23%
2.8 / 6
Hotel
3.1
Zimmer
3.9
Service
2.2
Umgebung
2.7
Gastronomie
1.8
Sport und Unterhaltung
3.5

Bewertungen

Susanne (46-50)

Juni 2014

4Sterne Hotel - totale Katastrophe als Nichtgolfer

1.9/6

Da unser Hotel ausgebucht war, wurden wir kurzfristig in dieses Hotel umgebucht. Als 4-Sterne Hotel gibt es kein Restaurant für Nicht-Golf-Mitglieder. Das Restaurant konnte man nur als Golf-Mitglied betreten. Man konnte dort nicht Frühstücken, es gab keinen Föhn am Zimmer. Die Betten sind sehr klein. Für zwei Personen fast unmöglich. Wir hatten 5 Doppezimmer gebucht und bekamen 5 Appartements. 1/2 Toilettenpapierrolle pro Zimmer!!!!. Lt. Internet kann man ein Doppelzimmer ab 27,50 Euro pro Person buchen. Wir mussten 110,00 Euro bezahlen - und eine Kollegin sogar mehr!!!! Man muss mit dem Auto fahren um zum essen zugehen, einkaufen zu gehen etc. Fazit: Für Golfer vielleicht ok - für andere Personen unmöglich.


Umgebung

1.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
1.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0

Zimmer

3.7

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

1.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

1.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.3
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
1.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Edith (66-70)

Oktober 2013

Miserabler Service - Preis für die Leistung zu hoc

2.8/6

Da wir erst spät anreisten, war die Rezptionistin sehr unfreundlich kurz angebunden (Deutschkenntnisse nicht vorhanden) und sobald sie uns den Schlüssel überreicht hatte sofort verschwunden, auch am nächsten Tag war niemand erreichbar. Brötchenservice wurde uns erst garnicht angeboten Die Ausstattung des Appartments war billig, das Doppelbett im Schlafzimmer war für 2 Erwachsene viel zu klein. Trotz Kälte gab es nur eine Decke pro Person bzw. für das "Doppelbett" 1 Decke insgesamt. Fernseher mußte extra bezahlt werden. Das Schwimmbad hatte bei Anreise bereits geschlossen und auch am nächsten Tag (trotz anderslautender Ankündigung im Prospekt), eigentlich hatten wir das Appartment nur aus diesem Grund ausgewählt. Am Abreisetag stand die Rezeptionistin bereits um 9.45 vor der Appartmenttüre und schrie mich an, wenn ich nicht bis 10.00 h abreise, müße ich nachzahlen. Derart gundlos angeschrien zu werden habe ich weltweit noch nicht erlebt. Um 10.05 h habe ich den Schlüssel an der Rezeption abgegeben. Eine Abreise bis 10.00 h an einem Urlaubstag und für ein Appartment, dass auch noch gereinigt werden mußte, ist viel zu früh, zumal Anreise erst ab 15.00 Uhr ist.


Umgebung

3.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

1.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

3.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
3.0

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.3
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Christian (46-50)

April 2013

Gunstiges Apparthotel in schöner Lage

4.8/6

Schönes Apparthotel. Große Zimmer. Ruhige Lage bis Ammerschwihr sind es 2 Km. Freundliches Personal. Austattung Zimmer sehr Gut. Möglichkeit Frühstück zu bekommen. Restaurant neben Hotel sehr oft geschlossen.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Sascha (41-45)

März 2009

Schlechter Service, sonst gut

3.8/6

Eigentlich ist es kein Hotel, sondern ein Appartmenthaus. Ideal für Familien mit Kindern. Die Lage ist OK, direkt am Golfplatz. Tipp bestehen Sie auf ein Zimmer abseits vom Parkplatz, der ist nämlich direkt vorm Haus (Sie Bild). Alles ist sauber und relativ neu. In unserem Appartment hatten wir zwei Zimmer, jedes mit eigenem Bad. Soweit alles OK. Es gibt aber auch ein paar markante Kritikpunkte: Die Rezeption ist nur vormittags zwischen 9. 00 und 13. 00 Uhr und nachmittags zwischen 16: 00 und 19: 00 Uhr besetzt. Das heißt wenn man zu spät kommt, steht man vor verschlossener Tür und darf im Auto übernachten! Auch der schöne Pool ist nur von 10. 00 bis 19. 00 Uhr geöffnet, so bleibt nach einem Tagesausflug eigentlich kaum Zeit, um etwas mit den Kindern zu planschen. Service ist ein Fremdwort, am Tag der Abreise, war man leider nicht in der LAge, mal kurz das Appartemnet zu überprüfen, und uns unsere Kaution wieder zu geben. Erst am nächsten Tag hätte man die Zeit, mal nachzuschauen... Frechheit. Die Basisaustattung des Appartments ist sehr dürftig. Es gibt keinen Putzlappen, kein Spülmittel, kein Salz - außer dem Mobiliar (der Fernseher kostet extra!) nichts. Also, das wichtigste sollte man unbedingt mitbringen. Die Lage ist OK. Guter Ausgangspunkt für z. B. Colmar, Starßburg und die Königsburg... Fazit: Alles in Allem ganz OK, wenn man sich auf die Mängel vorbereiten kann...


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

1.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
2.0

Hotel

4.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Alexandra (36-40)

Oktober 2008

Schöne Appartements in abgeschiedener Lage

5.2/6

Die Anlage besteht aus zwei Häusern mit mehreren Appartements auf 3 Etagen (Lift vorhanden), mitten am Golfplatz , in Alleinlage. Entfernung zum Ort ca. 1, 5 km. Die Appartements haben eine gute Ausstattung mit separatem WC . Die Küche war ebenfalls gut ausgestattet mit Spülmaschine und Minibackofen (wir dachten es wäre die Mikrowelle !!), Teller , Gläser , Besteck etc. war alles ausreichend vorhanden, ebenso Töpfe, Schüsseln etc. Betten musste man selber beziehen . Wolldecken mit Bettlaken waren in Oktober schon etwas kühl- im Dachgeschoss hat es etwas gezogen . Fernseher vorhanden, aber gegen Gebühr ( 46,- Euro/Woche ) ,leider kein Radio als Alternative !


Umgebung

5.0

In Alleinlage am Golfplatz. Liegt in den Weinbergen an der Elsässer Weinroute. Parkmöglichkeiten am Haus sind ausreichend vorhanden. Ein Spaziergang in den Ort Ammerschwiehr dauert ca. 30 Min. Gastonomie vorhanden. Nach einem Supermarkt sucht man etwas länger !!


Zimmer

5.0

Die Appartements waren sehr sauber, die Bettwäsche war eingeschweißt in Folie. Handtücher waren auch sehr ordentlich. Einzig die Abflüsse der Waschbecken hätten sauberer sein können. In der Küche war auch alles ordentlich, die Gläser zwar etwas milchig von der Spülmaschine, aber sonst o. k.


Service

4.0

Am Ankunftstag wurden wir deutschsprachig empfangen, am Abreisetag war eine andere Dame an der Rezeption, die nur etwas Englisch sprach, sonst französich. Die Kaution empfehlen wir per Kreditkart zu zahlen, da man sie nicht am Abreisetag zurückbekommt, sondern nach Prüfung des Appartements per Post . Allgemein ist es vorteilhaft wenigstens etwas französich zu sprechen !


Gastronomie

6.0

Wir haben den Brötchenservice in Anspruch genommen . Die Qualität der Baguettes und Croissants war hervorragend und der Preis o. k. Vor 8. 00 Uhr hing die Tüte an der Tür. Super ! Das vorhandene Restaurant haben wir nicht ausprobiert.


Sport & Unterhaltung

6.0

Für Golfer optimal. (Wir sind allerdings keine). Golfshop. Es gibt ein kleines Hallenbad im Haus. Dies haben wir auch genutzt ( meist alleine). Sauna gegen Gebühr, Fahrradverleih auch gegen Gebühr.


Hotel

5.0

Bewertung lesen