100%
4.8 / 6
Hotel
4.8
Zimmer
4.6
Service
5.5
Umgebung
3.5
Gastronomie
3.5
Sport und Unterhaltung
3.9

Bewertungen

Volkmar (66-70)

Oktober 2019

Sehr gut für unseren Reisezweck (Inselhüpfen)

5.0/6

Kein Aufzug im Hotel, jedoch nicht all zu viele Stufen. Einflugschneise zum Flughafen. Ab 00:00 Uhr ist Ruhe Modern aufgemachtes und gerade renoviertes Hotel mit Pool.


Umgebung

3.0

Das Hotel liegt leide sehr abgelegen. Verkehrsanbindung zum Ortkern mit öffentlichen Verkehrsmitteln nicht vorhanden. Der nächste Fußweg ist 1,2km zum Ortskern. Hier ist Google Maps für den Anfang als Wegweiser äußerst wertvoll. Taxi vom Hotel rufen lassen. 10.- bis Kamari Ortskern.


Zimmer

5.0

Zimmer sauber mit kleinem Schrank, Safe, Tisch mit Wasserkocher. Freies WLAN mit eigenem Router auf dem Zimmer. Eigenartig verkleidete Dusche mit zwei verkürzten Glaswänden an den Seiten, vorne offen. Viel Wasser spritzt nach außen. Balkon zum Pool und Straße bei Zimmer 320. Jedeoch abends und nachts kaum bis gar kein Verkehr. Gute Aussicht zum Meer. Poolbar hat bis 22:00 geöffnet. Preise normal.


Service

6.0

Das Frühstück ist mäßig und eher für Briten ausgerichtet. Wurst, Käse, Würstchen, Bohnen, künstliches Rührei was nach nichts schmeckt, Tomaten, Cerialien, altes Weißbrot, Kaffee, Tee. Leider keinen Schafskäse. Am zweiten Tag hat das Frühstück in Teilen gewechselt, aber nicht verbessert. Zimmer werden täglich gemacht. Mega nettes und hilfreiches Personal.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Ingrid (46-50)

Juli 2019

nettes Hotel, leider weg vom Strand

5.0/6

das Hotel war zwar sehr nett, aber leider sehr laut an einer sehr belebten Straße gelegen. Der Weg zum Strand war weiter als erwartet


Umgebung

leider recht weit vom Strand entfernt


Zimmer

sehr laut


Service

Nicht bewertet

Rezeption sehr bemüht


Gastronomie

Nicht bewertet

Frühstück mit wenig Auswahl


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Andreas (56-60)

Mai 2018

Zu empfehlen, wenn man nicht zu anspruchsvoll ist

4.0/6

Ja,eher kleines,familiär geführtes Hotel nahe am Flughafen, aber nicht sehr störend, etwas abseits von der sehr belebten Straßenseite,aber zu empfehlen, wenn man nicht zu anspruchsvoll ist.


Umgebung

4.0

Liegt sehr gut


Zimmer

3.0

Für nicht anspruchsvolle alles vorhanden


Service

4.0

Alles o.k


Gastronomie

3.0

Es war soweit gut, wenn man kein Vegetarier ist


Sport & Unterhaltung

4.0

Pool o.k,kein Entertainment, braucht es auch nicht


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Pius (46-50)

Juni 2016

Hotel mit Essüberraschung

4.7/6

+ Das Zimmer war klein aber sauber + Handtücher wurden jeden Tag gewechselt + Freundliches und hilfsbereites Personal - Essen war eintönig - Pfirsiche aus der Dose, dürres Brot - Rührei war jenseits, nicht frisch, immer wieder aufgewärmt Erstaunlich war, als auf die Hauptsaison umgestellt wurde, hatte es mehr Personal und das Buffet war umfangreicher und frisch. Habe das Gefühl, dass wir in der Vorsaison 2.Klasse Essen erhalten haben.


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

2.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

4.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Magda (41-45)

Mai 2016

Sauberes Hotel, gutes Essen

5.0/6

Das Hotel liegt am Rande von Kamari. Zur Promenade sind es zu Fuß ca. 10 Min. Zum Stand 5 Min. Vor dem Hotel befindet sich eine Bushaltestelle. Mit dem Bus kann man nach Thira fahren. Wir waren als Familien in einem 4-Bett Zimmer. Es war groß genug. Das Bad war auch ausreichend groß mit Dusche, Waschbecken und WC. Das Hotel ist sehr übersichtlich, das Personal sehr freundlich und hilfreich. Das Buffet ist überschaubar aber es schmeckt. Nur beim Frühstück könnte es vielleicht mehr Auswahl geben. Es kann aber daran liegen, dass wir am Anfang vom Saison da waren. Poolö ist sauber und gepflegt.


Umgebung

4.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

2.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Claudia (31-35)

Oktober 2015

Schönes Hotel und tolles Personal

5.4/6

Ein nettes Hotel mit sehr bemühten Personal. Durch die Lage nahe dem Flughafen hört man natürlich die Flieger, was uns allerdings nicht gestört hat. Das Frühstücksbuffet ist überschaubar aber gut, Mittags- und Abendessen sehr abwechslungsreich. Einzig die Hartplastik-Becher, in die an der Bar ausgeschenkt werden, sind gewöhnungsbedürftig. Ansonsten war unser Aufenthalt sehr angenehm.


Umgebung


Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sabine (46-50)

September 2012

Am Rande von Kamari, aber trotzdem nicht abgelegen

4.6/6

Die Zimmer sind angenehm groß, Doppelzimmer werden als Einzelzimmer vergeben. Der Pool sieht sauber und gepflegt aus. Direkt vor dem Hotel ist eine Bushaltestelle, der Fahrplan hängt sogar im Hotel aus! Die Badezimmer sind zu eng. Die Toilette ist direkt an einen Schacht gestellt, Sitzen auf ihr ist nur seitlich möglich (ein Fuß muß da fast in der Dusche stehen!). Die Duschtrassen sind klein, die Duschvorhänge sind so kurz, dass sie beim Duschen nicht das Wasser in der Dusche halten. Das Badezimmer steht komplett unter Wasser, auch wenn man sich beim Duschen sehr vorsieht. Die Neigung des gesamten Fußbodens zum Abfluß hin ist ungenügend. Trotz dieses Mangels empfehle ich das Hotel wegen des Preis-/Leistungsverhältnisses weiter!


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Peter (51-55)

September 2012

Preis-/Leistungsverhältnis sind sehr gut!

4.8/6

Wir haben das Hotel für eine Woche zu Saisonende gebucht. Es war nicht sehr voll, deshalb vermutlich auch nicht sehr große Auswahl am Buffet. Das Essen war aber gut. Die Badezimmer sind viel zu klein geraten, Dusche (mit Vorhang, der viel zu kurz ist!) ist zu eng und das Toilettenbecken ist nur mit seitlichem Setzen zu benutzen (bauliche Gegenbenheiten sind schuld)!


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Heinz-Josef (46-50)

Juli 2008

Ideal für Reisende, die es ruhiger lieben

4.8/6

Gemeinsam mit meiner Frau und unserem 16jährigen Sohn haben wir eine tolle entspannende Woche im Hotel Markarios im Juli 2008 verbracht. Gebucht hatten wir über LTur etwa 14 Tage vor Reiseantritt. Das Hotel war uns von LTur empfohlen worden und entsprach vollständig unseren Erwartungen. Die Mitarbeiter des Hotels waren freundlich und zuvorkommend; die Zimmer waren zwar klein, aber zweckmäßig und sauber. Täglich gab es frische Handtücher und mehrmals neue Bettwäsche. Wir hatten Halbpension gebucht, was uns völlig reichte. Das Buffet war reichlich und abwechslungsreich. Den ca. 300 m entfernten nächstgelegenen Strandabschnitt haben wir nicht aufgesucht, da er uns z. B. auf Grund des steinigen Belags nicht gefiel. Deshalb haben wir die meiste Zeit am schönen Pool verbracht. Schöne Sandstrände gibt es z. B. in Perissia oder am Red Beach, die von Kamari aus jedoch am besten mit einem Mietwagen bzw. ab Kamari per Boot zu erreichen sind. Die wunderschöne Insel Santorini (Thira) ist zudem auf jeden Fall einen Besuch wert. Mit Mietwagen oder Bus erreicht man ohne Probleme die Hauptorte Fira und Oia. Wir haben eine Woche Ruhe und Entspannung gesucht und auf Sonatorini im Hotel Markarios auch gefunden. Wir empfehlen das Hotel gerne weiter.


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Sven & Daniela (36-40)

Juli 2008

Zu viel versprochen

3.9/6

Für Urlauber mit etwas gehobeneren Ansprüchen ist dieses Hotel nicht zu empfehlen. Das Hotel liegt ca 10 Gehminuten von der Strandpromenade und ca 2 Kilometer vom Flughafen entfernt. Das Zimmer war ausreichend aber sauber. Schöner Pool. Die Damen an der Rezeption waren sehr freundlich und hilfsbereit, im Gegensatz zum Barmann und dem Koch. Frühstück sehr eintönig, zwei Sorten Wurst, eine Sorte Käse, kein frisches Obst, Instantkaffee. Abendessen probierten wir nur einmal, genossen lieber griechische Küche und Livemusik in der Taverne gegenüber. Im Hotel vorwiegend italienische Gäste. Für junge Leute ist dieses max. 2 Sterne Haus sicher gut geeignet.


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

1.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

4.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen