30%
2.3 / 6
Hotel
2.1
Zimmer
2.2
Service
2.2
Umgebung
4.7
Gastronomie
2.0
Sport und Unterhaltung
2.5

Bewertungen

Stefan Gabler (51-55)

März 2021

DAs schlechteste Hotel in ganz Kuba

1.0/6

Einfach nur schlimm. Ich war oft in Kuba (Varadero, Santiago, Guardalavaca). Mit den Hotels war ich immer sehr zufrieden. Nur das Hotel MarAzul an der Playa del Este war ein großer Reinfall. Ein alter baufälliger Kasten mit heruntergekommenen Zimmern, in die es hereinregnet. Das Personal war- bis auf wenige Ausnahmen -leider auch nicht sehr freundlich. Zum Essen ging man lieber in Restaurants in der Umgebung, um sich nicht den Magen zu verderben. Trotz "All Inclusive" musste man quasi jedes Getränk extra bezahlen, sonst wurde man nur sehr unfreundlich bedient. Das Besteck in "der Kantine" gab es auch nur gegen Entgeld. Das war mein erster Kuba-Urlaub, bei dem ich mich sehr freute, endlich abreisen zu dürfen


Umgebung

5.0

Zimmer

1.0

Service

1.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Elena (26-30)

Januar 2020

Hotel Mar Azul / Tropicoco / Cubanacan Mar Azul

1.0/6

Tatsächlich kann ich vielen Rezensionen zustimmen. Verschimmelte Tomaten wurden in das Essen geschnippelt, es ist nichts deklariert. Was letztendlich in der Buffet-Auslage liegt und ggf. auf dem Teller landet, bleibt ein Rätsel. Ich war dort nur für 3 Tage auf Durchreise, als Zwischenstopp zwischen meinen verschiedenen Aufenthalten auf Kuba. Ich hatte keine hohen Ansprüche, ich war auf günstiges Reisen mit meinem Backpacker eingestellt. Wer aber wirklich entspannen und dort für einige Tage Urlaub machen möchte - dem empfehle ich dringlich ein besseres Hotel zu wählen! Mit entspanntem Urlaub hat der Aufenthalt in diesem Hotel nichts gemein! Es ist laut (viele kubanische Hotelgäste die nachts ausgelassen feiern oder morgens um 06:00 damit anfangen oder da erst zurück ins Hotel kommen und im Zimmer weiter feiern), aus den Duschen kommt kaum Wasser, im Bett krabbeln Ameisen (zum Glück hatte ich mein Schlafsack Inlay mit, welches mit Insektiziden imprägniert war, daher dachte ich mir ok - I don't care. Ich war ja auf verschiedene Unterkünfte vorbereitet. Ein Hotelgast dort, der trotz allem öfter dort Urlaub macht, berichtete mir, dass er jedes Mal seinen Schlafsack mitbringt ;D), das Essen ist mangelhaft, zum Teil ungenießbar (man kommt bspw. in den "Genuss" von Papaya, die viel zu lange in einem Kühlschrank gelegen hat. Ich nenne das "mit Kühlschrankgeruch vollgesogen". Mit Sicherheit wissen einige, was ich meine. Und ich will nicht wissen, wie schimmelig der Kühlschrank innen ist bei den hygienischen Verhältnissen dort...) Die Toilette im EG , die man vom Pool aus erreichen kann, war ständig verstopft. Das Hotelpersonal hat dann kurzerhand die Pissoirs abgeschraubt (berichtete mir ein männlicher Hotelgast, ich selbst war dort ja nicht drauf ;-)), aber die Abwasserleitungen nicht verdichtet. So stank es dort die drei Tage meines Aufenthaltes übel riechend nach Toilettenabwasser. Vermutlich hatten viele Durchfall durch das Essen (unbedingt auch den Salat vermeiden der mit Leitungswasser gespült wurde!). Es hat schon sehr übel gerochen. Wer empfindlich ist bekommt Probleme mit Würgereizen. Das Hotelpersonal ist unfreundlich und wirkte so, als ob sie keine Lust auf Touristen haben. Jede Frage die man so hatte, schien ein riesen Problem und total belästigend für das Hotelpersonal zu sein. Es gehört schon zum Service dazu, die Frage nach den Essenszeiten bspw. freundlich zu beantworten. Die Frage ob es Tipps zur Umgebung gab, erübrigt sich an dieser Stelle. So hat man mir auch nicht verraten, dass das Ticket für die Abreise des Busses nach Havanna direkt vor der Tür ab 10:00 Uhr gratis durch das Hotel gestellt wird (Bedingung: Bus ab 10:00 Uhr, Rückreise bis 17:00 Uhr). Das habe ich in Gesprächen mit anderen Hotelgästen erfahren. Im übrigen (so wird es auf einigen Buchungsseiten beschrieben) ist das Hotel kein reines Erwachsenenhotel! Es ist durchaus auch für Kinder, die beim Essen rumschreien. Insgesamt darf man natürlich an Kuba keine europäischen Standards stellen - das ist mal Fakt! Vermutlich ist man mit einem 5 Sterne-Hotel auf Kuba gut aufgehoben. Für Stromausfall, stockende Wifi-Verbindung, kann kein Hotel etwas. Das soll nicht bemängelt werden. Für günstige Nächte als Durchreise gerade noch ok (naja eigentlich nicht, aber es war relativ günstig im Vergleich zu anderen Hotels), ich war froh dass ich keinen Tag länger dort gebucht habe. Für einen entspannten Urlaub lieber mehr Geld ausgeben! Achja das Hotel ist nicht mehr blau, zwischenzeitlich hat man es außen weiß gestrichen. Die Fassade von außen wirkt daher nicht mehr ganz so marode. Auch die Empfangshalle wirkt schön. Die Zimmer sind nicht so toll, nachts wacht man schon mal das ein oder andere Mal auf, weil der Wind so dermaßen gegen die Scheiben fehlt, dass man denkt er drückt die Scheiben gleich ein (Sehr dünn, es zieht an jedem Winke durch). Sehr verwirrend ist auch der ständig wechselnde Hotelname. Es hieß mal Tropicoco (steht auch außen auf einem kleinen Schild dran), dann Hotel Mar Azul und offensichtlich heißt es auch Hotel Cubanacan Mar Azul.


Umgebung

4.0

Es fährt ein Bus nach Havanna (Preis: 5 CUC) oder ab 10:00 Uhr kostenloses Ticket vom Hotel (muss am Servicetresen erfragt werden)


Zimmer

1.0

Wie oben beschrieben, kaum Wasser aus der Dusche (ich habe den Duschkopf abschrauben müssen, damit dort gerade mal so viel Wasser rauskommt, dass ich das Shampoo aus meinen langen Haaren gewaschen bekomme)


Service

1.0

Hotelpersonal wirkte genervt, unfreundlich.


Gastronomie

1.0

Für den Salat kann ich bestätigen, dass dort schimmelige, pelzige Tomaten reingeschnippelt werden.


Sport & Unterhaltung

5.0

Es gibt einen Billardtisch, abends gibt es Unterhaltungsauftritte (Musik etc. mit Lichteffekten), einen Pool. Das alles habe ich aber nicht genutzt, sodass ich dazu nicht viel sagen kann.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Stefan (51-55)

November 2019

Das schlechteste Hotel in ganz Kuba

1.0/6

Einfach nur schlimm. Ich war oft in Kuba (Varadero, Santiago, Guardalavaca). Mit den Hotels war ich immer sehr zufrieden. Nur das Hotel MarAzul an der Playa del Este war ein großer Reinfall. Ein alter baufälliger Kasten mit heruntergekommenen Zimmern, in die es hereinregnet. Das Personal war- bis auf wenige Ausnahmen -leider auch nicht sehr freundlich. Zum Essen ging man lieber in Restaurants in der Umgebung, um sich nicht den Magen zu verderben. Trotz "All Inclusive" musste man quasi jedes Getränk extra bezahlen, sonst wurde man nur sehr unfreundlich bedient. Das Besteck in "der Kantine" gab es auch nur gegen Entgeld. Das war mein erster Kuba-Urlaub, bei dem ich mich sehr freute, endlich abreisen zu dürfen


Umgebung

5.0

Zimmer

1.0

eine Katastrophe


Service

1.0

meist sehr schlecht gelaunte, unfreundliche Mitarbeiter


Gastronomie

1.0

zum Essen gingen wir lieber in benachbarte Restaurants


Sport & Unterhaltung

1.0

keine


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Henry (51-55)

Oktober 2018

Einmal reicht

4.0/6

Das Hotel ist bereits sehr renovierungsbedürftig! Zum Essen geht man besser in eines der kleinen Strandbuden. Deutsch als Fremdsprache. Pool und Strand sind OK. Alles in allem,waren wir vom Gesamtpaket "Hotel" enttäuscht


Umgebung

3.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

2.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Karla (51-55)

März 2018

Lage, Lage, Lage

4.0/6

Lage, Lage, Lage ... der perfekte Ort für eine Kombi aus Strand und Stadt. Mit dem Bus ist man in 25 min in havana, in 3 Minuten zu Fuss am tollen, kilometerlangen Sandstrand. Zimmer sind eher einfach mit gelegentlichen Mängeln, wie auch sonst das Hotel (einer der Aufzüge fällt gelegentlich aus, täglich gibt es sekundenkurze Stromausfälle) , was behoben werden kann wird behoben... Das Essen widerholt sich, dennoch findet man stets etwas, auch Salate und Obst, Kaffee ist lecker... tipp: Gewürze mitnehmen, wer gerne etwas würziger isst. Manches funktioniert eben anders als zu Hause, deshalb verreist man ja, das Hotel ist entspannt, wenn man es auch ist und für ein Schwellenland, den Preis und die Hotelkategorie durchaus in Ordnung!!! Wer das nicht mag ist sicher in Varadero in Thomas Cook Land besser aufgehoben. Guter Service entsteht durch Trinkgeld, das ist bei uns andersrum, unterm Strich macht es finanziell aber keinen Unterschied, es ist eher eine Frage der Lebensrealitäten, wie manch anderes auch ... in der geräumigen Lobby lernt man schnell und leicht Menschen kennen, auf der Terasse lässt es sich entspannt und gemütlich sitzen. Insgesamt ein guter Deal. Jederzeit gerne wieder!!!


Umgebung

6.0

Zimmer

4.0

Service

4.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Jordi (70 >)

März 2018

Tropiloco

1.0/6

Der Zustand der Zimmer, die Sauberkeit ist eine einzige Katastrophe. Der gesamte Service im Hotel und auch im Strandbereich entspricht nicht dem Preis.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Maxi (19-25)

März 2018

Das schlechteste Hotel in dem ich je wahr

1.0/6

Das Essen war schlecht und teilweise verdorben, dass Zimmer waren ein einzige Katastrophe die hygienischen Bedingungen wahren selbst für kubanische Verhältnis sehr sehr mangelhaft. Der Service die Leute die in dem Hotel arbeiten waren sehr unfreundlich und waren nur auf dein Geld fixiert. Bitte das Hotel nicht buchen lieber paar Euro mehr ausgeben und nach Varadero, dass Geld lohnt sich .


Umgebung

2.0

der Strand war nur 3 Minuten zu Fuss, der Strand war aber sehr voll und laut


Zimmer

1.0

Die Zimmer waren heruntergekommen und sehr dreckig, sauber gemacht wurde auch nicht


Service

1.0

der Service war sehr schlecht die Leute waren unfreundlich und nur auf dein Geld aus


Gastronomie

1.0

Das Essen war sehr schlecht und teilweise verdorben


Sport & Unterhaltung

1.0

Animation gab es nicht


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Kai (46-50)

Februar 2018

Bewertung des Hotels / Personal von Hotel Tropicoc

3.0/6

Wir waren vom 12.02.2018 bis 22.02.2018 in diesem Hotel. Der Service an Bar und Restaurant war garnicht gut, man hatte den Eintruck nur mit Trinkgeld ist man willkommen( das wären am Tag ca.17 CUC) in zweiter Essensreihe ob Früh,Mittag,Abend kein Besteck keine Gläser keine Sevietten.Wein am Abend musste man sich erkämpfen obwoll All Inclusive bebucht wurde. Die Freundlichkeit vom Betienpersonal lies auch zu wünschen.


Umgebung

4.0

Zimmer

4.0

Service

1.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

2.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Britta (56-60)

Januar 2018

Schlicht, aber ausreichend

4.0/6

Das Hotel war ideal, um Stranderholung und die Erkundung von Havanna zu kombinieren. Das Hotel ist eher schlicht (die Gardinen in den Zimmern teilweise angenagelt), renoviert aber gerade sukzessive die Zimmer. Das Büfett-Essen hat auch Gemüse, Reis und Nudeln sowie Ananas und Obst, insofern werden auch Vegetarier satt. Die Bar hat 24 Stunden offen, bietet leckeren Cappuccino und mixt kräftige Cocktails ... Wenn man sich an abplatzender Farbe nicht stört, kann man sich auch an der offenen Architektur erfreuen, die mich ein wenig an Bauhaus erinnerte und im großzügig gestalteten Foyer ebenso Ruheecken wie Begegnungspunkte bot.


Umgebung

6.0

Da wir in Havadero landeten, dauerte die Fahrt zum Hotel zwei Stunden. Eine gute Gelegenheit, erste Eindrücke von Kuba zu gewinnen! Das Hotel liegt am Oststrand von Havanna, zum Zentrum sind es nur ca. 20 km. Vor dem Hotel fährt ein komfortabler Bus alle 40 Minuten, der einen für insgesamt 5 CUC (etwas weniger als 5 Euro) ins Zentrum bringt und zurück. An der Rezeption konnte man kostenlos einen Gutschein erwerben für den Bus, die Ausgabe war allerdings pro Tag limitiert (rechtzeitig drum bitten


Zimmer

3.0

Große Zimmer, ohne Balkon. Zwei alte Boxspring-Einzelbetten, zum Doppelbett zusammenschiebbar, aber bequem. Sehr saubere Laken, jeden Tag neue Handtücher. Großer Schrank mit wenig Bügeln. aber Schubfächern und Schuhablage. Fernseher (nur DW als deutscher Sender), Schreibtisch mit Stuhl, Tisch und zwei Stühle, Nachttisch, 1 kleiner Kühlschrank.


Service

5.0

Die Zimmer waren sauber, der Service war freundlich, auch im Restaurant und an der Bar. Das Personal ging gern auf Wünsche ein, auch an der Rezeption.


Gastronomie

4.0

Großes Büffet, an dem jeder etwas finden konnte.


Sport & Unterhaltung

5.0

Mehrmals in der Woche fanden im Hotel Vorführungen und Tanzveranstaltungen statt. Die Fitnessgeräte waren angerostet und wirkten eher gefährdend als einladend. Es gab kostenlos Tischtennis und Poolbillard. Neben dem gepflegten Pool standen Liegen zur Verfügung. Toll war es, dass Kajaks für Tropicoco-Gäste am Strand kostenlos ausgeliehen werden konnten, auch Liegen gab es dort für Tropicoco-Gäste gratis.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Felix (19-25)

Dezember 2017

Toller Urlaub

6.0/6

Das Hotel ist für den Preis definitiv zu empfehlen. Die Getränke sind von guter Qualität, das Essen ist besser als in manch anderen günstigen All inclusive Hotels und der Strand ist wunderschön. Jedoch sollte man keinen Luxus erwarten. Werde das Hotel wieder buchen.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Eduard (41-45)

November 2017

Für ein paar Nächte absolut ok

4.0/6

Das ist ein All-inclusive-Resort und es liegt im Vorort von Havana, Playa Santa Maria. Der Strand ist also in 3 Gehminuten. Man muss aber beachten, es ist ein 2 Star Hotel und ist für ein langes Aufenthalt nicht geeignet! Aber für ein paar Nächte absolut OK.


Umgebung

6.0

Zimmer

3.0

Service

3.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Gerd (61-65)

August 2017

Hotel Tropicoco

6.0/6

Es kann nicht sein das Katzen in Speiseraum sind,ich verstehe nicht das Essen aus den Speiseangebot von einigen Touristen dazu genutzt wird umes an den Hunden und Katzen zu verfüttern.Ich fahre ja auch nicht nach Italien und fütter da die Tauben.Das Personal bzw.der Hotelmanager könnten schon mal was sagen das es so nicht geht.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Viernes (46-50)

August 2017

Achtung - nur für Fans buchbar...

5.0/6

Das in die Jahre gekommene (und jetzt von Irma erst einmal geschlossene) Hotel liegt grandios am Strand, ist familiär, hat den öffentlichen Bus, etc. pp. Ich würde es jederzeit wieder buchen, kenne aber Zustand und Ausstattung und kann damit prima leben. Viele Touristen, die abends meckern, sollten sich das Hotel genau ansehen und ggfls. auch nicht buchen. Buchen soll, wer ein einfaches unproblematisches Haus sucht und der keinen Wert auf Details legt... Wer mehr als ein Bett mit Klimaanlage sucht, soll das Atlantico nebenan buchen...


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

2.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.8
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Antonio (41-45)

Juli 2017

ruhige, keine Menschenmassen

4.0/6

Das Hotel braucht etwas Arbeit. Verzichten Sie, Menschen, die ein Hühnerbein mit Messer und Gabel essen. Ruhige, keine Menschenmassen die Arbeitstage.


Umgebung

6.0

Zimmer

4.0

Service

4.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Christian (51-55)

Juli 2017

schlechtes Essen, schöner Strand

1.0/6

- schöner Strand - Essen ist eine Katastrophe, daher Essen in externen Restaurants notwendig - Grossteils für Kubaner


Umgebung

5.0

- schöner Strand


Zimmer

3.0

- für den Preis i.O.


Service

3.0

kleines Trinkgeld, dann freundlich


Gastronomie

1.0

- sehr schlechtes Essen - Tischtücher werden auch bei Verschmutzung nicht gewechselt


Sport & Unterhaltung

2.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Klaus (51-55)

Juni 2017

Für eher anspruchslose Gäste geeignet

3.0/6

Ein einfaches eher schäbiges Hotel in einer guten Lage an einem tollen Strand. Havanna ist nur 20km entfernt. Gute Abendanimation am Pool


Umgebung

6.0

Die Lage ist optimal an einem tollen Sandstrand in nur 20km Entfernung zu Havanna.


Zimmer

4.0

Schönes großes Zimmer, leider ohne Balkon. Den habe ich bei der Wärme aber auch nicht vermisst. Die Klimaanlage arbeitet gut und leise. Großer Flachbildschirm :-)


Service

4.0

Nettes hilfsbereites Personal am Empfang. Im Restaurant hilft bei einigen Kellnern nur Trinkgeld.


Gastronomie

4.0

Für ein 2 Sterne Hotel war das Essen von der Qualität her völlig ausreichend.


Sport & Unterhaltung

4.0

Wassersport am Strand wird ausreichend angeboten. Animation im Hotel ist vorhanden, habe ich aber nicht genutzt.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Gerd (61-65)

April 2017

Ein gutes 2 Sterne Hotel

6.0/6

Preis und Leistung stimmt,war schon mehrmals in diesen Hotel für mich ist das ok.Nähe von Havanna man kann täglich dort hinfahren umsonst.der Tresor und Badehandtücher kostenlos.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Alex (41-45)

April 2017

Für ein paar Nächte in Ordnung.

3.0/6

Das Tropicoco ist für ein paar Tage durchaus ok. Die Lage ist super, ein paar Meter bis zum Strand und ein paar Bars und Restaurants sind in direkter Umgebung. Das Hotel selber ist abgewohnt und die Verpflegung spartanisch. An den Wochenenden sind viele Kubaner am Strand. Uns hat es für 2 Nächte gefallen.


Umgebung

5.0

Absolut top für Playas del Este.


Zimmer

2.0

Sauberkeit hätte besser sein müssen.


Service

3.0

Das war ok.


Gastronomie

3.0

Meist frischen Fisch, dazu dann allerdings meist nur Reis und Bohnen.


Sport & Unterhaltung

2.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Alf (61-65)

Dezember 2016

Mittelklasse Hotel, eher nicht mehr

3.0/6

Ein Hotel das zwar viele Preise für seine Bauweise bekommen hat, doch der Zahn der Zeit hat schon sehr daran genagt. Es regnet zum Fenster rein...Türen schließen sehr schlecht .Modernes Bad mit Dusche ist gut und sauber. Betten gute Schlafmöglichkeit Das Personal sehr freundlich und hilfsbereit.


Umgebung

6.0

Nur über die Strasse und man ist schon am sehr schönen Strand und super Wasser von 27 Grad. Hoteleigener kleiner Strand.. Liegen und Sonnenschirme kostenlos. Vom Flughafen zum Hotel ca 50 Minuten...Preis vorher absprechen max. 30 CC. Mit einen schönen Oldtimer nach Havanna City für 25 CC ca. 30 Minuten eine Tour


Zimmer

5.0

sehr sauber und immer aufgeräumt. Bad mit Dusche.Flach TV, Klimaanlage , Blick zum Meer, kein Balkon, die gibt es gar nicht, leider Handtücher und nasse Sachen trocknen daher nur mit Klimaanlage


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

4.0

Beim Essen ist für jeden was dabei. Wurst, Käse, engl.Frühstück...zu Mittag Schwein, Rind und Fisch sowie Pasta. Gemüse gab es immer. Pünktliches Erscheinen sichert aber auch das man was bekommt. Gegrilltes war schnell weg...auch Bananen waren nach wenigen Minuten vergriffen. Teetrinker keine Chance.... leider kein schwarzer Tee , verschiedene Säfte genügend vorhanden. Freundliches Servicepersonal


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Hajo (61-65)

September 2016

Für günstigen Urlaub empfehlenswert

4.0/6

einfaches Hotel, etwas in die Jahre gekommen, sonst aber in Ordnung. Zimmer sauber, Personal freundlich, kurzer Weg zum Strand


Umgebung

4.0

Etwas abseits gelegen, kaum Einkaufsmöglichkeiten


Zimmer

4.0

sauber und freundlich


Service

6.0

sehr freundliches Personal, hilfsbereit


Gastronomie

3.0

Essen reichlich aber nicht sehr abwechslungsreich, muss nachgewürzt werden, Essen wurde erst nach Reklamation wieder aufgefüllt


Sport & Unterhaltung

2.0

schlecht, kaum Angebote und wenn, dann überteuert


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Elke (56-60)

September 2016

Jederzeit wieder

5.0/6

Personal sehr Freundlich und die Hotelleitung kann man jederzeit Fragen wenn es ein Proplem geben sollte , Essen abwechslungsreich Strand sehr schön, Zimmer Sauber


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Hans Georg (66-70)

März 2016

Eigentlich nicht zumutbar, Alternative fehlt

2.0/6

Der gesamte Service ist sehr gewöhnungsbedürftig, aber am schlimmsten ist die Hotelaustattung, hier insbesondere die Zimmer und die Sanitäreinrichtungen, auch wenn man den niedrigen Preis und das politische System berücksichtigt.


Umgebung

6.0

Zimmer

1.0

Service

3.0

Gastronomie

2.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Siegfried (46-50)

Februar 2016

Absolutes "no go"

1.0/6

Unser Reiseveranstalter hat dieses Hotel gebucht, da in Havanna kein 4* Hotel mehr verfügbar war. Eigentlich wäre die Lage des Hotels mit kurzem Weg zum Strand vielversprechend und hätte Potential. Aber die Zimmer wurden seit der Erbauung scheinbar nicht renoviert. An der Wand undefinierbare Spuren (vermutlich Schimmel). Das Bad eine einzige Zumutung. Die Armaturen verschmutzt und verkalkt. Der Einbauschrank vermutlich seit Jahren nicht mehr geputzt. Die Handtücher und die Bettwäsche waren nicht sauber, sodass wir in den Gott sei Dank mitgebrachten Schlafsäcken übernachteten. Auch der Bettbezug selbst war an den Seiten stark verschmutzt. Die Matratzen eine Zumutung. Der Speisesaal alles andere als sauber. Die Tischdecken hatten an allen Tagen die selben Flecken an den selben Stellen. Das Personal zeigte Desinteresse in allen Belangen. Zuwenig Geschirr am Buffet vorhanden, auf Verlangen erhielten wir einen Teller, der irgendwie nach dem Vorbenutzer abgespült wurde. Das Hotel selbst könnte maximal noch als Filmkulisse dienen. Machen Sie einen großen Bogen um dieses Hotel!


Umgebung

1.0

Wie gesagt, eigentlich hätte das Hotel eine gute Lage in der nähe des Strandes. Man muss lediglich eine wenig befahrene Straße überqueren. Die Ausstattung am Strand (Strandhütten, usw) lässt genauso zu wünschen übrig wie das Hotel selbst. Sonst konnten wir keine anderen Highlights in der Umgebung finden.


Zimmer

1.0

Eine Katastrophe - Schmutzig waren: die Betten, der Kasten, das Bad zur Gänze, die Decke !!!! die Bettwäsche, die Handtücher Steckdosen lose. Klimaanlage rostig, sodass wir sie gar nicht aktivierten, um nicht Opfer einer Bakterienschleuder zu werden.


Service

1.0

Hier wird wahrscheinlich der Platz zu knapp um all die schlechten Umstände in Worte zu fassen. Service haben wir eigentlich keinen erlebt. An der Bar wurden die Getränke in Plastikbechern ausgeschenkt, wobei wir Zweifel hatten, ob die Plastikbecher nicht auch schon einmal benutzt wurden. Sparen Sie sich die Beschwerden, suchen Sie lieber eine andere Unterkunft!


Gastronomie

1.0

Das Angebot, obwohl all inklusiv, war letztklassig. Mehr als Reis und trockenes Brot sollte man nicht essen aufgrund der hygienischen Bedingungen, die wir schon im Zimmer genossen haben. Wenn Sie mit Durchfall und Übelkeit ein paar Tage in den kuscheligen Zimmern verbringen wollen, langen Sie ruhig zu!


Sport & Unterhaltung

1.0

Das Pool haben wir gar nicht besichtigt. Die Sitzgelegenheiten mit Stoffbezügen in der Lobby waren stark verschmutzt. Der Glanz des Hotels - sofern jemals vorhanden - ist mehr als verblasst!


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Günter (56-60)

Januar 2016

Hände weg von TROPICOCO!!!

1.4/6

Hotel ist in einem techn. Zustand, dass nur noch Abriss sinnvoll erscheint; bei Regen und der ist in der Karibik nicht unüblich und stark, dringt in die Flure, Zimmer und Speiseraum Wasser ein, Fenster undicht Gebäude selbst undicht. Zimmer ungepflegt Sanitäreinrichtungen vergammelt. Service unmöglich, Standartleistungen wie frische Handtücher oder Strandtücher muss man sich für Trinkgeld besorgen!!! Personal ist völlig gelangweilt und hat sich so an Sonderzuwendungen gewöhnt das auf normalem Wege nichts geht. Kücheneinrichtungen im Speisesaal und Bar schmutzig und vergammelt . Mit Englisch kommt man so lange zurecht wie keine Forderungen gestellt werden, wenns erst wird, "no comprente" Betten und Wäsche stark verschlissen. Das Personal macht den Eindruck als ob Leistungen die dem zahlenden Gast zustehen unter der Hand vertickt werden, selbst beobachtet: Wein und Lebensmittel unter der Hand verkauft!!! Keine Reiseleitung vor Ort, die angegebenen Tel Nr. werden nicht bedient. Infomaterial vergammelt und nicht gepflegt. Die vor Ort "herrschende" Reisevertretung von Cubanacan und unwillig und verweist letztlich immer auf lokale Taxis... Insgesamt ein völliges Dessinteresse den Gästen gegenüber, es sei denn man zeigt sich "erkenntlich" Es besteht der Eindruck, dass nie ein Vertreter deutscher Reiseunternehmen das Hotel gesehen hat. Der täglich kostenlose Shuttlebus nach Havanna fuhr unpünktlich und dann nicht mehr, weil kaputt-kein Ersatz gestellt. Seriöse Reiseunternehmen dürfen so was nicht anbieten!!!


Umgebung

2.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0

Zimmer

2.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

1.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

1.0
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Monika Jahnke (70 >)

Januar 2016

Nicht für Touristen aus Deutschland geeignet

1.7/6

Das Hotel ist eine einzige Katastrophe. Essen wird sogar von Hunden verschmäht. Service nur gegen Bares. Gesamtes Hotel unsauber. Eigenbedarf des Personals und deren Verwandte/Freunde geht vor Bedarf der Urlauber. 90% der Gäste sind Kanadier, die laut sind. Ich war vor 12 Jahren schon mal da, da war es noch nicht ganz so schlimm. Geklaut wirde da auch schon, aber diskreter als jetzt. Gelangweiltes Personal.


Umgebung

4.0

Lage ist ok. Nahe am Strand und an Havanna. Leider nur mit Linienbus zu 5 CUC zu erreichen, da Shuttlebus nicht fuhr.


Zimmer

2.0

Normale Zimmergröße, Betten durchgelegen, Weder Kühlschrank noch Minibar, kein Balkon. Fenster zur Landseite wo bis lange nach Mitternacht die Wasserwagen röhren. Größe vom Bad ok. Sauber gemacht wurde selten.


Service

1.0

Personal meist unfreundlich. Keine Deutschkenntnisse, englisch nur wenn keine Probleme, in 3 Wochen 2x Handtuchwechsel und 1x Bettwäschewechsel, Zimmerreinigung unzureichend


Gastronomie

1.0

Speisen fast ungeniesbar. Fleisch entweder noch halb roh oder zäh. Gemüse zerkocht oder halb roh. Als Salat meist nur geraspelte Möhren, geraspelte rote Bete und geraspelter Weiskohl. Erst werden die Verwandten und Bekannten des Personals versorgt dann die Gäste. Es wird rausgeschleppt, was nur geht an EDssern und Getränken. Brauner Rum nur für die Sippen des Personals. Weißer Rum für die Gäste. Service nur gegen Trinkgeld. sogar beim Omlett herstellen stand ein Teller, worauf Trinkgeld erwartet


Sport & Unterhaltung

1.0

Strand dreckig und mit Hundekot, im Pool Ratten, Sonnenschirme nur noch Fragmente, Liegestühle am Pool dreckig. Duschen am Strand nicht vorhanden


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Michael Kaufmann (56-60)

November 2015

Günstiges Hotel für kleine Ansprüche

3.7/6

Wenn es mal renoviert ist dann vielleicht mal wieder. Sehr nettes hilfsbereites Personal, Die angebotenen Nahrungsmittel könnte man vielfältiger zubereiten und präsentieren. Nach 12 Tagen reicht es. Bei AI sollten keine Getränke in der Bar stehen die ich bezahlen muss die Zimmer werden Täglich gereinigt, sind Sauber die betten gehören in den Müll Aufzug funktionierte die erste Woche gar nicht


Umgebung

3.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Karsten (51-55)

Juli 2015

Meiden Sie dieses Hotel

1.9/6

Das schlechte Essen sehr sehr bakteriell und mit Fliegen befallen. Durchfall mit 100 prozentiger Garantie. Die Getränke an der Bar sind nicht gekühlt ,weil kein Kühlschrank vorhanden ist. Vorsicht vor Eiswürfel ,denn sie werden mit Leitungswasser hergestellt. Das Duschwasser ist auch mit Vorsicht zu nehmen ,man merkt es am Geruch. Deshalb Zähneputzen nur mit gekauften Wasser. Die Zimmerreinigung ist ekelig. Der Strand vom Freitag bis Sonntag im Meer ca. 500 Getränkedosen hinzu kommen noch die vielen Rumflaschen an denen man sich verletzen kann. 2 mal erlebte ich riesige Auseinandersetzung zwischen betrunkene Kubaner und der Polizei. Ich kann auch bestätigen ,dass in diesem Gebiet der Diebstahl um 20 % zu genommen hat. Die Unfreundlichkeit des Hotelpersonal ist ja bekannt. Mei Tipp für Kubareisende. Mache eine Rundreise. Es sind private Unterkünfte und die sind sehr gut. Wenn du Urlaub haben willst ,dann meide dieses Hotel!


Umgebung

2.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

2.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

1.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

2.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

1.0
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Nic (31-35)

Juni 2015

Hotel um kubanisch Urlaub zu machen

3.9/6

Wer Sonntag morgen um sieben auf Regeaton steht insbesondere in den kubanischen Ferien ist hier genau richtig. Es ist ein Ministück am Strand für Hotelgäste reserviert, der am Wochenende von Kubanern bevölkert ist, dass muss man mögen. Der Pool ist klein und voll. Abendanimation fand an keinem der 3 Tage statt, es waren wohl zu wenig zahlende Gäste. Die Zimmer sind alt und renovierungsbedürftig aber sauber. Das Essen war OK wenn man keine hohen Ansprüche stellt.


Umgebung

4.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Wilhelm (56-60)

Mai 2015

Mit einigen Zumutungen gerade noch akzeptabel

3.7/6

Ich habe das Tropicoco schon mehrfach kennengelernt. Wie immer eine schöne Strandlage mit ausreichenden Liegen/Schirmen und für die späten D-Nachtflüge ist ein late-checkout (-18:00, 15$) sehr emfehlenswert. Ebenso der kostenlose Bus/Shuttle um 0930 und 1430 nach Havanna. Retour 1300 bzw. 1800. Aber erschreckend demotiviertes Personal an Bar und Buffet-Restaurant. Leider ist auch die alte 24h-Bar in eine schummerige Ecke verlegt worden. Sehr nachteilig für das Abend- und Nacht-Ambiente. Nachwuchspersonal gibt es -wie fast überall auf Kuba- schon lange nicht mehr. Da kassiere ich auf meine Frage nach einem Spritzer Lemon (Zitrone) zum Cuba Libre ne pralle Belehrung, dass es sich lediglich um ein 2-Sterne-Hotel handle und ich bitteschöne solche Forderungen stecken lassen könne. Oder da werden erst mal Zuckertütchen einsortiert, auch wenn Gäste am Tresen warten. Einfach eine Frechheit. Ebenso kann mal mitten im Buffet das Fleisch für eine viertel Stunde ausgehen - gut Ding will Weile haben ;). Ok, 2 Sterne, aber die angebotenen Sachen, so schräge da schon mal was auf den Tisch kommt, hat schon verfügbar zu sein. Vorwiegend Kanadier und Italiener als Gäste; das Hotel zur Hälfte belegt. Interessant den relativ zahlreichen, "gemischten" Paerchen zuzuschauen. Tja, es wird schon seine Gruende haben. Ich habe ein paar nette Nachtausfluege nach Guanabo gemacht. Da gibt es mehrere Diskos und viele einheim. Besucher. Knapp 10$ hin und her. Nach Havanna nicht mehr als 10-15 zahlen. Kurzum - das Hotel ist grenzwertig gerade noch empfehlungswert.


Umgebung

3.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

2.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

4.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Martin (36-40)

Mai 2015

Hände weg vor diesem hotel

2.7/6

Es war echt eher ein aushalten als ferien, das essen war vergammelt, das hotel gleicht eher einem bordell als einem hotel. Wir kennen das hotel aber es ist nun in kurzer zeit total runter gekommen, wir hatten Magenverstimmung ohne ende, das essen ist ungeniessbar, auch nach reklamationen anderer gäste ist nichts passiert, hände weg vor diesem hotel


Umgebung

3.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

1.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.3
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Nora (51-55)

Mai 2015

Nie wieder

1.5/6

Wir waren zu zweit dort .Da die Lage zum Strand und zu Habana sehr gut ist , haben wir uns für dieses Hotel entschieden. Nur kurz, wir hatten bei 38 Grad 2 Tage kein Wasser, es fehlte an allem, mal Kaffee,dann Cola am Automaten,das Essen war so schlecht, dass man es nicht in Worte fassen kann.Das Personal ist so unfreundlich nur gegen Trikgeld kann man Wünsche äußern.Von wegen all incl. ohne TG geht dort gar nichts. Strand war sehr schmutzig und voll am Wochenende. Wer auf seine " alten Tage " noch was erleben will der kann dort " gut" Urlaub machen- Für uns als " normale " ging das dort gar nicht!!


Umgebung

3.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

1.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

1.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

1.0
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
1.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Leopold (66-70)

März 2015

Der Aufenthalt in diesem Hotel war ein Horror

1.2/6

Bin schon ein älteres Semester der schon viel in der Welt rumgekommen ist. Aber in so einem Dreckloch war ich noch nie untergebracht. Zwei Beispiele: Aus der Wand oberhalb des Bettes hingen die Stromdrähte raus. Die Spiegelkonsole im Bad aus Pressspanholz hing in einem 45 Gradwinkel nach unten. Da die Klopapierrolle, dessen Halter natürlich ebenfalls kaputt war, am Waschbecken einen Platz benötigte, war so gut wie kein Fleck mehr für Toilettartikel übrig.


Umgebung

1.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
1.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0

Zimmer

1.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

1.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

1.0
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Roland (56-60)

Februar 2015

Das unfassbare Hotel - oder vor 50 Jahren, haha

2.6/6

Nur zum Baden und in die Stadt ok, sonst oh Gott. Das Hotel ist alt es regnet rein, aber richtig doll, Essen ist wirklich nicht gut, das Küchenpersonal füllt sich auf der hinteren Seite die Teller voll und vorne steht man selber, der Koch wirft die Zange für das Essen nach dem er sich aufgefüllt hatte mitten in die Essensschale, in Deutschland wäre er sofort entlassen worden, da bleibt einem der Mund offen stehen. Sogar Bananaen scheinen Mangelware zu sein, denn auch hier kommen die Köche aus der Küche und stecken sich welche in die Schürze. Jeden Tag zu jeder Malzeit Trinkgeld und man hat Besteck, guten Kaffee, Serviette und Löffel wenn vorhanden. Wer kennt FDGB? Aber schlimmer - viel schlimmer! Ich habe nur eine Kakerlake beim Essen gesehen, das ist wirklich gut. Man sollte denken die Rezeption kann helfen bei Problemen, ich kann Ihnen sagen so etwas von Inkompetenz habe ich noch nirgends auf der Welt erlebt. Meine Tour die ich mir selber besorgt habe das es im Hotel und auch durch den Reiseveranstalter "Neckermann" nicht möglich war, viel ins Wasser aber wirklich weil das Hotel nicht mal eine Taxinummer hat um ein Taxi zu bestellen, so mit waren 200 Dollar futsch. Mein Nachbar hatte mal zwei Tage kein Wasser, andre hatten so viel Wasser in Ihrem Zimmer daß die Schuhe vom Bett bis zur Tür geschwommen sind, einfach Wahnsinn. Oder das Wasser wird in Tankfahrzeugen angeliefert und dann kam es manchmal total braun aus der Dusche. Wenn man an der Lobby Bar steht und zuschaut wie die Getränke gemacht werden, kommt einem der Kaffee hoch, dreckige Gerätschaften, Flüssigkeiten werden vorbeigeschüttet und der Shaker wird nicht für den nächsten Gast gespült, auch wenn der nächste 30 Minuten später kommt. Jeder mischt die Getränke auch wie er möchte, ich habe so etwas noch nicht mal in Asien gesehen. Wer sich mit ALLEN Sachen anfreunden kann und eigene Lösungen hat ist gut aufgehoben, Shicas reichlich vorhanden, toller Strand - schließt leider um 17 Uhr. So wie es dunkel wird ist er draußen tot aber drinnen auch, also rechtzeitig schlafen gehen oder versuchen sich ein Kulturprogramm anzusehen, das manchmal ganz gut war für so ein Hotel. Also auf nach Kuba, Revolution hautnah erleben !!!!!!! Nehmt IMODIUM® akut mit, ganz wichtig! Auf jeden Fall sollte man es sich mal antun, da kann man was erzählen - haha. Großen Dank an die Zimmerfrau und meine beiden Kellner, die waren Spitze!!


Umgebung

2.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

2.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

2.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.8
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Dieter (70 >)

Januar 2015

Miserabel!!!

2.5/6

Nie wieder Tropicoco.War letztes Jahr zur gleichen Zeit dort.Das Hotel ist mittlerweile derart heruntergewirtschaftet - mehrere Tage kein !!! Wasser - Speisen schlechter- Kaffee und sonstige Getränke in Plastikbechern - in der Lobby überall Prostituierte. Kaffeetassen beim Frühstück Mangelware.Handtücher auch. Zugang über Brücke zum Strand lebensgefährlich. (Dielenbretter fehlen auf mehreren Metern und sind teilweise durchgefault) Strand unsauber.


Umgebung

3.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

3.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

2.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

3.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

1.5
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Günter (61-65)

Januar 2015

Für den Preis gut

4.4/6

Essen und Trinken waren gut sonst auch super wer nur abschalten möchte. Wir wahren 3 Männer und zwei Fliegen in September noch einmal für 3 Wochen das sagt ja wohl alles . MFG ich


Umgebung

4.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

4.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Harry (36-40)

Dezember 2014

Tropicoco kann man buchen, aber nicht für Kinder

3.8/6

wir waren für 10 tagen im hotel. für ein 2-sternes hotel (auf Cuba!) absolut in Ordnung. Pro's: - Essen: man findet immer was zum essen. fisch, nudel, reis, obst war echt gut. - Strand: schöner strand mit wassersportmöglichkeiten und strandbar - Lobby-bar: 24 Stunden essen und trinken möglich. man bekommt eine echte cubanische Pina-Colada :) - 2x Tag fährt ein kostenlose Shuttle zum Habana-Zentrum und holt am Abend wieder ab. Wir haben jeden Tag vormittags das Meer genossen und 14:30-18 in Habana verbracht. Perfekt wenn man strand+stadt erleben will. die fahrt dauert ca. 20 min. Varedero wollten wir nicht buchen, da zu weit und nur touris.. - sehr freundliche mitarbeiter, die jedem wirklich ein nettes lächeln schenken. natürlich haben wir den armen immer was spendiert aber auch ohne trinkgeld bekommt man hier gute service. - zigarren-shop bietet offizielle echte zigaren zum gleichen preis wie in der fabrik. auch der kleine mini-markt bietet günstige getränke an. Contra's: - Kein Hotel für Familien mit Kindern < 15. bitte ein anderes Hotel buchen. gleich nebenan hotel atlantico zb. - schlechter allgemeinzustand. hotel ist in die jahre gekommen. renovierungsbedürftig. für nörgler keine gute wahl. - zimmerreinigung war nicht besonders gut. aber es ging, da wir nur am strand und in habana waren. für familien mit kindern wäre aber ein echtes problem. -trinkwasser hat viel chlor. daher im bar vorm essen ein glas trinkwasser(naturel) mitnehmen. - ältere gäste mit junger Mädchen(N...) sind ein problem für das hotel. das hotel hat leider dadurch einen schlechten ruf. war aber während unserer zeit nur ein typ da. der rest besteht aus ganz normaler familien, paaren, singles etc. FAZIT: alles in einem für ein 2 sternes hotel auf cuba war es ok. man muss nicht vergessen, dass es auf Cuba neben Sozialismus noch US-Sanktionen herrschen und nicht alles selbstverständlich ist. das hotel würden wir bedingt weiterempfehlen. für individualreisende oder paare, die habana und meer zusammen geniessen wollen, ist es ok.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

3.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.3
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Klaus (61-65)

Dezember 2014

Gut, aber verbesserungswürdig!

5.3/6

Gut, aber verbesserungswürdig. Bier und Cocktails in Plastikbecher sind ein Skandal! Auf dickbäuchige alte weiße Männer mit ihren schlanken Mulattinnen können wir verzichten.


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Anastasia (19-25)

Dezember 2014

Schönes Hotel

5.8/6

Schönes Hotel aber ein wenig renovierungsbedürftig Alles in Einem war Super, was uns ein wenig gestört hat waren ältere Männer mit jungen Mädels...


Umgebung

6.0

-Strand direkt über der Straße -Zigarren Shop im Hotel und ein Souvenier Shop -Kostenloser Shuttle nach Havanna umd (9:§0 und 14:30 und zurück umd 13:00 und 18:00)


Zimmer

6.0

Zimmer haben alles außer Balkon. Nachdem wir die Bettwäsche bemängelt haben wurden sie seit dem immer ausgetauscht. Danach war alles in Orndung


Service

6.0

Sehr freundliches Personal Zimmer wurden täglich gereinigt. Haben einmal in der Woche Trinkgeld für die Reinigungskraft gegebenm die sich drüber gefreut haben. Das Personal konnte Englisch sprechen, zwar nicht alle aber die meisten.


Gastronomie

6.0

3 Bars, eine davon ist eine 24 Std Bar am Strand gibt es auch eine Strandbar über Trinkgeld freuen sich die Kubaner


Sport & Unterhaltung

6.0

Pool wird regelmäßig gesäubert gibt auch fast jeden Abend ein unterhaltungsprogramm am Strand sind Liegestühle und Sonnenschirme vorhanden


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Diego (41-45)

Dezember 2014

Strandhotel mit Shuttlebus nach Havanna

5.0/6

nettes Hotel im sozialistischen Stil. Zimmer zweckmässig aber sauber. direkt am Strand. Shuttlebus nach/von Havanna 2x am Tag. Essen ist gut. nettes Personal.


Umgebung

4.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Michael (46-50)

November 2014

Super Preis-Leistungs-Verhältnis

3.2/6

Super Preis-Leistungsverhältnis, natürlich gibt es viele ältere Männer, die junge Cubanerinnen einchecken, aber das hat mich nicht gestört. Zimmerausstattung sehr alt und einfach, aber ausreichend. Toller Strand; schöner als in Varadero!. Für ein Zwei-Sterne-Hotel war das Essen wirklich o.k.


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

2.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

2.3
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Susanne (51-55)

November 2014

Einmal und nie wieder

3.2/6

Das Hotel Betonklotz mit schummeriger Beleuchtung da etliche Lampen defekt waren. Kleiner nicht beheizter Pool, Liegefläche herum nur kleiner Bereich mit alten Steinplatten. Postiv: überwiegend bequeme Rattanmöbel mit Polsterung im Loungebereich. Zimmer mit Meerblick und eigenem Pool im Zimmer bei starkem Regen und Wind vom Meer, der Regen kam zwischen Klimaanlage und Fenstern ins Zimmer, konnte auch nach Reklamation nicht behoben werde. Aussage, alle Zimmer zum Meer hätten dieses Problem. Am 3. Regentag kam das Wasser sogar in Form zweier Wasserfälle durch das Dach in die Lobby, diese Löcher wurden dann innerhalb 1 Stunde abgedichtet. ( Einige Touristen machten davon Videoaufnahmen ). Zimmer wurden im sichtbaren Bereich gereinigt. 1 Armband unter dem Bett positioniert in der 2. Nacht, befand sich auch noch am Abreisetag an derselben Position. Toilettenspülung im Dauerbetrieb, man mußte den Spülknopf wieder herausziehen. Nach Aussage der Mitreisenden, in fast jedem Zimmer so üblich, Defekt wurde nicht behoben. Ansonsten bei kleinem Tipp regelmäßig Wäsche und Handtuchwechsel, inkl. neuer Rolle Toilettenpapier. Öffentliche Toilette, kein Toilettenpapier, schmutzig, kaum Wasser zum Händespülen.Während des Tages keine Musik im Hotel, erst am Abend wenn dann eine Show stattfinden sollte. Animationsprogramm angeschlagen, fand jedoch nicht statt ( keine Animateure außer einer Dame ). Abendprogramm fiel des öfteren aus, da angeblich nicht ausreichend Publikum vorhanden. Dadurch bei schlechtem Wetter überaus langweilig. Lage durch eine Strasse vom Strand entfernt. Strand schön, wurde jedoch nur auf dem Bereich des Hotels gesäubert. Standbar zwischen Hotel und Strand. Snacks nur im Hotel. Essen wenig Auswahl, fast täglich dasselbe. Fleisch meist zäh wie Schuhsohlen. Italienische Ecke ( Nudeln ohne Salz gekocht ). Bei den eingedeckten Tischen im Restaurant, kleine Löffel, große Löffel und Servietten Mangelware, auf Nachfrage wure es gebracht. Allgemeines Verhalten der Angestellten ( egal ob Bar Restaurant oder Lobby ) : Unterhalten mit Kubanern wichtiger als Service, überwiegend genervte oder gelangweilte Gesichter, bei Gabe von Trinkgeld sofort freundliches Lächeln. Einziger Vorteil des Hotels ist der Shuttlebus nach Havanna, allerdings werden hier auch Kubaner und Personal mitgenommen. Ist der Bus voll, bleiben halt einige Touristen draußen stehen. Besonders unangenehm bei schlechtem Wetterm da an diesen Tagen viele nach Havanna möchten und der Bus schnell voll ist. Mein persönliches Fazit: Wäre ich zum ersten Mal auf Kuba in diesem Hotel und der Umgebung gelandet, würde ich nie wieder dort hinfliegen. Gott sei Dank, kenne ich wesentlich schönere Gegenden und Hotels, also bis zum nächsten Jahr in Kuba.


Umgebung

3.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

3.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

3.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

3.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Konrad (56-60)

Oktober 2014

Nicht für jedermann empfehlenswert

3.3/6

Nicht empfehlenswert, preiswert ja, aber das ganze Hotel wirkt sehr abgelebt und benötigt dringend eine Überholung. Sehr abgelegen, Transport nach Havanna 2x am Tag, am Abend nur mit Taxi möglich. Abends ist es sehr ruhig im Hotel und auch in der näheren Umgebung.


Umgebung

2.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

3.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

3.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Josephine (19-25)

Oktober 2014

Nicht zu empfehlen

1.9/6

runtergekommener Bau, kaum Englisch-Kenntnisse beim Personal, als Gast wird man beim Essen auch mal absolut ignoriert. Möbel in der Lobby abgewetzt. Die Zimmer in Ordnung von der Ausstattung, leider keine Möglichkeit zum Wäsche-Aufhängen, Klima-Anlage super laut. Lampe mit europäischem Stecker, die Dose leider dafür aber nicht geeignet. Die Putzfrauen machen eigentlich nur gegen extra Trinkgeld sauber. Das Essen zwar immer mal unterschiedlich, aber unappetitlich angerichtet, am letzten Tag sogar ein WURM im Reis. Viele Prostituierte. Der Strand nah, aber auch viel Müll und Leute, die einen anquatschen und Waren oder verschiedene Dienste anbieten. Einen Tag zum Übernachten sicher auszuhalten, aber für einen schönen Strand-Urlaub lieber nicht.


Umgebung

2.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

2.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

1.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

2.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

1.5
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Claudia (36-40)

August 2014

Mäßiges Hotel an tollem Strand

2.6/6

Eigentlich wollten wir in einer Casa Particular wohnen, aber das wurde nix, da unser kubanischer "Freund" nichts organisiert hatte. Tipp: Immer vor dem Kuba-Urlaub alles von D buchen und klären!! Notgedrungen gingen wir in das nächst beste Hotel am Strand und das war das Tropicoco. Zimmer waren frei und mit 85€ die Nacht AI ist es natürlich auch recht günstig. Das Hotel ist sehr dunkel, wir bekamen ein Zimmer im 3. Stock und Lift defekt... Essen ist gewöhnungsbedürftig, aber man wird durchaus satt ;) Die Zimmer sind alt und schmuddelig, die Klimaanlage röhrt, wie ein 57-er Ford aus Havanna. Die Animation war an dem Abend nicht schlecht, es gab ein Programm im Keller. Kleine Bühne schöne Stimmung, aber kein großes Erlebnis. Der Pool ist winzig und riecht bis in die Lobby nach Chemielabor in Sibirien! Wir haben den Pool natürlich gemieden, denn über der Straße liegt ja der herrlich kubanische Strand, der alles bietet, was man vom Kubaurlaub erwartet. Herrliches Wasser, toller Sand, Sonne, frische kalte Getränke, Lifemusik, Tanzen und viele Kubaner. Das Personal im Tropicoco ist freundlich, hilfsbereit, kümmert sich, wenn man Fragen hat. Bitte nicht versuchen, etwas über das Internet zu machen... Katastrophe!!! Die Getränke im AI-Paket waren zufriedenstellend. Alles in Allem ok.


Umgebung

4.0

Strand über die Straße=Topp Restaurants nicht viel, aber ok Shopping eher mäßig Taxi und Bus nach Havanna gut


Zimmer

2.0

Groß genug, aber schmuddelig und laut. TV mit deutscher Welle, Mini-Safe


Service

3.0

Freundlichkeit = gut Fremdsprachenkenntnisse = englisch sehr gut, deutsch nicht Zimmerreinigung = freundlich und oberflächlich in Ordnung Umgang mit Beschwerden = das Personal hat viel Zeit...


Gastronomie

1.0

Sehr sehr dürftig! Das Restaurant ist eher ein Speisesaal.


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Andreas (51-55)

August 2014

Günstig, aber mäßig, an tollem öffentlichen Strand

3.7/6

Leider hat das Tropico seine besten Tage hinter sich gelassen, ein Renovierung ist dringend notwendig! Die Lobby war sehr dunkel, das Mobilar abgenutzt und die Fahrstühle alle defekt. Positiv erwähnen muss ich aber, dass es im Hotel immer eine Bar gab, wo Getränke verabreicht wurden, sogar frischer Espresso. Der offizielle Strand gegenüber vom Hotel ist sehr schön kubanisch. Hier ist man mitten im Leben und nicht von der Bevölkerung abgeschirmt. Ein Beachbar mit kalten Getränken und Live-Musik runden das Ganze ab. Fazit: Wer günstig ein zwei Nächte schnell mal in der Nähe von Havanna ein Hotel sucht und einen schönen Strandtag verleben möchte, der ist hier durchaus aufgehoben. Deshalb nur meine Weiterempfehlung!!


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.3
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Eser (56-60)

Juni 2014

Sehr gutes Preis-Leis­tungs-Ver­hält­nis

4.9/6

Für ein 2** Hotel war es hervorragend. Der Standort ist ideal ca 23 km nach Havanna. Der Badestrand ist excellent. Nächtes Jahr werde ich bestimmt wieder buchen.


Umgebung

4.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

4.8
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Lothar (66-70)

April 2014

Günstiges Hotel für Strandurlaub nahe Havanna

4.9/6

Das Hotel mit dem All –inklusive -Angebot liegt ca. 20 km vor Havanna und unmittelbar an dem schönen Strand der Playas del Este. Die wenigen Meter zum Strand führen über eine Straße vor dem Hotel, die nur wenig frequentiert wird. Von den meisten Zimmern auf der Meerseite hat man einen sehr schönen Ausblick auf den langen, feinsandigen Palmenstrand. Die Zimmer sind ausgestattet mit einem Doppelbett, Fernseher (u.a. deutsches Programm über Deutsche Welle), Klimaanlage, Einbauschrank und Sitzmöbel. Sehr nettes, freundliches Reinigungspersonal sorgt für Sauberkeit, das gilt auch für die ganze Hotelanlage. Das Essen ist im Allgemeinen gut. In Buffetform werden Fleisch- und Fischgerichte sowie verschiedene Salate und Obst wie z.B. Orangen, Papaya, Grapefruit und Ananas angeboten, sowie Kuchen zum Nachtisch (dessen Angebot verbesserungswürdig ist) und oft auch Eis. Die Kellner sind sehr freundlich. Am Abend werden verschiedene Unterhaltungsprogramme angeboten, wo mir persönlich die Shows mit professionellen Tanzgruppen gefallen, die fast mit denen vom Tropicana vergleichbar sind. Die Mitarbeiter der Rezeption sind auch sehr freundlich. Wenn es mal ein Problem gibt ist man sehr bemüht, es zu lösen bzw. abzustellen. Am langen, feinen Sandstrand, der regelmäßig gesäubert wird, stehen Liegen und Sonnenschirme für die Gäste vom Tropicoco kostenlos zur Verfügung. Es gibt dort kein Gedränge und meistens sind noch Liegen und Schirme frei. An den Wochenenden kommen viele Einheimische aus Havanna und Umgebung an den Strand, baden und feiern dort mit Tanz und Musik, was ich sehr unterhaltsam und interessant finde. Ein kostenloser Bus fährt zweimal täglich vom Hotel nach Havanna und zurück, Fahrzeit jeweils ca. 30 Minuten, was ich als großes Plus ansehe, um einen Strandurlaub mit Stadtbesichtigungen von Havanna zu verbinden. Alles in allem bin ich mit dem Hotel und dem Service sehr zufrieden. Das Preis- Leistungsverhältnis stimmt und das ist auch der Grund, dass ich schon seit einigen Jahren zweimal pro Jahr jeweils für 3 Wochen dort meinen Urlaub verbringe.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.7
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Thomas (46-50)

Oktober 2013

Für Kuba o.k., wenn man Abstriche macht

4.9/6

Essen: - es gibt als Buffet serviert immer Suppe, versch. Obst, Salate, mehrere Beilagen, mehrere Hauptspeisen, mehrere Nachtische, Pastaecke - Obst: immer Orangen, Pampelmusen und ein Obst im Wechsel, ganz selten Bananen oder Ananas - Hauptspeisen: versch. Fleisch, immer anders zubereitet, lecker - Nachtisch und Obst ist oft gleich oder wechselt kaum, kaum Wechsel beim Gebäck oder Kuchen - warme Speisen werden nicht abgedeckt und sind dann ggfs. schnell kalt - es wird immer wieder spät oder gar nicht aufgefüllt - das Personal holt die Getränke Zimmer: - sauber - mit kostenlosem Safe, große Dusche, Klimaanlage - aufgrund des Klimas: die Möbel riechen muffelig, Wäsche trocknet kaum, Schimmel an der Decke - Fernseher ohne Fernbedienung (uns hat es nicht gestört) - zu wenig Möglichkeiten Wäsche aufzuhängen zum Trocknen - keine Klobürste (wir haben uns mit einer Zahnbürste beholfen) - wir hatten eines ohne Balkon und mit einer tollen Sicht auf Meer - der Windstrahl der Klimaanlage geht entlang des Kopfendes der Betten (wer empfindlich ist, sollte sich was einfallen lassen) - das Rohr des Klos war nicht dicht => nach der Reklamation war es 2 Tage gut, dann fing es wieder an zu riechen - wenn's stört: zu empfehlen sind Zimmer Richtung Straße/Meer, da nach innen oft bis nach Mitternacht Lärm ist (Billiard, Hotelbar usw.). Aber auch Richtung Meer zu kann es laut sein, da direkt darunter die Straße verläuft Strand: - Liegen sind gratis, aber ohne zusätzliche Auflage - Handtuchverleih gratis mit Kaution - Strand ist direkt auf der anderen Straßenseite - mit Strandbar des Hotels - liegt direkt neben dem öffentlichen Strand; hier ist immer viel los (hat uns nicht gestört); an einem Feiertag waren es uns aber zuviel Leute und wir sind geflohen; Ausweichmöglichkeit Richtung Tarara, wer es ruhiger möchte - liegt an der Playa del Este, wunderschöner Strand - zu meiden ist ein alter Mann, der nur morgens die Schirme aufstellt: er war immer unfreundlich und grimmig Pool: - ist zwischen den Gebäuden eingezwängt; uns hat es nicht gefallen, ist aber Geschmackssache - wird jeden Morgen gereinigt - veralgt schnell Hotel: - Fitness-Center nichts besonderes - die Toilette am Pool hat immer schlecht gerochen - einige kleine Läden in der Nähe zum Einkaufen, aber keine große Auswahl (wem das wichtig ist) - einige Bars in der Nähe - mit late check out gegen Gebühr - ca. 30 Minuten bzw. 20 km von Havanna entfernt (gut bei Regentagen!!) - Busverbindung direkt am Hotel (haben wir nicht genutzt) - 2x Schuttle-Bus nach Havanna gratis - Taxi nach Havanna kostet ca. 15 CUC - Geldwechsel an der Rezeption möglich - Freizeit: jeden Tag Animation (Musikband, Tanzshow oder Karaoke) ab 21.30h, Billiard und Tischtennis in der Innenhalle gratis - Cocktailbar: nicht alle Cocktails, die auf einer Tafel angepriesen werden, sind auch verfügbar; 24h geöffnet - das Hotel ist locker und luftig gebaut, nur an der Liebe zum Detail fehlt es, da bei vielen Bereichen die blose Erde liegt. Mit wenig Aufwand könnte man da viel mehr erreichen - das Gebäude ist nicht im besten Zustand - Freundlichkeit des Personals: unfreundlich/mürrisch waren meist die Barkeeper, ein Mann am Eingang; an der Rezeption waren sie immer freundlich, im Restaurant auch meistens Fazit: für das Land ist das Hotel o.k., wenn man Abstriche macht und nicht zu hohe (deutsche) Erwartungen hat


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Margaretha (61-65)

Februar 2013

Strandurlaub und Stadtbesichtigung gut kombiniert

4.9/6

Strandurlaub und Stadtbesichtigung Havanna lassen sich gut kombinieren. Das Essen war geschmackvoll und abwechslungsreich, das Personal freundlich, unser Zimmer sauber geputzt, unsere Reklamation wegen eines ruhestörenden Zimmernachbarn wurde sofort erledigt. Der alte Hotelkomplex hat Mängel - uns fiel vor allem das schlechte, harte Licht auf - aber die tolle Lage am Strand und der Gratis-Shuttlebus nach Havanna sind unschlagbar. Gutes Preis/Leistungsverhältnis, das Hotel ist sehr günstig, da muss man eben auch Abstriche machen können. Negativ die in der Hotellobby auf ihren Sugar Daddy wartenden Prostituierten. Das sollte nic ht sein. Alles in allem aber ein ein gelungener Urlaub.


Umgebung

5.7

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

3.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ralf (41-45)

Januar 2013

Erlebnisurlaub mit Happy End

5.2/6

Ich bin nach Cuba zum Tanzen gegangen, um neue Schritte zu lernen und einfach einmal Spaß zu haben. Dabei war mir die Unterbringung egal. Ein Bett und ein sicherer Ort für mein Gepäck, mehr wollte ich nicht. Die 2 Sterne hat das Hotel aber nicht verdient. Es ist riesig und hat alles was man braucht. Die Zimmer waren sehr sauber auch wenn es kleiner Baumängel gab, aber immerhin ist es 40 Jahre alt und liegt direkt am Meer. Ich war zwischenzeitlich noch im Nachbarhotel "Las Terazas", wo das Zimmer eher einer Wohnung mit Küche und Gefrierschrank gleicht, aber leider gab es hier nur Frühstück. Sollte man verlängern wollen, dann nicht an der Rezeption. Für die Hälfte bekommt man das Zimmer bei Cubanacan gleich im selben Hotel(Tel: 7960253 Sra. Oraida). Internet gibt es im Hotel, aber den Zugang kann ich nicht empfehlen, da dieser gestört ist. Im Nachbarhotel funktioniert er besser. 6 CUC/h


Umgebung

5.0

Das Animationsprogramm lief von 10 Uhr bis 22:30 Uhr im Hotel am Pool, im Restaurant und am Strand. Wer später weg gehen wollte, es standen genügend Taxis da für die Nachbarorte Tarara und Guanabo. Maximal 5CUC sollte man bezahlen. 10CUC nach Alt-Habana. Tagsüber kann man den kostenlosen Hotelbus 9:30 und 14:30 benutzen (exakte Abfahrtzeit) oder die Linie T3 alle 30 min direkt vor der Hoteltür. Hier, wenn man direkt im Bus bezahlt den Beleg geben lassen, dann ist die Rückfahrt am selben Tag kost


Zimmer

4.0

Sind klein aber immer sauber. Kleinere bauliche Mängel sind akzeptabel, wenn man das Alter des Hotels kennt und wenn man weiss wie schwer es ist in Cuba Ersatzteile zu bekommen.


Service

5.0

Im Hotel war es immer Sauber, aber unter den Balkons lag eine Menge Bauschutt. Testmüll war nach 1-2 Stunden weg. Schlimmer waren eher die Gäste, welche ihren Müll egal wo fallen liessen. Wäscheservice gab es nicht vom Hotel, aber die Putzfrau übernahm dies auf Anfrage. Die Qualität war besser als in mancher Wäscherei. Auch den Arzt musste ich leider in Anspruch nehmen wegen einer "chronischen Bronchitis". Die Behandlung war so umfangreich, so dass ich bereits nach 3 Tagen keinerlei Beschwerden


Gastronomie

6.0

Ein großes Restaurant mit Buffet und Abends mit Livemusik, 4 Bars, davon eine 24 h geöffnet. Hier gab es auch noch nachts Snacks. Ein Restaurant mit Vorbestellung und Mehrgängemenü, das alles All Inklusiv. Die Auswahl der Speisen war sehr umfangreich auch vegetarisches, italienische Küche nach Wunsch zusätzlich zum Buffet. Wünsche an Essen wurden vom Koch persönlich erfüllt. Man muss nur fragen. Auch außerhalb der Öffnungszeiten des Restaurants und nachts.


Sport & Unterhaltung

6.0

Das Animationsprogramm lief von 10 Uhr bis 22:30 Uhr im Hotel am Pool, im Restaurant und am Strand. Sportangebote gab es auch am Strand, welche ich aber nicht nutzte. Ich legte mehr wert auf Tanzen.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Wilhelm (56-60)

Januar 2013

Hotel empfehlenswert, für Stunden oder Tage

4.3/6

Nachdem ich den Pool und Strand früher gerne und schon mehrfach stundenweise nutzte (Tages-AI für 25 CUC; als nette Zeitüberbrückung für späte Rückflüge von Havanna nachhause), waren es nun ein paar Tage zum Abschluss dieses Kuba-Tripps, über Weihnachten und Neujahr. Es ist ein vernünftiges, seinen Preis wertes Hotel in der Nähe von Havanna. Vorwiegend waren Kanadier einquartiert. Neu war, wie ich feststellen konnte, dass es offensichtlich für Prostituierte (1) möglich ist, ein Zimmer zu beziehen und Kundschaft zu akquirieren. Ich habe das als unaufdringlich und diskret angelegt am Strand und in der Lobby beobachtet. Da habe ich auf Kuba schon andere Erscheinungen beobachtet.


Umgebung

5.0

Ein schöner, natürlicher Abschnitt am Playa del Este, ca. 20 km von Havanna entfernt. Das Hotel im sozialistischem Baustil steht alleine in der Landschaft. Der Weg an den Strand geht über die praktisch verkehrsfreie Straße und knapp 100 m später ist man am sauberen Sandstrand. Dort sind ausreichend hoteleigene Liegestühle in stabiler Plaste vorhanden, aber zT defekt. Der Strand, soweit das Auge reicht und im Mittel 50 m breit, ist gut besucht und bestückt mit Trink- und Essensmöglichkeiten, di


Zimmer

4.0

Als Alleinnutzung ausreichend groß und sauber. Funktional in Ordnung d.h. keine defekten Anlagen festgestellt.


Service

5.0

Aufmerksames und hilfsbereites Personal, egal ob Empfang, Gastro/Bar oder Zimmerservice. Der kostenlose Bus-Shuttle startet neben, nicht vor dem Hotel, 2 x täglich, und steuert den Park Central in Havanna an. Von dort geht es auch retour. Ein guter Tripp, um für einige Stunden im Zentrum von Havanna zu bummeln.


Gastronomie

3.0

Vernünftige AI-Verpflegung entsprechend der Hotel-Klasse (2*). Da muss man auch mit phantasievollen Zubereitungen billiger Lebensmittel rechnen, die ich teilweise überhaupt nicht mochte. Jedenfalls war es für die paar Tage zu allen Tageszeiten ok. Wer tatsächlich zwischendurch noch Hunger bekommt, kann sich ein Sandwich oder manchmal auch Pommes Frites machen lassen.


Sport & Unterhaltung

5.0

Als Urlaubsausklang ging es eher ruhig zu, meist am Strand, schon mal am Pool. Der sieht zwar eher wie ein Lehrschwimmbecken aus, doch waren ausreichend Liegen vorhanden und der Platz zwischen vorwiegend Kanadiern und Italienern ausreichend. Wie beschrieben ist der Strand erste Wahl. Auch mit einem Katamaran und Tretbootchen.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Antje (46-50)

November 2012

Zwei Wochen Traumerfüllung

5.0/6

Wir wollten Badeurlaub mit der Nähe zu Havanna kombinieren und sind voll auf unsere Kosten gekommen. Das Hotel ist natürlich einfach, aber sauber und der Service war perfekt (z.B. Zimmerwechsel wegen fehlendem Safe-Schlüssel- das Personal hat uns im Nu geholfen-ohne vorheriges Trinkgeld!) Verpflegung war gut. Täglich mehrere warme Fleischgerichte - geschmacklich war immer etwas für uns dabei - , mehrere Sorten frisches Obst, Kuchen... Dass es wegen fehlender Minze nicht immer Mojito gab, hat unser Vergnügen nicht gemindert. Schließlich gibt es noch Cuba libre... :) Das Personal im Restaurant war bis auf eine Ausnahme durchweg freundlich und zuvorkommend.


Umgebung

6.0

Der Transfer vom Flughafen dauerte ca. eine Stunde. Sehr angenehm ist der kostenlose Shuttle vom Hotel nach Havanna. Über eine kleine Straße war man gleich am Strand, der alle Ansprüche an Badeurlaub erfüllte - die kleine Hütte als Strandbar war charmant, das ist eben Kuba!


Zimmer

4.0

Unser Zimmer war ausgestattet mit Doppelbett, Fernseher, Einbauschrank und einem Sessel sowie Klimaanlage - die wir aber nicht genutzt haben. Toilette und Bad sind sauber und angemessen groß.


Service

5.0

Wir haben fast nur freundliche Menschen getroffen. Das Personal ist hilfsbereit und sehr interessiert, mit Englisch und ein bisschen Deutsch kann man sich gut verständigen. Die Zimmerreinigung ist nicht zu beanstanden. wir hatten ein kleines Problem mit dem Toilettenabfluss, das wurde auf die erste Ansprache hin und dauerhaft gelöst.


Gastronomie

5.0

Es gibt das All-inclusive-Restaurant und ein a-la-carte-Restaurant, das wir ohne Aufpreis in Anspruch nehmen konnte. Hier herrschte eine sehr angenehme Atmosphäre. Aber auch im All-in-Restaurant haben wir uns wohlgefühlt. Das eher landestypische Essen war fast durchweg schmackhaft und ausreichend über die gesamte Zeit einer Mahlzeit. Das Personal ist natürlich dankbar für Trinkgeld, aber keineswegs haben wir die Erfahrung gemacht, dass ohne nichts lief.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Roger (36-40)

März 2012

Nicht schlecht aber mit deutlichen Abstrichen

3.5/6

Zimmer sind ganz okay, Badezimmer mit sehr viel Schimmel!! Die All-incl. Leistungen kann man vergessen. Es gibt noch nicht einmal Mojito´s, zwar auf der Karte an der Poolbar angegeben aber die Angestellten lachen nur wenn man einen bestellen will. Uns wurde dann klar gemacht das wir NULL Chance drauf haben denn das Hotel kauft einfach keine Minzblätter. Zum Thema andere Cocktails = Lächerlich .... man kann sich billigen Rum mit einheimischer Cola mischen lassen (sofern diese mal da ist) dann gibt es noch Instantsäfte die man nicht wirklich trinken kann und zum mischen sind die auch nix. Wir haben uns Cocktails außerhalb vom Hotel gekauft = LECKER ;o) Was wirklich nervig ist, ist die Getränkeversorgung beim Essen, oft ist vieles aus. Ein NO GO ist die angebliche Strandbar, diese befindet sich AUF DEM WEG zum Strand aber NICHT am Strand. es gibt KEIN Bier, Cocktails eh nicht und nur manchmal einheimische Brause / Cola, billiger Rum ist aber immer verfügbar. Sogar Wasser ist so gut wie nie verfügbar. Unzumutbar ist auch, dass man Schlange VOR dem Speisesaal stehen muss da eben einfach zu wenig Tische vorhanden. Personal ist auch mehr als lahm benutzte Tische wieder neu einzudecken.


Umgebung

6.0

Die Lage ist sehr gut, einfach über eine Straße und dann noch ca. 200 Meter bis zum Strand.


Zimmer

4.0

hat vollkommen gereicht, wenn der Schimmel im Bad nicht wäre, wäre es noch besser gewesen.


Service

1.0

Der Service ist in meinen Augen GROTTENSCHLECHT


Gastronomie

5.0

Das Essen war wirklich gut, in meinen Augen sehr abwechslungsreich, Problemmatisch eben nur, wie schon geschrieben, dass man Schlange stehen musste. Wenn man die Köche mit Bestechungsgeld versorgt hatte, bekam man auch gutes Fleisch ;o)


Sport & Unterhaltung

1.0

Pool schlecht, Unterhaltung fand nicht so gut wie nicht statt.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Andi (41-45)

Februar 2012

Gut, sauber und günstig !

4.3/6

Wer Kuba, seine Menschen und Havanna kennenlernen möchte, ist hier genau richtig. Hier stimmt der Preis: es ist einfach und gut. Das Nachbarhotel ist schöner aber halt auch einige Euros teurer! Der Privatsafe im Zimmer ist sehr praktisch. Der kostenlose Bus nach Havanna, ca. 30 Min. fährt täglich, bis auf sonntags. Am Fr. und Sa. Rückfahrt erst um 22:30 Uhr, da bleibt genügend Zeit für die vielen Musikkneipen in der Altstadt von Havanna. Am Strand direkt vor dem Hotel ist immer sehr viel los, tolle Stimmung, viele hübsche und sehr sportliche Menschen ( siehe Filme auf Youtube ), nach ca. 1 Km Strandspaziergang kommen dann die einsameren Stellen, auch Gay-Cruising.


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

3.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Maria (41-45)

Januar 2012

Einfach aber tolle Lage zu Strand und Havanna

3.9/6

Toll ist vorallem die Nähe des Hotels zu den verschiedenen Stränden und der kostenlose Shuttle nach Havanna. Genial der Ausflug mit dem Katamaran zum Schnorcheln. Traurig ist dass am Korallenriff wohl viele Fische gejagt werden und man daher nur noch wenige zu sehen bekommt und am ersten Tag die Strände nicht besonders sauber waren... - Das wurde die Tage drauf etwas besser.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

2.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Uli (46-50)

September 2011

Schönes uhige Lage und doch schnell in der Stadt

4.7/6

Wer Sonne udn sonst alles Schöne im Leben geniessen will, denau das richtige. Am Abend nach Guanabo fahren, dort tanzt der Bär !!! ;-) Viele Spass


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Wolfgang (51-55)

Juli 2011

Einfaches aber gutes Hotel vor den Toren Havannas

4.4/6

Wir bewerten hier ein 2.5 Sterne Hotel war für uns optimal war. 6 Tage die Woche fuhr morgens ein kostenloser Bus nach Havanna, der um 13 Uhr wieder zurück fuhr. Nachmittags an den Strand mit kostenlosen Liegen und Sonnenschirmen, oder an den Pool. Mit einer Bar immer in der Nähe. Das Zimmer war gross und einfach eingerichtet, aber alles funktionierte; Bad und Toilette waren in ordentlichem und sauberen Zustand. Ein Fehler im Buchungssystem des Reiseveranstalters fehlte ein 4tes Bett, dass aber schnell organisiert wurde; einen herzlichen Dank für diesen Service. Das Essen abwechslungsreich und immer mit mindestens Fisch, Huhn und Schwein oder Rind zur Auswahl. Einfache aber wohl authentische Speisen. Gebackene Thunfische, Truthahn oder Spanferkel zählten zu den kulinarische Highlights. Zum Dessert waren immer frisches Obst (Mango, Guava, Melone, Ananas oder Bananen) am Buffet. Diverse Puddings, Torten oder auch mal Eis sorgten für Abwechslung. Das Personal war durch die Bank sehr freundlich und hilfsbereit! Ein Trinkgeld wurde gerne mit einem Lächeln angenommen, war aber keine Voraussetzung euer guten Service. Die Gäste waren sehr gemischt, Familien aus D, I, NL und Kuba (Ferienzeit in Kuba) aber auch die ältere Herren mit ihren kubanischen Frauen, allerdings in keiner Weise aufdringlich und nach nicht immer das was man denken mag. Die trink-freudigen AI Touristen blieben uns erspart.


Umgebung

5.0

Wir haben das Hotel als Basis für Ausflüge zusammen mit den Flügen nach Kuba gebucht. So waren wir einige Nächte in Trinidad oder im Westen verbracht, die Zimmer aber behalten. Fast täglich nutzten wir den kostenloser Bus nach Havanna, der um 13 Uhr wieder zurück fuhr. Ansonsten fährt der Touristen Bus T3 alle 1/2 Stunde vor dem Hotel ab und brachte uns für 5 CUC (Tagesticket pP) zur Festung und später weiter ins Zentrum von Havanna und auch wieder zurück. Auch das Taxi für ca 20 CUC von/nach


Zimmer

4.0

Wiederum wir bewerten hier ein 2.5 Sterne Haus. Dafür war das Zimmer shr gross - selbst mit dem 4ten Bett ausreichend Platz für uns 4. Am einfachen Mobiliar hat der Zahn der Zeit und das tropische Wetter genagt; dennoch funktionell und OK; Thermokanne, Safe, Telefon und TV aber keine Minibar oder Kaffeemachine Das Hotel ist offen gestaltet, d.h. die Gänge sind offen immer mit einer Brise. Jedes Zimmer verfügt über eine Klimaanlage, die aber wegen Stromrationierung schon mal Zwangspause hat; ans


Service

5.0

Das Personal war jederzeit freundlich und hilfsbereit. Wenn mal die frischen Handtücher mal nicht rechtzeitig zur Zimmerreinigung geliefert waren hat man sich bei der späteren Lieferung x-mal entschuldigt. Der Zimmerservice war einwandfrei und die Zimmer waren sicher; um unsere technische Ausrüstung Laptop, Kameras oder Handies konnten zum Laden ruhig an der Steckdose bleiben. Obwohl wir kein Spanisch sprechen, konnten wir uns immer verständigen. Eine Krankenschwester war immer im Hotel, ein


Gastronomie

4.0

Es gibt neben dem Buffetraum noch ein a la carte Restaurant. Rund um die Uhr war die Lobby Bar besetzt. Solange der Pool geöffnet war, ist auch die Pool bar offen, die nachmittags auch Hot dogs und Burger burzelt. Das landestypische Essen war stets gut und charmant arrangiert und mit einem feinen Spanferkel hatten wir in einem 2 1/2 Sterne Haus nicht gerechnet. Das kalte frisch gezapfte Bier vom Fass, das Mineralwasser, oder Cola und Limo waren zügig am Tisch. Ueber einen CUC pro Tag haben s


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Axel (41-45)

März 2011

Wer sich vorher schlau macht wird nicht enttäuscht

3.6/6

Für Leute die das Strandleben genießen wollen und gleichzeitig die Möglichleit haben wollen Havanna zu erkunden. Für Familien mit Kindern nicht geeignet, weil es zu wenige andere Kinder und Betreuung gibt. Das Essen ist für ein 2 Sterne Hotel (in Kuba!!!) unerwartet ordentlich. Das Mobilar ist abgewohnt, allerdings die Bäder renoviert und besser als in manch einem 4 Sterne Hotel. Wen Havanna auf eigene Faust nicht interessiert ist in Varaderro besser aufgehoben.


Umgebung

4.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

2.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
2.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
2.0

Hotel

3.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Jörg (51-55)

Februar 2011

Toller, ruhiger Strandurlaub in gutem Hotel

4.0/6

Das Hotel hat zwar nur 2 Sterne, ist aber besser. Es kann mit 3- oder 4- Sterne Hotels in Tunesien oder Ägypten ( wohin ich sonst in den Winterurlaub fahre ) absolut konkurieren. Es ist zwar ein großer Plattenbau mit 6 Etagen, aber der untere Bereich mit Lobby ist nett strukturiert, so dass man sich nicht wie in einem Plattenbau fühlt. Ab der 4. Etage hat man nach Norden freine Blick über die Palmen aufs Meer! Englischkenntnisse wären gut, da zu meiner Zeit 2/3 der Gäste aus Kanada waren. Die Amtssprache ist spanisch. Deutsche waren nur wenige da. Essen war erstaunlich gut - Zimmer sind einfach aber sauber ( kein Schimmel im Bad!) Absolutes Highlight ist der Strand, an dem man völlig alleine ist, wenn man 5 Minuten läuft! Auch der kostenlose Shuttlebus nach Havanna ( 25 min ) ist genial! Und dass die Bar 24 Stunden geöffnet ist, ist angenehm, da man nicht kurz vor 12 auf die Uhr gucken muss, um noch schnell etwas zu bestellen, wenn man sich mal "festgequatscht" hat!Und - wer gerne segelt - der Cat ( Hobie 15 ) am Strand kostet 10,-€ die Stunde und wer es kann, darf auch selbst segeln ( zusammen mit einer Person des Vermieters ) Wer allerdings gerne an Kleinigkeiten herummäkelt, sollte lieber nicht hierher fahren, denn Kleinigkeiten waren immer zu bemängeln.


Umgebung

4.0

Das Hotel liegt zwar an einer Straße, über die man muss, wenn man zum etwa 100m entfernten Strand will, aber hier fahren kaum Auto`s. Nur ein paar Taxi`s und ein Linienbus. Der Strand ist echt toll. Liegen sonneschime und Strandtücher ( gegen 10,-€ Kaution ) sind inclusive. Der Hotelbereich am Strand ist klein, wer aber auf eine Liege verzichtet und ein paar Meter läuft ist fast alleine. Denn an dem etwa 5 km langen Strandabschnitt sind nur 2 Hotels. Der Strand für die Einheimischen sit ebenfall


Zimmer

4.0

Einfach aber gut und sauber. Werden täglich gereinigt und auf der Nortseite kann man über die Palmen aufs Meer schauen


Service

4.0

Das Personal ist höflich, aber nicht durchgängig freundlich. Manche haben immer ein Lächeln auf den Lippen und manche eben nicht. Sollte man sich nicht dran stören. Auch dass sie nicht sofort "sprigen", wenn man etwas bestellt oder etwas anders will, sollte einen nicht stören - ist eben kein 5 Sterne Hotel und ist eben Kuba! Klar kann man Trinkgeld geben, man sollte es aber nicht übertreiben! Von mir bekommt das Personal immer nur gegen Ende Trinkgeld. Mit deutsch ist man seeehr schlecht bedient


Gastronomie

4.0

Das essen ist gut - die Kellner könnte flinker sein! Leider sind die Tischdecken oft nicht sauber und wenn man später kommt, muss man sich um neues Geschirr bemühen, da kaum neu eingedeckt wird. Es gibt auch ein Restaurant ohne Buffet, war ich aber nicht drin und kann es auch nicht beurteilen. Bars sind am Pool und in der Lobby ( 24h). die Strandbar ist 70m vom Strand weg auf halbem Weg. Es sit allerdings nur eine klein Bretterbude, in der man auch nicht immer alees bekommt!


Sport & Unterhaltung

3.0

Die Animation findet fast nicht statt. Abends sind ein paar Veranstaltungen, auch Salsakurse werden angeboten. Einkaufsmöglichkeiten sind seeeeehr beschränkt - aber war braucht man schon bei AI. Wenn man etwas bestimmtes will, sollte man nach havanna fahren. Am Pool war ich nicht - ist auch nicht so toll. Aber wozu braucht man einem Pool, bei diesem tollen Strand? Disco`s ind der umgebung sind eher weiter weg - war ich auch nicht!


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Jörg (41-45)

Januar 2011

Preis-Leistung passt

4.5/6

Das Tropicoco ist ein eher einfaches Hotel. Für den Standard von 2,5 Sternen ist es völlig ausreichend. Das Personal ist nett und freundlich.Der Chef spricht auch deutsch. Der 3x tägliche Gratisbus nach Havanna und zurück ist super, 30 min Fahrt und man ist mitten im Leben.


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

3.8
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Thomas (46-50)

November 2010

Einfaches Hotel, direkt vor den Toren Havannas

3.7/6

Das Hotel ist errinert an die Plattenbauten der DDR, man sollte aber bedenken wie arm zum Teil Kuba ist. Es ist All inclusive, was aber nicht heisst, das Alles da ist. Als wir da waren ist der Speisesaal gerade renoviert geworden, und die Betreiber mussten mal wieder improvisieren. Da sind die Kubaner Weltmeister.


Umgebung

4.0

Das Holte liegt direkt am Strand, man nur über die Strasse laufen und schon ist man am Strand, über die Strasse ist auch ein kleiner Supermarkt.Es fahren mehrmals am Tag gratis Hotelbusse nach Havanna, ausserdem fahren direkt vor dem Hotel Habana Busse nach Havanna, und dies in der Regel auch pünktlich.


Zimmer

4.0

einfache Ausstattung, wir hatten Meerblick, Badezimmer war groß für kubaniche Verhältnisse. Die Zimmer werden jeden Tag geputzt.


Service

3.0

wer hier ein Hilten erwartet liegt falsch. Alles ist angemessen im einfachem Stil. Wie überall gibt es sehr nette Kellner aber auch wenig nette.


Gastronomie

3.0

Es gibt ein Restaurant, mehrer Bars und ein Snachbar. Ich bin nie hungrig vom Tisch gegangen und den Magen habe ich mir auch nicht verdorben.


Sport & Unterhaltung

4.0

Es ist sehr unterschiedlich von den Animateure wie diese gerade Lust haben, man kann wenn man will immer etwas sportliches tun. Liegestühle und Schirme stehen stehen für Hotelgäste gratis zur Verfügung.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Thomas (31-35)

Mai 2010

Marodes Hotel im Sowjetstil

3.1/6

Als vielgereister auch in Kuba, kann ich die guten Bewertungen nicht ganz verstehen. In Varadero sind die Hotel viel besser. Der alte Sowjetbau ohne Balkone ist direkt am Playa del Este und höchstens für 1-2 Tage Aufenthalt sinnvoll, wenn man nicht direkt in Havanna übernachten möchte. Das nahegelege Villa Megano ist viel besser. Das ganze Hotel passt zur maroden Wirtschaftssitation auf der Insel. In Varadero gibt es besserers fürs Geld.


Umgebung

2.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

2.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
2.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.7
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
2.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Markus (36-40)

Januar 2010

Das Hotel ist nicht zu empfehlen, das letzte

2.6/6

wir wollten einen schönen erholsamen urlaub machen,,doch wir haben ihn abgebrochen,,,denn das hotel und das satändige anmachen egal wo ist in meinen augen das letzte,,ein tag keine handtücher ein tag zimmer nicht sauber,,bedient wird man beim essen nur wenn man jedem geld gibt vorab,,,für mich ist das wirklich das letzte,,,kein besteck wenn man kein trinkgeld gibt und das am besten jedem tag,,,,,


Umgebung

2.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

2.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

2.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

3.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
2.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

1.5
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Lars (36-40)

Dezember 2009

Hotel Tropicoco Beach

3.3/6

Es waren zu 95% italienische Männer im Rentenalter im Hotel! Diese haben sich dann zum Teil mehrere Tage lang, von teilweise sehr jungen Cubanerinnen, verwöhnen lassen. Die Damen nehmen ganz normal am Hotelgeschehen teil und werden vorzugsweise bei den Essen "präsentiert". In den Wohntrakten liegen tageweise leere Beche, Dreck, Putz u.Ä. herum, ohne dass sich jemand verantwortlich fühlt, diesen Müll zu beseitigen! Alte und kaputte Möbel in den Fluren, runden das negative Bild ab!


Umgebung

4.0

Direkt am Strand. Ca. 80m vom Hoteleingang nur über die Strandstraße direkt zu den Liegen. Genügend Liegen und Sonnenschirme vorhanden. 2-3 kleinere Strandbars (Theken) am Strand, wo gegen kleines Geld (Bier ca. 0,80 Cent) Getränke gekauft werden können. Sehr gutes Essen am Strand zu kaufen. Die "Strandbar" vom Hotel befindet sich NICHT am Strand, sondern auf dem Weg zum Strand ca. auf der Hälfte der Strecke. Ähnelt eher einem Container. In der unmittelbaren Umgebung lediglich ca. 5 kleine Palad


Zimmer

2.0

Es gab nicht EINEN! Quadratmeter, der nicht renovierungsbedürftig ist! fehlende Farbe, abgebrökelter Putz, kaputte Türrahmen, kaputter Duschkopf. Matratzen aus dem Gründungsjahr (1976?). Klimaanlage die zwar sehr gut kühlte, aber auch so laut war. Das Wasser vom oberen Nachbarn tropft immer auf die eigene Klimaanlage und macht ein Schlafen nahezu unmöglich. Mit 2 Promille, schläft jedoch Jeder ;-). Einen kleinen Gecko auf dem Zimmer (Haustier) und eine Kakerlake am vorletzten Tag beim Zimmernach


Service

5.0

Service war bei uns gut, da wir am ersten Tag so ziemlich jedem Angestellten im Hotel ein kleines Trinkgeld gaben. An der Rezeption wird gutes Englisch und teilweise auch Deutsch gesprochen. Im Zimmer wurden immer die Handtücher und das Bettzeug gewechselt, sowie man diese auf den Boden oder in die Dusche warf. Ansonsten wird nur oberflächlich das Zimmer gefegt! Gegen kleines Trinkgeld werden auch Klamotten gewaschen.


Gastronomie

4.0

Einer, der wenigen Lichtblicke! Immer genügend, abwechslungsreiche und auch "warme" Speisen! Immer im Buffetstil und durch alle Nationen vertreten. NUR das Hauptrestaurant hatte geöffnet. Es gibt zwar ein A-la-Carte-Restaurant, indem ich aber nie jemanden habe essen sehen! Geht wohl auch wenn dann nur mittags! Natürlich werden die Tischdecken nicht nach jedem Gast gewechselt. Es wird neu eingedeckt und der Tisch vorher abgefegt. Typische Speisesaal-Atmosphäre. Ab und zu mit Livemusik. Leckerer R


Sport & Unterhaltung

3.0

Sport? Unterhaltung? Pool okay. Animation tagsüber gen Null! Auf Nachfrage wurde mal wiederwillig ein Dartspiel organisiert (die Qualität der Dartpfeile und der Scheibe, war aber sehr dürftig!!!) Tischtennisplatte und Schläger suchen ebenfalls Ihresgleichen ;-)). Abendanimation für ein 2,5 Sterne-Hotel überdurchschnittlich! 2 mal die Woche eine Spitzen-Tanzgruppe (ca. 5 Männer und 10 Frauen ;-)) mit einem mehr als einstündigen Programm....TOP! Modenschau ebenfalls empfehlenswert, sowie das Wasse


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Thomas (41-45)

November 2009

Einfaches aber gutes Hotel

3.9/6

einfaches aber wirklich gutes Hotel vor den Toren Havanna, gute Busanbindung. Der Strand vor der Tür, sehr gut. Möglichkeiten Segeln, Tretboot und Jetsky.Für kubanische Verhältnisse tolles Hotel, daß man weiterempfehlen kann.


Umgebung

4.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

3.8
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Jörg (36-40)

März 2009

Besser,als erwartet!

3.9/6

Wir waren im März 2009 im Hotel und waren zufrieden. Wir hatten uns, wegen des günstigen Preises für dieses Hotel entschieden und es nicht bereut. Playa del Este ist vorallem etwas für Badeurlauber, die aber auch Havanna besichtigen wollen geeignet. Positiv ist der kostenlose Bustransfer(2 mal täglich vom Tropicoco nach Havanna und zurück). Von außen wirkt das Hotel schon etwas in die Jahre gekommen, aber innen ist es sauber und gut aufgeteilt. Der Pool war kühl und sauber. Der Strand war schön, es könnten nur eimal einige junge Palmen nachgepflanzt werden! Safe war gratis!!!Zimmer etwas grob geputzt, Zustand und Einrichtung unseres Zimmers war in Ordnung. Mit dem Essen waren wir zufrieden, meiner Meinung nach 3 Sterne. Es gab abwechslungsreiches und auch gutes Essen(Küche wurde Ende des Jahres renoviert und es gab einen neuen Chefkoch).haben wir gehört. Die Kellner bewegten sich etwas träge, was Trinkgeld nur kurzfristig etwas änderte. Für Singles ist die nächste Disco(mit Taxi)eine Reise wert. Ich kann dieses Hotel, mit dem guten Preis-Leistungsverhältnis empfehlen.


Umgebung

4.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
2.0

Hotel

3.3
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
3.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Heiko (19-25)

Februar 2009

Preis-/Leistungsverhältnis ist gut

3.8/6

Wir sind mit keinen großen Ansprüchen ins Hotel Tropicoco gereist. Was soll man denn von einem 2 Sterne Hotel erwarten. Wir waren dann doch eher positiv überrascht. Das Hotel is zwar schon in die Tage gekommen was man an der äußeren Fassade auch sieht aber es war eigentlich alles sauber in Zimmer und Hotelräumen. Positiv war auch der kostenlose Bustransvers nach Havanna!! Die nächste Disco is für 5 Cuc mit dem Taxi zu erreichen. Negativ: Das Essen war leider weder gut im Geschmack noch in der Vielfalt. Und immer wieder das gleiche. Dann gabs halt öfter mal nur Nudeln mit Tomatensoße und Reis. Aber das ist wohl eher ein Problem Kubas, wie wir erfuhren. Fazit: Für nicht zu hohe Ansprüche empfehlenswert!


Umgebung

4.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Thomas (36-40)

Oktober 2008

Entsprechend den Erwartungen sehr zufrieden

5.2/6

Das Hotel Tropicoco befindet sich direkt an den Playas del Este, den sogenannten Oststränden der Hauptstadt Havanna(wie der Name schon sagt), ca. 20 km östlich der Hauptstadt. Äußerlich fällt es durch seinen blauen Anstrich auf (soll keine Kritik sein :-). Lobby und auch Zimmer sauber. Leistungen: all inclusive (morgens, mittags und abends Buffet, einige Getränke wie Wasser, Kaffee, einfache Cocktails an einer Bar rund um die Uhr). War bereits das 2.Mal da und wieder einer der wenigen deutschen Gäste. Überwiegend Lateinamerikaner bzw. Kanadier, sowie einige Europäer.


Umgebung

6.0

Tolle Lage am Strand; von diesem nur durch eine wenig befahrene Straße getrennt. Kleiner Laden direkt gegenüber dem Hotel. Ein Hotelbus fährt kostenlos 2 x täglich nach Havanna und zurück.


Zimmer

5.0

Die Zimmer sind mit TV, Klimaanlage, Safe und Telefon der Landeskategorie von 2-3 Sternen entsprechend gut ausgestattet. Klimaanlage vielleicht etwas laut, gewöhnt man sich aber dran...


Service

5.0

Das Personal ist durchweg freundlich, teilweise englisch sprechend. Eine Mitarbeiterin der Rezeption sprach auch Deutsch. Umgang mit Beschwerden kann ich nicht beurteilen, da ich keine gehabt habe.


Gastronomie