100%
5.7 / 6
Hotel
5.7
Zimmer
5.7
Service
5.7
Umgebung
5.3
Gastronomie
5.7
Sport und Unterhaltung
5.0

Bewertungen

Edwin (14-18)

Januar 2020

Unglaublicher Aufenthalt in Goa, kann es kaum erwarten

5.0/6

Wir wurden dieses Hotel von einem Freund von uns empfohlen. Taj ist eines der besten Hotels in Goa, obwohl es ein bisschen teuer sein kann, aber die Erfahrung ist es wert. Das Hotel ist riesig groß, in der Nähe des Strandes und es gibt viele Aktivitäten auf Sicht, was großartig ist. Die Zimmer waren großartig und das Hotelambiente war reizend. Ich würde auf jeden Fall wieder hier übernachten.


Umgebung

4.0

Dies war ein großartiges Resort in der Nähe von Panaji City, obwohl es eine luftige Rollerfahrt zu Stränden wie Baga & Calangute war


Zimmer

5.0

Das Zimmer war groß und es hat eine tolle schicke Einrichtung. Das Bett war komfortabel und das Badezimmer war sauber und hatte unglaubliche Annehmlichkeiten.


Service

5.0

Der Zimmerservice war großartig, es gab immer einen Portier und einen Butler, der rund um die Uhr zur Verfügung stand. Der Concierge war Tag und Nacht aktiv.


Gastronomie

5.0

Wir hatten nicht viel zu essen im Restaurant, aber das Frühstücksbuffet war großartig. Obwohl es sehr voll war, konnten sie mehr Stühle haben. Das Essen war lecker und frisch


Sport & Unterhaltung

4.0

Der Pool war großartig, um sich zu entspannen und zu entspannen, sie hatten Live-Musik und Sonnenliegen


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Zarir (70 >)

November 2019

Hotel mit best Noten

6.0/6

Tolle Hotel direkt am Strand. Tolle renovierte Villas mit schöne Gärten. Erst klassische Service. Hat eigene Golfplatz. Wir waren nochmals da.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Beate (51-55)

April 2018

Fantasitsch

6.0/6

Hervorragendes Hotel, noch nie zuvor so aufmerksames Personal in einen Hotel gehabt. Strand, Essen, Lage alles TOPPPPPP


Umgebung

6.0

Direkt am Strand. Äußerst sauber-Strand und Hotel. Nur eininge Gehminuten von den Shops und Restaurant in der Umgebung entfernt. Äüsserst empfehlenswert. Waren 10 Tage im Hotel. Haben als Benefit (Wintersaison) jeden Abend das Buffet genossen. Wurden auch bei Ankunft sofort ohne Nachfrage in einem Cottage untergebracht, obwohl wir nur Zimmer gebucht hatten.


Zimmer

6.0

Ein Traum mit eigenem Garten, Tisch mit 2 Stühlen und Sonnenschirm, eigene Hängematte


Service

6.0

Beschwerden gab es keine, weil alle sehr aufmerksam waren und man versucht hat dem Gast die Wünsche von den Augen abzulesen.


Gastronomie

6.0

TOP


Sport & Unterhaltung

6.0

Alles was das Herz begehrt.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Thomas (31-35)

Dezember 2015

kein Luxushotel, schlechtes Internet

3.0/6

Erwartungen wurden nicht erfüllt, Zimmer waren eher alt, Internetempfang nicht akzeptabel, kostenpflilchtiges Internet auch nicht deutlich besser, Frühstück sehr gut, Hotel hat keinen direkten Strandzugang, man kann sich allerdings schön entspannt in die ganzen Hütten setzen, die ausreichend am Strand vorhanden sind (günstig und nett dort). Hotel ist eher durchschnittlich und nicht unbedingt ein Luxushotel.


Umgebung

4.0

Zimmer

1.0

sehr galt


Service

2.0

Gastronomie

5.0

Frühstück gut, sonst ok, aber auch nicht aussergewöhnlich gut (2 mal in den Themenrestaurants gegessen)


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Jolanda (56-60)

Mai 2011

Nicht geeignet für Badeferien - mieser Strand

4.7/6

Das Hotel ist sehr auf indische Gäste und Grossfamilien ausgerichtet. Zudem wirkt das Hotel rechts gebraucht und benutzt - Schlussfolgerung sicher keine 5 Sterne. Die Badezimmer wirken alt, gebraucht und sollte renoverit werden. Die Hygiene bei den Mahlzeiten lässt auch zu wünschen übrig, denn die Tische wurden mit den benutzten Servietten der Gäste gereinigt und neu aufgetischt für die nächsten Gäste. Der Strand ist absolut mies, schmutzig wird nie geputzt und eignet sich gar nicht für Badeferien. Die Liegebetten - deren 3 mit 3 Sonnenschirmen - sind alt und dreckig.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

3.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Karin. (56-60)

April 2010

Gastfreundliches, gepflegetes Hotel

5.4/6

Wir sind auf Umwegen in dieses Hotel gekommen. Wir hatten eigentlich das IC Grand Resort gebucht und wurden dort mit dem Problem konfrontiert, dass angeblich alle Zimmer belegt seien. Nach einigem hin u. her wurden wir auf das Taj Villiage Resort umgebucht, wo wir uns vom ersten Tag an äussert wohl gefühlt haben. Ausgezeichneter Service in allen Bereichen. Das Essen ist sehr schmackhaft und abwechslungsreich. Wenn wir noch einmal nach Goa reisen würden wir gleich dieses Hotel wählen, da dort wirklich der Tourist willkommen ist!!!


Umgebung

4.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Thomas (41-45)

Februar 2009

Wunderschöne Hotelanlage

5.7/6

Bereits vor drei Jahren waren wir im Taj Holiday Village und fühlten uns auch dieses Mal sehr wohl in dieser wunderschönen, gepflegten, weitläufigen Anlage. Nach dem wir das erste Mal in einem Standartzimmer waren, leisteten wir uns dieses Mal ein Sea View Cottage und freuten uns sehr über unser herziges, äusserst sauberes Häuschen im goanischen Stil. Der Service hatte sich unseres Empfindens nach noch gesteigert. Das Frühstück und der Service im halboffen Restaurant lassen absolut keinen Wunsch offen; ausgezeichnet. Auch das Nachtessen im Beach House und Caravela ist sehr fein; wenn auch relativ teuer. Kundenbeschwerden werden sehr ernst genommen; ein Gast hatte sich anscheinend über harte Matratzen beschwert und prompt wurden die Betten überprüft und man wurde zu seiner Meinung befragt. Die Gäste kamen aus div. Ländern. Der Strand hat sich negativ verändert; vermutlich durch das vorgelagerte Schiff, welches nun näher dem Strand ist. Der Strand ist viel schmäler geworden und auch nicht mehr so sauber. Zudem ist er bei Flut nicht mehr passierbar, wenn man Richtung Calangute spazieren will.


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Urs (51-55)

November 2008

Ein gutes Ferienhotel an eher bescheidenem Strand

5.0/6

Das Hotel und die Anlage sind sehr schön. Pool, 5-Loch Golf-èbungsplatz, Kinderspielplatz usw. sind auch gut. Der Strand ist leider eher bescheiden mit Steinen, trübem rötlichem Wasser udn ein sein 8jahren liegendem Schiffswrack. Es gibt schönere Destinationen in Süd-Goa dafür nicht in der Nähe belebter Strassen und Shops. Ideal füt Leute die lieber den Pool als das Meer haben....


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

4.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Kurt (61-65)

November 2008

Mit 5 Sternen überbewertet

4.2/6

eine schon ältere Bungalowanlage unter altem Palmen- und Baumbestand und starkem Bewuchs. Die Anlage ist daher auch mit Google-Earth schwer zu lokalisieren. Im ungünstigsten Fall weite Wege zu den Restaurants und dem nicht mehr vorhanden Strand. Da der Pool auch von Kleinkindern mitbenutzt wird, ist die Poolregion machmal laut und beengt. Liegen gibt es genug. "Reservierungen" gab es Gott lob nicht.


Umgebung

3.5

In ca. 15 Minuten Gehentfernung liegt das Hotel Taj Fort Aquada. Dort werden auch Veranstaltungen durchgeführt. Vor dem Hotel, an der Durchgangstrasse, haben sich div. Geschäfte und Restaurants angesiedelt. Transferzeit mit Taxi etwa 45 Min.


Zimmer

4.0

Es gibt unterschiedliche und auch sehr ungünstig gelegene Gebäude. Ebenerdige mit 2 Wohneinheiten und 1-stöckige mit 4 Einheiten. Erst nach massiver Reklamation war ein Zimmer in besserer Lage zu bekommen. Der Service, die Ausstattung und weiteren Leistungen entsprachen den Erwartungen.


Service

4.5

Freundlichkeit, Hilfsbereitschaft und Kompetenz sind absolut top. Auch an dem kleinsten Gärtner kommt man ohne freundlichem "Hallo" oder "Good morning" nicht vorbei. Die Umgangsprache ist ausschliesslich Englisch. Es gibt Wäscherei und auch mögliche Kinderbetreuung.


Gastronomie

5.0

Man muss die Restaurants nicht alle besucht haben. Das Thai-Restaurant (Banyan Tree) ist sehr schlicht ausgestattet und das Mobiliar veraltet und ungemütlich, Service und Qualität aber in Ordnung. Das Restaurant im Beach-House war stets leer, das Caravela dagegen gut besucht und bei hohem Preisniveau durchaus empfehlenswert.


Sport & Unterhaltung

4.0

Wellness-, Fitness- und Golf-Leistungen werden angeboten, können von mir aber nicht weiter beurteilt werden. 2 Internet-PC`s stehen zur Verfügung. Der Aussenpool ist etwas klein und könnte gepflegter sein. Duschen und Fussreinigung sind veraltet, im Busch versteckt und bleiben ungenutzt. Vom Hotel organisierte Abendunterhaltung gibt es im Hotel keine. Veranstaltungen, die am Abend zuvor per Info mitgeteilt werden, gibt es fast nur im Fort Aquada.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Elke (51-55)

Februar 2008

Sehr ruhig - voll zur Entspannung

4.3/6

Sehr großzügige Anlage - in die Natur eingelassen. Kleine Häuschen, teils alleinstehend, doppelt oder einstöckig. Ganz toller Zimmerservice - es fehlte an nichts. Die Minibar hatte allerdings fette Preise. Wir haben uns vor der Anlage in den Geschäften mit Getränken und Süßigkeiten eingedeckt. An Nationalitäten waren anwesend: viele Inder, Franzosen, Russen (die sich aber sehr kultiviert aufführten - nicht wie in der Türkei) - kaum Deutsche, wir haben keinen Kontakt zu anderen Urlaubern bekommen.


Umgebung

5.0

Sehr zentral gelegen, direkt am Strand, Geschäfte gleich vor der Tür. Da wir aber am Anschluß einer Rundreise hier Badeurlaub machen wollten, haben wir keinerlei Bedarf an Souveniers mehr gehabt. Unbedingt auch mal das Nachbarhotel ansehen, man wird von der Rezeption kostenlos gefahren. Am Strand nur 2 min. zu laufen.


Zimmer

5.0

Einfach super !!!! Wir hatten einen kleinen Garten am Rande des Golfplatzes (Haus Nr. 2040) ohne Einblick, mit Hängematte, zwei Liegen, Sonnerschirm und Tisch mit zwei Stühlen. Eine Gärtnerin, die für unser Areal zuständig war - sehr freundlich und hilfsbereit. Sie hatte meine Bitte zum Anlegen eines Sahris sofort erfüllt. - siehe Foto -


Service

5.0

Hier wird Service wirklich noch groß geschrieben. Wir wollten unbedingt beim einchecken einen Einzelbungalow haben. War absolut kein Problem. Wir wohnten allerdings etwas abseits - immer zu laufen. Aber für uns keine Hürde. Zimmerreinigung perfekt und diskret. Decken- und Matratzenwechsel wurde sofort erledigt. Uns hatte ein Virus erwischt - der Arzt war innerhalb von 30 min. da. Allerdings ist man auf Englischkenntnisse angewiesen, sonst wird es schwierig.


Gastronomie

3.0

Sehr schöne Restaurants, sauber und reichlich. Allerdings ist die indische Küche für uns etwas gewöhnungsbedürftig. Man pickt sich dann eben Sachen heraus, die man essen kann.


Sport & Unterhaltung

3.0

Der Pool ist sehr schön angelegt. Es gab immer freie Liegen, egal zu welcher Zeit und reichlich frische Handtücher. Schöne saubere Liegen - perfekt. Nun zum Strand: hier gibt es ein ganz großes Manko. Der Strand ist öffentlich und das Hotel hat leider keinen Einfluß auf Sauberkeit. Wer wirklich einen Strandurlaub machen will, ist hier fehl am Platze. Der Strand sah aus - wie eben Indien überall. Müll - von alten Autoreifen angefangen etc. Auch das alte Schiffswrack trägt nicht gerade zur Romant


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Werner (70 >)

Februar 2008

Man fühlt sich sehr wohl!

5.8/6

Die ganze Anlage ist traumhaft, alles spielt sich ruhig und gediegen ab.


Umgebung

6.0

Vom großen Pool zum Strand sind es nur wenige Schritte. Überall gibt es genügend Liegen. Die Handtücher werden jeweils gebracht. Keine der sonst so furchtbaren "Reservierungen". In nächster Umgebung hat es verschieden kleine und sehr preiswerte Restaurants, die wir sehr genossen. Im Hotel sind die Preise unseren in Europa angepasst! Wir hatten nur Frühstück gebucht, das reichte uns, da es hier wirklich ein riesiges Angebot gibt. Wenn man ein Taxi braucht, sollte man nicht im Hotelbereich buchen,


Zimmer

6.0

Alles sehr sauber und gepflegt, allerdings konnten sie uns im TV nicht die Deutsche Welle bieten.


Service

6.0

Englisch ist Umgangssprache. Es gibt aber einen Hotelangestellten, der gut deutsch spricht und gerne uns Tipps gab. Das Zimmer war immer sehr sauber. Die Kunstwerke, die vom Reinigungspersonal fast täglich aus unseren Tüchern gemacht werden, sind spitze und originell!


Gastronomie

5.5

Die Restaurants verdienen alle gute Noten, allerdings sind die Preise recht hoch, weshalb wir viel die kleinen Restaurants der Umgebung aufsuchten.


Sport & Unterhaltung

5.0

Haben wir nicht genutzt, sind aber gegeben durch einen Golfplatz usw.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Angi (46-50)

Januar 2008

Gemütliche Anlage

4.8/6

Die Hotelanlage befindet sich in einer weitläufigen Gartenanlage mit Palmen. Im hinteren Teil, nahe der offenen Rezeption befinden sich einige zweistöckige Gebäude mit je 8 Wohneinheiten. Weiter zum Strand hin stehen einstöckige Bungalows mit ein bis zwei Wohneinheiten. Wer nicht laufen mag, kann sich vom Servicepersonal mit Golfcaddys fahren lassen. Als deutsche Gäste waren wir in der absoluten Minderheit. Das Hotel war überwiegend von Indern (meistens Geschäftsreisende die nur kurz blieben) und Russen besucht. Die Altersstruktur war sehr gemischt.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt direkt leicht oberhalb des Strandes. Der letzte Monsum hat allerdings den Hang und eine Mauer vom Hotel ziemlich in Mitleidenschaft gezogen. Während unseres Aufenthaltes waren hier täglich Arbeiten zur Stabilisierung im Gange mit teilweiser Staub- und Geräuschbelästigung. Verlässt man das Hotel am Haupteingang befindet man sich direkt im Dorf mit allerlei Läden und Restaurants. Der Transfer zum Flughafen dauert ca. 1. Stunde.


Zimmer

4.5

Wir hatten ein Zimmer in einem der zweistöckigen Gebäude. Die Zimmer sind geräumig und geschmackvoll eingerichtet mit einem schönen großen Bett und machen einen frisch renovierten Eindruck. Die Schränke bieten ausreichend Stauraum. Ein Flachbirdschirm mit Dolby Surroundanlageund DVD Player rundet dieEinrichtung ab. Die Klimaanlage läuft absolut geräuscharm. Auch das Bad ist geräumig und sauber. Insgesamt haben die Räume gute Beleuchtung. Zu den Zimmern gehört eine Terrasse, ein kleiner Gartenant


Service

5.0

Das Personal war ausgesprochen freundlich und hilfsbereit. Eine kaputte Lampe wurde unverzüglich repariert. Ein Servicemitarbeiter sprach sehr gut deutsch und freute sich, seine Sprachkenntnisse endlich mal wieder anwenden zu können. Auch die Zimmerreinigung war sehr zuverlässig. Uns standen täglich 2 Liter Mineralwasser gratis zur Verfügung.


Gastronomie

5.0

Das Hotel verfügt über 3 Restaurants. Direkt am Eingang das Banyan Tree mit thailänischer Küche. In Strandnähe das Beach House mit goanischer Küche und direkt oberhalb des Strandes, mit schöner Terrasse und herrlichem Blick auf das Meer der Coffee Shop. Dort wurde das Frühstücksbuffett serviert und man konnte auch Lunch und Dinner einnehmen. Wir hatten nur Frühstück gebucht. Hier gab es eigentlich alles, was das Herz begehrt (Eier, Käse, Wurst, Salate, Obst, diverse Säfte, indische warme Speisen


Sport & Unterhaltung

4.5

Zum Hotel gehört ein schönes Pool mit Poolbar, ausreichend Liegen, Schatten und Handtuchservice. Am Strand hat das Hotel keinen Service. Dort werden Liegen von Einheimischen angeboten. Am Strand gibt es auch sehr viele Lokale in denen man wunderbar bei einem Drink den Sonnenuntergang genießen kann. Wir haben immer am Strand gegessen und können das "Big Blue" direkt unterhalb des Hotels empfehlen. Dort ist es lecker und preiswert. Was den Blick am Strand ein bisschen trübt, ist das alte Schiffs


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Gesa (31-35)

Dezember 2007

Sehr schönes Hotel

5.3/6

Momentan ist der Strand aber nur über einen steilen Hang und Sandsäcken erreichbar. Direkt an der Bucht liegt in ca. 100 Meter vom Strand ein großer Tanker. Leider gibt es kein Buffet. wie angeboten. Ansonsten eine TRAUMHAFTE Anlage.


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Reinhard (51-55)

Februar 2006

Wohnen unter Palmen

4.7/6

Das Hotel gehört aus gutem Grund zu den Luxusanlagen in Goa. Ein Bungalow-Hotel, gelegen in einer traumhaften, supergepflegten Gartenanlage mit altem Baumbestand. Die Bungalows haben 1 bis zu 3 Zimmer und liegen verstreut in der weitläufigen Anlage. Das Areal ist topfebeben und endet unmittelbar am (öffentlichen) Strand. Publikum etwas älter, stark besucht auch von Engländern. Trotzdem kaum Meerblick, weil die Bungalows im Palmenwald verstreut liegen. Eine ideale Anlage für denjenigen, der Ruhe sucht. Die Gäste verlaufen sich in der Anlage mit dem Nachteil, dass "nichts los" ist. Somit nichts für Partygänger, selbst die Bar ist abends recht ruhig (wobei es zum Ort nicht weit ist)


Umgebung

4.5

Unmittelbar am Strand am Anfang von Sinquerim. "Links" Richtung Süden ist nur noch das Taj Hotel Fort Agueda (Zugang gestattet), nach Norden gehts dann los mit den Hotels und den weiteren Stränden Candolim, Calangute, Baga und Anjuna. Somit nicht gerade zentral gelegen was jedoch unter Beachtung der Spottpreise für Taxis kein großer Nachteil ist. Ins Zentrum von Sinquerim selbst 10 Minuten zu Fuß. Dort nette Restaurants und gute Einfkaufsmöglichkeiten. Transfer von und zum Flughafen included, Fa


Zimmer

5.0

Bungalow Anlage mit sehr schönen Zimmer. Alle mit Balkon /Terasse die zum Teil jedoch sehr einsichtig sind, weil die Wege innerhalb der Anlage an den Bungalows vorbeigeht. TV und Klima. Ansonsten alles topp.


Service

5.0

sehr gut. Sauberkeit und Service außergwöhnlich, eigene Taxis mit Klima immer abrufbereit (natürlich teurer)


Gastronomie

4.5

ein Restaurant oberhalb des Strandes mit irrem Blick aufs Meer. Dann noch ein oder zwei Spezialitäten restaurants. Noch besser: unmittelbar am Ausgang zum öffentlichen Strand außerhalb der Anlage ist ein sehr gutes Fisch-Restaurant.


Sport & Unterhaltung

4.0

toller Pool unter Palmen, ansonsten wenig Sportangebot. Internet in der Empfangshalle per WLAN, dort trifft sich die Notebook Gemeinschaft. Bestimmt kein klassisches Kinderhotel, keine Kinderrutschen etc. Nur kleines Angebot an Ausflügen. Da jedoch Taxis sehr billig sind, kann man sehr gut Ausflüge auf eigene Faust unternehmen.


Hotel

5.0

Bewertung lesen