81%
4.7 / 6
Hotel
4.8
Zimmer
4.5
Service
4.7
Umgebung
5.3
Gastronomie
4.4
Sport und Unterhaltung
3.7

Bewertungen

Manuela (56-60)

Juni 2022

Tolle Lage, aber sehr abgelegen

5.0/6

Tolle Lage, Zimmer sind groß, es könnte aber einiges erneuert werden. Das Hotel hat eine super Lage, aber sehr sehr abgelegen, es gibt nicht mal einen Busstop


Umgebung

5.0

Zimmer

4.0

Service

5.0

Gastronomie

3.0

Essen könnte besser und abwechslungsreicher sein


Sport & Unterhaltung

2.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Tanja (46-50)

September 2021

Erholung pur die Insel muss man gesehen haben!!

6.0/6

Wir hatten einen super schönen,entspannten Urlaub, alle waren wirklich mega lieb und hilfsbereit! Die Zimmer sind groß mit Aufenthaltsraum und kleiner Küche und wurden regelmäßig gereinigt. Es ist eine ruhige ,kleine,sehr gepflegte Anlage (Wuderschön)! Ich kann es nur weiter empfehlen und werde im nächstem Jahr wieder dort Urlaub machen!!:)


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt nur wenige Meter vom Strand entfernt und die Umgebung ist traumhaft schön!


Zimmer

6.0

Klasse! Riesig und sauber!


Service

6.0

Alle sehr lieb und aufmerksam!! Wir haben uns einfach nur mega wohl gefühlt


Gastronomie

6.0

Die drei Gang Menüs am Abend waren perfekt und vom Hotelbesitzer persönlich frisch zubereitet! :)


Sport & Unterhaltung

6.0

Strand und Pool...Erholung pur! Am Ort gab es leider keine Supermärkte oder Souvenirläden aber am Hotel selber kann man sich für 35€ am Tag ein Auto mieten und somit ist alles was das Herz begehrt einfach zu erreichen.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Artur (31-35)

September 2021

Tolles Meer, tolles Essen, tolles Wetter. Top!

5.0/6

Schöne gepflegte Anlage mit Feigen- & Granatäpfel- & Olivenbäumen. Eher rustikal aber sehr schön gelegen und mit tollem Meerblick.


Umgebung

5.0

Perfekte Lage. Nur wenige Meter zum wunderschönen Strand. Sehr ruhig gelegen. Auch schön zum Wandern. Leider kein Supermarkt im Ort, aber die Taxifahrt oder Mietwagen zum nächsten Ort sind erschwinglich und so kann man sich alles außerorts besorgen, was man so benötigt. Die Fahrt dauert ca. 1,5h und ist durch die bergige Landschaft und gewundenen Straßen eher beschwerlich, wenn man es nicht gewohnt ist oder als unangenehm empfindet.


Zimmer

5.0

Der erste Eindruck war nicht so schön, weil Handtücher und Bettwäsche fleckig waren. Aber nachdem wir an der Rezeption Bescheid gegeben haben, wurden die fix getauscht. Sehr geräumig. Die Fenster/Balkontür hatten Insektengitter. Der Balkon war auch groß. Ich glaube, dass jedes Zimmer Meerblick hat. Das heißt, dass man immer den traumhaften Sonnenauf- und untergang genießen kann.


Service

6.0

Wünsche wurden stets umgesetzt, egal ob neue Handtücher, Bettwäsche oder ein zusätzliches Schlafsofa beziehen zu lassen. Der Kellner Vangelis war auch sehr nett und zuvorkommend. Immer alles gut erklärt & Empfehlungen ausgesprochen.


Gastronomie

5.0

Das Abendessen war ausgezeichnet. Jeden Abend gab es drei Gänge und es gab immer zwei Hauptgerichte zur Auswahl. Als Vorspeise immer Salat und griechische Spezialitäten. Hauptspeisen abwechslungsreich: griechisch aber auch deutsche Favoriten wie Spagetti mit Bolognese. Leider gab es zum Frühstück nicht so viel Abwechslung und Rührei gab es nur an zwei Tagen unseres Aufenthalts. Jedoch gab es jeden Tag gekochte Eier, Brot, Brötchen, Feta, Oliven & Honig etc. Es war also genug da, nur ein bisschen


Sport & Unterhaltung

5.0

Poolanlage war gepflegt, aber wir haben den Strand bevorzugt. Animation gab es keine, aber war auch nicht von uns erwartet. Es gibt an der Rezeption eine Kommode, wo man sich an Büchern von anderen Reisenden bedienen kann, die dort abgelegt wurden. Fand ich toll, weil ich nur ein Buch dabei hatte und das relativ schnell durchgelesen war.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Artem (41-45)

Juli 2021

Ich empfehle dieses Hotel nicht!

3.0/6

Das Hotel besteht aus mehreren Blöcken je ca. 8-10 Zimmer pro Block. Manche Zimmer sind gut, die anderen eher schlecht.


Umgebung

5.0

Nah am Strand


Zimmer

2.0

Zimmer sind unterschiedlich. Das "beste" war, dass ich von einem Tausendfüssler zweimal in der Nacht gebissen wurde. Meine Vermutung, dass sie von der Decke runtergefallen sind (es war das Dachgeschoss). Es war 10 cm-lange Tausenfüssler, die die Haut durchbeißen und eine allergische Reaktion verursachen.


Service

2.0

Das Hotel wird von einem einzigen Mann (Niko) geführt. Ihm hilft eine Frau mit der er ein Kind hat. Service ist schlecht, Niko ist nie zu erriechen.


Gastronomie

3.0

Frühstück immer gleich. Man kann Abendessen kaufen. Kochen kann Niko aber gut.


Sport & Unterhaltung

1.0

keine Angebote. Ohne Auto ist man dort verloren. Bus gibt es nicht.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Sascha (26-30)

August 2020

Top Hotel auf traumhafter Insel

6.0/6

Super freundliche Inhaber. Haben uns dort sehr wohl und willkommen gefühlt. Die Zimmer sind frisch renoviert. Sehr zu empfehlen und immer wieder gerne.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Dieter und Ela (56-60)

August 2020

relaxing pur

6.0/6

Ein schönes, gepflegtes Hotel mit griechischem Flair und supernetten griechischen Eigentümern. Man fühlt sich willkommen.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt sehr ruhig in dem kleinen Ort Limnionas ca. 100 m vom Meer entfernt. Der Ort besitzt leider keinen Supermarkt. Der Transfer vom Flughafen betrug ca. 1:15 Stunden. Der Ort ist auch ein guter Ausgangspunkt für Wanderungen z.B. Kloster Evangelista, Psili Amnos, Votsalakia ... Taucherbrille nicht vergessen - es lohnt sich zu schnorcheln !


Zimmer

6.0

Unser Zimmer (Studio) verfügte über eine Küchenzeile mit Kühlschrank (Getränke wurden immer wieder bereitgestellt). Der Balkon war groß mit Blick auf Pool und Meer. Das Bett war bequem. Wir haben immer gut geschlafen.


Service

6.0

Das Personal war immer sehr freundlich und zuvorkommend. Handtücher wurden alle 2 Tage gewechselt. Das Zimmer wurde 2 mal pro Woche gründlich gereinigt.


Gastronomie

6.0

Zum Frühstück erhielt jeder Gast ein Tablett mit reichhaltigen Frühstück (Obst, Joghurt, Eier, Wurst, Käse, Tomaten, Gurken, Oliven, Kuchen, Toast, Brot....). Beim Abendessen konnte man sich zwischen zwei griechischen Gerichten entscheiden. Es wurden unterschiedliche Vorspeisen und ein Nachtisch serviert. Uns hat es immer sehr gut geschmeckt. Von der überdachten Terrasse hat man einen wunderschönen Blick auf Meer und Umgebung.


Sport & Unterhaltung

6.0

gepfegter Pool mit bequemen Liegen Meer nur wenige Meter entfernt Ausgangspunkt für Wanderungen zum Glück keine Animation


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Tamara (19-25)

Juli 2020

Toller Urlaub! Immer wieder gerne!

6.0/6

Super schönes Hotel! Sehr, sehr nette Hotelinhaber. Man fühlt sich sehr willkommen und wir genießen jeden Urlaub dort in vollen Zügen. Die Zimmer sind schön und es ist ruhig gelegen. Die nächste Stadt ist nur wenige Fahrminuten entfernt. Immer wieder gerne vor Ort!!!


Umgebung

6.0

Super tolles Hotel!


Zimmer

6.0

Service

6.0

Die Hotelbesitzer und Personal sind sehr freundlich und man fühlt sich schnell heimisch.


Gastronomie

6.0

Gutes Essen und abwechslungsreiche Gerichte, kein einziges Mal hatten wir etwas was nicht geschmeckt hat. Perfekt!


Sport & Unterhaltung

4.0

Sehr ruhige Insel, aber es gibt trotzdem viel zu sehen und zu entdecken.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Ulrike (51-55)

Oktober 2019

Leider nicht zum Weiterempfehlen.

1.0/6

Lage traumhaft. Alles heruntergekommen. Frühstück und Abendessen unterste Qualität. Zimmer toller Balkon, uralte harte Matrazen, Bad al und ungepflegt.


Umgebung

4.0

Zimmer

1.0

Leider fehlt die Hygiene, sehr harte durchgelegene Matratzen, Bad uralt nu ungepflegt. Top Balkon.


Service

1.0

Total unfreundlich. Keinen Morgengruß, keine Bedienung. Man fühlt sich nicht willkommen


Gastronomie

1.0

Einfach grausam. Früh immer eiskalte gekochte Eier, Kaffee schrecklich, ranziges Olivenöl. Abendessen Fertigessen aus der Mikrowelle, keine Änderungen möglich. Lieber ohne Abendessen buchen, wir sind dann zum Essen gegangen.


Sport & Unterhaltung

1.0

Für uns völlig in Ordnung, wir waren wandern.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Daniela (56-60)

September 2019

Wer Ruhe sucht - super! Unbedingt Auto mieten.

6.0/6

Familiengeführt,, gutes griechisches Abendbuffet, sehr umsichtige, nette und hilfsbereite Hotelbetreiber. Schönes großes Zimmer, sehr gut gefüllte Minibar zu fairen Preisen.


Umgebung

4.0

Vorweg: eigenlich wollten wir für 7 Tage unbedingt nach Kokkari - schöner Ort, Strand, Restaurants, bummeln gehen, Cocktais - das volle Programm eben. Am Abflugtag erfuhren wir, dass das von uns gebuchte Hotel dort überbucht war! Zur Auswahl wurden uns von der TUI zwei Hotels auf Samos vorgeschlagen, die beide in der ganz anderen Ecke von Samos lagen. Mist! Also entschieden wir uns abgenervt für Limnionas Bay Village. Die Fahrt dorhin dauert über die Berge ca. 1,5 Std. Höhenangst kommt da nic


Zimmer

5.0

Helles, großes Zimmer mit großem Balkon (mit Wäscheständer) zum Pool und Meerseite hin. TV mit ARD u ZDF. Klimaanlage gegen 10,- pro Tag nutzbar - brauchten wir nicht. Safe 20,- pro Woche neben der Rezeption. Die Sauberkeit allgemein war ok. Nur die Haare der Vormieter in den Schubladen hätte ich nicht haben müssen. Saubergemacht wurde wohl alle 2 Tage, Handtücher hatten wir in 7 Tagen 3 mal den Wechsel. Reicht vollkommen hinne. Einzig die fehlenden Ablageflächen im Bad nervten. Zudem wa


Service

6.0

Gleich am Anfang wurde uns alles erklärt. Wir wurden aufs Zimmer geführt. Nachdem wir abends unfähig waren mit der Dusche klarzukommen, kam der Chef gleich mit uns zeigte uns, wie´s geht. Dabei sah er die flackernde Deckenlampe - am nächsten Abend war auch das behoben. Die Frage nach einem Taxi wurde umgehend mit Ortsvorschlag und Preis beantwortet und gleich telefonisch geordert. Ein Mietwagenangebot wurde auch gleich gemacht. Top! Umgehauen hat mich wirklich die Minibar auf dem Zimmer: Gro


Gastronomie

6.0

Ich hatte bei der Tui Halbpension als Entschädigung rausgeschlagen und war begeistert: Wir waren schon oft in Griechenland. Aber solch leckere Vorspeisen abends habe ich noch nicht erlebt! Typisch griechisch, würde ich mal sagen. Als Hauptgang gab es dazu pro Abend 1 Gericht, was man sich am Vorabend aussuchen konnte. War immer lecker! Fleisch, Oktopus, Pasta, verschiedene Salate, Cremes usw. Und immer Pudding und Baklava als Dessert! Gut gemacht! :) Morgens ein ordentliches Frühstücksbuffet m


Sport & Unterhaltung

3.0

Im Hotel gibt es einen ordenlichen sauberen Pool mit 3 m Tiefe und guten Liegen drum herum. Und einen Kinderspielplatz. Das war´s. Aber das war uns sowieso nicht wichtig.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

jochen (51-55)

September 2019

limnionas Bay nicht wieder

2.0/6

lage klasse/ unser zimmer absolut runter gekommen 70 Jahre style (suite) mann kann nur hoffen das andere zimer schöner sind wir hatten 503


Umgebung

4.0

Fahrt ca 1Std mit dem Auto. die Insel ist klasse. Hotel liegt weit ab was schön ist unbedingt Auto buchen.


Zimmer

2.0

Positiv: Kühlschrank,TV,Bad Negativ: Balkon extrem Verrostet (Verletzungs Gefahr) Einrichtung 70er Jahre Style nicht schön!!!!!


Service

1.0

Frühstück exakt jeden Tag 100% das selbe ca 10 Scheiben Salamie, andere Wust sorte Käse Eier,Kuchen,Tomate ,Gurke Kaffeautomat funktionen ca 6 davon gingen 3-4 nicht!!! Zimerreinigung OK Chef ist offensichtlich nicht so Lösungsorrientiert


Gastronomie

1.0

da das Frühstück so so flach war haben wir es Arbens erst gar nicht ausprobiert


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Siegbert (51-55)

September 2019

Besser nach einer alternative suchen

1.0/6

Das Hotel verfügt über Zimmer unterschiedlichen Alters. Wir hatten das Zimmer 308 im ältesten Block. Das Zimmer befindet sich in einem jämmelichen Zustand (WC, Dusche, keine Ablagen im Bad, ein Handtuchhalter). Der ursprüngliche Schlafbereich auf der Empore wurde abgetrennt. Die Küchenzeile absolut unbrauchbar mangels Geschirr. Keine Beleuchtung im Bereich der Spüle/Kochecke. Keine Stöpsel in irgendeinem der vorhandenen Becken. Nicht einmal Kaffe kochen ging mangels Tassen. Im Raum war ein Weinglas vorhanden... usw. Ich könnte noch diverse weitere Dinge aufführen. Nach Beschwerde beim Wirt und Anfrage eines anderen Zimmers wurde aufgrund kompletter Ausbuchung keine Alternative angeboten. Das beste war allerdings die Betsätigung das die Nutzbarkeit der Küche auch nicht erwünscht ist da mal schließlich eine Hoteletrieb unterhalte und Selbsversorgung nicht erwünscht ist. Andere Anfragen an den Wirt (z.B. zu einer öffentlichen Verkehrsverbindung) wurden allgemein ohne Informationsgehalt abgewickelt . Im Gesamteindruck entspricht das Hotel einem Ausflugslokal für Kaffeefahrten - mit entep. Anspruch an die Qualität - insbesondere auch was das Buffet angeht.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Klaus mit Emma (66-70)

September 2019

Wunderbarer Beginn unseres Urlaubs auf Samos

5.0/6

Limnionas ist ein kleiner Badeort und das Hotel liegt einige Meter vom Strand entfernt an der einzigen Zugangsstrasse. Blick aufs Meer, die umgebenden Hügel und den Kerkis. Wunderbar ruhig gelegen, genau was wir uns wünschten.


Umgebung

6.0

Wir kennen die Insel gut , sind mit dem Mietwagen angereist und haben uns dieses ruhige kleine Hotel zur reinen Erholung - Schwimmen im Meer , Wandern in der Umgebung, Essen in umliegenden Tavernen - ausgesucht und wurden nicht enttäuscht. Wir halten unterwegs gerne mal an, deshalb haben wir mehr als eine Stunde vom Airport gebraucht.


Zimmer

5.0

Wir hatten ein wunderbares großzügiges Zimmer, alles, inklusive der hölzernen Deckenkonstruktion, in Weiß gehalten - bis auf den schwarzen Flachbildschirm, aber TV schauen wir nicht im Urlaub bei den alternativen Möglichkeiten außerhalb. Blick vom Balkon und Zimmer aufs Meer und den Pool. In der Küche haben wir eigendlich nur Kaffee gekocht und den Kühlschrank und seinen Inhalt verwendet. Der vom Service gegen geringes Entgelt zur Verfügung gestellte Wein Nightingale war schon lecker. Immerhin g


Service

5.0

Das Personal war durchweg freundlich und zuvorkommend, halt griechisch. Beschwerden hatten wir keine, bei den üblichen kleineren Mängeln sollte man schon bedenken, daß sie vornehmlich von anderen Gästen verursacht wurden und sich am Ende der Saison angesammelt haben. Das ist für uns kein Grund, das Haus schlecht zu bewerten.


Gastronomie

5.0

Wir hatten das Zimmer mit Frühstück gebucht und sind sonst in eine der Tavernen der Umgebung gegangen/ gefahren. Die Atmosphäre beim Frühstück auf der überdachten Terrasse war recht ungezwungen, das Buffet war umfangreich und wurde bei Bedarf aufgefüllt. Da wir auch zum Frühstück gerne Feta, Oliven, Tomaten, Gurke essen mußten wir anfänglich nur Oregano (!) nachfragen, ab dem nächsten Mal wurde er uns automatisch an den Tisch gebracht. Danke.


Sport & Unterhaltung

4.0

Können wir nicht bewerten. Kein Interesse daran.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Jana (46-50)

August 2019

Saubere schöne Anlage und bequeme Betten

5.0/6

Gute Lage, saubere Zimmer und bequeme Betten, schöne Anlage und Pool, freundliches Personal, gutes Frühstück für Griechenland


Umgebung

6.0

Ruhige Lage, Strandnähe ca 100 m


Zimmer

6.0

Große Zimmer mit Küchenzeile, allerdings wenig Geschirr und Besteck und Töpfe/Pfannen


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Sascha (36-40)

August 2019

Sehr schönes Hotel mit kleinen Mängeln

5.0/6

Ein sehr schönes Hotel mit einer schönen Pool Anlage. Wir hatten ein Studio im Obergeschoß. Das Zimmer wurde alle Zwei Tage (sehr gut) gereinigt.


Umgebung

6.0

Sehr ruhige Lage mit ein einigen schönen Tavernen in der Nähe. Der Strand ist zu Fuß inerhalb von zwei Minuten gut erreichbar. Achtung: Leihwagen ist empfehlenswert!


Zimmer

4.0

Wir hatten ein geräumiges Studio mit einer kleinen Kochecke (Kühlschrank). Ein kleines Doppelbett, ein schöner Balkon mit Sitzmöglichkeit und Wäscheständer. Das Bad war soweit ok jedoch gibt es nur einen Duschvorhang und einige Dinge waren defekt z.B. der Toilettensitz, Handtuchhaken und der Bodenablauf. Die Reinigungskraft hat die Zimmer aber alle zwei Tage sehr gut gereinigt.


Service

4.0

Das Hotelpersonal ist sehr freundlich. Allerdings könnte die Zimmerausstattung mit etwas mehr Mühe gestaltet werden. Was wir leider etwas Schade fanden: Wir sprachen den Chef auf den defekten Toilettensitz an, dieser wurde auch schnell repariert, aber am nächsten Tag wurden wir darauf hin gewiesen, dass wir etwas aufpassen sollen, da der Toilettensitz immer 20€ kosten würde. Die Klimaanlage muss mit 10€ am Tag extra Bezahlt werden.


Gastronomie

3.0

Wir hatten nur Frühstück gebucht, leider gab es nicht die größte Auswahl. Es gab kaum frisches Obst und Gemüse. Das Obst wurde selten aufgefüllt. Der Kaffeevollautomat bietet Kaffee an, der nach Wasser schmeckt. Der Kakao in dem Vollautomat wurde eine Woche lang nicht aufgefüllt. Leider war auch die Poolbar nie geöffnet.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Dieter & Ela (56-60)

August 2019

Traumurlaub zum Runterkommen

6.0/6

Eine schöngelegene ruhige, übersschaubare und gepflegte Anlage mit griechischem Flair und griechischen Eigentümern.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt sehr ruhig in dem kleinen Ort Limnionas. Der Transfer vom Flughafen beträgt ca. 1,5 Stunden - dadurch bekommt man schon einen Überblick über die grüne Insel Samos. Als Ausgangspunkt für Wanderungen sehr empfehlenswert. Das Meer ist nur wenige Meter entfernt. Wer gerne schnorchelt sollte die Taucherbrille nicht vergessen.


Zimmer

6.0

Unser Zimmer war mit einer kleinen Küchenzeile (wichtig dabei der Kühlschrank) ausgestattet. Das Bett war sehr bequem. Wir haben immer gut geschlafen. Der zugehörige Balkon war sehr groß.


Service

6.0

Es gab jeden zweiten Tag frische Handtücher. Das Zimmer wurde auch jeden zweiten Tag gründlich gereinigt. Frische Getränke wurden bereitgestellt. Das Personal war immer sehr freundlich und hilfsbereit.


Gastronomie

6.0

Frühstücksbuffet mit Müsli, Obst, Joghurt, Eiern, Tomaten, Gurken, Käse, Wurst, Oliven, Kuchen, Toast, Brot ... war immer sehr frisch und lecker. Beim Abendessen konnte man am Vorabend zwischen zwei griechischen Gerichten wählen. Das Vorspeisenbufffet war mehr als reichlich. Die leckeren Nachspeisen wechselten täglich. Vom Essensbereich hatte man einen schönen Meerblick..


Sport & Unterhaltung

6.0

Keine Animation - das empfanden wir als sehr angenehm. Es gab einen sehr gepfelgten Pool mit sehr bequemen Liegen. Strand nur wenige Meter entfernt.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Martin (26-30)

August 2019

Schöne Erinnerungen an das Limnionas Bay Village

5.0/6

Ich war 7 Tage mit meinem Bruder im Limnionas Bay Village und hab mich rundum gut aufgehoben und wohl gefühlt. Das Hotel liegt ruhig gelegen und ist auch von der Größe eher überschaubar. Das Hotelpersonal wirkte nicht gestresst und war immer freundlich. Die Zimmer sind einfach eingerichtet, dafür sehr groß und sauber.


Umgebung

5.0

Für Ruhesuchende ist das etwas abgelegene Limnionas optimal. Wir waren im August dort und am Strand oder in dem Tavernen war nie sehr viel los. Zum Strand und zu den sehr romantischen Tavernen sind es nur ein paar Schritte. Der Hoteltransfer war bei uns per Taxi ca. eine Stunde. Zum nächsten Ort sind es mit dem Taxi ein paar Minuten. Das hat 10 Euro für die einfache Fahrt gekostet. Man kommt mit den Tavernen und der günstigen Minibar im Zimmer aber auch so gut über die Runden. Wer öfter nach Vot


Zimmer

6.0

Das Zimmer hat uns positiv überrascht. Sehr geräumig, auch das Bad. Und sehr sauber. Das Zimmermädchen hatte genügend Zeit und konnte gründlich sauber machen. Positiv auch dass unter der Spüle einige Wasserflaschen vorrätig sind, was wir leider erst am letzten Abend gemerkt haben. Die Klimaanlage mussten wir im August nicht anmelden, weil immer ein leichter Wind ging und man die Terassentür mit einem Mückennetz verschließen konnte. Weniger gut war das harte Bett.


Service

5.0

Das Hotelpersonal war immer freundlich. Beim Frühstück lief alles reibungslos, nur die Rezeption war manchmal nicht besetzt.


Gastronomie

5.0

Ich kann nur über das Frühstück schreiben. Das war einfach gehalten aber völlig ausreichend. Frisches Obst, Rührei, Feta, verschiedenes Brot, Pudding und Kuchen für einen guten Start in den Tag. Abendessen haben wir nicht gebucht. Das Restaurant war auf einer offenen Terasse. Die Gastronimie rund um das Hotel ließ absolut keine Wünsche offen.


Sport & Unterhaltung

2.0

Cluburlaub war das nicht, wollten wir aber auch nicht. Samos bietet einige Freizeitmöglichkeiten (wandern, tauchen, windsurfen, ...) Limnionas bietet eher leckeres Essen und einen schönen Strand. Es sind immer mal wieder Leute mit Kajaks vorbeigekommen. Kann man wohl in der Nähe mieten. Der Pool ist auch sehr schön und mit fast 4 m Tiefe schön erfrischend.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Helga (66-70)

Juli 2019

Netter Ort, nette Anlage, schöne Insel.

4.0/6

Schöne Anlage mit Potenzial nach oben. Ein Mietwagen ist für diese Anlage sicherlich notwendig, wenn man die Umgebung erkunden möchte. Wir kommen wieder, aber nur mit Frühstück...….


Umgebung

6.0

Sehr ruhige Lage, 4 Tavernen, eine Bar. 1 1/2 Std. vom Flughafen, gute Wandermöglichkeiten


Zimmer

4.0

Zimmer war neu renoviert, großer Balkon, leider einige Mängel: Steckdose locker, Duschwasser lief nicht vollständig ab, keine Hacken für Kleidung, älterer lockerer WC-Sitz. Wir hatten den Eindruck, das sich niemand zuständig fühlt, um solche Mängel zu beheben.


Service

5.0

Gastronomie

3.0

Frühstück o.K., Abendessen dürftige Qualität.


Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Saskia (36-40)

Juli 2019

Tolle Insel!

3.0/6

wir haben das Hotel als Ausgangspunkt genutzt, um die Insel zu entdecken. In der Umgebung ist die Höhle des Pythagoras, die Wasserfälle von Potami, ein schöner Sandstrand etc....


Umgebung

5.0

Der Südwesten der Insel eignet sich hervorragend, um von dort aus Ausflüge zu unternehmen. Das Hotel selbst liegt nicht weit von einer schönen, entspannten Bucht mit Sonnenschirmen und Liegen (5€ pro Tag).


Zimmer

4.0

Wir hatten eine Suite im Erdgeschoss. Alles nagelneu, groß, mit super Dusche, relativ großen Kühlschrank und riesiger Terrasse mit Blick auf den Pool. Trotzdem fehlte es etwas an Charme...


Service

3.0

Zimmerreinigung nur alle 3 Tage, wenn man es weiß, ist es okay.


Gastronomie

1.0

Wir hatten nur Frühstück und das war leider ganz und gar nicht gut... Nur Fertigprodukte, selbst das Obst... Das einzig frische waren die Tomaten, Gurken und Oliven...


Sport & Unterhaltung

2.0

Es gibt einen (tiefen) Pool, zur Abkühlung super


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Sara (31-35)

Juli 2019

Erholsamer Griechenlandurlaub

5.0/6

Gemütliche und freundliche Anlage mit kleinem Pool! Saubere und neuen Zimmer in sehr ruhiger und angelegener Lage an wunderschönem Strand. Typisch griechisches Frühstück.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

4.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

2.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Sarah (46-50)

Juni 2019

Naja leider sehr stark nachgelassen...

3.0/6

Nur für Leute die absolute abgeschiedenheit bevorzugen - nicht für Familien mit Kindern geeignet. Reines Seniorenhotel mit Seniorenstammgästen!


Umgebung

3.0

Nicht direkt am Strand - komplett in der Einöde! Es gibt nichts, nächste Ortschaft üner kurvige Küstenstrasse in ca 20 Min mit Auto. Achtung : keine Apotheke weit und breit - daher alles mitnehmen an Medikamente für den Notfall


Zimmer

4.0

Die meisten sind neu renoviert- die Zimmer sind in Ordnung und sauber und gepflegt


Service

4.0

Mitarbeiter sehr sehr nett- Chefleute nach Tagesverfassung


Gastronomie

2.0

Leider nicht sehr prickelnd- eher kleine Portionen und fast überall Pommes dazu die vor Fett triefen ! Früher hat der Chef selber gekocht danwar es angeblich viel besser ! Ab heuer gibts einen Koch - da ist noch viel Luft nach obem damit man es als lecker bezeichnen kann! Frühstücksbuffet ist in Ordnung ! Am Strand gibts eine Taverne ( heisst Limnionas) da kann man sehr gut essen !


Sport & Unterhaltung

1.0

Es gibt nichts - ausser schwimmen im Meer oder im Pool


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Anna Maria (46-50)

Juni 2019

Nie wieder absolut Horror

1.0/6

Unfreundlich Chefin, bei Ankunft noch nicht einmal begrüßt geschweige uns angeschaut beim check in. Die extrem unfreundliche Hotelleitung reagiert auf jeden wunsch extrem abweisend. Im Badezimmer ist alles alt und veschmutzt und keine einzige ablagemögklichekeit. Die Zimmer werden alle 3 Tage notdürftig geputzt . Somit werden auch alle 3 Tage saubere Handtücher gewechselt. Das Hotel ist absolut nicht zu empfehlen...ein Horror in jeder hinsicht


Umgebung

1.0

Zimmer

1.0

Service

1.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Lena (31-35)

Juni 2019

Alles in allem sehr zufrieden

4.0/6

Abgelegenes kleines Hotel in toller Lage, wenn man Ruhe sucht. Es ist sehr nett mit kleinen Mängeln. Nachts ist es sehr sehr warm, die Klimaanlage kostet 10€ am Tag extra. Der Pool ist klein und zweckmäßig. Die liegen und die Schirme sind top und ausreichend vorhanden.


Umgebung

6.0

Zimmer

4.0

Wir hatten ein großes Zimmer mit einem kleinen Schrank, sodass wir aus dem Koffer gelebt haben. Es war sauber aber sehr warm nachts. Die Küche war sehr sparsam eingerichtet, ein kochen war somit nicht möglich


Service

3.0

Das Personal war nicht über freundlich aber größere Probleme hatten wir auch nicht.


Gastronomie

3.0

Das Frühstück und das Abendessen war ok und den drei Sternen angemessen.


Sport & Unterhaltung

1.0

Das Hotel ist wirklich nur für Ruhe suchende.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Monika (51-55)

Juni 2019

Ruhiger erholsamer Urlaub mit der Familie am Meer

4.0/6

Ein ruhiges hotel, sehr nettes Personal und Besitzer auch die kleine Maria ist ein Sonnenschein. Schade das nicht alle Zimmer fliegengitter an Fenster und Türen haben. Die Handtücher wurden regelmäßig getauscht. Das Essen war gut und genug, der Kellner war sehr nett. Die Umgebung ist ruhig, es gibt keinen Supermarkt im Dorf, ein Auto oder Motorroller ist nicht so teuer.


Umgebung

5.0

Man kann gut Ausflüge machen wir hatten einen Motorroller und kamen überall gut hin. Auch schöne Strände sind in der Nähe.


Zimmer

5.0

Service

6.0

Unsere Wünsche wurden immer gleich erfüllt, Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit.


Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Hermann (51-55)

Mai 2019

Mai TOPP: Natur pur, Ruhe, landestypisches Essen

6.0/6

Wir haben Ruhe und Erholung gesucht und in der Vorsaison einen Volltreffer gelandet. Idealer Ausgangspunkt für wunderschöne Wanderungen und Ausflüge.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Sehr sauber, Kühlschrank und Kochgelegenheit im Zimmer, Betten topp


Service

6.0

Sehr freundlich, zuvorkommend und umsichtig, Wünsche werden umgehend erledigt


Gastronomie

6.0

Frisch und abwechslungsreich, abends Buffet mit viel Gemüse und Salat und super Frühstücksbuffet


Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Dieter (61-65)

Mai 2019

Charmantes Hotel für (Fast-) Individualisten

5.0/6

Angenehmes Hotel in überwältigender Umgebung. Das Hotel ist nicht perfekt hat jedoch Charme. Überaus freundliches Personal ohne übertriebene Aufmerksamkeit.


Umgebung

6.0

Vom Flughafen zum Hotel dauert es mehr als eine Stunde. Die Lage eignet sich für Urlauber, welche gerne auf eigene Faust etwas unternehmen. Ein Mietauto ist unabdingbar (außer man möchte nur am Pool oder am Strand rumhängen).


Zimmer

4.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Außer dem Pool kein Freizeitangebot. Finde ich total angenehm.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Sylvia (51-55)

September 2018

Limnionas ist super zum Seele baumeln lassen

6.0/6

Wir hatten ein wundervolles Zimmer ganz in weiß und Balkon mit Meerblick. Das Frühstücksbuffet war reichhaltig mit frischem Rührei und das Abendessen der Halbpension war mit dem abwechslungsreichen Salatbuffet, dem aus zwei Essen wählbaren Hauptgang und dem Nachspeisen und Obstangebot überaus sättigend und wohlschmeckend (zu empfehlen sind die griechischen Gerichte). Jeden zweiten Tag wurde geputzt und die Handtücher gewechselt. Außerdem befand sich in unserem Zimmer ein Kühlschrank, in dem sich Getränke befanden und von der Putzfrau immer aufgefüllt wurden. Da wir erst um 23 Uhr im Hotel ankamen, war das für uns optimal. Wir werden definitiv auch wieder dort Urlaub machen, es war mit Abstand der schönste, den wir bisher hatten.


Umgebung

6.0

Der Transfer dauerte ca. 1 Stunde 20 Minuten, dafür hat man dort eine ruhige Lage und befindet sich nicht im allgemeinen Touristentrubel. Da wir nur eine Woche vor Ort waren, haben wir unsere Tage fast nur am Strand verbracht, der mit ca. 300 m gut zu Fuß erreichbar ist. Der Strand liegt in einer kleinen Bucht und es waren immer genug Strandliegen vor Ort verfügbar. Für Ausflüge ist es empfehlenswert einen Leihwagen zu nehmen, damit man einen größeren Radius besichtigen kann. Es gibt aber auch Z


Zimmer

6.0

Im Zimmer befand sich ein Kühlschrank mit Getränken. Wir haben dank der ruhigen Lage hervorragend geschlafen und haben zum Teil auch die Klimaanlage (gegen Entgelt) benutzt.


Service

6.0

Da das Hotel ein Familienbetrieb ist, haben sich der Chef und die Chefin sofort um alle Belange gekümmert.


Gastronomie

6.0

Der Chef kocht hier persönlich und konnte vor allem mit seinen griechischen Rezepten punkten. Sehr lecker!


Sport & Unterhaltung

6.0

Der Strand ist gut zu Fuß zu erreichen und der Hotelpool war wirklich super zu nutzen, da er nicht stark frequentiert wurde. Das W-Lan hat nicht so gut funktioniert, aber wir haben es im Urlaub nicht gebraucht, da man da ja nicht ständig erreichbar sein und seine Ruhe haben will.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Heike (56-60)

September 2018

Immer wieder. Schöne Lage, gutes Essen

5.0/6

Ein wunderschön gelegenes Hotel. Ideal für einen ruhigen Urlaub. Das Publikum war international. Die Betten bedürfen einer Erneuerung.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Sehr geräumige Zimmer mit traumhaftem Blick. Wir hatten diesmal etwas Pech mit den Zimmernachbarn, die waren zeitweise bis mitten in der Nacht sehr laut.


Service

5.0

Der Hotelinhaberin hat man leider angemerkt dass die Saison schon sehr lange gedauert hat. Dafür hat Boris die Aushilfe mit seiner Freundlichkeit alles wieder heraus gerissen.


Gastronomie

6.0

Das Essen war wie immer top. Es fand sich für jeden etwas.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Inge und Willi (56-60)

September 2018

Es ist bei Nikos wunderschön wir kommen wieder

6.0/6

Wer Ruhe und das echte Griechenland sucht der ist bei Nikos genau richtig...familiäres Hotel Nikos kocht selber...tolle Lage nah am Meer einfach schön hier und man kommt zur Ruhe..es war unser 5- ter Besuch bei Nikos und wir kommen nächstes Jahr wieder


Umgebung

6.0

Wir hatten ab Flughafen einen Mietwagen...die Fahrt dauert ca. 50 Min quer über die wunderschöne grüne Insel ans andere Ende


Zimmer

6.0

Wir hatten ein neu renoviertes wunderschönes Zimmer mit Meer Blick


Service

6.0

Das Zimmer wurde jeden zweiten Tag gereinigt...das Personal war sehr nett und hilfsbereit


Gastronomie

6.0

Das Frühstück ist sehr gut Joghurt Honig frisches Obst und Gemüse Wurst Käse Brot usw Das Abendessen bereitet Nikos selber zu Und ist richtig griechisch und schmeckt sehr lecker


Sport & Unterhaltung

5.0

Der Pool liegt schön zentral....aber den brauchst du nicht...zwei Minuten zum Meer Sonnenschirm und Liegen Kosten fast nichts ...herrliche Ausgangslage zum Wandern...hier erholst du dich


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Dietmar (56-60)

September 2018

Urlaub bei Freunden im Paradies

6.0/6

Ein shr schönes familienbetriebenes Hotel. Eine wunderschöne Anlage mitten in der Natur. Im Hintergrund der Kerkis und von vorne die herliche Bucht.


Umgebung

6.0

Vom Flughafen ca. 45min. über die sehr schöne Insel.


Zimmer

6.0

sehr schönes geräumiges Zimmer mit Meerblick


Service

6.0

das Personal war sehr aufmerksam und ist auf alle Wünsche eingegangen


Gastronomie

6.0

das Essen bei Nico und Malina ist nur vom Feinsten und immer frisch,Abwechselungsreich und lecker


Sport & Unterhaltung

6.0

für die Fitness empfehle ich Mtb-Touren,Wanderungen und schwimmen im tollen Meer oder im Pool


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Maria (26-30)

August 2018

Schönes Hotel in ruhiger Lage in Strandnähe

5.0/6

Das Hotel in ruhiger Lage ist für einen Badeurlaub sehr gut geeignet. Der nahe gelegene Strand ist sehr schön, zur Abwechslung ist auch der Pool ganz nett. Wir hatten ein neu renoviertes, schönes, großes Zimmer mit Balkon mit Meeresblick. Geputzt wurde jeden zweiten Tag. Das Frühstück war für griechische Verhältnis sehr gut. Kein guter Kaffee.


Umgebung

6.0

Gute Lage für einen Badeurlaub. Der wunderschöne Strand ist zu Fuß in 3 min zu erreichen. In der Nähe gibt es 4 Tavernen, ein Kaffee und einen Minimarket. Sehr ruhige Lage. Nichts für Leute die Party machen wollen.


Zimmer

5.0

Unser Zimmer war neu renoviert, sehr schön und groß genug. Mit Balkon mit Meeresblick . Geputzt wurde jeden zweiten Tag. Die Küche war nicht gut ausgestattet (falls man kochen möchte braucht man auf jeden Fall mehr Geschirr usw.)


Service

5.0

Haben ein Auto gemietet. Das Hotel stellte unkompliziert den Kontakt zum Autovermieter her. Das Auto wurde zum Hotel gebracht und wir konnten es auch dort (inkl. Schlüssel) wieder retournieren.


Gastronomie

5.0

Frühstück im Hotel war okay - für griechische Verhältnisse gab es eine große Auswahl. Der Kaffee war nicht gut. In der Nähe gibt es 4 Tavernen, ein Café und einen Minimarket.


Sport & Unterhaltung

5.0

Schöner Pool.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

BriWo (61-65)

August 2018

Ein erholsamer Urlaub

5.0/6

Die Lage zum Strand und den nächsten Tavernen ist einfach optimal. Der Speiseraum mit der schönen Aussicht auf Meer, Berg, Pool und Garten ist einfach schön. Für einen Urlaub zum Chillen nur zu empfehlen.


Umgebung

2.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0

Zimmer

4.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Unser Zimmer gehörte wohl zu dem renovierten Bereich, also OK. Lediglich die Küchenausstattung war etwas dürftig. Ein Wasserkocher wurde aber bei Nachfragen ohne Probleme beschafft.


Service

Nicht bewertet

Personal ist zurückhaltend, aber bei Fragen sofort hilfsbereit.


Gastronomie

5.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Das Frühstücksbuffet war für griechische Verhältnisse sehr ausgewogen. Bei dem Abendmenü war klassische griechische Küche mit Auswahlmöglichkeit zwischen Fleisch und vegetarisch angesagt. Dazu gab es ein Vorspeisenbuffet und eine Nachtischauswahl zwischen Kuchen und Früchten


Sport & Unterhaltung

Haben wir nicht benutzt, da Strand und Meer zu Fuß in fünf Minuten erreicht werden konnten.


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Karl-Wolfgang (61-65)

August 2018

Auch 2019 wieder unser Domizil auf Samos

6.0/6

Wir waren nunmehr zum achten Mal in dieser Anlage. Wir empfinden sowohl die Anlage, die Umgebung, das Essen und die Freundlichkeit als sehr angenehm.


Umgebung

6.0

Vom Flughafen zum Hotel beträgt die An,-bzw. Rückfahrt ca. 60 Min. mit dem Taxi. Mit dem Bus ca. 15 Min. länger.


Zimmer

5.0

Die Zimmer sind geräumig und haben einen Balkon mit Meerblick


Service

5.0

Chef Nikos und seine Frau Malina sind sehr zuvorkommend und versuchen alle Wünsche zu erfüllen.


Gastronomie

6.0

Sehr reichhaltiges Frühstück und sehr gute griechische Küche.


Sport & Unterhaltung

5.0

Schöne Poolanlage. Wellness- oder Fitnessanlagen werden m.E. nicht benötigt, da die Insel Samos alles bietet um sich diesbezüglich zu betätigen.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Saskia (19-25)

Juli 2018

Wunderschöne Landschaft für so kleinen Preis

4.0/6

Für Jugendliche wegen dem kleinen Preis sehr passend, extrem schöne Landschaft, ausreichender (nicht-luxuriöser) Service.


Umgebung

6.0

Direkt in Strandnähe und in der Nähe des Strandes in östlicher Richtung ist eine wunderschöne Höhle. Zwei Liegen & Schirm am Strand kosten 5€ doch man würde auch andere Schattenplätze finden. Anderweitig kann man wandern und die wunderschöne Gegend erkunden wie auch die Fische beim Schnorcheln beobachten. Auf einen nahegelegenen Berg zu steigen und andere Strände zu erkundschaften lohnt sich!


Zimmer

4.0

Super Dusche (mit tollen Rücken-Düsen), ansonsten ein bisschen dreckig (v.a. das Bad). Weil es so wenig Gäste gab wurden wir zu einem besseren Zimmer "upgegradet". Klimaanlage kostet 10€ pro Nacht. Eine Flasche Wasser kostet 1,2€ aus der Minibar. In dem nächstgelegenen Supermarkt war das Wasser nur 2,6€ für sechs Flaschen.


Service

4.0

Zwar konnte der schüchterne Kellner kaum Englisch doch dafür half man uns auch bei kleineren Problemen, z.B. uns abends eine Spinne* aus dem Zimmer zu entfernen (...wenn man nur Weicheier im Zimmer hat). Alle zwei Tage wurde das Zimmer geputzt. * 6-7cm groß


Gastronomie

4.0

Halbpension: Zwei Abendessen zur Auswahl und ein leckeres Salatbuffet. Nachdem sie wussten, dass wir vegetarisch essen, wurde jedes Mal darauf geachtet uns eine vegetarische Option zu geben - also sehr zuvorkommend. Diese waren meistens auch vegan; wie es auch sehr einfach war beim Salatbuffet vegan zu essen. Beim Frühstück war nur Fruchtsalat, Tomaten, Gurken und Brot vegan - eine Freundin kaufte sich Sojamilch in Kampos für das Müsli. !!Achtung!! Das Trinken kostet bei dem Abendessen. 2€ für


Sport & Unterhaltung

2.0

Wandern, Yoga am Strand, Taxi nach Kampos, Gegend erkunden, ein Pool (mit Luftmatrazen vor Ort) ... Ansonsten unbedingt Spiele und Bücher mitnehmen! Wir haben zwei Jugendliche getroffen die sich schrecklich gelangweilt haben weil es dort einfach nichts zu tun gab. Es gab am Strand höchstens zwei Restaurants. Das Taxi nach Kampos war 20€ (hin&zurück), natürlich teurer für alle anderen Orte, die weiter entfernt liegen. Auf den Pool sollte man auch nicht zählen. (Zum Glück nur) während der letzten


Hotel

4.0

Bewertung lesen

msl (51-55)

Juli 2018

Fast perfekt

6.0/6

Leider gab es das angekündigte und versprochene WLan nicht bzw es hat nicht funktioniert. Mit dem Verweis auf ein "leider nur sehr schwaches Netz", das nur im Restaurant und am Pool funktionieren würde und der Bitte es einfach häufig zu versuchen fühlten wir uns nicht so ganz ernst genommen. Auf den Zimmern gab es definitiv kein WLAN - im Prospekt wirbt man aber damit.


Umgebung


Zimmer

6.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Sauber und schön, Klimaanlage gibt es nur gegen Aufpreis dazu, allein der Fernseher hat nicht gut funktioniert was für uns fast kein Problem war, aber das Endspiel der WM konnten wir auf die Weise nicht auf dem Zimmer sehen. ;-)


Service

Nicht bewertet

Von unserer geplanten Ankunft gegen 23 Uhr (Reiseangebot war exakt so) hat niemand gewusst, das Hotel war geschlossen und versperrt. Wir hätten fast auf Liegen am Pool übernachten müssen, ein Angestellter hat uns dann zufällig gehört, seinen Chef verständigt und dieser war sofort vor Ort! :-) DANKE


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Sehr gut, abwechslungsreich


Sport & Unterhaltung

3.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Gottfried (51-55)

Juli 2018

Absolut empfehlenswert wer Ruhe und Erholung sucht

6.0/6

Das Hotel ist für einen ruhigen und erholsamen Urlauf auf Samos gut geeignet. Wir hatten ÜF und reicht vollkommen aus, da genügend gute Lokale in der Umgebung, die sehr gutes Essen servieren. Wir hatten im 1. Stock ein Appartement, war erstaunlich groß und geräumig (da hatten wir in 4* Häusern schon wesentlich schlechtere Zimmer). Frühstück war ausreichend und schmeckte lecker.


Umgebung

6.0

Wird hatten ab Flughafen einen Mietwagen und die Fahrt zum Hotel beträgt etwa 1Std. Entfernung zum Strand (Sand/Kies) ca.100m wo Liegen und Sonnenschirme am Strand für 5€ gemietet werden können. Der Ort wenn man es so nennen will hat 4 Tavernen u. einen kl. Supermarkt. Sehenswert ist die Pythagoras Höhle, die man bis an den Fuß des Berges von Marathokambos aus auf einer neuen Teerstraße bequem mit dem Auto erreichen kann. Des weiteren sind noch die Wasserfälle in Potami und das Bergdorf Drakei


Zimmer

5.0

Großes Zimmer mit Bakon. Bad und Toilette könnten man renovieren.


Service

6.0

Scheint ein Familienbetrieb zu sein, alle waren Hilfsbereit und zuvorkomment. WLAN im öffentlichen Bereich vorhanden (eher langsam)


Gastronomie

6.0

Frühstück war ok.


Sport & Unterhaltung

4.0

gibt es nicht wirklich außer baden. Poolanlage gut.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Margit (51-55)

Juli 2018

Ruhige erholsame Tage kurz vor dem "Ende der Welt"

5.0/6

Das Limnionas Bayern Village ist ein familiengeführte Hotel. Die Häuser gruppieren sich um einen kleinen Pool und das Essen wird auf einer Terrasse mit Meerblick serviert.


Umgebung

6.0

Eine gute Stunde Fahrt mit dem Mietwagen vom Flughafen aus. Hier ist die Straße zu Ende, es geht nur noch auf einem Schotterweg weiter.


Zimmer

4.0

Zimmer waren sauber aber renovierungsbedürftig.


Service

4.0

Gastronomie

5.0

Hier kocht der Hausherr selbst. Ehrliche griechische Küche.


Sport & Unterhaltung

2.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Bettina (51-55)

Juli 2018

Alles in Allem gut

5.0/6

Wir hatten zum Glück ein neueres Zimmer in weiß, es war sehr ruhig mit tollen Meerblick. Das Bett hätte breiter sein können,


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

hmsm (61-65)

Juni 2018

ruhig am besten ohne Essen

1.0/6

Es hängt davon ab was man will. Es ist ein winziger Ort und das Hotel liegt 100 Meter vom Strand. Das ist gut. Aber das Essen ist nicht erfreulich. Also am besten keine Halbpension.


Umgebung


Zimmer

3.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

1.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Vor drei Jahren war das Abendessen - Menuewahl zwischen zwei Gerichten - sehr gut. Jetzt hatte es massiv nachgelassen. Es gab kein Essig und Öl. Es war insgesamt spartanisch


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Herbert (61-65)

Juni 2018

Ruhe, Natur und einsame Strände, Griechenland pur

5.0/6

Schöne ruhige Lage im Grünen mit Meerblick vom Zimmer. familiäre Atmosphäre, haben uns sofort wohlgefühlt. Frühstück ab halb acht möglich,


Umgebung

6.0

Transfer vom Flughafen ca. 1 Stunde, wer einsame Strände liebt ist hier richtig (ein bisschen Wandererfahrung hilfreich), oder einfach ein Mietauto nehmen


Zimmer

4.0

Kühlschrank und ein Ofen war vorhanden, Minibar faire Preise, Flachbildfernseher , Matratzen gut, aufgrund der Lage sehr ruhig


Service

5.0

sehr familiär und freundlich


Gastronomie

5.0

typisch griechische Speisen (Moussaka, Souflaki, gefüllte Paprika/Tomaten usw) Frühstück und Abendessen auf der überdachten Terrasse mit Meerblick


Sport & Unterhaltung

4.0

Sehr schöner Pool


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Elke (61-65)

Juni 2018

Eine Perle auf Samos

6.0/6

Das Hotel ist landschaftlich einmalig schön gelegen, ruhig, sauber und hervorragend geführt. Die vom Touristenbrennpunkt abgelegene Örtlichkeit kam unserem Wunsch nach Ruhe sehr entgegen. Limnionas Village ist eine Perle.


Umgebung


Zimmer

6.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Wir hatten ein sehr schönes Zimmer in dem wir uns durchweg wohl gefühlt haben


Service

Nicht bewertet

Der Service hat alle 2 Tage neue Wäsche gebracht und das Zimmer gereinigt. Die Menschen waren stets freundlich, humorvoll und zuvorkommend.


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Die Verpflegung war reichhaltig und abwechslungsreich. Zur Abreise bekamen wir sogar ein Lunchpaket. Es hat uns an nichts gefeht.


Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

holger (51-55)

Juni 2018

Zwei Wochen Entspannung auf griechisch

6.0/6

Sehr ruhige kleine Hotelanlage mit wunderschönem Ausblick auf die Bucht von Limnionas. Große Studio-Zimmer mit Kühlschrank, Gefrierfach und Zweiplattenherd. Morgens Frühstücksbuffet mit Obstsalat, Quark und allem was man braucht. Abends gute griechische Hausmannskost - zwei Gerichte zur Auswahl und sehr gutes Vorspeisenbuffet teils mit Gemüse aus dem eigenen Garten. Gegessen wird auf einer offenen Loggia mit Blick aufs Meer.


Umgebung

5.0

Sehr ruhig und strandnah (100m), keine Animation, Shopping 5 km, Leihwagen empfehlenswert.


Zimmer

6.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

griechische Hausmannskost mit Vor- und Nachspeisen


Sport & Unterhaltung

3.0

Strand, Schnorcheln, Entspannen - wir haben den Pool nicht genutzt, wurde täglich gereinigt.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

stefan (51-55)

Mai 2018

super

6.0/6

der Hotel Chef hat sich sehr bemüht,leider war das frühstück immer das selbe und die Uhrzeit hat uns sehr gestört.ab 9 Uhr frühstück.am abend konnte man von zwei gerichten wählen,das fanden wir super,und die küche hat auf griechisch Tradition wert gelegt.genial


Umgebung


Zimmer

6.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

gepflegt


Service

Nicht bewertet

keine klage


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

wie oben beschrieben


Sport & Unterhaltung

3.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Kar-Wolfgang (61-65)

September 2017

Für Naturliebhaber und Menschen die Ruhe suchen

5.0/6

Wir kommen nunmehr zum sechsten mal in Folge in dieses Hotel. Die Lage im Südwesten von Samos ist traumhaft schön. Die Anlage und der Service (Halbpension) stellen uns sehr zufrieden. Das Preis- Leistungsverhältnis stimmt.


Umgebung

5.0

Flughafen/ Hotel ca. 1 Stunde, 10min. Von der Anlage aus lassen sich viele Ausflugsziele (auch in den Nordteil der Insel) anfahren. Ein Mietwagen ist allerdings unabdingbar.


Zimmer

5.0

Unser Zimmer ist hell und freundlich. Wunderschöner Meerblick. Für griechische Verhältnise Top - Bettmatrazen.


Service

5.0

Da wir uns nicht mit Problemen konfrontiert sahen, erübrigt sich eine Stellungnahme.


Gastronomie

5.0

Die griechische Küche entspricht unseren Vorstellungen vollkommen. Üppiges Salatbufett und frisches Obst.


Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Theresa (26-30)

September 2017

Kleines Hotel, aber ohne Charm!

3.0/6

Es ist allgmein ein nettes Hotel mit angenehm mittelgroßem Pool. Es ist eher klein und ruhig. Für unsere Reisegründe war es gut genug. Die Besitzer waren leider nicht die freundlichsten.


Umgebung

6.0

Die Lage ist sehr ruhig. Das nächst größere Dorf Vosalakia ist zu Fuß ca. 1 Stunde entfernt. Mit dem Auto etwa 15 Minuten. Zum Strand sind es nur knapp 100 Meter. Wenn man also einen ruhigen Urlaub will ohne viel Sightseeing, ist es perfekt. Es gibt etwa 4-5 Tavernen am Strand, die alle hervorrangendes Essen servieren! Wenn man allerdings mal was einkaufen will, braucht man ein Auto, um nach Votsalakia zu kommen. An der Rezeption kann man um ein Taxi bitten. Es kostet 10 Euro bis nach Votsalakia


Zimmer

1.0

Die Zimmer haben zwar eine angenehme Größe und einen Balkon (die meisten mit Meerblick), leider sind sie aber nicht besonders gut in Schuss. Das Bad war sehr sehr klein, sodass man sich gerade einmal umdrehen konnte. Der Duschvorhang reichte nicht bis zum Boden, sondern hörte 60 cm vorher auf. Das Bad gleicht einer Lagune, wenn man geduscht hat. Auch Sauberkeit wird hier nicht besonders groß geschrieben. Zwar kommt jeden zweiten Tag der Room-Service, aber es wird um alles großzügig herum geputzt


Service

3.0

Das Zimmerpersonal war sehr freundlich, jedoch nicht sehr gründlich (siehe Zimmerbewertung). Die Besitzerin war stets hilfbereit und nett. Der Besitzer hingegen sehr grimmig und fast nie anwesend. Auf meine Frage, was mich im Meer gestochen haben könnte, woher mein Ausschlag kommen könnte, antwortete er, er weiß nicht was es sei, aber bestimmt nichts schlimmes, irgendwas auf griechisch, und man müsse nichts dagegen tun. (Ich hatte einen Handteller großen Ausschlag am Bein - Nesseltiere, die es d


Gastronomie

3.0

Das Frühstücks-Buffett war überschaubar, aber ausreichend. Es gab frisches Obst (Melone, Feigen, Trauben), griechoschen Joghurt mit Honig. Brotaufstriche, hart gekochte Eier, Müsli und Toast. Da wir nur Frühstück gebucht hatten, haben wir das Abend-Buffett nicht ausprobieren können. Einmal haben wir zu Mittag im Hotel gegessen, hier wurde uns aber keine Karte angeboten, noch Brot oder Wasser, wie in Griechenland üblich. Als wir fragten, was es gäbe, sagte man uns, zum Beispiel Griechischer Salat


Sport & Unterhaltung

3.0

Es gibt einen kleineren Pool in dem Hotel. Da wir gegen Ende der Saison dort waren, war dieser meist leer und wir hatten ihn für uns. Somit war die Größe perfekt und man konnte auch ein paar Bahnen schwimmen. Waren aber mal ein paar mehr Gäste am Pool, kam man sich schnell in die Queere. Der Pool wird leider nicht sehr regelmäßig gereinigt und so teilt man sich den Pool mit allerelei Getier und Laub. Die kleine Poolbar wird nie geöffnet, sodass man nicht wirklich dazu eingeladen wird, länger am


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Iris und Frank (46-50)

September 2017

Für Ruhesuchende - ohne Hoteltrubel - geeignet.

6.0/6

Sehr schöne, großzügige Anlage im grünen - umgeben von baumbewachsenen Bergen und dem Kerkis. Ruhig gelegen, nicht an einer Hauptverkehrsstraße, zum Glück keine "Hotelbespaßung".


Umgebung

6.0

Anfahrt dauerte ca. 1,5 Stunden mit dem Bus, so konnte man sich bereits einen kleinen Eindruck verschaffen. Das Hotel war das letzte, daß angefahren wurde. Mitten in der Natur. Nächster Ort mit PKW in ca. 5 Minuten erreichbar - hier einige Läden und Minimärkte. In unmittelbarer Hotelnähe keine Einkaufsmöglichkeit. Zum Strand 2-3 Minuten zu Fuß. Es gibt eine Strandtarverne. Mit PKW ist die Insel rundum Erkundbar.


Zimmer

5.0

Sehr großzügig (ca. 30 qm) mit großem Balkon. Küchenzeile, Kühlschrank und Bad neu. Große Dusche mit Massageeinheit und Glastrennwand. Übriges Mobiliar etwas betagt, man kann sicher nicht alles auf einmal erneuern. Wir hatten einen schönen Meerblick und Blick auf die baumbewachsenen Berge.


Service

5.0

Super fanden wir die Minibar zu erschwinglichen Preisen (Stilles Wasser 1,5 l = 0,80 €, Soda 1,5 l = 1,50 €, Bier 0,5 l = 1,00 €). Es gab auch Cola, Säfte, Weiß- und Rotwein. Unter der Abwäsche stand Ersatzwasser. Es wurde immer neu aufgefüllt und am Abreisetag auch richtig abgerechnet. Reinigung in 10 Tagen dreimal mit Handtuch- und Wäschewechsel. Diese könnte etwas besser sein. Da aber das Hotel mit nur 5 Personen bewirschaftet wird ist es für uns nachvollziehbar, daß nicht alles perfekt sein


Gastronomie

5.0

Für uns war das Frühstücksbuffet ausreichend (wir haben privat auch nicht 10 Sorten Wurst, Käse und Sonstiges zur Auswahl). Es gab je eine Käse- und Wurstsorte, gekochte Eier, Feta, Gurke, Tomate, Melone, verschiedene Marmeladen und Müslis, Gebäck sowie verschiedene Tee- und Kaffeesorten, Orangen- und Apfelsaft, Brötchen und weißes Brot mit Sesam. Für jeden was dabei. Abendessen wurde vom Besitzer, der auch der Koch ist, als Mustergericht (2 zur Auswahl) vor Bestellung gezeigt und erklärt. Wir h


Sport & Unterhaltung

6.0

Haben wir nicht genutzt von daher können wir es auch nicht bewerten. Wir waren den ganzen Tag auf der Insel mit dem Mietwagen (10 Tage = 270 €, Kilometer frei) unterwegs.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Martin (61-65)

September 2017

Familiäre Zugehörigkeit des Gastes.

6.0/6

gepflegte ansprechente Anlage , wir wollten die Stille bzw Ruhe. Es war definitiv das geeignete Hotel bzw. der geeignete Ort den wir uns vorgestellt hatten. Man konnte auch Anfang Oktober noch in allen Tavernen zum Essen gehen.


Umgebung

6.0

Transfer ca 1Std. zum Hotel. Die Lage ist super man darf sich abends aber kein Nachtleben vorstellen. Nur Ruhe und Entspannung. Es gibt mind.5 Lokale (Hoteltaverne mitgezählt) wo man super essen kann. LEIDER gibt es keinen Supermarkt mehr. Achtung Raucher es gibt auch keine Zigaretten mehr... Zut Hauptsaison schon aber wir waren Sept.-Okt. da gibt es keine mehr


Zimmer

5.0

Die Betten waren super. Es gab wieder einen Duschvorhang aber selbst der war toll kein kleben am eigenen Leib. Da es keinen Supermarkt gab hat Niko es perfekt gelöst. Es gab alles im Kühlschrank. Bier, Wasser , Saft , Wein und das zu einem super Preis. z.b. Mineralwasser 0,80 oder eine Flasche Wein 4€ und wirklich gut


Service

6.0

Das, Frühstück super. Es gab alles. Obst , 2 verschiedene Brotsorten, versch. Marmeladen Wurst( klar relativ einheitlich aber ist das in Deutschland nicht genauso), Käse, Quark, Müsli, Eier ( in verschiedenen Variationen), Kuchen (selbst gebacken) Tomaten und Gurke,verschieden Kaffees..... Wir konnten nichts bemängeln


Gastronomie

6.0

Ohne Worte man konnte das Abendessen beim Frühstück bestellen. Wir werden das nie vergessen Niko hat einmal den Grill angemacht für 4Personen es gab Chicken and Pork. Es war ein Traum. Mit Choriatiki und Tzaziki (bester in der ganzen Region) und Ouza. Danke nochmal Niko


Sport & Unterhaltung

5.0

Schöner Pool mit bequemen Liegen und modernen Duschen.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Gerlinde (66-70)

September 2017

Würde jederzeit wieder kommen. Sehr erholsam!

6.0/6

Angenehm ruhig gelegen. Ca 1 Stunde vom Flugplatz entfernt. Freundliche Besitzer und Personal. Wunderbare Natur mit Blick zum Meer und zum höchsten Berg Samos dem Kerlis.


Umgebung


Zimmer

5.0

Geräumige helle Zimmer mit großen Fenster . Gute Matratzen und Kopfpolster. Habe ausgesprochen gut geschlafen. Die Schränke waren groß und typisch griechisch.


Service

6.0

An jedem 2. Tag wurde Bettwäsche und Handtücher gewechselt. Das Personal war sehr freundlich und zuvorkommend.


Gastronomie

6.0

Frühstücksbüffet wahr reichhaltig und ließ keine Wünsche offen. Abendessen mit Vorspeisenbüffet, 2 frisch gekochte Hauptspeisen zur Auswahl. Danke Nico für die beste Musakka! Nachspeisen mit Kuchen, Pudding und Obst.


Sport & Unterhaltung

4.0

Wandern, Schwimmen, Yoga am Meer Herz was willst du mehr?


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Andreas (56-60)

August 2017

Perfektes Hotel für 3 Sterne, nur WLAN funktionier

5.0/6

alles bestens, nur das WLAN funktionierte nicht. Das war das große Manko!!!! Wenn man es braucht, bucht man ein Hotel, welches WLAN anbietet. So soll es nicht sein!


Umgebung

4.0

Wenn man Ruhe haben will, perfekt. Aber mit Auto besser. 70 Min. vom Flughafen, Ausflugsziele gabe genug, aber nur mit Auto zu erreichen.


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Julia (26-30)

August 2017

Gibt bessere Hotels in Samos

3.0/6

Hotelanlage außen schön, Zimmerservice nur alle 2 Tage und auch dann wird nicht gründlich geputzt, Kosten Klimaanlage pro Tag 10 €!!!!, Bad ist sehr klein und war bei der Ankunft nicht sauber geputzt, Wartezeiten an der Rezeption teilweise etwas länger bis jemand sich Zeit nimmt.


Umgebung

4.0

eher abgelegenes Hotel auch kein Supermarkt in der näheren Umgebung - deshalb ist es empfehlenswert ein Mietfahrzeug od. Moped auszuleihen - Fa. Star ist hierbei sehr empfehlenswert! Fahrtzeit vom Flughafen bis zum Hotel ca. 1,5 Stunden


Zimmer

2.0

geräumig, nicht gründlich geputzt, Betten extrem hart, Bad sehr klein - beim Duschen "überschwemmt" man das gesamte Bad.


Service

1.0

Verständigung nur in Englisch oder Griechisch. Bei Fragen an der Rezeption eher unfreundliche Antworten und längere Wartezeiten bis jemand zur Rezeption kommt.


Gastronomie

5.0

Nur Frühstück gebucht - Frühstück war für griechische Verhältnisse in Ordnung.


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Kretophile (51-55)

August 2017

2 Wochen in einem Irrenhaus

3.0/6

Die ganze Hotelanlage hat Potenzial aber wird nicht mehr gepflegt und so geht einfach unter. Schade. Bei richtiger Führung könnte es sogar 4-5 Sterne Hotel werden.


Umgebung

6.0

Transfer vom Flughafen 1,5 Stunden, wer hier zum ersten Mal landet, sollte lieber keinen Mietwagen vom Flughafen buchen, da das Hotel nicht zu finden ist, somit könnte die Irrfahrt über die Insel ein Paar Stunden dauern. Lieber mit Hotelzustellung buchen. Ausflugsziele gibt es für 2 Wochen genug, je nachdem, wer was mag. Wir haben uns nicht gelangweilt, müssen aber betonen, dass wir für 2 Wochen einen Wagen zur Verfügung hatten, gebucht schon Monate früher, beim örtlichen (Kampos) Anbieter "Acti


Zimmer

2.0

Das Zimmer bei der Ankunft war nicht vorbereitet, überall Staub (wahrscheinlich) noch vom letztem Jahr. In den 2 Wochen hat die Putzfrau nur ein Mal das Bad oberflächlich mit dem Mopp "behandelt", ums Zimmer und Balkon mussten wir uns selbst kümmern. Sonst ist sie noch 2 Mal gekommen, um frische Tücher und Toilettenpapier zu bringen. Möbel und Einrichtung aus den 80-gern, obwohl angeblich das Hotel erst 1996 erbaut wurde. Der gebuchte Meerblick steht nur Menschen mit einer Körpergröße über 1,8


Service

1.0

Wir wissen nicht, wodurch wir bei dem Personal ins Ungnade geraten sind. Weil wir nach der Ankunft, kurz vor Mitternacht, nach Essen verlangt haben ? Weil mein Griechisch so schlecht ist (ich lerne es gerade) ? Haben die Klimaanlage nicht gebucht ? Wir konnten über den ganzen Aufenthalt nicht das Gefühl loswerden, dass Milos Forman hier sein nächstes Oscargekrönte Meisterstück dreht.


Gastronomie

2.0

Beim Abendessen haben wir nur selten bestellte Getränke bekommen, entweder falsch, doppelt oder gar nicht. Bestellung nur aufs Wasser zu reduzieren hat auch nicht geholfen. Das Essen in sich ist gar nicht schlecht, unter der Bedingung, dass man es überhaupt kriegt. Die Aushilfskraft (Bekleidung als ob er gerade den Stall ausgemistet hätte) kommt meistens erst nach halbe Stunde mit zwei Tellern Mustergericht "das ist das Menü von heute". Man muss sich entscheiden und mit dem Finger zeigen was man


Sport & Unterhaltung

1.0

Keine


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Daniel (46-50)

August 2017

Einerseits gut und einerseits schlecht.

3.0/6

Sehr familiär und gastfreundlich. Immer gutes Essen. Nur die Hotelzimmer waren der Horror. Blutspuren an der Wand und tote Tiere.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Phillipp (31-35)

August 2017

Super Hotel sehr zu empfehlen!

6.0/6

Wir haben 5 Nächte hier verbracht. Das Hotel ist einfach mega schick , sehr angenehme gemütliche Atmosphäre, ich hab mich sehr geborgen und wie zu Hause gefühlt. Sehr schöne, ruhig und gut gepflege Anlage. Zimmer sind schlicht gehalten mit schönem Bad und Terasse. Die Mitarbeiter sind sehr herzlich und stets hilfsbereit. Dem Wunsch nach einem ruhigen Zimmer wurde umgehend entsprochen. Ich empfehle das Hotel weiter!!!


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Dzhulia (19-25)

August 2017

Ich kann es nur empflehlen.

6.0/6

Das Hotel war sehr sauber und sehr schön. Die Aussicht war traumhaft. Ich bin auch mit der Service sehr zufrieden. Das Essen war sehr lecker und vielfältig!


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Razvan (19-25)

August 2017

Beste

6.0/6

Das beste Hotel, der beste Service, saubere Zimmer, nettes Personal, das Essen ist sehr gut, die Preise sind perfekt für dieses Hotel. Ich empfehle dieses Hotel mit Vergnügen!


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Simone (51-55)

August 2017

Totale Abzocke,nur auf Geld aus,sehr unfreundlich

1.0/6

Ungepflegt, manche Zimmer noch total veraltet(wie unseres),an den Wänden klebte noch Blut und reste von toten Insekten


Umgebung

4.0

Fahrt zum Hotel ca 1 Stunde. Keinerlei Ausflugsziele oder Einkaufsmöglichkeiten in der Nähe. Nächster Ort in ca 6 km Entfernung.


Zimmer

1.0

Möbel uralt,alles wackelig. Bett zu klein,mußten getrennt schlafen.Kitchenett stand auf aufgeqollener Sperrholzplatte mit Schimmel dahinter. Kopfkissen mit großen Flecken und stinken.


Service

1.0

Meist gar kein Personal da. Nach Beschwerde bei der Reiseleitung waren wir unten durch,haben wir deutlich zu spüren bekommen.


Gastronomie

1.0

Frühstück immer gleich,Brot und totgekochte Eier. Abendessen noch schlimmer.Kleine Salatbar die auch nicht nachgefüllt wurde,ein Kellner kam mit zwei Gerichten zur Auswahl.Obst keine Abwechslung,Dessert so gut wie nie


Sport & Unterhaltung

1.0

Pool so ok,Auflagen der Liegen verschmutzt.Kein Fitness oder Welness Anlage vorhanden. Keinerlei Entertainment,nicht mal eine Poolbar


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Klaus (51-55)

Juli 2017

Erholung pur in schöner Umgebung

6.0/6

Für 3 Sterne eine sehr schöne Anlage. Die Zimmer sehr geräumig und sauber. Zum Frühstück gab es immer ein reichhaltiges Büffet u.a. mit Produkten aus dem eigenen Garten. Abends gab es auch immer ein reichhaltiges Vorspeisenbüffet und die Auswahl zwischen zwei Essen (für 12,-€). Das Personal war immer sehr freundlich zu uns. Den Pool haben wir nur abends genutzt, da wir tagsüber immer am nahen Strand (zu Fuß keine 3 Minuten entfernt)waren. Wir können die Anlage nur empfehlen.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Jean-Michel (41-45)

Juli 2017

Der richtige Ort, um sich zu erholen

6.0/6

Ein sehr gepflegtes, ruhiges, familiäres Hotel, dass in unmittelbarer Nähe zum Meer und fernab von jedem hektischen Treiben liegt.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Erfüllt alle Wünsche. Der Hotelchef selbst bereitet die Gerichte mit grosser Leidenschaft zu.


Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Conny und Rolf (51-55)

Juli 2017

erstaunlich toller Urlaub

6.0/6

Recht einfaches Haus, aber mit allem wichtigem ausgestattet. Das Zimmer war echt riesig, toller Meerblick, Zimmerservice alle 2 Tage reichte aus.


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

Das Zimmer war sehr groß, die Matratzen gut. Bettzeug wurde regelmäßig gewechselt, Handtücher ebenso. Das Bad eher klein, die Dusche bissi gewöhnungsbedürftig, aber alles im Rahmen. Gut funktionierende Klimaanlage - Vorsicht! Kostet u.U. extra.Balkon mit Wäscheständer und bequemen Sitzmöbeln, toller Ausblick.


Service

Nicht bewertet

Chef persönlich nahm uns in Empfang, als Familienbetrieb geführt hatte wir netten Kontakt zu der Wirtsfamilie, Problemchen wurden erledigt, wenn auch nicht immer sofort (das ist ja eher deutsche Mentalität...)


Gastronomie

Nicht bewertet

Frühstück war nicht sehr abwechslungsreich, aber ausreichend. Keiner mußte hungern. Abendessen haben wir probiert, sehr lecker und riesige Portionen....


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Gian und Julia (26-30)

Juli 2017

Der Ruhetraum mit schönem Raum

6.0/6

Eine wunderschöne Anlage! Ideal für Menschen, die Ruhe und Entspannung suchen. Ein familiäres Umfeld mit unglaublich leckerem Essen.


Umgebung

6.0

Ungefähr eine Stunde Fahrt (mit dem Transfer) vom Flughafen. Es gibt einige Ausflugsziele, aber da wir die Hotelanlage und den Ort so genossen haben, sind wir nur einmal (in 11 Tagen) wo anders hingefahren. Die Lage ist seeeeehr ruhig und perfekt für Menschen, die nicht den typischen Touristenort suchen.


Zimmer

5.0

Wir hatten ein sehr schönes Zimmer, das neu renoviert aussah. Der eine Stern Abzug ist für das Bad, welches ein bisschen verbesserungswürdig war.


Service

6.0

Die Gastgeberfamilie war unglaublich nett und bemüht. Bedingt durch die Schwierigkeit Arbeitskräfte zu finden, kam es hier und da zu Stress für die Gastfamilie. Diese litt allerdings am meisten darunter.


Gastronomie

6.0

Das Essen war der absolute Hammer!!! Frisch, regional und saisonal. Vieles war aus dem eigenen Garten und dadurch sehr geschmackvoll. Das Frühstücks- und Abendbuffet war für uns kaum beschreibbar - PERFEKT!


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Pia (31-35)

Juni 2017

Traumurlaub

6.0/6

Top! Sehr sauber. Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit. Schöner Strand gleich vorm Hotel. Und vor allem sehr günstig! Immer wieder gerne. Das war ein Traumurlaub


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Lena (26-30)

Mai 2017

Entspannter Strandurlaub in schöner Umgebung

4.0/6

Das Hotel liegt etwas abgelegen in einer ruhigen, landschaftlich sehr ansprechenden Lage und ist ideal für den Strandurlaub (5Min.zu Fuß).Die Anlage ist sehr schön angelegt, aber die Pflege der Außenmöbel (Poolliegen,Auflagen..) und des Pools (Insekten, ablösende Farbe) lässt zu wünschen übrig. Unser Zimmer war wohl eins der schönsten der Anlage, sehr groß, modern und mit Meer- und Bergblick(Kerkis). Das Bad nicht das Neuste, aber in Ordnung. Reinigung, Handtuchwechsel ca. alle 3 Tage war echt super. Die Ausstattung (fehlendes Geschirr, kein Wasserkocher...) der Miniküche könnte besser sein, die Auswahl in der Minibar war jedoch gut. Auch Wasser ist zu erschwinglichen Preisen vorhanden. Das ist super, denn es gibt keine Einkaufsmöglichkeiten in der Nähe. Auch deshalb lohnt es sich ein Auto zu mieten (natürlich auch für Ausflüge, Abendessen...). Wir hatten nur Frühstück​ gebucht. Buffet ist in Ordnung und Recht gut aufgestellt (Oliven,Feta, griechischer Joghurt..) und der Koch stets bemüht. Haben auch einmal im Hotel zu Abend gegessen, was lecker war. Insgesamt war die Stimmung (wahrscheinlich aufgrund fehlender Gäste und Vorsaison) leicht letargisch, aber wenn man direkt mit einem Anliegen auf die Eigentümer zukam, würde es noch Möglichkeit erfüllt. Alles in allem haben wir uns wohl gefühlt!


Umgebung

6.0

Zimmer

4.0

Service

4.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

2.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Monica (41-45)

September 2016

Wunderbe Lage

6.0/6

Perfekt. Essen und zimmer sind wunderbar. Alles sehr familiär. Sehr ruhig. Wir waren schon 7 mal dirt


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Dietmar (56-60)

September 2016

Urlaub so wie man ihn liebt!!

6.0/6

Das Hotel ist eine kleine Ruheoase am Fuße des Kerkis. Es wird von Nico und seiner Frau betrieben,wobei Nico kocht und Malina die gute Fee ist.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Wolfgang (51-55)

August 2016

Nicht empfehlenswert

2.4/6

Lage sehr gut, Hotel weniger gut: an sich schöne, übersichtliche Anlage, könnte aber viel besser gepflegt und viel schöner gestaltet werden, "Management" unfreundlich, man fühlt sich nicht willkommen, sondern eher Störfaktor, Essen teilweise gut, aber wenig abwechslungsreich, meines Erachtens erhöhte Preise für einfache Getränke, Ausstattung der "Kitchinette" sehr karg (kaputte Kaffeemaschine vorhanden...), Strand in der Nähe sehr schön.


Umgebung

2.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

1.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
1.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Wolfgang (61-65)

August 2016

Wer die Ruhe sucht, ist hier richtig

5.0/6

Wer die Ruhe sucht, ist in diesem Hotel genau richtig. Sehr schöne Anlage mit Pool. Die Zimmer mit Balkon und Meerblick sind gut ausgestattet.


Umgebung

6.0

Mit dem Taxi ca. 45 Minuten zum Flughafen.


Zimmer

5.0

Für griechische Verhältnisse sehr gute Betten. Kleine Kochgelegenheit, Kühlschrank und TV.


Service

5.0

Guter Zimmerservice


Gastronomie

5.0

Nikos, der Chef des Hauses, kocht selbst. Gute griechische Küche. Familiäre Atmosphäre.


Sport & Unterhaltung

4.0

Nein. War von uns auch nicht gewünscht.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Effi (46-50)

Juli 2016

Sehr gutes Hotel!

6.0/6

Ein sehr schönes Familien hotel. Nicos und seine frau Malina haben uns sehr gut willkommen,so dass mann sich richtig su hause fuhlt. Größe schöne Zimmer. Alles ist sehr gut unterhalten. Frűhstuck war sehr gut und jeden Tag wieder etwas extra's. Danke Malina. Schwimmbad ist mit Wasser aus einer Quelle und mit ein schöne Garten. Dass Abendessen war TOP...Nicos ist ein guter koch. Nogmals danke Nicos,Marlina und die kleine prinsesse fur den schönen Urlaub. Ευχαριστώ πάρα πολύ φιλιά Έφη


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Auto, quad mieten


Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Wunderbar


Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Carina & Fred (46-50)

Juli 2016

Ruhiger Urlaub mit viel Sonne

5.0/6

Sehr schön ruhig gelegenes, famieliengeführtes Hotel. Essen ist typisch griechisches. Vom Chef selbst gekocht. ( lecker) Keine zwei Minuten zum Strand. Zimmer sind einfach und sauber. Der Pool ist mit Brunnenwasser befüllt. Wenig Chlor. Wir haben uns super erholt und viel Spaß gehabt. Wir kommen wieder.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Anna-Katharina (41-45)

Juli 2016

Toller Ort zum Entspannen.

5.0/6

Ein toller Ort zum Entspannen und Wohlfühlen! Wir waren Ende Juli dort. Es war so schön, dass wir im Mai 2017 wieder kommen wollen. Dann soll die Insel grün und blühend und Wanderungen in der Zeit ideal sein. Wir hatten selbst im Juli vereinzelte Wanderungen gemacht, trotz Hitze. War super! Im Hotel hat uns Nicos, der Besitzer, mit typisch griechischer Küche verwöhnt. LECKER. Alle Gäste waren begeistert. Wir kommen wieder und freuen uns darauf. P.S.: Leute, die action und Halligalli wollen sind hier fehl am Platz.


Umgebung

6.0

Wunderschöne Bucht.


Zimmer

6.0

Sauber. Größzügig. Alles, was man braucht.


Service

5.0

Gut


Gastronomie

6.0

Lecker Wir hatten Halbpension und waren mit Frühstück und Abendessen voll zufrieden.


Sport & Unterhaltung

6.0

Ruhe, Meer, Wandern.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Gabi (51-55)

Juni 2016

Noch besser als die Jahre zuvor!

6.0/6

Wir waren zum 6. Mal in diesem Hotel Die Zimmer wurden neu renoviert. Das Frühstück war reichhaltiger und frischer! Schade für die Hotels, dass so wenig Urlauber im Juni in Samos waren. In unserem Hotel waren gerade mal 4 Zimmer belegt.


Umgebung


Zimmer

6.0

Zimmer wurden teils neu renoviert. Sehr sauber!


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

6.0

Das Frühstück war sehr viel abwechslungsreicher und frischer als die Jahre zuvor. Z.B. frisches Obst, Vollkorntoast, Spiegeleier, ab und zu Pfannkuchen oder Kuchen....


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Pidder (56-60)

Mai 2016

Ein Hotel für einen ruhigen Bade- und Wanderlaub

6.0/6

Das Hotel liegt abgelegen, umgeben von viel Natur und Ruhe. Auto zu empfehlen. Wir haben eins direkt vor Ort gebucht (Star-Rentals) Das Hotel wird familiär geführt. Unsere Suite war sauber und geräumig. Kontinentales Frühstück. Essen (2 Menüs abends zur Auswahl) gut, Pool ruhig und sauber. Strand in 3 Min. erreichbar (schön und sehr sauberes Wasser. Hotel ist zu empfehlen für Menschen die die Ruhe und Natur suchen. Leider waren kaum andere Gäste da, Sie haben wohl Angst vor Flüchtlingen. Diese sind aber nicht an diesem Ort (ca. 40 Km entfernt).


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt abseits vom Trubel, eingebettet in die wunderschöne Landschaft und Natur von Limnionas. Man kann hier die Seele so richtig baumeln lassen. Wanderfreunde kommen hier auf Ihre Kosten, Ziele gibt es genug (Rother Wanderführer). Dieses traumhaft ruhige Ferienhotel liegt im Südwesten von Samos, in einer weiten Ebene mit Olivenbäumen. Es liegt ca. 5 km westlich von Votsalakia-Kampos, direkt oberhalb der Bucht des kleinen Ortes Limnionas. Von hier haben Sie einen atemberaubenden Blick


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Kurt (56-60)

September 2015

Gut geführtes Familenunternehmen

4.5/6

Die ruhige Lage des Hotels und die Nähe zum Strand in wenigen Minuten für unseren Badeurlaub hat uns gefallen. Die Buffetauswahl am Morgen und das Salatbuffet am Abend ist für ein Dreisternhotel gut. Täglich kann man zwischen zwei fein gekochten Menues auswählen. Nicht ganz zufrieden waren wir mit dem Studio. Wir haben ein Studio mit Seeblick gebucht und bekamen ein Studio mit Bergblick und kleinem Seitenblick zum Meer. Der Manager war nicht bereit uns ein Studio mit Meerblick zu geben. Ebenso fehlte es in unserem Studio an Stechmückengittern, was in der Nacht zu lästigen Mückenstichen führte. Dennoch haben wir unseren Urlaub in Limnionas sehr genossen. Empfehlenswert ist ein Auto zu mieten. Die Firma Star bringt das Auto innerhalb von 5 Minuten zum Hotel, wo es übernommen und auch wieder abgegebwen werden kann. An der Reception liegen von der Firma Star Flyers auf.


Umgebung

3.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Andreas (41-45)

August 2015

Schöne Lage, unfreundliches Personal, alte Zimmer

2.3/6

Wir hatten ein Appartement mit Meerblick. Sehr schöne Lage, aber das Zimmer war schon ziemlich alt und abgenutzt. Zwei Herdplatten, die allerdings auch schon deutlich bessere Zeiten gesehen haben. Ohne Klimaanlage war es im August schon sehr grenzwertig, so dass wir die Klimaanlage nachgebucht haben für 10,-- am Tag :-/ Aufpassen: Der Inhaber hat versucht, einen Tag mehr abzurechnen. Gäste waren zur Hälfte Deutsche, ganz unterschiedliche Altersstruktur. Wifi wird kostenlos angeboten, ist jedoch nicht immer verfügbar. Wenn zu viele Gäste eingeloggt sind, bleibt man außen vor. Dazu ist es sehr lästig, dass, wenn der Chef des Hotels ins Net muss, dieser herumgeht und allen Gäste nicht sonderlich höflich mitteilt, dass ER ins Netz muss und alle gefälligst herauszugehen haben!!!! Das Essen war JEDEN Tag gleich. Wenig Auswahl, außer WASSERMELONE KEIN Obst.......naja.....insgesamt maximal 2 Sterne


Umgebung

4.0

Entfernung zum wunderschönen Strand ca. 200m. Herrliche Lage, aber sehr abgelegen. 2-3 Tavernen in der Nähe und ein spärlich ausgestatteter Minimarkt. Nach Votsalakia (belebterer Nebenort) sind es 5-6km (Taxi kostet 10,--) Kein öffentlicher Nahverkehr


Zimmer

1.0

Alte Herdplatte, Kaum vorhandenes Geschirr, die Dusche ist der Hit: Direkt neben dem Klo, aber der Duschvorhang umschließt die Dusche nicht, sondern verläuft vor dem Klo und vor der Dusche, heißt: Beim Duschen wird das WC zwangsläufig komplett nass !!!


Service

2.0

Das Personal ist insgesamt sehr unfreundlich. Man hat das Gefühl "geduldet" zu sein, was einem die Urlaubsfreude nimmt. Die aktuell schwangere Chefin ist oft genervt gegenüber den Gästen, spricht sehr schlecht Englisch und man merkt, dass die selten vorhandene Freundlichkeit nur gespielt ist. Der Chef spricht ganz gut Englisch, aber muss ja dauernd ins Internet, was er den Gästen auch forsch mitteilt und sie entsprechend heraus wirft. In meinen Augen keine Art und Weise :-/ Die Zimmerreinigung


Gastronomie

2.0

1 Restaurant, Küchenstil ist griechisch, JEDEN TAG das Gleiche ohne große Abwechslung. Außer Wassermelone praktisch kein Obst, zum Frühstück gab es abwechseln Pfirsich und Ananas aus der Dose :-( Der "Abräumer" ist extrem unfreundlich, kennt kein Guten Morgen und kein Danke.......


Sport & Unterhaltung

3.0

Pool ist ok, manchmal etwas trüb, schöne Außenanlage, Liegestühle soweit ok. Wenig schattige Plätze, Sonnenschirme sind unklug aufgestellt


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Susanne & Rüdiger (56-60)

August 2015

Phantastisch!

5.8/6

haben eine tolle Zeit erlebt in einem sehr schönen App. mit viel aufmerksamen Service, netten Wirtsleuten und nettem Personal, Frühstück und Abendessen waren prima, vor allem das Abendbuffet mit vielen verschiedenen Leckereien. Die Badebucht ist phantastisch - wir werden wieder hierher zurückkommen.


Umgebung

6.0

3 min. zum Strand. Wer Halligalli möchte, ist hier falsch, hier kann man super entspannen und Strand, Atmosphäre und Ruhe geniessen


Zimmer

6.0

modern, großzügig, sauber, toll!


Service

6.0

freundlich, hilfsbereit und zuvorkommend, mit englisch kann man sich verständigen, der Wirt spricht eine lustige Mischung aus mehreren Sprachen


Gastronomie

6.0

Frühstück und Abendessen ließen nichts zu wünschen übrigen ( außer man möchte bei ca. 30°C Schweinebraten und Sauerkraut verköstigen ). Obst und Gemüse und diverse Salate und kleine Leckereien auf dem Abendbuffet, das Frühstück bot Toast, Brot, Cerealien, Salat, Frucht, Kaffee, diverse Tees, Säfte, Eier etc. p.p.


Sport & Unterhaltung

6.0

Gott sei Dank keine Unterhaltung. Dusche, Sonnenliegen und Sonnenschirme, was will man mehr....


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Susanne (31-35)

August 2015

Horror Hotel!

1.7/6

Hallo! Ich bin nun seit ca. 1 Woche wieder zu Hause in Österreich, aber ärgern muss ich mich leider immer noch! Ich schreibe normalerweise selten negative Bewertungen, da ich mich auch mit wenig zufrieden gebe, aber was wir dort im Limnionas Bay Village erlebt haben, muss ich einfach loswerden, damit nicht andere auf dieses Hotel hineinfallen. Das Hauptproblem war die unfassbare Unfreundlichkeit der Hotelangestellten und die kühlen und alten Zimmer!!!


Umgebung

5.0

Wer seine Ruhe und nur wenig Tourismus sucht, ist in Limnionas genau richtig. Wir hatten ein Leihauto, sodass wir die ganze Insel abfahren konnten. Ist aber nicht unbedingt zwingend, denn man hat vor Ort eine wunderschöne Badebucht (zufuß 1 Min.), mehrere Tavernen und einen kleinen Minimarkt in der Nähe. Den Flughafen erreicht man mit dem Auto in ca. 1 1/4 Stunde. Shoppingmöglichkeiten gibt es in Limnionas selbst keine, aber dafür im nä. Ort Kampus, wo man nette Mitbringsl und auch größere Leb


Zimmer

1.0

Die Studios sind uralt und sehr kühl und lieblos eingerichtet. Es gibt getrennte Betten, keine Bilder und auch keine kostenlose Klimaanlage. Für diese verlangt Nico 10 Euro pro Tag, die wir natürlich nicht genommen haben. Die Nächte waren sehr heiß und man konnte die Fenster wegen der Mosquitos auch nicht offen lassen. (da keine Fliegengitter) Haben uns dann einen Gelsenstecker gekauft, der aber auch nicht wirklich funktioniert hat. Ich war schon in vielen Ländern, aber für eine Klima habe ich n


Service

1.0

Der Service war eine reine Katastrophe!!! Schon bei der Ankunft wurden wir blöd angemacht, da wir höflich gefragt haben, ob es möglich sei, das Zimmer zu wechseln, da uns unser Zimmer nicht gefallen hat. (getrennte Betten, kein Duschvorhang, keine Duschkopfbefestigung, Terrassenaussicht auf ein anderes Haus, winzige "Küche", kein Fliegennetz) Da wurden wir schon das erste Mal angeschnauzt. Der Hoteleigentümer Nico, wie auch seine schwangere Freundin waren einfach von den Touristen genervt. Bei


Gastronomie

1.0

Mit den Getränken beim Abendessen und der Minibar musste man zum Schluss gut bescheid wissen, da es bei mehreren Gästen Probleme gab, da Nico zu viel verrechnet hat. Wir haben zum Glück alles aufgeschrieben und haben uns auch auf weitere Diskussionen mit ihm nicht mehr eingelassen. Bei der Abreise wollten Einige mit Visa Karte bezahlen, aber das lies Nico dann plötzlich doch nicht zu. Er schickte seine Gäste mit dem Taxi in den nä. Ort um sich Bargeld besorgen zu lassen. Das regte sehr viele au


Sport & Unterhaltung

1.0

Pool haben wir nicht benützt, sah aber sehr trüb aus. Strand: In Limnionas gibt es einen schönen Kiesstrand. 2 Liegen und ein Schirm kosten dort 5 Euro. Psili Amos ist ein traumhafter Sandstrand und ist mit dem Auto ca. 5 Min. entfernt. Schnorchel Ausstattung nicht vergessen. Das Meer ist glasklar und man sieht bunte kleine Fische.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Wolfgang (61-65)

August 2015

Ein Hotel für einen ruhigen Urlaub

4.8/6

Wir waren nun zum vierten Mal in der Anlage - und werden wohl auch im nächsten Jahr wieder unseren Samos-Urlaub dort verbringen. Die Anlage ist gepflegt, das Essen unserer Meinung nach vorzüglich und das Personal freundlich. Leider mussten wir im Hinblick auf die Studiobelegung "feilschen." Letztlich wurde dieses Problem aber gelöst.


Umgebung

5.0

Die Entfernung zum Strand beträgt ca. 5 Gehminuten. Ein K kleines Kiosk, in dem man sich mit dem Wichtigsten versorgen kann, ist in der Nähe. Der Flughafen ist in ca. 1 Stunde mit einem PKW zu erreichen. Ein Mietauto ist eigentlich unabdingbar, da so gut wie keine Busverbindungen bestehen, Ausgleich: Ruhige Lage in einer wunderschönen Inselecke


Zimmer

5.0

Das von uns bewohnte Studio war sehr geräumig. Die Ausstattung absolut ok. Kühlschrank und kleine Kochgelegenheit. Bad und Toilette in gutem Zustand.


Service

5.0

Freundliches Personal und eine ausgezeichnete Küche. Auch der Reinigungsservice ist sehr gut.


Gastronomie

5.0

Landestypische Küche. Frische Salate und gutes Frühstückbuffet.


Sport & Unterhaltung

4.0

Sportangebote werden nicht gemacht. Ein Pool mit neuwertigen Liegestühlen und Sonnenschirme ist vorhanden.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Biggi (46-50)

August 2015

Die Hölle für Leute ohne Auto

1.0/6

Im Hotel selbst gibt es kein Highlight da der Pensionschef alle Gäste bevormundet, das Essen war zum Schluss grauenhaft- alles mehr Schein als Sein- nur noch Knochen in Suppe, der Service miserabel, das ganze Personal bis auf die Putzfrauen und den Koch, der leider auch nix für das Essen konnte wir waren auswärts essen trotz gebuchtem Essen, das Frühstück war eine Zumutung wir mussten aus dem Supermarkt Sachen hinzu kaufen, dafür bruache ich kein Restaurant. Die Küchen in den Zimmern sind schlecht ausgestattet und es mangelt an allem ausser Moskitos und Katzen.


Umgebung

1.0

Die Lage ist eigentlich sehr schön --für manche ist es aber eine Einöde-- wenn bloss der Besitzer ein anderer wäre --- die frühere deutsche Chefin hat Spuren hinterlassen-- aber die heutigen Inhaber gängeln die Gäste wo sie nur können-- sind durch die Bank weg frech und unhöflich-- so was wünscht man keinem . Wenn es Probleme gibt ist man auf sich allein gestellt und es fragt sich wie lange man mit so einem schlechten Service noch weitermachen kann, da es ja ein Hotel sein sollte und kein Hostal


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Thomas (41-45)

Juli 2015

Alles in Ordnung

4.0/6

Das Hotel liegt toll - in einer ruhigen Bucht, das Personal verrichtet gute Arbeit. Die Freundlichkeit der Hausdame ist ... naja ... angestrengt höflich, der Hausherr ist stets bemüht und freundlich ...


Umgebung

4.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Hans-Peter (56-60)

Juli 2015

Ruhiges Hotel

4.6/6

Das Hotel liegt abgelegen, umgeben von viel Natur und Ruhe. Auto zu empfehlen. Wir haben eins direkt vor Ort gebucht (Star-Rentals) Das Hote wird familiär geführt. Unsere Suite war sauber und geräumig. Kontinentales Frühstück. Essen (2 Menüs abends zur Auswahl) gut, Pool ruhig und sauber. Strand in 3 Min. erreichbar (schön und sehr sauberes Wasser. Hotel ist zu empfehlen für Menschen die die Ruhe und Natur suchen.


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
2.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Karl-Wolfgang Staiger (56-60)

September 2014

Bleibt unser Domizil auf Samos

5.1/6

Wir waren nunmehr zum dritten Mal im Limnionas Bay Village. Für uns ist in dieser Anlage alles stimmig. Ruhige Lage im äußersten Südwesten der Insel. Keine Durchgangsstraßen, kein Trubel. Ausgangspunkt für wunderbare Wanderungen an kleine Buchten. Das Frühstück ist reichhaltig und das Abendmenü ist abwechslungsreich und sehr schmackhaft zubereitet.


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Arno & Susanne (51-55)

September 2014

Für griechische Verhältnisse, Überdurchschnittlich

6.0/6

Ein Hotel, das wir guten Gewissens sehr gerne weiterempfehlen. Das Zimmer (Suite) war groß, hell, alle Fenster mit Fliegengitter, man merkte den Einfuß einer deutschen Gastgeberin (alles war tadellos sauber, permanent wurde das Hotel und die Anlage gepflegt.) Das Hotel ist für Leute, die wirklich Ruhe suchen perfekt, für andere sicherlich zu ruhig. Die gebuchte Halbpension lag vom Neneau weit über unseren Erwartungen. Es gab so viele leckere Vorspeisen, das man sich schon daran satt essen konnte. Die zwei Gerichte zur Auswahl waren typisch griechisch, große Portionen und super lecker. VIELEN DANK an den Koch und Hausherren Nico :-))


Umgebung

6.0

Lage: PERFEKT!!! Supertoller Strand (mit Badetuch) zu Fuß in 3 Minuten erreichbar.


Zimmer

6.0

Das Zimmer war tadellos mit super großem Bad.


Service

6.0

Zimmerpersonal sehr freundlich, immer fleißig, Auch die Hausherrin, Tanja war richtig nett - und stets bemüht, die Wünsche der Gäste zu erfüllen. WIR sind (noch) keine Stammgäste, aber wir fühlten uns direkt zu hause und werden sicher nicht das letzte Mal dort gewesen sein.


Gastronomie

6.0

Wie oben schon erwähnt SUPER LECKER!!!!!


Sport & Unterhaltung

6.0

Der Pool war ebenfalls klasse, da er nicht überchlort war, sondern sich das Wasser super weich anfühlte und auch nicht in den Augen brannte. Jeden Morgen wurde er bereits vom Personal gereinigt (sogar die dazugehörigen Aussenduschen!!) Liegen waren in guter Qualität aussreichend vorhanden, sogar wenn man ein Schattenplätzchen wollte. Sonnenschirme waren keine weiter da, da aber ein teils sehr böiger Wind herrscht, macht es auch keinen Sinn fliegenden Sonnenschirmen hinterher zu rennen. AUßERDEM


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Heike & Michael (46-50)

September 2014

Immer wieder schön!

5.2/6

Wir haben bereits das 4. mal gebucht und freuen uns immer wieder riesig auf unseren Urlaub! Sehr schöne Anlage, ruhig, toller Strand, Service top, wir fühlen uns sehr wohl und haben die perfekte Balance zwischen Erholung und Unternehmungen gefunden.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Helmut (51-55)

August 2014

Nettes Hotel mit unfreundlichen Besitzern

4.1/6

Das Hotel hat eine tolle Lage nahe einer schöner Badebucht, ideal für Ruhesuchende. Die Atmosphäre im Hotel war eher schlecht , was vor allem an den recht unfreundlichen Besitzern lag. Ein Famileninbetrieb dieser Art zeichnet sich normalerweise durch eine persönliche und sympathische Betreuung aus, dies fehlte hier leider vollständig. Schade also, auch der Pool ist renovierungsbedürftig ( Kinderbecken defekt und ohne Wasser, Gestank nach Kläranlage in Poolnähe. Wir waren daher immer am Meer, welches dort sehr schön und sauber ist.


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

2.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
2.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Wolfgang (56-60)

August 2014

Nichts für "Trubel-Urlauber"

5.2/6

Seit 4 Jahren buchen wir immer wieder diese Anlage. Die Lage im äußersten Südwesten von Samos ist traumhaft schön. Ruhig gelegen, wenige Gehminuten zum Strand und ein idealer Ausgangspunkt für Wanderungen. Chef Nikos kocht abwechslungsreich griechische Gerichte und seine deutsche Ehefrau Tanja kümmert sich sehr zuvorkommend um die Gäste. Wer allerdings einen "Trubel-Urlaub" wünscht, sollte diese Oase der Ruhe meiden.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Renate (56-60)

Juli 2014

Urlaub in der ruhe Genießen.

4.5/6

Sehr ruhiges Hotel. Schöne und sehr ruhige Gartenanlage mit Tiefwasser Poll. Sehr schönes gegen mit weniger Autoverkehr. aber nur mit einem Mini Supermarkt. Getränke (Wasser, Saft, Cola, Wein ins Zimmer geliefert.) Frühstück: 2 Sorten Wurstaufschnitt, Käse, Harte Eier, salziges Quark, Tomaten, Gurken, Oliven, Marmelade, Nutella, Kelloggs, Milch, Kann man sagen Klassiker, wenn man glück hatte konnten wir uns Brötchen schnappen. Brot war trocken und nicht besonders lecker. Abendessen war in Ordnung. Sehr nettes Personal.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

3.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Christel & Michael (51-55)

Juni 2014

Schön, aber ...

4.0/6

Nette Anlage in ruhiger Umgebung. Der Pool hätte sauberer sein können, die Liegen ebenso, Sonnenschirme nicht aufgestellt bzw. defekt. Zimmer sehr sauer und ordentlich, freundliches Personal. Negativ: Sehr einseitiges Frühstück (gleiche Wurst, gleiche Brötchen) über 2 Wochen. Beim Abendessen (wir hatten Halbpension) Wiederholung nach 1 Woche! Kaum Gemüse, dafür immer gleicher Salat. Am Abreisetag (Abholung: 6:45 Uhr) kein Frühstück oder ähnliches. Sehr positiv: Abends kaum Lärm aus dem Gastronomiebereich. Fazit: Empfehlenswert mit kleinen Einschränkungen. Hinweis: Aufgrund der Lage ist ein fahrbarer Untersatz notwendig!


Umgebung

3.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Cosi & Martin (41-45)

Mai 2014

Wunderschöner Urlaub in entspannter Atmosphäre

6.0/6

Schöne ruhige Lage. Wer Abstand vom Trubel sucht, wid sich hier wohlfühlen. Die Anlage ist sehr gepflegt mit vielen schönen Pflanzen. Nur 3 Min entfernt zu einem wunderschönen Sandstrand. WLAN kostenlos auf Anfrage. Zimmerreinigung gründlich. Personal äußerst freundlich und zuvorkommend. Frühstück für griechische Verhältnisse sehr gut. Altersdurchschnitt: eher ab 40 Jahre aufwärts... Meist Deutsche, aber auch Holland, Österreich.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt sehr ruhig in der Bucht von Limnionas. Kurze Entfernung zum Sandstrand. 3 weitere Tavernen, die man zu Fuß bequem erreichen kann. Etwas oberhalb der Anlage ist ein Minimarkt, wo man das Nötigste kaufen kann. Um mehr von der Insel zu sehen, ist ein Mietwagen empfehlenswert. Anbindung zu öffentlichen Verkehrsmitteln eher schwierig, das ist aber auf der ganzen Insel so.


Zimmer

6.0

Unser Appartment war ausgestattet mit Schlafzimmer (Doppelbett), Wohnzimmer mit zusätzlicher Schlafmöglichkeit, einer Küchenzeile, Kühlschrank, Esstisch, Bad mit Jacuzzi. Das Bad hatte sogar Fenster und war für griechische Verhältnisse sehr groß. Wir hatten einen großen Balkon, mit seitlichem Blick aufs Meer, Möbel, Ausstattung war alles einfandfrei. Klimaanlage brauchten wir im Mai noch nicht, bewerten wir daher nicht. Da Toilette und Bad jeden zweiten Tag gründlich gereinigt wurden, inklusive


Service

6.0

Da die Chefin des Hotels Deutsche ist, gibt es keinerlei Verständigungsprobleme. Mit dem Rest des Personals kann man sich gut in Englisch verständigen. Die Zimmer werden jeden 2. Tag inkl. Handtuchwechsel gereinigt. Alle sind sehr freundlich und gehen auf die Wünsche der Gäste ein.


Gastronomie

6.0

Wir hatten Halbpension und es gab jeden Abend 2 Gerichte zur Auswahl. Zusätzlich gab es noch ein Buffet mit jeweils abwechselnden Vorspeisen (verschiedene Salate, gefüllte Weinblätter, dicke Bohnen, Tsatsiki, Gemüse etc). Die Portionen waren mehr als ausreichend, typisch griechisch gewürzt und alles in allem sehr sehr lecker. Es gab keinen Tag, an dem uns etwas nicht sehr gut geschmeckt hat und wir hatten 14 Tage jeweils andere Gerichte zur Auswahl. Sauberkeit und Hygiene im Restaurant sind ein


Sport & Unterhaltung

6.0

Wer hier Animation, Party etc. sucht, ist hier falsch. Für uns: Gott sei Dank! Da wir noch in der Vorsaison dort waren, hatten wir den Pool zumeist für uns alleine und konnten total entspannen. Pool war sauber, Liegestühle und Sonnenschirme reichlich vorhanden, ebenso zwei Duschen am Pool.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Karl-Wolfgang (56-60)

September 2013

Für Ruhesuchende eine ideale Oase

5.5/6

Wie im vergangenen Jahr fühlten wir uns in der Anlage Limnionas Bay Village sehr wohl. Wer Ruhe sucht und nicht den Trubel, ist hier sehr gut aufgehoben.


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Sarah (19-25)

August 2013

Strand super, aber Freundlichkeit eine Katastrophe

4.2/6

Das Hotel war sehr sauber und auch die Zimmer waren gut. Klimaanlage kostet 10 € pro Tag, aber W-Lan auf Anfrage kostenlos.


Umgebung

6.0

Entfernung zum Strand liegt bei ca. 5 min Fußweg. Der Strand ist, wie bereits erwähnt, traumhaft schön. Es gibt nur eine Taverne am Strand, Nightlife sucht man in diesem Ort aber vergeblich, was allerdings auch ein Vorteil sein kann. Um Souvenirs zu kaufen muss man in den ca. 15 min. (mit dem Auto) entfernten Ort fahren. Öffentliche Verkehrsmittel gibt es keine, man muss auf Taxi bzw. Mietauto ausweichen. Die Lage des Hotels ist ansonsten wirklich gut. Man hat auch einen traumhaften Meerblic


Zimmer

5.0

Die Größe und Sauberkeit der Zimmer ist in Ordnung, nur das Bad ist wirklich sehr klein und auch das "Doppelbett" ist nur 140 cm groß. Klimaanlage ist nicht inklusive, dafür muss man eine Gebühr von 10 € pro Tag bezahlen. Minibar ist günstig.


Service

1.0

Wie bereits erwähnt ist die Freundlichkeit der Hotelchefin, die Rezeption und Bedienung beim Abendessen übernimmt eine Katastrophe. Bei unserer Abreise beispielsweise sollten wir um 7:30 Uhr vom Hotel abgeholt werden und fragten deshalb höflich, ob es möglich wäre ein kleines Frühstück oder auch nur einen Kaffee am Morgen zu bekommen, aber leider war dies nicht möglich, wie sie uns mitteilte, obwohl das Frühstücksbuffet generell um 8:00 Uhr öffnete, aber anscheinend war es nicht möglich uns um 7


Gastronomie

5.0

Die Qualität und Geschmack des Essen war sehr gut. Frühstücksbuffet war reichhaltig, allerdings werden am Abend nur 2 Gerichte angeboten, wobei man schon am Vortag entscheiden muss welches man am Abend essen möchte. Das Essen selbst war ausgezeichnet, aber wirklich typisch griechisch. Vegetarier sowie Kinder könnten es möglicherweise schwer haben, da es keine Alternativ-Gerichte gibt. Das Restaurant war sauber, was gestört hat, waren die streunenden Katzen, die fast ständig unter den Tischen her


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Andrea (51-55)

Juli 2013

Entspannung pur

5.5/6

Eine familiär geführte Hotelanlage, die sehr ruhig und landschaftlich äußerst reizvoll in einer der schönsten Buchten in viel Grün eingebettet ist. Wer Ruhe und Entspannung sucht, ist hier genau richtig. Das Menü kocht der Hausherr persönlich und das mit viel Liebe. Zu empfehlen ist ein Mietwagen, um die anderen Sehenswürdigkeiten der Insel entdecken zu können, es gibt nur einmal am Tag eine Busverbindung in die nähere Umgebung. Bei der Anmietung ist die Chefin des Hauses (ursprünglich aus dem Schwabenland) sehr gern behilflich. Wir haben uns rundherum sehr wohl gefühlt und empfehlen diese Anlage gern weiter.


Umgebung

4.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.7

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

5.3
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Marco (19-25)

Juli 2013

Bestes Hotel der Insel!

5.6/6

Ein wunderschöner Urlaub! Nächstes Mal auf jeden Fall wieder im Limnionas Bay Village! Alles perfekt! Jeden Tag wechselndes Essen, super Blick zum Meer und nur 150m zum Strand!


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Miriam (31-35)

Juni 2013

Ruhiges Hotel in traumhafter Lage für Badeurlaub

4.8/6

Ruhiges, abgelegenes Hotel; der Strand ist in wenigen Fußminuten erreicht. Keine Animation, kein Massentourismus - die Natur bietet genug Unterhaltungsmöglichkeiten. In 30 Fußminuten erreicht man einen weiteren Traumstrand mit wunderschönem weißen Sand und ruhigem flachen Wasser, ideal für kleine Kinder. In Hotelnähe gibt es einen Minimarkt; im Zimmer spartanische Kochmöglichkeit. Zimmer verschiedener Größe, wir hatten ein Appartment gebucht und bekamen ein Upgrade (Suite): 2 Zimmer, große Badezimmer mit Badewanne; Balkon mit Meerblick; Wir hatten Halbpension: Frühstück schlicht, aber in Ordnung; Abends zwei Gerichte zur Auswahl, Salatbuffet (griechische Küche). Der Hotelbesitzer (der das Essen zubereitet) ist Grieche, die Besitzerin Deutsche. Wir waren nun zum zweiten Mal dort, beim ersten Mal alleine als Paar, nun als Familie mit zwei Kleinkindern. Beide Male hatten wir einen sehr schönen Urlaub!


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Wolfgang (56-60)

September 2012

Griechisch-schwäbische Symbiose

5.0/6

Große geräumige Studios, Balkon mit Meerblick. Kühlschrank und kleine Kochgelegenheit. Sauber, guter Zimmerservice (im 2-tägigen Wechsel von Bettwäsche und Handtüchern). Absolutes Plus : Wir waren nun zum dritten Mal in Samos und hatten in jedem Urlaub mit - gelinde gesagt - miserablen Betten (durchgelegenen Matratzen) zu "kämpfen". Die Betten waren absolut top. Frühstück und Abendessen ( grundsätzlich zwei Gerichte zur Auswahl) waren qualitativ und quantitativ auf hohem Niveau. Gäste vorwiegend aus Deutschland, Schweiz und Österreich. Alterstruktur gemischt. Sowohl junge Familien als auch "ältere" Paare. Es herrschte eine angenehme Atmosphäre.


Umgebung

5.0

Ruhige Lage. Entfernung zum Strand 3-5 Gehminuten. Für Nachtschwärmer nicht geeignet, aber für Menschen die Ruhe und Abgeschiedenheit schätzen. Kleiner Supermarkt in der Nähe (ca 800 m entfernt). Um Ausflüge in Eigenregie machen zu können, ist ein Mietwagen unabdingbar. Die Vermittlung eines Mietwagens war sehr gut. Der Wagen wurde zum Hotel gebracht und dort auch wieder abgeholt. Perfekt.


Zimmer

5.0

Das Zimmer/Studio war sehr geräumig. Kühlschrank, Kochgelegenheit. Sehr gepflegt und sauber.


Service

5.0

Die aus dem schwäbischen Heidenheim stammende Inhaberin Tanja und ihr griechischer Mann, sind ausgesprochen freundlich und zuvorkommend. Das Servicepersonal zeichnet sich durch eine nicht gespielte Herzlichkeit aus. Beschwerden hatten wir keine vorzubringen.


Gastronomie

5.0

Ein großes, offenes Restaurant mit Meerblick. Bei Halbpension zwei Gerichte zur Auswahl. Wir waren mit der Qualität und Quantität der Speisen absolut zufrieden.


Sport & Unterhaltung

5.0

Man muss wissen was man will. Limnionas Bay Village ist keine Animationsanlage. M.E. zeichnet sich die Anlage gerade dadurch aus, dass sie eben kein "Rummelplatz" ist. Hier ist Ruhe und Entspannung angesagt. Der Pool und die Anlage (Liegestühle, Sonnenschutz) ist sauber und gepflegt. Kleines Manko: Man bekommt blaue Füße und Finger wenn man mit der Innenfarbe des Beckenanstrichs in Berührung kommt.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Birgit & Uwe (41-45)

September 2012

Idealer Ort für alle, die es individuell mögen

4.8/6

Gepflegte und ruhige Anlage; für alle, die wie wir im Urlaub gerne auf Bespaßung und Halli Galli verzichten, absolut empfehlenswert. Wir hatten ein großes Appartement mit großem Balkon und Meerblick. Halbpension buchbar, Auswahl zwischen zwei Menüs am Abend. Mit uns waren noch Gäste aus Österreich, England und Tschechien im Hotel.


Umgebung

5.0

Der feine Kiesstrand ist in ca. 3 Minuten zu Fuß zu erreichen, ebenfalls sehr ruhig und erholsam, nicht überlaufen (Nebensaison, Hauptsaison kann nicht eingeschätzt werden). Liegen und Schirm gegen eine Gebühr von 5 EUR erhältlich. Limnionas selbst liegt sehr abseits (Transfer mit dem Bus vom Flughafen ca. 1 ½ Stunden), ein Mietauto ist deswegen dringend zu empfehlen (buchbar vor Ort im Hotel, wir hatten in Deutschland gebucht, das Auto wurde uns zum Hotel gebracht und dort auch wieder abgeho


Zimmer

4.0

Die Zimmer sind landestypisch spartanisch eingerichtet; bei mehr als zwei Personen wird's kritisch mit dem Stauraum, da fast keine Möglichkeiten vorhanden sind, seine Sachen unterzubringen. Minibar zu moderaten Preisen, Kochgelegenheit kann nicht beurteilt werden. Hinweis: kleine Flasche Spülmittel nicht vergessen!! Und evtl. ein paar Wäscheklammern. Tipp ans Hotel: Ein Wäscheständer auf dem Balkon wäre nicht schlecht, groß genug ist er ja ;-)! Klimaanlage zum Preis von 10 EUR/Tag nu


Service

5.0

Wir empfanden die Atmosphäre im Hotel als angenehm, Tanja und Niko sind sehr nett, das gesamte Personal ebenfalls. "Beschwerden" (kaputter Stuhl, kaputte Lampe) wurde sofort nachgegangen. Außer Griechisch ist die Kommunikation auch in Deutsch und Englisch möglich. Handtuch-/Bettbezugwechsel aller zwei Tage, Zimmerreinigung während unserem Aufenthalt ebenfalls aller zwei Tage (allerdings nur sehr oberflächlich).


Gastronomie

5.0

Das Restaurant ist groß und sauber. Die Mahlzeiten werden in angenehmer Atmosphäre auf der Außenterrasse eingenommen. Die Poolbar ist nicht in Betrieb. Frühstück wie beschrieben kontinental, Sonderwünsche wie Omlett, Jogurt oder frischer O-Saft gegen Bezahlung erhältlich (Preise auf der Hinweistafel am Vorspeisenbuffett erhältlich). Das Abendessen ist landestypisch und sehr lecker, die Portionen üppig, der Chef kocht selbst. Für Vegetarier allerdings nicht geeignet, da keine Auswahl an fle


Sport & Unterhaltung

Freizeitangebote können nicht beurteilt werden, wir waren immer auf eigene Faust unterwegs. In Votsalakia gibt es eine Quad-/Motorradvermietung, Vorreservierung empfohlen (Quad kostet 25 EUR/Tag). Der Vermieter bietet einen Hol- und Bringservice vom und zum Hotel (5 EUR Aufpreis). Am Pool waren wir nur einmal, keine Beanstandungen.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Sabine (31-35)

August 2012

Familiär, freundlich und schöner als Massentourismus

4.8/6

Sehr schönes, familiär geführtes Hotel in abgelegener, ruhiger Lage. Auto oder Mopet zu mieten, ist sehr empfehlenswert, um die wirklich schöne Insel zu erkunden. Um die abgelegenen Strände und Buchten zu erreichen, braucht man schon ein GUTES Gefährt! Die Chefin vermittelt hier an eine seriöse und vertrauenswürdige, unkomplizierte Vermietung im ca 6km entfernten Nachbarort. (Bring & Abholservice) Die bemängelte Freundlichkeit der Chefin können wir nicht nachvollziehen, denn auch als "Fremde" verspürten wir, dass wir willkommen sind. Auch bei allen Fragen, die wir hatten, erhielten wir sehr freundliche Auskunft mit Tipps und Empfehlungen. Selbst bei Ankunft und RIESIGEM Durst gabs direkt, trotz geschlossenem Restaurant am Nachmittag, vom Chef ein eiskaltes Bier! Auch die Getränke im Zimmer sind sehr preisgünstig. Ein paar Meter vom Hotel entfernt gibt's ein kleinen Minimarkt mit dem nötigsten, das von einem sehr lieben, alten Pärchen geführt wird. Sie sprechen kaum englisch, kein deutsch, aber mit Händen und Füßen kommt man ins Gespräch ;-). Die Ausstattung des Hotels ist eher einfach, aber okay. Wer Luxus erwartet, sollte was anderes wählen und ist vielleicht generell auf Samos fehl am Platz. Die Einfachheit und die familiäre Führung vermittelt aber ein Stück von Land und Mensch und schafft Einblicke ins Leben der Leute. Hier und da ist das Hotel auch renovierungsbedürftig und die Einrichtung nicht nagelneu, aber als kleines Hotel muss man sicher Prioritäten setzen. Irgendwie gewinnt es dadurch aber auch an Charme, gerade weil es einfach, aber bezahlbar ist und Geschichten birgt. Man gewinnt dadurch auch Abstand zum konsumgesteuerten Alltag und kann Urlaub machen, ohne BetonBunker und fernab vom Massen- und Luxustourismus.


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Regina (51-55)

Juli 2012

Kleines Paradies

5.0/6

Die kleine Anlage verfügt über mehrere in die Landschaft eingebundene Appartementhäuser, die schön um einen Pool gelegen sind. Wir verbrachten dort zwei Wochen mit Halbpension. Mit uns waren Gäste aus Deutschland, Österreich und Tschechien da. Unser Zimmer war schlicht und zweckmäßig eingerichtet und sauber. Der Ausblick von der Terrasse: atemberaubend schön über den Pool (auch im Dunkeln eine schöne Atmosphäre). Die Eheleute Tanja und Nico (sie Deutsche, er Grieche) führen die Hotelanlage als Familienbetrieb (Oma und Opa sind auch dabei und Limmi, der Hund)


Umgebung

6.0

Schlichtweg der Hammer! Selten besseres gesehen. Schöne kleine Bucht mit drei weiteren Tavernen, Liegestühle. Im Hintergrund das mächtige Bergmassiv des Kerkis - wirklich grandios! Tolle Bergtouren möglich. Wir sind zum Beispiel von Kalithea an der Westküste zur Höhlenkirche Panagia Makrini aufgestiegen. Dort schmiegt sich fast oberhalb der Baumgrenze das Kirchlein in den Berg. Wir haben auch eine geführte Höhlenerkundung gemacht (Tanja kann den Kontakt herstellen). Das war echt cool, mit Helme


Zimmer

5.0

Wir hatten ein großes Zimmer, die keine Küche war sehr spartanisch ausgestattet, brauchten wir aber auch nicht. Zimmer war schon etwas in die Jahre gekommen, aber sauber und gute Atmosphäre. Wir haben uns sehr wohl darin gefühlt.


Service

5.0

Sehr freundliches Personal, besonders Kosta, der Kellner, war stets sehr freundlich und hilfsbereit. Das gleiche gilt auch für Tanja und Nico. Das Zimmer wurde alle zwei Tage gereinigt und mit neuer Bettwäsche und Handtüchern bestückt. War in Ordnung. Zum Umgang mit Beschwerden können wir nichts sagen, wir hatten keine!


Gastronomie

6.0

Da gibt es aus unserer Sicht nichts zu meckern. Frühstücksbuffet für griechische Verhältnisse eher umfangreich, gegen Aufpreis gab es auch frisch gepressten Orangensaft und gebratene Eier (gekochte waren sowieso im Angebot). Abends kocht, wie wir erfuhren, seit neuestem der Chef persönlich. Vor vier Jahren, als wir schon einmal in der Anlage Urlaub machten, war das Essen gut, jetzt war es wirklich sehr lecker! Abwechslungsreiches Vorspeisenbuffet (z.B. auch mal selbstgemachte gefüllte Zucchinibl


Sport & Unterhaltung

3.0

Keine Annimation,Pool sauber und ordentlich, die Duschen könnten mal erneuert werden, ein Duschkopf fehlte. Einkaufsmöglichkeit in kleinem Geschäft oberhalb des Hotels Strand super, Dusche vorhanden.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Marlis & Bernhard (61-65)

Juni 2012

Totale Entspannung und Erholung vom Alltag

5.7/6

Sehr ansprechende kleine Hotelanlage mit Pool, Meerblick bzw. Bergblick, eig. Taverne. Geführt von deutsch-griechischem Ehepaar (Tanja-Nikos). Stranndnähe ca. 5 Minuten zuFuß. Incl. einf. griechischem Frühstücksbuffet (Nat.Orangensaft, Frappe etc. gegen Aufpreis), abends Halbpension mit vielseitigem Vorspeisenbuffet und 2 auswählbaren Hauptgerichten. Gepflegte Anlage in altem Olivenhain mit sauberen Appartments.Europ. gemischte Gäste: Wanderer, Badegäste, Familien mit Kind , viele Stammgäste, Senioren


Umgebung

6.0

Lage in einer wunderschönen Bucht vor dem Kerkismassiv (1450 m) im südwestlichen naturbelassenen Teil von Samos. Je nach Standortwahl Blick auf die Nachbarinseln. Kiesstrand in 5 Minuten. Wandern sofort ab Hotel. Minikaufladen in 4 Minuten. Zahlreiche Ausflugsmöglichkeiten auf der kompletten Insel, etliche Dörfchen, stille Buchten, Sandstrände, Klöster, Weinbaugebiet etc. Daher ist ein Mietwagen zu empfehlen, ab Hotel oder Flughafen buchbar. Airport-Hotel 1.15 Stunde Fahrzeit.Eine Insel für Me


Zimmer

5.0

Die Appartments sind groß u. luftig, gem. griech. Standard einfach und mit Küchenecke/Kühlschrank ausgestattet. Getränke werden nach Bedarf quasi zum Selbstkostenpreis im App. automatisch bereitgestellt (keine Schlepperei von Flaschen). Je nach Lage wunderschöne Sicht auf die Bucht und Kerkis. TV, Telefon und Internet sind vorhanden. Die Balkons sind groß und haben einen Wäscheständer.


Service

6.0

Entspannte familiäre Atmosphäre mit äußerst nettem griech. "Service-Boy" der Tanja beim Servieren etc. unterstützt und einer gründlichen Zimmerfrau. Je nach Individualität der Gäste findet man zum Besitzer-Ehepaar Tanja (lacht gern) und Nikos (kocht gern) guten Zugang. Vielleicht abends ein Gläschen miteinander in der Hotel-Taverne... Der Beweis sind dle zufriedenen Stammgäste, die das Haus immer wieder besuchen.


Gastronomie

6.0

Das Abendessen ist sehr abwechslungsreich und kann am Vortag ausgewählt werden (2 Varianten). Nikos ist ein griechischer Super-Koch. Schon das abwechslungsreiche abendliche Vorspeisenbuffet ist ein Genuss. Das schafft er ganz allein in Schwerarbeit trotz der Hitze am Herd/Grill. Die Küche an anderen Orten auf Samos ist nicht besser. Im Gegenteil, bei Nikos ist das Essen durch die Vorbestellung täglich frisch zubereitet.


Sport & Unterhaltung

5.0

Das Hotel bzw. die Umgebung sind nicht geeignet für Disco-Party-Fans. Hier fühlen sich eher Wanderer, kleine Familien, Alleinstehende und Senioren wohl. Pool und Anlage sind gepflegt incl. die dazugeh. Sonnenschirme und Liegen.Das Hotel dient mehr der persönlichen Entspannung für Menschen, die keinen organisiertes Wellness- Programm benötigen...


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Heike (46-50)

Juni 2012

Traumurlaub bei Tanja und Nikos

5.7/6

Mittelgroße gemütliche Anlage, sehr sauber, Halbpension


Umgebung

6.0

Zimmer mit Meerblick, 3 gehminuten zum Strand, mehrer kleine lokale in unmittelbarer Nähe, kleiner Supermarkt


Zimmer

5.0

Hell, großzügig, TV, Balkon mit Meerblick und Poolblick, neuwertige Zimmer, sehr sauber


Service

6.0

Sehr bemühtes Personal und sehr freundlich, mindestens 2sprachig, alle 2 Tage frische Betten und Handtücher


Gastronomie

6.0

Sauber, vielseitig, abwechslungsreich und sehr frisch, familiär


Sport & Unterhaltung

5.0

Sehr schöner Pool abends beleuchtet


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Angelika (51-55)

Juni 2012

Wunderschöne typisch griechische Hotelanlage

5.6/6

Wir haben uns sehr wohl gefühlt in dem Hotel und würden jederzeit wieder hinfahren .Die Hotelbesitzerin ist Deutsche und die Verständigung und auch die Betreuung sehr gut. Das griechische Personal war sehr freundlich und die Gegend wunderschön. Wenn man Urlaube mag, in denen man seine Ruhe sucht, dann ist man dor t genau an der richtigen Adresse. Die Bucht liegt sehr schön und das Wasser war sauber.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Gabi (46-50)

Juni 2012

Super Urlaub! Lecker Essen! Freundliche Menschen.

5.8/6

Sehr schöne, ruhige und gemütliche kleinere Hotelanlage. Alles ist sehr ordentlich und sauber. Wir hatten Halbpension. Außer uns (deutsch) waren Italiener, Engländer und Tschechen da. Altersdurchschnitt schätzungsweise 50 Jahre.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt sehr ruhig in der wunderschönen Bucht von Limnionas. Zum Strand sind es ca. 200 m. Es gibt einen kleinen Minimarkt gleich beim Hotel. Zum nächsten Ort sind es ca. 5 km. Es ist zu empfehlen, sich einen Motorroller oder ein Auto zu mieten, so kann man auch wunderbar die Insel erkunden.


Zimmer

6.0

Tanja hat uns gleich beim Ankommen mit einer Überraschung empfangen. Wir bekamen die "besseren" Suiten, die neuer, größer und heller als unsere gebuchten waren. Wir hatten einen großen Balkon mit Meerblick, ein großes Badezimmer. Es gab eine kleine Küche mit gefülltem Kühlschrank. Es war immer Nachschub an Wasser da und die Zimmer waren sehr sauber. Handtücher wurden jeden 2. Tag gewechselt.


Service

6.0

Tanja und Nicos sind wunderbare Gastgeber. Costas, der das Essen serviert ist super freundlich und aufmerksam. Die Zimmerreinigung läßt auch keine Klagen zu. Man kann sich gut in englisch verständigen und mit Tanja sowieso deutsch.


Gastronomie

6.0

Von der Küche kann ich nur schwärmen. Hier kocht der Chef (Nikos) selbst, traditionelle landestypische Hausmannskost, das meiste aus eigenem Anbau. Am Vortag kann man zwischen 2 Speisen wählen (z.B. Hähnchen vom Grill oder Moussaka). Man kann sich am Vorspeisenbüffet bedienen, das jeden Tag ein wenig anders aussieht (z.B. griechischer Salat, rote Beete Salat, gegrilltes Gemüse, verschiedene Dips...).


Sport & Unterhaltung

5.0

Animation sucht man hier vergeblich. Der Pool ist sehr gepflegt, wurde von uns aber nicht genutzt, da wir das Meer bevorzugen. Das Meer ist traumhaft schön. Sehr kalt, was perfekt zum Abkkühlen war.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Inge (46-50)

Juni 2012

Kleines feines Hotel mit griechischem Flair

6.0/6

Schönes kleines griechisches Hotel in mitten von Olivenplantagen mit schönen sauberen Zimmern. Wir hatten Halbpension der Chef selber Nikos kocht abends richtig leckeres griechisches Essen. Gäste jeden Alters sind im Hotel vertreten.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt in traumhafter Lage zwischen Olivenhainen ca 2 Min vom Strand entfernt, direkt unter dem höchsten Gebirge der Insel. Man kann vom Hotel aus wandern oder mit dem Auto/Motorrad die Insel erkunden. Ein kleiner Laden ist 5 Min entfernt hier kann man Obst für den Strand kaufenm oder was man sonst noch gerne essen möchte! Mehrere kleine Tavernen befinden sich in der Nähe und sind zu Fuss erreichbar.


Zimmer

6.0

Die Zimmer sind groß, sauber und griechisch eingerichtet mit TV, Balkon, Minibar, Telefon, Kühlschrank, Kochgelenheit!


Service

6.0

Die Besitzer und das Personal sind sehr freundlich und hilfsbereit. Im Hotel wird Deutsch und Englisch gesprochen, man kann sich sehr gut verständigen! Die Chefin ist Deutsche spricht gut Englisch und Griechisch! Die Zimmer werden jeden zweiten Tag gereinigt! Die Außenanlage ist auch sehr sauber und gepflegt! Grünt und blüht wunderschön!


Gastronomie

6.0

Gegessen wir auf einer schönen Terrasse mit Blick auf den Pool, Garten und aufs Meer! Das Essen schmeckt super es wird in der Küche vom Chef selber zubereitet und jeder kann dabei zusehen! Es gibt feinstes griechisches Essen! Die Getränke Wein, Wasser usw. sind sehr günstig!


Sport & Unterhaltung

6.0

Der Pool ist sehr schön im Gartenbereich es sind genügend Liegen im natürlichen Schatten oder in der Sonne vorhanden! Der Strand und das Meer ist traumhaft ruhig, sauber und man bekommt zu jeder Tageszeit eine Liege mit Sonnenschirm zu einem günstigen Preis von 5 Euro für 2 Liegen mit Schirm. Am Strand ist eine Süßwasserdusche sowie mehrere Tavernen in denen man essen und trinken kann.


Hotel

6.0

Bewertung lesen