78%
4.4 / 6
Hotel
4.5
Zimmer
4.7
Service
4.1
Umgebung
5.2
Gastronomie
3.9
Sport und Unterhaltung
3.8

Bewertungen

F. (51-55)

September 2022

Hotel Landeskategorie 3

3.0/6

Schöne weitläufige Anlage im Pinienwald. Wasserzugang über Leitern, Steine und Sand möglich. Parkplätze ausreichend vorhanden.


Umgebung

3.0

Weg zum Ort zum Laufen zu weit. Mobilität erforderlich. Schön ruhig in einer Bucht.


Zimmer

3.0

Standardzimmer dunkel. Durch nur schmale Balkontür nur wenig Licht. Großzügiges Bad.


Service

3.0

Gastronomie

2.0

Eintöniges Essensangebot. Abends war Essen immer kalt und monoton. Bedienung sehr langsam, unaufmerksam. Bei Veranstaltungen im Haus, Reisegruppen kein Besteck.


Sport & Unterhaltung

3.0

Keine Angebote in der Nebensaison.


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Doris (46-50)

August 2022

Traumhafte Bucht; abends SEHR ruhig; Auto wichtig

5.0/6

Wir hatten die Villa Royal direkt am Strand. Lage traumhaft! 2 Schlafzimmer, 2 Bäder (1x mit großer Regendusche), große Küchenzeile mit Kühlschrank, Waschmaschine und auch einem Weinkühlschrank und offener Wohnbereich mit großem Fernseher, Terrasse mit großer Schiebetüre Richtung Meer war wunderbar. Massagen gebucht, waren gut. Kleines Indoorpool vorhanden, aber nicht benutzt, da es uns sehr beengt vorkam. Mittags war am Meer täglich Wasseranimation, 1x abends Livemusik, sonst NICHTS! Tagsüber traumhaft, abends ohne Auto, um nach Biograd zu fahren, undenkbar (nur wenige Minuten, aber Parkplatzsuche lästig), für Ruhesuchende passend. Die Bar direkt im Resort schloss immer schon pünktlich um 23 Uhr!!! Musik aus, abkassiert und quasi zum Schlafengehen geschickt. Pool war gegenüber (Meerbucht) - längerer Fußweg, nutzten wir nur 1x. Wassersport überhaupt nicht möglich, würde für die Gegend sehr gut passen, um sich z.B. ein Jetski auszuleihen. Teilweise Sandstrand angelegt, geringe Wassertiefe, man kann fast überall stehen. Sonst felsig und reichlich Seeigel. Viele Fotos hochgeladen, hier kann man sich einen guten Eindruck verschaffen. Frühstück war gut und reichlich Auswahl. Das Restaurant More gehört offiziell nicht zum Resort, daher war das Bezahlen mit dem roten Resort-Band hier nicht möglich.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

4.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Doris (46-50)

August 2022

Toller Urlaub

6.0/6

Tolles Resort mit atemberaubender Bucht, für Familien genauso geeignet wie für Paare, wir hatten ein Appartement direkt am Meer mit einer tollen Aussicht. Getrennte Zimmer von den Kindern, einer Küche mit Wohnzimmer und sogar einer Waschmaschine. Das Frühstück war sehr lecker. Erinnere mich gerne an diesen Urlaub zurück


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Maria (41-45)

August 2022

Nichts für die Hochsaison

1.0/6

Nicht in der Hochsaison buchen! Dann wimmelt der kleine Strand von externen Gästen-die Liegen und Sonnenschirme belegen. Teuer zahlende Hotelgäste haben keinen Platz mehr. Kinderclub bestand aus Video-Spiel Animation und Malen.


Umgebung

4.0

Schöne flach abfallende Bucht


Zimmer

3.0

Standard


Service

1.0

Überfordertes Personal


Gastronomie

1.0

Essen war aus


Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Andrea (56-60)

September 2021

Tolle Anlage.

5.0/6

Waren im Hotel Luka. Die Zimmer sind auf 3 Etagen verteilt. Wir hatten ein Zimmer nach dem Parkplatz, was okay war. Meerblick gibt es keinen da alles mit hohen Bäumen zugewachsen ist. Den Preisaufschlag kann man sich sparen.


Umgebung

5.0

In ein sehr schönen, sauberen Bucht gelegen. Genügend Schatten, Sonnenliegen und Schirme vorhanden. Kann auch daran liegen, daß wir im September da waren und nicht in der Hochsaison. Umgebung ist trostlos, aber mit dem Auto alles in Kürze zu erreichen.


Zimmer

5.0

Sauber und ordentlich.


Service

5.0

Stockte manchmal beim abräumen der Tische. Personal war nett.


Gastronomie

5.0

Alles da. Wer am Buffet nichts findet kann ich nicht verstehen. Wenn was zu bemängeln ist, dann das das Essen meist nur lau warm war. Die Strandbar ist schön mit tollem Blick.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Andree (46-50)

September 2021

Super Anlage besonders für Familien

6.0/6

Uns hat es sehr gut gefallen. Die Bucht ist gigantisch toll - ideal mit kleinen Kindern, wir waren zu viert in einem Apartment.


Umgebung

6.0

Traumhafte Bucht mi Sandstrand


Zimmer

6.0

Das Apartment hatte rund 100m2, für uns war dies perfekt da auch eine Waschmaschine da war.


Service

6.0

Das Apartment war immer sauber


Gastronomie

6.0

War alles ok


Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Isa (41-45)

August 2021

Traumhafte Lage - mangelnde Sauberkeit

4.0/6

Das Hotel liegt in einer traumhaft schönen Bucht und die Anlage und die Strände sind sehr schön. Das Wasser fällt flach ab und ist optimal für Familien auch mit kleineren Kindern geeignet. Wir waren bereits vor drei Jahren dort - leider hat das Hotel an Qualität verloren. Die sauberkeit im Appartement und das Service beim Frühstück waren mangelhaft und keine 4 Sterne Wert - daher stimmt auch das Preis- Leistungsverhältnis nicht mehr.


Umgebung

6.0

Schöne Bucht, klares Wasser, Pinienwald. Es liegt abgelegen und daher ist es nur mit Auto empfehlenswert.


Zimmer

4.0

Das Superior Appartement ist gut und praktisch eingerichtet, auch Küchenutensilien sind vorhanden - allerdings abgezählt (5 Teller, 5 Gläser ...). Die Klimaanlage ist super und Rolläden an allen Festern sehr praktisch. Die Betten sind komfortabel, aber die Ausziehcouch im Wohn- Schlafraum ist eine Katastrophe. Leider war das Appartement von Anfang an nicht sauber geputzt - Spinnweben an der Decke und in den Ecken, Schmutz unter den Betten. Die WCs wurden innen in 10 Tagen kein einziges Mal ge


Service

4.0

Die Rezeption bemüht sich Probleme zu beheben. Einzig auf das Ameisenproblem wurde nicht reagiert bzw. erst nach 3 Anrufen. Die Angestellten sind alle sehr freundlich.


Gastronomie

3.0

Wir hatten nur Früstück. Das Buffett war gut und ausreichend. Allerdings war das Personal mit dem Abräumen und Eindecken der Tische überfordert - zu wenig Personal. Man bekam zu fünft nur schwer einen sauberen Tisch. Zweimal mussten wir nach 10 Minuten Wartezeit den Tisch selbst abräumen und neu decken!


Sport & Unterhaltung

5.0

Wir haben keine Erfahrung. Einzig den Miniclub hat unser jüngster Sohn einmal getestet - malen und UNO spielen war nichts für ihn und ansonsten wurde nichts angeboten.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Rosemarie (56-60)

Juli 2021

Traumurlaub

6.0/6

Eine wunderschöne Anlage in einer wunderschönen Bucht, ideal für einen erholsamen Urlaub. Unser Apartment lag etwas außerhalb in Strandnähe, einfach wunderschön.


Umgebung

6.0

Das Resort ist wunderschön gelegen in einer Bucht. Glasklares Wasser und ein ganz besonders schöner Strand, ideal zum Schwimmen und Schnorcheln.


Zimmer

6.0

Wir hatten ein tolles Apartment mit Garten, einem gut ausgestatteten Badezimmer, klimatisierte Schlafräume, eine modere Küche und ein großes Wohnzimmer,


Service

6.0

Wir fühlten uns rundum seht gut umsorgt und bestens betreut, die Menschen vor Ort waren unglaublich freundlich und hilfsbereit. Das Apartment wurde täglich sehr sauber und verlässlich gereinigt.


Gastronomie

6.0

Auch in diesem Punkt können wir nur das Beste berichten: Großzügiges Büffet und frisch zubereitete Speisen, einfach herrlich


Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Wilhelm (46-50)

Juli 2021

Genau das richtige zum Enstpannen

6.0/6

Sehr schöne ruhige Anlage in einer Bucht. Nettes zuvorkommendes Personal, Genau das richtige für Paare und Familien.


Umgebung

6.0

Biograd und Pakostane sind in nicht weit entfernt. Einkaufsmöglichkeiten usw. in angenehmer Nähe.


Zimmer

6.0

Die Zimmer sind neuwertig und immer Tip Top sauber!


Service

6.0

Personal hatte immer ein Lachen auf den Lippen und hat alle Wünsche erfüllt.


Gastronomie

6.0

2 Restaurants, eines für den gehobenen Standard und eine Pizzeria. Beide zu empfehlen.


Sport & Unterhaltung

6.0

haben wie leider nicht benutzt. Tennis und Fitnessgeräte sind vorhanden und auch ein schönen SPA


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Johannes (41-45)

Juni 2021

Tolle Lage macht die Defizite nicht weg

1.0/6

Zimmer trotz Prinzess Villa nicht wirklich sauber und/oder gepflegt. Der Preis liegt bei knapp 400 Euro die Nacht. Das Abendessen eine einzige Katastrophe. Wenig Auswahl, billige TK Wäre, keine Abwechslung, Teller sind dreckig, die Fliegen kreisen in Schwärmen über dem Salatbuffet! Nie wieder!!!


Umgebung

5.0

Zimmer

2.0

Service

2.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Axel (56-60)

Juni 2021

Wesentlich be als wir es erwartet hatten.

6.0/6

Traumhaftes Resort, dass in einer eigenen Bucht gelegen ist. Ideal sowohl für Familien als auch für Paare, die in traumhafter Umgebung Ruhe und Erholung suchen.


Umgebung

6.0

Traumhaft gelegen fernab vom Touristentrubel. Zadar, Sibenik und Biograd mit dem Auto gut zu erreichen.


Zimmer

6.0

Sehr komfortabel und stilvoll eingerichtet. Wir haben sehr gut geschlafen. Der Ausblick vom Balkon auf die Bucht war traumhaft.


Service

6.0

Sehr guter Service und sehr freundliches Personal. Egal ob an der Rezeption, der Zimmer Service oder im Restaurant. Alle Angestellten waren sehr hilfsbereit, freundlich und zuvorkommend.


Gastronomie

6.0

Wir hatten Halbpension gebucht und waren überrascht vom vielfältigen Angebot. Qualität der angebotenen Speisen war sehr, sehr gut und abwechslungsreich.


Sport & Unterhaltung

6.0

Aufgrund der frühen Reisezeit überschaubar. War für uns aber auch nicht relevant, da wir lediglich Sonne, Strand und Meer genießen wollten.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Niko (36-40)

Juni 2021

Einzigartig

6.0/6

Die Lage des Hotels in einer traumhaften Bucht mit Sandstrand ist einzigartig. Die Weitläufigkeit der Anlage und das Gefühl mitten in der Natur zu sein - ich habe in Kroatien bisher noch nichts vergleichbares gesehen. Das Zimmer (Superior im Kana Gebäude) war groß, sehr gut ausgestattet und gepflegt, der Fitness- und Wellnessbereich im gleichen Gebäudeteil ebenfalls top, auch wenn wir diesen nur kurz genutzt haben. Frühstück und Abendessen im Rahmen der Halbpension waren in Ordnung, auch wenn hier sicherlich Spielraum nach oben ist (gerade beim Frühstück). Die Getränke und Atmosphäre an der Beach Bar war hingegen super. Liegen und Sonnenschirme am Wasser waren ausreichend vorhanden und kostenfrei, das WLAN hat auf der ganzen Anlage super funktioniert. Einzig Minigolf und Tischtennis leider nicht wirklich schön anzuschauen, da durch die Lage im Pinienwald sehr verwittert. Alles in allem ein wirklich toller Kurzurlaub!


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Angie (46-50)

August 2020

Wohnen+essen in der Anlage = NIEMALS. Baden = JA

2.0/6

Das Hotel, dem wir maximal 2 Sterne geben, hat eine tolle Lage in der Bucht, die auch gern von Einheimischen zum Baden genutzt wird. Für Wohnen und Essen ist das bisher schlechteste internationale Preis-Leistungs-Verhältnis, dass wir (2 Zimmer, 6 Personen, 3 Generationen) bisher erlebt haben. Lieber eine Unterkunft in der Nähe suchen und die Bucht nur zum Baden nutzen. Wir wollten einen Urlaub der kurzen Wege, wurden aber bitter enttäuscht vom Essen und vom Service, unabhängig von der Corona- Situation.


Umgebung

3.0

- Bucht sehr schön, ABER: Zu Fuß in den Ort ist kaum möglich, d.h. knappe Stunde an der Straße entlang - Liegen stehen gratis zur Verfügung, man muss rechtzeitig da sein, da die Anlage auch von Einheimischen genutzt wird - Wenn man Badehandtücher leihen möchte, kostet das 2,50 Euro / Tag und Handtuch


Zimmer

2.0

- 3 Bett Zimmer Standard. Das Kinderbett versperrte z.T. die Balkontür, d.h. man musste sich durch einen Schlitz zwängen - Tür hatte keine Türklinke, ließ sich nur schwer öffnen - Einrichtung sehr einfach und dunkelbraunes Design


Service

1.0

- Rezeption völlig überlastet , d.h. immer längere Wartezeiten. Trotz mehrfacher Nachfrage hat man die Nachricht unseres Reisebüros erst bei unserer Abreise "gefunden" (=zu spät). - Beschwerde über das Essen wurde ignoriert bzw. wurde vom "Management" ausgerichtet, dass es eine Ermäßigung von 2 Euro / Person und Tag gibt. Eine Stornierung der HP war nicht möglich.


Gastronomie

1.0

- Lauwarmes Essen zum Abendessen-Buffet. Fleisch mit Soße oder Soße mit Fleisch, dazu Pommes und Reis. Gemüse (wenn angeboten) Tiefkühlkost (Mischgemüse oder Erbsen). Salate lieblos vorgefertigt immer identisch: Eisbergsalat, ein bisschen Tomate, Gurke. Das Essen war weder schmackhaft noch abwechslungsreich / gesund - Manchmal gab es Fisch - Buffet wegen Corona abgesperrt, d.h. es wird auf dem Teller gereicht. Die Abstände in der Schlange beachtet kein Mensch und es herrscht z.T. Chaos - Desser


Sport & Unterhaltung

1.0

- Es gibt nichts auf der Anlage für größere Kinder: Tischtennis und Minigolf im Wäldchen völlig ungepflegt (keine Ahnung ob noch bespielbar) - keinerlei Billardtisch oder andere Abend-Beschäftigung vorhanden - Kids Club und Eisdiele geschlossen - Fragen nach Alternativen scheiterten an der Wartezeit an der Rezeption - Beachbar: Ausschank hinter einer höheren Mauer, die wahrscheinlich das Geschirr-Chaos verbergen soll - Einmal gab es eine Life-Band, die sehr gut war.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Michael (41-45)

Juli 2020

Schöne ruhige Anlage.

4.0/6

Die Anlage ist abgelegen und sehr ruhig, der ideale Ort um abzuschalten. Mit direktem Strandzugang und schöner Beachbar am Hauptstrand.


Umgebung

5.0

Die Lage ist sehr schön, Mitten in der Natur. Toller Strand unmittelbar am Resort. Einkaufsmöglichkeiten sind im nächsten Ort. Es ist zu empfehlen, sich ein Mietauto zu nehmen, da die Wege zum nächsten Ort, recht weit sind.


Zimmer

4.0

Die Unterkunft/Apartment sind gross und völlig ausreichend ausgestattet. Spüle, Kühlschrank, Geschirr, Spülmachine, Waschmachine, WLAN, Fernseher, Safe. Die Klimaanlage funktionierte leider nicht richtig und ist zudem ist Sie recht laut. Die Betten sind recht hart und gewöhnungsbedürftig.


Service

5.0

Die Zimmer wurden täglich sehr gründlich gereinigt, ein großes Lob an die Reinigungsdamen. Die Mitarbeiter an der Rezeption, sowie an der Bar und im Restaurant sind sehr freundlich.


Gastronomie

2.0

Das Essen ist leider nicht zu empfehlen. Das Frühstück ist sehr eintönig und das Abendessen ist teilweise kalt und nicht mit den regionalen Restaurants zu vergleichen. Hier ist Luft nach oben.


Sport & Unterhaltung

1.0

Freizeitangebote waren leider nicht wirklich angeboten, angepriesen. Es gab kein Wassersport, keine Kinderanimation, keine Abendunterhaltung.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Klara (36-40)

Juli 2020

Schöner Familienurlaub

6.0/6

Schöne Appartments. Großzügig. sauber und bestens auf Covid-19 vorbereitet. Nur die anderen Reisenden sahen das mit dem Abstand nicht so genau, während das Personal stets mit Masken und Handschuhen arbeiteten und trotz allem super freundlich waren.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Karen (51-55)

Oktober 2019

Traumhafte Lage, aber besser in der Nachsaison !

5.0/6

Wunderschöne Lage, aber recht einsam. Locker verteilte, flache Gebäude fügen sich gut in die Natur ein. Service und Essen war in der Nachsaison nicht zu bemängeln- im Sommer wäre mir die Anlage zu gross. Als Ausgangspunkt für Entdeckungstouren mit dem Mietwagen ideal.


Umgebung

5.0

Unbedingt Mietwagen buchen ! Vom Flughafen Split mindestens 90 Minuten Fahrtzeit ( ab Autobahnabfahrt Biograd längere Strecke Landstrasse mit mehreren Dörfern- es zieht sich!) . Großer Parkplatz, abends mit bewachter Schranke. Es gibt 2 größere Hotelgebäude direkt neben der Rezeptionsbungalow am Parkplatz, in denen die Einzel- und Doppelzimmer untergebracht sind. Um die Bucht verteilt sind kleinere Häuser mit Appartments oder komplett zu mieten. Alle Häuser haben direkten Zugang zur Bucht von ma


Zimmer

5.0

Unser Standard-Doppelzimmer im Haus IRIS war geräumig und modern eingerichtet. Allerdings sehr funktional. Kein Bild oder etwas, daß es wohnlich macht. Die Möbel und Textilien wirkten nagelneu. Der versprochene "Meerblick" ist eine Aussicht in Baumkronen auf der Wasserseite. Vermisst in dieser Hotelkategorie habe ich z.B. eine Begrüßungskarte auf dem Schreibtisch mit Infoflyer über Essenszeiten, Freizeitangebote usw. Auch eine Begrüßungs-Wasserflasche gehört eigentlich zu gutem Stil. Das Zimmer


Service

5.0

Jetzt in der Nachsaison war alles etwas entspannter. Die 24h-besetzte Rezeption war freundlich und hilfsbereit (meist deutschsprachig). Für Ausflüge wurden wir gut beraten. Das Personal in der Gastronomie war stets am Flitzen und freundlich.


Gastronomie

5.0

Das Restaurant ist geräumig, hell und modern. Wir haben uns hier sehr wohl gefühlt. Zu den Essenszeiten war es gut besetzt, aber nicht überfüllt (Nachsaison !) Die Kellner im Restaurant waren freundlich und stets am Flitzen. Der benutzte Teller wurde sofort mitgenommen, Getränke kamen zeitnah. Achtung ! - die Getränkepreise sind sehr gehoben. Aufgefallen ist mir, das jeder Kellner für alles zuständig war (Getränke, Empfang, Abräumen). Das kann man besser organisieren, um hier teilweise beschri


Sport & Unterhaltung

3.0

Zu dieser Jahreszeit toll, dass es einen Indoor-Pool gibt. Der Aussenpool leider eiskalt- sogar kälter, als das Meer! Fitness und Sauna haben wir nicht genutzt. Tischtennis,Boule und Minigolf etwas abgelegen und sehen etwas verwahrlost aus . Animation gab es keine mehr, auch die Tauchboottour und Jetskiverleih war eingestellt. Da wir uns die Naturparks mit Mietwagen anschauen wollten, haben wir es nicht vermisst. Auf Nachfrage wurde von der Rezeption eine Schiffstour zu den Inseln vermitteln, b


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Dani (36-40)

Oktober 2019

Ein alles in einem Hotel

6.0/6

- Super Ausstattung - Nett und kompetent - teilweise Deutschsprachig - Super leckeres Essen - viele Angebote - Toller# Service


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Doris (41-45)

September 2019

Schöner, entspannter Familienurlaub

5.0/6

Sehr sauber, direkt am Strand, Frühstück war echt super,sehr zuvorkommendes und nettes Personal.... Wir kommen sicher wieder


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Manfred (70 >)

September 2019

Erholsamer Urlaub in einer schönen Bucht

5.0/6

Das Hotel Cvrena Luka liegt an einem sehr schönen Strand, zirka 4 km von Biograd na Moru entfernt. Biograd na Moru befindet sich 30 km südöstlich von Zadar, und 47 km nordwestlich von Šibenik. Die weitläufige Anlage des Crvena Luka Hotel & Resort befindet sich in einer U-förmigen Bucht. Diese außergewöhnliche Lage macht den Reiz der Hotelanlage aus. Die Anlage befindet sich am Rande eines Pinienwaldes, die Längsseiten der Bucht sind felsig und am Schmalteil der Bucht befindet sich ein Sandstrand. Bei der Ankunft im Hotel überprüfte die freundliche Dame an der Rezeption die Ausweise. Nach der Kontrolle der Ausweise bekamen wir die Zimmerkarte ausgehändigt. Die Anlage Crvena Luka Hotel & Resort besteht aus Hotels, Apartments und Villas. Wir hatten ein Superior Zimmer im Hotel Kana. Das Hotel Kana befindet sich nur ca. 30 Meter von der Rezeption und ca. 50 Meter vom Strand und Meer entfernt. Die Zimmer verteilen sich über drei Stockwerke, fangen jedoch alle mit einer 1 an. Wie gewohnt fuhren wir in den1.Stock, lagen dabei völlig falsch, unser Zimmer war im 2.Stock. In unserem Doppelzimmer mit Balkon (Parkblick) war u.a. auch ein Schlafsofa. Die Betten waren sehr bequem. Das Zimmer verfügte über ein Badezimmer mit Dusche, Toilette, Waschbecken und Bidet. Die Räume waren sehr sauber und wurden täglich gereinigt. Die Benutzung des Safes im Zimmer war kostenlos. WLAN war absolut verwendbar und funktionierte einwandfrei. Wir konnten einige deutsche Fernsehprogramme empfangen, jedoch nicht ARD und ZDF. Wir hatten bei unserem Aufenthalt im Hotel Cvrena Luka Halbpension (Frühstück- und Abendessen) gebucht. Die Mahlzeiten gab es als Buffets im großen Speisesaal des Hotels. Die Buffetauswahl war nach meiner Ansicht in Ordnung. Es gab 3 Kaffeeautomaten, leider war ein Automat ständig defekt. Die Getränke für das Abendessen musste man beim Kellner bestellen. Das Bier (0,5 Liter) kostete 30 Kuna. Die Bediensteten nahmen nur die kroatische Währung an, keine Euro. Wir wechselten unsere Euro bei der Rezeption im Hotel. Wir bekamen den Tageskurs von 7,3 Kuna für einen Euro. Das Personal im Speisesaal war zurückhaltend jedoch sehr freundlich. Die leeren Teller am Tisch wurden sofort aufgeräumt. Sehr schön fand ich im Speisesaal das große farbige Wandbild von der Hotelbucht. Das Restaurant ist voll klimatisiert und verfügt über 350 Sitzplätze. Neben dem Hauptrestaurant gibt es noch die Pizzeria Bistro Mama Rosa, die Beach Bar Movida und das Restaurant Il Moro. Das Restaurant Il Moro war während unseres Aufenthaltes bereits geschlossen. In der der Pizzeria waren wir nur einmal abends und haben ein Bier getrunken. Besonders gefallen haben wir in der Pizzeria die Wandbilder von James Dean usw. In der Beach Bar Movida waren wir fast jeden Nachmittag und haben einen Espresso getrunken. Der Espresso kostete hier 14 Kuna. Sehr freundlich war der Kellner von der Beach Bar. Es gab auch die Eisdiele Gelatiamo, die war jedoch auch bereits geschlossen. In der Hotelanlage gab es auch ein Wellness & Spa Center. Außerdem waren auch eine Minigolfanlage und mehrere Tischtennisplatten vorhanden. Diese Sportanlagen befanden sich im Waldgebiet von der Hotelanlage. Tischtennisplatte und Golfanlage waren mehr oder weniger eingewachsen und nach meiner Ansicht kaum zu nutzen. Bei unserem Spaziergang im Pinienwald waren sehr viele Herbstzeitlosen zu sehen. Das Resort liegt direkt am Meer, man hat die Wahl zwischen Holzsteg, Sandstrand und Steinbucht. Eine sanft abfallende Bucht in der Nähe der Beach Bar, in der man mindestens 80 Meter ins Wasser hinein gehen kann, ohne Schwimmen zu müssen. An der Längseite der Bucht befindet sich auch ein Infinity-Pool. Die Liegen waren teilweise in kleinen Gruppen in der Bucht angeordnet, dies fand ich sehr positiv. Das Crvena Luka Hotel & Resort ist das erste Gebiet in der Region Zadar, das mit dem Prestige-Emblem White Flag International ausgezeichnet wurde - dem globalen Umweltzeichen für saubere Wasseroberflächen. White Flag International ist das einzige Symbol der Welt, das klares Meer, Strände, Meeresgrund und Binnengewässer zum Zwecke des Schutzes des Lebens in diesen Gewässern garantiert. Im Bereich der Hotelanlage befindet sich auch ein Bootsanlegeplatz. Außerhalb der Hotelanlage befand sich ein FKK-Bereich. Ein Shuttle nach Biograd wäre praktisch, da es keine Geschäfte in der Hotelanlage gibt. Wir fuhren mit dem Taxi nach Biograd (Preis 80 Kuna). Es war ein erholsamer Urlaub in einer schönen Bucht. Wir haben uns sehr wohl gefühlt im Hotel Cvrena Luka.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Gerhard & Gabi (36-40)

September 2019

Schöner Kurzurlaub.

5.0/6

Schöne gepflegte Anlage, das Personal ist freundlich und bemüht (außer bei der Rezeption), das Frühstück war ausreichend, nur der Kaffee ist grauenhaft.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Rudo (31-35)

August 2019

Super schöner Urlaub,kommen sicher wieder...

6.0/6

Sehr grosse und wunderschöne Anlage,sie ist schön abgelegen und ruhig. Sehr Familienfreundlich und die Bucht ist einfach Atemberaubend, es gibt um die ganze Bucht schöne Wege zum Spazieren gehen. Nette Restaurants für jeden Geschmak,es sind 3 an der Zahl und eine Beachbar mit Unterhaltung am Abend. Am schönsten ist für uns der Infinitipool gewesen der wirklich schön in die Anlage intergriert war....


Umgebung

6.0

Die Fahrt war eigentlich sehr gut nur wie jedes Jahr ist an den Mautstellen die Hölke los,ich hoffe das Kroatien endlich mal die Vignetten einführt dann würden sich Hunderte Kilometer Stau in Luft auflösen. Ausflugsziele bieten sich sehr viele an in Biograd,was das Herz begehrt!


Zimmer

6.0

Zimmer an der Seaview Seite waren Mega ausgestattet mit einem riesen Badezimmer,einen schönen grossen Bett im Schlafzimmer und das Wohnzimmer war schön gemütlich mit einem Balkon mit Blick auf das Meer und an den Pool. TV mit Internet Youtube,etc alles vorhanden. Eine moderne Klimaanlage die man nach seinen wünschen regulieren kann und im Badezimmer hat man eine Bodenheizung die man ebenfalls nach eigen Wünschen einstellen kann.


Service

6.0

Die Kellner waren alle Mega nett und sehr zuvorkommend und stets bemüht weiter zu helfen.....


Gastronomie

6.0

Das Essen war sehr abwechselnd und eine Riesenauswahl das für jeden Geschmack etwas dabei war.


Sport & Unterhaltung

6.0

Sehr viele Programme fpr Kinder und Fitness im Meer etc


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sabahudin (46-50)

August 2019

Familien freundlich mit ideale Strand für Kinder

6.0/6

Hotel war super mit schöne und helle Zimmer. Dusche war super mit genügend warmes Wasser gute Klima und Fernseher. Personal war nett und immer hilfsbereit. Anzige was mich gestört hat [aber das ist private Meinung] ist in die Nacht beim schlafen kleine blaue LED lichter am lichterschalter und die sind echt störend LG Budo


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Alles schmeckt gut und lecker mit grossen Auswahl


Sport & Unterhaltung

6.0

Hebe ich nicht genutzt


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Irina (36-40)

August 2019

Ein schönes sauberes Hotel

6.0/6

Geräumige saubere Zimmer. Modern eingerichtete Zimmer. Eine gut ausgestattete Küche. Handtücher wurden jeden Tag gewechselt. Das Essen im Restaurant ist sehr gut, eine große Auswahl an verschiedenen Speisen die sehr gut zubereitet sind und gut gewürzt. Alles ist sehr lecker.


Umgebung

4.0

Die Lage des Hotels ist etwas abgelegen.


Zimmer

6.0

Große Zimmer modern eingerichtet


Service

6.0

Roomservice ist sehr gut, die Kellner im Restaurant sind etwas träge


Gastronomie

6.0

Viel Auswahl an verschiedenen Speisen die gut zubereitet sind.


Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Erwin (46-50)

August 2019

Erholsamer Traumurlaub in Kroatien

6.0/6

Traumhafte kleine Anlage im Bungalow Stiel in einer eigenen Bucht gelegen. Kurze Wege bis zum Strand, Liegeflächen mit natürlichem Schatten


Umgebung

6.0

Malerisch stehen die kleinen Bungalows/Apartments um die kleine Bucht bei der die Pinienbäume bis zum Strand gehen.


Zimmer

6.0

Großzügiges Apartment mit zwei Schlafzimmern, einem Bad und einem zweiten WC. Top Aufenthaltsraum.


Service

6.0

Immer freundlich, nett und hilfsbereit.


Gastronomie

5.0

Frühstück sehr gut, zum Abendessen könnte es etwas mehr Auswahl geben aber insgesamt immer noch gut.


Sport & Unterhaltung

6.0

Die kleine Bucht eignet sich hervorragend zum schwimmen, Schnorcheln oder um sich einfach nur treiben zu lassen. Das Hotel bietet einen leichtes und wenig aufdringliches Animationsangebot an. Kinderanimation gibt es auch, wie die ist kann ich nicht beurteilen da unsere Kinder die Zeit lieber mit uns verbringen


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Heike (46-50)

August 2019

Sehr schön zum Erholen, ein paar kleine Mängel gib

6.0/6

Super Lage,tolle Bucht,großes Appartement, gepflegte Anlage. Leider sind die Getränkepreise wirklich zu hoch ( fast 4 € für 0,25 Fanta ). Hier sollte nachgebessert werden Restaurant gut.


Umgebung

6.0

Traumhafte Lage um eine Bucht. Gute Lage für Ausflüge und ruhig gelegen. Auto ist zu empfehlen.


Zimmer

5.0

Appartement sehr groß mit zwei Bädern. Eingerichtet Küche. Zuerst dachten wir der Boden sei dreckig und hätte noch Wasserflecken vom Vorgänger, aber nachdem in unserem Beisein geputzt wurde,waren die Flecken noch da. Die Fliesen wurden wohl mal falsch behandelt. Wir haben auch auf Nachfrage sofort noch Bettdecken bekommen und zwar Richtige,nicht nur einfache Lagen .


Service

6.0

Wir hatten bei Ankunft einige Wünsche ,Reklamationen ( z.B. Fön ging nicht richtig,Zimmer nochmal reinigen ,Probleme mit der Klimaanlage) . Es wurde jedesmal freundlich und innerhalb einer wirklich angemessenen Zeit reagiert. Das haben wir schon viel schlechter erlebt in teureren Hotels


Gastronomie

5.0

Das Frühstück lässt eigentlich keine Wünsche offen. Es täglich sogar Pancakes und Omlett. Mir persönlich ist der Kaffe zu stark,aber das ist bekanntlich Geschmackssache. Abends finden wir mit den Kindern auch immer was und probieren uns einfach durch. Manchmal ist das Fleisch etwas zäh,aber dann nehm ich mir was anderes. Das Personal ist freundlich, zwischen den Tischen ist ausreichend Platz ,so dass man sich nicht beengt fühlt. Meistens wird auch gleich abgeräumt. Strandbar war o.k. Getränke


Sport & Unterhaltung

4.0

Wir gehen am Meer Schwimmen und Schnorcheln, ich mache im Meer !!!! super gerne Aqua Aerobic mit. Sonst nutzen wir das Programm gar nicht.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Angela (31-35)

August 2019

Schönes Hotel mit toller Lage

4.0/6

Ruhiges Hotelanlage / Appartements umgeben von Pinienwald. Abgelegen vom Touristen trubbel. Eigene Bucht mit Sandstrand.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt sehr schön umgeben von Pinienwäldern. Die Hoteleigene Bucht hat einen Sandstrand und flach abfallendes Glas klares Wasser. (Ideal für kleine Kinder, zum Schorcheln oder Paddeln) Badeschuhe empfohlen da es Seeigel gibt. In der Hotelanlage gibt es keine Einkaufsmöglichkeit und zum nächsten Supermarkt/Stadt Biograde sind es mit dem Auto ca. 12 min.... ein Fußmarsch von ca. 30min nach Biograde ist in der Sommersonne sicher anspruchsvoll. Daher ist eine Anreise mit PKW oder Mietwage


Zimmer

5.0

Wir hatten ein Superior Doppel Room, dieser Zimmer war sehr neu und entsprach auf jeden Fall 4 Sternen. Das Zimmer hatte ein Schlafsofa fürs Kind, TV, Kühlschrank, Klima sowie ein separates Elternschlafzimmer. Kleine Mängel wurden schnell behoben.


Service

4.0

Der erste Eindruck beim Check in war ernüchternd. Plan vor die Nase gelegt. Auf Englisch hat die Dame von der Rezeption ihren Text runtergerattert bei weitern Fragen solle man dann anrufen. Durch andere Gäste erfuhren wir das ab Mittags die Rezeption mit einer netten Dame besetzt ist welche auch deutsch spricht. Unsere kleinen Mängel (defekter Safe, fehlende Bettdecke) wurden sofort und überaus freundlich von dieser Dame behoben.


Gastronomie

2.0

Frühstück und Abendessen: Hier gab es eine grosse Auswahl internationaler und nationaler Speisen in Büffetform. Kurz und knapp es hat nicht geschmeckt Massenabfertigung und weit entfernt von jeglichem kulinarischen Genuss. Pizzeria: in der Hoteleigenen Pizzeria konnte man hingegen sehr gut essen wenn auch nicht ganz billig. Getränke: Preise unverschämt im Vergleich zu Biograde oder Zadar. Hier nutzt das Hotel seine abgelegene Lage ohne Einkaufsmöglichkeiten aus. Sollte mal überdacht werden o


Sport & Unterhaltung

2.0

Wer es ruhig mag ist hier richtig und wer das nötige Kleingeld dabei hat auch. 90 € halbe stunde Jetski 50 € 1 Stunde Kajak ansonsten kann man wunderbar Schnorcheln, auf der Luftmatratze treiben, 1x am Tag Aqua Aerobic mitmachen oder sich Sonnen. Toll ist es natürlich wenn man das eigene Schlauchbott oder Stand up Board dabei hat.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Noemie (19-25)

August 2019

Für angenehmen Urlaub nicht empfehlenswert!

2.0/6

Die Lage ist schön, jedoch ist dies auch das einzige was ich positives berichten könnte. Leider hätten wir bereits am ersten Tag das Hotel wieder verlassen. Das Personal ist überlastet und es gibt einen Personalmangel. Zudem habe ich mit einigen Angestellten geredet und herausgefunden, dass dieses sehr schlecht bezahlt wird.


Umgebung

5.0

Das Resort liegt eher abgelegen von der Stadt, ist jedoch im großen und ganzen schön.


Zimmer

1.0

Die Zimmer sehen nicht aus wie auf den Fotos. Wir haben ein Standardzimmer gebucht. Dieses war NICHT sauber!!! Es lagen Haare im Bett und ich hatte Make-upflecken auf meinem Kissen. Des weiteren war der Boden und auch das Badezimmer nicht sauber! Es ähnelt eher einer Jugendherberge als einem Hotel. Auch dies liegt aber leider an dem Mangel an Putzfrauen, diese sind extremem Zeitdruck ausgeliefert. Wir konnten jedoch nach 3 Tagen in ein Superiorzimmer wechseln. Dieses war sehr schön und auch saub


Service

1.0

Das Personal ist leider total überarbeitet. Das Hotel leidet leider unter dem deutlichen Personalmangel und der sichtbaren Ausbeutung des Personals. Im Restaurant werden die Tische nicht abgeräumt und auch nicht gesäubert. Die Kellner sind sehr unfreundlich und unmotiviert. Mit Hygiene hat das Hotel nichts am Hut und bei unserer Ankunft haben wir auch des weiteren keine Informationen bezüglich unseres Aufenthaltes bekommen! Dies liegt daran dass für ein Resort von teilweise über 500 Gästen, sic


Gastronomie

1.0

Das Essen ist nicht frisch und ähnelt eher einer Schulkantine. (obwohl meine Schulkantine eher besseres Essen serviert als dieses Hotel) Auch im Restaurant wird nicht auf Hygiene geachtet. Der Geräuschpegel ist auch keinesfalls zu unterschätzen! Des weiteren sind auch die Preise der Getränke echt übertrieben.


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Alexandra (41-45)

August 2019

Auf Sauberkeit wird hier leider nicht geachtet.

1.0/6

Wir haben das Hotel vor allem wegen des Strandes gebucht. Der Strand ist auch toll. Aber das ist leider auch das einzig gute. Hier ist dringender Sanierungsbedarf. Es sollte zumindest einmal täglich im Essensraum geputzt werden. Tote Insekten sind bei offenen Räumen normal, jedoch sollten es nicht immer mehr werden....


Umgebung

4.0

Zimmer

6.0

Die Größe des Zimmers war ok. Wir hatten ein Superior Doppelzimmer mit Meerblick. Wenn man durch die Bäume das Meer sehen kann... wir hatten Glück mit unserem Zimmer ! Was eine Katastrophe ist ist die Reinigung. Nur anhand der neuen Handtücher sah man dass die Putzfrau da war. Wobei es sich zeitweise sehr schwierig gestaltete die korrekte Anzahl für 3 Personen zu stellen. Nach 2 mäkliger Rückfrage an der Rezeption, da wir nur ein Duschhandtuch hatten wurde berichtet dass es keine Handtücher mehr


Service

1.0

Meistens waren die Mädels an der Rezeption nett. Sie versuchten zu helfen. An der Beach Bar und im Restaurant oben kam es immer drauf an wer da war. Tische wurden nur selten abgeräumt und die Kellner kamen nur einmal.


Gastronomie

1.0

Leider muss man ja eine Sonne mindestens geben. Das Frühstück war insgesamt ok. Es wurde sehr pünktlich abgeräumt und dann gab es zum Ende hin auch keinen Käse mehr für das frische Omelette. Das Abendessen war sehr fad mit Tiefkühlgemüse. Nudeln waren meist ok. Aber am schlimmsten war der Raum . Auf den Kinderhochstühlen lag der Dreck von einigen Tagen. Diese wurden auch nicht nach dem Frühstück mal abgewischt. Des weiteren befanden sich alle möglichen Toten Insekten am Boden.


Sport & Unterhaltung

2.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Nicolas (31-35)

August 2019

Super Anlage mit Luft nach oben.

4.0/6

Zimmer sind ok. Sauberkeit ist sehr gut. Essen war sehr lecker, leider waren aber viele Speisen nicht erhältlich. Z.b Pizza Buffala innert 3 Tagen nie den Büffelmozzarella vorrätig. Dasselbe auch mit Calamares. Für mich unverständlich bei einem Hotel diese Preiskategorie. Die Anlage ist aber super und das Meer sehr sauber und klar!


Umgebung

6.0

Zimmer

4.0

Service

6.0

Gastronomie

4.0

Super lecker, Preise ok, halt nicht immer alles vorrätig.


Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Frank (51-55)

Juli 2019

Schön gelegene Anlage aber kein Sevicegedanke -

3.0/6

Nicht geeignet für Pauschalreisende ohne Mietwagen ....Da sehr abgelegen und dadurch überteuert. Schöne Anlage aber mit Mängeln


Umgebung

5.0

Sehr schöne Bucht ,sauberes WasserPinienwälder. leider keine öffentlichen Verkehrsmittel


Zimmer

5.0

OK Superior Zimmer


Service

2.0

Mangelhaft-Alles nur auf Nachfrage...


Gastronomie

4.0

HP ganz OK. Mittgs nur Pizza (geht so)


Sport & Unterhaltung

1.0

Freizeitbeschäftigung kaum möglich. Alles verdreckt und defekt. Mietfahrräder nicht Verkehrssicher (Bremse defekt) Keine Einkaufmöglichkeit auf dem Gelände. Gertänke Automat :Wasser 4 €


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Denise (31-35)

Juli 2019

Einfach schade bei dem Potential

3.0/6

Wenn man die Ruhe sucht und den Trubel meiden möchte, ist die Anlage ideal. Die Anlage ist eigentlich gut, leider wird das Potential nicht genutzt.


Umgebung

5.0

Liegt ca. 5 Min. mit dem Auto vom nächsten Ort entfernt. Ein Auto ist aber definitiv empfehlenswert für Einkäufe usw.


Zimmer

3.0

Zimmer sind geräumig aber einfach ohne Charme. Kein Bild, kein Begrüssungswasser, keine Deko, kein Safe, kein Kühlschrank... die Liebe zum Detail fehlt einfach


Service

2.0

Empfang an der Rezeption war sehr kühl.. keine grossen Fragen zur Anreise usw.; es wurde uns ein Plan ausgehändigt... somit findet euch selbst zurecht... zumindest die Essenszeiten und den Weg zum Zimmer könnte man persönlich erläutern; Servicepersonal kann ich nicht gross was kommentieren, da es hier wenig Berührungspunkte gab


Gastronomie

1.0

Frühstück hat sehr gut gepasst - bis auf den Kaffee aus dem Apparat.... schrecklich... Das Abendessen: Es war mehr oder weniger immer etwas dabei. Dennoch hätte ich mir von einem 4 Sterne Hotel zu den Preisen defintiv mehr an Essensqualität erwartet. Es fehlt einfach an Liebe zum Detail, keine grosse Abwechslung ... sieht man sehr gut beim Salatbuffet oder Dessert. Das Essen wird in Warmhalteschalen lieblos präsentiert, keine weissen Tischdecken, kein gemütliches Ambiente. Schlichtweg wie der Ga


Sport & Unterhaltung

4.0

Wir haben nur den Fitnessraum genutzt und der war ausreichend. Die erwähnten Minigolf- und Tischtennis Angebote haben wir nicht genutzt aber die Anlagen sind auch so heruntergekommen, da haben wir nichts verpasst. Animation haben wir nicht genutzt und können dazu nichts sagen.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Rupert (61-65)

Juli 2019

Sehr schöne Bucht aber Hotel nicht empehlenswert.

3.0/6

Personal von Rezeption über Kellner bis Putzfrau entspricht keinen 4 Sterne Hotel . Es gibt im Hotel keine Lobby wo man sich bei Schlechtwetter oder bei warten aufs Zimmer aufhalten kann. Die schöne Sandbucht ist vom feinsten und die schön liegende Strandbar wird leider vom Hotel geführt. Es gibt in der ganzen Anlage kein Kiosk und nichts zu kaufen. Nur die Preise entsprechen den 4.Sternen


Umgebung

5.0

Anreise nur mit Auto zu empfehlen


Zimmer

4.0

Zimmer neu mit schönen Bad


Service

2.0

Ein Achselzucken war das Merkmal eines teils uninteressierten Personals Rezeption die schlechteste was ich bisher erlebt habe ,reise seit 30 Jahren in verschiedene Urlaubsländer!!


Gastronomie

2.0

Frühstück ab 7.00 Uhr der die frisch zubereiteten Speisen kam täglich erst um 9.30 schlafwandelnd aus der Küche .


Sport & Unterhaltung

1.0

Vier junge Leute denen der Plan fehlte.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Sam (36-40)

Juli 2019

Einfach toll zum Erholen und realaxen! *****

6.0/6

Wir waren rundum begeistert. Tolles Appartement, tolles Frühstück, nettes Personal, super mega Sandstrand (deswegen ist der relativ kleine Pool vollkommen ausreichend). Alles sauber, Fitness Raum und SAUNA auch schön und für unsere Zwecke vollkommen ausreichend. Es gibt morgens und abends verschiedene Kurse (Yoga oder Pilates) dazwischen Aqua aerobic direkt im Meer... toll! Von jedem Zimmer ist man in wenigen Minuten am Strand, der nie übervoll ist, und es sind eigentlich immer genug Liegen, Sonnenschirme oder schattige Plätze vorhanden. Im Städtchen, das man in wenigen Minuten mit dem Auto erreicht, ist alles vorhanden von Arzt, Apotheke über Lidl bis zur Drogerie. Dort kann man in einer der vielen Knobas lecker essen. Unser Fazit : Wer hier bucht hat alles richtig gemacht, auch mit kleinen Kids. Einzig mit dem Auto sollte man anreisen, sonst sitzt man etwas fest, da die Anlage etwas abgelgen ist.


Umgebung

5.0

In weniger als einer Stunde ist man im Nationalpark Krka, Zadar oder dem tollen Städtchen Nin.


Zimmer

6.0

Sauber, Housekeeping nett und ordentlich, unser Appartement hatte sogar eine Waschmaschine... TOP!


Service

6.0

Freundlich und als es mal ein Problem gab wurde dies über die Rezeption sogleich beseitigt.


Gastronomie

6.0

Wir hatten nur Frühstück, dies war sehr lecker reichhaltig und frisch.


Sport & Unterhaltung

5.0

Gibt verschiedene tägliche Angebote in der Anlage, für uns vollkommen ausreichend. Sauna, Kardio und Fitness Raum klein, aber wenn wir dort waren war nie jemand anders da, deswegen : prima


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Schweizerin (26-30)

Juli 2019

Super Lage - Hotel jedoch nicht empfehlenswert

2.0/6

super gelegen, im Hotel jedoch extrem überteuerte Preise sei es im Restaurant oder Preis-Leistungsverhältnis für Zimmer. Gastgeber nützt abgelegene Ortschaft auf Kosten der Gäste aus...


Umgebung

6.0

Zimmer

2.0

Wir hatten Doppelzimmer superior gebucht. Erste Nacht konnten wir nicht im gebuchten Zimmer verbringen, da Zimmer absolut nicht geputzt wurde. Sind eigentlich nicht heikel, aber Blut auf beiden Bettlaken von beiden Bettern sowie auf WC-Deckel und Vorhang. Einfach nur eklig.


Service

1.0

Nur widerwillig wurde uns neues Zimmer wegen Unreinigkeiten am Anreisetag zur Verfügung gestellt. Zusätzlich hat die Reception das falsche Abreisedatum erfasst und mussten die letzte Nacht erneut umziehen...


Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

2.0

Bewertung lesen

Susann (36-40)

Juli 2019

Ungeeignet für Menschen m. Glutenunverträglichkeit

3.0/6

Schöne Anlage mit wunderschöner Bucht. Schlechter Service vom Personal und die Sauberkeit lässt wirklich zu wünschen übrig.


Umgebung

6.0

Die Anlage liegt ruhig in einer traumhaften Bucht


Zimmer

3.0

In unserem Apartment/Villa war die Klimaanlage defekt (hat die ganze Zeit durchgekühlt und sehr laut gemacht, schlafen nicht möglich, habe bei den Kindern geschlafen), das Ceranfeld ließ sich nicht ausschalten,da Knopf kaputt. Sauberkeit ließ sehr zu wünschen übrig. Ich habe erst mal eine Grundreinigung durchgeführt, da sich auf dem Toilettenrand noch Schamhaare vom Vorgänger befanden. Das Reinigungspersonal legte den Müllsack von unseren Nachbarn auf den Esstisch unserer Terrasse. Das geht gar


Service

1.0

Das Personal an der Rezeption war sehr unfreundlich, unkooperativ und ging überhaupt nicht auf unsere Probleme ein.


Gastronomie

2.0

Der Speisesaal sehr laut und hatte Kantinenflair. Obwohl mir im Vorfeld das Hotel zusicherte, dass es kein Problem sei, glutenfreies Essen zu bekommen, war dies katastrophal. Ich habe Zöliakie und bin auf eine strikte glutenfreie Ernährung angewiesen. Das angepriesene glutenfreie Essen lag inmitten glutenhaltiger Nahrung (Brot und Müsli nicht separat, sodass alles vermischt wurde). Auf mein Fragen hin, was ich zum Abend essen konnte, trat man mir ganz unsicher entgegen. Ich habe immer eine "Notf


Sport & Unterhaltung

2.0

Es war leider kein Volleyballplatz vorhanden, obwohl im Prospekt angeboten. Ansonsten Wassersport von externen Anbietern


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Nina (26-30)

Juni 2019

Perfekter Urlaub

6.0/6

Die Zimmer sind wunderschön. Das Essen war einfach ein Traum. Strand ist seeeeehr schön und super zum rein gehen. Wasser wie auf den Malediven. Service ein Traum und die stadt auch wunderschön. Also können es zu 100% weiterempfehlen


Umgebung

6.0

10 Minuten mit dem Auto in die stadt und dort ist es sehr billig zu parken. Lage ist für perfekt, man kann richtig abschalten


Zimmer

6.0

Sehr gepflegt und sauber. Zimmer war riesengroß und hatten super Meerblick


Service

6.0

Alle sehr nett und hilfsbereit


Gastronomie

6.0

Es gab jeden Tag etwas anderes beim Buffet und sehr lecker


Sport & Unterhaltung

6.0

Animation war sehr lustig und sehr abwechslungsreich


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Judith (36-40)

Juni 2019

Empfehlenswert! Kommen wieder!

6.0/6

Das Hotel hat uns positiv űberrascht! Die Bucht ist klasse. Das Wasser glasklar. Bäume bieten Schatten. Badeschuhe notwendig. Zimmer (2 Schlafzimmer, Wohnkűche, 1,5 Bäder) großzűgig, sauber, mit Waschmaschine und Spűhlmaschine. Essen sehr lecker, bietet fűr alle etwas. Speisesaal etwas laut.


Umgebung

6.0

Abgelegen. Auto notwendig. Fűr uns gerade richtig.


Zimmer

6.0

Service

5.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Daniel (26-30)

Juni 2019

Wunderschöne Bucht vs. schlechter Service

4.0/6

Die private Bucht und das schöne, klare Meer sind nicht zu toppen. Nur leider werden diese Eindrücke nachhaltig vom schlechten Service beeinflusst.


Umgebung

5.0

Das Hotel ist gut gelegen, solange man einen Mietwagen hat. Nach Biograd na Moru haben wir 10 Minuten benötigt. Zur nächsten Tankstelle und zu den nächsten Einkaufsmöglichkeiten (Lidl, Plodine) nur 5 Minuten. Nach Zadar waren es 40 Minuten. Mit dem Auto fährt es sich dort auch gut (viel Landstraße, aber gute Straßenverhältnisse), jedoch sollte man auch immer auf kuriose Überholvorgänge gefasst sein. Für uns war die Lage also ideal, da es alles andere als eine Touristenhochburg ohne Charme war.


Zimmer

4.0

Gebucht war ein Standardzimmer im Hotel Iris. Diese sind praktisch gut. Die Einrichtung sieht etwas billig aus, aber erfüllt mehr als ihren Zweck. Schade war aber, dass ein Doppelbett aus zwei Einzelbetten mit harten Holzkanten bestand. Tagsüber war es etwas dunkel im Zimmer, dafür aber nicht in der Nacht (Feuermelder und Lichtschalter erfüllen den Raum mit blauen und roten Farben). Schön war dafür die Größe des Badezimmers. Kommen wir aber zu den Problemen. Es fing an mit einer kaputten Terras


Service

1.0

Wir sehen uns eigentlich als entspannte Mitmenschen an, aber sowas haben wir in noch keinem Hotel erlebt. Vorab möchte ich aber die Mitarbeiter der Beachbar außen vornehmen (die haben 6 Sterne verdient!). Unsere Begrüßung lief wie folgt ab. Wir betraten die Rezeption und sagten "Hello, we.." (der Satz war noch nicht beendet). Es folgte eine Unterbrechung der Dame von der Rezeption die wie folgt lautete (O-Ton): "Ihr Zimmer ist noch nicht fertig, gehen Sie doch an den Strand". Sie sagte nicht hal


Gastronomie

3.0

Das Frühstück war in Ordnung. Typisch europäisch mit verschiedenen Broten und Brötchen, Eier-Variationen, Speck und Würstchen. Dazu süße Croissants aber auch Pancakes. Variationen gab es nicht, das Angebot war täglich identisch. Wobei, nicht ganz: Ob der sympathische Omelette-Mann heute da ist oder nicht, dass wusste man nie so genau. Dessen Omelettes waren aber sehr lecker. Beim Obst gab es täglich Melone und sehr saure und harte Ananas. Zwischendurch konnte man sich auch aus einer Auswahl von


Sport & Unterhaltung

5.0

Von uns wurde nur das Fitnessstudio besucht. Dieses gliedert sich in einen Kraftraum der ausreichend mit Kurz- und Langhalten sowie Geräten (Zugturm, mehrere Hantelbänke, Beinpresse) ausgerüstet ist sowie einen Cardioraum mit 2 Rädern und einem Laufband. Die Ausstattung machte einen sehr guten Eindruck, Handtücher gab es ebenfalls vor Ort. Die Klimatisierung in den Räumen war eher mäßig, aber dies war nicht weiter schlimm. Zum Strand bzw. der hoteleigenen Bucht: Ein absoluter Traum. Hier kann m


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Carsten Ulrich (51-55)

Juni 2019

Schönes ruhiges Hotel mit Sandstrand

6.0/6

Das Hotel liegt in einer sehr schönen Bucht mit Sandstrand. Bei unserem Aufenthalt Anfang Juni war das Hotel nur mit wenigen Gäste belegt und alles sehr ruhig und entspannt. Der Einstieg ins Meer ist sehr seicht und man konnte schon wunderbar baden gehen. Das Hotel ist von der Lage sehr gut geeignet die Nationalparks Plitvicer Seen und Krka Wasserfälle zu erkunden.


Umgebung

6.0

Die Anfahrt vom Flughafen zum Hotel geht durch eine schöne Landschaft und dauert ca. 40 Minuten. Man benötigt für dieses Hotel auf jeden Fall einen Leihwagen, da aufgrund der Lage die Wege zu Fuß viel zu lange sind! Ca. 3 km entfernt gibt es direkt an der Hauptstraße einen Lidl. Da es Im Hotel nichts zu kaufen gibt macht es Sinn direkt am Urlaubsanfang genügend Wasser, etc. dort zu besorgen. In Biograd kann man in der Bank am Hafen (otp banka) auch zu einem günstigen Kurs direkt Euros in Kuna ta


Zimmer

6.0

Wir hatten ein modern eingerichtetes und sehr ruhig gelegenes Zimmer zur Meerseite. Die Temperatur der Klimaanlage kann man selbst einstellen.


Service

4.0

Der Service war in Ordnung. Lediglich bei dem Wunsch nach einer Bettdecke (es ist nur eine große Decke für zwei Personen vorhanden) musste man dreimal nachfragen.


Gastronomie

6.0

Das Frühstück und Abendessen ist sehr gut und wir haben immer einen Platz auf der Außenterrasse bekommen.


Sport & Unterhaltung

6.0

Anfang Juni gab es keine Animation. Genau das fanden wir klasse und man konnte herrlich entspannen. Für Ausflüge kann man schön nach Zadar fahren. Die Stadt ist deutlich schöner als Biograd und man kann auf dem großen Parkplatz (Ravnice 2) kostenlos parken.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Nebo (46-50)

Juni 2019

Traumhaft

6.0/6

Eine sehr gepflegte, saubere Anlage. Die Bucht ist sauber einer der wenigen Orte an der Küste Kroatiens an dem man ohne Badeschuhe im Meer baden kann. Da der Schlafraum im Doppelzimmer (Hotel Kana) separat ist und das Kind im Nebenraum ein Bett hat, ist dieses Zimmer ideal für Eltern die mit einem Kind reisen. Die Zimmer sind sauber und funktional und ansprechend eingerichtet. Kommen wir zum einer der tragenden Säulen dieses Resorts und zu der positivsten: Das Personal. Angefangen von den Mitarbeitern der Rezeption über die Damen die die Zimmer reinigen bis zum Service-Team des Restaurants und der Beach-Bar. Jede einzelne Mitarbeiterin wie auch jeder einzelne Mitarbeiter ist überaus freundlich und zuvorkommend. Getreu dem Motto: Hier ist der Gast König. Da wirklich das ganze Team einen hervorragenden Eindruck hinterlassen hat wäre es fast unfair einzelne Mitarbeiter namentlich hervorzuheben, trotzdem möchten wir uns an dieser Stelle bei Nikolina, Rifat und Ivan von der Beach-Bar besonders bedanken. Und noch einen ganz besonderen Dank an Petra, Lovro und Antonio vom Event-Team. Mir fällt nur ein Wort zu diesen drei ein: GROßARTIG! Neben dem Abend- und Nachmittagsprogramm fanden meine Frau und ich die Aqua-Gymnastik besonders gut. Wenn man hier richtig mitmacht, dann ist dies die weltbeste Aqua-Gymnastik mit Wirkungsgefahr... Alles in allem sind wir drei uns einig, das dies das bislang schönste und beste Hotel war, welches wir in Kroatien besucht haben und wir haben für uns festgelegt, uns nächstes Jahr erneut ein paar herrlich entspannende Wohlfühltage im Crvena Luka zu gönnen. Vielen Dank an das gesamte Team.


Umgebung

6.0

Herrliche Bucht mit diesem glasklarem türkisfarbenen Wasser, wie aus dem Bilderbuch.


Zimmer

6.0

Wir hatten ein Doppelzimmer im Hotel Kana. Dieses war geräumig, funktional und hatte einem Kühlschrank. Im "Wohnzimmer" ein Fernseher mit Schlafsofa und im als weiteren Raum ein Schlafzimmer.


Service

6.0

Wie bereits beschrieben: tadelloses Personal.


Gastronomie

5.0

Ein kleiner Tadel: Ich finde es nicht mehr zeitgemäß das Nutella, den Honig, Ketchup, Senf und die Mayonnaise als Einzel-Plastik-Verpackungen anzubieten.


Sport & Unterhaltung

5.0

Leider hat man es bei der Renovierung der Anlage übersehen, die Mini-Golf-Anlage und die Tischtennisplatten zu schleifen und neu zu lackieren.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Boris (61-65)

Juni 2019

In Restaurant ist keine Menü in deutsche Sprache.

5.0/6

Hotel liegt direkt am Strand in Pinienwald. Für Urlaub ist gut geeignet. Superior zimmer besteht aus 2 Raum. Bedauerweise ist nur 2 Mitarbeiter sprechen deutsche Sprache. Das ist sehr unangehnem für Urlauber, weil keine Kommunikation.


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

5.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Melanie (41-45)

Juni 2019

Im Grunde eine schöne Anlage, ABER ....

3.0/6

Tolle Anlage in super Bucht, leider ohne Herz und nur bedingt für Kinder. Kein Wohlfühlfaktor. Desolater Servicegedanke in allen Bereichen!


Umgebung

6.0

Lage ist einsam und ein Mietwagen dringend zu empfehlen! Bucht ist super, Badeschuhe wegen der Steine und Igel nicht vergessen! Durch viele Bäume auch Schattenplätze für Kinder. Kleiner Abschnitt mit Sand zum Buddeln. Guter Ausgangspunkt für Ausflüge. Nationalpark Krka von der Schiffseite war bei uns total überlaufen und ähnelte dem Ballermann. Strand in Nin ist schön und die Städte sowieso. Für Kinder gibt es eine kurzweilige U Boot Fahrt in Biograd ab Hafen.


Zimmer

5.0

Appartment Viola ist sehr geräumig, mit Küche (Geschirrhandtuch mitnehmen), Spülmaschine und Waschmaschine ausgestattet. Klimaanlage ist gut zu bedienen und die Schlafräume mit elektrischen Rollo ausgestattet. Terasse guckt aufs Nachbargebäude aber selbst in erster Reihe gibt es durch die Bäume keinen Meerblick. Hotel Iris ebefalls schön, entsprechend kleiner aber für 2 Personen ausreichend.


Service

1.0

Nicht existent und ein absolutes Ärgernis (wobei hier der Fehler gewiss in Sparmaßnahmen der Inhaber liegt) Die Rezeption ist unter aller Kanone - unfreundlich, wortkarg und inkompentent! Info beim Check Inn beschränkt sich auf die Aushändigung des Lageplans! ACHTUNG für Spätanreisende: die Restaurants schließen um 21.00 Uhr danach gibt es nichts mehr zu essen! Die Damen vom Housekeeping sind lieb und nett aber total am Limit! Wer es gut mit Ihnen meint lässt fünfe gerade sein und verzichtet a


Gastronomie

2.0

Frühstück ist jeden Tag gleich, aber abwechslungsreich hier gibt es keine Beanstandungen! Omelette, Würstchen, Obst, Cerealien, Käse, Salat, Marmelade... Katastrophal ist der Kaffee, besser eigenen Instant mitbringen! Abendessen wie in einer Kantine und nichts landestypisches was uns extrem enttäuscht hat! Ayvar aus dem Glas und Meeresfrüchte die nach 10 Minuten leer waren und danach mit günstigen Speisen aufgefüllt wurden. Gulasch, Tüten Kartoffelbrei, TK Gemüse, Chicken MC Nuggets, Dessert in


Sport & Unterhaltung

2.0

Für Kinder gibt es Kinderdisco und malen unter Bäumen im Schatten... Tischtennisplatte und Golfanlage sind mehr oder weniger eingewachsen und nicht zu nutzen. Der Außenpool verfärbte sich in einer Woche von glasklar in milchig weiss. Unbedingt auf die Filter am rechten Poolrand achten! Diese haben einen enormen Sog und sind brandgefährlich für Kinder!


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Veronika (36-40)

Mai 2019

Große Urlaubsenttäuschung - nie wieder

2.0/6

Landschaftlich wunderschön. Hotel liegt in Pinienwald (daher eingeschränkte Sicht aufs Meer). Bucht ist traumhaft schön. Auf ersten Blick erscheint das Hotel ok, bei genauerem Blick äußerst schlampige Bauweise und viele Mängel. Hotel ist auch Tagungshotel und Massen an Kroaten fluten das Hotel.


Umgebung

5.0

- ca. 0,5 h Autofahrt vom Flughafen Zadar - Biograd (malerisches Dörfchen) erreicht man innerhalb 10 Minuten mit dem Auto - fussläufig ist nichts in der Nähe - nicht zu empfehlen ohne fahrbaren Untersatz


Zimmer

4.0

Ausstattung: Couch, Schreibtisch, Flachbildschirm, Doppeltbett (Härtegrad der Matratzen etwa H 3 - gut für alle Menschen über 80 kg, darunter drohen Rückenschmerzen) Besonders nervig: wild blinkende Feuermelder (rot und weiß) an allen Lichtschaltern blaue Leuchten, die das Zimmer erhellen - nichts für Dunkelschläfer


Service

1.0

Unfreundlich, verschlossen. Man merkt, dass die Leute nicht ausgebildet sind und mit Anfragen und Reklamationen überfordert sind.


Gastronomie

1.0

- kaltes Kantinenessen - überwürzt mit Geschmacksverstärkern - viele Konvinienzprodukte - frischer Fisch und Meeresfrüchte wurden versprochen...…….(leider nichts davon) - mieserabler Instantkaffee! - von zwei externen Restaurants war nur eines geöffnet - Strandbar willkürlich geöffnet, mal offen, dann wieder geschlossen


Sport & Unterhaltung

1.0

- verrottete Minigolfanlage und Tischtennisplatten - unbespielbar - Tenniscourt noch nicht hergerichtet (noch im Winterschlaf) - Outdoorpool erst zur Hälfte des Urlaubs benutzbar


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Heiko (41-45)

Mai 2019

Teures Hotel mit einer schönen, schlechten Lage

4.0/6

Für Urlauber mit eigenem (oder gemieteten) Auto ist das Hotel sicherlich ein schönes Urlaubsziel. Der saubere, flach abfallende Sandstrand und das klare Wasser laden zum baden und schnorcheln ein. Ohne Auto kann der Urlaub aber sehr schnell langweilig und vor allem teuer werden.


Umgebung

4.0

Die Lage ist sehr ruhig, ca. 45 min. Fussweg von Biograd entfernt. Da es keinerlei Bus- oder Shuttle-Verbindungen gibt, ist man auf ein eigenes Auto oder das Taxi (ca. 10,- € von Biograd zum Hotel) angewiesen. Zu unserer Zeit, war auch eine "Tagungsgruppe" aus Schweden im Hotel untergebracht, die trotz der überteuerten Getränkepreise ordentlich Umsatz machten. Das Ganze teilweise bis spät in die Nacht. Auch am Strand hatte man an diesen zwei Tagen eher das Gefühl von Ballermann als von 4 Sterne


Zimmer

4.0

Wir hatten ein Standart-Doppelzimmer mit Meerseite. Das Zimmer war im Großen und Ganzen ok. Der Balkon war sehr klein und durch die Enge sehr hallend laut, d. h. Kniffel spielen am Abend war nicht möglich. Das Bad war auch ok, die Dusche geräumig, wenn auch der Knopf zum Umschalten von Regendusche auf Brause oft geklemmt hat. .


Service

4.0

Das Personal an der Rezeption, vor allem die deutschsprachige Servicekraft, waren sehr freundlich und bemüht, alle anfallenden Fragen und Wünsche zu erfüllen. Wir mussten bei unserer Ankunft um ca. 9:30 Uhr noch gute zwei Stunden warten, bis unser Zimmer fertig war. Dafür das das Hotel Mitte Mai max. zur Hälfte ausgebucht war, kam uns das sehr komisch vor. Wir wurden dann zur Pizzeria verwiesen, wo wir dann gleich mit den überteuerten Getränkepreisen Bekanntschaft machten. Das Reinigungspersonal


Gastronomie

4.0

Das Frühstücksbuffet war in Ordnung. Es waren ausreichend Alternativen in Sachen Eiervarianten, frischem aufgeschnittenen Obst, Brot, Käse und auch Wurst vorhanden. Das Abendessen war auch reichhaltig, an sich sehr lecker, aber auch sehr häufig leider nur lauwarm. Die beiden anderen Restaurants hatten, wahrscheinlich aufgrund der Vorsaison, noch nicht geöffnet. Das Essen in der Pizzeria war sehr lecker und auch warm. Ein Großer Minuspunkt sind allerdings die Getränkepreise im gesamten Hotel.


Sport & Unterhaltung

3.0

Die Minigolf-Anlage und die Tischtennisplatten waren, zumindest bei uns, nicht nutzbar. Der Infinity-Pool macht optisch wirklich was her, aber hatte, vermutlich der Jahreszeit geschuldet, max. 15 Grad und war somit nur einmal sehr kurz nutzbar. Animation fand im Prinzip gar nicht statt, aber darauf legen wir jetzt auch keinen Wert. Wenn man hier ohne Auto angereist ist, dann kann der Urlaub sehr schnell langweilig und teuer werden.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

iris (41-45)

Mai 2019

Einmal und nie wieder. Dieses Hotel geht gar nicht

1.0/6

Guten Tag, ich behaupte eine kompetente Bewertung hier abgeben zu können, da ich selbst ein Hotel führe und besitze. Wir waren im Mai für sieben Tag dort als "Gast". Wir kennen Kroatien eigentlich anders. Personal ist unfreundlich und inkompetent. Keine Motivation und Gastfreundschaft zu spüren. Man merkt, dass eine kompetente Führung fehlt und auch der Dienstleistungswille. Wir haben innerhalb sieben Tagen weder ein Lächeln noch einen Gruss bekommen, auch nicht im Speisesaal, schade. Da Pinienwald zwischen Hotel und Strand - wunderschön - kein Zimmer mit Meerblick möglich. Wirklich alles an Freizeitmöglichkeiten geschlossen und sehr ungepflegt. Auch der Pool - unbeheizt - und die Strandbar. Essen ist kalt, lieblos zubereitet und präsentiert und am nicht vorgeheiztem Buffet werden weder Fisch noch Meeresfrüchte angeboten. Reste werden am nächsten Tag vermischt und als "neues" Gericht erneut angeboten. Dessertangebot kaum vorhanden, ausser sie sind sehr schnell, dann gibt es noch Cremeschnitten. Zimmer OK, wenn Sie nicht neben der extrem lauten Lüftung wohnen und einen Gang ohne Licht und Fenster entlang tasten müssen, wie wir, Teemaschine in Wellnessbereich lebensgefährlich, da unter Strom. Getränke sehr teuer und keine Möglichkeit ausserhalb des Zimmers zu verweilen. Dampfsauna stinkt sehr muffig. Sehr viele bauliche Mängel im gesamten Haus. Feuermelder im Schlafzimmer sorgen für Discoatmosphäre, wers mag. Tagungen im Haus, dessen Teinehmer am Abend mit bis zu 50 Personen in den Speisesaal stürmen, oder auch gerne während des Frühstücks als Besichtigungsgruppe durchgeschleust werden. Alles sehr traurig, wir waren extrem enttäuscht, jedoch die Bucht und der Strand entschädigen für Vieles.


Umgebung

5.0

Leihauto unbedingt, da keine öffentliche Verbindung. Ca. 26km vom Flughafen Zadar entfernt. Schöne kleine Orte in der näheren Umgebung. Meerblick wunderschön, Strassen naja.


Zimmer

4.0

Klein aber schön. Jedoch sehr laut wegen 24h Lüftung im dunklen Gang vor den Zimmern.


Service

1.0

es gab KEINEN Service. Bei Abreise nicht einmal die Frage nach dem Aufenthalt. Nichts dergleichen vorhanden.


Gastronomie

2.0

Menschliche Atmosphäre kalt, Raum schön, Essen sehr "vegeta"lastig. Viel Wasser für die Nacht besorgen. Kein Fisch keine Meeresfrüchte, alles kalt. Fleisch meist nicht mehr als zwei Angebote, sehr trocken und einheitsgewürzt. Personal räumt ab ohne irgendwelche Nachfragen. Essen wirklich sehr lieblos präsentiert und zubereitet. Leider nichts landestypisches im Angebot. Es schmeckte einfach alles gleich, nach nichts. Wir haben uns ab dem zweiten Tag von Salat ernährt. Mischmaschgerichte gezaubert


Sport & Unterhaltung

1.0

KEINE!!!!!! Es war alles noch ausser Betrieb, selbst die Tischtennisplatte war noch defekt und schmutzig. Sauna schön, wenn Sie in Betrieb war, was sich jeden Tag änderte und auf einem Zettel am Eingang mitgeteilt wurde, Dampfsauna zu kalt und sehr muffig. Teemaschine dort steht unter Strom und ich bekam einen kleinen Stromschlag, die MA stand dabei und lächelte mich nur an. Am letzten Tag wurde dann der Pool geöffnet, jedoch nicht beheizt, es war erfrischend.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Claudi (46-50)

Mai 2019

Hotel in einer traumhaften Badebucht

4.0/6

Das Hotel ist sehr schön gelegen,in einer traumhaften Bucht.Jedoch etwas Abseits von den nächsten Orten.Es gab aber ein nettes Restaurant und eine tolle Brauchbar,eine Wiederkehr und eine Pizzeria auf dem Gelände.Das Personal war sehr freundlich und zuvorkommend.


Umgebung

4.0

Zimmer

4.0

Service

4.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Dani und Tom (26-30)

Mai 2019

Top Lage!

4.0/6

Das schönste an diesem Hotel ist die Lage, der Pinienwald und die ruhige Bucht. Man kann sich gut erholen. Vielen Liegen vorhanden. Jedoch wenige Sonnenschirme.


Umgebung

6.0

Allerdings nur zu empfehlen, wenn man mobil vor Ort ist. Es kann sonst schnell langweilig werden. Einkaufsmöglichkeiten vor Ort gibt es keine.


Zimmer

4.0

Wir hatten ein Doppelzimmer mit Meerblick gebucht. Und bekamen eine Familienvilla mit zwei Bädern, zwei Schlafzimmer und Küche. Auch Meerblick hatten wir. Jedoch ist es allgemein schwierig Meerblick zu bekommen durch den Pinienwald. Leider hat die Klimaanlage nicht richtig funktioniert. Die Wäsche in unseren Zimmer war immer feucht. Auch die Armaturen waren locker und dahinter befand sich der Schimmel auch an der Decke fand man den Schimmel. An sich sind die Villas schön eingerichtet, jedoch sch


Service

2.0

Bis auf ein zwei Service-Mitarbeiter/innen waren wir davon eher enttäuscht. Bei der Rezeption wurde beim Ein- und Auschecken nur das nötigste geredet. Auch hatte man den Eindruck an der Rezeption wird Englisch eher schlecht gesprochen. Deutsch hat nur ein Kellner gesprochen, was eig. nicht schlimm ist, jedoch wird damit geworben. Nur die ersten Tage mussten wir etwas länger auf die Getränke warten. Das hat sich zum positiven gewendet. Die Betten wurden jeden Tag schön gemacht. Jedoch die Sauber


Gastronomie

5.0

Geschmacklich ok. Ab und an war es etwas versalzen.Darf man aber nicht mit 4 Sterne in Deutschland vergleichen. War für jeden etwas dabei. Die Salate haben uns sehr gut geschmeckt. Die Nachspeise wurde jeden Tag etwas besser. Die Getränke waren sehr teuer.


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Katrin (41-45)

Oktober 2018

Eine Woche Sonne und Strand genossen.

5.0/6

Das Hotel besteht aus mehreren Gebäuden, welche sich um den Restaurantkomplex gruppieren. Die Villen liegen max. ca. 500 m entfernt. Rezeption im Eingangsbereich.


Umgebung

6.0

Vom Flughafen Zadar ca. 30 min Fahrt. Unbedingt einen Mietwagen nehmen. Nach Biograd ca. 7 min. Gute Ausflugsmöglichkeiten mit dem Auto zu erreichen.


Zimmer

4.0

Wir hatten eine Suite mit 2 Schlafzimmern im Hotel Viola. Es gab Klimaanlage und Heizung. Stromschwankungen abends. Keine Kaffeemaschine und in der Küchenzeile kein warmes Wasser. Balkon zum See. Wegen der Bäume aber kein Seeblick. Durchgängige Matratze fanden wir störend. Verdunklungsrollos automatisch.


Service

4.0

Rezeption sehr freundlich und hilfsbereit. Alle Fragen wurden super beantwortet. Wünsche schnell erfüllt. Zimmerservice mittelmäßig. Ausreichend. Handtücher für den Strand vorhanden.


Gastronomie

4.0

Das Essen war sehr abwechslungsreich und vielseitig. Frühstück super. Der Service war leider tatsächlich bei großem Ansturm von Gästens abends überfordert. Abendessen ab 19 Uhr, für Gäste mit kleineren Kindern etwas spät. Aber weder unfreundlich noch mufflig. Mit etwas Geduld und Verständnis aber kein Problem für uns. Das Küchenpersonal hat ständig nachgefüllt. Tischgetränke etwas überteuert.


Sport & Unterhaltung

5.0

Innen- und Außenpool. Nicht beheizt. Innenpool zum Rumtoben eher ungeeignet. Strand super. Multisportplatz zum Tennis und Fußball spielen. Alles ausleihbar. Minigolf leider vom Hotel ungepflegt und vernachlässigt. Fahrräder ausleihbar ohne Gebühr. Radwege in der Nähe. Wellnessangebote gegen Gebühr nutzbar. Kinder in der Sauna nicht gewünscht.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Marlen (51-55)

Oktober 2018

Traumhafte Lage, Gastronomie ein Reinfall

3.0/6

Traumhafte Lage, jedoch kein Luxus-Resort, hier fehlt es an wichtigen Punkten - v.a. an der Präsentation/Zubereitung der Speisen sowie an der Aufmerksamkeit bzgl. des Gästewohls. s.u.


Umgebung

6.0

Wunderschöne Bucht, teilweise Sand, mehrere Stege ins Wasser, schöne Felsplateaus für Liegen, man liegt dann sehr 'privat' (zumindest in der Nebensaison). Schöne Ziele in der Nähe (Zadar, Krka Wasserfälle etc.). Am schönsten war jedoch eine Bootstour durch die Kornaten (Inseln liegen direkt vor der Bucht). Service: Reinigung der Zimmer in Ordnung, jedoch wurden schmutzige Gläser nicht ausgespült oder mitgenommen. Handtuchwechsel etc. o.k., jedoch wurden die Strandhandtücher nicht gewechselt


Zimmer

4.0

Wir hatten ein Superior Zimmer: für uns allerdings eher 'Standard'. Wurde schon länger nichts mehr renoviert. Feuchtigkeitsschäden im Bad, fleckige Gardinen, Matratzen durchgelegen. Klimaanlage wurde zentral geregelt (Schalter im Zimmer, ein Versuch die Klimaanlage auszuschalten oder zu regeln funktioniert jedoch nicht), an den ersten Tagen viel zu kalt eingestellt, an den beiden letzten Tagen zu warm (oder 'off'?)Best: Begehbare Dusche mit 'Rainshower'


Service

4.0

Reinigung der Zimmer in Ordnung, jedoch wurden schmutzige Gläser nicht ausgespült oder mitgenommen. Handtuchwechsel etc. o.k., jedoch wurden die Strandhandtücher nicht gewechselt in 8 Tagen. Minibar war nicht komplett aufgefüllt, wurde jedoch von uns auch nicht genutzt (überhöhte Preise), die fehlenden Getränke/Snacks jedoch auch nicht berechnet. Servicepersonal am Abend bemüht, freundlich, jedoch noch etwas 'ungeschickt' (Gläser, Geschirr ging mehrfach zu Bruch, Zimmernummern wurden verwechselt


Gastronomie

2.0

Das ist das größte Manko in diesem Resort: Abendessen eine Katastrophe - Kantinenniveau und -präsentation: Lieblos in Aluwannen gekippte und manchmal undefinierbare Fleisch- und Fischstücke, Speisen kalt. Beilagen übersichtlich (2-3 zur Auswahl), Dessert (immer 3 verschiedene kleine Petit Fours und Vanillesoße und rote Grütze, an 8 Tagen dasselbe. Das Schlimmste jedoch: Kam man nicht sofort um 19 Uhr (Abendessen offiziell bis 21 Uhr!), sondern erst um 19:30 oder gar 20 Uhr gab es manchmal nur no


Sport & Unterhaltung

3.0

Animation war eher nicht vorhanden. (vermutlich der Nachsaison geschuldet), wir konnten es verschmerzen. Wellness Bereich etwas 'muffig', Musik im 'Ruhebereich' viel zu laut, Sauna zu heiß und zu trocken (wurde von mehreren Gästen so empfunden). Die Frage nach einem Sauna-Handtuch wurde mit dem Hinweis auf das doch vorhandene 'Strandhandtuch' (seit 7 Tagen am Strand benutzt!) beantwortet,das wirft Fragen nach dem Hygieneverständnis bzgl. einer Sauna-Nutzung auf... Außenpool: War kälter als das


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Sissy (31-35)

Oktober 2018

Tolle Anlage, aber...

4.0/6

An sich wunderschöne Anlage, in traumhafter Lage und mit wirklich guter, moderner Gestaltung, sowohl der Zimmer wie auch der Apartments. Leider gibt es an vielen Ecken aber bereits einen Reparaturstau dem das Personal offenbar nicht nachkommt, generell benötigt die Anlage deutlich mehr Pflege und Fürsorge. Wir bekamen aufgrund zahlreicher Mängel einfach ein Zimmerupgrade, auch im neuen Apartment gab es dann aber leider zahlreiche Mängel wie Lüftung im Bad defekt, Lichter defekt, Steckdosen funktionslos usw. Das Personal ist nett und wirklich bemüht, aber aufgrund der geringen Anzahl an Mitarbeitern, vor allem beim abendlichen Buffet, teils völlig überfordert, weil der Ansturm und die Aufgaben mit so wenig Personal einfach nicht zu bewältigen ist, Bestellungen dauern oft ewig, abgeräumt wird ebenfalls selten. Es fehlt komplett an vernünftiger Organisation und Management. Von der Qualität und dem Preis-/Leistungsverhältnis waren wir beim Essen dennoch positiv überrascht, es gab zwar häufig ähnliche Gerichte, die aber fast ausschließlich sehr schmackhaft waren, es wurde auch immer schnell nachgelegt und das Buffet war immer sauber und ordentlich. Man konnte definitiv immer etwas finden, niemand musste hungern. Unser Fazit: Es fehlt komplett an vernünftiger Organisation und Management, man hat offenbar kein tieferes Interesse an wiederkehrenden, zufriedenen Gästen sondern versucht über ein Massengeschäft möglichst viel Geld in möglichst kurzer Zeit aus der Anlage zu erwirtschaften. Fanden wir extrem schade da sich mit der Lage/der Umgebung und der Anlage an sich extrem viel mehr machen lassen würde wenn man es nur wollen und machen würde.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Jennifer (26-30)

Oktober 2018

Toller Urlaub zum Baden und für Ausflüge

4.0/6

Gepflegte Anlage, sehr schöne Lage in einer wundervollen Bucht, gute Anbindung, komfortable moderne Zimmer, abwechslungsreiches Essen


Umgebung

6.0

Zum Flughafen Zadar 40 Minuten Fahrt, gute Anbindung bis Sibenik und die Orte der Umgebung. Die direkte Lage in der Bucht mit dem flachen Wasser lädt zum Baden und Schnorcheln ein. In naher Umgebung Platz für Wander- und Mountainbikebegeisterte.


Zimmer

4.0

Moderne Zimmer, jedoch viel zu hellhörig


Service

3.0

Das Reinigungspersonal hat fast täglich die Handtücher gewechselt. Wir hätten uns jedoch gewünscht, dass auch mal gewischt oder auch der Badspiegel geputzt wird. Im Gastrobereich waren die Mitarbeiter leider regelmäßig überfodert aufgrund zweier großer Reisegruppen. Die Tische wurden nicht gereinigt, nicht abgedeckt und neu eingedeckt. An mehreren Abenden haben wir keine Bestellung für Getränke aufgeben können oder erst zum Dessert.


Gastronomie

4.0

Das Frühstücks- und Abendbuffet ließ keine Wünsche offen. Jedoch gab es auf der gesamten Anlage kein Eis zu kaufen, da es auf Nachfrage hieß, der Eishersteller in der Eisdiele hätte einen neuen Job - besonders schade auch für Kinder. Die Pizzeria hatte zum Nachmittag teilweise nur noch ein eingeschränktes Angebot.


Sport & Unterhaltung

3.0

Spielplätze, Kanus, Wellnesscenter, Fitnessräume, Außen- und Innenpool lassen keine Langeweile aufkommen. Entertainmentprogramm gab es, vermutlich aufgrund der Nebensaison im Oktober, leider fast nicht.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Schlesinger (51-55)

Oktober 2018

Immer wieder gerne

6.0/6

ruhig gelegen,sauber,super service,freundliches personal .ideal zum relaxen die umgebung erkunden,sehr abwechslungsreiche küche,zum frühstück immer!!!! frisch aufgeschnittendes obst,zum abend immer ein fisch ,ein geflügel und ein rind/schwein gericht super lecker ,es wird sehr schnell nachgelegt wenn etwas mal zu ende geht ,es wird frisch gekocht,zimmer werden täglich gereinigt auch handtücher tgl neu.


Umgebung

4.0

auto ist unbedingt zu empfehlen ,bis nach biograd mit auto ca 10 min ,das resort liegt etwas abgelegen ,aber dadurch ruhig mit eigenem strand,


Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Hans (56-60)

September 2018

Tolle Lage und Apartments, fades Essen

5.0/6

Traumhafte Bucht, wunderbar zum Schwimmen mit seichtem Sandboden. Hotelappartment Viola modern, geräumig und gepflegt. Essen langweilig, nicht Vier-sterne -Standard, aber bei 150 Euro Tagespreis für drei Erwachsene HP verschmerzbar. Auto angeraten, abends tote Hose.


Umgebung

5.0

Die u-förmige Bucht ist mit flachen Hotelgebäuden, zwei kleinen Sanstränden und Badeplateaus umgeben. Traumhaft schön und ruhig, ganz langsam tiefer werdender Sandboden nahezu ohne Seeigel lädt zum Planschen und Schwimmen ein.


Zimmer

5.0

Service

4.0

Gastronomie

4.0

Dachterasse am Meer im September leider schon geschlossen. Schade!


Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Elisabeth (66-70)

September 2018

Traumurlaub in Kroatien

6.0/6

Wir waren vom 19.9.-26.9.18 in diesem wundervollen Resort, bekamen ein Upgrade in eine Suite und können sagen: einfach traumhaft schön. Moderne sehr saubere und voll eingerichtete Wohnung ( Küche, Waschmaschine, Geschirrspüler, Mikrowelle). Die Halbpension haben wir ebenso genossen wie die lauschigen Badeplätze in der hoteleigenen Bucht. Wir empfehlen dieses Resort ohne Vorbehalte für einen exclusiven, ruhigen und bezahlbaren Urlaub.


Umgebung

6.0

wir haben zu Fuß und mit dem Auto die Umgebung erkundet, Waren mehrmals in Boigrad (Wochenmarkt: Olivenöl und Honig eingekauft) sowie in Zadar ( Kultur) und Pakostane.


Zimmer

6.0

wir hatten DZ gebucht und haben ein Upgrade in eine Suite bekommen. SUPER


Service

6.0

Wir haben uns in der sehr geräumigen Suite sehr wohl gefühlt. Die tägliche Reinigung war perfekt. Die Ausstattung - auch die guten Betten - sind als positiv und geschmackvoll hervorzuheben. Auch die Dame an der Rezeption mit perfektem deutsch und alle sämtlichen weiteren Servicemitarbeiter verdienen ein Lob.


Gastronomie

6.0

Das Restaurant und die Pizzeria haben wir oft besucht. Das Speisenangebot, der Geschmack und die Darbietung des Essens haben wir genossen.


Sport & Unterhaltung

6.0

wir gestalten unsere Freizeit gerne selbst und müssen nicht "bespaßt" werden. Diese wunderbare Bucht mit den diversen Badeplätzen und den guten Liegen machen das Urlaubserlebnis perfekt. Wir haben das Wellnessangebot 1 Mal für Massagen genutzt, welche professionell ausgeführt wurden.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Melinda (26-30)

September 2018

Wunderschöner Urlaub! Erholung Pur!

6.0/6

Die Hotelanlage ist sehr schön aufgebaut, sauber und das Personal ist stets freundlich. Am Hoteleigenen Strand der in einer Bucht liegt, gibt es genügend Plätze zum erholen, sei es auf Liegestühlen, eines der vier Lounges mit schönem Bett oder einfach an der Strandbar bei einem leckeren Kaffee oder Cocktail. Wer raus aus dem stressigen Alltag möchte und einfach die Ruhe genießen will, der ist hier genau richtig. Wir empfehlen eine Anreise mit dem Auto, da das Hotel abgelegen liegt und man so eben mal schnell in die nächste Stadt fahren kann.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Zimmer war mit TV, Safe, Föhn, Strandtuch, Handtücher, Minibar und Klimaanlage (die allerdings Zentralseitig gesteuert wurde) ausgestattet. Einziges Manko waren leider die Matratzen die für unserer Empfinden zu weich waren.


Service

6.0

Gastronomie

6.0

Es gab jeden Abend ein abwechlungsreiches Buffet das für jeden Geschmack etwas zu bieten hatte. Es wurde jeden Tag frisch gekocht. Zum Glück kann man hier auf ein sogenanntes Katinenessen lange suchen.


Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Michael (46-50)

August 2018

Schöne gediegene Anlage auf höherem Niveau.

6.0/6

Schöne Anlage, herrliche Appartements, gutes Service (Oranisation Schiffsreise etc.) . Es war ein sehr schöner Urlaub leider etwas teuer!


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Christine (41-45)

August 2018

Traumurlaub in Dalmatien mit kleinen Abstrichen...

5.0/6

Tolles Hotel in toller Lage mit kleinen Schwächen. Nach langer Anreise haben wir aber das Hotel so vorgefunden und den Urlaub so genießen können, wie wir uns das erhofft hatten.


Umgebung

6.0

Einfach traumhaft...


Zimmer

6.0

Zimmer (wir hatten ein „Viola Appartement“) sind modern, geräumig, es fehlt nichts. Kleiner Wermutstropfen: In der zweiten Ferienwoche brachte ein Gewitter im ganzen Resort die Klimaanlage durcheinander. Danach war es entweder zu kalt oder zu warm. Dem Hotel kann man höchstens den Vorwurf machen, die Reparatur dieser „höheren Gewalt“ nicht umgehend bewerkstelligt zu haben.


Service

3.0

Fünf Sterne gibt es für die Damen an der Rezeption und die Reinigungskräfte. Maximal zwei Sterne gibt es für die Bedienung im Restaurant: kaum einmal ein Lächeln, kein Abräumen der Tische, langsam, lustlos und wenig aufmerksam - schade!


Gastronomie

6.0

Frühstück und Abendessen (wir hatten HP gebucht) waren abwechslungsreich, vielfältig, reichlich und sehr lecker - top! Alles, was zusätzlich gekauft werden musste, war vor allem eins: überteuert!


Sport & Unterhaltung

5.0

Gibt es, wer es braucht. Wir waren auf Erholung aus und haben lediglich den Spa genutzt. Der war aber toll. Nervig war lediglich die Aqua-Aerobic, de täglich eine Stunde um 12.00 Uhr die gesamte Bucht beschallt hat und der man nur durch den Besuch des Hotelzimmers entfliehen konnte.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Olaf (46-50)

Juli 2018

Schöner Familien Urlaub

5.0/6

Exk!usives Hotel in schöner k!einer teilweise Sandstrand-Bucht. Essen lecker und variabel. Miniclub mittel. Disco nett, tagsüber eher unmotiviert. Zimmer modern, großzügig, klasse.


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Hansi (36-40)

Juni 2018

Hochwertige Ferienwohnungen nah am Meer

6.0/6

Das Hotel liegt in einer Bucht, die vollständig zum Hotel gehört. Vorteil, keine Wellen und wärmeres Meerwasser. Das Hotel liegt etwas ausserhalb, weshalb man unbedingt mit dem Auto anreisen sollte. Biograd selbst gibt nicht viel her. Die Orte Zadar sowie Sibenik sind ca. 40 min entfernt und sehr schöne Ausflugsziele. Bei Appartment Typ B ist nicht nur Frühstück, sondern auch Anbendessen inbegriffen (Tui). Die Häuser bzw. Wohnungen haben keinen Meerblick, die mit Meerblick sind deutlich teurer, bieten aber nicht wirklich einen Meerblick aufgrund des dichten Baumbestandes. Die Wohnungen sind sehr hochwertig und gut ausgestattet. Das Buffet hätte abends etwas abwechslungsreicher sein dürfen, geschmacklich war es aber gut. Insbesondere auch die Nachspeisen. Nahezu jeden Abend die gleiche Nachspeise.


Umgebung

5.0

Unbedingt mit Auto anreisen. Sonst kann man kaum etwas unternehmen. Das Meer ist nur weniger Meter entfernt. Je nach Gebäude muss man etwas weiter zum Pool laufen.


Zimmer

6.0

Sehr gut ausgestattet inkl. Waschmaschine und tägl. Zimmerservice.


Service

5.0

Service war gut und freundlich im Restaurant. Einer der Kellner an der Strandbar war nicht mein Fall.


Gastronomie

5.0

Frühstücksbuffet sehr umfangreich. Abendbuffet zu wenig Abwechslung und einheimische Speisen.


Sport & Unterhaltung

4.0

Es wurde verschiedenes Angeboten, wir haben uns auf das Meer und den Pool beschränkt. Der Fitnessraum ist eher übersichtlich.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Holger (56-60)

Juni 2018

Hotel in sehr guter Lage zum Relaxen geeignet

6.0/6

sehr gute Lage; Aktivitäten ausserhalb des Hotels erfordern ein Auto; sehr gepflegte Anlage; nettes Personal; Sauberkeit ist positiv hervorzuheben


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Valerie (31-35)

Juni 2018

Wunderschönes Cvrena Luka wir sehn uns 100% wieder

6.0/6

Für uns einfach Perfekt! Wunderschöne Bucht mit Sandstrand, ersten 10 m ganz flach ideal für unseren Zwerg. Zimmer top, gemütlich, sauber einfach zum wohlfühlen. Essen lecker und reichlich. Personal nett und bemüht. Wir kommen 100% wieder!


Umgebung

6.0

Wunderschöne Bucht, ganze Hotelanlage sehr gepflegt, glasklares Wasser, Hauptstrand mit Sand ersten 10-15 Meter ganz flach, nächste Stadt Biograd ca. 6km entfernt, kleines Minus: es gibt in der Anlage oder in der Nähe keine Einkaufsmöglichkeit bzw. Shop (für Getränke, Zeitung, etc.)


Zimmer

6.0

Wir hatten ein Superior Zimmer im Hotel Kana. Diese Zimmer haben ein Schlafzimmer UND ein kleines Wohnzimmer. Einrichtung neu und geschmackvoll. Bad wunderschön sogar mit Regendusche! Sauberkeit war top! Minibar vorhanden. Fernseher hat auch deutsche und österreichische Sender. kleines Minus: wenig Möglichkeiten die Handtücher zum trocknen aufzuhängen.


Service

6.0

Alle (Rezeption, Kellner, Putzfrau,etc) sehr nett und bemüht. Ich glaube gelesen zu haben das dies bei einigen Bewertungen negativ bewertet wurde, kann ich aber absolut nicht nachvollziehen! Das einzige was ich mitbekommen habe ist das die 2 Herren an der Strandbar bei den Stoßzeiten ziemlich ins trudeln gekommen sind, ich hoffe die beiden bekommen in den Ferien noch Unterstützung.


Gastronomie

6.0

Wir hatten Halbpension gebucht. Sehr umfangreiche Buffets. Alles lecker und geschmackvoll. Es wird immer prompt nachgefüllt. sowohl kroatische Speisen als auch italienisch, deutsch, Österreichische Speisen im Wechsel. Auch immer etwas passendes für Vegetarier. gutes Salatbuffet. Am Abend auch immer Showcooking. Nachspeisen einfach ein Genuss!!! Auch immer Obst und Obstsalat. Frühstückskaffee überraschender weise gut, da sind wir in Kroatien anderes gewohnt und waren angenehm überrascht.


Sport & Unterhaltung

5.0

Wir waren nur 1 mal im Pool was nicht am Pool lag sondern weil die Bucht einfach so toll ist das wir keinen Pool brauchten. Wir haben immer problemlos 2 Liegen mit Sonnenschirm bekommen (waren allerdings im Juni). Auch in diesem Hotel grasiert die Unsitte mit den Handtüchern Liegen zu reservieren und dann denn ganzen Tag nur 1h aufzutauchen. Wellnessbereich und Animationen wurden von uns nicht genutzt. Cocktails an der Strandbar sind lecker. Auch das Essen in der Pizzeria ist gut und preislich


Hotel

6.0

Bewertung lesen

CBSDO (51-55)

Juni 2018

Tolle Lage - man könnte viel mehr daraus machen!

4.0/6

Vorab: Die Anlage insgesamt ist wunderschön, sowohl von der Lage als auch von der Bauweise her. Die Weiterempfehlung, die ich ausspreche, bezieht sich auf Familien mit Kindern und/oder Senioren. Für unsere Zwecke war das Hotel leider nicht ganz geeignet. Ohne Auto ist man hier mehr oder weniger aufgeschmissen. Es gibt keinerlei öffentliche Verkehrsmittel in der Nähe. Die Anlage ist über eine eigene Zufahrtsstraße erreichbar, die ca. 1,5 km von der Jadranski Magistrala (Küstenstraße) entfernt liegt, aber auch an der Küstenstraße gibt es keine erreichbare Bushaltestelle oder vergleichbares - ohne Auto bleibt einem tatsächlich nur das Taxi, wenn man etwas einkaufen oder unternehmen möchte. In der Anlage selbst gibt es keinerlei Einkaufsmöglichkeiten, keinen Kiosk, keinen Minimarkt oder ähnliches. Von daher sollte man - gerade wenn man erst abends anreist - unbedingt zumindest Getränke für den ersten Abend mitbringen (ein Ehepaar aus der Schweiz kam kurz nach 23.00 Uhr an und konnte noch nicht mal eine Flasche Wasser irgendwo erwerben, zudem war auch noch deren Minibar leer). Weiterhin gibt es keine Lobby für Hotelgäste. Wenn man - wie wir - "nur" ein Standardzimmer gebucht hat, kann man sich nirgendwo aufhalten - bei Regenwetter mussten wir mehr oder weniger flüchten, um nicht nur auf dem Bett im Zimmer zu sitzen. Wir hatten sogar Gesellschaftsspiele dabei, konnten die aber nirgendwo aufbauen. Einzige Möglichkeit, sich außerhalb der Mahlzeiten irgendwo aufhalten zu können, ist die Strandbar, die aber zum einen offiziell um 21.00 Uhr schließt, zum anderen bei Regen erst gar nicht geöffnet hatte. Beim Check-in erhielten wir relativ dürftige Informationen, wir wurden informiert, wo sich unser Zimmer befindet, wo der Speisesaal ist und dass es einen "Wellness-Bereich" gibt. Auf dem Zimmer selbst gab es zunächst keine weiteren Informationen - im TV gibt es einen Bereich, in welchem man sich über einige Dinge informieren kann (z. B. auch für den WLAN-Zugang), als wir vor Ort waren, waren diese Infos aber noch relativ spärlich, erst gegen Ende, als sich die Anlage immer mehr füllte, wurde das Menü durch neue Punkte ergänzt und aktualisiert. Preise für die Mini-Bar haben wir allerdings nie gefunden, so dass wir diese auch nicht genutzt haben. Unser Zimmer war gut und zweckmäßig eingerichtet, aber sehr, sehr dunkel, man brauchte auch tagsüber immer Licht. Das Bad war mehr als ausreichend groß, sogar mit einem kleinen Fenster, der Balkon dafür winzig klein. Dort konnte man zwei Badetücher über der Balkonbrüstung trocknen, weitere Vorrichtungen zum Trocknen der Badekleidung oder weiterer Handtücher gab es nicht. Das Wasser in der Dusche lief leider nicht vernünftig ab, nach einer Meldung an der Rezeption wurde zwar Abhilfe geschaffen, das Problem trat aber kurz danach wieder auf.- Der Speisesaal war ausreichend groß, zumindest in unserer ersten Woche gab es dort eher selten Gedränge. Allerdings ist es ein Glücksspiel, im Freien sitzen zu können, da es dort nur eine sehr begrenzte Anzahl an Sitzplätzen gibt. In der zweiten Woche hat es sich merklich gefüllt und man musste des Öfteren mit der Kaffeetasse in der Hand Slalom laufen. Es gibt zwei Kaffeeautomaten (in der zweiten Woche wurde noch ein dritter in einem anderen Bereich aufgestellt), die aber irgendwie keine "Alarme" geben, wenn etwas nicht funktioniert. So kam es öfter mal zu langen Schlangen vor einem Automaten, weil der andere gerade keinen Kaffee oder keine Milch ausgespuckt hat. Geschmacklich ist der Kaffee nicht doll, aber trinkbar. Das Frühstücksbuffet kennt man spätestens am dritten Tag auswendig, es ist nicht sonderlich abwechslungsreich und extrem "eilastig" (Rührei, Spiegelei, gekochte Eier, Omelette). Die Tische wurden leider - wie auch beim Abendbuffet - oft nicht zeitnah abgeräumt, wir haben zum Teil unser gesamtes Frühstück oder Abendessen mit den unappetitlichen Resten unserer Vorgänger auf dem Tisch eingenommen, gleichzeitig wurden uns unsere noch in Benutzung befindlichen Teller manchmal "weggerissen". Das System dahinter habe ich nie durchschaut. Überhaupt scheint das Servicepersonal hier nicht besonders "fit" zu sein - gerade am Abendbuffet wurden uns Getränke nur auf mehrfache Nachfrage serviert, manchmal waren wir mit dem Essen schon fertig, bis die Getränke kamen. Die Getränkepreise im "Restaurant" sind außerdem zu hoch. Auch am Abendbuffet war das Essen zwar genießbar, aber von einem Vier-Sterne-Niveau meines Erachtens weit entfernt. Es gab wenig landestypische Speisen, zu den "typischen" Cevapcici gab es weder Ajvar noch Zwiebeln. Muscheln, die an der Aktionstheke zubereitet wurden, waren meist schon vor 20.00 Uhr nicht mehr zu bekommen. Dass das Essen in Buffetform nicht immer sonderlich heiß sein kann, ist klar, aber oft war es halt richtig kalt. Insgesamt haben uns die Speisen nicht umgehauen, wenig Abwechslung und wenig gewürzt. Das Personal hat das Niveau von studentischen Hilfskräften, darüber hinaus scheint es dort eine Zweiklassen-Gesellschaft zu geben, denn ich habe beobachtet, dass einige Gäste richtig "hofiert" wurden - gestört hat es mich nicht, aber aufgefallen ist es halt. Die Strandbar... naja. Man sitzt dort sehr unbequem, es gibt überhaupt keine Kissen oder Auflagen, wir haben uns dann mit einem kleinen Kissen aus dem Zimmer ein wenig beholfen (wir waren übrigens nicht die einzigen, die das Sitzen dort als Zumutung empfanden). Die Öffnungszeiten sind - dafür dass es keine Alternative gibt - bescheiden, hätte nicht die Fußball-WM stattgefunden, wären die Schotten vermutlich direkt um 21.00 Uhr dicht gemacht worden. Die Preise für Getränke sind an der Bar ganz minimal niedriger als im Restaurant, aber auch hier funktioniert der Service überhaupt nicht. Sobald einmal mehr als sechs Leute dort saßen, kam das Personal völlig ins Straucheln, hat Bestellungen ganz vergessen, falsch gebracht oder aber - noch schlimmer - gar nicht erst aufgenommen. Außerdem muss man aufpassen, wenn man mit Kreditkarte bezahlt, mehrmals wurden uns am Ende Getränke, für die wir bereits unterzeichnet und bezahlt hatten, nochmals mit einer Schlussrechnung berechnet. Schaut genau hin, ob es die richtige Zimmernummer, der richtige Name und die richtige Anzahl an Getränken sind. Veranstaltungen für Erwachsene gab es nicht - zweimal hat man einen "Quiz-Abend" veranstaltet: Wir erhielten Blatt Papier mit einigen Fragen, die nach ein paar Minuten wieder eingesammelt wurden. Das war's. Die Kinder-Disco fand immer direkt an der Strandbar statt, für Leute, die anderweitig interessiert waren (es wurde z. B. parallel ein Fußballspiel im TV übertragen), gab es keine Ausweichmöglichkeit, so dass man sich gleichzeitig von den TV-Bildern und der lauten Kinder-Disco berieseln lassen musste. Das Eiscafe hatte während unseres gesamten Aufenthalts geschlossen, von daher ist hier keine Aussage möglich. Fazit: Für Familien mit Kindern ein Paradies, für Kinder gibt es eine Menge zu sehen, zu erleben und zu tun. Sie können nach Herzenslust toben und spielen, die Eltern haben ihre Ruhe. Für Senioren oder Menschen, die ausschließlich Ruhe und Wasser suchen, ebenfalls gut geeignet. Für alle anderen, die im Urlaub nicht bereits um 21.30 Uhr ins Bett gehen möchten, eher nicht empfehlenswert. Uns wäre es schrecklich langweilig geworden, hätten wir nicht knapp 1.600 km mit dem Auto unterwegs sein können, um dieses tolle Land zu erkunden. Außerdem würde ich empfehlen, nur Frühstück zu buchen und sich für alles andere "draußen" umzuschauen - essen kann fast überall sehr gut und günstig und auch die Getränkepreise betragen teilweise nur die Hälfte dessen, was es im Restaurant und an der Bar kostet. Aus dieser einzigartigen Lage und der Anlage insgesamt könnte man viel mehr machen...


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

2.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Angelika (61-65)

Juni 2018

Toplage

6.0/6

große Anlage (Hotel und Apartements) an einer wunderschönen Bucht, für Unternehmungen ist ein Fahrrad oder Auto empfehlenswert, in direkter Nähe keine Einkaufsmöglichkeit vorhanden.


Umgebung

6.0

Sehr schöne Bucht, durch die Alleinlage auch nie überlaufen. Infinity Pool und Hallenbad/Sauna ebenfalls vorhanden. In der Umgebung ist wandern und Fahrrad fahren möglich. Großer See mit Vogelschutzgebiet in der Nähe. Auch sehr schöne Kleinstädte (Dörfer) sind in der Umgebung.


Zimmer

5.0

groß und sehr schön eingerichtet / Klimaanlage kühl eingestellt (wurde zentral gesteuert)


Service

5.0

Gastronomie

5.0

großer Speisesaal (daher auch hoher Geräuschpegel) mit kleinem Bereich zum Aussen sitzen. Leider gabe es beim Frühstücksbüffet keine dunklen (Roggen/körnige) Brötchen oder Brote. Bei vier Sternen eigentlich ein "MUß" ! Sonst alles vorhanden.


Sport & Unterhaltung

5.0

Kinderspielplätze, Fitnessraum


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Florian (26-30)

Juni 2018

Traumbucht

5.0/6

Super modernes Hotel in einer traumhaften Bucht gelegen. Einzig der generell leichte italienische Touch hat uns ein bisschen gestört für Kroatien aber das wird wohl an den Besitzern liegen und stört eigentlich auch nicht weiters. Am Abend muss man um in die Stadt zu gelangen ein Taxi nehmen. Zu Fuß ist es leider viel zu weit. Falls einem am Strand mal langweilig werden sollte am Strand gibt es zB einen Tennisplatz und auch einen Minigolfplatz direkt beim Hotel.


Umgebung

4.0

Zimmer

6.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Martin (51-55)

Juni 2018

Sehr gutes Preis Leistungsverhältnis

6.0/6

iSehr sauberes freundliches Hotel mi Confort, nah am Strand, idyllische Bucht, nahe bei Biograd. Wir waren dieses Jahr da ich dieses Jahr wieder hin. Unbedingt nach Zadar fahren


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Haben wir nicht benutzt


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Wolfgang (56-60)

Mai 2018

Da gab es nicht zu meckern

6.0/6

Wir kamen im Mai und deshalb ist eine Bewertung im Vollbetrieb nicht möglich. Was wir aber fanden erfüllte ganz unsere Erwartungen. Wir können das Ressort nur jedem empfehlen. Besonders die Bucht mit diesem schönen Wasser ist ein Hit. Oft wurde, wenn etwas bekrittelt wurde, das Personal genannt. Wir können da nur das Beste sagen. Eine Ansichtssache, vielleicht ein Gedanke. Vielleicht kann man das Abendessen um 18.00 Uhr ansetzen denn 19.00 Uhr ist, die spätes Essen vermeiden wollen für uns eine Spur zu spät.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Philipp (31-35)

Mai 2018

Traumhaftes Hotel mit Mängeln beim Service

5.0/6

Eine wunderschöne Hotelanlage, bei der man fast vergessenkönnte, dass man in einem Hotel ist. Größter Pluspunkt dieses Hotels ist sein einsamme, abgeschiedene Lage. Man ist umgeben von einem Wald und die Bucht "gehört" nur den Hotelgästen. Soetwas hatten wir gesucht. Die Traumhafte Lage kann man wunderbar genießen, da es ausreichend Platz gibt sich von Kindern etc. fernzuhalten. Leider patzt dieses an und führ sich super Hotel in den Bereichen Service und Gastronomie.


Umgebung

6.0

Wir geben der Lage volle Punktzahl, wer jedoch kein Auto dabei hat wird deutlich weniger vergeben. Mit einem Auto kann man alles wichtige gut und zeitnah erreichen. Das Hotel selbst liegt in einem Waldstück direkt an einer Hoteleigenen Bucht. Das Wasser hat perfekte qualität und man findet überall an der Bucht Liegemöglichkeiten. Für Familien mit Kindern dürfte interessant sein, dass an der Hotelzufahrt ein kleiner Freizeitpark liegt. Nach Biograd sind es etwas 5-10 Minuten mit dem Auto.


Zimmer

5.0

Wir hatten ein schönes Doppelzimmer mit fast Meerblick. Wir sind keine Gäste die groß rumdiskutieren, zwar hatten wir Meerblick gebucht, tatsächlich konnte man das Meer aber auch nur dann sehen wenn sich irgendwie eine Lücke zwischen den Bäumen auftat (durch den Wind). Wir hatten es so akzeptiert, weil das Zimmer ansonsten sehr sauber, modern und geräumig war.


Service

2.0

Der Service ist der größte Minuspunkt dieses Hotels. Einzig der freundliche Pförtner war ein Lichtblick. Ansonsten, an der Rezeption zeigte man sich zwar oberflächlich bemüht aber das wars dann auch schon. Nach einem kleinen Unfall mit dem Fahrrad hatte ich einen dicken Knöchel und eine blutende Schürfwunde. An der Rezeption fragte ich nach einem CoolPack oder ähnlichem. Antwort: "Sowas haben wir nicht." Das war dann aber auch schon. Kein Angebot zu helfen oder sonst was. Gut war jetzt ja auch


Gastronomie

5.0

Das Frühstück war wirklich sehr gut, da kann man nicht meckern. Es gab alles was man sich wünschte in der Hotelkategorie entsprechender Qualität. Das Abendessen blieb leider unter der Erwartung. Nicht wirklich schlecht, aber sich sehr schnell wiederholend und halt einfach typisches Mittelklasse-Hotelessen. Wobei das sehr schade ist, da das Hotel eigentlich in dieser Hinsicht viel mehr aus sich machen könnte, dann zahlt man halt ein wenig mehr.


Sport & Unterhaltung

6.0

Hier kann man nicht meckern. Neben Wassersportangeboten an der großen Strandanlage gibt es einen (kleinen) Indoor-Wellnessbereich mit Pool. Dazu sanfte Animation für die, die es wollen.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Christof (26-30)

Oktober 2017

Super Hotel mit atemberaubender Bucht

6.0/6

Tolles Hotel in eigener abgesperrten Bucht. Einer der schönsten Strände in dieser Region die ich jemals gesehen habe! Essen war auch ausgezeichnet.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Nelli (46-50)

Oktober 2017

Pinienwald, Bucht, moderne Anlage, unfreundlich

5.0/6

Fantastische Anlage im stilvollem Design in einer ruhiger Bucht direkt am Meer inmitten einer Pinienlandschaft, weitläufig, sehr bequem und neu. Das Zimmer war eine Suite mit zwei grosse Schlafzimmern, zwei Bäder und Wohnküche, Terasse und Meeresblick, modern und sauber, es gab nur aber eine Pizzeria und eher Betonstrand und ein Minisandstrand. Sehr unfreundlche arrogante Rezeptionistin, deswegen nicht sehr hute Bewertung, echt unverschämt


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Rici (19-25)

September 2017

Perfekter Entspannungsurlaub!

6.0/6

Alles tip-top! Wunderschöne und saubere Anlage in einer ruhigen Bucht - perfekt für die pure Entspannung! Es gab absolut nichts zu bemängeln. Von der Anreise bis zur Abreise hat alles bis ins kleinste Detail problemlos funktioniert. Auch das Servicepersonal war sehr freundlich und zuvorkommend, Kommunikationsprobleme gab es nie. Beim Frühstück sowie Abendessen wurde immer eine äußerst breite Vielfalt angeboten, außerdem war das Essen sehr ausgiebig und immer gut.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Günther (46-50)

September 2017

Chill n Relax-Resort

6.0/6

Das großzügige in einem alten Pinienwald um die Privatbucht herum hat einen einzigartigen Spirit. Man findet genug Privatsphäre zum Relaxen sowie gehobene Unterkünfte und Kulinarik, feinen Sandstrand und sauberes Meerwasser. Die Anlage wurde mit der White Flag International ausgezeichnet. Hervorzuheben ist die ideale Lage mit dem Flughafen Zadar in der Nähe (nur ca. 30 min.) bzw. für Natur- und Kultur-Aktivitäten.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Andreas (19-25)

August 2017

Sonne tanken pur

6.0/6

Sehr feine Destination um abzuschalten. Der super angelegte Sandstrand lädt zum Baden und Relaxen ein. Weiters ist auch der (Infinity) Pool eine Augendweide. Gastronomisch kann das Hotel auch im Spitzenfeld mithalten.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Claus (26-30)

August 2017

Der etwas andere Kroatien-Urlaub

5.0/6

Die Hotelanlage ist sehr gut aufgeteilt. Die ganze Bucht wird genützt und man hat das Gefühl, dass man auch relativ einfach für sich alleine sein kann. Die Anlage ist sehr sauber und bietet sehr viele Möglichkeiten (4 Restaurants / Bars, Infintiy-Pool, Indoorpool, SPA-Bereich, Sandstrand und auch Liegebereiche zwischen den Felsen, etc.). Mit so einer Hotelanlage hätten wir in Kroatien nicht direkt gerechnet. Es war ein traumhafter Urlaub. Die anderen Bewertungen hinsichtlich Essen kann ich nicht bestätigen - für uns war das Essen sehr sehr gut und wir konnten uns nicht vorstellen, wem etwas zB am Frühstücksbuffet abgehen hätte sollen. Einziger Nachteil ist das Service: Die Kellner sind sehr freundlich, aber man muss halt schon mal aktiv an sie herantreten ;-)


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

4.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Rainer (41-45)

August 2017

Nicht zu empfehlen! Finger weg von dem Hotel

2.0/6

Bucht / Lage ist sehr gut. Zimmer nicht wie beschrieben und die Putzfrauen nicht gerade auf Sauberkeit bedacht , Inhaber und Management völlig planlos, und das Personal überhaupt nicht geschult , Das Hotel ist nicht zu empfehlen .. Ergebis des Urlaubs - Sonne gut und nette Bekanntschaften geschlossen - Never Ever


Umgebung

5.0

Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Mehmed (26-30)

August 2017

Wunderschön, kann ich nur weiterempfehlen!

6.0/6

Ein wunderschönes Resort. Uns hat es sehr gut gefallen weil mann eine eigene Bucht hatte, und somit abgegrenzt von anderen Leuten. Sandstrand und das Meer einfach ein Traum.


Umgebung

6.0

Eigene Bucht und Sandstrand 5.min von Biograd-Stadt entfernt.


Zimmer

6.0

klein aber fein sehr sauber


Service

6.0

ist SEHR bemüht alles umzusetzen was gefordert wird


Gastronomie

5.0

war gut aber nicht perfekt, " ab und zu zu fettig" wenig Auswahl für Vegetarier


Sport & Unterhaltung

6.0

alles was mann benötigt ist vor Ort Fitness ; Swimmingpool ; Panoramapool ; Beach-bar ; Stadtnähe


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Dina (19-25)

Juli 2017

Entspannung pur!

6.0/6

Wunderschöne Lage!! Personal sehr nett und hilfsbereit. Werden bestimmt diesen schönen Ort wieder besuchen. Sehr zu empfehlen :)


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Tanja (26-30)

Juli 2017

Preis-Leistungs-Verhältnis passt nicht

3.0/6

Wir sind wirklich nicht sehr wählerisch aber einiges hat uns an dem Hotel gestört. Das eine waren die Betten. Jedes Mal wenn ich in der Nacht aufgestanden bin hat es extrem gequietscht. Weiters gab es gleich am Anfang Probleme mit der Klimaanlage, dem Safe und dem Telefon. Also im Großen und Ganzen ist es kein schlechtes Hotel aber das Preis-Leistungsverhältnis passt leider nicht!


Umgebung

4.0

Zimmer


Service

4.0

Die Putzdamen sind sehr sehr nett (ein GROSSES Lob an die Damen) aber an der Rezeption könnten sie etwas netter sein (nur Damen, der Herr an der Rezeption ist nett)


Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Simone (41-45)

Juni 2017

Schöner Urlaub in traumhafter Lage

5.0/6

Das Hotel & Resort liegt sehr idyllisch an einer Bucht, bei der die Pinienbäume beim Bauen des Hotels und der Apartmentvillen geschont wurden. Zum Baden herrlich, ein kleiner Sandstrand, der gerne von Familien mit Kleinkindern genutzt wird, ermöglicht den sanften Einstieg ins Wasser, wo man dank der geschützten Bucht ohne hohe Wellen wunderbar schwimmen kann. Türkisblaues Wasser, die Bilder sind nicht geschönt!


Umgebung

5.0

Vom Flughafen Zadar Transfer in 30-40 Minuten. Die Lage und Umgebung ist für ruhesuchende Naturliebhaber ideal, für Leute die Rummel und ständig Unterhaltung brauchen eher zu abgelegen. Der in der Hotelbeschreibung stehende Shop oder Einkaufsmöglichkeiten in 200 m Entfernung gibt es nicht.


Zimmer

5.0

Zimmer sind noch recht neu und in guten Zustand, werden vom stets freundlichen Personal gut saubergehalten. Es ist alles da, was man braucht, außer einer Trockenmöglichkeit für die Badesachen.


Service

5.0

Personal ist überall freundlich und stets bemüht, im Gastronomiebereich Verständigung auf Englisch, bei der Rezeption erfreulicherweise auch Deutsch möglich. Es fehlt im Gastronomiebereich etwas an strukturiertem Arbeiten. Aber es sind alle sehr freundlich.


Gastronomie

4.0

Das Essen war qualitätiv gut, frisch zubereitet und Auswahl ausreichend. Es hätte noch ein bisschen mehr Abwechslung z. B. beim Salatbuffet oder beim Dessert geben können oder ein paar kleine Raffinessen wie Ajvar zu Cevapcici fehlten auch. Aber es war nicht so schlecht wie die Urteile das zuvor angekündigt hatten. Ok, das Brot hält leider keinem deutschen Gaumen stand. Aber unwiderstehlich gut sind die Risottos gewesen. Und immer frisches Obst sehr lecker.


Sport & Unterhaltung

5.0

Der Strand und die Bucht sowie der Außenpool - alles wunderbar. Wellness haben wir nicht genutzt ebensowenig den Live-Bands gelauscht, die ab und zu an der Beachbar spielen. Im Juli 2017 eröffnet ca. 1,5 km entfernt ein Vergnügungspark.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Sofie (31-35)

Juni 2017

Traumhafter Urlaub!

6.0/6

Super Hotel zum entspannen! Traumhafte Anlage, netter Service, alles war sehr sauber. Wir waren rundherum zufrieden.


Umgebung

6.0

Für einen Strandurlaub super! Das Hotel bietet alles, was man braucht. Zadar, die umliegenden Städte und auch zwei Nationalparks sind alle gut mit einem Leihwagen zu erreichen. Die nächste Ortschaft liegt knapp 5 km entfernt. Einen eigenen kleinen Shop, z.B. für Sonnencreme o.ä. hat das Hotel nicht.


Zimmer

6.0

Wir waren im Hotel. Alles war sauber. Handtücher wurden täglich gewechselt. Es gibt Strandhandtücher. Die Zimmereinrichtung ist neuwertig und optisch sehr ansprechend.


Service

5.0

Sehr freundliche und hilfsbereite Mitarbeiter. Es wird immer schnell nach Lösungen gesucht. Im Restaurant hätte der Service ein klein wenig aufmerksamer sein können, trotzdem generell ein sehr nettes und kompetentes Team. Hervorragendes Serviceteam an Bar und Rezeption.


Gastronomie

6.0

Das Speisenangebot war abwechslungsreich und für diesen Umfang wirklich lecker. Jeder sollte etwas für sich finden. Die Qualität des Essens war einwandfrei.


Sport & Unterhaltung

4.0

Wir haben nur die Minigolfanlage benutzt und Fahrräder ausgeliehen. Die Ausstattung war hier nicht ganz so gut. Es gab nur einen Schläger und die Fahrräder hatten nicht die allerbeste Qualität. Das Abendprogramm war überwiegend sehr angenehm. Es gab wechselnde Sänger, Bands etc. Die einen waren sehr gut, die anderen eher Mittelklasse. Unser Fokus lag aber in erster Linie auf Erholung, von daher war das Freizeitangebot für uns nebensächlich. Das Gym war klasse und ist ausreichend für alle Freizei


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Markus (36-40)

Juni 2017

Top-Strandhotel in absolut erholsamer Gegend

6.0/6

Hotel in ruhiger Lage (ca. 10 Autofahrminuten vom Zentrum Biograds entfernt) an sehr schöner privater Hotelbucht. Schöne, weitläufige Anlage. Sehr gut zur Erholung (Strandurlaub) geeignet. Ausreichende Anzahl an Liegen und großer Parkplatz (keine zusätzliche Parkgebühr). Moderne Zimmer mit guter Ausstattung.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt ca. 10 Autofahrminuten außerhalb des Zentrums von Biograd. Es ist sehr abgelegen gelegen und man benötigt ein Auto, um die Gegend zu erkunden bzw. um außerhalb der Hotelanlage zu speisen. Die weitläufige Bucht des Hotels ist ausschließlich Hotelgästen vorbehalten und ist sehr gut für Strandurlaube geeignet.


Zimmer

6.0

Zimmer war modern eingerichtet. Wir waren in einem der Hotelzimmer. Das Zimmer war mit Bad/WC, A/C, TV, etc. ausreichend ausgestattet.


Service

4.0

Das Personal war freundlich. Einzig beim Check-in dauerte es sehr lange bis wir unser Zimmer bekamen. Man versprach uns einen Anruf, der jedoch ausblieb. Ich konnte jedoch sehen, welches Zimmer für uns vorbereitet war. Als wir zum vereinbarten späteren Zeitpunkt wiederkamen, wurde uns ein anderes Zimmer zugeteilt und das Personal wusste gar nicht, dass wir davor schon einmal hier waren, da es offensichtlich einen "Schichtwechsel" gab. Das neu vorbereitete Zimmer entsprach nicht unseren Anforderu


Gastronomie

6.0

Hatten lediglich Frühstück konsumiert. Hier gibt es keinerlei Kritikpunkt. Das Buffet war ausreichend und das Personal war sehr bemüht.


Sport & Unterhaltung

6.0

Das Hotel bietet zahlreiche Freizeitmöglichkeiten. - Folgende Freizeitoptionen sind mir aufgefallen: Fußballplatz, Tennisplätze, Pool (sowohl innen als auch außen), Minigolfplatz und Fitnessraum.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Stefanie (31-35)

Juni 2017

Tolles,modernes Hotel,sehr zu empfehlen!

5.0/6

Große schöne gepflegte Hotel/Apartment Anlage. wir waren auf Kroatien Rundreise und waren hier für 7 Tage mit unserer 10 Monate jungen Tochter.


Umgebung

5.0

Was nicht so gut ist das man in der großen Anlage keine Einkaufsmöglichkeit hat für Lebensmittel etc. Alles entweder mit dem Auto zu erreichen oder per Fuß,dann brauch man aber schon gute 25 Minuten. Ansonsten ist es etwas abgeschieden also sehr ruhige Umgebung.


Zimmer

5.0

Wir hatten ein Apartment was sehr groß war. 2 Schlafzimmer,2 Bäder und eine große Wohnküche mit Küchenzeile und sogar einer Waschmaschine.Die Küche war mit allen Geräten ausgestattet die man so braucht(Mikrowelle,Kaffeemaschine,Geschirrspüler etc) Allerdings muss man Tabs für die Spülmaschine oder Fit, Lappen noch selbst kaufen. Aber das ist eben überall anders. Ich kenne beides. Ansonsten ist die Ausstattung sehr neu und modern. Betten sehr bequem und recht groß. Die Fenster hätten etwas größer


Service

6.0

Jeden Tag wurde gereinigt und das sehr gut. Nix zu meckern. Die Bedienung beim Abendessen war nett aber manchmal hat es länger gedauert bis man seine Getränke hatte. Die Preise waren sehr überteuert unserer Meinung nach( 0,75 l Wasser für 5 €!!!)Die Tische wurden zügig abgeräumt.


Gastronomie

5.0

Wir hatten HP. Frühstück war ausreichend. Wir hätten uns frischen Saft gewünscht und nicht Instant genauso wie beim Kaffee. Ansonsten gibt es genügend Auswahl,Müslisorten aller Art,Eierspeisen,Brötchen. Das Abendessen war auch sehr lecker. Immer aufgefüllt und immer warm. Und auch gute Auswahl,jeden Tag was anderes.


Sport & Unterhaltung

4.0

Kleines Minifitnessstudio vorhanden mit Cardiogeräten. Ansonsten in der Anlage gibt es noch ein paar Sportgeräte unter freiem Himmel. Spielplatz für Kinder ist auch vorhanden.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

falter (41-45)

September 2016

ruhige Anlage

5.0/6

Wir (2 Erwachsene und 3 Kinder) waren im Suite Hotel Viola untergebracht. Leider in der zweiten Reihe mit Blick auf die vordere Häuserreihe. Dennoch netter Balkon und sehr geräumige Raumaufteilung.


Umgebung


Zimmer

5.0

Sehr geräumig.


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

5.0

Frühstück sehr gut. Das Abendbuffet ebenfalls, allerdings beide nicht sehr abwechslungsreich- nach 5 Tagen braucht man eine Abwechslung.... Vor Ort gibt es noch ein (nobleres) Lokal, welches wir nicht besucht haben und eine Pizzeria mit einer ausgezeichneten Pizza!


Sport & Unterhaltung

3.0

Minigolfanlage beinahe unbenutzbar, da uneben und die Lackierung abgesplittert ist. Leider kein Fahrradverleih. Innenpool klein, aber sauber. Außenpool zu kalt. Aquaaerobic war tägklich angesagt, fand aber an 6 Tagen nur einmal statt.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Harald (26-30)

September 2016

Tolles Hotel

6.0/6

Schönes Hotel, Sehr gute Zimmerausstattung, toller Strand & Pool, meist gutes Essen am Buffet (Frühstück & Abendessen), teilweise ist das Personal im Restaurant überfordert oder unterbesetzt, sehr modern eingerichtet, WLAN fast überall, Parkplätze sind genug vorhanden. Sehr weiter zu empfehlen!


Umgebung

6.0

Mit dem Auto ist man schnell in Biograd zum Einkaufen und auf der Restaurantmeile. In der anderen Richtung ist die nächste Ortschaft Pakostane, wo man auch gut und günstig essen kann!


Zimmer

6.0

Top ausgestattet, zum Großteil sehr sauber, WLAN, sehr modern, sehr angenehm!


Service

5.0

Im Großen und Ganzen toller Service. Im Buffet-Restaurant und an der Beachbar ist das Personal teilweise unterbesetzt .


Gastronomie

5.0

Gutes Essen am Frühstücks- und Abendbuffet. Nicht immer die beste Abwechslung aber auf jeden Fall qualitativ gut.


Sport & Unterhaltung

6.0

Es werden viele Möglichkeiten angeboten! Besonders toll sind die Massagen im Wellnessbereich, und der Outdoortrainigsbereich.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Melanie und Peter (26-30)

September 2016

Weitläufige, idylische Ferienanlage zur Erholung

5.0/6

Weitläufige, idylische Ferienanlage mit zwei Hotels, einigen Appartments und Villen mit direktem Meerzugang (Sandstrand).


Umgebung

6.0

Um in die nächste Ortschaft (Biograd) zu kommen, benötigt man ein Auto/Rad. Weitere Ausflugsziele (div. Nationalparks, Zadar, Sibernik) sind in angemessener Zeit nur mit dem Auto erreichbar. Einkaufsmöglichkeiten aller Art sind in Biograd gegeben.


Zimmer

5.0

Zimmer sehr schön und neu (Renovierung 2012). Wenig abgelebt. Aufholbedarf bei Gründlichkeit des Reinigungspersonals.


Service

4.0

Abzug gibt es aufgrund der oftmaligen Überforderung des Servicepersonals (trotz Nebensaison). Meistens aufgrund von Personalmangel. Generell, sehr zuvorkommendes und freundliches Personal.


Gastronomie

4.0

Wir hatten Halbpension. Frühstück ausgezeichnet und vielfältig. Abendessen in Buffetform. Qualität ok, Geschmack ok, sehr fleischlastig, wenig leichte und vegetarische Kost. Überwiegend italienisches und kroatisches Essen.


Sport & Unterhaltung

6.0

Animationsteam - trotz Nebensaison - sehr bemüht, freundlich und mit vollem Animationsprogramm. Von Feuershow über Musikquiz und div. sportliche Angebot wurde eine Vielzahl von Aktivitäten angeboten. Ein Highlight in dieser Anlage!


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Denise (26-30)

September 2016

nettes Hotel, aber zu teuer

4.0/6

Es ist prinzipiell ein schönes Hotel, aber etwas zu teuer für das, was geboten wird. Für den Preis hätte ich mir mehr erwartet.


Umgebung

5.0

schöne Lage, in einer Bucht


Zimmer

5.0

schöne Zimmer, Fernseher ist allerdings nicht im Schlafzimmer, sondern in einem extra Raum.


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

4.0

Das Essen war ok, aber kein Highlight. Leider gibt es auf der Terrasse nur sehr wenige Sitzplätze, die immer besetzt sind. Das Restaurant ist häufig sehr überfüllt, dementsprechend lange dauert es, bis man Getränke erhält oder leeres Geschirr abserviert wird.


Sport & Unterhaltung

4.0

Der Pool ist schön, sieht aber auf den Fotos größer aus. Fitnesscenter ist gut ausgestattet. Ein Ausflug nach Zadar lohnt sich. Wir haben auch die Fahrt mit dem Half-Submarine gemacht, war für den Preis ok, man darf sich allerdings nicht viele Fische erwarten.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Michaela (36-40)

August 2016

Richtig schönes Hotel

5.0/6

Das Personal sehr freundlich und zuvorkommend. Die Anlage richtig schön und modern. Das Essen sehr umfangreich und das Familienzimmer (ca.80qm) modern und großzügig eingerichtet. Sauberkeit okay, so wie in allen südlichen Ländern. Das hier einige über das Essen nörgeln verstehe ich nicht. Es gibt Abends immer 2 Suppen, mind. 4 Vorspeisen, 2-3 Fleischgerichte, 1-2 Fisch-/Meerestiergerichte, mehrere Beilagen Salate, versch. Pastagerichte frisch vom Koch und 4 versch. Nachspeise. Die variiert täglich. Für Kinder ist auch immer was dabei. Das Frühstück ist ebenfalls sehr umfangreich. Es gibt auch immer frisches Obst. Die Essenszeiten sind auch echt in Ordnung, schließlich ist es ein Familienhotel. Etwas abgelegen aber dafür auch ruhig und abgesichert durch Securitys bei der Zufahrt. Nach Biograd 5 Minuten mit dem Auto mit vielen Einkaufsmöglichkeiten. Zadar ca. 45 Minuten entfernt.


Umgebung

4.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Mare (31-35)

August 2016

Super schöne neun Tage!! schöner Familyurlaub!!!

6.0/6

Das Highligt ist das Hotel und die Lage des Hotels an sich!!! Trotz sehr später Anreise nach 21.00 Uhr, durch die hohe Verkehrslage (Ferienstart BW und Bayern & Putinbesuch in Slovenien) wurden wir sehr herzlich und verständnisvoll empfangen. Obwohl die Abendessenzeit bereits vorbei war, wurde für uns noch ein Tisch vorbereitet und ein kleines Buffet aufgebaut. Auch wenn ich vorher eher skeptische Bewertungen gelesen habe, kann ich sagen das sowohl das Personal als auch das Essen mehr als in Ordnung waren. Ob das Essen einer vier Sterne-Kategorie entspricht kann ich leider nicht beurteilen. Aber wir fanden es sehr lecker und es war jeden Tag abwechslungsreich. + Hilfsbereites und nettes Personal, von der Putzfrau bis zum Kellner +Hotel entspricht der Beschreibung auf den Bildern (es ist sogar noch schöner, aber nicht weiter sagen) +Der kleine Sandstrand ist ideal für Kinder +Die Lage des Hotels ist ideal für Ausflüge in der Umgebung Ich habe vor unserer Abreise, etwas skeptische und negative Bewertungen über das Essen gelesen, diese kann ich nicht bestätigen. +Es gab täglich mindestens ein Fischgericht plus Salatvariationen mit Tunfisch oder ähnliches +Das Essen war immer warm und gut (das wurde in den Bewertungngen öfter bemängelt, vielleicht hat es was gebracht) Auch fand ich nicht das das Ambiente etwas von einer Kantine hatte oder die Zimmer kalt, die ganze Anlage verfolgt einen modernen und klaren Stil, der sich auch im Restaurant wiederspiegelt, kein Schnickschnak. Die Kritik über die liebevoll angebrachten Plastikblumenbete, ist gerechtfertigt aber stört das Gesamtbild nicht. Eines habe ich aufgeschnappt da ich kroatisch verstehe und spreche; es gab Gäste die bereits zum zweiten oder sogar dritten mal da waren, die wollen bereits einen Verfall bemerkt haben (aufgeplatzte Fugen in der Dusche, gesprungene Pflastersteine u.ä.) Das ist uns nicht aufgefallen. Aber ich wünsche dem Hotel und dem Personal sie die Anlage noch lange liebevoll in Stand halten, damit man wieder kommen und einen schönen Urlaub verbringen kann, so wie wir ihn hatten. Ich könnte mir aufjedenfall vorstellen, auch alleine ohne Kinder ein Paar Tage Wellness dort zu machen :-)


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Wir hatten ein Dreibettzimmer und es war riesig... schön und ruhig


Service

6.0

Wir sind selbst angereist, das Navi hätte uns gerne sonst wohin gebracht, das Personal in der Rezeption hat uns am Telefon zum Hotel geleitet. (Es ist sehr leicht zu finden, aber hach einer so extrem langen Fahrt und es war schon dunkel, war ich dankbar für diese Hilfe)


Gastronomie

5.0

Wie gesagt, wir fanden das Essen gut, ich lasse luft nach oben, da ich nicht weiß ob eine Viersterne-Kategorie gerechtfertigt ist


Sport & Unterhaltung

5.0

Die Animation für Kinder war gut, die Mädels sind sehr angagiert und nett. Ideale Laufstrecken für Jogger, direkt an der Hotelanlage gibt es Wanderwege und Trampelpfade auf denen man gut Laufen oder Fahrrad fahren kann.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Carmen (36-40)

August 2016

Tolle Anlage mit traumhafter Bucht

4.0/6

Eine Traumhafte Anlage. Die Bucht ist wunderschön . Sauber und gepflegt. Geeignet zum entspannen....


Umgebung

5.0

Eher ruhig gelegen, was uns sehr gefallen hat. Man sollte allerdings ein Auto haben. Im Hotel kann man keine Getränkeflaschen kaufen. Ein Bus fährt auch nicht. Fahrräder gibt es für 10€ pro Pers./ pro Tag. Zadar ist ein Ausflug wert. Bei Sonnenuntergang der Meeresorgel lauschen und den Segelschiffen zu schauen. Ein Traum! Bei der Sonnenscheibe Fotos machen.... In der Stadt ist es toll abends zu essen. Die urig gemütlichen Gassen.... Auch die umliegenden Nationalparks sind wirklich schön. Sollte


Zimmer

6.0

Wir hatten ein Apartment . Es war groß, ruhig und sehr sauber. Es wurde nicht nur geputzt sondern man merkte es wurde "gerne" geputzt... Wir hatten eine schöne große Dusche, gut funktionierende Geräte und bequeme Betten....


Service

4.0

An der Rezeption waren sie sehr nett. Das Zimmermädchen pfiff beim putzen ;-). Die Chefin vom Wellnessbereich lies zu wünschen übrig. Sie war unfreundlich und schlecht gelaunt. Sie kötterte mit " Kauf 3 Massagen und zahl 2". Was dann allerdings nicht so war.


Gastronomie

2.0

Für Allergiker nicht geeignet. Ich selbst habe eine Histaminintoleranz . Da das Essen schon sehr lang im Vorraus gemacht wird- enthält es viele Histamine. Selbst am Reis und am Gemüse waren irgendwelche Zusatzstoffe dran. Ich hatte jeden Abend einen Allergieschock . Das Frühstück war gut und frisch. Unser Sohn hat Laktoseintoleranz und Glutenunverträglichkeit. Da ist man schlecht aufgehoben . Wenn man gesund ist , ist das Essen ok. Die Bedienungen ziehen einen beim Kauen die Teller weg. Auch ha


Sport & Unterhaltung

3.0

Minidisco, Wassergymnastik, Tischtennis, Beachvolleyball ... Wers braucht..... Wir lagen immer bei den Felsen. Da war die Musik leiser und man hatte Ruhe.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Wester (36-40)

August 2016

Auf keinen Fall zu empfehlen

2.0/6

Sehr schöne Lage sonst nichts Positives. Wir waren 10 Tage in einem Appartement mit unseren vier Kindern. Schon beim Einchecken wurden wir "überrascht" und haben nur eine kurze Anweisung bekommen und folgendes gehört "kostet extra, kostet extra, kostet extra". Wir haben alles gebucht was nur möglich war. In diesem Hotel stimmt stimmt das Preis-Leistungsverhältnis überhaupt nicht. Man traf nur unzufriedene Gäste.


Umgebung

4.0

Das Hotel liegt ruhig und idyllisch in einem Bucht. Das Wasser ist kristallklar aber immer sehr kühl, eher kalt. Von Natur aus ermögichen die Strömungen nicht, dass das Wasser warm wird und kleinere Kinder den ganzen Tag darin planschen können. Schwimmen ist möglich aber kein Badeurlaub. Wir waren in den nahe gelegenen Nationalparks. Die sind wirklich sehr schön, aber sehr teuer. Zum Einkaufen muss man mit dem Auto fahren.


Zimmer

3.0

Schön eingerichtete Zimmer, geräumig und modern. Es wurde alles ordentlich geputzt. Klimaanlage kann man nicht nutzen. Es gab ständig Stromausfall. Auf dem ausziehbaren Schlafsofa im Wohnzimmer kann man nicht schlafen. Obwohl wir ein Appartement mit zwei Bäder gebucht haben, gab es nur ein Bad und eine Toilette.


Service

1.0

Sehr schlechte Service, kann man nicht loben. Servicepersonal ist nicht geschult und hat keine Sprachkenntnisse. Tische werden nicht abgeräumt. Zu sechst mit vier Kindern haben wir immer ein Problem gehabt einen freien Tisch zu bekommen. Einen Tisch zu reservieren ist nicht möglich. Es gibt in diesem 4-Sterne-Hotel keine Weinkarte. Beschwerden wurden angehört , es wurde aber nie gehandelt. Sehr schlechtes Management.


Gastronomie

2.0

Getränke überteuert. Restaurant nicht sauber, nicht aufgeräumt, überfüllt. Essenszeiten zu kurz. Buffet wurde nach einer Stunde nicht mehr aufgefüllt. Zu wenig Abwechslung. Frühstück immer das selbe. Es wird nicht auf Sauberkeit, Freundlichkeit, Aufmerksamkeit und Deko geachtet. Massenabfertigung, möglichst viel in kurzer Zeit zu schaffen. Es wird gar nicht auf Qualität geachtet. Zutaten haben eine schlechte Qualität. Personal versteht kein Deutsch und kein Englisch. Bestellungen werden oft fals


Sport & Unterhaltung

3.0

Zu wenig Angebote für Familien mit Kindern. Aquagymnastik/Aqua-Latino-Fitness 10 Tage lang ohne Abwechslung (Musik gleich, Bewegungskoreographie gleich, nichts neues). Live-Musik am Abend zum Teil sehr laut und manchmal ungenießbar.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Toni (36-40)

Juli 2016

Massenabfertigung im Raststättenflairrestaurant

3.0/6

Klimanalage funkionierte nicht. Massenabfertigung im ungemütlichen Riesenspeisesaal mit sehr kleiner Terasse. Kein Platz im Freien.


Umgebung

6.0

Zimmer

3.0

Service

2.0

Gastronomie

1.0

Massenabfertigung mit Raststättenflair


Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

UH (41-45)

Juli 2016

Ruhige Anlage

5.0/6

Ruhige Lage und genügend verschiedene Ecken in der hoteleigenen Bucht, so dass es nicht überlaufen wirkte. Für die Verbindung zu den nächsten Ortschaften ist ein Fahrrad oder Auto zu empfehlen.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Jan (31-35)

Juli 2016

Traumhafte Bucht - Dilettantisches Personal

3.0/6

Die Bucht Crvena Luka ist ideal zum Baden, flach abfallend, teilweise mit Sandstrand (auch im Wasser ist Sand), trotzdem kristallklares Wasser, überall schattige Plätze. Die Anlage mit ihren 2-3 stöckigen Gebäuden fügt sich unauffällig in die Landschaft ein. Als eine Frechheit empfand ich das Restaurant, in dem es dreckig war und unorganisiert zuging.


Umgebung

6.0

Die Lage außerhalb von Biograd ist mit dem Auto über eine etwas ramponierte, schmale Straße zu erreichen. Der Zugang zum Gelände wird von einem Pförtner kontrolliert. Das Hotel und die Wohnungen/Häuser haben kurze Wege zu Badeplätzen. In Biograd sind diverse Einkaufsmärkte großer Ketten, unzählige Restaurants und mehrere Tankstellen verfügbar. Zadar, Sibenik (je eine knappe Stunde), die Plitvicer Seen (2 1/2 Stunden), und die Krka-Wasserfälle (1 Stunde) sind gut erreichbar.


Zimmer

4.0

Die Zimmer im Hotel Kana sind ausreichend groß, verfügen über einen separaten Schlafraum mit eigenem Fenster, eine große Couch, einen kleinen Fernseher mit Sat-TV (viele deutsche Sender), ein recht großes Bad. Die Zimmerausstattung war bei uns in gutem Zustand mit einer Ausnahme: In einer Ecke des Bades kam aus der Wand ein etwa 10 cm langes, offenes Kabel, das zu einem "Meldeschalter" mit roter Lampe führte. Vermutlich gehörte der Schalter zu einem Notrufsystem, das in der Dusche angebracht war


Service

2.0

Der Service war nach meiner Ansicht eine absolute Katastrophe und ist so einem 4-Sterne-Haus nicht würdig. Reklamationen und Beschwerden wurden mit Entschuldigungen bedacht, die Ursachen aber nicht behoben. Im Restaurant waren im Service fast ausschließlich Schüler als Hilfskräfte eingesetzt, die mit ihrer Aufgabe hoffnungslos überfordert waren. Getränke erhielten wir mehrfach erst zum Ende unseres Essens, Teller wurden viel zu spät abgeräumt und stapelten sich auf dem Tisch. An einem Abend mus


Gastronomie

2.0

Das große Restaurant ist karg eingerichtet. Die Terrasse ist recht klein und man bekommt nicht immer einen Platz draußen, wenn man das möchte. Das Essensbuffet ist nicht sehr umfangreich, wurde aber täglich variiert und schmeckte. Gastronomische Highlights oder landestypisches Essen gab es nicht. Es war eine solide Auswahl, die zum Sattwerden ausreichte. Vegetarier müssen sich bei den Salaten und Beilagen etwas zusammensuchen. Kinderessen gab es nicht. Diätessen gab es nicht. Die Auszeichnung de


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Frank (46-50)

Juli 2016

Es war eine große Enttäuschung

3.0/6

Ein Hotel- Highlight war, das es direkt am Strand in einer Bucht war. Hier hat laut Internet sogar der Pierre Brice bei den Dreharbeiten gewohnt, allerdings ist das ein Paar Jahre her. Das Hotel war nicht so luxuriös, wie überall beschrieben


Umgebung

3.0

Ohne Mietwagen ist man aufgeschmissen. Es gibt keine Busse oder ähnliches. Das Hotel liegt mitten im nichts. Es gibt einen unbefestigten Weg zur ca 3km entfernten Stadt.


Zimmer

4.0

DIe Zimmer waren geräumig, aber viel zu wenig Stauraum.Zudem verdreckten Sie von Tag zu Tag. Die Betten waren aber im Top Zustand.


Service

3.0

Die Tische wurden nur selten oder gar nicht abgeräumt


Gastronomie

4.0

War gesund zubereitet und sah immer frisch aus. Dafür gab es trotz 14 Tage keine Abwechslung. Die Raum Aufteilung und die Akustik war Sehr Gut,


Sport & Unterhaltung

3.0

Die Strandliegen musste man sich morgens reservieren und hatten leider keine Auflagen, sowas habe ich noch nie gesehen.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Thomas und Bettina (36-40)

Juli 2016

Finger weg!

2.0/6

Finger weg! Sehr schöne Lage sonst nichts Positives. Wir waren zu dritten mal 14 Tage in einem Appartement mit zwei Kindern, aber sicher zum letzten Mal. Leider hat sich das Resort mangels geschulten Personal (ausgenommen Putzpersonal) und fehlendem Management in die falsche Richtung entwickelt.


Umgebung

5.0

Lage ist sicher einzigartig. Sehr schöne Bucht mit kristallklarem Wasser: Zadar,Sibenik und Skradin sind innerhalb einer Stunde zu erreichen. Sehr gute Laufmöglichkeiten.


Zimmer

5.0

Unser Appartment war groß, ruhig und sauber. Das Putzpersonal war auch hilfsbereit und stellte zB.: zusätzliche Badetücher zur Verfügung.


Service

2.0

Der Service war und ist leider eine absolute Katastrophe und ist einem 4 Sterne Hotel nicht würdig. Beispiele: Rezeption: Reklamationen und Beschwerden wurden zur Kenntnis genommen, die Ursachen aber nicht behoben: Tennisplatz: Tennisplatz ist in einem katastrophalen Zustand: Linien lösen sich vom Boden, regelmäßig Bewässerung ist nicht vorhanden, keine Mistkübeln vorhanden folglich gleicht die Umgebung einen Mistplatz; Netzspanner kaputt. Pool: Umwälzanlage funktioniert nur teilweise und wir


Gastronomie

2.0

Das große Restaurant ist steril und unpersönlich eingerichtet. Die Terrasse ist viel zu klein was zur Folge hat, dass man oft in einem klimatisierten sterilem Speisesaal essen muss. Das Buffet ist nicht sehr umfangreich und wiederholt sich wenn man länger als 7 Tage vor Ort ist. Landestypisches Essen gibt es nicht. Die Qualität erreicht Kantinenniveau (d.h. wenn möglich keine Halbpension buchen).


Sport & Unterhaltung

2.0

Tennisplatz: Tennisplatz ist in einem katastrophalen Zustand: Linien lösen sich vom Boden, regelmäßig Bewässerung ist nicht vorhanden, keine Mistkübeln vorhanden folglich gleicht die Umgebung einen Mistplatz; Netzspanner kaputt. Pool: Umwälzanlage funktioniert nur teilweise und wird auch nach Beschwerde sehr verspätet repariert, was zur Folge hat, dass die Wasserqualität teilweise zum Fürchten ist…. Minigolf: Keine Ewähnung wert. Nicht spielbar, nicht gepflegt; Tischtennis: Nicht spielbar, nich


Hotel

2.0

Bewertung lesen

(46-50)

Juni 2016

Hotel zum entspannen aber sonst nichts

4.0/6

Die Zimmer sind ok. Der Strand super. Tja das war es auch schon. Personal ist sehr distanziert, das Essen ist Kantinenessen, für den Gast eigentlich keine Animation oder eine Unterhaltungsmöglichkeit. Chefs des Hauses können nicht einmal grüßen - wirken eher überheblich.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Vom nächsten größeren Ort sind es etwa 3 km - direkt ist nur der Strand !!!


Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Zimmer sind alle super ob Standard oder Villa


Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Personal distanziert - Service im Restaurant ist mit mehren Gästen überfordert - zu wenig Personal !


Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Frühstück immer das gleiche / keine Abwechslung / Abendessen wiederholt sich in 3-4 Tagesrhythmus. Etwa 6 verschiedene Hauptspeisen / Nachspeisen sind super


Sport & Unterhaltung

4.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Strand super - Pool ist auch sauber - Kinderspielplatz vorhanden -


Hotel

4.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

(51-55)

Juni 2016

Schöne Anlage, Führung und Gastronomie unbrauchbar

2.0/6

Schönes und gepflegtes Appartement. Klimaanlage wird manipuliert. Keine Führung vorhanden. Unfreundlicher Pseudomanager. Frühstück wenig Abwechlung und Auwahl. Kaffee eine Brühe. Kantinenambiente. A la carte Restaurant eine gastronomische Bankrotterklärung. Das Promlem ist die Unfähigkeit der Führungskräfte. Vermutlich sind auch keine Führungskräfte vorhanden.


Umgebung

3.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

3.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Es gibt keine Führung. Keine Begrüssen. Die Mitarbeiter sind sich selbst überlassen.


Gastronomie

2.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Frühstück ist ein liebloser Standardfood. A la carte Restaurant eine gastronomische Bankrotterklärung. Viele Produkte sind ausverkauft.


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Sonja (56-60)

Juni 2016

Schöner Urlaub mit Verbesserungpotential

5.0/6

Flacher, sandiger Zugang ins Meer. Geschützte Bucht, keine Wellen, wunderbar zum Schwimmen. Auch für Kinder ideal zum Spielen im und am Wasser. Plastik-Liegen wären mit Auflagen bequemer.


Umgebung

4.0

Resort liegt abgelegen in ruhiger Umgebung. Auto empfehlenswert. Tolle Ausflugsmöglichkeiten in der Nähe (Korniti Inseln, Krka Nationalparkt, Zadar, Biograd no Moru und weiterer Entfernung (Plitvicer Seen)


Zimmer

5.0

schöne, saubere und moderne Zimmer, guter Standard auch im Badezimmer. Nachts absolut ruhig.


Service

3.0

Service im Restaurant gerade genügend, da personell unterbesetzt und teilweise einige Service-Mitarbeiter etwas unmotiviert schienen. Haben übersehen, dass Tische abgeräumt und neue Gedecke gebraucht wurden.


Gastronomie

3.0

Auswahl gut, für jeden Geschmack etwas dabei. Feine Fische und Muscheln. Gemüse oftmals etwas zu lange gekocht. Leider kam die Küche / Service nicht nach, leergeräumte Platten sofort zu ersetzen, bzw. nachzulegen. Damit man wirklich auch von den feinen Vorspeisen, Muscheln die volle Auswahl hatte, musste man um 19.00 Uhr zu Beginn des Abendessens erscheinen.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Myriam (26-30)

April 2016

Ein Hotel zum Entspannen und Wiederkommen

6.0/6

Das Hotelzimmer war geräumig, hell und frisch renoviert. Die Betten waren sehr bequem und es gab 3 Kissen. Die Ausstattung im Bad mit Fußbodenheizung, Bademänteln und Badehandtüchern für den Strand war top. Besonders hat uns die Wasserfalldusche gefallen. Die parkähnliche Hotelanlage war bis auf den verwaisten Minigolfplatz sehr gut gepflegt. An der Rezeption ist es möglich kurzfristig einen Mietwagen zu bekommen, allerdings war das Personal nicht über die Extrakosten für die Grenzüberquerung nach Bosnien & Herzegowina informiert. Das Frühstück und Abendessen war durchgehend lecker. Leider gab es für meinen Geschmack etwas zu wenig Auswahl, was ich aber auf die Nebensaison und die wenigen Gäste zurückführe. Der Service hatte einen langen Weg, um die Getränke zu besorgen, sodass bei einigen anderen Hotelgästen bereits zu Beschwerden kam, weil sie bis zu 30 Minuten auf ihre Getränke warten mussten.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Elfriede (66-70)

Dezember 2015

Sicher Superhotel für Sommer, für Silvester ungeei

4.4/6

Mein Mann und ich haben Silvester 2015/2016 im Hotel verbracht. Die modernen Zimmer sind wunderschön und sehr geräumig. Die Ferienanlage liegt an einer wunderschönen Bucht. An den beiden ersten verbrachten Tagen (29. und 30.12.) war das Essen ausgezeichnet. Das Silvester-Gala-Diner war leider eine Zumutung. Die Tische waren wie an den Vortagen mit roten oder grünen Tischdecken gedeckt und hatten Wirtshauscharakter. Die servierten Speisen konnte man nicht als Gala-Diner bezeichnen. Es war das gleiche wie an den Vortagen. Leider waren die Fische und das Fleisch hart. Ab 22.00 Uhr wurden keine Nachspeisen mehr nachgefüllt. Die Musik war unerträglich laut und der Gesang teilweise falsch. Leider gab es auch zu wenig Servierpersonal. Die schmutzigen Teller stellten wir irgendwo hin. Der sehr nette Kellner war überfordert und bestätigte uns den Personalmangel. Am Neujahrstag gab es scheinbar nur mehr aufgewärmte Speisen von den Vortagen. Das Hotel war mit der Durchführung von Silvester vollkommen überfordert.


Umgebung

5.0

Die Anlage liegt an einer sehr schönen Bucht. Die Entfernung nach Biograd ist zu Fuß auf einem Schotterweg ca. 1 Stunde


Zimmer

6.0

Zimmer sehr groß und modern möbliert.


Service

3.0

Sehr bemüht aber leider überfordert. Kellner sehr freundlich. Auch Personal an Rezeption sehr freundlich.


Gastronomie

3.0

Anfang sehr gut, zu Silvester und Neujahr schlechte Qualität.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Annemarie (66-70)

Dezember 2015

"Traumhotel auch im Winter"

5.6/6

Weihnachts- und Sylvesterreise nach Dalmatien? Es war ein Volltreffer, in diesem Hotel zu urlauben!! Eine Resort-Hotelanlage mitten in einem Pinienwald in einer herrlichen Bucht . Das Hotel bietet einen hohen Standard bei Ausstattung, sowohl in den Zimmern, im Spa- und Saunabereich sowie in der gesamten weitläufigen Anlage. Es ist der erste Winter mit durchgehendem Betrieb. Die Beheizung der Zimmer über die Klimaanlage klappt hervorragend. Das Bad mit Fussbodenheizung. Die Auswahl und Qualität der Speisen (Buffet) ist ausgezeichnet - der Küchenchef Italiener. Fusspflege und Massagen sind professionell. Von der Rezeption über Restaurant bis zum Roomservice total freundliches und engagiertes Personal. Wir sind noch immer ganz begeistert und werden bestimmt dort wieder Urlaub machen!


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen