67%
5.0 / 6
Hotel
5.0
Zimmer
4.7
Service
6.0
Umgebung
4.7
Gastronomie
5.7
Sport und Unterhaltung
5.7

Bewertungen

Alexandra (41-45)

August 2019

Schöner Familienurlaub

6.0/6

Waren im letzten Jahr schon zufrieden mit unserem Urlaub hier im Hotel. Das Preis-/ Leistungsverhältnis stimmt voll und ganz und hat sich durch den Führungswechsel noch wesentlich verbessert.


Umgebung

5.0

Zimmer

4.0

Service

6.0

Sehr freundlich. Nicht mehr so gestresst und ängstlich wie unter der früheren Leitung.


Gastronomie

6.0

Essen richtig lecker. Unter der neuen Führung wesentlich verbessert. Beim Frühstück jetzt auch frische Früchte, Crêpe, Rühreier und frische Brötchen.


Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Anni (31-35)

Juli 2019

alles bestens

6.0/6

Das Hotel ist ideal für Familien. Der Pool echt gross und am Poolbereich wird viel geboten. Wir hatten ein neu renoviertes Zimmer, mit neuem Bad. Sehr geräumig und auch für 4 Personen zu empfehlen. Frühstück und Abendessen top.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Tanja (41-45)

Juni 2019

Hotel hui, Gäste pfui!

3.0/6

Das Hotel ist klein und überschaubar, es liegt etwa 500 Meter vom Strand entfernt und befindet sich in einer belebten, aber trotzdem nicht zu lauten Straße. Wir haben das Hotel zum zweiten Mal gebucht, da wir im letzten Jahr einen tollen Urlaub hier verbracht haben. Leider hat die Führung gewechselt und das Hotel ist zu einer Jugendherberge für italienische Jugendliche verkommen!


Umgebung

4.0

Das Hotel liegt in Strandnähe, wäre eigentlich ideal für Familien, so wird es auch von der TUI angeboten! Leider ist es aber von Freitag bis Montag nicht möglich, Ruhe zu finden, da etwa 100 Kinder und Jugendliche ab 6 Uhr morgens bis nachts um eins herumkrakelen, inclusive Betreuer, die mit lauten Rufen die Kinder übertönen müssen, um sich irgendwie zu verständigen! Von Fenster zu Fenster, von Stockwerk zu Stockwerk wird gebrüllt! Bittet man etwas um Ruhe, wird man beleidigt und beschimpft. Es


Zimmer

5.0

Die Zimmer sind zweckmäßig eingerichtet, zum Teil mit Balkon oder Dachterrasse. Sehr klein, aber das stört mich nicht weiter, bin ja nur zum Schlafen da. Sehr, sehr sauber!


Service

6.0

Ich habe selten so freundliches Personal erlebt, wie in diesem Hotel! Egal, welche Wünsche man hatte, sie haben sich immer sofort um alles gekümmert. Besonders hervorzuheben sind Mariano und Lorenzo. Sie haben uns mit ihrer freundlichen, lockeren Art den Urlaub gerettet.


Gastronomie

6.0

Die Küche ist hervorragend! Italienische Hausmannskost, wie bei meiner Oma in der Toskana. Jeden Tag Fleisch oder Fisch, vegetarische Gerichte und die herrlichsten Desserts. Wasser und Wein sind inklusive., Fanta, Cola etc ist extra zu bezahlen. Aber für normales Geld, keine Wucherpreise.


Sport & Unterhaltung

6.0

Meer, Strand, Fahrräder, Tretboote, Jetski, Segeln, Pool im Hotel, Animation am Strand, Volleyball, Beachtennis, Boccia... Wer da nix findet, ist selber schuld.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Alexandra (36-40)

September 2017

Erholsamer Strandurlaub

6.0/6

Das Hotel El Prado liegt im Stadtteil Pinarella von Cervia ungefähr 5 Gehminuten vom Strandbad und 15 Gehminuten vom Ortskern entfernt. Auf dem Weg zum Strand gibt es kleinere Geschäfte und einen Supermarkt. Das Hotel ist sehr gepflegt und als wir dort waren, war im Eingangsbereich eine Ausstellung von präparierten Vögeln (anscheinend vom Hotelinhaber hergestellt) aufgestellt. Unsere Jungen haben auch täglich die Meerschweinchen und den Vogel vor dem Hotel besucht. Ferner verfügt das Hotel über eigene Fahrräder, die bei Bedarf, kostenlos von den Gästen für kleine Touren gemietet werden können.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt für uns ideal für einen Strandurlaub. Zu Fuß kann man am Strand in beide Richtungen kilometerlang spazieren, mit den Fahrrädern des Hotels Ausflüge z.B. nach Cervia (Sandskulpturen-Ausstellung, Ortskern) oder nach Cesenatico (historische Schiffe) unternehmen. Auch der Freizeitpark Mirabilandia hat es uns angetan.


Zimmer

5.0

Wir hatten das Best-Price-Zimmer für vier Personen (2 Erwachsene und 2 Teenager) gebucht. Das Zimmer war ausreichend groß mit schönem Bad. Wir, die eigentlich nur zum Schlafen im Zimmer sind, genau die richtige Wahl zu einem günstigen Preis. Die Wäscheleine vor dem Fenster war eine gute Lösung, da wir keinen Balkon gebucht hatten. Wir haben bei der Buchung darauf verzichtet, da wir Balkone in unseren Urlauben nur zum Wäsche-Aufhängen nutzen.


Service

5.0

Die Bediensteten an der Rezeption, bei der Zimmerreinigung und im Speisesaal waren sehr freundlich und überwiegend hilfsbereit. Das im Katalog versprochene Abreisegeschenk haben wir allerdings, ebenso wie den Willkommenstrunk am Pool nicht bekommen, haben dies aber auch nicht reklamiert. Wir haben nur gesehen und wurden vom Kellner darüber informiert, dass an Wochenenden vor dem Abendessen Drinks käuflich erworben werden konnten und dazugehörige Chips kostenlos gewesen wären. An einem Tag wol


Gastronomie

5.0

Wir hatten während unseres Aufenthaltes Vollpension plus gebucht. Das Frühstück bestand leider an den meisten Tagen unseres Aufenthaltes nur aus Weißbrot und Toastbrot, für jemanden, der davon kein großer Freund ist, eine Herausforderung. Es gab nur an unserem ersten Tag einige Scheiben Vollkornbrot, italienische Semmeln gab es nicht. Ferner gab es eine umfangreiche Auswahl an Kuchen und italienischen Wurstwaren (Mortadella, Schinken, Salami und Käse) und gekochte Eier. Es gibt abgepackte Marm


Sport & Unterhaltung

6.0

Der Pool ist zu bestimmten Zeiten geöffnet und besteht aus einem Kinderbereich und einem Schwimmbereich. Für Kinder gibt es aufgeblasene Plastiktiere zum Spielen und einige Schwimmnudeln. Um den Pool kann man sich unter den Pinienbäumen nach eigenem Geschmack die Liegen aufstellen und sich entspannen. Das Strandbad Jolly war sehr gepflegt, wir hatten sogar ohne Aufpreis Liegen in der zweiten Reihe erhalten. Die Sanitäranlagen sind gepflegt (sogar Warmwasserduschen). Für Luftmatratzen, Boote ..


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Alexandra (36-40)

September 2017

Erholsamer Strandurlaub

5.0/6

Das Hotel besteht aus zwei Gebäudekomplexen und dazwischen Grünflächen und eine Poollandschaft mit Liegen unter Pinien. Ferner gibt es einen Spielplatz, zwei Trampoline und Holleywood-Schaukeln. Parken kann man um das gesamte Hotel herum. Während unseres Aufenthaltes war im Eingangsbereich des Hotels eine Vogelausstellung (präparierte Vögel anscheinend vom Hotelinhaber) und vor dem Eingang ein Käfig mit Meerschweinchen und Vögel.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt in Pinarella di Cervia ungefähr 5 Gehminuten vom Meer entfernt und ungefähr 15 Gehminuten vom Zentrum von Pinarella. Auf dem Weg zum Strand gibt es einen kleinen Supermarkt und kleinere Geschäfte für Spielwaren, Tabak .... Am Strand lässt es sich nach Cervia oder Tagliata (Richtung Cesenatico) laufen. Da das Wetter während unseres Aufenthaltes überwiegend sehr gut war, haben wir nur Fahrradausflüge (Räder kostenlos an der Rezeption des Hotels mietbar) nach Cervia (Sandskulpturena


Zimmer

5.0

Wir hatten ein Best-Price-Zimmer für vier Personen gebucht (halten uns eigentlich nur zum Schlafen im Zimmer auf) und waren positiv überrascht. Das Zimmer war verhältnismäßig groß (hatten in anderen Hotels schon kleinere Familienzimmer), zweckmäßig eingerichtet, mit einem geräumigen Bad mit Duschkabine. Auf einen Balkon haben wir bei der Buchung verzichtet, da wir diesen nur zum Wäscheaufhängen nutzen. Da kam uns die vor dem Fenster angebrachte Wäscheleine mit Wäscheklammern gerade recht.


Service

5.0

Das Personal an der Rezeption, Reinigung, Speisesaal war freundlich und hilfsbereit.


Gastronomie

5.0

Wir hatten während unseres Aufenthaltes Vollpension plus (Wasser und Wein inklusive) gebucht. Das Essen war stets sehr lecker. Optisch verbessern könnte man allerdings morgens das Anrichten von selbstgemachten Marmeladen (werden in großen Plastikeimern hingestellt) und etwas mehr Abwechslung beim Brot (täglich gab es nur Weizentoast und sehr klein geschnittenes Weißbrot), und zu jeder Mahlzeit Parmesan und Salz / Pfeffer auf jeden Tisch stellen.


Sport & Unterhaltung

5.0

Beim Hotel gibt es einen Pool und einen Kinderpool mit Plastiktieren und Schwimmnudeln. Um den Pool herum kann man sich Liegen unter Pinien zur Entspannung aufstellen. Leider hat der Pool nur zu bestimmten Zeiten geöffnet. Am Strand waren wir im Strandbad Jolly und hatten großes Glück mit den Liegen (zweite Reihe). Die Sanitäranlagen waren gepflegt (auch Warmwasserdusche) und es gab Beachvolleyball, Basketball, Boccia und einen Kinderspielplatz. Im Strandbad kann man Boote und Luftmatratzen depo


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Britta (41-45)

August 2017

Schöner erholsamer Familienurlaub !!!

5.0/6

Wir waren zum 3. Mal im Hotel El Prado und hatten wieder einen schönen Familienurlaub. Das Hotel ist ruhig gelegen in einer kaum befahrenen Straße. Es verfügt über einen wunderschönen Garten-/Poolbereich mit Pinienbäumen. Der Strand ist zu Fuß schnell zu erreichen. Wir hatten ein Familienzimmer gebucht, das zweckmäßig eingerichtet war und für uns 4 Personen genug Platz bot. Das Frühstück konnte man auf der Terasse einnehmen, was sehr schön war. Brötchen gab es keine, dafür aber Croissants, Toast, Brot, Müsli, Kekse, Kuchen, etc. Beim Mittag- und Abendessen konnten man jeweils zwischen 3 Vorspeisen und 3 Hauptgerichten auswählen. Zusätzlich gab es Salatbuffet. Das Essen hat uns sehr gut geschmeckt und war mehr als ausreichend. Man konnte auch immer, wenn man etwas nicht mochte, umbestellen. Die Küche war sehr flexibel. Zum Nachtisch gab es entweder Obst, Eis, Obstsalat oder Sorbet. Abend oft auch Kuchen, Tiramisu oder Panna Cotta. Das Personal war immer freundlich und hilfsbereit.


Umgebung

6.0

Das Hotel ist ruhig gelegen und der Strand in wenigen Gehminuten erreichbar.


Zimmer

4.0

Zweckmäßig eingerichtet und sauber.


Service

5.0

Das Personal war immer freundlich und hilfsbereit.


Gastronomie

5.0

Super lecker und mehr als ausreichend.


Sport & Unterhaltung

5.0

Schöner Poolbereich, Tischtennisplatte, 2 Trampoline, Kinderspielhäuschen, Kinderfahrzeuge, Schaukel Einmal in der Woche Pool-Party mit Buffet anstelle des normalen Abendessens. Ausflüge kann man z.B. nach San Marino machen.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Christine (46-50)

August 2017

Schöne erholsame Zeit im Hotel El Prado

5.0/6

Waren vor Abreise skeptisch wegen der zum Teil schlechten Bewertungen, die für uns im Nachhinein nicht nachvollziehbar sind. Im Gegenteil - wir hatten eine sehr schöne Zeit dort, das Personal war sehr aufmerksam und das Essen war sehr gut und ausreichend!


Umgebung

6.0

Sehr ruhige Lage, trotzdem nah am Strand und Geschäfte und Touristenlokale sind gut zu erreichen. Toll ist der Garten des Hotel mit dem Pool.


Zimmer

5.0

Das Zimmer war für 2 Erwachsene und 1 Kind ausreichend groß und sehr sauber. Das Bad war neu renoviert und die Einrichtung ist zweckmäßig. Das einzige kleine Manko ist der sehr kleine Fernseher, den wir aber so gut wie nie nutzten, so dass das uns dies nicht besonders störte.


Service

6.0

Absolut zuvorkommend! Barbara an der Rezeption spricht sehr gut deutsch und ist super-freundlich. Am Anreisetag kamen wir erst um 20.45 Uhr im Hotel an und das Abendessen war eigentlich beendet. Ohne Nachzufragen war die erste Frage, noch vor dem Einchecken, ob wir noch Hunger haben. Nachdem wir dies bejahten, wurde sofort in der Küche angerufen und für uns noch ein Abendessen organisiert. Während der ganzen Woche war der Service sowohl beim Essen oder auch an der Rezeption vorbildlich.


Gastronomie

6.0

Das Essen ist typisch italienisch mit sehr vielen Fischgerichten (auch Muscheln, welche sehr lecker waren) Man kann sowohl bei Abendessen als auch beim Mittagessen bei jedem Gang (insgesamt 3 Gänge + Salatbuffet) zwischen 3 Gerichten wählen. Das Essen ist ausgezeichet und absolut ausreichend - wir sind immer satt geworden. Das Frühstück ist ausreichend (sehr gute Croissant, Weißbrot, Vollkornbrot, Yogurt, selbstgemachte Marmelade, Säfte, Schinken, Salami und Kuchen und natürlich Cappuccino, aber


Sport & Unterhaltung

5.0

Vor allem für Kinder ist hier sehr viel geboten: 2 große Trampoline, Klettergerüste, Schaukeln und Kinderbecken mit Wasserspielzeug. Am Strand waren 2 Liegen und ein Sonnenschirm im Preis inkludiert. Das Ausleihen der Fahrräder war sehr einfach und kostenlos. Der Zustand der Räder ist ok - man kann bei diesem kostenlosen Service natürlich keine Spitzen Räder erwarten. Es gibt viele Fahrradwege in der Umgebung.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Andrea (41-45)

August 2017

Immer wieder gerne El Prado

6.0/6

Wir waren zum dritten Mal in Folge dort und haben uns wie immer sehr wohl gefühlt. Schönes sauberes Hotel. Gutes und ausreichendes Essen. Wer da nicht satt wird, den kann ich nicht verstehen. Ideal für Kinder. Ruhig gelegen. Man trifft viele die auch die letzten Jahre hier ware. Danke für die schöne Zeit.


Umgebung

6.0

Zum Strand sind es 5 Minuten. Ruhige und schöne Lage.


Zimmer

6.0

Sauber und ich konnte bis jetzt noch keine Gitter an den Fenstern sehen. Schönes Bad. Für uns ausreichend Platz.


Service

6.0

Nettes Personal. Sehr Hilfsbereit, vorallem Barbara. Viele grüße an dich.


Gastronomie

6.0

Gutes und ausreichendes Essen. Wer da nicht satt wird, den kann ich nicht verstehen. Salatbüffet.


Sport & Unterhaltung

6.0

Für Kinder gibt es Spielmöglichkeiten. Haben uns auch Fahrräder ausgeliegen. Poolanlage schön.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sabine (46-50)

Juli 2017

El Prado zum 2. Mal, gerne wieder.

5.0/6

Das Hotel liegt ca. 5 Spazierminuten vom Strand entfernt, in einer ruhigen Lage. Es ist ein familiengeführtes typisches italienisches 3 Sterne Hotel. Die Anlage teilt sich auf in 2 Gebäude einen Außenbereich zum gemütlichen Aufenthalt und einen Garten mit Pool und Liegen, auch hier hat man schöne Sitzgelegenheiten. Im 1. Gebäude ist die Rezeption, die Bar und der Frühstücksraum im Erdgeschoss. In den beiden oberen Etagen sind Zimmer. Im 2. Gebäude ist im Erdgeschoss das Restaurant und die Küche und in den beiden oberen Etagen ebenfalls Zimmer. Wir hatten ein Zimmer in der oberen Etage des 2. Gebäudes mit Balkon. Die Zimmer sind sehr klein, das Bad angemessen groß und der Balkon reicht vollkommen aus um Abends gemütlich darauf den Abend zu verbringen. Die Möbel sollten doch einmal erneuert werden und zwar fasst im gesamten Hotel, da hier viel Flair der 70er Jahre vorherrscht. (Ein Paar Modernisierungen sind schon im Rezeptionsbereich geschehen.) Das war uns aber alles bekannt, da wir bereits vor 4 Jahren hier waren. Der Strand und auch der Pool sind sehr schön und sauber. Der Strand wird, wie an der Adria üblich komplett bewirtschaftet, hier hat man seine 2 festen Liegen und seinen Sonnenschirm. Man kann die Umkleidekabinen nutzen und auch Toiletten und ein Kiosk mit schönen Sitzgelegenheiten sind vorhanden. Es wird Kinderanimation geboten und der Strand verfügt über Bolzplatz, Beachvolleyballplatz und Basketballplatz. Am Pool sind genügend Liegen vorhanden, Schatten findet man unter den Pinienbäumen. Was das Essen betrifft, es ist typisch italienisch, sprich man hat eine Auswahl zum Abendessen und wenn gebucht auch zum Mittagessen von 3 Vorspeisen und 2 Hauptspeisen, zum Nachtisch kann man zwischen Obst und Eis wählen, ebenfalls gibt es immer ein Salat bzw. Gemüsebüffet zur Selbstbedienung. Die Auswahl trifft man immer am Abend zuvor auf einer extra am Tisch ausgelegten Speisekarte. Das Essen hat uns gut geschmeckt und war immer ausreichend. Das Frühstück ist sehr einfach gehalten, da haben wir auch schon eine bessere und größere Auswahl (auch in kleinen italienischen Hotels erlebt) hier könnte meiner Meinung nach mit ein Paar Investitionen nachgeholfen werden. Alles zusammen hatten wir einen schönen Urlaub und werden bestimmt irgendwann mal wieder Gast im El Prado sein.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Thomas (46-50)

Juli 2017

Italienurlaub mit vielen Enttäuschungen

2.0/6

Das Hotel hat seine 3 Sterne nicht verdient. Wir konnten uns hier nicht wohlfühlen. Der Umgang vom Chef mit dem Personal ist besorgniserregnend.


Umgebung

5.0

10 Minuten bis zum Strand. Für Kinder gibt es viele Spielmöglichkeiten.


Zimmer

3.0

Die Zimmer sind recht klein. Es gibt keinen Kühlschrank. Wenn man Medezin bzw. Salben kühl halten muss, gibt es keine Möglichkeit. Es wird aber sehr ordentlich sauber gemacht.


Service

2.0

An der Rezeption wird teilweise nur italiensich gesprochen. Selbst mit englisch bekommt man seinen Schlüssel nicht. Der Chef spricht auch nur italienisch. Außerdem ist die Rezeption nicht immer besetzt und jeder kann bzw. muss sich seinen Schlüssel selber nehmen. Zu Ausflugszielen bekommt man leider auch keine Auskünfte.


Gastronomie

3.0

Das Frühstück ist äußerst einfach, kein frisches Obst, keine Brötchen, keine Magarine, kein Frischkäse, ... Die Kühltheke, wo die Platten drin waren hatte eine Temperatur von 20 Grad. Die Mahlzeiten beginnen nicht pünktlich. An einem Abend begann das Abendessen 1,75 Stunden später. Als der Chef angesprochen darauf wurde, stellte er sich hin und sagte auf englich: Ich bin der Boss und klatschte alle seine Mitarbeiter ab. Wenn man beim Frühstück nicht einen Platz im Freien ergattert, kommt man s


Sport & Unterhaltung

5.0

Der Pool ist sehr schön. Allerdings ist der Bademeister oft nicht anwesend. Die Rettungsringe sind mit Ketten und Schloß gesichert, so dass man sie im Notfall nicht benutzen kann.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Michaela (31-35)

Juli 2017

Abenteuerlicher Urlaub mit viel Lärm / Verzögerung

3.0/6

Das Hotel ist schön gelegen, nicht direkt an einer Hauptstraße, was für Kinder optimal ist. Der Garten ist schön gepflegt, der Pool sauber. Zimmer sind sehr sehr klein aber sauber. Verständigung mit dem Personal sehr mühsam, da kaum englisch oder deutsch gesprochen wird. Hotelchef sehr unfreundlich und unmenschlich. Strand ist sehr schön und gepflegt.


Umgebung

4.0

Das Hotel liegt nicht weit weg vom Badestrand, etwa 10 Minuten zu Fuß. Eine kleine Straße lädt zum Bummeln ein, im darin enthaltenen Supermarkt erhält man fast alles, was man braucht. Diesen Supermarkt benötigt man jedoch auch sehr, da die erste Woche keinerlei Obst angeboten wurde und das Frühstücksbuffet immer nur mager befüllt bis leer war. Bis ins Zentrum ist es ein langer Fußmarsch, jedoch angenehm zu ertragen, da es viele kleine schöne Wege durch den Pinienwald gibt.


Zimmer

2.0

Die Zimmer sind sehr klein, wir konnten uns kaum bewegen, hatten nur einen kleinen Kleiderschrank mit zwei Türen für 4 Personen! Die Dusche ist leider ziemlich verschimmelt gewesen. Die Kleiderhaken an der Wand konnten kaum benutzt werden, da sie gleich herausbrachen, wenn man nur eine Jacke dranhing. Ansonsten waren das Zimmer und die Dusche immer recht ordentlich und sauber gehalten worden. Katastrophal waren die Matratzen. Sie waren völlig durchgelegen (von der Optik mal ganz abgesehe


Service

1.0

Die Bedienungen im Speisesaal waren haltlos überfordert. Kaum jemand sprach englisch, keiner deutsch. Die Verständigung war mehr als schwierig. Die Rezeption war selten besetzt, nur eine Frau konnte deutsch, der Rest nur italienisch und ganz schwach englisch. Auch hier gestaltete sich die Verständigung mehr als schwer. Der Hotelchef glich einem Diktator und war äußerst unfreundlich bis garstig. Er ließ mehrfach den "Chef" heraushängen und tat, was er wollte. Also z.B. Rauchen im Speisesaa


Gastronomie

3.0

Das Frühstücksbuffet war immer nur sehr mager aufgefüllt. Es gab Croissants (teilweise verbrannt oder angegammelt) Weißbrot sehr alt, Toastbrot, manchmal Schwarzbrot, Kellogs, Marmeladen aus Eimern (sehr unappetitlich). ab und an tiefgefrorene und im Wasserbad aufgeweichte Schokocremeeimer, schwitzende Wurst und Käse (je eine Sorte, und alles total warm - Buffet war nicht gekühlt), Butter auf Eiswürfeln (teilweise ranzig), Joghurt, Saft (wenn aufgefüllt) die bekannten süßen Sorten). Problem a


Sport & Unterhaltung

3.0

Das Hotel verfügt über einen schönen, sehr gepflegten Garten und einen Pool mit abgegrenztem Kinder-Badebereich. Der Pool ist sehr sauber. Angeblich darf er nur mit Bademeisteraufsicht benutzt werden. Es war jedoch nie einer anwesend. Um den Pool herum gab es zwei Rettungsringe, welche jedoch mit einem Schloss an den Bäumen angeschlossen waren, weswegen man sie im Ernstfall nicht hätte benutzen können. Am Pool gab es zwei Warm-Wasser-Duschen. Mülleimer wurden gelegentlich aufgestellt. Am


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Michael und Nancy (31-35)

Juli 2017

Siehe oben

3.0/6

14 Tage Juni/Juli 2017 Ansich ein sehr schönes und sauberes Hotel! Man merkt aber schnell die "Sparmaßnahmen" der Hotelführer. 14 Tage lang das gleiche Frühstück () man stellt wirklich keine großen Ansprüche aber lediglich Schinken,Salami und Käse sowie Marmelade und Nussnougat. Jeden Tag das selbe Angebot Es hängt einem echt zum Hals raus. Frisches Obst dürfte in diesem Land auch nicht das Problem sein. Abendessen sehr sperrlich..... und hinzu kommt Beginn 20:00 - 21:00 Uhr. Von Genuss ist da keine Rede.....die Kellner rasen im Akkord durch den Saal und servieren im Eilflug die Teller....


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Sylvia (36-40)

Juli 2017

El Prado = kein Urlaubsgefühl

1.0/6

Außen hui innen pfui. Sehr gepflegte Gartenanlage und schöner Pool das war auch das beste am Hotel El Prado. Denn ist man erst im Hotel wird man vom Personal und Chef stets nicht gegrüßt , ignoriert , mies behandelt und man fühlt sich nicht willkommen. Das "Essen" spiegelt diesen miesen Umgang mit Gästen wieder.


Umgebung

4.0

Nähe Strand und kleiner Einkaufsstraße. Ruhig gelegen. Einkaufsstraße am Abend Autofrei ( sehr gut mit kleinen Kindern).


Zimmer

2.0

Unsere Tochter wollte sofort nach betreten des Zimmers wieder heim und weinte ( 4 Jahre). Größe war gut. Hatten 2 Zimmer mit Verbindungstür. Bad Neuwertig und groß . Zimmer Ansonsten sehr kahl , ungemütlich und dunkel. Kinderzimmer mit Hochbett aus Mettall hatte eher was von Jugendherberge aber nicht von einem 3 Sterne Hotel. Beim schlafen bekam man kostenlos eine Akkupunkturbehandliung , da die Matratzen schon sehr durchgelegen waren und man jede Feder spürte. Zimmereinrichtung sehr in die Jah


Service

1.0

Welcher Sevice. Als Gäste fühlten wir uns nicht erwünscht. Sowohl Chef als auch Servicepersonal haben weder gegrüßt noch wurde man zur kenntnissgenommen. Das Hauskonzept scheint alles gegen den Gast zu machen und nicht zum Wohle . Zum Frühstück auf der Sonnenterrasse bekam man umsonst eine Dusche weil der Rasensprenger ganau zur Frühstückszeit angemacht wurde. Ebenso am Pool zur Mittagszeit nach dem ein Mitarbeiter gecheckt hatte das der Poolbereich voll war wurde der Rasensprenger angeschalt


Gastronomie

1.0

Frühstück sollte die wichtigste Mahlzeit des Tages sein. Nicht im Hotel El Prado. Marmelade und Schokocreme wurde im 6 Liter PlastikEimer am Büffett angeboten. Da ist man schon satt. Glücklicherweise gab es auch sterilverpackte portionierte. Ungekühlte Wurst, Käse und Butter. Butter war 3 mal ranzig . Schwitzende Wurst und Käse sahen auch nicht lecker aus wenn man sie zu sehen bekam, denn nachgelegt wurde nur auf Nachfrage . Brötchen? Gibt es keine. Täglich Graubrot und Toast . Täglich die selb


Sport & Unterhaltung

3.0

Pool war schön. Kinder hatten im Spielbereich viel Spaß. Jedoch Rettungsringe waren am Pool an den Bäumen festgekettet und Kinderfreundlich war weder Personal noch Chef. Kinder werden ebenso nicht beachtet wie Erwachsene.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Andrea (46-50)

Juli 2017

Schöner Familienurlaub

5.0/6

Gutes Essen, schöne Lage, schöner Strand. Fahrradverleih unkompliziert, die Fahrräder sind schon etwas älter, aber verkehrstüchtig. Obst zum Frühstück wäre wünschenswert. Der Spielplatz ist für die Kinder ein Highlight, ebenso der Kinderpool. Das Personal an der Rezeption ist sehr freundlich und hilfsbereit. Das Essen schmeckt sehr gut und die Portionen sind genügend gross.


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

ELISABETH (51-55)

Juli 2017

Gefängnis!Gittern im Genster im Gebäude B (ohne Ba

1.0/6

Finger weg!!!Dieses Hotel ist eine total schlecht!(ESSEN ,Zimmer,Personel)Mein Urlaub im Juli 2017 war wie Aufenthalt in einem Gefängnis!Wer hat dieses Hotal bewertet?


Umgebung


Zimmer

1.0

Service

1.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Stefan (31-35)

Juni 2017

Schönes Hotel in ruhiger Lage

5.0/6

Schönes, wenn auch an manchen Stellen etwas in die Jahre gekommenes Hotel, welches sich aber für einen erholsamen Urlaub gut eignet.


Umgebung

4.0

Der Strand ist etwa 400 Meter entfernt. Dort gibt es die diversen Bagnos mit Liegen zum Mieten. In der näheren Umgebung des Hotels sind einige kleinere Läden, sowie ein Spielsalon und eine Pizzeria. Wer etwas mehr möchte, muss cirka eine halbe Stunde Fußmarsch in Kauf nehmen um ins Zentrum zu kommen, dort sind dann mehr Geschäfte, Restaurants etc


Zimmer

5.0

Wir hatten ein Zimmer mit Balkon zu Straße (Doppelbett und ein Zustellbett). Was ich sehr gut fand ist, dass bei Ankunft für unseren Kleinsten bereits ein Babybett aufgebaut war. Die Betten sind wie in Italien sehr hart, aber man kann dennoch gut darauf schlafen. Nur die Kissen könnten etwas größer sein. Das Bad war groß und sehr modern gestaltet.


Service

6.0

Die Mitarbeiter fanden wir sehr freundlich und engagiert. Zwar sprechen nicht alle deutsch, aber mit Englisch kommt man auch sehr gut weiter. Wir waren mit dem Service zufrieden.


Gastronomie

5.0

Das Essen war im Großen und Ganzen sehr lecker. Klar zum Frühstück, war es etwas eintönig, da es meistens das selbe gab (Schinken, Salami, Käse, Müsli, Marmelade etc.) aber dennoch war es meiner Meinung nach ausreichend. Mittag und Abendessen bestand aus zwei Gängen (mit jeweils 3 Gerichten zur Auswahl) sowie einer Nachspeise. Die Gänge wurden jeweils am Abend vorher ausgewählt. Das Essen war sehr schmackhaft und auch die Portionen ausreichend groß.


Sport & Unterhaltung

4.0

Das Hotel selbst hat einen Pool mit separatem Kinderbereich (etwas zu tief für kleinere Kinder) sowie einen kleinen Spielplatz mit Tischtennisplatte, Kicker, zwei Trampolins und Klettergerüst. Animation oder Ähnliches gab es nicht.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Edgar (41-45)

Juni 2017

Eigentlich gutes Hotel - aber das Management...

3.0/6

Die Stärken des Hotels: Ein eigentlich schönes, ruhig gelegenes und familienfreundliches Hotel in etwa 400 Meter Entferung zum Inklusivstrand "Stella". Für die Kategorie *** sehr gute romagnolische Küche, für italienische Verhältnisse durchaus gepflegte Garten- und Poolanlage. Das Preis-Leistungsverältnis in der Nebensaison ist sehr gut. Eher durchschnittlich: Das Raumangebot der Familien-Zimmer (die anderen können wir nicht beurteilen) ist nicht zu üppig und die Atmosphäre derselben auch nicht besonders einladend, bisweilen erinnert v.a. das Kinderschlafzimmer eher an eine Schlafzelle, aber alles ist zweckmäßig und sauber. Die Schwäche des Hotels: Das Management.


Umgebung

6.0

Ruhige Lage in ca 400 Meter Entfernung vom Inklusivstrand "Stella". Das Hotel besteht aus Haupthaus mit Doppel- und Einzelzimmern auf drei Ebenen, die Dependance bietet darüber hinaus noch Familienzimmer. Wie überall im Süden sind die Zimmer dieser Baujahre aufgrund der Bauweise SEHR hellhörig. Die neuen Fenster sind gut. Direkt um das Hotel liegen Privathäuser und -wohnungen, Hotels weiter vorn in Richtung Strand. In unmittelbarer Nähe zum Hotel gibt es zwei große Parkplätze, die wenigen Plätze


Zimmer

3.0

Wir hatten ein Familienzimmer gebucht, dieses besteht aus einem Doppelzimmer mit kleinem Bad (Dusche mit defekter Duschkabine, daher behelfsmäßig mit zusätzlichem Duschvorhang) und einer Verbindungstür zu einem kleinen Schlafraum mit Stockbett und Einzelbett. Das Zimmer ist nicht üppig bemessen, jedoch zweckmäßig. Die Ausstattung war schon vor 15 Jahren völlig aus der Mode, aber funktional ist alles noch und auch angemessen sauber. Im Bad gibt es keine Steckdose, dafür einen Haartrockner. Die Be


Service

2.0

Der Service hinterließ einen zwiespältigen Eindruck. Sehr nett war die ausreichend gut deutsch sprechende Rezeptionistin Barbara, vom Check in über diverse Fragen während des Aufenthalts bis zum Check out mit einem kleinen Präsent (Salzpäckchen aus Cervia). Immer freundlich und bemüht. Sehr nett war auch unser Kellner im Restaurant, der leider mit unserem letzten Urlaubstag zusammen auch seinen letzten Tag hatte. Hierfür volle sechs Sonnen soweit. Bis dahin (konkret Sonntag) alles prima. ABER


Gastronomie

4.0

Die Küche ist neben der an sich ruhigen Lage die größte Stärke dieses Hotels. Der Koch versteht sein Handwerk und fährt eine konsequente und gut gemachte romagnolische Linie. Dazu wird Hauswein (weiß oder rot) und Wasser (mit oder ohne) gereicht und auch auf Nachfrage ohne Weiteres nachgeschenkt. Alles inklusive. Nach Selbstbedienung am ausreichenden Salatbuffet wird ein Wahlmenü (am Abend zuvor wird aus jeweils drei Angeboten gewählt, wobei immer die Möglichkeit besteht, bei Nichtzusagen Spathe


Sport & Unterhaltung

6.0

Im Hotel: Schöner Garten und schöne Poollandschaft mit Extra-Kinderbecken und Schwimmhilfen. Einige Spielgeräte, darunter zwei Trampolinversionen für Kinder. Tischkicker. Nicht nutzbare Tischtennisplatte. Fahrräder stehen zwar zur Verfügung, sind aber größtenteils nicht wirklich anbietbar. Am Strand "Stella": Kompletter Strandservice. Spielgeräte. Tischtennis, Boule. Kinderanimation (Anna spricht zwar nur italienisch, ist aber nett, und immer wurde auch etwas gebastelt). Alles in Allem - gemess


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Heinz (56-60)

Juni 2017

Cervia- ein Sommer wie damals

5.0/6

Nettes Hotel an der Adria. Schöner Garten mit großem Pool, alten Bäumen und genügend Liegen. Gutes italienischesEssen, Wein und Wasser inklusive. Frühstücken war im Garten möglich, Abendessen nicht. Im Speisesaal war es manchmal etwas lauter, eher italienische Atmosphäre. Rad ausborgen war nicht einfach, die Räder etwas wackelig. Schöner Strand und super Liegen!


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Andrea (36-40)

August 2016

Immer wieder

6.0/6

War wieder ein schöner Urlaub im El Prado. Leckeres Essen. Sehr freundliches und hilfsbereites Personal. Nette Gäste und viele Stammgäste. Ideal für Familien. Wir haben uns wieder sehr wohlgefühlt und kommen gerne wieder.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Hayrettin, Andrea, Aylin & Yasem (36-40)

August 2015

Schöner Urlaub im Hotel El Prado

5.0/6

Sehr schönes gepflegtes Hotel , dass gut für Familien geeignet ist . Essen war sehr lecker und abwechslungsreich. Frühstück war auch gut und von der Auswahl her auch ausreichend. Pool auch schön und man findet immer einen Platz . Wir hatten ein Zimmer mit Balkon und die Größe des Zimmers war für uns ausreichend . Gibt aber glaube ich unterschiedliche. Personal ist auch sehr nett und freundlich. Fahrräder haben wir nicht genutzt kann man aber kostenlos benutzten. Die Hotelumgebung ist ruhig. Kein nächtlicher Partylärm. Strand ist nicht weit weg , ca. 4 Fußweg . Betten waren mir ein bischen zu hart aber konnte trotzdem gut schlafen . Wir haben uns im EL Prado sehr wohlgefühlt und werden beim nächsten mal Italien wieder kommen .


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.3

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Marco (36-40)

Juli 2015

Badeurlaub und Sightseeing in Cervia

4.3/6

Das Hotel ist schon älter, wird aber so gut wie möglich, von allen gepflegt und in Schuß gehalten. Von außen macht es einen guten Eindruck. Sicherlich ist die eine oder andere Ecke etwas reparaturbedürftig. Es ist für ein 3 Sterne Hotel gut gepflegt. Es gibt WiFI am Pool und in der Lounge inklusiv. Der Pool und die Liegen sind sehr ordentlich. Der Spielplatz funktionell und bietet mit den Trampolinen abwechslung. Es git diemöglichkeit Fahrräder auszuleihen. diese sind oft technisch sehr überholungsbedürftig, aber kostenlos. Bei uns waren die Liegen und Schirme am Strand im Preis inbegriffen. Dieser ist fussläufig in 5 Minuten zu erreichen. Zum Hotel gehören 2 Gebäude mit Zimmer bis in die 3 Etage, wobei ca 10 Zimmer pro Etage vorhanden sind. Halb oder Vollpension ist keine Problem. Die Gäste kommen aus Italien Deutschland, Polen, Schweiz und Rumänien. Viele Familie mit Kindern, klein und groß.


Umgebung

4.0

Das Hotel liegt unweit ca. 5 Gehminuten vom Strand entfernt. Es ist ruhig in der Via Menzanotte. Drumherum sind viele kleine Häuser die ebenfalls oft vermietet sind. Es ist aber nicht laut. Das Hotel befindet sich etwas außerhalb vom Ortzentrum. Entweder Fahrrad oder Bus benutzen. Der Ort schlängelt sichan der Küste entlang, wobei das Hotel eher weiter südlich liegt. Kleine Läden, Eisdiele, Restaurants sind in direkt in der Nähe. Je näher man dem Ortszentrum kommt umso mehr Restaurants sin d zu


Zimmer

4.0

Wir hatten zu viert 2 Doppelzimmer. Die Kinder ein Senioren gerechtes Zimmer welches einem Älteren dennoch wenig Platz zum Bewegen geboten hätte. Bad groß nur ein Fenster. Wir hatten im DG eine Terrasse mit Doppelbett und Bad mit Bidet. Bidet und Klima scheint es überall zu geben. Die Betten Ok viel Platz gibt es nicht. Die schränke teilweise hoch so dass kleine Personen eine Stange benutzen müssen um Ihre Kleidung aufzuhängen. Safebenutzung gibt es kostenlos. Im Hotel gibt es verschiedene Zi


Service

4.0

Alle Bediensten sind sehr freundlich. Man kann isch auf Englisch meist verständigen. Deutsch wird eher weniger gesprochen aber recht gut verstanden. Die Reiningungskräfte sind gut und schnell. Dennoch gibt es ein paar Ecken die aufgrund des fehlenden Equipment nicht ganz gereinigt werden. Bei uns waren es die Scharniere des Fensters im Bad welches direkt ein Teil der Dusche war. Trotz meines Hinweises wurde es so belassen. Schade. Sonst sehr sauber. Die Bezüge waren manchmal schon etwas überh


Gastronomie

5.0

Es gibt ein Restaurant und eine Bar. Zum Frühstück gibt es Wurst eine Sorte Käse, Honig, verschiedene Marmeladen Kuchen ein Müsli (3 Sorten) Keks, Kuchen , Saft Kaffee aus einem Automaten (ganz passabel, aber nix gegen den Espresso von eder Bar). Crossiants, Weißbrot Toastschnitten sowie dunkles Brot, Ei, verschiedenen Joghurt und Früchte aus der Dose runden das Angebot ab. Für 3 Sterne gut. Man findet immer etwas, obwohl auf die Dauer eintönig. Man könnte mla 3 andere Sorten Müsli andere Wurs


Sport & Unterhaltung

4.0

Freizeitangebot na ja Tischtennis, Radfahren mit teilweisen technisch unzulänglichen Rädern. Teilweise wirklich gefährlich. Sehr schade, damit macht sich in meinen Augen das Hotel einiges kaputt. Man kann ja bessere Räder anschaffen und eine Tagespauschale verlangen. Im Pool git es diversen Wasserspielzeuge. Am Strand gibt es Liegestühle und Schirme genug. Voucher holen und ab geht's.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Uwe (41-45)

August 2014

Klasse Urlaub

5.4/6

Super Badeurlaub, alles hat gepasst, Essen absolut abwechslungsreif und sehr reichlich (HP-Abends) sehr netter Kellner im Hotel, Banjo Jolly überragend, Chef Roberto immer freundlich. Wir kommen wieder :-)))))


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Arno (61-65)

August 2014

A+A sehr gut immer wieder gerne

5.3/6

Sehr schöner Urlaub im Hotel El Prado immer wieder gerne, Zimmer sauber, jeden Tag frische Handtücher,Essen sehr gut und genügend Auswahl. Salat wird immer wieder nachgefüllt. Strand sauber,Monica und Davide von Stella sehr freundlich, Cappuccino ausgezeichnet.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Wolgang (56-60)

August 2014

Zum Teil wenig Hotel für viel Geld

3.2/6

Hatten zwei Doppelzimmer ca. 15qm bei TUI gebucht. Nur zwei sehr kleine Zimmer ca. 7-8qm bekommen. Aufenthalt in den Zimmern war sehr beengt. Die Zimmer waren einigermaßen sauber. Das Essen war schon mal besser. -Wenig Hotel für viel Geld.


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

2.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

2.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.7
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
3.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Barbara (41-45)

Juni 2014

Super Urlaub im Hotel El Prado!!!!!!

6.0/6

Wir sind mit 2 Kindern (2 und 14 Jahre) verreist. Uns allen hat diesehr gut gepflegte Hotelanlage mit dem schönen Pool, dem Spielplatz und den netten Plätzen zum verweilen sehr gut gefallen. Wir haben auch die Räder vom Hotel benutzt und sind nach Cervia gefahren. Das Personal ist sehr kompetent und freundlich. Besonders hervorzuheben ist das Essen (sehr lecker) und der Service. Sollte bei den 3 Gerichten zur Auswahl nicht das richtige dabei sein, dann kann man auch etwas anderes haben. Die Getränkepreise an der Bar sind o. K. (Spritz 3,50) Der Strand ist nicht weit weg und auch sehr gepflegt und sauber.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Silvia (36-40)

September 2013

Italiensche Adria - immer wieder schön!

6.0/6

Wir hatten Vollpension Plus gebucht, d.h. Getränke zu den Mahlzeiten sowie Strandleistungen waren inklusive. Auch ein riesiger Parkplatz gleich hinter dem Hotel war im Preis dabei. Gästestruktur: hauptsächlich Familien, größtenteils Italiener, aber auch Deutsche.


Umgebung

6.0

Der Fußweg zum Strand verlief durch eine kleine Straße, in der es einen kleinen Supermarkt, mehrere Restaurants sowie auch Souvenirläden gab. Shopping täglich oder auch abends auf den Märkten der verschiedenen Stadtteile von Cervia möglich. Es gibt auch ein kleines Shopping-Centre mit Ständen und Kinder-Spielhalle in Pinarella - das war allerdings etwa 1km entfernt. Kleiner Abendspaziergang nach dem üppigen Essen fanden wir nicht schlimm ;) Öffentliche Verkehrsmittel haben wir nicht genutzt, d


Zimmer

6.0

Zimmer und Balkon ausreichend groß. Ausstattung absolut in Ordnung - leider fehlte mir persönlich ein kleiner Kühlschrank - ging aber auch ohne. Toilette sauber und groß. Dusche war mitteleuropäischer Standard, verstellbarer Duschkopf, Duschabtrennung - keine Adria-Dusche!


Service

6.0

Die Pächterfamilie ist wirklich ganz lieb und freundlich. Wir haben sogar ein kleines Abschiedsgeschenk bekommen :) Eine Dame von der Rezeption - Barbara - sprach sehr gut deutsch. Kellner und Reinigungspersonal eher weniger. Zimmerrreinigung täglich und auch gründlich. Zusatzleistungen haben wir nicht in Anspruch nehmen müssen - Beschwerden hatten wir auch überhaupt keine.


Gastronomie

6.0

Ein Restaurant/Speisesaal für Mittag- und Abendessen. Frühstück konnte man wahlweise auf eine überdachten Terrasse oder drinnen zu sich nehmen. Speisen waren sehr gut, typisch italienisch und es gab eine Reihe von Zusatzangeboten, falls man tatsächlich in den zur Auswahl stehenden Menüvorschlägen nichts passendes gefunden hat ;) Atmosphäre war italienisch laut, Trinkgeld gebe ich meinem Kellner immer!!! Preise kann ich nicht beurteilen, da wir unsere Getränke nicht extra bezahlen mussten. Klein


Sport & Unterhaltung

6.0

Pool war lt. meinen Kindern gut. Ich persönlich war nur am Strand - der war super! Nagelneue Liegen und Sonnenschirme, Duschen, WCs und Umkleidekabinen am Strand. Da ist Italien nach wie vor anderen Mittelmeerländern eine große Nase voraus!


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Gerhard (51-55)

August 2013

Immer gerne wieder El Prado

5.8/6

Wir waren mit 9 Personen ( zw. 7 und 53 Jahren) in 4 Zimmern untergebracht, und haben uns alle sehr wohl gefühlt. Alle Zimmer waren sehr sauber, geräumig und hatten einen schönen Balkon, z.T. mit Poolblick. Das Essen hat uns allen geschmeckt, es war reichhaltig und abwechslungsreich. Das Personal war immer sehr freundlich und hilfsbereit. Wir werden gerne noch einmal unseren Urlaub in diesem Hotel verbringen.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Klara (19-25)

Juli 2013

Gerne wieder :-)

5.7/6

Wir waren gerade erst dort und sind noch immer begeistert! Das hotel besticht durch seine tolle, freundliche und warmherzige atmosphäre, durch die man sich sofort wie zu hause fühlt. Wir waren jetzt schon mehrfach in hotels der gleichen kategorie doch dieses hat uns besonders verzaubert. Wer eintauchen möchte in italienische atmosphäre und das leben dort ist richtig gut aufgehoben. Es ist einfach aber besonders. Hauptsächlich waren italienische gäste dort, die küche ist fantastisch ( sehr zu empfehlen lasagne und risotto, aber auch fisch und fleisch). Zum strand sind es gute 3 minuten aber somit setzt das essen nicht an :-). Wir haben uns dort sehr wohlgefühlt, für einen badeurlaub ist es einfach perfekt! Gerne wieder :-)


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sabine (41-45)

Juli 2013

Schöner Urlaub im El Prado

5.8/6

Gemütliches Familienhotel mit ca. 50 Zimmern, verteilt auf das Haupthaus und die Depandance. Das gesamte Hotel war sehr sauber und ansprechend. Bei unserer Buchung über das Reisebüro waren Wifi, Vollpension mit Wasser und Wein zu den Mahlzeiten inklusive, ebenfalls inklusive 2 Liegen mit Sonnenschirm am Strand. Die Gästestruktur war zu 3/4 Italiener und ansonsten Deutsche, Österreicher und Schweizer. Es waren vor allem Familien mit Kindern verschiedenen Alters anwesend, aber auch Ältere Gäste und sowie wir "Mittelalte Gäste"


Umgebung

6.0

Der Strand ist in ca. 5 Minuten bequem zu Fuß zu erreichen. Der nächste Ort und auch viele Ausflugsziele sind bequem mit dem Auto zu erreichen. Was man für den Urlaub so braucht kann man zu Fuß auf dem Weg zum Strand alles kaufen. Restaurants gibt es auch, aber es sind viele Hotels mit Voll- oder Halbpension vorhanden. Nightlife eher weniger, ein bisschen Spaß für Kinder am Abend und ein Paar kleine Bars für ein Eis oder einen Drink. Öffentliche Verkehrsmittel vorhanden, haben wir aber nur ein


Zimmer

5.0

Das Zimmer war sehr sauber, die Möbilierung etwas älter, es hätte vielleicht ein klein wenig größer sein können, aber man schläft ja nur dort und dafür war es ausreichend (wir hatten ein Zimmer in der Depandance, die Zimmer im Haupthaus sind wohl größer, aber dennoch würden wir wegen dem schönen Poolblick von unserem Zimmer die Depandance wieder vorziehen). Das Bad war neu renoviert, super groß und super sauber. Es gab eine Safe und eine Klimaanlage. Erwähnenswert wäre noch, dass wir einen sehr


Service

6.0

Für Freundlichkeit gibt es 10 Sterne, wir haben uns sehr, sehr wohl gefühlt. An der Rezeption wurde von einer sehr netten Dame Deutsch gesprochen, aber auch ansonsten kamen wir sehr gut mit einem Lächeln, ein bisschen Englisch und Händen und Füßen durch. Das Zimmer und das Bad waren immer super sauber. Kinderbetreuung etc. können wir nicht beurteilen, es gibt aber am Strand (Bagno Jolly) wohl einen Miniclub. Beschwerden hatten wir keine.


Gastronomie

6.0

Es gab ein Restaurant für das Mittag- und Abendessen und einen Frühstücksraum mit schönem Außenbereich. Das Essen war super, super lecker, mit einer täglichen Auswahl sowohl für das Mittag- als auch für das Abendessen von 3 Vor- und 3 Hauptspeisen, man konnte sich zusätzlich am Salatbuffet bedienen. Als Nachspeise gab es immer entweder Eis, frisches Obst, Sorbeto oder z. B. Tiramisu. Wir waren immer satt und der Küchenstil ist eher landestypisch. Die Atmosphäre war entspannt.


Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot gab es eher am Strand mit Beachvolleyball und verschiedenen Sportmöglichkeiten. Im Hotel und am Strand gibt es jede Menge Kinderspielsachen wie z. B. Trampolin, Tischtennis usw. Der Strand und auch der Pool waren sehr gepflegt und sauber. Am Strand hat man seine festen Liegen und Sonnenschirm, aber auch am Pool haben wir immer ein Plätzchen gefunden.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Bianca (31-35)

Juli 2013

Tolles familiäres Hotel mt Charm

5.7/6

Wir waren das erste, aber mit Sicherheit nicht das setzte Mal dort! Wir haben uns sehr wohl gefühlt, das Hotel ist sehr sauber und gepflegt, das Personal war sehr freundlich, das Essen war sehr gut und abwechslungsreich. Es ist ein kleines Familiäres Hotel, wer auf Riesenbunker mit Animation steht ist hier ich fehl am Platz. Für uns jedenfalls war das Hotel goldrichtig, wir kommen wieder.


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.8
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Husak (46-50)

August 2012

Nie Mehr!

2.6/6

leider ziemlich hellhörig und laut


Umgebung

4.0

Entfernung zum Strand sehr gut, Meer sehr schön.


Zimmer

1.0

leider ziemlich hellhörig und laut ,aber seehr sauber .


Service

6.0

Putzfrauen aus Rumänien-(seeehr freundlich)kellner spitze -die Rumänische männlichen Kellner waren alle super cool und nett drauf, Hotelpersonal alle nett und freundlich selbst die Hotelschefin und ihre Tochter . Nur Chef immer herum spioniert ,und sehr ernste gesicht gehabt .


Gastronomie

1.0

Zu wenig Abwechslung beim Essen, schlechte Auswahl. Einfach Katastrofe !!!Wir wollten schon nach dem ersten Tag abreisen, wann wir gesehen haben ,was und wie wenig essen wir gekriegt haben . Hatten zum Frühstück nie frisches Brot! Unglaublich: Italienisches Hotel ohne frisches Gemüse/Obst !! Zu wenig Desert .enttäuschend ,Meine 7Jahre alte Sohn immer wollte mehr haben , "es ist zuwenig " Lieder der Chef von Hotel aus ,verbietet mehr zu geben .:))


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Christian & Angelina (36-40)

August 2012

Top Hotel mit ausgezeichnetem Service

5.5/6

Das Hotel ist echt spitze. Die Zimmer für italienische Verhältnisse groß und sehr sauber, ebenso in einem top Zustand. Essen ist völlig ausreichend und schmeckt vorzüglich. Mitarbeiter sehr freundlich und hilfsbereit. Nähe zum Strand ist gut. Strand ist super, auch mit den vielen verschiedenen Bagnos. Die Nächte sind sehr ruhig, da das Hotel nicht direkt im Unterhaltungszentrum liegt. Wir werden das Hotel auf alle Fälle wieder besuchen.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Dirk (41-45)

August 2012

Scönes und ruhiges hotel

5.5/6

uns hat es sehr gut gefallen,freundliches und zuvor kommendes personal.beim essen war immer genug auswahl,frühstück war auch sehr ordentlich.ruhige lage kein verkehrslärm und trotzdem nahe zum strand und zu denn geschäften.


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

5.8
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Oleg (36-40)

Juli 2012

Schönes, sauberes Hotel! Wir kommen wieder!

5.8/6

Der Service ist sehr gut. Ein ganz besonderer Lob an Personal! Das Hotel ist auf jeden Fall sauber und klimatisiert! Dieses Hotel kann man nur empfehlen. Alles bleibt uns positiv in Erinnerung. Wir werden jeder Zeit wieder hin fahren. Vielen Dank!


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Frank (41-45)

August 2011

Erholsamer Urlaub

5.5/6

Das Hotel befindet sich in ruhiger Lage am Ende einer Sackgasse.Wenige Hoteleigene Parkplätze vorhanden.Ein paar Meter weiter großer Parkplatz vorhanden.Das Hotel wird hauptsächlich von Italienern und Deutschen besucht.


Umgebung

6.0

7 Minuten zum Strand,Ruhige Lage fernab vom Trubel. Ca.1Km weiter befindet sich der Ortskern.


Zimmer

5.0

Sehr saubere Zimmer,Älteres Mobiliar.Neues Badezimmer.Für Familien mit größeren Kindern leider nur Doppelstockbett vorhanden.


Service

6.0

Sehr freundliches Personal das überwiegend nur italienisch spricht.Täglicher Handtuch wechsel.Sehr saubere Zimmer.


Gastronomie

5.0

Italienische gute Küche.Sehr abwechslungsreich. Große Salattheke zur Auswahl. Beim Frühstück leider oft keine Brötchen/Eier mehr vorhanden. Immer saubere Tische,


Sport & Unterhaltung

5.0

Saubere Poolanlage. Am Strand /Banjo Jolly /Gut organisierter Liegen und Sonnenschirmverleih der im Preis inbegriffen ist.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Bernd (41-45)

August 2011

Toller Urlaub mit nur einem Manko

5.2/6

Es handelt sich um ein schönes Hotel (60 Zimmer), dass anscheinend in Familienbesitz ist. Das Hotel besteht aus Haupthaus mit Empfangshalle und Nebenhaus mit Speisesaal.


Umgebung

6.0

Das Hotel befindet sich in einer ruhigen Nebenstraße, umringt von hohen Bäumen. Zum Strand sind es etwa 500 m ... sehr leicht zu Fuß zu erreichen. Das Auto kann man kostenlos auf den Straßen um das Hotel herum oder auf dem in der Nähe liegendem öffentlichen Parkplatz parken. Das Hotel hat zwar auch einen eigenen kleinen Parkplatz (5 oder 6 Plätze), diese sind aber meist von Dauerparkern belegt. In der Straße sind einige kleine Läden mit Souvernirs und auch ein kleiner Supermarkt.


Zimmer

4.0

Wir hatten ein Zimmer im Haupthaus. Das Zimmer war auch für uns 4 (2 Erwachsene und 2 Kinder) groß genug. Es gab auch einen kleinen Balkon. Und jetzt kommt das Manko aus der Überschrift: Das Badezimmer muss unbedingt renoviert werden. Die Armaturen am Waschbecken und in der Dusche sind stark angelaufen. Die Dichtung von der Duschkabine weist Schimmelflecken auf. Deswegen habe ich und meine Kinder die Duschen am Pool benutzt.


Service

5.0

Das Personal war sehr freundlich und zuvorkommend. Barbara (an der Rezeption) und der Bademeister konnten auch deutsch sprechen. Die Zimmer wurden täglich gereinigt und die Betten gemacht, allerdings wurden das Bad unserer Ansicht nach nur oberflächig gereinigt. Es ist ratsam ein Hygienespray mitzubringen! Die Kellner waren auch sehr freundich und lieferten die Speisen zügig aus.


Gastronomie

6.0

Im Nebenhaus befindet sich das klimatisierte Restaurant ... es ist groß genug und gemütlich. Das Essen (wir hatten Vollpension) war hervorragend. Jeden Tag hat man sich sein Menü für den nächsten Tag ausgesucht (3 Gänge) plus Salat. Als "Vollpensionist" hatte man auch noch Wasser und Wein frei. Das Restaurant, die Teller und das Geschirr sowie die Tischdecken waren sauber. Es wurde typisch italienisch gekocht.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Stefan (31-35)

August 2011

Entspannter Badeurlaub

5.6/6

Alles in Allem ein gelungener Familienurlaub, das Personal war superfreundlich, das Essen landestüpisch, es gab einige sehr leckere Fischgerichte, die Zimmer sind nicht übermäßig groß aber sauber und zum Schlafen vollkommend ausreichend. Wir werden im nächsten Jahr wieder buchen.


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Rita & Gérard (61-65)

Juni 2011

Italien Urlaub pur

5.8/6

Sehr nettes familiengeführtes Hotel,man ging auf die Wünsche der Gäste ein und versuchte das möglichste.Gute abwechslungsreiche ital.Küche zu dem angebotenen Preis optimal,dazu kamen auch noch die Strandliegen und Sonnenschirm im Bagno Jolly,bei Roberto, seiner lieben Mutter und Familie. Wir haben uns sehr wohl gefühlt!


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Leopold (56-60)

September 2010

Angenehme Italienwoche

5.1/6

Das Zimmer war neu möbliert,die Hand-u.Badetücher wurden bald täglich gewechselt.Im Fernsehen 4 deutsche Sender.(für Italien eher selten) Gute italienische Küche,mit kleinem deutschen Tusch,und gutes Früstück. Auf dem Weg zum Strand kleine Geschäfte und Zeitungskiosk.Strand sehr sauber,wurde jeden Tag geharkt.Umfeld vom Hotel und Hotel angenehm ruhig in der Nacht. Rundum : angenehm Italienisch.


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Detlef (41-45)

September 2010

Angenehm überrascht

5.4/6

Die Hotelanlage besteht aus zwei Häusern, Terrasse, Pool sowie für Kinder ein Spielplatz. Man kann sowohl Halb- als auch Vollpension buchen. Das Frühstück findet im Haupthaus in einem Essraum mit Zugang zur Terrasse, wo ebenfalls gefrühstückt werden kann, Mittag- und Abendessen im großen Speisesaal im Nebenhaus statt. Da wir in Italien waren, hat es uns sehr gefreut, daß die überwiegende Anzahl der Gäste ITALIENER waren.


Umgebung

6.0

Die Hotelanlage liegt in einer ruhigen Einbahnstraße. Die Entfernung zum Strand ungefähr 5 Minuten. Einkaufsmöglichkeiten sind in der gleichen Straße vorhanden.


Zimmer

5.0

Wie in Italien üblich, sind die Zimmer klein, doch für nur zum Schlafen ausreichend. Die Möbelierung war nicht mehr die neuste, hatten aber genug Stauraum für unsere Kleider. Sogar ein Schuhregal war vorhanden. Wir hatten mit Balkon gebucht und waren auf das angenehste überrascht, als sich der Balkon als Dachterasse entpuppte, die die gleiche Größe hatte, wie das Zimmer. Der Safe befand sich im Schrank. Wir konnten zwei deutschsprachige Programme empfangen und für die heißen Monate war eine Klim


Service

5.0

Das Personal ist zu den Gästen sehr freundlich und wir wurden an der Rezeption mit Deutsch empfangen. Unsere Fragen zu Einkaufsmöglichkeiten etc. wurden ausreichend beantwortet. Das Zimmer wurde täglich gereinigt. Der Handtuchwechsel kann, nach Wunsch, täglich stattfinden.


Gastronomie

6.0

Wir hatten Vollpension gebucht und konnten aus jeweils drei Vorspeisen und Hauptspeisen wählen. Das Essen war ausreichend, landestypisch abwechslungsreich und schmeckte sehr gut. Man konnte sich zudem an einem Salatbufet bedienen. Da wir über einen Reiseveranstalter gebucht hatten, waren beim Essen Wasser und Hauswein inklusive. Sonntags wurde zudem vom Hotelier vorm Abendessen zum Aperitif geladen.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Andreas (14-18)

August 2009

Ein nettes, sehr günstiges Hotel

4.9/6

Das Hotel liegt gute 6 Gehminuten vom Srtand entfehrnt, allerdings ist der weg komplett unter gvroßen, alten Pininenbäumen so dass zu jeder Zeit Schatten ist. Das Hotelgrundstück ist sehr groß und schön begrünt. Für Kinder gibt es einen Spielplatz ( Trampolin, Schaukel, Klettergerüst). Das Frühstück findet auf einer überdachten Terrasse statt. Beim 3-Gänge-Mittag/Abendessen mit Salatbuffet gab es je drei Vorspeisen und Hauptgerichte zur Auswahl.Das Essen schmeckte uns sehr gut und war sehr reichlich. Das Hotel wurde anscheinend vor der Saison renoviert. Im Hotel gab es aber auch viele kleine Kinder und damit verbunden auch etwas Lärm. Die Zimmer waren klein aber sehr sauber und mit Sat-TV, Safe und Klimaanlage ausgestattet.


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Tony & Marlies (46-50)

August 2009

Drei Sterne Hotel mit familiärem Charme

4.7/6

Dass mehr als die Hälfte der Urlauber Italiener sind, trägt zum Wohlbefinden sehr bei. An der Rezeption spricht Barbara sehr gut Deutsch, ihre Kollegin Englisch. Es ist ein gemütliches, sauberes Hotel, dass absolut dem Dreisterne-Status entspricht. Das Essen ist hervorragend und reichlich. Bei Buchung durch TUi sind Tischwein und Wasser bereits im HP-Preis inbegriffen, ebenso die Liegen und Schirme am Strand, was zum sehr guten Preis-Leistungsverhältnis beiträgt. Da wir dort schon ca. 20 Jahre Urlaub machen (erst mit zwei kleinen Kindern und Oma), heute mit unseren zwei erwachsenen Söhnen, konnten wir feststellen, dass, auch nach Besitzerwechsel, immer wieder renoviert und modernisiert wird.


Umgebung

5.0

Auf einer lebhaften Einkaufsstrasse erreicht man in wenigen Minuten den breiten, flach abfallenden Adria-Strand (ca. 600 m). Ein Supermarkt, zwei Eisdielen, Pizzeria, Rosticceria und Piadinastand säumen den Weg. Es ist nicht weit in die alte Kurstadt Cervia mit seiner Saline, in ca. 1 Stunde erreicht man San Marino, Rimini mit einen schönen Delfinarium ist einen Besuch wert, auf der Strecke liegt "Italia in Miniatura", ein sehenswerter Ausflugstip! Vor Ort werden von TUi Ausflüge angeboten, wir


Zimmer

4.0

Zweckmäßig, im Bad könnten die nächsten Renovierungsarbeiten anstehen- Als wir Anfang der Neunziger da waren, gab es keine Klimaanlage und kein TV und wir hatten trotzdem angenehmen Urlaub. Einen Safe hat jedes Zimmer und deutsches TV (ARD, ZDF, RTL, Pro 7?), morgens um halb acht auf dem italienischen Sender TG 5 "Meteo"-die Wettervorhersage für den Tag in Bildform!


Service

5.0

Freundliches, bemühtes und hilfsbereites, wenn auch in der Hauptsache italienisch sprechendes Personal, ist von früh (Frühstück ab 7.45 Uhr) bis spät (Abendessen um 19.30 Uhr) für die Gäste da. Der Swimmingpool (mit leider eingeschränkten Öffnungszeiten) ist groß und sauber. Die Zimmer werden täglich feucht gewischt und die Hand- und Badetücher je nach Bedarf, täglich gewechselt.


Gastronomie

5.0

Das Frühstücksbuffet ist ausgestattet mit köstlichen Kuchen und Croissants, Weißbrot und Panini, Butter, Honig, Marmeladen, Milch, Müsli, Cornflakes, Joghurt, Käse, Schinken und Salami sowie gekochten Eiern. Der Saft aus der Saftbar scheckt täglich anders, aber meistens gut. Da wir immer HP gebucht haben, weil man Mittags am Strand auf Grund des üppigen Dreigängemenüs am Abend mit Salat- und Dessertbuffet, auch mit Obst, einer Piadina oder einem Eis auskommt, kann ich für das Mittagessen keine


Sport & Unterhaltung

4.0

Keine Animation, aber Poolaufsicht, im integrierten Bagno Jolly bei Roberto am Strand Spielmöglichkeiten für Kinder, Beachtennis, Beachvolleyball und Boccia, auch die kleine Küche für zwischendurch und einen leckeren Cappuccino für grade mal 1, 40 €!


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Alfred (56-60)

Juli 2007

Schönes Hotel mit kleinen Mängeln

4.0/6

Das Hotel bietet eigene Strandplätze inklusive an - was für Italien günstig ist. Sehr schöner Pool war sehr angenehm. Das Esse war sättigend nicht schlecht aber auch nicht sehr abwechslungsreich. Leider wurde zum Frühstück die ranzige Butter nicht, trotz 2maligen Hinweise, ausgewechselt. Das hatte unserer Meinung das Hotel nicht nötig. Der Zimmersirvice war OK.


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

4.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Thomas (46-50)

Mai 2007

Erwartungen nicht so ganz erfüllt

4.4/6

Buchung über TUI. Hotel und Nebengebäude liegen recht ruhig. Umgebung ist absolut in Ordnung. Zimmer (wohnten im Nebengebäude) sehr klein. Nasszelle minimal, Schimmel in den Fugen der Duschkabine. Personal bemüht, Essen nichts Besonderes. Mitgebuchte Strandleistungen sind gut. Parkmöglichkeiten auf hoteleigenem Gelände sind eingeschränkt; öffentlicher Parkplatz ist direkt nebenan. Wer unbedingt möchte, sollte beim Hotel direkt buchen - ist wahrscheinlich günstiger. Wir werden uns zunächst einmal nach einem anderen Hotel umsehen.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

3.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0

Rezeption, Check-In, Check-Out: Nicht bewertet

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen