90%
5.5 / 6
Hotel
5.5
Zimmer
5.3
Service
5.6
Umgebung
5.4
Gastronomie
5.4
Sport und Unterhaltung
5.1

Bewertungen

Simone (31-35)

März 2020

Yoga Resort, das eher Seminarhaus Charakter hat

3.0/6

Ruhiges Resort mit schönem Pool. Das Gelände des Resorts ist schön. Großer Pool, überdachtes Restaurant und viele kleine und große Villen.


Umgebung

3.0

Angenehm ruhig. Hotel liegt alleine und ca. 2 Fahrminuten von Straße entfernt. Direkt am Strand. Strand: leider voll Müll. Hinlegen nicht möglich. Keine Liegen vorhanden und auf Steinen nicht möglich. Aber dafür keine Gäste anderer Resorts. Keine Einkaufsmöglichkeiten in der Nähe.


Zimmer

2.0

Wir hatten eine der großen Villen. Leider fühlten wir uns nicht wohl: ungemütlich, sporadisch eingerichtet; zuerst ging der Ventilator im Wohnzimmer nicht, dieser sollte dann erst am nächsten Tag repariert werden. Das Badezimmer (offenes Dach) war dreckig: tausende von Ameisen und Larven, die sich auf/ unter Badematte als auch im Wäschekorb tummelten. Die Schlafzimmer waren ausreichend groß. Leider roch es den ganzen Aufenthalt sehr unangenehm nach alter Klimaanlage im Zimmer. Liegen


Service

3.0

Servicepersonal im Restaurant und an der Rezeption super! Sehr freundlich und aufmerksam! Sehr gut! Auf Ebene des Managements leider nicht professionell: fühlte sich persönlich angegriffen durch Mängelangabe/ Beschwerde


Gastronomie

2.0

Die Speisen lecker und gesund, aber nicht außergewöhnlich und einfach. A la Carte und Getränke jedoch kein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis, viel zu teuer (schlichtes Essen, das den Preis ganz und gar nicht rechtfertigt, sogar in 5 Sterne Hotels in beliebteren Regionen viel günstiger und gleichwertige Kost). Frühstück: leider waren manche Speisen über 2 Tage „umgekippt“


Sport & Unterhaltung

1.0

Yoga: eine Stunde ist sehr teuer für Bali, die Stunde an sich war ok, eher leichtes Yoga für Anfänger. Es wurde nur einmal früh morgens angeboten (also nichts für Langschläfer). Mediation dafür umsonst. Rollerleihen: ebenfalls sehr teuer, wir leihten schon Roller für die Hälfte des Preises auf Bali aus. Spa: unflexibel: wir hatten ein Spapackage zu unserer Villa gebucht. Leider war es erst schwierig Termine zu finden, da die Masseurinnen nicht länger als bis 19 Uhr arbeiten wollten,


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Mathilde (51-55)

März 2020

Nur noch mit Einschränkungen zu empfehlen. Schade!

4.0/6

Das früher einmal so schöne kleine 4- Sterne Resort, in dem man gutes Yoga machen konnte, interessante Menschen treffen, ist leider zu einem tendenziell nicht mehr so pfleglich behandelten Resort mit max. 3 Sterne - Niveau geworden. Preis Leistungsverhältnis nicht mehr adäquat. Deutlich überteuerte Speisen und Getränke (Niveau 5 - Sterne Hotels Ubud), bei deutlich weniger Qualität. WLAN funktioniert nur an Rezeption und im Restaurant und an manchen Stellen im kleinen Garten. Abends schliessen Rezeption und Restaurant früh. Man kann sich dann eigentlich nur noch in den sparsam eingerichteten Villen aufhalten. YOGA: kostet extra, mehr als doppelt so viel wie z.B. in sehr guten Studios in Ubud. Qualität des nur am Morgen angebotenen Yoga: Niveau für ältere Menschen, die Anleitung war eher technisch, wenig Einfühlung. Lehrerin wirkte unerfahren mit Gruppen und unsicher. So schade, hatten wir das "Holiway Yoga Retreat" extra aus dem Grund ausgesucht, täglich Yoga machen zu können. Uns erscheint das Holiway Garden inzwischen wie ein einfaches Seminarhaus für Gruppen, und weniger für Einzelreisende /Paare geeignet. Für sein Geld bekommt man andernorts mehr Leistung und höhere Qualität.


Umgebung

4.0

Vorteil der Lage im Nordosten: weniger Touristen, eher natürlich balinesischer Flair, den wir immer sehr schätzen. Nachteil: lange Anfahrt von Ubud oder vom Flughafen. Resort ist sehr klein, und liegt direkt am Kiesstrand. Zugang nur über einen Steg ins Wasser möglich. Nichts für Kinder oder Menschen mit Einschränkungen. Wo früher Schnorcheln möglich war, ist leider nicht mehr viel zu sehen. Schade (aber natürlich ein globales Problem) Minus: Kiesstrand am Zugang zum Steg sehr dreckig, mit j


Zimmer

3.0

Aus ehemals gemütlichen Zimmern sind eher abgewohnte, muffig riechende Zimmer geworden. So schade! Selbst die alte Klimaanlage im oberen Stock konnte nichts zur Verbesserung beitragen. Im Untergeschoss nur ein Ventilator. Betten eher hart, Bettwäsche/ Matratzen Standard. Nicht wirklich gemütlich. Lieblos.


Service

5.0

Beim Service geben wir fast die volle Punktzahl, aber nur deshalb, weil die Mitarbeiter zum grössten Teil sehr serviceorientiert, freundlich und aufmerksam sind. Leider waren Spannungen zwischen den Inhabern für uns Gäste mehrfach deutlich sichtbar, was sehr unangenehm und nach unserer Meinung absolut unprofessionell war. Die Bedienung beim Check -in/Check- out und im Restaurant hervorragend. Housekeeping stets bemüht, sofort zu handeln und sehr freundlich. Punktabzug beim SPA: SPA kein


Gastronomie

4.0

Gesund, schlicht. Frühstück umfangreich, selbstgemachte Aufstriche und Marmeladen. Doch auch hier Abstriche in der Qualität verglichen mit früher. Mittagessen a la carte möglich. Schlicht, schmackhaft, gesund. Speisen und Getränke: preislich jedoch teurer als in einem 5- Sterne Hotel in Ubud. Preise nach unserem Ermessen total überzogen. Abendessen a la carte nicht möglich.


Sport & Unterhaltung

3.0

- Schwimmen im Pool sehr schön, sauber. Liegen am Pool und im Garten wirken alt und verwittert. Kein schöner Anblick mehr. - Schwimmen im Meer nur über Steg zugänglich, kein Strand zum Liegen. Strandabschnitt stark verschmutzt, scheint nicht gereinigt zu werden. Um ans Meer zu gelangen, muss man über den Schmutz gehen. - Schnorcheln nicht mehr reizvoll, Korallenriff zerstört. - Scooter fahren (allerdings zu überteuerten Preisen, wenn man direkt im Resort mietet)


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Dorothea (61-65)

Oktober 2019

Erholung, Schönheit und Freude pur!

6.0/6

Ein wunderschönes Resort, sehr ästhetisch und mit einer sehr entspannenden Atmosphäre. Fürs leibliche und seelische Wohl ist bestens gesorgt. Schnorcheln und Yoga und Pool sorgen für Bewegung. Meditation, Pavillons und Hängematten bringen die Gäste runter und ihre Seelen zum Baumeln.


Umgebung

6.0

Das Resort liegt zwar 2-3 Autostunden vom Fluaghafen entfernt im Norden, dafür ist es dort ursprünglicher und weniger touristisch, bietet aber trotzdem interessante Ausflugsmöglichkeiten zu Tempeln, Wasserfällen ...


Zimmer

6.0

Sehr angenehme Terrassen, häufig mit Blick Richtung Meer oder Pool. Betten sehr gut, Badezimmer reizend - unter freiem Himmel mit Blick in blühende Büsche und Palmen und Vollmond!


Service

6.0

Die Mitarbeiter/innen kennen sofort die Namen der Gäste, sind überaus freundlich, sehr gut geschult, immer zuvorkommend, herzlich und hilfsbereit!


Gastronomie

6.0

Ein unerschöpfliches Frühstücksbuffet vom Feinsten! Sehr abwechslungsreiches Abendessen aus verschiedenen Regionen ... Man kann wählen zwischen vegetarisch und nicht-vegetarisch, viel Fisch!


Sport & Unterhaltung

6.0

Spa - professionell und liebevoll, z.B. Honeymoon-Bad für zwei - gefüllt mit tausenden von Blüten ... Massagen - äußerst abwechslungsreich. Yoga Meditation Pool Schnorchel-Ausrüstung fürs Meer


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Jessi (31-35)

Oktober 2019

Eine Wohlfühloase in familiärer Atmosphäre

6.0/6

Maria und Ihr Team haben eine Wohlfühloase im ruhigen Norden Balis geschaffen, in der man mit Hife der wunderschönen Anlage, einem traumhaften Spa-Angebot, Yoga & Meditationen, tollen Ausflugsmöglichkeiten und der familiären Atmosphäre zu sich finden kann und einen anderen Blick auf die Insel erlangt. Absolut empfehlenswert!!!


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Karin und Klaus (51-55)

August 2019

Tiefenentspannung in herzlicher Atmosphäre

6.0/6

Eine wahre Oase im touristenfernen Norden der Insel. Traumhafte Lage direkt am Meer. Sehr familiär und herzlich geführt.


Umgebung

6.0

Die Anfahrt vom Flughafen dauert zwar ca 2,5 bis 3 Stunden ist aber nach der Ankunft schon vergessen :-) Guter Ausgangspunkt für Ausflugsziele im Norden und Osten der Insel. Die Ausflüge werden vom Hotel perfekt organisiert.


Zimmer

6.0

Sehr saubere und ansprechend eingerichtete Zimmer. Uns hat es an nichts gefehlt. Die Betten waren sehr gut.


Service

6.0

Das gesamte Personal war zu jeder Zeit unglaublich freundlich und herzlich, man fühlt sich wirklich wie in einer großen Familie.


Gastronomie

6.0

Morgens gibt es ein Frühstücksbuffet mit selbst gebackenem Brot, frischen -ebenfalls selbst hergestellten- Marmeladen und herzhaften Aufstrichen, frisches Obst, Käse, Müsli, frischen Säften und jegliche Form von Eiern und Pfannkuchen. Zu unserer Freude kein überladenes Buffet mit Sachen die sowieso keiner braucht. Alles sehr gesund und frisch, nachhaltig und ökologisch einwandfrei. Am Abend ein 3 Gänge Menu, wahlweise vegetarisch, nach eigenem sehr gesundheitsbewußtem Konzept mit ausschließlich


Sport & Unterhaltung

6.0

Es geht hier um Ruhe und Erholung, da braucht es nicht jegliche Art von Animation. Es gibt eine wunderbaren Pool und ein Spa das keine Wünsche offen lässt. Die Massagen werden von Fachpersonal ausgeführt und entfalten nachhaltige Wirkung. Tägliches Yoga und Meditation gehört zum Angebot und wird von ausgebildeten Lehrer/innen angeleitet. Zu unserer großen Freude gab es keinerlei Dauer-Musik-Berieselung aus der Konserve sondern ungefilterte Naturgeräusche vom Meer, den Vögeln und dem Wind ;-)


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Mechthild (51-55)

August 2019

Hervorragendes, gemütliches Hotel mit Charme!

6.0/6

Das sehr ruhig, in einem blühenden Garten gelegene, gemütliche Hotel liegt an einem reizvollen, aber steinigen Strand mit guter Zugangsmöglichkeit ins Wasser für Schwimmer. Für meine kulturellen Wünsche gab es sehr schöne, individuell gestaltbare Ausflugsmöglichkeiten, abseits vom Massentourismus, im Angebot des Hotels.


Umgebung

6.0

Ich bin nach einer Rundreise für 2 Wochen dort gewesen und habe vom Hotel aus noch sehr lohnende, individuell gestaltbare Ausflüge gemacht, die ich nicht missen wollte. Die ruhige Lage, direkt am Meer und die blühende, duftende Gartenanlage haben mich begeistert. Die Fahrt vom Flughafen zum Hotel ist auf Wunsch individuell als "Ausflug" mit Zwischenstopps gestaltbar. Die Fahrzeit von etwa 3 Stunden erscheint dadurch als sehr kurzweilig.


Zimmer

6.0

Mein Zimmer war wunderbar geräumig und gemütlich, mit Klimaanlage und Blick auf das Meer von der kleinen Terrasse aus. Das Bett war von guter Qualität mit einem intakten Moskitonetz. Durch die direkte Lage am Meer ist natürlich immer das Meeresrauschen zu hören.


Service

6.0

Das Personal war immer sehr zuvorkommend, freundlich und herzlich und hat alle meine Wünsche erfüllt.


Gastronomie

6.0

Das Essen wurde sehr vielseitig zubereitet und war hervorragend und abwechslungsreich.. Beim Frühstück gab es ein leckeres Büffet. Beim Abendessen wurde ein 3-Gänge Menü serviert. Immer gab es die Auswahl zwischen vegetarischen/veganen Speisen oder Fisch, bzw. Fleisch. Das direkt am Meer gelegene, gemütliche Restaurant war sehr einladend.


Sport & Unterhaltung

6.0

Für mich war das Angebot sehr gut, da ich eine ruhige , entspannte Umgebung ohne Animation wollte und gerne im Meer schwimme. Auch etwas Schnorcheln ist möglich direkt am Hotel. Der Pool ist sehr einladend gestaltet. Es gibt täglich die Möglichkeit zur Teilnahme an Yogastunden und Meditation, und in der SPA Abteilung kann man sich täglich verwöhnen lassen. Als Alleinreisende hatte ich gute Kontaktmöglichkeiten mit den anderen Gästen des Hotels, auch für gemeinsame Ausflüge.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Lars (51-55)

Mai 2019

Entspannung pur

6.0/6

Kurz und knapp: saubere Anlage und Zimmer, freundliches Personal, guter Service, schöne Anlage, guter SPA-Bereich, leckeres Essen


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Lena (26-30)

Mai 2019

Ein zweites Zuhause

6.0/6

Ein Resort, dass der perfekte Ort zum Entspannen und zur Erholung ist, einem aber gleichzeitig das Gefühl gibt, Zuhause zu sein. Selten bin ich auf so herzliche und besondere Menschen gestoßen, womit zum einen das Personal, aber auch die anderen Gäste gemeint sind.


Umgebung

6.0

Das Resort liegt im Norden Bali, eine etwa dreistündige Autofahrt vom Flughafen über die Insel. Die Umgebung ist sehr ursprünglich, dass heißt man bekommt von der balinesischen Kultur viel mit (bereits auf der Fahrt entdeckt man interessante Dinge). Da ich mir Ruhe gewünscht habe, war diese perfekt für mich. Ebenfalls super ist die direkte Lage am Meer.


Zimmer

6.0

Das Zimmer hatte einen Pool- und Meerblick, einfach traumhaft! Alles war super sauber. Das offene Badezimmer war mein persönliches Highlight an dem Bungalow.


Service

6.0

Ich wurde selten so nett bedient wie im Holiway. Das Personal ist super nett und offen. Man kann Späße machen aber auch lange Gespräche führen, was einem einen weiteren Einblick in die Kultur gibt, da man sozusagen aus erster Hand über das Leben und die Kultur der Balinesen erfährt. Ich finde es sehr interessant. Des Weiteren ist das Personal in jeder Hinsicht sehr Aufmerksam und zuvorkommend, ob im Restaurant, im Spa oder an der Rezeption.


Gastronomie

6.0

Von der asiatischer Küche bis hin zur westlichen war alles dabei. Beim Frühstücksbuffet gab es jeden Morgen frisches Obst und sehr leckere Pancakes;). Auf der Karte, in die ich hauptsächlich mittags geschaut habe, gab es eine große Auswahl. Die Gerichte die ich gegessen habe, waren immer sehr lecker! Jeden Abend gab es ein Drei-Gänge Menü. Ebenfalls sehr lecker und aussergewöhnlich.


Sport & Unterhaltung

6.0

Da ich zum Entspannen und Yoga machen her gekommen bin, war ich vom Yogaangebot sehr angetan. Es werden viele Ausflüge in der Nähe, aber auch mit leichten Entfernungen, angeboten. Der direkte Weg ins Meer ist super praktisch zum Schnorcheln. Der Spa bietet viele Angebote von tollen Massagen bis hin zu Beauty-Packages.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Konstanze (61-65)

April 2019

Ursprünglichkeit, Natur , Fairness für Personal

6.0/6

Ich kam in die Anlage, die mehr einem Garten ähnelt, sehr sauber gepflegt, blühende Bäume , Büsche . Die Villen großzügig angeodnet. Freundliches Personal vom Gärtner bis zur Rezeption. Nach einem Tag wurde ich sofort mit meinem Vornamen angesprochen.


Umgebung

6.0

die Fahrt vom Flughafen zum Hotel etwa 2,5-3 h,die Anlage ist fern vom Massentourismus, am Steinstrand, Dörfer der Einheimischen sind daneben, man erlebt und sieht noch Ursprünglichkeit, längere Fahrzeiten muss man einplanen


Zimmer

6.0

Doppelzimmer, jeweils ein Himmelbett, Nachtschrank, großer Schrank mit Safe, Bank, Klimaanlage gerärumiges Bad, große Terasse mit Sesseln, Hängematte, Relaxstuhl, Schreibpult, tragbaren Wäschetrockner man konnte gut schlafen


Service

6.0

täglich wurde alles gereinigt, Betten gemacht,anschließend mit Blüten geschmückt, Personal war offen, sehr zuvorkommend, Handwerker behoben zeitnah Probleme


Gastronomie

6.0

großzügiges Frühstückbuffett,ausreichend Obst, Gemüse, kalte und warmen Getränken,warme und kalte Gerichte, 5 Brotsorten auch glutenfrei, Vegetarier und Veganer könen hier satt werden, mittags verschiedene Salate und Gerichte abens Menue,Vorspeise, Hauptgericht, Dessert, man konnte zwischen vegetarisch, oder Fleisch (Fisch, Hühnchen) wählen, große Tische für mehere Personen , kleine für 2-3 Personen, ausreichend Platz, keine Enge, Essenszeiten auch gute Zeitfenster,Ruhe und Gelassenheit un


Sport & Unterhaltung

6.0

Yoga wer möchte jeden morgen, saubere schöne Poolanlage mit Meerblick, extra Spa Bereich Massagen was das Herz begehrt, von 9.30-18,00 Uhr, Kurse die von Deutschland aus gebucht werden, Schnorcheln,Ausflüge in nähere und weitere Umgebung, Fahrten mit Fischerbooten


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Martin (36-40)

April 2019

Traumhaft schön und perfekt zum Geist entrümpeln

6.0/6

Es ist dort wirklich paradisiesch, vom Personal, über den generellen Service, Essen, Getränke, Massagen im Spa bis zum Gelände und der ruhigen Lage. Der perfekte Ort zum Abschalten, Meditieren und Kraft auftanken. Das Personal spricht deutsch und englisch. Gerne komme ich wieder zurück.


Umgebung

5.0

Die ca. 3Std. Fahrt vom Flughafen lohnen sich und sind sehr entspannt. Auch wartet Profiant im Auto :-)


Zimmer

6.0

Alles bestens und vorhanden was man braucht.


Service

6.0

Immer sehr freundlich und entgegenkomend


Gastronomie

6.0

Wir haben ausschliesslich sehr lecker und abwechslungsreich mittags und abends vegetarisch gegessen. Das Frühstücksbuffet ist ein TRAUM.


Sport & Unterhaltung

5.0

Die Poolanlage ist sehr schön. Da das Resort hauptsächlich von Retreat und Spa urlaubern besucht wird, gibt es keinen Spielplatz oder Sportanlagen, dafür aber den Strand und das Meer sowie ein sehr umfangreiches Ausflugsangebot.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Vini (56-60)

November 2018

einzigartige Erholung in jeder Hinsicht

6.0/6

Wir haben wunderschöne Tage verbracht, wurden liebevoll empfangen, sorgsam eingeführt in alle Möglichkeiten, die sich bieten, waren begeistert vom Meeresblick, genossen jeden Abend eine feine Mahlzeit und liessen uns im Wellnessbereich nach Strich und Faden verwöhnen. Kurz: ein Aufenthalt, der sich wie Paradies auf Erden anfühlt. Unbedingt zu empfehlen!


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Barbara (51-55)

Oktober 2018

Urlaub im Paradies - einfach genial

6.0/6

Tolles familiäres Boutique Hotel. Genial, besonders für Paare und Alleinreisende! Die Anlage ist nach Feng Shui ausgerichtet und einfach ein Traum. Alleinreisende finden schnell Kontakt. Es gibt tolle Ausflugsmöglichkeiten. Besonders zu empfehlen ist auch der Spa. Noch nie so gute Massagen bekommen. Auch wer sich gesund und vital ernähren möchte, ist dort gut aufgehoben. Ich komme defintiv alsbald möglich wieder. Und danke für eine wunderschöne, unvergessliche Zeit.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Hans (51-55)

Juli 2018

Ein Urlaub mit Suchtgefahr, wir kommen wieder.

6.0/6

. Es ist vor Ort paradiesisch und wurde realistisch umschrieben. Daher kann ich den vorherigen Bewertungen in Worten kaum etwas hinzufügen. Ab dem ersten Moment fühlt man sich geborgen wie Zuhause, einfach überwältigend mit Suchtgefahr. Das Klima vor Ort war hervorragend täglich zwischen 28 – 32°C. Täglich Immer wieder sehr profihaft mit viel Liebe zum Detail hergerichtet und auch für uns Westler dem Gaumen hervorragend angepasst. Jeden Tag wurde die Anlage gepflegt, dass fing mit gekehrten Gehwegen an und endete in schwindelnder Höhe mit ausputzen der Palmen. Täglich aufs neue die auf oder untergehende Sonne, wunderschön.


Umgebung

6.0

Die Fahrt vom Airport Denpasar zum Hotel betrug drei Stunden


Zimmer

6.0

Ein großes sauberes Doppelbett mit Moskitonetzen, Klimaanlage, Abstellmöglichkeiten, Kleiderschrank, Leselampen, Haarfön sauberes Bad und Toilette, dass Bad war auch sehr großzügig. Eine tolle Matratze für Traumhaften Schlaf.


Service

6.0

Es blieben keine Wünsche offen, sehr freunlich, alle.


Gastronomie

6.0

Täglich wechselnde sehr gute Gerichte, einfach nur gut mit sehr hoher Qualität, alle waren völlig entspannt, Paradiesisch


Sport & Unterhaltung

6.0

Wir haben einige Tagestouren gemacht, diese sind profihaft ausgearbeitet und absolut empfehlenswert. Der SPA lässt keine Wünsche offen. Abends wurden von Kindern oder Erwachsenen tolle Tänze aufgeführt.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Simon (31-35)

Juli 2018

Tolles Hotel

6.0/6

Waren wegen einer Balirundreise leider nur 1Nacht hier... Service, Essen Unterkunft, alles Klasse! Das Menü Abends und das Frühstück waren top, alles war auch in deutsch erklärt.


Umgebung

3.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Alice (66-70)

Juni 2018

Erholung pur im Paradies

6.0/6

Wunderschöne Anlage direkt am Meer, gepflegter Garten, herrlicher Pool, ein Spa, das keine Wünsche offen läßt und eine Küche, die allem die Krone aufsetzt! Gepflegt, bekocht und betreut wird man von immer fröhlichen und freundlichen Menschen. Ein Urlaub für Körper und Seele!


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Jochen (56-60)

Juni 2018

Sehr empfehlenswert

6.0/6

Ich bin alleine dorthin gereist und suchte auch eine offene Atmosphäre, wo der derKontakt zu anderen Reisenden möglich ist.


Umgebung

5.0

Direkt am Meer, ruhige Lage


Zimmer

6.0

Service

5.0

Sehr freundlich, offen für Anregungen und Wünsche


Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Anke (46-50)

Mai 2018

Unhöfliche und anmassende Besitzerin

3.0/6

Hotelanlage mag ja noch ganz nett sein, aber die Besitzerin geht gar nicht!! Sie kann mit Kritik nicht umgehen und gibt dem Gast das Gefühl, selbst Schuld zu sein. Null Servicementalität! Wir waren Gott sei Dank nur eine Nacht hier. Im Übrigen ist dieses Hotel lt. eigener Aussage der Besitzerin nur ein 3-Sterne-Hotel.


Umgebung

2.0

Total abgelegen! Nichts für „normale“ Urlauber.


Zimmer

4.0

Zimmer ok, allerdings kein Kühlschrank, kein Fernseher und auch warmes Wasser nur nach Beschwerde. Klimaanlage so laut wie eine Waschmaschine. Das Bad ist „oben offen“. Heißt, von allen Geräusche/Gerüchen hat der Nachbar auch was von, wenn er zufällig zur gleichen Zeit in seinem Bad ist.


Service

5.0

„Einweisung“ im Zimmer war höflich und nett.


Gastronomie

2.0

Wir hatten Halbpension für den einen Tag und wurden mit Rote Bete als Vorspeise, Hühnersuppe als Hauptgericht und Obst als Dessert regelrecht „abgespeist“.


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Niklas (31-35)

Mai 2018

Schönes Resort zum Ausspannen und Wiederkehren

6.0/6

Ich war 14 Tage im Holiway Garden als Alleinreisender in einer der Suiten untergebracht. Es war paradiesisch schön und genau das was ich brauchte, um Abstand vom sonst so stressigen Alltag zu haben. Es sind zwar sehr viele spirituellere Gäste dort und Yogies, doch auch ich als weniger spiritueller Mensch habe mich dort sehr gut aufgenommen gefühlt. Der Pool ist super und alles ist sehr sauber und top organisiert. Ich freue mich schon aufs nächste mal. Danke Holiway!!!


Umgebung

6.0

Es ist etwas abgelegen im Norden Balis, sehr traditionelle Gegend ohne Massentourismus und nervende Verkäufer. Anlage liegt direkt am Strand mit eigenem Riff. In der Nähe befinden sich Tauchschulen, Restaurants, eine Kunstschmiede und wunderschöne Wasserfälle.


Zimmer

6.0

Die Suite hatte einen sehr hohen Standard, wurde täglich gereinigt und dank der Aircondition und dem täglich frisch nachgefülltem Trinkwasser war immer für eine Erfrischung garantiert.


Service

6.0

Die Anreise war genauso problemlos wie der Check In bei dem liebevollen Personal an der Rezeption. Für die Ausflüge hat sich die freundliche Besitzerin Maria persönlich mit mir zusammen gesetzt und mir die einzelnen Ziele erklärt und selbst bei anderen Fragen hat sie sich sehr liebevoll gekümmert. Ansonsten waren Illu und Made von der Rezeption 24/7 für mich verfügbar. Das Restaurantpersonal war stehts ansprechbar, höflich und hat flexibel auf meine Sonderwünsche reagiert. Das Spapersonal hat mi


Gastronomie

6.0

Halbpensionsgerichte waren ausgezeichnet zubereitet und sehr lecker. An einem Tag habe ich mir statt dem Angebot ein Essen aus dem Menü kochen lassen, was trotz dem vollem Restaurant überhaupt kein Problem darstellte. Die Pizza und die Burger kann ich sehr empfehlen. Beim Essen auf das Meer raus zu blicken vermisse ich jetzt schon.


Sport & Unterhaltung

6.0

Ich als Taucher bin voll auf meine Kosten gekommen. Die Riffe sind klasse. Ich habe auch verschiede Touren gemacht mit Scooter sowie mit eigenem Fahrer. Es wird zwar Yoga angeboten, zu der Zeit habe ich jedoch entweder noch geschlafen, mir die Delfine und den Sonnenaufgang vom Fischerboot angeschaut oder bin den Mount Batur Vulkan hoch gekrakselt. Es gibt viele Wasserfälle in der Gegend, welche mit dem Roller gut zu erreichen sind. Es wurden desweiteren viele Meditationen angeboten, also ich den


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Tamara (19-25)

Mai 2018

Hier muss man gewesen sein

6.0/6

Meine Freundin und ich wollten eine balinesische Heilreise machen und waren hier genau richtig. Wir wurden vom Flughafen abgeholt und am späten Abend sehr herzlich von Made empfangen. Wir bekamen einen leckeren Erfrischungsdrink und wurden in alles sehr detailliert eingeweiht. Selbst Maria ( die herzlichste und liebevolle Besitzerin ) kam noch zu uns und fragte uns nach unserem Wohlbefinden. Ich habe mich wirklich sehr wohl gefühlt , fast schon aufgenommen, wie bei einer kleiner Familie. Wir werden diese Woche niemals vergessen und ich komme gerne wieder.


Umgebung

6.0

Wer nach Bali kommt um sich zu entspannen oder sich wiederzufinden ist hier genau richtig. Wir wollten Urlaub machen und haben viel Zeit im spa oder am Pool verbracht. Ansonsten sind Die Menschen rundum super freundlich und man wird von jedem mit einem Lächeln begrüßt.


Zimmer

6.0

Wir hatten das tolle „Kupu-Kupu“ Zimmer , das Zimmer war wie für uns gemacht. Wir hatten 2 Einzelbetten und das Bad war offen ( für balinesische Verhältnisse normal) Die Dekoration mit den Blumen, zu Beginn der Anreise war mit so viel Liebe geschmückt. Beim Duschen hätte ich soviel Platz und habe mich wie eine Prinzessin gefühlt !


Service

6.0

Der Service war so super gewesen, der beste Service den ich seit langem gesehen habe. Jeden Tag wurde man nach seinem Wohlbefinden gefragt und man ist auf Wünsche oder Unverträglichkeiten eingegangen. Maria hat ein so tolles Team! Ich habe viel mit dem Service gelacht und mich jeden Tag wieder gefreut diese Menschen zu sehen :-)


Gastronomie

6.0

Die Atmosphäre war so idyllisch gewesen, ich habe mich einfach rundum wohl gefühlt und sehr viel gelacht. Es gab unterschiedliches Essen , was man sich am Morgen aussuchen durfte , wenn man Halbpension gebucht hatte. Mir hat das Essen wirklich super geschmeckt und ich wurde immer satt :-)


Sport & Unterhaltung

6.0

Die Wellnessanlage ist super gut gewesen, überall waren diese Blumen und man merkt wenn das Personal hinter seiner Arbeit steht und diese mit voller Liebe ausführt. Jeden Morgen gab es Yoga oder am Abend eine Meditation. Der Pool war nicht weit von unserem Zimmer und wir lagen jeden Tag viele Stunden dort, selbst Frühs um ein paar Bahnen zu schwimmen , einfach wunderbar. Wir hatten die Ehre und durften bei der Einweihung eines neuen Raumes dabei sein. Diese Zeremonie war so schön gewesen , dass


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Teresa (26-30)

Mai 2018

Ein besonderer Ort mit besonderen Menschen

6.0/6

Wir waren eine Woche dort für das Bali Healing Package. Vom ersten Moment an haben wir uns total herzlich aufgenommen gefühlt. Es ist ein tolles Resort mit tollen Menschen (sowohl Mitarbeiter, wie Gäste und auch die Inhaberin Maria ist besonders zuvorkommend!). Die Zeit dir wir dort verbringen durften, werden wir nie vergessen. Wir haben viele Menschen kennengelernt, die alleine reisten. Hier ist aber niemand alleine, wir haben direkt Anschluss gefunden und immer mit vielen anderen Gästen den Abend gemeinsam verbracht. Wer für sich bleiben möchte, kann das aber selbstverständlich auch.


Umgebung

6.0

Wer das ursprüngliche Bali kennenlernen möchte, sollte dort ein paar Tage verbringen. Die Menschen im Dorf sind ausnahmslos höflich und authentisch. Man kann von dort tolle Ausflüge machen und bei der Organisation ist jeder der Angestellten-stets mit einem Lächeln auf den Lippen-gerne behilflich. Wir wurden am Flughafen von einem Fahrer in Empfang genommen und zum Hotel gebracht. Die Fahrt dauerte 3 Stunden, die aber wie im Flug vergingen, da wir die Schönheit dieser Insel direkt aufgesogen hab


Zimmer

6.0

Die Zimmer sind alle sehr schön eingerichtet. Kein TV, was wir sehr begrüßten, schließlich ist man im Urlaub und sollte das Meer genießen. Das offene Bad (typisch für Bali) fanden wir auch super, soviel Platz zum duschen hat man sonst nie. Nachts hörte man das Meer rauschen und wir konnten wunderbar schlafen.


Service

6.0

So gutes Service Personal haben wir noch nie erlebt. Jeder kannte ab dem ersten Tag unsere Namen und war ausnehmend höflich. Auf Sonderwünsche wurde prompt eingegangen und es blieb kein Wunsch offen.


Gastronomie

6.0

Das Essen war immer sehr lecker. Wir hatten Halbpension gebucht und durften uns am Morgen ein Gericht für Abends aussuchen. Zur Auswahl standen zwei Gerichte: Fisch oder Fleisch und eine Vegetarische Variante und wir wurden nie enttäuscht. Auch auf Veganer wird hier große Rücksicht genommen und immer eine weitere Variante angeboten.


Sport & Unterhaltung

6.0

Man kann sich hier den ganzen Tag beschäftigen, wenn man denn will. Am Morgen Yoga, diverse Ausflüge, Meditation oder einen Besuch im wirklich grandiosen Spa! Es gibt auch ein tolles Korallenriff, dass man erkunden kann. Hierfür kann man sich die Schnorchelausrüstung auch ausleihen (wir hatten unsere nämlich zu Hause vergessen) Außerdem werden oft diverse Kurse und Seminare im Hotel angeboten.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Iris und Herbert (56-60)

Mai 2018

Unsere neue Liebe.

6.0/6

Wunderschöne Hotel direkt am Meer gelegen. Sehr schöne gepflegte Anlage, ruhig, erholsam. Sehr saubere Bungalows mit zum Teil offenen Bad. Man konnte unter dem Sternenhimmel durschen.


Umgebung

6.0

Außerhalb von jeglichem Tourismus, mit gleichgesinnten Menschen, ideal zum entspannen und erholen.


Zimmer

6.0

Wundervoll gestaltete individuelle Zimmer. Es war alles vorhanden, was man brauchte oder wuide besorgt. Tief und fest unter einem Moskitonetz geschlafen. Nur ökologisch eingerichtet.


Service

6.0

Der Service ist unübertroffen. Nicht zu überbieten an Freundlichkeit und Zuvorkommenheit. Wünsche wurden bedingungslos erfüll.


Gastronomie

6.0

Täglich frisch zubereitetes Essen, vielfältig, keine Wiederholungen, immer ein Geschmackserlebnis. Man konnte auswählen zwischen vegetarisch und mit Fisch oder Hühnchen. Man freute sich jeden Tag auf die Menüfolge. Man saß am Wasser und alles war wundervoll beleuchtet. Das Personal verbreitete eine ruhige leibevolle Atmospäre.


Sport & Unterhaltung

5.0

Das Wellnessangebot ließ keine Wünsche offen und übertraf unsere Erwartungen um ein Vielfaches. Die Angebote an Ausflügen konnten nicht alle wahrgenommen werden, wegen zu wenig Urlaub, so dass wir unbedingt wieder kommen müssen. Die Ausflüge an denen wir teilnahmen waren atemberaubend und unvergeßlich.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Stefanie (51-55)

April 2018

Erholung pur in optimaler Umgebung!

6.0/6

Wunderschönes, sehr sauberes und gepflegtes Resort mit sehr nettem und freundlichen Personal. Yoga, Mediation, Massagen und Wellnessanwendungen werden von geschultem Personal ausgeführt und lassen hervorragend den Alltag vergessen und in sehr schöner Atmosphäre völlig entspannen. Nur zu empfehlen!! Meines Erachtens auch sehr gut für allein reisende Frauen geeignet, die sich entspannen möchten.


Umgebung

6.0

Die Fahrt zum Hotel dauert ca. 3-3,5 Stunden, ist aber eine sehenswerte und interessante Strecke. So durchfährt man einmal quer die Insel.


Zimmer

6.0

Sehr schöne Bungalows mit gute Betten (mit Moskitonetzen), Klimaanlage etc . Habe exzellent geschlafen, was selten vorkommt :-)


Service

6.0

Sehr freundliches und zuvorkommendes Personal. Wünsche wurden alle sofort erfüllt.


Gastronomie

5.0

Das Frühstücksbuffet mit Brot (!), frischen Obst und allen Variationen an Eiern, selbstgemachten Marmeladen, Aufstrichen und Pancakes. Suppen, Hauptspeisen und Nachspeisen, alle frisch zubereitet. Bei der Halbpension war immer auch ein vegetarisches Gericht zur Auswahl.


Sport & Unterhaltung

6.0

Hervorragendes Wellnessangebot, Yoga und Meditation wurde von einer sehr netten und professionellen Yogalehrerin (auf deutsch) unter freiem Himmel durchgeführt (SUPERKLASSE!!). Der Pool war sehr sauber (tägliche Reinigung), und selbstverständlich das offene Meer! Für Spaziergänge am Meer/Strand sind Badeschuhe empfehlenswert. Es werden viele Touren zu Sehenswürdigkeiten und Städte angeboten die von sehr freundlichen heimischen Fahrern begleitet sind. Es ist nur empfehlenswert viel Zeit für die


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Dominique (46-50)

April 2018

Als Fremder gekommen, als Freund gegangen-Namasté

6.0/6

Wer sich vom Buch "Wiedersehen im Cafe am Rande der Welt" inspiriert fühlt, wird dieses Hotel lieben! Als Fremder gekommen und als reich beschenkter Freund gegangen.


Umgebung

6.0

Schon die Anfahrt war ein Fest für die Augen, Meer, Berge, Vulkane, tropische Landschaft - herrlich! Es gibt vieles zu entdecken und die bestens vernetzte Hoteleigentümerin- und Managerin organisiert zahlreiche Ausflüge zu lokalen Märkten, Tempelanlagen, Wasserfällen, Wanderungen durch die Reisfelder oder zum Sunset auf den Vulkan und noch vieles mehr! Auch die weiterführenden Tips und Empfehlungen der Hoteleigentümerin für Hotels und Reiseziele in und um Bali waren sehr hilfreich.


Zimmer

6.0

Sauber, schick, funktional und geräumig. Ich liebe es mit dem leisen Rauschen des Meeres einzuschlafen.


Service

6.0

Sehr, sehr freundlicher und herzlicher Service. Vom Check-in über die Küche bis hin zum SPA!


Gastronomie

6.0

Abwechslungsreiche Karte mit saisonalem Angebot, frisch zubereitet. Auf individuelle Unverträglichkeiten wird minutiöns eingegangen. Sogar beim Kochkurs wurde darauf eingegangen. Schöne, interessante Weinkarte mit lokalen und internationalen Erzeugnissen.


Sport & Unterhaltung

6.0

Sehr, sehr vielfältig. In den wenigen Tagen im Resort durfte ich eine weltklasse balinesiche Massage geniessen, genoss Meditation und Yoga, einen Besuch bei einer traditionellen Heilerin, erfüllte mir mit der Palmblattlesung einen Herzenswunsch, erfuhr durch die Grundtonbestimmung mehr über mich selbst und erkundete beim Tauchen das Wrack der nahe gelegenen Liberty. Auch die balinesiche Tanzvorführung, die Vollmondzeremonie zur Walpurgisnacht sowie der Kochkurs haben mir sehr gut gefallen.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Katja (41-45)

April 2018

Top Hotel, wunderschön, hochwertig, liebevoll

6.0/6

Wunderschönes Hotel in dem ALLES dafür getan wird das ich mich zu 100% wohlgefühlt habe-ich werde ganz sicher wiederkommen!


Umgebung

6.0

Wunderschöner ruhiger, top gepflegter, liebevoller Resort und trotzdem sehr guter Ausgangspunkt für weitere Ausflüge ins Land - Fahrt vom Flughafen ist ungefähr 3 Stunden wo man schon Land und Umgebung genießen kann


Zimmer

6.0

Ich habe noch nie so saubere Zimmer in so einem TOP-Zustand gesehen, hier wird wirklich an ALLES gedacht, jedes Detail stimmt,sehr bequemes großes Bett, sehr liebevoll dekoriert, eigener Safe im Kleiderschrank, Klima, hochmoderne Badezimmer, Duschlotion, Shampoo vorhanden, immer ein gefüllter Wasserkrug auf dem Zimmer und vieles wunderbares mehr


Service

6.0

auch hier spiegelt sich das Rund um Sorglos Paket vom Holiway Garden wieder, die Mitarbeiter sind immer am lächeln, freundlich, sprechen Dich mit Namen an und kümmern sich liebevoll um alle Deine Wünsche, ALLES BESTENS - das herzigste für mich war an meinem Geburtstag, mein Frühstückstisch wurde mit wunderschönen Blumen hergerichtet, mein Zimmer mit Blüten zum Geburtstag geschmückt und ich bekam sogar einen eigenen Kuchen gebacken, vom ganzen Personal mehrere Geburtstagslieder gesungen, alles un


Gastronomie

6.0

hochwertige balinesische Küche serviert im 3 Gang Menü Abends an wunderschön gedeckten Tischen, es gibt immer einen kostenlosen Wasserkrug am Tisch, Essen sehr abwechslungsreich, sehr lecker und die Getränkekarte ist extrem vielseitig, hochwertige Weine und das Essen a la Card außerhalb der Halbpension wird immer super frisch und lecker zubereitet. Ganz, ganz toll. Und das Personal ist schnell, sehr sehr freundlich und immer aufmerksam, ich bekam jeden Wunsch erfüllt


Sport & Unterhaltung

6.0

auch hier kann ich nur schwärmen, eine TOP gepflegte Pool Area, ein hochwertiger Wellness/Spa Bereich, in dem man empfangen wird mit einem Fußbad und einem schönen Tee, zum Ankommen, Einzelkabinen zum relaxen, man geht mit dem vom Hotel ausgeliehenen Kimono entspannt zur Massage, Ruhezeit hinterher und zum Abschluss gibt es nochmal ein Tee, das Gesamtpaket im Spa, wie die Auswahl der Anwendungen erhält von mir 5 Sterne+ Das angebotene YOGA morgens auf der Plattform am Meer ist genial und der


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sevil Deveci (46-50)

April 2018

Ich kann Holway Garden 100% weiter empfehlen.

6.0/6

Das Hotel liegt direkt am Meer . Die Lage und die Atmosphäre gleich beim ersten Anblick ein Wau Erlebnis . Es sind viele , in verschiedenen Größen Ferienhäuser mit einer sehr sehr schönen grosen Terasse . Jede Villa ist individuell sehr geschmackvoll eingerichtet .


Umgebung

6.0

Vom Flughafen zum Hotel haben wir 3 Stunden gebraucht . Da man ja im Urlaub ist und Zeit hat, freut man sich auf das Ziel und die Fahrt war sehr angenehm. Der Fahrer war sehr höflich und die Stimmung im Transfer war einfach angenehm . Wir wurden im Hotel sehr herzlich von der Besitzerin Frau Maria empfangen. An den folgenden Tagen nahm Sie sich Zeit und informierte uns mit vielen guten Tipps wann und welche Ausflüge wir vom Hotel aus machen konnten. Dies wurde dann alles vom Personal organisi


Zimmer

6.0

Die Zimmer waren sehr sauber , sehr gepflegt und sehr schön ausgestattet . Täglich wurde es gereinigt. Jeden Tag bekamen wir frisches Wasser ins Zimmer gestellt. Auch hatten wir ein Moskitospray zuverfügung , die selbst, Bio zusammen gestellt wurde. Das Zimmer hatte ein Doppelbett mit Moskitonetz, indem man himmlisch schlafen konnte. Täglich konnte man Handtücher auswechseln lassen. Im Zimmer hatten wir auch Klimaanlagen.


Service

6.0

Ich reise ja sehr viel , so ein freundliches Personal ist mir nirgendwo begegnet. Wir wurden immer mit unserem Namen angesprochen . Das Personal war immer fröhlich, zuvorkommend und einfach zu jederzeit immer anwesend und ansprechbar. Maria, die Besitzerin der Anlage : jeden Morgen ist Sie von Tisch zu Tisch gegangen und hat nachgefragt , ob alles in Ordnung sei . Falls ein Anliegen war ,wurde dies sofort erledigt . Auch am Abend hat Sie jedes Mal, mit ihrer sehr elegante Art und Kleidung Ihren


Gastronomie

6.0

Das Essen war immer nur ein Genuss . Jeden Tag gab es frisches Obst , selbst gebackenes Bio Brot . Jeden Tag frische diverse selbst gemachte Brotaufstriche und wieder selbst gemachte Marmeladen oder auch Schokoaufstrich. Das Abendessen wurde schon am Frühstückstisch gefragt , was man denn gerne Essen würde. Man konnte zwischen Fleisch, Fisch und Vegetaisch immer bestellen. Am Abend wurde alles frisch serviert. Es war einfach köstlich.


Sport & Unterhaltung

6.0

Es gab morgens immer Yoga . Hatte zwei Yoga Lehrer kennengelernt , die eine kam aus Deutschland und die andere aus Holland . Ich kann nur sagen , es war genial. Am frühen Morgen und das am Meer .......... Die Poolanlage war sehr sauber, gepflegt und wurde jeden Tag um 6 Uhr morgens auf Keime geprüft.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Marianne (56-60)

März 2018

Wer einen ruhigen Urlaub verbringen möchte ist hie

6.0/6

Kleines aber feines Resort indem man sich sehr gut erholen und Kraft tanken kann. Wir haben uns von Anfang an sehr wohlgefühlt und die Zeit genossen.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt abseits vom Ort, Fußweg dorthin ca. 10 Minuten in einem sehr schön gestalteten Garten mit direktem Zugang zu Meer. Der Transfer vom Flughafen dauert ca. 4 Stunden, der Weg führt durch die Berge und ist ganz schön abenteuerlich, an die Fahrweise der Balinesen muss man sich erstmal gewöhnen. Ausflüge konnten im Resort gebucht werden.


Zimmer

5.0

Das Zimmer war klein aber für uns vollkommend ausreichend, endlich mal ein Kleiderschrank indem man genug Platz hatte und Bügel um Kleidung aufzuhängen. Der Raum war klimatisiert, das Bad war großzügig und in einem guten Zustand.


Service

6.0

Das Personal war sehr freundlich und zuvor kommend. Wünsche wurden erfüllt. Wir hatten den Eindruck, dass die Menschen gerne dort arbeiten und zufrieden sind.


Gastronomie

6.0

Hervorragendes frisches Essen ob a la Carte oder die Auswahl zwischen den Menüs uns hat es immer sehr gut geschmeckt.


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

MAK (51-55)

Januar 2018

Hotel nicht für jedermann geeignet

4.0/6

Wir waren in diesem Hotel fehl am Platz. Ist ein Hotel für Seminare und richtige Yogafans. Für normale Urlauber eher nicht geeignet.


Umgebung

3.0

Absolute abgelegen, man ist voll auf die Angebote im Hotel angewiesen und dies wird entsprechend ausgenutzt. Wir wollten nach Ubud, wurde auch von Maria top organisiert, jedoch mit entsprechenden Aufschlag Massageangebot ist topp Strand muss man mögen, schwarze Steine, eher nicht für Strandspaziergänge geeignet, Badeschuhe zwingend erforderlich Personal sehr nett


Zimmer

3.0

Wasser könnte heißer sein, wir waren in der Regenzeit und da ist es schon mal angenehm heiß zu duschen, nach dreimaliger Nachregulierung und unangemessener Pampigkeit durch Hermann war es dann etwas wärmer


Service

4.0

Personal sehr freundlich


Gastronomie

3.0

Ich habe mir mit dem Burger den Magen verdorben und die ganze Nacht gebrochen, Aussage von Maria „ könnte doch eher ein Virus sein“ Burger wurde voll berechnet !!! Aber es gab zumindest Magentropfen. Waren die letzten Tage nur noch 5 Gäste, dementsprechend wurde auch am Buffet gespart.


Sport & Unterhaltung

2.0

Yoga, Meditation, Massage Pool sehr sauber


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Alo (56-60)

Januar 2018

siehe oben

6.0/6

Abseits der großen Touristenströme ein wunderbarar Ort zum Entspannen, Kraft tanken, einfach Urlaub. Keine Bettenburgen, sehr gute Begleitung und herrliche Massagen von fachkundigen Menschen vor Ort zum relaxen


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Barbara (46-50)

November 2017

Geheimtipp! Urlaub im Paradies

6.0/6

Das Hotel ist einfach ein Traum. Ich werde auch nächstes Jahr wieder kommen. Für mich passt einfach alles: Die Ruhe, das Wellnessangebot, die Freundlichkeit der Inhaberin Maria Dörr und den Mitarbeitern, das Essen. Ein optimaler Platz um zur Ruhe zu kommen und das echte Bali kennenzulernen. Hermann, der Bruder von Maria ist Bali und Indonesienkenner, spricht Indonesisch und kennt sich mit der balinesischen Kultur aus. Er gibt viele wertvolle Tipps, die nicht in Reiseführern zu finden sind. Auch die Ausflugsmöglichkeiten von Tempelbesichtigungen, über Besuche beim balinessichen Heiler, Palmblattbibliothek sind sehr vielfältig. Alleinreisende sind bestens aufgehoben. Es gibt neben Gruppen und Paaren auch viele Alleinreisende, die sich an einem gemeinsamen Tisch zum Essen setzen und auf Wunsch auch gemeinsame Ausflüge unternehmen können. Ein Platz, an dem man gut allein, aber auch mit anderen Menschen sein kann. Die Athmosphäre ist sehr herzlich. Das Hotel, die Räume sind einfach nur schön, geschmackvoll und liebevoll eingerichtet und dann auch noch anch Feng Shui, Paradiessicher Garten. Ich kann das Hotel nur empfehlen. Geheimtipp!


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Thomas (51-55)

September 2017

Wohlfühloase im Norden von Bali

6.0/6

Wunderbar ruhiges, kleines Hotel im Norden von Bali. Nach 2014 und 2015 sind wir zum dritten Mal hier und fühlen uns rundum wohl. Sehr angenehme Atmosphäre zum Relaxen. Wundervolle Gartenanlage und sehr gepflegt. Sehr freundliches Personal und angenehme Hotelgäste. Wünsche werden gerne erfüllt.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Pool, Welness und viele Ausflüge möglich.Organisation völlig problemlos über die Rezeption.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Thomas (36-40)

September 2017

Perfekt. Besser gehts kaum.

6.0/6

Eigentlich dürfte ich das Hotel Resort gar nicht weiterempfehlen, damit es weiterhin ein Geheimtipp bleibt. Für uns war dieser Urlaub perfekt. Alles in dieser Hotelanlage wurde mit Herz angelegt, gepflegt und ist durchdacht.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt im Norden Balis. Zwischen Palmen in einer gepflegten Gartenanlage. Der Norden ist nicht so touristisch überlaufen. Dadurch ist es sehr ruhig.


Zimmer

6.0

Sehr schön eingerichtet. Zum Himmel offene Dusche. Somit ein Duscherlebnis unter Palmen und Sternen.


Service

6.0

Es werden alle Anliegen so schnell, wie möglich, erledigt.


Gastronomie

6.0

Frisch. Regional. Perfekt. Wir waren 14 Tage da. Es gab täglich etwas anderes. Kein Essen hat sich wiederholt. Gemüsecurry oder sämtliche Variationen an Fisch, sogar ein frisch gefangener Red Snapper wurde uns abends mal als extra serviert. Auf Wunsch gabs auch mal ein Steak.


Sport & Unterhaltung

6.0

Schnorcheln am Hausriff. Pool. Yoga. Meditation. W-Lan. Kein TV. Also kann man sich mit anderen Gästen unterhalten.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Bernhard (51-55)

September 2017

traumhafte Ferien direkt am Meer

6.0/6

Das Holiway Garden Resort hat mir einen traumhaft schönen Urlaub beschert. Das Gesamtkonzept mit dem vielseitigen Angebot überzeugt mit; gesunde Ernährung, wohltuende Massagen, interessante Ausflüge, Yoga am Morgen,, Meditation am Abend, Behandlungen und Rituale mit einer einheimischen Heilerin, gut organisierte Ausflüge zu zauberhaften Wasserfällen und hindusisischen, buddhistischen Tempeln. Die Gartenanlage ist ein Traum und wird liebevoll gepflegt, der Pool ist fast zu warm, aber man kann ja jederzeit im grossen Becken, im Meer sich erfrischen. Maria sorgt für eine herzliche Atmosphäre und berät ihre Gästen ganz individuell nach ihren Bedürfnissen. Das Personal ist sehr freundlich.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Karin (46-50)

August 2017

Paradies auf Bali für Ruhesuchende

6.0/6

Paradies auf Bali. Wer Ruhe und Entspannung sucht, ist hier absolut richtig. Der schönste Aufenthalt auf Bali. Interessante und spannende Ausflugsmöglichkeiten. Resort abseits der Touristenpfade. Dank der Gespräche mit Maria und Hermann lernt man Bali realitätsnah kennen.


Umgebung

6.0

Absolute Ruhe-Oase. Liegt ideale zur Erkundung des Nordens von Bali.


Zimmer

6.0

Villa sehr schön und groß, super Meerblick.


Service

6.0

Die persönliche Betreuung durch Maria und Hermann ist super. Jeder Gast wird zuvorkommend behandelt - es ist wie eine große Familie. Tipps für Ausflüge sind spitze. Spontane Angebote wie Kochschule, Besichtigung einer Palmzuckerproduktion, Marktbesuch etc. vervollständigen den tollen Aufenthalt. Check in und Check out super. Egal welchen Service man benötigte - er war immer perfekt. Danke an das gesamte Holiway-Team.


Gastronomie

6.0

Abwechslungsreich und alles sehr frisch zubereitet.


Sport & Unterhaltung

6.0

Super Tipps für die Ausflüge, Pool sehr schön. Meer inclusive vorbeischwimmender Delfine traumhaft. Keine Quallen, viele bunte Fische. Massagen sehr gut.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Markus (51-55)

August 2017

Eine Zeit-Oase in einer turbulenten Zeit.

6.0/6

Das Hotel ist eine "Zeit-Oase". Der Stress des Alltags fällt von einem ab. Wir sind spät Abends angekommen und trotzdem sofort von Maria herzlich empfangen worden. Das Hotel ist keine Massenunterkunft. Hier ist alles sehr individuell und persönlich. Die Grenzen zwischen Natur und Hotel sind fließend.


Umgebung

6.0

Im Norden Balis ist noch die ursprüngliche balinesische Kultur und Lebensweise präsent. Fern vom touristisch voll erschlossenem Süden kann man im Norden noch das ursprüngliche Bali finden. Wasserfälle mitten im Dschungel, Meersalzgewinnung noch wie vor 100 Jahren. Achso, der Verkehr auf Bali ist ein Abenteuer. Der Weg ist das Ziel!


Zimmer

6.0

Es war nicht nur ein Hotel-Zimmer. Wir hatten eine 2-stöckige Villa, 25m vom Meer. Das Rauschen der Brandung hat uns ins Bett gebracht. Wir schliefen in großen Himmelbetten, hatten eine große Terrasse, Balkon, die Dusche war unter freiem Himmel.....Blüten wurden jeden Tag im Haus verteilt.


Service

6.0

Man wird mit einem freundlichen, ehrlichen Lächeln morgens begrüßt. Alle sind sehr freundlich und höflich. Man fühlt sich sofort wie in einer Familie aufgenommen. Der Service lässt keine Wünsche offen. Hier sind 5+ Sterne angebracht!


Gastronomie

6.0

Ein Potpourri der Balinesischen Küche. Morgens frische Früchte, selbst gebackenes Brot in einer paradiesischen Umgebung. Abends unter dem südlichen Sternhimmel mit Meeresrauschen ein 3-Gänge Menü.


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Pauline (36-40)

Juli 2017

Für mich war es PERFEKT!!!

6.0/6

Mein Urlaub im Resort Holiway Garden war einer der schönsten die ich je hatte. Die freundlichen Mitarbeiter, das Yoga, die ganze Anlage und die Ruhe, die ich dort bekommen habe waren einfach fantastisch. Sehr Empfehlenswert!!!


Umgebung

5.0

Es sind zwar ca 3 Stunden vom Flughafen aus, jedoch sieht man auf der Fahrt viel von der Insel was mir sehr gut gefallen hat. Ausflugsziele sind mehrere gut erreichbar.


Zimmer

6.0

Schöne Einrichtung und genügend Platz. Alles was man im Urlaub braucht.


Service

6.0

Sehr freundliches Personal und mir wurde immer direkt weitergeholfen. Man spürte die Freude an ihrer Berufung.


Gastronomie

6.0

Sehr gute Küche!!!


Sport & Unterhaltung

5.0

Der Wellnessbereich hatte eine große Auswahl an Massagen etc. schöne Poolanlage und der perfekte Ort um zur Ruhe zu kommen.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Tina (46-50)

Juli 2017

Traumurlaub

6.0/6

Tatsächlich so wie wir es uns schöner nicht vorstellen konnten. Ein Paradies mit familiärer Atmosphäre. Viel schöner als der touristische Süden - und trotzdem nah genug an vielen Sehenswürdigkeiten.


Umgebung

6.0

Gleich hinter dem Ressort ein Stück Dschungel und nur ein kurzer Weg ins Dorf.


Zimmer

6.0

Die Villa war für uns perfekt - besonders das Bad. Tolle Terrasse mit Blick aufs Meer.


Service

6.0

Wir haben uns so wohl gefühlt - nicht wie zahlende Gäste - eher wie Freunde die zu Besuch sind.


Gastronomie

6.0

Sehr leckeres Essen - unbedingt auch einen Kochkurs buchen, wenn dich die Gelegenheit bietet.


Sport & Unterhaltung

6.0

Das hauseigene Riff war für uns als Schnorchler prima- in der Nachbarschaft gibt es eine sehr gute Tauchschule. Yoga und Meditation lassen auch keine Wünsche übrig.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sandra (31-35)

Juli 2017

Tolles Rundreisehotel zum Entspannen und Genießen

6.0/6

Das Hotel Holiway Garden liegt abseits vom Touristenstrom und ist von einer deutschen Auswandererin geführt, weshalb auch das ein oder andere auf deutsch geklärt werden kann und u.a. deutsche Yoga-Stunden angeboten werden.


Umgebung

6.0

sehr ruhig gelegen, lädt zum Entspannen ein


Zimmer

5.0

saubere Unterkunft im Bungalow-Style mit Bali-üblichen Außenbädern - Moskitonetz war leider nicht dicht, daher die Empfehlung ein eigenes Reise-Moskitonetz auf Bali dabei zu haben


Service

6.0

Der Service war sehr gut, sehr nette Mitarbeiter.


Gastronomie

6.0

Wundervolle Abendgastronomie unterm Sternenhimmel! Gewählt werden konnte zwischen 2 Menüvorschlägen. Frischküche.


Sport & Unterhaltung

6.0

Verschiedene Yoga-Angebote und Massagen. Aufgrund der nur eintägigen Übernachtung im Rahmen einer Rundreise wurden die Angebote allerdings nicht genutzt.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Matthias (31-35)

Juni 2017

Flitterwochen im ruhigen Norden

6.0/6

Das Hotel liegt sehr ruhig im wenig touristischen Norden. Es ist top sauber und gepflegt.!!! Es gibt runderherum viele tolle Dinge zu entdecken.


Umgebung

6.0

Das Holiway liegt im Norden, sehr ruhig mit wenig klassichem Tourismus außenrum. Man kann einen Roller direkt im Hotel mieten und kann alles wichtige somit schnell erreichen, egal ob Supermarkt oder Sehenswürdigkeit. Man sollte sich jedoch vorher einen Plan machen was man alles machen und sehen möchte, keine Sorge im Norden gibt es genug. Eine Woche nur am Pool zu liegen, dazu muss man nicht bis nach Bali fliegen, aber das ist auch nicht der Anspruch vom Holiway.


Zimmer

6.0

Wir hatten einen Bungalow am Pool. Der Schlafraum ist nicht groß aber völlig ausreichend, das Bad mit der Dusche ist nach oben hin offen und wunderschön. Die Klimaanlage funktioniert ausgezeichnet. Ein Mücken-Netz ist vorhanden, im Bad dank Licht über dem Spiegel sehr hell, da es auf Bali früh und schnell dunkel wird.


Service

6.0

Auf jeden Wunsch wird sofort eingegangen, man bekommt Tipps was man in der Umgebung machen kann, das Englisch der Angestellten ist sehr gut und alle Mitarbeiter sind wahnsinnig freundlich!


Gastronomie

6.0

In direkter Umgebung gibt es keine Restaurants/Warungs die klassicherweise in Reiseführern empfohlen werden, von daher haben wir auch ohne Vollpension immer Abends im Hotel gegessen. (a la Carte - es gibt alternativ auch jeden Abend ein 3 Gänge Menü) Man kann einen Blick in die Küche werfen, sie hat deutschen Standard, top sauber und gepflegt. Das Essen ist qualitativ hervorragend, gleiches gilt auch für das Frühstück!


Sport & Unterhaltung

6.0

Die Hotel-Leitung gibt gerne und ausführliche Tipps was man so alles unternehmen kann. Wir waren beim Wasserfall in Les der glücklicherweise nicht von Touristen überlaufen ist und wir sind mit dem Fischerboot raus gefahren zum Sonnenaufgang, ein absolutes MUSS für jeden Gast, genial und als Krösnung haben wir dutzende Delfine gesehen!


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Antje (56-60)

Juni 2017

Ein einzigartiger, unvergesslicher Urlaub!

6.0/6

Hotel bietet einen einzigartigen Urlaub. Die Kombination aus der wunderschönen Anlage, der persönlichen Betreuung und dem Kennen lernen einer anderen Kultur durch Ausflüge waren wunderbar.


Umgebung

5.0

Die Lage ist dann für Sie ideal, wenn Sie Ruhe suchen und das Leben auf Bali kennen lernen möchten fernab des Massentourismus. Mit Moped und Auto können Sie sich vieles erschließen.


Zimmer

6.0

Hatten das Glück, in einer Villa in der ersten Reihe wohnen zu dürfen. Ließ keine Wünsche offen.


Service

6.0

Das gesamte Team war stets darauf bedacht, auf die Wünsche bestmöglich und vor allem individuell einzugehen. Vielen Dank an Maria, Hermann, Ines und das gesamte Team!! Sei es beim Essen, den Ausflügen oder im Spa-Bereich.


Gastronomie

6.0

Gutes Frühstück und immer schmackhaftes Abendessen. Käse- und Wurstauswahl verständlicherweise gering, da kein regionales Produkt.


Sport & Unterhaltung

5.0

Pool, Yoga, Medition, an einem Abend Lesung über Bali. Die Umgebung bietet so viel Eindrücke, da ist mehr "Entertainment" vor Ort nicht nötig.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Marita (46-50)

Mai 2017

Bali zum Ent-/Ausspannen

6.0/6

Der perfekte Ort um zu sich zu kommen. Auch sehr gut für Alleinreisende geeignet, durch die familiäre Atmosphäre in dem kleinen Hotel fand man schnell Anschluss (wenn man es denn will; wer für sich bleiben wollte konnte auch das). Fernab vom Trubel im Süden der Insel bietet der Norden viel für jene, die an Land und Leuten interessiert sind (kein Sandstrand, wegen der Steine unbedingt mit Schwimmschuhen ins Wasser, teilweise starke Brandung). Die Nähe zu den Menschen war echt und das Hotel (samt Gästen) wunderbar in das Ortsleben integriert. Angebote für Yoga, Meditation und Ausflüge mit einheimischen Fahren/Guides über die Insel. Mein persönliches Highlight: Die Bootstour in den Sonnenaufgang, nicht mit dem Touriboot (wie in Lovina und ähnlichen Orten) sondern mit einheimischen Fischern. Man verständigte sich mit Gesten und Blicken und genoss die Fahrt in dem winzigen Boot und den herrlichen Sonnenaufgang. Es war klar, dass es möglich war Delfine zu sehen, aber nicht garantiert - und diese Natürlichkeit war fast das Schönste an der Tour (zugegeben, die Delfine die dann tatsächlich erschienen, haben alles getoppt, aber auch ohne sie wäre es ein tolles Erlebnis gewesen!).


Umgebung

5.0

Flughafen ist ganz im Süden, das Hotel ganz im Norden - aber die drei Stunden Fahrt waren es wert. Unterwegs gab es schon viel zu sehen. Später viele Touren über die Insel gemacht, mit Fahrern/Guides die vom Hotel vermittelt wurden. Schön war es auch, sich mit anderen Gästen eine solche Tour zu teilen und sich dabei besser kennen zu lernen.


Zimmer

6.0

Wunderbarer kleiner Bungalow direkt am Pool, mit Blick auf das Meer.


Service

6.0

Herzlich und zuvorkommend.


Gastronomie

6.0

Auf alle Unverträglichkeiten/Allergien wurde verständnisvoll eingegangen. Keine Pommes oder Pizza, sondern gutes abwechslungsreiches Essen mit Blick auf Frische und Nachhaltigkeit. Es gab immer eine vegetarische Option, auch Veganer kamen nicht zu kurz. Fisch nur aus der Gegend, nichts aus Zucht oder Importen.


Sport & Unterhaltung

6.0

Das Spa-Angebot war herrlich. Kein Hotel für Sportfanatiker, außer vielleicht Mountainbiker die von dort aus Touren fahren wollen. Früh morgens Yoga, am späten Nachmittag Meditation.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Michael (51-55)

April 2017

Wer zur Ruhe kommen will, ist hier richtig .

5.0/6

Kein Sandstrand .Etwas beschwerlich ins Wasser zu kommen.Hat uns nicht gestört.Für mich als Schnorchler ein Traum!!!


Umgebung

5.0

Für Ruhe suchende perfekt.


Zimmer

6.0

Wir haben eine Villa gehabt.Klimaanlage klappt perfekt.Schöne Einrichtung und gute Betten mit moskitoschutz wenn man will. Ein Traum das öffnende Bad mit der Dusche.So was will ich zu Hause haben...Vielleicht etwas dunkel.Für uns (50) aber kein Problem.Alles suuuper sauber.


Service

6.0

Alles was wir brauchten war da. Es wird einem mit allem geholfen und alles unproblematisch organisiert. Vielen Dank an Marias Team!!


Gastronomie

6.0

Das Essen war super. A la carte. Hat jeden Abend super geschmeckt.


Sport & Unterhaltung

6.0

Ich war Schnorcheln.Für mich war es ein Traum.Habe sooo viel gesehen.Man kann so viel unternehmen.So viele Ausflüge machen.2 Wochen reichen da gar nicht.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Fabian (19-25)

März 2017

Exzellent

6.0/6

Wunderschöne Resort&Spa Anlage Herzlicher Empfang mit sehr netter Einführung in der Anlage Top Indonesische Küche wie auch Europäische Magische Sonnenaufgänge Morgens mit anschließendem joga am Meer Uns hat es hier sehr gefallen und würden auch sofort wieder buchen Für jung und alt es ist für jeden was dabei.


Umgebung


Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Patrizia (36-40)

März 2017

Paradies

6.0/6

Ich war vom 27.03. bis 07.03. im Holiway Garden untergebracht. Es war das reinste Paradies. Als ich angekommen bin, hat man mich sofort aufgenommen, so dass ich mich sofort wie zu Hause gefühlt habe. Es war eine tolle Zeit. Die Ruhe, das Angebot waren unbeschreiblich. Es war der Beste Urlaub den ich jemals hatte. Gerne komme ich nächstes Jahr wieder. Danke an alle, die dazu beigetragen haben, dass ich mich so geborgen fühlte.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Annette (51-55)

Februar 2017

Wir kommen wieder !!!

6.0/6

Tolles Hotel , leckeres ,abwechslungsreiches Essen ,liebes Personal , sehr schöne , gepflegte Anlage. ALLES BESTENS


Umgebung

5.0

Vom Flughafen zum Hotel fährt man gut 2,5 Stunden. In gut 1,5 Stunden erreicht man schon Ausflugsziele , Ubud mit Geschäften und verschiedenen Restaurants und Cafes ist in ca 2 Stunden zu erreichen.


Zimmer

6.0

Wir hatten ein tolles Zimmer , die Größe völlig ausreichend genau wie der Kleiderschrank. Betten sind gut. Das Bad riesig und alles sauber . Wir haben wirklich nichts zu beanstanden !!!


Service

6.0

Der Service ist richtig gut , z.B. konnten wir das Zimmer bis zur Abholung nutzen ohne noch was zu bezahlen und es wurde Vorabend Checkin gemacht . Jeder Wunsch wurde erfüllt , Fragen beantwortet , es geht sehr familiär zu im Hotel.


Gastronomie

6.0

Wir hatten Halbpension und jeden Tag gab es ein vegetarisches Gericht oder ein Gericht mit Fleisch oder Fisch zur Auswahl, wirklich alles lecker , und weder die Vorspeise noch die Nachspeise oder das Hauptgericht haben sich in den 14 Tagen wiederholt. Ach das Essen hat uns sehr gut getan !!! Balinesische Küche einfach toll !!!


Sport & Unterhaltung

6.0

Das Hotel hat einen tollen Spabereich , die Massagen sind KLASSE ,Entspannung pur. Morgens gibt es Yoga und man kann die Yogalehrerin für andere Zeiten buchen. Der Pool ist nicht sehr groß , aber wenn man nicht ins Meer kann , ist er völlig ausreichend . Entertainment gibt es nicht , aber wozu auch , Meeresrauschen und andere Geräusche der Natur sind viel angenehmer. wir haben es genossen , kein TV, kein Radio , einfach super !!!


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Matthias (41-45)

Januar 2017

Prima !

6.0/6

Wir verbrachten sehr schöne Tage im Holiway Garden und zwar vom ersten Tag an. Das Hotel liegt abgeschieden im Norden der Insel. Ruhe und Entspannung sind Garantiert. Stellvertretend für alle Mitarbeiter bedanken wir uns bei Maria (unserer Gastgeberin), Ines und Hermann, sowie Erik und Sani. MFG Vera und Matthias


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Simone (51-55)

Oktober 2016

Ein Traum und ein Ankommen

5.9/6

Es war ein ganz toller, erholsamer Urlaub. Von der ersten Minute an toll aufgenommenen worden und auch sofort Anschluss gefunden. Maria und Hermann und ihre gesamte Mannschaft haben alles für ein super


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Carlos (56-60)

Oktober 2016

Maximale Erholung, maximales Wohlfühlen!

6.0/6

Wunderschönes Ambiente, herrliche Lage. Hier wohnt man in ausgewählt schönen Häusern, der Pool ist traumhaft. Der Service unnachahmlich gut und warmherzig!!


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Marguy (46-50)

Oktober 2016

Eine Oase der Genüsse und der Ruhe

6.0/6

Holiway Garden ist ein Ort wo man sich zurückziehen und zur Ruhe kommen kann. Man hat viele Ausflugsmöglichkeiten, da ist für jeden etwas dabei. Das Team im Resort ist stets bemüht, dass es den Menschen im Resort an nichts fehlt und, dass es ihnen gut geht. Im Spa kann man sich mit unterschiedlichen Massagen verwöhnen lassen und entspannen. Ein Platz wo man die Seele baumeln lassen kann und wo man neuen Menschen begegnen kann, wenn man das gerne will. Das Angebot ist sehr umfangreich und die Küche einfach lecker. Holiway ist eine schöne und angenehme Erfahrung. Ein Erlebnis für alle Sinne...


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Antje (46-50)

September 2016

Einfach ein Traumurlaub für Erholung Suchende!

6.0/6

Unbedingt empfehlenswert! Die Anfahrt in den Norden der Insel ist etwas stressig - dafür entschädigt der Ressortaufenthalt jedoch voll und ganz! Das Spa ist herrlich, die Lage direkt am Meer auch. Die Unterkünfte sind geschmackvoll, sehr sauber (deutsche Leitung des Ressorts), das Personal stets freundlich und hilfsbereit. Ein Urlaub zum Erholen im Paradies! Wer allerdings Action sucht, sollte lieber im Süden Balis bleiben.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Dorothea Sauter (51-55)

Juli 2016

vielseitiger Familienurlaub mit hohem Genussfaktor

6.0/6

Insgesamt sind das Ressort und alle vorgehaltenen Angebote hervorragend. Meer mit viel Schorchelerlebnis (Riff "vor der Haustür"), schöne Kulisse, toller Pool & schöne Anlage, bestes Essen, sehr stilvolle Villa, aufmerksamste Umsorgung und liebevolles Ambiente... Perfekt. Und trotz des hohen Erholungswertes war unsern Kindern (11 und 13) nie langweilig... Die Angebote im Spa sind ein Traum. Wir haben viele der angebotenen Ausflüge/Aktivitäten wahrgenommen, diese waren vielfältig, spannend, und sehr verlässlich vorbereitet und organisiert. So konnen wir auch"viel Bali" erleben.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Bernhard (46-50)

Juni 2016

Urlaub und Entspannung total ...

6.0/6

Das Hotel wird liebevoll von der Deutschen Maria Döll geführt und das wird an vielen Details deutlich. Persönliches Highlight war für mich die Gastronomie, die zu jeder Zeit meine Erwartungen übertroffen hat: Frisch, vielseitig, individuell - ein Genuss. Beeindruckend war zudem, dass ich am Ankunftstag am Flughafen Denpassar von dem mich abholenden Fahrer das Handy in die Hand gedrückt bekam mit den Worten: "It´s for you" und die Dame am anderen Ende fragte, was ich denn gerne abends Essen würde...


Umgebung


Zimmer

6.0

Die Zimmer (in meinem Fall ein Bungalow) sind im balinesichen Stil zweckmäßig eingerichtet. Ich habe mich sehr wohl gefühlt und sehr gut geschlafen. Highligt ist die Dusche quasi im Freien bzw. ohne Überdachung. Die Sauberkeit ist prima.


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

6.0

...100 Punkte: Frühstück, Mittagessen oder Abendessen ... noch Fragen?


Sport & Unterhaltung

6.0

Der SPA-Bereich ist prima. Da lernt auch der Mann eine Maniküre oder Pediküre schätzen :-)


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Kerstin (51-55)

Juni 2016

Ein wahres Paradies

6.0/6

Wir haben uns gleich vom ersten Augenblick wohlgefült und konnten unsere Seele richtig baumeln lassen. Ob die tägliche Meditation, Yoga oder der Spa Bereich, alles ist perfekt abgestimmt. Unsere Gecko Suite lag wunderschön am Pool und mit Blick auf das Meer. Der Bungalow ist sehr schön ausgestattet, ganz toll fanden wir das Duschen unter freiem Himmel. Die Anlage ist liebevoll angelegt, sehr sauber und gepflegt. Das Holiway liegt weit weg vom Massentourismus und ist ganz idyllisch gelegen. Das Team ist sehr aufmerksam und sehr freundlich und erfüllt einem jeden Wunsch. Ausflüge sind unkompliziert von einem auf den anderen Tag zu buchen und die Fahrer super nett und hilfsbereit. Das Essen ist ganz hervorragend und lässt keine Wünsche offen. Dank Maria und Ines haben wir einen traumhaft schönen Urlaub gehabt. Maria hat sich dort wirklich ein kleines Paradies geschaffen.


Umgebung

6.0

Sehr ruhig gelegenes Hotel in Norden, Transfer vom Flughafen ca 3h, die sich aber auf jeden fall lohnen. Ausflugsziele sind ob nach Osten, Westen oder Zentral ungefähr 1,5-2h entfernt, aber es gibt immer spannendes zu sehen.


Zimmer

6.0

Großes Doppelbett mit Moskitonetz, schöne Terasse und duschen unter freien Himmel


Service

6.0

Alle Wünsche wurden sofort und freundlich erledigt. Zu bemängeln gab es nichts. Gesamte Anlage sehr sauber und gepflegt.


Gastronomie

6.0

Sehr abwechslungsreiche und köstliche Küche zu guten Preisen, man braucht die Anlage nicht verlassen um Essen zu gehen.


Sport & Unterhaltung

5.0

Gute Ausflugsmöglichkeiten in die Umgebung, für jeden etwas dabei. Im Hotel Yoga und Meditation. Spa Bereich sehr gut. Strand ist keiner da, aber ein Steg wo man gut baden und schnorcheln gehen kann.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Isolde (46-50)

Mai 2016

schöne, gepflegte DEUTSCHE Anlage in Nord-Bali

6.0/6

Wer eine schöne, sehr gepflegte Ferienanlage im Norden von Bali sucht, ist hier genau richtig !! Bungalows und Villen in Reihen mit schöner Terrasse. Im Restaurant mit einem gigantisch freundlichem Personal und gutem Essen, genießt der Gast seine Speisen (balinesisch-mediteran) bei sanfter Meeresbrandung mit Blick auf das Meer. Die (deutschen!) Eigentümer sind sehr nett, hilfsbereit und zuvorkommend. Das Personal im ganzen Resort mit einem ewigen Lächeln auf den Lippen und in den Augen und von herzerfrischender Fröhlichkeit. Selten haben wir in einem Land die Menschen so viel miteinander lachen gehört. Die klimaanlage-gekühlten Zimmer sind super sauber und schön eingerichtet. Das Bad trotz balinesischer Ausstrahlung in europäsischem Standard. Täglich werden bei der Zimmerreinigung im Bad und Schlafraum leuchtende Blüten ausgelegt.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sehr leckeres Essen, jedoch bei a'la carte im Laufe der langen Zeit etwas eintönig, wenn man fleischfrei lebt. Es gibt einige vegetarische Gerichte und auch Fisch, jedoch wer Fleisch ist, der wird mehr Freude an der Auwahl haben und sich sicherlich nicht langweilen. :)


Sport & Unterhaltung

6.0

Yoga und jede Menge Ausflugsangebote zu sehr freundlichen Preisen


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Melanie (41-45)

Mai 2016

Bali, wenn man so richtig Energie tanken möchte.

6.0/6

Pure Entspannung abseits vom Massentourismus in familiärer Atmosphäre. Traumhafte Stille, direkt am indischen Ozean.


Umgebung

6.0

Das Holiway ist an der Nordküste Balis und damit abseits vom Massentrubel. Trotzdem kann man alle üblichen Ziele bequem in kurzer Zeit erreichen und brauch für keines mehr als einen Tagesausflug. Im Dorf selber ist es bspw. auch möglich, eine Radtour zu einem kleineren Wasserfall zu unternehmen.


Zimmer

6.0

Die Zimmer sind eigentlich kleine Bungalows und Villen, die sehr liebevoll im balinesischen Stil eingerichtet sind. Auch wenn die Räume nach außen nicht komplett geschlossen sind, waren Mosquitos nie ein Problem. Um die haben sich die Geckos gekümmert, die auf dem Dachgebälk Patrouille gelaufen sind ;)


Service

6.0

Das Personal ist immer überaus höflich und zuvorkommend, hilft bei Fragen gern weiter. Anlass zu Beschwerden hatten wir nie. Das Hotel wird von deutschen sehr familiär geführt und man hat das balinesische Personal hier komplett in die Familie eingebunden.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

6.0

Vom Hotel aus lassen sich wunderbar Tagestouren zu den üblichen Touristenzielen machen. Das Hotel gibt dazu einen Überblick und organisiert die Touren auch. Genauso ist man behilflich, wenn es mal ein etwas weniger bekanntes Ziel sein soll, und sei es nur mit der Organisation eines Fahrers. Wenn das Klima mal aufs Gemüt drückt, lässt sich genauso gut ein Tag im Resort verbringen. Allerlei Wellnessbehandlungen, Yoga- und Mediationseinheiten verkürzen den Tag dabei ebenso wie ein Spaziergang durch


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Catrin (51-55)

April 2016

Sehr erholsamer Urlaub in wunderschönem Ressort

5.0/6

Das Ressort ist sehr schön, gut gepflegt und die SPA-Angebote sind excellent. Die Mitarbeiter sind sehr freundlich und nicht zuletzt trägt Maria - die Besitzerin - zu einer Familien-ähnlichen Atmosphäre bei. Ich empfehle dieses Ressort auch für Alleinreisende, da man/frau - wenn man dies möchte - schnell Kontakt zu Gleichgesinnten findet. Catrin


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Silvia (51-55)

April 2016

Hotel mit großem Erholungsfaktor

6.0/6

Das Resort ist eine Oase für Ruhesuchende im Norden der Insel, fernab vom Massentourismus. Es gibt ein tägliches Yogaangebot und hervorragende Massagen zu einem moderaten Preis. Es steht unter deutscher Leitung, so dass jederzeit die Möglichkeit besteht, sich auch in deutsch zu verständigen. Von Maria, der Eigentümerin des Hotels haben wir viele Informationen über Bali und natürlich Reisetips erhalten.


Umgebung

4.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Jochen (46-50)

März 2016

Spitzen Spa und Wellness Hotel im Norden von Bali

6.0/6

Wir hatten einen sehr angenehmen Aufenthalt im Holiway Garden Resort. Als Familie mit 2 Kindern ( 13 und 16 Jahre ) fehlte es uns an nichts. Uns stand eine tolle Villa mit 2 Bädern, 2 Schlafzimmern sowie einem großen Wohn- und Küchenbereich zur Verfügung....danke nochmals. Wifi funktionierte bei uns gut und war im Preis inbegriffen. Auch an kulinarischen Genüssen fehlte es uns an nichts.


Umgebung

6.0

Absolute Traumlage, wenn man Ruhe sucht. Wir haben Sie dort gefunden. Transfer zum Flughafen ca. 3 Std., in die nächsten größeren Städte sollte man auch ca. 2 Std. planen. Tagesausflüge sind vor Ort komplikationslos buchbar. Nightlife so gut wir gar nicht vorhanden/möglich.


Zimmer

6.0

wie oben schon geschrieben, wir konnten uns überhaupt nicht beschweren.


Service

6.0

Der Service war hervorragend, Top Spa, Top Küche, super freundliche Rezeption. Verständigung sowohl auf Deutsch als auch auf Englisch jederzeit möglich.....TOP. Villa wurde täglich und auch sehr gründlich gereinigt.


Gastronomie

6.0

sehr leckeres Essen, Qualität einfach mehr als Traumhaft. Blick direkt vom Restaurant aufs Meer....


Sport & Unterhaltung

6.0

Schnorcheln direkt am Hausriff. Was uns sehr gut gefiel, war dass keine Animation stattfand und man so auch sehr gut zur Ruhe finden konnte. Einen Strand gibt es nicht, dafür aber ein tolles Hausriff, welches über eine "Einstiegshilfe" ganz gut erreicht werden kann. Der Pool ist einfach nur super und natürlich auch in einem spitzen Zustand. Macht alles einen sehr gepflegten Eindruck. Yoga ist auch im Programm und wird gut angenommen. Eine Tauchschule ist direkt in der Nachbarschaft und es k


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sigrid (51-55)

November 2015

Malerisches Anwesen mit super netter Betreuung

5.9/6

wir haben eine wunderschöne Woche in diesem traumhaften Domizil verbracht, in der es uns an nichts fehlte.:... ein paradiesisches Anwesen mit einem traumhaften Garten, den schönsten, den wir weit und breit auf dieser Insel gesehen haben, geschmackvoll und liebevoll eingerichtete Villen, und ein supernettes Personal. Maria die Chefin hat sich rührend um alle unsere Anliegen gekümmert, alle Transfers und sonstiges organisert . Das Essen war total schmackhaft , das Abendmenü jeden Tag jeden ein neues phantasievolles und creatives Geschmackserlebnis. Wehmütig haben wir dieses Paradies verlassen, aber......WIR KOMMEN WIEDER!!!:-)


Umgebung

5.7

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Yvonne (46-50)

November 2015

Gerne wieder

5.5/6

Eine herzliche und persönliche Begrüßung durch das Inhaberehepaar nach langer Anreise war der Auftakt zu einer sehr entspannenden Urlaubs- und Einkehr-Zeit. Das Konzept des Holiway Resorts ist sehr gut durchdacht und authentisch lebendig. Ambiente – Wohnen - Essen – Wellness – Begegnung bringen Körper, Geist und Seele zur Ruhe und in Einklang. Wir haben eine wunderschöne Villa in der ersten Reihe bewohnt, mit schönen Materialien ausgestattet und eingerichtet, groß und sehr gepflegt. Ein Putztrupp bringt das Haus jeden Morgen auf Hochglanz – einfach zum Wohlfühlen. Ebenso sind der Garten, Pool und sonstige Anlagen perfekt gepflegt. Das Wellnessangebot mit gut ausgebildeten Balinesinnen ist sein Geld wert und wir haben uns fast täglich verwöhnen lassen. Wir kommen gerne wieder!


Umgebung

3.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.): Nicht bewertet

Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Heidrun (56-60)

Oktober 2015

Ganz hervorragende persönliche Betreung

5.2/6

Die Anlage ist einmalig! Die " Chefin" kümmert sich persönlich und täglich um jedes Anliegen ihrer Gäste. Jeder wird angesprochen. Es ist völlig o.k., dorthin allein zu reisen. Täglichg gibt es Angebote. Jeder im Service spricht den Gast persönlich mit Namen an! Es gibt eine einzigartige Integration in das Dorf, bzw. in die Zeremonien des Dorfes, wenn man mag. Ein sehr respektvoller Umgang mit den Einheimischen und deren Lebensweise ist immer spürbar. Ausflüge werden ganz individuell organisiert. Kein Urlaub von der Stange! Für Familien mit Kindern aus meiner Sicht nicht wirklich geeignet.


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.7
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
2.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Monika (46-50)

Oktober 2015

Der Himmel auf Erden

6.0/6

Ich war 2 Wochen im Holiway Garden und es war der Himmel auf Erden. Eine herzliche individuelle Rundumversorgung.. Das Anwesen ist liebevoll gepflegt und sehr sauber. Das Essen mit Liebe zubereitet und abwechslungsreich. Eine super Klimaanlage in den Schlafräumen und auch im Seminarraum. Die Matratzen der Betten sind super bequem . Für mich war es ein Traum und ich komme gerne wieder.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Gabi (61-65)

Oktober 2015

Tolles Verwöhnhotel, zum Wohlfühlen und Relaxen

5.4/6

Kann das Hotel jedem empfehlen, der abseits der Touristenwege Bali erkunden will. Sehr individuell. Managerin super.


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Martina (46-50)

Oktober 2015

Wunderschöne Anlage mit super SPA

5.5/6

Das Holiway Garden ist wirklich eine sehr schöne Anlage. Die deutsche Besitzerin kümmert sich liebevoll um alles. Alles ist sehr schön gestaltet und sauber. Man fühlt sich rundum wohl. Das gute und günstige SPA war für mich das Highlight.


Umgebung

4.0

Das Hotel liegt sehr abgeschieden an der Nordküste. Es gibt keine Restaurants oder irgendwas außerhalb der Anlage. Der Strand ist sehr steinig. Da bei mir ununterbrochen starker Wellengang war, war es sehr gefährlich ins Meer zu gehen. Da sich auch unterhalb der Wasseroberfläche große Steine befinden. Der ein oder andere der es gewagt hat, kam mit Schürfwunden wieder raus. Das man praktisch nicht ins Meer konnte war das einzige Manko.


Zimmer

5.0

Ich hatte einen Bungalow direkt hinter dem Pool. Sehr schön, groß, hat alles was man braucht. Es gibt ein schönes offenes Bad. Die beiden Zimmer direkt hinter dem Restaurant sind eher nicht zu empfehlen. Ich hatte die 1. Nacht da gewohnt. Es gibt bis Spätabends und morgens sehr früh, relativ viel Lärm aus der Küche.


Service

6.0

Alle Angestellten sind super nett. Auch Maria, die Besitzerin, kümmert sich sehr zuvorkommend um die Gäste. Wenn man Tagesausflüge machen möchte, wird ein Auto mit Fahrer arrangiert und man kann selber festlegen wohin man möchte. Allerdings nur für ganze Tage möglich.


Gastronomie

6.0

Prima! Das Frühstück war herausragend! Neben den üblichen Sachen, gab es verschiedene Sorten frischgebackenes Brot und die selbstgemachten Brotaufstriche, herzhaft und süß, waren der Hit! Selten so ein gutes Frühstück gehabt! Zum Abendessen (3 Gang Menü) konnte man aus zwei Hauptgerichten (immer 1 vegetarisches) wählen. Auch das hat immer super geschmeckt.


Sport & Unterhaltung

6.0

Der Pool ist sehr schön, groß und sauber. Es sind ausreichend Liegen vorhanden. Yoga wird angeboten. Ich habe mich lieber im ausgezeichneten SPA vergnügt. Super Massagen zu günstigen Preisen!


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sylvia (41-45)

Oktober 2015

Das Paradies - auch in der Praxis

5.3/6

Die Hochglanz Prospekte und die Webseite zeigen einen malerischen Ort und eine phantastische, recht neue und gepflegte Hotelanlage (5 Jahre alt). Ich war dort und: es stimmt! Ich habe es genau so angetroffen. Das ist das Paradies. Die Hotelbewertungen, die ich vorher gelesen habe, sind korrekt ich kann mich diesen nur anschließen!


Umgebung

3.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
3.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.): Nicht bewertet

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet


Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Christine (46-50)

Oktober 2015

Wunderschönes Hotel mit persönlicher Führung

5.9/6

Das Holiway Garden Resort ist eine wunderschöne und sehr persönlich geführte Oase im Norden von Bali. Die Mitarbeiter kümmern sich in bester Weise um das Wohl aller Gäste, das Essen ist super, die Lage fernab von der Hektik des Südens ist traumhaft. Vielen Dank an Dich, liebe Maria, für die wunderschönen Wochen bei Euch. Ich freue mich auf nächstes Jahr!


Umgebung

6.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Pirjo (61-65)

Oktober 2015

Willkommen im Paradies...

6.0/6

Wir wurden von einem Mitarbeiter abgeholt und nach einer Fahrt über die Berge sehr freundlich begrüßt. Tejakula liegt im Norden Balis und ist ein ruhiger Ort, wenige Touristen und Resorts inmitten von freundlichen Einwohnern. Unser Zimmer war schön eingerichtet und mit Blumen dekoriert. Die gesamte Anlage ist bis ins kleinste Detail liebevoll angelegt und lädt zur Erholung ein. Im Herzen der Hotelanlage befindet sich das Restaurant. Das Frühstück: Ein Traum mit selbstgemachten Brotaufstrichen und frisch gepressten Säften! Das Essen ist mit viel Liebe zubereitet und die Mitarbeiter sind freundlich, liebenswert und immer offen für Fragen und Anliegen aller Art. Sie hatten immer ein Lächeln auf den Lippen und wir wurden mit Namen angesprochen. Wir fühlten uns gut aufgehoben bei gemeinsamen Mahlzeiten, Tanzen, Yoga-, Meditationskurse, erstklassige Massagen, Heiler-Erfahrungen und gesunder, einfallsreicher Verpflegung. Morgens sind wir ins Meer oder in den Pool. Der Pool war durch das fast chlorfreie Wasser absolut angenehm und sauber. Der Stein-Strand direkt am Resort ist gesäumt von bunten Fischerbooten (mit denen man morgens zum Sonnenaufgang aufs Meer fahren kann) und ist ideal zum Schnorcheln (Equipment gibt es, Badeschuhe wegen der Steine empfehlenswert). Außerdem haben wir mehrere Tagestouren mit einem Fahrer unternommen. Es hat immer alles prima geklappt. Wir haben einen der schönsten Urlaube ín unserem Leben verbracht, mitten unter wunderbaren Menschen. Land und Kultur konnten wir hautnah miterleben, fernab des Massentourismus. Wir haben in einer der Villas gewohnt, die sehr großzügig und schön gebaut sind. Morgens auf der Terrasse sitzen und den Sonnenaufgang bewundern, es gibt nichts Schöneres. Die Anlage liegt mitten in der Natur am Meer, es gibt viele schöne Ruhezonen und alles ist sehr gepflegt. Bei der Planung unserer weiteren Reise stand uns das Holiway Garden Team unterstützend zur Seite. Auch ein Abschiedsgeschenk (Palmzucker und Seife) ist auf keinen Fall selbstverständlich. Es sind die Kleinigkeiten, die den Aufenthalt im Holiway Garden einzigartig und zu etwas ganz besonderem machen. Danke, liebe Maria für die tolle Zeit! Mach weiter so. Ein dickes Lob für die Mitarbeiter, die in ihrer Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft die besten Botschafter ihrer schönen Insel sind.


Umgebung

6.0

Tejakula liegt im Norden Balis und ist ein ruhiger Ort, wenige Touristen und Resorts inmitten von freundlichen Einwohnern.


Zimmer

6.0

Unser Zimmer war schön eingerichtet und mit Blumen dekoriert. Die gesamte Anlage ist bis ins kleinste Detail liebevoll angelegt und lädt zur Erholung ein. Wir haben in einer der Villas gewohnt, die sehr großzügig und schön gebaut sind. Morgens auf der Terrasse sitzen und den Sonnenaufgang bewundern, es gibt nichts Schöneres


Service

6.0

Das Essen ist mit viel Liebe zubereitet und die Mitarbeiter sind freundlich, liebenswert und immer offen für Fragen und Anliegen aller Art. Sie hatten immer ein Lächeln auf den Lippen und wir wurden mit Namen angesprochen.


Gastronomie

6.0

Im Herzen der Hotelanlage befindet sich das Restaurant. Das Frühstück: Ein Traum mit selbstgemachten Brotaufstrichen und frisch gepressten Säften! Das Essen ist mit viel Liebe zubereitet und die Mitarbeiter sind freundlich, liebenswert und immer offen für Fragen und Anliegen aller Art. Sie hatten immer ein Lächeln auf den Lippen und wir wurden mit Namen angesprochen


Sport & Unterhaltung

6.0

Morgens sind wir ins Meer oder in den Pool. Der Pool war durch das fast chlorfreie Wasser absolut angenehm und sauber. Der Stein-Strand direkt am Resort ist gesäumt von bunten Fischerbooten (mit denen man morgens zum Sonnenaufgang aufs Meer fahren kann) und ist ideal zum Schnorcheln (Equipment gibt es, Badeschuhe wegen der Steine empfehlenswert). Außerdem haben wir mehrere Tagestouren mit einem Fahrer unternommen. Es hat immer alles prima geklappt.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Nicole (31-35)

September 2015

Ein Traum wird war!!!

5.1/6

Wir können das Resort nur weiter empfehlen für Menschen die etwas Ruhe und Abstand vom Tourismus suchen. Die Anlage ist ein Traum, sehr sauber und gepflegt. Das Personal insgesamt überaus freundlich und hilfsbereit. Auch die Anwendungen im SPA Bereich sind zu empfehlen. Man hat hier direkte Nähe zum Strand wobei Badeschuhe zu empfehlen sind da es steinig ist. Die Besitzer des Resorts waren fast immer präsent und ansprechbar wenn es Fragen gab und haben eine insgesamt persönliche und familiäre Atmosphäre vermittelt! Das Essen war sehr geschmackvoll, wurde abwechslungsreich angeboten und man kann hier zum Abend zwischen verschiedenen Gerichten wählen. Wir würden jeder Zeit wieder kommen!! Nicole und Michael


Umgebung

3.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Keno (26-30)

September 2015

Traumhaft

5.5/6

Wunderbare Anlage mit extrem freundlichen und kompetentem Personal. Haben sogar noch für eine Nacht verlängert weil es uns so gut dort gefallen hat. Besser geht es kaum, Erholung und Ruhe pur, sehr gutes Essen und ein umfangreiches Angebot für die Abenteurer. Wir kommen sehr gerne wieder!


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Margharete (41-45)

August 2015

Entspannen im Paradies

6.0/6

Bildschöne Anlage mit viel Liebe zum Detail, sehr aufmerksames und herzliches Team und Management, sehr leckeres abwechslungsreiches Essen, sehr schöne saubere Zimmer und Poolanlage, sehr gute Lage für Ausflüge.


Umgebung

6.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

H. & G. (51-55)

August 2015

Traumhafte Zuflucht im ursprünglichen Norden

5.9/6

Wer gleichzeitig viel von der ursprünglichen Natur, den freundlichen Menschen, den vielen spirituellen Orten sehen und erleben möchte und dabei nicht auf den unaufdringlich, netten Service eines ausgesprochen zuvorkommenden aund aufmerksamen Teams vezichten will, ist hier richtig aufgehoben. Für uns waren während unseres kurzen Aufenthaltes die angebotenen Trips und die wirklich tollen Massagen echte Highlights.


Umgebung

6.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Eva & Simon (26-30)

August 2015

Eine Wohlfühloase im Norden Balis!!!

5.8/6

Ein Paradies im Norden Balis! Traumhafte Anlage, wunderschöne saubere Bungalows, schöner großer Pool, exzellentes Essen, sehr freundliches Personal, toller Spa-Bereich!


Umgebung

5.0

Im ruhigen Norden gelegen, fernab vom Tourismus und Trubel im Süden! Eine Oase zum entspannen und erholen. Einen Strand gibt es nicht, aber die Anlage ist direkt am Meer, perfekt zum schnorcheln und schwimmen. Ausflüge werden vom Hotel organisiert!


Zimmer

6.0

Die Bungalows sind sehr schön und mit viel Liebe zum Detail eingerichtet. Es hat uns an nichts gefehlt und einen Fernseh haben wir in der Woche auch nicht vermisst. Die Bungalows sind sehr sauber und in einem top Zustand.


Service

6.0

Das freundlichste und hilfsbereiteste Personal, das uns während unserer Bali-Rundreise begegnet ist. Die Chefin Maria kümmert sich mit ihrem Team um jeden einzelnen Gast! Man fühlt sich schnell wie zu Hause.


Gastronomie

6.0

Es gibt ein Restaurant auf der Anlage von außerordentlicher Qualität. Das Frühstücksbuffet lockte mit allerlei selbstgemachtem Essen, wie verschiedene Brotsorten, Brötchen, Dips, Marmeladen oder Fruchtsäfte. Es gab täglich frisches Obst und eine ausreichende Wurst- und Käseauswahl, sowie Müsli, Eier, Pancakes und asiatische Speisen. Das Abendessen mit 3-Gängemenü ist exzellent und ausreichend, es gab abwechselnd Fleisch oder Fisch und immer eine vegetarische Variante! Es hat uns wirklich immer s


Sport & Unterhaltung

6.0

Der Pool ist sehr schön, sauber und ausreichend groß, um auch ein paar Bahnen zu schwimmen. Liegestühle und Sonnenschirme sind ausreichend vorhanden. Man hatte jeden Morgen die Möglichkeit am Yoga teilzunehmen und abends gab es eine Meditationsrunde. Der Spa-Bereich ist ebenfalls wunderbar und wir gönnten uns einige Massagen. Hin und wieder gibt es balinesische Tanzaufführungen in der Anlage oder andere Aktivitäten.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Daniel (19-25)

August 2015

Nur weiterzuempfehlen, TOP

5.5/6

Alles in einem war es ein klasse Urlaub. Mit allem was man sich nur wünschen kann. Es werden hier sehr viele Ausflüge empfohlen die man nutzen kann. Man kann hier hier sehr viel sehen, aber auch einen Tag relaxen im SPA Bereich im Pool oder Meer ist TOP. Im SPA Bereich wird alles geboten was man sich wünscht. Die Massagen waren einfach nur ein Traum. Liegen am Pool bekommt man immer und es ist viel Platz. Am Hausriff kann man gut Schnorcheln und man sieht immer was neues. Ich Kann es nur weiterempfehlen und komme immer wieder gerne. Gruß Daniel


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Thomas (31-35)

August 2015

Willkommen im Paradies,...

5.8/6

Willkommen im Paradies,... Es war wirlich ein Traum,... Wir wurden am Flughafen abgeholt und nach vier Stunden Fahrt sehr freundlich begrüßt, unser Gepäck sofort in unseren Bungalow gebracht, man zeigte uns die Anlage und gab uns sofort das Gefühl, im Paradies angekommen zu sein,... Wir übernachteten in der Kupu-Kupu-Suite mit direktem Pool- und Meerblick,... Der Bungalow war liebevoll eingerichtet und mit Blumen dekoriert. Vorallem die Open-Sky-Dusche ist ein Traum,... Die gesamte Resort-Anlage ist bis ins kleinste Detail liebevoll angelegt und lädt zur Erholung ein,... Im Herzen der Hotelanlage befindet sich das Restaurant. Das Frühstück: Ein Traum mit selbstgemachten Brotaufstrichen und frisch gepressten Säften! Das Mittag- und Abendessen: Mit viel Liebe zubereitet,... Das Personal: Superlieb und nett, immer ein Lächeln auf den Lippen, ab dem ersten Abend wurden wir mit Namen angesprochen und man fühlte sich in der "Familie" gut aufgehoben,... Die Gäste: Die meisten (Stamm-)Gäste waren aus Deutschland und alle sehr freundlich und angenehm,... Das Meer: Bei Flut haben wir das erfrischende Nass genossen. Bei Ebbe ludt der Pool zum Entspannen ein,... Umfangreiche Spa-Angebote: Toll,... Ausflugsangebote: sehr reichhaltig und vielfältig,... Uns bleibt nur zu sagen: Vielen Dank für diese tolle Zeit! Schade, dass wir nur so kurz da waren! Schade, dass Bali soweit von Deutschland entfernt ist! Und alles, alles Gute!


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Christoph (51-55)

August 2015

Einfach wunderbar...

5.8/6

Eine wunderschöne, liebevoll gestaltete und sehr gepflegte Hotelanlage mit großzügigen Villen, einem grandiosen Spa-Bereich, schönem Pool, herrlichen Entspannungsmöglichkeiten und einem einladenden Restaurant. Und überall freundliche, liebevolle Menschen, die ehrlich und herzlich dafür sorgen, dass der Urlaub ein wahrer Genuss ist!


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Bettina, Heinz, Anette, & 5 mehr (46-50)

Juli 2015

Wunderschöner Urlaub

5.8/6

Im Sommer 2015 waren wir mit 4 Erwachsen und 4 Jugendlichen da. Für alle war es ein fantastischer Urlaub und für jeden war etwas dabei: tolles Essen, Schnorcheln, Tauchen, Schwimmen, Ausflüge zu Wasserfällen mit Springen und Rutschen, Wanderungen, Meditation, Kajak fahren, Wellness im Spa und vieles mehr. Die kleine Anlage im Nordosten Balis ist liebevoll gestaltet und wunderschön! Maria und ihr tolles Team haben dazu beigetragen, dass unsere Zeit dort einfach traumhaft war und wir werden sicherlich wieder zurück kommen.


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Karina (31-35)

Juli 2015

Wow

6.0/6

Das Paradies auf Erden!!! Ein traumhafter Urlaub an einem traumhaften Ort. Von den Menschen vor Ort, über die Anlage, das Essen und der Bungalow war alle perfekt!!


Umgebung

6.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.): Nicht bewertet

Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Katrin & Johannes (46-50)

Juni 2015

Ein wunderschöner Ort auf Bali

5.9/6

Wir würden jederzeit wieder kommen. Ein idealer und wunderschöner Ort mit sehr hohem Erholungswert. Wer will, findet viele interessante und intensive Begegnungen und Gespräche. Das Ressort sieht nicht nur toll aus, das Meer ist ideal zum Schwimmen und Schnorcheln, das Essen sehr vielfältig, nachhaltig und SL (superlecker - ein Ausdruck, den unser balinesischer Fahrer entwickelte ;-) ) Auch der Pool, der Garten, die schönen Liegemöglichkeiten überall und die Energie an diesem Ort sorgen für einen unvergesslichen Aufenthalt. Hari Om


Umgebung

6.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Brigitte & Manfred (66-70)

Juni 2015

Ein Paradies im umberührten Norden Balis

6.0/6

Erholung für Körper und Geist unter liebenswerten Menschen. Überall erfuhren wir Freundlichkeit , persönliches Arrangement und Fröhlichkeit. Leitung und Angestellte erlebten wir als Team.


Umgebung

4.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

sehr ruhige Lage abseits der Touristenorte direkt am Meer.Wunderschöne Anlage mit Villen und Bungalows inmitten herrlicher Pflanzen und Bäumen.


Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
6.0

Große Terasse mit kleinem Garten mit Blick auf den Pool und das Meer


Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Die persönliche Ansprache , auch in Deutsch. Wir hatten zu jeder Zeit das Gefühl, willkommen zu sein.


Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

die frischen regionalen Zutaten waren geschmacklich für Gaumen und Augen exellent zubereitet.


Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Anit (26-30)

Juni 2015

Tolle Anlage zum entspannen!

6.0/6

Tolle Anlage abseits der Touristenpfade. Toller Service und ein guter Ausgangspunkt für Erkundungen und Yoga. Alterdurchschnitt etwas älter.


Umgebung


Zimmer

5.0

Riesige Villen mit einer tollen Terasse. Etwas zu groß für 2 Personen.


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Claudia & Jorge (31-35)

Mai 2015

Traumhaft!!!

5.7/6

Wir hatten einen wunderbaren Aufenthalt in diesem Hotel (Villa) auf Bali - genau, was wir uns vorgestellt hatten, Entspannung, Yoga, Meditation, superleckeres gesundes Essen, interessante Ausflüge und Leute. Das einzige Manko: Flughafentransfer einfach jeweils zusätzlich 70€, mehr als wenn man den Fahrer für einen Tag bucht.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Carmen & Tino (31-35)

Mai 2015

Eine Oase in Bali

6.0/6

Vorab es war einfach perfect. Super Essen und freundliches kompetentes Personal in jedem Bereich. Sauberkeit und Ambiente waren top. Die Hotelanlage im Norden der Insel liegt ruhig und man hat trotzdem viele Möglichkeiten. Wir können das Hotel und sein Personal zu 100% weiter empfehlen.


Umgebung

6.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Jens, Maike u. Till (31-35)

Mai 2015

Ein schöner Ort zum Relaxen!

5.7/6

Wir waren auf unserer Balirundreise 5 Nächte im Holiway Garden Resort. Vor allem unser neun Monate alter Sohn war bestens ver- und umsorgt! Wir haben nette Gäste kennengelernt und schätzten die Gastfreundlichkeit des Holiway Garden Teams. Die Zimmer sind nach einem sehr guten deutschem Standard eingerichtet und waren zu jeder Zeit in einem sauberen Zustand. Die Urlaubstage sind nach einem sehr ausführlichen Frühstück mit vielen selbstgemachten Speisen, einen Aufenthalt am Pool mit einer kleinen Mittagspause, einer anschließend entspannenden Massage und einem leckeren Abendessen gut auszuhalten :-)


Umgebung

5.5

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sonja & Jonto (46-50)

Mai 2015

Echtes Paradies!

6.0/6

Die Aussage "Willkommen im Paradies" war genau das, was wir bei unserer Ankunft selber empfunden haben. Wir haben uns noch nie so wohl gefühlt! Vor unserer Reise nach Bali sollte diese Reise einmalig werden. Ab dem ersten Tag wussten wir, dass wir wieder kommen werden. An diesem Ort stimmt alles, vorausgesetzt, man ist bereit, sich auch auf sich selbst einzulassen. Dazu lädt die Atmosphäre an diesem wunderschönen Fleckchen der Erde ein. Wer einen Fernseher oder überall WLAN braucht, ist dort falsch. Fernseher gibt es nicht, WLAN nur an der Rezeption. Das gesamte Personal ist großartig, geht auf jeden Wunsch ein und versucht ihn zu erfüllen. Es gibt keine Animation, dafür die Möglichkeit, täglich am Meditations- und Yogaangebot teilzunehmen. Die Anlage ist so groß, dass immer die Möglichkeit für Rückzug gegeben ist - und das am Meer unter Palmen! Das Resort wurde von einer Feng-Shui Beraterin und einem Baubiologen geplant. Das ist zu spüren, hier liegt jeder Stein an der richtigen Stelle - und nicht nur die im traditionellen Inselstil erbauten Villen und Suiten haben eine gute Ausrichtung - hier ist alles harmonisch eingebettet in ein großes Ganzes.


Umgebung

6.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Morli (41-45)

Mai 2015

Sehr empfehlenswert für einen erholsamen Urlaub

5.0/6

Eden im Pardies - so würde ich das Hotel beschreiben. Was es sicher nicht ist und auch dafür nicht gedacht ist - kinderfreundlich, was natürlich für Paare wie für uns ein enormer Vorteil ist - keine lärmenden oder weinenden Kinder! Die Anlage ist überschaubar. Es gibt keine Engpässe bei Liegestühle - das lästige Reservieren kommt hier nicht vor! Das Hotel ist familiär geführt. Freundlichkeit und Service wird hier groß geschrieben, genauso wie das Dekorieren - vor allem mit Blüten!!!


Umgebung

4.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

3.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Claudia (36-40)

März 2015

Der perfekte Ort um abzuschalten

5.6/6

Der ideale Ort um abzuschalten. Täglich gibt es einen Yogakurs & eine kostenfreie Meditation, Schnorcheln und Kajak fahren direkt vor der Tür möglich. Kein TV und auch kein Wifi auf den Zimmern aber gerade das habe ich als sehr erholsam empfunden (wifi ist im Empfangsbreich kostenfrei nutzbar). Eine tolle Auswahl an frisch gepressten Säften (sowohl Frucht- als auch Gemüsesäfte). Sehr gepflegte Anlage mit extrem freundlichem Personal. Außerdem auch ein echt guter Spa-Bereich mit tollem Massage-Angeboten. Es gibt auch sehr schöne Familien- bzw. Mehrbett-Bungalows mit eigener Küche und eigener schöner Terasse.


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Jochen (51-55)

März 2015

Es ist eine Reise wert.

5.8/6

sehr gepflegte tolle Anlage mit super persönlicher Betreuung. sehr nettes Personal und die Lage ist sehr ruhig um voll zu entspannen.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt im nördlichen Bali ca 2,5 Stunden von Flughafen weg. Das Hotel bietet viele tolle Ausflüge für jeden Geschmack an. Das Hotel liegt direkt am Strand und ist durchaus möglich das man sogar Delphine vorbei schwimmen sieht,


Zimmer

6.0

Schöne gut ausgestattet Villen mit schönem Garten und sehr ruhig


Service

6.0

Alle Leute die im Hotel arbeiten sind sehr freundlich und herzlich. Alle Angestellten sprechen Englisch und auch Deutsch wird teilweise gesprochen. Die Zimmer und die Anlage sind sehr sauber und gepflegt.


Gastronomie

6.0

die Speisen sind sehr abwechslungsreich und landestypisch. Für uns als Vegetarier ein echter Genuss. Die Trinkgelder werden fair und gerecht unter allen Mitarbeitern verteilt.


Sport & Unterhaltung

5.0

Viele zahlreiche Liegestühle in der gesamten Anlagen machen ein reservieren unnötig. Der wunderbare Pool ist von Palmen und Sonnenschirmen umgeben. Jeden Morgen gibt es Yoga in herrlicher Umbegung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Brigitte (61-65)

März 2015

Traumerfüllung und zauberhafte Atmosphäre

5.9/6

Eine zauberhafte Atmosphäre mit gut durchdachtem und durchgeführtem Konzept für absolutes Wohlbefinden der Gäste. Das gesamte Team ist voll motiviert in freundlicher zugewandtheit mit Fachkenntnis und Kompetenz!


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Marianne (51-55)

März 2015

Traumhaft zum Entspannen

5.5/6

Das Holiway Garden Resort ist eine traumhaft schöne Anlage, abseits vom Massentourismus, in der man hervorragend entspannen kann. Angefangen beim morgendlichen Yoga, bis zu diversen, unterschiedlichen Massagen zu sehr angenehmen Preisen. Besonders hervorzuheben ist die sehr persönliche Atmosphäre und die Herzlichkeit des Personals.


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Manfred (51-55)

März 2015

Eine Oase der Entspannung und Inspiration

5.6/6

Eine traumhafte Lage direkt am Meer, großzügige und hochwertig ausgestattete Bungalows, eine Garten- und Poolidylle sowie ein einladender Gastronomiebereich mit excellenter Küche bieten einen wundervollen Rahmen für inspirierende Gespräche, aber jedem Gast auch Rückzugs- und Ruheareale für die Zeit mit sich selbst. Der Tag startet mit einer erfrischenden Yoga-Stunde oder einem Fischer- Bootsausflug in den Sonnenaufgang - meist durch die Begegnung mit Delphinen garniert - und endet mit einer Meditation und dem Dinner in wunderschöner Atmosphäre. Dazwischen liegen wahlweise Entspannungs- und Lesestunden, hervorragende Spa-Behandlungen oder Ausflüge, die individuell organisiert werden. Das ganze Team um Maria und Stefan schafft einen Wohfühl-Mix aus Exotik, natürlicher Freundlichkeit und authentischem Bemühen um das Wohlergehen jedes Einzelnen. Jeder Tag war ein Genuss!


Umgebung

4.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.8
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Franziska (31-35)

März 2015

Absolut wunderbar!

5.6/6

Absolut empfehlenswert für jeden, der Ruhe und Erholung sucht und gerne Yoga und Meditation macht. Die Anlage ist sehr schön und ruhig. Das Personal hat immer ein Lächeln auf den Lippen und die Massagen im Lotus SPA sind unvergesslich (unbedingt ausprobieren: Ayurveda, Hot Stone und Balinese Massage!). Das Essen ist sehr gut und wenn man viel Glück hat kommt man in den Genuss, Delphine und Wale zu sehen - einfach unvergesslich!


Umgebung

5.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Alfons (61-65)

März 2015

Ein wirklich einmaliges Urlaubserlebnis.

5.7/6

Wir waren im März/April als Paar 9 Tage im Holiway Garden und bewohnten eine der sehr komfortablen und geräumigen Villen. Unsere durch positive Vorinformationen geprägten Erwartungen, die wir über das Resort hatten, wurden von dem, was wir dort erlebt haben, weit übertroffen. Die Atmosphäre war sehr locker und persönlich; wir haben uns vom ersten Moment an rundum wohl gefühlt. Maria als Chefin und gute Seele des Hauses versteht es wunderbar, die Gäste zusammen zu führen. Man fühlt sich angenommen wie in einer großen Familie. Das macht es auch Alleinreisenden sehr leicht, schnell Kontakt zu finden. Für uns war es ein rundum gelungener Urlaub, der unterschiedlichste Bedürfnisse erfüllt hat. Der Tag begann für uns meist mit 1,5 Stunden Yoga, gefolgt von einem ausgiebigen Frühstück. Ja nach Laune standen Ausflugsfahrten, die von dem Team um Maria erstklassig individuell organisiert wurden, Chillen am Meer, am Pool oder im Garten, eine balinesischer Kochkurs oder eine Massage im Spa-Bereich auf dem Programm. Wir können das Holiway Garden jedem empfehlen, der abseits vom Massentourismus die Insel kennen lernen möchte, ohne auf Komfort und Erholung zu verzichten. Wir wünschen dem Team des Holiway Garden viel Erfolg und werden sicher wieder kommen. Alfons


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel