93%
4.5 / 6
Hotel
4.6
Zimmer
3.9
Service
5.6
Umgebung
4.6
Gastronomie
5.0
Sport und Unterhaltung
3.9

Bewertungen

Stephanie (46-50)

Juli 2019

Durchschnittlich und je nach Anspruch angemessen.

4.0/6

Insgesamt entspricht das Hotel dem Durchschnitt. Es gibt nichts wirklich herausragendes, allerdings auch nichts wirklich schlechtes. Je nach erhaltenem Zimmer kann sich das Erlebnis aber gravierend unterscheiden. Die ruhigen Zimmer befinden sich auf der Rückseite des Hotels. Auf der Vorderseite wird man mit Straßenlärm gequält und an den Seiten reiht sich Balkon an Balkon. Von der Belegung her waren es ca. 60% Italiener, 25% Deutsche und 15% Engländer/Sonstige. Bis auf wenige Ausnahmen gab es kaum Kontakt zu anderen Gästen, irgendwie hat hier jeder sein eigenes Süppchen gekocht. Hat man keine all zu hohen Ansprüche, erhält man hier ein ordentliches und sauberes Hotel.


Umgebung

4.0

Zentral gelegen. Zur Innenstadt ca. 15 Min., Strand ca. 7 Min.. Gut bestückter Supermarkt 2-3 Min entfernt. Bushaltestelle fast direkt vor der Haustüre. Nachteil der Lage ist die Strasse die direkt am Hotel vorbei führt. Je nach Zimmer kann das störend wirken. Ansonsten befinden sich diverse Läden und Bars in unmittelbarer Umgebung.


Zimmer

4.0

Wir hatten ein Zimmer mir Meerblick und Balkon im 1. Stock das nach hinten raus gerichtet war und somit kaum Straßenlärm. Das Bett war überraschend bequem. Das Bad war ausreichend Groß, die Dusche etwas zu klein. Die Armaturen waren nicht mehr ganz so fit. Dank der netten und fleißigen Zimmermädchen wurde das Zimmer täglich blitzeblank sauber gemacht.


Service

6.0

Der Service war für diese Kategorie sehr gut. Von der Rezeption bis zur Putzfrau waren wirklich alle sehr nett. Wenige Mitarbeiter sprachen deutsch, fast alle englisch und natürlich italienisch.


Gastronomie

4.0

Wir hatten Halbpension mit Frühstück und Abendessen. Frühstück und Vorspeisenbuffet waren immer das Selbe. Die beiden Hauptgänge für das Abendessen konnte man sich morgens aussuchen. Zur Auswahl gab es meist Pasta, Fleisch, Fisch oder etwas vegetarisches. Insgesamt war das Essen gut. Am Pool gibt es eine kleine Bar. Dort kann man sich Kaffee oder Kaltgetränke bestellen, die dann auch an den Liegeplatz gebracht werden. Abends öffnet auf dem Hotelvorplatz (bestückt mit mehreren Tischen) eine Bar.


Sport & Unterhaltung

3.0

Außer dem Pool und dem Thermalbecken gibt es eigentlich nichts. Das abgebildete Spa oder die Sauna konnten wir leider nirgends finden. Der Hotelvorplatz mit Tischen und Bar wird mit Musik beschallt.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Evangelia (26-30)

Juli 2019

Gute und schöne Ferien

4.0/6

Allgemein das Hotel war sauber, essen war sehr gut und personal war sehr Freundliche. Das Hotel ist 10-15 Minute zum Fuss vom Forio dort gibt es die meiste Geschäft. Wir waren insgesamt zufrieden


Umgebung

5.0

Zimmer

4.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Torsten (56-60)

Juni 2019

Weiterempfehlung nur ohne den Straßenlärm

4.0/6

Hotel war in Ordnung,bis auf das Bad. Dusche und Toilette waren fast eins. Das nervigste war allerdings der Straßenlärm.


Umgebung


Zimmer

3.0

Balkon, Dusche TV( zwei deutsche Sender?!) Matratzen naja??? Bad hätte eine Renovierung nötig


Service

5.0

Service sehr Freundlich


Gastronomie

5.0

Verpflegung war trotz Menüwahl( Mediterran ) sehr gut und ausreichend.


Sport & Unterhaltung

4.0

Pool in Ordnung aber Entertainment fehlte komplett


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Lesley-Ann (19-25)

September 2018

Super

5.0/6

An sich ein schönes hotel, aber eher für zweireisende.. Sprich ohne Kind. Aber sehr freundliches Personal und sehr sehr gute Küche.


Umgebung

4.0

Zimmer

3.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Simone (41-45)

Juni 2018

Gute Küche, aber der Rest lässt zu wünschen übrig

3.0/6

Die vom Hotel eingestellten Bilder versprechen schöne Zimmer mit großem Bad. Die Wirklichkeit sah anders aus. Es gab ein Generationswechsel im Hotel. Langjährige Urlauber sind sehr enttäuscht über die negativen Veränderungen. Das Publikum ist gemischt. Wir haben sehr nette Leute kennengelernt. Trotzdem würden wir nicht wieder kommen, da es viele Unstimmigkeiten gibt.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt an einer Hauptstraße ohne vorhandenen Gehweg. Ein kurzes Stück muss man darauf gehen, bevor man rechts in einer Seitenstraße zum Meer gelangt und dort weiter in Richtung Forio Stadt laufen kann. Es sind ca 10-15 Minuten zum Stadtzentrum. Der öffentliche Strand befindet sich auch auf dieser Strecke. Links aus dem Hotel befindet sich nach einer kurzen Strecke ein Supermarkt. Eine Bushaltestelle befindet sich direkt vor der Haustür.


Zimmer

3.0

Wir hatten ein Zimmer mit Meerblick gebucht. Es war ein sehr kleines Zimmer mit kleinem Balkon und seitlichen Meerblick. In dem Zimmer gab es ein Schrank, ein Fernseher, ein Stuhl, ein Schreibtisch, eine Kofferablage, genau neben der Tür, sodass er nur hochkant darauf passte, zwei Nachtschränkchen, ein Telefon, zwei Stühle auf dem Balkon. Es war schwierig zwei Koffer im Zimmer zu verstauen. Wir stellten den zweiten dann neben den Schrank. Was sich als großer Fehler erwies, da dort scheinbar nich


Service

4.0

Die Rezeption war immer sehr freundlich und stets bemüht. WLAN gab es in der Lobby und am Pool.


Gastronomie

4.0

Das Essen war sehr gut. Wir durften uns beim Frühstück immer entscheiden zwischen 3 Vorspeisen und 3 Hauptgängen was wir abends essen wollen. Abends gab es vorab ein Antipasti Buffet und hinterher ein Dessert. Das Frühstück war für italienische Verhältnisse sehr üppig. Wir hatten das Glück, dass die ersten Tage der Kaffeeautomat defekt war und wir richtigen italienischen Cappuccino bekommen haben. Dann funktionierte er leider wieder und es gab Nescafé. Die Getränkepreise fanden wir sehr hoch. E


Sport & Unterhaltung

5.0

Es gibt einen SPA, den wir nicht genutzt haben. Eine Poolanlage mit Thermalbecken und einem normalen Schwimmbecken. Eigentlich war dort Badekappenpflicht, aber alle sind immer ohne rein gegangen. Die Liegen waren alle in einem guten Zustand.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Brigitte (66-70)

Mai 2018

Kleines Hotel mit ausgezeichnetem Essen

5.0/6

Zimmer schlicht eingerichtet,aber nicht zu klein., großes Bad und Balkon, sauber, bequeme Betten, großes Schwimmbecken und kleines Thermalbecken. Genügend Liegen und Sonnenschirme.


Umgebung

4.0

ca. 30 Minuten von Ischia Hafen, Ausflugsziele alle mit dem Bus zu erreichen


Zimmer

4.0

zwei Einzelbetten, Nachtschränke, ein Schreibtisch, Stuhl, Schrank, Fernseher gut geschlafen, gute Matratzen


Service

6.0

Fragen wurden in deutsch beantwortet, Beschwerden hatte ich keine statt Einzelzimmer, habe ich ein Doppelzimmer bekommen


Gastronomie

6.0

vier Gänge Menue, Antipasti, Salat, 1:Gang und 2. Gang je drei Gerichte zur Auswahl Dessert Kuchen, Eis oder Obst, große Portionen nette Atmosphäre, nette Bedienung, Restaurant leider im Untergeschoß


Sport & Unterhaltung

3.0

Wellness nicht genutzt, Poolanlagen groß und sauber, hübsch angelegt kein Entertaiment


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Natalia (61-65)

Mai 2018

Hotel mit sehr gutem Preis-Leistungs-Verhältnis

5.0/6

Ein kleines, sehr sauberes Hotel. Leider muss man ein kurzes Stück an der stark befahrenen Straße entlanglaufen, bis man auf sichere Fußwege trifft. Obwohl es an der Hauptverkehrsstraße liegt, fühlt man sich nicht durch Lärm gestört. Besonders erfreut war ich, dass es außer dem Thermalbecken auch noch einen großen Pool zum Schwimmen gab.


Umgebung

5.0

Eden Park liegt nicht weit vom Hafen, den Stränden und dem Zentrum Forios entfernt. Von den Balkonen der oberen Etagen hat man einen herrlichen Blick auf die Berge, Forio, das Meer. Die Bushaltestelle befindet sich direkt vor dem Hotel.


Zimmer

5.0

Die Zimmer, zum Teil mit sehr großen Balkonen, sind im ortsüblichen Stil eingerichtet, die Betten bequem mit guten Matratzen. Einziger Wermutstropfen sind die oft kleinen Badezimmer.


Service

6.0

Das Personal im gesamten Hotel ist freundlich und hilfsbereit. Vor allem die Rezeption ist kompetent besetzt. Auch dort werden die Wünsche der Gäste nach Möglichkeit umgesetzt.


Gastronomie

5.0

Das Abendessen beginnt mit einem vielseitigen Vorspeisenbuffet . Daran schließt sich ein 3-Gänge-Menue an, bei dem man jeweils aus 3 verschiedenen Angeboten auswählen kann.


Sport & Unterhaltung

4.0

Das Highlight ist der große Pool mit kühlem Wasser, der zum Bahnenschwimmen einlädt. Es stehen ausreichend Liegen und Sonnenschirme zur Verfügung.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Karin (26-30)

September 2017

Tolles kleineres Hotel mit guter Lage und Küche!

6.0/6

Kleineres gemütliches Hotel mit sehr freundlichem Personal, familiäre Atmosphäre und sehr gute regionale Küche! Sehr schöne Poollandschaft mit eigenem heißen Thermalbecken- die heißen Quellen sind eine Besonderheit Ischias. In weniger als 5 Minuten ist man am Strand, gute Busanbindung und dennoch überraschend ruhige Lage! Sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis! Zimmer einfach, aber gemütlich. Jederzeit empfehlenswert aus bestem Gewissen, dafür sprechen auch viele Stammgäste.


Umgebung

5.0

Ca. 30 Minuten mit Bus ab Ischia Porto, Bushaltestelle direkt vor dem Hotel. Liegt etwas außerhalb von Forio selbst, aber gut mit Spaziergang in ca. 15 Minuten ins Zentrum zu erreichen oder weniger als 5 Minuten mit dem Bus, der alle paar Minuten vorbei fährt. Dennoch nicht laut nachts! Lage zwischen 2 Stränden- Spiagga di San Francesco und Chiaia. Von Dachterrasse traumhafter Blick zur Altstadt und dem Hafen Forios- malerische r Ort, der zum Bummeln und Flanieren einlädt. Insel kann vom Hotel a


Zimmer

5.0

Landestypisch einfach, aber gemütlich. Bett sehr bequem und Bad relativ großzügig. Sauberkeit top!


Service

6.0

Sehr freundliches und bemühtes Personal, das bei allen "Problemchen" weiterhilft. Jederzeit ein offenes Ohr! Sowohl an der Rezeption als auch im Service spricht man Italienisch, Deutsch und Englisch. Auch Tipps werden jederzeit gerne gegeben. Bei sehr frühen Ausflug bereitet sogar der Nachtportier auf Anfrage ein Frühstück außerhalb der regulären Zeit- Wahnsinn!


Gastronomie

6.0

Große Überraschung: Täglich frisch zubereitetes regional typische Küche- sehr lecker! Immer pro Gang drei Gerichte zur Auswahl plus großes Salat- und Antipasti- Buffet! Gutes Frühstücksbuffet: Alles, was man so braucht!


Sport & Unterhaltung

6.0

Schöne Poollandschaft, die zum Entspannen und Erholen einlädt. Ein größerer Schwimmtpool und eigenes Thermalbecken- aus der hoteleigenen Quelle, das täglich gewechselt wird. Auf Wunsch Wellnessbehandlungen buchbar. Außerdem noch klassische Sauna zur Verfügung.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Maria und Vincenzo (51-55)

September 2017

Wer Erholung und spontane Ausflüge sucht ist hier.

6.0/6

Das Hotel war für uns auf den ersten Blick sehr ansprechend. Wir haben ein Hotel gesucht von wo wir schnell alles erreichen konnten. Im Aussenbereich befand sich ein großer Pool und ein schönes Thermalbecken.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt ca. 10 Gehminuten von Forio entfernt. Man kann alles bequem zu Fuß erreichen. Die Bushaltestellen befinden sich direkt vor dem Hotel. Von denen man Ausflüge in alle Ortschaften starten kann. Der Strand ist ca. 200 m entfernt.


Zimmer

5.0

Die Zimmer waren alle sehr ansprechend und verfügten alle über ein geräumiges Bad. Jedes Zimmer hatte ein Balkon o. Terasse.


Service

6.0

Der Service war sehr gut. Das Personal war sehr zuvorkommend. Egal mit welchem Anliegen, man hat immer das Gefühl gehabt, dass man dem Gast immer zufriedenstellen wollte was auch immer gelang.


Gastronomie

6.0

Das Frühstück wird in Buffetform angeboten. Das Abendessen ist sehr umfangreich. Man hat eine große Auswahl an Antipasti sowie verschiedene Hauptspeisen (Nudeln, Fleisch und Fisch ) und Desserts.


Sport & Unterhaltung

3.0

Im Hotel gibt es ausschließlich nur Wellnessangebote.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Astrid (26-30)

September 2017

Erwartungen übertroffen: Sehr gutes 3-Sterne Hotel

6.0/6

Wir hatten einen sehr angenehmen Aufenthalt im Hotel Eden Park. Zuvor hatten wir uns ausgiebig darüber informiert, sodass wir auf einige "Mängel" bereits vorbereitet waren. Wir waren im ganzen sehr positiv überrascht, unsere Erwartungen an das Hotel Eden Park wurden übertroffen.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt an der Hauptstraße, was einen gewissen Geräuschpegel mit sich bringt. Wir haben vorab davon gewusst und waren dementsprechend nicht unangenehm überrascht. Nachts gewöhnte man sich schnell daran. Außerdem gibt es auch Zimmer, die weg von der Straße, zum Meer hin ausgerichtet sind. Leider gibt es auf Ischia nicht überall Gehsteige, so wie wir es selbstverständlich von Deutschland kennen. So muss man auf dem Weg zum Strand rund 200 m auf der Straße entlang laufen. Auch wenn dieser


Zimmer

5.0

Unser Zimmer war schlicht, aber sauber. Jeden Tag wurden die Handtücher gewechselt und sauber gemacht.


Service

6.0

Insbesondere möchte ich den Service im Speisesaal hervorheben.


Gastronomie

6.0

Das Frühstück hielt alles nötige wie Brötchen, verschiedene Arten von Kaffee/Tee, Müsli und verschiedene Brotaufstriche/Wurst/Käse bereit. Highlight des Tages war das Abendessen. Hierbei gab es als Einstieg ein Salat/Antipasti-Buffet. Als Vorspeise konnte zwischen 3 verschiedenen Gerichten gewählt werden. Als Hauptspeise war dies ebenfalls der Fall. (z.B. Nudel-, Fleisch- oder Fischgericht) Zu guter Letzt konnte ein Nachtisch gewählt werden. Das Essen hat immer sehr gut geschmeckt, verhungern


Sport & Unterhaltung

5.0

Das Hotels besitzt einen schön angelegten Poolbereich. Neben dem Chlorbecken gab es auch ein kleineres Thermalbecken, in welchem sich wunderbar ausspannen ließ. Die kostenpflichtigen Wellnessbehandlungen des Hotels haben wir nicht genutzt. Wer ansonsten mehr Fitness- und Actionprogramm erwartet, ist hier falsch. Wir waren mit den vorhandenem Angebot sehr zufrieden.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Marcel (41-45)

Juli 2017

Eden Park 2017

5.0/6

Das Personal war sehr nett und das Essen war ausreichend und gut.Das Zimmer war einfach eingerichtet für ums vollkommen ausreichend.


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Julia (56-60)

August 2016

Es war schön!

5.0/6

Ein sehr nettes kleines Hotel. Zimmer sind zwar nicht sehr groß, aber sauber und ruhig. Herrlicher Ausblick am Pool - direckt auf Monte Epomeo. Das kann man auch abends vom Hotelterrasse oben geniessen, sowie den Sonnenuntergang. Gute Küche am Pool


Umgebung

5.0

Zum Meer ca 5 Min., vom Hotelpool schaut man direkt auf Monte Epomeo. Der Inselbus hält direkt vom Hotel Zu Forio-Stadt ca 10 Gehminuten, allerdings teilweise auf einer engen und viel befahrenen Straße


Zimmer

4.0

Klein, sauber, ruhig Ferhseher altmodisch Die Betten waren sehr gequem


Service

4.0

Das Frühstück ehe spartanisch Das Abendmenü hatte gute Auswahl Sehr nette Bedingung am Pool. Da kann man zu Mittag sehr gut essen


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Klaus (66-70)

Mai 2016

Empfehlenswertes Hotel für Erholungsurlaub

5.0/6

Gepflegtes Hotel. Pool mit Bar (Essen und trinken) und Thermalpool mit 38 Grad im Freien. Gute Verkehrsanbindung.


Umgebung

4.0

Ab Ankunft Fähre bis zum Hotel ca. 15 Minuten. Hotel liegt an einer Durchgangsstraße. Will man zum Strand muss man auf dieser ca. 300 Meter laufen. Kein Gehweg. Dann Abzweig in eine Nebenstraße, dort weitere 300 Meter, dann ist man am Strand. Vorsicht: Strände am Meer oft gebührenpflichtig (2 Liegen, Schirm zwischen 10 und 25 € pro Tag). Es gibt aber auch freie Strände. Zum Ort zu Fuß etwa 20 Minuten. Ganz in der Nähe der sehenswerte botanische Garten "La Mortella". Bushaltestelle am Haus. Einze


Zimmer

4.0

Unser Zimmer 302 war nicht besonders groß. Zu zweit kam man nicht am Bett vorbei. Dafür hatten wir Meerblick und eine Terrasse mit ca. 30 m², die allerdings nur mit 2 Stühlen möbliert war. Möblierung: französisches Doppelbett (breit), 2 Nachttische, Schrank ausreichend groß mit zwei Schubladen und Kleiderbügeln.Telefon, Fernseher mit nur einem deutschen Programm (schlechter Empfang) WLAN in diesem Zimmer. kleiner Tisch (Schublade) mit 1 Stuhl. Spiegel. Wenig Ablagemöglichkeiten. Klimaanlage gab


Service

6.0

Trotz geringer Auslastung im Hotel, war sogar die Poolbar täglich durchgehend besetzt. Fanden wir toll. Sehr zuvorkommendes Personal an der Rezeption, im Restaurant, Zimmer - alle Mitarbeiter/-innen waren stets freundlich, hilfsbereit und bestens gelaunt. Als wir mal einen Ausflug machten und um 05:45 Uhr abgeholt wurden, hatte uns der Nachtportier ein kleines Frühstück vorbereitet und Kaffee gekocht. Überall im Hotel wurde deutsch gesprochen. Entgegen den Angaben in Katalogen und Bewertungen w


Gastronomie

5.0

Bei der Bewertung muss man berücksichtigen, dass bei unserem Aufenthalt nur 5 Zimmer (von 44) besetzt waren. Frühstück: Buffet mit Brot und Brötchen, 2 Sorten Wurst, 1 Sorte Käse, Butter, Marmelade, Honig, Nusscreme (alles Einzelportionen). Kuchen, Cornflakes, Haferflocken, frisches Obst, Obst aus der Dose, Wasser 2 Sorten, Saft (undefinierbar und ziemlich verdünnt) Kaffee wurde nach Wunsch gebracht (auch z.B. Latte Macciato) Abendesse: Vorspeisenbuffet (etwas langweilig) mit Antipasti, frischen


Sport & Unterhaltung

5.0

Zwei Pools, der größere mit ca. 20 Grad warmem Wasser, der andere mit 38 Grad (laut Angabe) warmem Thermalwasser, Liegestühle, Tische, andere Sitzgelegenheiten, Schirm, Toiletten, Umkleidekabinen. Wellnessabteilung (Anwendungen gegen Gebühr) und Sauna, sowie sehr kleines Hallenbad zur Zeit mit normalem Wasser gefüllt. Kein Unterhaltungsprogramm (haben wir nicht vermisst)


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Gerda (70 >)

Oktober 2014

Ein Urlaub am Saisonende

3.7/6

Wir waren am Saisonende 14 Tage im Hotel Edenpark. Im großen und ganzen hat es uns gefallen. Allerdings gab es etwas trouble wegen des gebuchten Meerblickzimmers. Unser Zimmer hatte nur seitl. Meerblick u. das hatten wir nicht gebucht. Obwohl zwei Zimmer mit direktem Meerblick frei waren, haben wir keins davon bekommen. Auch die Reiseleiterin Daniella konnte da nichts ausrichten. (angeblich eingebucht von Ital.Gästen, grins) Wir würden dieses Hotel nur wieder buchen, wenn ein shuttle zum Strand eingerichtet würde. Die sehr befahrene, laute Hauptverkehrsstraße ist nicht ungefährlich, da keine Fußwege vorhanden sind. Ansonsten gab es für uns keine Beanstandungen. Das Hotel ist sauber, das Personal freundlich. Das Essen --- Geschmacksache. Es war mehr als reichlich, könnte aber qualitativ etwas besser sein. Ein Frühstücksei wurde uns mit € 2,-- berechnet. So ein teures hatte ich noch nie .


Umgebung

2.0

10 Min. Fußweg entlang einer sehr befahernen Hauptverkehsstraße. Busse meist sehr voll, fahren wie die Henker. Bushaltestellen direkt am Hotel


Zimmer

4.0

Zimmer klein, aber tip top Dusche sehr klein Das Zimmermädchen war top.( Zi 302) Danke nochmal ! Preis/Leistunt


Service

5.0

Alles bestens Das gesamte Personal ist sehr freundlich u. höflich Zimmerreinigung sehr gut Deutsch wird von allen verstanden u. auch meist gesprochen (bei Bedarf)


Gastronomie

4.0

Das Restaurant war sehr gepflegt, sauber Speisen reichlich, Qualität könnte besser sein. Wir waren mittags die einzgen Gäste u. konnten immer wählen, was wir essen wollten. Meistens nahmen wir Salat, Nudeln, Obst. (war alles o.k.)


Sport & Unterhaltung

4.0

Thermalpool vorhanden ( könnte mal gereinigt werden) Garten ist ein wenig verlottert. Schwimmbecken groß Liegestühjle, Sonnenschirme immer reichlich vorhanden Es waren aber auch nur noch wenige Gäste da.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Svenja (19-25)

Juli 2014

Toller Urlaub!

4.6/6

Wir haben trotz unseres doch eher jüngeren Alters im Gegensatz zu den anderen Hotelgästen einen sehr schönen Urlaub verbracht. Das Hotel war gemütlich ausgestattet, unser Standard Doppelzimmer war jedoch recht klein und ohne Klimaanlage, was aufgrund der Lage im Untergeschoss aber nicht weiter störend war da die Temperatur auch so sehr angenehm war. Das Personal war sehr freundlich und zuvorkommend, auch der Zimmerservice war sehr gut. Morgens konnte man sich am Buffet zwischen Brötchen und Brot, 3 verschiedenen Aufschnittsorten, sowie Marmelade und Honig und Joghurt mit Müsli entscheiden. Abends gab es Gerichte von der Karte, die man bereits am Morgen auswählen konnte. Das Hotel verfügt über eine Haltestelle in unmittelbarer Nähe (ca 10m) und ist sehr zentral gelegen (ca 300 m bis zum nächsten Strand und rund 10 min Gehweg bis in die Innenstadt von Forio. Alles in allem ein schönes, ruhiges und gepflegtes Hotel.


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Steffen (31-35)

Juli 2014

Gut geführtes Hotel in sehr gutem Zustand

5.0/6

Sauberes, gepflegtes Hotel mit sehr freundlichem Personal.


Umgebung

6.0

Zentrale Lage zur Stadt und zu den Stränden. Das Hotel liegt direkt an einer stark befahrenen Straße ohne Fußgängerweg, nach 200 metern an der Straße entlang führt aber ein schöner Spazierweg zum Ortt am Meer entlang. Supermarkt direkt neben dem Hotel.


Zimmer

4.0

Zimmer sauber und gepflegt mit Blick auf Forio, das Meer und den Epomeo. Badezimmer zu klein, kein Platz in der Dusche. Leider kein Kühlschrank vorhanden.


Service

6.0

Hilfsbereitschaft und Freundlichkeit an der Rezeption und im Restaurant: TOP


Gastronomie

5.0

Frühstück wie üblich in Italien: Nur das Nötigste. Leider fehlte frisches Obst und Gemüse. Abendessen abwechslungsreich und einfach nur lecker. Gute und frische Snacks an der Poolbar. Leider ist der Speisesaal im Keller und ohne Fenster, dennoch ist er hell und freundlich gestaltet.


Sport & Unterhaltung

4.0

Schöne Poolanlage mit zwei Becken und Bar. Leider wurde die Anlage um 19 Uhr geschlossen. Keine Unterhaltung oder Sitzmöglichkeit an der Bar am Abend.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Helga (66-70)

Juni 2014

Kleines, nettes Hotel

5.3/6

Auffallend angenehm ist das freundliche, hilfsbereite Personal sowohl an der Rezeption als auch im Service. Der Thermalpool ist größer als es auf den Fotos den Anschein hat und schöööön warm. Lediglich die Nähe zur relativ lauten Sraße ist störend. Schade ist auch, dass die Klimaanlage extra bezahlt werden soll. Anfang Juni ist eine gute Reisezeit. Das Meer hatte da schon 26 Grad.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Monika (56-60)

Mai 2014

Eine gute Wahl

4.7/6

Das Eden Park Hotel ist ein kleines, sehr sauberes Hotel mit freundlichem und hilfsbereiten Personal. In der Anlage steht dem Gast ein großer Pool und ein ebenfalls angemessen großes Thermalbecken zur Verfügung. Nachteilig ist, dass kein direkter Zugang zum Strand besteht und zunächst 200m befahrene Straße bewältigt werden muss. Ein Nachteil, der jedoch von den Vorzügen des Hotels wieder ausgeglichen wird. Wir waren bereits zwei Mal dort und werden im nächsten Jahr sicher wieder kommen.


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Radu (51-55)

Juli 2013

Eden-Park

4.8/6

das badezimmer ist extrem klein. frühstück , bitte mehr abwechslung. personal- sehr gut. reiseleiterin von neckermann- daniella -TOP! reiseleiter pepe TOP!


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

4.8
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Anja (36-40)

Juli 2013

Für drei Sterne und Italien eine gute Wahl

4.1/6

Gepflegtes Hotel (freundliches Personal, helle Einrichtung) für Erwachsene, Athmosphäre sehr ruhig (keine Abendunterhaltung, Bar nicht besetzt). Unser Standard-Doppelzimmer war vollkommen in Ordnung, großes Bett/ gute Matratze, viel Platz im Kleiderschrank, gefliester sauberer Boden, großes Bad mit Duschkabine, Bidet und ausreichend weichen Handtüchern. Abendessen (Vorspeisenbuffet, Wahlmenü Fisch/ Fleisch) für drei Sterne sehr gut, Frühstück eintönig und lieblos (harte Brötchen, kein Obst, keine Eier). Schönes Schwimmbecken plus Thermalwasserbecken. Am Stadtrand an einer vielbefahrenen Hauptstraße ohne Bürgersteig gelegen. Linienbushaltestelle (Warteplatz direkt an der Straße) theoretisch neben dem Hotel, nur fahren die Busse sehr unregelmäßig, sind in schlechtem Zustand und völlig überfüllt. Strand ist ebenfalls sehr voll. Forio hat eine hübsche Altstadt.


Umgebung

3.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Jürgen (51-55)

September 2012

Kleine hübsche Anlage mit schöner Poolanlage

5.0/6

Das Eden-Park Hotel ist eine überschaubare kleine saubere Anlage in einem 3-stöckigem Gebäude. Wir haben die Zimmer nicht gezählt, es dürften allerdings so um die 30 Zimmer sein. Wir hatten ein Superior-Zimmer mit Balkon und Halbpension gebucht. Von der Gästestruktur waren ein paar Italiener, einige Osteuropäer aber hauptsächlich Deutsche im Hotel. Es ging sehr ruhig und beschalich zu, das Hotel war allerdings auch nur zu max. 50% gebucht, was wir als sehr angenehm empfanden


Umgebung

5.0

Die Lage des Hotels entspricht der Katalogbeschreibung, die Entfernungen zum Strand sind realistisch. Der Transfer auf Ischia dauert je nach Ankunftshafen bis zu 30 Minuten. Wir sind abends in Ischia Porte angekommen und das war schon etwas stressig. Abfahrt dann ab Casamicciola morgens, da ging es wesentlich ruhiger zu. Die Überfahrt von Ischia nach Neapel dauert zwischen 45 Minuten und 1,5 Stunden je nach Fährenart. Die Überfahrt selbst ist wunderschön, man kann die wunderschöne Landschaft ein


Zimmer

5.0

Die Zimmer im Eden-Park sind doch recht unterschiedlich. Es gibt Zimmer mit und ohne Balkon. Wir hatten ein Superior-Zimmer gebucht und landeten im Zimmer 212 im 1. OG, seitlich an der Straße. Das Zimmer war klein, das Bett höchstens 1,90m lang und das Bad winzig. Duschkabine wohl 70X70cm. Der Balkon auch klein und die Aussicht beschränkte sich auf den Blick auf eine 3m entfernte Wand, und dem Straßenlärm der Hauptstraße. Das hatten wir so nicht erwartet. Salvatore der Nachtportier konnte uns a


Service

5.0

Das Personal ist immer super freundlich und um den Gast im Rahmen der gegebenen Möglichkeiten des Hotels bemüht. Deutsch wird an der Rezeption sehr gut verstanden, aber mit italienisch und einem freundlichen Lächeln kommt man besser voran,schmunzel. Die Zimmerreinigung war sehr gut, unser Zimmermädchen Lina hatte Alles bestens im Griff. Handtuchwechsel täglich und wunderschön arangiert. Zusätzliche Serviceleistungenhaben wir lediglich beim Zimmer selbst in Anspruch genommen(siehe Zimmer)


Gastronomie

4.0

Es gibt ein Restaurant(Frühstücksraum), welches sich allerdings im Kellergeschoss befindet. Die vorhandenen Fenster lassen über Lichtschächte ausreichend Licht einfallen, so dass man nicht das Gefühl hat sich im Keller zu befinden. Qualität der Speisen ist für ein ital. 3*- Hotel nicht unüblich, ist aber ehrlicherweise verbesserungswürdig. Beim Frühstück gibt es 2 Sorten Semmeln und ein recht hartes Weißbrot, da sind wir Besseres gewohnt in Italien. Das Angebot recht überschaubar mit 2 Sorten Wu


Sport & Unterhaltung

6.0

Der Pool befindet sich gleich neben dem Eingang und macht einen sehr gepflegten Eindruck. Das Thermalbecken mit seiner Whirlpooleinrichtung war immer unsere erste Anlaufstelle nach einer großen Wanderung. Es gibt auch einen kleinen Imbiss mit kleinen Snacks und Getränken. Liegen und Sonnenschirme sind kostenlos und sehr sauber. Vom Pool aus hat man einen herrlichen Blick auf den Monte Epomeo, den höchste Berg Ischias. Denn sollte man dann auch einmal bestiegen haben, diese Tour ist absolut empfe


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Jörg (51-55)

September 2012

Empfehlenswert!

5.0/6

Das Hotel hat eine angenehme Grösse,kein Rummel sondern Ruhe, sauber und gepflegt inclusive der Poolanlage.Thermalbecken etwas rustikal,aber jeden Tag frisches Wasser.sehr Wohltuend. Altersdurchschnitt der Gäste etwa 40,deutsche,italiener,und andere.


Umgebung

4.0

Das Hotel liegt in einem Wohngebiet,etwa 100m zurückversetzt von der Hauptstrasse trotzdem recht ruhig.Zimmer nach hinten oder zur Seite sind zu empfehlen.Bushaltestellen vor dem Hotel.Entfernung zum Strand ca.250m,nach Forio zu Fuss ca.20min.schönes Städtchen mit Cafe,s Lokalen,Geschäften,Markthalle(täglich) und einer tollen Pizzeria . Um die Insel zu erkunden nimmt man am besten den Bus


Zimmer

5.0

Allgemein guter sauberer Zustand,mittlere Grösse,Klima,(Gebühr) kl.Fernseher mit 3 dt. Programmen.Bad ausreichend gross,mit BD


Service

5.0

Nichts Negatives,freundliches Personal mit sehr guten Fremdsprachen- kenntnissen,guter Servive. zimmerreinigung ohne Beanstandung


Gastronomie

5.0

wir hatten HP gebucht. Der Speisesaal war recht beschaulich und sauber mit landes-typischer Küche.Abends gab es aus je 3 Vorspeisen, hauptspeisen und Nachspeisen italienisches Essen.Pasta o. Suppe Fisch o.Fleisch,wir haben meistens (guten) Fisch gegessen. Getränke: FL.Wein 12,- Wasser 2,50,- Bier 4,-


Sport & Unterhaltung

6.0

Sehr grosser pool,sehr sauber ,viele Liegen Stühle und Schirme Aussendusche,Umkleidekabinen,kl. Bar für Getränke und mittags kleine Speisen auf Bestellung Uriger Thermalpool,ca.37C,Wasser wird jeden abend abgelassen und morgens neu befüllt.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Sonja (46-50)

April 2011

Gutes 3 Sterne Hotel

4.7/6

Sehr sauberes gut geführtes Hotel; die verschieden großen Zimmer sind freundlich und hell, auch das Badezimmer, wenn auch die Dusche in den Zimmern sehr klein ist. Für Zimmer mit Balkon oder aber mit Meerblick und auch für die Klimaanlage muß separat bezahlt werden. Die Betten entsprechen italienischem Standard (klein und schmal). Das Essen war nicht gerade vielfältig sowie eher minderwertig, aber man gab sich Mühe; 4 Tage hatten wir sogar alte Brötchen morgens. Die Vorspeise am Abend waren stehts die gleichen. Das Personal ist nett und hilfsbereit. Der Poolbereich sehr schön, aber auch hier wurde für Handtücher, Bademantel und Auflagen Geld verlangt. Der Weg in den Ort Forio dauert ca. 15 Min. Eine Bushaltestelle befindet sich vor dem Ort. Der Strand sollte nicht Hauptmerkmal sein, da er umständlich zu erreichen ist, aber er ist sauber und gepflegt. Alles in allem kann man das Hotel weiterempfehlen und wenn essenstechnisch noch einiges verbessert wird, ist das natürlich ein Pluspunkt mehr


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Fritz & Brigitte (56-60)

Mai 2010

Gut geeignet für Wander- und Wellnessurlaub

4.8/6

1999 neu renoviertes Hotel. Lage direkt an einer der Hauptstraßen. Ischia-Busanbindung vor dem Hotel. Sehr schöner, gepflegter großer Pool. Eigene Thermenquelle mit Pool. Zum schönen Badestrand in Forio (Liegen und Sonnenschirme können gemietet werden - geht aber auch so) nur knapp 6 Minuten zu Fuß. Speisesaal leider in Tiefparterre, aber hell, groß und sehr sauber. Frühstück reicht zum "Satt"-werden - keine Müsli, Obst, Joghurt oder Ei. Abendessen täglich ein Genuss - je 3 Gerichte zur Auswahl, dabei immer eimal Fisch. Natürlich Salatbuffet, Vorspeise und Nachtisch. Personal sehr freundlich und aufmerksam. Duschkabine im Bad mit Bidet leider sehr "eng" ausgefallen. Falls mal wieder Ischia - wir kommen wieder.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

4.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Ellen (36-40)

Juni 2007

Sehr schönes Hotel zum Erholen und Relaxen

4.2/6

3 Sterne Hotel mit ca. 90 Betten über 3 stockwerke verteilt. wurde zwar schon vor ca. 10 Jahren renoviert Zimmer, Möbel etc. aber noch immer in guten Zustand. Die Zimmer wurden jeden Tag gründlich gereinigt und die Handtücher (Frottee!!) gewechselt. Der großzügige Poolbereich mit Schwimmbecken und Thermalbecken wurd neu gestaltet, sehr großzügig, genügend Liegen und Service am Pool. Gäste sehr international, Deutsche, Österreicher, Schweizer, Engländer und natürlich Italiener. Für Behinderte nicht geeignet, familien mit Kindern sind willkommen.


Umgebung

4.5

Sehr gut gelegen. Bushaltestelle direkt vor dem Gelände. Zum Strand (Chiaia) 5 Min zu Fuß, ins Zentrum von Forio 10 - 15 Min. Wie fast alle Hotels an der Straße, durch die architektonische Gestaltung aber nicht störend.


Zimmer

5.0

Trotz der schon 10 Jahre zurückliegenden Renovierung sehr guter Zustand. geschmackvolle Möblierung, Sat- TV, Balkon oder Terasse (nicht im EG). Safe zum mieten. Kleine Dusche aber mal keine Überschwemmungsgefahr da fest eingebaut, Fön vorhanden aber gewöhnungsbedürftig. Steckdosen im Bad und beidseitig oberhalb des Nachtschrankes.


Service

4.0

Das gesamte Personal sehr freundlich, gute Deutchkenntnisse. Zimmerreinigung war nicht zu beanstanden. Handtuchwechsel täglich, Bettwäsche während des Aufenthaltes 1x gewechselt. Check- In ohne Probleme, Zimmer war 9. 00 Uhr schon fertig. Umgang mit Beschwerden sehr souverän und freundlich (während des Aufenthaltes war ein Volksfest mit Rummel in unmittelbarer Nähe wofür das Hotel ja nicht verantwortlich ist, aber manche Urlauber sind halt pingelig). Wellness- und Beautyprogramme buchbar.


Gastronomie

3.5

Im Untergeschoß klimatisierter Speisesaal. Im Erdgeschoß eine Bar. Entspannte Atmosphäre ohne Drängelpanik, da am Büffet alles reichlich vorhanden über Salat, Gemüße und Antipasti, wirklich selten (haben schon mehrere Hotels durch). Sonst tüpisch Italienische Küche mit Menüwahl und Frühstücksbüffet. Bezüglich Sauberkeit keine Beandstandungen. Heruntergefallenes Besteck wurde sofort ausgetauscht. Faire Preise.


Sport & Unterhaltung

4.0

Schöne neu gestaltete Poolanlage mit Schwimm- und Thermalbecken. Wasser sauber, Thermalwasserpool wurde jeden Abend abgelassen und gereinigt. Ausreichend Liegen und Schirme vorhanden, Auflagen zum ausleihen. Zusätzlich noch ein kleines Hallenbad mit Thermalwasser und Hydromassage. Am Pool auch Tische und Service. Minimarkt gleich rechts neben dem Hotel. Der nahe gelegene Chiaia Strand ist sehr zu empfehlen. Gute wasserqualität, faire Preise gute Verpflegungsmöglichkeiten.


Hotel

4.0

Bewertung lesen