100%
5.8 / 6
Hotel
5.7
Zimmer
5.7
Service
6.0
Umgebung
5.8
Gastronomie
5.6
Sport und Unterhaltung
5.8

Bewertungen

Naomy (19-25)

Juni 2021

Von A-Z hat alles gepasst.

6.0/6

Sehr zentral gelegenes Hotel in Fira, was weniger touristisch ist wie das bekannt Oya. Top Ausstattung mit Pool, schöne Zimmer und Spa. Der Service war ebenfalls sehr gut, extrem hilfsbereit und freundlich.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Jasmin (26-30)

Juni 2021

Tolles Hotel! Wir waren rund um zufrieden

6.0/6

Das Hotel ist klasse! Perfekte Lage für den Preis. Die Innenstadt von Fira ist zu Fuß in weniger als 1 Minuten zu erreichen. Das Hotel war sehr sauber, die Zimmer großzügig und sehr neu, der Pool ist nicht sehr groß aber ausreichend für die Größe des Hotels und mit schönen Liegen ausgestattet. Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit. Ich kann das Hotel nur weiterempfehlen!


Umgebung

6.0

Die Innenstadt von Fira ist direkt vor der Haustüre


Zimmer

6.0

Sehr neu und schön sauber


Service

6.0

Die Angestellten sind sehr freundlich und hilfsbereit. Stehen sogar Nachts zur Verfügung


Gastronomie

6.0

Tolles und umfangreiches Frühstück. Weitere Restaurant Besuche haben wir nicht gehabt


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Mario (31-35)

Juni 2019

Schönes Hotel mitten in Fira geleg, trotzdem ruhig

5.0/6

Sehr gepflegtes Hotel mitten im Zentrum von Fira. Alles ist zu Fuß leicht ereichbar. Der Vorplatz des Hotel sollte gereinigt werden.


Umgebung

5.0

Direkt wenn man aus dem Hotel läuft, steht man am Anfang der "Touristen-Straße" mit herrlichem Ausblick auf das Meer. Auf dem Vorplatz des Hotel ist eine unbebaute Fläche, wo leider sehr viel Müll liegt, wurde such nicht weggeräumt. Ob die Fläche zum Hotel gehört, wissen wir nicht.


Zimmer

4.0

Zimmer an sich sehr gut, wir hatten direkten Zugang zum Sharing-Pool, leider war das Bad nicht optimal (Waschbecken war leicht kaputt, wenn man geduscht hat, kam Wasser aus dem Abfluss ins Zimmer, ist dann zwar wieder abgeflossen, trotzdem war dies nicht schön).


Service

6.0

Alle Mitarbeiter waren stets freundlich, zuvorkommend und hilfsbereit, Service war super.


Gastronomie

4.0

Beim Frühstück (wir haten nur Frühstück gebucht) nicht viel Abwechslung.


Sport & Unterhaltung

5.0

Pool war sauber und ausreichend groß. Um das Hotel sind Geschäfte, wo man Ausflüge/Roller, etc. mieten kann


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Francis (31-35)

Mai 2019

Tolles Hotel für Santorini- Urlaub

5.0/6

Ein tolles Hotel am Anfang von Fira. Wir hatten eine Suite mit shared Pool, was sehr toll war. Das Frühstück war sehr lecker, jedoch leider jeden Tag das selbe. Unser Zimmer war gross und sauber, aber sehr hellhörig.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Horst (66-70)

Oktober 2018

Urlaub wie man( n u. Frau ) sich wünscht

6.0/6

Ein sehr sauberes Hotel mit einem super freundlichem und zuvorkommenden Personal. Küche hervorragend. Poolbereich gepflegt und in diesem Zeitraum ( Okt. ) ruhig und auch ausreichend groß.


Umgebung

5.0

Keine zu lange Fahrt vom Flughafen zum Hotel. Gute Lage führ Shopping und Unternehmungen


Zimmer

5.0

Sehr saubere Zimmer ( leider war ein Bett viel zu weich ) und das Waschbecken in unserem Zimmer war nicht im Bad sondern im Schlafzimmer ? Bad könnte eine Auffrischung vertragen ( war aber sauber )


Service

6.0

Hervorragend, super freundlich und wirklich aufmerksam.


Gastronomie

6.0

Der Küche ein ganz besonderes Lob ( 6 Sonnen sind zu wenig )


Sport & Unterhaltung

6.0

Wellnessanwendung wurde selbst nicht wahrgenommen jedoch von Freunden sehr,sehr gelobt. Fitnessraum gut eingerichtet.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Martin (41-45)

Juli 2018

Top Lage Top Restaurant Top Service

6.0/6

Auch wenn man nicht Halbpension im Hotel bucht, so sollte man auf jeden Fall einmal das Restaurant im Hotel ausprobieren- einfach köstlich


Umgebung

6.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Zimmer sehr gepflegt- Badezimmer sehr klein- Undichte Stellen zwischen Duschwand und Wand verursachen kleine Überschwemmungen im Bad. An manchen Stellen etwas Schimmelbildung - passte gar nicht zum sonstigen Top gepflegten Zimmer und Hotel


Service

Nicht bewertet

Extrem freundliches und zuvorkommendes Personal


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Frühstück top und Abendessen einmalig.


Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Erich (66-70)

Juni 2018

Top Hotel in zentraler Lage

6.0/6

Wir waren Gäste im Aressana Spa Hotel & Suites in Thira, Double First Floor Nr. 34 mit Frühstück Buffet, vom 18.06.-25.06.2018. Es gehört zu Gruppe der „Smal-Luxury-Hotels of the World“. Das Hotel ist ein 4 Sterne Hotel im Zentrum von Thira. Kostenloses WLAN gab es im ganzen Haus. Das Hotel ist nur 1 Stock hoch und wurde im typisch griechischem Baustil errichtet. Gehbehindert sollte man nicht sein. Es gibt viel mehr Zimmerkategorien als auf der Homepage abgebildet sind. Es gibt ein sehr schönes Pool für alle Gäste und es gibt auch Zimmer-Kategorien wo sich 4 Zimmer ein Pool teilen. Beim Pool erfreuten die wunderschöne Bougainvillea (tropische Kletterpflanze) das Auge. Es gab immer genügen Liegen. Das Reservieren von Liegen (kommt öfters in manchen Hotels vor) gab es hier nicht. Es dürften hier etwas vernünftigere Gäste Urlauben. Die Gäste waren international, die meiste zwischen 25-45 Jahre. Mit dem Taxi dauerte die Fahrt vom Flughafen ca. 20 Minuten.


Umgebung

6.0

Obwohl es im Zentrum des „Geschehens“ liegt ist es beim Hotel sehr ruhig. Grund, es liegt einige Meter hinter dem Hotel Atlantis, dadurch laufen die vielen Santorin Besucher (von den Kreuzfahrtschiffen und Tagesausflügen von den verschiedenen Inseln) nicht beim Hotel vorbei. Hotel liegt sehr zentral, ca. 30 Meter von der Haupteinkaufsstraße bzw. Caldera (Kraterwand) entfernt. Hier kann man bequem den Sonnenuntergang (Zeit vorher googeln) beobachten. Der Busbahnhof, wo ALLE Busse abfahren befin


Zimmer

6.0

Wir wohnten im Double First Floor Nr. 34 mit Balkon. Das Zimmer war hell, ruhig, schick, modern und neu (bis auf das Bad) eingerichtet. Das Zimmer war ausgestattet mit Klimaanlage (direkt regel- bzw. abschaltbar), Holzboden, Minibar, Zimmersafe, LED Fernseher (einigen deutschen Sendern) und kostenloses gut funktionierendes WLAN. Die Ablagefächer für die Kleidung könnten etwas mehr sein, aber es ging sich aus. Badewanne/ Dusche Kombination war räumlich nicht vom WC getrennt. Waschbecken war, e


Service

6.0

Das Personal war sehr freundlich und hilfsbereit. Gesprochen wird englisch. Unseren Check-In und Check-Out war sehr professionell. Kreditkarten werden akzeptiert Reklamationen wurden prompt erledigt.


Gastronomie

6.0

Das Frühstück Buffet war gut (etwas mehr Abwechslung hätte nicht geschadet), reichlich, frisch sauber und von guter Qualität. Gefrühstückt wird im Frühstücksraum. Pool Restaurant war sehr gut. Abends gingen wir in die Stadt essen, wo die Auswahl natürlich größer war. Öfters waren wir im Ouzeri Restaurant, wo es eine recht gute abwechslungsreiche Küche (zu vernünftigen Preisen) gab.


Sport & Unterhaltung

6.0

POOL sehr schön und sauber, SPA, Fitnessraum, Sauna wurde nicht benützt.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sigrid (56-60)

Juli 2017

Uneingeschränkte Empfehlung!

6.0/6

Nicht ohne Grund gehört das Aressana zu dem small luxury hotels of the world, denn das Hotel bietet den besten Rahmen für einen entspannen gelungenen Aufenthalt in Santorini (Fira), den man sich denken kann. Die Lage des Hauses ist genial - direkt hinter dem Sunset point nur ca 200 m vom Busbahnhof und dem zentralen Taxistand entfernt - ist man schnell und problemlos überall dort, wo man hinmöchte und somit Mitten im Geschehen. Durch die Sackgassenlage wohnt man gleichzeitig ruhig. Das Haus ist in Hanglage gebaut und vom Eingangsbereich, der Bar und dem Restaurant hat man eine wunderbare Aussicht bis hin zur Küste. Tip: sollten Sie das Glück haben, zum Vollmond (red moon) hier zu wohnen, genießen Sie das Naturschauspiel vom Restaurant aus. Dieses glänzt mit außergewöhnlich gutem Essen - besser als in den hochgelobten Restaurants, die wir leider vorreserviert hatten. Das gilt selbstverständlich auch für das Frühstücksbuffet, das jeden Tag neue Überraschungen bereit hält. Um den berühmten Sonnenuntergang genießen zu können, mindestens vor mindestens vor die Tür oder in ein anderes Lokal gehen, doch hat diese Lage auch ihren Vorteil: Verweilen sie tagsüber am Pool, so sind sie ungestört und nicht unabsichtlich auf den mit Teleobjektiven geschossenen Fotos anderer Touristen, wie dies bei einem Aufenthalt in einem der Hotelpools auf der Kalderaseite fast unvermeidlich ist. Selbst Kinder haben im Pollbereich viel Spaß mit dem pink Flamingo, während ihre Eltern sorgenfrei entspannen können. Sowohl der Poolbereich, der Spa, wie alle anderen öffentlichen Bereichen sind geschmackvoll modern und großzügig designt sowie penibel gepflegt. Letzteres traf auch auf unser Zimmer zu, wobei hier die Einrichtung eher als zweckmäßig und funktionell beschrieben werden kann. Sowohl der Schlafraum, das Bad wie auch die Terrasse waren in der Standatkategorie eher bescheiden dimensioniert. Für anspruchsvollere Gäste stehen jedoch auch andere Zimmerkategorien zur Wahl. Alle Gäste werden mit einem großzügigem Gastgeschenk begrüßt und jeden Abend gibt es ein Betthupferl. Die Zimmereinigung klappte perfekt während des Frühstücks. Am meisten waren wir jedoch von den Mitarbeitern des Aressana begeistert. Ob bei den Transfers, beim Empfang oder dem Check-out wir wissen jetzt, was mit echter griechischer Gastfreundschaft gemeint ist. Von jedem wurden wir mit Namen angesprochen. Besonders der Manager Alex und sein Freund Jannis, (der Fischkopf, weil er in Deutschland aufgewachsen ist) als Chef der Bar sind einfach unglaublich nette, kluge und witzige Menschen und hiermit auf das herzlichste gegrüßt. Nicht zuletzt ihretwegen hoffen sehr auf ein baldiges Wiedersehen.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Harald (61-65)

Mai 2016

Das Hotel ist günstig gelegen und doch erholsam

6.0/6

Das Hotel liegt ideal und ruhig. Zum kleinen Busbahnhof, von wo es gute Verbindungen zu allen interessanten Zielen gibt, sind es nur 3 Minuten. Das Personal war ausgesprochen freundlich, aufmerksam und hilfsbereit, die Gästebetreuerin (Maria) rührend bemüht und erledigte auch ausgefallene Anfragen und Wünsche prompt. Das umfangreiche Frühstücksbuffet war außergewöhnlich, alles frisch im Hause zubereitet, keine Industrieprodukte, somit auch kein Verpackungsmüll!


Umgebung

6.0

Der Transferbus bleibt 200 Meter unterhalb des Hotels stehen, das Personal kümmert sich um den Gepäcktransport.


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Panagiota (26-30)

November 2015

Top Hotel mit spitzen Service

5.3/6

Wir waren im November 2015 als Paar ohne Reservierung auf Santorini und sind glücklich in diesem Hotel gestrandet zu sein. Mal abgesehen von dem Schnäppchen das man uns direkt angeboten hat (gehobene Zimmerkategorie zu einem sehr humanen Preis) waren wir mehr als positiv überrascht von dem herausragenden Service. Dass das Personal nach einer harten Saison noch so motiviert ist seine Gäste zufrieden zu stellen und über ihre Wünsche hinaus zu betreuen habe ich in der Form noch nie erlebt. Beide Daumen HOCH!!!


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Doris (51-55)

Oktober 2015

Wohlfühlhotel auf Santorini

5.7/6

Wohlfühlhotel direkt im Zentrum von Thira, sehr ruhig gelegen, aber man ist sofort mittendrin. Morgens wird man durch den Hahn vom Nachbargrundstück geweckt (das fanden wir sehr schön). Das Hotel liegt zwar nicht direkt am Kraterrand, aber man geht nur einige Schritte vor die Tür und hat sofort den sagenhaften Ausblick in die Caldera. Alles ist zu Fuß erreichbar, viele Restaurants in unmittelbarer Umgebung. Sehr schöne Zimmer, geräumig und geschmackvoll eingerichtet, alles sehr sauber, perfekter Zimmerservice. Insgesamt sehr freundliches, aufmerksames und für alle Lagen hilfsbereites Personal, das immer ein offenes Ohr für Wünsche hat, die sofort erfüllt werden. Frühstücksbuffet vielfältig griechisch. Das Restaurant ist allerdings recht teuer und wohl eher für echte Gourmets. Kleine, sehr schöne Poolanlage, an der man nach den täglichen Ausflügen herrlich entspannen kann. Die Gäste sind international. Die Angebote des Spas haben wir nicht in Anspruch genommen (sind auch relativ teuer), weil die Insel sonst so viel zu bieten hat. Wir fanden den Strand in Perissa am schönsten, besonders nahe dem Felsrücken Mésa Vounó, auf dem Alt-Thera liegt, er ist sehr schön zum Schwimmen und hat total klares Wasser. Aber auch unbedingt Alt-Thera besichtigen, weil sagenhafte Ausblicke, ist allerdings nur von Kamari aus erreichbar. Für Erkundungen auf der Insel ist ein Mietwagen empfehlenswert, das Personal des Hotels hilft beim Parken, weil die Parksituation in Thira oft schwierig ist. Empfehlenswert ist die Wanderung nach Oía (festes Schuhwerk erforderlich), weil phantastische Ausblicke auf die Caldera, zurück kann man problemlos mit dem Bus fahren. Außerdem empfehlenswert sind die Fischrestaurants in Vlicháda. Wir waren jetzt zum zweiten Mal in dem Aressana Spa Hotel, es hat uns wieder sehr gut gefallen und wir kommen gerne wieder. Falls Ihnen die Katzen auf Santorini gefallen, die es dort nicht immer leicht haben und besonders in der Zeit, in der keine Touristen da sind, leiden oder sogar getötet werden, dann besuchen Sie doch einmal die einzige Tierärztin auf Santorini, die sich für diese Tiere einsetzt und sie zu vermitteln versucht (Dr. vet. Margarita Valvis, in Messaria). Man kann bei ihr kranke Katzen abgeben und sie hat immer Katzen da, die man mitnehmen kann oder sucht Flugpaten für Katzen, um sie nach Deutschland zu überführen. Wir haben vor zwei Jahren eine Katze aus Santorini mitgenommen und haben sehr viel Freude damit.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Peter (41-45)

Juli 2015

Das wundervolle Aressana

5.3/6

Die Lage ist sehr zentral und trotzdem ruhig, die Größe sehr angenehm überschaubar. Die Ausstattung modern und doch sehr nett und nicht unterkühlt. Kein direkter Ausblick auf die Caldera aber gleich um die Ecke - atemberaubend! Vorwiegend englischsprechende Gäste, kaum Kinder.


Umgebung

5.0

Absolut zentral, am Ende der Einkaufsstraße, auch das Nachtleben ist äußerst interessant.


Zimmer

5.0

Wir hatten ein Doppelzimmer mit Balkon. Wie oben erwähnt ersuchten wir um ein anderes Zimmer, da unseres doch sehr eng war. Mit dem Neuen - gleiche Kategorie - waren wir aber sehr zufrieden. Nicht besonders, aber ausreichend, Minibar, Kaffeemaschine (2 Tabs - Dolce Gusto? - sind inkludiert) vorhanden. Wir hatten allerdings die Nespresso mit.


Service

6.0

Der größte Pluspunkt dieses Hotels! Äußerst zuvorkommend und herzlich, vor allem an der Poolbar. Auch an der Rezeption gab es für alles und jederzeit Auskunft. Wünsche wurden umgehend erfüllt: Am 2. Tag haben wir um ein anderes Zimmer gebeten. Es wurde sogar angeboten beim Umsiedeln zu helfen. Die Sprache ist englisch.


Gastronomie

5.0

Frühstück ist inkludiert und landestypisch. Wir waren begeistert. Auch im Restaurant waren wir sehr zufrieden. Einziger Minuspunkt sei hier erwähnt - das Preisniveau ist doch sehr hoch.


Sport & Unterhaltung

5.0

Der Pool ist schön, Handtücher sind dabei, nur muss man auf Liegen unter Umständen kurz warten, werden aber laufend frei.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Joachim (46-50)

Juli 2015

Nicht billig, aber sehr nett

5.1/6

Gute Lage, zu Fuß alles gut zu erreichen. Sehr freundliches und kulantes Personal. Pool relativ klein. Haben uns sehr wohl gefühlt.


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
1.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Edeltraud (66-70)

April 2015

Sehr zu empfehlen

5.8/6

Ein erholsamer Urlaub , bis auf das Essen haben wir uns sehr wohlgefühlt. Das Personal sehr freundlich und zuvorkommend.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Martin (31-35)

Oktober 2013

Es gibt nichts zu meckern!

5.3/6

Ein schickes, aber nicht zu schickes Hotel. Es befindet sich tatsächlich mitten im "Trubel". Man hört aber gar nichts, weil es am Ende einer Sackgasse liegt. Es ist sehr ruhig. Zahlreiche Tavernen und Shops befinden sich in unmittelbarer Umgebung. In 100 Metern befindet sich sogar ein Carrefour-Supermarkt, um sehr günstig z.B. Wasser kaufen zu können. Das Personal war durchweg sehr freundlich und sehr aufmerksam, aber nicht aufdringlich. Die Zimmer sind modern eingerichtet. Das Bad könnte ein bißchen größer sein, aber für einen 10-Tages-Aufenthalt vollkommen ausreichend. Wir sind als Paar verreist und es waren ansonsten auch nur Pärchen im Hotel ohne Kinder - und ein paar Singles. Der Pool ist zwar relativ klein (ca. 15 Meter Länge und 3 Meter Breite) - aber vollkommen ausreichend, um sich zu erfrischen und die ein oder andere Bahn zu ziehen. Noch ein Wort zum Frühstück: Es ist kein kontinentales - es gibt zwar Wurst und Käse und Brot. Aber mit einem kontinentalen Frühstück nicht zu vergleichen. Es gibt griechische Frühstücksspeisen und Salate - alles wirklich sehr lecker - aber wenig Abwechslung. Für einen Urlaub aber vollkommen in Ordnung. Wir können das Hotel uneingeschränkt empfehlen!


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Doris (51-55)

Oktober 2013

Hotel zum Wohlfühlen.

5.9/6

Sehr schönes Hotel im Herzen von Thira. Personal ist sehr freundlich, alle Wünsche werden erfüllt. Wir kommen gerne wieder.


Umgebung

5.7

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Elisabeth (41-45)

August 2013

Unser Traumhotel in Griechenland

5.8/6

Ein traumhaftes Hotel, nach wenigen Metern ist man mitten im Geschehen und doch in absolut ruhiger Lage. Ein Juwel unter den Hotels Griechenlands - hier passte einfach alles!!! Wir waren schon in vielen herrlichen Luxushotels, aber das Aressana verbindet Luxus und familiäre Atmosphäre. Hier haben wir uns hervorragend erholt und werden ganz sicher wiederkommen!!! Das Aressana garantiert den perfekten Urlaub!!!


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Marc (36-40)

Juli 2013

Sehr schönes Boutiquehotel in zentraler Lage

5.0/6

Das Hotel ist im Boutiquestil eingerichtet, recht verschachtelt gebaut und hat vielleicht 50 Zimmer. Es hat auch ein Label "Small Luxury Hotels of the World" an der Eingangstür, was auch für die Anlage zutrifft, nicht jedoch für alle Zimmer, zumindest unseres. In der Regel hat man Ü/F was auch angesichts der vielen Möglichkeiten in unmittelbarer Nähe auch ausreichend ist. Die Gästestruktur ist wie ganz Santorini sehr international und auch altersmäßig sehr gemischt. Der Aufenthalt hat uns sehr gut gefallen auch wenn man mit Beschwerden noch effizienter umgehen könnte. Die zentrale Lage ist perfekt und das Personal immer sehr freundlich.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt 30m von der berühmten Kraterrandgasse mit allen Geschäften und zahlreichen Restaurants entfernt, hat aber selbst keinen Kraterrandblick. Vielmehr kann man vom Pool aus das Meer auf der Ostseite der Insel erblicken. Da der Eingang in einer Sackgasse liegt und es auch fast unmöglich ist, dort zu parken, herrscht kein lauter Verkehr. Die zentrale Bushaltestelle von wo aus man alle Punkte auf der Insel gut erreichen kann, liegt ca. 100m die Straße runter.


Zimmer

4.0

Zum Thema Service wurde schon einiges zum Zimmer geschrieben. Das Standardzimmer ist relativ klein, vielleicht 12-15m². Auf der Terrasse davor haben wir uns nicht aufgehalten da direkt dahinter (durch eine Mauer getrennt) der Pool lag. Den Fernseher hatten wir einmal kurz an, der Empfang war miserabel, im Urlaub für uns aber nicht tragisch.


Service

5.0

Bei der Ankunft wird man sehr freundlich und mit einem Glas Wasser (mit Gurkenscheibe drin) begrüßt und erhält direkt nach Check-In (ist erst ab 14h möglich) eine Führung durch das Hotel. Mit Deutsch haben wir es gar nicht erst versucht aber mit Englisch geht alles wunderbar. Wir hatten ein einfaches Standardzimmer mit Gartenblick gebucht, allerdings verdient es die Bezeichnung "Garten" nicht wirklich was aber an der verschachtelten Architektur des Hotels liegt. Im fensterlosen Bad haben wir dan


Gastronomie

5.0

Es gibt einen sehr schön gestalteten, lichtdurchfluteten Frühstücksraum mit Buffet. Dort findet sich reichlich Auswahl von Müsli, Saft, Brot (auch halbdunkles), Käse, Eiern, Obst, griechische Spezialitäten, Aufschnitt, etc. Die süßen Sachen sind schon sehr süß und teilweise fettig, der Aufschnitt ist jeden Tag der gleiche. Es gibt drei Säfte, jeweils eine Karaffe - wobei der frisch gepresste Orangensaft ruckzuck wieder leer ist und die Kellner kaum damit nachkommen. Am Tisch bekommt man zusätzli


Sport & Unterhaltung

5.0

Der Pool ist aufgrund der Architektur des Ortes nicht allzu groß, vielleicht 4x15m. In einer Ecke gibt es einen Wasserfall unter dem man sich erfrischen kann und in der anderen Massagedüsen für den Rücken. Um den Pool herum gibt es einige Liegen und vier Betten. Auch hier herrscht leider wieder die übliche Reservierungskrankheit vor die das Personal auch nicht unterbindet. Wenn alle Gäste am Pool sind, kann es eng werden, hatten wir einmal in vier Tagen. Möblierung und Ambiente des Pools sind se


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Alexander (31-35)

Juni 2013

Tolles hotel, aber eher fuer paerchen ;-)

4.6/6

tolles hotel, tolles service, tolle lage, nur zum weiterempfehlen. wer straende sucht ist aber an der galschen adresse, dafuerist die caldera ums eck!!


Umgebung

4.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
1.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Maria (31-35)

Oktober 2011

Traumhaftes Hotel

6.0/6

Unser Aufenthalt im Aressana war TRAUMHAFT…Wir können dieses Hotel mit reinem Gewissen zu 100 % weiterempfehlen…Die Hotelanlage ist wunderschön und wird mit Liebe zum Detail gepflegt. Schon beim Betreten des Hotels spürt man eine entspannte Atmosphäre. Die Mitarbeiter sind alle sehr freundlich und hilfsbereit. Und sie gehen auf jeden einzelnen Gast ein.


Umgebung

6.0

Direkt an der Orthodoxen Metropolis-Kirche, zu Fuß alles schnell erreichbar.


Zimmer

6.0

Sauber, geräumig und alles mit Liebe zum Detail hergerichtet.


Service

6.0

Vorbildlich, Kunde ist König und HIER spürt man das als Gast. Wenn man beim Barkeeper einmal seinen Frape bestellt hat, dann weiß er die restlichen 6 Tage ganz genau wie man ihn trinkt und fragt nicht mehr nach. Genauso beim Frühstück, am ersten Tag wurden wir gefragt was wir trinken wollen, die restlichen Tage wurde uns automatisch der Kaffee serviert, am ersten Tag haben wir um zusätzlicher Milch zum Kaffee gebeten, die restlichen Tage haben wir automatisch ein größeres Kännchen bekommen… Zum


Gastronomie

6.0

Das Frühstücksbuffet ist sehr reichhaltig und abwechslungsreich und vor allem werden sehr viele einheimische Speisen angeboten (was ich bisher in griechischen Hotels leider sehr selten erlebt habe). Und auch hier ist wirklich alles mit Liebe zum Detail hergerichtet.


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Andrea (46-50)

April 2010

Super Personal, super Spa, zentrale Lage

5.4/6

Wenn man sich Santorin als Kurzaufenthalt anschauen möchte, ist das Hotel ideal zentral gelegen! Gleich um die Ecke sind viele kleine Tavernen, Cafes, Läden + Treppen- und natürlich der spektakuläre Kraterrand mit dem gigantischen Ausblick aufs Meer. Toller Spa-Bereich mit Top-Personal. 24 Std.Rezeption mit super geschultem + hilfsbereitem Personal. Freier Internet-Zugang. Internationales Publikum. Leider kein deutschsprachiges TV-Programm. Pool mit kleinem Wasserfall und schönem Lounge-Bereich zum Entspannen, Sonnen oder Lesen. Tipp: wenn man es nicht so heiß und mit Touristen überlaufen mag, bietet sich der Monat April als perfekter Reisemonat an.Schönes Ambiente auch für Honeymooner. Überhaupt sind viele Paare auf deser Bilderbuchinsel zu finden.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Olav. (46-50)

Mai 2009

Top! DesignHotel in Fira!

5.5/6

Ein tolles Hotel, top modernisiert, super Service, gut ausgestattete Zimmer - und ein super Frühstück. Internationales Publikum. Freies Internet an zwei iMacs in der Lobby. Leider ist das Hotel nicht Behinderten gerecht.


Umgebung

6.0

Hier kommt der mE einzige Nachteil zum tragen: Es Hotel liegt nicht direkt am spektakulären Kraterrand. Den Blick verstellt das Hotel Atlantic. Es sind aber nur wenige Meter zu Fuss zum Kraterrand


Zimmer

5.0

Nicht ganz so stylisch wie die öffentlichen Räume aber modern und gut ausgestattet und auch nicht zu klein. Es gab im Bad sogar ein Waage. Bademäntel befinden sich auch im Zimmer.


Service

6.0

Super Service, sowohl an der Rezeption als auch im Restaurant.


Gastronomie

6.0

Es wird ein Frühstück angeboten, wie es in ganz GR kaum ein zweites mal gegeben dürfte. Warme und kalte Speisen, Dessert aus einem kleinen gläsernen Kühlschrank und mehr personal als für ein Buffetfrühstück eigentlich notwendig ist. Das hat auch die Gäste aus USA und Canada zufrieden gestellt. Das Restaurant bietet allerdings nur Frühstück und Mittag an, kein Abendessen, aber alternativen gibt es in Fira mehr als genug in jeder Preisklasse!


Sport & Unterhaltung

4.0

Ein gibt einen schönen Pool mit hübschen Möbeln drum herum.


Hotel

6.0

Bewertung lesen