100%
6.0 / 6
Hotel
6.0
Zimmer
6.0
Service
6.0
Umgebung
5.5
Gastronomie
6.0
Sport und Unterhaltung
5.0

Bewertungen

Thomas (46-50)

Juni 2019

Klasse Hotel mit großartigen Mitarbeitern

6.0/6

Tolles Hotel direkt an der Promenade von Rimini, schöne und große Lobby, das Personal ist ein Pluspunkt: immer am lächeln und sehr hilfsbereit, Hunde willkommen, sehr gutes Frühstück, gute Zimmer und Alles ist sauber


Umgebung

5.0

Direkt an der Promenade und dem langen Strand, Geschäfte und Restaurants sowie Bushaltestelle in der Umgebung, Parkplatz am Haus, kann aber voll werden, wenn Hochsaison ist


Zimmer

6.0

Nicht riesig, aber sauber und es ist Alles vorhanden: Klimaanlage, Minibar, Schreibtisch, Balkon, Bad mit Wellness-Dusche und viel Ablageflächen, Zusatzkissen...


Service

6.0

Exzellenter Service in allen Abteilungen, besonders Dana an der Rezeption hat ein großes Lob verdient


Gastronomie

6.0

Sehr gutes Frühstück und für Vegetarier und Veganer ist auch gedacht


Sport & Unterhaltung

5.0

Pool zur Straßenseite mit Liegen, Sitzgruppen und Handtuchservice vorhanden


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Maria (41-45)

Oktober 2018

In der Nebensaison kostet es sehr wenig

6.0/6

Großartige Lage, Geschäfte und Restaurants zu Fuß erreichbar. Abwechslungsreiches und reichhaltiges Frühstück in einem großen Raum mit Meerblick. Sauberes und klimatisiertes Zimmer. Freundliches und schnelles Personal an der Rezeption und beim Check-Out.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Nadine (31-35)

Juli 2017

4 Sterne sind zu viel

3.0/6

4 Sterne sind das defentiv nicht eher 3. Sauberkeit nur oberflächlich, eine Grundreinigung ist schon längst überfällig. Frühstück ist sehr überschaubar, Obst und Gemüse mahngelhaft ( zu wenig und schlechte Qualität) Keine Unterhaltung ( Bar war nie besetzt, keine Musik) Personal sehr freundlich.


Umgebung

4.0

Strandnähe.


Zimmer

3.0

Sehr einfach. Gerissene Vorhänge.


Service

4.0

Sehr freundlich und hilfsbereit.


Gastronomie

2.0

Sehr übersichtlich, teilweise schlechte Qualität. Man wird schon satt aber lecker sieht anders aus.


Sport & Unterhaltung

2.0

Bar war nie besetzt, keine Livemusik wie versprochen. Poolanlage , schön sieht anders aus. Entertainment Fehlanzeige.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Thomas (26-30)

August 2016

Woher denn Award 2015?? Hotelbewertung gekauft??

2.0/6

Das Hotel hat eine gute Lage, schaut von außen auch schön aus nur man darf ja nicht genauer hinschauen!! Nur die vorderen Zimmer direkten Meerblick die anderen nur seitlichen - falsch angeben im Internet (Meerblick ist nicht Meerblick) Sky in allen Zimmern nur einen Deutschsprachigen Sender (Das Erste) nach Rücksprache mit dem Rezeptionisten nur 2 weitere Sender empfangbar (Die Welle und Wunder und Mensch) und das soll Sky sein??


Umgebung

5.0

Das Hotel ist nur durch 1 Straße vom Strand entfernt, sehr schöner und großer Strand, Liegen und Sonnenschirme können bei der Rezeption oder direkt am Strand gemietet werden Parkplatz beim Hotel jedoch gebührenpflichtig und viel zu wenig Parkplätze


Zimmer

2.0

Die Zimmer sind abgewohnt und sehr laut, Schallisolierung nicht vorhanden. Badezimmer war groß und schön, nur die Dusche sehr klein und nicht geeignet für ein Hotel Nur die vorderen Zimmer direkten Meerblick die anderen nur seitlichen - falsch angeben im Internet (Meerblick ist nicht Meerblick) Sky in allen Zimmern nur einen Deutschsprachigen Sender (Das Erste) nach Rücksprache mit dem Rezeptionisten nur 2 weitere Sender empfangbar (Die Welle und Wunder und Mensch) und das soll Sky sein??


Service

4.0

Personal war freundlich


Gastronomie

2.0

Es gibt in diesem Hotel nur Frühstück (und das in einem 4 Sterne Hotel??) Frühstücksraum ist alt und lieblos eingerichtet, gedeckt war wie in einem 2 Sterne Hotel Auswahl des Frühstücksbuffets war ok


Sport & Unterhaltung

2.0

Es gab einen Pool der jedoch an der viel befahrenen Straße liegt mit Plastikmöbel


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Rainer (46-50)

August 2015

Hotel ok, aber 4-Sterne???

4.0/6

Das Hotel liegt direkt in erster Reihe am Strand. Es hat ca. 70 Zimmer, angeboten wird nur ÜF. Im Grossen und Ganzen ist das Hotel ok, aber auf keinen Fall entspricht das Hotel dem, was man unter einem 4-Sterne-Hotel sich erwartet. Abstriche muss man an der Adria und überhaupt im südlichen Italien immer machen, das weiss man, aber nein, das Hotel ist zu sehr in die Jahre gekommen, hat kein Flair, kein Abendprogramm, an der Hotelbar ist nie Leben, und obwohl die gut englisch-sprechenden und freundlichen Rezeptionsangestellten (alle offensichtlich aus Ostblock-Staaten) sehr bemüht sind, kommt hier nie richtig wohlige südliche Urlaubstimmung auf. Uns ist aufgefallen, dass so manche 3-Sterne-Häuser in unmittelbarer Umgebung ansprechender waren, einmal nahmen wir aus Zufall sogar am abendlichen Live-Musik-Programm eines Nachbarhotels teil, was Spass machte. Weiterer Kritikpunkt ist, dass täglich von den diversen Strandbars am Abend bis in der Nacht um 02.00 Uhr so laute Musik abgespielt wurde, dass man ohne geschlossene Fenster nicht schlafen hätte können. Ballermann in Rimini. Für junge Leute, die fortgehen und trinken wollen, wäre es nicht schlecht. Auf der anderen Hotelseite ist eine wahnsinnig befahrene Strasse, da wo auch der Pool angrenzt. Alles auch bis tief in die Nacht hinein sehr laut. Absolut ärgerlich: Ausserhalb des Hotels kann man kaum parken, also muss man den Hotelparkplatz benutzen. Für diesen wird 9.- € pro Tag verlangt, dabei reichen im August die Plätze gar nicht wirklich aus. Der Parkplatz ist nicht einmal geteert oder gepflastert! Auch eines 4-Sterne-Hotels absolut unwürdig.


Umgebung

5.0

Super Lage, in 1. Hotelreihe, über Straße gehen und schon am Strand. In die Altstadt benötigt man den öffentlichen Bus (Linie 11), ca. 10 min. Fahrtzeit. Fährt alle 15 min. Hotel gehört zum Ortstteil Marina Centro, südl. von Altstadt bzw. Hafen.


Zimmer

3.0

Zimmer waren ok, wurden täglich gesäubert, waren auch groß genug, alles ok so. Allerding sind auch die Zimmer nicht eines 4-Sterne-Hauses würdig, zu sehr in die Jahre gekommen alles. Lächerlich ist auch der kleine Fernseher an der Wand, Laptop-Grösse (deutsche Programme nur ZDF und ARD).


Service

5.0

Das Personal an der der Rezeption ist sehr freundlich, das Personal am Frühstück-Buffet, mit dem man allerdings wenig zu tun hat, auch.


Gastronomie

4.0

Frühstücksbuffet im 1. Stock. Leider nur im Inneren, um draussen zu Frühstücken müsste man mit seinem Teller nach unten an die Tische beim Pool gehen, wäre umständlich. Frühstück mit Wurst, Eier, Käse, Süssem, Saft etc. ist in Ordnung. Was etwas nervt, ist, dass gewisse Sachen immer aus sind, wie z.B. die Rühreier, man muss dann ständig aufstehen oder beobachten und dann sehr schnell sein, wenn wieder was da ist. Auch sind die Müsli-Schalen immer schnell weg und werden nicht mehr hingestellt, wa


Sport & Unterhaltung

4.0

Pool ist klein und nichts besonderes, kann man vergessen, ist eines 4-Sterne-Hotels nicht würdig, allerdings, wer ein Hotel direkt am Meer wählt, für den ist der Pool meist eh nicht wichtig. Aber wer wert drauf legt, der wird enttäuscht sein. Strand ist sehr sauber, ordentlich, die Schirme relativ weit auseinander, auch das Meer war sauber, für Kleinkinder auch gut, weil es seicht ist. Strandabschnitt 67 mit Tortuga Bar/Restaurant sehr schön, man kann dort auch am Abend richtig und gut essen.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Jessica (46-50)

Juni 2015

Gerne wieder wenn der Parkplatz nicht so teuer ist

4.7/6

Alles in einem und für 1 Nacht waren wir zufrieden, bis auf den teuren Parkplatz 9 euro. Sehr freundliches und Kompetentes Personal / Rezeption.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Patrick (26-30)

Juni 2015

Preis Leistung vollkommen in Ordnung!

5.3/6

Zimmergröße vollkommen ausreichend für 2 Erwachsene, Sauberkeit im gesamten Hotel einwandfrei. Das Frühstücksbuffet im Vergleich zu anderen Hotels in Rimini wirklich Top. Gemischtes Puklikum von alt bis jung, vorwiegend waren bei uns Italiener im Haus. Service und Freundlichkeit gibts nichts zu bemängeln. Das einzige, leider konnte man nicht zu 2 am Balkon sitzen.


Umgebung

6.0

Direkte Strandlage, Geschäfte direkt vor der Tür, super Coktailbar gegenüber.


Zimmer

4.0

Für 2 Personen ausreichend, sauber, sogar mit Multifunkt. Dusche, Save war extra zu bezahlen, sowie die TV funktion ist uns heute noch ein Rätsel.


Service

6.0

Einfandfrei, sehr freundlich und zuvorkommend.


Gastronomie

6.0

Gute Auswahl beim Frühstücksbuffet, TOP CAFE!


Sport & Unterhaltung

5.0

Strand sauber gepflegt, Pool lieg leider Strassenseitig, wohbei wir ihn nicht benutzt haben.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Johannes (26-30)

September 2014

Alles im allen Ok

4.2/6

Das Hotel ist etwas in die Jahre gekommen. Alles im allen aber Ok. Dusche ist sehr beengend, hier hätte man lieber auf die Luxusfunktionen wie Fußdusche, Bidet und Regenschauerbrause zugunsten einer größeren Dusche verzichten sollen. Der Zustand der Dusche ist typisch südländisch etwas Schimmel an den Fugen. Die Zimmer sind nicht sonderlich schall isoliert, wenn man einen lauten nachbarn hat kann dies nachts sehr stören. Das Frühstück ist reichhaltig und gut.


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

3.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Bulli (36-40)

September 2013

Wir würden nicht mehr in dieses Hotel gehen !!!

3.8/6

Wir sind mit Hund angereist ! es wurde uns zugesagt kein Problem !! an der Reception wurden wir dan beim betreten des Hotels nicht freundlich empfangen wir vermuten auf grund das wir ein Hund dabei hatten!!! sehr schade!! ! Zimmer sehr klein !! Bad wahr sehr schmutzig und die Dusche sehr eng !! lage zum Strand SUPER ! Frühstück Super ! Personal im Frühstückraum sehr freundlich !! Die Damen an der Reception eher weniger Freundlich !! Zum Glück hatten wir Super Wetter das hat viel gerettet !!!


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

1.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

3.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.7
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Martin (26-30)

Mai 2013

Ein Zwischenstopp vor der Hauptsaison

4.6/6

Um am nächsten Tag unsere Fähre in Ancona stressfreier zu erreichen, haben wir beschlossen, in Rimini einen Zwischenstopp zu machen. Unsere Wahl fiel dabei auf das Diplomat Palace, da es vor der Hauptsaison gar nicht so einfach war, ein Hotel zu finden, das bereits geöffnet war. Es waren kaum Touristen in Rimini, deshalb ist es auch schwer zu bewerten, wie das Hotel in der Hauptsaison ist. Für uns war alles einwandfrei. Zimmer ausreichend groß und sauber. Frühstück mehr als ausreichend (auch wenn einige Sachen dabei waren, die jetzt nicht sooo toll waren). Ins Zentrum ist es auch nicht weit - ca. 10 Minuten zu Fuss.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Silvio (46-50)

Juni 2012

Super Hotel

6.0/6

Wir haben dieses Hotel sehr kurzfristig gebucht und uns über die Bewertungen hier darüber informiert. Können nur voll zustimmen zu den positiven Bewertungen. Es ist ein ziemlich neues sehr sauberes, gepflegtes Hotel. Schon im Fahrstuhl empfängt dich ein Flat-TV mit Hotel Eigenwerbung. Alles sehr modern.


Umgebung

6.0

Liegt direkt an der Hauptstraße und am Meer. Nur wenige Schritte bis zum Strand. Ein Linienbus hält fast direkt vor dem Hotel, der für 1.20€ durch ganz Rimini fährt. Zum Bummeln lädt die lange Meile zu beiden Seiten mit ca 3 Km ein.


Zimmer

6.0

Die Bettwäsche wurde täglich gewechselt und alles top sauber im Zimmer und Bad / Dusche. Wir hatten ein Zimmer in der ersten Etage. Diese Zimmer haben alle eine große Terasse mit Meerblick, die darüber nur einen Balkon. Ein Flat-TV und Sky Receiver ist auch vorhanden und die Klimaanlage lässt sich digital im Zimmer regeln, läuft sogar weiter wenn man das Zimmer verlässt und die Zugangskarte raus zieht. Ist sehr angenehm vom heissen Strand in ein klimatisiertes Zimmer zu kommen und erstmal in die


Service

6.0

Das Personal ist sehr freundlich und gibt sich große Mühe selbst mit wenig Deutscher Sprache alles zu erklären. Mit ein bischen Englisch geht dann alles. Die Rezeption ist rund um die Uhr besetzt.


Gastronomie

6.0

Es gibt eine seperate Etage für das Restaurant. Es ist sehr groß und sauber. Das Frühstückbuffett hält für jeden etwas bereit und ist sehr reichlich und vielfältig. Abends ist dann in der Lobby eine Kleinigkeit zu bekommen oder wählt aus der Karte. Wir sind allerdings immer in eine der Unzähligen Ristorante gegangen.


Sport & Unterhaltung

6.0

An der Rezeption gibt es Voucher für Liegen und Sonnenschirm, was billiger ist als es direkt am Strand zu mieten. Der Strand ist sehr sauber und gepflegt. Ganz feiner Sand bis ins Meer. Spielplätze, Umkleide und Toiletten ist alles vorhanden. Empfehlenswert die vielen Strandbars gegen die "trockene" Luft. Am Hotel ist auch auch ein kleiner Pool, der liegt aber direkt an der Hauptstraße. Ist sehr sauber und gepflegt, war aber kaum besucht.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Marion (41-45)

April 2011

Immer gerne wieder. Wir kommen wieder

4.3/6

Super alles neu gemacht mann fühlt sich ricjhtig wohl


Umgebung

4.0

Es liegt direkt am Strand man muß nur über die Strasse und schon ist man am Strand da kann man KM weit laufen es ist echt superschön da.Geschäfte und Restaurant findet mann sehr viele da.


Zimmer

5.0

Zimmer Waren nicht ganz so groß aber wir waren ja nur zum Schlafen da . Sie waren sehr hell und auch alles neu gemacht.Fernseh gab es auch Deutsche Sender Internett war kpostenlos egal wie lange man wollte. War alles sehr Sauber und mit viel liebe gemacht.Safe Telefon Minibar ist alles vorhanden


Service

6.0

Personal ist nett und hilft wo sie nur können.Da wir ja auserhalt der Saison waren waren leider noch keine Stühle auf den Balkon aber sie haben sofort 2 gebraucht-Wir kommen wieder nochmals vielen dank


Gastronomie

5.0

Also ich kann nur vom Frühstück Berichten. Also Leute ich bin sehr viel unterwegs in Hotels aber das war absolut spitze. Hab sowas schon lange nicht mehr gesehen . Angefangen vom Sekt mit 6 oder 7 Säfte Kuchen süsse Teilchen Brot Brötchen Toast Wurst Käse gemüse und Frisches obst.Es war soviel auswahl das man erst mal überlegen mußte was esse ich denn heute,Es war nur Gutttt.Und auch der Kaffee nicht den schlechten Frühstückskaffe den es sonst fast überall gibt nein echt ein super guten Kaff


Sport & Unterhaltung

1.0

Könnten wir leider noch nichts benutzen


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Johann (51-55)

September 2010

Tolles Hotel und super Essen und freundlich

5.1/6

Für einen kurzen Badeaufenthalt in Rimini ist das Hotel wirklich super. Das Essen ist fantastisch und das Personal ist wirklich bemüht alles richtig zu machen.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

5.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Jana (19-25)

Juli 2009

Super Service

5.2/6

Ich war begeister tvon dem Service in diesem Hotel. Das Personal an der Rezeption und auch im Restaurant Bereich war immer sehr höflich, zuvorkommend und die viele konnten auch deutsch, neben italienisch und englisch. Das Hotel ist aus den 80igern das bemerkt man aber höchstens an der Farbwahl, es ist in einem guten Zustand, fast das ganze Hotel ist mit Marmor ausgesattet.Die Zimmer sind zwar klein,aber trotzdem sehr sauber und schön und zu zweit hat uns der Platz auch gereicht. Mir hat nur ein Safe gefehlt,ansonsten war alles vorhanden was man sich wünschen kann. Mein einzigster Punkt den ich wirklich im Hotel bemengeln muss ist der Aufzug,auf dem man auch mal einige Minuten warten musste und einmal ging sogar nicht meh die Tür auf,das machte es uns oft schwer,da wir im 4 Stock gewohnt haben und dann doch öfters mal hoch laufen mussten.Der Speisesaal war schön groß,gepflegt und man hatte eine super Aussicht nach draußen,wir hatten sogar das Glück ein Meerblick zu haben.Auch an Speisen war alles vorhanden,Antipasti und Nachspeise gab es immer als Buffet, dazu gab es noch eine Menükarte mit 3 Gerichten für die Vorspeise und 3 Gerichten für die Hauptspeise,von denen man sich jeweils immer eins aussuchen konnte. Das Essen war sehr lecker und für jeden Geschmack etwas dabei. Auch die Umgebung war klasse,gleich hinter dem Hotel war eine sehr lange Einkaufsstraße mit Supermärkten,Klamottenläden,Restaurants,Bars,Diskotheken etc. die sich über einige Kilometer strekt. Und gegenüber von dem Hotel war von einer Straße getrennt der Strand, an dem man seine Liegen zugewiesen bekommen hat,die man auch den ganzen Urlaub behielt.Auch Duschen,Toiletten und Umkleidekabienen waren vorhanden.Auch am Strand gab es diverse Bars und Restaurants,bei den auch am Abend mal was los war. Mein persönlicher Tipp ist der Hafen von Rimini,erstmal sehr schön anzuschauen,man hat auch eine super Sicht auf Rimini bei Nacht und es gibt dort tolle Bars um ein Cocktail trinken zu gehen,oder mal unter freiem Himmel zu Tanzen. Auch an Ausflügen ist einiges Geboten,wir haben z.B.das Indiana Minigolf ausprobiert,das über eine tolle Kulisse begeistert und man mit 18 oder 36 Bahnen einiges zu tun hat.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Rüdiger (61-65)

September 2008

Badeurlaub in Rimini

4.8/6

Hotel ist etwas hellhörig, vom Gast über uns hörten wir jeden Schritt.


Umgebung

6.0

Hotel liegt direkt am Strand, der sehr gepflegt und sauber ist.


Zimmer

4.0

Toilette im Badezimmer fast unzumutbar!


Service

5.5

Personal war freundlich und hilfsbereit, eine Beschwerde wurde am nächsten Tag sofort bearbeitet.


Gastronomie

6.0

Hervorragendes Angebot und sehr gute Qualität der Speisen. Freunliche und äußerst flotte Bedienung.


Sport & Unterhaltung

3.0

Pool an der Straßenseite un sehr klein.


Hotel

4.5

Bewertung lesen

Josephine (26-30)

Juli 2008

Hotel Freundlich!!

5.4/6

Fast perfekt. Leider sind die Zimmer ein wenig klein. Man hat uns erklärt, dass es so ist, weil es in den 80ern gebaut wurde. Mich hats nicht so gestört. Man ist ja eh kaum im Zimmer. Für die Familie mit zwei Kindern die mit uns dabei war war es ein wenig eng. Die Grösse ist für mich perfekt, da die Anzahl Gäste angenehm war. Alter Zustand eher alt aber trotzdem sauber. Wir haben Halbpension gebucht. Reicht völlig aus. Beim Abendessen kriegt man so viel, dass man den nächsten Tag auch ohne was zu Essen auskommen würde. Es hat ein Lift und mit dem Rollstuhl kommt man auch überall hin. Gästestruktur war gemischt. Schweizer, deutsche, Rumänen, Italiener.


Umgebung

6.0

Direkt am Strand. Man muss nur über einen Fussgängerstreifen und ist an dem Abschnitt wo wir die Liegen inbegriffen hatten. Wir mussten uns um unseren Platz keinen einzigen Tag sorgen machen. Unser Platz war immer für uns reserviert. Die Familie die diesen Abschnitt betreut war sehr freundlich und man hat sich einfach wohl gefühlt. Nachts ist es manchmal ein bisschen laut wegen der Musik rundherum und ein Nachbarshund hat auch oft gebellt aber es ist auszuhalten. Es gibt so viele Einkaufsmögli


Zimmer

4.0

Wie erwähnt eher kleine Zimmer und Zustand Alt. Einen Fernseher mit ZDF, RTL, MTV usw. Ein sehr kleiner Balkon. Minibar hat es auch. Telefon. Entweder Dusche oder Bad. Das Bad ist auch eher klein. Föhn, grosse Spiegel. Das Gebäude ist eher Hellhörig. Handtücher werden jeden Tag gewechselt. Klima ist auch vorhanden. Wenn man den ganzen Tag unterwegs ist stört das nicht so, dass es eher kleine und ältere Zimmer sind. Ich habe mich wohlgefühlt.


Service

6.0

Ich war schon oft unterwegs aber so freundliches Personal habe ich noch nie erlebt. Vorallem im Restaurant. Zwei davon können zwei sehr gut deutsch und die anderen versteht man auch wenn man will. An der Rezeption können auch zwei sehr gut deutsch. Unser Kellner sogar schweizer-deutsch. Die Kinder wurden immer bevorzugt behandelt. Beschwerden werden nach kurzer Zeit von dem Hausabwart erledigt. Unser Duschkopf war defekt. Wurde erneuert. Die Wäsche kann auch abgegeben werden. Geputzt wird gut.


Gastronomie

5.5

Zum Mittagessen kann ich nichts sagen. Frühstück wird bei den Italienern eher klein geschrieben aber es hatte immer was dabei. Von Früchte, Joghurt, Müsli, Käse, Aufschnitt,Eier usw. Abends fand ich das Essen sehr lecker. Wenn man sich nicht zusammenreisst isst man viel zu viel. Den Ersten Gang kann man sich selber holen. Antipasti. Sehr lecker. Da hat es für jeden was dabei. Gefüllte Pilze und Tomaten. Verschiedene Salate gebratenes Gemüse usw..... Kann nicht alles aufzählen. Dann kann man si


Sport & Unterhaltung

6.0

Es hat einen Swimmingpool. Man erhält von dem Pooljungen jeden Morgen frische Strandtücher. Es hat ein Kinderpool. Einen PC mit gratis Internetzugang. Gleich gegenüber findet man verschiedene Supermärkte und Einkaufsmöglichkeiten, Bars usw.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Alessandro (31-35)

November 2006

Ok, aber nicht ganz mein Geschmack

4.7/6

Wir waren im Rahmen unserem Hotelfachmesse-Besuch zum „Salon des Empfangs“ im Diplomat Palace untergebracht Kein typisches Italienischer-Charme-Hotel. Eher ein Konferenzhotel das im Sommer auch für Badeurlauber geeignet ist. „Ein modernes 4-Sterne-Hotel an der Strandpromenade“ Tja, leider nur laut Prospekt ; diesmal hatte ich das Hotel nicht selber ausgesucht und war sehr enttäuscht. Von außen, und auch die Lobby des Hotels, sehen sehr beeindruckend aus : die Eingangshalle ist mit viel Marmor und gemütliche Ledersofas eingerichtet, ABER alles aus den 80er.... man sieht deutlich das seit Jahren dort nicht mehr ordentlich renoviert wurde. Nicht ganz mein Geschmack...


Umgebung

6.0

+ Direkter Strandlage + Auf dem Viale Regina Elena, im Herzen der Stadt (nicht aber in der Altstadt…) + Bars Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten in der Nähe 3 km von der Autobahnabfahrt Süd der A14 (Rimini Süd)


Zimmer

3.0

+ Meeresblick + man muss die Zimmer am Abreisetag erst um 12. 00 Uhr räumen + Gutes Badezimmer + Aufgrund der doppelverglasten Fenster war es ruhig - Zimmer sind klitzeklein - Der Fernseher hat nur ein deutsches Programm - Austattung sehr spartan Ca. 70 Zimmer, die alle über Balkon und seitlichen Meeresblick verfügen Von der modernen Ausstattung, dass das Hotel verspricht: keine Spur! Mein Zimmer war definitiv renovierungsbedürftig, sehr „traurig“ eingerichtet und extrem klein. Die Zi


Service

5.0

+ Das Ein-und Auschecken ging schnell und unkompliziert + Das Hotelpersonal an der Rezeption hat gute Fremdsprachenkenntnisse


Gastronomie

5.5

+ Tolles Frühstücksbuffet + 7-8 versch. Tortensorten + Etliche Sorten Schinken Der Tag beginnt im Hotel Diplomat Palace mit einem reichhaltigen Büffet; das war das Highlight des Hotels mit einer großen Auswahl an süßen und herzhaften Genüssen Sehr gut. Wir hatten nur mit Frühstück gebucht, es gibt aber auch ein Restaurant im Hotel


Sport & Unterhaltung

- Kleines Schwimmbecken + Der Strand mit versch. Sportangebote ist direkt nebenan + Kongress-Serviceeinrichtungen Haben wir jedoch nichts genutzt


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Marc (26-30)

Juli 2006

Ein schickes Hotel in bester Lage

4.6/6

Das Hotel verfügt über 6 Etagen, im Eingangsbereich ist die Rezeption, eine bar und mehrere gemütliche Sofas und ein Fernseher + PC zum Surfen im Internet. Im 1 Stock befindet sich die Küche und der Essbereich (sehr gemütlich) danach folgen noch 5 Etagen mit Zimmern. Die Zimmer wurden täglich gereinigt (neue Handtücher, Bett frisch bezogen), die Matrazen waren nicht durch gelegen alles in einem das was einer erwartet.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt in erster Strandlage zwischen Hotel und Strand liegt nur eine Strasse... dadurch ist man locker nach 2 minuten an seiner Strandliege (Strandabschnitt 68). Auf der Rückseite des Hotels befindet sich eine Strasse mit unzähligen Geschäften, wenn man möchte kann man Stundenlang dorther schländern. Das Gute ist die Geschäfte haben bis ca. 0 Uhr gröffnet manche auch was länger. Direckt gegenüber des Hotels befindet sich ein Supermarkt in dem man günstig einkaufen kann. Das Taxi vom Flu


Zimmer

5.0

Zimmergröße war ok, da man eh sich nicht den ganzen tag darin Aufhält, Sauberkeit ausreichend, der Kleiderschrank war eventuell etwas mager. Klimaanlage sah ich keine, TV vorhanden mit 5 Deutschsprachigen Programme (ARD, ZDF, Das Vierte, Euro Sport und RTL), Balkon mit möglichkeit Wäsche zu trocknen, Minibar, Safe und Telefon. Im Bad gabs einen grossen Spiegel eine Dusche und ein WC + Bidet und Mormorspühlbecken. Sauberkeit war ok. Für Strom sollte man sich einen Adapter besorgen da deutsche Ger


Service

5.5

Das Personal ist sehr freundlich und immer bemüht gewesen den Gästen einen wunder schönen Urlaub zu ermöglichen. Einige vom Personal reden nur Italiänisch, andere auch Englisch und manche auch sehr gut Deutsch. Das Hotel verfügt auch über eine Wächerrei. Zimmerreinigung war super zufriedenstellend (frische Handtücher, Bett frisch bezogen) und das täglich.


Gastronomie

4.5

es gibt ein Restaurant und eine Bar, es war zum frühstücken immer genug da und auch sehr viel Auswahl. Beim Abendessen gab es täglich ein riesen Buffet zur Vorspeise, dann konnte man jeden tag noch einen Vorspeisengang und Hauptgang aussuchen von dreien. Satt wurde man immer, weil das Essen immer lecker war und auch sehr abwechslungsreich. Die Esstische hatten immer frische lacken. Preise waren ok Essen war Inclusiv = Halbpension, man musste nur die Getränke zahlen ( Flasche Wasser 3 € oder


Sport & Unterhaltung

3.5

Am Hotel selbst war nur ein Pool, aber der strandabschnitt 68 der bei uns 2 Strandliegen + Schirm ergab war inclusiv als Strandleistung dabei. Und am Strand konnte man Volleyball spielen, Fitness betreiben, Tischtennis spielen u.s.w. Internetzugang hatte man unten bei der Rezeption. Strand war sehr sauber, im Wsser schwamm schonmal was rum aber das ist ja an der ganzen Adria. Lässtig ist nur das jede fünf minuten ein Verkäufer ankommt und einem was andrehen will :-S


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Kati (26-30)

Juli 2006

Schönes Hotel zum Übernachten, direkt am Strand

4.9/6

Das Diplomat ist vom Flughafen Rimini mit dem Taxi in 15 Minuten zu erreichen. Es liegt in der 1. Reihe und ist nur durch eine Straße, mit einer langen Promenade zum Laufen, vom feinen Sandstrand getrennt. Der Strand ist in 100 Abschnitte eingeteilt, die jeweils einen eigenen Vermieter haben, der Liegen mit Sonnenschirm, Volleyballplatz, Umkleidekabinen, Duschen usw. anbietet. Das Diplomat liegt an Bagni Nr. 69, dort hatten wir 2 Liegen und einen Sonnenschirm, beides war in unserer Buchung bereits inklusive. Der Strand ist sehr schön und sauber, wenn man dort Dreck sieht, dann höchstens den der Touris, die es nicht besser wissen... Das Meer war sauber, nicht zu warm bzw. kalt, bei Wind gab es Wellen. Lästig sind nur die Strandverkäufer, die gefälschte Uhren, Kleidung usw. verkaufen wollen, man wird im Minutentakt angesprochen, einfach ignorieren. Die Ausflüge mit dem Boot, das am Strandsteg regelmäßig hält kann man sich schenken, zu teuer und schlecht organisiert, es lohnt sich nicht. Hinter dem Hotel verläuft die Hauptstraße, dort reihen sich Bars, Restaurants und Geschäfte endlos in beide Richtungen aneinander. Wer shoppen will, kann hier viel Geld loswerden. Die ganze Nacht ist hier etwas los, man kann bis um 3 Uhr morgens einkaufen... Direkt hinter dem Diplomat ist ein Supermarkt, hier gibt es sehr günstig Wasser und Saft zu kaufen. Beides haben wir im Zimmer in der Mini-Bar gelagert, kein Problem. Die Diskotheken fand ich nicht so toll, am besten war noch der "Carnaby Club", der war sehr modern, es lief gemischte Chart-Musik und die Preise waren ok. Später fuhr uns ein Shuttle-Bus kostenlos bis vor die Hoteltür-toller Service! Das Hotel selbst hat 4 Sterne, leider sieht man deutlich das seit Jahren dort nicht mehr ordentlich renoviert wurde. Kacheln haben Sprünge, Fensterscheiben sind stumpf, der Teppich ist ausgetreten usw. Trotzdem ist alles sehr sauber und so gut es halt geht gepflegt, wir hatten in unserem Zimmer 414 auch neue Matrazen. Die Bettwäsche und Handtücher waren sauber und wurden auf Wunsch sofort gewechselt. Wir hatten einen Fernseher, und konnten ARD und RTL empfangen, mehr braucht man im Urlaub ja auch nicht. Die Zimmer waren nicht hellhörig und von der Straße haben wir quasi auch nichts gehört, wir haben mit offener Balkontüre geschlafen. Im 4. Stock hatten wir so frische Luft, aber keine Mücken. Der Pool am Hotel ist mehr ein großes Planschbecken, aber mit dem Meer direkt vor der Tür braucht den auch kein Mensch. Das Essen war sehr gut. Morgens gab es ein Buffet, verschiedene Brotsorten, Brötchen, Marmelade, Wurst, Käse, dazu gekochte Eier und Obst. Abends ein Antipasti-Vorspeisen-Buffet vom Feinsten, eine super Auswahl! Danach konnte man den 1. Gang aus 3 Möglichkeiten auswählen, z.B. Lasagne, Tortellini, Gemüsesuppe, und dann den 2. Gang aus 3 Möglichkeiten z.B. ein Fleischgericht, ein Fischgericht, ein vegetarisches Gericht. Alle Speisen wurden frisch zubereitet, Getränke wurden extra berechnet. Wir bestellten z.B. eine Flasche Wasser für 2,50-Eur und tranken sie bis auf einen Rest leer. Am nächsten Abend hatten wir die Flasche mit dem Rest und eine neue auf dem Tisch, es wird also nichts verschwendet. Außer ein paar Telefonaten in die Heimat hattn wir sonst keine Nebenkosten auf der Zimmerrechnung. Zum Schluss gab es dann noch ein Nachspeisenbuffet mit Pudding, Eis, Obst usw. Ich habe das aber nie genutzt, denn es gab unglaublich leckeres Eis in den vielen Eiscafes an der Hauptstraße. Der Service war im ganzen Hotel sehr gut. Die Rezeption war zur Hälfte immer deutschsprachig besetzt, verstand aber auch Englisch und war sehr freundlich und hilfsbereit. Der Service im Restaurant war schnell, freundlich und freute sich darüber, daß wir aus Wuppertal, der "alten Heimat" kamen. Auch unser Zimmermädchen war sehr gut, unser Zimmer war immer blitzeblank und aufgeräumt. Ich kann dieses Hotel jedem empfehlen, der ein sauberes Zimmer in direkter Strandlage haben möchte, Wert auf eine gute Küche legt, die Nähe zum "Nachtleben" an der Hauptstraße sucht und bereit ist, über Kratzer im Glas oder Risse im Teppich hinwegzusehen. Wir würden jederzeit wiederkommen!


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

3.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
2.0

Hotel

3.8
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Frank. (36-40)

September 2005

Im Prospekt hui, in Wirklichkeit eher pfui

3.3/6

Zimmer viel zu klein ! Pool dreckig ! Putz bröckelt von den Wänden ! Spinnenweben an der Zimmerdecke ! Essen komisch (ohne liebe gekocht) ! Rezeption top ! Strandservice schlecht ! Parkplätze für deutsche Autos viel zu klein ! Wir sind nach 1 Tag abgereist und haben uns daneben im Hotel Ambra eingescheckt ! Essen super, Preise geil, Zimmer riesig ! Zwar nur 3 Sterne, aber die waren besser wie das 4 Sterne Diplomate Palace !


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

2.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

2.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

2.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
2.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
2.0

Hotel

3.5
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen