100%
5.7 / 6
Hotel
5.7
Zimmer
5.7
Service
4.8
Umgebung
6.0
Gastronomie
4.8
Sport und Unterhaltung
5.5

Bewertungen

Joshua62 (56-60)

März 2019

Sehr gutes Haus mit kleinen Mankos.

6.0/6

Einfach beste Lage, mit eins der besten Häuser am Platz, gepflegte Zimmer, freundliches und zuvorkommendes Personal mit Ausnahmen. Ein „place to be“, auch von den Gästen.


Umgebung

6.0

Besser geht nicht, Markusplatz 2 min, Vaporetto Anleger in der Nähe. Je nach destination 3 x 5 min, alles fussläufig


Zimmer

6.0

Houskeeping perfekt, super sauber, wenn erforderlich untertags frische Handtücher, täglicher Wechsel der Bettwäsche. Großzügiges Zimmer Kategorie deluxe mit View nur zu empfehlen


Service

5.0

Zimmerservice und Frühstücksservice inkl Buffet perfekt, gute und schmackhafte Auswahl. Mitarbeiter sehr freundlich und zuvorkommend. Der Service der Bar ist verbesserungsfähig, denn eine Beachtung findet nicht statt, mehr oder weniger muss der Service angesprochen werden nicht umgekehrt und das ist dem Hause nicht würdig, da alle anderen Mitarbeiter sich immer um einen bemühen und beachten. Sei es auch nur den Schlüssel bei. Concierge abgeben, Anreise / Abreise. Speisen und Getränke gut.


Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Patrick (41-45)

März 2019

In Venedit nur das Bauer!!!

6.0/6

Tolles Hotel im Stil eines Grand Hotels in der Nähe des Markusplatzes. Wer sich etwas besonderes gönnen möchte, sollte hier absteigen.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

3.0

Bei der Bar gibt es noch Luft nach oben. Teuer! Der Service ist gelangweilt.


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Patrick (41-45)

Februar 2019

Klassiker in Venedig

6.0/6

Top-Hotel mit schönen, klassisch eingerichteten Zimmern in der Nähe des Markusplatzes. Durch die zentrale Lage ist alles gut erreichbar.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Das Frühstück war gut, aber für ein 5-Sterne-Hotel nicht heraussragend.


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Florian (36-40)

Oktober 2018

Perfektes Hotel für Venedig

6.0/6

Wunderbares 5 Sterne Hotel für Venedig. Die Lage ist optimal für die Erkundung der Stadt. Man hat hier stets eine Ruheoase in der hektischen Altstadt. Service ist für Venedig sehr gut. Zimmer sind 5 Sterne Niveau. Absolut empfehlen würde ich ein Abendessen im Restaurant direkt am Canale Grande


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

4.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Anne (66-70)

Juni 2018

Hier ist der Gast nicht König

4.0/6

Großes verwinkeltes Haus (ehemals 2 Hotels) an einer der teuersten Einkaufsstraßen Venedigs, offensichtlich beliebt bei amerikanischen Gruppen.


Umgebung

6.0

Sehr zentral (Markusplatz in 5 min zu Fuß zu erreichen), Frühstücksterrasse direkt am Canale Grande, schöne Dachterrasse.


Zimmer

4.0

Trotz vorhandenem Aufzug sind nicht alle Zimmer treppenfrei zu erreichen. Unser Zimmer war einigermaßen groß (Doppelbett, kleiner Schreibtisch, ein Sessel, Kommode), das Bad sehr eng und klein (Dusche in Badewanne).


Service

2.0

Längere Wartezeiten an der Rezeption, obwohl freie Mitarbeiter zur Verfügung gestanden hätten. Insgesamt eher uninteressiert als freundlich und aufgeschlossen, was man leider auch über den Frühstücksservice sagen muss, der nicht nur langsam nachfüllte bzw. abräumte, sondern auch gerne vergaß, dass man Kaffee bestellt hatte oder bestellen wollte. Zwei Mal frische Handtücher pro Tag sind nicht nötig sondern Umwelt unfreundlich.


Gastronomie

3.0

Das Frühstücksbuffet hat für ein 5 Sterne Haus deutlich Luft nach oben. Die Preise für Nebenkosten stehen in keinem Verhältnis: 5 € für 0,5l Wasser aus der Minibar, 15 € für einen Softdrink auf der Terrasse oder 9 € für Kamillentee


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Nikola (31-35)

November 2017

Sehr gutes Hotel

6.0/6

dieses Hotel ist sehr zentral gelegen. Die Zimmer sind sehr schön im alten Stil eingerichtet. 3x am Tag wird das Zimmer (sofern gewünscht) gereinigt. Frühstück und Service waren auch auf einem sehr hohen Niveau. Rundum: sehr zu empfehlen!


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Matthias (51-55)

Juli 2017

Eine der besten Adressen Venedigs

6.0/6

Sehr gute Lage. Schöne Frühstücksterrasse mit freundlichem Service. Sehr schöne Suite mit Lagunenblick. Getränke und Speisen sind sehr teuer!


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Christian (56-60)

Juli 2017

Wie gedacht!

6.0/6

Für uns waren 2 Dinge wichtig, zentrale Lage und eine Frühstücksterrasse direkt am Kanal. Beides erfüllt das Bauer perfekt.


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Hanna (51-55)

Juli 2017

Traum am Canale Grande

6.0/6

Traumhaftes Hotel am Canale Grande. Eindrucksvolle Anfahrt mit dem hoteleigenen Boot. Stilvoller Check-In im Palazzo mit hervorragenden Bellinis.


Umgebung


Zimmer

6.0

Wir hatten eine wunderschöne Suite mit Balkon zum Canale Grande. Der Blick war atemberaubend. Die Suite war stilvoll und wunderschön. Das Zentrum bildete das antike riesige Bett, das sehr bequem war. Professioneller Zimmerservice. Ein wunderschönes Bad mit erstklassigen Produkten.


Service

6.0

Jeder Wunsch wurde von den Augen abgelesen. Spitzenklasse.


Gastronomie

6.0

Herrvorragendes Restaurant auf den Canale Grande hinaus. Excellentes Essen und sehr romantische Stimmung. Auf der Dachterasse auch ein Cafe mit herrlichem Blick über die Dächer Venedigs.


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Hannah (61-65)

Februar 2017

Immer unsere 1. Wahl!

6.0/6

Wunderschöne Lage am Canale Grande, 3 Min. fussläufig zum Markusplatz! Luxus vom Allerfeinsten mit Wohlfühlcharakter!


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Täglicher Wäschewechsel komplett!


Service

6.0

Kein Platz im Restaurant! Kein Problem! Wir konnten im Executiv Bereich frühstücken!


Gastronomie

5.0

Frühstücksbüfett hat leider zu 2013 etwas nachgelassen!


Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Thomas (41-45)

Dezember 2016

Schönes Hotel an Top Lage

4.0/6

Das Hotel hat eine tolle Lage in Venedig in der nähe vom Markusplatz am Canale Grande. Ein tolles altes Gebäude mit einem eher unschönen Anbau im hinteren Bereich. Dazu gehört auch die Villa Casanova, welche einen eigenen Zugang ohne Rezeption hat.


Umgebung

6.0

Mit dem Wassertaxi Alilaguna fährt man vom Flughafen ca. 90 Minuten, mit dem Privattaxi 25 Minuten. Das Hotel liegt am Canale Grande, zu Fuss sind der Markusplatz und die Rialtobrücke Problemlos zu erreichen. Zu Fuss sind auch sehr viele gute Restaurants zu erreichen.


Zimmer

4.0

Wir hatten eine Suite in Nebengebäude Villa Casanova. Leider haben die Zimmer da keine Aussicht, da die Häuser sehr nahe gebaut sind. Das Zimmer ist gross mit seperatem Esszimmer, sehr dunkel, braucht auch am Tag Licht trotz vieler aber nur kleiner Fenster. Das Bad ist gross und saniert.


Service

3.0

Wir taten uns etwas schwer mit dem Service, beim Frühstück gingen die Bestellungen immer wieder vergessen. Es gab auch Sekt, welcher verschlossen im Eiskühler lag. Wenn man ein Glas wollte, öffnete man eher wiederwillig die Flasche, eingeschenkt hat man aber nicht. Das Frühstück dauert vom 07.30 bis 10.30, um 10.15 wurde bereits die Türe vom Speisesaal geschlossen und die Kellner verschwanden, dass man ja nichts mehr bestellen konnte. Im Restaurant klappt es mit dem Früstück aber besser. Das hat


Gastronomie

3.0

Das Frühstücksbuffet ist im kleinen Speisesaal sehr überschaubar, ebenso im Restaurant, dort ist die Auswahl aber etwas grösser. Wir sind uns andere Frühstücksbüffet von 5 Sterne Häuser gewohnt, die Qualitat des Angebotenen ist aber gut. Wir hatten ein Sylvesterbüffet für den Jahreswechsel gebucht, dieses war für den Preis ganz klar ungenügend, auch nicht besonders gut abgeschmeckt. Die Enthaltene Weinauswahl war aber hingegen sehr gut. Generell ist alles was Essen und Getränke anbelangt überteu


Sport & Unterhaltung

3.0

Freizeitangebote haben wir keine genutzt, das Hotel hat leider auch keinen eigenen SPA. Dazu muss man ins Hotel Palladium, haben wir aber auch nicht genutzt.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Kurt (56-60)

Oktober 2016

Top Hotel in zentrale Lage . Sehr empfehlenswert.

6.0/6

Spitzen Hotel mit schönen Zimmern und tollem Service im Zentrum von Venedig. Super Frühstück, freundliches Personal


Umgebung

6.0

Direkt im Zentrum neben dem Markusplatz, Gute Verbindung zum Flughafen, Kreuzfahrtshafen und Bahnhof mit Traghetto. ca. 100 Meter zur Haltestelle San Marco


Zimmer

5.0

Zimmer im Annex Casa Nova geräumig, ruhig, leider ohne Aussicht. 2 TV's, Klima, Föhn, schönes Badezimmer.


Service

6.0

freundlicher Empfang, schnelles Check in und Check out.


Gastronomie

6.0

Tolles Frühstücksbuffet mit Blick auf den Canale Grande.


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Gordon (36-40)

Oktober 2016

Tolles Hotel in Venedig, um sich eine schöne Zeit

5.0/6

Tolles Hotel am Canale Grande. Frühstück mit Blick auf den Canale Grande ist ne Wucht und macht wirklich Freude oder ein schicker Cocktail am Abend....


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

uwe (51-55)

September 2016

I love the Bauers" steht am hoteleigenen Boot....

5.0/6

Im letzten Jahr von mit noch 5 Punkte - diesmal - auch im Vergleich zu 18 weiteren Leadings Hotels in Italien nur noch maximal 4 Sterne. Man könnte 10 Seiten füllen warum - ich will es kurz halten: 1. Wenn man zum 4. Mal im Hotel weilt - als Leaders Club Mitglied - sollte man denken, dass man, wenn verfügbar, ein Upgrade angeboten bekommt. Nein, Sie bekommen ein schlechteres Zimmer als beim letzten Aufenthalt bei gleicher Buchung und das Upgrade erst auf Nachfrage. 2.Man fährt insgesamt, besonders im Vergleich zu den anderen Hotels dieser Kategorie sehr auf "Sparflamme" - keine Blumen in der Suite/keine Blumen im Restaurant/keine Flasche Prosecco zur Begrüßung(war im letzten Jahr noch der Fall)/als Gastgeschenk gibt es - wie im letzten Jahr - ein Brillenputztuch/Hygiene Beutel wie an der Tankstelle-in anderen Hotels haben diese einen hoteleigenen Aufdruck/kein Kosmetikspiegel im Zimmer/keine Waschtücher im Bad/ein Einmalrasierer der seinesgleichen such, weil es keinen billigeren gibt, inkl. eines kleinen Beutels der 5 Gramm Rasiercreme enthält/keine Schokolade am Abend etc. als "Betthupferl"...die Liste läßt sich beliebig fortsetzen...leider :-( 3. Das Hotel kann froh darüber sein, dass es Mitarbeiter wie Luisa oder Wassili gibt oder die nette Dame vom Empfang, die sich sehr um den Gast bemühen. 4.Sehr schön ist die neue Dachterrasse - doch befindet sich dort - zumindest heute Abend - keiner. Das verwundert doch an einem der besten Aussichtsplätze Venedigs. Es fehlt dem Haus die Liebe und die Seele, deshalb verkommt die Einmaligkeit zur Belanglosigkeit - der Gast wird leider nicht, wie in anderen Hotels umsorgt, so daß er sich daheim und geboren fühlt. Er wird eher mit Abstand und Distanz als durchreisendes Objekt behandelt - leider.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Uta (61-65)

September 2016

Schönes Hotel mit italienischen Flair

4.0/6

Das Hotel liegt gegenüber des Markusplatzes auf der Insel Giudecca. Es ist absolut ruhig, in einem alten Palast mit schönem Garten zum frühstücken und entspannen.


Umgebung

5.0

Hoteleigenes Boot zum Markusplatz, das häufig fährt. Die Lage des Hotel ist schön, da in kurzer Entfernung mehrere Restaurants sind, in denen kaum Touristen sind. Es ist eine typische italienische Athmosphäre. Abends scheint die Sonne auf die Insel.


Zimmer

4.0

Betten bequem und großzügig, Decken eher italienisch einfach.


Service

4.0

Gastronomie

3.0

Das Frühstück ist typisch italienisch, eher spartanisch, nur Weißbrot. Kein frisches Obst, Eierspeisen in Warmhalteboxen, Teebeutel nur in Tassen, Kaffee aus einer Warmhaltekanne.


Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Violca (31-35)

April 2016

Supper Hotel für einen Städtetrip

6.0/6

Sehr gute Lage ... Wunderschöne Terrasse.. Nettes personal sehr zuvorkommend... Supper Frühstück.. Tolles Hotel .. Verdient seine sterne


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Go (61-65)

März 2016

Eine Ikone!

5.6/6

Das unverfälschte Flair des neuren Gebäudeteils hat mich fasziniert- roaring fifties at it´s best! Ein Quartett hinreißender doppelflügliger Saaltüren, davorliegende Rauchernischen (natürlich jetzt "außer Betrieb"!) mit zeitgenössischer Designer- Möblierung; opulente Leuchter; eine bombastische Treppenanlage mit Spiegeln, Designer- Geländern und mächtigem Hotelwappen im Teppich und an der Stirnwand; eine Serie von unglaublichen Designer- Vitrinen im Flur (2. Etage) etc. (Den Teil im alten Aldelspalast habe ich nicht angesehen) Trotzdem ist das Hotel absolut auf heutigem Stand: Zimmer, Bad, W-Lan etc. Die Bar und das Restaurant sind plüschig, was zum Ambiente ausgezeichnet passt! Die beiden Terrassen zum Canale Grande sind ein Traum! Sehr gutes Frühstücksbuffet und erstklassige Küche. Das Personal ist überaus nett und kompetent- auch erprobt bei der Organisation des Transportes und der med. Versorgung meiner Frau mit angebrochenem Fuß. Unser Preis: geschenkt! Regulärer Preis: jeden Euro wert! Hotel Bauer Venedig: immer wieder gerne! Go


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Max Muster (46-50)

Januar 2016

Bauer gebucht, aber nicht bekommen

3.9/6

Wir hatten das 5* Hotel Bauer gebucht und auch von dem Veranstalter als Voucher bekommen. Vor Ort mußten wir uns aber in das gegenüber liegende Hotel Casanova abschieben lassen. Somit mußte man immer draußen durch die Kälte (es waren ca. 5°C), um Frühstück und Service zu nutzen. Einen Blick aus dem Fenster gab es überhaupt nicht -- die Fenster waren mit blickdichten Vorhängen verhüllt, die man nicht öffnen konnte. Dahinter direkt Dachflächen. Wir haben uns als Gast zweiter Klasse gefühlt. Das vermeintlich günstige Angebot entpuppte sich als Betrug.


Umgebung


Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Laura (26-30)

November 2015

Ich komme immer gerne wieder zurück!

6.0/6

Die Zimmer sind dem Hotel entsprechend eingerichtet. Nicht zu modern, aber aucht nicht altmodisch. Das Frühstück war typisch italienisch und nicht sehr gross, aber es hat alles was man braucht. Zum Markusplatz braucht man zu Fuss ca 5-10 Minuten, je nach dem wie viele Stops man an den Geschäften macht. Der Concierge hatte uns einen super Tipp für ein klassisches Konzert in einem privaten Palazzo. Einfach sensationell!


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Uwe (51-55)

Oktober 2015

Tolle Grand Dame

6.0/6

Es entscheidet bei einer Immobilie:1. Die Lage 2. Die Lage 3. Die Lage-und die kann nicht besser sein! Das Personal ist ausgesprochen aufmerksam in allen Bereichen im gesamten Haus. Eine gelungene, interessante Mischung aus alt und neu. Das Frühstück hat es verdient sich besser darstellen zu dürfen - es erinnert eher an "alte italienische Frühstücke". Es fehlt an qualitativ hochwertigen Produkten und das ist schade. Hier zu nennen wären Lachs, Mortadella, Bresaola, qualitativ hochwertiges Obst, Beeren etc. Es muss ja nicht viel sein, aber die Qualität sollte stimmen. Die Badkosmetik ist nicht wirklich berühmt und ich habe noch nirgendwo so einen schlechten Einmalrasierer bekommen. Sehr schön ist, dass die Bademäntel nach kurzer Zeit getauscht werden, ebenso die Hausschuhe. Insgesamt eine Runde Sache und einen Besuch wert.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Frank (46-50)

August 2015

Traumhaftes Luxushotel im Herzen Venedigs

6.0/6

Traditionsreiches Luxushotel im Herzen von Venedig. Perfekte Lage nahe Markusplatz, Traumhafte Dachterasse!


Umgebung

6.0

Die Lage ist für einen Aufenthalt in Venedig ideal. Alle Sehenswürdigkeiten sind entweder fußläufig oder mit einer kurzen Vaporettofahrt erreichbar. Restaurants und Shoppingmöglichkeiten gibt es mehr als reichlich. Trotz der zentralen Lage war es in unserem Zimmer absolut ruhig.


Zimmer

6.0

Wir hatten das Große Glück ein Zimmerupgrade zu bekommen und durften daher in einer Suite wohnen. Die Suite war sehr großzügig und mit hochwertigen Antiquitäten ausgestattet. Wir hatten zwei Bäder mit Marmor Interieur und einen Ankleideraum. Luxus Pur!


Service

6.0

Der Service ist sehr professionell und aufmerksam. Wir haben uns hier exzellent betreut gefühlt.


Gastronomie

6.0

Das Frühstück wird im obersten Stock gereicht, wo auch eine wunderschöne Dachterasse zum Draußen Frühstücken einlädt. Das Frühstücksbuffet ist relativ klein aber hochwertig und alles ist seht lecker. Im Hotel befindet sich noch eine Bar und ein Restaurant direkt am Canal Grande, welches wir jedoch nicht getestet haben.


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Jens (51-55)

April 2015

Bauer ist Top

5.8/6

Das Hotel ist zentral gelegen. Nur ein Steinwurf entfernt vom Markusplatz. Eigener Taxianleger. Sehr saubere Anlage, schöne Zimmer im venezianischen Stil. Wifi inklusive, Frühstück hervorragend auf der Dachterrasse des Hauses. Internationales Publikum. Vor allem Asiaten und Russen.


Umgebung

6.0

Zentraler kann man in Venedig kaum wohnen. Altehrwürdiges Luxushotel mit besonders hilfsbereiter Conciergerie. Alle Wünsche wurden erfüllt, alle Fragen beantwortet. Es gibt ein kostenloses Shuttle alle 30 Minuten in das Palladio. Einfach traumhaft, kurz der Hektik der Stadt zu entfliehen. Schöner kleiner Wellnessbereich der von zwei exzellenten Therapeutinnen betreut wird.


Zimmer

6.0

Sehr schönes Zimmer mit direktem Blick auf den Canale Grande und die Terrasse des Hotels. Welcome Prosecco stand gekühlt bereit. Luxuriöses Bad mit separater Dusche, Wanne etc.


Service

6.0

Sehr sauber, sehr freundlich, speziell die Damen im Frühstücksservice waren mit Herzblut bei der Sache.


Gastronomie

5.0

Frühstück sehr gut in Angebot und Service. Ein Abend verbrachten wir im De Pisis. Das essen war sehr gut, war aber keine besondere Überraschung. Der Service korrekt aber nicht außergewöhnlich wie man es an so einem Ort durchaus erwarten kann.


Sport & Unterhaltung

6.0

Im Palladio (10 Minuten mit dem Shuttle entfernt) findet man einen Pool, Whirlpool, einen wundervollen Garten und einen equisiten Wellnessbereich. Wir hatten eine hervorragende Massage mit anschließendem Bad.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Melanie (41-45)

April 2015

Eins der Juwele am Wasser

6.0/6

Zwei Minuten vom Markusplatz entfernt liegt das THE BAUERS - vorne das Bauer l'Hotel, hinten das Il Palazzo. Es gibt, aufgrund der zwei verbundenen Hotels, viele verschiedene Zimmer und -stile. Der Service war zuvorkommend, unser Zimmer blitzeblank - die Lage ist natürlich super - auch wenn viele weitere Hotels, wie die Westin-Hotels oder das Baglioni in unmittelbarer Nähe liegen. Alle super! Beim Bauer nicht abschrecken lassen von der Fassade!


Umgebung

6.0

Entfernung zum Markusplatz 2 Minuten. Direkt im Shoppingparadies. Gondeln direkt vor der Tür, wer es braucht. Die Harry's Bar eine Strasse entfernt..und, und, und


Zimmer

6.0

Wir hatten ein Deluxe Zimmer mit Blick auf den Seitenkanal. Pure Ruhe durch einen Vorraum. Das Bad und das Zimmer waren absolut ausreichend groß, ebenso der kleine Ankleideraum. Die Ausstattung ließ keine Wünsche offen: alles sauber, kuschelige Handtücher, netter Abendservice.


Service

6.0

Netter Service. Freundlich, zuvorkommend. Ob beim Frühstück, in der Bar oder beim Room Service - höflich distanziert und fröhlich!


Gastronomie

6.0

Wir waren in der Bar und erhielten gleich einen guten Restaurant-Tipp. Das Restaurant im Hotel nutzten wir nicht. Das Frühstück konnten wir dreifach auf der Terrasse mit Blick auf das Treiben auf dem Wasser geniessen. Alles da. Immer wieder aufgefüllt. Auch, wenn man teils etwas länger auf einen Cappuccino warten muss. Vor einigen Jahren waren wir im Bauer Palladio auf der Giudecca zu Gast: dies hier war viel besser!


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Doris (56-60)

März 2015

Frühstück unter freiem Himmel

5.7/6

Hatten leider nur ein Zimmer mit Blick auf ein Bild des Canale Grande! ansonsten war das Hotel super. Der Frühstücksraum auf dem Dach entschädigt den fehlenden Blick.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ulrich (56-60)

März 2015

Absolut sehenswert

5.9/6

Das Hotel liegt direkt am Canale Grande und nur wenige Meter vom San Marco entfernt. Das Hotel ist eine Reise wert. Super Frühstück.


Umgebung

5.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Cornelia (61-65)

März 2015

Venezianischer Charme

4.8/6

Gutes Stadthotel in optimaler Lage. Nur für Städtetrip geeignet. Wellness und Fitness eher im angeliederten Palladio


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

1.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

5.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Christa (61-65)

März 2015

Träume wahr werden lassen in Venedig!

6.0/6

Von A wie Ambiente bis Z wie Zimmer: sehr gut!!! So ließe sich von mir sicher zu jedem Buchstaben des Alphabet ein positiver Eckpunkt aufzeigen. Perfekter Service im Zimmer wie im Gastronomiebereich. Es war immer alles Nötige da oder alles Überflüssige weg, ohne großen Auftritt der dienstbeflissenen Helfer. Es wurden einfach alle Wünsche erfüllt.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Tom (46-50)

März 2015

Good Choice for Venice

5.2/6

Schönes Stadthotel in venedig. bei Buchung darauf achten, im Haupthus untergebracht zu werden, es gibt auch eine Depentance (lt. Auskunft Mitreisender weniger zu empfehlen). Tolles Frühstück


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Susanne (51-55)

Mai 2014

Sehr empfehlenswert, Venedig deluxe!

5.5/6

Das Hotel entsprach unseren Erwartungen eines typischen venezianischen Palazzos. Es nur wenige Geh-Minuten vom Anleger San Marco (hat einen eigenen Anleger für private Wasser-Taxen) entfernt und absolut zentral. Unser Zimmer im 5. Stock (DZ deluxe, 490 €/ÜF) bot - vom Balkon) einen seitlichen Ausblick auf den Kanal - wunderschön. Das Zimmer selbst war im besten Sinne altmodisch, passend zum Gesamtbild des Hotels) eingerichtet, mit sehr bequemen Betten (edler Wäsche), einem Marmorbad mit Wanne (no go: kein Schminkspiegel!), kl begehbarer Schrank, Sekretär, Minibar, TV (dt. Programme). Sauberkeit und Service waren hervorragend. Das Frühstück wird im 7. Stock serviert. Bei schönem Wetter kann man draußen sitzen und genießt einen umwerfenden Blick auf den Kanal und die Stadt. Das Buffet entsprach allerdings nicht einem 5* Hotel - weder was die Auswahl noch was die Qualität der Speisen betrifft. Anm.: Man kann für die Fahrt vom/zum Flughafen das öffentliche Wassertaxi (Alilaguna), 70 Min. für 15 € p.P. oder ein privates für 110 €/Boot, 30 Min. (jeweils one way) nutzen.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Michael (70 >)

April 2014

Unrasiert und ungeschminkt durch Venedig???

6.0/6

das einzige Manko. Im Bad kein Kosmetikspiegel, Make up oder Rasieren fast unmöglich. Gebucht und bestätigt war das Bauer Palazzo, unser Zimmer lag aber wohl im Bauer Hotel, welches unmittelbar an das Palazzo anschließt. War aber kein Nachteil weil das Zimmer im 7.Stock lag und eine schöne Aussicht auf den Campanile und den bacino bot.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Andreas (46-50)

März 2014

Gerne wieder!

5.8/6

Das Bauer gehört zu den eher kleineren Luxushotels in Venedig in Familienbesitz, bestehend aus zwei getrennten Teilen - vorne der Palazzo, hinten das "normale" Bauer mit einem modernen Anbau, beide sind aber intern miteinander verbunden. Es erfüllt alle Annehmlichkeiten seiner Klasse, ist sauber, das Personal freundlich udn das Essen git. Im Palazzo kann man auf dem Dach frühstücken, ggf. auf der Terasse mit einenm wunderbaren Blick. Das Publikum ist naturgemäß international, die Angestellten aber vor allem italienisch. Aufgrund des sehr hohen Preises sieht man auch die entsprechenden Leute, nicht aber unbedingt alt. Achtung: Nicht verwechseln mit Bauer il Palladio auf der Giudecca (gehört auch dazu, ganztägier kostenloser Shuttle, Super-Geheimtip mit wunderschönem Garten und günstiger)


Umgebung

6.0

2 Minuten vom Markusplatz, zentraler geht es nicht - das hat Vor- und Nachteile, denn man geht direkt auf der "Touri-Runde", teils mit grossen Menschenmassen. Das hört in den Seitengassen aber schlagartig auf. Boote direkt nebenan. Transport wie alles im Wasser oder über die Brücken zu Fuss. Wassertaxi kosten immer 70 Euro Grundpreis (egal wieviel Leute), vom Flughafen 90 Euro, Vaporetto kosten einfach 7,- Euro


Zimmer

5.0

Es lohn tsich eine kleine Mitgliedschaft im LHW-Club, denn man bekommt fast iummer Upgrades, die viel mehr wert sind als die Jahresgebühr von 100,- Euro. Wir hatten Glück und eine Juniorsuite oben nach vorne (Preis allerdings schlappe 700,- Euro PRO NACHT), was in der Kategorie immer noch "günstig" war. Das Bauer Villa F fängt bei ca. 2000,- AN! Unser Zimmer warmit wunderschönen Tapeten und alten Möbeln versehen, bei Seitenblick in die linke schmale Gasse muss man aufpassen, nicht zu weit unten


Service

6.0

Wie gesagt, sehr professionell und international, aber zum Glück vom Gesamteindruck immer noch italienisch.


Gastronomie

6.0

Frühstück auf dem Dach, Abendessen sehr stilvoll innen oder aussen mit Blick nach vorne, 2 eher kleine Bars, eine Art Nachtclub-Bar. Abendessen sehr gut, kleine Karte mit italienischem Focus, kein Schnickschnack oder falsches Sushi etc ... Atmosphäre immer noch italienisch, Preise venezianisch


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Claudia (36-40)

Februar 2014

Tolle Lage, große Zimmer, sehr freundliches Person

5.2/6

Die Lage des Hotels ist optimal für eine Städtetour - sehr zentral gelegen nahe des Markusplatzes und den Bootanlegestellen. Unser Zimmer befand sich im Nebengebäude des Hotels unter dem Dach. Sehr geräumig - mit Wendeltreppe zu einer zweiten Ebene mit zusätzlicher Couch und zweitem Fernseher (zu den Fernsehsender können wir keine Aussage machen - wurden nicht genutzt). Das Zimmer war insgesamt sehr ruhig - nur morgens so gegen ca. 5 Uhr hat man bei geöffnetem Fenster das Rattern der Karren für die Anlieferungen gehört. Aus den anderen Zimmern war allgemein nichts zu hören - bis in einer Nacht, als ein absolut rücksichtsloser Gast extrem herumgebrüllt und herumgepoltert hat (das wäre aber vermutlich in jedem anderen Hotel genauso nervig gewesen). Zimmer und Bad wurden täglich sehr gut gereinigt. Handtücher wie auch die Bettwäsche wurde täglich gewechselt (das mag für manchen Luxus sein, im Hinblick auf die so zusätzlich völlig unnötig verursachte Umweltverschmutzung muss das aber nicht sein). Das Personal war allgemein sehr freundlich (als Gast sollte man aber zumindest englisch können, da das Personal soweit wir festgestellt haben kein deutsch kann). Im Hauptgebäude gibt es zwei Frühstücksbereiche - einen innenliegenden Bereich und einen direkt am Canale Grande. Das Frühstück war sehr reichhaltig und gut (man sollte allerdings keine Auswahl wie in Deutschland beim Frühstück in einem 5* Hotel erwarten - die Frühstückskultur ist in Italien nun mal anders und auf solche Unterschiede sollte man sich als Reisender auch einstellen können). Tipp: Die Reisezeit Februar vor dem Karneval - die Stadt ist leer und man kann ungestört auf Entdeckungstour gehen.


Umgebung

4.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Lutz (31-35)

Januar 2014

Gute Lage, tolles Personal - immer wieder

5.8/6

Eine charmante Mischung aus Grand-Hotel und 50er-Jahre Stilikone: Lobby und öffentliche Bereich entsprechen dem Zeitgeist der Entstehung bzw. Erweiterung des Hotels aus dem Midcentury, die Zimmer sind sehr barock und dekorativ eingerichtet. Die Lage ist sehr praktisch wenn man mit Vaporetto oder privatem Wassertaxi anreist - direkt am Canale Grande gelegen ist auch der Markusplatz direkt um die Ecke. Zimmer: Hervorzuheben sind die sehr bequemen Betten - selten hatte ich so hervorragende Matratzen. Die Suiten bieten genügend Platz, begehbare Kleiderschränke und einen Whirpool. Die Amenities sind aussergewöhnlich (eine lokale Marke mit kleinen Glasflacons) und hochwertig. Die Ausstattung ist bedienerfreundlich (Klimaanlage, TV etc) und das Internet überraschend stabil und schnell. Ein Wermutstropfen (wenn man es so nennen will): Das Hotel ist technisch nicht mehr ganz auf der Höhe der Zeit, so gibt es bspw eine Hifi-Anlage mit CD Player, nicht jedoch eine ipod Docking Station. Es gibt keinen Tee/ Kaffee-Zubereiter auf dem Zimmer. Frühstück: Das Frühstück war bei unserem Zimmerpreis inbegriffen und ist für ein 5* Hotel guter Standard. Es fehlt an nichts aber es gibt auch keine Überraschungen. Meine Erwartungen diesbezüglich wurden voll und ganz erfüllt. Fantastisch ist jedoch die Lage des Frühstücksraumes/ -terrasse im obersten Stockwerk des Hauses (nur für die Palazzo Gäste) mit atemraubenden Blick über die Stadt Weiterhin möchte ich unterstreichen, dass das gesamte Personal im Hotel sehr aufmerksam und ausgesprochen freundlich ist. Reservationen klappten problemlos und wir fühlten uns als Gäste wirklich willkommen. Für uns ganz klar ein Hotel, das wir bei unserem nächsten Venedig-Besuch wieder aufsuchen werden.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Jörg (46-50)

Dezember 2013

Bauer Il Palazzo - sehr empfehlenswert

5.8/6

Kaum zu überbieten sind Service, Freundlichkeit, Hilfsbereitschaft und Küche. Für mich kommt in Venedig nur dieses Hotel in Frage.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Heidrun (36-40)

November 2013

Es hätte schön sein können

5.3/6

etwas in die Jahre gekommen, beim Wasserhahn ist das Chrom abpoliert, der Safe ist ein Fach in der Aussenmauer, welches mit einem Schlüssel verriegelt wird. Das erste Zimmer, welches ich bekommen sollte, war ein gebuchtes Superior Zimmer mit Blick in einen Hof und Gebläsegeräusche. Als ich dem Herrn der Rezeption sagte es sei mir zu laut, sagte er, "machen sie doch das Fenster zu". Ich bekam aber von seiner Kollegin ein anderes Zimmer. Mit Superior hatten beide Zimmer nichts zu tun. Es sind ganz normale Zimmer, was Größe und Ausstattung angeht. Die Dusche hat keinen Vorhang und keine Abtrennung, es ist nur eine Badewanne, das hat zur Folge, wenn man duscht, steht das Bad danach unter Wasser. Das Wasser in der Wanne läuft ganz schlecht ab. Der Fernseher bietet nur ein griesliges Bild. Es gibt nur ZDF und VOX als deutsche Kanäle. Manchmal gibt es noch Dmax. Die Sender sind im Bildformat falsch eingestellt, es fehlt rechts und links ein breiter Streifen. Bei meinen Eltern im Zimmer war das Bild von der Qualität besser. Das Frühstück ist gut, aber für 5 Sterne nicht besonders. Es gibt ein paar positive Akzente, wie Sekt und eine kleine Kuchenauswahl. Der bestellte Cappuccino ist nur halb voll. Das Rührei ist ein dünnflüssiger Brei, geschmacklich aber gut. Das Hotel hat Charme, aber wenn die Hotelleitung nicht aufpasst verblasst der Stern. Preis-Leistung sind schlecht. Es gibt neue renovierte Hotels die sicherlich besser sind. Wie das Best Western in der Nähe der Seufzer Brücke. Im Casa Nova Teil in dem meine Eltern untergebracht waren, war alles neu und gut in Schuss. Bitte fragen, ob man dort ein Zimmer bekommt. Ich kann es empfehlen.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Stefan (51-55)

Oktober 2013

Bauer il Palazzo - Top Hotel in Venedig

6.0/6

Das Bauer il Palazzo ist der ältere Teil des Hotel Bauer. Es verfügt über einen Bootsanleger direkt am Canale Grande. Durch das Hotel Bauer, das direkt angebaut ist, gelangt man bequem auf die Gasse, die in ca. drei Minuten zum Markus Platz führt. Das Hotel liegt in der Nähe von unzähligen Geschäften und Restaurants, die Lage kann man nur als ideal bezeichnen. Unser Deluxe Zimmer in der dritten Etage ließ keinerlei Wünsche offen. Es war groß und stilvoll eingerichtet, hatte ein großes Marmorbad mit ebenfalls großer Duschkabine. Die Schallisolierung war perfekt, störende Geräusche aus dem Haus waren nicht vernehmbar. Was man so braucht, war alles da: Aircon, Flatscreen, Free WiFi mit ausreichender Schnelligkeit, Minibar. Bettwäschewechsel erfolgte jeden Tag, die Handtücher wurden zweimal täglich gewechselt. Die Sauberkeit war vorbildlich. Wir hatten einen wunderbaren Blick auf den Canale Grande. Die Mitarbeiter des Hotels waren freundlich und zuvorkommend. Verständigung ist in Italienisch und auch in Englisch gut möglich. Check in und out waren ruck zuck erledigt. Zur Begrüßung waren auf dem Zimmer schon eine Flasche Prosecco und ein große Flasche Wasser vorbereitet – was aufs Haus ging. Eine nette Geste waren auch ein Geburtstagskärtchen und ebenfalls eine Flasche Prosecco am Geburtstag meiner Frau – ebenfalls aufs Haus. Eine deutsche Zeitung hing jeden Tag – ebenfalls kostenlos – an der Zimmertür. Das ist man von Venedig so gar nicht gewohnt, umso angenehmer waren wir überrascht. Frühstück gibt es für die Gäste des il Palazzo in der siebten Etage mit wundervollem Ausblick über Venedig. Bei schönem Wetter kann man auf der Dachterrasse sitzen. Die Auswahl an Speisen zum Frühstück war nicht exorbitant groß aber von guter Qualität und der Größe des Hauses angemessen. Der Service könnte beim Frühstück etwas schneller gehen. Optimierungspotenzial besteht auch darin, dass Spiegeleier nicht extra berechnet werden sollten. Bei einem fünf Sterne Haus gehört das einfach zum erwarteten Service. Ein wirkliches Highlight war das Restaurant des Hauses mit Blick auf den Canale Grande. Die Küche bietet Sternequalität zum auch in Deutschland üblichen Preis. Die Weinkarte ist gut sortiert und lässt keine Wünsche offen. Mit dem hoteleigenen Bootsshuttle kann zweimal pro Stunde der Hotel-Spa auf der Giudecca erreicht werden. Dort ist auch ein beeindruckender Garten mit Liegestühlen vorhanden. Insgesamt ist Bauer il Palazzo ein Top Hotel, das nicht billig ist aber dem Gast ein gutes Preis- / Leistungsverhältnis bietet. Für mich in jedem Fall eine Empfehlung.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Helga (46-50)

Oktober 2013

Alles Gut!

5.7/6

Es gibt vergleichbare Hotels die günstiger sind mit ähnlicher Ausstattung. Ich habe es mir seit langer Zeit unbedingt eingebildet. War Okay, aber nochmal muss ich nicht unbedingt da wohnen.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.8
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Manfred (61-65)

August 2013

Tolles Hotel 5 Sterne verdient

5.8/6

1A Hotel zentrale Lage. Ein Hotel das keine Wünsche offen lässt.Tolle Atmosphäre, Tolle Einrichtung,Ein Bad dass keine Wünsche offen lässt


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Matthias (51-55)

August 2013

Keine 5 Sterne mehr wert

5.2/6

Deutliche Schwachpunkte die kein 5 Sterne mehr wert sind. Das Hotel hat insgesamt deutlich nachgelassen (ausser beim Preis), Vogelplage auf der Dachterrasse, täglicher kompletter Austausch der Handtücher wirkt wenig nachhaltig, unaufmerksames Reinigungspersonal, keine Aussenrollos, Klimaanlage beschränkt effektiv. Hotel wirkt ein wenig kühl und monumental. Wichtiges Zeugnis der Baugeschichte Italiens.


Umgebung

5.5

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Michaela (41-45)

August 2013

Schön für Kurzurlaub

4.2/6

Mit Kindern wohl zu teuer, aber zu zweit schön romantisch! Frühstück könnt noch besser sein. Terrasse traumhaft aber teuer!


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

1.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Ralph (51-55)

Mai 2013

Keine 5Sterne

4.0/6

Da die front des Hotels eher klein ist gibt es nur wenige Zimmer mit direktem Blick auf den Kanale Grande.Die Doppelzimmer Deluxe mit View liegen seitlich mit Blick in die kleine enge Gasse. die Deluxe Zimmer liegen innen und haben ein Fenster mit Blick in einen Lichtschacht was das Zimmer sehr dunkel macht .


Umgebung

5.0

Die lage des Hotels ist genial direkt am Kanale Grande und nur einige Minuten vom Marcus Platz entfernt.in direkter nähe befinden sich auch die erlesesten Geschäfte.


Zimmer

2.0

Das Zimmer was wir hatten war relativ gross aber sehr dunkel bedingt durch den Lichtschacht.wir mussten den ganzen Tag das Licht anmachen.Neben dem Bett befanden sich links und rechts eine Verbindungstür durch die man seine Nachbarn gut höhren konnte.


Service

5.0

Die freundlichkeit des Personals ist gut und man ist sehr um den Gast bemüht.Das Bad hatte leider einige unschöne Kalkflecke und der helle Teppichbaden müsste auch mal gereingt werden.Das Personal spricht einige Sprachen.


Gastronomie

4.0

Im Restaurant waren wir leider nicht aber die Bar haben wir besucht.Dabei sollte angemekt werden das die Preise enorm sind z.b. ein 0.33l Bier 10€. Das Frühstück war in Ortnung.Für meinen geschmack hätte das Rührei ruhig noch etwas in der Pfanne bleiben können. Sonstige Eierspeisen wie z.b. Spiegelei oder Omelet sollten 12€ extra kosten "schade". Der Blick von der Frühstücksterrasse war wunderschön mit Blick auf Santa Maria dela Salute


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Helmut (56-60)

April 2013

The Bauers, Luxus pur!

5.9/6

Fantastische Lage, superschönes Ambiente, Frühstücksbüffet vom Feinsten! Rundum zu empfehlen! Wir werden wiederkommen!


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Heinz (70 >)

April 2013

Eine konstruktive Kritik

5.4/6

Für ein "superior Zimmer" sollte man einen Ausblick erwarten, wir bekamen ein "Upgrade" und können deshalb nicht beklagen. Ein 5-Sterne Hotel hat normalerweise eine separate Toilette sowie in Italien ein Bidet. Ebenso sollte bei dem Preisniveau die Sauna inbegriffen sein. Ansonsten ist das hervorragend ausgebildete und nette Personal hervorzuheben, ebenso die Terrasse mit einmaligem Blick auf den Canale Grande und gegenüberliegender Kirche sowie die zentrale Lage des Hotels. Nur die Getränke an der Bar sind extrem teuer, auch für venezianische Verhältnisse. Ansonsten ist meines Erachtens das Hotel für einen Venedig Besuch der optimale Standort.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Thorsten (46-50)

Oktober 2012

Top

5.8/6

Das Hotel liegt gemeinsam mit dem Palazzo direkt am Canale Grande, 100 m vom Markusplatz. Das Bauer besteht aus einem neuerern Teil (Foto) und einem älteren Teil. Diese sind zurückversetzt. Das Palazzo grenzt direkt an den Kanal. Frühstücksraum und Terrasse ( Sommer) direkt am Kanal, einmalig!!! Die Aussicht im Zimmer ging auf einen kleinen Innenhof, daher eher dunkel. Der Flatscreen TV ist eher klein. Daher die Bewertung beim Zimmer. Das Personal ist, wie es sich für ein Leading Hotel of the World gehört exzellent geschult und sehr zuvorkommend. Achtung bei Preisen in der BAr, es handelt sich um ein venezianisches 5 Sterne Hotel. Aber auf jeden Fall einen Aufenthalt wert.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Reiner (70 >)

August 2012

Tolle Unterbringung und Service

5.3/6

Ein hervorragend geführtes Hotel in dem man sich jede Minute wohlgefühlt hat. Daher haben wir dort jeden Abend aufgrund der nicht zu überbietenden Aussicht auf der Terrasse gegessen und anschließend bei einem Glas Secco oder Wein die herrlichen Abende ausklingen lassen


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Nicole (46-50)

April 2012

Einfach traumhaft!

5.5/6

Sehr schönes Hotel in bester Lage! Frühstück direkt am Canal Grande, ein Traum! Alles sehr,sehr gut. Personal wahnsinnig bemüht , schnell und höflich. Sehr schönes Zimmer mit sehr, sehr großem Bad. Alles perfekt.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Brigitte (56-60)

Mai 2011

Alte Pracht am Canale Grande

5.2/6

5-Sterne Hotel, etwas verstaubt und in die Jahre gekommen, ohne besonderen Flair. Die Außenansicht ist eher unscheinbar. Großzügige Halle mit vielen alten bzw. antiken Gegenständen/Figuren. Alles in Top-Zustand und sehr sauber. Die meisten Zimmer, wie auch unseres, sind mit Fenstern, die zu einem schmalen seitlichen Kanal gehen. Man kann den regen Betrieb der Gondeln beobachten. Nachts ist allerdings Ruhepause und es ist sehr still. Das Frühstücksbuffet war im Preis eingeschlossen. Auf der Terrasse direkt am Canale Grande zu frühstücken war ein Traum und hat die minimale Auswahl aufgewogen. Die Gästestruktur war international, allerdings hauptsächlich Italiener. Der Altersdurchschnitt lag bei 40 - 50 Jahren.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt direkt am Canale Grande, nur wenige Minuten vom Markusplatz und der Vaporetto-Anlegestelle San Marco entfernt. Âlle Sehenswürdigkeiten sind gut zu Fuß zu erreichen. Das Hotel hat neben der Rezeption eine eigene Anlegestelle für Wassertaxis, die allerdings sehr teuer sind. Eine Gondelanlegestelle ist direkt vor dem Eingang.


Zimmer

4.0

Unser Standardzimmer (mit Aussicht auf einen viel befahrenen Kanal) war ziemlich klein und hat uns sehr enttäuscht. Rechts und links neben das Bett passte gerade noch je ein winziges Nachttischchen (Sperrholztischchen mit Stoffüberwurf). Ein Sessel und ein kleiner Schreibtisch mit Stuhl waren jedoch auch vorhanden. Bei geöffnetem Fenster konnte man den Gondelverkehr beobachten und auf die Fassade eines schäbigen 3-Sterne Hotels blicken. Für die Koffer gab es eine zusammenklappbare Ablage im Flur


Service

6.0

Das Personal am Empfang war freundlich und hilfsbereit. In der Bar wurden wir auch freundlich bedient. Sprache im Hotel: italienisch und englisch. Die Zimmerreinigung war in Ordnung, alles sauber. Die Betten wurden abends aufgedeckt und die Vorhänge geschlossen. So wie man es in einem 5-Sterne Hotel erwartet. Das Servicepersonal auf der Terrasse beim Frühstück war überfordert. Am Buffet selbst gab es keine Servicemitarbeiter. Die Speisen wurden sehr langsam nachgefüllt und es sah immer et


Gastronomie

4.0

Das Restaurant haben wir nur zum Frühstück genutzt. Dank des super Wetters konnten wir auf der tollen Terrasse direkt am Canale Grande frühstücken. Eine unbeschreibliche Atmosphäre! Der Frühstücksraum innen wirkte etwas düster. Das Frühstücksbuffet war sehr überschaubar und italienisch minimalistisch. Die gekochten Eier waren kalt. Spielgeleier, Rührei etc. wurden nicht angeboten. Salami und Schinken sowie eine Sorte Käse gab es zur Auswahl. Obst und Säfte waren da. Die Qualität war ok, bis a


Sport & Unterhaltung

Es gab einen kostenlosen Internetzugang in einer winzigen Kabine (in der Art einer Telefonzelle) in der Halle. Eine Bar mit lauter Discomusik gab es auch. Die Musik war uns jedoch zu laut und die Bar zu duster. Den Fitnessraum haben wr nicht genutzt.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Guido & Sabine (41-45)

April 2011

Superzentrale Lage mit schöner Aussicht

5.2/6

Für einen Städteaufentalt duch die zentale Lage ein Top Hotel. Zwar schon etwas in die Jahre gekommen, aber das ist Venedig ja auch. Viele Zimmer haben keinen schönen Blick, den bezahlt man kräftig mit. Aber zum Schlafen stört mich das nicht. Entschädigt wird man dafür mit dem Frühstücksblick auf der Terrasse direkt am Canale Grande. Alleine dafür lohnt sich das Hotel! Wenn man in aller Ruhe in der Sonne frühstückt und zusehen kann wie Venedig zum Leben erwacht hat das Charme.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.8
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Severin (56-60)

März 2011

Alter Palast macht noch keine 5-Sterne

3.8/6

Das Hotel liegt, wie beschrieben, am Canale Grande. Allerdings sind die wenigen Zimmer, die zum Kanal liegen, nur wenige. Da die alten baulichen Gegebenheiten nur kleine schmale Fenster zulassen, gibt es den erhofften tollen Blick selten. Fast alle Fenster gehen zu dem seitlichen Kanal (vom Canale aus gesehen links), Hier herrscht ein Betrieb wie auf der Autobahn. Dort werden alle Gondeln befüllt mit gefühlten 1000 Chinesen. Und das den ganzen Tag. Es schallt immer irgendein Reiseleiter und Gondoliere das kleine Wasser entlang. Die Lage der restlichen Zimmer gehen auf den Vorplatz, wo man den herrlichen Blick in die Gucciläden hat und auf die Figuren der nahe gelegenen Kirche.(Achtung, Langschläfer haben Glockengeläut.) Im Restaurant (alte kaputte wackelige Stühle) hat man genau 3 von diesen schmalen Fenstern, zugehangen mit tollen riesigem Gardinenkram und wenn das Wetter es nicht zuläßt, dass man auf der Terrrasse sitzt, dann hat man auch hier wenig Canale-Grande-Blick im Speisebereich. Die Gäste sind international, in der Vorsaison auch viele Italiniener am Wochenende.


Umgebung

6.0

Es gibt einen Bootsanleger in dem o.g.Kanal und zwischen den Gondeln hindurch bahnt sich jedes Wassertaxi abenteuerlich einen Weg. Die mittige Lage des Hotels zu allen Sehenswürdigkeiten (Markuskirche, Campagnile, Bootsanleger usw.) ist genial. Fußläufig auch Rialto gut zu erreichen. Allerdings volle Gassen, ähnlich wie zur Weihnachtszeit in den Einkaufszentren. Abends ist Venedig leerer. Der Bootsanleger am Markusplatz ist hochmodern. Da hat man tüchtig renoviert. Wieviele Menschenmassen m


Zimmer

4.0

Wir hatten eine Suite in der 3. Etage. Nach 3 anderen Zimmern, die wir uns ansahen, war das die einzige mögliche Wahl einigermaßen ruhig und entspannt schlafen und ausruhen zu können. Lage zum Vorplatz (siehe Foto) 3. Etage muß sein, denn sonst ist alles noch turbulenter. Etwas Morgensonne seitlich zum Schlafraum. Die Möbel sind hochwertig, sauber und man hat nicht das Gefühl es ist schon uralt. Kleiderbügel (schwarze mit Baueraufdruck) werden wohl oft geklaut (??) Auf Nachfrage bekamen wi


Service

3.0

Auch wir haben festgestellt, das die Rezeption fast durchgehend zurückhaltend ist. Höflich, aber wir hörten nicht nur einmal: Ich bin dafür nicht zuständig. Obwohl 4 Menschen dort standen und sich privat unterhielten. Reklamationen wurden berücksichtigt, aber eher mit der Miene eines Gönners. Man hat auch irgendwann keine Lust mehr, irgend etwas zu fragen oder wollen. Dafür würd ich eher sogar nur noch 2 Sonnen geben. Die Zimmerreinigung war zwar auch unfreundlich. Einen Gruß bekommt man sel


Gastronomie

4.0

Wir haben nur den Frühstücksbereich genutzt. Wir hatten wirklich vor, ein tolles Abendessen zu nehmen. Aber nach der Location und der Atmosphäre in diesem Restaurant-Bereich und der Qualität des Frühstücks haben wir davon Abstand genommen. Das Frühstück war völlig ok. Für italienische Verhältnisse vielleicht auch gut. Aber nach einer Woche immer noch die gleiche Wurst (eine Sorte!)2 Sorten Schinken, hat man irgendwie das Gefühl, nicht mehr mit 5* bedient zu werden. Etwas seltsam war, das wir


Sport & Unterhaltung

2.0

Die einzige Unterhaltung ist die dustere Bar am Abend, die am Wochenende tüchtig aufdreht, das wir im 3. Stock dann noch die Bässe hörten. Bis nachts um 1 Uhr. Das Interneträumchen war eine alte Telefonzelle. Lieblos ausgestattet und funktionierte erst ein paar Tage nicht. Auf Nachfrage (wieder war jemand nicht zuständig) ging es dann nach 3 Tagen endlich. Der Stuhl ist in dem Raum aber Klasse und wackelte nicht. Den wünschten wir uns beim Frühstück.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Benjamin (31-35)

März 2011

Dolce Vita in Venezia

5.5/6

Das Hotel Bauer in Venedig ist ein absolutes Spitzenhotel in Toplage, mitten in Venedig in der Calle Larga 22 Marzo, einer der Luxus-Einkaufsstrassen. Zum Piazza San Marco geht man gemütlich in 3 Minuten. Das Hotel besteht aus 3 Teilen, dem Casa Nova (Neubau/Anbau), dem Bauer (Hauptteil) und dem Bauer Palazzo (alter venezianischer Palast), in dem die teuersten Zimmer liegen. Casa Nova und Bauer haben ca. 90 Zimmer und 18 Suiten. Im Palazzo befinden sich ca. 40 Zimmer und 38 Suiten. Der Gesamte Komplex ist ca. 150m lang und reicht direkt an den Canale Grande heran. Neben dem Hotel verläuft ein kleiner Kanal und direkt vor dem Eingang befindet sich eine Gondelstation. Die Fassade des Haupteingangs ist im Artdeco Stil der 40er Jahre gehalten und verkörpert den Charme des alten Venedigs. Die Eingangshalle ist grandios, viel Marmor, Leuchter aus Muranoglas und elegante Ledersessel machen allein das betreten der Halle zu einem Erlebnis. Das Hotel ist Mitglied der "Leading Hotels of the World". Der Service ist absolute Spitzenklasse, dezent und perfekt, ganz nach Art eines alten Grand Hotels und so, wie man es von den Leading Hotels gewohnt ist. Die Gäste kommen aus allen Ländern der Welt. Wir haben vorallem Amerikaner, Italiener und "Jet-Set-Russen" sowie einige Asiaten gesehen. Gebucht hatten wir Frühstück und das was das absolute Highlight. Als Mitglied des "Leading-Clubs" gab es ein Upgrade auf ein Deluxe Room und eine kleine Venizianische Glasschale als Geschenk.


Umgebung

6.0

Die Lage ist absolut perfekt. Man erreicht in wenigen Minuten den Markusplatz und hat einen idealen Ausgangspunkt, um Venedig zu entdecken. Und wenn man einkaufen möchte: Die teuersten Geschäfte der Stadt liegen direkt vor der Tür... Vom Flughafen kommt man am besten mit dem Wassertaxi zum Hotel (ca. 80€). Man kann auch den Bus zum Hauptbahnhof nehmen und dann ca. 30 Minuten gehen oder ein Vaporetto (Fähre) nehmen bis Piazza San Marco.


Zimmer

6.0

Die Zimmer sind traumhaft schön und super gepflegt. Wir hatten ein schönes, sonniges und geräumiges Zimmer im 5. Stock mit Blick über die Dächer von Venedig. Links konnte man den Canale Grande sehen und direkt vor dem Haus war ein kleinen Kanal. Die Einrichtung entsprach der eins Grandhotels und war sehr gepflegt mit nur sehr leichten Gebrauchsspuren. Für den Safe in der Wand gab es an der Rezeption einen kleinen Schlüssel, wie in guten alten Zeiten. Der Kleiderschrank war begehbar und das


Service

6.0

Auch der Service ist absolute Spitzenklasse. Die Mitarbeiter sind sehr freundlich und zuvorkommend. Wir wünschten uns ein sonniges, helles Zimmer und dieser Wunsch wurde umgehend erfüllt. Die Rezeption ist rund um die Uhr mit fähigen Mitarbeitern besetzt, die es verstehen, jedes Problem zu lösen und versuchen, jeden Wunsch zu erfüllen. Wenn es nicht klappt mit Italienisch, dann geht es auch auf Englich und natürlich gibt es auch Mitarbeiter, die deutsch sprechen. Die Zimmer werden morgens w


Gastronomie

5.0

Zum Frühstück gibt es die "Bar Canale". Bei gutem Wetter kann man auf einer wunderschönen Terrasse am Canale Grande sitzen. Jedoch ist es dort sehr voll. Daher wird den Gästen ebenfalls angeboten, das Frühstück im "Settimo Cielo" einzunehmen, einer wunderschönen Dachterrasse vom Palazzo, die eigentlich nur den Palazzo-Gästen vorbehalten ist. Dort oben hat mein einen Blick über die Dächer von Venedig mit Panorama auf den Canale Grand, den Markusplatz und den Campanile. Einfach wunderschön!


Sport & Unterhaltung

4.0

Einen Pool gibt es leider nicht, dafür aber ein gut ausgestattetes Fitnesscenter sowie Sauna und Dampfbad im Palazzo.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Daniella (46-50)

Februar 2011

Teurer kalter Luxus in bester Lage

5.4/6

Luxushotel in Top-Lage mit dementsprechendem professionellen Service, aber ohne Flair und Atmosphäre. Sehr bemühtes Personal in einem eher kaltem und modernem Ambiente. Wie in Venedig üblich kleine Zimmer zu hohen Preisen und ein eher italienisch spartanisches Frühstücksbuffet , allerdings mit grandiosem Blick.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Janet (31-35)

Juni 2010

Sehr schönes Hotel mit kleinen Mängeln

4.4/6

Unser Zimmer war recht groß, allerdings ein wenig dunkel. Der Zimmerservice ist sehr gut und hier ist das Personal auch sehr freundlich. Am Empfang muss man eher Abstriche machen. Hier ist man offensichtlich nicht in der Lage kompetent und freundlich auf eine Reklamation zu reagieren. Uns wurde eine Rechnung von der Hotelbar (ohne Unterschrift) präsentiert, die wir allerdings nicht genutzt hatten. Es ist schon sehr erstaunlich, dass man in einem 5 Sterne Haus einfach auf eine andere Zimmernummer sich etwas zu trinken bestellen kann. Dazu wurde die Dame leider noch frech und fing an auf italienisch zu fluchen. Ein merkwürdiges Verhalten für ein 5 * - Hotel.


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Andrea (36-40)

Mai 2010

Altehrwürdiges Hotel, top Lage mit einigen Mängeln

4.2/6

Das Hotel Bauer ist eines der traditionellen Hotels in Venedig. Die Zimmer sind sehr sauber, aber auch etwas angestaubt von der Einrichtung. Internationale Gäste, viele Amerikaner.


Umgebung

6.0

Top-Lage in der Nähe des Markus-Platzes und Vaporetto-Haltestelle. Besonders empfehlenswert für eine erholsame Pause: Ein Kaffee auf der Terrasse.


Zimmer

4.0

Siehe oben, Sauberkeit top, aber etwas angestaubt für ein 5*-Hotel-


Service

6.0

Das große Plus ist das Personal: Sehr kompetenter und umfassender Service (außer im Restaurant, siehe dort), sehr nettes Personal.


Gastronomie

1.0

Katastrophal: Im Deluxe-Restaurant vertauschte man Vorspeise mit Hauptgericht, ersteres wurde uns dann nach dem Hauptgericht nachgereicht... Die Pausen zwischen den einzelnen Gängen variierten zwischen 2 Minuten und 1 1/2 Stunden.. Getoppt wurde dies nur noch vom Sommelier, der völlig konfuse Empfehlungen gab, die er dann aber nicht brachte, so daß man sich am Wasser gütlich tun mußte... Zusammenfassend: Der Blick aus dem Restaurant ist sehr schön, den kann man aber auch ohne Ärger beim lecke


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Karin (51-55)

Oktober 2009

Luxus pur

6.0/6

sehr guter Zustand, perfekte Sauberkeit, Wassertaxi und Gondelanlegestelle direkt vor der Tür, Fühstück im Preis enthalten, angenehmes internationales Publikum


Umgebung

6.0

zentrale und dennoch ruhige Lage, 3 Minuten vom Markusplatz entfernt, alle "schönen" Geschäfte direkt vor der Tür


Zimmer

6.0

Wir hatten ein sehr großes Zimmer mit einer weitläufigen Dachterrasse mit Blick auf die Dächer von Venedig und im Seitenblick auf den Canal Grande mit sehr schönen Sitzmöbeln. Safe, Klimaanlage , TV und Telefon selbstverständlich vorhanden


Service

6.0

Perfekt war der Concierge: er hat alles und wirklich alles möglich gemacht; die Zimmerreinigung mehr als ordentlich;Unsere Koffer waren von der Fluggesellschaft verbummelt worden, das Hotel hat sich perfekt um die Wiederbeschaffung gekümmert;


Gastronomie

6.0

Wunderbares Frühstück mit Terrasse direkt am Canal Grande


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Pit (41-45)

Oktober 2009

Stilvolles Haus für Städtereisende

5.8/6

Es ist zwar schon ein paar Monate her, seit ich im Hotel Bauer Il Palazzo abgestiegen bin, doch a) ist mein Gedächtnis noch gut, b) sollte dieses legendäre Hotel in einer langen Bewertung gewürdigt werden und c) handelt es sich um einen zeitlosen Klassiker. Das Hotel Bauer Il Palazzo gehört zusammen mit dem Danieli und dem Gritti Palace zu den besten Häusern der an Top-Hotels nicht gerade armen Stadt. Das Hotel Bauer Il Palazzo darf nicht mit dem Hotel Bauer verwechselt werden. Zwar sind beide Hotels im gleichen „Gebäude“ untergebracht, doch das – um ein vielfach preiswertere und angesichts der Fassade auch hässlichere – Hotel Bauer ist auf der Landseite.


Umgebung

6.0

Das Bauer Il Palazzo, das natürlich in einem der typisch venezianischen Palazzi untergebracht ist, steht direkt am Canal Grande. Wer in das Hotel will, nimmt von der Landseite aus den Eingang des Hotel Bauer und geht nach hinten durch. Eigentlich nur Gästen des Bauer Il Palazzo bekannt dürfte hingegen der seitliche Eingang sein, der in einer extrem schmalen Gasse liegt und direkt zum Empfang führt (Rezeption wäre hier das falsche Wort). Die dritte Möglichkeit ist – natürlich – die Ankunft am Boo


Zimmer

5.0

Wir wohnten im ersten Stock in einem Palazzo Room mit seitlichem Kanalblick. Die Aussicht war ganz OK, allerdings musste man sich den Hals verrenken, um einen Blick auf den Canal Grande zu erhaschen. War aber nicht weiter schlimm, da wir sowieso kaum auf dem Zimmer waren. Die nicht übermäßig großen Zimmer sind – für meinen Geschmack – ein wenig schwülstig eingerichtet (Möbel, Tapeten, Deckenmalerei) und bieten alle Amenities, die man erwartet. Klasse ist das Badezimmer: Die Badewanne ist schön b


Service

6.0

Besser geht’s nicht. Im Zimmer wartete bereits ein handschriftlicher Willkommensgruß. Schon nach wenigen Stunden kannte der livrierte Portier, der stets weiße Handschuhe trug, unsere Nachnamen und grüßte uns aus vollem Halse. Der Concierge, der scheinbar alle gängigen Sprachen der Welt spricht, weiß alles, kennt jeden und kann in jedem venezianischen Restaurant einen Tisch reservieren. Gäste sollten diesen Service auf jeden Fall in Anspruch nehmen, da dies oft direkt an einen der besten Tische f


Gastronomie

6.0

Ein Traum ist es, Anfang Oktober auf der Terrasse des Bauer Il Palazzo zu sitzen und sein Abendessen mit Blick auf den Canal Grande und die Kirche Santa Maria della Salute einzunehmen. Das Essen – ein kunstvoll angerichtetes Kalbsgericht für zwei Personen – war formidabel, für den Wein gilt das Gleiche. Der Vollständigkeit halber muss aber erwähnt werden, dass die Preise auf ebenso hohem Niveau sind. Über das Restaurant „Der siebte Himmel“, in dem das Frühstück serviert wird, kann ich nichts sag


Sport & Unterhaltung

Die einzige Unterhaltung, die wir bei unserem Aufenthalt genossen haben, war der Blick auf den Canal Grande.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Jan (31-35)

Juli 2009

Kurzaufenthalt im Bauer und Bauer Palazzo

5.4/6

Wir waren im Juli 2009 für 2 Nächte im Hotel Bauer auf einer Hochzeit. Die erste Nacht hatten wir eine Suite im Hotel Bauer, die zweite Nacht (auf Nachfrage) im Bauer Il Pallazzo. Das Hotel Bauer und das Bauer Il Palazzo sind im Prinzip ein zusammenhängendes Gebäude mit getrennten Eingängen, Rezeptionen und Terassen. Das Palazzo ist quasi das Boutique Hotel innerhalb des Bauer, hat einen halben Stern mehr, und bietet bei einigen Zimmern Blick auf den Canale Grande.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt strateigisch günstig in der Nähe des Markusplatzes.


Zimmer

5.0

Suite 234 im Hotel Bauer, Suite 452 im Palazzo, Bilder habe ich hochgeladen. Die Größe der Zimmer schwankt extrem, da es ein sehr altes Haus ist. Wer im Hotel Bauer übernachtet, sollte keinen tollen Blick erwarten, im Palazzo gibt es Zimmer und Suiten mit Blick auf den Kanal.


Service

6.0

Freundlich und zuvorkommend. Das erste Mal in meinem Leben war mir Fünf Sterne Service wirklich wichtig: Ich habe große Flecken in meinem Smokinghemd entdeckt, 45 Minuten vor der Abfahrt zur Hochzeit unserer Freunde. Ich bekam das Hemd innerhalb von 35 Minuten gewaschen und gebügelt aufs Zimmer gebracht. Diese Art von Service lernt man erst dann zu schätzen, wenn man sie das erste Mal wirklich braucht.


Gastronomie

5.0

Für Italienische Verhältnisse sehr gutes Frühstück. Andere Gastronomie haben wir nicht getestet.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Gabi (41-45)

Februar 2009

Top Luxushotel in familienfreundlicher Atmosphäre

5.8/6

Trotz Buchung eines normalen Zimmers, gab man uns eine Suite weshalb Teile der Bewertung vielleicht davon beeinflusst sind. Das Hotel liegt in Toplage nahe des Markusplatzes und bietet alles was ein Luxushotel bieten sollte. Das Personal ist ueberaus freundlich und bemüht einem den Aufenthalt so schön wie möglich zu gestalten. Das Hotel scheint gut renoviert zu sein und hat viel Charme, da die Patina voll erhalten geblieben ist. Von der Terasse und dem Frühstücksraum hat man einen grandiosen Blick. Das Frühstück ist o. k. und bietet soweit alles was das Herz begehrt. Auch das Resturant bietet ein köstliches Essen auch wenn dieses seinen Preis hat. Aber in der Nähe leigen ausreichend Resturants in allen Preisklassen. Wir hatten das Hotel direkt per Internet gebucht und hatten, wohl auch wegen der Jahreszeit ein preislich akzeptables Angebot. Wir würden immer wieder diese Hotel auswählen!


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Katja (41-45)

März 2008

Ein Traumhotel

6.0/6

Unsere Kreuzfahrt ging in Venedig los und daher reisten wir einen Tag vorher an, um uns Venedig anzusehen. Das Hotel ist fantastisch, die Zimmer riesig und das Bad sehr prunkvoll. Bei unsere nächsten Venedigreise werden wir dieses Hotel wieder buchen, es ist zwar nicht preiswert, aber das Kosten lohnen sich.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Marcel (41-45)

Dezember 2006

Schönes Luxushotel mit ein paar Macken

4.7/6

Das Hotel Bauer besteht aus zwei miteinader verbundenen Gebäudeteilen. Einmal dem zur Strasse gelegenen neuen Teil des Hotels mit Namen Bauer und dem zum Canale Grande gelegenen Hotel Bauer Il Palazzo. Der neue Teil mit dem Haupteingang besteht aus einer Betonfassade ist nicht sonderlich schön aber zweckmäßig. Die Rückseite zum Canal dagegen sieht aus wie man sich einen alten Palazza in Venedig vorstellt. Das Hotel hat ca. 100 Zimmer und mehrere Suiten. Das ganze Hotel ist sehr sauber in den Zimmern wurden täglich die Wäsche und Handtücher gewechselt. Wir hatten Frühstück incl. welches für italienische Verhältnisse sehr gut war. Es gab eigentlcih alles was das Herz begehrte. Das Hotel ist gut für Rollstuhlfahrer geeignet. Das ganze Hotel ist auf vielen Etagen verschachtelt und man kann sich fast verlaufen...


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt äusserst günstig. gerade mal drei minuten vom marcusplatz entfernt. in der nähe gibt es alle luxusgescgäfte die man gerne haben möchte. eine gondelstation iist direkt vor dem hotel und es gibt auch eine eigene taxiboot anlegestelle. mit der linie alilaguna für 12 euro pro person ist man in ca. einer stunde von flughafen im hotel. vom bahnhof aus nimmt man ein vaporetto für ca. 2 euro. taxis sind sehr teuer....


Zimmer

3.0

wir hatten über einen studienreisen anbieter unser hotelzimmer mit gebucht konnte es unhs also nicht selbst aussuchen. es war ein superior zimmer mit einem ordentlichem bad einer minibar einem begehbaren kleiderschrank und allen dingen wie bademantel, schlappen etc, die ein 5 sterne plus hotel halt so ausmachen. aber die aussicht war eine katastrophe,,, wir wollten sofort unser zimmer wechseln aber leider war das hotel bis auf zwei suiten ausgebucht. suite aufpreis ca. 2000, 00 euro. wir machte


Service

5.0

das hotelpersonal war sehr freundlich... das zimmerpersonal sehr ordentlich und sauber... das personal im resaturant war ebenfalls sehr freundlich und zuvorkommend.... am 31. 12. bekam meine mutter am morgen zum frühstück sogar von der ganzen manschaft ein geburtstagsständchen.... an der reception werden eigentlich alle sprachen gesprochen aber deutsch nur von wenigen mitarbeitern...


Gastronomie

5.0

es gibt ein first class restaurant mit einer hervorragen küche aber auch zu gesalzenen preisen... es gibt keine vorspeise unter 28, 00 euro kein hauptgericht unter 40, 00 euro keinen nachtisch unter 25, 00 euro. wein ab 35, 00 euro was im verhältniss günstig ist... aber die atmosphäre und die qualität des restaurant lässt eigentlcih keine wünsche offen und ist seinen preis wert..... wir sind auch anders als in topreataurant auch wunderbar satt geworden.... es gibt eine internationale küche mit i


Sport & Unterhaltung

4.0

Das Hotel verfügt über einen Fitnessraum und einer getrennten sauna jeweils für damen und herren, ein whirpool im oberten stock draussen kann individuell gebucht werden für 60, 00 euro für eine stunde incl. einem glas champagner und einem obstteller. die aussicht ist grandios.....


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Heike (41-45)

September 2006

Sehr gepflegtes Haus - aber ohne Herzlichkeit

4.4/6

Das Hotel ist sehr gepflegt und wird hauptsächlich von Amerikanern besucht. Es strahlt kühle Eleganz aus, also nicht das, was man sich von Venedig erwartet. Das Hotel könnte überall auf der Welt stehen. Wir hatten über DER Tour gebucht. Leider hatte DER Tour nur eine Zimmerkategorie im Katalog (was sich als dunkles Loch herausstellte). Für einen Aufpreis von 100 € pro Nacht bekamen wir dann ein Zimmer, das sich erhellte, wenn man das Fenster öffnete. Frühstück war inclusive und konnte auf der schönen Hotelterrasse eingenommen werden.


Umgebung

6.0

Perfekt für alle Besichtigungen und Einkaufsbummel, Restaurants etc. Der Markusplatz ist in ca. 3 Minuten zu Fuss zu erreichen. Eine Gondelstation ist direkt vor dem Hotel.


Zimmer

3.0

Wie gesagt, das erste Zimmer, das uns gezeigt wurde war unter aller Kanonen. Dunkel, muffig (dort wurde anscheinend ein Raumspray versprüht) und das für 500 € pro Nacht. Für 100 € Aufpreis bekamen wir dann ein akzeptables Zimmer (wir hätten auch eine Suite für 1.500 € Aufpreis pro Nacht im neuen Teil des Hotels bekommen können). Das Bad war ok. Sauber mit Bademantel und Hotelschläppchen - JEDOCH: Der Einstieg zum Duschen in die Wanne war so hoch, dass ein älterer oder unbeweglicherer Mensch nic


Service

4.5

Wie gesagt, keine Herzlichkeit und bei der Ankunft Herumgezackere wegen des Zimmers. Dafür war es aber kein Problem einen DVD-Player aufs Zimmer zu bekommen (ohne Aufpreis!), um meiner Mutter eine DVD zu ihrem 70. Geburtstag vorspielen zu können. Es kamen auch einige Faxe und Anrufe zum 70. Geburtstag meiner Mutter. Keiner vom Personal hielt es für nötig, ihr zu gratulieren. Das fanden wir sehr schade, da wir ihr diesen Aufenthalt zum Geburtstag geschenkt haben. Die Zimmerreinigung war sehr gu


Gastronomie

4.0

Wir haben nur das Frühstücksbuffett genutzt, das ok war - aber nichts besonderes bietet. Das Personal im Restaurant war eher unwillig nach den Gästen zu schauen. Man musste z. B. zum Kellner hingehen um nochmal eine Tasse Kaffee zu bekommen. Die Lage des Restaurants ist phantastisch. Man sitzt direkt am Canale Grande und kann dem Treiben dort zuschauen.


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.5

Bewertung lesen

Sabine (36-40)

Mai 2006

Einfach traumhaft

5.7/6

Wir haben uns in Venedig einige Hotels angeschaut; das Hotel Bauer war mit Abstand das schönste. Allein die Terasse am Canale Grande war so traumhaft, dass der hohe Preis jede Sekunde wert war. Das Deluxe-Zimmer hatte einen Balkon mit Blick auf einen Seitencanal. Es war hübsch eingerichtet und sehr sauber. Der Service war sehr freundlich und aufmerksam. Es waren viele amerikanische, deutsche und skandinavische Gäste dort, Altersdurchschnitt so um die 40 aufwärts.


Umgebung

6.0

Das Hotel Bauer ist sehr nahe am Markus Platz, lassen Sie es mal 100 Meter entfernt sein. Somit hat man auch nicht weit vom Anlegeplatz San Marco. Empfehlenswert ist die Mittnahme eines gut fahrbaren Trolleys, um durch die engen Gassen navigieren zu können. Wenn Sie viel Geld haben, können Sie bei Gucci, Pucci, Valentino usw. um die Ecke einkaufen.


Zimmer

5.5

Das Zimmer war sehr schön; das Marmorbad war geräumig und sehr sauber. Dazu gab es tolle Kosmetika. Nachts ist es dort totenstill. Tagsüber hörten wir die Gondolieres singen. Einfach romantisch und schön.


Service

5.5

Der Service war sehr gut; freundlich und hilfsbereit. Die Zimmerreinigung war top. An der Rezeption wurde englisch und manchmal auch deutsch gesprochen.


Gastronomie

5.5

Wir haben nur das Frühstück auf der traumhaften Terasse eingenommen. Es gab alles, was man sich von einem guten Frühstück erträumt. Nur die Brötchen waren halt gewöhnungsbedürftig, wie es in Italien üblich ist.


Sport & Unterhaltung

5.5

An der Rezeption hatte man sofort eine Stadtkarte für uns mit Tipps zu Ausflügen und Museen. Irgendwo muss es auch einen tollen Fitnessraum geben, wir sind allerdings lieber durch Venedig gelaufen. Besonders schön ist Venedig, wenn die Tagestouristen abend weg sind.


Hotel

6.0

Bewertung lesen