100%
6.0 / 6
Hotel
6.0
Zimmer
5.3
Service
6.0
Umgebung
6.0
Gastronomie
5.3
Sport und Unterhaltung
5.3

Bewertungen

Capitano (61-65)

September 2020

Lage, Zimmer, Essen und Ambiente sehr gut

6.0/6

Familiäres Hotel in guter, ruhiger Lage, nah zum Strand Wir kommen seit ca. 15 Jahren in das Hotel. In den vergangenen Jahren wurden die Hotelzimmer, Flure und das Treppenhaus renoviert und in einen neuen Zustand gebracht. Die Zimmer sind hell und sauber eingerichtet. Jedes Zimmer hat einen Balkon. Das Essen ist abwechslungsreich und gut. Der hauseigene Pool ist sehr groß und schön. Die Poolanlage wird eigens von einem Bademeister gepflegt und betreut .Die tägliche Kinderbetreuung ist sehr gut und wird von den Kindern begeisternd aufgenommen. Das Personal ist sehr freundlich und fleißig. Die Lage des Hotels ist sehr ruhig. Zum Strand sind es nur 5 Minuten. Der Strand und die Strandbar sind sauber und angenehm. Am Strand sind 2 Liegen und ein Sonnenschirm im Preis inbegriffen. Das Preis-/Leistungsverhältnis stimmt. Wir waren erst im vergangenen September 2020 dort. Die corona-Regeln wurden im Hotel beachtet. Die umliegenden Märkte sind einen Besuch wert. Wir fahren auch dieses Jahr wieder dorthin und freuen uns schon.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sebastian (36-40)

Juli 2020

Cesenatico, ein wunderbarer Ort zum Verweilen.

6.0/6

Das Verhältnis Preis/Leistung ist stimmig. Der Poole ist hervorragend und auch der Tennisplatz ist für eine Hotelanlage überdurchschnittlich. Am meisten beeindruckt hat mich aber der Herzlichkeit aller Angestellten. Nur 3 Minuten zu Fuß vom schönen Strand entfernt, vorher läuft man noch einige Meter durch ein kleines aber feines Pinienwäldchen, auch das für Kinder sehr gut zum Zeitvertreib geeignet.


Umgebung

6.0

Schöner Ort, strandnah


Zimmer

5.0

Sauber und tägliche Reinigung wenn gewünscht


Service

6.0

Sehr persönlich und herzlich


Gastronomie

5.0

Gute italienische Küche.


Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Heike (41-45)

Juli 2020

Absolut zu empfehlen!

6.0/6

Wir fahren jedes Jahr sehr gerne ins Park Hotel Zadina. Super Lage, ganz liebes Personal. Der Pool ist mit Whirlpool einfach toll und auch ein Tennisplatz ist vorhanden. Das Essen ist sehr gut und reichlich. Es gibt auch ein Gala Essen- ein Erlebniss für alle. Letztes Jahr gab es sogar ein Feuerwerk! Das Meer ist zu Fuß gut erreichbar, auch für kleine Kinder, nur 5 Minuten entfernt. Wir empfehlen das Park Hotel Zadina gerne weiter und freuen uns schon auf den nächsten Urlaub im Park Hotel Zadina!


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Manfred (70 >)

September 2017

Preisgünstiges Hotel mit freundlichem Personal

5.0/6

Ruhig gelegen super Pool gutes italienisches Essen . Wir kommen schon 20 Jahre in das Hotel und waren immer voll zufrieden


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Hilde (61-65)

August 2017

Sommerurlaub im Parkhotel Zadina

6.0/6

Schönes Appartementhotel in Cesenatico. Die Ausstattung ist zweckmäßig, völlig ausreichend. Der Strand ist fußläufig gut erreichbar. Dahin brauchten wir eine Viertelstunde. Wir fanden den Pool besonders schön, der neben dem Hotel liegt. Der Zustand des Hotels war gut. Hier kann man Sommerurlaub machen.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt nicht am Strand, dadurch ist es etwas ruhiger.


Zimmer

5.0

Die Zimmer waren zweckmäßig und Sauber.


Service

6.0

Mit dem Service waren wir zufrieden. Alle unsere Wünsche wurden erfüllt.


Gastronomie

5.0

Das Essen war lecker, gutbürgerlich italienisch. Man darf natürlich kein deutsches Frühstück erwarten. Das italienische finden wir sowieso besser. Das Restaurant ist nett hergerichtet.


Sport & Unterhaltung

6.0

Die Anlage ist gut gepflegt, wir waren oft am Pool, wenn wir nicht am Strand waren. Hier kann man es aushalten :-)


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Jan (46-50)

August 2015

3 mal dort 3 mal zufrieden

4.5/6

Familiär geführtes einfaches 3 Sterne Hotel in Strandnähe. Alles sauber in Teilen renoviert in Teilen veraltet. Viele inländische, Französische und deutsche Gäste. Von Familien, Paaren etc alles gesehen.


Umgebung

5.0

Die Lage ist außerhalb Cecenaticos 5 Minuten zum Strand. Einige Geschäfte etc um das Hotel. Auch weitere Restaurants aber keine Clubs etc. Gelatteria, Café alles da, Bus um die Ecke


Zimmer

3.0

Einfach Ausstattung teilwiese renoviert. Bitte nichts erwarten....


Service

4.0

Nettes bemühtes Personal - gelegentlich überfordert aber nett. Alles sehr entspannt und freundlich familiär.


Gastronomie

5.0

Wir hatten Vollpension und das Essen war abwechslungsreich und einfach - Lokal! Restaurant ist laut und leider stickig aber es herrscht eine entspannte Stimmung. Das Essen wird am Vorabend ausgewählt.


Sport & Unterhaltung

5.0

Für einen Badeurlaub top. große Pool, Tennis Für 10€ Stunde. Kidsclub wassergymnatic alles nicht auf Robinsonniveau aber nett. Genügend Liegen und Schirme und einen vollen Bademeister Mauro


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Mara (41-45)

August 2015

Schöner Badeurlaub

4.9/6

Wir haben eine nette ,italienische Inhaber Famile angetroffen . Das Zimmer mit Balkon war groß ,guter Standard mit Dusche.Wc. Das Schwimmbad ist sehr groß und gepflegt. Angenehm war ,das es Liegen mit Sonnenschirm gab.Die kleine italienische Bar am Schwimmbad war preiswert .Ein Cappuccino kostete nur €1,40. Ende August waren noch viele Familien mit Kindern da,es war eine nette Atmosphäre. Die Küche hatte viele sehr gute Pastagerichte und man hatte die zwischen Fisch und Fleischgerichten. Der Strand ist breit und schön zu laufen. Für uns hatte das Hotel ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis.


Umgebung

4.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Rosemarie (56-60)

März 2014

Erst ab Mai zu empfehlen!!!

4.0/6

Nicht unbedingt in März in dieses Hotel.Ab Mai sieht der ganze Ort viel freundlicher aus, da alle Geschäfte schon geöffnet haben.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

2.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

2.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
2.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.8
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Martin (51-55)

Mai 2013

10 Jahre Parkhotel und noch immer sehr angetan

5.6/6

Wir kommen schon über 10 Jahre jedes Jahr ins Parkhotel und sind nach wie vor zufrieden. Jedes Jahr wird etwas renoviert oder verbessert, dieses Jahr wurde das Treppenhaus erneuert, letztes Jahr die Balkone. Man sieht, dass hier nachhaltig der Wert des Hauses erhalten wird, was nicht in jedem Hotel der Fall ist. Besonderes highlight ist der Pool, der weit und breit der größte ist in der Gegend, und auch der Tennisplatz, der von uns jeden Tag genutzt wird. Jede Woche gibt es abends ein mehrgängiges Menü im Rahmen des romagnolischen Abends. In der Hauptsaison sorgen Animateure und engagierte Musikbands für Unterhaltung von groß und klein. Wenn man private Probleme hat, steht einem die Chefin und ihr Team zur Seite mit ihren Kenntnissen von Land und Leuten. Man darf bei der Bewertung nicht vergessen: das Parkhotel hat 3 Sterne und bietet ein hervorragendes Preis-/Leistungsverhältnis.


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Alexandra (19-25)

Mai 2013

Gerne wieder!

5.3/6

Gutes Mittelklassehotel mit super nettem Personal, das Essen ist abwechslungsreich und es herrscht eine freundliche und familiäre Atmosphäre. Die Poolanlage ist sowohl zum schwimmen und baden als auch zum liegen sehr gut geeignet. Der Strand ist sauber und das hoteleigene Banjo bietet alles für einen schönen Strandtag. Sportbegeisterte können sich auf dem Trimmpfad und beim laufen im Pinienwald oder beim Radfahren in der tollen Umgebung austoben, des weiteren kann man auf der Tennisanlage spielen. Größere Einkäufe können im 10 Minuten entfernten Einkaufszentrum getätigt werden. Ein großer Vorteil ist die ruhige Lage, da keine Strandpromenade direkt angrenzt und kein Durchgangsverkehr herrscht. Es gibt einen abgeschlossenen Parkplatz. Die Preise sind absolut fair und erschwinglich. Fazit: für unseren Familienurlaub waren wir diese Jahr nicht zum ersten und nicht zum letzten mal da!!


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Erich (70 >)

September 2012

Familienurlaub ohne Probleme

5.2/6

Wir ( Oma, Opa, Mama und Kind 8 Jahre ) waren Pfingsten 2011 und September 2012 im Parkhotel und waren beidemale sehr zufrieden. Was uns wirklich verwundert hat, das Hotel ist keinem Rieseveranstalter angeschlossen und hat deshalb trotzdem zu ca. 60% Stammgäste, die z.T. schon viele Jahre kommen. Die deutschen Gäste waren hauptsächlich Familien mit schulpflichtigen Kindern. Das Hotel hat einen abgeschlossenen Parkplatz. Wir werden sicher nächstes Jahr wieder kommen.


Umgebung

5.0

Durch einen wunderschönen Pinienwald erreicht man in ca. 10 min den sehr gepflegten Strand.


Zimmer

4.0

Unser Familienzimmer war angenehm groß, mit einer großen Terrasse, aber einem relativ kleinen, voll funktionsfähigen Bad, das aber noch nicht renoviert war. Das Einzelzimmer unserer Tochter, im 4. Stock, war neu, ganz modern und technisch auf dem neuesten Stand. Es werden aber nach und nach alle Zimmer renoviert.


Service

6.0

Das sehr freundliche Personal im Speisesaal hat es stressfrei geschafft in relativ kurzer Zeit gut gelaunt die Speisen aufzutragen. Es gab Salatbuffet und das 3-Gang Menue wurde serviert. Die Getränkepreise waren auf deutschem Niveau, jedoch die Weine waren zu teuer. Der Zimmerservice war o.k. und das Personal war freundlich. Beschwerden wurden angenommen und sofort behoben. Es spricht auch für die Qualität des Teams, daß das Personal schon jahrelang angestellt ist.


Gastronomie

5.0

Der große Speisesaal war gepflegt und trotz Vollbelegung angenehm in der Lautstärke. Besonders hervorheben möchten wir noch die schmackhaften Vorspeisen, Fischgerichte und Nachspeisen, die landestypisch zubereitet waren. Als angenehm empfanden wir, daß Kindern Nachschlag angeboten wurde. Ein besonderes Highlight war das wöchentliche Abenddinner im Hotelpark bei Kerzenlicht und Livemusik. Der sympathische Koch zog eine Show wie auf einem Kreuzfahrtschiff ab und hat anschließend alle Damen zum


Sport & Unterhaltung

6.0

Der große Pool war sehr gepflegt und sauber und das Highlight für unseren Enkel. Mauro, der Bademeister hat die Anlage von 9 h bis 19 h betreut. Trotz vollbelegtem Hotel war immer noch ein Liegestuhl frei. Der Strand ist, wie an der mittleren Adria üblich, sehr gepflegt.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Karola (41-45)

August 2012

Wir hatten einen schönen Urlaub

4.8/6

wir hatten einen sehr schönen Urlaub. Das Preis- Leistungsverhältnis ist wirklich gut in diesem Hotel. Wir hatten zwar ein eher kleines Zimmer, haben aber auch erst eine Woche vorher gebucht. Wir haben Zimmer gesehen, die viel größer waren, daher hat man hier sicher Auswahlmöglichkeit wenn man früh genug bucht. Das Personal war super nett und hilfsbereit, das Essen klasse. Einmal in der Woche wird im Außenbereich ein Abenddinner angeboten. War auch wirklich gut. Die Rezeption hilft auch immer gleich weiter. Der Pool ist klasse. Super sauber und auch groß, ca 20 m lang. Vormittags wird Wassergymnastik von der Animation angeboten. Die Animation ist nicht aufdringlich. Sie bieten Spiele die Spaß machen an bei denen man sich nicht zum Affen machen muss wie leider oft anders wo. Wir waren zwar leider die einzige deutsche Familie im Hotel, aber unser Sohn hat trotzdem schnell Anschluss gefunden. Die anderen Gäste waren zum Großteil Italiener und Franzosen. Der Strand ist ca 300 m weit weg und auch sauber. Alles in allem ein wirklich gutes Familienhotel und wenn man keine überzogenen Ansprüche hat und nicht 3 Sterne zahlen will und 4 haben möchte, können wir es wirklich weiter empfehlen.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Andreas (41-45)

September 2011

Zadina Parkhotel

1.8/6

im internet sah das hotel gar nicht mal so schlecht aus, doch bei der ankunft war das dann schon etwas anders, und als wir unsere zimmer betraten, dann war alles klar, 1 nacht und dann ab, das zimmer war eine katastrophe, karg, betten unbeschreiblich hart, schlafen war nicht viel, das bad, sensationell, die dusche zum zusammenklappen, nach dem duschen steht das bad unter wasser, steckdose und lichtschalter direkt nebeneinander, haben mehrmals verkehrt hineingelangt, das zimmer dermassen trist, und die aussicht aus dem fenster, bzw. ,, balkon,, gleicht einem flüchtlingslager,..................einfach unglaublich....., pool war sogar annehmbar von der größe, das wir das nicht vergessen


Umgebung

1.0

umgebung, viele gleich schlechte hotels, billigburgen, nebenan eine bauruine,einfach zum ,, wohlfühlen,,................, viel dreck, mülltonnen alles lieblos, schrecklich....................


Zimmer

1.0

habe ich bereits beschrieben, eine einzige katastrophe..............


Service

1.0

personal, beim essen serevieren unfreundlich einfach blöd, lustlos, waren das erste, und natürlich das letzte mal da, nicht hilfsbereit, gar nichts,


Gastronomie

3.0

essen ging sogar einigermaßen, hätten wir nicht gedacht, servierten bitte in einen briefumschlag stecken, werden dann am nächsten tag wieder benutzt, echt wahr, kein witz.....................


Sport & Unterhaltung

4.0

pool war gar nicht mal so schlecht von der größe und der optik, haben ihn aber nicht benutzt


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Cinzia (51-55)

Juni 2011

Die grosse Enttäuschung

1.5/6

Leider war das gewohnte Hotel ausgebucht, also versuchte ich es mit dem grössten Hotel am Platz .Das Mobiliar fällt langsam aber sicher auseinander, die Badezimmertüren verfaulen (kein Wunder, wenn man duscht ist das komplette Bad mitgeduscht). Nach einem Zimmerwechsel war dann die Badezimmertür geflickt aber 2 cm zu kurz, so dass nach jedem Duschen das ZImmer überflutet war. Es ist sehr hellhörig, vor 24.00 Uhr keine Chance zum Schlafen. Das Hotel ist sauber, aber alles wird recht lieblos erledigt (das Bett nicht schön gemacht wie man es sich von anderen Häusern am Platz gewohnt ist, die Handtücher werden irgendwohin gelegt, täglich woanders etc.). Meist italienische Gäste, viele junge Leute.


Umgebung

3.0

200 Meter zum Strand, da es Zentral gelegen ist manchmal wirklich viel Lärm am Rondel. Zadina ist toll (ich fahre schon 25 Jahre dorthin), klein aber fein, ruhig, sehr geeignet für Familien und Kinder.


Zimmer

1.0

Alte Möbel, kleiner Fernseher, schlechte Antenne (in beiden Zimmer habe ich nur 7 - 8 Programme gehabt, jedoch nicht die gleichen). Safe in der Wand, Zimmertelefon. Badezimmer sehr klein, keine Duschkabinen oder Vorhänge.


Service

2.0

Das Personal ist vorwiegend balkanischer Abstammung. Jeder wird geduzt und teilweise ziemlich frech und direkt angesprochen (die grossen löblichen Ausnahmen arbeiten an der Bar -das perfekte Mädchen für alles - und am Swimmingpool). Die Arroganz der Empfangsdamen ist rekordverdächtig.


Gastronomie

1.0

In der Hochburg der italienischen Gastronomie gab es in 7 Tagen NICHT EIN MAL frische Pasta. Alles wird in irgendeiner Sauce (meist viel Sahne) ertränkt. Auch die Tomatensauce schien aus der Tube gedrückt. Sogar der Parmesan war von minderer Qualität, das grosse Salat und Gemüsebuffet (täglich, mittags und abends die gleichen 7 Salate und sonst nichts) habe ich vergeblich gesucht. Das Brot immer trocken, die Fruchtsäfte waren pülverchen mit Wasser verdünnt. Dem Koch kam nicht mal in den Sinn


Sport & Unterhaltung

1.0

Der Pool ist praktischerweise genau dann geöffnet, wenn sowieso jeder am Meer sitzt (9.00 bis 13.00 und 15.00 bis 19.00). Animation findet ...manchmal? ... statt, von Aquafit habe ich nie was gesehen. Viele leere Liegestühle um den Pool. Der Bademeister ist ein grosser Lichtblick.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Ulrich (56-60)

August 2010

Ideal in der Nachsaison

5.2/6

Sehr saubere Anlage; viele Familien; gemischtes Publikum: Italiener, Deutsch, Franzosen; kostenloser Parkplatz (direkt auf dem Hotelgelände und mit Tore verschlossen;


Umgebung

5.0

Im ruhigeren Ortsteil Zadina; hier zentral, wenig Straßenlärm; kurzer Weg zum Strand (kurze Straße dann durch den Pinienhain); Einkaufsmöglichkeiten direkt beim Hotel; Ausflugsmöglichkeiten unendlich viele


Zimmer

5.0

sehr große Zimmer; auch für unsere 3 Kinder (22; 15; 14 Jahre) im Dreibettzimmer sehr geräumig; Bad mit Toilette mit Fenster Klimaanlage im Zimmer sehr große Terrasse Kostenloser Mini-Wandsafe


Service

6.0

Außergewöhnlich freundliches Personal; am Empfang perfekte Deutschkenntnisse; gute Kenntnisse der Kellner; Zimmerreinigung sehr gut (auch täglich frische Handtücher);


Gastronomie

5.0

Für ein ital. 3-Sterne Haus sehr gutes, landestypisches Essen; Angenehme Atmosphäre sowohl im Restaurant als auch in der Bar ; Ein Abend in der Woche Überraschungsmenue (6-Gang) auf der Terrasse bei Kerzenschein; ein tolles Erlebnis mit sehr gutem Essen


Sport & Unterhaltung

5.0

Sehr schöner, großer, sauberer Pool; sehr viele Liegen um den Pool; Animation für Kinder; Gymnastik für Erwachsene; Abendangebote der Animateure z. B. Cabaret


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Jan (41-45)

August 2010

10 Tage im Sommer total abgeschalten

4.2/6

Wir waren nun zum 2ten Mal im Park Hotel Zadina und unsere Ansprüche sind total bedient/erfüllt worden, wobei wir ehrlich sagen unsere Erwartungen sind bei diesem Preis nicht allzu hoch sondern eher realistisch. Zimmer sind einfach und sicherlich nicht mehr zeitgemäß, Wir haben uns aber auch ausser beim Schlafen nicht im Zimmer aufgehalten, sondern die Liegen am Strand oder Poll genossen oder sind mit den Fahrrädern umhergefahren. (alles übrigens inklusive!) Lage ist ruhig und nahe am Strand. Personal anfangs etwas schroff aber mit eine wenig Charme haben insbesondere unsere Kinder den Zugang zu sehr netten und hilfbereiten Menschen geschaffen. Für unseren 8jährigen wurde sogar eine Geburtstagsparty am Pool geschmissen und abends ein Kuchen gebacken - kostenlos!


Umgebung

5.0

Sehr ruhig - abgesehen von der Animation, aber die Kinder fanden es gut ... Kurze wege zum Pool Strand, Einkaufsmöglichkeiten, Cesinatico etc. auch Ausflüge nach Ravenna, San Marino, Rimini möglch... Besser ging für uns nicht..


Zimmer

3.0

Dürftig und man darf nicht genau hinschauen. Für altgediente Nackarmann Reisende auf 3 Sterne Niveau nichts da sonst sicherlich die Rechtschutz eingeschalten würde, Aber für den Preis ein totaler Jackpot! Kleiner Balkon...kleiner Fernseher... Renovierung sicherlich empfehlenswert...


Service

4.0

Hm, ein mir eigentlich unbekannter italiänischer Charme....aber eigentlich waren wir sehr zufrieden, man muss den Leuten halt etwas Wertschätzung entgegenbringen und nicht wir der teutonische besserwisser auftreten


Gastronomie

4.0

Frühstück, Mittagessen, Abenessen, Wasser, Tischwein waren im Preis inkl. und konnten am Tag zuvor aus einer Auswahl von 4 Vorspeisen und 4 Hauptgerichten auswählen. Gute Pasta - nette Abwechslungen zwischendurch - wir sind immer bestens satt geworden und es hat immer geschmäckt. Übrigens was sehr angenehm ist es wird serviert und kein Buffet.


Sport & Unterhaltung

5.0

Unsere Kinder waren begeitstert und kamen nur mit klappernden Zähnen und dunkelblauen Lippen aus dem Wasser... also wenn ich zum Badeurlaub fahre dann ist das doch die beste Bewertung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Wolfgang (41-45)

August 2010

Gutes Preis-/Leistungsverhältnis

4.7/6

Das Hotel ist schon etwas älter, das sieht man ihm an der ein oder anderen Stelle an. Für uns allerdings kein Problem, weil wir uns praktisch nur zum schlafen darin aufhalten. Für Familien ideal ist die relativ weitläufige, eingezäunte Anlage. Die Kinder haben genügend Platz zum spielen, auf der Terasse vor dem Hotel kann man am Abend gemütlich unter Pinien zusammen sitzen. Es stehen Parkplätze auf dem Hotelgelände zur Verfügung, bei voller Auslastung aber nicht für alle Gäste. Die Gäste aler Altersstrukturen kommen vorwiegend aus Italien, Deutschland und auch Frankreich. Unterm Strich wird ein sehr gutes Preis/ Leistungsverhältnis geboten.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt an der Piazza Kennedy ca. 200m vom Strand entfernt. Er ist über eine sehr wenig befahrene kleine Straße zu erreichen. In unmittelbarer Nähe bfindet sich ein kleiner Supermarkt, so wie einige kleine Geschäfte, allerdings keine der üblichen Einkaufstraßen zum bummeln.


Zimmer

4.0

Die meisten Zimmer im Hotel sind schon etwas älter, aber sauber. Wir hatten ein Zimmer im vierten Stock, das relativ neu renoviert war. Es bot genügend Platz, war nett eingerichtet sauber und mit Klimaanlage ausgestattet. Dafür mussten wir auf einen Balkon verzichten.


Service

5.0

Das Personal ist durchweg freundlich und versucht bei Problemen sofort zu helfen. Am Pool hat Schwimmeister Mauro alles im Griff und spielt auch mal mit den Kindern. Die Zimmer werden ordentlich gereinigt


Gastronomie

5.0

Das Frühstücksbuffet bietet genügend Auswahl (Salami, Käse, Schinken, versch. Sorten Marmelade, Müsli usw.) und es ist kein Problem satt zu werden. Für das Abendessen kann man am Tag zuvor aus einer Auswahl von 4 Vorspeisen und 4 Hauptgerichten auswählen. Die Pasta ist immer ein Highlight. Ein mal pro Woche findet das Abendessen im Garten statt, dann wird ein mehrgängiges Menü serviert.


Sport & Unterhaltung

5.0

Der Swimmingpool des Hotels ist sowohl zum schwimmen, als auch zum toben geeiget. Sonnenschirme und Liegen stehen kostenlos zur Verfügung. Außerdem verfügt das Hotel über einen eigenen Tennisplatz. Animation wird geboten, kann aber auch etwas nervig sein. Der Strand ist sauber und es werden vielfältige Freizeitmöglichkeiten angeboten. Je nach Buchungskategoriesind Liegen und Sonnenschirme im Preis enthalten oder nicht.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Marc (36-40)

April 2010

Altes, runtergekommenes Park Hotel ohne Park

2.6/6

Nie wieder, ein abgewohnter Schuppen, der längst Renoviert gehört. Da geben wir lieber ein paar Euro mehr aus und haben auch was davon.Ein Parkhotel stellen wir uns anders vor!!! 2 Tage war es ein ruhiges Hotel bis am Wochenende die Fußballvereine das Hotel belagerten und man zum Frühstück und Abendessen sein eigenes Wort fast nicht mehr verstanden hat. Bis in die Nacht um 2 Uhr Randale und Lärm auf den Gängen, sehr Hellhörig. Wer seine Ruhe sucht ist da falsch!!!


Umgebung

2.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

1.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

3.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

1.8
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Jochen (36-40)

August 2008

Fehlgriff: Park Hotel Zadina

1.7/6

Das Parkhotel Zadina bewirbt sich als Familienhotel. Ein verhältnismäßiger sehr hoch angelegter Level. Der große Garten, den ich leider nicht gefunden habe, besser eine trockene Landschaft mit vertrockneten Gewächsen, beinhaltet einen sehr großen ( ca. 25 x 10 mtr. ), bis 26 Grad beheizbaren Pool, bei dem die Heizung allerdings, scheinbar, nicht eingeschaltet war. Eine sehr laute, auf italienische Urlauber eingestellte, Animationscrew beflügelt zu nicht erkannten Wettkämpfen die Gäste bis ca. 20. 00 Uhr, bei Animationsabenden kann dies auch länger dauern. Das Hotel hat ca. 200 Zimmer, sehr einfach eingerichtet, nicht ordentlich gereinigt, Zigarettenkippen auf dem Balkon stören die Zimmermädchen genauso wenig wie herumliegendes Papier, Staub und Sand. Nach Reklamation an der Rezeption, funktioniert auch die Klimaanlage, in einenm Raum teilweise. Der durch den Hinterhof kriechende Küchengeruch läßt auch das zu servierende Mittagsmahl am frühen Morgen erkennen und das laut diskutierende Personal läßt den Spaß an der Arbeit erahnen. Zu Allinclusive gibt es Liegen und Sonnenschirm am Strand. In dem lieblichen, beschaulichen Ort Zadina ist die Zeit wirklich stehen geblieben. In dem Hotel scheinbar genauso, vor 50 Jahren. Eine komplette Renovierung des Hotels ist ratsam. Neben essenbekleckerten, sich immer im Blickfeld befindlichen Wänden im Speiseraum, ist der Schimmel an den Wänden der Zimmer noch ertragbarer. Die Gäste des Hotels sind deutsche und italienische Urlauber. Behindertengerecht ist das Hotel sehr mäßig eingerichtet, lediglich ein kleiner, nicht vertrauenserweckender Aufzug verbindet die Empfangshalle mit den Zimmerstockwerken. Die Zimmereinrichtung ist auch für italienische Verhältnisse katastrophal nicht einmal als altgediegen zu bezeichnen. Eine Duschwanne, Fehlanzeige. Die breitgefächerte Gästestruktur bewegt sich in einem Alter von 1 - 80 ?? Jahre, überwiegend aber wird das Hotel von Familien des"mittleren Alters" besucht. Ein abgesperrter Parkplatz ( Kaution für Parkplatzschlüssel 20€ ) steht den Gästen zur Verfügung, allerdings fehlt die nötige Parkplatzkapazität. Weiter steht den Gästen ein Tennisplatz zur Verfügung. Zu Beachten ist allerdings, dass die Türverriegelung der Toiletten in der "Hotelhalle" nur mir eigener Fußverriegelung abzuschließen sind. Am Sontag wird auf dem Hotelgelände eine Messe von einem Geistlichen gelesen, kostenlos. Zusammenfassend ist das Parkhotel Zadina ein Hotel, das wohl Anfang der 80`er einen guten Start hatte.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt ca. 200 Meter entfernt von einem sehr schönen, ruihgen Strand. Abgerenzt von einem Pinienwald, geht es an diesem Strand verhältnismäßig leise und beschaulich zu. Wenige Strandbars bemühen sich um das Wohl der Gäste. Eine Ausgezeichnete Küche empfielt z. B. die Strandbar Mundial 82: 6, direkt am Ende des Pinienweges. Mit wenigen Italienischkenntnissen ist es Möglich, ein ausgezeichnetes Mal, freundlich serviert zu bekommen. Auch für Kinder gibt es Unterhaltungsmöglichkeiten in Hül


Zimmer

1.0

Die Zimmer des Park Hotel sind, nach Besichtigung, in einem sehr unterschiedlichen Zustand. Familienzimmer, ca. 20 qm bis hin zu 35 qm. Die Einrichtung ist als sehr bescheiden zu betrachten. Veraltetes Mobiliar, sowie Technik. Klimaanlagen die für 3 Räume angedacht sind, allerdings nicht einmal einen Raum zu Kühlen in der Lage sind und erst nach Reklamation funktionieren. Die Zimmer sind mit Fernseher ausgestattet, gem. Werbung deutschen Programmen, die aber nicht zu empfangen waren. Einige B


Service

1.0

Das Servicepersonal des Hotels erkennt teilweise die deutschen Bezeichnungen für Getränke und Speisen und sind stets bemüht, in Ruhe zu arbeiten. An der Rezeption wird deutsch gesprochen. Wartezeiten bei Rechnungserstellung müssen einkalkuliert werden bzw die momentane Zahlungsbereitschaft klargestellt werden. Das der Gast König ist, bzw nur seine Rechnung zahlen will, habe ich, wahrscheinlich auf Grund eines Metalitätsproblemes, nicht sofort erkannt. Der check in ist erst ab 10. 00 Uhr Möglich,


Gastronomie

1.0

Das Hotel verfügt über ein Restaurant zur Einnahme von Frühstück, Mittag- und Abendessen. Dieser Raum ist in einem sehr ungepflegten Zustand. An den Wänden befinden sich Essensreste-und Klekse von den "Vorgängern". Auch das Essen an sich hat wenig mit italiensicher Küche zu tun, wenn man die selbe kennt. Eine Pizzeria in Deutschland kann man hiermit nicht vergleichen. Zu den Mahlzeiten werden 4 Vor- und 4 Hauptspeisen zur Auswahl gesetzt. In der Regel Suppe, Nudel, Fisch. Dazu gibt es ( alli


Sport & Unterhaltung

1.0

Das Hotel bietet seinen Gästen die Benutzung eines Tennisplatzes ( Asche ), mit Flutlicht, Fahrradverleih und Animation am Pool. Ein Bademeister sorgt für die Ordnung rund um den "Wellnessbereich", den Pool.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Manuela (41-45)

August 2008

Finger weg von diesem Hotel!!!

2.5/6

Wir wollten im Parkhotel Zadina eine Woche Urlaub machen. Angekommen, naben wir zuerst das Hotel von außen inspiziert. Der erste Eindruck: mau... Der Nachmittagssnack in Form von alter Pizza vergammelte in der prallen Sonne neben einer halbleeren schmutzigen Karaffe mit Limonade. Nach kurzem check-in an der Rezeption hat man uns das Zimmer gezeigt, nie und nimmer so aussehend als im Internet. Alte, zum Teil löchrige Zimmertüren, lockere Türschlösser die man mühelos aufhebeln kann, äußerst schmutzige und rostige Armaturen im Sanitärbereich, die Dusche direkt über dem WC (auf das ich mich nie und nimmer gesetzt hätte), eine alte und schmuddelige Tagesdecke, alles in allem nie und nimmer wie im Internet beschrieben. Nach Reklamation hat man uns ein zweites Zimmer gezeigt, es lag direkt über der Küche, leckerer Küchendunst inclusive. Zuviel war zuviel. Wir wollten nur noch raus. An der Rezeption erklärte man uns, daß wir nun 3 Nächte bezahlen müßten, ansonsten drohen uns Konsequenzen, sprich Carabinieri. Ich habe bezahlt, ich hatte einfach keine Lust mehr. Nie, nie mehr und an alle: Hände weg vom Park Hotel Zadina, Lug und Trug, das sind richtige Gauner...


Umgebung


Zimmer

1.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

2.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

3.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

2.3
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
3.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ingo (41-45)

Juni 2006

Reinfall

3.0/6

Der gesamte Zustand des Hotels ist Überarbeitungswürdig. Eine gründliche Reinigung und Renovierung fast aller Bereiche tut Not. Abblätternde Farbe, Risse, Schmutz und Schimmel an Wänden und Decken, in Auflösung befindliche Möbel und Türen. Die Tischdecken wurden während unseres Aufenthaltes nicht gewechselt. Die Kleidung des Personals wohl auch nur bei hohem Verschmutzungsgrad. Die Klimaanlage war ohne Funktion, bei den Zimmern im 4. Stock (Dachschräge) war deshalb an Schlaf nicht mehr zu denken. Auch sind die Zimmer sehr unterschiedlich groß und ausgestattet. (Wir waren eine Gruppe und konnten Vergleichen). Jedoch alle nicht besonders sauber, unter den Betten zentimeterhoher Staub. Das Essen würde ich bei einer Pizzeria in Deutschland zurückgehen lassen.


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

2.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

3.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

1.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

3.2
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

2.7
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
3.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Eva (26-30)

September 2005

Günstiges Hotel -ruhig und super Essen

5.3/6

Sehr gutes Essen, mit 3 Gängen und Salatbuffet (3 Altenativen zum auswählen, Fisch, Fleisch, Vegetarisch), sehr freundliche Bedienung z.T deutschkenntnisse, Rezeption sehr flott und freundlich, großer schöner Garten und Pool mit Liegen, Bar, Tennisplatz, Tischtennis, Fahrräder, Spielplatz, Getränke zu günstigen Preisen. Zimmer eher einfach, zum Teil neu renoviert mit Fernseher (RTL;ARD), Safe und Klimaanlage - sehr gutes Bett! Einziger Nachteil: nicht sehr sauber geputzt (hab Zimmer selbst gereinigt). Sehr ruhige Lage im Grünen auch sehr gut für Familien geeignet (nette Animation für Kinder). Zum Strand ca.5 Minuten durch eine Pinienallee, Strand mit Liegen inbegriffen (sehr sauber).


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.9
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Andreas (41-45)

Mai 2005

Gutes Hotel mit netten Leuten, Super Pool, Nahe am Meer

4.8/6

Ein gutes Hotel in der Nähe vom Meer (200m), mit einem tollen Pool, guten Freizeitmöglichkeiten, ausreichendem Essen, etwas kleinen, aber sauberen Zimmern mit Balkon; familienfreundlich, absolut ruhig gelegen mit kleinen Geschäften in der näheren Umgebung. Der nahe geleegene Wald lädt zum Joggen, Spazierengehen und Spielen mit zahlreichen Kinderspielplätzen ein. Cesenatico-Zentrum liegt ca. 2 km entfernt und ist sehr reizvoll. Die Gegend lädt besonders im Frühjahr zum Rennradfahren ein. Im Umkreis von 50 Km sind attrakttive Ziele (San Marino, San Leo, Bertinoro, ..) und tolle Strecken durch völlig einsame Berggegenden zu finden. Beste Reisezeit: März bis Juli und ab Ende August. Dann lockt das Hotel mit günstigen Preisen.


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.2
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen