100%
3.8 / 6
Hotel
3.8
Zimmer
4.0
Service
5.2
Umgebung
4.1
Gastronomie
2.6
Sport und Unterhaltung
3.0

Bewertungen

Ryan (46-50)

Dezember 2017

Ruhiges Hotel mit kleinen Einschränkungen

3.0/6

Relativ zentral gelegenes Hotel mit hohem japanischen Gästeanteil. Insgesamt aber mit guten Preis-Leistungsverhältnis. Zimmer leider sehr dunkel!


Umgebung

3.0

Das Hotel liegt recht versteckt in einer Seitenstraße. Diese ist leider auch voll mit einigen Massage-Salons und es gleicht immer einem kleinen Spießrutenlauf, wenn man zur Hauptstraße bzw. zur Sky-Train möchte (ca. 10 Min.). Dies hat mich aber nicht gestört, nur ist der Weg ins Nachtleben von Bangkok dann doch 20-30 Minuten zu Fuß entfernt. Also wer darauf wert legt, sollte sich lieber eine Unterkunft im Bereich Nana suchen. Dort gibt von 1-5 Sterne Hotels für jeden Geldbeutel. Direkt an Sky-Tr


Zimmer

3.0

Hatte extra ein großes XL Zimmer reserviert, was auch groß, sauber und ok war, leider aber direkt im Keller lag. Selbst ein richtiges Fenster fehlte bzw. durch das kleine Loch, kam null Tageslicht hinein! Auch ein Zimmerwechsel brachte keine nennenswerte Besserung. Da nützt auch ein Jacuzzi im Bad nichts! Insgesamt scheinen aber alle Zimmer - auch in den höheren Etagen, nur sehr wenig Tageslicht zuzulassen. Das Bett sehr groß und auch sehr bequem.


Service

5.0

Zimmerservice war ok und auch sonst machten alle Mitarbeiter einen guten Job. Aber so sollte es eigentlich auch sein. Einziger Wermutstropfen..., ein Check-Out war erst möglich, nachdem das Zimmer vom Housekeeping inspiziert wurde. Das war dann doch ungewöhlich und auch unangemessen.


Gastronomie

2.0

Auf das Frühstück kann man sicher verzichten, was Auswahl und Qualität angehen. Hier kann man sich draußen für kleines Geld viel besser versorgen.


Sport & Unterhaltung

3.0

Es gibt keinen Pool oder ähnliches. Das Hotel eignet sich wirklich nur zum Übernachten und zu mehr leider nicht. Es ist insgesamt auch sehr ruhig und auch für die, welche ein ggf. mal einen "fremden Gast" mitnehmen wollen, ist das Hotel geeignet.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Joachim (66-70)

Oktober 2016

Auch für längeren Bangkokaufenthalt geeignet.

4.0/6

Modernes, großes Hotel, in guter Lage. Kompetentes, freundliches Personal. Alles sehr sauber und gepflegt. Insgesamt okay.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt an einer Nebenstraße der Sukhumvit. Ca 1 km von der Kreuzung Asoke entfernt. Hier findet man große Einkaufszentren, viel Gastronomie und die Stationen der BTS und U-Bahn.


Zimmer

4.0

Großes Zimmer, etwas karg ausgestattet. Großes, gutes Bett. Das Bad ist sehr klein und leidet unter Fehlplanung: Die Toilette ist so aufgestellt, dass man nicht normal darauf sitzen kann, weil das Becken vorne knapp 10 cm. vor der Wand endet. Kostenloses W-Lan im Zimmer, das aber nicht immer gut funktioniert.


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

4.0

Das Frühstück ist okay und ausreichend aber wenig abwechselungsreich.


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Rene (31-35)

Juni 2016

angenehmes Hotel

5.0/6

Modern, eingerichtetes geräumiges Zimmer auf der Sukhumvit Road 33 in Bangkok. Gutes Frühstück, kein Pool, kurze Gehdistanz zur Skytrain Prompong. Ruhige Lage. Klimaanlage funktionierte einwandfrei. Gerne wieder!


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Matthias (26-30)

Februar 2016

Zentrale Lage, gutes Preis-/Leistungsverhältnis

5.0/6

Das Hotel war recht schwer zu finden, liegt insgesamt aber sehr zentral und recht nahe der nächsten BTS-Station. Das Hotel wird von vielen japanischen Gästen besucht, was üblicherweise bedeutet: Ruhe und respektvoller Umgang. Das Personal ist zurückhaltend freundlich. Insgesamt liegen in der direkten Umgebung leider einige "Etablissements". Das gehört nunmal zum Straßenbild, speziell in dieser Umgebung, dazu. Negative Erfahrungen habe ich dadurch keine gemacht. Das Zimmer war insgesamt sehr ruhig, allerdings ohne Ausblick, ein kleines Fenster zeigte nur die Hauswand des gegenüberliegenden Gebäudes. Das Bad war einwandfrei. Insgesamt eine Empfehlung, da gute Preis-/Leistungsverhältnis.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Sabine (41-45)

Oktober 2012

Es könnte so schön sein

3.2/6

Für unsere Thailandrundtour haben wir uns für dieses Hotel entschieden, da es mehr als zentral in Bangkok liegt. Hotel ist nicht sehr gross, überschaubar und einfach eingerichtet. Verschiedene Hotelkategorien stehen zur Auswahl. Hotel ist sauber und die Zimmer ebenfalls. Gebucht hatten wir das Hotel mit Frühstück - hierzu nachher mehr. Gästestruktur war sehr gemischt - Thailänder, Skandinavier Durchschnittsalter ca. 20-40 Jahre...


Umgebung

5.0

Wie erwähnt, liegt das Hotel mitten im Zentrum, Sukhumvit 33. Zum Flughafen sind es ca. 20 - 30 Minuten, mit Taxi bedeutend länger durch den ewigen Stau. Einkaufs- und Unterhaltungsmöglichkeiten direkt vor der Haustür, incl. "einschlägiger" Bars und Massagesalons! Metrostation 5 Minuten entfernt - lohnt sich auf jedenfall wenn man nicht im Taxi im Stau stehen möchte. Desweiteren ist noch ein Laundry Service in der Nähe in der man problemlos die Wäsche abgeben kann für günstiges Geld.


Zimmer

3.0

Zimmer sehr klein obwohl schon die M Kategorie gebucht. Flatscreen ist im Zimmer vorhanden, dunkles Holz - sieht hübsch aus macht den Raum noch kleiner. Kleines Fenster mit Feuerleiter vor dem Fenster und Klimaanlagegerät vor dem Fenster. Klimaanlage ist zum Bett ausgerichtet - somit eiskalt im Bett und morgens mit dickem Hals aufgewacht. Ohne geht fast nicht, Zimmer heizt sich schnell auf. Bad ausreichend gross und stylisch gemacht.


Service

2.0

Kleines Hotel mit schlechtem Service an Reception. Einen anderen Service kann man nicht beurteilen, da es keinen gibt. Bis auf den Housekeeping Bereich - der klappt soweit anstandslos. Fremdsprachenkenntnisse sind mit Englisch relativ zäh gestreut.


Gastronomie

2.0

Wie gesagt, wir buchten das Hotel über das Internet mit Frühstück. Der Aufzug führt direkt in den Frühstücksraum - Tür auf und man steht in einem kleinen Raum. Das Büffet beinhaltet genau dieses: Toastbrot, Butter, Kaffee (nicht zu empfehlen!), Marmelade, Knoblauchbrot mit süssem irgendwas, Melone, Milch, Cornflakes und die quitschsüssen Säfte. Das wars mit Büffet. Die Dame vom Service hält einem aber eine karte unter die Nase wo man sich ein omelett oder Spiegelei aussuchen kann. Für den grosse


Sport & Unterhaltung

Pool, Sportangebote gibt es im Hotel nicht. Somit kann das nicht bewertet werden


Hotel

4.0

Bewertung lesen