61%
4.2 / 6
Hotel
4.2
Zimmer
4.2
Service
5.4
Umgebung
3.9
Gastronomie
4.1
Sport und Unterhaltung
2.8

Bewertungen

Michelle (26-30)

Mai 2022

Freundlich und zuvorkommend

5.0/6

Das Hotel ist etwas abseits gelegen, hat dafür aber einen super Blicl auf das Meer und den sehr ruhigen Yachthafen. Das Personal ist undglaublich nett und sehr zuvorkommend. Sie machen den Aufenthalt im Hotel besonders schön weil man wirklich das Gefühl hat, dass sie dir alles so angenehm wie möglich gestalten wollen. Der Spa ist ebenfalls sehr schön! Olga und Marianna waren unglaublich nett, haben sich sehr viel Zeit genommen und sind auf alle Wünsche optimal eingegangen. Die Massagen und Gesichtsbehandlungen waren mit Olga und Marianna ein Traum. Großes Dankeschön an die beiden, an der Stelle!


Umgebung

3.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Tom (26-30)

August 2021

Der Wille ist da, die Umsetzung fehlt!

3.0/6

Der Wille ist da die Umsetzung fehlt! Die Lage ist echt schön und der Ausblick aber es müssten diverse Sachen Instandgesetzt werden. ( ein Mann ist vor unseren Augen durch dir Holzterrasse gebrochen erst danach wurden Bretter erneuert)


Umgebung

5.0

Von manchen Zimmern hat man ein einen schönen Ausblick auf den Hafen, von manchen allerdings nur auf ein halb abgerissenes Gebäude. Mietauto ist bei der Lage erforderlich. Die Fahrt vom Flughafen war 20 Minuten.


Zimmer

3.0

Sauberkeit grenzwertig. Teilweise noch Flecken und Haare vorhanden. Duschbrause war undicht, Wasserfalldusche ging nicht und es war alles ziemlich verkalkt. Bad im allgemeinen Renovierungsbedürftig. Nachts hört man teilweise die Autos wenn diese laute Musik spielen.


Service

5.0

Gastronomie

4.0

Frühstück war bei der Buchung inklusive. Vor Ort haben wir jeden Morgen frischen Orangensaft bestellt und erst an letzten Abend erst durch andere Gäste (nicht Personal!!) erfahren, dass pro Glas 5€ extra berechnet wird. Zumal dieser aus einem Tetrapack kam. Das hat man gesehen als man in die Küche schaute.


Sport & Unterhaltung

2.0

Kein Fitnessraum vorhanden. Das Wort Spa hat das Hotel nicht verdient. Gibt nur ein Raum in dem man eine Massage buchen kann (gegen Gebühr). Die Liegen sind in Ordnung, allerdings ist auch hier der Poolrand (Plastik auf Überlauf) renovierungsbedürftig.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Gabriele (61-65)

September 2018

Das erste und letzte Mal

2.0/6

Der erste Eindruck war gut. Die Außenanlagen waren schön und relativ ordentlich. Allerdings bei näherem hinschauen ist das Hotel meilenweit von vier Sternen entfernt.


Umgebung

4.0

Die Lage des Hotels war sehr schön. Die Fahrt vom Flughafen dauerte ca. 25 Minuten. Weg vom Trubel, über einem netten Hafen. Der Strand war gut.


Zimmer

2.0

Es kommt darauf an welche Zimmerkategorie man bucht. Wir hatten in der ersten Woche eine Plunge Pool Suite die sehr schön war von der Größe und Ausstattung. Ein schöner Balkon um den wunderschönen Sonnenuntergang zu genießen. In der zweiten Woche sind wir in unsere gebuchte Junior Suite umgezogen. Die war sehr klein und vorallem unheimlich schmuddelig. Das fensterlose 2 qm große Bad hatte schimmelige Wände und verrostete Duschhalterungen. Die Klimaanlage war mit einem Tuch verhängt dass genauso


Service

3.0

Der Service der Rezeption war unterschiedlich freundlich, je nach Mitarbeiterin.


Gastronomie

4.0

Auch der Frühstücksservice war Mitarbeiter abhängig. Von sehr freundlich und aufmerksam bis total desinteressiert. Das Frühstück selber war allerdings ganz ok es gab frische Früchte und Ceralien und griechischen Joghurt. Eierspeisen konnte man frisch bestellen und waren auch ganz gut. Leider kostet der Cappuccino extra und der Orangensaft war nicht frisch gepresst. Die über die Stühle gezogenen Hussen sehen zwar ganz hübsch aus sind aber Größtenteils eingerissen und fleckig. Schade.


Sport & Unterhaltung

4.0

Die Massage im Spa war sehr angenehm und gut.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Szilvia (41-45)

September 2018

Teilweise mehr Schein als Sein...

4.0/6

Schöne Lage, aber das Hotel ist teilweise mehr Schein als sein. Eine Renovierung manche Zimmer ist mehr als notwendig. Gemeinschaftsräume (Lobby, Bibliothek, Restaurant) sind schön und gepflegt.


Umgebung

5.0

Die kurze Fahrt vom Flughafen zum Hotel ist angenehm. Die Lage am Strand und an kleinen Hafen ist sehr schön.


Zimmer

3.0

Die Zimmer sind, je nach gebuchte Kategorie, sehr unterschiedlich. Wir haben Suite mit Meerblick gebucht und können nur abraten. Die Größe des Zimmers ist noch in Ordnung, aber das dreckige, verrostetet, verschimmelte Badezimmer hat mich angeekelt. Kleines Fenster, kaum Luft, verschimmelte Tuch vor der Klimaanlage, kaputte Möbel. Wir haben uns sofort beschwert. Nach drei Nächte in diesem Zimmer wurden wir kostenlos in eine höhere Kategorie upgegradet. Das zweite Zimmer war ein Pool Suite. Das w


Service

4.0

Im Restaurant haben wir nur freundliche Mitarbeiter erlebt. An der Rezeption habe ich an unterschiedlichen Tagen Postkarten abgeben, damit diese zur Post gebracht werden. Nach 5 Wochen ist immer noch keine der Postkarten angekommen. Wohl im Papierkorb gelandet..... Unsere Beschwerde über das Zimmer wurde zuerst auf das nächsten Morgen verschoben, aber dann entgegen genommen, akzeptiert und bearbeitet Am Pool werden zur Mittagszeit gekühlte frische Früchte verteilt. Getränke kann man im Restauran


Gastronomie

5.0

Es ist zu bemängeln, dass das Frühstücksbüfett ab 9.30 Uhr nicht mehr nachgefüllt wird. Somit ist der Auswahl eingeschränkt und das Buffet ein wenig abgegriffen. Eierspeisen konnte man bestellen. Frisch gepressten Orangensaft, sowie Capuccino, Latte Macciato muss man extra bezahlen. Wir haben drei mal Abendessen im Hotel gegessen und waren sehr zufrieden. Alles frisch zubereitet, die Gemüse nicht zerkocht sondern knackig, geschmackvoll. Wir können das Restaurant auf jeden Fall empfehlen.


Sport & Unterhaltung

2.0

Es gibt zwar Wellness, aber dies ist eher sporadisch. Mit Therme hat es leider nichts zu tun. Die Massagen waren jedoch sehr angenehm. Die Poolanlage ist sehr nett.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Peter (66-70)

Mai 2018

Erholsamer Urlaub in ansprechendem Ambiente

4.0/6

Der erste Eindruck war eher positiv. Die Lage oberhalb des Hafens ist sehr gelungen. Die gesamte Anlage macht einen sehr ansprechenden Eindruck.


Umgebung

5.0

Die Lage des Hotels ist fast ideal. Man ist vom Massentourismus weit genug entfernt. Dadurch, dass Santorini nicht sehr groß ist, waren die Fahrten zu Ausflugszielen und Stränden sehr kurz. Zwei hervorragende Tavernen sind in unmittelbarer Nähe.


Zimmer

4.0

Nachdem wir aus einem Zimmer ganz unten in ein anderes weiter oben mit Blick auf den Sonnenuntergang umgezogen waren, schien alles ok. In unserem neuen Zimmer ließ sich leider nur ein ganz kleines Fenster öffnen, so dass immer die Klimaanlage laufen musste. Das Badezimmer hatte keine Belüftung, was dazu führte, dass teilweise subtropische Regenwaldbedingungen herrschten. Die Bettwäsche war entsprechend klamm. Auch hatten wir keine eigene Terasse. Es gab keinen Rückzugsbereich, Gäste anderer Zim


Service

5.0

In allen Belangen war das Personal sehr freundlich und bemüht. Unser Wunsch nach einem anderen Zimmer wurde anstandslos erfüllt.


Gastronomie

4.0

Das Frühstück ließ kaum Wünsche offen. Neben den üblichen Angeboten (Wurst, Käse, Cerealien, Marmelade, Obst, Säfte, ...) konnte man verschiedene Eierspeisen oder Lachsschnitten ohne Mehrpreis bestellen. Die Frühstückszeit bis elf Uhr war sehr angenehm, allerdings musste man nach 10 Uhr manchmal darauf hinweisen, dass das eine oder andere aufgefüllt werden sollte. Die weitere Gastronomie haben wir nicht genutzt. An den letzten beiden Abenden öffnete die Loungebar des Hotels. Hier konnte man mit


Sport & Unterhaltung

4.0

Wir haben die hoteleigenen Angebote nicht genutzt. Die Poolanlage macht einen sehr guten Eindruck.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Felix (31-35)

Oktober 2017

Sehr gutes Hotel mit wunderbarem Sonnenuntergang

6.0/6

Modernes Hotel mit tollen Zimmern und fantastischem Ausblick, aber etwas ab vom Schuss. Tolles Gesamtpaket, wenn auch nicht zum Schnäppchen Preis.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt direkt am Strand von Vlachyda, welcher recht nett ist, aber nicht mit dem Strand in Perivolos, einige Kilometer, weiter mithalten kann. Man hat einen wunderschönen Blick auf den kleinen Fischer- und Jachthafen und allen voran auf den Sonnenuntergang. Es gibt 4 Tavernen die fußläufig erreichbar sind, wovon eine sehr guten Fisch hat, aber teuer ist und eine desaströse Bewertungen hat. Bis nach Fira fährt man ca. 30 Minuten mit dem Auto, bis nach Oia 45 Minuten. Die Bus Verbindu


Zimmer

6.0

Man muss gleich vorweg sagen: Wir hatten für einen nicht unerheblichen Betrag das Zimmer von Standard auf Plunge Pool Suite geupgradet - das war es aber auch wert. Vom Balkon kann man in den Sitzsack-Liegen einen Sonnenuntergang beobachten, der auch in Oia nicht schöner ist. Das Zimmer wunderbar ganz in weiß gehalten, ohne Bilder oder anderes, so entsteht eine tolle Atmosphäre. Hochklassige Matratze, die obwohl eher weich, meine Rückenschmerzen von der Anreise in einer Nacht heilte. Bad s


Service

6.0

Service sehr gut, Rezeptionistin hat uns den Tipp mit dem schönen Strand von Perivolos gegeben und auch den Mietwagen für uns gebucht. Service im Restaurant und beim Frühstück ebenfalls sehr nett, wenn auch in der Früh der Andrang recht groß ist und man vereinzelt etwas auf den frischen Kaffee warten muss, der einem auf Bestellung serviert wird.


Gastronomie

6.0

Sehr gutes Frühstück mit reichhaltiger Auswahl. Viel frisches Obst, diverse süße Leckereien und frischer Eierspeisen kostenlos auf Bestellung, ebenso wie Croissants und Pain au Chocolat. Auch das A la Carte Essensangebot ist gut, wenn auch preislich etwas höher als in den Tavernen um das Hotel.


Sport & Unterhaltung

6.0

Eine außerordentlich schöne Anlage mit sehr vielen riesigen "Sitzsäcken", wie auch bequem gepolsterten Liegen. Ein großer, tiefer Pool und ein kleinerer zum abkühlen mit geringem Tiefgang.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Julia (19-25)

September 2017

Etwas außerhalb aber faire Preis-Leistung

5.0/6

Das Hotel ist sehr sauber und die Zimmer schön eingerichtet. Das Hotel liegt im Süden von Santorini und zu den bekannten Städten Oia und Fira muss man ca 30 min fahren. Das Frühstück und der Service waren sehr gut. Parkplätze stehen ausreichend zur Verfügung. Der Pool ist leider etwas klein.


Umgebung

3.0

Das Hotel liegt ganz im Süden der Insel. Ein Steinstrand ist fußläufig ca. 3 min entfernt. In der Nähe gibt es einen Hafen und ein paar Restaurants. Der Ort ist eher ruhiger und nicht so touristenlastig. Mit einem Mietwagen kommt man problemlos zu allen Sehenswürdigkeiten auf der Insel und das Hotel vermittelt einem günstig und schnell einen Mietwagen.


Zimmer

5.0

Sehr sauber und schlicht eingerichtet. Das Bad ist etwas klein und hat kein Fenster.


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Eva (26-30)

August 2015

Sehr schönes Hotel für etwas Ruhe und Entspannung!

4.5/6

Charmantes kleines Hotel mit 31 Doppelzimmern, inkl. Pool und schönes Wellnessbereich. Sauberkeit der Zimmer ist gut, kleine Mängel an Lampen etc. Der Zustand der Sauna ist überarbeitungswürdig. Dampfsauna, whirlpool und Massageräume sind prima. Tolles Frücksbüffet inklusive - überragender Service! Sehr gemischtes Publikum - überwiegend Paare und Familien.


Umgebung

4.0

Ein kleiner aber nicht besonders schöner Strand ist unmittelbar fußläufig zu erreichen. Ein wesentlich schönerer und größerer in ca. 5 minütiger Autofahrt zu erreichen. Unmittelbar vor dem Hotel liegt ein süßer Hafen, auf den man von Pool, Frühstücksbereich und den meisten Zimmern blickt. 3 niedliche typisch griechische Restaurants sind fußläufig erreichbar - gutes Preis/Leistungsverhältnis. Vereinzelnd halten auch Busse - besser ist es aber ein Mietfahrzeug zu haben.


Zimmer

4.0

Gräße ist völlig ausreichend. Zustand war in Ordnung. Lampen tlw.angerostet, Armaturen in der Dusche etwas verkalkt. Die Austattung ist landestypisch und modern. Mini Bar mit allem was man so braucht.


Service

6.0

Der service des gesamten Personals war sehr gut! Stets freundlich, zuvorkommend, hilfsbereit und bedacht - dabei authentisch und nicht aufdringlich. Gute Englischkenntnisse - sogar etwas deutsch.


Gastronomie

5.0

Sehr gute Gastronomie im Restauarnt - frühstück und Abendessen. Frühstücksbuffet hat alles was man braucht - besonders zu empfehlen sind die frisch gemachten Eier nach Wunsch ( Omelette, Spiegelei, Rührei...). Auch das Abendessen war wirklich gut - etwas gehobene griechische Küche. Die Atmosphäre beim Abendessen könnte "gemütlicher" sein (sehr kaltes Licht). Die Bar bietet einen tollen Blick - Qualität der Drinks lässt zu wünschen übrig.


Sport & Unterhaltung

4.0

Der Pool ist völlig in Ordnung. Zu klein um Bahnen zu ziehen aber ausreichend zum Abkühlen :) Hotel bietet 2xwöchentlich Yoga am Morgen an.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Friedrich (46-50)

Mai 2015

Santorin

5.5/6

Ein Traum....aber man muss , wie überall auf Santorin , Treppen mögen....sehr guter SPA-Bereich !!!Mietwagen sollte man dazu nehmen , man ist weg vom Trubel der Hauptorte .


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Andrea (31-35)

Juni 2013

Tolles Hotel in der Marina Vlychada, Santorini

5.4/6

Tolles Hotel in der Marina Vlychada, Santorini. Das Personal war beim Empfang sehr freundlich. Ich musste ca. 1h auf mein Zimmer warten, konnte aber auf der Terrasse sitzen und bekam auch ein Erfrischungsgetränk. Das Zimmer war sehr schön, mit Ausblick aufs Meer. Das Frühstücksbüffet war leider entäuschend, sehr wenig Auswahl. Ansonsten war ich aber sehr zufrieden.


Umgebung

3.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Peter (51-55)

September 2011

Würden wir nicht mehr wählen

3.7/6

das haus würde von uns aus mehreren gründen nicht mehr gewählt und zwar: das zimmer war extrem klein ohne schrank und nur mit 5 kleiderbügeln ausgestattet. das heiss - man kann den koffer nicht auspacken. das frühstück war ala carte und nicht wie beschrieben vom buffet. die speisen waren gut, aber bei wartezeiten die von 20 bis 45 minuten reichen nicht mehr angemessen.


Umgebung

4.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

2.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

3.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Martina (51-55)

Mai 2011

Was man daraus macht

2.3/6

Als Alleinreisende habe ich schon im Vorfeld ein Superior-EZ (Doppelzimmer) gebucht und dafür auch mehr gezahlt. Als ich mein Zimmer beziehen wollte bekam ich erst nach 3 Stunden (ich war so gegen Mittag im Hotel) mein EZ, welches eine Größe von ca. 8 qm hatte - zwar mit Doppelbett ABER kein Kleiderschrank, keine Kommode, kein Spiegel im Bad (welches ebenfalls nicht größer als 3 qm war. Die Sauberkeit des Zimmers lies mich sehr erschrecken. Der Kühlschrank "lebte fast" und stank. Im Zimmer war nur ein kleines Fenster. Die Aussicht vom Balkon war allerdings schön. Nach mehrfachen Reklamationen und Bitten um ein anderes Zimmer konnte ich am dritten Tag ein neues (sehr schön gelegenes Zimmer) beziehen, welches größer war und auch mehr gepflegt. Allerdings brannten dann zwei Näche Lampen, die nicht auszuschalten waren (von ca. 00 - 05. 00 Uhr). Selbst der "Bell Boy" war fassungslos und konnte nichts dran ändern. Am vierten Tag fiel mir der Duschkopf auf den Kopf, die Halterung löste sich am darauf folgenden Tag. Aber dass konnte man beheben. Im Spa-Bereich wußte man nicht so richtig mit den Anwendungen umzugehen. Ein Peeling mit anschließendem Einpacken habe ich noch nie bekommen (und ich bin in großen BeautyFarmen schon of gewesen).... Die Massagen sind der Witz und immer wurde eine 30 minutige Pause mit Einwickeln einkalkuliert. Es gabe keine Handtücher, nur auf ausdrücklichen Wunsch und mit viel Bettelei. Ein Bademantel in XL konnte mir erst am dritten Tag -nach diversen Umtäuschen- zur Verfügung gestellt werden. Aber ich hatte trotzdem einen doch schönen Urlaub, wenn man von den ganzen Umständen absieht. Ich würde dieses Hotel nur Menschen empfehlen, die einen Leihwagen mit buchen, die nicht sehr viel Wert auf Spa legen und der Sonne voll ausgesetzt sein wollen (es gibt leider -lt. Philosophie des Hotels- keine Sonnenschirme). Die Aussicht vom Hotel auf den kleinen Hafen von Vlichada ist traumhaft und man hat immer was zu sehen. Der Koch ist m. E. unterforderdert, denn er kann wirklich ganz tolle Sachen "zaubern", die sehr gut schmecken. Aber leider muß man alles erfragen - auch ein Frühstücksbuffet ist nicht vorhanden, aber am dritten Tag weiß man was man alles bestellen darf und kann. Bei der Endabrechnung sollte man genau hinschauen, denn es gibt keine Belege, die bei Bestellung unterzeichnet werden müssen - so daß auch manchmal was durcheinander gerät.


Umgebung

1.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
1.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

1.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

2.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

2.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Ute (41-45)

Juni 2006

Abgelegenes wunderschönes Romantik Hotel

4.4/6

für ein paar ideal, spitzen zimmer mit eigenem cabanas außen vor dem zimmer. reizendes personal, sehr schöner spa mit allen möglichkeiten. kein internetzugang möglich. mobiltelefon funktioniert nur sporadisch. sehr abgelegen, mietwagen ist ein muß, wenn man mehr als das hotel sehen will. achtung: das hotel hat einen eigenen sehr coolen strand mit strandbar etwa. 5 min. per auto entfernt. unbedingt danach fragen. wird einem nicht aufgedrängt.


Umgebung

2.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
1.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

5.2
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Marc (19-25)

August 2005

Kleines 4 Sterne Hotel mit super Wellness Bereich

4.7/6

Kleines Erstklassehotel in wunderschöner Lage, direkt am Meer (was in Santorini nicht einfach ist). Ideal für Ferien die ganz dem Relax gewidmet sind, Ruhig mit entspannender Atmosphere und einen Wellnes Bereich der besonderen Art. Das Hotel liegt etwas abseitz der sonstigen Hotels und Turisten Zentren.


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

4.2
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen