80%
4.2 / 6
Hotel
4.2
Zimmer
3.6
Service
3.8
Umgebung
5.0
Gastronomie
5.2
Sport und Unterhaltung
4.0

Bewertungen

Bobbe (36-40)

März 2019

Mehr Schein als Sein!

2.0/6

In einem sehr schlechten Zustand! Viele Dinge kaputt. Sehr unfreundlich und überhaupt nicht flexibel. Leider auch nicht so sauber. Frühstück ist vom Angebot her ganz ok, wird aber 45 Minuten vor Ende nicht mehr aufgefüllt, wenn was leer ist.


Umgebung

3.0

Zimmer

2.0

Service

1.0

Gastronomie

2.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

2.0

Bewertung lesen

Susanne (51-55)

Februar 2019

Leider enttäuschend

3.0/6

3 Stern Mittelklasse, sehr einfache und abgewohnte Zimmer, hervorragende Küche, Freizeitangebote im Hotel fast nicht vorhanden ! Daumen hoch NUR WEGEN DER KÜCHE !


Umgebung

5.0

In Zentrumsnähe, 10 Min vom Flughafen Kittilä entfernt.


Zimmer

2.0

Ziemlich abgewohnt aber gemütlich. Für deutschsprachige Gäste gibt es kein TV, die Sender RTL, VOX, RTL 2, funktionieren trotz mehrmaligen Anfragen nicht. Vor 3 Jahre, bei unserem ersten Besuch nicht und diesmal wieder nicht. Bei Temperaturen von -10 bis - 30 Grad muss man aber so manche Stunde am Zmmer verbringen. Sauna gibt es von 0700-0900 und von 1700-2000, das sind aber auch die Essenszeiten im Restaurant .... somit ....


Service

2.0

Leider ist man als Tourist mit Deutsch nicht gut aufgehoben. An der Rezeption versuchen die Damen nicht mal den Gast zu verstehen.


Gastronomie

6.0

TOP ! Unglaubliches Angebot beim Frühstück- und Abendbuffet ! Sehr hohe Qualität! Wir waren schon vor 3 Jahren zu Gast, - das Essen damals und heute traumhaft !


Sport & Unterhaltung

5.0

Im Freien sehr gut, im Hotel nicht vorhanden.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Dirk (46-50)

August 2018

Ein Super Hotel mit sehr schönen Zimmern

6.0/6

Tolles Hotel in tollem Ambiente mitten in einem Skigebiet. Tolles reichhaltiges Frühstück und sehr schön eingerichtete Zimmer.


Umgebung

6.0

Am Fuße eines Skigebietes und aufgeteilt in mehrere Häuser. In der Nähe gibt es einen Supermarkt an dem sich auch der einzige Geldautomat im Ort befindet.


Zimmer

6.0

Ganz tolle Zimmer mit einer schönen Einrichtung. Super Betten und alles sehr sauber und geräumig.


Service

6.0

Nette Mitarbeiter an der Rezeption wie auch beim Frühstücksbuffet


Gastronomie

6.0

Sehr reichhaltiges Frühstücksbuffet mit allem was das Herz begehrt.


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Elke (51-55)

Februar 2018

Hotel mit antiken Flair

4.0/6

Ein in die Jahre gekommenes Hotel. Dies merkt man besonders an den Zimmern. Saunabereich gewöhnungsbedürftig. Männer und Frauen getrennt, auch im Ruhebereich.


Umgebung

5.0

Am Ortsrand gelegen, dennoch alle zu Fuß gut erreichbar. Levi ist ein übersichtlicher Ort


Zimmer

3.0

ziemlich abgewohnt


Service

4.0

Man kümmerte sich um uns. Allerdings bei Anreise einer größeren Reisegruppe war man schnell überfordert. Gesprochen wird nur Englisch. Was ich vermisst habe, Angaben wann das Nordlicht zu sehen war.


Gastronomie

6.0

Essen sehr gut. In Buffetform. Trotzdem täglich verschiedene Angebote. Für jeden Geschmack was dabei.


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Anneliese (70 >)

Oktober 2017

Empfehlenswert - auch außerhalb der Wintersaison

6.0/6

Familiengeführtes Hotel am Levi. Der Name Hullu Poro bedeutet übersetzt "Verrücktes Rentier". Vermutlich im Winter noch schöner, als jetzt im Herbst.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Wir haben in dem zum Hotel gehörenden Ristorante Renna gegessen. Ausstattung etwas dunkel. Der Service und das Essen waren sehr gut. Gegessen haben wir schwarze Pasta mit Garnelen. War super lecker. Und das erst das Tiramisu als Dessert. EinfachSpitze.


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Joachim (61-65)

Juni 2017

Hotel ist durchaus akzeptabel

4.0/6

Gute Lage auf der Route in den Norden Skandinaviens. Zimmer absolut ok, kleines Bad,aber mit eigener Sauna. Wir waren mit der Gruppe da. Wenn unser Frühstück Standard war, dann besteht noch viel Luft nach oben.


Umgebung

5.0

man kann sich viel in der freien Natur bewegen


Zimmer

5.0

ok, keine Beanstandungen


Service

4.0

Kleine Kaffeebehälter, die ständig leer waren.


Gastronomie

4.0

Frühstück im mittleren Bereich. Wurst und Käse und eine Sorte Marmelade. Nicht mal eine Scheibe Tomate, Gurke oder Paprika, auch Eier - Fehlanzeige.


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Manfred (56-60)

März 2017

Nettes Hotel für den Winterurlaub.

6.0/6

Nettes Hotel im skandinavischen Stil. Freundliches Personal! Relativ ruhig gelegen. Nur etwa 500 m zu den Schiliften.


Umgebung

6.0

Ruhig gelegen am Ortsrand.


Zimmer

5.0

Geräumige Zimmer, relativ großes Bad.


Service

5.0

Beim Abservieren manchmal unorganisiert.


Gastronomie

4.0

Eher internationale Küche. Buffet!


Sport & Unterhaltung

6.0

Viele Wintersportarten können in der näheren Umgebung ausgeübt werden.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Linda (36-40)

Februar 2017

Gute Wahl

5.0/6

Super 3 Sterne Hotel in bester Lage. Ins Zentrum von Levi keine 5 Min. zu Fuß. Frühstücks- und Abendbuffet. Es ist wirklich immer für jeden was dabei, auch für Vegetarier. Laktosefreie Milch vorhanden!! Kleiner Fitnessraum mit ausreichend Geräten, netter Barbereich. Personal ist sehr freundlich und bemüht.


Umgebung

6.0

Nur eine 15 Minuten Fahrt vom Flughafen Kittlä. 5 Minuten zu Fuß ins Zentrum. Nebenan ein Supermarkt.


Zimmer

5.0

Wir hatten ein Familienzimmer in einem Nebengebäude. Platz war ausreichend. Eigene Sauna im Bad. TV mit 2 deutschsprachigen Sendern. Balkon sehr großzügig. Kaffeemaschine und Wasserkocher waren sehr praktisch. Milch, Zucker, Tee und Instantkaffee sowie Kaffeefilter waren ausreichend vorhanden. Die Betten waren sehr schmal, aber angenehm zum Schlafen.


Service

5.0

Personal sehr freundlich und bemüht. Nur das mit der Zimmerreinigung haben die Finnen noch nicht so im Blut bzw. das ist eben die finnische Gelassenheit. Wir wurden aber darauf hingewiesen. Bei Anfrage an der Rezeption bekamen wir sofort frische Handtücher. Alles kein Problem.


Gastronomie

5.0

Der Speisesaal vom Tavias Restaurant ist schwach beleuchtet, aber man gewöhnt sich daran. :-) Essen war wirklich abwechslungsreich und lecker.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Sabine (41-45)

Februar 2017

Gerne wieder!

5.0/6

Super Hotel in guter Lage. Man ist schnell zu Fuß im Zentrum. Frühstücks- und Abendbuffet abwechslungsreich und sehr gut. Zimmer schön und gemütlich, mit Sauna, aber die Reinigung könnte besser sein - speziell im Bad. Personal sehr freundlich. Definitiv eine gute Wahl!


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Anke (41-45)

August 2016

Traditionelles, modernes Hotel im Zentrum Levis

5.0/6

Traditionelles Hotel im Zentrum des beliebten Wintersportortes Levi. Verschiedene Zimmerkategorien und großes Angebot an Restaurants


Umgebung

5.0

Zentrale aber ruhige Lage in der Ortsmitte Wenige Minuten zu Supermarkt und Restaurants. Skibus zum Skilift


Zimmer

5.0

Verschiedene Zimmerkategorien inkl Familienzimmer und Zimmer mit eigener Sauna. Wir hatten die Variante Saunazimmer mit kleiner Küchenecke ( = Kühlschrank, Mikrowelle, Geschirr) Schöne und gemütliche Einrichtung. Elektrische Sauna.


Service

5.0

Sehr freundliches und mehrsprachiges Personal


Gastronomie

6.0

Frühstücksbüffet wird im Obergeschoss angeboten. In der Hauptsaison muss es dort laut Personal unheimlich voll und laut sein . Wir reisten im Sommer, und es herrsche eine Ruhe und Gelassenheit, wie man sie im Winter hier nicht findet! Gute Auswahl an Speisen. In der weitläufigen Hotelanlage befinden sich 3 verschiedene Restaurants, von denen im Sommer allerdings nur eins ( Vanha Hullu Poro) geöffnet hatte. Im Ortszentrum gab es aber einige geöffnete Restaurants. Zur Hullu Poro Kette gehö


Sport & Unterhaltung

6.0

Wanderwege und Loipen beginnen fast vor der Tür. Sehr viele verschiedenen Touren und Ziele können erwandert werden, Im Sommer kostenlose, grüne Levi- Stadt-Bikes vor der Tür, mit denen die Gegend erkundet werden kann . Im Winter Skibus zum Skilift vor der Tür oder wenige Minuten zu Fuß ( ca 500m)


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Axel (66-70)

Juli 2016

Gerne wieder!

5.0/6

Riesige Anlage mit entsprechend vielen Bustouristen. Zimmer und ad sind sehr groß und es wird eine gute Küche angeboten.


Umgebung

5.0

Insbesondere für Wintersportler gut.


Zimmer

5.0

Groß und gut eingerichtet. Leider funktionierte die Klimaanlage nicht.


Service

5.0

Aufmerksam


Gastronomie

5.0

gut


Sport & Unterhaltung

4.0

Eher nur für Wintersportler.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Andi (41-45)

Juni 2016

Als Hotel auf der Durchreise in Ordnung.

4.0/6

Das Hotel steht unter dem Motto "verrücktes Rentier". Überall im Hotel sind Zeichnungen angebracht, sehr witzig. Die Zimmer sind geschmackvoll eingerichtet, wir hatten einen schönen Blick ins Grüne.


Umgebung

4.0

Lag auf unserer Route zum Nordkap.


Zimmer

4.0

Geschmackvoll und gleichzeitig witzig durch die Rentierzeichnungen. Hat was.


Service

4.0

Gastronomie

4.0

Zum Abendessen mussten wir über die Straße, das war aber nicht schlimm. Es gab als Spezialität Rentiergeschnetzeltes, sehr lecker. Der Frühstücksraum im Hotel selbst war etwas ungemütlich, außerdem waren viele Gruppen dort, so daß man z.B. lange warten musste, um sich einen Kaffee aus dem Vollautomaten holen zu können. War leider etwas hektisch, für eine Nacht aber ok.


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Nadine (26-30)

Dezember 2015

Zu empfehlen

5.2/6

Die Zimmer sind schon etwas in die Jahre gekommen, aber sauber und geräumig, Das Personal ist freundlich und hilfsbereit. Die Zimmer sind gut ausgestattet.


Umgebung

6.0

In der Nähe ist ein Supermarkt. Außerdem sind da mehrere Kneipen und es ist nah zur Piste


Zimmer

5.0

Es war geräumig, aber in die Jahre gekommen. Gute Ausstattung.


Service

5.0

Freundliche Mitarbeiter. Mit Englisch kommt man gut weiter


Gastronomie

5.0

Wir haben dort nur gefrühstückt. Aber das war ausreichend und lecker. Ich gab ein großes Buffet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Anna-Barbara (26-30)

Dezember 2015

Schlicht und gemütlich

4.7/6

Das Hotel hat eine angenehme, warme Atmosphäre und gemütliche Zimmer. Es ist nicht luxuriös aber trotzdem komfortabel. Gemütliche Betten, gute Dusche und Wifi funktioniert einwandfrei. Besonders gefallen hat mir die Fußbodenheizung im Bad!! Das Frühstück war nichts besonderes aber auch ok.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Skilift
5.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Rainer (56-60)

August 2015

Verrücktes Rentier

4.0/6

Verrücktes Rentier so der übersetzte Name des Hotels wird dem voll gerecht. Mitten im Wald gelegen ist bis auf ein paar Wanderer wirklich tote Hose. Dieses ist eindeutig ein Wintersportort. Die komplette Infrastruktur des Ortes weißt eindeutig darauf hin. Schade ist, dass im August das Hotel um 22,00Uhr abgeschlossen wird und man z.B. ab dann auch keinen Zugang zu den Fahrstühlen hat. Das Gelände ist weitläufig und die Speiseräume so auf dem Gelände verteilt, dass man sich erst durchfragen muss. Ein Haus für Naturfreunde .


Umgebung

1.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
1.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.8
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Ingrid & Manfred (61-65)

August 2015

Auch im Sommer hübsch anzusehen!

5.9/6

Wir sind für eine Nacht im Hotel Hullu Poro mit Trendtours untergekommen im Zuge einer Busrundreise und waren sehr zufrieden. Das Hotel hat eine sehr schöne Lage mit Blick zu den Skiliften und um abends eine Runde zu Fuß gehen zu können. Das Abendessen war eher einseitig (Elchgulasch, Kartoffelbrei, Salat), Frühstück war sehr gut. Mit dem Zimmer und Balkon sind wir sehr zufrieden gewesen. Die Rezeption ist eingebettet von Souvenirs, größtenteils zum Verkauf angeboten, aber auch geschmackvoll ausgestattet.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet


Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
6.0

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Gerhard (66-70)

Mai 2015

Gutes Wintersporthotel

3.9/6

Für den Wintersport ein gutes Hotel. Zimmer waren etwas älter, plüschig mit weichen Betten. Der Balkon machte alles wieder gut. Das Frühstück war sehr dürftig und nicht zu empfehlen.


Umgebung

3.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Silvia (31-35)

Februar 2015

Sehr schönes Hotel in einem Winterwonderland

6.0/6

Ein sehr schönes Hotel in skandinavischem Stil. Große Hotellobby mit Bar. Sehr gemütlich aufgrund vieler Sofas und Sesseln mit vielen Zierkissen, kleinen Tischen und immer schön dekoriert (Windlichter mit Teelichter). Ein großer TV in der Lobby, der zwar immer läuft, aber keiner wirklich schaut. Es hatte nie wer was dagegen, wenn wir dort das Fernsehprogramm entschieden (wir schauten Sport, wenn wir ihn nutzten). Einen Kamin gibt es auch - sehr gemütlich den einzuheizen und sich davor aufzuwärmen (es sind genug Holzscheite vorhanden). WiFi gratis (ging auch bei uns im Zimmer). Zimmer groß und sehr sauber. Wir hatten Halbpension. Was wir sehr positiv empfanden war gratis Tee, Kaffee und Wasser zum Abendessen. Alkohol ist grundsätzlich teuer, kann aber nichts näheres dazu sagen, da wir keinen tranken. Was mitreisende mir erzählten, kostet ein 0,4 L Bier um die 8 EUR.


Umgebung

6.0

15 Minuten mit dem Bus vom Flughafen Kittilä entfernt. In den Ort Sirkka sind es nur ein paar Gehminuten. Es gibt 3 Supermärkte im Ort (sehr gutes Angebot), einige Souvenirgeschäfte (2 mit Original Finnischen Produkten, die auch dort erzeugt wurden (darauf sollte man achten, man muss nicht unbedingt "Made in China" fördern)), ein Irish Pub, eine Karaokebar, viele Restaurants und einen Bäcker. Den kann ich sehr empfehlen, sehr gute Mehlspeisen und Kleinigkeiten zu essen, nettes Ambiente und die


Zimmer

6.0

Das Zimmer war groß (ein Doppelbett), ein Schreibtisch mit Holzsessel, ein Ohrensessel und eine Couch. Auf dem Bett waren für jeden jeweils 2 (Schlaf-)Kissen und 2 Zierkissen. Das Bad war ausreichend groß mit Badewanne, Waschbecken mit großer Ablagefläche (ausreichend für 2 Kosmetiktaschen inkl. Inhalt) und Handtuchwärmer (sehr praktisch gewesen um die Handschuhe und Hauben zu trocknen nach einem Schneefall). Kosmetiktücherbox und Haarfön vorhanden, allerdings war der bei uns im Zimmer von nicht


Service

6.0

Sehr freundliches Personal, stets bemüht und sehr hilfsbereit.


Gastronomie

6.0

Es gibt 15 verschiedene Restaurants, wir haben allerdings nur im Hauptrestaurant Taivas gegessen. Es hätte die Möglichkeit mit der Aufzahlung DINE AROUND gegeben, was wir aber nicht nutzten. Das Abendessen im Restaurant Taivas war sehr gut und abwechslungsreich. Es gab immer Gemüse, diverse Salate, landestypisches Fleisch (zB Rentier) in Sauce und Fisch und eine sehr leckere Nachspeise bzw. Kuchen. Auch beim Frühstück gab es eine sehr gute Auswahl an diversen Broten, ausreichend Toaster für


Sport & Unterhaltung

6.0

Sauna getrennt nach Männer und Frauen, der Whirlpool ist in der Mitte und für beide. Dieser und auch die Saunen waren bei uns immer frei.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Karin & Franz (66-70)

Februar 2015

Das Hotel ist nicht empfehlenswert

3.7/6

Das Hotel hat 157 Zimmer, davon 130 Doppelzimmer mit ca 22 m3, 16 Familienzimmer mit ca 32 m3 und 16 Apartements mit 47 m3. Die Doppelzimmer wirken alt und ungepflegt. Die Möbel sind abgewohnt und alt, so wie das ganze Hotel, ca 20 Jahre alt. In den Gängen sind die Teppichböden teilweise lose, so daß man leicht stolpern kann. Geputzt wird sehr oberflächlich. Wir hatten Halbpension, das Essen war gewöhnungsbedürftig.


Umgebung

5.0

Die Lage war zentral, man hat das Schigebiet, die Geschäfte und Restaurants in wenigen Minuten erreicht. Schibus war vorhanden, war aber zu bezahlen.


Zimmer

2.0

Das Doppelzimmer war klein und wirkte ungeplegt. Die Möbel sind alt und abgewohnt. Im Zimmer gab es zwei Einzelbetten auf Rollen, die sich durch die Schlafbewegungen im Zimmer hin und her bewegten. Das Zimmer wurde nur sehr oberflächlich gereinigt. Die Reinigung dauerte nur ein paar Minuten. Das eine Einzelbett war direkt neben der Heizung. Man mußte während der Nacht die Heizung drosseln, um halbwegs schlafen zu können.


Service

4.0

Die Angestellten sind freundlich. Außer Fnnisch, wir auch gut Englich gespochen. Die Zimmerreinigung war sehr oberflächlich und in einigen Minuten beendet. Die unter der Küche liegenden Zimmer waren sehr laut, man wurde um ca 6 Uhr durch Maschinenlärm und Rumpeln geweckt. Der Lärm in den unter der Küche liegenden Zimmer war jedenfalls der Reiseleitung bekannt. Auf unsere Beschwerde wegen des Lärms, wurde uns ein anderes Zimmer gegeben.


Gastronomie

3.0

Im Hotel gab es im vierten Stock einen Speisesaal für ca 150 Personen. Die Sauberkeit war mangelhaft. Die schwarzen Sesselüberzüge waren schon längere Zeit nicht gewaschen worden und wirkten daher ungepflegt. Der Speisesaal ist sehr dunkel und wurde nur durch ganz kleine Lämpchen beleuchtet, die wie ein Sternenhimmel wirkten. Die Küche war nicht landestypisch. Das Vorlegebesteck bei den Speisenvitrinen war nach kurzer Zeit unansehlich und Wurde auch nicht getauscht.


Sport & Unterhaltung

5.0

Das Freizeitangebot war in Ordnung.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Gerhard & Renate (51-55)

Februar 2015

Gutes Mittelklassehotel

4.3/6

Das Hotel entspricht dem Standard eines skandinavischen 3* Hotel, die Zimmer sind nicht übermäßig groß, aber trotzdem recht gemütlich, das Essen ist auch auf diesem Niveau, man könnte abends aber auch ein "Dine-around" (gegen Aufpreis) in Anspruch nehmen und in anderen, evtl. höher-wertigeren, Restaurants speisen - wir haben dies aber nicht in Anspruch genommen. Frühstück und Abendessen gibt es im Hotel in Buffetform, kulinarische Hochgenüsse wird man nicht finden, aber es ist immer für jeden etwas dabei. Ansonsten gibt es noch eine kleine Sauna und einen ebenso kleinen Whirlpool. Wir können das Hotel gerne weiter empfehlen, unter der Berücksichtigung, dass man die tollen Wintersportmöglichkeiten von Levi tagsüber nutzt, somit das Hotel nach dem Frühstück verläßt und zum Abendessen wieder zurück ist. Ein Wellness-Hotel ist das Hullu Poro nicht, man sollte also schon möglichst den ganzen Tag im Freien aktiv sein.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Skilift
6.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Cornelia (26-30)

Februar 2015

Zweckmäßiges Hotel

3.7/6

Das Hotel hat eine durchschnittliche Größe, nicht zu viele Zimmer, ein Haupthaus und ein Nebenhaus. Der Einrichtung und dem Zustand nach zu urteilen, ist es schon etwas älter. Die Tapeten, die Teppiche und das Stiegenhaus wirken abgewohnt. Wir hatten Halbpension gebucht, was auch wirklich empfehlenswert ist, da das Essen sowie auch alles andere im Ort schon sehr teuer ist. Das durchschnittliche Alter der Gäste lag zu unserem Reisezeitpunkt bei 55 plus, wobei man sagen muss, dass wir eine Pauschalreise mit inkludierten Ausflügen gemacht haben, die wohl hauptsächlich Personen über 50 gebucht hatten.


Umgebung

5.0

Das Hotel ist vom Flughafen mit dem Bus in 15 Minuten zu erreichen, Fluglärm hört man keinen. Es liegt am Rand des Zentrum von Levi, man kann aber alle wichtigen Punkte (Skipiste, Touristeninfo,...) innerhalb von max. 10 min zu Fuß erreichen. Der nächste Supermarkt ist zu Fuß in 3 min erreichbar. Direkt vor dem Hotel hält ein Skibus. Im Ortszentrum gibt es mindestens 7 Souveniershops, einen Subway, ein paar Pubs und ein paar Restaurants - wie gesagt - alles sehr teuer. Winterausflüge sind über


Zimmer

3.0

Das Zimmer war eher enttäuschend - nicht so wie im Internet abgebildet. Es war klein, abgewohnt, statt einem Doppelbett, hatten wir zwei Einzelbetten, die ständig auseinandergerutscht sind. Es gibt einen Balkon, aber der ist zum Nachbar nicht abgetrennt, theoretisch kann man gemütlich dem Zimmernachbarn beim schlafen zusehen. Unser Zimmer (246) war leider direkt über dem Fitnessraum - am Abend haben wir immer schön die Musik bis ins Zimmer gehört. Das Badezimmer war in Ordnung bis auf den Dusc


Service

4.0

Das Hotelpersonal war insgesamt freundich, Englischkenntnisse sind empfehlenswert. Das Bett wurde nur gemacht, wenn keine persönlichen Gegenstände (Pyjama...) darauf lagen, da das Personal angeblich persönliche Gegenstände nicht angreifen darf.


Gastronomie

4.0

Frühstücksbuffet: Ausreichend Auswahl: Müsli, Joghurt, Brot, Toast, Semmel, Wurst, Käse, Eier, Speck... Abendbuffet: Ausreichend Auswahl, ein paar Mal gab es Rentierfleisch; zum Abendessen bekommt man eine große Flasche Leitungswasser (köstlich!) auf den Tisch gestellt (allerdings erst nach Nachfrage) Allgemeines zum Speisesaal: sehr ungemütlich, da die Tische alle aneinander anschließen und so alles sehr zusammengepresst wirkt. Außerdem ist es im Speisesaal immer sehr dunkel durch eine du


Sport & Unterhaltung

3.0

Freizeitangebote wie gesagt buchbar beim Tourist Point. Für Österreicher ist das angrenzende Skigebiet eher lächerlich, da sehr klein (fast nur Schlepplifte). Im Hotel gibt es eine Sauna (Mann und Frau getrennt) und einen Whirlpool. Weiters gibt es einen Fitnessraum.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Stefan (26-30)

Februar 2015

Aus Mangel an Alternativen akzeptables Hotel

3.6/6

Die positive Weiterempfehlung ergibt sich eigentlich nur aufgrund mangelnder Alternativen da es in dieser Gegend nur noch eine handvoll weitere Hotels gab und wir diese nicht gesehen haben. Das Hotel ist ein dreistöckiger Komplex mit vielen Zubauten. Die Zimmer sind eigentlich ganz nett und stimmig eingerichtet, jedoch auch klein und eher unpraktisch. Das Badezimmer ist ausreichend. Leider lag unser Zimmer über dem Fitnessraum und von dort kamen bis um 9 Uhr Geräusche von Trainingsgeräten und bassreiche Musik. Leider wurde die Musik um 9 nicht immer ausgeschalten sodass wir mehrmals an der Rezeption anrufen mussten damit die laute Musik endlich abgestellt wird. Neben dem Bett verlief ein Heizungsrohr, wenn die Heizung im Zimmer über uns ansprang dann hörte man ein lautes Zischen welches solange vernehmbar war bis die Heizung wieder ausging oder man sich Ohrstöpsel reinsteckte. Im Hotel hab es nebem dem Fitnessraum auch geschlechtergetrennte Sauna sowie ein Whirlpool. Die (männliche) Sauna entspricht sicher nicht den Ansprüchen einer finnischen Sauna ist zum Aufwärmen jedoch ganz nett. Riesiger Speisesaal, Gefühl wie in einer Mensa im Studentenheim zu sitzen. Eng, man sitzt Mann auf Mann. Buffet ganz gut, gute Salate, viel Fleisch. Wasser gratis, sonst kosten Getränke viel (für finnische Verhältnisse akzeptabel, Alkohol ist hier sehr teuer weil höher versteuert). In der Umgebung gibt es einen Supermarkt und einen Motorschlittenverleiher. In der "Innenstadt" ein paar Bars, Restaurants und Appartmenthäuser. 10 Minuten entfernt die Liftstation und der Eingang zur Langlaufloipe. Die Loipe ist wohl ganz nett, kann ich jedoch nicht ausreichend beurteilen da mein einstündiger Langlaufausflug bei mangelnder Begabung desaströs endete. Das Skigebiet ist für finnische Verhältnisse vielleicht ganz nett, kommt aber niemals an mitteleuropäische Verhältnisse ran! Man sollte sich hier keine falschen Erwartungen machen, es gibt eine handvoll Pisten, diese sind kurz und man ist in zwei Minuten wieder bei der Liftanlage. FIS-Piste war leider gesperrt. Zurück zum Hotel, hier wohnt man eigentlich nur weil man im Rahmen einer Pauschalreise hier untergebracht wird und es kaum Alternativen gibt. Nochmal würde ich hier nicht herfahren, für 1 Woche als Ausgangspunkt für die Unternehmungen in der Region ausreichend.


Umgebung

2.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Skilift
4.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

2.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
2.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Dirk (36-40)

Dezember 2014

Levi im Winter

4.6/6

Auch im 2014 waren wir in Levi für unseren Winterurlaub. Es gibt hier einfach immer wieder was zu erleben und es wird sicher nie langweilig. Das Essen im Restaurant ist gut, aber es gibt immer mal wieder das selbe. Da es aber im Ort sehr viele gute Restaurant gibt war das für uns kein Problem.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Skilift
6.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Sascha (26-30)

September 2014

Gutes Hotel im Skizentrum

5.0/6

Auf Wintersport ausgerichtetes Hotel mit günstiger Lage zum Skizentrum in Levi/Kittilä. Einkaufsmöglichkeiten. sowie Restaurants in Laufdistanz. Für sonstige Ausflüge ist ein Auto stark zu empfehlen.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Falko (36-40)

Juli 2014

Gutes Hotel; Frühstückbuffet verbesserungsbedürftig

5.0/6

Das Hullu Poro (verrücktes Rentier) ist im typisch skandinavischen Stil errichtet. Die Zimmer incl. Bad sind recht großzügig und Balkone sind auch vorhanden. Die Einrichtung und Ausstattung zeigt überall Bezug zum Namen des Hotels und zum lappländischen Nationaltier. ;-) Sehr witzig und nett. Direkt unterhalb des Hotels befindet sich ein Supermarkt und man kann bequem binnen 5 min in die Fußgängerzone laufen, wo es ausreichend Bars und Restaurants gibt. Man merkt sofort, dass es sich um ein Wintersportzentrum handel; es war sehr wenig los. Der Flughafen und die Stadt Kittilä sind ein paar Kilometer entfernt. Es gibt ausreichend Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung: Wandern, Hochseilgarten, Bowling, Badesee (allerdings sehr frisch, da 170 km nördlich des Polarkreises), Karaoke-Bar, etc. Das Früstückbuffet ist übersichtlich und hat noch Potential nach oben; es fehlten elementare Bestandteile (Milch, Marmelade) zwei Tage lang. Der Frühstücksraum ist - mit Ausnahme des wunderschönen Anbaus - sehr dunkel und es fehlt ein bisschen an Ambiente.


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Gerhard & Renate (46-50)

Februar 2014

Skandinavischer Charme in Levi

4.8/6

Das Hotel vermittelt den typisch skandinavischen Flair, wobei es nicht mit Top-Ausstattung - es wird wohl ein durchschnittliches 3* Niveau erreichen - punktet, sondern mit Gemütlichkeit, Ausstrahlung und Ruhe. Das empfindet man in der Lobby mit Bar und netten Sitzgelegenheiten, ebenso wie im Restaurant, wo die Halbpension eingegnommen wird, und auch im Zimmer. Diese sind im Grunde zweckmäßig eingerichtet, sind aber sauber und für diese Art des Urlaubs ausreichend. Das Essen ist gut, sowohl Frühstück als auch Abendessen gibt es in Buffetform, somit ist für jeden etwas dabei - alles unter Berücksichtigung der finnischen Esskultur. Die Lage des Hotels ist perfekt, man erreicht sowohl das Zentrum, als auch alle Startpunkte für diverse Sportarten in wenigen Minuten zu Fuß. Wir können dieses Hotel, als auch einen Urlaub in Lappland gerne weiter empfehlen.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Skilift
6.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.7
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Heinz (66-70)

Februar 2014

Levi 2014

4.0/6

Nettes im Landesstil gebautes Hotel, Restaurant sehr dunkel!! und Service könnte besser sein. Komme aber wieder! Für 3 Sterne vollkommen ausreichend!


Umgebung

4.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Skilift
4.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Chris (26-30)

Januar 2014

Hotel verbesserungsbedürftig

4.2/6

Im Zimmer wurde nicht mal gesaugt,Spiegel ist vom ersten Tag an schmutzig,Putzpersonal nimmt leere Pfandflaschen einfach mit,obwohl sie nicht im Müll oder auf dem Boden lagen. Am 6. Januar wurde abends im Speisesaal russisches Weihnachten gefeiert. Dabei wurde leider keine Rücksicht auf die anderen Gäste genommen, die zuvor auch nicht vorgewarnt wurden. Die Lautstärke der Musik und der tanzenden Gesellschaft war im ganzen Hotel nicht zu überhören. Mitfeiern war jedoch auch nicht gestattet. Man wurde ruppig weggeschickt. Die Party ging bis spät in die Nacht.Das Hotel ist praktisch veranlagt,auf Luxus muss man verzichten.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Skilift
4.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Dirk (36-40)

Dezember 2013

Schneesport in Lappland

4.2/6

Wir waren das erste mal in Levi Finnland und sind begeistert. Ein solides und gut geführtes Hotel was wir sicher wieder besuchen werden! Über Weihnachten kann es sehr kalt sein und die normale Skiausrüstung reichen nicht. Es kann aber alles gmietet werden


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Skilift
6.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Andi (19-25)

März 2013

Gutes finnisches Hotel

5.5/6

Das Hotel Hullu Poro ist relativ groß und im finnischen Stil erbaut sowie eingerichtet. Es liegt direkt an der Ski Doo Strecke und besitzt auch einen Parkplatz für diese. Das Frühstück war immer sehr gut aber leider keine Abwechslung. Die zum Hotel gehörenden Restaurants sind alle ausgezeichnet. Einen Ausflug nach Rovaniemi zum Weihnachtsmann und dem Polarkreis kann man sich eigentlich ersparen denn dort stehen nur drei Häuser und das wars - also nichts besonderes. Alle anderen Ausflüge kann ich nur empfehlen. Am besten ist es aber sich einfach einen Ski Doo auszuleihen und Lappland auf eigene Faust zu erkunden, denn die Ski Doo Strecken sind alle sehr gut ausgebaut sowie beschildert - vergleichbar mit unserem Straßennetz - und man kann so einfach alles erreichen (Eishotels, Rentierfarmen, Geschäfte, den Levi Fell,.....)


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Skilift
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Rainer (56-60)

Februar 2013

Wir fahren wider hin

4.6/6

Zimmer wurden nicht gereinigt ,sonst einfach sehr gut. Die angebotenen Safaries bei bis zu minus 34 Grad Celsius mit Ren, Schlittenhunden und Motorschlitten haben den Aufendhalt zum unvergesslichen Erlebniss werden lassen. Unbedingt warme, sehr warme Schuhe einpacken!


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Skilift
6.0

Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Kerstin (31-35)

Januar 2013

Ein Abendteuer in Levi

5.6/6

Zimmer hatte eine Sauna was herrlich war. Das Hotel liegt sehr gut und idyllisch. Wir haben uns als Familie dort sehr wohl gefühlt!


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Skilift
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Andrea (31-35)

Januar 2013

Passendes Hotel für den Wintertraum in Finnland

4.8/6

Schönes Hotel in Levi. Da Levi nicht sehr gross ist, ist alles gut zu Fuss erreichbar. Das Zimmer war mit der ganzen dicken Winterkleidung etwas klein, aber man richtet sich ein. Das essen im Restaurant ist leider nicht sehr abwechsungsreich. Es gibt Buffet und in 2 Wochen wiederholt sich doch so einiges, aber auch da findet man immer etwas. Wir waren im grossen und ganzen zufieden


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Skilift
6.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Uwe (46-50)

Februar 2012

Tolle Ausflüge, Hotel verbesserungsbedürftig

4.1/6

Leider wurde auf zweimaliges Reklamieren die Beleuchtung im Treppenhaus und im Bad nicht instandgesetzt. Die Essensauswahl ist groß, aber das Essen kann verbessert werden! Die angebotenen Safaries bei bis zu minus 34 Grad Celsius mit Ren, Schlittenhunden und Motorschlitten haben den Aufendhalt zum unvergesslichen Erlebniss werden lassen. Unbedingt warme, sehr warme Schuhe einpacken!


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Skilift
5.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Carina (31-35)

Februar 2012

Nettes Hotel im finnischen Stil

5.2/6

Das Hotel ist relativ groß, die Zimmer sind nett eingerichtet und alles ist sauber. Die Gästesruktur ist bunt gemischt (Engländer, Asiaten, Schweizer, Deutsche, ...). Das Essen ist regional, es ist für jeden etwas dabei.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt sehr zentral in Levi. In nur wenigen Gehminuten ist man im Zentrum und bei den Liftanlagen. Ein Supermarkt ist gleich in der Nähe und die Touristen-Information ist zu Fuß in ca 10 Min. entfernt.


Zimmer

5.0

Die Zimmer sind klein und gemütlich, im skandinavischen Stil eingerichtet und sauber. Die Betten sind super bequem - wir haben wir zH geschlafen. Ein Fernseher ist zwar vorhanden, doch leider gibt es keinen deutschen Sender, nur ein paar englische.


Service

6.0

Das Personal ist sehr freundlich und eine Mitarbeiterein am Empfang konnte sogar deutsch. Alle anderen sprechen sehr gut englisch. Die Zimmer wurden immer ordentlich sauber gemacht und aufgeräumt. An der Rezeption kann man sich einen Bademantel für 10,00 € ausleihen. Der einzige Nachteil ist, dass man nur ein Badetuch auf dem Zimmer hat und dieses auch noch für die Sauna benutzen muss (am besten noch ein Eigenes mitbringen).


Gastronomie

5.0

Wir haben HP gebucht und da fanden unsere Mahlzeiten im Hotel-Restaurant statt. Das Frühstück war sehr lecker und jeder konnte etwas für seinen Geschmack finden. Vom Abendessen waren wir nicht ganz so begeistert. Es wurde zwar immer sehr regional gekocht, was wir sehr gut finden, doch leider war das Essen meist total "verkocht" und auch nur noch lauwarm. Das kann aber auch daran gelegen haben, dass wir nicht schon um 17 Uhr zum Essen gegangen sind, sondern erst ggn. 18 Uhr ;-( Empfehlen könne


Sport & Unterhaltung

4.0

Das Freizeitangebot im Hotel hielt sich in Grenzen. Es gibt einen sehr schönen Fitness-Raum und eine kleine Sauna (die ist wirklich sehr klein für ein so großes Hotel). Männer und Frauen haben einen getrennten Bereich und dazwischen ist ein Tauchbecken und ein Whirlpool. Liegen o.ä. gibt es leider nicht. Zum Ausruhen muss man auf sein Zimmer gehen oder man kann sich in einen Aufenthaltsraum/Umkleideraum setzen.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Carmen (36-40)

Februar 2012

Solides Businesshotel

4.4/6

Hulu Poro heißt "verrücktes Rentier" auf Deutsch. Es ist ein solides Businesshotel mit einem großen Unterhaltungsbereich und schönen Konferenzräumen - leider mitten am Polarkreis. Meine Essensbewertung ist eher kritisch, weil es für Vegetarier eher wenig Auswahl gibt (eh logisch, was wächst da schon!)


Umgebung

3.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

4.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers
4.0

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.): Nicht bewertet

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet


Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Andrea (36-40)

Februar 2011

Schönes Hotel im finnischen Stil

5.1/6

Wir hatten ein Zimmer mit Sauna im Badezimmer gebucht - diese sind im älteren Teil des Hotels - hat man Zimmer im neueren Teil des Hotels, so sind die Bäder neuer, haben aber keine Sauna. Die Betten sind schmal, da es Einzelbetten sind empfehlen wir die Mitnahme von Kordel zum Zusammenbinden. Im ganzen war das Zimmer sehr nett eingerichtet und enthielt in einer kleinen Küche Kühlschrank, Mikrowelle, Kaffeemaschine, Wasserkocher. Das Fernsehsignal der deutschen Sender war schlecht, nach einem Sendersuchlauf konnten wir ZDF und 3SAT problemlos empfangen. Das Frühstück war gut, bei Fragen jeglicher Art ist der holländische Kellner zu empfehlen, der super Deutsch spricht. Dem Hotel angeschlossen sind mehrere Restaurants, die über den kleinen Ort verteilt sind und verschiedene Geschmacksrichtungen anbietet. Wir haben das Ämillä, das Wanha Poro, das Steakhaus und das 24h-Ital. Buffetrestaurant genutzt, überall waren wir zufrieden. Einkaufsmöglichkeiten bestehen in mehreren Supermärkten mit guter Auswahl. Der Shop an der Rezeption hat Preise, die teilweise über Flughafenpreisen liegen (Rentier gekauft für 19 EUR, später für 9 EUR am Flughafen gesehen). Getränkeautomat auf dem Flur war leer (2,50 EUR pro Flasche), daher konnte man nur an der Rezeption für 3,50 EUR pro Flasche kaufen. Also besser in den Supermarkt gehen. Zu beiden Skibuslinien ist jeweils eine Haltestelle direkt vor der Tür. Alles in allem können wir das Hotel absolut empfehlen, da nur wenige Hotels ein Zimmer mit Sauna anbieten ("generelle" Sauna im Hotel ist komplett geschlechtergetrennt wie immer bei den Finnen). Wenn man bei -25 Grad eine Motorschlittensafari mit 60 km/h und Wind macht, weiß man die Sauna im Zimmer zu schätzen.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Skilift
6.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Sandra (41-45)

März 2010

Landestypisches Hotel mit kleinen Abstrichen

5.2/6

Ein sehr großes Hotel im landestypischen Stil mit Holzverkleidung und netter Deko. Sehr gute Lage an beiden Buslinien zu den skigebieten. Kurze Wege ins Dorf. Die Sauberkeit ist sehr gut, auch die kleine Küche wurde immer sauber gemacht einschl. Geschirr. Jedes Zimmer hat eine Miniküche mit Geschirr, Kaffeemaschine, Mikrowelle und großem Kühlschrank. Sehr nützlich, da Getränke sehr teuer sind. In beiden Supermärkten bekommt alles. Ein Alkoholstore offeriert das Fehlende. Wir hatten nur Frühstück, es gibt aber auch Halbpension im Nebengebäude als Buffett (nur bis 21:00 Uhr, dann wird das Ganze zur disco-/Karaokebar umgebaut!!!! Nicht Jedermanns Sache. Das Publikum war gemischt, aber wenig kleine Kinder. Neben Skaninawiern (Überzahl) fanden wir auch vereinzelt Estländer, Lettländer und Litauer, einige unauffällige Russen. Zwei-drei Paare aus Deutschland und Österreich. Es war keine Schulferienzeit. Lärm von der Karaokebar, wenn nachts um drei geschlossen wird. Nur bei Zimmern auf der Rückseite! Fenster nicht zu öffnen nur ein Lüftungsschlitz ca. 15 cm.


Umgebung

6.0

Vom Flughafen etwa 15 Min. für 6,50 € die Fahrt/Person-herrlich! Abholung funktionierte ebenfalls perfekt. Das Örtchen Levi ist klein; direkt nach dem Skifahren gibt es für Partyhungrige Open-Air Angebote wie in Österreich. 2 Supermärkte mit einem Riesenangebot. Unbedingt das Rentierfleisch geräuchert versuchen! Ausflugsmöglichkeiten gibt es reichlich. Die Agenturen sind alle Fussläufig erreichbar. Sehr empfehlenswert ist die örtliche Information. In den Hotels arbeiten meist Saisonkräfte, die


Zimmer

5.0

Klein, aber alles da was der Mensch braucht. Evtl. gewöhnungsbedürftig sind die sehr schmalen Betten. Es sind zusammengeschobene einzelbetteb, die wir unten an den Füßen zusammen gebunden haben. (Etwas Seil gehört ins Gepäck!) Dann rutscht man nicht so rum! ;-)) Alles perfekt sauber, wenn gewünscht täglicher Handtuchwechsel. Es gibt ein saunatuch und ein Minihandtuch. Die Minisauna im Zimmer reicht perfekt und befindet sich im Badezimmer. Aufheizen in ca. 40 Minuten auf 90 Grad. Einstellschalte


Service

4.0

Hierbei war die Varianz sehr groß. Wie schon erwähnt sind zwar fast alle sehr bemüht, aber die Ausbildung scheint recht unterschiedlich zu sein. Also klappt es nicht auf anhieb, ruhig am nächsten Tag eine andere Angestellte fragen. Herrvorragend ist der Service beim Frühstück wenn der holländische Kollege eingeteilt war. Sonst aber auch meist okay. Im Hotel hatten wir sonst keine guten Auskünfte erhalten, haben uns aber von anderen Gästen das notwendige erfragt. Beschwerden hatten wir nicht.


Gastronomie

5.0

Die angeschlossenen Restaurants sind zwischen 8 - 20 minuten Fußweg vom Hotel entfernt. Das Angebot ist sehr unterschiedlich. Bis auf das Asia-Restaurant war alles okay. Das Steakhaus sogar super. Insgesamt ist alles recht teuer, besonders die Getränke. Bei zwei personen benötigen Sie ca. 50 € fürs Essen und 40 € für Getränke...und wir sind keine Säufer. Ein Bier kostet so 7-8 Euro.


Sport & Unterhaltung

6.0

In zwei Tagen aktivem Skilaufen haben wir es geschafft alle Pisten einmal zu befahren. Verpflegung auf den wenigen Hütten möglich, aber keine Delikatesse. Fast-Food. Beim Langlaufen sind keine Grenzen gesetzt, tolle Wegemarkierung und immer wieder bewirtschaftete Hütten für die Rast mit Verpflegung...einfach toll. Wir haben das Hundeschlittenfahren gelernt und sind Rentierschlitten gefahren. Beides sollte man selbst machen und nicht nur im schlitten mitfahren. Ungefährlich auch für Ältere! Sehr


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Alexandra (19-25)

Januar 2010

Kein 4-Sterne-Hotel, aber trotzdem noch gut

5.0/6

Zuerst einmal sollte man wissen: Deutsche vier Sterne würde das Hotel sicher nicht bekommen. Grundsätzlich ist es riesig, es wirbt mit 12 Restaurants (wovon 2 allerdings nur auf Gruppenanfragen geöffnet sind und eines gleichzeitig als Frühstücksraum dient) und der idealen Lage.


Umgebung

6.0

Der nächste Flughafen (Kittilä) ist 18km entfernt und mit dem Auto/Taxi sehr gut zu erreichen. Der Skibus fährt wenige Meter vor dem Hotel ab, bis zur ersten Piste fährt man keine 5 Minuten, diese ist auch zu Fuß selbst mit Skischuhen sehr gut erreichbar. Die übrigen Pisten können mit dem Skibus angefahren werden. Die nächsten beiden Einkaufscenter sind maximal 10 Minuten entfernt, auch ins "Zentrum" des Levi Ski Resorts sind es wenige Minuten. Genausogut kann man vom Hotel aus zu den verschiede


Zimmer

4.0

Ich hatte mit meiner Familie ein Apartment, das sehr großzügig ausfiel (etwa 70m², davon etwa 30m² auf einem oberen Stockwerk, dass emporenartig oben ins Wohnzimmer ragt). Zusätzlich fanden wir einen großen "Versammlungsraum" vor, der mit Diaprojektoren u.a. ausgestattet war (wozu dieser bei einer vierköpfigen Familie gedacht ist, bleibt wohl offen ;). Es gab zwei Schlafzimmer mit je zwei Betten sowie ein Doppelbett auf der Empore über dem Wohnzimmer. Die Lage war sehr schön, nach vorne hatten w


Service

4.0

Die Freundlichkeit des Personals varriiert von sehr zuvorkommend bis absolut desinteressiert, bei den Fremsprachenkenntnissen ist es ähnlich. Ein Grundstock Englisch scheint zwar bei allen vorhanden zu sein, möchte man aber z.B. nach einem abhanden gekommenen Koffer fragen, gehen die englischen Wörter schnell aus und es muss ein Kollege befragt werden. Sicher kann man allerdings sein, dass irgendeiner immer doch noch Englisch versteht und man letztlich immer eine Antwort bekommt. In den Restaura


Gastronomie

5.0

Die Gastronomie variiert qualitativ stark. Sehr empfehlenswert ist das Restaurant "Kammi", in dem es ein Buffet aus Töpfen rund um ein Feuer gibt. Sehr lecker, sehr schöne Atmosphäre, aber einen dicken Pulli sollten leicht fröstelnde Personen schon lieber anziehen ;). Es gibt u.a. Fleisch vom Rentierbein, gegrillten Lachs, lappisches Bauernfrühstück, Rentiergeschnetzeltes, Rentierwürstchen, eine Art Kartoffelpüree (5kg Kartoffeln, 3kg Butter), diverse Saucen und so weiter und so fort. Es dürf


Sport & Unterhaltung

6.0

Wer in Levi keine Unterhaltung findet, ist selbst schuld. Von den diversen Safarimöglichkeiten per Schneeschuh, mit dem Rentier- oder Hundeschlitten oder auf dem Snowmobile bis hin zum Skifahren auf der Worldcupbiste, einem Snowboardpark oder einfachem Wandern bleibt kein Wunsch offen. Im Sommer ist ein Mountainbike-Park geöffnet, es kann geklettet werden usw. Die Safaris kosten bei den verschiedenen Anbietern zwischen 100 und 150 € für ungefähr zwei Stunden (pro Person). Einen Skipas für 5 Tage


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Nico (26-30)

Dezember 2007

Tolles Hotel in toller Lage

6.0/6

Das Hotel ist sehr zu empfehlen. Es liegt sehr nah an den Pisten und auch der Skibus hält direkt vorm Hotel. Es gibt Zimmer mit eigener Sauna in der man sich hinterher toll entspannen kann. Die Mahlzeiten sind sehr lecker und landestypisch. Dort oben in Finnland hat man immer Schneegarantie. Das Peronal ist sehr um seine Gäste bemüht und das merkt man auch. Die Zimmer sind sehr schön im finnischen Stil eingerichtet. Sehr zu empfehlen ist auch ein Essen in einer Hütte, wo zum Essen Geschichten erzählt werden und das alles mit offenem Feuer und sehr gemütlich. Ein Aufenthalt in diesem Hotel und überhaupt in Levi ist sehr zu empfehlen wenn man mal wieder einen schönen Winterurlaub verbringen möchte und auch Schnee haben.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Skilift
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Peter (41-45)

Dezember 2006

Super Winterurlaub

5.7/6

Das Hotel Hullu Porro befindet sich wenige Meter von den ersten Liften des riesigen Wintersportgebietes Levi entfernt. (etwa 5 Minuten Fussweg). Abfaht und Langlauf ist auf unzähligen Pisten möglich, wobei es niemals lange Wartezeiten gibt, obwohl wir in der Hauptsaison dort waren. Auch der "Nichtskifahrer" kann sich auf unendlichen Spaziergängen an der schönen Natur und an der tollen Aussicht vom Levi-Gipfel erfreuen. Nicht geeignet ist dir Region für Menschen, die ohne Tageslicht Depressionen bekommen. Aber die fast durchgehende Dunkelheit gehört dort einfach dazu. Pisten und Loipen sind ausreichend beleuchtet. Die Verständigung funktioniert auf Deutsch nicht überall, aber mit Englisch ist das kein Problem. Für einen schneesicheren Winterurlaub der anderen Art einfach sehr empfehlenswert!


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Skilift
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen