67%
4.5 / 6
Hotel
4.5
Zimmer
4.6
Service
4.8
Umgebung
5.8
Gastronomie
4.8
Sport und Unterhaltung
4.5

Bewertungen

Tatjana (36-40)

August 2021

Bettwanzen

1.0/6

Bettwanzen wurden sowohl im Bett als auch im Badezimmer vorgefunden. Das Personal wurde informiert und trotz chemischer Reinigung waren die Bettwanzen wieder da.


Umgebung

6.0

Zimmer

2.0

Service

1.0

Gastronomie

2.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Alfred (70 >)

September 2019

Ein schönes Hotel in guter Lage.

4.0/6

Das Hotel hat eine ausgezeichnete Lage. Der erste Eindruck war positiv. Der Empfang war freundlich. Der Check-in war problemlos.


Umgebung

6.0

Der Strand war nur wenige Minuten entfernt. Auch Geschäfte und Restaurants waren in der Nähe. Venedig war mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen.


Zimmer

5.0

Das Zimmer war geräumig mit einem großen Balkon.


Service

5.0

Das Personal war freundlich und hilfsbereit


Gastronomie

4.0

Wir hatten nur Frühstück. Die Auswahl der Speisen war ausreichend.


Sport & Unterhaltung

5.0

Wir haben die Fitness- und Poolanlage nicht genutzt, da wir wegen dem Meer hier Urlaub machten.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Martin (51-55)

Juli 2019

Ich empfehle das Hotel sofort weiter

6.0/6

das Hotel ist sehr toll, das Essen perfekt für jeden was dabei, die Zimmer sauber und groß genug, das Personal höflich und hilfsbereit in allen Situationen, ein super toller Urlaub,


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Klaus (56-60)

Juli 2019

Würde jederzeit wieder hierher kommen

6.0/6

Waren rundum zufrieden, würden jederzeit wieder hierher kommen. Personal sehr freundlich und das Hotel sehr sauber.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Julia (36-40)

Juli 2019

Gutes Hotel mit dem katastrophalen Abendessen

4.0/6

Gutes Hotel mit einem schrecklichen Abendessen. Sehr sauber, super Lage, gute Servicepersonal, aber das Abendessen ist nicht essbar!


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Walter (66-70)

Juni 2019

Sehr empfehlenswert

6.0/6

Das Hotel ist sehr zu empfehlen,freundliches Personal,gutes Essen,Strandnähe,saubere Zimmer Parkplatz direkt am Hotel


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Klaus (56-60)

August 2018

Kommen immer wieder gerne.

6.0/6

Waren rundum zufrieden,sauberes ruhiges Hotel. Essen war richtig lecker und abwechslungsreich . Personal war sehr höflich und zuvorkommend. Wege waren kurz zum Strand und in die Stadt. Kommen immer wieder gerne.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sandra (36-40)

Juli 2018

Jesolo - immer wieder gerne

6.0/6

Wir sind bereits Stammgäste und kommen seit Jahren immer wieder gerne; schöne Zimmer, freundliches Personal und sehr gutes Essen; außerdem hundefreundlich (ohne extra Kosten); kostenfreier Parkplatz; sehr sauberer Strand - alles perfekt


Umgebung

6.0

Top Lage, direkt an der Einkaufsstraße, einige Lokale naheliegend, auch Busbahnhof-Nähe


Zimmer

6.0

sehr sauber, tägliche Reinigung, schöner Balkon


Service

6.0

im Restaurantbereich immer freundliches Personal, guter Service


Gastronomie

5.0

Hohe Qualität der Speisen, ausreichende Auswahl Einzig schade, dass es keine Außenterrasse gibt; 1x pro Woche Poolparty mit leckeren italienischen Köstlichkeiten


Sport & Unterhaltung

6.0

saubere Poolanlage, große Anzahl an Fahrrädern zum Verleih, 1A Whirlpool am Dach mit Terrasse zum Entspannen


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Günter (56-60)

Juni 2018

Schönes Hotel jedoch Verbesserungsbedarf

4.0/6

Hotel selber passt nur Personal teilweise sehr unfreundlich ! Frühstück ist eher 3 Stern. Tagsüber fast kein Personal verfügbar (Keine Cocktails usw. )Lage super!


Umgebung

5.0

Ausflugsziele gut erreichbar


Zimmer

3.0

Zimmer einfach und klein .Betten gut.


Service

2.0

Teils unfreundlich. FRÜHSTÜCK Selbstbedienung und Saftkonzentrate entsprechen keinem 4 Stern Hotel! Sprachverständigung teilweise sehr schlecht oder man wollte einfach nicht! Italiener immer bevorzugt!!!!!!


Gastronomie

3.0

Stark gekühlter Speisesaal! Frühstück nicht 4Stern Erwartung.


Sport & Unterhaltung

3.0

Pool schön bis auf die sehr lauten störenden Wasserspiele! Keine Abendveranstaltungen


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Sandra (26-30)

Juni 2018

Familienurlaub

5.0/6

Hotel ist sauber und die Lage ist super! Man ist in 2 Minuten beim Strand und in der Einkaufmeile wo es jedemenge Geschäfte und Restaurants gibt


Umgebung

6.0

Top


Zimmer

5.0

Zimmer sind ausreichend! Nur das Badezimmer war sehr klein!


Service

3.0

Das einzige wirkliche Manko ist, dass das Personal nicht sehr freundlich ist! Man hat am nachmittag nicht einmal was zu trinken bekommen! (Vorsaison)


Gastronomie

4.0

Frühstücksbuffet Ok.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Franz (56-60)

Juni 2018

Waren sehr zufrieden

6.0/6

Sauberes Hotel, nettes Personal, gute Lage. Wir waren sehr zufrieden. Essen war sehr gut, große Auswahl. Klare Empfehlung


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Reinhardt (36-40)

August 2017

Alles gut und schönes Wetter und sehr erholsam gut

6.0/6

Alles gut War super war tolles Wetter .War super Essen waren super nette Leute.War sehr erholsam.war immer sauber


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Elisabeth (41-45)

Juni 2017

Kann das Hotel für Familien nicht weiterempfehlen

3.0/6

Der erste Eindruck war noch gut aber dann ging es nur noch bergab. Die Nähe zum Strand war ideal und auch die Zone mit Geschäften und Lokalen war vor der Haustür.


Umgebung

4.0

Die Fahrt zum Hotel war eine Katastrophe (Megastau) aber dafür kann das Hotel nichts. Die Lage fanden wir ideal für einen Strandurlaub, in ein paar Gehminuten ist man am Strand. Genauso wenn man etwas flanieren und shoppen will, findet man alle Geschäfte und Lokale in der Nähe.


Zimmer

3.0

Die Zimmer waren mit dem Notwendigsten ausgestattet = Bett, Schreibtisch, Fernseher (der aber nicht immer funktionierte).... einen normalen Kleiderschrank suchten wir vergebens, einzig und allein oberhalb des Doppelbettes waren Stauräume..... aber um diese erreichen zu können, müsste man ein Riese sein. Klimaanlage funktionierte gut. Die Rollos machen einen Höllenlärm wenn jemand schon früh morgens aufsteht und hellhörig sind die Zimmer auch ziemlich. Das Bad war klein aber alles drin was es bra


Service

2.0

An der Rezeption kriegt man nur die Zimmerkarte in die Hand gedrückt, alle weiteren Infos muss man sich selber besorgen. Auch als ich mich über die Küche beschweren wollte, wurde ich gleich abgewimmelt und an den Maitre verwiesen. Einen Direktor vor Ort scheint es nicht zu geben. Beim checkout wurde man nicht mal gefragt ob es einem gefallen hat bzw. ob man zufrieden war. Wir sind einfach eine andere Art der Gastfreundschaft gewohnt in 4 Sterne Hotels. Die Kellner waren zwar freundlich und bem


Gastronomie

2.0

Der Speisesaal war sehr kalt (klimatisiert) und wenn er voll war sehr laut. Eine normale Unterhaltung zu führen war unmöglich bei diesem Echo. Das Essen selbst ist eine Katastrophe.... es gab immer Pasta, Risotto, Fleisch und Fisch, das wars. Noch dazu mit Chili, Ingwer, Zwiebel und solche Sachen, die Kinder einfach nicht gerne mögen. Als ich den Maitre fragte ob wir für mein Kind nicht mal ein Wienerschnitzel mit Pommes haben könnten, wurde unserem Wunsch zwar entsprochen aber sehr entgegenkom


Sport & Unterhaltung

1.0

Fitness und Wellness habe ich keine gesehen.... die Poolanlage ist eher klein. Scheinbar gab es an einem Nachmittag am Pool einen Aperitif mit Musik und Obst- und Fischspießchen, aber wir wurden darüber nicht mal informiert sondern mussten davon von anderen Gästen im nachhinein erfahren.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Claudia (46-50)

August 2016

Gutes Hotel für Badeurlaub

5.4/6

gutes Hotel für Kurzurlaub Zimmer sauber, Personal sehr freundlich, ausreichend Schirme und Liegen am Strand jedes Zimmer hat einen Sonnenschirm mit 2 Liegen Parkplatz direkt beim Hotel


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Ewald (51-55)

August 2016

Ganz tolles Hotel

5.6/6

Wir fahren seit 14 Jahren in dieses Hotel, jedes mal super. Feundlich, Essen schmeckt sehr gut,ein Lob an die ganze Mannschaft inkl.Reinigungspersonal. Leider wurde der gute Tischkaffee gegen einen nicht guten Automatenkaffe ersetzt. Die Fahrräder sind auch schon etwas veraltet - schade. Ansonsten sehr empfehlenswert.


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Steffi (26-30)

August 2016

Holiday, Paar 30-35 August 16

6.0/6

Super Hotel, kann ich sehr weiter empfehlen! Sauberkeit:+ Personal:+ Lage: super nur wenige Meter zum Strand! Preis: Top Essen: Frühstück naja sehr italitnisch, also guter Kaffee, Obst war sehr gut und jeden Tag frisch und was anderes, jedoch das Brot war nicht gerade ein hit! Sehr viel weiß Brot dass aufgebacken war und extrem bröselt......


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

War okay, sauber, aber halt schon etwas in die Jahre gekommen und Mini bar fehlte.


Service

6.0

Personal jeder Zeit sehr freundlich!!


Gastronomie

6.0

Frühstück, ein kleines Manko fürs Brot.


Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Andreas (56-60)

August 2016

Hotel ganz gut, aber auch nervende Macken!

3.0/6

Zur Klarstellung: Das Hotel liegt in zweiter Reihe vom Strand aus, das Meer ist nur teilweise in höheren Stockwerken sichtbar. Ein Hotel steht noch davor. Und folgendes nervte: nicht genießbarer Automatenkaffee, schlechte Betten, viel zu enge Duschkabinen, Brötchen sind eine Zumutung, Pool eher klein und sehr kalt im August, die Wände sehr hellhörig. Und das fanden wir gut: Mitarbeiter ungeheuerlich fleißig in der Reinigung und beim Frühstück, so wurden halbleere Schalen sofort wieder aufgefüllt, gutes Rührei, keine Pampe, hohe Sauberkeit im gesamten Hotel, großzügige Balkone mit guter Ausstattung, neue Liegen und Schirme am Strand für wirklich alle Hotelgäste, funktionierten einwandfrei, Strand sehr ruhig, Meeresrauschen, wir schliefen ständig ein. Und das war kostenlos: Ausdrucken der Bordkarten für Rückflüge, W-Lan, Zimmer-Tresor, lautloser Zimmer-Kühlschrank, Parken unter Dach. Und das geht gar nicht: Warum dürfen Hunde ins Hotel? Warum gibt es Aschenbecher auf dem Balkon? Warum wird auch an der Bar nur schlechter Kaffee ausgeschenkt? Warum muss beim Frühstück extrem laute Radiomusik ertönen? Warum ist die Klimaanlage im Frühstücksraum viel zu kalt eingestellt? Warum ist die Mineralwasserverteilung beim Frühstücken so schlecht geregelt und muss man wirklich im Urlaub am Automaten anstehen, weil es nur ein einziges Abfüllgerät gibt? Insgesamt: 3-Sterne-Hotel, man kann zwar besser, aber auch noch viel teurer wohnen am Lido. Wer eher Qualität sucht, der sollte dieses Hotel nicht nehmen. Wer typische italienische Hotels kennt, wird nicht enttäuscht werden.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Urs & Gaby (41-45)

August 2015

4 Sterne!?

1.0/6

4 gekaufte Sterne, Max. 3 Sterne wenn überhaupt! Wlan Tresor separat bezahlen! 2 Lifte die eine herrliche Einstellung geniessen... entweder kommt keiner oder gleich beide miteinander... nahmen desswegen oft die Treppe da wir lediglich im 3 Stock waren. Hat ein 4 Sterne Hotel Plastik Becher auf den Zimmer die nie ausgewechselt wurden! wie bereits erwähnt miss das wlan seperat bezahlt werden wie auch der Tresor.. irgendwie verwunderlich da der Lift nicht auch noch bezahlt werden muss da der Whirlpool auf dem Dach auch noch zusätzlich kostet Euro 3.50! Personal an Rezeption vorallem die ältere sehr unfreundlich die ganze Woche ausser einmal als sie am Telefon war rufte sie und lautstark "guten Tag" vermutlich war ein Geschäftsleitungsmitglied am anderen Ende und Sie wollte sie hinweisen wie freundlich sie ist.. lächerlich! zum glück gibts solche seiten wo man solche Erlebnisse Schildern kann! Ach ja genau noch was.. laut Hotelbeschreibung liegt es direkt am Strand. Ist nicht richtig ein grösser Hotel liegt noch davor! Wie kann es sein dass ein solches Hotel 4 Sterne erhaltet!? Werde dieses Hotel niemehr besuchen!! Habe fertig!!


Umgebung

4.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

2.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Stefanie (26-30)

Juli 2015

Freundlich, strandnah, sauber

5.0/6

Es War sehr gut. Das Personal War freundlich, die Zimmer und das gesamte hotel immer sauber. Der Pool genauso. Und man hatte vom Balkon direkten Blick auf den Strand der nur 2 Minuten entfernt War.


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

4.8
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Andrea (46-50)

Juni 2015

Muss man nicht öffter buchen!

3.0/6

Service lässt sehr zu wünschen übrig, sehr demotiviert! Reinigungspersonal dagegen sehr sehr freundlich. Der Stand ist sehr nahe, somit ist die Lage perfekt.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Es ist leider sehr hellhörig. Die Zimmer sind eher klein.Der Balkon war sehr groß leider gab es erst am Abend vor der Abreise Sitzmöbel. Vielleicht war Anfang Juni noch zu früh.


Service

2.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet

Personal im Speisesaal dürfte überfordert gewesen sein, ein Lächeln gab es bei fünf Auftritten nicht. Das Reinigungspersonal war dafür mehr als freundlich, vielleicht sollte man mal Wechseln.


Gastronomie

2.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Bei einer Gruppe von ca 15 Personen gab es nur ein Hauptgericht! andere konnten zwischen drei und vier Menüs wählen . Möchte in Italien auch italuenisch Essen.


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Kurt (61-65)

Juni 2015

Vier Sterne sind unverdient

3.9/6

Wir waren mit einer Velo-Gruppe 3 Tage lang im Brioni Mare einquartiert. Abgesehen vom Schwimmbad erreicht dieses Haus niemals 4 Sterne. Beim Essen mussten wir immer den gleichen Platz einnehmen und konnten nicht in der Gruppe variieren. Zwei- von Drei Weinbestellungen wurden falsch gemacht. Das Buffet war ungepflegt und die "Frischspeisen" wie Salat schlampig. Von den Kellnern war wenig Hilfe spürbar. Das Zimmer war soweit sauber. Für die "Meersicht" mussten wir ans Balkon-Ende gehen und um die Ecke rumschauen, damit wir etwas vom Meer sehen konnten. Es ist unsäglich, dass heutzutage in einem 4-Sterne-Haus noch 5 Euro für die WLan-Nutzung verlangt werden, bedeutet dies doch weder für das Personal noch für das Hotel ausser der àErst-Installation keine zusätzliche Belastung.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Franziska (61-65)

Juni 2015

Hotel gut Essen s.. Schlecht

3.9/6

Hallo wir sind als paar angereist Das Hotel ist sehr sauber und die Ausstattung gut. Das Reinigungspersonal hätte 5 Sterne verdient. Das Hotel maximal 2 Sterne. Die Sauberkeit der Zimmer war immer Top ,Größe der Zimmer und Speisesaal war gut. Unfreundliches Personal abgesehen von 1bis2 Personen, Das Essen war für ein vier Sterne Hotel nicht gerechtfertigt. Das Hotel würden wir auf keinen Fall weiter empfehlen.


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Günther (61-65)

Juni 2015

“10 Tage hervorragenden Urlaub verbracht”

6.0/6

Wie schon vor 2 Jahren, es passt immer noch alles im Hotel Brioni. Super Essen, Sauberkeit, schöne Zimmer, freundliches Personal im Empfang, Restaurant und Zimmer. Abends gute Bar mit reicher Auswahl an Getänken.


Umgebung

6.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet


Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Stefanie (19-25)

Februar 2015

Strandnähe

5.0/6

Liegt in unmittelbarer Nähe des Strandes (ca. 50 m). Zimmer im italienischen Stil. Das Hotel ist auch im Winter beheizt.


Umgebung

6.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Andreas (46-50)

August 2014

Goodbye Brioni!

3.2/6

Das Hotel und Italien sieht uns nicht mehr wieder! Personal sehr langsam und nicht kompetent! Für ein 4 Sterne Hotel haben wir mehr erwartet. Mit Deutschland nicht vergleichbar!


Umgebung

3.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

3.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

2.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sebastian (41-45)

Juni 2014

Schönes gemütliches Hotel am Meer

5.5/6

Das Hotel liegt nahe am Meer, ist sehr gepflegt und sauber. Das Zimmer (Doppelbett plus Kinderbett) geräumig (für Italien Hotelzimmer), das Bad gut eingerichtet. Klimaanlage hat auch funktioniert, was eine angenehme Athmosphäre im Zimmer bereitete. Wir habe einen großen Balkon mit Meerblick. Herrlich!! Im Zimmer war ruhig, obwohl wir nicht weit weg von der Promenadastrasse waren. Jeden Tag wurde sehr sauber geputzt. Ein Lob für die Reinigungsfrauen! Das Essen fanden wir nach unserem Geschmack, gut, viel Auswahl, qualitativ hochwertig, morgens wie abends. Es gab sogar einen Candlenight Dinner, mit Saxofon live Musik, was besonders war. Das Service freundlich und aufmerksam. Kleines Problem: zum Abendessen sollten die Herren eine lange Hose anziehen (was eigentlich nicht immer im Gepäck vorhanden ist!), es ging letztendlich auch mit einer kurzen Jeanshose doch. Alles in einem: es war einen sehr schönen Urlaub, wir würden gerne mal wieder da noch mal Urlaub machen!


Umgebung

5.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Anke (36-40)

April 2014

Jederzeit wieder Brioni Mare

5.2/6

Optimales Hotel für einen Kurzurlaub; sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Super gelegen, um von Punta Sabbioni (ca. 20 Min. mit dem Auto) aus mit dem Schiff nach Venedig zu fahren.


Umgebung

5.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Silke (41-45)

August 2013

Gerne wieder!

5.4/6

Ein sehr schöner Urlaub!Hotel hat uns gut gefallen.Zimmer sehr schön,großer Balkon,sehr schöne Aussicht,Bad eher zu klein,Dusche winzig.Möbel zweckmäßig(ich will ja nicht den ganzen Tag dort verbringen...),alles auch sehr sauber!!!Zimmer im 5.Stock sind von der Aussicht besser,da vor diesem Hotel noch andere stehen.Zimmerservice hat auch sehr gut geklappt.Die Fahrstühle(2Stk) sind schmal+klein-maximal 4 Personen passen rein.Das Essen ist halt Geschmackssache.Wir fanden immer etwas+meistens war es auch sehr lecker.Wir hatten HP,da sind leider Abends keine Getränke dabei,nur morgens Kaffee,Tee,Saft,usw. Das Personal ist sehr freundlich,sie geben sich auch Mühe,aber doch waren sie mit der hungrigen Meute manchmal überfordert.Mittwochs gab es ein "Candel-Light" Dinner mit Musik-das hätten wir nicht gebraucht.Es dauerte eine gefühlte Ewigkeit(45min!) bis das Essen kam.Aber nun ja.Der Strand ist sehr nah,gut zu erreichen,auch sauber.Es gibt für das Hotel einen eigenen Abschnitt mit 2 Liegen+Schirm im Preis inclusive(sonst kann es wirklich teuer werden...)und Achtung vor den fliegenden Händlern!Sie schwirren in Scharen um einen rum+nerven was das Zeug hält!Besser nichts kaufen! Das Meer war herrlich!!!Man kann weit rein laufen+auch sehr gut am Strand spazieren gehen.In Lido direkt befindet sich die längste Einkaufsstraße Europas!Unsere Füsse können ein Lied davon singen :-))liegt auch nah beim Hotel.Auf jeden Fall sollte man Venedig einen Besuch abstatten!!!Eine wundervolle,faszinierende Stadt! Alles in allem,wie schon erwähnt:Ein sehr schöner Urlaub!!!


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Tina (46-50)

Juni 2013

Absolute Katastrophe

3.3/6

Das Hotel ist eindeutig schon ein älteres Baujahr. Die Zimmer sind dunkel eingerichtet, die Möbel schon in die Jahre gekommen. Wir waren eine Gruppe von 64 Personen die Mitte Juni dort für 3 Tage waren und obwohl das Hotel voll war - etwa 150 Russen - schien es als ob erst Saisonstart wäre. Die Terrassen waren nicht geputzt, überall Spinnweben und das Servicepersonal bestand aus der netten Dame an der Rezeption und 4 überforderten Kellnern! Wifi gibt es nur mit Bezahlung (5,--/Stunde) und sogar für die KLIMAANLAGE hätte man zahlen müssen - aber beim Zustand und der Sauberkeit im Hotel haben wir dankend darauf verzichtet diese einschalten zu lassen.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt in einer Seitenstraße zur Einkaufsstraße in Richtung Strand. Meerblick haben allerdings nur wenige Zimmer die zwischen 2 anderen Hotels durch blicken können. Am Strand stehen Liegen und Sonnenschirme zur Verfügung.


Zimmer

4.0

Wir hatten ein 3Bett-Zimmer im 1. Stock mit großer Terrasse und Blick zum Pool. Das Zimmer war von der Größe und Einrichtung in Ordnung, das Bad sehr klein, 2 Personen gleichzeitig war nur mit geschlossener Tür möglich. Die Möbel sehr dunkel, Safe vorhanden, 2 kleine Kästen links und rechts vom Bett. Die Zimmer waren halbwegs, sauber, kleine Spinnweben in den Ecken, im winzig kleinen Bad mit Dusche, Klo, Waschbecken und Bidet gab es keine Klobürste, für 3 Tage nur 2 kleine Säckchen Duschbad u


Service

1.0

Das Personal war zwar freundlich, aber bis auf die Rezeptionistin wenig bemüht den Kundenwünschen nachzukommen, vermutlich auch, weil 4 Personen für den Service für 200 Gäste zu wenig sind! Die Hotelbar war NIE besetzt, man musste immer an der Rezeption nachfragen und die Dame holte dann einen Kellner aus dem Speisesaal. Eigentlich hieß es ab 18.30 wäre ständig einer dort, aber als wir um 21.30 nach dem Essen dort warteten kam der Barmann nach 20 Minuten, richtete 1 Aperol und brachte den in de


Gastronomie

1.0

Das Frühstück war relativ in Ordung. Schinken, Salami, Käse, Butter, Marmelade, Criossants und Toast, Kekse, Müsli und Joghurt, Äfpel und Kirschen, hartes Ei. Leider kein frisches Gemüse, kein Spiegelei oder Ham/Eggs, die Brötchen die schlechtesten die man in Italien bekommen kann und der Kaffe hat noch nie eine Bohne gesehen. Am 1. Abend hatten wir Vorspeisenbuffet mit verschiedenen Salaten und gegrilltem Gemüse, kleine Pizzastücke und diversen Kleinigkeiten, das war recht in Ordnung. Danach


Sport & Unterhaltung

4.0

Das Pool ist schön und sauber, wir haben aber die meiste Zeit am Meer verbracht. Sehr gut sind die vom Hotel um 1,50/Stunde angebotenen Fahrräder, mit denen man gemütlich die lange Einkaufsstraße von Jesolo abfahren kann und die wirklich gut gehen!


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Eva (41-45)

Mai 2013

Sehr gutes hotel

5.7/6

komme nochmal ,war immer sehr skeptisch gegen Italien ,wurde eines besseren belehrt, alle sehr freundlich und sehr gutes deutsch freue mich auf ein nächstes mal.ciau


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

5.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Lidia (56-60)

Februar 2013

Karneval in Venedig

5.4/6

Karneval in Venedig, sehr sehenswert. Gute Hotel, in der naehe von Venedig, mit Schiff ist man schnell dort. Freundliches Personal, sauberes Hotel, gutes Essen, bequeme Betten. In Februar war sehr ruhig, aber in Sommer ist sehr viel los.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Rainer (51-55)

September 2012

Gutes Hotel mit kleinen Mängeln

4.3/6

Das Hotel ist in gepflegtem Zustand. Typischerweise eingeengt zwischen den Nachbarn ( Haus und Grundstück gleich groß ) Parken unter dem Pool sehr beengt. Gäste sind 75% Osteuropäer aber das ist kein Problem.


Umgebung

5.0

2.te Reihe von Strand. Am Ende der sehr langen Fußgängerzone von Jesolo.Kleiner Supermarkt in der Nähe. Ruhig bis auf die Müllabfuhr die in Italien immer gegen 5 Uhr morgens auftaucht.


Zimmer

5.0

Zimmer ausreichend groß und zweckmäßig eingerichtet. Badezimmer und Möblierung in gutem Zustand. Badezimmer kein Luxus aber alles was nötig ist.


Service

4.0

Das Personal an der Rezeption spricht deutsch, im Speisesaal, Bar und Zimmerservice nur sehr eingschränkt.Aufmerksamkeit beim Speisesaalservice nicht optimal und unorganisiert. Zusatzleistungen ( Fahrräder, Safe und WiFi ) finden sich alle auf der Rechnung wieder. Internet nur in der Eingangshalle.


Gastronomie

4.0

Speisesaal ortüblich beengt. Auswahl an Speisen immer Fleisch, Fisch Eier oder kalte Platte.Vorspeise Nudeln in allen Variationen Nachspeise Obst, Eis oder Torten. Durch die nicht immer optimale Organisation Speisen z.T nicht mehr heiss aber Geschmack immer gut und für jeden etwas geboten.


Sport & Unterhaltung

3.0

Sehr kleines Studio im 6.ten Stock ( Laufband, Solarium und Kraftgeräte. Wir haben es nicht genutzt. Auf dem Dach ein Wirlpool und einige Liegen für die Ruhesuchenden die nicht am Strand liegen möchten.Mittwochs Galadinner mit Musik aber ohne besondere Speisen sondern das normale Essen ohne Auswahlmöglichkeiten und ohne Salatfuffet. Pool sehr dicht am Haus und ohne Schirme da kein Platz dafür ist.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Bianca (26-30)

September 2012

Super schöner Urlaub im Brioni Mare

5.8/6

Mein mann u. ich können dieses hotel nur weiterempfehlen super hotelanlage ,nah am strand , essens - u. einkausmögl. Nur wenige meter entfernt.wir kommen gerne wieder


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Maria (36-40)

August 2012

Hotel Brioni Mare

3.1/6

Zusammengefasst ist festzhelaten: *) Unfreundlich *) ungeeignet für Familien mit Kinder


Umgebung

4.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

2.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

3.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

2.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
2.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

3.3
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
3.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ines (46-50)

Juli 2012

Schade! Nicht mehr so gut wie es mal war.

5.0/6

Das Hotel ist einem guten Zustand. Die Zimmer sind freundlich eingerichet und werden täglich gereinigt. Sonderwünsche z.B. ein 2 Laken wurden umgehend erfüllt. Seit ein paar Jahren sind vermehrt russische Gäste wahrzunehmen. Italienische und deutsche Gäste werden hingegen weniger. Frühstück und Abendessen (wir hatten HP) lies keine Wünsche offen.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt in 2. Reihe in direkter Strandnähe in einer ruhigen Seitenstrasse. Die Einkaufsstrasse Via Bafile erreicht man in wenigen Minuten. Dort findet man alles was das Herz begehrt. .


Zimmer

6.0

Die Zimmergröße variiert. die Ausstattung ist sehr gut. Minikühlschrank ist vorhanden und jedes Zimmer hat einen geräumigen Balkon. Safe ist ebenso vorhanden.An der Sauberkeit ist nicht's zu beanstanden. Im Gegenteil, in Rücksichtnahme auf die Umwelt bräuchten wir keinen täglichen Handtuchwechsel.


Service

4.0

Cristina und Tiziana sind die Säulen des Hotels, denn ohne die 2 Damen an der Rezeption würde nicht's mehr rund laufen. Beide sind immer super freundlich und sprechen mehrere Sprachen, so dass eine Verständigung (bis auf die russichen Gäste) immer möglich ist. Für die russischen Gäste als auch zur Entlastung der 2 Damen wäre DRINGEND eine 3 Person von Nöten. Denn stellenweise geht es an der Rezeption zu wie am Bahnhof und es gibt kein Durchkommen mehr. Nicht zu vergessen ist Saif der Barkeeper


Gastronomie

4.0

An den Speisen (der diesjährige Koch war spitze) gibt es nichts auszusetzen. Auch das Servicepersonal gab alles um die Gäste zufrieden zu stellen. Sie hetzten sich im wahrsten Sinne regelrecht ab. Das Problem sahen wir im Restaurantleiter der leider nicht in der Lage den Ablauf zwischen Küche und Service zu organisieren, was sein Job sein müsste. Das führte stellenweise zu einem unendllichen Chaos was die Wartezeiten zwischen den Gängen, den Gesamtablauf und den Abräumserservice betraf. Nicht z


Sport & Unterhaltung

6.0

Ein schöner Pool ist vorhanden, wurde aber nicht genutzt. Der Fitnessraum ist klein und wurde auch nicht genutzt, da z.B. die Kraftstation nicht wirklich funktioniert. Pro Zimmer stehen dem Gast ein Sonnenschirm und 2 Liegen am Strand kostenferi zur Verfügung. Jedoch hat sich leider die Menge zu den vergangenen Jahren verringert, da einiges an Privatpersonen vermietet wurde. Der Stradn ist sehr sauber und an den Strandcafe´s ist das Preis-/Leistungsverhätlnis hervorragend.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Marina (19-25)

Juli 2012

Sehr Zufrieden wie jedes Jahr

5.2/6

Wir sind seit 5 Jahren in diesen Hotel. Besonderes Lob dürfen wir der Rezeptionistin Christina und Tiziana aussprechen, stets freundlich und sehr bemüht, beide sprechen mehrere Sprachen was sehr vom Vorteil ist. Auch der seit diesem Jahr neue Oberkellner Alessandro hat das Hotelrestaurant sehr gut im Griff. Buffet wird immer gleich frisch aufgefüllt wenn etwas leer wird und es hat nie etwas gefehlt (HP). Pool war sehr sauber und Zimmer auch. Bei Sonderwünschen wie einen 2ten Polster diverses waren auch die Putzfrauen sehr nett zu uns und haben die Wünsche erfüllt. Seit diesem Jahr neu ist die Kinderanimation ein Begrüßungsdrink und das Candlelightdinner.


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Irena (51-55)

Juli 2012

Urlaub 2012 im Hotel

4.8/6

Wir waren wie schon mehrere Jahre in dem Hotel, uns gefällt es der Aufenthalt sehr gut, leider war das Restaurantpersonalklima nicht so besonders, ist jedes Jahr neues Personal, auch die Verständigung ist nicht so gut, kaum Personal kann deutsch. Die Aufteilung der Bedienung ist auch sehr durcheinander. Der Service, die Freundlichkeit und die Kompetenz an der Reception von Frau Christina und Frau Tiziana ist nicht zu überbieten. Sie haben immer ein offenes Ohr. Auch in den Belangen, die die Küche und Restaurant betreffen. Der Service an der Bar, Abendrestaurant und Nachtrezeption, was der Herrn Saif ausführt, toll. Dieser Service sollte auch in anderen Restaurants so sein. Wir hoffen, das am Essen und Personal des Restaurants noch eine Verbesserung bis nächstes Jahr erfolgt, wenn wie es wieder besuchen wollen. Dirk & Reni


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

5.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Walter (66-70)

Juni 2012

Ruhiges Hotel, gut geführt und sehr freundlich

5.5/6

Das Hotel ist sehr schön eingerichtet und ruhig gelegen. Es hat einen eigenen Swimmingpool und liegt nur wenige Schritte vom Meer. Die Bedienung ist sehr freundlich, besonders an der Reception. Das Essen war sehr gut und abwechslungsreich. Das Frühstücksbüffet war gut. Die Zimmer sind gross und sauber. In der Umgebung des Hotels hat es gute Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants. (Gelateria!) Kurz: ich habe mich sehr wohl gefühlt und kann das Hotel gut weiterempfehlen.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Fritz (70 >)

April 2012

Reizendes Haus in Strandnähe

5.4/6

Obwohl wir nur 2 Tage dort waren, haben wir uns sehr wohl gefühlt. Von der freundlichen, wohltuhenden Atmosphäre bis zu dem sehr guten italienischem Essen waren wir begeistert. Der Service war in jeder Beziehung perfekt. Zum Strand sind es ca. 100m; aber im April war an Baden natürlich nicht zu denken.


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Mathias (19-25)

September 2011

3Sterne nicht mehr.

3.3/6

warnen eine woche im September 20.09-27.09 in diesem Hotel. Hatten mächtig glück mit dem Wetter weil beide tage vor der anreise hat es geregnet und am ersten tag der anreise leider auch kein gutes wetter, dafür dann die woche noch jeden tag 29Grad. Am Strand wurde eigentlich nur noch abgebaut (Liegen, Schirme, Schilder, Strandkaffee) GUT ist : lage -zum meer, centrum, ruhige lage. Negativ: Freundlichkeit, man musste englisch sprechen bei den Bedienungen,(nur eine konnte etwas Deutsch)keine animation, Pool kein mensch mehr, und es war eigentlich nix mehr los im centrum oder am Meer.Hatten 2Nächte eine Gruppe mit jungen Leuten im Hotel ----die ganze nacht Lärm.! In diesem zeitraum werden gerne gruppen genommen laut Rezepion. Frühs nicht mal frische tomaten oder Gurken am Buffee. Wenn das Wetter nicht so schön gewesen wäre...dann wären wir total unzufrieden. So wars OK.


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

2.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

1.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Claudia (41-45)

August 2011

Ausführliche Bewertung

2.4/6

Frage mich, wie dieses Hotel zu 4 Sternen kommt????? Bin seit 35 Jahren Jesolo-Kurzurlauber, habe ziemlich viele Hotels kennen-gelernt, doch alleine der Service beim Frühstück.....läßt sehr zu wünschen übrig. Es gibt in der Nähe etliche 4 Sterne Hotels, die um Klassen besser sind!!!! Auch vom Preis her, billiger!!!! Ich würde nicht mehr ins Hotel Brioni fahren!!!!


Umgebung

4.0

Eher ruhige Umgebung, Hotel steht nicht direkt am Strand. In 2ter Reihe.


Zimmer

3.0

Waren in Ordung, nur das Bad, wie aus dem Mittelalter!!!!! Außerdem war leichter Schimmelgeruch in der Luft.


Service

1.0

Schrecklich!!!! Man sitzt beim Frühstück und wartet ca. 15 min. bis jemand kommt!! Das Personal läßt andauerd Geschirr fallen und ist außerdem nicht gerade freundlich.


Gastronomie

2.0

Nachdem beim Frühstück so kaotische Verhältnisse herrschten, habe ich mich für Abendessen, auswärts, entschieden. Der Orangensaft ist nix anderes, als verdünntes Zuckerwasser mit Geschmack. Und das in einem 4 Sterne Haus. Kein Gemüse beim Frühstücksbuffet, Obst sucht man auch vergebens, bis auf ein paar, in Scheiben geschnittene Orangen bzw. Grapefruits.


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Natascha (26-30)

August 2011

Oh, Jesolo

4.6/6

Im Lift hat es meistens etwas chemisch gerochen. Das Hotel befindet sich nur ein paar Meter vom Strand enfernt und hat einen eigen Strandabschitt. Das Hotel ist eher am Ende der Einkaufsstraße gelegen, zu der man aber nur wenige Meter gehen musste.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

4.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Herbert (61-65)

Juli 2011

4 Sterne

3.8/6

hotel sauber,zimmer groß genug für zwei pers.bad entspricht nicht 4 * standard viel zu klein 1,5 qm. alles auf russen zugeschnitten.


Umgebung

6.0

strandnähe 100m strand sehr gut,unterhaltung in lido fast null.


Zimmer

4.0

zimmer sauber ,groß genug für 2 pers. badezimmer frechheit für 4*viel zu klein,toilette konnte nur seitwärts benutzt werden,stand an der wand.


Service

2.0

sevice für ein 4* hotel untereste niveau. personal bemüht sich,keine übersicht ,wahrscheinlich kein ausgebildetes personal


Gastronomie

2.0

essen lieblos zubereitet, von den hauptgerichten war in der woche keines was schmackhaft war.teewasser beim frühstück kalt, personal mußte immer auf fehlendes hingewiesen werden,zb.wurst ,rührei, mehrfach als haupt gericht fisch bestellt. trocken,geschmacklos,


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Inge (41-45)

Juli 2011

Keine 4 Sterne verdient

4.0/6

Das Hotel umfassst ca.100 Zimmer und wurde vor einigen Jahren renoviert.Die Größe der DZ ist sehr unterschiedlich. Wir hatten 2 gleiche DZ gebucht. Bekommen haben wir ein normal großes Zimmer mit Balkon mit 2 Sesseln und Tischchen. Das zweite DZ (zum selben Preis )war winzig, der Balkon nicht mal 1m² groß. Die Badtür konnte nicht ganz geöffnet werden, da das Bidet im Weg stand. Handtücher wurden täglich gewechselt, Boden und Bad wurden dagegen nur oberflächlich geputzt. Das Frühstücksbuffet war ausreichend aber nur bis 9.30 Uhr geöffnet. Das Abendessen wurde serviert. Die Auswahl war sehr gering, lange Wartezeiten und oft etwas chaotisch. Beim Salatbuffet, welches nicht aufgefüllt wurde, bildete sich täglich eine lange Schlange. Abendessen war nur von 19.30 bis 20.30 möglich.Die Gäste waren sehr international. Russen, Rumänen und Italiener waren aber in der Überzahl.


Umgebung

5.0

Das Hotel steht in der zweiten Reihe vom Strand entfernt etwa 50m. Die Einkaufsstraße Via Bafile sehr nahe.


Zimmer

4.0

Zimmer- und Balkongröße sehr unterschiedlich. Der Safe im Zimmer ist extra zu bezahlen, hatten wir noch nie erlebt.Zimmereinrichtung dunkelblau und Teppichboden, der nur einmal in der Woche gesaugt wurde. Kleiner Kühlschrank, der nur begrenzt kühlte.


Service

4.0

Das Servicepersonal im Restaurant war bemüht. Manchmal gab es Verständigungsschwierigkeiten. Auch Englisch war nicht oft möglich.An der Reception wurde gut deutsch gesprochen, jedoch nicht besonders freundlich. Als wir uns über das winzige DZ beschwerten, sagte man uns:" Seien sie froh, es gibt keinen Anspruch auf Zimmergröße oder Balkongröße."


Gastronomie

3.0

Abendessen war langweilig, immer die gleichen Vorspeisen. Als Beilage zur Hauptspeise gab es immer Bratkartoffeln. Tischtücher wurden nur zum Abendessen gewechselt.Haben in viel einfacheren Häusern viel besser gegessen. Ein großer Saal mit viel zu vielen Tischen, sehr laut.


Sport & Unterhaltung

4.0

Die Poolanlage war neu und nett, nicht allzu groß, aber genügend. Pro Zimmer sind zwei Liegen und ein Schirm am Strand inklusive. Auch Dusche und WC sind am Strand vorhanden.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Gaby (46-50)

Juli 2011

Familien Badeurlaub

4.6/6

4* finde ich nicht.Das Badezimmer zu klein...Tür konnte nicht ganz geöffnet werden, weil das Waschbecken im Weg war. Da wir mit 2 Kindern da waren(11+13) war das Zimmer ausreichend,da wir fast gar nicht auf dem Zimmer waren,entweder am Strand oder in der Bar zum spielen...Der Weg zum Hotel vom Strand war sehr kurz...unser Sohn mochte am Strand nicht auf Toilette, da französische und konnte deshalb bequem zum Hotel auf unser Zimmer,auch weil er alt genug war Ihn allein los zu lassen. Essen im Restaurant war ausreichend. Salat konnte genommen werden wie man mochte, Rest gab es als Tellergericht.4 x Vorspeise + 4 x Hauptgericht zum auswählen.Für jeden Geschmach etwas und falls nicht, konnte ein Wunsch aufgeschrieben werden. Was unsere Kinder taten und Pizza oder Spaghetti als Wunsch aufschrieben und bekamen. Im Speisesaal fand ich es recht laut. Es waren überwiegend Russen, Italiener oder Rumänen als Urlaubsgäste in diesem Hotel.Aber uns hat es trotzdem gut gefallen.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

David (26-30)

Juli 2011

Sehr enttäuschender Urlaub

3.2/6

Das Hotel umfassst ca.100 Zimmer und wurde vor einigen Jahren renoviert. Die Größe der DZ ist sehr unterschiedlich. Wir hatten 1 DZ mit Gitterbett gebucht, bekommen haben wir ein sehr kleines Zimmer mit zusammenklappbarem Metallgestell!! Dafür war der Balkon überdurchschnittlich groß. Handtücher wurden nicht täglich gewechselt, Boden und Bad wurden dagegen nur oberflächlich geputzt. Das Frühstücksbuffet war ausreichend aber nur bis 9.30 Uhr geöffnet, das Wiederauffüllen der leeren Teller passierte sehr schleppend. Das Abendessen wurde serviert, allerdings wurden Italiener bevorzugt! Die Auswahl und Preise für Getränke waren 4 Sterne würdig!! Allerdings sehr lange Wartezeiten und oft chaotisch. Beim Salatbuffet, welches nicht aufgefüllt wurde, bildete sich täglich um Punkt 19.30 eine sehr lange Schlange. Die Gäste waren durchaus international. Die angepriesene Kinderfreundlichkeit war praktisch nicht vorhanden. Der Lift war viel zu klein für einen Buggy bzw. nur einer ging ins Erdgeschoß. Weiters war es nicht möglich, für unsere einjährige Tochter das Essen zu erwärmen, da keine Mikrowelle vorhanden war.


Umgebung

5.0

Das Hotel steht in der zweiten Reihe vom Strand entfernt etwa 50m. Die Einkaufsstraße Via Bafile ist direkt vor dem Hotel.


Zimmer

3.0

Zimmer- und Balkongröße sind sehr unterschiedlich. Der Safe im Zimmer ist extra zu bezahlen. Zimmereinrichtung dunkelblau und Teppichboden, der nur einmal in der Woche gesaugt wurde. Kleiner Kühlschrank, der nur begrenzt bzw. gar nicht kühlte.


Service

2.0

Das Servicepersonal im Restaurant war nur bemüht, wenn man genug von den Getränken zum Wucherpreis bestellte. Verständigungsschwierigkeiten waren an der Tagesordnung und Englisch war nicht oft möglich. An der Rezeption wurde gut deutsch gesprochen, jedoch nicht besonders freundlich und eher schnippisch. Reklamationen wurde nur sporadisch nachgegangen.


Gastronomie

2.0

Abendessen war katastrophal. Immer die gleichen Vorspeisen. Als Beilage zur Hauptspeise gab es immer Bratkartoffeln. Tischtücher wurden nur zum Abendessen gewechselt. Haben die letzten 2 Abende in auswertigen Restaurants gegessen. Ein großer Saal mit viel zu vielen Tischen, sehr laut. Für die Kleinkinder war 19.30 viel zu spät!


Sport & Unterhaltung

4.0

Die Poolanlage war neu und nett, nicht allzu groß, aber genügend, wobei KEINE Schirme verfügbar waren!! Pro Zimmer sind zwei Liegen und ein Schirm am Strand inklusive. Auch Dusche und WC sind am Strand vorhanden.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Maria (31-35)

Juni 2011

Super Urlaub, super Lage!

5.8/6

wir sind nach den bewertungen der leute gegangen und wurden nicht enttäuscht super hotel super anbindungen zu jeglichen tätigkeiten super essen im hotel!!!sehr gute menüauswahl ; direkt an der fussgängerzone dennoch sehr ruhig und im hotel ist davon nichts zu hören;:) unser fazit: sehr empfehlenswert


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

5.8
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Martina (36-40)

September 2010

Sehr schönes zentral gelegenes Hotel

5.2/6

Sehr schönes, zentral gelegenes Hotel. Zustand des Hotels sehr gut. Schöner Swimmingpool beim Hotel. Zimmer sauber und groß genug für zwei Personen. Frühstück und Abendessen sehr gut. Auswahl zum Frühstück eher klein. Vorspeisenbuffet am Abend leider kalt. Die Gästestruktur bestand aus Österreichern, Deutschen, Italienern und Russen.


Umgebung

6.0

Die Entfernung zum Strand betrug ca 50 bis 100 Meter. Man mußte keine Strasse überqueren. War direkt an der zum Strand führenden Seitenstrasse. Einkaufsmöglichkeiten in unmittelbarer Umgebung. Einkaufsstrasse ca. 50 Meter entfernt. Es lohnt sich aber die Einkaufsstrasse im oberen Teil Jesolos (Ost) zu besuchen. Teilweise große Unterschiede bei den Preisen in den Supermärkten außerdem waren dort mehr von diesen vorhanden. Ausflugsmöglichkeiten wurden von uns nicht in Anspruch genommen.


Zimmer

5.0

Sehr helle schöne Zimmer. Möbel Landestypisch Italienisch. Sehr großes, sauberes Badezimmer mit schönen Fliesen. Großer Balkon. Safe vorhanden, kostet pro Tag 1,50 Euro.


Service

6.0

Das Personal war im ganzen Hotel sehr freundlich. An der Rezeption war eine österreichische Rezeptionistin und auch deren Kollegin verstand gut Deutsch. Im Speisesaal wurde vom Personal sehr auf die Wünsche der Gäste eingegangen. Bei Problemen mit dem Essen (Fleisch nicht durchgebraten obwohl kein Steak) wurde dieses rasch und freundlich behoben. Zimmerreinigung sehr gut, Handtuchwechsel täglich.


Gastronomie

4.0

Speisesaal hell und freundlich. Auswahl beim Frühstück für ein 4 Sterne Hotel etwas zu wenig. Kein Obst, kein Gemüse zuwenig Gebäck, Orangensaft wäre auch toll gewesen. Die angebotenen Speisen waren aber sehr gut. Vor allem die sehr dünn aufgeschnittene Wurst und der Käse. Abends war das Vorspeisenbuffet leider kalt (ist in Italien wahrscheinlich so), es schmeckte aber sehr gut. Eine Flasche Wasser am Abend kostet 3 Euro.


Sport & Unterhaltung

5.0

Sehr schöner und ausreichend großer Pool direkt beim Hotel. Strand sauber, Liegen und Schirme beim Hotelpreis inbegriffen. Konnte leider aufgrund der schlechten Wetterlage von uns nicht ausreichend genutzt werden.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Ines (46-50)

Juli 2010

Jedes Jahr wieder ein toller, erholsamer Urlaub

5.7/6

Wir verbringen seit 10 Jahren für 10 Tag bei gleichbleibend guter Qualität sehr gerne unseren Badeurlaub in diesem Hotel. Das Personal ist super freundlich und die Verköstigung lässt (fast) keine Wünsche offen. Top Lage, einfach spitze. Wir freuen uns schon auf 2011. Danke an das Brione Mare Team.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Marco (19-25)

Juni 2010

Top Hotel in hervorragender Lage und tollem Essen

5.3/6

Das Hotel liegt sehr zentral und in Strandnähe. Es verfügt über einen eigenen Bereich am Strand, welcher für Die Brioni Mare Gäste reserviert ist. Seinen Platz sucht man sich einfach selbst. Man liegt zwar recht eng, aber so ist das nunmal in Touristenhochburgen.. Unter dem Pool befindet sich ein Autostellplatz. Die einzelnen Plätze sind ziemlich eng, aber alles in allem ist das Parken dort unproblematisch. Mehr Infos im Folgenden...


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt im Herzen von Lido di Jesolo. Bis zum bekannten Piazza Drago sind es zu Fuß etwa 5 Minuten. Der Strand ist vom Hoteleingang etwa 50 Meter entfernt und ist in weniger als einer Minute erreicht. Ein großer Busbahnhof ist zu Fuß in ca. 15 Minuten zu erreichen. Von dort kann man für ca. 2 Euro pro Person (einfache Strecke) nach Punta Sabbione fahren, um von dort mit der Fähre nach Venedig überzusetzen. Die Busfahrt dauert ca. 50 Minuten, da der Bus doch recht oft hält..


Zimmer

5.0

Die Zimmer sind recht geräumig und sauber. Das Bad ist hochwertig und ebenfalls sehr sauber. Jedes Zimmer verfügt über einen recht großen Balkon, welcher mit Stühlen und einem Tisch ausgestattet ist.


Service

6.0

Die Rezeption ist u. a. deutschsprachig besetzt. Auskünfte und hilfreiche Informationen sind stets zu bekommen. Das Personal ist überaus freundlich. Im Restaurant sprechen nicht alle Mitarbeiter deutsch (teilweise nur italiänisch). An Freundlichkeit und Zuvorkommen sind sie jedoch kaum zu überbieten.


Gastronomie

6.0

Wahlweise kann das Hotel mit Frühstück, Halb- oder Vollpension gebucht werden. Das Frühstück ist typisch italiänisch, wobei auch das frisch zubereitete Rührei und der Speck nicht fehlen. Beim Mittag- sowie Abendessen kann jeweils am Vortag ein erster Gang und ein zweiter Gang gewählt werden. Zur Auswahl stehen täglich 5 Gerichte je Gang. Beim ersten Gang - ebenso typisch italiänisch - wird neben Nudelgerichten meist eine Suppe angeboten. Der zweite Gang ist dann der "Fleisch- bzw. Fischg


Sport & Unterhaltung

4.0

Sport und Unterhaltung im Hotel habe ich nicht wahrgenommen. Der vorhandene Pool ist klein aber fein und liegt direkt neben dem Hoteleingang. Er ist sauber, die Liegen sind voll funktionsfähig, höhenverstellbar und haben einen verstellbaren Sonnenschutz für den Kopf. Was will man mehr?


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Anika (19-25)

Juni 2010

Sehr schönes Hotel für einen Badeurlaub!

5.2/6

Das Hotel hat zwar (meine ich) sechs Etagen und ist dadurch nicht gerade klein, aber die Stimmung ist sehr familär und freundlich. Die Zimmer erreicht man über zwei Aufzüge, von denen einer auch direkt zu den Parkplätzen unten am Hotel führt. Ein Parkplatz pro Zimmer ist im Preis inklusive. Das ganze Hotel macht einen sehr sauberen Eindruck. Wir hatten Halbpension gebucht, aber es wird auch Vollpension angeboten. Im Juni waren viele Eltern mit kleinen Kindern dort, was wohl an der Jahreszeit liegt. Es waren einige Deutsche in dem Hotel, aber ebenso Italiener und Russen.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt wirklich nur zwei Minuten Fußweg vom Strand entfernt - perfekt! Dort hat man vom Hotel aus seine eigenen Liegen (inkl. Sonnenschirm) in einem Abschnitt des Strandes, der für die Besucher des Hotels reserviert ist. Solche Abschnitte haben in Lido di Jesolo die meisten Hotels. Wenn man keine Liegen vom Hotel aus hat, wird das Sonnen am Strand schnell zu einem teuren Vergnügen (Leihgebühr für zwei Liegen und einen Sonnenschirm so zwischen 14 und 20 Euro). Tagsüber kommen eini


Zimmer

5.0

Unser Zimmer war oben unterm Dach, recht klein, aber sehr schön, sauber, mit einer gut funktionierenden Klimaanlage und einem großen Bad (mit Dusche). Das Bad wirkte sehr neu, die Armaturen waren sehr sauber. Auch die Einrichtung des Zimmers schien sehr gut erhalten, der Teppichboden wirkte sauber. Man konnte das Zimmer sehr gut zum Schlafen verdunkeln. Das Zimmer verfügt über einen Fernseher mit einigen deutschen Sendern und einen (kostenlosen) Kühlschrank, was gerade im Sommer sehr praktisc


Service

5.0

Das Personal ist sehr freundlich. Angefangen an der Rezeption, über die Gestronomie bis hin zu den Zimmermädchen. An der Rezeption war eine Mitarbeiterin, die fließend deutsch sprach. Ansonsten konnte man sich meist in englisch verständigen. Im Restaurant sprachen nicht alle Kellner englisch oder deutsch, aber man hat sich dennoch immer gegenseitig verstanden :-) Das Zimmer wurde täglich durch freundliches Personal gereinigt (dieses kam auch später am Mittag noch mal wieder, falls man zur


Gastronomie

5.0

Es gibt ein Restaurant, in dem man sowohl frühstückt als auch abends isst. Das Frühstück ist typisch für südliche Länder, wie man es aus anderen Hotels kenn. Dies kann mit einem Frühstücksbuffet in einem deutschen Hotel nicht verglichen werden, aber es hat vollkommen genügt. Es gab frische Brötchen, Croissants, Toast, Aufschnitt, Müsli, Rührei und natürlich Kaffee und Tee. Es gab - auf Wunsch - auch kostenlos frischen Cappucino oder Kakao :-) Das Abendessen war einfach perfekt! Am Voraben


Sport & Unterhaltung

4.0

Es gibt einen kleinen Pool, den wir aber aufgrund der Strandnähe und ein paar Regentagen nicht oft genutzt haben. Um sich abzukühlen, genügt er aber allemal. Pool und Umgebung waren sehr sauber und es gibt ausreichend Liegen. Ein Highlight ist der Jacuzzi auf der Dachterasse mit Meeresblick. Für 3 Euro kann man 15 Minuten im Jacuzzi relaxen. Dieser ist recht groß, ich schätze vier Erwachsene hätten Platz darin. Zudem gibt es noch einen kleinen Fitnessraum mit einem Laufband, einem Fahrrad


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Siggi (61-65)

September 2009

Gerne wieder

4.7/6

Hotel in einem guten Zustand.Zimmer ausreichend gross und sauber.Wie soll man aber die Fächer oben an der Decke erreichen , dadurch fast zu wenig Platz und man lebt teilweise aus dem Koffer!!!Essen war soweit in Ordnung ,doch der Speisesaal erinnert an Bahnhof.Dafür aber das Personal sehr nett.Aber die Pluspunkte machen das alles bei weitem wieder wett. !!! Liegen !!! am Strand und Fahrräder (mind.12Stck) kostenlos. Lage absolut top zum Strand und zur Fussgängerzone.


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ines (46-50)

Juni 2009

Jedes Jahr immer wieder schön

5.8/6

Zimmer sehr nett eingerichtet. Sauberkeit prima. Wir hatten Halbpension gebucht. Nationalität gemische; russische, ungarische, österreichische und italienische Gäste. Bewachter Parkplatz am Hotel.


Umgebung

6.0

Hotel in super Lage direkt am Strand und zur Strassenpromenade, aber dennoch ruhig gelegen. Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants, Eisdielen, etc. ohne Ende gleich um die Ecke. Gute Verbindungen mit Bus und/oder Boot nach Venedig und den anderen kleinen Inseln.


Zimmer

6.0

Siehe Hotelbeschreibung. Ein kleiner Wäscheständer der an der Außenwand angebracht werden könnte wäre hilfreich, um die Badensachen aufhängen zu können.


Service

6.0

Super, freundliches Personal sowie im Restaurant als an der Rezeption. Fremdsprachenkenntnisse des Personals im Restaurant hat sich zum Vorjahr arg verbessert.Christina an der Rezeption spricht perfekt Deutsch. Zimmereinigung-perfekt. Klimaanlage war an einem Tag nicht o.k., wurde aber umgehend behoben.


Gastronomie

5.0

Küchenstil ist typisch Italienisch, was uns sehr entgegen kommt. Es gibt abends eine tolle Auswahl an Salaten und diversen Antipasti bevor die weiteren 3 Gänge serviert werden. Bei der Vorspeise als auch der Hauptspeise kann man aus 4 Angeboten wählen. Als Nachspeise gibt es immer frischen Obstsalat, frisches Obst, Pudding, Eis, Kuchen variert. Morgens ein völlig ausreichendes Frühstücksbuffet. Getränkepreise für ein 4 Sternehotel sind völlig o.k. An der Suaberkeit, der Hygiene und der Freundlic


Sport & Unterhaltung

6.0

Genügend Liegestühle am Pool vorhanden. Das Gleiche gilt für den Strand. Dort bekommt man jederzeit kostenlose Liegen und Sonnenschirme, da ein gewisser Strandabschnitt zum Hotel gehört. Ein lästiges Liegen belegen ist also NICHT nötig.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Helmut (61-65)

Februar 2009

Schönes Hotel, Küche nicht überragend

5.3/6

Schönes Hotel mit Pool und guter Lage zum Meer. Zimmer (Eckzimmer) angenehm und praktisch eingerichtet sowie Bad und WC tadellos. Personalund Service freundlich. Leider hat der Speisenbereich für ein 4-Sterne-Hotel einige Nachteile. Beim Frühstück kein Müsli- und Obstangebot. Bei den Hauptspeisen wenig Beilage - kein Gemüse sowie keinen Salat. Es fehlt das Salatbuffet und das Obst. Sollte im speisenbereich eine positive Änderung erfolgen, kann man das Hotel positiv bewerten und weiter empfhölen.


Umgebung


Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Michael (19-25)

August 2008

Sehr gutes Hotel, empfehlenswert!

5.1/6

der Zustand des Hotels war einwandfrei, bis auf die Zimmereinrichtung war alles neu.


Umgebung

6.0

nur 30 m zum Strand und die Fußgängerzone gleich um die Ecke, aber trotzdem nicht laut, einfach perfekt.


Zimmer

5.5

es gab deutschsprachiges TV, die Klima war bei 35°C im Schatten echt ein Segen... alles weitere war auch in Ordung.


Service

4.5

Empfangsdame sehr unfreundlich, Bedienungen hingegen sehr nett, Zimmerreinigung super.


Gastronomie

5.0

einziges Minus immer nur Kartoffeln als Beilage sonst in Ordnung.


Sport & Unterhaltung

4.5

Liegestühle sowie Liegen konnte man sich selbst auswählen, Pool am Hotel sehr sauber.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Paul (26-30)

Juli 2008

Hotel Gut, essen sehr schlecht

4.4/6

Das Hotel war eigentlich ganz in Ordnung, sehr sauber aber klein. Service lässt zum Wünschen übrig. Das aller schlimmste war das essen, vor allem am Abend. Man kann das als eine Küche nicht benennen. Nur wegen dem essen würde ich nicht mehr dort hin fahren. Gut das frühstück einigermaßen gut war, sonst wehren wir verhungert!!!


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Ute (56-60)

Juli 2008

Sehr empfehlenswert!

4.3/6

Das Hote befindet sich in einem sehr guten und sauberen Zustand. Es sieht alles sehr ordentlich und gepflegt aus und ist sehr zentral gelegen. Unser Zimmer lag in der 3. Etage und war ausreichend groß genug für 2 Personen. Wir empfanden lediglich die Dusche im Badezimmer als sehr winzig. Es blieb wenig Bewegungsfreiheit. Ansonsten war es sehr ruhig; man hörte wirklich nichts. Alle Zimmer haben Außenjalousien.


Umgebung

5.0

Sehr zentral, nur wenige Schritte zum Strand, zur Einkaufsstraße, zur Bushaltestelle und zum Schiffsanleger nach Venedig. So konnten wir auch bequem und günstig mit dem Bus vom Flughafen Venedig Marco Polo zu unserem Hotel fahren. Erst Linie 3 bis zum Busbahnhof in Lido di Jesolo für 3, 10 Euro pro Person und dann weiter mit der Buslinie 2 bis fast zum Hotel für 1,-- Euro pro Person. Man muss sich allerdings vorher die Tickets im ATVO-Büro am Flughafen kaufen. Im Bus ist das nicht möglich.


Zimmer

4.0

Unser Zimmer (314) war sehr sauber und alles sah noch sehr neu aus. Dusche hätte größer sein können. Klimaanlage sehr leise. Keine Lärm- und Geruchsbelästigung, alles sehr ruhig, obwohl wir umgeben waren von italienischen und russischen Gästen. Wir empfanden es als sehr angenehm. Alle Zimmer haben Außenjalousien.


Service

5.0

Sehr nett, freundlich, zuvorkommend...alles positiv. An der Rezeption gab es eine Dame, die gut deutsch sprach. Jeden Abend ging der Zimmerservice noch einmal von Zimmer zu Zimmer und fragte, ob alles ok sei oder ob es irgendwelche Wünsche (Handtücher etc.) gab.


Gastronomie

4.5

Jeder hat während des Aufenthaltes seinen festen Tisch sowie auch immer dieselbe Servicekraft. Unsere war super; sehr flink und immer freundlich. Das Abendessen war klasse, es gab nichts zu bemängeln. Wer italienisches Essen mag, kommt hier voll auf seine Kosten. Pasta/Nudeln rauf und runter (immer verschieden zubereitet), Risotto, Fleisch, Fisch und eine kalte Speise. Am Vorabend konnte man immer für den nächsten Tag aus 5 verschiedenen Essen pro Gang wählen. Als ersten Gang gibt es ein großes


Sport & Unterhaltung

3.5

Schöner Pool, an dem es zu jeder Tageszeit freie Liegen gab!!! Ebenso am Strand. Schirme und Liegen kosten nichts. Strand war sehr sauber.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Petra (19-25)

Mai 2008

Hotel super, Essen nicht so toll

5.2/6

Das Hotel war eigentlich total toll. Es liegt ziemlich zentral, man ist gleich am Strand und auch nicht weit weck vom Geschehen. Das Hotel hat einen Pool, den man nur zu gewissen Zeiten benützen sollte, wir waren auch zu den "Verbotenen Zeiten" im Pool, ich glaube das ist dann nur in der Hauptsaison so! Auch eine Tiefgarage ist vorhanden, und wurde auch gratis zur Verfügung gestellt. Auf dem Dach (6. Stock) befinden sich noch Liegen und es ist auch ein Wirlpool vorhanden, der kostet extra und man muss extra bezahlen.


Umgebung

6.0

Von der Lage ist dieses Hotel wirklich ein Traum, man erreicht in ca. 3 min. den Strand, und man ist auch sofort auf der Strasse also mitten im Geschehen.


Zimmer

6.0

Die Zimmer waren auch ok, ein schönes Badezimmer. Toller Balkon mit Blick zum Meer. Es ist auch ein Zimmersave vorhanden der allerdings auch kostet, darauf wird allerdings nicht hingewiesen und man muss ihn am Schluss bezahlen.


Service

4.5

Der Service im Hotel war im großen und ganzen eigentlich in Ordnung. Wir hatten Halbpension und die Kellner die am Morgen und am Abend da waren, waren immer sehr freundlich und bemüht! Der Kellner bei der Hotelbar war zwar auch freundlich allerdings nicht der schnellste, wir haben locker 5 min. auf unser Cola Havana gewartet und auch beim zahlen mussten wir sicher mit 5-10 min. Wartezeit rechnen. Die Damen bei der Rezeption war auch nicht gerade die freundlichste, es wurde uns auch nicht mitgete


Gastronomie

3.5

Das Frühstück: es gab Tee oder Kaffee, dann stand am Tisch noch ein Korb mit 2 Semmeln die allerdings Stein hart waren!! Beim Frühstücksbuffett gab es für jeden etwas, es war nicht die Welt allerdings ausreichend. Man konnte sich ein Toastbrot toasten, Marmelade, Nutella, Cornflakes, Wurst, Käse es war eigentlich alles vorhanden. Das Abendessen: Man konnte sich am Vortag immer aus 5 Vor- und 5 Hauptspeisen etwas aussuchen. Die Vorspeisen waren immer ein Traum, Nudeln mit Lachs und Vodka, Lasa


Sport & Unterhaltung

6.0

Der Pool war ok, Liegen waren vorhanden, da wir im Mai waren hatten wir immer genug Platz. Am Strand konnten wir uns auch einen Platz aussuchen, zwei Liegen und ein Schirm standen immer beisammen. Am Dach des Hotels befindet sich ein Wirlpool kostet extra ich glaube € 3 für 20 min.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Delia (26-30)

April 2008

Sehr gutes Hotel (außerhalb der Saison)

5.8/6

Wir waren vom Hotel regelrecht begeistert. Insgesamt sehr gut, sehr gutes abwechslungsreiches Essen (Abendessen wir am Tag vorher aus einer Auswahl von 3 Menüs vom Gast selber entschieden) Reception spricht fehlerfrei deutsch (wer dies braucht). Das Zimmer war sehr schön, zwar nicht sehr groß, aber sauber und mit Sicht auf das Meer. Dadurch daß wir allerdings Ende April waren konnten wir nicht den Pool oder Strand Testen, von Punta Sabbione (ein paar Km weiter) aus kann man mit einem Boot nach Venedig fahren, sehr zu empfehlen.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Jacquleine & Maik (31-35)

September 2007

Service läßt zu wünschen übrig

4.7/6

Das Hotel liegt sehr gut, direkt am Strand und an der Einkaufsstrasse. Die Zimmer sind aureichend groß und sauber. Personal ist sehr unfreundlich, geht auf keine wünsche ein. Sehr viele Russen sind in diesem Hotel. Speiseraum und Rezeption sehr dunkel. Frühstück sehr mager, kein Obst!! Das Abendessen geht so. Es gibt jeden Abend ein 3 Gänge Menü und vorher kann man sich am Salatbuffet bedienen.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.3

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

3.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Martina (41-45)

September 2007

Für 4 Sterne lässt das Essen zu wünschen übrig!

3.9/6

ansprechendes Hotel, schön renoviert


Umgebung

5.0

Hotel liegt ideal für einen Badeurlaub


Zimmer

4.0

Zimmer ansprechend eingerichtet, sehr geräumig, sehr hellhörig. Schönes Bad was leider nicht geheizt war(draussen war es nur noch 15 bis 18 Grad warm, nachts kälter), Handtuchwechsel täglich, da ja in dem kalten Bad nichts trocknen konnte.


Service

3.5

Service an Reception mal freundlich, mal wurde man gar nicht beachtet. Im Restaurant war der Service einigermassen ok, schlechte Fremdsprachenkenntnisse.


Gastronomie

3.0

Als Bestandteil des Hauptgangs jeden Abend Salzkartoffeln, 2 mal trockenes Geflügel und 1 mal trockenen aufgetauten Fisch, so gut wie keine Sosse (insgesamt eine trockene und einfallslose Angelegenheit), wo war die im Internet angepriesene Menuewahl?? (1 mal von 3 Abenden wurden wir gefragt was wir als Hauptgang essen möchten)


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Georg (51-55)

August 2007

Eine große Enttäuschung

3.6/6

Nach einer Woche in Österreich sind wir für eine Woche nach Itailen gefahren. Die erste Woche war ein traumhaftes Erlebnis, die zweite eine totale Kathastrophe. Das Personal war nicht zuvorkommend, nicht freundlich. Man hat sich teilweise unbehaglich gefühlt. Das essen war einem 4 Sterne Hotel nicht im geringsten entsprechend, z. Bsp durfte man sich vom Obst Buffee nur EIN Stück aussuchen, welches man noch vorher beim unhöflihen Personal bestellen musste. Wollte man zum Kaffe evt noch einen Cappucino so musste man den extra bezahlen. Zum Frühstück gab es jeden Tag die gleichen drei Sorten Wurst und nur EINE Sorte Käse. Brötchen waren nicht frisch , nach dem dritten Tag konnte man sich daran die Zähne ausbeissen. Wir waren wirklich sehr enttäuscht. Die Tischdecken waren dreckig und das Geschir weiste noch Spuren vom Essen des vorigen tags auf. Wir können dieses Hotel wirklich nicht weiter empfehlen.


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

2.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

1.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.7
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
2.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Josef (19-25)

August 2007

Einfach zum weiterempfehlen

5.3/6

hi wir haben voriges jahr über hofer reisen einen jesolourlaub gebucht. da unsere ursprünglich hotel ausgebucht war sind wir weitergeleitet zum hotel brioni mare geworden und unsere Erwartungen wurden übertroffen. Hotel in einer tollen Lage, gleich neben dem Strand, neben der Einkaufsstrasse, Parkplatz beim Hotel ist super, Lift direkt vom Parkplatz aufs zimmer, d. h. keine Stufen steigen mit dem Koffer, Essen super, einfach empfehlenswert. Nur das Wetter hat leider nicht wirklich mitgespielt aber da kann das hOtel nix dafür. Fahren heuer wieder hin.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Lisa (19-25)

Juli 2007

Super Hotel echt empfehlenswert

5.3/6

Also das Hotel Brioni Mare ist wirklich nur weiter zu empfehlen. Schönes relativ neues Hotel, gemütliche Zimmer, Essen sehr gut... Der Strand war sauber und nur 50m vom Hotel entfernt. Die Fußgängerzone ist auch nur 50m vom Hotel entfernt. Zu empfehlen ist eine Fahrt mit dem Schiff nach Venedig. Das Schiff fährt genau am Strand ab (zu Fuß etwa 5 Minuten vom Hotel).


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

5.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Ines (41-45)

Juli 2007

Top Adresse für einen super Urlaub

5.8/6

Das Hotel ist in einem äusserst, gepflegten und sauberen Zustand. Es wurde ja mit dem Kauf durch die Familie Menazza völlig renvoviert. Archtitektur hebt sich von anderen Hotels positiv ab. Das Hotel ist behindertengerecht und hat einen kleinen, aber schicken möbilierten Pool. Nationalität ist gemischt. Als ein gutes Zeichen sehe ich, dass auch einige Italiener das Hotel besuchen. Abgeschlossener/bewachter jedoch etwas enger Parkplatz direkt am Hotel.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt am Rande der netten Einkaufs- und Amüsiermeile in 2. Reihe vom Meer entfernt. Die Lage ist dadurch sehr ruhig. Am Abend kann man sich, wenn man möchte, ins Getummel stürzen. Ca 50 Meter bis zum Strand. Liegen uns Sonnenschirme sind inklusive. Strand super sauber. Noch immer kostet der ausgesprochen leckere Cappu an Strancafe €1. 30.


Zimmer

6.0

Die Grösse der Zimmer variiert. Alle Zimmer haben Balkon. Die Zimmer und vorallem die Bäder sind geschmackvoll eingerichtet. Kabelfernsehen vorhanden. Kostenloser Save vorhanden.


Service

5.5

Die Damen der Rezeption sind immer für einen da, trotzdem oftmals echter Trubel herrscht. Check in und Check out Zeiten. Die Zimmer werden täglich gereinigt, sind somit absolut sauber. Handtücher werden auch jeden Tag gewechselt. Einen kleinen Minuspunkt muss ich geben, bezüglich der Veständigung. Wenn man kein Italienisch kann, kommt man mit englsich leider auch nicht durch. Die Damen an der Rezeption sprechen Deutsch, eine davon perfekt. Jedoch im Restaurant wirds schon schwieriger.


Gastronomie

6.0

Ein grosser, gemütlicher Speisesaal steht zur verfügung. Frühstücksbuffett hat alles, was man braucht. Abends gibt es ein sehr schmackhaftes Salatbuffett auch mit verschiedenen Anti Pasti. Das 3 Gängemenü was man sich anhand eines Zettels jeden Tag für den nächsten Abend zusammenstellt lässt keine Wünsche offen. Mega lecker. Jeden Tag ein Fischgericht. In anderen Hotels ist das nicht der Fall! Wir finden es super, dass die Küche typisch italienisch kocht. Man könnte schon von einer gehobenen Küc


Sport & Unterhaltung

5.5

Ein kleiner Fitnessraum mit Solarium (was man eigentlich nicht braucht, bei dem super Wetter) ist vorhanden. Ein Whirlpool auf dem Dach. Ok, wenn man ein Freund davon ist. Das Flachdach ist möbiliert. Man kann sich tagsüber sonnen und am Abend auch gut drauf klönen, bei einem Gläschen Wein.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Harry (41-45)

Juni 2007

Gutes Preis- Leistungsverhältnis

4.7/6

das Hotel ist in sehr gutem Zustand. Die Zimmer - auch das Bad! - immer sauber und groß genug. Gästestruktur ist alters- und nationenmäßig bunt gemischt, also kein "deutsches" Hotel. Es gibt einen kleinen sehr sauberen Pool mit Sprudeldüsen - Liegen waren immer frei. Am Dach gibt es noch einen kostenpflichtigen Whirlpool.


Umgebung

4.5

Das Hotel liegt ruhig am Ende der Fußgängerzone und fast am Strand (es sind nur 50 Meter). Zu schätzen war der hoteleigene Parkplatz.


Zimmer

5.0

Nicht übermäßig groß aber wann ist man schon am Zimmer. Viel wichtiger ist, dass die Reinigung 1A war. Überdachter Balkon ist auch groß genug zum raussetzen, wenn das Wetter mal nicht mitspielt. Das Zimmer verfügte über Safe (Achtung ist im Nachhinein bei der Abreise mit 1, 5 Euro p. T. zu bezahlen - darauf sollte eigentlich beim Einchecken hingewiesen werden) und einen kleinen Kühlschrank. In den Betten haben wir gut geschlafen und es gibt auch genügend Stauraum im Zimmer. SAT-TV mit 5 deutsche


Service

5.0

Sprachkenntnisse an der Rezeption sind perfekt. Im Speisesaal kommt man auch mit Deutsch problemlos zu recht. Das Personal von den Zimmermädchen bis zu den KellnernInnen ist super freundlich und sehr bemüht alles richtig zu machen.


Gastronomie

4.5

Zum Frühstück gibt es ein Buffet - was man wissen sollte: Spiegeleier bekommt man, man muss sie nur beim Kellner bestellen. Das Frühstück war für uns wirklich ausreichend - Schinken, Salami, Mortadella, Käse, div. Marmeladen, Kuchen, mit Nougat od. Vanille gefüllte Kipferl, hart gekochte Eier, Säfte. Das Abendessen bestand aus einem Salat- (sehr frisch) und einem Antipasti-Buffet, sowie aus einer Vorspeise, einer Hauptspeise (konnte jeweils am Vortag aus 5 Angeboten gewählt werden) und einem De


Sport & Unterhaltung

4.0

Es gibt einen sauberen Pool und mehr erwarten wir nicht von einem Badehotel. Neben dem Whirlpool am Dach gibt es noch einen Fitnessraum - beides nicht getestet also auch keine Meinung dazu.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Martin (46-50)

Juni 2007

Personal im Restaurant Super in Rezeption Arrogant

5.7/6

Wir haben im Juni 2007 eine Woche Urlaub in Lido de Jesolo gemacht. Als Hotel haben wir uns das Hotel Brione Mare auf Grund der positiven Bewertungen auf Holidaycheck entschieden. Wir sind von der Qualität der Zimmer und von der Freundlichkeit des Personals im Speiseraum sowie die tolle Qualität der Mahlzeiten sehr zufrieden. Vielen Dank!!! Leider war aber das Personal an der Rezeption errschreckend Arrogant, dass Betrifft insbesondere die beiden weiblichen Mitarbeiter. Als wir im Hotel nach einer 13 stündigen Autofahrt eintraffen, nahm die Mitarbeiterin keinerlei Notiz von uns, Sie war mit dem Studium einer Internetseite beschäftig und wir durften warten bis Sie Ihren Artikel zu Ende gelesen hat. Als wir uns einen Tage später nochmals mit einer Frage an die Rezeption wenden wollten erlebten wir den gleichen Vorgang bei einer anderen Mitarbeiterin nochmals. Auch dieser Frau schien das Internet wichtiger zu sein, als der Hotelgast. Wir haben dann die Rezeption für Rest unseres Urlaubs gemieden. Leider wiederholte sich bei unserer Abreise der Vorgang nochmals. Wir standen an der Rezeption jedesmal wie Bestellt und nicht Abgeholt.


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ralph (36-40)

Juni 2007

Top Hotel in top Lage

5.3/6

Das Personal ist sehr freundlich und spricht gut bis sehr gut deutsch. Die Zimmer wurden täglich gereinigt, auch Sonntags. Die Zimmer könnten etwas größer sein den für 3 Personen wird es sehr eng. Safe ist im Zimmer und wird am Ende mit 1, 50 Euro pro Tag berechnet. Die Auswahl an Speisen war auch ausreichend Salatbuffett ( 5x Vorspeise sowie 5x Hauptgericht) und Dessert. Die Entfernung zum Strand beträgt ca 50 Meter. Auch sind ausreichend Liegen am Strand vorhanden. Der Pool auf der 1 Etage sowie der Whirlpool auf dem Dach sind sauber und in sehr gutem Zustand. Das Personal am Empfang ist freundlich und sehr hilfsbereit. Auch besitzt das Hotel eigene Parkplätze unter dem Hotel. Bis zur Einkaufsstrasse sind es nur ca 50 Meter (diese ist dann ca 6 km Lang) Fahradverleih im Hotel zu günstigen Preisen. Sehr gepflegtes Hotel in Top Lage und trotzdem sehr ruhig


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

5.8
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Herbert (61-65)

Juni 2007

Schlechtes essen, unfreundlich schlechter Service

3.3/6

hi, zuerst das gute, dass hotel die zimmer der pool OK das ESSEN und SERVICE sehr schlecht. nachspeisen verdorben schimmelbefall. service schlecht unfreundlich können nicht mit berechtigter kritik umgehen fazit :das hotel, zimmer, pool OK und liegen auch .das ESSEN und Speisesaal service furchtbar unfreundlicher Empfang. Nicht zu empfehlen


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

2.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

2.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

2.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Nadine (19-25)

Februar 2007

Super schönes Hotel

6.0/6

Das ist ein Hotel wo man immer wieder hin fahren möchte, meine Eltern waren schon vor 20 Jahren dort und mir hat es auch gefallen. Sehr schöne Zimmer mit Balkon und Blick aufs Meer. Das Essen war sehr gut und super sauber alles. Zum Meer nur durch die Seitenstraße war sehr schön. Die Stadt also das Zentrum war gleich um die Ecke. Dort konnte man auch jeden Abend hin gehen es war jedesmal aufs neue schön. Das Hotel würde ich auf jeden Fall weiter empfehlen.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Daniel (19-25)

September 2006

Tolles Hotel für einen Badeurlaub

5.3/6

Wir sind mit dem Auto angereist und waren zunächst positiv überrascht, dass das Hotel leicht zu finden ist, und ganz wichtig (!) über einen eigenen Parkplatz besitzt, den wir auch schon Stunden vor dem Check-In benutzen durften. Die Lage des Hotels ist ohnehin perfekt. Es sind vielleicht einmal 50 Meter zum flach abfallenden Sandstrand bei dem es ausreichend Liegen und Sonnenschirme gibt und auf der andere Seite des Hotels befindet die Via Dante Alighieri, eine DER Einkaufsstraßen Jesolos. Will man allerdings abends in eine Disco muss man schon mit ca. 30min Fußmarsch rechnen. Ist man aber mit "normalen" Bars schon zufrieden so ist es nicht weit (vielleicht ein paar Minuten). Zum Hotel selber ist zu sagen, dass es schon alleine von außen richtig hübsch ist und sich klar von der Konkurrenz abheben kann, aber auch innen hat man nicht zu viel gespart. Die Bar und das Restaurant sind nicht nur schön eingerichtet sondern waren auch immer sauber. Die Zimmer selbst sind ebenso schön eingerichtet und man hat genügend Platz. Nach Dreck oder Staub habe ich beim Cehck-In vergebens gesucht und auch sonst wird das Zimmer täglich relativ gründlich geputzt und immer alle Handtücher ausgetauscht. In Punkte Einrichtung, Ausstattung und Sauberkeit also ein tadelloses Hotel. Beim Pool gibts zwar auch absolut nix zu meckern, dafür aber beim Whirlpool der sich auf der Dachterasse befindet. Dadurch dass er anscheinend relativ selten benutzt sieht man es dem Wasser schon an dass es einfach abgestanden ist und schon viele Leute darin gebadet haben. Dass es Leute geben soll, die für dieses Hygiene-Erlebnis auch noch ein paar Euro extra zahlen ist mir völlig unverständlich. Das andere was man auch beklagen kann ist das Abendessen - und damit meine ich nicht die überteuerten Preise für Getränkeflaschen sondern die Auswahl sowie auch die Zubereitung der Speisen. Erstens mal muss man sich immer am Vortag entscheiden was man nächsten Abend essen will. Okay, das ist ja noch verständlich - ABER dass es im Prinzip immer nur 5 Speisen gibt die jeden Tag minimal anders zubereitet werden finde ich nicht okay. z.B. Montag -> Schnitzel mit Rahmsoße; Dienstag -> Schnitzel mit Spargel und Käse; Mittwoch -> Schweinefleisch mit Nudeln.... Ganz davon abgesehn waren die Speisen oft auch einfach nicht gut genüg gewürzt, v.a. die verschiedene Fische waren einfach nur "Fisch" - ganz egal ob Lachs, Barsch,... Einzig postives beim Essen war, dass es auch täglich Meeresfrüchte gab. Alles in allem aber ein trotz des miesen Essens ein doch sehr empfehlenswertes Hotel für einen tollen Bade- und Unterhaltungsurlaub in Jesolo.


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Tom & Uschi (19-25)

August 2006

Würden wir sofort wieder buchen!

5.4/6

Es ist für mich eines der schönsten Hotels in Jesolo, ich hab mich vor dem buchen auch über andere Hotels informiert, mich aber dann für das Brioni Mare entschieden. Und diese Entscheidung keinesfalls bereut, im Gegenteil, ich war sehr erstaunt über dieses tolle Hotel. Die Lage ist sehr schön, man ist sofort am Stand und ebenfalls sofort in der am Abend wunderschönen Fußgängerzone. In diesem Hotel ist alles sehr sauber, und das Personal ausgesprochen höflich. Nun zum Essen, es gibt ein sehr sehr gutes und großes Salat und Gemüse Buffet, an dem man alles findet was einem begehrt, von Meeresfrüchtesalat über gebratenes Gemüse bis hin zum grünen Salat. Die Vor- und Hauptspeisen (Geschmack ist gewöhnungsbedürftig) kann man aus je 5 verschiedenen Angebotenen wählen. Alles in allem sehr gut!


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0