top. Jeden Abend wurden frische Kekse auf´s Zimmer gebracht, wirklich eine nette Geste. Die Sauberkeit unseres Studios - na ja. Den Klopinsel hätte ich nur mit Handschuhen angefasst. Der Rest ist in so altem Gemäuer sicher sehr schwer in Schuss zu halten. Alles andere wäre nur meckern auf hohem Niveau.


Gastronomie

6.0

Besonders lobend ist die Verpflegung zu erwähnen (hatten nur Frühstück gebucht, da uns Abends Menüwahl nicht so gut gefällt). Das war echt ein Traum: ganz viele verschiedene Kaffee´s werden frisch serviert. Am kleinen Buffet gab es mehrere Sorten Brot vom Bäcker, regionale Produkte wie Oliven, Käse, Wurst, Obst und Gemüse aus dem eigenen Garten (!), Honig aus dem Tramuntana-Gebirge, frisch gepressten O-Saft und täglich frisch gebackenen Kuchen. Zusätzlich kann man ohne Aufpreis aus einer Speisek


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Dani (31-35)

September 2014

Für Paare top, für Familien ungeeignet

4.0/6

Wir waren im Petit CSE. Da es ueber die Straße entfernt vom Hotel liegt, gab es kein Zimmerservice.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Kochecke spärlich bestückt. Noch nicht einmal Salz und Pfeffer. Abgezaehlte Löffel etc. Sofa roch. Kinderbett hart. Ameise und sooo viele Mücken wg. Teich.


Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.7
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
3.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Caro (31-35)

Juli 2014

Sehr schönes "Kloster-Hotel" mit großer Anlage

5.5/6

Wir kommen sehr gerne wieder. Ganz tolle große Anlage etwas außerhalb vom Massentourismus. Allerdings ohne Auto nicht so praktisch. Die Anlage (ein altes Kloster) ist aufgeteilt in ein Hauptgebäude und ein Nebengebäude (alles Suiten mit jeweils eigener Terrasse) auf der anderen Straßenseite. Obwohl ausgebucht war, ist die Anlage so groß, dass man nur wenigen Gästen begegnet. An unserem Pool (einer von 3) waren wir fast alleine. Das nächste Mal würden wir ein Zimmer mit Balkon oder Terrasse im Hauptgebäude nehmen (ist einfacher zentraler) aber sehr gerne kommen wir ein zweites Mal wieder :-)


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Bernd (36-40)

Juni 2014

Tolles Haus für Ruhe und Entspannung

4.9/6

Wenn Sie überlegen dieses Hotel zu wählen, dann tun Sie es! Wir haben unseren Urlaub hier wirklich genossen. Aber nur für jemanden der Ruhe und Entspannung sucht und auch ein Auto ist unbedingt notwendig. Die angenehm ruhige Atmosphäre bei Frühstück und Abendessen oder auch untertags am Pool ist wirklich hervorragend. Der entspannt-freundliche Umgang des Personals ist hervorzuheben und trägt stark zur Gesamtatmosphäre des Hauses bei. Die weitläufige Gartenlandschaft ist schön für's Auge und an den Pools waren zu unserer Reisezeit (zweite Juni-Hälfte), wenn überhaupt, immer nur sehr wenige weitere Gäste. Die besagte Sträße hört man, ich habe sie aber nicht weiter als störend empfunden. Der Straßenlärm ging irgendwie im Rauschen der Blätter unter. Aber natürlich, besser wäre wenn es die Straße nicht an dieser Stelle geben würde. Die am nächsten liegenden Strände erreicht man nach 5 Fahrminuten. Diese scheinen ok, sind aber typischer Sommerturismus mit 3 - 4 Reihen Liegen. Aus meiner Sicht empfehlenswert ist es an anderer Strände ca. 15-20 min zu fahren, ich hebe hier Son Serre de Marina und vor allem Sant Perre hervor. Letzteres ist ein schöne klare Bucht in einem kleinen Dorf. Alles in allem schön war's, wahrscheinlich wieder einmal!


Umgebung

3.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Katrin (31-35)

Mai 2014

Tolle Location

5.6/6

Das Hotel ist eine ehemalige Ruine und wurde sehr geschmackvoll restauriert und eingerichtet. Stilvoll eingerichtete, große Zimmer. Sehr schöne und weitläufige Anlage mit zwei tollen Pools. Das Frühstücksbuffet ist weltklasse, das Personal sehr freundlich und hilfsbereit rund um die Uhr. Ich kann die Doppelzimmer superior mit Terrasse am meisten empfehlen, am besten zum wunderschönen Garten gelegen. Für Urlauber die ein niveauvolles, hochwertiges und ruhiges Haus suchen, ist die Santa Eulalia genau das Richtige. Wir haben uns hier sehr wohl gefühlt!


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Bernd (51-55)

April 2014

Schöner Frühjahrsurlaub.

5.6/6

Wir hatten eine tolle Woche im Santa Eulalia und wurden sehr verwöhnt. Leider ist die bereits erwähnte Strasse für empfindliche Personen nicht gerade die Offenbarung, aber wir haben uns schön erholt. Wir überlegen jetzt schon, wann wir wieder hinfliegen. Auch gibt es über das Frühstück und das Essen allgemein nichts zu meckern, da es in hoher Qualität angeboten wird. Der Empfang, der Service, alles im Hotel war schön, sodass wir uns wirklich wohlgefüllt haben. Wir können es nur empfehlen.


Umgebung

5.3

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.8
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Fritz (56-60)

April 2014

Sehr schönes individuelles Hotel - empfehlenswert

5.5/6

Sehr angenehmes Hotel mit ausgesprochen freundlichem und hilfsbereiten Service. Sehr individuelle Atmosphäre. Kleine Startschwieirigkeiten im Zimmer (Heizung funktionierte am Anfang nicht) wurden sofort behoben und mehrfach nachgefragt, ob alles ok ist. Gutes Essen. Sehr empfehlenswert.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Barbara (56-60)

Oktober 2013

Casal Santa Eulalia: Immer wieder gern!

5.9/6

Ein wunderbares Hotel! Sehr aufmerksames und freundliches Personal, die Küche ist hervorragend. Das Hotel liegt abseits vom Massentourismus. Hier kann die Seele wirklich baumeln!


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Michael (51-55)

Oktober 2013

Hotel Top - Restaurantservice Flop

5.1/6

Sehr schönes mediterranes Ambiente, sehr gutes typisch mallorquinisches Essen - die Bedienungen sind leider nicht immer aufmerksam und unterscheiden sehr offensichtlich in der Behandlung normaler und Stammgäste. In der Summe zu viele negative Kleinigkeiten für ein Hotelrestaurant dieser Kategorie und Preislage - Hotel ist "top". Wir würden nur noch ÜF buchen - falls wir noch einmal dort unseren Urlaub verbringen sollten.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Axel (46-50)

Oktober 2013

Stilvolles, ruhiges Landhotel

5.5/6

Das freundliche, hilfsbereite Personal, der gepflegte Zustand des gesamten Hotels sowie der Außebanlage inkl. der Pools haben uns überzeugt. Dieses Haus kann man vorbehaltlos jedem empfehlen der einen ruhigen Urlaub in stilvollem Ambiente und bei gutem Essen sucht.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Moep (41-45)

Oktober 2013

Hervorragendes Hotel an Durchgangsstrasse

5.7/6

Ein hervorragendes Hotel mit außergewöhnlich gutem Service und sehr gutem Essen. Leider liegt die sehr weitläufige und sehr gut gepflegte Anlage an einer relativ stark befahren Straße. Bei geschlossenen Fenstern ist Nachts davon nichts zu hören, aber ein ruhiges zusammensitzen auf der Terasse oder Schlfen bei offenen Türen wird dadurch schon beeinträchtigt.


Umgebung

4.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Tina (36-40)

September 2013

Traumdomizil für Ruhesuchende und Geniesser

5.8/6

Ein wunderbarer Urlaub in einem außerordentlich liebevoll geführten Hotel mit erstklassigem Service und fantastischer Gastronomie! Wir würden jederzeit wieder kommen...!


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Florian (31-35)

September 2013

Perfekte Ausgangsbasis für erholsamen Aktivurlaub

5.8/6

Im Hotel selbst waren wir rundum glücklich und zufrieden. Neben den ohnehin bereits als hervorragend bewerteten Kriterien bleibt uns insbesondere die sehr weitläufige, zu großen Teilen naturbelassene und dennoch äußerst gepflegte Anlage in positiver Erinnerung. Das Hotel war komplett ausgebucht, trotzdem hatten wir zu jederzeit unsere Privatspäre, sei es rund um die Zimmer, an einem der Pools oder auf der Terrasse. Ein Hinweis noch zur Lage: das Hotel liegt ca. 2 km außerhalb von Can Picafort auf einer kleinen Anhöhe, in entsprechender Entfernung zu Strand, Bars und Einkaufsmöglichkeiten. Da wir dem Touri-Trubel bewusst entfliehen wollten, war die Lage für uns perfekt. Um uns dennoch alle Möglichkeiten offen zu halten hatten wir einen Mietwagen, die absolut richtige Entscheidung. Und aufgrund des kostenfreien Parkplatzes innerhalb der Anlage überhaupt kein Problem. Von daher: ein echter Traumurlaub, spätestens im kommenden Frühjahr werden wir wieder kommen!


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Martin (46-50)

August 2013

Stilvoll renoviertes Landhaus mit zwei Pools

5.4/6

Ein sehr gutes Hotel, mit viel Liebe zum Detail restauriert und sehr geschmackvoll eingerichtet. Sehr freundliches und aufmerksames Personal. Weit genug weg vom Strandrummel! Gerne wiedereinmal.


Umgebung

3.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Rosemarie (51-55)

August 2013

Ein traumhaft schönes Landhotel

5.8/6

Diesen traumhaft schönen ,nur viel zu kurzen Urlaub zu beschreiben, lässt das Gefühl von Ruhe und Entspannung wieder aufleben. Ein altes mallorquinisches Landgut das mit sehr viel Liebe zum Detail eingerichtet wurde. Umgeben von Olivenhainen bietet es ein riesiges Gelände. Ich habe Mallorca schon oft bereist und wollte diese schöne Insel ohne die Üblichen Touristenatraktionen erleben, meine Erwartungen wurden mehr als erfüllt. Wir hatten ein großes Zimmer , es verfügte über eine kleine Küche, ein Bad mit Dusche und Sprudelwanne sowie eine Terasse. Das Personal war sehr zuvorkommend und freundlich. Auch außergewöhnliche Wünsche waren kein Problem. Ich bin beruflich viel unterwegs und reise gerne, ich muss sagen das dies das schönste und beste Hotel war, dass ich bisher erlebt habe. Einen lieben Dank an alle,die uns diesen Urlaub so unvergesslich gestaltet haben.


Umgebung

4.7

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Michael (46-50)

August 2013

Tolles Hotel

5.6/6

Sehr gutes Hotel, Personal sehr freundlich, tolles Ambiente, sehr gutes Service, Preis-Leistungsverhältnis ist ausgezeichnet.


Umgebung

4.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Andreas (41-45)

Juni 2013

Hochzeitsfeier im Hotel Casal Santa Eulalia

5.5/6

Sehr ästhetisches Ambiete, sauber, Personal freundlich und kompetent. WiFi nicht ganz flächendeckend, aber ok. Gästestruktur sehr international und eher im mittleren Alter. Wir waren dort zu einer Hochzeit eingeladen und dafür ist es wohl die perfekte Location. Eine Gruppe von etwa 20 Personen können abseits des Hauptgebäudes im "Schafsstall" untergebracht werden und sind so völlig unter sich. Auch dieser Teil des Anwesens verfügt über einen eigenen Pool. Vom Haupthaus führt ein Tunnel zum Nebengebäude, dadurch muss man nach einer Feier (nach der man vielleicht ein wenig illuminiert, sicher aber enthusiasmiert ist) nicht über die Landesstraße. Dort ist die Gruppe dann eben unter sich und die Feier kann bis zum Morgen weitergehen.


Umgebung

4.0

Unbedingt ein Auto mieten! Motivierte können auch zu Fuß oder mit dem Rad fahren, mein´s wär´s nicht...


Zimmer

6.0

Sauber, schön, groß und ruhig. Besonders hervorzuheben sind die hohen Räume im "Schafsstall". Wenn man das gewohnt ist, möchte man auch im Urlaub nicht darauf verzichten. Einziger Minikritikpunkt: Mehr Ablageflächen (Haken oder ähnliches) für Handtücher und Bademantel im Bad.


Service

6.0

Sehr nett, einer der Gäste hat sich gleich in eine Kellnerin "verliebt", sie hat das sehr professionell gehandhabt :-) Gerade Feiern und der damit verbundene Alkoholgehalt der Gäste machen es dem Personal sicher nicht einfacher, trotz dieser schwierigen Voraussetzungen gab es nicht den geringsten Grund zur Beanstandung.


Gastronomie

6.0

Wir hatten ein Hochzeitsmenü von wirklich herausragender Qualität, ansonsten nur Frühstück (das ebenfalls sehr gut war).


Sport & Unterhaltung

5.0

3 Pools, für die Unterhaltung haben wir selbst gesorgt :-)


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Marianne & Patrick (46-50)

Juni 2013

IMMER WIEDER, DANKE WAR SUPER SCHÖN

5.7/6

Traumhaft, schöne Finca Ferien, wie wir es uns gewünscht haben. Sehr gutes Frühstücksbuffet, mit allem was das Herz begehrt. Das Ambiente im wunderschönen Garten beim Essen rundet das ganze ab. Das BARBECUE am Montag (Fleisch) rundet das ganze noch ab inkl. Live Musik, was will man mehr! Das ganze Team ist super freundliche, nett und sehr kompetent. Der Service ist auf einem sehr hohen Niveau.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Daniela (36-40)

Mai 2013

Ruhe und Enstpannung in der Finca

5.2/6

Das Hotel ist eine alte Finca und wunderschön! Die Zimmer (wir hatten eine Junior-Suite) sind groß und sauber, schön eingerichtet und gemütlich. Das Frühstücksbuffet war sehr reichhaltig und der Kaffee vorzüglich! Wer auf Mallorca die Insel genießen und seine Ruhe haben will, sollte hier einkehren!


Umgebung

3.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sibylle (41-45)

September 2012

Atemberaubende Finca

6.0/6

Alles schön - man müsste ansonsten in den Krümeln suchen...... wir haben uns wirklich sehr wohl gefühlt. Wir hatten ein Studio mit Terrasse im Nebengebäude. Aber das Haupthaus ist über einen Tunnel sehr gut in zwei Minuten zu erreichen. Die Anlage der Finca ist sehr großzügig und in sehr gut gepflegtem Zustand. Es gibt drei verschiedene Pools auf dem Gelände, so dass man hier variabel ist und nicht alle Gäste an einem liegen müssen. Das Frühstück war reichhaltig und exklusiv (bspw. Feigen aus eigenem Anbau, selbst gebackene Brötchen). Wir hatten Halbpension gebucht und somit abends ein Drei-Gänge-Menü a lá carte, welches nie Anlass zu Beanstandungen gab. Zweimal in der Woche gab es abends ein Barbecue (1xFleisch/1xFisch) inkl. Live-Musik. Das hat uns auch sehr gut gefallen! Man merkte, dass man sich mit den Gästen unheimlich viel Mühe gibt, bspw. gab es jeden Abend selbst gebackene Kekse als Betthupferl auf's Zimmer.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Heinz (51-55)

September 2012

Santa Eulalia ein Ort der Ruhe

5.4/6

Wir sind schon über 20 Jahre Finca-Urlauber auf Mallorca. dies Finca ist wirklich weiter zu empfehlen. Die Mitarbeiter der Rezeption sind freundlich, kompetent und hilfsbereit. Das Restaurant verdient einen Michelin-Stern. An den beiden Pools herrscht absolute Ruhe. Erholungssuchende sin hier richtig aufgehoben.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Eva (56-60)

August 2012

Der Gast ist König

5.6/6

Wunderbares Landhotel mit riesiggrossen Umschwung, 2 Pools und ansprechender Pool Bar und vielen weiteren Sportmöglichkeiten. Zimmer sehr gross und freundlich, hell, sehr sauber und gemütlich. Personal unschlagbar, jeder Wunsch wird wenn immer möglich erfüllt. Wer die Ruhe sucht, findet sie. Mir persönlich haben die Zimmer im Petit Eulalia nicht gefallen, wir wurden jedoch umgehend in eine Junior Suite verlegt, dies mit einer grossen Professionalität und Selbstverständlichkeit. Wir haben sehr entspannende Tage verlebt! Als Hotelfachfrau möchte ich ein ganz grosses Kompliment dem Team aussprechen!


Umgebung

4.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sandra (41-45)

August 2012

Sehr schön aber auch kleine Mängel

5.0/6

Das Hotel ist sehr liebevoll eingerichtet und sehr gepflegt. Es sind nicht sehr viele Zimmer, so das man wirklich keinen Massentourismus vorfindet. Wir waren in einem Studio im Petit untergebracht und mussten durch einen Gang unter der Strasse zum Frühstück. Das hat uns aber überhaupt nicht gestört. Das Hotel liegt an einer Srasse und man hört die Autos auch fahren. Wir haben uns nach 2 Tagen daran gewöhnt. Aber die Autogeräusche sind halt immer präsent. Ansonsten ist es ein sehr ruhiges Hotel. Internationales Puplikum


Umgebung

5.0

Man braucht ein Auto. Der nächste Strand ist Can Picafort. Und ohne Auto wäre das zu weit. Zumal man dann an der Strasse entlang laufen müsste. Aber auf Mallorca ist ein Auto immer sinnig , sonst sieht man ja nix von der Traum Insel Rings um das Hotel ist gar nichts. Aber das wollten wir auch so.


Zimmer

6.0

Die. Zimmer haben uns sehr gut gefallen. Sehr Modern und geschmackvoll eingerichtet. Sehr sauber und geräumig.


Service

4.0

Das Personal ist sehr freundlich. Was uns jedoch gestört hat war das der Kaffee beim Frühstück erst sehr spät serviert wurde. Meistens waren wir schon fast fertig bevor der Kellner mit dem Kaffee kam. Ansonsten kann man sich aber nicht beschweren. Alle sehr bemüht und wirklich sehr freundlich. Wenn man mal eine Bitte hatte wurde sie umgehend erfüllt Deutsch Kenntnisse waren ausreichend vorhanden.


Gastronomie

Nicht bewertet

Wir haben nur ein mal im Restaurant gegessen und es war o. K.


Sport & Unterhaltung

5.0

Gott sei Dank gab es kein Animations und Unterhaltungsprogramm. Wer so etwas sucht ist hier völlig falsch. Man wird mit solchen Dingen zum Glück nicht belästigt und hat seine Ruhe. Der Poolbereich ist sehr schön und NIE überfüllt. Der Pool am Petit müsste aber mal saniert werden. Es gab ausreichend Liegen und man hat jederzeit ein frisches Handtuch bekommen. Internetzugang hatte man kostenlos über W-LAN , was aber die meiste Zeit nicht funktioniert hat. Hat uns aber nicht gestört.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Fidel (31-35)

August 2012

Ideal für Paare die Ruhe wollen.

5.5/6

Ein sehr schönes Hotel nur die Freizeitmöglichkeiten sind beschränkt. Ideal für Paare die Ruhe wollen. Wir haben das Doppelzimmer Premium mit Terrasse gebucht und können es gut weiterempfehlen.


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

André (41-45)

Mai 2012

Sehr schönes ruhiges Hotel

6.0/6

Wir waren 5 Tage zum entspannen dort und das ist uns sehr gut gelungen. Ich kann das Hotel wärmstens weiterempfehlen. Alle machbaren Wünsche werden erfüllt. Super Personal! Den Strassenlärm den anderen hier monieren, empfanden wir nicht als störend, wir könnten sehr gut mit offenem Fenster schlafen.


Umgebung


Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Michael (51-55)

September 2011

Traumhaftes Hotel

6.0/6

Wir waren leider nur für ein Wochende dort, aber der Aufenthalt war herrlich. Die Gästezahl ist überschaubar. Die weitläufige Anlage mit schönem Ausblick auf einer leichten Anhöhe ist äußerst gepflegt. Das Restaurant liegt qualtitativ weit über dem Durchschnitt. Dem gesamten Personal merkte man die Freude an der Arbeit förmlich an. Mietwagen ist unbedingt zu empfehlen, weil das Hotel etwas außerhalb liegt. Das Preis-/Leistungsverhältnis ist sehr gut. Bei einem weiteren Aufenthalt auf Mallorca ist dieses Haus unsere erste Wahl.


Umgebung


Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Arne (46-50)

August 2011

Für Paare ein Traum

5.7/6

Sehr gepflegte, großzügige Anlage mit riesigen Ruhezonen. Am 2. Pool des Haupthauses über Mittag bewirtschaftete Tapa-Bar; hier bekommt man auch Getränke. Anwesen existiert seit dem 12 Jahrhundert und wurde 1997 von 2 spanischen Familien liebevoll neu aufgebaut.


Umgebung

6.0

4 min bis zum Stand (Platja del Muro, sehr schön) und wer's mag nach Can Picafort; 15 min nach Alcudia, 20 min nach Cala Ratjada, 25 min nach Pollenca und 40 min zum Flughafen. Anwesen liegt direkt an der MA 3410 und damit extrem verkehrsgünstig. Damit ist die Lage (für uns) einfach perfekt zentral. Das weiß ich vorher und wer die Anlage wegen der Lage abwertet, sollte woanders hinfahren...war doch nicht geheim, oder? ...und wer sich auf Mallorca kein Auto mietet, macht eh etwas falsch...


Zimmer

5.0

Sehr geräumig, sehr geschmackvoll, sehr gute Matratzen, gute Badezimmer (Doppelwaschbecken, Dusche und Badewanne separat, viel Platz). Wer Wert auf eine Terasse legt, sollte sie auch buchen, denn (im Gegensatz zur HP des Hotels) nicht jedes Zimmer hat einen Balkon und wenn, dann diese typisch spanischen: 60 cm breit und 2 m lang = unbrauchbar. Der Wasserdruck im gesamten Haus ist sehr niedrig. Zum Duschen reicht es so gerade. Klimaanlage ist nicht unbedingt leise, stört aber m.E. nur wirklich g


Service

6.0

Reception, Service und Putzverhalten & - qualität perfekt. Ob Sonderwünsche, Zimmerservice, Wechsel der Unterkunft oder Abreiseservice (z.B. extra Frühstück um 5:30 Uhr vor der Abreise ohne Aufpreis, selbsttätiges Erstellen und Ausdrucken der Bordkarten für den Rückflug), so haben wir das bei dem Preis noch nicht erlebt!


Gastronomie

5.0

Das Frühstück bietet frisch gepressten O-Saft und mehrere Grannini-Säfte, verschiedene Brot- und Brötchensorten, große, qualitativ hochwertige Käse- und Wurstauswahl, frisches Obst, Quark, Joghurt, Müsli etc. Eierspeisen (außer Rührei; ist immer am Buffet vorhanden) und Kaffee wird jeden Morgen individuell erfragt und zubereitet. Die Tapa-Bar bietet mittags eine kleine Auswahl an ambitionierten Kombinationen. Teilweise zu ambitioniert... Abends: Montag ist Fleisch-BBC und Mittwoch Fisch-BBC an


Sport & Unterhaltung

6.0

Frage der Erwartungshaltung. Für 37 Zimmer sind hier 3 Poolanlagen mit gewaltigen Liegewiesen und altem Baumbestand sehr schön in die Landschaft gebaut und man fühlt sich wie in einer eigenen Welt. Genau das haben wir gesucht und gebucht. Wer Rutschen, Animation, Sportprogramm etc. sucht, sollte die Anlage nicht abwerten, sondern eine andere Anlage buchen.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Julia (36-40)

April 2011

Schönes Fincahotel

4.5/6

Wunderschönes Gebäude, geschmackvoll eingerichtet. Die Dusche ist eng und etwas dunkel, ansonsten ist das Bad mit freistehender Badewanne ausreichend dimensioniert. Sehr aufmerksamer, freundlicher Service, sowohl an der Rezeption als auch im Restaurant (nur Frühstück). Auf Wunsch werden alle frühstückstypischen Gerichte frisch in der Küche zubereitet. Das Frühstücksbuffet hat hochwertige Produkte in ausreichender Auswahl zu bieten.


Umgebung

2.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Marc (31-35)

April 2011

Nice!

5.8/6

Fantastische Anlage. Die Straße ist zumindest für Großstädter irrelevant. Wir bekamen ein kostenloses Upgrade da wir uns ein Zimmer mit Balkon wünschten. Service unaufdringlich und ungekünstelt freundlich. Die Zimmer könnten allerdings eine kleine Auffrischung vertragen! Trotzdem eine uneingeschränkte Empfehlung!


Umgebung


Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Franz (51-55)

September 2010

Traumhotel zum Zweiten

6.0/6

Ein traumhaft schön gelegenes Finca-Hotel, unterteilt in das Haupthaus mit 25 Zimmern und dem gesondert gelegenen Gästehaus "Petit" mit 10 Zimmern. Ein riesiger stets top gepflegter Außenbereich mit 3 Pools, einer davon wunderschön in einen alten Steinbruch integriert, ein Tennisplatz, ein Spa-Bereich. Das Zimmer war stets super gepflegt und gesäubert, die Anlage ebenso stets sauber und ein echter Blickfang. Überwiegend deutsche Urlauber, die man ob der Größe der Anlage kaum wahrgenommen hat.


Umgebung

6.0

Zum Strand in Muro ca. 5 km, in Can Picafort (allerdings nicht zu empfehlen) ca. 3 km, nach Palma ca. 65 km, nach Alcudia ca. 15 km. Ein Leihwagen ist unum-gänglich, Fahrten nach Pollenca, Alcudia, in die Berge, in viele wunderschöne kleine Orte sollte man sich nicht entgehen lassen. Einkaufsmöglichkeiten in Can Picafort und Santa Margalida für jeden Bedarf vorhanden.


Zimmer

6.0

Wir waren im "Petit" untergebracht, klasse Zimmer im mallorquinischen Stil gehalten, groß und geräumig, Dusche und Badewanne mit Whirlpool, Klimaanlage - stets super sauber gepflegt.


Service

6.0

Nicht zu toppender Service, die Wünsche werden quasi von den Augen abgelesen. Treffend der Ausspruch an der Rezeption "Kein Problem, sie sind doch hier zuhause". Bedienung im Frühstücksbereich nett aber auch diskret, Hilfestellung an der Rezeption (problemlos auf deutsch) supernett und stets hilfreich.


Gastronomie

6.0

Klasse Frühstück mit spanischen Spezialitäten, frischem Obst, Ei in allen Variationen. Ein Restaurant und eine Tapas-Bar - haben wir beide nicht genutzt sollen aber beide sehr sehr gut sein. Wir haben es vorgezogen in der Umgebung essen zu gehen. Frühstücken draußen wunderschön, mit Blick auf die Berge und das Meer.


Sport & Unterhaltung

6.0

3 Pools, wunderschön gelegen, davon einer in einem alten Steinbruch eingelassen, ganz toll gemacht. Tennis-Hart-Platz vorhanden, Spa- und Fitnessbereich im Haupthaus. Liegestühle am Pool reichlich vorhanden, ebenso Sonnenschutz.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Patrick (41-45)

September 2010

Absolute Spitzenklasse!

6.0/6

Die Freundlichkeit und die Zuvorkommenheit sind nicht zu toppen. Das Essen ist auf Sterne-Qualität, ebenso der sehr aufmerksame Service.


Umgebung

6.0

Die Finca liegt sehr ruhig und keine 10 Minuten zum Meer und Dorf. Sehr schöne und gepflegte Anlage, die Natur außerhalb vermittelt Ruhe. Nachts hört man das Zierpen der Grillen, wundervoll. Zum Flughafen Ca.45 Minuten, also kein Fluglärm.


Zimmer

6.0

Ausgewählte Möbel, sehr sauber.


Service

6.0

Besser geht es nicht, sehr professionell und trotzdem familiar.


Gastronomie

6.0

Gehört in den Michelin-Führer, meines Erachtens. Frisch, exquisit zubereitet, einfach genial. Große Auswahl morgens.


Sport & Unterhaltung

6.0

Pool Ca. 3 Minuten abseits von der Finca, aber innerhalb des Geländes. Sehr gut bedacht. Hotelgäste welche sich auf der Terrase sonnen möchten, werden also nicht gestört.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Phil & Susi (26-30)

Juni 2010

Spanisches Landgut - Ruheoase

5.4/6

Ein Auto ist zwingend notwendig. Suite oder Studio sind empfehlenswert, da die Standardzimmer kein Balkon oder Terrasse haben. Ein Upgrade ist aber problemlos möglich. Das Restaurant ist auf jeden Fall einen Besuch wert. Man schmeckt jeden Stern. Erstklassig. Das Personal ist immer sehr bemüht und zeichnet sich durch familiäre, ehrliche Herzlichkeit aus.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet


Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Gabi (26-30)

Mai 2010

Hochzeit im Eimer!

3.3/6

Wir hatten vor noch dieses Jahr eine große Hochzeit dort zu feiern. Da der Geschäftsführer leider entweder nicht da war oder nicht im Ansatz versucht hat auf unsere Wünsche (die man ja hat, wenn man schon mal heiratet ....finde ich). einzugehen, haben wir sehr schnell gemerkt, dass wir obwohl wir das Hotel fast 1 Woche exklusiv gehabt hätten nicht erwünscht waren. Das restliche Personal ist sehr bemüht, kann aber natürlich nichts an der Leitung des Hauses ändern. Zum gemütlichen 2er Urlaub echt schön aber auf keinen Fall eine Veranstaltung dort machen. Gerade bei einer Hochzeit braucht man Menschen um sich, die auf die persönlichen Bedürfnisse des Gastes eingehen und man sich wohlfühlt! Schade, dass wir dadurch solche Unkosten hatten und viel Ärger!


Umgebung

1.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
1.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.3
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
3.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Markus (36-40)

April 2010

Schöner ruhiger Aufenthalt in stilvoller Umgebung

5.5/6

sehr stilvolles Hotel mit einem 1a Service und Gastfreundschaft. Die von anderen Gästen beschriebene Lautstärke durch die nahe verlaufende Straße empfanden wir nicht als störend. Ja, sie ist present, aber wie gesagt, für uns kein Grund für einen Aufreger. Das Hotel erstreckt sich auf einer Fläche von 40.000 m2 auf der alles geboten ist. Mehrere Pools, Tennis, schöne Gärten und nicht zuletzt das sehr stilvolle Hotel, fernab jeglichem Kitsch und sonstigem Tourismus. Ein Auto ist ein Muss, sonst ist man schlecht bis gar nicht mobil. Mit dem Auto sind alle Ziele auf der Insel angenehm zu erreichen.


Umgebung

4.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Tina (36-40)

Juni 2009

Perfekter Service in einem wunderschönen Hotel!

5.5/6

Die Anlage ist traumhaft schön, sehr weitläufig und absolut ruhig. Da das Hotel nur wenige Zimmer hat, ist es (auch bei voller Belegung) nicht so überlaufen. Wir hatten ein Standard-Zimmer im Haupthaus gebucht, wurden aber in einem Superior-Zimmer mit großer Terrasse untergebracht. Das Zimmer war groß, sehr sauber und freundlich eingerichtet. Die Terrasse war mit 2 schönen Liegen, Sonnenschirm etc. ausgestattet. Am Frühstück gab es absolut nichts auszusetzen. Wir waren 2-mal im Restaurant essen, auch das kann man nur weiterempfehlen (vor allem den BBQ-Abend in der Tapas Bar ....)


Umgebung

5.0

Zum nächsten Strand (Muro Beach - sehr schöner Strand !) sind es mit dem Auto ca. 5 Minuten. Nach Es Trenc fährt man ca. 25 Minuten. Zum nächsten Supermarkt in Can Picafort sind es ebenfalls nur 5 Minuten. Von und nach Palma fährt man ca. 45 Minuten.


Zimmer

5.0

Die Superior-Zimmer mit Terrasse (Richtung Pool) sind sehr empfehlenswert. Klimaanlage hätte etwas kälter sein können.


Service

6.0

Service war absolut spitze !! Das Personal gibt sich äußerste Mühe, die Gäste zufrieden zu stellen. Zimmer und Anlage insgesamt waren sehr sauber !!


Gastronomie

6.0

Essen im Restaurant (Menü 30,-- EUR) sowie in der Tapas-Bar am hinteren Pool war sehr lecker !!! Außerdem gute Weine und leckere Cocktails :-)


Sport & Unterhaltung

5.0

Der hintere (größere) Pool ist schön angelegt. Wasser war manchmal etwas zu warm (kein Wunder bei 38 Grad Außentemperatur !!).


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Nicole (36-40)

April 2009

Absolutes Traum Hotel - immer wieder gerne!

5.6/6

Wir waren jetzt schon zum dritten mal in diesem Hotel und immer wieder ist die Freundlichkeit, das Ambiente, die vielen Kleinigkeiten auf die geachtet wird nicht zu übertreffen. Wir werden immer wieder kommen :O)


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
3.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Thomas (51-55)

September 2008

Fincahotel mit viel Lärm

4.0/6

Das Fincahotel ist wunderbar gebaut und entspricht den Fotos im Web und im Reisekatalog. Es ist ein Haupthaus vorhanden, wo auch das gesamte Essen stattfindet. An diesem Haupthaus schließen sich die kleine Bar und zwei Pools in einem wirklich sehr schönen Garten an. In einem Nebengebäude dem Petit befinden sich weitere 12 Zimmer mit einem eigenen Pool. Das Petit ist vom Haupthaus durch eine Bundesstraße getrennt und durch einen Tunnel erreichbar. Diese Bundesstraße wird sehr viel befahren (auch durch LKW) und das durch die Pkw mit hohen Geschwindigkeiten. Die Lärmbelastung im Petit ist sehr stark, da die Straße in einer Entfernung von 250 Metern an den Terassen führt. Schlafen mit offenen Fenster ist nicht möglich. Auch am Pool im Petit ist der Lärmpegel hoch. Das Haupthaus liegt noch dichter an der Straße und die wunderschöne Frühstücksterasse liegt in Richtung der Bundestrasse - getrennt durch eine kleine Landstraße. Das bedeutet, dort hat man den Lärm der Bundestraße und direkt an der Mauer der Terasse führt die Landstraße vorbei. Es war einfach schrecklich in den ersten Tagen. Nach einer Woche hat man sich an den Lärm gewöhnt. Dem Lärm kann man nur in den wunderbaren Pool im alten Steinbruch entgehen. Allerdings bleibt er hörbar. Dazu kommt leider der Fluglärm. Die Finca liegt in der Einflugschneise zum Flughafen. Bei uns kamen die landenden Maschinen alle 90 Sekunden angeflogen. Sie waren nicht sehr laut aber eben störend. Bei Änderung der Windrichtung hat man die startenden Maschinen. Wegen des Lärms nur drei Sonnen und weil die Straße im Katalog und auf der Webseite einfach verschwiegen wird!


Umgebung

3.0

Das Finca-Hotel liegt weit ab vom Trubel und ohne Auto hat man keine Chance irgendwo hinzukommen. Man kann auch nicht Spazierengehen oder Radfahren. Radwege sind nicht vorhanden und spanische Autofahrer nehmen keine Rücksicht. Zum Flughafen braucht man 45 Minuten, nach Palma auch. Empfehlen kann man Alcudia und Pollenca. Wenig Touristen und schöne Lokale! Wegen des Lärms, nur drei Sonnen!!!


Zimmer

4.0

Die Ausstattung der Zimmer im Petit ist sehr schön und rustikal. Schöne hohe Zimmer mit einer guten Klimaanlage, einer kleinen Terrasse und einem kleinen Pool, von dem man weit in die Berge schauen kann. In den Zimmer ist vor allem im Badezimmer der "Dauergebrauch" erkennbar. Die Dusche zeigt starke Gebrauchsspuren in Form von grünen Ablagerungen. Das hat nichts mit der tollen Arbeit der Zimmermädchen zu tun, die wirklich alles gemacht haben. Die Duschen sind halt "alt".


Service

5.0

Sehr freundliches Personal, Zimmermädchen top (!). Allerdings wurden keine Wanderungen oder andere Ausflüge in irgendwelcher Form vorgeschlagen. Es wurde nicht einmal auf die leihbaren Räder hingewiesen.


Gastronomie

5.0

Ein Restaurant und eine Tapasbar. Nettes Frühstück, dass nur in 14 Tagen etwas langweilig wurden. Wir haben zwei Fischabende in der Tapasbar mitgemacht mit Livemusik. Dort am Steinbruch ist es sehr schön und es war ein toller Abend. Leider gab es zweimal exakt das gleich Essen, was natürlich langweilig war. Aber trotzdem, ein schöner Abend.


Sport & Unterhaltung

4.0

Der Wellnessbereich ist im Katolog und im Web total übertrieben und wesentlich kleiner. Die Sauna ist für zwei Personen ausreichend. Der Tennisplatz ist ok. Für Läufer sieht es schlecht aus. Man kann nur an der kleiner Landstraße zum Meer laufen (15 Minuten). Die Pools waren ok, insbesondere der Steinbruch-Pool. In den Pools sind Spuren von Algen an den Kacheln zu finden. (Grüne Ablagerungen in den Fugen) Der Pool am Petit scheint nicht immer ganz sauber.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Franz (46-50)

September 2008

Nicht zu toppender Traumurlaub!

6.0/6

First-Class-Finca in traumhaft schöner, ruhiger Umgebung. Die alte Finca ist für alle Bedürfnisse modernisiert worden, die Anlage (3 Pools, Tennisplatz, Spa-Bereich) super gut gepflegt, dass Frühstück liebevoll und reichhaltig in der Auswahl zubereitet, der Service sehr nett.


Umgebung

6.0

Die Ruhe ist für den Erholungsurlaub erstklassig.


Zimmer

6.0

Großzügige Zimmer, super sauber gepflegt, landestypische und geschmackvolle Möblierung.


Service

6.0

Sehr freundliche und hilfsbereite Servicekräfte mit guten Deutsch-Kenntnissen, top Sauberkeit in allen Bereichen.


Gastronomie

6.0

Sowohl das Frühstück als auch das abendliche Menue sind sehr empfehlenswert, der landestypische Küchenstil ist mehr als eine Empfehlung wert, das Preis-Leistungsverhältnis ist entsprechend okay.


Sport & Unterhaltung

6.0

Gepflegter Hart-Tennisplatz und sehr gepflegte, toll angelegte Poolanlagen.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Franz (41-45)

August 2008

Ein Firstclass Hotel mit überragendem Ruhefaktor

5.8/6

Hotelanlage in traumhaftem Zustand, Service erstklassig, Zimmer bzw. Juniorsuiten im Petit toll aufgeteilt, geräumig und sehr sauber, Poolanlagen aussergewöhnlich in Bauart und Lage Wer Ruhe sucht, findet sie hier. Personal zuvorkommend und freundlich, kompetent und hilfsbereit. Frühstück vielfältig und für jeden etwas, besonders der frischgepresste Orangensaft. Obwohl die Hotelanlage mitten im August voll belegt war, waren wir zu 95 % alleine am Pool im Petit, der mit einer traumhaften Aussicht gesegnet ist. Wir waren leider nur 1 Woche da, aber würden jederzeit wieder kommen und empfehlen das Casal Santa Eulalia und das Petit jedem, der einen ruhigen Urlaub auf der schönen Insel Mallorca verbringen will!!


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Petra & Jörg (31-35)

Juni 2008

Urlaub, so richtig zum Erholen!

5.8/6

Im Juni 2008 verbrachten wir eine Woche im Casal Santa Eulalia und hatten dort den erholsamsten Urlaub seit Langem. Wir waren im Petit (eines von 12 Apartments im Nebengebäude) untergebracht, das geschmackvoll mit Liebe zum Detail eingerichtet ist. Das Petit verfügt über eine kleine Küchenzeile, die für zwei Personen ausreichend ausgestattet ist. Jedes Apartment hat eine Terrasse mit zwei Liegen und Gartenmöbeln in unmittelbarer Nähe zum Pool, den wir die meiste Zeit ganz für uns alleine genießen konnten. Zum Frühstücken gingen wir ins Haupthaus bzw. in den Garten, der übrigens traumhaft angelegt ist. Die Auswahl am Frühstücksbuffet ließ keine Wünsche offen, auch Sonderbestellungen wurden prompt erfüllt. Die Tapasbar am schönsten der drei Pools ist ein absolutes Muss. Das Personal war besonders hilfsbereit, immer freundlich und zuvorkommend. Zum Strand Can Picafort sind es gute 2 km, auch Einkaufsmöglichkeiten gibt es dort ausreichend. Ein Mietwagen ist unbedingt zu empfehlen, da das Casal Santa Eulalia etwas einsam, dafür aber (abgesehen von einer Straße) sehr ruhig gelegen ist. Übrigens sieht es im Casal Santa Eulalia genau so aus, wie auf den Fotos auf dessen Homepage.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Iris & Martin (31-35)

Juni 2008

Einfach wunderschön...

5.8/6

Das Hotel ist auf jeden Fall nicht zu verfehlen, da zwei riesige Königspalmen im Innenhof stehen. Wirkt von außen sehr schön, vor allem wenn man dann den Innenhof in Richtung Rezeption betritt. Es war alles super gepflegt, sauber und leicht zu finden. Wir waren im "Petit" untergebracht, somit kann ich zum Hotel selber nicht sehr viel sagen. Das Petit ist, wie andere Reisende schon beschrieben haben, über einen Tunnel unter der Hauptstraße zu erreichen. Uns hat der angeblich "so furchtbar laute" Verkehr aber nicht getört. Wir hatten unsere Suite ganz hinten mit Blick auf den Pool und haben von Verkehr oder anderen Gästen nur sehr wenig mitbekommen. Es war echt herrlich!


Umgebung

5.5

Das Hotel liegt total zentral, in 5 Minuten ist man in Can Picafort. Der Ort ist zwar nicht sehenswert, aber es gibt dort genügend Einkaufsmöglichkeiten. Ein paar Kilomter weiter ist man dann auch schon an der Playa de Muro, diese ist wunderschön und noch nicht soo überlaufen. Restaurants sind also im Umkreis von 10 km auch sehr viele. In Alcudia ist Nachts auch ziemlich was geboten, ist halt "very english".


Zimmer

5.5

Wie oben schon beschrieben hat bei uns alles gepaßt. Zimmer war sauber, wurde auch jeden Tag gereinigt. Handtücher wurden jeden Tag gewechselt. Betten wurden 3 x in der Woche neu überzogen, was ja völlig ausreichend ist. Über Lärm konnten wir uns nicht beschweren. Auch von anderen Gästen haben wir kaum was mitbekommen. Klar hört man tagsüber die Autos von der Straße etwas, aber das ist wirklich kaum der Rede wert. Wenn man seinen Tag irgendwo an einem Strand verbringt hat man auf jeden Fall mehr


Service

6.0

Wir sind bei unserer Ankunft super freundlich begrüßt worden. Deutsch war gar kein Problem. Wurden morgens gleich noch auf ein Willkommensfrühstück eingeladen, was ich bisher bei anderen Hotels, wenn man morgens anreist, noch nicht erlebt habe. Wurden nach dem Frühstück durchs Hotel geführt, bis direkt in unser Zimmer. Das Zimmer war wie oben schon beschrieben im "Petit", daß wir auch jederzeit wieder nehmen würden. Es war unsere Flitterreise und es wartete schon eine Flasche Sekt/Eisgekühlt und


Gastronomie

6.0

Es gibt ein kleines, aber sehr schönes Restaurant. Es liegt wunderschön im Keller des Hauses, man geht von dort direkt auf die Außenterrasse wo täglich das Frühstück serviert wurde. Das Frühstücksbuffet war klein, aber fein. Jeden Tag gab es am Buffet andere landestypische Spezialitäten. Außedem leckere Käsesorten, Schinken, Wurst und immer so herrlich kleine, frische Brötchen und süße Gebäckteile. Frischen Obstsalat, Obst, Gemüse, Müsli... Außerdem bekam man täglich frisch gepressten O-Saft und


Sport & Unterhaltung

6.0

Das Hotel verfügt über einen riesigen, sehr geflegten Garten, in dem die insgesamt 3 Hotelpools verteilt sind. Unser Pool am Petit war der kleinste, dafür waren wir die ganze Woche fast allein am Pool. War natürlich gerade in unserer Flitterwoche wunderschön und wir haben unsere Ruhe sehr genossen. An den beiden anderen Pools waren wir nicht oft. Der Pool am Steinbruch ist der schönste, dort ist auch eine Tapasbar in der wir aber nichts gegessen haben. Wir können uns gar nicht vorstellen daß man


Hotel

5.5

Bewertung lesen

Torsten (36-40)

Mai 2008

Erholsamer 1-Woche-Urlaub im Finca-Hotel

5.4/6

Alles in Allem ist das Hotel für Paare mittleren Alters zu empfehlen. Man genießt die Ruhe und die Lage des Hotels, wenn man wirklich stressfrei Erholungsurlaub haben möchte. Die Weitläufigkeit des "Areals" ist überwältigend. Die beiden Pools auf dem Hauptgelände haben Athmosphäre, sind nie überbelegt aufgrund der geringen Zimmeranzahl, der kleinere Pool in der Nähe vom Hauptgebäude war nahezu nie belegt. Leider war das Wetter noch nicht entsprechend zum Baden geeignet, da die Pools scheinbar nicht beheizt sind. Einziges Pech war, dass während unseres Aufenthaltes mind. eine Hochzeitsgesellschaft für ein oder zwei Nächte dort war und an einem Morgen hat man vor lauter Hochzeitsgästen erst nach 15 min. einen Frühstückstisch bekommen, das Buffet war entsprechend leer gefegt. Die Anbindung an die Nordküste ist hervorragend, im Örtchen Can Picafort hat man alle Einkaufsmöglichkeiten. Die Hottelleitung und die Angestellten waren sehr freundlich und hilfsbereit, sprachen sehr gut Deutsch. Unter der "Juniorsuite" haben wir uns etwas mehr "Luxus" vorgestellt, die Betten (Einzelbetten) knirschten und das vorhandene Sofa war äußerst unbequem, der Fernseher für eine Juniorsuite einfach zu klein, da wir wetterbedingt sehr viel Zeit auf dem Zimmer verbringen mußten. Alles in Allem ist das Hotel sehr empfehlenswert.


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Chris (36-40)

April 2008

Super zum Ausspannen

5.3/6

Tolles Hotel in altem Gemäuer, tolles Personal, sehr ruhig (obwohl nahe Landstraße gelegen). Ruhe kann natürlich auch daran gelegen haben, dass wir im April da waren. Strand ca. 5 min mit dem Auto; ist aber leider nicht sehr schön, da mit häßlichen Hotels zugebaut (also wie so ziemlich überall auf Mallorca). Tolle Pools, 1A Frühstück, Riesenauswahl, Restaurant auch sehr gut.


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Berni (41-45)

März 2008

Geheimtipp - bitte nicht weitersagen

5.3/6

Ehemaliges Kloster aus dem 11. Jahrhundert in hervorragend hergerichteten Zustand, Eröffnung 1997. Der Gebäudekomplex besteht aus einem Haupthaus mit EZ/DZ und Suiten sowie dem ehemaligen Schafstall mit kleinen Appartements; insgesamt 25 Einheiten. Haupt- und Nebenhaus sind durch die schon beschriebene Schnellstraße voneinander getrennt, aber durch den dringend notwendigen Fußgängertunnel wieder miteinander verbunden. Auf rund 14. 000 m² Grundstück verteilen sich die Gäste auch bei voller Belegung gut und jeder findet seine Lieblingsecke. Die Gästerstruktur reichte von 20 bis 60 Jahren, allesamt nette Leute (teils mit kleinen Kindern) jenseits der Ballermann-Fans. Für gebrechliche Leute ist das Hotel aufgrund der vielen verwinkelten Ecken (kein Aufzug) naturgemäß weniger geeignet; Sauberkeit und Pflegezustand gut bis sehr gut. Die Katalogbeschreibung und die Forots werden den gebotenen Qualitäten nur ansatzweise gerecht. Wir waren mehr als angenehm überrascht.


Umgebung

5.0

Wir haben die Lage gewählt, weil man von hier aus alle interessanten Orte der Insel gut per Mietwagen innerhalb einer Stunde erreichen kann. Can Picafort kann man sich, wenn man nicht gerade Radler ist oder auf öde Strandpromenaden mit 60-er-Jahre-Charme steht, getrost sparen. Ansonsten ist die Umgebung eher landwirtschaftlich geprägt, kleine Städtchen jenseits des Massentourismus - hat uns gefallen. Wenn man das Haar in der Suppe finden möchte, sollte die Straße zwischen Santa Margalida und Can


Zimmer

5.0

Wir hatten zu zweit ein feistes Superior-Doppelzimmer von ca. 45 m² Größe mit Sitzecke, großem Schlafbereich, Schreibecke, Dachterrasse für 4 Personen und einem tollen Badezimmer mit Whirlwanne, Bidet und extra Patio. Alles zweckmäßig und geschmackvoll eingerichtet, Zustand gebraucht aber nicht schnuddelig. Vom Schlafzimmer aus konnten wir einen tollen Blick über die Finca bis zum Meer nach Can Picafort genießen. Durch die rückwärtige Lage war die Straße nicht zu präsent, aber durchaus hörbar.


Service

6.0

Kann sein, dass unsere Ansprüche inzwischen gesunken sind, aber den Service an der Rezeption und vor allem im Restaurant empfanden wir als herausragend. Nicht aufgesetzt, sondern natürlich freundlich, dabei immer ansprechbar und bemüht. Reklamationen wurden ernst genommen und schnell und wirksam abgearbeitet. Besonderes Lob verdient Chefkellner Ramon, der stets um das Wohl aller kleinen und großen Gäste bemüht war, ohne dabei aufdringlich oder devot zu wirken. Bemerkenswert fand ich, wie er ver


Gastronomie

6.0

Achtung - nichts für die Schnitzel+Pommes-Fraktion!!! Hier wird experimentelle malloquirnische Küche (Schokomousse mit ÖL und Salz !) mit vom Feinsten geboten und das Casal hat seine Empfehlung im Michelin zurecht verdient. Auch wir haben unsere Entscheidung die Halbpension zu buchen nicht bereut, wenngleich damit kein Preisvorteil verbunden war. Das 3-Gang-Menü kostet € 30,-. Vorpeisen und Desserts um € 10,-, Hauptspeisen ca. € 20,-. Nicht wenig, aber allemal angemessen. Das Restauarant befin


Sport & Unterhaltung

4.5

Animation wie in der Skihütte wird hier nicht angeboten - haben wir auch nicht vermisst, denn das Gelände bietet vielfältige Möglichkeiten für Aktivität oder Abhängen, je nach Lust und Laune. Ein ausgesprochenes Sport- oder Wellnesshotel ist das Santa Eulalia sicher nicht. Dass aber kein Sportangebot, wie von Marcus + Steffi behauptet, existiert ist so nicht ganz richtig. Es gibt 3 Pools (einer im ehemaligen Steinbruch mit Poolbar und Grill - sehr schick!), einen beleuchteten Tennisplatz, Putt


Hotel

5.5

Bewertung lesen

Marcus & Steffi (36-40)

September 2007

Entspannung pur, aber ...

5.2/6

... (Entspannung pur, aber) ... der Rest der Insel hat uns nach 15-jähriger Mallorca-Abstinenz nicht mehr überzeugen können. Das zweigeteilite Casal St. Eulalia liegt – getrennt durch eine Straße – in einer wunderschönen und rieeeesigen Gartenanlage. Das herrschaftliche Haupthaus auf der einen Seite, sowie das Nebengebäude (durch einen kleinen Fußgängertunnel erreichbar) sind absolut geschmackvoll und im Finca-Stil eingerichtet. Insgesamt 3 (!!!) Pools, davon einer etwas abgesetzt im Garten mit angegliederter kleiner Tapasbar (Mittags) in einem ehem. Steinbruch (Designerpreis verdächtige angelegt). Die Zimmer/Suiten sind großzügig geschnitten und mit Isolierverglasung, sodass etwaige Straßengeräusche zuverlässig draußen bleiben. Die Zimmer haben eine kleine, aber voll eingerichtet Küchenzeile (Töpfe, Pfannen, Microwelle etc.). Abwasch erfolgt durch das Personal bei der Zimmerreinigung !Gästestruktur: Deutsche und gehobenes engl. Publikum ! ... meist ruhrsuchende Paare (zwischen 35-55).


Umgebung

5.0

Gelegen zwischen St. Margalida (ca. 6 km) und Can Picafort (ca. 3 km) an einer Landstraße. Nach Palma ca. 45 Minuten/ca. 52 km (ab Inca über die Autobahn). Einkaufs- oder Unterhaltungsmöglichkeiten in Can Picafort vorhanden (inkl. dtsch. Arzt). Da Can Picafort aber unseres Erachtens sehr niveaulos ist (eine Ausnahme, davon später mehr bei Tipps & Empfehlungen) bietet es sich an, dort nicht die Schnitzel- und Sandwichesrestaurants zu nutzen, sondern im Supermarkt (Ortseinfahrt Can Picafort am zwe


Zimmer

4.5

Wie bereits erwähnt, hatten wir ein Doppelzimmer. Großzügig, sauber, schön eingerichtet ! Wir haben uns sehr sehr wohl gefühlt !


Service

5.0

Das gesamte Personal im Hotel war sehr sehr freundlich & zuvorkommend ! Es hat den Eindruck, dass fast jeder Deutsch spricht (o. k. die nahezu unsichtbaren Zimmermädchen wohl nicht). Beginnend beim Check-in, über die Zimmerreinigung, der allgem. Service .... alles hervorragend !!


Gastronomie

5.5

Wir hatten Übernachtung mit Frühstück, und würden dieses auch immer wieder buchen. Das Frühstücksbuffet am Morgen war sehr reichhaltig und bot alle kontinentalen Vorzüge, aber auch sehr leckere landestypische Wurst- und Käsesorten ! Abends besteht die Möglichkeit, sich ein ein a-la-carte Menü zusammen zu stellen. Wir haben die Möglichkeit aber nicht in Anspruch genommen, fanden aber, dass sich die Karte sehr gut angehört hat.


Sport & Unterhaltung

Das Casel zeichnet sich durch absolute Ruhe aus. Sport und Unterhaltung entfallen also komplett. Wer dieses sucht, ist hier absolut fehl am Platz.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Nicole (36-40)

August 2007

Tolles Hotel absolute Erholung!

5.6/6

Wir durften uns bei Ankunft aus drei Zimmern eines aussuchen! Ich reiste mit Krücken und wir hatten eigentlich nicht im Petit sondern im Haupthaus ein Zimmer gebucht. Wir bekamen alle Zimmer gezeigt! Eines davon war ein Zimmer über zwei Stockwerke, unten Wohnraum, oben Schlafzimmer mit kleinem Balkon. Dann ein großes schönes Zimmer ebenerdig und dann "UNSER" Zimmer im Petit. Es hatte eine Küche, ein Himmelbett und eine Terrasse. Das Petit hatte einen eigenen Pool, den wir ganz für uns alleine hatten. Der Weg zum Haupthaus ist mit einer Unterführung über die Hauptstraße. Erholung pur mit schönem Blick bis zum Meer. Jederzeit wieder! Sehr freundliches Personal!


Umgebung

3.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Anne (26-30)

Juli 2007

Flitterwochen bei Straßenlärm - Finca ohne Charme

2.4/6

Das Hotel macht im Prospekt und Internet einen tollen Eindruck. Das eine Bundesstraße mitten durch die zweigeteilte Anlage geht, wird komplett verschwiegen. Insbesondere im Nebenhaus das Petit Casal ist unglauvlich laut und hat nichts mit der versprochenen Ruhe in der Natur zu tun. Man erreicht das Petit übrigens durch einen Tunnel unter der Bundesstraße durch. Die Finca ist zwar schön eingerichtet, aber es fehlt an Charme und Liebe zur Einrichtung. Es ist auf den ersten Blick zwar schön, aber es bleibt ein kühles Hotelzimmer. Das haben wir in einfacheren Fincas ganz anders erlebt.


Umgebung

2.0

Die Finca liegt wirklich zentral an Can Picafort- ist ja auch direkt an der Bundesstraße! :-) Richtig schön essen kann z. B. in Colonia de Sant Pere- direkt am Meer und romantisch schön!


Zimmer

3.0

Unser Superiorzimmer war schön, aber wie beschrieben, mt wenig Liebe & Charme eingerichtet. Da die Kleiderschränke IMMER vor den kleinen Fenstern stehen, hat man kein Tageslicht im Zimmer. Ist sehr schade, bei dem guten Wetter auf Mallorca. Man fühlt sich wie in einem Zimmer ohne Fenster. Im ersten Zimmer im Petit war es dreckig (Waschbecker, Schränke) und die Duschtür fiel auseinander. Im Haupthaus war es dann alles okay. Sonst eher alles einfacher ausgestattet: Liegen am Pool sind alt, nirg


Service

2.0

Wir waren in unseren Flitterwochen da, und waren von der Abfertigung an der Rezeption geschockt. Es war bekannt, dass wir frisch verheiratet sind, und wir hatten extra um ein ruhiges Zimmer gebeten. Wir bekamen dann das direkt an der Straße und Parkplatz. Das Personal war völlig mit unserer Unzufriedenheit über den Lärm (lauter als bei uns zuhause!) überfordert und war nicht in der Lage uns ein anderes zu geben. Eventuell in ein paar Tagen und dann sollten wir den Aufschlag für ein Superiorzimme


Gastronomie

2.0

Das FRühstück ist für den Preis unverschämt klein und langweilig. Es gibt jeden Morgen das gleiche! Die Auswahl ist klein, aber auch nicht unbedingt fein. Das einzig schöne war, der frisch gepresste O-Saft.


Sport & Unterhaltung

2.5

kein Hotelcharakter, sondern eher wie eine Finca mit Rezeption. Einzig und allein der am weitesten entfernte Pool ist schön- einer ist super klein und der andere liegt im Petit, mit dem entsprechenden Straßenlärm. Sonst haben wir nichts vorgefunden bzw. genutzt.


Hotel

3.0