100%
4.0 / 6
Hotel
4.0
Zimmer
5.0
Service
6.0
Umgebung
5.0
Gastronomie
5.0
Sport und Unterhaltung
4.0

Bewertungen

Mirko (46-50)

August 2019

Schönes, gut gelegenes Familienhotel.

4.0/6

Für italienische Verhältnisse ein Super Familienhotel. Sehr gut gelegen, ruhig, Kinderfreundlich und nahe am Strand. Essenangebot ausreichend und Kinderfreundlich. Zu den Mahlzeiten bekommt man immer den gleichen Tisch, dies ergab der erste Kontakt zum "Küchenchef". Zimmer eher klein, jedoch ist dies in Italien normal. Vier Betten, kleiner Balkon, Bad und Klimaanlage. Die Reinigung der Zimmer verlief immer Super und das Personal war sehr freundlich. Wir empfehlen ohne Wen und Aber dieses Hotel. Einzig die Parkplätze sind begrenzt, dies erfährt man aber bereits vor der Anreise. In der Umgebung ist ein großer Parkplatz, wo man immer einen Platz bekommt. Ebenso in den Straßen um das Hotel, wir hatten da nie Probleme.


Umgebung

5.0

Anreise mit eigenem Auto. Parkplätze vorhanden, aber nicht ausreichend. Wenn dann in der Nähe. Liegt sehr nahe am Strand, wenige Meter mit direktem Zugang.


Zimmer

5.0

Vier Betten, Schränke, ein kleiner Tisch, Bad mit Dusche, Klimaanlage. Balkon mit Fenster und Rollo.


Service

6.0

Freundlich, Zuvorkommend, Immer ansprechbar.


Gastronomie

5.0

Völlig in Ordnung und auch Wünsche wurden erfüllt.


Sport & Unterhaltung

4.0

Pool, Kinderangebote, Animation.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Susanne (46-50)

September 2018

Ein schönes Hotel direkt am Meer

5.0/6

Gepflegtes Hotel, gutes Essen, sehr freundliches Personal und super die Strandnähe sowie das Bistro am Strand. Komme immer wieder gerne.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Manuel (36-40)

September 2018

Wunderbar

4.0/6

Super für Familien. Klasse Essen und ein wunderschönen Blick aufs Meer. Die Zimmer reichen er den Aufenthalt. Leider zu dem Zeitpunkt wenige Deutsche dort aber nicht schlimm. Fahren 2019 wieder dort hin.


Umgebung

4.0

Zimmer

4.0

Service

4.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Thomas (41-45)

August 2018

TOP Hotel - klasse Service, nette Mitarbeiter

6.0/6

Sehr freundliche und hilfsbereite Mitarbeiter Sehr gutes und abwechslungsreiches Essen ( Auswahl und Mengen TOP) direkte Strandlage saubere Zimmer und Hotel insgesamt Lage perfekt für Familie mit Kindern sehr gute deutsch-Kenntnisse vorhanden sauberer Strand und Meer - wird täglich abends gesäubert tolle Strandspaziergänge möglich Lage perfekt für Ausflüge Klasse Familienhotel mit AI - jederzeit wieder und weiter zu empfehlen


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Zymer (46-50)

Juni 2018

Klasse

5.0/6

sehr gut ;-), Hotel gut, Strand gut, die Lage auch sehr gut, eventuell mehr spezialitäten ohne Schwein Fleisch. Personal sehr gut. Viel Spaß. Wir fahren wieder hin.


Umgebung

5.0

Zimmer

4.0

Service

5.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Jürgen (46-50)

Juni 2018

Gutes Familien Hotel

5.0/6

Sind schon zweimal dort gewesen mit unseren Kindern (13+16) Hotel war sehr sauber, das Essen war richtig lecker auch die tägliche Auswahl war sehr gut für jeden etwas dabei. Hatten All Inclusive man konnte auch Mittags schön an der Strandbar essen. Uns hat es sehr gut gefallen würden jederzeit wieder gehen.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Berende Cornel (31-35)

Mai 2018

Uraa

5.0/6

Alls War gut,essen,activitet, Strand,Angebot. Die Mücken haben uns umgebrach, muss Sie etwas machen. Danke. Gracie. Multumesc. Gracias.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Irina (36-40)

Mai 2018

Gutes Preis Leistungsverhältnis

5.0/6

Schönes Hotel mit einem großem Strand. Wir haben All gebucht und waren sehr zufrieden, das Essen hat gut geschmeckt. Das Zimmer ist klein aber sauber. Der Pool ist klein, dafür ist der Strand schön und hat eine Bar. Das Personal ist nett und freundlich, wir hatten Glück eine Dame an der Rezeption konnte deutsch und hat uns alles erklärt. Nicht weit weg ca. 10 Min. mit Auto entfernt ist ein großer Freizeitpark Mirabilandia und Safaripark


Umgebung

5.0

Zimmer

4.0

Kleiner Fernseher keine deutsche Kanäle


Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Erika (31-35)

Juni 2017

Gute Lage

5.0/6

Hotel war gut nur WLAN funktioniert nicht im ganzen Hotel wie angegeben . Essen war gut nur für kleine ständig das gleiche


Umgebung

6.0

Zimmer

4.0

Service

5.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Christina (26-30)

September 2016

Hotel flop, Strand top

1.0/6

Wir waren sehr unzufrieden, es war der schlechteste Urlaub den wir je hatten. Nie wieder King Marte!! Ich verstehe die positiven Bewertungen nicht, auf denen wir vertraut haben. Das Hotel wurde keineswegs renoviert wie es in der Beschreibung stand, vielleicht nur die Rezeption.


Umgebung

4.0

Der Strand war das einzig schöne an unserem Urlaub. Man hatte seine eigene Liegen, er war nicht über befüllt, sauber. Auf das Mittagessen am Strand haben wir uns gefreut, doch es war eine reine Katastrophe. Das Restaurant am Strand war sehr klein und eng. Man musste zur genauen Uhrzeit zum Mittagessen erscheinen, was mit einem kleinem Kind nervig ist. Die Lage war eher ruhig und ist sehr gut für Familien geeignet.


Zimmer

1.0

Die Zimmer waren die reinste Katastrophe. Man hörte vom Nachbarzimmer jedes Gespräch, jede Bewegung. Es war nie Ruhe, nicht tagsüber und auch nicht Nachts. Unsere Kleine wurde immer vom Tür knallen geweckt. Wir haben einen Tag Regen erwischt, den wir in Ruhe im Zimmer verbringen wollten, doch es rannten im ganzen Hotel Kinder herum, wir fühlten uns mitten in einem Kindergarten. Sowohl mein Mann als auch ich, sind zum Schluss mit einem starken Virusinfekt heim gekehrt, somit hatten wir nichts vom


Service

3.0

Die Animateure konnten überhaupt kein Deutsch und nur sehr wenig Englisch. Also war die Animation immer nur auf Italienisch. Deutsch konnte nur der Restaurantchef und die Managerin. Mit Englisch kam man aber leider auch nicht weit. Nur Italienisch....


Gastronomie

1.0

Wir haben für All Inklusive recht viel bezahlt und für Europa auch recht viel erwartet. Doch die Enttäuschung war sehr groß. Essen gab es nur sehr wenig. Die Köche standen da und gaben einem immer nur eine Kinderportion auf dem Teller zum essen. Es gab täglich Pasta, 3 Fleischsorten mit Kartoffel, und billigen Dessert (Mittags nur Früchte). An der Beachbar wurden keine Snacks oder Zwischenmahlzeiten serviert, wie es bei anderen Hotels üblich ist. Es gab eher etwas zum kaufen, neben dem hohen bez


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Matthias (31-35)

August 2016

Sehr schöner Urlaub.

5.0/6

Unser highlight beim Hotel, war das allzeit präsente und immer gut gelauntes Personal. Schön wäre es gewesen, wenn das Unterhaltungsprogramm wechselweise auch in Englisch stattfinden würde.


Umgebung

5.0

Sehr gut ist die Nähe zum Sandstrand, dieser ist gerade einmal 100 m entfernt. Der Sand ist Puderweich. Zu jedem Hotelzimmer gehören automatisch 2 Liegen am Stand und sind fest zugewiesen. Lido di classe selbst ist ein kleines Dorf, welches man recht schnell überblickt hat. Ravenna (ca. 15 km entfernt) ist definitiv einen Tagesausflug wert, es bietet eine sehr schöne alte Innenstadt mit einigen umliegenden Kirchen und weiteren historische Bauten.


Zimmer


Service

6.0

Das gesamte Personal ist sehr freundlich und bei Fragen sehr hilfreich. Auch ist die gute Laune des Personals ist ansteckend. Einziger kleiner Kritikpunkt ist, dass das gesamte Unterhaltungsprogramm, beginn für die Kinder um ca. 09:00, bis Abends um 22:00 Uhr, komplett auf italienisch ist.


Gastronomie

6.0

Das Essen war sehr gut, auch die Auswahl war reichlich. Es gab zum Mittag und Abendessen mindestens 3 Menüs zur Auswahl, für die Kinder gab es immer ein Ausweichmenü, in der Regel etwas mit Pommes.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Stefan (41-45)

August 2016

Ein einfach genialer Familien Badeurlaub

5.0/6

Das Hotel liegt direkt am Sandstrand nur durch einen Pinienwald muss man durchlaufen. Von aussen und die Empfangshalle sieht das Hotel sehr neuwertig aus, die Zimmer sind allerdings sehr in die Jahre gekommen und sehr klein. Alle ist jedoch sehr sauber.


Umgebung

5.0

Lido ist sehr klein und eher wie ausgestorben, man kann abends zwar ein wenig die Beine vertreten ein Angebot ist jedoch sehr begrenzt. Das Hotel liegt jedoch direkt am Strand, man läuft nur durch einen Pinienwald.


Zimmer

3.0

Die Zimmer sind sehr klein, wir waren zu viert und man musste wirklich aufpassen, dass man sich nicht ständig auf die Füsse tritt. Die Einrichtung ist auch schon etwas in die Jahre gekommen, jedoch ist es durch das Personal immer sauber.


Service

6.0

Diesen kann man eigentlich nicht toppen, das Personal war sehr freundlich und immer sehr gut gelaunt, Auch gab es mehrere Personen die deutsch gesprochen haben, dass für Italien leider nicht mehr typisch ist.


Gastronomie

6.0

Wir waren wie immer im Blu Lido sehr zufrieden. Was uns sehr gefallen hat, dass man einen Tisch aussuchen konnte und dieser blieb auch den ganzen Urlaub, somit konnte man essen gehen wann man wollte und musste sich um den Platz keine Gedanken machen. Die Auswahl war einfach genial. Klar sagen wieder ein paar immer das selbe, es gab auch "immer das selbe " Nudelgerichte, Fischgericht, Fleischgericht und ´Vorspeissenbuffet. Aber immer abwechslungsreich immer die Nudeln in einer anderen Variation


Sport & Unterhaltung

2.0

Fanden wir nicht so überzeugend. Die Animation gibt sich wirklich mühe, uns war es jedoch zu viel. Am Abend konnte man sich nicht zurückziehen um mal eine Stunde in ruhe zu verweilen man ist eigentlich gezwungen alles mit anzusehen. Da dann noch alles auf italienisch ist, ist es nicht wirklich prickelnd. An einem Abend war die Animation am Strand, dann konnte man ganz entspannt am Hotel sitzen und geniesen was viele in Anspruch genommen haben. Mein Tip wäre hier, die ganze Abendanimation an den


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Sabine (51-55)

August 2016

Kein Erwachsenenhotel

3.0/6

Das Hotel liegt zentral zum Strand. Dieser ist nur durch einen kleinen Pinienpark zu erreichen. Die Zimmer sind sehr sehr klein. Ebenso das Bad und eine enge Dusche. Ein BAlkon wo gerade zei Personen stehen können. Der Fernseher ohne deutsches Programm ist ein Minigerät (Tabletgröße) Ein Aufzug war zu wenig. Das angebotene Essen war schlecht. Dies betraf die Auswahl als auch die Qualität der Speisen. Getränkeangebot war OK. Angenehm war das kostenlose Getränkeangebot am Strand. Auch durfte man einen Hund in einem abgegrenzten Strandbereich mitnehmen. Das Abendprogramm war nur auf italienische Kinder abgestimmt. Wllte man außen auf der Terrasse sitzen musste man sich das laute Theater über sich ergehen lassen. Jeden Abend der gleiche Ablauf. Im nachhinein stellten wir fest, dass in diesem Hotel die Kinder frei sind. Hierfür müssen natürlich die Leistungen gekürzt werden. Bei Erwachsenen ohne Kinder stimmt dann das Preisverhältnis nicht mehr.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Mariella (19-25)

August 2016

reines Kinderhotel

3.0/6

reines Kinderhotel für Erwachsene ohne Kinder nicht geeignet, im Speisesaal sehr laut ohne Atmosphäre, Essensqualität und Auswahl minderwertig, Abendprogramm findet auf der Terrasse statt und ist sehr laut. Jeden TAg vorab das Kinderprogramm nach dem gleichen Ablauf. Zimmer sind sehr klein und die Dusche ist eng.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Michael (56-60)

August 2016

Kinderhotel in guter Strandlage

3.0/6

Die Zimmer sind sehr klein und die Dusche sehr eng. Der Speisesaal ist sehr laut. Die Qualität und die Speisenvielfalt waren negativ. Das Hotel ist ein reines Kinderhotel. Auf der Terrasse findet Abend die Animation für Kinder statt und man hat hier keine Rückzugsmöglichkeit. Getränkeauswahl war OK auch am Strand. Angenehm war auch, dass Hunde mit am Strand erlaubt waren.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Mirko (41-45)

September 2015

Strand und Baden super, dieses Hotel nicht nochmal

2.0/6

Die Zimmer sind nicht die größten aber dass war für uns kein Problem da wir den ganzen Tag am Strand waren. Das Zimmer wurde jeden Tag gesäubert. Damit waren wir im großen und ganzen zufrieden. WIFI größtenteils überlastet.Alle saßen wie die Hühner auf der Stange in der Eingangshalle an ihren Handys. Wir hatten All incl. gebucht aber nach dem 2. Tag schon festgestellt dass das Essen nicht das beste ist (ich muss dazu sagen wir waren im Vorjahr in einem Hotel dort war das Essen gigantisch)! Nationalitäten waren ganz gemischt.


Umgebung

1.0

Katastrophe. Das einzige die Entfernung zum Strand war gut wobei der Weg zum Pinienwald etwas schmuddelig war (müsste man besser in Schuss halten). Shopping gleich Null 4 Geschäfte (1Bekleidungsgeschäft für alte Leute, 2Geschäfte mit ein bisschen Sandspielzeug und Wassertiere, 1 Geschäft mit keinen brauchbaren Postkarten zum Verschicken nur noch Reste oder teilweise schon zu. Gelateria ja die gibt es. Ein Fahrradverleih gibt es auch. Wir sind in einer Woche 4x durch den ganzen Ort gelaufen, es


Zimmer

3.0

Zimmer sehr klein. Das hat uns aber nicht gestört da wir nur zum Schlafen dort waren. Balkon ist auch klein mit einem Stuhl. Kühlschrank im Zimmer. Bad eher klein aber ausreichend. Sauberkeit gut.


Service

3.0

Fremdsprachenkenntnisse an der Rezeption gut. Freundlichkeit ganz in Ordnung. Der Oberboss am Strand ist aber nicht der freundlichste (lachen kennt der nicht). Wir hatten das Gefühl der wollte keinen und niemanden nicht mal sich selber. Die freundlichste im ganzen Hotel ist die Kellnerin Christina. Kinderbetreuung für ital. Kinder sehr gut.


Gastronomie

2.0

Das beste an der Gastronomie war die Servicekraft Christina. Der Themenabend Frankreich war auch sehr schön und das Essen sehr lecker. Die Atmosphäre im Speisesaal war eher wie die in einer Kantine. Wir waren froh nur 7 Tage gebucht zu haben denn nochmal 7 Tage dieses Essen-Nein, danke.


Sport & Unterhaltung

1.0

Der Pool ist ein Witz und auch der Typ der die Musik dort macht unmöglich. Punkt 18:00 Uhr wurden wir und die Kinder immer rausgeschmissen.dann hat er die Tür abgeschlossen. Der Job des Bademeisters bestand darin sinnlos 7-8 Stunden Musik laufen zu lassen (jeden Tag die gleiche)


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Sarah (26-30)

September 2015

Top Preis-/Leistungsverhältnis, super Strandlage

5.2/6

Das Hotel ist sehr kinderfreundlich ausgerichtet, bietet aber dennoch einen erholsamen Urlaub für Paare ohne Kinder. Des Weiteren ist das Personal überaus freundlich und das Essen ist vielfältig und sehr gut. Der Strand ist sauber, breit und flach abfallend. Die kostenlosen Liegestühle und das Mittagessen am Strand sind ein hervorragender zusätzlicher Service. Einizger Wehrmutstropfen ist, dass das Hotel relativ klein ist und somit keine Möglichkeiten bietet, bei schlechterem Wetter etwas im Hotel zu unternehmen (Fitnessstudio, Hallenbad, etc.).


Umgebung

4.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Karl (51-55)

September 2015

Toller Familien-Strandurlaub

6.0/6

Waren wieder mal im King Marte und wieder sehr zufrieden. Diesmal NEU: Das Strandrestaurant! ermöglicht das Mittagessen direkt am Strand. Großes Lob an das ganze Personal (Rezeption, Bar, Restaurant, Strand). Alle haben immer ein Lächeln parat. Gäste aus Italien, Deutschland und Österreich genießen das gute italienische Essen und Trinken im All-Inkl. Eigentlich gibt es nur die kleinen Zimmer zu bemängeln. Aber bei einem Strandurlaub eher unwichtig. Die Preis/Leistung stimmt!


Umgebung

6.0

Direkt am feinen Sandstrand (50m breiter Pinienwald am Hotel). Lido di Classe ist eher verschlafen, aber Milano Marittima ist nicht weit. Großer Freizeitpark mit dem Auto in 15 Minuten erreichbar.


Zimmer

4.0

Kleine Zimmer, aber immer sauber. Bei 4er-Belegung (Stockbett) wird vor allem der Stauraum knapp.


Service

6.0

TOP im ganzen Hotel (Ciao Emilio / Rezeption)!


Gastronomie

6.0

Ganztags leckeres und abwechslungsreiches italienisches Essen (Buffet)! Leider nur Plastikbecher in der Strandbar (zu viel Müll).


Sport & Unterhaltung

6.0

Sanfte Animation am Strand. Tennisplatz (Beton) in 250 m. Kostenlose Fahrräder. Kleiner Pool am Hotel.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sasa (31-35)

Juli 2015

Super All-Inklusive Hotel in Italien

4.8/6

Da wir zwei Kinder haben, haben wir All-Inklusive gebucht. Im allgemeinen waren wir mit unserem Hotel zufrieden. Es ist zu erwähnen, dass die Zimmer sehr klein sind. Da wir aber sehr wenig Zeit darin verbracht haben (nur zum Übernachten) hat dies uns nicht so viel gestört. Unser Zimmer war sehr sauber und wurde jeden Tag gereinigt. Mit den Inklusiv-Leistungen waren wir zufrieden ausser mit WiFi und Tennis. Das Hotel muss sein WiFi Empfang dringend verbessern. Man braucht enorme Geduld wenn man sich einlogen möchte. Vor allem am Abend stosst Internet sehr schnell zu seinen Grenzen. Ansonsten ist das Hotel meistens von Italienern besucht. Vereinzelt gab es ein bisschen Deutschen und Schweizer.


Umgebung

5.0

Das Hotel befindet sich direkt am Strand bzw. man muss ein paar Meter durch einen Pinienwald laufen und schon ist man dort. Von dem Nightlife sollte man nicht viel erwarten. Es gibt ein paar Geschäften und Restaurants jedoch nicht viel. Für uns war dies jedoch ausreichend.


Zimmer

4.0

Die Zimmer sind sehr eng. Mann muss zwingend alle Koffer ausräumen und die Schränke befüllen. Ansonsten hat man kaum Platz falls mehr als 2 Personen in einem Zimmer sind. Zustand der Zimmer ist gut. Die Badekabine war auch sehr eng. WiFi nicht vorhanden, ist glaube ich auch gewünscht so. Die Zimmer und Safe werden mit Schlüsseln bedient.


Service

5.0

Wir waren zum zweiten Mal nacheinander in Italien und sind wiedermal von der Freundlichkeit der Italiener sehr begeistert. Mit dem Deutsch kommt man an der Rezeption durch. Ansonsten ist man mit dem Englisch gut bedient. Die Zimmerreinigung hat immer gut geklappt. Es gab auch eine Kinderbetreuung (Animationsteam...) aber dort wurde vorwiegend Italienisch gesprochen.


Gastronomie

5.0

Wir genossen einen landestypischen Küchenstil. An der italienischen Küste gibt es nicht viel Hotels mit dem All-Inklusive Angebot. King Marte ist einer mit sehr gutem All-Inklusive. Alle Mahlzeiten hat man im Hotel eingenommen ausser Mittagessen das man wahlweise auch am Strand geniessen durfte. Zum Fisch hätten wir ein bisschen mehr Gewürze erwartet, ansonsten waren alle Speisen sehr gut zubereitet. Es ist aber zu erwähnen, dass zum Dessert kein Kaffee geniessen werden kann. Die Kaffeemaschinen


Sport & Unterhaltung

5.0

Innerhalb des Animationsprogramms konnte man jeden Tag um 17:00 Beachvolleyball spielen. Ansonsten gab es auch Wassergymnastik, Tanzen, Tischtennis und noch ein paar Angebote. Leider haben wir nicht alle verstanden da sie nur auf Italienisch geschildert waren. Tischtennistisch ist leider sehr ungünstig platziert, da er sich hinter des Restaurants in der Nähe der Duschen und Toiletten befindet. Mann sollte ihn am Strand vor dem Strandrestaurant aufstellen. Was Tennis betrifft wurden wir leider ei


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Manuela (41-45)

Juni 2015

Super Familienurlaub, jederzeit wieder

4.7/6

Ein schönes Familienhotel, würden es jederzeit weiterempfehlen. Sauberkeit, gutes Essen, Nähe zum Strand und sehr freundlich. Wir sind Stammgäste und würden immer wieder Hotel KING MARTE buchen. Das Preis- /Leistungsverhältnis ist super für italienische Verhältnisse !!!


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

5.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Jessica (31-35)

Juni 2015

Sehr schöner Adria Urlaub

5.3/6

Sehr schöner Adria-Urlaub mit Kindern ! Das Hotel ist sehr kinderfreundlich ! Selbst Hoteleigene Kinderwagen sind vorhanden. Fahrräder kostenlos. Zimmer sind leider sehr klein - Balkon ebenso - Leider kein deutsches Fernsehprogramm ! Sehr gutes abwechslungsreiches Essen. Frühstück mit Rührei - Speck - Würstchen - Müsli Joghurt Früchte Kuchen ect.... Mittagessen am Stand - ganz super ! Qualität des Essens sehr gut ! Weisswein-Rotwein-Bier-alkoholfreie Getränke zum selber zapfen. Am Stand Espresso-Kaffee ect.... Das Team im Hotel King Marte ist einfach nur super super ! Ganz grosses Lob !


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Josef (46-50)

August 2014

Sehr freundlich, gutes Essen, sauberes Hotel.

5.2/6

Gutes Hotel mit sehr (kinder-) freundlichem Personal. Deutschkenntnisse des Personals ausreichend, Direktorin und Saalchef sprechen gut deutsch. Essen abwechslungsreich, es gab sogar abwechselnd neben allen möglichen Fisch- und Pastagerichten Spanferkel, Roastbeef, Grillhähnchen, Kaninchenbraten (sehr lecker) u.ä. Zum Frühstück auch schon tägl. Speck u. Rührei. Bier, Wein, Wasser, Cola usw. zum Selberholen in 0,5 l Glaskrügen, Gläser u. Besteck sauber auf dem Tisch. Frühstück 8-10 h, Mittag 12-14 h, Abend 19-21 h. Uns hat nur das etwas kleine Zimmer gestört, wie wir auf dem Rettungsplan im Treppenhaus gesehen haben, sind andere Zimmer aber größer. Alles in allem gut i.O. Wir werden wieder kommen.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

5.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Tamara (19-25)

Juli 2013

Schönes, sauberes Hotel - ruhiger Ort

5.7/6

Es waren viele Zimmer, Hotel war aber immer sehr sauber. WiFi war in der Lobby Gratis, in unserem Zimmer leider nicht vorhanden da zu weit weg von der Lobby. Wir hatten Frühstück gebucht, waren fast die einzigsten im Hotel (alle anderen hatten All Inclusive). Sehr viele Italiener im Hotel (95%) wenig Deutsche.


Umgebung

6.0

Der Strand ist direkt vorm Hotel, den durch den 5 Meter langem Pinienwald zu erreichen ist. Es gibt ein paar geschäften aber nicht so wie man es von Rimini kennt, Nightlife ist in dem Ort auch garnichts. Restaurants gabs sehr viele im Ort und umgebung, alle sehr lecker :).. Es gibt Donnerstag's immer einen Markt (5 Minuten vom Hotel entfernt). Das Mirabilandia ist mit dem Auto in 10 Minuten zu erreichen.


Zimmer

4.0

Zimmer waren klein aber OK, altmodisch eingerichtet. Bad, Zimmer - alles sehr sauber, TV vorhanden aber leider nur ZDF, sonst alles Italienische sender. Minibar war nicht vorhanden. Für Save + Klima musst man 20€ Kaution zahlen die bekommt man bei der Abreise wieder zurück.


Service

6.0

Das ganze Personal war sehr freundlich, eine Rezeptionistin konnte gut deutsch. Zimmerreinigung war Top, alles immer sehr sehr sauber, was in Italien bis jetzt nie der Fall war bei mir.


Gastronomie

6.0

Frühstück war sehr lecker, dort ist für jeden etwas dabei. Nur bei der Kaffeemaschine fehlte oft Milch, da waren die Kellner nicht so schnell dahinter. Bier, Wein und Wasser war für Al-Inkl. Gäste gratis dabei.


Sport & Unterhaltung

6.0

War in Italien noch nie in einem Hotel mit eigener Animation, aber die halten einen den ganzen Tag auf den Beinen, sind nicht so aufdringlich. Beim Pool gibts wenig liegen, hatten leider nie eine bekommen nachmittags, sonst ist er sauber. Strand war schön, Liegen sind sehr nahe zusammen.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Miriam (51-55)

Juni 2012

Hotel für italienische Familien!

4.3/6

Geeignet für italienische Familien mit Kindern - Animation nur in italienischer Sprache. Abends Hotel sehr laut (Kinder Disco etc.). Für Ehepaare eher ungeeignet - im kleinem Ort ist wenig los. Parkplätze am Hotel immer besetzt.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Sonja (41-45)

Mai 2012

Super tolles Hotel

6.0/6

Das Hotel ist frisch renoviert und unter neuer Leitung. Es liegt nur durch einen Pinienwald getrennt am Strand. Es hat einen sauberen Pool und einen recht kleinen Parkplatz. Die Zimmer waren für eine 4-köpfige Familie ausreichend. Das Bad war klein, aber in Ordnung. Das Essen war sehr gut und abwechslungsreich. Die Gäste waren überwiegend italienische Familien, vereinzelt auch deutsche Familien.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt nur durch ein Pinienwäldchen vom Strand entfernt. Es ist sehr zentral, allerdings gibt es in diesem Ort nicht wirklich viel. Es gibt einen kleinen Supermarkt, einen Laden mit Badeartikeln, einen Schuhladen, einen Eisladen, eine Bar und ein Spielcasino für Kinder. Mehr hatte bei uns zumindest im Mai noch nicht geöffnet. Es handelt sich hier um einen reinen Badeort, an dem hauptsächlich Italiener Urlaub machen, die am Wochenende oder in den Ferien aus der Stadt kommen. Alle anderen


Zimmer

6.0

Wir hatten ein Familienzimmer mit einem Doppelbett und einem Stockbett. Wir hatten Blick auf das Meer. Der Balkon war sehr klein, lediglich zum trocknen für die Wäsche geeignet. Das Zimmer war sauber. Das Bad war ausreichend. Was jedoch noch anzumerken ist: Das Hotel ist sehr hellhörig. Man bekommt vom Nachbarzimmer alles mit.


Service

6.0

Das Personal war sehr freundliche, wenn es auch ziemliche Verständigungsschwierigkeiten gab, nachdem sowohl die Kellner, als auch die Animateure nur italienisch sprachen. Auch mit englisch kam man nicht wirklich weiter. Lediglich an der Rezeption konnte eine Dame gut deutsch, nachdem dies auch eine Deutsche war. Allerdings muß man sagen, dass wir alles was wir mitteilen wollten auch mitteilen konnten, wenn es auch mit Händen und Füßen war. Aber alle waren super freundlich und nett und wir haben


Gastronomie

6.0

Es gab ein Restaurant und eine Bar. Das Essen war wirklich sehr gut. Es gab jeden Tag zweierlei Nudelgerichte, ein Risottogericht, sowie Fleisch, Fisch und Beilagen. Des öfteren wurden auch Meeresfrüchte sowie Muscheln angeboten. Es gab immer ein Vorspeisenbuffet mit Salaten und AntiPasti. Ebenfalls gab es ein Nachspeisenbuffet mit verschiedenen Kuchen und Cremen. Für Kinder und auch die Erwachsenen gab es immer drei Sorten Eis. Die Kellner waren sehr freundlich und auch hilfsbereit. Für Kinder


Sport & Unterhaltung

6.0

Das Animationsteam war den ganzen Tag auf den Beinen und hat wirklich einen ganz tollen Job gemacht. Sie waren nicht aufdringlich aber sehr freundlich und lustig. Die Kinder und auch die Erwachsenen hatten viel Spaß mit ihnen. Der Strand war sehr sauber und die Liegen und Schirme waren im Preis dabei. Das Meer war sehr kinderfreundlich. Man konnte sehr weit im Wasser laufen ohne schwimmen zu können. Für Kinder ideal, für Schwimmer eher ungeeignet. Der Pool war sehr sauber, allerdings noch ein we


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Edyta (31-35)

August 2011

Ein schöne Urlaub

4.7/6

Ein schöne Urlaub . Essen hat geschmeck. Personal war nett und hilfsbereit. Relativ kleines Zimmer und sehr kleines Balkon. Nicht weit von Strand . Schöne Strand . Das Hotel kann man weiterempfehlen.


Umgebung

4.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Helmut (51-55)

August 2011

Badeurlaub

5.1/6

Ein wunderschöner Badeurlaub kurzer weg zum schönen Sandstrand. Sehr nettes personal. Der Pool ist leider zwischen 12 und 15.30 geschlossen. Die Zimmer sind sehr klein, das Bad und der Balkon auch. Es gibt eine Klimmaanlage und einen Deckenventilator was bei großer Hitze sehr angenem ist. Animation hervoragend nicht aufdringlich laden einen aber immer zum mitmachen ein.


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Klara (19-25)

August 2011

Super Badeurlaub

5.0/6

erster eindruck war ok, preisleistung hat gestimmt, von tag zu tag besser


Umgebung

4.0

2 min zum strand, wenn man sich erholen möchte top es gibt 3-4 kleine ramschläden einen supermarkt und eisdielen alles was man braucht mit dem fahrrad ist man schnell (10 min) in lido di savio, mehr möglichkeiten


Zimmer

5.0

als paar ideal mit kleinen kindern auch gut machbar aber mit großen, wird es eng. aussreichend ausgestattet ein großer schrank und ein kleiner. stockbett und ehebett, sehr bequem nicht zu hart und nicht zu weich. das bad ist relativ groß man kann sich sehr gut zu zweit darin aufhalten. schöne aussicht wenn man im 4 und 5 stock untergebracht ist sonst sicht auf ein kurzes waldstück.


Service

6.0

animateure super nett!!!!!!! sehr kinderfreundlich gut für familien, kinder sind sehr gut aufgehoben und in netten händen. das personal ist freundlich und zuvorkommend keine sprachprobleme mit englisch und deutsch kommt man gut voran!


Gastronomie

5.0

super frühstücks-, vorspeise und nachspeise buffet!!!!!!!!! himmlischer dessert!!!! pasta (vorspeise) perfekt! Hautgänge gut, immer ein fleisch und ein fisch menü und ein weiteres, zwischen denen man wählen kann! Getränke stehen immer schon am platz, trotzdem wird jedes mal nachgefragt ob man noch etwas anderes möchte.


Sport & Unterhaltung

5.0

pool hat eiine super größe es stehen normalerweise immer liegen hier zur verfügung, am strand sind sie ja inklusive.. die animateure sind super, abends immer animation erst für kinder dann für erwachsene. witzig, und erfrischend allerdings auf italienisch versteht man aber trotzdem gut! sonst bietet die ortschaft keine diskothek. tagsüber gibt es immer wieder kinderbetreuung und aquagym sowie tanzstunden (lateinamerikanische tänze). der strand ist auch super man geht meterweit ins wasser bis ma


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Angelika (46-50)

August 2011

Einmal und nie wieder

3.3/6

Wenn man in puncto Sauberkeit, Service/Freundlichkeit und Abwechslung beim Essen nicht so anspruchsvoll ist, ist das „King Marte“ o.k. Es wird hauptsächlich von ital. Familien für 2-3 Tage wegen des in der Nähe befindlichen Freizeitparks frequentiert. Dementsprechend geht es auch zu. Für ***+ (bei Neckermann) haben wir auf jeden Fall mehr erwartet. Der Lift und der Teppichboden im Treppenhaus waren so was von versifft. Die Stufen-Ecken waren weiß von Staub oder was auch immer. Positiv: Je weiter man nach oben (5. Stock) kam, desto sauberer war es. Der Lift (lt. Neckermann soll es 2 geben) ist alt und klapprig. Der wurde wohl bei der „kompletten Renovierung“ (s. DERTOUR) vergessen. Bei der grell erleuchteten Bar von gemütlich zu sprechen (s. Neckermann), ist auch ein Witz. Das einzig ansprechende ist die Lobby.


Umgebung

5.0

Entfernung Hotel -> Strand: ca. 50 m durch ein kleines Pinienwäldchen Entfernung Flughafen -> Hotel: ca. 45 Min. mit Zug, Bus und Taxi Es gibt eine Touristinformation ganz in der Nähe des Hotels, wo man Bus-Fahrpläne etc. bekommen kann. Man ist in kürzester Zeit in Ravenna, Rimini oder den anderen bekannten Badeorten. Verspätungen bis zu 20 Min. sind möglich. Einkaufsmöglichkeiten haben wir so gut wie keine entdeckt. In nächster Nähe des Hotels fanden fast jeden Abend Veranstaltungen stat


Zimmer

3.0

Das Wohnbeispiel-Foto der Veranstalter (DERTOUR, Neckermann) trügt gewaltig!!! Wir hatten ein dermaßen kleines DZ, daß wir nur im Eingangs-bereich aneinander vorbei konnten. Das Bad war im Verhältnis größer. Die Balkone sind ebenfalls „reduce to the min“ und Meerblick gibt’s nur im Stehen. Unserer war für 2 Personen mit 1 Stuhl bestückt (für einen weiteren ist eh kein Platz). Nachdem wir reklamierten, daß es im Zimmer keine Sitz- bzw. Kleiderablege-Gelegenheit gibt, stellte man uns umgehend e


Service

3.0

Lobby: Es gibt eine Angestellte, die Deutsch und eine, die Englisch versteht. Beide waren nicht gerade ein Ausbund an Freundlichkeit. Bspl.: Auf der Suche nach einem weiteren TV-Sender verorgelten wir den Fernseher, so daß die 2 deutschen ganz verschwunden waren. Das behielten wir für uns und fragten an der Lobby, ob es denn keine dt. Sender gäbe. Antwort: Nein. Speisesaal: Am Ankunftsabend nannten wir dem ersten Angestellten, der uns über die Füße lief unsere Zimmer-Nr. (= Tisch-Nr.). Der en


Gastronomie

3.0

Unter der DERTour-Anmerkung „gute Küche“ verstehen wir etwas anderes. Es standen zwar täglich je 4 Vor- und Hauptspeisen zur Wahl, aber geschmack-lich war das Essen nur befriedigend. Das Beilagen- und Dessert-Buffet ließ auch ziemlich zu wünschen übrig: Z.B. waren Kroketten (sehr italienisch) eiskalt, da sie direkt unter der Klimaanlage platziert wurden. Vor- und Haupt-speise waren meistens nur lauwarm und die Beilage (bereits auf dem Teller) einmal sogar kalt. Die einzige Abwechslung bei den De


Sport & Unterhaltung

3.0

Lt. Neckermann befindet sich der Pool in einem Garten. Das entspricht nicht der Wahrheit, denn er liegt zwischen Hotel und vorderem Gehweg - wie übrigens bei vielen anderen Hotels dort auch. Es gibt keinen Grashalm, keine Blume und keinen Baum. Die Vegetation, die auf dem Foto zu sehen ist, gehört zu dem angrenzenden Areal! Die Abendanimation findet ausschließlich in Italienisch statt. Positiv: Der Strand ist sehr schön (breit und sauber). Die Liegen haben ein Sonnendach und die Schirme Ha


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Roswitha (31-35)

August 2010

Hotel King Marte kommt für uns nicht mehr in Frage

2.5/6

Die Zimmer sind wirklich sehr klein, mit zwei Kindern kann man sich hier gar nicht mehr frei im Raum bewegen. Die Zimmer sind auch sehr hellhörig, wenn am Strand eine Party stattfindet braucht man gar nicht an Schlaf denken! Handtücher wurden gewechselt wie man Lust hatten, am Anfang waren 4 Handtücher im Zimmer dann wieder nur 2. Wir hatten Vollpension plus gebucht,eher schlecht als recht!!!


Umgebung

5.0

Das ist das einzige was an diesem Hotel gut war. Zum Strand war es wirklich nur ein kleiner Fußweg. Dieser war auch wirklich sehr sauber.( Leider war die all inclusive Leistung für die Strandbar und das Hotel, wie es in der Hotelhomepage beschrieben war nicht zuerhalten. Fanden wir ärgerlich, denn wenn man etwas anbietet sollte man es auch bekommen!!!


Zimmer

2.0

Zimmer sehr klein, Balkon ist zwar vorhanden aber auch so klein das man ihn eigentlich nur zum Wäsche trocknen benutzen kann. Kühlschrank wie in der Hotelbeschreibung gab es auch nicht im Zimmer.


Service

2.0

Freundlichkeit wird hier eher klein geschrieben. Deutsch wird hier eher nicht geredet und mit Englisch kommt man auch nicht viel weiter. Mein Sohn ( 4 Jahre) wollte den Zimmerschlüssel an der Rezeption abholen,dort wurde zu ihm gesagt er sollte italienisch lernen! Ich war sprachlos!!! Kinderbetreuung kam für uns nicht in Frage denn man hat uns ja nicht verstanden.


Gastronomie

1.0

Das Frühstück war typisch italienisch. Man mußte immer am Vorabend von 3 oder 4 Vorspeisen undHauptgerichten wählen, wir fanden das ganze geschmacklich furchtbar. Gemüse- und Salatbuffet eine Katastrophe, es gab bis auf zwei Sorten Blattsalate und Tomaten die frisch waren nur Konservenware Erbsen,Silberzwiebel,Mais usw. Es gab auch noch so eine gemischte Gemüsepfanne mit Kartoffel, Karrotten, Broccoli und Blumenkohl (kalt)!!!! Kroketten und Pommes gab es auch noch jeden Tag aber das war alle


Sport & Unterhaltung

3.0

Am Pool sind Liegen rar. Zudem waren wir nur ein einziges mal im Pool. Das Wasser hat in den Augen und beim verschlucken gebrannt wie Feuer. Wie schon gesagt der Strand und das Meer waren super. 2 Liegen und 1 Sonnenschirm pro Zimmer inclusive.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Ksenia (19-25)

Juli 2010

Sehr schönes Hotel, perfekte Lage gleich am Strand

4.5/6

Sehr schönes Hotel, nettes Personal, super Essen vor allem abwechslungsreich. Die Zimmern sind klein, aber in gutem Zustand mit Klimaanlage, wurden täglich aufgeräumt und die Tücher gewechselt. Falls etwas gefehlt hat, wurde durch Rezeption sofort erledigt bzw. besorgt. Das Hotel ist eher ein Familienhotel, für junge Leute ist nicht zu empfehlen, war langweilig.


Umgebung

3.0

Zum Strand 2 min. Das Ort selbst ist sehr klein und in der Nähe gibt es keine Diskos oder ähnliches, also für junge Leute, die Party machen wollen ist nicht zu empfehlen, war sehr langweilig, die Unterhaltung im Hotel war nur bis 23.30 Uhr.


Zimmer

4.0

Klein aber für Schlafen ausreichend.


Service

5.0

Das Personal war sehr freundlich, nett und hilfebereit. Das Zimmer wurde täglich gereinigt, nur das Boden wurde nicht täglich gekehrt, war ständig Sand auf dem Boden.


Gastronomie

5.0

Das Essen war super, man konnte Menu am Vorabend auswählen, es gab immer 3-4 Wahlmöglichkeiten jeweils für Vorspeise und Hauptgang. Als Dessert gab es immer viel Obst und Küchen.


Sport & Unterhaltung

5.0

Strand war sehr sauber, Liegen am Strand sind inclusive. Am Strand gab es nur eine kalte Dusche.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Franz (51-55)

Juni 2010

Freundlichkeit in allen Belangen

5.2/6

Nicht zu großes Hotel. Familiere Ambiente. Sehr sauberes Hotel. Gebuchte Leistungen ( all incl. auf italienisch ) o.k. Frühstück für italienische Verhältnisse gut, Weissbrot könnte frischer sein. Menue Auswahl immer mit Pasta, frischen und auch gegrillten Fisch, sowohl auch mit fleisch immer lecker. Nachspeisebuefett mit großer Auswahl. Wenig Deutsche, hauptsächlich Italiener mit kleinen Kindern. Aber nur so hat man das Gefühl auch sich in Italien zu sein!!


Umgebung

5.0

Sehr gute Lage, nur durch 30 Meter Pinienwald und dann gehts zum Strand. Einkaufsmöglichkeiten nicht der Hit. Aber zum Bummeln reichts. Ravenna sehenswert, aber bitte kein Weissbier in Stadtmitte kaufen.


Zimmer

5.0

Zimmer sehr klein. Balkon sehr klein, nicht zum draussensitzen.


Service

6.0

Bester Service!! Haben jeden Wunsch erfüllt. Unser Kellner kannte schon immer vor der Getränke-Bestellung unsere Wünsche. Immer freundlich und absolut top. Unsere Reinigungsfrau eine Perle von Freundlichkeit. Die Sauberkeit des Zimmers war immer sehr gut. Beschwerden waren nicht notwendig, da immer vorher bereinigt.


Gastronomie

5.0

Qualität des Essens immer frisch und heiss. Teller, Besteck Immer sauber. Lecker Fisch und " Krake "!!


Sport & Unterhaltung

Pool nicht benutzt, da am Meer schöner. Kein Sportangebot angenommen, da keine Ambition.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Michael (41-45)

September 2009

Nie wieder. Höchstens 2 Sterne

3.2/6

Weder im Hotel, noch im Ort wurde auch nur ein Wort deutsch verstanden. Das ist etwas sonderbar für einen Ort der vom Tourismus lebt. Auch mit Englisch kam man nicht sehr weit. Das Zimmer war sehr sehr klein. Man musste aufs Bett oder auf den Balkon ausweichen, wenn man aneinander vorbei wollte. Ab dem zweiten Tag wurden wir nur noch mit 3 Duschtüchern für 4 Personen versorgt, am vorletzten Tag waren gar keine mehr da. Auch nach Reklamation wurden einfach keine gebracht. Vom Essen waren wir sehr entäuscht. Das Buffet bestand aus Tomaten die nach 5 Minuten aus waren und nicht nachgefüllt wurden, etwas Salat, einige Beilagen wie Erbsen, Bohnen und Broccoli, den man sich in der Microwelle warm machen musste und ein paar Resten vom Vortag. Die Vorspeisen sowie die Hauptspeisen wiederholten sich ab dem dritten Tag ständig, und waren teilweise kaum genießbar. Unsere Kinder wollten fast jeden abend nach dem Essen noch in die Pizzaria.


Umgebung

3.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

3.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

2.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

2.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

3.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

4.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Irene (31-35)

Juli 2009

Ein schönes Hotel

5.1/6

Das Hotel liegt direkt am Strand und jedes Zimmer hat zwei Liegestühle und ein Sonnenschirm gratis. Das Hotel ist neu renoviert und insgesammt sehr sauber. Die Zimmer sind relativ klein, aber zum schlafen gut. Die Hotelbesucher sind vorwiegend Italiner mit kleinen Kindern. Das Personal spricht nur italienisch. An der Rezeption sprechen sie allerdiengs auch deutsch oder englisch. Animation wird nur auf italienisch gehalten. Das Essen war gut, obgleich sich die Gerichte oft wiederholten. Am Strand ist es immer voll und für Kinder optimal, da das Meer ein paar Meter Untief ist. Im Wasser befinden sich viele Krabben, wer dies nicht mag, muss sich Wasserschuhe mitbringen.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Jessica (46-50)

Juni 2009

Badeurlaub an der Adria

4.8/6

Nur durch einen kleinen Pinienwald vom Strand getrennt Neu renoviertes Hotel - Schlechte Parksituation - sehr wenig Parkplätze. Essen ok - jedoch wenig Abwechslung - war vor 3 Jahren wesentlich besser !! Personal im Speisesaal sehr nett und sehr schnell! Zimmer wurden jeden Tag sehr sauber geputzt. Fahrräder vom Hotel - sehr unkompliziert - jedoch in schlechtem Zustand.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Michael. (36-40)

Juli 2008

Super Urlaub, klasse Hotel!

5.9/6

Unser erster Italienurlaub und wir waren begeistert. Der Ort Lido di Classe und das Hotel King Marte sind gut zu finden, auch ohne Navi. Das Hotel liegt direkt am Meer, welches durch einen prächtigen Pinienwald getrennt wird, verfügt über Swimmingpool, Bar mit Terrasse, Parkplatz, Tennisplätze und Spielplatz und bietet täglich Animation an. Das Hotel wurde erst 2007 neu renoviert. Allerdings sollte man beachten, dass der Größte Teil der Gäste Italiener sind , d. h. zum Beispiel das der Miniclub und auch das Abendprogramm in italienisch abgehalten werden, teilweise auch in englisch und nur ganz wenig deutsch, das es nicht besonders ruhig im Speisesaal zu Gange geht und das viele Kinder in diesem Hotel Urlauben. Unsere Kinder hatten mit den Sprachverständigung allerdings keine Probleme. Die Zimmer könnten etwas grösser sein, sind jedoch sehr sauber, die Balkone sind eher klein, aber zum trocknen der Badesachen reicht es allemal. Ein kleiner Safe (die wichtiges Papiere konnten untergebracht werden) und ein Fernseher sind auch vorhanden, sowie Telefon, Ventilator/ Klimaanlange , Bad mit Duschbox und Fön. Die meisten Zimmer haben einen Meerblick, aber durch den Pinienwald ist es kaum möglich etwas zu sehen, wahrscheinlich nur in den oberen Etagen. Auch hier möchte ich dazu sagen, weil ich meistens die Größe des Zimmer als negativ lese, dass man sich im Urlaub befindet und sich eigentlich nur zum schlafen im Zimmer aufhalten sollte. Es ist zwar eng, aber zum Umziehen und schlafen ist es vollkommen ausreichend. Das Restaurant bietet eine große Auswahl zwischen internationalen Gerichten und der italienischen Küche, jeden Tag Fischspezialitäten, Fleisch, frisches Gemüse und Salate, Obst und schmackhafte Desserts. Einfach nur lecker! Was wir noch sehr gut empfanden war, das der Hauptgang serviert wird, ist sehr angenehm wenn man kleinere Kinder hat, dann muss man nicht nur herum rennen und aufpassen, einen Abend wurde das Essen „bestellen“. Die Qualität des Essens ist sehr gut und die Wünsche wurde auch ohne wenn und aber erfüllt. Das Personal war trotz der Sprachbarriere immer sehr zuvorkommend und sehr freundlich. Wobei ich sagen muss, alle Angestellten im Hotel waren das sehr zuvorkommend und freundlich, und auch sehr kinderfreundliches Hotel. Das Hotel King Marte bietet vielfache Gelegenheiten zur Ablenkung und Unterhaltung, u. a. biete es im Swimmingpool Aquagym-Kurse an, oder man kann runter zum Strand „Bagno Katja“ Beach Volley spielen, sowie Trampolinhüpfen, Beachtennis, Tischtennis und sogar ein Basketballfeld ist vorhanden. Im Preis sind inbegriffenen Sonnenschirmen und Liegen, diese werden am ersten Tag zugewiesen und für den Zeitraum des Urlaubs eure. Der Strand verfügt über einen gut ausgerüsteten sicheren Spielbereich. Herrlicher Sand und das Wasser ist sauber und klar und vor allem für die Kinder mit flachem Meerufer, damit die Eltern ganz beruhigt sein können. Natürlich gibt es noch mehr Angebote in der Umgebung - Minigolfplatz , eine Go-kart-Bahn für kleinere Kinder, Fahrradausflüge – hier nur für Erwachsene, in das nahe gelegene Naturschutzgebiet. Für Kinder ist gleich ein großer Freizeitpark in der Nähe. Super einfach klasse! Achso, und jeden Tag gibt es am Strand und auch im Hotel ein Animationsprogramm, sowie der Miniclub. So, ich hoffe ich konnte so einigermaßen unsere Begeisterung übermitteln und euch einige Fragen beantworten bzw. Tipps geben. Falls ihr das Hotel besuchen sollte und wünsch ich, nein wir, euch eine schöne erholsame Urlaubszeit und vielleicht treffen wir uns, denn wir fahren auf alle Fälle nächsten Sommer wieder hin.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

5.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Karl (41-45)

September 2007

Gerne wieder ins King-Marte

5.5/6

Gerne wieder ins King-Marte. Und ich war schon in vielen Strandhotels an der Adria. Alles neu renoviert, schöne Bar mit Terrasse zum Draußensitzen. Dort auch die Abendanimation ( Trotz vieler deutschen Gäste leider nur auf italienisch ). Speisen und Getränke ( auch jeder Alkohol ) im All-Inklusive gut gemischt und schmackhaft. Vor-Nachspeisenbuffet, Hauptgang wird serviert ( ist echt angenehm mal nicht rumlaufen zu muessen!). Nur durch 30m Pinienwald vom sauberen Strand getrennt. Liegen inklusive. Der Ort war in der Nachsaison Anfang September sehr ruhig. Aber Abends mal nach Milano Marittima ist ein MUSS - da war noch gut was los. Geht auch mit einem der ca. 15 Hotelfahrrädern. Tennis 1 Std pro Zi/Tag. Pool direkt am Hotel eher klein, das Wasser war kalt. Abgeschlossener Parkplatz einen Block weiter.


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

5.8
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Afred (61-65)

August 2007

Dieser Urlaub war wohl nichts

4.3/6

Die Lage und Ausstattung des Hotel sind gut, der Weg zum Strand ist sehr kurz. Das Vorspeisenbüffet und das Nachspeisenbüffet war gut, aber keine grosse Auswahl. Die Hauptspeise dagegen war ungeniessbar.


Umgebung

4.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Kerstin (41-45)

August 2007

Schöner Familienurlaub

4.5/6

Es war ein sehr italienischer Urlaub, ca. 95% der Gäste sind Italiener, die aufgrund der hohen Kinderermäßigung meist mit vielen Kindern unterwegs waren. Wer in einer ruhigen Atmosphäre essen möchte, ist hier falsch, wen Kinder nicht stören, ist hier richtig. Am Hotel gibt es nichts zu meckern, der einzige Nachteil ist, dass Miniclub sowie Abendprogramm in italienisch abgehalten werden und deutschsprachige Kinder sich nicht wirklich wohl fühlen. Der Strand ist sehr kinderfreundlich und fällt ganz flach ab. Das Essen ist lecker. In der Nähe gibt es ein Freilichtkino, einen Minigolfplatz (4 Euro), eine Go-kart-Bahn für kleinere Kinder, Trampolinhüpfen. Beachtennis, Tischtennis und ein Basketballfeld werden im Bagno Katja, direkt am Strand, wo auch die Liegen sind, kostenlos angeboten. Mit dem Bus kann man unproblematisch nach Milano Marittima oder Ravenna fahren. Wer sich ein Fahrrad leiht im King Marte (nur für Erwachsene) kann in das nahe gelegene Naturschutzgebiet radeln, zum Delta des Bovano (Fernglas nicht vergessen) oder über den Radweg vor Lido di Classe zum Bovano und dort bei den Fischerhäuschen vorbei in das große Naturschutzgebiet Richtung Lido di Dante (sehr schönes Vogelparadies). Rundum ein gelungener Urlaub.


Umgebung

4.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

4.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Christine (41-45)

August 2006

Schöner Familienurlaub

4.7/6

Ein erholsamer Familienurlaub in allerdings sehr kleinen Zimmern. 10 Tage mit 2 nicht mehr zu kleinen Kindern auf 16 qm incl. Badezimmer sind einfach zu klein. Familienzimmer gab es leider nicht. Ansonsten kam man das Personal einschließlich das Essen nur loben. Es gab selbst für meine heikle Familie immer etwas leckeres zu Essen. Was die Sauberkeit der Zimmer und des Speisesaales betrifft, immer alles in Ordnung. Toll, man konnte sich Fahrräder kostenlos ausleihen.


Umgebung

4.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.2
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Franz (51-55)

Juli 2006

King Marte - Nichts für Anspruchsvolle

3.4/6

Der Eingangs - und Aufenthaltsbereich des Hotels ist düster und abgewohnt. Vorhandene Parkplätze ( ca. 20) auf dem Hotelgelände sind ständig komplett belegt, die umliegenden Straßen sind zugeparkt. Die Zimmer sind sehr klein, der Balkon winzig und nicht mit zwei Personen zu nutzen. In den Zimmern sind keine Kühlschränke vorhanden. Das Sat-TV empfängt nur 2 deutsche Programme ( Sat 1 und RTL II ). Die zwei vorhandenen Fahrstühle transportieren jeweils nur 4 Personen, was nicht nur zu den Essenszeiten für lange Wartezeiten sorgt. Für behinderte und alte Menschen ein unmöglicher Zustand. Die Essenszeiten 7.30 - 9.30, 13.00 - 14.00 und 19.30 - 20.30 werden penibel eingehalten, das Büffet pünktlich abgeräumt. Trotz all inclusive gibt es mit Ausnahme abends an der Bar, keine Getränke außerhalb der Essenszeiten gratis.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

2.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

3.2
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Lisa (31-35)

Juni 2006

Erholsamer Familienurlaub

4.2/6

5 Stockwerke - 2 Lifte - sehr sauberes Hotel - Gästestruktur = italienisch und deutsch familienfreundlich


Umgebung

4.5

Zum Strand wenige Schritte durch einen kleinen Wald. Einkaufsmöglichkeiten, Eisdielen , jedoch nicht massig ! gute Busverbindungen


Zimmer

4.0

Zimmer relativ neu möbliert , Safe im Zimmer, Föhn im Badezimmer, Betten mit sehr guten orthop. Matratzen!! Die Zimmer in den oberen Stockwerken haben haben sehr gute Sicht auf das Meer . Negativ: Es kann nur 1 Programm (SAT 1 ) empfangen werden.


Service

4.0

Personal sehr freundlich ! Check-In - die Dame spricht perfekt Deutsch !


Gastronomie

4.0

Frühstück in Buffetform , Kaffee, Tee wird serviert ) Mittag und Abendessen ( Salat - und Nachspeisenbuffet) incl. Getränke Weiss-und Rotwein, Bier, Wasser und alkoholfreie Getränke, Limo /Cola usw. Vorspeisen und Hauptgericht werden am Tisch serviert.


Sport & Unterhaltung

4.5

sehr nettes unaufdringliches und unkompliziertes Animationsteam , Wasserqualität war sehr gut !! Liegestühle, Duschen ok !


Hotel

4.5

Bewertung lesen

Robert (36-40)

Juni 2005

Nettes Familienhotel zur Weiterempfehlung

4.6/6

Es handelt sich um eine Hotelkette, die sehr kinderfreundlich eingestellt ist. Das Hotel hat 79 Zimmer mit 5 Stockwerken. Das Hotel wurde 2004 komplett renoviert (mit Klimaanlage, Deckenventilator und Sat-TV im Zimmer) und war für italienische Verhältnisse sehr sauber. Es wurde im Hotel VP+ angeboten (am Abend waren die Getränke frei, sowie jeweils zu den Mahlzeiten), das Personal war stets freundlich und zuvorkommend. Das Hotel ist behindertengerecht, man kann mit dem Aufzug die Zimmer erreichen, sowie zum Strand gelangen.


Umgebung

5.0

Das Hotel befindet sich direkt am Strand und ist nur durch einen 20 - 30 Meter breiten Pinienwald vom Strand getrennt, für Familien mit Kleinkindern ist das Hotel bestens geeignet, da keine Strasse zu überqueren ist. Einkaufsmöglichkeiten und Unterhaltungsmöglichkeiten sind begrenzt vorhanden, da es sich um einen kleinen Badeort handelt, falls man etwas mehr erleben möchte müsste mit dem Auto ca. 5 km nach Milano Maritima fahren. Falls das Wetter mal etwas schlechter sein sollte, kann man in de


Zimmer

4.0

Die Zimmer waren ca. 13qm groß, waren gut ausgestattet mit Klimaanlage, Deckenventilator, SAT-TV, Balkon zur Meerseite, Telefon und Safe. Betten waren nicht durchgelegen, ein problemlosen Schlaf war möglich. Badezimmer (mit Dusche und Fön) war ausreichend groß. Wie in allen Hotels an der Adria waren die Zimmer relativ hellhörig, Tipp: Zimmer im 5. Stock buchen.


Service

5.0

Das Personal war stets freundlich und hilfsbereit, auch Sonderwünsche wurden berücksichtigt. Zimmerreinigung war vorbildlich, jeden Tag neue Handtücher, Nassreinigung (auch in die Ecken) und Bettwäschenwechsel alle 2 Tage. Beachte: nur an der Rezeption wird deutsch gesprochen.


Gastronomie

4.5

Das Frühstück wurde als Buffet angeboten, Mittag- und Abendessen als Menüwahl. Getränke konnte beliebig aus der Schankanlage genommen werden (Wein, Bier, Wasser, Säfte, Cola und Limonade). Frühstück von 7.30 - 9.30 Uhr, Mittagessen von 13.00 - 14.00 Uhr, Abendessen von 19.30 - 20.30 Uhr, vor Mittag- und Abendessen konnte man an der Bar einen Aperitiv zu sich nehmen.


Sport & Unterhaltung

4.0

Pool befand sich direkt am Hotel zur Straßenseite, für Liegestühle und Liegen war der Platz beengt, kein separates Kinderbecken. Animationsprogramm wurde von uns nicht beansprucht, da die Animateure kein deutsch gespochen haben, nach unseren Eindrücken hielt sich das Angebot in Grenzen. Kinderspielplätze am Strand ausreichend vorhanden, am Abend gab es für die Kinder eine Minidisco und für die Erwachsenen ein tägliches Unterhaltungsprogramm. Wichtig: Sonnenschirm und Liegen waren im Preis bereit


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Anja (31-35)

Juni 2005

Gerne wieder!

5.9/6

Alles in allem ein tolles Hotel. Sehr kinderfreundlich mit Animation den ganzen über, wenn man will und Lust und Laune hat. Das Essen war auch super lecker. Für Kinder ist gleich ein großer Freizeitpark in der Nähe.


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen