43%
3.0 / 6
Hotel
2.6
Zimmer
3.6
Service
2.3
Umgebung
4.4
Gastronomie
2.0
Sport und Unterhaltung
1.6

Bewertungen

Mario (56-60)

Juni 2022

Dieses Hotel kann nicht Weiterempfolen werden

1.0/6

Alt und heruntergekommen. Klimaanlage direkt am Balkon. Man konnte sich Abends nicht dort aufhalten weil zu laut und das Kondenswasser den Balkon überspült.


Umgebung

4.0

Der weg zum Kiesstrand gute 3 min. Umfeld sehr zu empfehlen. Ausflüge muss man sich selbst kümmern, oder man hat einen Reiseveranstalter. Das Hotel hält sich raus.


Zimmer

3.0

Doppelzimmer mit Beistellbett. Dusche mit zu kurzen Duschvorhang etwa aus 1980. Wenn man Duscht wird das winzige Bad Überflutet. Balkon, kleiner Kühlschrank und TV. Schlafen kann man nur begrenzt weil von dem Steilhang der gegenüber liegt der Schall von den ankommenden Flugzeugen herübergetragen wird.


Service

1.0

Der Betreiber legt keinen Wert auf Deutsche Urlauber. 12,00 Uhr Einchecken war nicht möglich, da Zimmer noch nicht fertig. Erst gegen 15,30 Uhr. Sehr mieß Gelauntes Personal. Erstaustattung Handtücher waren sehr Dreckig. Kein ersatz. Zimmerreinigung sehr mäßig.


Gastronomie

1.0

Kein Essenangebot. Keine Bar. Frühstück immer gleich. Weisbrot Schwarzbrot, Obst Salat, Salami Kochschinken, Hartgekochte Eier. Säfte Tee und Kaffee. Auf wunsch mal ein Ommelett oder Gebratenen Schinken war nicht möglich. Das Frühstück etwas eher als 08,00 Uhr an zu richten war auch nicht möglich. Wir sind ohne Frühstück zum Flughafen. Sehr freundlich abgelehnt.


Sport & Unterhaltung

1.0

Vom Hotel keine Reaktion. man muss sich selbst kümmern. Einzig und allein der Pool war noch nutzbar. Kurz vor dem Umkippen. Es war auch nicht möglich sich mit Freunden im Hotelgarten nach 22,00 Uhr zu Unterhalten geschweige denn Musik zu hören. 22,00 Uhr Bettruhe. Obwohl beschrieben 24h Service, ist das Hotel 00,00 Uhr Verschlossen. Und der Zimmerschlüssel passt nicht in die Haustür. Man muss warten bis 05,30 Uhr.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Boris (51-55)

September 2020

Immer wieder Kamari

5.0/6

Schwerpunkt war das schöne Hotel und zugewachsene Innenhof. Blütenmeer... Zimmer neu und super Zustand. Pool hatte nicht so die Hauptrolle gespielt. Kleine Poolbar wäre auch schön gewesen.


Umgebung


Zimmer

6.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Sehr gut, neu....grosse Balkone


Service

Nicht bewertet

Personal top... auch in der Corona Krise, alles sehr gut geregelt


Gastronomie

5.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Frühstück, alles gut


Sport & Unterhaltung

4.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Leider keine Poolbar


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sophie (26-30)

August 2019

Vom Reiseleiter organisiert - privat gern wieder

6.0/6

Kleines aber feines familiär geführtes Hotel unweit vieler Tavernen und des Strandes, in welchem für unsere Zwischenübernachtung auf Santorin vom Reiseleiter untergebracht wurden. Gleich beim Reingehen sticht einem die wunderschöne Gartenanlage ins Auge. Unser Zimmer war geschmackvoll eingerichtet und sauber.


Umgebung

5.0

Die Fahrt vom Flughafen zum Hotel dauerte gerade mal eine viertel Stunde. Das Hotel ist sehr ruhig gelegen. Zahlreiche Tavernen, Supermärkte sowie andere Geschäfte und der Strand sind bequem binnen weniger Gehminuten erreichbar. Die Nähe zum Flughafen macht sich jedoch spätestens dort bemerkbar, kann man doch immer wieder diverse Maschinen beim Landeanflug beobachten. Zum Teil kann das mit unter auch deutlich hörbar sein, uns hat es jedoch nicht gestört.


Zimmer

5.0

Die Zimmer dürften vor nicht allzu langer Zeit renoviert worden sein. Unser Zimmer befand sich im ersten Stock des Hotels mit Blick in den oben bereits erwähnten traumhaften Garten. Das Bett ist bequem, der Kasten groß genug, es gibt einen Fernseher, den wir jedoch nicht benutzt haben. Die Klimaanlage funktioniert reibungslos. Das Badezimmer ist in blau gehalten und wunderbar sauber. Lediglich der Duschvorhang war ein wenig gewöhnungsbedürftig. Wir haben gut geschlafen.


Service

6.0

Ausgesprochen freundliches Personal. Wir hatten lediglich Kontakt mit den Besitzern, welche die Rezeption betreut haben, wirklich sehr freundliche Leute, die ihre Kunden nicht einfach anfertigen, sondern sich auch Zeit für ein Pläuschchen nehmen, und das obwohl wir nur eine Nacht hier waren.


Gastronomie

5.0

Wie bei unserem Endziel bekamen wir hier im Andreas Frühstück. Auf der Homepage stand, dass dieses ab 6 30 eingenommen werden kann, was uns super praktisch erschien, da wir um 8 40 für die Weiterfahrt auf Naxos abgeholt werden sollten. Als wir um 7 20 frühstücken wollten, wies uns der Hotelier freundlich darauf hin, dass es erst ab 7 30 Frühstück gebe. Das war ein wenig irreführend, aber kein Problem, da wir trotzdem noch in Ruhe frühstücken konnten. Das Angebot war überschaubar, aber dennoch fr


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Thomas (46-50)

Juli 2019

Super Hotel, am idealsten Platz auf Santorin

6.0/6

nettes hotel, am schönsten strand santorins, abseits vom trubel. sehr empfehlenswert. saubere, nette zimmer, Klimaanlage, super frühstück mit früchten......super nettes eigentümerpaas, das sich um alles kümmert. prachtvoller garten. kleiner, aber netter und sauberer Pool.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Wanderurlaub (51-55)

Oktober 2017

Entspannter Urlaub in persönlicher Atmosphäre

6.0/6

Sehr netter Hotelbesitzer, ruhige und doch gute zentrale Lage zum Bus, Meer, Lokalen. Sehr viele Stammgäste im kleinen Hotel, sehr entspannte und familiäre Atmosphäre. Frühstück draußen im Garten, umgeben von blühenden Bäumen - super schön. Frühstück sehr gut und reichhaltig, frisches Obst und frische Produkte (Butter, Käse, Brot) - alles sehr lecker!


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Dieter (51-55)

September 2017

Kleines, gemütliches, familiär geführtes Hotel!

6.0/6

Wir suchten ein kleines, gemütliches, familiär geführtes Hotel und haben das im Hotel Andreas gefunden. Das Hotel ist insgesamt sehr sauber geführt mit einem kleinen, sehr sauberen Pool und einem phänomenalen Garten, in dem auch das Frühstück eingenommen wird. Der Chef und das gesamte Personal sind sehr freundlich und hilfsbereit. Der Strand und die Strandpromenade mit unzähligen Restaurants, Cafes, Supermärkten und kleinen Läden sind nach ein paar Gehminuten (ca. 3-4) erreicht. Der ganze Urlaub war von vorne bis hinten ein Traum.


Umgebung

6.0

Der Strand ist in ca. 4 Minuten zu Fuß erreichbar (bei gemütlichen Tempo). Die Strandpromenade fängt schon ca. 200 Meter vom Hotel weg an und ist sehr lange, also super geeignet, um Abends zu bummeln und essen zu gehen. Der Strand ist ein Traum, zwar mehr Kies und auch der dunkle Lavakies/-sand, aber man kann abgesehen von der Temperatur des Kies, der ab Mittag sehr heiß wird, auch ohne Badeschuhe auskommen. Ich brauchte keine. Die Lage zum Flughafen ist ideal, ca. 15 Minuten Fahrzeit. Man sieh


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Gernot (14-18)

August 2017

Reisewarnung - Hier regiert der Minimalismus

1.0/6

Unterdurchschnittliches Hotel mir dennoch hohen Preisen, hier regiert der Minimalismus. Die Zimmer sind extrem klein, eine "Suite" umfasst inkl. Bad 25 Quadratmeter, das Bad in unserem Fall weniger als 3 Quadratmeter. Die Dusche ist winzig und lediglich ein billiger Duschvorhang schützt vor Überschwemmungen. Der Hoteleigentümer ist zwar hilfsbereit, allerdings auch ein echter Minimalist. Das Pool fällt - wenig überraschend - ebenfalls klein aus, riecht nach Chlor und ist teilweise schmutzig. Dafür verschlägt es kaum Gäste dorthin. Trotz anderslautender Vereinbarung stellte der Eigentümer des Hotels € 30 für den Transport vom Hafen zum Hotel in Rechnung. Eine Kartenzahlung war nicht möglich, das Gerät war angeblich kaputt und eine Rechnung gab es erst recht nicht.


Umgebung

3.0

Der Strand (Kamari Beach) ist in 2 Gehminuten zu erreichen. Allerdings gibt es weit schönere, sandigere und weniger belebte Strände auf Santorin. Unzählige Restaurants befinden sich direkt an der Strandpromenade.


Zimmer

1.0

Extrem kleine Zimmer und Miniaturbadezimmer inkl. stark verbesserungswürdiger Dusche.


Service

1.0

Ein Service gab es kaum, wenn dann nur gegen Aufpreis.


Gastronomie

1.0

Das Frühstück ist überschaubar, manche Lebensmittel des Buffeta sind seltener als Regen auf Santorin. Alle 30 Minuten gab es insgesamt sensationellerweise 5 Stück Industriekuchen für weit über 30 Hotelgäste. Ansonsten bietet das Hotel Filterkaffee, mehrere Monate alte Marmelade, steinharte Kekse und ab und zu auch genießbare Speisen


Sport & Unterhaltung

1.0

Das Pool ist klein und verschmutzt, weitere Freizeitmöglichkeiten gibt es nicht.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Robert (70 >)

Mai 2017

Liebe auf den ersten Blick.

6.0/6

Waren zum zweiten mal innerhalb von 3 Jahren im Hotel Andreas in Kamari . Kleines ,schnuckeliges Familienhotel mit einen blühenden Garten. Bei einen sehr guten Frühstück kann man hier den Tag be- ginnen. Tolle Zimmer und Sauberkeit runden gepaart mit einen lieben Chef u.Team das Bild ab .


Umgebung

5.0

Ruhige Seitenstrasse mit einer sehr guten Taverne in unmittelbarer Nähe.


Zimmer

5.0

Schöne ,saubere Zimmer, teils neu renoviert. Dusche, WC , Balkon, TV u. Safe gehören zum Standart. Gute Matratzen ,super Schlaf. Zimmer könnten etwas größer sein.


Service

6.0

Chef spricht gut Deutsch und unsere Fragen und Wünsche wurden zu unserer Zufriedenheit gelöst.


Gastronomie

6.0

Frühstück , lecker und von allen etwas . Jeden Tag frisches Obst und das serviert in einen blühenden Naturgarten . Das freundliche Team verdient unsere vollste Anerkennung.


Sport & Unterhaltung

5.0

Kleine Poolanlage aber top in Schuss und sehr sauber !


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Christian (41-45)

August 2016

Nette kleine Bleibe!

6.0/6

Sehr freundlicher hilfsbereiter Vermieter,einpaar Gehminuten vom Zentrum,Promenade,Strand entfernt. Unbedingt den Hauswein probieren!


Umgebung

6.0

Flughafen 10-15 Minuten entfernt,Alt Thira sogar zu Fuß erreichbar wer gerne wandert oder die Serpentinen raufspazieren will.


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Gerhard (70 >)

Mai 2016

Immer wieder zu empfehlen

6.0/6

Keinerlei Enttäuschungen.Ruhe und Entspannung bei guten Service.Neue Duschen(Regendusche)und Toiletten am Pool.


Umgebung


Zimmer

6.0

Alle Zimmer mit neuem Mobiliar bestückt,erweitertes WLAN somit in allen Räumen erwereichbar


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Gerhard (70 >)

Mai 2016

Klein aber fein

6.0/6

Keinerlei Enttäuschungen.Wie immer angenehm überrascht.Neue Toiletten und Duschen am Swimmingpool und neugestalteter Vorraum.


Umgebung


Zimmer

6.0

Neues Mobiliar in allen Zimmern.Die neuen Matratzen und Betten laden förmlich zum Ausruhen ein und versprechen einen angenehmen Schlaf.


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Dolores (66-70)

September 2015

Traumhaft schöner, romantischer Garten

5.5/6

Das Haus ist versteckt hinter wundervoll blühenden Sträuchern und Pflanzen. Es gibt auch außerordentlich hohe schöne Kakteen zu bestaunen. Das Frühstück ist für ein Dreisternhaus in Ordnung und wird in diesem wundervollen Garten eingenommen. Dem Besitzer ist sehr daran gelegen, dass seine Gäste sich wohlfühlen und seine Betreuung ist bestens und sehr persönlich. Unser Zimmer war schlicht, aber alles Notwendige wie z.B. Haarföhn, Safe ist vorhanden. Der Kühlschrank und die individuell einstellbare Klima- Anlage waren kaum zu hören und das findet man eher selten. Das Zimmer wurde immer ordentlich gereinigt und der Wäschewechsel erfolgte nach 3 Tagen. Rund um das Hotel gibt es ausreichend Tavernen und die Strandpromenade ist für den Autoverkehr gesperrt.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Gerhard (70 >)

September 2015

Klein aber fein, man fühlt sich wie zu Hause

5.7/6

Jahrelange Erfahrung meiner Aufenthalte in diesem Hotel bestätigen mir das von Jahr zu Jahr es immer noch Verbesserungen der Hotel Führung gibt um den Gast für immer an sich zu binden!das gefällt mir besonders.ich bin König


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Michael (36-40)

Juli 2015

Stellungnahmen!

5.0/6

Guten Tag!! Ich möchte sie darauf hinweisen das wir sprich drei Personen bei Ihnen gebucht haben und. Flug inkl Hotel mit Frühstück(Hotel Andreas.wir sind in Hotel Andreas angekommen und da wurde uns gesagt sorry kein Zimmer frei das Reiseunternehmen hat bei Ihnen einen Fehler gemacht.darauf hin hatten wir am Flughafen schwechat bei Ltur angerufen und dort wurde uns gesagt das ist kein Problem wir bekommen Hilfe.leider wurde nichts gemacht und der Chef von Hotel Andreas sagte uns nach einer Stunde warten er hat ein Ersatzhotel gefunden für eine Nacht.wir gingen dort hin und wurden in Keller sprich in ein schmutziges Personal Zimmer gesteckt.Weiter hatte das Hotel kein Pool noch war es in irgend einer weise vergleichbar mit das was wir gebucht und bezahlt hatten.Nach einer schlaflosen Nacht in Keller wurde uns am Morgen gesagt,wir können in das gebuchte Hotel (Hotel Andreas) zurück.Wir sind sofort samt Koffer los gegangen und bei der Rezeption wurde uns gesagt das Zimmer wird gerade gereinigt noch etwas Geduld.Am 14:30 Uhr wurde uns dann der Zimmer Schlüssel gegeben.nun hatten wir zwei Tag von unseren Urlaub auf Koffer verbracht.Der Mitarbeiter von ltur Schalter Flughafen schwechat (Herr Nicolas O.)versprach uns einen kosten und Umstand Ersatz.ich bitte Sie mein Mail an die zuständige Abteilung weiter zu leiten. Hochachtungsvoll ! Michael H.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

3.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
1.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ingrid & Manfred (61-65)

Juni 2015

Eine sehr gute Wahl!

5.3/6

Das Hotel Andreas wurde uns von Attika für unser Inselhüpfen empfohlen. Wir waren sehr zufrieden mit der Wahl, denn das Hotel hat eine sehr zentrale Lage in Kamari mit zahlreichen Restaurants und Shops. Der schwarze Lavastrand erstreckt sich über eine beachtliche Länge. Das Hotel Andreas ist sehr hübsch eingebettet in einen sogenannten Naturgarten und wird wohl ausschließlich von Stammgästen besucht. Es gibt nichts auszusetzen an der Hotelanlage. Ein gutes Hotel, um Santorin ein wenig kennen zu lernen. Zu empfehlen ist die Inselrundfahrt, auch ein Weitblick von Fira oder Oia lohnen sich. Zwischen Kamari und Perissa kann man auf einen riesigen Berg fahren/laufen und die Ausgrabungen Alt-Thera bestaunen mit gigantischem Ausblick auf Kamari und Perissa.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Karl (66-70)

September 2014

Ein Wohlfühlhaus

5.0/6

Das Hotel ist ein richtiges Wohlfühlhaus mit überaus netten Besitzern, einem außergewöhnlich schönen Hotelgarten, Swimmingpool und in ruhiger Lage. Das Hotel bietet Frühstück und Kleinigkeiten während des Tages. In griechischer Tradition wurden immer wieder mal Drinks serviert, die nichts kosteten. In unserer Anwesenheit waren die Gäste eher älter, so wie auch wir. Meist Deutsche aber auch Norwegen, England waren vertreten.


Umgebung

5.0

Zum Strand etwa 200m. Dort viele Geschäfte, eher Andenken, viel Schmuck.


Zimmer

5.0

sehr guter Zustand, sehr sauber


Service

6.0

Der Besitzer spricht Englisch aber auch Deutsch. Zimmerreinigung perfekt.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

4.0

Schöner, recht großer Swimmingpool.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Werner (56-60)

August 2013

Urlaub bei Freunden

5.3/6

Familienfreundliches Ambiente, schönes, kleines Hotel, sehr nette Atmosphäre, reichhaltiges Frühstück, zentrale Lage, trotzdem sehr ruhig.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ina (61-65)

Juni 2013

Sehr gutes Hotel mit vielen Stammgästen

5.4/6

Sehr freundlicher Familienbetrieb. Schöner Garten, zentral in Kamari gelegen, einfache Zimmer, extrem viele Stammgäste, auf jeden Fall zu empfehlen. Trotz Flughafennähe keine Lärmbelästigung.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Gerhard (66-70)

Juni 2013

Mit 32 Zimmern klein,aber absolute Spitze!!!

5.6/6

Seit 1995 bin ich Gast in diesem Hotel.Alle Urlaube zusammen gerechnet ,komme ich auf eine Verweildauer von 24 Monaten.Auf Grund dessen kann ich mir ein Urteil über das Hotel erlauben.Die Gäste werden immer von Neuigkeiten im Hotelleben überrascht.Sei es ein neuer Frühstücksraum,Satelliten Tv,oder ein Frühstücksbufett mit überdurchschnittlichen Angeboten .


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

5.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Silvia (46-50)

September 2012

Zum wiederholten Male zufrieden

5.2/6

nettes Hotel der mittleren Größe, sauberer Pool, mit Frühstück buchbar. Viele Deutsche, mittlerer Altersdurchschnitt, ruhig gelegen,


Umgebung

6.0

nur ein paar Schritte bis zur Paralia, dort gibts genügend Bars, Tavernen, Geschäfte.


Zimmer

4.0

Es stehen so viele Betten in den Zimmern wie reinpassen. Daher wird es ziemlich eng. Ein Einbauschrank, Kommode, Kühlschrank, Klimaanlage, TV, Safe, bestuhlter Balkon. Leider nur 1 Stuhl (bei drei Betten) im Zimmer, ein Zweiter wurde uns sofort nach Aufforderung gebracht. Kein Leider etwas Staub auf den Bettkanten, ich weiß, Santorin ist eine Vulkaninsel mit viel Staub, allerdings wurde nicht einmal während unseres Aufenthalts über Nachttisch und Bettkante staubgewischt. Das Bad, typisch k


Service

5.0

Georgos ist ein sehr freundlicher Gastgeber, dem nichts zu viel ist, ich glaube, der kann gar nicht "nein" sagen. Leider, ja leider muss ich sagen, spiegelt sich seine Gutmütigkeit auch wieder. Seine Reinigungskräfte sind nicht mehr das, was sie mal waren. In unserem Bad befand sich zwischen Waschtisch und darüberhängendem Spiegel ein langes Haar von der Vormieterin, dieses hat uns bis zu unserer Abreise nicht verlassen. Einen Tag fehlte auch der Mülleimerbeutel im Bad. Deswegen, und nur des


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

6.0

schöner Pool, einige Liegen und Schirme, Dusche und WC in unmittelbarer Nähe.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Waltraud (70 >)

September 2012

Kleines, familiäres Hotel, persönlicher Service.

4.9/6

Wenn man guten Standard erwartet mit persönlicher Note, ist man hier im Hotel richtig. Durch den schönen Garten - Bäume, Hecken und riesige Kakteen und die verkehrsgünstige Lage ist das Hotel als Ausgangspunkt zur Erkundung der Insel sehr geeignet, und auch zum Strand ist es nicht weit.-


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Detlef (51-55)

Juli 2012

Schöne Ferienzeit

5.7/6

Auch im zweiten Jahr hat das Hotel wieder überzeugt. Trotz oder gerade durch die Lage in dritter Reihe ist es ruhig gelegen und bietet eine ideale Ausgangsposition für einen erholsamen Urlaub auf der Insel. Beste Anbindung an den örtlichen Bus ermöglichen vielfältige Ausflugsmöglichkeiten.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Michaela (41-45)

Juli 2012

Wunderschönes kleines ruhiges familiäres Hotel

5.5/6

Das wunderschöne vom Eigentümer sehr persönlich geführte Hotel befindet sich in einer ruhigen Seitenstraße. Morgens sitzt man beim Frühstück in einem wunderschönen Kakteengarten. Der kleine Pool ist sehr sauber, sehr freundliches Personal, das ganze Hotel ist in einem sauberen Zustand. Das Frühstück ist sehr griechisch aber jeden morgen sehr frisch zubereitet (Brot, Wurst, Käse, Marmelade, Joghurt, Kuchen und Wassermelonen). Wir haben uns in der Woche im Hotel Andreas sehr wohl gefühlt. Jederzeit wieder.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Jan (46-50)

Juni 2012

Wiederkehr garantiert

5.2/6

Nicht direkt an der Strandpromenade, daher ruhige Lage, Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten sehr nah, Liebevolle Hotelgestaltung mit viel Grün, sehr angenehm im blühenden Garten zu Frühstücken, kleiner sauberer Pool, freundliches Personal, das genze Hotel ist sehr sauber, einfaches Frühstück (Wurst- und Käseangebot je eine Sorte) aber frisch, kräftiger Kaffee und leckerer griechischer Joghurt, Honig und griechische Feigenmarmelade, frische Tomaten etc. Man wird wirklich satt und kann sich nehmen, was man möchte.


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Manfred (51-55)

Juni 2012

Gelungener Urlaub in Santorini

4.3/6

Hotel sehr persönlich vom Eigentümer geführt. Zimmer sehr sauber , ohne Beanstandung Übernachtung mit Halbpension gebucht Altersdurchschnitt 40 Jahre , viel Paare , keine Kinder. Frühstück jeden Tag gleiche Auswahl und im schönen Garten einzunehmen. Allerdings morgens im Garten schon um die 30 Grad. Hätten uns manchmal einen klimatisierten Raum gewünscht.


Umgebung

5.0

Hotel liegt ziemlich zentral in Kamari. Zum Strand ca. 5 Minuten Gehzeit. Einkaufsmöglichkeiten genügend vorhanden.


Zimmer

4.0

Hatten Zimmer Nr. 208. Sauber und ausreichend bis auf das Badezimmer. Dieses war sehr klein und hatte kein Fenster. Sonst OK und Kühlschrank war auch vorhanden. Safe vorhanden - Kosten 1 Woche 5 Euro


Service

5.0

Personal sehr freundlich. Chef spricht englisch, versteht aber auch Deutsch


Gastronomie

2.0

Genügend Restaurants vorhanden. Allerdings unserer Meinung nach nur auf Tourismus ausgelegt. Essen war zum Teil schlecht . Vielleicht sollte man sich informieren und Lokale nicht an der Promenda aufsuchen die nur auf schnelle "Touri-Abfertigung" ausgelegt sind. Wir hatten Halbpension und mussten im Restaurant "Atmosphäre" unser Abend- essen einnahmen. Auch hier genügend Mängel an der Qualität und an den Portionen.


Sport & Unterhaltung

5.0

Pool vorhanden und 1 x genutzt.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Helmut (51-55)

Mai 2012

Hotel Andreas

5.6/6

Waren nun schon zum zweiten mal im Hotel Andreas zu Gast und werden auch,so es die zeit will,im nächsten jahr wieder dieses Hotel buchen.Wer ein ruhiges nicht direckt am Strand und Promenade liegendes Hotel sucht,dem kann ich nur dieses Hotel empfelen.


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Julia (36-40)

August 2011

Wieder im Hotel Andreas - dieses Jahr direkt 2x

5.6/6

In diesem Jahr sind wir direkt 2x bei Georgos gewesen - 2 Wochen im Mai und 1 Woche im August. Es gibt nun ein Frühstücksbuffet, die Auswahl ist fast wie vorher. Nun kann man sich aber glücklicherweise selber nehmen und muss nicht morgens immer die Hälfte abbestellen, weil viel zu mächtig :-) Zimmer wie immer perfekt. Das Schönste am Hotel Andreas ist das abendliche Zusammensitzen im Garten. Ein Sprachen-Mischmasch und viel, viel Spass. Georgos ist ein toller Gastgeber und wir haben für nächstes Jahr schon reserviert...


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Cordelia (46-50)

Juni 2011

Schön, dass es Hotel Andreas gibt!

5.4/6

Ein sehr perönliches Hotel, in dem man sich sehr schnell dazugehörig fühlt. Frühstück ist ein wenig einfach dafür alle Mitarbeiter um so netter und das abendlichen Zusammensitzen phantastisch!


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Martin (36-40)

Juni 2011

Traumhotel in Kamari

5.6/6

Im Hotel Andreas war es eine super Woche in Santorin, es ist eine idealer Ausgangsort für ganz Santorin, Jorgo, der Besitzer, ist super freundlich und hilfsbereit - der Garten für Frühstück und Getränke ein Traum - wir werden nochmals wiederkommen..


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Nina (26-30)

Mai 2011

Gepflegtes Hotel in netter Lage

5.5/6

Die Hotelanlage gleicht einem Garten, überall blüht es, Kakteen finden sich in Massen. Ein kleiner Pool lädt mit Liegen und Schirmen zum verweilen ein. Alle Zimmer verfügen über Balkon/Terasse...unseres war frisch renoviert, nett eingerichtet mit allem was man braucht (Kühlschrank und Tv vorhanden), der Balkon war mit Meerblick. Die gesamte Hotelanlage war sehr sauber und gepflegt. Wir hatten Halbpension gebucht und genossen unser Frühstück in der Gartenanlage. Es wurde Kaffee/Tee, Brot, Wurst, Käse, Marmelade, Ei, Jogurt mit Honig, Orangensaft und Marmorkuchen serviert. Anders als bei einem großen Buffet war die Auswahl natürlich beschränkt aber alle Speisen waren stets frisch uns wir wurden immer satt. Das Abendessen bekamen wir im Restaurant "Atmosphere" an der Strandpromenade serviert. Es gab eine verkleinerte Karte, mit ca. 12 Gerichten zur Wahl (von Moussaka über Souvlaki bis hin zu Kartoffelsalat war für jeden etwas dabei). Eine Vorspeise (Weinblätter, Fava, Bauersalat u.a.) und als Dessert Jogurt mit Obst gehörten ebenfalls zum Menü. Lediglich die Getränken waren extra zu zahlen.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt an einer eher ruhigen Seitenstraße, einige Zimmer haben Meerblick, der Strand und die belebte Promenade sind nur wenige Gehminuten entfernt. Vom Pool aus Blick man auf einen Berg (nicht von der Straße einsehbar). Ausflüge sind in der nahen Umgebung möglich... die nächste Bushaltestelle Richtung Fira liegt ganz in der Nähe.


Zimmer

6.0

Wie oben beschrieben war alles zu unserer Zufriedenheit.


Service

6.0

Das Personal war stets freundlich und bemüht jeden Wunsch zu erfüllen. Englisch und zum Teil auch deutsch waren kein Problem. Die Zimmerreinigung war immer gut...alles war stets sauber. Handtücher gab es fast jeden Tag frisch, Bettwäsche wurde einmal erneuert.


Gastronomie

5.0

Wie bereits beschreiben war alles frisch und ausreichend vorhanden, im Restaurant hatte man die Wahl zwischen mehreren Menüs. Man saß entweder direkt am Strand oder in der 1ten Etage mit wunderbaren Blick aufs Meer. Auch hier war das Personal freundlich und englischsprachig (ein bisschen deutsch ging auch). Ein großes Bier war mit 4€ vergleichsweise kostspielig.


Sport & Unterhaltung

5.0

Der Pool war klein aber sehr sauber, gepflegt und von der Straße nicht einsehbar hinterm Haus gelegen.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Julia (36-40)

August 2010

Wunderschönes Hotel in Kamari

5.7/6

Das Hotel liegt in der dritten Reihe am südlichen Ende der Promenade. Eine ruhige Oase und somit Entspannung pur. Der Hotelbesitzer Georgos hat einen wunderschönen Garten mit Hibisken, Bougainvillen, Granatäpfelbäumen und vielen Kakteen geschaffen. Morgens wird hier das Frühstück serviert und ist auch sonst Anlaufpunkt für eine kalte Erfrischung am Nachmittag oder abends nach dem Promenadenbesuch. Das Hotel ist blitzsauber und hat geschätzt ca. 20 Zimmer, teils zum Innenhof oder nach hinten raus Richtung Berg. Zu unserer Zeit war das Publikum bunt gemischt und bestand aus Deutschen, Italienern und Skandinaviern.


Umgebung

6.0

Vom Flughafen aus ist man in 20 Minuten am Hotel. Trotz der ankommenden Flugzeuge war kein extremer Fluglärm zu hören. In 5 Minuten ist man direkt an der Promenade und am Strand. Zwei Liegen plus Schirm liegen zwischen 5-7 Euro p/Tag. An der Promenade reihen sich sowohl Minimarkets, als auch Tavernen, Restaurants und (Souvenir-)Geschäfte aller Art aneinander. Herrlich zum abendlichen Bummeln, vor oder nach dem Abendessen.


Zimmer

6.0

Wir hatten ein Doppelzimmer im ersten Stock, nach hinten zum Pool raus. Das Zimmer war top renoviert mit komplett neuem Bad und neuer Elektronik. Die Dusche war zwar etwas schmal, funktionierte aber einwandfrei. Bad und Zimmer wurden täglich gründlich gereinigt. Handtuch und Bettwäschewechsel alle drei Tage. Das Zimmer ist mit Fön, Kühlschrank, Aircondition und Flat-TV ausgestattet - wir fragen uns warum es nur zwei Sterne hat... Neben einem grossen Schrank, gibt es noch eine grosse Kommode und


Service

6.0

Der Hotelbesitzer Georgos ist ein hervorragender Gastgeber - ihm verdankt man nicht zuletzt die familiäre Atmosphäre im Andreas. Auch seine Familie kümmert sich superfreundlich um die Gäste. Ein bisschen deutsch verstehen alle, meist spricht man ein Mix aus englischen und deutschen Worten. Die Zimmerreinigung ist täglich perfekt - alles blinkt und blitzt.


Gastronomie

5.0

Wir haben Übernachtung mit Frühstück gebucht und sind abends zum Esssen raus gegangen. Man kann, glaube ich, im Hotel auch Kleinigkeiten wie Toast bestellen, haben wir aber nicht ausprobiert. Das morgendliche Frühstück ist ordentlich, auch wenn es täglich das Gleiche gibt. Pro Person drei grosse Scheiben Brot mit Butter, Marmelade, Ei, Käse und gekochtem Schinken. Dazu jeweils ein Kännchen Tee oder Kaffee, plus Orangensaft und griechischem Joghurt mit Honig. Wir haben es nicht geschafft :-)


Sport & Unterhaltung

5.0

An der Rückseite des Hotels (zum Berg hin) gibt es einen kleinen Pool mit Liegen und Schirmen zur Erfrischung oder Entspannung nach einem Ausflugtag oder einfach nur so. Das Wasser ist stets sauber, auch nach diversen Stürmen, die wir erlebt haben.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Falk & Charlotte (31-35)

Juli 2010

Trauminsel - Toller Urlaub - Super Hotel

5.5/6

Wir waren 2010 das erste Mal auf Santorin und sind von Land und Leuten mehr als begeistert. Unser Hotel war sehr geschmackvoll angelegt und die Zimmer und die Betreuung durch das Personal und den Hotelinhaber waren sehr gut. Alle waren sehr nett, man sprach gut deutsch und wir haben uns sehr gut aufgehoben gefühlt. Wir werden auf jeden Fall wiederkommen und hoffen, dass bis dahin nichts von alledem an "Charme" verloren hat. Info: Nur Übernachtung mit Frühstück buchen, man kann am Abend sehr gut essen gehen. Achtung: Preise vergleichen


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Kathleen (31-35)

Juli 2010

Gemütliches Hotel mit Charme

5.5/6

Das gemütliche, kleine Hotel war sehr schön, vor allem wegen der liebevollen Gartenanlage. Der Hotelinhaber war stets hilfsbereit. Herrlich der blumenberankte Eingangsbereich und die Pflanzen im Garten, wie Hibiskus, Zitrone etc.


Umgebung

5.0

Die Lage war sehr vorteilhaft: Nähe zum Flughafen, wenige Meter bis zur langen Strandpromenade von Kamari zum abendlichen Flanieren, Essen gehen, Cocktails trinken, Musik hören etc. Die örtliche Agentur Kamari Tours bot viele Ausflüge an, in Kamari konnte man Autos, Roller, Quads mieten.


Zimmer

6.0

Das Zimmer im 1. OG war sehr geräumig mit Kommode, Nachtschränken, Kleiderschrank, zwei Stühlen, Kofferablage. Das Bad war klein, aber ausreichend. Es gab einen Fön. Die Dusche hatte einen Duschvorhang, wo ab und zu bissel Wasser rauslief. Das war aber nicht schlimm. Die Handtücher wurden wenn nötig gewechselt. Die Zimmerreinigung vorbildlich. Es gab kostenlos einen Safe im Kleiderschrank. Die Klimaanlage war sehr leise und im Juli schon sinnvoll. Dann hatten wir noch einen LCD-Sat-TV mit


Service

6.0

Sehr freundlicher Hotelinhaber. Rund um die Uhr war die Rezeption besetzt (Nachtportier). Das Servicepersonal ebenfalls zuvorkommend und die Zimmerreinigung vorbildlich.


Gastronomie

5.0

Wir hatten Übernachtung mit Frühstück gebucht, was vollkommen ausreichend war, da man tagsüber und abends herrlich an der Standpromenade von Kamari spazieren und essen gehen konnte. In fast jeder Taverne konnte man gut Essen, landestypisch oder auch italienisch ("Pasta fresca" mit frischer Pasta). Das Frühstück wurde auf der blumenberankten Terrasse eingenommen, hungrige Katzen gesellten sich dazu. Tagsüber konnte man sich am Pool auch einen kleinen Snack und Getränke bringen lassen.


Sport & Unterhaltung

5.0

Man kann im Pool oder im Meer baden gehen. Dies war in wenigen Minuten zu Fuß zu erreichen. Der Lavakiesstrand war sauber und man konnte für 7 Euro am Tag einen Sonnenschirm und zwei Liegen mieten. Wegen der Mittagshitze sind wir erst abends gegen 17 Uhr zum Strand und haben uns mit den Handtüchern so auf die Steine gelegt, war kein Problem. Strandschuhe ratsam, weil man damit einfach besser ins Meer laufen kann.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Andreas (26-30)

Juni 2010

Sehr schönes Hotel

5.1/6

Das Hotel ist sehr schön angelegt mit einem wunderschönen Eingangsbereich. Wir haben nur Übernachtung mit Frühstück gebucht, was völlig ausreicht, da es in kamari unzählige sehr gute Restaurants gibt. Auf jeden Fall nicht vergessen sollte man Strandschuhe, da der schwarze Sand sehr heiß werden kann und im Meer selbst doch der Untergrund steinig ist. Die Zimmer sind nicht sehr groß, aber wann hält man sich schon im Zimmer auf? Nachts zum Schlafen und da hat man die Augen so und so geschlosen. Wir würden auf jeden Fall wieder hinfahren


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
5.0

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

5.3

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

4.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Chris (36-40)

Mai 2010

Würde ich AUF JEDEN FALL wieder buchen

5.3/6

Ich war vom hotel andreas absolut begeistert. es besitzt einen niedlichen garten, am morgen frühstückt man auf der sonnigen terrasse (wenn man glück hat sitzt eine katze dabei; so wie es sein soll). Gut, es gibt jeden tag das gleiche frühstück aber das stört mich nicht. das hotel ist in einem guten zustand, auf sauberkeit wird sehr geachtet. insgesamt ist es so, wie man sich griechenland vorstellt: weisse häusschen mit blauen fensterläden. zum strand läuft man etwa 7-10min. in ein paar hunder metern hat man supermärke etc. ich würde DEFINITIV das hotel wiederbuchen; ich war rundum zufrieden


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Alfred & Andrea (46-50)

September 2009

Sehr gepflegtes Hotel, aufgeschlossene Angestellte

5.8/6

Der Hotelbesitzer und die Angestellten sind sehr zurvorkommend sowie freundlich und auch immer ansprechbar. Ebenso spricht der Hotelbesitzer gut Deutsch. Das Hotel und die Zimmer sind im guten Zustand, großzügig und hübsch und zum Glück keine Animation. Handtücher werden alle 2 Tage gewechselt auch ohne Aufforderung. Der Garten ist zauberhaft mit Bourgainville, Hibiskus und Feigen angelegt und macht einen sehr romatischen Eindruck. Das Hotel besteht aus mehreren Anbaute die durch Treppchen verbunden sind. Man kann in Kamari tauchen oder Bootsausflüge buchen, schön anzusehen ist die Stadt Ìa und Fira. Leider ist die Ausgrabungsstätte in Agrotiri bis auf weiteres nicht geöffnet. Im Ort gibt es einige Autovermietungsfirmen aber die Busverbindung ist auch o.k.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

silvia (46-50)

September 2009

Schönes Hotel, ohne wenn und aber

4.9/6

Das Hotel wird von Pauschaltouristen genutzt, seltener von Individualreisenden. An Lage und Ausstattung gibt es nichts zu mäkeln, es ist ruhig in "zweiter Reihe" zum Strand gelegen. 5 Minuten, und man ist direkt an der Promenade mit seinen Tavernen, Einkaufsmöglichkeiten und dem Strand. Sehr freundlicher Hotelier, unkompliziert und nett. Er spricht deutsch. Ich würde wieder dieses Hotel besuchen. Der einzig wirklich kleine Minuspunkt entsteht durch das Bad mit enger Dusche mit Vorhang, aber das Problem gibts in vielen griechischen Bädern.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

4.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Karola (31-35)

August 2009

Kleines schnuckeliges Hotel nur zu empfehlen!

5.2/6

Kleines Hotel in ruhiger Lage. Trotzdem ist man schnell an der Promenade/Strand. Griechisches Frühstück absolut ausreichend (auch für Vielesser!). Tip: Unbedingt die Insel erkunden, am besten mit einem Roller oder Quad, dann kann man überall parken und auch nach Belieben andere Strände anfahren. Wir sind dann immer am späten Nachmittag ins Hotel zum Duschen und waren rechtzeitig wieder mit dem Quad an der Caldera, um den tollen Sonnenuntergang zu genießen! Wenn wir nochmals auf Santorin Urlaub machen, dann bestimmt im Hotel Andreas.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Eva (51-55)

Oktober 2008

Prima Hotel, netter Kontakt

5.8/6

Sehr schönes Hotel, inkl. Frühstück. Der Besitzer spricht gutes Deutsch. Zu meiner Zeit Ende September, Anfang Oktober waren überwiegend Reisende aus Deutschland, Schweiz und aus skandinavischen Ländern im Hotel. Sehr angenehmes Publikum. Man konnte noch gut baden, Wasser 23 Grad, Luft 24- 29 Grad. Pool ist vorhanden, aber das Meer ist mir lieber.


Umgebung

6.0

Gute Lage, etwa 350 m zum Strand, nur wenige Schritte von Supermärkten entfernt, die sogar bis Mitternacht geöffnet haben. Bushaltestelle, gute Lokale und Bäckerei ganz in der Nähe.


Zimmer

6.0

Ich hatte ein schönes Zimmer mit französischem Bett. Ein Flachbildschirm mit ZDF und Euro Sport. Ein Safe im Schrank (kostenlos) und ein Fön im Bad ist auch vorhanden. Das Bad mit Dusche ist ziemlich klein aber sauber und zweckmäßig. Kein Toilettenpapier ins Klo werfen, dafür gibts extra geruchsdichte Behälter. Der etwas kleine Balkon hatte einen Tisch, 2 Stühle und einen Sonnenschirm. Es gibt aber auch viel größere Balkone im Haus...


Service

6.0

Ich wurde vom Hotelbesitzer super nett empfangen, natürlich mit einem Ouzo. Der Koffer wurde auch von ihm in das zweite Stockwerk getragen. Alle Mitarbeiter rundum sehr sehr freundlich und hilfsbereit. Abends lernt man die Mitbewohner näher kennen, wenn man einen Schlummerdrink an der Bar nimmt. Nur zu empfehlen...


Gastronomie

6.0

Zum Frühstück gab es 2 Tassen Kaffee oder Tee, 1 Scheibe Schinken, 1 Scheibe Käse, Butter, 2 Sorten Marmelade und man kann wählen zwischen Weißbrot oder Roggenbrot. Ein Ei und ein Orangensaft gab es ebenfalls pro Person. Alles sehr sauber und Appetitanregend.


Sport & Unterhaltung

5.0

Pool und kostenlose Liegen vorhanden, was ich aber nicht in Anspruch genommen habe.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Isolde (51-55)

September 2008

Kleines einfaches Hotel

4.6/6

Hotel liegt in einer Seitenstrasse zum Stand ca. 500 m, sehr viel Stammgäste, ruhig und angenehm nicht für Gäste die es ehre etwas Trubel haben wollen. Uns hat es gut gefallen nur die Zimmer und die Balkons sind sehr klein aber sauber !


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

4.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Willi (51-55)

August 2008

Schöner Urlaub in einem prima Hotel

5.7/6

Das kleine Hotel mit 35 Zimmer war sauber, ruhig gelegen und stressfrei. Der Hotelier Georgios ist bis spät abends im Hotel und sorgte persönlich für das Wohl der Gäste. Gelegentlich servierte er Feigen und Weintrauben aus dem Hotelgarten.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt in einer ruhigen Seitenstraße und ist nur wenige Gehminuten vom Strand und der Bushaltestelle entfernt. Tavernen, in denen man gut und günstig essen kann, befinden sich in unmittelbarer Nähe. Der gelegentlich stattfindende Flugverkehr des nahen Flughafens hat uns nicht gestört.


Zimmer

6.0

Unser Zimmer (mit Balkon) war ausreichend groß und möbliert. Kostenlos standen uns im Zimmer Flachbildschirmfernseher (ZDF), Safe und Klimaanlage zur Verfügung. Auch war unser Zimmer mit Telefon ausgerüstet. Das Bad mit Dusche war, wie in Griechenland üblich, etwas kleiner.


Service

6.0

Die Zimmer wurden täglich gereinigt. Bettwäsche und Handtücher wurden regelmäßig gewechselt. Der Hotelier spricht sehr gut deutsch und ist bis spät abends im Hotel. Er wurde durch seinen Sohn und zwei jungen Damen, die das Frühstück servierten, unterstützt. Außerdem versah ein junger Mann als Nachtportier seinen Dienst. Zum Team gehörte außerdem noch eine Reinemanchefrau. Alle waren sehr freundlich und zuvorkommend und um das Wohl ihrer Gäste bemüht.


Gastronomie

5.0

Als Verpflegung wurde im Hotel lediglich Frühstück angeboten, das am Tisch seriviert wurde. Es bestand aus vier Scheiben Weißbrot, Butter, Marmelade, einem Ei, zwei Scheiben Wurst und zwei Scheiben Käse. Dazu ein Glas Orangensaft und Kaffee, Tee oder Milch. Getränke konnte man zu jeder Zeit zu vernünftigen Preisen bekommen und wurden durch den Hotelier auch am Pool serviert. Das Frühstück wurde auf der schattigen Terrasse eingenommen.


Sport & Unterhaltung

5.0

Das Hotel besitzt einen Pool, der zwischen 1, 00 - 1, 80 m tief ist. Auch der Pool und die Liegen waren ebenfalls sehr sauber und gepflegt. Liegen und Sonnenschirme standen kostenlos zur Verfügung. Abends trafen wir uns gelegentlich auf der Hotelterrasse, wo uns der Hotelier Getränke servierte.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Rita (51-55)

Juni 2008

100% ansprechend und sauber!

5.8/6

Das gesamte Hotel incl. Zimmer, Pool und Frühstücksterasse waren sehr schön gestaltet und gepflegt. Der Garten und die Balkone sind wunderschön angelegt bzw. bepflanzt. Der Besitzer und seine Angestellten, die auch das Frühstück servierten, kümmern sich liebevoll um die Gäste, es ist nahezu jederzeit ein Ansprechpartner im Haus, auch bei Nacht. Das Haus selber liegt zentral, nah zum Strand und trotzdem ruhig in einer Seitengasse.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Bernd (36-40)

Oktober 2007

Ohne Luxus aber dafür günstig

3.8/6

ein kleines familiäres Hotel auf 2 Stockwerken. Der Zustand ist des Hotels ist allgemein gut bis sehr gut. Die Architektur ist standard santorinisch. Das Zimmer wurde jeden Tag gereinigt. Der AUßenbereich war auch immer tadellos sauber. Das Hotel ist nicht für Rollstuhlfahrer geeignet (Treppen), da kein Lift vorhanden. Gäste aus Deutschland und Skandinavien. Man betritt das Hotel durch einen sehr schönen Gartenweg mit Hibiskus, Grantapfelbäumen, Feigenbäumen.


Umgebung

3.5

Das Hotel liegt ca. 300m vom Strand entfernt in einer Seitenstraße ohne nennenswerten Durchgangsverkehr. Vom Flughafen sind es ca. 8min mit Taxi (ca. 10 - 15 Euro Taxigebühr). Durch den nahen Flughafen hört man die Flugzeuge. Der Flughafen wird auch vom Militär benutzt. Als wir da waren gab es täglich 1-2 Helikopterbewegungen (laut und störend) - einmal gab es Flugbewegungen mit Kampfjets. Ansonsten ca. 6 - 8 zivile Maschinen am Tag. Günstige und gute Restaurants befinden sich ab ca. 100m vo


Zimmer

3.0

Unser Zimmer war sehr pragmatisch eingerichtet mit Schrank, Kommode, Ehebett, 2 Stühlen, Ablagemöglichkeit für Koffer, Flach-TV, Spiegel. Die Größe war ausreichend. Das Bad könnte aber größer sein. Die Dusche ist nur durch einen Duschvorhang von der Toilette getrennt. Durch die beengten Verhältnisse war ein entspannendes Duschen nicht möglich, weil man dauernd irgendwo anstieß oder der Duschvorhang an einem klebte. Klimaanlage ist vorhanden. Balkon war super schmal und kaum nutzbar. Ein Fön


Service

5.0

Der Service ist familiär. Da unser Flug erst um 19: 15Uhr ging konnten wir ohne Probleme und Zusatzkosten bis abends 17: 00 Uhr unser Zimmer behalten.


Gastronomie

3.0

es wird nur Frühstück gereicht. Dieses besteht aus 2 Scheiben (Weiß-)Brot, Butter, Marmelade, ein Ei, Käse- und Wurstscheiben. Dies ist zwar nicht üppig aber es war vollkommen ausreichend. Ansonsten gibt es noch eine kleine Bar im Aussenbereich, wo man noch was trinken konnte.


Sport & Unterhaltung

4.0

es gibt einen Pool hinter dem Haus (Richtung Berg). Dadurch ist der Poolbereich sehr gut gegen den ständig vorhandenen Wind geschützt. Der Pool könnte etwas größer sein. Liegestühle waren ausreichend vorhanden und im nahezu neuwertigen Zustand.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Silke (26-30)

Juni 2007

Schönes Hotel - angenehmer Aufenthalt

4.5/6

Kleines Hotel mit Pool und Frühstücksterasse. Das Zimmer war nicht sehr groß, aber der Balkon dafür um so mehr. Das Bad war klein aber sauber. Das Früstück war einfach aber gut, die Lage ist ideal um seine Ausflüge zu starten und nicht weit zum Strand oder zur Bushaltestelle.


Umgebung

5.0

Das Hotel ist an einem Ende der Promenade quasi in zweiter Reihe zum Strand, der nahe Flughafen stört nicht, man bekommt davon nicht viel mit. In der nähe befinden sich diverse Tavernen, Supermärkte, eine Bushaltestelle und kleine Shops. Auch zum Auto- bzw. Zweiradverleih (Quad, Roller, Motorrad) ist es nicht weit. Ich kann Motor Inn empfehlen! Parken ist direkt vor dem Hotel möglich.


Zimmer

4.5

Unser Zimmer war nicht sehr groß, das Hotel hat aber angeblich auch größere Zimmer. Die Möbel waren nicht neu, aber es war trotzdem gemütlich und alles da was man braucht. Ein Kühlschrank ist vorhanden und auch eine Klimaanlage. Das Bad ist klein aber sauber. Es gibt TV, Telefon und Fön.


Service

5.0

Der Chef ist immer freundlich uns hilft gerne weiter, die Damen die das Frühstück bringen sind flott und freundlich. Check-In und Check-Out dauerten jeweils 1 Minute.


Gastronomie

4.0

Zum Frühstück gab es Weißbrot, Tee oder Kaffee, Käse und Wurst, Marmelade und Butter, ein Ei und Saft. Kann eintönig werden, aber da man einen Kühlschrank auf dem Zimmer hat, kann man sich ja sein Frühstück mit Zutaten aus dem Supermarkt "pimpen". Es gibt einen Frühstücksraum, aber normalerweise wird das Frühstück im Garten serviert.


Sport & Unterhaltung

4.0

Es gibt einen Pool mit Sonnenliegen und Schirmen, alles ist gepflegt. Außerdem hat das Hotel eine kleine Bar.


Hotel

4.5

Bewertung lesen

Christian (46-50)

Juni 2007

Super Hotel

5.7/6

Kleineres Hotel mit kleinem Pool. Die Zimmer waren sehr sauber. Ca. 5 Minuten zum Strand.


Umgebung

5.0

Ca. 5 Minuten zum Strand, diverse Tavernen und Supermärkte in der Nähe.


Zimmer

6.0

Das Zimmer war nicht groß. Die Möbel ziemlich neu. Kühlschrank, Klimaanlage, Telefon und Fernseher vorhanden. Im Bad gab es einen Föhn.


Service

6.0

Der Hotelinhaber ist äußerst freundlich und spricht deutsch. Das Personal ist freunbdlich und flott. Zimmer wurde jeden Tag gemacht,.


Gastronomie

6.0

Zum Frühstück gab es Weißbrot, Tee oder Kaffee, Käse, Wurst, Butter, Marmelade, ein Ei und Fruchtsaft. Kühlschrank im Zimmer vorhanden. Das Frühstück wurde im Garten unter wunderbaren Blüten eingenommen.


Sport & Unterhaltung

5.0

Pool mit Liegen und Schirme vorhanden, sehr sauber und gepflegt. Kleine Bar ist ebenfalls vorhanden, wo sich am Abend manche Hotelgäste noch einen Schlummertrunk genehmigten. (mann lernt die anderen Gäste ein bischen kennen)


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Gerhard (41-45)

Mai 2007

Traumhaftes Santorin

5.4/6

Ein kleines aber feines Familienunternehmen. Hier begrüßt Sie der Chef persönlich bei einem Glos Uozo. Jeder Wunsch wird innerhalb einer Stunde erfüllt. Die gesamte Anlage des Hotels ist wunderschön angelegt. Die Lage ist sehr ruhig, aber trotzdem liegt das Hotel sehr Zentral. Es gibt ein kontinentales Frühstück, das heißt ein bißchen Wurst und ein bißchen Käse - und das ist die einzige kleine Kritik, da es jeden tag den selben Käse und die selbe Wursr gab. Ansonsten ist dieses Hotel nur zu empfehlen. Sie werden es nicht bereuen.


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

5.3
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Anja (31-35)

Mai 2007

Einfach super

4.9/6

Kleiner Familien Betrieb wo noch der Vater mit dem Sohne und die Ehefrau mitmachen. Das Hotel bietet nur Übernachtung mit Frühstück an - genau das was wir wollten. Das Frühstück ist kontinentall - Wünsche werden gerne berücktsichtigt. Zum Frühstück gab es Wurst, Käse, Ei, Kaffee, Tee oder Kakkao und Brot. Wir empfehlen das Dark Bred.


Umgebung

5.0

Es sind ca. 10 min zum Stand mit der Promenade und in 5 Min Fussweg sind schon die ersten Tavernen. Das Hotel liegt an einer Seitenstraße und daher ist es dort sehr ruhig.


Zimmer

5.5

Alle Zimmer haben einen Balkon. Sind mit Safe !!! Klimaanlage und einen Kühlschrank ausgestattet. Diese Annehmlichkeiten sind im Zimmerpreis mit enthalten. Ach ja auch einen Fernseher gibt es, Deutsche Programme kann man nur wenige empfangen, aber das brachen wir im Urlaub sowie so nicht.


Service

5.5

Wir können nur jeden das Hotel Andreas empfehlen. Es ist eine sehr gutes drei Sterne Hotel. Der Chef und die Mitarbeiter sind sehr freundlich und immer hilfsbereit. Die Zimmer wurden jeden Tag gereinigt und in der einen Woche Urlaub wurden die Handtüscher dreimal sowie die Bettwäsche einmal gewechselt, was wie wir hören mussten in Griechenland nicht selbst verständlich ist. Der Chef kann Deutsch und Englisch, das Personal kann nur Englisch.


Gastronomie

Nicht bewertet

keine Vorhanden


Sport & Unterhaltung

3.0

Das Hotel Andreas hat einen kleinen Pool mit Liegen und Sonnenschirmen die den Gästen unentgeldlich zur Verfügung gestellt werden.


Hotel

5.5

Bewertung lesen

Peter (51-55)

Mai 2006

Familienpension mit freundlichem Service

3.8/6

Das Andreas ist eine gepflegte, familär geführte Frühstückspension mit 2 Etagen. Die Zimmer sind einfach, zweckmäßig möbliert, mit Balkon und meist schönem Ausblick auf den Garten, Pool oder auch mit Meerblick. Überwiegend deutsche, aber auch englische und holländische Gäste. Durch die Vorsaison vorwiegend älteres Publikum.


Umgebung

4.0

Das Andreas liegt in einer Nebenstraße am südlichen Rand von Kamari und ist ca. 500 Meter vom Strand und dem Anfang der Promenade entfert liegt. Dadurch liegt es sehr ruhig. Von den Kamari überfliegenden Maschinen muß man - zumindest in der Vorsaison - keine Bange haben, weil der Flughafen nicht oft angeflogen wird. Kamri ist nicht groß und alles ist zu Fuß gut erreichbar. Im Umkreis von ca. 300 Metern gibt es diverse Supermärkte, eine Bäckerei und eine Bus-Station, wo der Bus nach Fira (der In


Zimmer

4.0

Ich war mit meinem Zimmer im 1. Stock mit kleinem Balkon und Blick auf Garten und Meer voll zufrieden, hätte mir aber auch ohne Probleme ein anderes auswählen können. Es war für mich groß genug. Besonders geschätzt habe ich den vorhandenen Kühlschrank. Außerdem gibt es auch Klimaanlage, die ich jedoch nicht benutzte, da die Temperaturen "nur" bei ca. 25-30° lagen. Alles ist sehr sauber und ich bekam alle 2 Tage frische Handtücher.


Service

5.0

Die Atmosphäre im Hotel war sehr entspannt und freundlich. Der Inhaber spricht gut deutsch und englisch und kümmert sich zuvorkommend um seine Gäste. Checkin und Checkout war völlig unproblematisch.


Gastronomie

3.0

Es gibt nur Frühstück (von 8 bis 10 Uhr), serviert im wunderschönen Innenhof mit blühendem Garten. Der Kaffee ist für griechische Verhältnisse gut. Leider gibt es nur Brot, Butter, Marmelade, ein hartes Ei dazu und supersüßen Orangensaft. Ich habe mir jedoch - wie die meisten anderen Gäste - im Supermarkt Schinken und Käse besorgt und damit mein Frühstück "aufgepeppt". Abends ist die kleine Bar im Hof geöffnet, wo man alles zum Trinken bekommt. Das gesellige Leben spielt sich fast nur im Innenho


Sport & Unterhaltung

3.0

Es gibt nur einen kleinen Pool mit Sonnenschirmen und Liegen und Blick auf den Hausberg. Platz war immer genug vorhanden.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Thorsten (31-35)

Juli 2005

Sehr idylisches Hotel inmitten einer sehr schönen Gartenanla

4.5/6

Eine sehr schöne kleine Hotelanlage (eher Pension). Aber toll. Die Zimmer sind auch sehr sauber. Safe und Klimaanlage im Preis enthalten. Das Frühstück ist typisch Griechisch. (Mamelde, Weißbrot, Ei und Kaffee). Was aber in einem gemütlichen Garten serviert wird. Der Kaffee war für mich (und das soll was heißen) geniesbar. Für unsere kleine Tochter wurde extra ein Kinderbett aufgestellt.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt an einer kleinen Seitenstraße inmitten von Kamari. Kein Autolärm oder ähnl. In 2 Minuten im Geschehen wo zahlreiche Bars und Tavernen Ihre Dienste anbieten. Zum Strand sind es höchtens 5 Minueten.


Zimmer

5.0

Die Zimmer sind auch sehr sauber. Mit sehr schönen Balkonen. Safe und Klimaanlage im Preis enthalten. Das Frühstück ist typisch Griechisch.


Service

4.0

Sehr nettes Personal. Von anderen Gästen gehört das das Hotel hin und wieder überbelegt ist und daher auf ein anderes Nachbarhotel zurückgegriffen wird. (Wir hattenda wohl Glück)


Gastronomie

Nicht bewertet

Keine Angaben


Sport & Unterhaltung

3.5

Der Pool ist unserer Meinung ein bißchen klein gehalten. Auch solten hin und wieder mal die Insekten aus dem Pool entfernt werden. Die Liegestühle /Sonnenschirme waren dennoch einwandfrei.


Hotel

5.0

Bewertung lesen