53%
3.1 / 6
Hotel
2.9
Zimmer
3.2
Service
3.6
Umgebung
5.2
Gastronomie
3.1
Sport und Unterhaltung
3.6

Bewertungen

Marcel (31-35)

September 2019

Lasst es besser, viel zu teuer für die Leistung

2.0/6

Das Astir Palace ist ein zwei Sterne Hotel gem. den. Zimmern. Es ist sauber, aber sehr veraltet. Das Essen kommt kalt ins Buffet. Getränke sind. mieß.


Umgebung

4.0

Zimmer

2.0

Typisches 2 Sterne Zimmer. Röhren TV an der Decke, klein, Bad ohne Abzug, keine Steckdose im Bad.


Service

1.0

siehe Bilder, alles kostet extra. Habe noch nie eine Preisliste für z.B. entwendete Telefone gesehen.


Gastronomie

2.0

Das Essen ist gut, kommt aber fast immer kalt ins Buffet


Sport & Unterhaltung

4.0

Anbieter vor Ort


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Gerhard (61-65)

September 2019

Nie wieder Astir-Hotels

1.0/6

Im Prospekt steht, dass das Frühstück auf der sonnigen Terrasse angeboten wird, das stimmt ganz und gar nicht, wird in einem klimatisierten Raum angeboten, eine typische Falschmeldung, kein Haarfön im Zimmer, Zimmer überaltert usw....


Umgebung

4.0

Zimmer

1.0

Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Claudia u Hans (51-55)

September 2019

Bestenfalls zweckmäßig und versteckte Kosten

3.0/6

Sehr nüchtern und lieblos, Kühlschrank im Zimmer ist leider nur gegen Gebür nutzbar. Für den Tresor auf dem Zimmer muß man auch bezahlen. Kilimaanlage ist nur im Juli und August kostenlos. Ein Fön ist im Bad nicht vorhanden (sollte eigentlich Standart sein). Der im Prospekt angegebene Fernseher ist vorhanden, es ist aber kein Deutsches Programm zu empfangen. Die Liegen am Hotel Pool sind nur gegen Gebühr nutzbar, ist aber nicht schlimm, da der Pool nicht schön ist. Alles in allem fühlt man sich durch die anfallenden Zusatzkosten leicht abgezockt.


Umgebung

6.0

Zimmer

3.0

Zimmer zweckmäßig, nichts besonderes.


Service

3.0

Gastronomie

4.0

Hatten nur Frühstück


Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Silke (51-55)

September 2019

ACHTUNG WARNUNG auch das Kleingedruckte lesen !!!

1.0/6

ACHTUNG auch das Kleingedruckte lese !!!! Ihr bezahlt hier für alles noch extra, Safe-Schlüssel, Fernbedienung für die Klimaanlage, Dusche, Liegen am Pool, Wlan-Code pro Endgerät...……….. Das Hotel ist ein alter Kasten der eher an ein Gefängnis erinnert als an ein Hotel


Umgebung

5.0

Zimmer

1.0

Sehr klein und altbacken, auf den Balkon passen genau zwei Stühle und ein kleiner Tisch dann ist voll.


Service

1.0

Das Personal kann glaub nicht lachen, unfreundlich und absolut nicht hilfsbereit. Erst wenn sich der Reiseleiter einschaltet gibt's Auskunft.


Gastronomie

1.0

Das Frühstück reicht zum Überleben mehr aber auch nicht. In der ungemütlichen Fresshalle gibt es Frühstück ab 8 Uhr und um punkt 10 Uhr wird dann das Licht ausgeschaltet dann ist fertig. Abendesse hatten wir Gott sei Dank nicht, es gibt genügend nette Kneipen drum herum mit freundlichen Personal und angenehmen Ambiente.


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Hubert (70 >)

September 2019

All inklusiv ist ein Betrug! Bachus schau weg!

2.0/6

gebucht bei Hotelplan 10 Tage 9.9.2019 bis 19.09.2019 2 Personen Zuerst das Positive: der flach abfallende Sandstrand ist sehr schön, das kristallklare Wasser ist herrlich, ein Genuss die absolute Ruhe am Strand ohne Motorenlärm und Musiklärm. Das Zimmer und das Hotel sind sehr sauber. Das Essen war guter Durchschnitt, aber kein gegrillter Fisch. Jetzt das Negative: obwohl 'all inklusive' gebucht fallen hohe Kosten an für: -Safe mit mittelalterlichem Bartschlüssel, -Wi-Fi, -Air Kondition, -Kühlschrank (läuft permanent ist aber abgeschlossen, also trotzdem Energieschleuder), -Wasser in Flaschen fürs Zimmer. -Espresso bzw andere Kaffee -Liegen und Schirm am Strand -Strandtücher -Gratis ist der 15 Zoll grosse Röhrenfernseher (s/w oder farbig?) -Es gibt keine Terrasse für die Mahlzeiten, also nur ein Speisesaal. -die Musiklautstärken unserer Beach-Bar und die des Nachbarhotels machten den Musikgenuss zu einem Horrortrip. Im Restaurant sind die billigsten gepressten Gläser vorhanden für Wasser, Süssgetränke, Bier, Weisswein, Rosewein von Automatenzapfsäulen. An der Beach-Bar gibt es die gleichen Getränke aber nur in Plastikbechern. Keine Longdrinks, Cocktails, Espresso Kaffee, griech Kaffee, etc. Auch gab es nirgends Rotwein. Das heisst das Trinken allgemein ist ein Absteller. Als ich auf den Olymp schaute sah ich Bachus mit verdrehten Augen dreinblicken!!!!


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Bianca Watzl (26-30)

August 2019

Sauberes Hotel in guter Lage

5.0/6

Sehr sauberes Hotel in super Lage. Die Meerblick Zimmer im ersten und im zweiten Stock sind ein Traum. Aus Gastronomischer Sicht betrachtet muss mann beachten das sich die Küche an die internationelen Gäste richtet und es nicht einfach ist den Geschmack für jeden zu treffen. Meine Empfehlung ist nur Frühstück zu buchen.


Umgebung

6.0

Das Hotel war nur gute 15 Fahrminuten von Flughafen entfernt. Das Hotel ist direkt in der Bucht von Laganas gelegen. Langer Kilometerlanger strand lädt zum schlendern ein. Die Partymeile ist nur gut 10 Gehminuten vom Hotel entfernt. Im Hotel selbst bekommt man davon nicht wirklich was mit. Wenn dann nur etwas Musik im Hintergrund.


Zimmer

6.0

Sehr saubere eher kleine Zimmer. Wir haben sehr gut in unseren Betten geschlafen. Bad war mit Badewanne mit Duschvorhang ausgestattet.


Service

6.0

Gastronomie

4.0

Wir hatten Vollpension gebucht. Frühstück ist zwar jeden Tag fast gleich aber es ist genug Auswahl so das es nicht langweilig wird. Zum Abendessen gab es immer Suppe, Salatbuffet, mehrere Hauptspeisen, Nachspeisen, Eis und Frücht. War auch nicht schlecht jedoch entschieden wir uns auch 4-5 mal essen zu gehen. Alleine schon aus dem Grund weil wir einfach gerne verschieden Restaurants ausprobieren und gerne Meeresfrüchte essen die es im Hotel nur einmal gegeben hat. Der einzige richtige Minuspunk


Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Iulia (31-35)

Juli 2019

Schön, aber nicht ganz...

3.0/6

Sauber und sieht vom aussen gut aus und ist gepflegt. Pool war ok (jedoch sun beds gegen Verrechnung verfügbar, pool bar ohne Musik und schliesst bereits um 19 Uhr :)).. und wi-fi auch nicht kostenlos ausser man bucht all inclusive ). Innenausstattung ... Katastrophe (sehr alte Möbel und TV und teilweise kapputt, Wasserhahn voller Kalk und Rost und teilweise Schummel)...


Umgebung

6.0

Zimmer

3.0

Service

4.0

Gastronomie

4.0

Wir hatten nur Frühstück und es war sehr vielfältig und lekker. Was uns nicht gefallen hat war dass es kein Kaffee und Wasser gab ( im Angebot waren "Säfte" und Kaffee von der Maschiene die nur künstlische Pulver waren die nach Saft/Kaffee aussahen, vom Geschmack her jedoch ... vom menschlichen Körper überhaupt nicht ertragbar.


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Isabell (31-35)

Juni 2019

PREISFALLE-viel muss vor Ort extra bezahlt werden

1.0/6

Man muss alles vor Ort extra PRO TAG bezahlen was man nutzen möchte Internet, Klimaanlage, Kühlschrank, Safe, Kurtaxe (3 Euro pro Tag) und sogar die Liegen egal ob am Strand oder beim Pool. 6 Euro pro Tag kostet eine Liege. Wir müssten einmal obwohl schlechtes Wetter war und es am Vormittag geregnet hat und es Nachmittags auch kalt war nur für ein paar Stunden in der Sonne auch den vollen Preis bezahlen. Wenn man am Ende alles zusammenrechnet hätte man leicht eine 5 Sterne Unterkunft buchen können! 100 Euro pro Zimmer muss man für eine Woche schon alleine für die Liegen und die Kurtaxe dazurechnen!!!! Wenn der Stand öffentlich ist OK - aber sogar die Liegen am Pool bzw. in der Liegewiese?!


Umgebung

6.0

Zimmer

1.0

Zahlten extra Aufpreis für Meerblick. Unser Balkon war ein Erdbunker (Eingegraben). Wenn wir rausschauten sahen wir den Boden/Gras - kein gutes Gefühl. Und dies auch noch für Aufpreis einer teureren Zimmerkategorie!!!


Service

1.0

Beim Check-In wartet man ewig. Anstatt sich die Reisepässe einfach zu kopieren und später in die Software einzutragen wird jeder einzelne Reisepass mit allen Daten in Ruhe abgetippt während der Gast daneben steht und wartet. Wartezeit über eine Stunde beim Check-In und dies nach einem langen Anreisetag. Dann darfst du auch gleich bekannt geben was du alles möchtest (Internet, Kühlschrank, Safe, Klimaanlage) und für alles nochmal Extra bezahlen. Kurtaxe von drei Euro pro Tag muss man sowieso dann


Gastronomie

1.0

Frühstückszeit nur sehr kurz. Wenn man Ausflüge macht - was in Zakynthos da die Insel ein Traum ist ein muss ist - bekommt man kein Lunchpaket sondern kann früher in einer SEHR ABGESPECKTEN VERSION frühstücken gehen. Was für mich aber in einem 4 Sterne Hotel aber kein Frühstück ist. Es gibt nicht mal Brot!!!!


Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Susanna (66-70)

Juni 2019

Gute Lage, freundliches Personal Super Liegestuhl

5.0/6

Sehr Gute Lage. Direkt am Meer gelegen. Freundliche Angestellte. Gute Liehgestühle, reichhaltiges Frühstück.Gerne Wieder.


Umgebung

6.0

ca.20 Minuten. Zakythos. Schiffs Ausflüge.


Zimmer

5.0

Gut geschlafen. Klimaanlage , Kühlschrank ,Safe.


Service

5.0

Sehr Gut.


Gastronomie

5.0

Frühstück reichhaltig. Ruhig.


Sport & Unterhaltung

5.0

Gut .Kein Entertainment


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Petra (46-50)

Mai 2019

Wir haben uns wohlgefühlt und würden wieder kommen

5.0/6

Das Hotel war schön ,lag direkt am Strand . Die Ausstattung der Zimmer war schön was älter aber ok . Das Personal war sehr nett .


Umgebung

5.0

Die Fahrt zum Hotel war kurz . Wir haben die Inselrundfahrt gemacht.war sehr schön .


Zimmer

4.0

Wir haben sehr gut geschlafen .Die Zimmerausstattung war schön was älter ,aber ok . Einzigste Bemängelung war der Duschvorhang im Bad .


Service

5.0

Das Personal war sehr nett .Obwohl nur sehr wenige deutsch sprechen.


Gastronomie

5.0

Wir waren zufrieden mit dem Essen und es hat uns gut geschmeckt .Die Atmosphäre war schön ,Essen mit Blick aufs Meer .


Sport & Unterhaltung

6.0

Die Poolanlage und Wiese war sehr schön und natürlich der direkte Zugang zum Strand .Aber am Strand muss man die Liegen und Sonnenschirme bezahlen .


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Maria (14-18)

März 2019

Das beste Hotel überhaupt und ich nehme es wieder.

4.0/6

Das essen war toll und vom Speisesaal aus konnte man das Meer sehen.Es gab einen großen Pool mit Babybecken .Und viele Geschäfte rund ums Hotel.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Dieter (56-60)

Oktober 2018

Schöne Lage und Zimmer mit einigen Einschränkungen

4.0/6

Das eher gut ist nur eine Konsequenz aus der wirklich genialen Lage und den recht schönen Zimmern. Ansonsten ist das Hotel eher etwas in die Jahre gekommen.


Umgebung

6.0

Nicht weit weg vom Flughafen. Von der Landung bis zur Ankunft dauerte es dennoch fast 2 Stunden. Evtl. auch hier überlegen Flug und Hotel getrennt zu buchen und dann die Taxifahrt in Kauf zu nehmen. Strand war sehr schön und Lage am Meer optimal. Bootausflug und Ausflug in die Klippen waren sehr schön


Zimmer

5.0

Zimmergröße und Lage (Meerblick nehmen!) sehr schön. Reinigung der Zimmer war vorbildlich. Im Zimmer haben wir folgendes vermisst: Möglichkeit nasse Wäsche aufzuhängen, Fliegengitter an den Balkontüren (waren aber nicht sehr viele Fliegen unterwegs), Fächer in den Schränken um Kleidung abzulegen. Was wir etwas grenzwertig empfanden, war der Preis von 3 € pro Tag für den Safe und 2 € pro Tag für den Kühlschrank!


Service

5.0

Reinigungsservice und Empfang waren völlig ok


Gastronomie

2.0

Sorry, aber es hat einfach nicht geschmeckt. Marmelade hat unserer Ansicht nach noch nie Obst gesehen, Rührei und Speck auch nicht lecker. Honig war ok, Wurst wohl auch, aber warum eine Butter aus 42 % Palmfett, viel Wasser und nur 18% Butter bestehen muss ist mir rätselhaft, Da spart man doch wirklich nur ein paar Cent. Säfte auch rein aus Sirup. Und das Essen war wirklich nicht abwechslungsreich und es gab auch kaum frisches Obst. Es gab viele AI Gäste, die sich hauptsächlich dem Alkohol versc


Sport & Unterhaltung

4.0

Das Hauptangebot war der Strand. Das man auch hier 3 € für die hoteleigenen Liegen zahlen sollte fand ich merkwürdig aber aufgrund der Nachsaison und des nicht reinen Strandwetters wurde davon Abstand genommen. Liegen am Strand 6 € pro Tag (für 2 Liegen mit Auflagen und einen Sonnenschirm), aber auch hier wurde nur an einem Tag kassiert. Poolbar und Pool selbst waren ok, na ja um auf die Gäste zurückzukommen, warum man am Pool sein eigenes Dröhngerät mitbringen muss bleibt mir unklar


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Renate (56-60)

September 2018

Komme nicht mehr wieder!

2.0/6

Ich war 2015 in diesem Hotel, damals war es viel besser. Personal unfreundlich, man wollte uns ein falsches Zimmer geben, Frühstück ohne jegliche Auswahl.


Umgebung

5.0

Zimmer

1.0

Schmutzig, viel zu kleine Betten


Service

1.0

Gastronomie

2.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Ursula (56-60)

September 2018

Zum Schlafen ja - zum Essen nie mehr

3.0/6

Das Hotel ist ok, wenn man es höchstens nur mit Frühstück nimmt. Vorteil ist, dass es direkte Strandlage ist. Die Zimmer sind sauber, täglich frische Handtücher, mehrmals frische Bettwäsche. Bei 2 Wochen Aufenthalt wurde sogar 1x der Duschvorhang ausgewechselt. Aber leider mussten wir Anfang September für Klimaanlage 3€, Safe 3€ u. Kühlschrank 2€ extra bezahlen. Der Fernseher ist Miniatur-Oldie-Ausführung, aber das war uns nicht wichtig. Wir hatten Halbpension, das Essen ist immer kalt, beim Fleisch weiß man meistens nicht, was man überhaupt isst. Das Essen ist überhaupt nicht zu empfehlen! Eine Katastrophe !


Umgebung

5.0

Die Fahrt vom Flughafen dauert ca. 15 Min. Man kann die Flugzeuge im Landeanflug beobachten, aber man hört nichts, außer beim Start kurz. Den Ort Laganas erreicht man zu Fuß in ca. 10 Min. am Strand entlang. Er ist allerdings eine Touristenhochburg, ein Souvenirladen am anderen ! Wir machten eine 3-stündige Bootsfahrt für 20,-€ , sehr empfehlenswert. Die Tickets kauften wir am Strand unterhalb der Taverne "Blue Waves". Zu empfehlen ist, dass man sich ein Auto mietet und die Insel erkundet, was s


Zimmer

5.0

Die Matratzen sind etwas hart, aber das kann man nun wirklich nicht für jeden richtig machen. Die Beleuchtung im Bad sind Sparlampen, die ziemlich lange brauchen bis sie "Licht" geben. Es ist recht dunkel im Bad, auch im Zimmer. Das Zimmer war groß genug, auch der Schrank für 2 Personen. Es stehen noch 1 kleiner Tisch, 2 Stühle, 1 Kofferbank und eine Spiegelkommode. Auf dem Balkon ein Tisch und 2 Stühle


Service

3.0

Das Personal hat zwar die Tische laufend abgeräumt, war aber sehr unpersönlich und bekamen kaum ein Lächeln zustande. Vor allem ein junger Mann, der das Buffet aufgefüllt hat. Er stürmt aus der Küche und überrennt einen fast, aber eine Entschuldigung ist ihm nie über die Lippen gekommen. Er macht einen sehr arroganten Eindruck


Gastronomie

1.0

Wie schon erwähnt, war das Essen sehr schlecht, wenn es mal lauwarm war, waren wir schon froh. Reklamieren an der Rezeption änderte daran auch nichts. Immer denselben gekochten Fisch, teils undefinierbares Fleisch. Reis, Pommes kalt, Kartoffeln lauwarm, dafür im Fett schwimmend. Gemüse gab es abwechselnd Karotten, Broccoli, Erbsen, Blumenkohl. Dasselbe dann wieder von vorne und vor allem so gut wie kalt ! Leider kann man nicht draußen sitzen, man sitzt in einer Art Wintergarten.


Sport & Unterhaltung

3.0

Den Pool haben wir nicht benutzt. Jeden Sonntag gab es einen sogenannten "Griechischen Abend" , wenn man das 1mal gesehen hat, reicht es. Ein Pärchen tanzt, ein Mann singt mit Begleitmusik. Es sind immer die gleichen! Da kenne ich andere, um einiges bessere Griechische Abende


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Dani (41-45)

Juli 2018

Erholungsurlaub

4.0/6

Wir wussten schon vorher dass Extrakosten ( Kühlschrank, Safe, W-Lan ) anfallen... auch dass kein Fön im Zimmer vorhanden ist. Somit konnte uns das den Urlaub nicht vermiesen- wir haben uns sehr wohl gefühlt


Umgebung

4.0

Super ist der Strand und auch die gemütlichen Tavernen dort. Das Zentrum ist für uns eher abschreckend gewesen. Ziemlich schmutzig und sehr laut. Sind dann gegen Ende unseres Urlaubes nur noch am Strand entlang zum Essen gegangen.


Zimmer

4.0

Zimmer sauber, neue Matratzen Meerblick zu empfehlen- diese Zimmer sind ruhiger


Service

5.0

sehr freundliches Personal


Gastronomie

4.0

Haben nur Frühstück gebucht- würden in Griechenland nie All inclusive buchen. Die Griechen hassen das


Sport & Unterhaltung

5.0

Haben einen Ausflug mit Schiff und einen mit dem Bus gemacht- beide waren super


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Veronika (56-60)

Juni 2018

Einfach schön

5.0/6

Auch wenn manche Menschen hier etwas anderes schreiben, wir waren sehr zufrieden. Sind auch schon das zweite Mal hier gewesen. Wichtig für uns ist: Sauberkeit, Personal und Verpflegung...das ist im Astir Palace sehr gut. Minuspunkt ist für uns nur die extra Zahlung für Klimaanlage, Wlan, Kühlschrank und Tresor. Fernseher in etwas größerer Form und mehr deutsche Programme wären wünschenswert, aber nicht unbedingt notwendig.


Umgebung

6.0

20 Minuten vom Flughafen zum Hotel. Sehr gut ist die Nähe zum Strand ca. 50 Meter


Zimmer

5.0

Alles da was nötig ist, außer Steckdosen im Bad. Sehr gut geschlafen.


Service

6.0

Personal ist sehr freundlich und versucht sofort die Wünsche der Gäste umzusetzen


Gastronomie

5.0

Frühstücksbuffett reiche Auswahl / Abendessen abwechslungsreich und schmackhaft


Sport & Unterhaltung

4.0

Poolanlage war immer sehr sauber / Poolbar herrlich


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Gertrud Breitenmoser (61-65)

Juni 2018

Sehr gut

6.0/6

Enttäuschung: im Speisesal kein normales ungesüsstes Mineralwasser. Der Kaffee aus dem Automaten ungeniessbar. Für Teewasser immer noch Resttropfen vom Kaffe.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.8
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Marvin (19-25)

Mai 2018

Nicht buchen! Schlechtes Hotel für viel Geld!

1.0/6

Insel ist top, Hotel ein Flop. Mietwagen ein muss. All in ist nicht all in, nach anderen Hotels Ausschau halten. Die Insel ist super, die Lage vom Hotel ist auch in Ordnung. Die Zimmer sind augenscheinlich sauber. Die Ausstattung der Zimmer ist allerdings schlecht. Alte Möbel, keine richtige Dusche oder Befestigung für den Duschkopf und man spürt die Federn in der Matratze beim schlafen. Das Wasser beim duschen wird zwischenzeitig extrem heiß. Weiter wurden wir in der Nacht mehrfach von irgendwas gebissen, haben aber keinen Blick unters Bettlaken geworfen da wir noch in den Betten schlafen mussten und Angst davor hatten, wie die Matratzen aussehen würden. Die Betten sind einzeln und in der Mitte ist der Holzbettkasten, man muss also als Paar alleine liegen oder sich auf eine Matratze Quetschen. Es gibt keinen Föhn, als Antwort auf die Frage, ob wir uns irgendwo Strandhandtücher leihen können, wurde uns gesagt, dass wir uns ja welche kaufen können und die Handtücher vom Zimmer nicht benutzen dürfen. Im Bad sind Energiesparlampen, wodurch es die ersten zwei Minuten immer sehr dunkel und nervig ist. Die Fernbedienung vom winzigen Röhrenfernsehr funktionierte auch erst nach 3 mal tauschen. In einer Woche war zwei Mal beim winzigen Frühstücksbuffet das Toast schon 15 Minuten nach Beginn des Frühstück leer und auch auf Nachfrage gab es kein neues. Normale Erdbeermarmelade oder Nutella gibt es auch nicht, genau wie frischen Orangensaft oder ähnliches. Die Auswahl beim Buffet war morgens mittags und abends immer sehr gering und es gab keine typisch griechischen Gerichte. Wir haben fast jeden Abend außerhalb gegessen, da das Essen hier einfach leckerer geschmeckt hat und das Ambiente nicht so fies wie im Speißesaal des Hotels war. Klimaanlage, Safe, Kühlschrank kostet alles 3 Euro pro Tag zzgl. der Bettensteuer, die erneut 3 Euro pro Tag beträgt. Es gibt keine originalen Getränke, nur nachgemachte Cola etc. Und auch erst ab 11 Uhr an der Poolbar , die um 18 Uhr wieder schließt. Obwohl die bar früher offen und mit Personal besetzt ist bekommt man nur Wasser. Die bar im Hotel lädt nicht zum trinken ein. Wein in Plastikbechern und Whisky der nach Desinfektionsmittel schmeckt. Die liegen um den Pool sind mit all inclusive frei, möchte man jedoch am Strand liegen zahlt man weitere 6 Euro am Tag. Das Hotel ist sehr sehr hellhörig, was uns einige schlaflose Nächte bereitet hat, da auch jüngere Jugendgruppen im Hotel sind, die so laut eingeschrien, Musik gehört und gefeiert haben, dass sich auch nach mehrfacher Beschwerde beim Nachtwächter nicht viel geändert hat. Selbst das Schnarchen aus dem Nebenzimmer könnten wir laut hören. Wir hatten seitlichen Meerblick gebucht, den wir auch hatten wenn wir uns über den Balkon lehnten. Ansonsten haben wir auf die Wand vom Gebäude nebenan geguckt. Die Rezeption war leider nicht immer so freundlich, wir wurden an manchen Tagen nichtmal gegrüßt als wir das Hotel betraten.


Umgebung

4.0

Gute Lage, nah zum Zentrum.


Zimmer

1.0

Schlechte alte Ausstattung, alles kostet extra, Mini Röhrenfernseher mit kaputten fernbedinungen, keine Dusche nur Badewanne, Betten hart ( man spürt die Federn)


Service

3.0

Poolbar freundlich, Rezeption grüßt teilweise nichtmal, Zimmer immer sauber. Es gibt nichtmal strandhandtücher, auf Nachfrage kam die Antwort: „sie können sich ja im Supermarkt welche kaufen gehen“


Gastronomie

2.0

Wenig Auswahl, Brot 15 Minuten nach Start des Frühstücks leer und wird auch auf Nachfrage nicht nachgefüllt, originale Getränke kosten extra, sonst nur Fake Cola etc., kein O-Saft beim Frühstück, auch bei all in kostet alles was schmeckt extra.


Sport & Unterhaltung

1.0

Pool und nix, liegen am Strand kosten auch bei all in extra.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Diana (19-25)

Mai 2018

Absolut nicht empfehlenswert

1.0/6

Ursprünglich haben wir das Astir Beach Hotel gebucht, da dieses noch nicht geöffnet hatte wurden wir in das Astir Palace Hotel verlagert, was sich leider als ein schlechtes Hotel herausstellte.


Umgebung

6.0

Top Lage - direkt am Strand Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants sind in der Umgebung vorhanden nahe am Flughafen gut erreichbare Ausflugsziele


Zimmer

3.0

sehr harte Matratzen und quietschende Betten Klimaanlage, Tresor und Kühlschrank muss alles zusätzlich bezahlt werden sehr hellhörig


Service

3.0

freundlichen Personal WLAN, hoteleigene Liegen, Tressor, Kühlschrank musste alles zusätzliche bezahlt werden


Gastronomie

1.0

Abendessen sehr eintönige und einfache Küche Frühstück ok Getränke sind frei, aber kein Mineralwasser vorhanden


Sport & Unterhaltung

2.0

Poolanlage sauber


Hotel

1.0

Bewertung lesen

manfred (61-65)

September 2017

Teils zufrieden

4.0/6

Es ist uns unerklärlich, dass man in einem 4*Hotel für einen Möbeltresor €3.-je Tag, für die Klimaanlage €3.-je Tag, für einen Kühlschrank €2.-je Tag und für einen Sonnenschirm samt Liege am Pool ebenfalls €3.-je Tag zu bezahlen hat. Ausserdem für WLAN je Woche €15.-zu bezahlen hat. In jedem anderen 4*Hotel, wo wir bis jetzt waren, funktionierte im Bereich der Rezeption das WLAN kostenlos.


Umgebung

3.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

5.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Bis auf die Betten alles ok. Betteinsätze defekt. Sehr schlecht zu liegen.


Service

Nicht bewertet

Zum Teil nicht unbedingt freundlich!


Gastronomie

4.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Nicht zufriedenstellend für ein 4* Hotel. Für uns nur ein 3* Haus!!!!!!!!


Sport & Unterhaltung

3.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Efi (36-40)

August 2017

Ein furchtbares Hotel

1.0/6

Altmodisch,der Fernseher hatte nicht mal eine Fernbedienung die funktioniert,das Frühstück miserabel,es war eine Enttäuschung


Umgebung

1.0

Nur betrunkene nicht zu empfehlen für Familien mit Kindern


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Bianca (19-25)

Juli 2017

Schönes Hotel in Top Lage!

6.0/6

Schon einmal vorweg - wer die Möglichkeit hat ein Zimmer mit Meerblick zu buchen sollte das machen und am besten eines im 2. Stock! Das Hotel hat unsere Erwartungen übertroffen wobei ich aber sagen muss das wir wohl nicht ganz so anspruchsvoll sind wie manch andere Urlauber die hier Bewertet haben :) Das Zimmer war sauber und wurde auf Wunsch auch jeden Tag gemacht. Der Ausblick bei Zimmer mit Meerblick ist ein Traum. Wenn die Balkontür geöffnet war hat man Abends schon die "Partymeile" von Laganas gehört was uns aber nicht störte - und wenn wir schlafen wollten Balkontür zu, Problem gelöst. Essen war auch gut und wie wir fanden auch abwechslungsreich. Es gab zu Mittag und Abend ein Buffet mit Suppe, Salate, 5-6 Hauptspeisen und verschiedene Nachspeisen sowie auch Eis. Bei Frühstück ist auch für jeden was dabei. Einziges Manko war das die Getränke extrem süß waren und vom Geschmack her auch nicht gerade so toll. Das Personal im Restaurant war mit dem weggräumen sehr schnell und manchmal auch zu schnell da konnte schon passieren das sein halbvolles Teller weg war wenn man nur etwas zu trinken holen wollte. Die Snackbar vom Nachbarshotel haben wir nicht genutzt nur die Bar für das ein oder andere Bierchen. Wenn mann All-Inclusive bucht sind die Liegen rund um den Pool sowie einige noch näher dem Strand inklussive. Für die Direkt am Strand musste man 6€ (2 Liegen + 1 Schirm) zahlen. Was meines erachtens überhaupst nicht nötig ist da die inkludierten Liegen genauso schön sind und man höchsten 20 Sekunden länger zum Meer braucht. Wir empfehlen auch ein Quard, ein Moped oder ein Auto zu Mieten um die Insel zu erkunden. Es gibt wahnsinnig schöne Buchten wo man nur so hinkommt. Die Stadt Zakynthos fanden wir nicht so sehenswert um so schöner war der Ausflug mit dem Piratenschiff zu den Blue Caves und der Schmugglerbuch mit 2 Badestops (Dauer 6h). Uns hat es sehr gefallen und werden wohl irgendwann wieder kommen.


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Daniela (46-50)

Juli 2017

Hotel Astir Palace

3.0/6

Wir waren in diesem Jahr bereits zum 7. Mal in diesem Hotel - doch so schlecht wie in diesem Jahr, haben wir es noch NIE getroffen. Das Hotel, der Pool, etc. war voll mit jungen Engländern, welche alles zerstörten, lärmten und einen Dreck hinterlassen haben. Das Personal hat uns richtig leid getan. Zudem könnte das Morgenessen-Buffet etwas einfallsreicher gestaltet werden; nach 2 Wochen immer dasselbe, freut man sich auf zu Hause. Die Betten lassen auch sehr zu wünschen übrig - eine Zimmer-Sanierung wäre angebracht.


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

1.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.5
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Hubsi (51-55)

Juli 2017

Hotel Astir 4 Sterne

5.0/6

Toplage direkt zum Meer in Laganas.Der Flughafen ist 5km entfernt und man hört nichts davon.Das Hotel Astir Palace ist auch im Hofbereich sehr gut.Meerblick ist natürlich top!


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Ja vielleicht ist der 4Stern für die Klimaanlage,die Wände sind Rigips und man hört alles mit!Die Decke hat keine Zwischendecke und wir hatten am letzten Tag das Vergnügen mit einer Lady mit wunderbaren Schuhwerk!Die hatte die Gabe im Zimmer herumzulaufen und zum Glück,bei uns letzter Tag!Das TV-Gerät ist bei uns auf den Schrottplatz!Ich schätze 38-40 cm Durchmesser,aber im Urlaub brauchen wir kein Fernsehgerät!


Service

Nicht bewertet

erstklassig,besser geht sicher nimmer!


Gastronomie

5.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

umfangreiches Frühstück und Abendessen durchschnitt


Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Manfred (51-55)

Juni 2017

Nur 2 Sterne

1.0/6

Matratzen sehr schlecht. Mindestens 30 Jahre alt. 2 Wochen kein Schlaf. Essen alles zerkocht. Kühlschrank 3 euro pro tag. Kaffe gab es nicht vor 8 uhr.


Umgebung

6.0

Zimmer

3.0

Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Domi (19-25)

Juni 2017

Ein No-Go auf der Trauminsel!

2.0/6

Von Außen ist der Eindruck vom Hotel relativ okay, sobald man jedoch die Zimmer betritt und das Essen sieht fallen einem fast die Augen aus dem Kopf!


Umgebung

5.0

Die Fahrt zum Hotel ist relativ kurz! Ca. 15 Minuten! Turtle Island und Keri Caves ganz in der Nähe und mit einem Mietboot leicht zu erreichen!


Zimmer

1.0

Alte Einrichtung dominiert den Raum! Die Tür sowie die Zimmerwände dürften die Dicke eines Kartons besitzen, da man jedes Wort vom Nachbarn hört! Der Schlitz unter der Zimmertür reicht um das Zimmer die ganze Nacht zu beleuchten! Einen Fernseher wie er in diesem Zimmer hängt, findet man in Österreich lediglich beim Elektroschrott!


Service

1.0

Unfreundliche Rezeptionsmitarbeiter!


Gastronomie

1.0

2 Gerichte zur Auswahl die keinen 4 Sternen entsprechen! Wir mussten täglich in Restaurants gehen, obwohl wir All Inclusive hatten! Getränke musste man beim Nachbarhotel holen!


Sport & Unterhaltung

1.0

Lediglich der Pool ist sauber und kann empfohlen werden! Ansonsten hat das Hotel nichts zu bieten!


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Zwei aus Baden Württemberg (51-55)

Juni 2017

Eine Woche ja, aber nicht länger.

3.0/6

Kein Vier-Sterne-Hotel, Extra Gebühren für Klimaanlage (bei über 40 Grad!), Kühlschrank und teilweise für Coktails bei all inklusiv. Essen wenig Auswahl, aber frisch. Außenanlagen stark beansprucht (Poolbecken, Fließen, Duschen). Hotelflur ist sehr hellhörig und gleicht einer großen Halle.


Umgebung

4.0

Das Hotel liegt direkt am Meer, der Strand war sauber und das flach abfallende Wasser ist für Familien mit Kindern sehr geeigent. In der näheren Umgebung gibt es Tavernen und Einklaufsmöglichkeiten. Zum Ortskern läuft man 5 bis 7 Minuten. Man bekommt alles, was man braucht. Gestört hat uns, dass auf dem Hotelgelände (Pool, Bar) mehrmals täglich Straßenhändler auftauchen, um ihre Waren anzubieten. Am Strand ist es ja o.k., aber nicht im Poolbereich.


Zimmer

4.0

Einfach, aber sauber. Zimmer wurden täglich gereinigt und Handtücher gewechselt. Fernseher etwas klein und wenig Programme. Klimanlage musste extra bezahlt werden und das bei Temperaturen von über 40 Grad. Der Kühlschrank war abgeschlossen und konnte erst nach Bezahlung genutzt werden. Das sind keine 4 Sterne.


Service

4.0

Personal wa in Ordnung. Stets um Freundlichkeit bemüht.


Gastronomie

3.0

Das Essen war frisch, aber nichts besonderes. Gyros in der Pfanne gebraten schmeckt nicht. Wenig Obst und wenig Auswahl an Speisen.


Sport & Unterhaltung

3.0

Fitness - nein. Wellness - nein. Sportliche Anlagen - nein. Es gab keine Gelegenheit, sich sportlich zu betätigen. Kein Tischtennis. Der Poolbereich ist in die Jahre gekommen. Fließen abgeplatzt, Duschen starke Abnutzung.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Rafis (51-55)

Juni 2017

Gut

6.0/6

Würden wir wieder buchen. Wiese bei Pool ideal . Zum Strand nur einige Stufen. Etwas abseits vom Rummel. Ideal. Super Tavernen gleich daneben. Coktailbar auch nebenan. Der Urlaub war traumhaft.


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

6.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Ok


Service

Nicht bewertet

Passt alles


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Ok


Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Karlheinz (61-65)

Mai 2017

Gutes Hotel mit Abstrichen

4.0/6

Sehr sauber, gepflegte Außenanlagen, sehr gute Lage, beste Wasserqualität. Das Hotel ist sehr hellhörig. Es gibt keine Zwischendecken in den Etagen. Dadurch wird jedes Geräusch von Mitbewohnern übertragen. Getränke außerhalb der Restaurantzeiten bei AL incl. mussten im Nachbarhotel geholt werden.


Umgebung

5.0

Fahrt zum Hotel dauert max. 20 Minuten. Der in der Nähe befindliche Flughafen stört aber in keiner Weise. Ausflugsziele bietet die "kleine Insel" genügend. Sehr empfehlenswert ist die Inselrundfahrt (Caretta-Caretta) er Schiff. Man erlebt glasklares Wasser, wunderbare Badestrände, einsame Buchten und mit etwas Glück auch Schildkröten,


Zimmer

4.0

Wir haben am zweiten Tag das Zimmer gewechselt. Grund waren unsere überlauten Nachbarn neben und über uns. Auf Grund der offenen Bauweise (keine Zwischendecken in den Etagen) des Hotels wurde jeder Schritt, jedes Geräusch lautstark übertragen. Schlafen war für mich nur mit Ohrstöpseln möglich Nach dem Wechsel in ein Zimmer oberhalb des Restaurants hatten wir einwandfreie Schlaf- und Erholungsbedingungen. Dke Ausstattung war zweckmäßig. Die Zimmer geräumig, Fernseher mit ARD und ZDF aber nur a


Service

6.0

Der Service im Hotel war hervorragend. Angefangen beim deutsch sprechenden Personal an der Rezeption bis zum Reinigungspersonal war alles bestens. Unsere Wünsche (z.B Umzug in eine ruhiges Zimmer, Frühstück und Computerbenützung zum Online Check-in am Abreisetag) wurden umgehend erfüllt.


Gastronomie

4.0

Das Angebot im Restaurant war sehr gut. Es gab jeden Mittag und Abend zwei Fleisch- und ein Fischgericht. Dazu ein Reis- bzw. Nudelgericht. Sehr ansprechend war das Angebot an Salaten. Das Frühstück war einwandfrei, das Angebot an verschiedenen Brotsorten überraschend gut. Leider gab es Obstsalat, Pfirsich und Birnen nur aus der Dose. Äpfel und Orangen waren immer bereitgestellt. Ein kleiner Mangel war die Getränkebar. Es stand kein frischer Saft, kein Wasser mit Gas und kein Rotwein zur Verf


Sport & Unterhaltung

4.0

Poolanlage in und Liegewiese waren in einem tadellosen Zustand.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Dominator (51-55)

August 2016

Bewertung für die Zeit von 17.08.-31.08.2016

3.0/6

Die Zufahrt zum Hotel führt über den Kundenparkplatz. Rechts vom Eingang zur Lobby gibt es eine lange Rampe für Rollstuhlfahrer, ältere oder bequeme Gäste. Es gibt keine gedruckte Hausordnung als Aushang, kein e-Mail-Postfach und keine Bewertungsmöglichkeit auf der Homepage des Hotels (nur im Gästebuch Vor-Ort). Der Safe kostete € 3,--/pro Tag. Die Aufzüge sind für max. 5 Personen zugelassen. Die Gänge und Treppen sind teilweise verwinkelt angelegt (2 x Links-Rechts-Kombination). Die Wegweiser zu den Räumlichkeiten sind gut lesbar. Die Einbahnkleber an manchen Türen sind irritierend und unnötig. Installierte Überwachungskameras sind mit dem Objektiv zur Decke hoch gedreht. Der sogenannte Rasen war eine sandige und stachelige Steppe (minderwertige Qualität). Der Zugang zum Meer ist direkt vom Pool-Bereich über Stufen zu erreichen (keine Rampe für Behinderte). Auf fehlende Mindestanforderungen (z.B. Schreibgerät und Notizblock) bezüglich Vier-Sterne-Kategorie der deutschen Hotelklassifizierung 2015-2020 will ich gar nicht näher eingehen, denn das Hellenic Chamber of Hotels prüft die Hotels in Griechenland scheinbar nicht ordentlich und regelmäßig (also kein echtes Qualitätskriterium). Genau genommen ist das ein Skandal.


Umgebung

4.0

+/- Transfer mit Bus vom/zum Flughafen erfolgte pünktlich (jedoch ohne Kimaanlage) + Direkte Strandlage und großer Supermarkt (stangenweise Zigaretten zum Kaufen) von Vorteil - Lärm bis 4:00 Früh durch Hawaian Club im Parkplatzbereich des Hotels - Ab spätestens 6:00 krähten Hähne und bellten Hunde in der Umgebung


Zimmer

3.0

+/- Kostenlose Klimaanlage war am ersten Tag defekt (wurde binnen 24h repariert) - Betten knarrten und weckten uns ständig aus dem Schlaf - Dreckiger Fußboden bei Ankunft im Hotelzimmer - Dünne Wände und geringe Dämmung der Zimmertür übertragen Lärm anderer Touristen + Kostenloser Fernseher mit Satelliten-TV wurde nicht benutzt (abschalten im Urlaub) - Kühlschrank war defekt (keine Reparatur oder Austausch) + Schallschluckende Schiebetüren zum Balkon filtern ca. 90% der Aussengeräusche - Spülkno


Service

5.0

+ Bade- bzw. Strandmeister waren nett, gewissenhaft und korrekt +/- Personal im Speisesaal war ruhig. Machte jedoch beim Herrichten der Tische zeitweise kleine Fehler. + Pool Bar Manager (Denis) und Personal (Flora) waren sehr freundlich und zuvorkommend (Efkaristo) + Putzfrauen reinigten jeden Tag die Zimmer und wechselten stets die Handtücher +/- Rezeptionistinnen waren nur bedingt lösungsorientiert und sprachen gut Deutsch oder Englisch


Gastronomie

2.0

- AI-Gäste mussten für Getränke und Snacks immer zur Pool Bar ins Schwesterhotel Astir Beach gehen + Abstände der Tische zu einander sind gerade richtig - Beschilderung der Hauptspeisen war unregelmäßig - Bier kam regelmäßig mit viel Schaum aus dem Zapfhahn im Speisesaal - Buffet war spärlich (z.B. jeden Tag andere Nudeln mit Tomatensauce und Parmesan) + Essen war gut und wiederholte sich erst am 11. Tag - Für Salate gab es gar keine Schilder - Grüne Erbsen schmeckten am 22.08.2016 ekelig und ve


Sport & Unterhaltung

3.0

+ Pool-Anlagen waren stets sauber und aufgeräumt - Sonnenliegen ohne Auflage und an den unteren Ecken teilweise aufgerissen - Sonnenschirme hatten keine Arretierung und drehten sich mit dem Wind + Sonntags gab es einen griechischen Abend mit zakynthischen Folkloretänzen - Wasser zum Duschen nach dem Bad im Meer kam nur spärlich aus der Brause (Tröpferlbad) + Wasserdruck für die Fußdusche nach dem Bad im Meer war sehr gut - WC's bei den beiden Pool Bars waren manchmal extrem verdreckt


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Claudia (26-30)

Juli 2016

Tolles Hotel mit weniger tollem Essen

5.5/6

Beim Einchecken war das Personal sehr nett und bemüht. Es sprechen fast alle Englisch. Die Zimmer sind klein aber ausreichend. Allerdings hört man alles durch. Wenn Leute durch den Flur gingen, hörte man alles. Aussedem hatten wir jede Menge Ameisen im Zimmer, allerdings hatten wir eine Grünfläche vor unserem Balkon. Das Essen.... das Frühstück war ok. Das Mittag- und Abendessen war eintönig und es hat alles gleich geschmeckt. Was vom Frühstück übergeblieben ist, wurde einfach in die Nudelsosse untergemischt. Die Getränke warn extrem süss, Mineralwasser gab es gar keines. Bei all inclusive bekommt man die Getränke und Nachmittagssnacks im Nachbar Hotel Astir Beach. Eine Bar für 2 Hotels, die Wartezeit war enorm. Ich würde das Hotel wieder buchen, allerdings NUR mit Frühstück. Es gibt wunderbare Tavernen, die günstig sind und sehr lecker kochen.


Umgebung

6.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.8
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Gertrud (66-70)

Juni 2016

Hotel allgemein gut,je nach Zimmer sehr viel Lärm

5.5/6

Wir hatte ein Zimmer hinten gegen die Strasse mit viel Lärm bis in die Morgenstunden.Schlafen nur mit geschlossenen Fenster möglich,wobei man dann die Klimaanl extra bezahlt. Kühlschrank ist gekühlt,aber nur gegen Bezahlung zu öffnen.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Alexandra (36-40)

September 2015

Keine Weiterempfehlung

2.4/6

Unfreundliches Personal, abgewohnte Zimmer, lausiges Essen, Badezimmer sehr klein - kein Haarföhn! Kein Handyempfang


Umgebung

4.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

2.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

1.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

2.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

2.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

2.3
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Andrea (46-50)

September 2015

Schönes Hotel direkt am Strand

5.4/6

Schöne und saubere Anlage direkt am Sandstrand,mehrere Tavernen laden zum Sehr guten Essen ein,einige Supermärkte befinden sich auch gleich in der Nähe


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0

Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft: Nicht bewertet

Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0

Rezeption, Check-In, Check-Out: Nicht bewertet

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.5

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Heinz (61-65)

September 2015

Gutes Preis-Leistungsverhältnis.Positive Empfehlun

5.3/6

die vielen negatven Bewertungen treffen überhaupt nicht zu.Im Gegenteil:Es sind gewisse Gäste welche für das Abendessen nicht anständige Kleidung tragen.


Umgebung

5.0

Strandentfernung 20Meter Shopping und Restaurants in der Nähe ÖV 8 Min zu Fuss aber durchschnittlich nur alle 1.5 Stunden eine Fahrt.Ca 30Min.bis Zakynthos. Abends zeitweise Party-Geräusche aus ca 500Meter Entfernung.Ev.Ohrschutz mitnehmen zum Einschlafen.


Zimmer

5.0

Zimmer und Bad immer sauber und aufgeräumt.Negativ:TV etwas gar klein und schlechtes Bild.


Service

6.0

Sehr freundliches und hilfsbereites Personal.Eine Verständigung war immer möglich.


Gastronomie

5.0

Das Essen Griechisch und Venezianisch.Immer alles sauber und hygienisch.Wir haben nichts auszusetzen.


Sport & Unterhaltung

6.0

Alles in Ordnung.Die Liegen und Schirme waren gratis entgegen den Katalogangaben!Strand immer gereinigt.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Daniela (19-25)

Juli 2015

Perfekte Lage - Sehr nettes Personal

5.0/6

Hatten nur Frühstück gebucht, dass sehr lecker und vielfältig war, leider waren zur späteren Zeit ( halb 10 ) keine Kaffeelöffel mehr zur Verfügung - allerdings hatte mich das nicht allzu sehr gestört. Die Anlage gesamt war sehr gepflegt und gastfreundlich. Es wird schlecht Deutsch, dafür sehr gut Englisch gesprochen. Unser Doppelzimmer mit seitl. Meerblick hat mich leider etwas enttäuscht, es tropfte im Bad von der Decke herab und das Zimmer wirkte sehr veraltet und war klein, es waren zwei Einzelbetten zusammengeschoben so das kuscheln schlecht möglich war - das ist der einzige Mangel den ich an diesem Hotel hatte. Perfekte Lage, man geht raus und hat nebenan gleich einen Shop mit sehr billigen Lebensmittel und Getränken und nettem Verkäufer,..wenn man ein wenig läuft, hat man die Möglichkeit Bowling zu spielen, oder Shisha zu rauchen ( hier auch verdammt nettes Personal ) man hat viele Restaurants, Shops und Bars in der Nähe, die Menschen sind dort wahnsinnig nett und großzügig, man hat immer ein Geschenk erhalten, ob Uso, oder Brot mit Tzaziki :) Am Strand hat man zwar die typischen Souvenir Verkäufer die einem schlecht schlafen lassen, aber sie sind keinesfalls aufdringlich :P Ich wollte auf alle Fälle von diesem Ort nicht mehr weg, habe auch sämtliche Ausflüge gemacht - zu den Blue Caves, zu der Schmugglerbucht, zu der Schwefelgrotte, zu Turtle Island und den Keri Caves... das Meer ist klar und türkisblau - einfach himmlisch wie in der Karibik, zum verlieben. Wen man nur Frühstück bucht, sollte man einiges an Geld parat haben, einfach, weil man so vieles ausprobieren möchte, ich bereue keinen Cent den ich ausgegeben habe. Ich kann dieses Hotel, vor allem wegen der Lage, nur weiter empfehlen, man wird über die leichten Zimmermängel garantiert schnell drüber hinweg sehen. :D Ich werde sicher noch einmal kommen. :)


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Silvia (36-40)

Juni 2015

Direkte Strandnähe

5.0/6

Grösse des Hotels gut, Zustand etwas in die Jahre gekommen, Sauberkeit gut, kein gratis WiFi was eigentlich in der heutigen Zeit angemessen wäre. Verschiedene Nationalitäten wie Schweizer, Deutsche, Engländer, Holländer, Österreicher etc.


Umgebung

6.0

Direkt am feinsandigen Strand. Flughafennähe. Viele Restaurants und Bars in der Nähe, Partymeile ca. 10 Gehminuten entfernt


Zimmer

5.0

Grösse der Zimmer ok, Zustand etwas in die Jahre gekommen. Minibar und Klimaanlage vorhanden, inkl. in den heissen Sommermonaten Juli / August. Badezimmer ok, Sparlicht zu wenig hell


Service

5.0

Personal ist sehr freundlich, Zimmerreinigung jeden Tag inkl. Wäschewechsel


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Petra (31-35)

Juni 2015

Toller Urlaub!

5.7/6

Das Hotel wirkt auf den ersten Blick etwas kühl, was auch an den langen Gängen liegt, das Gefühl hatten wir aber nur den ersten Tag und fühlten uns dort bald pudelwohl. Das Zimmer war sehr sauber, auch schön groß, auch geräumiges Bad. Die Hotelgäste waren überwiegend Österreicher und Russen.


Umgebung

6.0

Entfernung zum Strand ist top, einmal kurz um die Ecke und man ist schon dort. Wahrscheinlich einer der schönsten Strandabschnitte auf der Insel, auch sehr ruhig, vor allem in der Vorsaison.


Zimmer

6.0

Tip top, immer sehr sauber, wurde täglich gereinigt, Handtücher täglich gewechselt, auch Bettlaken öfters gewechselt. Balkon/Terrasse zwar nicht der Hit, aber ausreichend. Zimmer und Badezimmer schön groß, man fühlt sich nicht eingeengt. TV hatte zwar nicht viele Sender eingestellt, aber man fährt ja nicht zum Fernsehen in den Urlaub...


Service

6.0

Das gesamte Hotelpersonal war sehr freundlich, vor allem aber das Servicepersonal im Restaurant. Alle sprachen gutes Englisch und waren sehr hilfsbereit, wenn es Probleme gab. Es war zB unser Waschenbeckenabfluss verstopft und innerhalb von ein paar Stunden wurde sich darum gekümmert, Rohr ausgetauscht, gründliche Reinigung usw.


Gastronomie

5.0

Das Essen war sehr gut - ich kann viele Beschwerden hier überhaupt nicht nachvollziehen! Wir hatten Halbpension und vor allem das Frühstück ließ keine Wünsche offen. Das Abendessen war fast immer hervorragend, nur am ersten Abend hatten wir als Vegetarier ein wenig Probleme. Die restlichen Tage aber auch immer sehr gute vegetarische Speisen, auch einige landestypische Gerichte wie gefüllte Tomaten. Toll war auch der Blick auf das Meer. Der Speisesaal ist auch sehr hell und freundlich, sehr ange


Sport & Unterhaltung

6.0

Der Strand ist sehr schön, ab und zu nerven zwar die Ramschverkäufer bzw Massage-Ladys, hat sich aber in Grenzen gehalten. Ich habe auch keine streunende Hunde gesehen, wie manche Leute behaupten. Das Meer ist toll, der Strand sauber, die Kosten von 3 Euro für Liegestühle und Sonnenschirm finde ich ok. Sehr gute Tavernen in der Nähe.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Monika (51-55)

Juni 2015

Lage top Hotel flop

3.2/6

Lage des Hotels ist 5 Sterne wert Beschaffenheit des Hotels keine 3 Sterne. Einrichtung veraltet. Keine Brausehalterung,kein Föhn,Fernseher im A4 Format,Beleuchtung im Bad schlecht. Kühlschrank,Safe,Klimaanlage, Liegestühle und Schirm am Pool sind extra zu bezahlen. Reception eher unfreundlich keinerlei Information aus eigenen Stücken (Überheblich) Auswahlmöglichkeiten beim Frühstück hält sich sehr in Grenzen.( Keine 3Sterne wert) Alles in Allem Lage TOP, Hotel FLOP.Personal am Pool u. Strand sehr freundlich. Wen dann nur mit Frühstück zu Empfehlen. Tavernen in der Umgebung super!


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

2.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

2.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

3.3
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Erika (70 >)

September 2014

Traumhaftes Strandhotel

5.5/6

Die Lage ist traumhaft. Wir hatten Halbpension gebucht und können die Nörgeleien über das Essen nicht nachvollziehen. Das Frühstück war super und auch beim Abendessen war für jeden etwas dabei. Das Personal war sehr freundlich und in der Rezeption war man sehr hilfsbereit. Wir kommen gerne wieder


Umgebung

6.0

Die Lage ist traumhaft. Direkt am Meer mit einem wundervollem Sandstrand und kristallklarem Wasser.


Zimmer

6.0

Wir hatten ein tolles Zimmer mit Meerblick.


Service

5.0

Das Personal war durchwegs freundlich und in der Rezeption war man sehr hilfsbereit.


Gastronomie

5.0

War hatten Halbpension gebucht und konnten die Nörgeleien über das Essen nicht nachvollziehen. Das Frühstück war super und auch beim Abendessen war für jeden etwas dabei.


Sport & Unterhaltung

5.0

Die Liegestühle im Rasen war perfekt.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Agnes (66-70)

September 2014

Schöner Strand, was will man mehr.

4.7/6

Check-in schnell abgewickelt. Gute Deutschkenntnisse von einigen Rezeptionsmitarbeitern. Wir hatten nur Frühstück gebucht, wir verhungerten nicht, aber das ganze war ein bisschen eintönig. Früchte nur Wassermelonen!!! Nähe zum Strand war suuuuper. Flachabfallender Strand, man konnte ca. 100m weit rauslaufen. Beach-Bar absolute Spitze. Wunderbares Essen, Sehr gut gekocht. Zudem sprach die Chefin perfekt Deutsch. Negativ, das man ab September die Minibar, Safe und Klimaanlage separat bezahlen muss!!! 2 Liegen plus Sonnenschirm für 6 € ist akzeptabel. Viele Tavernen im Umkreis von einigen Metern, in denen man sehr gut isst. Man musste also nicht zwingend zur Ausgehmeile laufen wo die jungen Engländer und ev. Russen sind. Uns hat es gefallen, wie kommen sicher wieder.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

2.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Gabi (51-55)

September 2014

Keine 4 Sterne wert

3.3/6

In die Jahre gekommenes Hotel.4 Sterne sind nicht gerechtfertigt.Zimmer sehr hellhörig!Umgebung(Ballermann für Arme) nicht ansprechend/Lüftung vorm Balkon.Radiomusik/Werbung beim Frühstück.Kaputte Glasabdeckung von Lampe wurde nicht ersetzt.Personal an der Rezeption nicht kompetent.Hotelcomputer nicht benützbar.Liegen am Strand kosten 6 Euro-auch Kühlschrank,Klimaanlage und Safe kosten extra. Strand+Meer sehr schön!Dame an der Strandbar sehr freundlich.Keine Umkleidekabine am Strand!!! Alles in allem ein Urlaub mit Kompromissen.


Umgebung

2.0

Direkt am Strand Umgebung Ballermann!!!(Striptease+Saufen!)


Zimmer

4.0

Größe ok. Sehr hellhörig!!! Betten Katastrophe! Lampe wurde nicht repariert. Sauberkeit ok.


Service

3.0

Zimmerreinigung top, aber 2,.-- zusätzlich freiwillig von uns. Rezeption inkompetent(Wissen keine Busverbindungen,wissen über hoteleigenen Computer nicht Bescheid) Kritik wir ignoriert(laute Musik beim Frühstück!!)


Gastronomie

4.0

Lokale in der Nähe die um jeden Gast buhlen-sehr unangenehm Geheimtip:El Greco!!!


Sport & Unterhaltung

4.0

Strand, vor allem Meer sehr schön und warm. 6,-- für 2 Liegen und Schirm


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Sandra (31-35)

September 2014

Schlicht aber zum Empfehlen

4.4/6

Schlichtes Hotel, sehr sauber, freundliches Personal, ruhige Lage Frühstück gut, All Inclusive bzw Halbpension nicht zu empfehlen!! - geringe Auswahl und es gibt sehr gute Tavernen in unmittelbarer Umgebung Strand sehr schön


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

2.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Georg (51-55)

August 2014

Einfach Gastronomisch Unfähig

3.4/6

Ein schöner Strand mit toller Wasserqualität , ein katastrophales Essen schlimmer als im einen Spital , unfreundlicher präpotenter Barman mit Glatze abgehoben und ohne irgendeine gastronomische fachliche Kompetenz einfach eine Bodenlose Frechheit was die einem dort bieten . von All in keine rede dürfte aber an der Unfähigkeit der Chefetage liegen. Ich würde Dieses Hotel keinen Menschen auf der Welt Empfehlen .


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

1.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

2.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.3
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
1.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Theresa (66-70)

August 2014

Immer wieder

5.2/6

-wie aúch schon in den letzten drei Jahren war für uns wieder alles perfekt. Es ist wie nach Hause kommen. Ich kann dieses Hotel nur empfehlen. Kein grosser Luxus aber alles was man braucht ist da. Personal sehr freundlich und hilfsbereit.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Maria (51-55)

Juli 2014

Nur mit Frühstück buchen

3.6/6

Sauberkeit des Hotels sehr gut, aber leider ist das der einzige Pluspunkt. Personal: Reinigungspersonal sehr freundlich, Reception unfreundlich Nur mit Frühstück buchen, alles anderes ist nicht geniessbar keine leitenden Angestellten, die sich um das Wohl der Gäste kümmern, Gäste die im nassen Badeanzug zum Abendessen kommen!


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

2.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

2.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Hedwig (51-55)

Juli 2014

Von den 4 Sternen sind 3,5 für die Lage

3.8/6

am besten war die Lage! Das Essen war sehr schlecht wir hatten HP sind aber ab dem dritten jeden Tag Essen gegangen. Als Beilage gab es fast täglich nur Pommes Frittes und nur eine Gemüsesorte. Die Abwechslung war mangelhaft und einfallslos. In 11 Tagen waren beim Frühstück die weichgekochten Eier nur einmal weich. Die Speisen waren unappetitlich und lieblos angerichtet. Es gab nicht mal ein zweites Besteck man musste sämtliche Speisen mit dem gleichen Besteck essen. Die Bezüge der Sessel waren verschmutzt das Service war schlecht manchmal kam während des ganzen Essens nicht einmal wer fragen ob wir was zu trinken möchten. Würde dieses Hotel nicht empfehlen oder maximal ohne Essen.


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

1.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Michaela (41-45)

Juli 2014

Hotel gut - Essen katastrophal!

3.7/6

Das Hotel ist außer dem Essen für diese Preisklasse in Ordnung. Strand und ausreichend Fortgehmöglichkeiten sehr nahe gelegen. Das Essen war leider ungenießbar. Es war sowohl in der Früh, wie auch abends kalt! In der Früh gab es "kalte" Eierspeisen, zum Abendessen gab es zwei verschiedene Hauptspeisen. Das Essen war geschmacklos, fettig, kalt - einfach ungenießbar! Es gab immer nur Melone als Obst serviert. Das Gemüse als Beilage war Tiefkühlgemüse. Wir mußten auch noch so ein Plastikband tragen, damit das Personal erkannte, dass wir HP haben. Es gab keinen Fön am Zimmer, mußte mich für einen anmelden und den ich nach zwei Tagen bekam, war kaputt - Frechheit!!


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

2.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

2.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Silvia (31-35)

Juli 2014

Top Lage, direkt am Sandstrand

4.0/6

Wenn man das Hotel nur zum Schlafen benötigt ist es ok. Die Zimmer sind zweckmässig eingerichtet. Klimaanlage im Juli/Aug. Inklusiv, Safe und Kühlschrank kostet extra. Frauenfeindliches Sparlicht im Badezimmer. Freundliche Dame an der Poolbar, unbedingt das Club Sandwich spezial ausprobieren. Es gibt viele gute Restaurants in der Nähe des Hotels ( Mythos vis a vis, klein aber fein und diverse direkt am Strand ). Auch zu empfehlen sind die Hawaiian und Navagio Bar neben der Hotelanlage. Die Partymeile, ca.10 Gehminuten, ist definitiv nicht empfehlenswert, ausser man möchte jede Nacht mit dutzenden von Engländern ein Komasaufen veranstalten. Wir buchen dieses Hotel seit Jahren, da es etwas ausserhalb des Trubels liegt und direkt am Sandstrand. 2 Liegen und ein Sonnenschirm kosten am Strand 6 Euro pro Tag. Auch können am Strand diverse Boote und Pedalos gemietet werden.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

2.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Tig (36-40)

Juli 2014

Hotel Astir Palace

2.3/6

Das Hotel soll angeblich 3 Sterne besitzen...Höchstens 2 hätte es in Wirklichkeit verdient. Die Zimmerausstattung ist aus den 80er Jahren. Man muss für alles extra zahlen: Safe, Kühlschrank im Zimmer, Liegen am Pool und jetzt kommt der HAMMER: Für eine beschissene WiFi Verbindung (nur in der Nähe) der Rezeption empfangbar zahlt man 1€ pro Stunde. Das sagt wohl alles. Auch wenn man all in gebucht man, muss man noch ne Stange Geld mitnehmen, um den Urlaub geniessen zu können. Kurz gesagt: Scheiss-Hotel mit Scheiss-Leistungen.


Umgebung

5.0

Die Lage ist gut. Es gibt Zimmer mit Meerblick und das hat u.a. unseren Urlaub gerettet. Die Nähe zu Laganas Vergnügungsmeile im zu Fuss in 10 Minuten erreichbar. Dort gibt es für jeden Geschmack etwas. Auch wann die Meile von heranwachsenden Engländern und Engländerinnen beherrscht wird, findet man seine Ruhe. Wenn man die Insel erkunden möchte, mietet man sich am besten einen Wagen für ca. 50 € am Tag und schaut sich die schönen Dinge alleine an. Z.B. das Schiffswrack oder ander schöne Ecken.


Zimmer

2.0

Zimmergrösse war ok. Ausstattung dafür 80er Jahre Style.


Service

3.0

Es wird schlechtes Deutsch und Englisch gesprochen. Dafür sind die Einheimischen nett und wollen einem jeden Scheiss verkaufen.


Gastronomie

1.0

Das Essen war ne Zumutung. Nach 2 von 10 Tagen haben wir auswärts gegessen. Essen kaum gewürzt, fett und jeden 2 Tag das selbe. Der Wein (2 Liter Flaschen), den man sich zum Mittagstisch oder am Abend einschenken konnte, hat nach einem Scheibenreiniger gerochen und so hat er auch wahrscheinlich geschmeckt. Man konnte ja natürlich den besseren Wein käuflich erwerben. Dieser stand gleich daneben... ABZOCKE wohin man guckt!!!!


Sport & Unterhaltung

1.0

Gar keine Angebote im Bezug auf Sport bzw Animation. Für Liegen am Strand musste man 6 € am Tag bezahlen, obwohl diese zur Hotelanlage gehört haben. WIEDER ABZOCKE.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Siegfried (61-65)

September 2013

3Sterner währen auch mehr wie genug.

3.9/6

Lieblos geführtes Hotel. Habe nach 3Tagen zu Grüßen aufgehört da im ganzen Hotel niemand zurückgrüßte. Hotel innen eher wie Gefangenenhausgänge. Außenanlage ausgetrocknete Wiese und nichts grünes. Zimmer selber sind O.K. Pool ist O.K Strandnähe ist Super.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
2.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Johann (41-45)

September 2013

Überbuchung dürfte keine Ausnahme sein!

3.7/6

viele Engländer, Russen u.v.m. im Hotel sowie auf der ganzen Insel ist Englisch notwendig; Personal freundlich und sauber;


Umgebung

5.0

dieses Hotel liegt am Rand von Laganas direkt am Sandstrand, optimal wenn man nicht mitten in der Partyzeile sein will - optimal; die Strandläufer sind lauter als die Flugzeuge; tolle Tavernen mit guter Küche;


Zimmer

4.0

Würde wieder seitlichen Meerblick nehmen: nicht so laut und einsichtig und nicht in der prallen Mittagssonne; Betten ziemlich hart - weiche Matratzenauflage auf Anfrage erhältlich


Service

4.0

Englisch sehr hilfreich (Hotel und Insel) Zimmerreinigung sehr freundlich und sauber; Wir haben immer sofort erkannt wann das Personal an der Rezeption über unsere Beschwerde bescheid bekam, waren aber immer korrekt


Gastronomie

3.0

Positiv war das Brot, sonst max. gewöhnlich. Die Tavernen in der Umgebung sind durchaus zu empfehlen, deshalb nur mit Frühstück buchen.


Sport & Unterhaltung

3.0

Wunderschöner Sandstrand, sehr einfacher Pool, Liegestühle um Euro 6,- pro Tag, kein motorisierter Wassersport zum Schutz der Schildkröten(+), Disco und Party 3 Straßen weiter; Wassersport an der Ostküste; sehr geschütze Bucht (wenig Wellen) extram flacher Sandstrand;


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Angelika (51-55)

September 2013

Niemals AI buchen

3.6/6

die lage des hotels und das zimmer ( meerblick ) waren gut, aber wir haben noch nie in einem hotel so schlecht gegessen !!!


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

1.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

3.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Nicole (19-25)

September 2013

Enttäuschend!

2.7/6

Das Hotel war leider eine große Enttäuschung! Wir hatten All Inclusive gebucht und mussten Tagsüber in die Bar des Nachbarhotels gehen, um uns die inkludierten Leistungen zu erhalten. An der hoteleigenen Bar konnte man Getränke und Speisen nur kaufen. Das Personal der Bar für All Inclusive Besucher war extrem unfreundlich und man musste um alles streiten, um es zu bekommen. Zum Beispiel wurde uns Salat der von 11-18 Uhr erhältlich sein sollte zu Mittag verweigert. Wollte man Kaffee trinken, bekam man ausschließlich Instantkaffee, alles andere musste man bezahlen. Das Essen im Hotel war alles andere als 4 Sterne wert. Das Buffet war extrem klein, und das Essen war eintönig, sehr fettig, zum Teil ungenießbar und kalt. Das Frühstück war jeden Tag gleich. Das Brot war immer ausgetrocknet, man konnte es getoastet essen, die "Marmelade" und der "Honig" waren ungenießbar. Frische Früchte gab es nur in Form von Melone, jeden Tag, Frühstück, Mittag -und Abendessen Wasser -u. zum Teil Honigmelone. Ansonsten gab es einen Früchtecocktail aus der Dose. Mittag und Abendessen waren immer gleich. Zum Teil wurde uns Tiefkühlgemüse vorgesetzt, sowie jeden Tag der gleiche hauchdünne Strudel mit Fetakäse. Für uns Vegetarier war das Buffet der Horror, und wir haben im All Inclusive Urlaub extrem viel Geld für Essen und Getränke außerhalb des Hotels ausgegeben. Unser Zimmer (gebucht war Gartenseite), entpuppte sich als hofseitiges Zimmer (es gibt keinen Garten) und es war extrem laut. Wobei das Hotel eher abseits der Restaurants und Bars entlang des Strandes liegt. Der Strand war zum Teil extrem verschmutzt, natürlich durch die Besucher dort und ganz besonders nach lauten Partynächten. Wobei dort jede Nacht eine Partynacht ist. Alles in allem würde ich das Hotel nicht einmal als Frühstückspension (die es ursprünglich war) empfehlen! Ein leider absolut enttäuschender Urlaub. Wie Astir Palace zu vier Sternen gekommen ist, ist mir ein absolutes Rätsel!!


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

2.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

2.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

1.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

2.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

3.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Vera (66-70)

September 2013

Ein Hotel zum Wohlfühlen!

5.2/6

Ein Hotel in dem man sich wohl fühlt. Nettes Personal, überall Sauberkeit und ein sehr gutes Frühstück mit viel Auswahl !


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Peter (56-60)

August 2013

Erholungsurlaub

5.3/6

Hellhöriges Hotel aber mit Oropax ist es gut auszuhalten. Zu empfehlen nur mit Frühstück. Es gibt gute Tavernen in unmittelbarer nähe.


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Günther (36-40)

August 2013

Erholsamer Badeurlaub

4.9/6

Lage des Hotels ist wirklich super. Man is direkt am Strand und in der Umgebung sind viele Restaurants und Supermärkte. Einziges kleines Manko für uns war das doch sehr eintönige Frühstück. Für ein 4-Sterne Hotel hätten wir uns ein bisschen mehr Auswahl erwartet. Noch dazu ist es halt auch sehr auf die britschen Gäste (Würstchen, Bohnen, etc.) ausgerichtet, da auf der Insel sehr viele britische Gäste sind. Sonst war es ein sehr schöner und erholsamer Badeurlaub.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Nicole (19-25)

August 2013

Ohne Verpflegung empfehlenswert

4.5/6

Essen war leider mieserabel. Hotel ohne Verpflegung empfehlenswert wegen guter Lage und Anlage allgemein. Strand echt schön.


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Hannes (31-35)

August 2013

Schönes Hotel, schlechtes Essen

4.5/6

Alles in Allem war es ein schöner Urlaub in diesem Hotel. Das Essen war nicht toll und vor allem die lange Wartezeit auf die Getränke abends war nervig. Etliche Tavernen und Supermarkets sind ums Eck.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Brigitte (46-50)

Juli 2013

Dinge, die noch nicht gesagt wurden

5.3/6

Eine sehr angenehme Größe des Hotels. Der Frühstücksraum war nie überlaufen, man fand immer einen Platz. WIFI kostet eine Stunde/EUR 1,- und funktioniert in einem Extraraum neben der Rezeption, das ist lästig. Ev. ging es auch im Frühstücksraum, da dieser Raum gleich nebenan ist. Am besten nutzt man WIFI draußen in den Lokalen, da ist es kostenlos. Es gab Gäste aus Russland, der Schweiz, Österreich, Tschechen?, Serben?. Nur selten kam es zu Lärmbelästigung zu ungewohnter Stunde und dann meistens auch nur durch jüngere Gäste. Der Pool samt seinen Liegen darf auch von hotelfremden Gästen benutzt werden. Das ist etwas ärgerlich, weil nachmittags viele junge Leute kamen, entsprechend lärmten und für die Liegen nicht einmal bezahlen mussten, weil der Beaufsichtiger höchstens 3x am Tag seine Runde macht.


Umgebung

6.0

Die Lage ist super. 10 Minuten bis zur Mainstreet, wo die Party für die jungen Leute abgeht. Discos, Bars, laute Musik, Jubel, Trubel, Heiterkeit. Unser Hotel lag so, dass man davon nichts mitbekam. Vieles im Ort ist für junge Leute ausgerichtet. Viele Fast-Food-Lokale wobei sich die Lokale ständig unterbieten wollen. Aber auch schöne Lokale, wo man gut essen gehen kann. Gefühlsmäßig ist es nicht anders, als in anderen Ländern. Lokale auf der Hauptstraße müssen sich gegen die Konkurrenz durchs


Zimmer

6.0

Die Zimmergröße war voll in Ordnung. Der Fernseher ist sehr klein und wir konnten auch nur VOX und RTL empfangen. Kühlschrank haben wir für 11 Tage EUR 28,- bezahlt. Keine Ahnung wie sich das berechnet. Safe ist immer extra zu bezahlen, auch wenn Mietsafe in ihrem Angebot steht - das heißt, dass sie ihn mieten können. Die Matratzen waren echt ein Wahnsinn für mich - so hart. Aber das braucht man nur kund tun. Dann bekommt man eine ca. 7cm dicke Matratzenauflage und dann ist schlafen auch wied


Service

5.0

Wir hatten mit dem Personal nicht viel zu tun. Hatten nur Frühstück gebucht, wenn da was fehlte, wurde es sofort nachgebracht. Die Leute an der Rezeption sprachen alle gut Englisch und waren hilfsbereit. Die Zimmerreinigung war so, wie auch schon in den anderen Bewertungen beschrieben. Die Stellage im Bad wurde nie abgewischt. Aber das kann man sehen wie man will. Andere Leute beschweren sich vielleicht, weil beim Stellage abwischen, die Sachen woanders abgelegt worden sind. Für uns hats gepas


Gastronomie

4.0

Auf Grund der Hotelbewertungen und weil wir auch die Tavernen ringsherum ausprobieren wollten, haben wir nur Frühstück gebucht und sind damit sicher gut gefahren.. Das Frühstück war nicht berauschend. Kaffee schmeckt sehr malzig, hat uns nicht geschmeckt. Tee: Es gibt nur Schwarztee. Wenn ihr anderen wollt - Teebeutel von daheim nicht vergessen oder dort halt einkaufen. Kein Kakao!!! 4 verschiedene Sorten Wurst, allerdings alles hell, eher fett- und mehlreich. Kleine heiße Würstchen. Jeden Tag


Sport & Unterhaltung

6.0

No sports. Auch am Meer werden nur Tretboote (EUR 15,- die Stunde), kleine Motorboote und Kanus angeboten. Bananas und Wasserski sind wegen der Meeresschildkröten nicht erlaubt. Keine Kinderanimation gesehen. Keine bzw. nur selten und dann ganz leise Musik am Pool, meistens hört man diese vom Nebenhotel. Wenn ihr also Musik wollt, könnt ihr Euch auch am Strand wo hinlegen, wo welche ist. Der Strand ist öffentlich - ihr könnt frei wählen wo ihr liegt, denn ihr zahlt ja dann auch dort für die Li


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Sandy (26-30)

Juli 2013

Hotel nichts für Familien mit Kindern

2.7/6

Das Hotel im Allgemeinen ist im recht veraltetem Zustand, die Zimmer sind in ausreichender Größe, diese werden täglich gereinigt, 1x wöchentlich wird auch die Bettwäsche gewechselt. Es sind ca. 70% Russen, 10% Engländer und der Rest ein buntes Mischmasch.


Umgebung

4.0

Das Hotel liegt direkt am Strand, jedoch sind die beiden Liegen und der Sonnenschirm sowohl am Pool, als auch auf der Liegewiese mit 3,-- zu bezahlen! (Im Katalog stand davon nichts! Diese sind auf Nachfrage nur gratis für AI-Reisende), Liegen und Schirm am Strand kosten 6,--. Laganas liegt nur wenige km vom Flughafen entfernt, jedoch herrscht kein Fluglärm. Dieser Urlaubsort ist meiner Meinung nach, NICHTS für Leute mit Kindern (siehe Erklärungen weiter unten) und für Leute über 25, da e


Zimmer

3.0

Zimmergröße OK, dafür ein recht großer Balkon. Zimmer sind mit Klimaanlage und Minibar ausgestattet, Safe kostet 15,--/Woche. Zimmer werden täglich gereinigt. Aber sehr veraltete Zimmer.


Service

2.0

Im Großen und Ganzen sauberes Hotel (mir fehlte jedoch ein wenig ein bepflanzter Garten, da nicht mal eine Pflanze zu finden war), Freundlichkeit im Restaurant-naja...Teller blieben großteils bis am Schluss stehen, obwohl die Kellner x-Male an unserem Tisch vorbeiliefen.


Gastronomie

3.0

Ein Restaurant und eine Bar vorhanden. Die Bar wurde nicht wirklich in Betrieb genommen. Bei diesem Hotel würde ich nur ÜBERNACHTUNG buchen!! Frühstück sehr wenig Auswahl und täglich das Gleiche, auch beim Abendessen gab es täglich Variationen vom Blätterteig-Blätterteig mit Schinken, einmal mit Käse, einmal mit Champignons,... Nachspeisen gab es täglich Melonen und Honigmelonen und Kuchen. Für 15,-- kann man außerhalb viel besser speisen (gibt zahlreiche Restaurants in der Umgebung, die güns


Sport & Unterhaltung

1.0

Keine Unterhaltung am Pool, recht kleiner Pool. Duschen sind vorhanden, Schirm und 2 Liegen kosten 3,--


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Wolfgang (46-50)

Juli 2013

Nur durch den Pool vom Strand gestrennt

5.6/6

Direkt am Strand gelegenes Familienhotel. Der Bereich mit den Schildkröten ist in ca.30 Minuten zu Fuß zu erreichen. Frühstück ausreichend da eine Menge an Tavernen in unmittelbarer Umgebung. Der Kühlschrank (Extrakosten) wurde auch nicht benötigt da Supermärkte mit kühlen Getränken gleich in der Nähe sind. Super Busverbindung in die Hauptstadt. Moderate Preise an der Poolbar (gekühltes Minerwasser 70 Cent)


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sabrina (19-25)

Juli 2013

Eine Katastrophe

2.8/6

Das einzig positive ist die direkte Lage am Strand und das wunderschöne Meer. Unser Zimmer war bei Anreise überall mit fremden Haaren versehen. Es stank erbärmlich nach Rauch im Zimmer. Die Zimmer sind total veraltet. Bei den Matratzen spürt man jede Drahtfeder. Das Zimmer lässt sich nicht absperren nur die Tür mit Knopf zumachen. Der Safe kostet 16 Euro für eine Woche! Definitiv kein 4 Sterne Hotel. Jedes 3 Sterne Hotel in dem wir waren, war schöner. Das Essen ist das Eintönigste, das ich je gesehen habe. Immer überbacken und etwas mit Auberginen und Champignons und alles ohne Würze. Die Wurst beim Frühstück bekam schon einen dunklen Rand kurz nach der Buffeteröffnung. Wenn, dann würde ich das Hotel nur ohne Verpflegung weiter empfehlen - aber nicht mal das. Das Hotel ist sehr laut - mit Ohropax zum aushalten. Preis/Leistung stimmt definitiv nicht.


Umgebung

4.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

2.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

1.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

2.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

2.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Eckhard (51-55)

Juli 2013

Viel licht - aber auch schatten

5.2/6

das hotel ist nicht zu gross und liegt am ende der Partymeile direkt am langen sandstrand von laganas - die gäste kommen zu 90 % aus russland die restlichen gäste sind engländer schweizer östereicher und wir als einzige deutsche alles insgesamt für die lage einigermaßen ruhig - es gibt ja überall gäste die party machen wollen und meinen ihre zimmernachbarn müssen mitmachen - dazu kommt das problem das dieses hotel sehr hellhörig ist also wer ganz "ruhige" ferien sucht ist hier falsch aber wer kompromisse machen kann fühlt sich hier sehr wohl


Umgebung

6.0

der transfer vom/zum flughafen liegt zwischen 10 bis 30 min. je nach fahrtroute - es ist tagsüber mit leichtem fluglärm zu rechnen ist aber alles kein problem eher spannend start bzw. landung der flieger zu beobachten - man hat viele einkaufsmöglichkeiten im direkten umfeld und wer mehr geschäfte braucht gehet 10 min zum laganas strip (richtung hafen) dort finden sich noch mehr Möglichkeiten zum einkaufen, essen gehen oder zum bar besuch - wer gern feiert hat unendliche möglichkeiten da die part


Zimmer

5.0

die zimmer sind ausreichend gross und da das hotel schon älter ist natürlich bei den möbeln ein paar abnutzungserscheinungen aber alles sauber und gepflegt - das bad ist mit wanne und ist auch gross genug man muss sich allerdings beim aufbau der toilette wundern - sie ist sehr dicht an die wand gebaut und wer etwas stärker gebaut ist dürfte probleme haben sich bequem hinzusetzen auch die wanne ist sehr schmal und beim duschen muss man aufpassen das man das bad nicht flutet aber insgesamt alles g


Service

6.0

der service im hotel ist sehr gut - das personal sehr freundlich allerdings sollte man nicht erwarten das jeder deutsch kann - es gibt an der rezeption angeliki die sehr gut deutsch spricht und in allen bereichen gern weiter hilft ansonsten kommt man mit englisch immer gut weiter - bei problemen wird sofort reagiert bei uns war die klimaanlage ausgefallen kurz vor dem abendessen bemerkt an der rezeption gesagt eine stunde später lief sie provisorisch und wurde am nächsten morgen endgültig repari


Gastronomie

3.0

wir hatten AI würden beim nächsten mal eher HP nehmen - das angebot der speisen und die auswahl ist sehr begrenzt und wiederholt sich - das frühstück ist sehr eintönig - es ist aber trotzdem alles sehr lecker und man wird satt aber eben leider kaum abwechslung - das restaurant selber ist sehr nett eingerichtet und man hat einen schönen blick auf das meer - das hotel hat für abends auch eine nette bar mit tv raum wo man gemütlich sitzen kann - es gibt ausserdem eine poolbar an der es kleine snack


Sport & Unterhaltung

6.0

es gibt hier keine animation was wir sehr gut fanden - es gibt nur einige strandverkäufer für massage/sonnenbrillen usw. nerven aber nicht zu sehr - es gibt ausreichend liegen am pool der zustand der liegen und schirme ist sehr gut die liegen und schirme am strand müssen bezahlt werden - 6€ pro tag - aber braucht man eigentlich nicht da es zum meer nur ein paar schritte sind


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Wilfried (61-65)

Juni 2013

Wir hätten uns mehr erwartet

3.6/6

zu viele russische Gäste die randalieren/schlafen unmöglich,schlechte Betten,harte Matratzen, alles ist zum extra bezahlen (Kühlschrank,Poolliegen, Strandliegen etc.....) Frühstücksbuffet 1 Kaffeeautomat für ca. 150 Gäste, Abendbuffet nicht sehr viel Auswahl


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

3.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

2.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Isabella (46-50)

Juni 2013

Hotel und Ort nur etwas für Matura-Sauf-Reisen

2.3/6

Zimmergröße ok, aber veraltet, wenig bis keine Inklusiv-Leistungen (siehe Service), Klospülung und Abflüsse funktionieren schlecht. Überwiegend Russen, aber auch viele Schweizer, kaum Deutsche und Österreicher. Zimmer sehr hellhörig. Preis/Leistung nicht in Ordnung, keine 4-Sterne!


Umgebung

4.0

Ca. 10 Gehminuten zur Partymeile von Laganas mit tausenden englischen kommasaufenden Maturanten!!! Jeden Abend Ramba-Zamba, dafür sind aber auch jede Menge Tavernen, Lokale und Shops im Umkreis des Hotels zu finden. Entfernung zum Flughafen ca. 10 Fahminuten, Flugzeuglärm.


Zimmer

4.0

Service siehe allgm. Bewertung. Keine Infomappe vorhanden, Handtuchwechsel täglich. Für südliche Verhältnisse sehr sauber.


Service

1.0

Eine Katastrophe, für alles ist extra zu bezahlen auch für die All-in-Gäste!!! Klimaanlage, Safe und Kühlschrank jeweils € 16,-- pro Woche, Kissenüberzug pro extra Reinigung € 5,-- Liegen: Wiese bei Hotel € 3,--/Tag und am Strand € 6,--/Tag, nach heftigen Reklamationen durften die All-in-Gäste die Liegen gratis benutzen. Safe noch veraltet mit Schlüssel angeschrieben mit Zimmernummer. An Pool-bar Getränke zu bezahlen, die All-in-Gäste müssen zum Schwesternhotel laufen um Getränke gratis zu bek


Gastronomie

2.0

Ein Restaurant ähnlich wie eine Kantine, hatten zum Glück nur Frühstück, wenig abwechslungsreich und lieblos. Personal an Pool-Bar und im Restaurant aber sehr freundlich.


Sport & Unterhaltung

1.0

Keine Freizeitangebote vorhanden. Duschen und Sanitäranlagen sogar schlechter als in jedem 2-Sterne-Hotel! Langer Strand, sehr geeignet für kleine Kinder, feiner Sand und flach, gut geeignet für Strandspaziergänge. Natrurschutzgebiet für die Wasserschildkröten in der Nähe.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Corinna (26-30)

September 2012

Sehr zu empfehlen!

5.3/6

Das Hotel ist groß genug, sodass man mehr oder weniger "Anonym" bleibt aber wieder klein genug um sich nicht zu verlaufen in Gängen, usw. Die Rezeption ist sehr schön und die Zimmer sind auch sehr nett und zweckgemäß eingerichtet. Die Bäder/ WC´s erfüllen ihren Zweck sind nicht mehr auf den neuesten Stand, aber es wird alles sehr sauber gehalten. Allgemein ist man hier im Hotel sehr um Sauberkeit bemüht. Das Personal ist auch sehr freundlich und hilfsbereit wenn man Auskünfte benötigt.


Umgebung

6.0

Mitten in Laganas, aber trotzdem abseits von Trubel der Hauptstraße. Es sind jede Menge nette und gute Tavernen in der näheren Umgebung, auch genügend Shoppingmöglichkeiten sind vorhanden. Zur langen Hauptstraße von Laganas gelangt man in ca. 10 - 15 Minuten. Aber es sind vor der Hauptstraße auch jede Menge Geschäfte und Tavernen (besonders die Taverne Avanti und Kostas Tavernes sind sehr zu empfehlen).


Zimmer

6.0

Wir waren stets zufrieden mit der Reinigung des Zimmers. Täglich frische Laken, und Handtücher. Die Größe war auch okay, wir hatten ja zwei Babybetten die etwas den Raum verstelten, aber ansonsten groß genug. Die Nacht kann es jedoch mal sein, dass man vom Gang Türen knallen hört, Leute sprechen hört, usw. Das Hotel ist etwas hellhörig.


Service

5.0

Wir hatten nur Nacht mit Frühstück gebucht. Das Frühstücksbuffet war sehr ausreichend und man hatte viel Auswahl. Verschiedene Brotsorten, Zwieback, Toast, Marmeladen, frisches Obst und Gemüse, Topfen/ Joghurt, Kuchen, Speck gebraten bzw. warme Würstchen, Cornflakes, Müsli, Schinken, Mortatella, Käse, Kaffee, Orangensaft, usw. Und das Personal ist sehr schnell mit abräumen der Tische, nachfüllen von Brot, Käse, Wurst,...


Gastronomie

4.0

Wir hatten wie schon erwähnt nur Nacht und Frühstück, auserhalb des Hotels gab es noch die Snackbar neben dem Pool. Man kann dort ebenfalls gut essen. Snacks sind sehr gut, griechische Gerichte sollte man aber besser auserhalb essen (Kalamaris waren z.B.: sehr zäh).


Sport & Unterhaltung

5.0

Der Pool war sehr sauber, wurde täglich gereinigt, wir benötigten nur den Kinderpool, da wir mit zwei Kleinkindern/ Baby dort waren. Die Fliesen vor dem Pool waren etwas rutschig, hier also etwas vorsicht geboten.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Hans-Dieter (61-65)

September 2012

Ein 4*Hotel mit dem Preis/Leistung überein stimmt

5.6/6

Ein sauberes Hotel, zur Weiterempfehlung, bei dem das Preis- Leistungsverhältnis stimmt. Direkt an einem schönen Strand gelegen, mit sehr freundlichem Personal und ordentlichem Frühstücksbuffet.


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Andrea (46-50)

August 2012

Insel: Ja - Astir Palace: Nein

3.2/6

Größe der Anlage ok. Zimmern soweit ok, 4 Sterne aber kein Fön im Badezimmer, keine Steckdose, weder für Fön noch für Rasierapparat. Ein Plus war die Handtücher wurden jeden Tag gewechselt sowie die Sauberkeit. All Inclusive gebucht (leider), Frühstück bzw. das ganze Essen eine Frechheit für ein 4 Sterne Hotel, jedenTag das geiche Obst, jeden zweiten Tag das gleiche Essen, Gäste mit HP bekamen die ganze Woche keinen Fisch zu sehen, wir jeden zweiten Tag denselben, wie Resteverwertung! Solches Preis-Leisungsverhältnis noch nie erlebt!!!!


Umgebung

6.0

Direkt am Strand, Flughafennähe, Einkaufs- und Unterhaltungsmöglichkeiten vorhanden sowie Ausflugsmöglichkeiten.


Zimmer

4.0

Kein Fön, keine Steckdose weder für Fön noch für Rasierapparat. Größe gut, Fernseher fand man winzig rechts oben in der Ecke. Klimaanlage lief wie eine Mischmaschine, Safe gegen Bezahlung, Kühlschrank gegen Bezahlung, dieser war versperrt aber er lief! Plus: Immer saubere Handtücher.


Service

3.0

Rezeption und Pool Bar sehr gut, im Restaurant eher genervt obwohl kaum Gäste vorhanden waren.


Gastronomie

2.0

Ein Restaurant, kaum Fisch (nu Mittags!!), jeden zweiten Tag dasselbe, woher die 4 Sterne kommen weiß keiner!!


Sport & Unterhaltung

1.0

Null, Null, Null, Sonnenschirme und Liegen sind noch extra zu bezahlen. Pool winzig. All inclusiv Gäste bekammen erst punkt !! Uhr was zu trinken, Die angebotenen Snäcks dazu mußte man verlangen, meisten waren es Tomaten und Gurken, oder ein Saändwich. Am Nachmittag 3 Kekse!


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Sandra (51-55)

August 2012

Essen Flop Hotel Top

4.7/6

Das Hotel war bis auf das Essen wirklich in Ordnung,das Nachtessen war mickrig,wenig Auswahl und öfters das gleiche.Und das man wenn man früher als 8.00 Uhr abreist nicht mal ein Frühstück bekommt,dasselbe wenn man Ausflüge mitmacht,gibts einen trockenen Lunchsack ohne Wasser.


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

2.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Birgit (31-35)

August 2012

Toller Badeurlaub

5.4/6

Nach den teilweise schlechten Bewertungen bin ich mit eher gemischten Gefühlen in meinen Urlaub gestartet aber schon nach der Ankunft konnte ich sehen dass sie unbegründet waren. Das Hotel ist sauber und das Personal freundlich und bemüht, teilweise wird deutsch gesprochen aber hauptsächlich englisch. Einzig das Essen bekommt punktabzug da es im lauf der Woche etwas eintönig war aber satt wurde man allemal.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt direkt am schönen Sandstrand. Ausserdem gibt es eine kleine Liegewiese die ebenfalls mit Liegen und Schirmen versehen ist.


Zimmer

6.0

Sehr sauber und ausreichend gross. 3-bettzimmer mit einem extra Bett was mich überrascht hat, ich hatte mit einem klappbett gerechnet oder einer Schlafcouch, war so natürlich angenehmer.


Service

6.0

Super nettes Personal im Restaurant und an der Poolbar.


Gastronomie

5.0

Das Essen könnte abwechslungsreicher gestaltet werden geschmeckt hat es aber trotzdem meistens. satt wurde ich immer.


Sport & Unterhaltung

Keine Animation am Pool was ich sehr begrüßt habe.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Sonja (26-30)

August 2012

Gemütliches Hotel direkt am schönen Sandstrand

5.5/6

Ideal für Badeferien, liegt direkt am Strand, in unmittelbarer Umgebung diverse Bars, Restaurants, Shops etc. Super


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ulrich (46-50)

Juli 2012

Sehr schönes Hotel

5.1/6

Hotel ist sehr nahe am Flughafen, sehr kurze Anfahrtszeit. Schade muss der Kühlschrank zusätzlich dazu gemietet werden. Angestellte sind freundlich und Hilfsbereit. Anlage immer sauber geputzt. Der Strand ist sehr nahe am Hotel und einmalig. Das Essen, wir hatten nur Frühstück, war gut und reichhaltig


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Hans-Dieter (61-65)

Oktober 2011

Ein Hotel, das man sehr empfehlen kann!

6.0/6

ein sehr sauberes Hotel in einer ruhigen Gegend von Laganas direkt am Meer. Der Strand ist gepflegt, der Pool immer sauber ! Die Zimmer sind hell und geräumig. Als Verpflegung hatten wir nur Frühstück gebucht, wobei dieses reich an Auswahl war. Verschiedene Brotsorten,Wurstsorten,Käse,Eier gekocht,Spiegeleier Rührei mit gebackenem Schinken oder Würstchen.Weitere Angebote: Müsli, Quark mit Obst,frisches Obst ,Kuchen. Die Nationalität der Gäste ist gemischt.


Umgebung

6.0

Das Hotel hat einen Strand mit Liegen und Sonnenschirmen am schönsten Teil des Strandes von Laganas und bleibt vom großen Trubel des Ortes verschont.Ein kleiner Supermarkt ist direkt am Hotel,verschiedene größere in der Umgebung. Direkt gegenüber des Hotels ist eine griechische Taverne, die familiär geführt ist und die jeden Wunsch erfüllt. Essen und Getränke sind sehr gut, die Preise moderat und es wird neben Griechisch auch Englisch und Deutsch gesprochen. Unterhaltungsmöglichkeiten auf dem


Zimmer

6.0

Die Zimmer sind ausreichend groß, hell ,sauber und freundlich gestaltet. Die Badezimmer sind ebenfalls sauber, es gibt Klimaanlage, TV, Balkon, Minibar, Safe und Telefon.


Service

6.0

Am Service ist nichts zu bemängeln, das Personal ist sehr freundlich. Egal ob es sich um das Reinigungspersonal oder der Gastronomie handelt, es ist immer ein offenes Ohr vorhanden.Das gleiche gilt für das Personal der Rezeption, hier wird auch Englisch gesprochen. Die Zimmereinigung ist einwandfrei, z.B. werden auch jeden Tag die Handtücher gewechselt,die Bettwäsche alle 2 Tage, bei Bedarf auch täglich.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Gertrud & Geri (70 >)

September 2011

Schöner Strand, gutes Essen und Nachtruhe besorgen

5.1/6

Zimmer sauber, teils lärmgeplagt, Klimaanlage nötig Prima Essen: 50 m weiter östlich, direkt am Strand Familienbetrieb Blue Waves 8 - 16 Uhr traditionelle Küche Speisen frisch zubereitet


Umgebung

5.7

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

5.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Siegfried (56-60)

September 2011

Das schwarze Loch

3.9/6

Das schwarze Loch Das Hotel an sich ist nicht schlecht, auch wenn es den spröden Charme eines Hochsicherheitstraktes (Zimmerzugang wie in Alcatraz) vermittelt. Essen: sehr eingeschränktes Angebot, noch genießbar, allerdings muss man mit einer Garnitur Messer und Gabel das Auslangen finden. Nach Einbruch der Dunkelheit herrscht im gesamten Hotel-Außenbereich – richtig: Stille und Dunkelheit. Links und Rechts leuchten und musizieren dafür Tavernen. Wer hier drei oder vier Sterne sucht, findet sie am ehesten auf einer Metaxa-Flasche. Dennoch war es ein prächtiger Urlaub, da Strand, Wasser (Meer) und Wetter für eine traumhafte Kulisse sorgten. Unser Ärgernis bestand eigentlich darin, all inclusive gebucht zu haben. Dieses Hotel lebt von seiner Strandpräsenz (tagsüber) und sollte nur als Bed & Breakfast gebucht werden. Wir können die Destination Zakynthos, Laganas empfehlen, sind aber über die all inclusive – Abzocke sehr verärgert.


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

3.7
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
3.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Mario (19-25)

August 2011

Insel super - Hotel gut

4.5/6

das hotel schaut eigentlich ganz gut aus - es hat frisch gestrichen ausgesehen und der zustand war eigentlich auch ganz okay! den architekt würd ich trotzdem gerne mal sprechen denn innen die aufteilung ist einfach schrecklich - dass heißt es sind sooo viele unnötige ecken und kanten, mauern die irgendwo herumstehen die keinen sinn machne! Wir hatten Frühstück mitgebucht - all inclusive ist auch möglich! Es waren ein paar Österreicher, Deutsche, Engländer, Norweger u.s.w da!


Umgebung

6.0

Das hotel liegt direkt am strand, aber auch im ort laganas, jedoch nicht auf der PARTY straße daher ist die Umgebung auch Ruhig! :-) Flughafen Transfer ist 20 min, man sieht auch am strand die flugzeuge landen aber mir ist die woche vielleicht ein paar mal ein flugzeug durch geräusche aufgefallen am strand! wer party machen will der kann das in der Hauptstraße von Laganas! dort ist der BALLERMANN los nur auf ENGLISCH! :-) ca. 10 Gehminuten entfernt Restaurants und gemütliche bars, tavern


Zimmer

5.0

Wir hatten ein sehr gutes zimmer mit blick auf den Hotelinnenhof, es war einfach gestaltet aber sauber und groß genug! das Badezimmer war schön und es gab viele ablagemöglichkeiten was in vielen anderen hotels oft ein problem ist! leider gibt es direkt im bad keine steckdose nur vor der badetür! Klimaanlage ist in den sommermonaten inklusive und funktioniert einwandfrei! TV war auch vorhanden und funktionierter es gab PRO7, RTL, und VIVA als deutsche sender! Telefon auch vorhanden auch einen


Service

4.0

das Personal war freundlich, eine dame an der rezeption war auch freundlich aber sie hatte ein bisschen eine arrogante art was sie aber nicht böse meinte glaub ich! :-) alles in allem okay! Deutsch ist eher schlecht auf der Insel! ein paar brocken sprechen und verstehen aber die meisten, Englisch ist besser!


Gastronomie

4.0

bezieht sich nur auf FRÜHSTÜCK! und die POOL-SNACKBAR! das frühstück ist leider sehr ENGLISCH gehalten, es gab toast und verschieden Brotssorten, Kuchen, Marmelade, Topfen-Joghurt, früchte aus der dose, Frische früchte, Speck, gekochte eier, spiegeleier, omlette, Bohnen, Wurst und Käse Müsli, Kaffee und Tee! Leider keinen KAKAO?!?! verstehe nicht warum? warme milch ist ja vorhanden! die Auswahl ist nicht gerade TOP aber ich hab mir jeden tag was gutes gefunden! Die Poolbar kann ich


Sport & Unterhaltung

4.0

Freizeitangebote gab es direkt vom Hotel keine, sind auch nicht nötig da man vieles in der umgebung machen und buchen kann! Strand und Pool waren sehr schön und angenehm, der strand ist an der stelle vom hotel Astir finde ich am besten! der stran von laganas ist kilometer lang und man kann stunden da spazieren! er ist sehr Feinsandig und sehr schön, zigarettenstummel u.s.w liegen aber leider auch herum, das Meer ist traumhaft und Kristallklar, die ersten 50 meter nur knietief danach