100%
5.3 / 6
Hotel
5.5
Zimmer
5.5
Service
6.0
Umgebung
5.5
Gastronomie
5.5
Sport und Unterhaltung
0.0

Bewertungen

Gerhard (61-65)

September 2019

Kann man auf jeden Fall empfehlen

6.0/6

Miramare Hotel ist in sehr guter Lage, zwar nicht direkt am Strand, aber nur um die Ecke zur schönen langgezogenen Bucht von Pigadia. Es ist ein sehr sauberes ruhiges Hotel, mit für Griechenland beeindruckendem Frühstücksbüffet. Das Personal sehr zuvorkommend und freundlich, kompetent und geduldig. In wenigen Minuten erreicht man das Stadtzentrum mit vielen Tavernen und Läden. Für uns eine ideale Mischung aus Ruhe und Unterhaltung. Gerne wieder!


Umgebung

6.0

Sehr gut gelegen, nahe an Strand und Stadtzentrum, große Auswahl an Tavernen in der Nähe


Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Es gab nur Frühstück im Hotel, das war aber beeindruckend


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Peter ()

August 2018

Ein angenehmes Hotel

5.0/6

Hotel liegt sehr gut zum Strand und in wenigen Gehminuten im Zentrum.Reinlichkeit im ganzen Hotel in Ordnung.Freundlichkeit des Personals sehr gut und auch die Besitzerin sehr hilfsbereit und freundlich.Das Frühstück bietet eine gute Auswahl.Die Zimmer sind groß genug nur das Badeziummer,besonders die Duschkabine könnte größer sein.


Umgebung

liegt sehr zentral,in wenigen Minuten im Ortszentrum,in 2 Minuten am Strand.


Zimmer

Badezimmer klein,besonders die Duschkabine,sonst sehr sauber,Handtücher tägl wechsel


Service

Nicht bewertet

sehr freundlich und hilfsbereit,die Besitzerin sehr freundlich aber ist immer im Stress


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Martin (36-40)

Oktober 2017

Gut geführtes Hotel mit familiärer Atmosphäre

5.0/6

Gut geführtes Hotel mit familiärer Atmosphäre - gute Lage - zum Strand in wenigen Minuten - Zimmer sauber und nett - Frühstück gut und lecker.


Umgebung

5.0

nahe am Zentrum und zum Strand


Zimmer

5.0

sauber und gut


Service

6.0

familiärer Atmosphäre - sehr hilfsbereit


Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Andrea (46-50)

September 2014

Zentral gelegenes Haus

4.9/6

Wer gerne abends bummelt oder aber Ausflüge machen möchte ist hier richtig. Sehr zentral gelegenes Haus. Freundliches und hilfsbereites Personal! Man fühlt sich zuhause. Da das Hotel an der Durchgangsstrasse liegt, sollten unbedingt Ohrstöpsel im Gepäck dabei sein um schlafen zu können.


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Elke (56-60)

Juni 2014

Hotel Miramare Bay - naja!

4.2/6

Karpathos ist auf jeden Fall eine Reise wert! Ich war bereits 6 x jeweils im Juni bzw. September dort (aber nur das eine mal im Hotel Miramare) und genieße jedesmal Land und Leute. Das Hotel Miramare hat den Nachteil, dass der Standort neben der (Haupt)Straße in der Nacht sehr laut ist. Die aufgetunten Motorräder machen einen Höllenlärm und die Autos benutzen die Straße in der Nacht als Rennstrecke. Ein weiterer Minuspunkt des Hotels ist der laute Kühlschrank (den man Nachts am besten ausschaltet) und die laute Klimaanlage, die man rundherum aus den Nachbarzimmern hört. Das Hotel ist insgesamt sehr hellhörig. Das Bad ist sehr klein, man muss die Türe schließen um an die Handtücher zu kommen). Das Zimmer- bzw. Reinigungspersonal ist in Ordnung. Auch das Frühstück ist ok, wenn auch ohne Abwechslung. Das Servicepersonal sollte noch etwas Englisch lernen - Verständigungsprobleme bei den einfachsten Fragen! Fernsehprogramm deutschsprachig nur ein Kanal, nämlich ZDF.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

3.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Susanne (41-45)

Juni 2013

Ansprechendes Hotel in bester Lage

6.0/6

Sehr persönlich und mit großem Engagement geführtes Hotel mit familiärer Atmosphäre und allem was man zum Wohlfühlen braucht! Sehr freundliches Personal, tolles Frühstück, schöne Anlage und alles sehr gepflegt und sauber. Kann man nur weiterempfehlen!


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Hannelore (46-50)

September 2011

Einfach und gut, aber nachts laut!

4.4/6

Alles soweit einfach und gut. Die tägliche Livemusik einer in der Nähe liegenden Taverne und die Zimmer an der Straßenseite sind nicht für Urlauber geeignet, die bei geöffnetem Fenster und vor 0.00 Uhr schlafen wollen.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

2.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Christine (56-60)

September 2010

Wiederholungstäter im Miramare

5.5/6

Familiär geführtes Hotel mit 45 Zimmern, die auf 3 Stockwerke verteilt sind. Das Hotel ist in gutem Zustand, auf Sauberkeit wird sehr geachtet. Es wird nur Frühstück angeboten. 1x wöchentlich wird abends ein Barbecue veranstaltet. Rezeption und Mietsafes ( pro Woche € 10,--) Lobby mit anschliessender Bar und TV-Ecke und Billardtisch. Während unseres Aufenthaltes urlaubten ausser Österreichern auch Gäste aus Deutschland, Holland, allen Skandinavischen Ländern, Italien und Frankreich in allen Altersgruppen.


Umgebung

6.0

Für uns ist die Lage optimal. Der Strand ist in wenigen Minuten erreichbar, im Ortszentrum und am Hafen ist man in 5 - 10 Minuten. Tavernen und Supermarkets sind in unmittelbarer Nähe und auch Autovermietungen. Das Hotel liegt an der Straße Pigadia - Aperia, daher ist mit ein wenig Lärm zu rechnen. Von den umliegenden Tavernen hört man natürlich auch gegebenenfalls die Live-Musik, die uns aber nicht störte.


Zimmer

5.0

Die Zimmer haben eine ansprechende Größe und sind zweckmäßig eingerichtet. Im Eingangsbereich befindet sich der 2-türige Kasten zum Hängen mit einem Einlagebrett. Haken waren ausreichend vorhanden, für mich war die Ablagefläche - keine weitern Fächer - zu wenig. Die Klimaanlage kann gegen Gebühr aktiviert werden. Die Gebühr für den Kühlschrank betrug für 2 Wochen heftige € 50,-. WLAN gegen Gebühr (z.B. € 7,- für 5 Stunden) ist möglich. SAT-TV mit zwei deutschen Sendern - ZDF und Euronews. De


Service

6.0

Die Besitzer Theodora und Georgios und auch das gesamte Personal, alle sind sehr freundlich und hilfsbereit. Vor allem wird nur englisch gesprochen. Die für das Frühstück verantwortliche Eli, die auch in der Rezeption und Bar tätig war, sprach auch Deutsch. Die Zimmerreinigung war in Ordnung, erfolgt 6x wöchentlich, Samstags wurden nur die Kübel geleert. WLAN gegen Gebühr ( € 7,-- für 5 Stunden) in der Lobby - Barbereich - oder im Zimmer möglich.


Gastronomie

6.0

Das Frühstück wird in Buffetform angeboten. Verschiedene Sorten Brot, auch dunkles Brot, Wurst, Käse, Tomaten, Gurken, Marmelade, Früchte, Joghurt, Honig etc. wird angeboten. Das Angebot war frisch und gut und ausreichend. Der Frühstücksraum ist hell und sehr ansprechend, Tische sind ausreichend vorhanden, auch einige im Aussenbereich.


Sport & Unterhaltung

5.0

Sauberer Süßwasserpool und Liegen unter Sonnendach sind vorhanden. Billartisch im Barbereich. Auch eine Kinderspielecke ist vorhanden.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Stefan (26-30)

Juli 2010

Eintöniges Frühstück, aber alles andere passt!

5.3/6

Negativ: Es gab jeden Tag das gleiche Frühstück mit wenig Auswahl. Positiv: Das Personal war aber freundlich und hilfsbereit. Gute Lage, da kurzer Weg zum Strand und zu Tavernen sowie Einkaufsmärkte gegeben. Das Hotel kann grundsätzlich schon empfohlen werden.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Manfred (61-65)

Juni 2010

Super Urlaub

5.4/6

Das Miramare Bay ist für einen erholsamen Urlaub bestens geeeignet. In dem familiär geführten Hotel stimmt meiner Meinung nach alles. Von der Übernachtung übers Frühstück bis zum Barbetrieb am Abend. Wer "Malorca Feeling" braucht sollte diese Region eher meiden. Wir werden auch 2011 wieder unseren Urlaub im Miramare Bay verbringen.


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Günter (51-55)

August 2009

Super Urlaub!

5.8/6

Das Hotel hat uns wegen der familiären Atmosphäre und guten Betreuung besonders gut gefallen. Das Personal war immer bemüht alle Wünsche zu erfüllen, was auch gelang. Man hatte nie das Gefühl wie in anderen großen Hotels nur eine Zimmernummer zu sein.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Edith (51-55)

September 2008

Rundum zufrieden

5.3/6

Vom Frühstücksbuffet waren wir angenehm überrascht, da hier auch dunkles Brot angeboten wurde. Allerdings wurde dies meistens erst nach 8 Uhr angeliefert.


Umgebung

5.5

Das Hotel liegt direkt an der Hauptstraße nach Pigadia. Der Strand ist in 2 Minuten über eine kleine Zufahrtsstraße erreichbar. Der Hafen und das Zentrum ist zu Fuß in ca. 10 Minuten zu erreichen. Einkaufsmöglichkeiten, Tavernen und Bars gibt es in unmittelbarer Umgebung. Die Transferzeit zum Flughafen beträgt ca. 30 Minuten. Pigadia ist die Hauptstadt von Karpathos, daher gibt es von hier Busverbindungen in alle Gebiete der Insel. Tankstellen und Bankomaten gibt es ebenfalls nur in Pigadia. In


Zimmer

4.0

Die Ausstattung der Zimmer ist zweckmäßig. Im kleinen Vorraum gibt es einen 2-türigen Kasten zum Hängen mit einem Einlagebrett. Das Bad ist klein und etwas beengt. Die Badewannen sind schon sehr abgenutzt, allerdings gibt es eine Falttüre, damit man beim Duschen nicht das Bad unter Wasser setzt. Klimaanlage, Kühlschrank und Safe werden gegen Gebühr angeboten. SAT-TV mit einem deutschen Sender ist vorhanden. Fön gibt es im Zimmer, der leider nur schwach bläst. Die Reinigung der Zimmer erfolgt täg


Service

5.0

Das Personal ist freundlich und spricht wie fast überall auf Karpathos englisch. Mit Deutsch kommt man in Karpathos nicht zurecht. Zimmerreinigung erfolgt täglich bis auf Sonntag. Zusätzliche Serviceleistungen wurden nicht in Anspruch genommen.


Gastronomie

6.0

Das Hotel bietet nur Nächtigung mit Frühstücksbuffet. In der Bar, die ab ca. 10 Uhr geöffnet ist, kann man auch kleine Snacks erhalten die auch am Pool serviert werden. Die Preise sind sehr moderat.


Sport & Unterhaltung

Ein kleiner Süßwasserpool ist vorhanden. Sport und Unterhaltung ist nicht vorgesehen und wurde von uns auch nicht erwartet.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Michael (36-40)

September 2007

Sehr freundliche familiäre Hotelführung

4.9/6

Das Hotel Miramare Bay ist zentral und doch realtiv ruhig gelegen. Auch in unmittelbarer Nähe liegen Tavernen. Die Leitung des Hotels ist außerordentlich freundlich und offen, das Personal freundlich und die Zimmer immer in sehr ordentlichem Zustand. Man ist sehr um die Gäste bemüht.


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

4.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Christoph (31-35)

September 2006

Preiswert, typisch griechisch

4.5/6

Optisch nicht sonderlich beeindruckend verfügt das Hotel auf 3 Stockwerken über ca. 50 Zimmer. Vor kurzem wurde renoviert, vor allem der Poolbereich, der nun über ein Schattenspendendes Dach verfügt. Angeboten wird unseres Wissens nur Frühstück. Viele Österreicher und Skandinavier, die noch bis Ende Oktober hierher reisen.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt in zweiter Reihe zum Strand, in ca 5 Minuten erreicht man die nächste Strandkneipe. An die Hafenpromenade von Pigadia geht man gemütlich 10 Minuten. In unmittelbarer Umgebung befinden sich ein Supermarkt, mehrere Autovermieter, eine sehr nette Taverne (direkt gegenüber) und auch eine Bar (war Ende September leider schon geschlossen).


Zimmer

5.5

Die Zimmer sind groß, sauber und modern eingerichtet, für ein griechisches 3-Sterne-Haus fast schon luxoriös! Jedes Zimmer hat seitlichen Meerblick und einen ausreichend großen Balkon mit Sitzgelegenheit. Das Badezimmer ist jetzt nicht besonders groß oder geschmackvoll - aber sauber. Ich hab in Griechenland schon viel schlimmeres erlebt.


Service

5.0

Soweit wir mit Hotelpersonal in Kontakt kamen, waren alle sehr freundlich. Mit der Chefin haben wir an einem Abend in der Hotelbar lange und sehr nett geplaudert. Ab und an haben wir uns in deutsch unterhalten, englisch ist aber von Vorteil. Wir haben viele Ausflüge unternommen und waren eigentlich nur zum Schlafen und Duschen im Hotel, mehr kann ich hier also leider nicht schreiben.


Gastronomie

3.0

Zimmer mit Frühstück - das ist so eine Sache in Griechenland. Die Griechen kennen nämlich kein Frühstück in unserem Sinn, ein Hotel unter griechischer Leitung bietet daher nicht wirklich viel. Außerdem gab es nur bis 8: 30 Frühstück, für uns im Urlaub viel zu früh. So waren wir nur einmal dort und das war gut so...


Sport & Unterhaltung

4.0

Der Pool ist groß und schön, die Hotelbar hat auch ein paar Tische neben dem Pool und serviert hierher auch Getränke. Mehr gab es nicht.


Hotel

4.5

Bewertung lesen

Rupert (51-55)

August 2006

Dreieinhalb Sterne sind zuviel

4.3/6

Ich hatte wie immer in Griechenland nur ÜF gebucht. Das Frühstück ist als Buffet gestaltet. Kaffee, Tee, künstl. Saft (Orange Zitrone?) 3 Sorten Brot, Zwieback, Kekse, 3 Sorten Marmelade, Butter, 2 Sorten Wurst, 1 Käsesorte, Eier gekocht, Joghurt, Honig und Pfirsichspalten aus der Dose. Auf den ersten Blick ganz gut aber innerhalb 2 Wochen ohne die kleinste Abwechslung. Die Sauberkeit im Zimmer war nach Reklamation in Ordnung. Etwas befremdend fand ich, daß es an einem Tag pro Woche kein Zimmerservice gab (Personal hatte freien Tag). Die Aufpreise für Aircondition €50,- Kühlschrank €20,- pro Woche sind auch nicht gerade ein Schnäppchen. Ein deutschsprachiger TV-Kanal wäre vielleicht ganz angebracht (nur 6x griechisch). Positiv war für mich daß es am Pool keine Animation gab, mir reichte schon Dieselbe aus dem Nachbarhotel "Electra Beach" höhren zu müssen. Lage : Entfernung zum Strand 50-100 m - nette Tavernen in der Nähe (Limanaki empfehlenswert). Personal: an der Rezeption etwas kühl (vielleicht Chef?) Das Personal an der Bar war sehr nett. Durch die gute Lage würde ich das Hotel trotz allem empfehlen.


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.2
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.7
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Simona (26-30)

August 2006

Familien mit Kindern unerwünscht!

2.6/6

Eigentlich haben wir uns schon sehr auf unseren Urlaub gefreut. Zwei Familien mit insg. 4 Kindern. Im Hotel angekommen mussten wir feststellen, dass alle EXTRAS extra zu bezahlen sind (Kühlschrank,Klima, Gitterbett...). Auf ein Zimmer mussten wir 2 Stunden warten. Mit Kindern kein leichtes Unterfangen. Es gibt keinen Spielplatz und keinen extra Aufentlhaltsraum für Kinder. Der Pool ist gleich einmal tief. Endlich konnten wir das zweite Zimmer beziehen. Das Gitterbett war auch gleich da, jedoch für 3 Euro am Tag habe ich mir was besseres vorgestellt. Nach der ersten Reklamation (das Netz war kaputt) wurde mir gesagt, dass meine noch nicht 1 Jahr alte Tochter doch besser aufpassen soll und nicht hüpfen darf. Da sie weder hüpfen noch sprechen kann war ich gleich einmal fest sauer. Das neue Gitterbett war total rostig. Das Bad war klein und wenn man sich duschen wollte, musste man die Kabine offen lassen. Teilweise war es schimmlig. Sauberkeit NULL. Das Familienzimmer war auch total klein und RUHE gab es da auch nicht. Der Verkehr bis tief in die Nacht und auch live Musik direkt aus der Taverne. Wir mussten bei geschlossenem Fenster schlafen, damit die Kinder nicht geweckt wurden. Einmal hatten wir sogar kein Zimmerservice. Nicht einmal Handtücher haben wir bekommen. Das Frühstück war total schlecht. Kein Obst, keine warme Milch, Wurst und Käse total künstlich. Um 9:15 war schon alles aus und einen Kaffee an der Bar bekommt man auch erst ab 10:??. Nachdem sich die Chefin aufgeregt hat, dass die Kinder zu laut und schlimm sind und dass wir besser aufpassen sollten, hatten wir die Nase gestrichen voll. Wir waren eh nur in der Früh und am späten Abend im Hotel. Der Strand ist nicht nur 50m entfernt,mit Kinderwagen muss man einen Umweg machen und das letzte Stück muss man den wagen tragen. Überall liegen Zigarettenstummel und sauber ist da auch nix. Nachdem ich mich beim Reisebüro aufgeregt habe und gebeten habe mir einen Vorschlag zu machen, was ich mit meinen Kindern alternativ unternehmen könnte, kam da auch nichts rüber. Also die Insel ist zwar nett und schön aber für Familien mit Kindern (ich habe auch ehrlich gesagt kaum welche gesehen) total ungeeignet.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

2.2
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

2.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

2.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

2.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

2.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Thomas (36-40)

Mai 2006

Hotel ohne die typische Griechenland Atmosphäre

4.4/6

Das Miramare Bay liegt oberhalb des Elektra Beach Hotel in unmittelbarer Nähe zur Hauptstrasse. Entsprechend ist der Geräuschpegel bei offenen Fenster. Die Eingangshalle, der Frühstücksraum und die bar sind sehr kühl gestaltet, ebenso hätte man den Poolbereich etwas "liebervoller" gestalten können. Frühstück ist nur drinnen möglich, obwohl eine nicht genutzte Terrasse direkt vor der Tür des Frühstückraum liegt. Das Frühstück ist so lala, halt einfach aber eben Griechenland typisch. Bei 3,5 Sterne erwartet man aber wenigstens frisches Brot. Wir hatten Zimmer mit seitlichem Meerblick gegen einen deftigen Aufpreis gebucht, dies halt ich aber für abgezockt. Denn man mußte schon das Merr suchen. Ich würde auf jeden Fall Karpathos empfehlen, aber nicht unbedingt dieses Hotel. Tipps für Karapthos findet Ihr hier: www.sondermann-international.de


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

thomas ()

September 2001

Hotelbewertung 423719

3.9/6


Umgebung

4.0

Zimmer sind ok. Kühlschrank gegen Aufpreis.


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

4.0

Frühstück war erweitertes kontinentales.


Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

4.5

Bewertung lesen

Isabella ()

September 1999

Hotelbewertung 428888

4.9/6

Kinderfreundlichkeit:<br/>Hab keine Kinder mitgehabt.


Umgebung

5.0

Schönes Pool mit Terasse, wenn man nett ist, darf man auch noch um 23 Uhr baden gehen :-) Zimmer nicht besonders luxuriös schöner Strand


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

6.0

Im Hotel selber nur kleines Frühstücks-Büffet mit witzigem Toaster, abends hat man genug Auswahl an nahe gelegenen Tavernen.


Sport & Unterhaltung

5.0

Nachtleben in Pigadia voll ok


Hotel

3.5

Bewertung lesen