0%
1.0 / 6
Hotel
1.0
Zimmer
1.0
Service
1.0
Umgebung
2.0
Gastronomie
1.0
Sport und Unterhaltung
1.0

Bewertungen

Jan (19-25)

April 2019

Vorsicht - Kein schöner Urlaub

1.0/6

VORSICHT: keine 4 Sterne! Wir waren über Ostern für ein paar Tage im Hotel. Das Hotel ist, wie viele andere in Riccione auch, schon sehr alt. Es befindet sich in der zweiten Reihe, direkt an der stark befahrenen Straße. Einen größeren Parkplatz gibt es neben dem Hotel gegen Gebühr. Zum Strand sind es nur ca. 50m und die Einkaufsstraße befindet sich direkt neben dem Hotel.


Umgebung

2.0

Zweite-Reihe-Hotel im stark frequentierten Riccione. Die große Straße am Hotel ist immer gut befahren. Die Seitenstraßen sind stets mit Touristen befüllt. Der Strand ist nah und durch die jeweiligen Bademeister sehr sauber gehalten. Es schließen sich weitere Hotels und ein Parkplatz in direkter Nähe zum Hotel an.


Zimmer

1.0

Alt! Leider mit Abstand die bisher schlechtesten Zimmer, die ich in Hotels erleben durfte. Sehr abgewohnt und nicht mehr zeitgemäß. Sehr hellhörig - bei Partygästen ein Graus. WLAN gut vorhanden. Safe und kleiner Balkon vorhanden. Wenig Ablagemöglichkeiten. Nur italienische TV Sender. Klimaanlage vorhanden, aber dreckig. Die Wände sind ungleichmäßig übermalt und im Bad kommt der offensichtlich retuschierte Schimmel zum Vorschein. Die Betten sind sehr hart und bestehen aus zwei nebeneinander gest


Service

1.0

Leider sehr enttäuschend. Beim Check-In gab es kurze Worte im stark gebrochenen Englisch für uns, mit der Bitte, kurz auf die Fertigstellung des Zimmers zu warten. Nach 15min gab es dann wortlos die Zimmerkarte in die Hand gedrückt und wir wurden nicht weiter betreut. Keine Infos zu Essenszeiten oder Gepäckhilfe bzw. ein Hinweis auf die Lage des Zimmers. Wie in vielen Regionen Italiens ist eine Fremdsprache, und sei es nur englisch, fehl am Platz. Die Reinigungsdamen waren hingegen freundlich.


Gastronomie

1.0

Schlecht. Das beschreibt es treffend. Immer gleiches Frühstück mit: vertrocknetem Weißbrot, kalten Warmspeisen, wenig Wurstauswahl, lieblose Aufbereitung, fettigen Rührei, Saft aus dem Automaten, mangelnder Auffüllung, etc. Auch das Abendessen war nicht gut. Einmal haben wir 1,5h auf die Vorspeise warten müssen. Italienische Gäste, die kurz nach uns Platz nahmen, hatten da schon längst ihre 3 Gänge erhalten und das Restaurant wieder verlassen. Übersetzung der Beschreibung der Abendessen ist e


Sport & Unterhaltung

1.0

Kein Sportangebot etc vorhanden. Es gibt einen Pool direkt an der Straße, welcher ab Mai beheizt wird.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Ralf (51-55)

Juli 2015

Das Allesletzte

1.0/6

So etwas gibt es nur im Film, könnte man denken. Aber auch bei Vittoria kann man unglaubliches erleben. Wir mußten unseren Urlaub im Hotel um zwei Tage verschieben. Im Hotel angekommen wußte man davon nichts. Angeblich wurde unsere Reise komplett storniert. Das Fax in meiner Hand mit einer Bestätigung des Hotels akzeptierten sie nicht. Wir müssen nochmal zahlen! WIE BITTE? Es half kein reden oder diskutieren. Auf meine Frage, wer denn das Geld unserer gebuchten Reise hätte, sagte der unkompetente Hotelier, sie hätten es. Ja und wir sollen jetzt nochmal 750 Euro zahlen ? JA. Erst mit Rücksprache des Reisebüros und Expedia konnten wir bleiben. Angeblich zahlte das Reisebüro nochmal. Alles Lüge. Also wir wurden hier komplett vera.., so etwas geht gar nicht. Das es so etwas gibt ist verwunderlich. Bitte nicht buchen. Am Strand mit Schlafsack ist es schöner. Finger weg.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
4.0

Der Flur draußen wurde einmal gesaugt. Viel Schmutz überall. Bei deutschen Hotels bekämen sie vielleicht 1 Stern. Und das wäre schon übertrieben.


Service

2.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Der Hotelier hatte uns nicht überzeugt. Er hatte sich für unsere Probleme nicht interessiert. Wir waren nahe daran, den Hotelbesitzer zu kontaktieren.


Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Einige sprechen nur italienisch und russisch. Einige Gäste werden bedient, bei anderen zeigt man mit dem Finger in die entsprechende Richtung. Beim europäischen Café zum Beispiel. Hübsche Frauen werden bedient. Alltagsleuten sagt man, dort drüben kann man sich den Kaffee selbst holen.


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.8
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen