100%
5.9 / 6
Hotel
5.1
Zimmer
5.8
Service
5.7
Umgebung
5.7
Gastronomie
3.5
Sport und Unterhaltung
5.1

Bewertungen

Walter (51-55)

August 2019

Sehr sauberes und freundliches Hotel

6.0/6

Sehr sauberer Familien Betrieb mit 25 Zimmer in gering verbauten Gebiet ca 600 m bis zum Strand. Gesprochene Sprachen Grichisch, Englisch, Italjenisch. Idealer Ausgangspunkt wenn man mit dem Auto die Insel erkunden will


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Erich (66-70)

September 2018

Oase zum Entspannen

6.0/6

Ruhige Lage abseits des Touristen Rummels. Familiär geführtes Hotel. Keine Störungen durch Animateure oder Musikberieselung.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.8
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Claudi (51-55)

August 2018

Karpathos

6.0/6

Der Pool darf erst ab 10:00 Uhr genutzt werden (kleines Minus). Kleines familiäres Haus (24 Zimmer) in ruhiger aber stadtnaher Lage.


Umgebung


Zimmer

6.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Zweckmäßig eingerichtet, sauber.


Service

Nicht bewertet

Es war zu jeder Zeit jemand zu erreichen. Die Poolbar bis 00:30 Uhr geöffnet. Die Preise OK


Gastronomie

5.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Frühstück für griechische Verhältnisse völlig ausreichend.


Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Völlig ausreichend und sehr gepflegt.


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

AbBe (70 >)

August 2018

Neutral

6.0/6

Das Hotel hat für Griechenland einen eher kolonialen schönen Baustil. Es ist sehr sauber und gediegen eingerichtet. Empfehlenswert.


Umgebung


Zimmer

6.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Die Zimmer dürften neu eingerichtet worden sein . Schöne Wohnliche Einrichtung.


Service

Nicht bewertet

Super Service . Typisch für einen Familienbetrirb.


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Ausreichendes Frühstücksbufet.


Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Pool mit ausreichend Liegen und einer bis Mitternacht offenen Poolbar mit Stets freundlicher Betienung.


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Kerstin (51-55)

Juni 2018

Juni 18

6.0/6

Hauptsächlich italienisches Publikum. Alles übersichtlich und kurze Wege. Einmal wöchentlich Grillabend,14€ pro Person, sehr lecker, typisch griechisch.


Umgebung


Zimmer

6.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Sehr gut.


Service

Nicht bewertet

Sehr hilfsbereit, Reklamationen sofort bestens behoben.


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Einfaches Frühstück, aber jedes einzelne frisch und sehr gute Qualität.


Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Michael (51-55)

August 2017

Badurlaub zu zweit!

6.0/6

Super Lage etwas außerhalb vom Zentrum, Zentrum und Strand leicht erreichbar, auch zu Fuß Busstation und Mietwagenverleih in der Nähe


Umgebung


Zimmer

6.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

ziemlich neu, sauber


Service

Nicht bewertet

eine große Familie, nett, nicht aufdringlich !


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Frühstück landesüblich, ausreichend


Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

heinz (41-45)

Juli 2017

badeurlaub

6.0/6

zimmerservice super, pool leider erst ab 10.00 uhr nutzbar, frühstück könnte etwas abwechlungsreicher sein, klimageruch


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

6.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

3.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

2.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Hans (61-65)

Juni 2017

Ideal für einen ruhigen Strandurlaub

5.0/6

Sehr sauberes Hotel! Prima. Aufmerksame und sehr freundliche Inhaberfamilie. Sehr ruhig in schöner Umgebung. Erholung pur


Umgebung

5.0

Etwas außerhalb von Pigada, sehr schön gelegen mit Ausblick bis zum Meer


Zimmer

5.0

alles ok, alles vorhanden.


Service

6.0

Gastronomie

3.0

Nur Frühstücksangebot


Sport & Unterhaltung

5.0

grßer sehr gepflegter Pool


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Bettina (36-40)

Juni 2015

Ruhe, Gemütlichkeit, Freundlichkeit !

5.4/6

Super Hotel für Ruhesuchende. Für Kinder zu langweilig. Schöner großer Pool mit Stilvoller Bar. Sehr freundliche Bedienung und Geschäftsführung.


Umgebung

4.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Silvia (70 >)

August 2014

Hotel für Ruhesuchende

4.2/6

Das Hotel liegt etwas abseits, daher sehr ruhig. Die Hotelbesitzer sind nicht sehr freundlich. Mir fehlte auch beim Frühstück etwas frisches Obst, es gab nur Büchsenobst.


Umgebung

3.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

4.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
3.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Waltraud (51-55)

September 2012

Fast wie Familie!

5.7/6

Wir konnten das Zimmer schon bei unserer Ankunft um 10.00 beziehen. Zimmer auffallend sauber, jeden Tag außer Mittwoch frische Bettwäsche und frische Handtücher. Die Betten werden jeden Tag auseinandergeschoben und auch darunter gewischt. Frühstück: Jeden Tag Tee, Kaffee, Kakao, Saft, dunkles Brot (immer frisch!) täglich selbstgebackenen Kuchen oder Kekse, Wurst, Schinken, Käse, Eier, Marmelade, Honig. Wir waren zu diesem Zeitpunkt die einzigen Österreicher, ansonsten Italiener, Holländer. Frühstück auf der Terasse oder im Frühstücksraum auf keinen Fall zu viel gezahlt!!!!


Umgebung

5.0

zum Strand und in den Stadtkern von Pigadia sind es 550m bzw. 750m - eigentlich kein Problem, Taxi kostet € 5,- aber am Abend, oder wenn man den Weg mehrmals macht, schon mühsam. Ein Mietwagen wäre sowieso zu empfehlen, weil es auf der Insel sehr viel zu entdecken gibt. Es gibt noch einige Schotterpisten, daher wär ein kleiner Jeep sehr zu empfehlen.


Zimmer

6.0

Geräumig, sauber, mit Balkon, Sat-TV, Kühlschrank, Klimanlage (war trotz Ankündigung im Katalog nicht extra zu bezahlen, Gratis W-Lan. Modern eingerichtet mit IKEA Möbeln.


Service

6.0

Freundlich, sauber, englischsprechend, familär.


Gastronomie

5.0

An der Poolbar gibt es Snacks, die sehr gut schmecken und immer frisch zubereitet werden. Einmal die Woche wird ein BBQ angeboten


Sport & Unterhaltung

6.0

Liegen und Schirme am Pool, Pool blitzblank, man riecht kein Chlor. Großer Pool mit verschiedenen Tiefen.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Alois & Leopoldine (56-60)

August 2012

Sehr Ruhig

4.2/6

1stöckiges Hotel mit ca 20Zimmern, Anlage recht sauber, nur Frühstück, keine Animation, Meerblick nur von den Zimmern im 1 Stock


Umgebung

5.0

Sehr ruhige Lage am Stadtrand - Entfernung zum Strand (Sand, im Wasser teilweise Steine oder Felsen-Badeschuhe empfehlenswert) ca. 500m -- zum Zentrum mit zahlreichen Tavernen und Geschäften ca. 2km -


Zimmer

5.0

Zimmergröße ausreichend, Kühlschrank gratis, Klimaanlage selbst steuerbar u.gratis, Tresor 1,5 Euro/tag, Dusche mit Kabine, Balkon mit Sichtschutz links u.rechts, Stauraum ausreichend, feste Matratzen,


Service

4.0

Personal an der Rezeption versteht etwas Deutsch,spricht aber Englisch. Handtuchwechsel u. Zimmerreinigung tägl. ausser Mittwoch,


Gastronomie

3.0

Frühstücksbuffett mit üblichem Nescafe, sehr süssem Orangensaft, Kakao, nur 1 Sorte Brot, Butter, Marmelade, Honig,1 Sorte Wurst u.Käse,sehr gutes Joghurt, Fruchtsalat aus der Dose,Kuchen


Sport & Unterhaltung

3.0

Pool in den Ecken schon sehr grün verfärbt, Liegen am Pool schon sehr mitgenommen, Strand relativ sauber, 2 Liegen u.1Schirm am Strand 5-7 Euro,


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Anke (41-45)

Mai 2012

Entspannte Atmosphäre

5.7/6

Das Hotel wird von drei Brüdern mit ihren Familien geführt , was man als Gast an vielen kleinen liebenvollen Details erkennen kann. Der Pool ist in einem schön angelegten Garten eingebettet, die Poolbar lädt förmlich zu einem Kaffee und Sundowner ein. Die Hotelzimmer sind sehr sauber und freundlich eingerichtet und von den Zimmern im ersten Stock hat man einen Blick über die Landschaft aufs Meer.


Umgebung

5.0

Strand und Pigadia Stadt sind zu Fuss sehr gut zu erreichen. Durch die schöne Lage des Hotels befindet man sich dennoch in Mitten der Natur. Ideal für ruhesuchende Urlauber und Familien mit Kindern.


Zimmer

5.0

Freundlich eingerichtet und sehr gepflegt. Täglicher Handtuch und Bettwäschenwechsel. Das Zimmer war neben den allgemeinen Standarts wie Klimaanlage, Fernseher etc auch mit einem Kühlschrank ausgestattet.


Service

6.0

Die Familie liest förmlich jeden Wunsch von den Lippen ab, und gibt sehr viele wertvolle Tipps für Ausflüge in die Umgebung.


Gastronomie

6.0

Frühstück in Griechenland bedeutet Joghurt mit Honig und frischen Früchten und griechisches Krustenbrot. Aber schon in der Vorsaison wurde ich täglich mit einem frischgebackenen Kuchen oder anderen typischen Gebäckspezialitäten überrascht....das war wirklich aussergewöhnlich. Eier stammten von benachbarten Bauern und auch Gurken und Tomaten wurden frisch vom Feld gekauft. :-) Da konnte ich dann über den allgewärtigen Nescafe hinwegsehen...;-)


Sport & Unterhaltung

6.0

Schöne Poolanlage samt gemütlicher , von Weinranken geschützter Poolbar, die einmal wöchentlich zum gemeinsamem Barbeque einlädt


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Carola (46-50)

September 2011

Kleines, nettes Hotel, etwas außerhalb von Pigadia

5.1/6

Das Hotel liegt etwa 500m von Strand und 1,5 km von Pigadia weg, aber zu Fuß kein Problem (Taxi auch nicht sehr teuer). Der Blick vom Balkon im 1. Stock ist wunderschön, da Meerblick und Bergblick gegeben ist. Schöner Pool mit schöner kleiner Gartenanlage. Poolbar vorhanden, die von 11.00 Uhr morgens bis nachts 24.00 Uhr auf hat (aber keine Lärmbelästigung in den Zimmern). Hotelpersonal/besitzer sehr nett und hilfsbereit. Frühstück in Ordnung, alles da was man in GR so hat (frisches, leckeres Brot). Die Reisezeit Ende September sehr zu empfehlen, da die Insel da schon sehr leer und ruhig ist (Hotel auch).


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

5.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Renate (41-45)

Juni 2011

Hotel Alex ist ok

5.2/6

Die Zimmer sind sauber lage ist abseits, man muss ca. strand 12 minuten gehen. Hotelbar OK. Frühstück es gibt jeden Tag Schinken , Käse Wurst, Butter Marmelade, selbstgebackenen Kuchen ,........ Hausleute reden nur Englisch. Als wir da waren nur Österreicher und viele Italiener.


Umgebung

5.0

Strand ist sehr sauber. Essen bei Tavernen besonders gut.Liegen durchschnittlich 6€.. Einkaufen am Strand sind ein Supermärkte klein aber fein. Zeitung gab es fast keine oder 3 Tage hinterher. Olympos ist sehenswert Aber nicht zuviel zu erwarten klein Santorin. Wir hatten uns eine Quard geliehen sehr zu empfehlen da die Entfernung zum Hafen etwas weit ist. Mit Auto , Quard ist man unabhänig auch bei den Stränden und allen was man sich anschaut. Wir hatten das Pech es war sehr windig teils


Zimmer

6.0

Zimmer groß und sauber neue Einrichtung.


Service

5.0

Personal sehr freundlich.Zimmerreinigung war jeden Tag außer Donnerstag.


Gastronomie

5.0

Frühstück OK.In der Hotelbar gibt es gute Cocktails Ca. 6€ und das griechische Bier Mythos.


Sport & Unterhaltung

5.0

Pool Ist groß, aber wir waren fast immer am Strand.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Antje (51-55)

September 2010

Ruhiges Hotel mit schönem Ausblick

4.7/6

Das hotel ist für Urlauber geeignet, die Ruhe und Erholung suchen, die Insel erkunden wollen. Die Hoteleigner sind sehr freundlich und hilfsbereit, man versteht die deutsche Sprache, doch ist englisch die Umgangssprache. Kleinkinder würden sich dort langweilen, da keine Unterhaltung geboten werden kann.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Hans (56-60)

Mai 2010

Ruhiges, sauberes Ferienhotel

5.5/6

etwas abseits von Pigadia liegt dieses schöne ruhige Hotel. 28 Zimmer. Zimmer in top Zustand, Größe und Ausstattung ok. Dusche mit Duschkabine, ausreichend heisses Wasser, Föhn, SAT-TV, Mini-Bar. Betten sehr gut. Alles sehr sauber, Zimmerreinigung 6x wöchentl. Frühstück einfach und etwas einfallslos. schöner Pool mit Poolbar. Zum Strand ca. 600 m, div. Tavernen etc. ca. 800 m Gäste bei unserem Aufenthalt ab Mitte 30 bis Mitte 60 ohne Kinder überwiegend aus NL, A, CH und D


Umgebung

6.0

Entfernung zum nächsten Strand ca. 600 m Einkaufsmöglichkeiten in ca. 700 m bis zum Zentrum von Pigadia ca. 1,5 km Dort alle Unterhaltungs- und Einkaufsmöglichkeiten. Zum Erkunden der Insel (tolle Badebuchten, tolle Bergdörfer) Mietwagen sehr empfehlenswert. Für den Norden der Insel Jeep erforderlich (Schotterpiste z. Zt. im Bau) und die Strasse in der Woche teilweise gesperrt.


Zimmer

6.0

gute und völlig ausreichend große Zimmer. Top renoviert. Ausstattung mit SAT-TV, Balkon (gute Größe), Minibar, Safe, Telefon, Dusche mit Duschkabine, Fön und Klimaanlage. Alles frisch renoviert und sehr sauber Betten ok , Matratzen neu


Service

6.0

Sehr freundliches Personal. Verständigungsmöglichkeit in Englisch sehr gut Zimmerreinigung 6 x wöchentl. sehr gut inkl. regelm. Handtuch und Wäschewechsel Umgang mit Beschwerden? Es gab keine


Gastronomie

4.0

Frühstück einfach und etwas abwechslungsarm. kein Restaurant. An der Poolbar gab es Snacks. Diese waren ok auch vom Preis. 1 x wöchentl. BBQ. Landestypisch sehr lecker und preiswert.


Sport & Unterhaltung

5.0

Strand in Hotelnähe gut. sonstige Badebuchten teilw. hervorragend wenig Sportangebote und Animation mit Ausnahme der Strände an der Südküste. Dort sehr gute Surfmöglichkeiten. Sauberkeit der Strände sehr gut, Liegestühle mit Schirm kostenpfl. meist 5,00 € am Tag. Hotelpool sehr sauber mit kostenl. Liegen und Schirmen In Pigadia gute Einkaufsmöglichkeiten Im Hotel WLAN Anschluß.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Andreas (36-40)

Mai 2010

Erholung pur!

5.2/6

Hotel, Zimmer Pool und Poolbar in sehr gutem Zustand. Pool liegt in einem sehr schönen Garten mit Palmen und blühenden Sträuchern. Ins Zentrum von Pigadia benötigt man zu Fuss ca. 25 Minuten. Zur nächsten Einkaufsmöglichkeit ca. 10 Minunten. Mit einem Moped bzw. Auto kann man an die schönsten Strände von Karpathos fahren. Direkt am Strand in Pigadia waren wir nie. Aber der Garten und Pool entschädigt. Wenn man in Ruhe und nicht direkt im Ort wohnen will ist diese Hotel perfekt.


Umgebung

3.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Klaus (51-55)

Juni 2009

Schönes Haus, tolle Lage, ruhig und etwas abseits

4.7/6

Lage: Außerhalb von Pigadia, zu Fuß ist in 20-30 min der Ort erreichbar, der Strand (neben einem neuen *****Hotelklotz) in 15min -> ein Fahrrad, Moped oder Auto ist bei heißem Wetter natürlich angenehm... Hotel: Neu renoviertes Haus, schöne Zimmer, guter Service, wunderbarer Pool und Garten, gemütliche Poolbar mit Getränken und Snacks, ruhige Atmosphäre, ... Einzig das Frühstück könnte kreativer und vielfältiger sein (keine frischen Früchte sondern Kompott, kein Müsli, nur eine Teesorte, ...). --> wirklich empfehlenswert, wenn man eine romantische Lage außerhalb des Ortes sucht!


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

4.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ekkehard (51-55)

Mai 2009

Wunderbares Hotel mit ganz kleinen Mängeln

4.8/6

Ein wunderschönes kleines, blitzsauberes Hotel mit ca. 30 Zimmern, alles vor 1 Jahr renoviert. Das Frühstück ist leider einer der wenigen Kritikpunkte, wie schon von vielen Gästen beschrieben. Nescafé und 14 Tage lang derselbe Formschinken und Schnittkäse. Dafür war das Brot jeden Tag frisch. Die schöne Poolbar war den ganzen Tag besetzt und kleine Snacks (Strammer Max, Hamburger, griechischer Salat bis 5€) sowie Getränke (auch Kaffee, Cappuchino und Espresso, siehe da, aus der Maschine)konnten bestellt werden. Während unseres Aufenthaltes war der Altersdurchschnitt über 60. Leider wurde von vielen Gästen geraucht was das Zeug hielt, so dass wir unser Frühstück immer auf dem allerdings sehr schönen Terassenbalkon mit Aussicht einnahmen. Auch andere Gäste beschwerten sich darüber, aber der Besitzer und sein Personal waren ebenfalls Kettenraucher.Die Nationalitäten waren gemischt aus Westeuropa. In der Rezeption befand sich ein gut gefülltes Bücherregal. Auffällig die etwas lästigen und nicht ganz gesunden Katzen beim Frühstück und am Pool.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt leicht bergauf am Ende der asphaltierten Straße, ruhig gelegen ca. 30 min Fußweg vom Stadtzentrum entfernt. Von dort hat man einen schönen Blick auf das (karge) Umland. Am Fuße des Hügels, ca. 400 m entfernt, wurde im Juni ein unpassend grosser 5-Sterne Komplex eröffnet. Der Strand von Pirgadia wirkte etwas grau und unattraktiv, aber dafür ist es in Kia Panagia und Aperi um so schöner. Einkaufsmöglichkeiten, Fähre und Gastronomie in Pirgadia, alles auf dem Fußweg erreichbar.


Zimmer

6.0

Neu renovierte Zimmer mit guter Ausstattung; Badezimmer mit Dusche - top. 50 cm Bildschirm unter der Decke mit ARD und ZDF. Alle Zimmer mit kleinem Balkon und Tischchen/ Stühle, nach vorne raus und schöner Aussicht. Gut gefüllte Minibar und leise laufende Klimaanlage


Service

5.0

Das Personal war angenehm zurückhaltend und sehr freundlich. Eine problemlose Verständigung ist fast mit jedem auf Englisch möglich. Das Zimmer wurde 6xWoche sehr gründlich gereinigt. Der Schnellkaffe wurde mit zu viel Verlust beim richtigen Aufbrühen entschuldigt. Das Rauchverbot soll in diesem Jahr erst in Griechenland eingeführt werden.


Gastronomie

3.0

karges Frühstücksbuffet Snacks am Pool die Preise,auch für Getränke leicht unter deutschem Niveau


Sport & Unterhaltung

5.0

Der ca. 18x10 m große und 2m tiefe Pool ist sehr sauber und mit kostenlosen Liegen (ohne Auflagen) und Schirmen umgeben. Mit der Poolbar und dem kleinen gepflegten (Palm)-Garten ergibt sich eine gemütliche Idylle, in der man auch mal einen ganzen Tag entspannen kann. Der Pool ist für Kinder nicht geeignet, Spielmöglichkeiten, außer der Natur, gibt es nicht.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Eva & Roman. (31-35)

September 2008

Superschöner Urlaub im Hotel Alex!

4.8/6

Das Hotel hat ca 24 Zimmer und liegt sehr schön etwas abseits des Ortes an einem Hang. Die Einrichtung des Zimmers hatte eine gehobene, moderne Ausstattung, allerdings war unsere Dusche sehr klein. Der Ausblick vom Balkon war super, wir konnten in einiger Entfernung das Meer sehen. Die Übernachtungen werden mit Frühstück angeboten. Im Hotel sind überwiegend Paare verschiedener Nationalitäten ( überwiegend Österreicher und Deutsche) und verschiedenen Alters vertreten. Das Hotel hat aus unserer Sicht keine kindergerechten Angebote.


Umgebung

4.0

Etwas abseits von einem kleinen Ort liegt das Hotel. Die Hauptstraße nach Pigadia liegt in ungefähr 500 Meter Entfernung. An dieser Straße gibt es mehrere Tavernen und Mini Markets. In ca 20 Minuten Fußweg ist man vom Hotel in Pigadia angekommen. In der Nähe des Hotels wurde viel gebaut, wir hatten aber keinen unmittelbaren Baulärm im Hotel, dafür aber am nahegelegenen Strand. Die Transferzeit zum Flughafen beträgt ca 20 Minuten.


Zimmer

5.0

Wie oben beschrieben waren die Zimmer neu und modern. Klimaanlage, Safe(gegen Gebühr), Kühlschrank war vorhanden. Fernseher bot ein deutsches Programm ( ZDF). Die Betten waren sehr hart. Aus den sanitären Anlagen drangen des öfteren Gerüche, vermutlich Abwasser. Ein Fön war fest im Zimmer installiert. Unser Zimmer lag in der Nähe der Poolbar, die ab und zu in den Abendstunden zu hören war. Handtücher und Bettwäsche wurden jeden zweiten Tag gewechselt.


Service

6.0

Das Personal war sehr freundlich. Alle sprachen Englisch. Die Zimmerreinigung erfolgte jeden Tag, außer mittwochs, Handtücher wurden jeden zweiten Tag gewechselt. Das Hotel war im allgemeinen sauber.


Gastronomie

4.0

Im Hotel wurde ein erweitertes Frühstücksbuffett angeboten. Dieses war jeden Morgen frisch, bot jedoch wenig Abwechslung. Es gab jeden Morgen das gleiche Brot ( Graubrot, frisch), Tomaten, hartgekochte Eier, Käse, zwei Sorten Aufschnitt, Joghurt, Obst, Kaffee( Instantkaffee - PFUI), Saft, Kuchen. In der Poolbar gab es eine kleine Auswahl von leckeren Snacks. Das Preis- / Leistungsverhältnis war gut. Die Poolbar bot eine sehr gemütliche Atmosphäre.


Sport & Unterhaltung

4.0

Es gab im Hotel keine Animation und keine Sportangebote. Der Pool war okay, aber für Kinder weniger geeignet.


Hotel

5.5

Bewertung lesen

Margit (36-40)

August 2008

Für Ruhesuchende Urlauber das absolute Optimum!

6.0/6

Wunderschön hergerichtet mit sehr ansprechenden Ambiente. Mit 25 sehr sauberen Zimmern in sehr "luxuriösem" Stil (für Griechenland). Der Garten des Hotels birgt so manch zauberhafte Gewächse. Wer hierher kommt sollte tierlieb sein. Eine ganze Menge Katzen und ein megafauler Haushund freuen sich über diverse Streicheleinheiten. Das Frühstück ist für griechische Verhältnisse sehr üppig - Buffet mit 2 Sorten Wurst, Käse, Brot, Kuchen, Saft, Kaffee, Tee, Eier, Joghurt, Obst und kleine süsse griechische Spezialitäten sowie natürlich Honig und Marmelade. Von 7. 15h - 10. 00h wird entweder im Frühstücksraum oder auf der Terrasse gefrühstückt - und auch fünf Minuten vor Ende des Frühstücks sind fehlende Teile des Buffets noch nachgefüllt worden!


Umgebung

6.0

Die Entfernung zum Strand ist minimal - ein kleiner Spaziergang. Dadurch das das Hotel nicht direkt am Meer liegt ist es hier generell sehr ruhig. Die nächsten Einkaufsmöglichkeiten sind locker in 10Minuten zu Fuss erreichbar - man sollte sich aber sowieso für einen fahrbaren Untersatz entscheiden - die Insel hat viel zu viel zu bieten. Zum Thema Unterhaltungsmöglichkeiten kann ich nur sagen das Lokal Day&Night in Pigadia Innenstadt aufsuchen - hier wird gespeist und der Wirt des Hauses spielt j


Zimmer

6.0

Das ganze Hotel wurde erst 2007 renoviert - alles wirklich sehr schön und geschmackvoll eingerichtet. Die Zimmer verfügen über Sat - TV, Klimaanlagen, Safe, Minibar. Dazu gibt es hier Bad mit Duschkabine (was in Griechenland nicht so alltäglich ist!) Der nette kleine Balkon mit zwei Sesseln und Tischchen lädt mit Blick auf die Hotelanlage zum zwischenzeitlichen Verweilen ein.


Service

6.0

Über Freundlichkeit, Hilfsbereitschaft, Zimmerreinigung ect. gibt es hier nur zu sagen: top! Gemütlichkeit wird gross geschrieben - besonders auch bei der Zubereitung der Snacks in der Poolbar - aber es zahlt sich wirklich aus! Hier wird alles mit Liebe zubereitet. Auch kommt man sehr gut mit der englischen Sprache zurecht. Hier ist nicht nur die Familie sehr nett und hilfsbereit, sondern auch das Personal!


Gastronomie

6.0

Im Hotel selbst gibt es zwar nur Frühstück das wie schon beschrieben hervorragend und auch zu jederzeit ausreichend vorhanden ist - egal wie spät man zum Frühstück erscheint. Weiters gibt es dann eine Bar im Innenbereich und die Poolbar wo tagsüber wie auch abends herrliche Snacks zubereitet werden. Besonders empfehlenswert sind die Burger (wenn auch nicht landesüblich) aber unbedingt probieren! Auch alle möglichen Getränke sind hier erhältlich und wir haben uns dort wirklich sehr wohl gefühlt -


Sport & Unterhaltung

6.0

Im Hotel gibt es den Pool mit mehreren Liegen und Schirmen und die Pool-Bar. Wie in den Zimmern und dem ganzen Hotel wird hier alles sehr sauber gehalten und täglich der Pool gereinigt, weshalb man ab 20. 15h den Pool nicht mehr benutzen sollte. Darüberhinaus gibt es KEINEN Kinderpool, KEINEN Spielplatz, KEINE nervenaufreibenden Animationen und Kinderbetreuungen - also alles das, was einen ruhigen erholsamen Urlaub garantiert. Optimal für alle, die fernab von Kindergeschrei ihren Urlaub geniesse


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Thomas (41-45)

Mai 2008

Einfach spitze das Hotel Alex

5.1/6

Das Hotel Alex umfasst 24 Zimmer auf zwei Etagen, die Anlage wurde 1992 erbaut und im Winter 2006/2007 komplett renoviert und dabei sehr ansprechend eingerichtet. Auch der Garten um das Haus herum ist sehr schön angelegt, wenngleich nicht gerade groß. Gelungen ist auch die Architektur des Gebäudes, welches sich angenehm von den in Pigadia üblichen Einheitsbauten absetzt, es setzt sehr hübsche Akzente mit gelben und grünen Farben. Auf peinlichste Sauberkeit im gesamten Hotel wird besonders geachtet, das Reinigungspersonal ist wirklich erste Klasse! Wer hier bucht, erhält auch automatisch ein Frühstücksbuffet, Halbpension gibt es dagegen nicht. Die Gäste kommen überwiegend aus Österreich und Deutschland, daneben auch ein paar Holländer, es sind meist Pärchen, kaum Familien. Da es weder einen Kinderspielplatz noch ein Kinderbecken am Pool gibt, ist das Hotel sicher nicht familienfreundlich.


Umgebung

4.5

Hier wohnt man abseits vom Trubel, dafür ruhig und mit Blick aufs Meer. Der lange Sand-/Kiesstrand an der Vronthy Bay ist etwa 600 m entfernt, um dorthin zu gelangen folgt man einfach der Asphaltstraße abwärts vorbei an mehreren kleinen Hotelanlangen. Bis ins lebhafte Zentrum von Pigadia rund um den Hafen und die Fußgängerzone sind es knapp 2 km, der Fußmarsch dauert gut 30 Minuten. Allerdings gibt es auch schon in ca. 600 m Entfernung an der Küstenstraße einige Bars, Tavernen, einen Minimarkt u


Zimmer

6.0

Alle Zimmer wurden 2007 wirklich toll hergerichtet und sehr gut ausgestattet. Die Qualität der Zimmereinrichtung kann sich sehen lassen, auch das Badezimmer ist erstklassig, um nicht zu sagen vorbildlich. Alle Zimmer verfügen über Klimaanlage, Minibar, Telefon, Satelliten-TV, Mietsafe, Kleiderschrank, weitere brauchbare Ablageflächen, sauberes Bad mit WC und Dusche (Kabine!), Föhn, außerdem Balkon mit Sitzgelegenheit und Blick auf Garten, Pool und (von den meisten Zimmer aus) Meerblick. Es fehlt


Service

4.5

Es handelt sich um einen Familienbetrieb, die Chefin und ihre Söhne wechseln sich in den Aufgaben laufend ab. Für die Reinigung und die Pflege des Gartens sind Angestellte zuständig, die ihre Sache wirklich perfekt machen. Insgesamt ist der Service des Hauses zurückhaltend, Tipps für Wanderungen, Ausflüge o. ä. sind seitens des Hotels eher mager (außer man liest sich die Info-Mappen der Reiseveranstalter durch). Deutsch wird hier nicht gesprochen, ausschließlich englisch und natürlich griechisch


Gastronomie

5.0

Das Frühstücksbuffet ist von 7. 15 bis 10. 00 angerichtet und wie in Griechenland üblich alles andere als üppig. Aber was angeboten wird schmeckt wirklich gut, vor allem Süße Mäuler kommen auf Ihre Kosten. Immer gleich ist das sehr gute Brot (nicht Weißbrot!), 1 Sorte Wurst, 1 Sorte Käse, Marmelade, Honig, Eier, süßlich-pappiger "Fruchtsaft", Kaffee, Tee. Daneben werden täglich variierendes, leckeres Gebäck und hausgemachte Kuchen angeboten. Immer anwesend ist übrigens der brave, faule Hotelhund


Sport & Unterhaltung

5.0

Animation oder sonstige Sportmöglichkeiten gibt es gottseidank nicht. Leute, die hier urlauben, suchen eher Ruhe und Erholung. Es gibt einen schönen Süßwasserpool, umgeben von Liegen und Sonnenschirmen (gratis), der allerdings nicht sehr stark benutzt wird. Internetzugang über W-LAN ist nach Anfrage an der Rezeption möglich, sofern man einen geeigneten Laptop mit hat. Weil Kinderbecken und Spielplatz meiner Meinung nach fehlen, gibt es dennoch nur 5 Sonnen.


Hotel

5.5

Bewertung lesen

Wolfgang (41-45)

Juli 2005

Familäres, schön gelegenes und ruhiges Hotel

4.5/6

Familär geführtes Hotel (Mama + 3 Brüder), über zwei Stockwerke verteilt. Unser Zimmer lag im ersten Stock und hatte Meerblick (ca. 500 m entfernt). Sehr schöner Garten mit einem herrlichen, großen Pool. Gut sortierte Poolbar an der man neben allerlei Getränken auch leckere Hamburger, Toast`s, Omeletts etc. erhält. Das Preisgefüge kann als durchaus moderat und angemessen bezeichnet werden. Das Hotel bietet lediglich Ü/F, was wir aber generell bevorzugen. Lediglich einmal in der Woche gibt es ein vorzügliches Barbeque (unbedingt anmelden!). Mama kocht dann und es gibt dann zB. schmackhafte karpathische Kartoffeln, Gemüse u. auch allerlei Gegrilltes usw. Die Zimmer werden jeden Tag (wir hatten mal eine Ausnahme...gg) gereinigt und aufgeräumt - Sauberkeit sehr gut! Thema Frühstück ist in Griechenland ein leidiges Thema. Zwar gibt es Brot, Käse, Wurst, Ei, Marmelade, Butter etc. Als Getränk Löskaffee u. Tee - Kein Kakao. Auf die Frage, ob Kakao möglich sei wurde uns gesagt, dass man diesen im Supermarkt ja kaufen kann. Hier wäre etwas mehr Fingerspitzengefühl gefragt! Denke, dass unter dem Begriff "Service" fällt, wenn man als Hotelbetreiber bereits am nächsten Morgen Kakao + Milch für die Kinder bereitstellen könnte. (Dies bleibt aber unser einziger Kritikpunkt!) Da das Hotel rd. 2 km vom Zentrum (Hafen) Pigadias bzw. rd. 500 m vom Strand entfernt liegt, hatten wir uns für 10 Tage ein Mietauto genommen. Dies würde ich aber sowieso jedem Karpathos Urlauber empfehlen (Auto od. Mofa), da die schönsten Strände einige km entfernt liegen. (Amoopi, Achata etc.) Nationalitäten: hpts. Norweger, Schweden, Finnen gemixt mit Iren, Holländern, Österreichern u. Deutschen.


Umgebung

4.5

Das Hotel liegt leicht erhöht ca. 500 m vom Strand entfernt. Nächste Ferienanlage ca. 200 m. Vorteil: absolut ruhig und entspannend! Selbst die Poolbar (offen bis ca. 00.30 Uhr) stört nicht. Einkaufs- u. Unterhaltungsmöglichkeiten gibts jede Menge in Pigadia. zu Fuß ca. 25 Min. Im schönen Hafenrund gibt es zahlreiche Tavernen, Bars od. Discos (sperren teilw. erst später auf) Restaurants im Hafen sind durchwegs gut - den besten Fisch gibt es aber in Finiki.


Zimmer

4.5

Für 2 Personen ausreichend - zu dritt (1 Kind) sehr eng. Sauberkeit in Ordnung (tägl. Reinigung) Badezimmer: "Made in Greece" - klein, ohne Duschvorhang - sprich: Badezimmer schwimmt, spezielle wenn sich 3 Personen hintereinander duschen. Keine Klimaanlage - bedeutet an heißen Tagen und in heißen Nächten - Backofen. Am besten wie wir - einfach Balkontüre u. Eingangstüre + Gangfenster öffnen und ordentlich durchziehen lassen. Haben zwei Nächte sogar mit offener Türe geschlafen. (Da waren allerdin


Service

4.5

Bis auf den Frühstückszwist (so quasi: "Holt euch euren Kakao selber im Supermarkt") waren alle in diesem Familienbetrieb ausgesprochen freundlich. Fremdsprachenkenntnisse (englisch) sind bei (fast) allen Griechen hervorragend. (In den Orten Aperi und Volata leben viele Amerika-Heimkehrer.)


Gastronomie

4.5

Frühstück ist halt eher mäßig - wer möchte schon bei 14tägigem Aufenthalt jeden Tag die gleiche Wurst, den gleichen Käse etc. Hier würde Abwechslung gut tun! Auf Kinder ist man Frühstücksmäßig nicht eingestellt. (Kein Cornflakes, kein "Nutella", kein Kakao, keine richtige Milch usw.) Poolbar: leckere und frisch gemachte Hamburger, Toasts etc. (Pommes werden aus "richtigen" Kartoffeln gemacht..gg) einmal in der Woche Barbeque: Absolut Spitze!


Sport & Unterhaltung

4.5

Pool: ca. 8 x 15 m, zw. 1 und 4 m tief. Kein Kleinkinder Bereich. Mehr Sport ist (gottseidank) nicht! Unterhaltung: Poolbar - und da gibts genug zu quatschen mit Elias oder den anderen Gästen.


Hotel

4.5

Bewertung lesen

Axel (36-40)

Mai 2004

Hübsches ruhiges Hotel in wundervoller Lage

5.3/6

Familiär geführtes Hotel (drei Brüder) mit 25 Doppelzimmern, die auch als Einzelzimmer gebucht werden können, über zwei Stockwerke verteilt. Unser Zimmer hatte Meerblick, lag im ersten Stock mit Blick auf den wunderschönen Garten, den Irene, die Mutter hegt und pflegt und der den herrlichen Swimmingpool umgibt, den man normalerweise in einem Hotel dieser Größe zumindest in Griechenland eher selten findet. Alle Zimmer haben einen Balkon, der zum Garten/Pool und Richtung Meer liegt. Die Zimmer werden jeden Tag gereinigt und aufgeräumt - Sauberkeit also sehr gut! Das Hotel bietet lediglich Ü/F an, man bekommt aber tagsüber an der Poolbar oberleckere Hamburger, Omeletts, Salat, Feta etc. etc., in reichlicher Menge zu einem wirklich angemessenen Preis. Das Frühstück ist etwas umfangreicher als Landesüblich - Brot, Käse, Wurst, Marmelade, Eier etc. stehen zur Selbstbedienung auf dem Buffet und jeder kann sich nehmen bis er satt ist. Zum Abendessen empfiehlt sich ein Gang in den nahegelegenen Hauptort Pigadia, wo es ein vielfältiges Angebot an Restaurants jeglicher couleur gibt. Einmal pro Woche wird ein Barbecue veranstaltet - leckerstes Fleisch, einheimische Würstchen, Geflügel, Salate, Makkarounes (Inselspezialität) und Vieles mehr. Die Besitzer sind offene, freundliche Leute, die einem jeden Wunsch erfüllen, so es in ihren Möglichkeiten liegt. Wir hatten an Nationalitäten einen erfrischend bunten Mix aus Deutschen, Iren, Niederländer, Schweden, Österreicher, Finnen, Norweger und abends an der Bar manchmal sogar Einheimische (die eh nur dahingehen, wo sie sich wohlfühlen;-). Als Behindertenfreundlich würde ich das Hotel durchaus beschreiben, weil zwischen dem Parkplatz hinterm Haus und den Zimmern im Erdgeschoß eigentlich nur eine recht flache Stufe vor dem Haupteingang liegt. Ansonsten ist alles ebenerdig und ein Zimmer im EG kann sicher nach Anfrage reserviert werden. Von Rollstuhlbreiten und Türbreiten hab ich weiter keine Ahnung, ich denke aber es sollte für Behinderte weiter kein Problem geben - die Besitzer werden sicher immer gerne helfen. Spezielle behindertengerechte Einrichtungen gibt es jedoch nicht in diesem Hotel. Familienfreundlich ist eigentlich jedes Hotel in Griechenland, da die Griechen total Kinderlieb sind - auch diese hier! Dieses Hotel haben wir von Bekannten empfohlen bekommen und keine Sekunde bereut!


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt leicht erhöht zum Meer in ca. 600 m Entfernung zum Strand. Die nächste Ferienwohnungesanlage liegt in ca. 200 m Entfernung, ansonsten keinerlei Nachbarschaft, das Einzige, was man Nachts hört ist das Schnarchen der anderen Hotelgäste und ein paar Zikaden, wenn man auf dem Balkon sitzt und in den herrlichen Sternenhimmel blickt. Tagsüber hat man linkerhand einen wunderbaren Blick auf den Kali Limni, die höchste Erhebung der Insel (1215 m). Die nächste Ortschaft ist gleichzeitig de


Zimmer

5.0

Einfache landesüblich eingerichtete Zimmer mit Schrank, Doppelbett, Tisch, zwei Stühle, Bad mit Dusche und WC und ein Tisch und zwei Stühle ebenfalls auf dem Balkon. Im Kopfende des Bettes ist ein Radio eingebaut. Je nach Reisezeit empfiehlt sich der Einsatz eines Mückensteckers. Gegen Aufpreis kann man einen kleinen Kühlschrank im Zimmer benutzen - z.B. um zusätzliche Frühstückszutaten wie Tomaten zu kühlen. Die Steckdosen führen 220 V, kein Adapter nötig. Alle Zimmer sind in Etwa gleich, alle


Service

6.0

Alle Hotelzugehörigen sind sehr hilfsbereit und freundlich. Alle sprechen recht gut Englisch und ein paar Brocken aus jedem Land, das bei ihnen schon zu Gast war. Wer weder Englisch noch Griechisch spricht, der wird mit Händen und Füßen und einem freundlichem Lächeln prima zurecht kommen, und außerdem gibt's da ja auch noch die Reiseleiter/in, deren Job auch das ist (würden Sie Dänisch sprechen, wenn ein Däne in ihren Laden Käme?). Wie schon oben erwähnt wird man Ihnen jeden erfüllbaren Wunsch e


Gastronomie

6.0

Essen, siehe Rubrik "Hotel"! Getränke: Zum Frühstück Kaffee, Tee, Orangensaft, Milch, Tagsüber an der Poolbar die üblichen Getränke: Wasser, Cola, Limo, Bier, Wein, Frappee, Milkshakes, Eiskaffee etc.etc., Abends an der Hotelbar mixt Ilias die köstlichsten Coctails (Geheimtip: Kamikaze-Shaker, aber Vorsicht: schmeckt viel milder als er wirkt:-), leckere einheimische Weine, Mythos-Bier, und natürlich die Spirituosen, die bei einem Griechenlandurlaub keinesfalls fehlen dürfen: Ouzo und Metaxa.


Sport & Unterhaltung

5.0

Der Pool ist geschätzte 8m x 15m groß. Die flachste Stelle ist ca. einen Meter tief und die tiefste Stelle ca. 4 m. Alles, was sonst in der Beschreibung dieser Rubrik steht, Supermäkte, Internetcafes etc. läßt sich in Pigadia finden, allerdings sehen es die Hotelleute verständlicherweise nicht gern, wenn Gäste Kistenweise Wodka und Orangensaft ins Zimmer geschleppt wird und Kinder dann zum Eiswürfelholen an die Bar geschickt werden (so geschehen mit einer Finnischen Familie:-)


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Conrad (31-35)

August 2003

Sehr nettes Hotel

3.8/6

Ein sehr sauberes, freundlich geführtes Hotel mit grossem Pool, in schönem gepflegten Garten. Durchschnittliches Frühstück. Es liegt allerdings bei Meltemi voll im Starkwind.


Umgebung

2.5

Ein wenig abseits der Stadt, es ist also absolut ruhig. Einkaufsmöglichkeit in rund 1km Entfernung, die Stadt in rund 2km. Per pedes machbar, im Mietauto bequemer.


Zimmer

3.5

Saubere, einfache Zimmer mit Balkon, kein Tv (stört aber wirklich keinen ...!)


Service

4.0

Freundliches Personal, hilfreiche Familie an der Rezeption, die weniger mit englischem oder deutschem Wortschatz als mit griechischer Gelassenheit mit Rat und Hilfe verlässlich aushalfen


Gastronomie

4.0

Einfaches Frühstück, nette Poolbar mit echt guten Sandwiches und traumhaften Cafe


Sport & Unterhaltung

5.0

Sehr grosser sauberer Pool, ausreichend Liegen


Hotel

4.0

Bewertung lesen