93%
4.9 / 6
Hotel
4.9
Zimmer
4.8
Service
5.1
Umgebung
5.5
Gastronomie
4.4
Sport und Unterhaltung
4.8

Bewertungen

Silvia (56-60)

September 2021

Sehr angenehmes Ferienhotel!

6.0/6

Ein sehr schönes Hotel an guter Lage! Das Personal war sehr freundlich und hilfsbereit! Wir haben uns sehr wohl gefühlt!


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Anna (36-40)

September 2021

Tolle Lage, aber sehr teuer und schlechte Leistung

3.0/6

Die Lage des Hotels ist wunderbar, direkt an Meer. Wir fanden es nicht leicht, auf Ischia ein gepflegtes Hotel in guter Lage zu finden.


Umgebung

5.0

Der Strand ist nur 100 m entfernt


Zimmer

3.0

Die Zimmer sind funktional und groß und haben Betten aus Holz (statt Metall wie in vielen anderen Unterkünften). Allerdings sind sie für den Preis sehr spartanisch.


Service

2.0

Manche Angestellte waren super nett und hilfsbereit und manche total pampig. Der check in war richtig schlecht, wir wurden nicht gefragt wie die Reise war und es gab auch keine Infos zum Frühstück, zum Hotel o.ä. Nur Ausweise und Covid-Zertifikat zeigen, ins Zimmer folgen - fertig. Für 4 Sterne fand ich das sehr mau, dass wir immer die netten Angestellten abpassen mussten wenn wir etwas wollten.


Gastronomie

1.0

Das Frühstück Bestand aus einen Karton voll abgepackter Mini-Portionen (Cornflakes, Nutella, Zwieback etc....). Dazu kam ein Plastik-Tablett mit minderwertigem Gebäck. Wir haben einen riesigen Haufen Müll produziert beim Frühstück und sind nach dem 1. Mal nur noch auswärts frühstücken gegangen.


Sport & Unterhaltung

3.0

Ich habe keine gesehen, habe aber auch nicht darauf geachtet.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Veronika (56-60)

Oktober 2019

Wohlfühlhotel am Meer

6.0/6

Das Hotel befindet sich in wunderschöner Lage direkt am Strand und man fühlt sich beim Betreten des romantischen Hotels, dessen Innenhof mit Kakteen und Palmen bewachsen ist, sofort in Urlaubsstimmung versetzt.


Umgebung

6.0

Strand vor der Haustür, bis in den Ort Forio sind es nur ca. 15 Minuten zu Fuß, eine Bushaltestelle ca. 500m vom Hotel entfernt bietet die Möglichkeit die Insel zu erkunden


Zimmer

6.0

gemütlich eingerichtet, geschmackvoll mit z.T. antikem Mobiler, wenn man ein Zimmer mit Meerblick bewohnt sieht man jeden Abend die Sonne untergehen


Service

6.0

Alle unsere Wünsche und Fragen wurden umgehend beantwortet.


Gastronomie

6.0

Unser Abendmenü war abwechslungsreich und sehr schmackhaft. Besonders gefielen uns die täglichen Fischgerichte! Und nicht zu vergessen, das sehr freundliche Personal!!!


Sport & Unterhaltung

6.0

Drei Pools, davon ein Indoor-Pool, und das Meer vor der Haustür!!!! Wandern in den Bergen und verschiedene Thermalbäder bieten ausreichend Aktivitätenpotential!


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Hilde (61-65)

Oktober 2018

Ich würde jederzeit gerne wiederkommen.

5.0/6

Die Lage des Hotels ist optimal, ruhig gelegen aber nah genug am Ortskern, um ihn problemlos zu Fuß zu erreichen. Das Einzelzimmer war etwas klein, hatte aber eine schöne Terrasse mit Blick aufs Meer. Ein familiär geführtes Hotel zum Wohlfühlen.


Umgebung

6.0

Eine Bushaltestelle ist in der Nähe. Alle Ausflugsziele ließen sich problemlos erreichen.


Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Das Meer hat man direkt vor der Nase, Thermalbecken und Pool sind mit ausreichend Terrasse und Liegen vorhanden. Ich habe herrliche Wanderungen entlang der Küste und auf den Epomeo gemacht, der wunderschöne botanische Garten "La Mortella" liegt ca. 20 Geh-Minuten entfernt. Zur Entspannung werden außerdem Massagen angeboten und viele weitere Anwendungen. Gott sei Dank gab es kein Entertainment!


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Vera (70 >)

Oktober 2018

Ich empfehle das Hotel weiter, da ich mit allem se

6.0/6

Das Hotel liegt sehr schön am Meer in günstiger Lage zu Forio und den Stränden La Chiaia und San Francesco. Das Hotel ist sehr sauber und das Essen ausgezeichnet. Das Personal ist sehr freundlich und sie machen den Aufenthalt empfehlenswert.


Umgebung

6.0

Der Transfer war etwas kompliziert, aber das liegt nicht am Hotel sondern an Ischia. Von dort kann man sehr schöne Ausflüge unternehmen. Es steht eine große Auswahl zur Verfügung.


Zimmer

5.0

Die Zimmer sind gemütlich ausgestattet und ich habe gut geschlafen.


Service

6.0

Das Personal war jederzeit bereit auf die verschiedenen Wünsche einzugehen.


Gastronomie

6.0

Es gab ein Vorspeisen Büffet - eine Vorspeise - ein Hauptgericht zur Wahl, entweder Fisch oder Fleisch oder vegetarisch - und der Nachtisch vom Chef wobei auch Obst dabei war. Die Bedienung war freundlich und schnell.


Sport & Unterhaltung

6.0

Es gab verschiedene Poolanlagen, die ich aber nicht benutzt habe. Dafür vermittelte mir das Personal einen Transfer zu einer Terme, worüber ich sehr froh war, denn die Busse sind überfüllt. Da wir im Oktober nur sehr wenige Gäste waren gab es kein Entertainment. Das mag im Sommer anders sein.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Anita (61-65)

Oktober 2018

Hotel mit Charme und Flair

6.0/6

Ein Hotel mit mediterranem Charme- keine moderne Bettenburg... Freundlicher Empfang und nettes Personal an Rezeption und Restaurant


Umgebung

6.0

Perfekte Lage, man erreicht in wenigen Minuten das Zentrum von Forio, bzw. die Bushaltestellen. Von der großen Terrasse hat man einen unvergeßlichen Meerblick mit abendlichen Sonnenuntergängen... Da das Hotel in einer Sackgasse liegt , hat man kaum Autoverkehr.


Zimmer

5.0

Das Zimmer war relativ klein, auch das Bad. Aber ansonsten ist alles da, was man braucht. Als Ausgleich gab es eine große Terrasse. Und geschlafen haben wir auch sehr gut!


Service

6.0

Das Zimmer und die Hotelanlage war immer sehr sauber.


Gastronomie

5.0

Der Speisesaal hat mir gut gefallen mit seinen blau-weißen Fußbodenfliesen. Das Frühstück war ausreichend, nur hätte ich mir etwas mehr Obst gewünscht.


Sport & Unterhaltung

6.0

Es gab verschiedene Poolanlagen. Das Wasser im Thermalpool wurde täglich gewechselt, Liegen waren ausreichend vorhanden.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

glju (56-60)

Oktober 2018

ein empfehlenswertes Hotel

6.0/6

Das Hotel liegt verkehrstechnisch günstig, sowohl in Richtung Lacco Ameno als auch in Richtung Forio. In der Nachsaison eine herrlich ruhige Athmosphäre, sehr freundliches Personal und hilfreiche Unterstützung bei allen auftretenden Fragen.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Blacky (66-70)

Oktober 2018

Zimmer mit Meerblick - und ich komme wieder!

5.0/6

Ruhiges, am Meer gelegenes Hotel in landestypischer Bauweise. Besonders höflicher und hilfsbereiter Portier, der gut Deutsch spricht. Genial: der Hotel eigene Thermalwasserpool zur Entspannung nach den Wandertouren!


Umgebung

5.0

Zimmer

4.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Helga (70 >)

Oktober 2018

Wir waren mit einer Reisegruppe dort. Alles gut.

5.0/6

Das Hotel liegt am Meer, nahe am Strand, wenige Gehminuten zum Hafen Forio und zur Stadt. Das Hotel ar für unseren Reisegrund geeignet.


Umgebung

5.0

Für uns mit dem Flugzeug von Dresden nach Frankfurt, weiter mit dem Flieger nach Neapel. Wir wurden gut empfangen, unser Gepäck separat in einem Auto transportiert, wir mit einem Bus zum Hafen gefahren, von dort ging es mit der Fähre nach Ischia, in kleineren Bussen zum Hotel, wohin auch unser Gepäck gebracht wurde, das war sehr entspannt..


Zimmer

6.0

Das Zimmer war gut ausgestattet, wir hatten einen Balkon mit Tisch und 2 Balkonstühlen, Sanitärraum mit Dusche, Toilette und Bidet, wir haben auch gut geschlafen.


Service

6.0

Der Service war ausgezeichnet, wir wurden sehr gut bedient. Das Personal war immer sehr freundlich.


Gastronomie

6.0

Das Frühstück war sehr ausreichend und vielseitig, das Abendessen (Halbpension) war super, sehr schmackhaft - ein Bufett mit sehr vielen abwechslungsreichen Antipasti, Vorspeise, Hauptgericht und Dessert.


Sport & Unterhaltung

5.0

Es war alles vorhanden


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Herma (51-55)

Oktober 2018

Der Urlaub im Hotel La Scogliera war wunderschön.

6.0/6

Das Hotel ist wunderschön gelegen. Es hat eine gute Ausstattung und in allen Bereichen freundliche und zuvorkommende Mitarbeiter. Ich habe den Pool und das Thermalbad dort sehr genossen und mich gut erholt .


Umgebung

6.0

Das Hotel legt direkt am Meer und trotzdem sehr zentral. Mit einem Spaziergang am Strand entlang ist man schon im Zentrum von Foio.


Zimmer

5.0

Mein Zimmer war mit allem ausgestattet, was ich benötigte. Die Betten waren sehr gut, ich habe hervorragend geschlafen.


Service

6.0

Alle Mitarbeiter waren immer hilfsbereit und zuvorkommend.


Gastronomie

6.0

Wir waren mit einer Gruppe dort und hatten Halbpension. Das Frühstück immer reichhaltig und lecker. Das Abendessen war jeden Abend ein Genuss! Die Organisation, dass alle Gruppenmitglieder zeitgleich bedient werden, war sehr professionel.


Sport & Unterhaltung

6.0

Ich war jeden Tag mit der Gruppe unterwegs. Aber wenn wir am späten Nachmittag zurück kamen, habe ich den Pool und das Thermalbad genossen.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Christel (66-70)

Oktober 2018

Sehr guter Service, nur zu empfehlen

4.0/6

Als Ausgangspunkt für die Unternehmungen auf der Insel sehr geeignet. Der Pool und das Thermalbad wurden gerne genutzt. Die Nähe zum Meer lud zum Baden ein.


Umgebung

5.0

Zimmer

4.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Steffen (46-50)

Oktober 2018

Immer wieder eine Reise wert

5.0/6

Sehr gute Hotelanlage Es gibt sehr gutes abwechslungsreiches Essen Hotel wenige Meter von Strand Freundliches Personal


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Susi (51-55)

September 2018

Altertümliches Hotel mit geschmacklosem Essen

3.0/6

Gut gelegenes Hotel mit altertümlicher Einrichtung und geschmacklosem Essen. Das Durchschnittsalter der Gäste ist 65+. Schöner Innenhof. Jedoch ist das Hotel keinesfalls 4 Sterne wert.


Umgebung

4.0

Der allg. kostenlose Sandstrand ist in der Nähe des Hotels gelegen. Direkt vor dem Hotel ist der Einstieg ins Meer über einen Steg und eine Holztribüne möglich. Liegen und Schirme sowie Badetücher sind gebührenpflichtig. Leider sind einige Felsen hier im Wasser. Öffentliche Busverbindung ist in der Nähe vorhanden, jedoch leider werden die Zeiten nicht eingehalten und wir haben uns nach ewigem Warten doch wieder ein Taxi gesucht. Der schöne Ortskern von Forio ist in ca. 15 Minuten zu Fuss erreic


Zimmer

2.0

Die Einrichtung ist offensichtlich noch nie erneuert worden- altertümlich ist ein nobler Ausdruck. Abgesehen davon haben wir so ziemlich das schlechteste Zimmer von der Lage her bekommen. Es ist im ERdgeschoss gelegen und als "Balkon/Terrasse" hatten wir eine Tür in eine Art Hinterhof mit Ausblick auf verrostete Klimaanlagen und Mauer. Auf die Frage ob ein anderes Zimmer evtl. frei wäre bekamen wir eine negative Auskunft. Da die Dame schon bei der Ankunft sehr wortkarg war haben sich ihre Bemüh


Service

4.0

Personal im Speisesaal war freundlich. Die Rezeption zwar immer besetzt jedoch nicht sehr entgegenkommend.


Gastronomie

1.0

Keine Abwechslung sowohl beim Frühstück als auch beim Abendessen. Essen total geschmacklos. In jeder Kantine schmeckt es besser. Obst beim Frühstück war Mangelware. Dessert am Abend hat den Namen nicht verdient- entweder ein Stück Obst,ein trockenes Stück Kuchen oder ein Miniplastikbecher mit Eis. Und das jeden Tag gleich. Halbpension bitte nicht buchen- wir sind dann auf eigene Kosten Essen gegangen um doch auch gute ital. Küche zu geniessen.


Sport & Unterhaltung

4.0

Pool und Thermalpool waren schön und Liegen ausreichend vorhanden da fast niemand im Hotel geblieben ist. Waren teilweise alleine am Pool. Wellness und Fitness wurde nicht genutzt-falls vorhanden. Entertainment gab es nicht.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Dieter (51-55)

September 2018

Sehr gutes Hotel mit sehr angenehmmer Atmosphäre.

6.0/6

Sehr gute und schöne Lage. Direkt am Meer mit eigenem Badeplatz auf den Klippen und nur 200 mt vom wunderschönen Badestrand Chiaia entfernt. Sehr schöne und gepflegte Gesamtanlage mit vielen Ruhemöglichkeiten und sehr schönem Schwimmingpool und einem sehr angenehmen Thermalpool. Sehr freundliches Personal in allen Bereichen. Das Zimmer mit Bad und kleiner Terrasse zum Pool war hübsch und alles sehr sauber und gepflegt. Die Küche war abwechslungsreich und sehr gut gekocht.


Umgebung

6.0

Sehr gute Lage. Direkt am Meer. Getrennt nur durch eine kleine Anlieger Straße, die entlang am Meer zur Hauptstraße mit Bushaltestellen führt. Ideale, ruhige Lage. Restaurants zu Fuss ereichbar.


Zimmer

6.0

Sehr gute Betten. Zimmer hübsch gestaltet. Sehr ruhig. Safe, Kühlschrank, Klimaanlage , TV , vorhanden und gut funktionierend.


Service

6.0

Sehr freundlich und zuvorkommend.Gilt für alle Service Bereiche. Wünsche wurden aufmerksam aufgenommen und umgesetzt. Zu Beschwerden gab es keinen Anlass.


Gastronomie

6.0

Sehrl angenehmer Speisesaal.Gute und abwechslungsreiche mediterrane Speisenfolgen.


Sport & Unterhaltung

6.0

Eine Oase der Ruhe mit sehr schönem, großen Pool und Thermal Becken. Alles sehr gut gepflegt.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Ingeborg (70 >)

September 2018

Freue mich schon auf nächste Jahr

5.0/6

Ich kenne dieses Hotel seit vielen Jahren und liebe es: den wundervollen Blick auf das tiefblaue Meer, die liebevoll gepflegte Anlage. Das Hotelpersonal ist stets freundlich und hilfsbereit. Beim Essen ist immer für jeden was dabei und hat man mal einen Sonderwunsch, wird dieser nach Möglichkeit erfüllt. Die Zimmer sind nicht die modernsten aber stets sauber.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Otto (70 >)

September 2018

Sehr Empfelrnswert für lustige Leute ...

6.0/6

das Hotel ist genau für uns massgeschneidert besonders die Lage ,nahe dem Städtchen FORIO in gut 10 min. zu Fuss erreichbar und direkt am Meer


Umgebung

6.0

Ab Fähre Ca. 15 Minuten In Forio direkt am Meer, und wenige Minuten zum Ciaia Strand ( Sandstrand) Die Ausflugsziele sind optimal . Wir waren zum Beispiel in Rom, nur ein Schnuppertag. In Pompeji mit Amalfiküste bis Salerno und über Napoli zurück. Die Tagesausflüge täglich angeboten mit Schiff oder Buss um die Insel haben wir genossen und möchten sie nicht missen. Alles einzel zu beschreiben ginge ins Unendliche.


Zimmer

5.0

Für uns ausreichend gemütlich. jeden Abend Sonnenuntergang fasznierend mit Meerblick. Wir haben sehr gut geschlafen weil das Hotel am Ende einer Sackgasse liegt und dadurch fast ohne Nachtverkehr ist.


Service

6.0

Sehr zuvorkommend


Gastronomie

6.0

Das Essen war jedes mal ein richtiger Aufsteller. nicht nur von der Menge .sondern auch von der Qualität und Abwechslung


Sport & Unterhaltung

6.0

ES gibt viele Möglichkeiten und jeder will was anderes. für uns war es mehr als Ausreichend. Da wir aus dem alpinen Bereich kommen und gerne im Meer schwimmen und auch die Sonne nicht scheuen ist das Angebot mehr als ausreichend


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Guido (51-55)

August 2018

Ein Hotel das die lange reise wert ist

6.0/6

Ein super Hotel , tolle Lage super Ausblick, nettes Personal . Gutes leckeres Essen. Schöne Zimmer . Toller Pool . Alles zu Fuss erreichbar Stadt , Strand Bars usw.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Marliese und Walter (70 >)

Juni 2018

Sehr schöner Urlaub immer wider gerne !

6.0/6

Das Hotel ist von der Lage nur zu empfehlen, sehr schöner Garten und Poolanlage, Personal sehr freundlich. Wir kommen schon viele Jahre Ende Mai oder Mitte September um uns zu erholen und waren immer sehr zufrieden!


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt direkt am Meer und sehr ruhig Lage, die Fahrt zum Hotel mit dem Taxi beträgt ca. 30 Minuten, der Bus ist in ca. 10 Minuten zu erreichen, nach Forio , ca.20 Minuten, zum Strand zu Fuß ca.5 Minuten es gibt viele Möglichkeiten!


Zimmer

5.0

Die Zimmer sind mit allem was heute vom Gast erwarte wird ausgestattet, sehr sauber die Betten sind sehr gut !


Service

6.0

Das Personal ist sehr hilfsbereit und für alle Fragen offen es gab nie Probleme !


Gastronomie

5.0

Das Essen ist Italienisch,sehr geschmackvoll und gut,der Speisesaal ist gemütlich und es herrscht eine angenehme Atmosphäre !


Sport & Unterhaltung

6.0

Sehr schöne Poolanlage mit Süßwasser Pool sowie ein Thermalbecken das täglich neu gefüllt wird , ausreichend Liegestühle vorhanden, gute Wandermöglichkeiten !


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Rita und Ciro Argentato (61-65)

Juni 2018

Unvergessliche Ferien auf Ischia

5.0/6

Super Lage direkt am hellen Sandstrand. Sehr nettes zuvorkommendes hilfsbereites Personal. Hervorragende regionale Küche mit frischen Spezialitäten. Wir kommen seit Jahren immer wieder gerne zurück in dieses schöne familäre Hotel mit süditalienischem Flair!


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Doris (66-70)

Juni 2018

gutes Hotel Ausgangspunkt für viele Möglichkeiten

6.0/6

Sehr gut geführtes familiäres Hotel ,schöner Garten, ruhige Lage,direkt am Meer, wenige Gehminuten zur Stadt, großer Pool, Thermalpool, Hallenthermalbad mit Sauna


Umgebung

5.0

wenige Minuten zum Strand, gute Möglichkeiten zu Ausflügen ,Besichtigungen,Spaziergänge


Zimmer

5.0

Schön eingerichtetes Zimmer mit Terrasse,Dusche ,WC,Fön, Klimaanlage, Kühlschrank.


Service

6.0

Sehr freundliches Personal in allen Bereichen immer ein offenes Ohr hilfsbereit bei allen Fragen


Gastronomie

6.0

sehr gutes italienisches Essen , Antipastibufett, warme Vorspeise und Hauptgericht (Fisch und Fleisch) aus jeweils 3 Gerichten auswählbar. Gute Atmosphäre sauberer Speisesaal Bedienung immer freundlich und zuvorkommend.


Sport & Unterhaltung

5.0

Möglichkeit Für Massage, Sauna, Thermalbäder Großer sauberer Pool , Thermalpool, Liegen und Sonnenschirmen.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Renate (70 >)

Mai 2018

M ein RundumWohlfühl Erleben war so gut, dass ich

6.0/6

Das Hotel liegt ruhig und verkehrstechnisch günstig, bei der Ankunft betritt man einen atmosphärisch gut gestalteten Innenhof, der sehr einladend wirkt. Der Empfang war äußerst freundlich.


Umgebung

6.0

Die Anfahrt vom Hafen aus war ca 20 Minuten, Ausflugsziele waren per Linienbussen bzw ab Hafen gut erreichbar, ebenso


Zimmer

6.0

Die Zimmer waren klimatisiert und gut eingerichtet, Minibar, TV, gutes Bad, Sekretät, bequemes


Service

6.0

Sowohl am immer besetzten Empfang wurde man freundlich und gut beraten, ich brauchte abends ärztliche Hilfe und wurde da von einer Dame der Hotelleitung zurf Ambulanz begleitet. Mir wurde auch nachher (Gürtelrose) gut geholfen, immer wieder Nachfragen, ob ich mit der Hygiene zufrieden wäre. Das war ich!!


Gastronomie

6.0

Sehr zugewandtes Personal,aufmerksame Bedienung. Man wählte aus 3 verschiedenen Gerichten (HP) ,auch das VorspeisenBuffett war abwechslungsreich und sehr schmackhaft


Sport & Unterhaltung

6.0

Angebote zum Wellness gab es, die habe ich allerdings n9icht genutzt, weil ich viel unterwegs war. Pool und Therme waren einwandfrei und gepflegt


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Ulli (56-60)

Oktober 2017

Das Essen war eher nur 2 Sterne wert!

3.0/6

Das Hotel macht einen sympathischen Eindruck, es liegt an einer kleinen Sackgasse, die das Hotel vom Meer trennt. Der nächste Ort Forio ist fußläufig gut zu erreichen, ein kleiner Supermarkt ist in der Nähe und die Bushaltestellen sind nicht weit entfernt.


Umgebung

5.0

Die Lage des Hotels ist recht gut, es liegt direkt am Meer, durch eine kleine Sackgasse getrennt, zum Hotel gehört direkt am Meer eine Sonnenterrasse. Die nächsten Sandstrände sind in ca. 10 Minuten zu Fuß zu erreichen. Bushaltestellen sind ebenfalls fußläufig gut zu erreichen. Einige Ausflugsziele sind ebenfalls zu Fuß zu erreichen.


Zimmer

2.0

Die Zimmer waren nicht besonders geräumig, die Möglichkeit des Verstauens der Bekleidung kann mit sehr schlecht bewertet werden. Die Dusche war sehr klein, ca. 60 x 60 cm. Die Zimmer waren sehr sauber. Das deutsche Fernsehprogramm besteht nur aus ARD und ZDF.


Service

3.0

Das Personal war immer sehr bemüht! An der Rezeption gab es oft Verständigungsprobleme, der Nachtportier spach sehr gut deutsch. Die Bedienung beim Essen sprach gut deutsch und war sehr freundlich und immer hilfsbereit.


Gastronomie

1.0

Das ist der größte Minuspunkt des Hotels. Die süßen Sachen beim Frühstück sind noch o.k., manche Kuchen scheinen aber vom Vortag zu sein. Meistens gibt es zwei Wurstsorten und nur eine Käsesorte, zwei Sorten Brot, harte Eier (die Schale völlig kaputt, oder kalt) Ab 9.30 Uhr ist das Frühstücksbuffet zum Teil wie leergeräumt, es wird auch nichts mehr nachgereicht. Der Kaffee ist ungenießbar, allerdings gibt es auf Nachfrage Cappuccino. Aber das Frühstück geht noch irgendwie. Dagegen ist das Ab


Sport & Unterhaltung

4.0

Es gibt diverse kleine Pools, innen und außen, eine Mini-Sauna und eine Sonnenplattform direkt am Meer, allerdings muß für Liege und Sonnenschirm eine Gebühr gezahlt werden. Selbst für Handtücher und Bademantel wird eine Gebühr verlangt.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Uwe (51-55)

Oktober 2017

Seniorenheim mit fadem Essen.. kleinen Zimmern

2.0/6

Angeblich soll das Hotel 4-Sterne haben, woher die kommen ist mir ein Rätsel, jedenfalls nicht vom Essen und den Zimmern. Schön ist die Lage, ruhig, aber doch alles fußläufig gut zu erreichen. Auch nett der Vorgarten und der Eingangsrezeptionsbereich sowie die Sonnenterrasse vor dem Hotel. Alles andere wie einem Seniorenheim aus den 60er-Jahren, nur alte Leute und es rostet überall. Essen geschmacksneutral.


Umgebung

5.0

Strände ca. 5-10 Minuten zu Fuß, schöner Strand nach rechts ca. 10 Minuten. Forio hat uns gut gefallen, ca. 10-15 Minuten zu Fuß. Das Hotel liegt ruhig in einer Sackgasse, durch Tunnel direkter Strandterassenzugang. Dort auch gutes Restaurant, das Hotel sollte dringend diesen Koch einstellen ! Bushaltestellen in ca. 10 Minuten erreichbar.


Zimmer

2.0

Klein und laut, Dusche winzig. Vorsicht Sie sollten schlank sein, sonst müssen Sie zumindest bei offener Tür duschen. Betten ok, winziger Balkon mit seitl. Meerblick.


Service

4.0

Das Personal war sehr bemüht und stets freundlich und ist ganz auf alte Leute eingestellt, insgesamt machte das Hotel den Einduck ein Seniorenheim zu sein.


Gastronomie

1.0

Morgens sollte man früh am Buffet sein, da sonst leer und es wird ab neun kaum mehr nahgelegt. Frühstück ist spartanisch, sieht man vom Kuchen ab. 1 Sorte Käse, 2 Sorten Wurst, hartgekochte lieblos hingeknallte Eier, Weissbrot. Das Abendessen (3-Gänge) war geschmacksneutral und kleine Portionen (Seniorenheim), die Saucen eine Katastrophe, jeder Laie kann besser kochen. Mir ein Rätse wer da in der Küche steht, jedes kleine Lokal um die Ecke ist besser und preisgünstiger. Also bloss keine HP.


Sport & Unterhaltung

4.0

Die Rezeption war kaum in der Lage zu beraten was Ausflüge etc. angeht, da Sprachprobleme. Sonst vieles mit Bus machbar. Ausflüge und Wanderungen über Tourist-Info bspw. buchbar.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Beatrice (56-60)

Oktober 2017

Hotelanlage schön, Essen schlecht

5.0/6

Das Entrée, Gartenanlage, Swimmingpool Areal sind sehr schön, Einrichtung hat Stil. Viele Zimmer sind eher klein und je nach Lage hört man das Rauschen der Wasserpumpe in der Nacht. Hotel ist aber sehr empfehlenswert und gut gelegen. In 10-15 Minuten zu Fuss in Forio, Badesteg am Meer (kein Strand). Was aber wirklich nicht gut ist, ist das Essen und zum Teil auch der Service. Einzig die Antipastis und das Eis waren gut. Sonst sehr enttäuschend. Insbesondere schon darum, weil die italienische Küche sonst top ist.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Lisa (56-60)

September 2017

Ich kann das weiterempfehlen

4.0/6

Das Hotel liegt ruhig und direkt am Meer die Zimmer sehr klein und bescheiden ausgestattet kleine Dusche aber alles sauber Frühstück gerade noch okay sehr bescheiden und null Abwechslung


Umgebung

5.0

Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Sabine (51-55)

September 2017

Niemals 4 Sterne

2.0/6

Unfreundlicher Empfang. Zimmer sehr klein, nur mit Meerblick und Balkon schön. Sehr sauber! Frühstück eine Zumutung. Kaffee mies. Teilweise kein Obst. Nur abgepacktes Zeug. Meeresterrasse wurde im September schon abgebaut!


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Violetta (61-65)

September 2017

Gutes Hotel, Gastronomie schlecht

4.0/6

Gemütlich, sauber, nettes Personal, direkt am mehr. Der Hotelstrand ist nicht gut und die Liegen und den Schirm muss mann bezahlen. Aber nicht weit gibt es gute Sandstrände.


Umgebung

4.0

Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Wolfgang (70 >)

September 2017

Rundum empfehlenswertes Hotel

6.0/6

Familiengeführtes, überschaubares Hotel, sehr sauber, sehr freundliches Personal, direkt amMeer, kleiner Olivenhain-Garten vor und Swimmingpool-Garten hinter dem Haus.


Umgebung

5.0

Im Stadtteil San Francesco am Rande von Forio, vom Meer nur durch eine Sackgasse getrennt. In unmittelbarer Nähe zwei Sandstände, direkter Meer-Zugang über Plattform-Treppe möglich. Strandpromenade nach Forio, gute Bus-Anbindung.


Zimmer

5.0

Da häufiger Gast, haben wir unser "Wunschzimmer" mit großer Terrasse und herrlichem Meerblick (Super-sonnenuntergänge) erhalten. Wie in Italien üblich, ist die Zimmer-Ausstattung relativ sparsam, aber ausreichend. Betten okay.Etwas wenig Stauraum. Kleines Bad. Fernsehen: nur 2 deutsche Programme, störanfällig.


Service

6.0

Rezeption: hilfsbereit; Zimmerreinigung: Personal sehr ordentlich, freundlich, sauber; Kellner sehr zuvorkommend, hilfsbereit und auch für einen Sonderwunsch zugänglich; Technik-Personal: schnell zur Stelle, kompetent; Gärtner: überaus gepflegte Anlage


Gastronomie

5.0

Hatten Halbpension: Frühstück "italienisch"; Abendessen: Kaltes "Salat"-Büffet, jeweils Wahl zwischen drei Vorspeisen (Suppe, Pasta), Hauptgerichten (Fisch, Fleisch, Geflügel, Ei) und Nachspeisen (Obst, Eis, Süßspeisen, Kuchen). Alles ausreichend, schmackhaft, bekömmlich und in gemütlicher Atmosphäre.


Sport & Unterhaltung

4.0

Relativ großer Swimmingpool, ein Thermalbecken im Freien, eines im Innern.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Jane (51-55)

August 2017

Ruhig und schön gelegen, ideal für Paare

4.0/6

Familiäre Atmosphäre, ruhig gelegen, gemütlicher LoungeBereich, nettes und höfliches Personal, nur bedingt Deutsch-Kenntnisse vorhanden


Umgebung

6.0

Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Ema (41-45)

August 2017

Schönes Hotel mit super italienischer Küche

6.0/6

Schönes Hotel, super Essen und eine familienfreundliche Atmosphäre Die Lager ist toll, in paar Minuten ist man in Forio. Wir gehen gerne nochmals dahin.


Umgebung

6.0

Die Strasse vor dem Hotel ist dem normalen Verkehr nicht gestattet, also kann man nachts sehr gut schlafen. Ruhige Lage


Zimmer

6.0

sauber, ordentlich und mit tollem Meeresblick


Service

6.0

Die Serviceleute kümmern sich um den Gast, es wird auch deutsch gesprochen. Wenn man Dinge anspricht, passiert auch was.


Gastronomie

6.0

Der Koch erfüllt beinahe jeden Wunsch. Sehr wechslungsreich und wer italieniesche Küche lieb, der ist dort gerade richtig.


Sport & Unterhaltung

6.0

haben einen eigenen Pool mit Vulkanwasser, echt toll und noch einen grösseren Pool, auch gut zum Schwimmen. Vor dem Hotel kann man Canu fahren, echt einzigartig. Weiter Aktivitäten auch außerhalb sehr schenll zu finden. Das Angebot ist groß.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Paolo & Mariola (46-50)

Juli 2017

Einfach nur wunderbar!

6.0/6

Klasse Hotel, familiäres Ambiente mit ausgezeichneter Küche. jeden Tag frischer Fisch, mindestens eine Pasta Variante als auch als Hauptspeise. Hatten Vollpension, konnten frei aus der Mittagskarte mit etwa 20 versch. SonnenliegenGerichten ein Drei Gänge Menue wählen. Super Süsswasser-Pool. Das Thermalbad wurde täglich aus eigener Quelle aus 30 Metern Tiefe befüllt. Reichlich Liegestühle am Pool, klasse die Hochterasse am Pool. Eigener Zugang zum Meer, mit Sonnenliegen. Das Meer selber sehr steinig. Dafür hat man in ca. 200 Metern den ersten Sandstrandabschnitt, der kostenlos ist. Hotel liegt in einer Sackgasse, dadurch sehr ruhig gelegen. 100 % weiter zu empfehlen. PS W-Lan wäre nicht schlecht wenn man daran arbeitet, für besseren Empfang.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Peter (70 >)

Juli 2017

Entspannend

4.0/6

Hotellage gut, gepflegt und sauber. Personal freundlich und zuvurkommend, Frühstick nicht sehr abwechslugsreich, Abendessen für ältere Mitteleuropäer zu spät. Nur ein deutscher Fernsehsender.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Steffi (31-35)

Juli 2017

Gutes Hotel mit italienischem Flair!

5.0/6

Das Hotel La Scogliera ist ein gutes 4-Sterne Haus in der Nähe von Forio-Hafen,das man mit kleinen Abstrichen durchaus weiterempfehlen kann!


Umgebung

5.0

Die Lage ist super-Forio ist ca.15 Minuten zu Fuß entfernt. Alle interessanten Ausflugsziele können gut per Bus erreicht werden.


Zimmer

5.0

Die Zimmer sind geräumig und sehr sauber!Die große Terasse mit Meerblick war ein Traum! Allerdings ist die Toilettenspülung eine absolute Zumutung!!!!


Service

5.0

Der Service war gut-alle Mitarbeiter waren reserviert,aber freundlich,und haben stets ihr Bestes gegeben,um den Wünschen der Gäste nachzukommen.


Gastronomie

5.0

Das Essen gibt es nicht in Buffet-Form,sondern es wird-typisch italienisch-in Gängen serviert,was Vor-und Nachteile hat.Auch die Essenszeiten (20-21h) sind gerade für deutsche Urlauber etwas gewöhnungsbedürftig. Allerdings kann man sich über die Qualität des Essens nicht beklagen,vor allem der Fisch war stets hervorragend!!!


Sport & Unterhaltung

4.0

Es gibt keine Animation,was für Ruhesuchende jedoch von immensem Vorteil ist. Der Pool und das Thermalbecken sind sehr gepflegt. Die Massagen sind sehr zu empfehlen!


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Gaby & Walter (46-50)

Juni 2017

Direkt am Meer, sehr zentral, gepflegt, sauber

6.0/6

Das Hotel liegt ruhig direkt am Meer. In wenigen Gehminuten ist man direkt im Ort mit vielen Geschäften und Lokalen. Das gesamte Hotel ist sehr sauber und gepflegt. Das Personal ist ausgesprochen freundlich und alle sprechen Deutsch.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt direkt am Meer und in wenigen Gehminuten ist man mitten im schönen Ort Forio.


Zimmer

6.0

Unser Zimmer war eher klein aber wir hatten eine super große Terrasse mit direktem Meerblick, echt toll. Das Zimmer ist sehr sauber und gepflegt. In unserem Zimmer war der Kleiderschrank sehr winzig und ohne Regale, war etwas schwierig für zwei Personen für eine Woche. W-Lan funktionierte im Zimmer und auf der Terrasse nicht, in der Gartenanlage funktioniert es schon.


Service

6.0

Das gesamte Personal ist sehr zuvorkommend und freundlich. Alle sprechen deutsch.


Gastronomie

5.0

Das Frühstück war sehr gut, auch die Auswahl war voll in Ordnung, etwas mehr frisches Obst hätte dabei sein können. Der Kaffee hat uns nicht recht geschmeckt. Das Abendessen war ganz ok. Manches hat hat aber nach Fertiggericht gewirkt. Geschmacklich war es aber recht gut.


Sport & Unterhaltung

6.0

Wunderschöne gepflegte, grüne, blühende Gartenanlage. Sehr schöner Pool und Thermalpool. Ausreichend Liegen und Schirme vorhanden. Sauna und Innenpool gibt es auch haben wir aber nicht genutzt.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Hardy (61-65)

Juni 2017

Sehr angenehmes kleines Hotel, ist zu empfehlen!

5.0/6

Angenehmes kleines Hotel, sehr ruhig, viel grün, Blick auf´s Meer ! Durch die Nähe zur Bushaltestelle und das einfache System der Buslinien (linksrum/ rechtsrum) sehr gut um die Insel zu erkunden.


Umgebung

6.0

Die Lage ist hervorragend, Bushaltestelle nach ca. 800 m, nach Forio ein schöner Spaziergang ca. 1,7 km


Zimmer

5.0

Wir hatten angenehme Zimmer in 2 OG, unten etwas kleiner und nicht sehr hell.


Service

5.0

Das Personal ist angenehm und gibt sich Mühe.


Gastronomie

4.0

Wir hatten nur Frühstück. Sehr überschaubar, aber so ist das italienische Frühstück eben.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Regina (51-55)

Juni 2017

Wir werden nicht wiederkommen

3.0/6

Außer für den schönen Innenhof und den Pool konnten wir uns für nichts begeistern! Frühstück und Abendessen waren schlecht. Für italienische Verhältnisse war der Kaffee morgens eine Zumutung. Beim Abendessen war selten etwas frisch. Es gab keine Strandtücher, kosten pro Tag/pro Person 3.-€, die zum Hotel gehörende Sonnenterrasse am Meer kostet pro Tag /pro Person 7.-€. Es wird an allen Ecken und Enden gespart. Das Preis-Leistungsverhältnis stimmt nicht!!


Umgebung

6.0

Lage ist wirklich schön, man kommt sehr schnell zu Fuß in das Stadtzentrum von Fiori. Ein kleiner Supermarkt ist um die Ecke. Wunderschöner Blick auf die Bucht von Fiori. Ganz in der Nähe sind die Poseidon Gärten, auf jeden Fall einen Ausflug wert.


Zimmer

3.0

Die Zimmer sind sehr sauber, aber recht klein. Die Duschwanne im Badezimmer misst 60x60cm. Shampoo und Duschgel werden mäßig oder gar nicht aufgefüllt. Es stehen 2 Plastikbecher für die Getränke zur Verfügung. Diese wurden auch nicht aufgefüllt.


Service

4.0

Das Personal im Speisesaal und an der Bar war sehr höflich und freundlich und immer zuvorkommend. Leider konnten diese sehr sympatischen Kellner die Qualität der Speisen nicht wettmachen. Am Empfang war nur der Nachtportier kompetent.


Gastronomie

2.0

Die Qualität der Speisen war schlechter als Kantinenessen.


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Jochen (51-55)

Juni 2017

Ich werde nicht wiederkommen

3.0/6

Ein wunderschöner Innenhof verzaubert! Der Rest des Hotels entspricht nicht 4 Sternen. Für den gesamten Gästebereich Halle, Innenhof, Poolanlage gibt es nur eine einzige Toilette. Die Umkleidekabinen und die Dusche bei der Poolanlage ist eher bescheiden.


Umgebung

5.0

Die Lage ist herrlich, das Städtchen Forio ist in wenigen Minuten zu Fuß zu erreichen. Schöne Strände und viel Gastronomie.


Zimmer

4.0

Unser Zimmer war klein und spartanisch eingerichtet. Die Duschwanne ist 50x50 cm und einfach zu klein. Die Sauberkeit im Zimmer ist sehr gut. Duschhauben und Getränkebecher wurden nicht nachgefüllt. Wir hatten für die ganze Woche ein Glas zusammen, das wir auch noch selbst spülen mussten.


Service

4.0

Im Speisesaal und an der Bar ist der Service gut, Am Empfang war nur der Nachtportier wirklich hilfsbereit und freundlich.


Gastronomie

1.0

Das Frühstück ist jeden Tag gleich. 1 Sorte Wurst, 1 Sorte Käse, schlechtes Brot, der Saft scheint mit Pulver angerührt zu sein. Der Kaffee ist einfach nur schlecht und macht Italien keine Ehre. Das Abendessen ist eine Zumutung, nach den vollmundigen Ankündigungen der Speisekarte folgt ein Kantinenfraß.


Sport & Unterhaltung

3.0

Die Sonnenterrasse direkt am Meer, die zum Hotel gehört muss extra bezahlt werden, pro Tag/pro Person 7.-€!! Das Badetuch kostet 3.-€. Der Einstieg ins Meer gestaltet sich schwierig, wir haben und alle an den Felsen die Beine aufgeschrammt. Die Sandstrände in der Nähe sind preiswerter und viel schöner.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Anna (36-40)

Oktober 2016

Gutes Hotel mit schlechtem Essen

4.0/6

Das Hotel ist gut, das Essen (v.a. das Abendessen) grauenhaft-also gern buchen, nur max. mit Frühstück. Die Gartenanlage ist wunderschön, die Lage wunderbar ruhig. Neben dem Hotel befindet sich das Restaurant il Fortino. Es sit sehr gut, ab mit deutschen Preisen (sonst in Forio z.T. nur halb so teuer).


Umgebung

5.0

Die Lage ist sehr gut-5-10 min. bis zum absolut tollen Sandstand am Meer entlang (für stark gehbehinderte Personen trortzdem nicht geeignet, da einige (wenige) Stufen nach oben und nach unten zu überwinden sind). 5-10 min. bis zur Bushaltestelle (Richtung strand laufen und dann die erste größere Querstraße nach oben), ca. 15-20 min zu Fuß bis zur Innenstadt von Forio und bis zum Hafen (Schnellboot nach Neapel ist teuer, es dauert aber max, 1h). Es gab im Oktober sehr viele Mücken, das Wetter wa


Zimmer

5.0

Wir hatten ein relativ geräumiges Standard-Zimmer im 2. Stock mit schöner Aussicht Richtung Berge und Nachbargärten, es war sehr ruhig, da am Ende des Flurs gelegen, sonst scheinen die Zimmer ziemlich hellhörig zu sein. Die Duschkabine ist etwas zu eng, sonst ist das Zimmer einfach, aber nett und praktisch eingerichtet. Nur die Matratze war mir zu hart.


Service

4.0

Der Service ist nett, viele Rezeptionsmitarbeiter sprechen zumindest etwas Deutsch. Die Zimmerreinigung ist etwas oberflächlich.


Gastronomie

3.0

Das ist der größte Minuspunkt des Hotels-dabei scheint es in dieser Ecke von Italien sonst nur gute Köche zu geben. Die süßen Sachen beim Frühstück sind noch o.k., manche Kuchen scheinen aber vom Vortag zu sein. Meistens gibt es 2 billige Wurstsorten und eine ungenießbare Käsesorte, wässrige Tomaten und ungenießbare Säfte (Mischung aus Sirup und Wasser, ecklig). Aber das Frühstück geht noch irgendwie. Dagegen ist das Abendessen nahezu ungenießbar-dieser Koch kriegt nicht einmal eine Omelette hi


Sport & Unterhaltung

5.0

Der Strand ist sehr feinsandig, im Wasser flach abfallend und ideal auch für Kinder und Nichtschwimmer, die Badeschuhe braucht man nicht, keinerlei Steine im Wasser. Es gibt ein Thermalinnen- und ein Thermalaußenpool (beide relativ klein) und eine kleine Sauna (bei schlechtem Wetter im Oktober sehr praktisch).


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Dirk (46-50)

August 2016

Una buona schelta - eine gute Wahl

6.0/6

Ein nettes, nicht all zu großes, familiengeführtes Hotel, unmittelbar am Meer gelegen, unweit vom Strand und doch wunderbar ruhig, ohne nervige Animationsprogramme - weder im Hotel noch in der Nachbarschaft. Sehr gutes Essen.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt direkt am Meer, davor läuft nur noch eine kleine Straße (Einbahnstraße, kaum Verkehr). La Scogliera (die Klippe), liegt zwar nicht wirklich auf einer solchen, aber das Meer ist hier felsig und nicht zum Baden geeignet. Der große Sandstrand von Forio beginnt aber nur rund 50 m südlich. Um schnell sein Handtuch auszubreiten und sich in die Fluten zu stürzen reicht das äußerste Eck des Strandes völlig aus. Zum Duschen geht man dann zurück ins Hotel. Ansonsten ist der größte Teil de


Zimmer

5.0

Wir hatten ein Low-Cost Zimmer (etwas anderes gab es gerade nicht bei den Pauschalreise-Anbietern). Das ist natürlich immer etwas gewagt. Nun, diese Zimmer befinden sich rund um den Pool (was wiederum praktisch ist), sind aber eher Klosterzellen. 12qm mit Bad, da kann man gerade so noch ums Bett laufen. Dann eine kleine, ummauerte Terrasse mit Blick auf die Tomaten des Nachbarn, geeignet, um seine Handtücher zum Trocknen aufzuhängen (oder für die, die rauchen müssen). Ansonsten ist in den 12 qm


Service

6.0

Wir sind immer freundlich und aufmerksam behandelt worden. Der Zimmerservice war gut. Bei der Abreise gab es morgens um 5 Uhr vom Nachtportier noch ein kleines Frühstück. Auf Ischia sprechen fast alle Deutsch, und das auch noch erstaunlich gut, auch wenn mir die Ischianer sagen, es sei in den letzten Jahren weniger geworden. Insofern ist die Verständigung kein Problem. Ich selbst möchte zwar die Zeit in Italien nutzen, mein eingerostetes Italienisch zu üben - das hat man dann aber sofort akzept


Gastronomie

6.0

Pasta auf den Punkt gekocht, Fleisch saftig und immer wieder Fisch in allen Variationen. Der Koch versteht sein Handwerk. Das Essen ist authentisch italienisch, keine Touristenverköstigung. Es gibt an fast allen Tagen ein großes Gemüsebüffet (Antipasti) und dann das landesübliche Zwei-Gänge-Menü (Primo: Pasta oder Risotto, Secondo: Fisch oder Fleisch), sowie einen Nachtisch (nicht das "Gelatto" wählen, das ist ein Plastikbecher Milcheis mit Erdbeertopping, wie man es bei Aldi auch bekommt, eher


Sport & Unterhaltung

6.0

Das Hotel verfügt über einen sehr großen Pool (allerdings im Hochsommer auch relativ warm) und ein kleines Becken mit echtem Thermalwasser, das jeden Tag komplett ausgetauscht wird. Das Themalwasser ist radonhaltig, weshalb man nicht länger als 15 min darin baden sollte. Generell besteht hier (wie fast überall auf Ischia) Bademützenpflicht. Wer so etwas nicht mehr besitzt, kann sich für 2 Euro eine an der Bar kaufen. Es gibt ausreichend Liegen und Sonnenschirme rund um den Pool und auf einem So


Hotel

6.0

Bewertung lesen

MARC (46-50)

August 2016

Alles super, gerne wieder

6.0/6

SUPER ZIMMER UND AUSBLICK, TOLLER BALKON ZI 101 UND FREUNDLICHES PERSONAL. KANN ES NUR EMPFEHLEN. LAGE TOP DIRECKT AM STRAND.


Umgebung

6.0

DIRECKT AM MEER


Zimmer

6.0

TOP AUSBLICK, ZIMMER 101 BUCHEN (ABER NICHT, WENN WIR WIEDERKOMMEN O.K. ?! ;) )


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

4.0

FRÜHSTÜCK KÖNNTE BESSER SEIN.


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Rosemarie (41-45)

August 2016

Nettes Hotel mit typisch Italienischem Flair.

5.0/6

Ein sehr nettes charmantes Hotel mit Flair. Typisch Italienisches Essen im vier Gänge Menü und typisches italienisches Frühstück. Das Personal war sehr freundlich und hilfsbereit. Vier Sterne Standard würde ich nicht sagen, eher 3, trotz allem war alles sehr schön und wir hatten einen angenehmen Aufenthalt. Einiges Manko.. der Kaffee zum Frühstück leider ungenießbar.. lieber Cappuccino bestellen ;=))


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Guido (51-55)

August 2016

Ein wunderschönes süßes Hotel direkt am Meer

6.0/6

Ein super Hotel , wir hatten ein super Zimmer direkt am Pool . Ein super Leckeres Abendessen . Nettes Personal und vieles mehr kann ich nur empfehlen .


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Giovanni (19-25)

August 2016

Empfehlenswert!!!!! Zu 100%

6.0/6

Tolle Location, leckeres Essen, sehr nettes Personal! Zimmer mit Meerblick sind empfehlenswert. Die Rezeption hilft Ihnen immer weiter! Wir waren sehr zufrieden mit dem Gesamten Team


Umgebung

6.0

Zimmer

4.0

Etwas Klein aber fein


Service

6.0

Gastronomie

6.0

Hervorragendes Abend- und Mittagessen. Nur das Frühstück ist sehr einseitig. Sollte bei den Menüs keine Speise dabei sein die ihren Wünschen entspricht müssen Sie nur das Personal darauf ansprechen und ihren Wunsch äußern!!


Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Connie (56-60)

August 2016

Entspannter Urlaub.

5.0/6

Wunderschöner Innenhof. Essen sehr gut, ausgezeichnete Menuwahl. Nettes Personal. Schöner Pool, aber sehr kleine Therme.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Brigitte (56-60)

August 2016

Hotel kann man nur weiter empfehlen.

5.0/6

Schön gelegenes Hotel,mit einem wunderschönem Innenhof,wo man unter Olivenbäumen sehr schön sitzen kann.


Umgebung

6.0

Lage ist super.Meer vor der Haustür.Zu Fuß ist man in 15 Minuten im Zentrum vonForio. Um Ischia zu erkunden, kann man den öffentlichen Bus nehmen.Bushaltestelle ca.300 Meter entfernt.


Zimmer

5.0

Dusche ist sehr klein.Man kann sich in der Dusche nicht drehen und bücken.Ansonsten war das Zimmer sauber mit einem großen Balkon.


Service

6.0

Das gesamte Team sehr freundlich und hilfsbereit.Wünsche wurden zu unserer vollsten Zufriedenheit umgesetzt.


Gastronomie

5.0

Das vier Gänge Menüe am Abend war sehr gut und abwechselungreich.Beim Frühstück hätte ich mir mehr Wurst u.Käse aus der Region gewünscht.


Sport & Unterhaltung

5.0

Pool schön gelegen,ruhig gut zum entspannen. Thermalpool könnte größer sein.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Frank der Adlerming (51-55)

August 2016

Das richtige für 10 Tage Entschleunigung

6.0/6

Kleines aber feines Hotel abseits vom Touristen-Gänsemarsch, sehr gut für Paare, aber auch toller Umgang mit kleinen Gästen. Gutes Serviceteam von der Rezeption bis zur Gastronomie.


Umgebung

5.0

Nähe zum Sandstrand, Lage an einer ruhigen Zufahrtstraße, Spaziergang nach Forio angenehm. Ausflugziele in der Nähe und gut erschlossen, bei gutem Wetter steht aber an erster Stelle der Strand.


Zimmer

5.0

Alles was man für 10 Tage braucht, Sitzgruppe im Zugang angenehm.


Service

6.0

Dezent und unaufdringlich, sehr aufmerksamer Nachtportier, alles toppi- egal in welcher Sprache.


Gastronomie

6.0

Kleines aber feines Angebot an Speisen und EINHEIMISCHEN Weinen. Gute Beratung durch den Oberkellner - der Mann weis ein Team zu führen. Morgens Menüwahl - Extrawünsche sind kein Problem. Internationalität in der angenehmsten Form - kleiner Tipp, wir Deutschen wollen nicht unter uns sein, also keine Angst vor gemischten Tischen beim Gala-Dinner.


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Helmut (66-70)

Juli 2016

Wohlfühlhotel Strand- und Stadtnah

6.0/6

Hotel in Orts- und Strandnähe überzeugt durch Wohlfühlcharme und italienischen Flair. Sauberer Süßwasserpool, kleiner Thermalpool und guter Service lassen den Urlaub unbeschwert genießen. Wer Ischia kennt weiß, dass die Zimmer vergleichsweise klein aber sauber und gemütlich sind. Das Hotel mit 52 Zimmern in unterschiedlicher Ausstattung ist ein gut geführter Familienbetrieb in freundlicher Atmosphäre. Die Anlage besteht aus Hauptgebäude und mehreren Gebäuden mit Terrassenzimmern, alles top gepflegt. Im Hauptgebäude befinden sich die Rezeption, Lobby, Bar, sowie das Restaurant. Der schöne Garten mit im Eingangsbereich mit Olivenbäumen strahlt Mediterranes Ambiente aus. Im rückwärtigen Teil des Hotels befindet sich die Gartenanlage mit einem sauberen Süßwasserschwimmingpool sowie ein kleiner 38-Grad-Thermalpool welcher täglich entleert und neu eingelassen wird. 


Umgebung

5.0

Die Transferzeit vom Hafen Porto zum Hotel per Bus beträgt etwa 30 Minuten. Hotel befindet sich in einer ruhigen Sackgasse direkt am Meer. Zum breiten sauberen Chiaia-Sandstrand etwa 200 m, zum Ortzentrum ca. 900m.


Zimmer

6.0

Zimmerauswahl in verschiedene Preislagen, Größen und unterschiedlicher Ausstattung. Das gebuchte Standarddoppelzimmer war sauber und mit regelbarer leiser Klimaanlage und Kühlschrank ausgestattet. Die sanitären Einrichtungen waren funktionell und sauber. Kleiner Flachbildfernseher im Zimmer mit internationalen Programmen, sowie ARD und ZDF. Nutzung des Safes ist kostenlos.


Service

5.0

Der Service war angenehm freundlich. Sonnenliegen und Schirme am Pool sind kostenlos und ausreichend vorhanden. Reservierung von Liegen war nicht nötig und auch nicht üblich. Badehandtücher für Liegen müssen mitgebracht werden. Bei Nutzung der Pools ist Badekappe obligatorisch. Die Zimmerreinigung war immer zufriedenstellend. Erfreulich ist der kostenlose WLAN-Service im Eingangs- und Poolbereich, an der Rezeption muss der Schlüssel-Code erfragt werden.


Gastronomie

5.0

Gastronomie Frühstücksbuffet für italienische Verhältnisse reichhaltig, in guter Qualität. Am Abend reichliches Vorspeisenbuffet, sowie 3-Gänge-Menü mit typisch ischitanischen Gerichten. Tags davor konnte man zwischen mehreren Menü-Gängen auswählen. Tische gedeckt mit sauberen Tischdecken. Sehr freundliche und gekonnte Bedienung des Personals. Die Preise für Tischwein und andere Getränke sind angemessen. An der Poolbar wurde untertags das Mittagsmenü, Getränke, Eis oder kleine Snacks angeboten.


Sport & Unterhaltung

5.0

Animation für Erwachsene gibt es keine, gerade deshalb für viele Urlauber empfehlenswert. Für Wellness steht ein gepflegtes Hallenthermalpool mit Hydromassage sowie eine Sauna zur Verfügung. Auf Anfrage stehen therapeutische Anwendungen zur Verfügung.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Antonio (26-30)

Juli 2016

Gutes Hotel direkt am Meer

5.0/6

Angenehmes und sauberes Hotel in guter Lage direkt am Meer...Personal sehr nett, immer aufmerksam und super freundlich.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

4.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Arcangelo (56-60)

Juli 2016

Unser Urlaub im Hotel La Scogliera in Forio/Ischia

6.0/6

Wir haben diesen Sommer 14 Tage im Hotel La Scogliera auf Empfehlung von ItalianOnTour verbracht und wurden vom Hotelzimmer bis hin zur Außenanlage und dem Essen (Halbpension) sehr positiv überrascht. Das Personal war zu jeder Zeit nett und hilfsbereit und die Hygiene war stets zu unserer vollsten Zufriedenheit in unserem Doppelzimmer.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt zentral und unmittelbar am Meer mit Blick darauf.


Zimmer

6.0

Unser bezogenes Doppelzimmer war modern eingerichtet, aber auch sauber und nicht durch Außenlärm beeinträchtigt, da das Hotel sich zentral aber nicht direkt an einer Hauptstraße befindet.


Service

6.0

Stets nettes Personal und immer freundlich und hilfsbereit.


Gastronomie

6.0

Das Essen war von hervorragender Qualität mit Fisch und Fleisch aus der Region.


Sport & Unterhaltung

6.0

Das Hotel aber auch die Umgebung lassen zahlreiche sportliche Aktivitäten zu.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Emanuele (41-45)

Juli 2016

Super Hotel zum Weiterempfehlen!

6.0/6

Das Hotel ist sehr kinderfreundlich, das Essen ist super und wenn man Vollpension gebucht hat, dann macht man alles richtig, da die Küche im Hotel selber besser als die Restaurants in der Umgebung ist. Das Hotel ist sauber, gut organisiert und falls etwas nicht stimmt im Zimmer, nimmt man sich der Sache an und kümmert sich dann. Es hat ein Schwimmingpool und eine natürliche Thermalquelle. Die Umgebung vom Hotel ist sehr ruhig und nachts kann man gut schlafen, da die Verkehrsader weiter weg sind. Das Wasser ist klar und sauber. Das Hotel selber hat keinen Strand, aber in wenigen Gehminuten ist man schon auf zwei schöne Sandstränden. Wir können es nur weiterempfehlen. Die betreibende Familie des Hotels ist selber involviert im operativen Geschäft und ist mit dem Staff mit Leib und Seele dabei die Gäste zu verwöhnen. Bravi !


Umgebung

6.0

Sehr ruhig gelegen, ab und zu eine Auto oder Motorrad, aber sonst ganz ruhig. Vom Ischia Porto bis zum Hotel sind es etwas 20 Minuten. Aus Forio empfehle ich mit dem Bus Nr. 1 nach S. Angelo zu fahren. Pro Person zahlt man 1,20 Euro für Erwachsene. Am Ende der Fahrstrecke mit der Buslinie 1 aussteigen und dann zu Buch von S. Angelo den Stufen hinunter laufen. Und dann folgendes machen: Die Hände ca. 4-5 cm in den Sand stecken ? Keine Angst, es passiert nichts, ausser, dass der Sand so schön hei


Zimmer

5.0

Auch Standardzimmer sind gut und sauber. Die Matratzen sind gut. Unsere zwei Kinder 7 und 11 hatten einen Hochbett mit uns in einem Zimmer. Ausstattung: 1 Doppelbett, 1 Hochbett, 1 Schrank, 1 Stuhl, 1 Tisch, 1 Flachbildschirm-Fernseher, 2 Tischkomoden, 1 Bad mit Fenster


Service

6.0

Das Personal hat ein Anliegen von uns angenommen und schnellstens wieder erfolgreich erledigt.


Gastronomie

6.0

Wir haben Vollpension gebucht. Getränke sind separat zu bezahlen. Alle Menüs waren reichlich und qualitativ gut. Das Mittag-und Abendessen war immer mit Vorspeise, erster und zweiter Gang, Dessert und Obst (frisch und süß). Am Mittwochabend gibt es sogar ein Gala-Dinner für alle Gäste draußen im Hof, mit einem riesigen Aufwand für die Kellner. Eine schöne Atmosphäre im Garten. Wer Fisch gerne isst, der wir hier richtig sein, aber auch sonst, falls man kein Fischesser ist, dann Kochen Sie auch


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Horst (70 >)

Juni 2016

Ruhiges, angenehmes, familiengeführtes Hotel

5.0/6

Gut war die Verpflegung, der Service und das freundliche Personal. Schlecht war die WLAN-Auslegung - nur bedingt in der Lobby zugänglich


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Bärbel und Margit (61-65)

Juni 2016

"Wunderschöner Urlaub im super Hotel"

6.0/6

Das Hotelpersonal war bei der Organisation von Ausflügen sehr hilfreich. Unserer besonderer Dank geht hierbei an Herrn Monti, der für unsere Ausflugsziele immer eine detaillierte Wegbeschreibung parat hatte.


Umgebung

6.0

Das Hotel ist ruhig gelegen, direkt am Meer mit Felsenküste. Im schönen Garten befindet sich ein gepflegter Pool und ein Thermalbecken. Zum Sandstrand sind es etwa 250 m und ins Ortszentrum 800 m. Einer der schönsten Gärten Italiens, der La Mortella, ist in etwa 40 Gehminuten zu erreichen.


Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Helga (66-70)

Mai 2016

Das Hotel ist zu empfehlen, sehr gute Lage

6.0/6

Es war ein sehr schöner Aufenthalt, die gesamte Anlage ist gepflegt, die Pools sind super. Als Reiseleiter von SZ-Reisen kam das Hotel bei den Gästen gut an.


Umgebung


Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Gabriele (61-65)

Mai 2016

Wir buchen es beim nächsten Urlaub wieder

6.0/6

Wir hatten zwei Einzelzimmer gebucht, die leider am Anreisetag nicht zur Verfügung standen. Der Fehler lag bei der Buchung.Uns wurde als Ausgleich die Junior-Suite angeboten.Dies war unser Highlight,denn dadurch hatten wir ein Zimmer mit Meerblick ,großen Balkon und einem kleineren separaten Raum. Der Empfang und der Abschied am Abreisetag waren vom gesamten Personal sehr herzlich . Wir haben dieses Hotel zum vierten Mal gebucht und wurden als Stammgäste sehr gut betreut, so dass wir diese Hotel immer wieder buchen.


Umgebung

5.0

Der Transfer von Neapel zum Hotel ca . 1 1/2 Stunde Man kann die Insel per Linienbus erkunden oder beim Wandern. Es gibt schöne Ziele ,schöne Ausblicke auf den Golf von Neapel. Allerdings sind die Busse immer sehr voll, so dass es nicht immer Spaß macht Bus zu fahren. Der Strand ist in 10 Min zu erreichen . Es gibt schöne Thermalparks mit dem Bus zu erreichen.


Zimmer

5.0

Fernseher, Dusche eher klein, Zimmer sauber und ordentlich, Minibar, Kühlschrank Wir haben gut geschlafen, denn das Hotel liegt in einer ruhigen Zone


Service

6.0

Das Personal war stets freundlich und hilfsbereit Man kann Ausflüge im Hotel buchen


Gastronomie

5.0

Das Salatbüfett am Abend war sehr reichlich und gut. 3-Gänge -Menü war abwechslungsreich Morgens hätte man sich noch etwas Obst zum Büfett vorstellen können.


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Jak (56-60)

September 2015

Schönes Hotel

4.8/6

Wir waren sehr angetan von der Freundlichkeit des Personals, besonders Lilja an der Rezeption. Zu bemängeln gabs 2 Sachen. Keine Wanduhr und kein Handlauf am Thermalbecken (innen)


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Klemens (56-60)

September 2015

Super Hotel mit sehr gutem Essen. Personal und Ke

5.0/6

Das Personal, einschließlich Chefs, Kellner und Reinemachefrauen total nett. Sehr sauber. Essen sehr gut. Zimmer könnten teilweise geräumiger sein. bzw. mehr Stauraum, also Regale und Schrank. Die kleinen Möbel eher aus die Zimmer. Sonst alles super


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
4.0

Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche: Nicht bewertet

Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Rainer (61-65)

September 2015

Klasse Hotel

5.0/6

Sehr schön gelegen ,direkt am Meer.Tolle Gartenanlagen .Sehr aufmerksame Bedienung ,Tolles grosses Zimmer,jeden Tag Wäschewechsel. Negativ : Kurze Essenzeiten Frühstück 8,00-9,00Uhr Abendbrot 20.00-21.00Uhr. Jeden abend gab es Stau vor dem Eingang zum Restaurant weil es ein GemüseBufett gab das nicht nachgefüllt wurde,so wollte jeder der erste sein!!! Das Essen war sehr gut!!!


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

3.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
2.0

Hotel

5.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Norbert (61-65)

August 2015

Schönes Hotel für ruhigen Bade-Urlaub

5.5/6

mittelgroßes Hotel mit Gästen aus ganz Europa, viele aus deutschprachigem Raum. Der Altersdurchschnitt ändert sich nach dem 1. Sptember: vorher auch viele italienische Familien, anschließend eher Ältere. Die Zimmer sind hinreichend geräumig, sehr sauber. Einrichtung nicht supermodern. WiFi nur in der Lobby und der Terrasse davor. Halbpension als Mittag- oder Abendessen möglich. Sehr freundliches und aufmerksames (und vielsprachiges) Personal im Speisesaal und an Rezeption. Pool und Thermalbecken im Hotel, Zugang zum Meer direkt vor dem Haus. Waren jetzt das dritte Mal dort, haben uns wieder sehr wohl gefühlt.


Umgebung

5.0

Nur durch schmale Straße (Sackgasse) vom Meer entfernt, das durch Tunnel direkt erreichbar ist. Hoteleigens Sonnendeck mit Treppe ins Waaser. Felsstrand, schön zu schnorcheln. Gut erreichbar: Flughafen Neapel - Alibus zum Hafen - Fährschiff nach Forio - 25 Minuten Fußweg (oder Taxi) zum Hotel. Ruhig gelegen.


Zimmer

5.0

Zimmergröße und Ausstattung für uns ausreichend, Mobilar etwas bejahrt, Essentielles (Bett, Toilette, Waschbecken, Bidet) neu. Alles gepflegt und sauber.


Service

6.0

Sehr freundlich, vielsprachig (Speisekarte z.B. viersprachig), sehr saubere Zimmer.


Gastronomie

6.0

Restaurant bietet landestypische Küche. Vorspeisenbüffet mit vielen Gemüsen, Pastagang und Hauptspeise in der Regel in drei Varianten, eine davon mit Fisch. Als Nachspeise Dessert (Kuchen o.ä.) oder Obstsorten. Sehr schmackhaft, manchmal pfiffig, Portionen anständig aber nicht übermäßig.


Sport & Unterhaltung

5.0

kein Freizeitangebot Liegen und Sonnenschrime am Pool frei, am Strand konstenpflichtig (z. Z. 7 € pro Tag).


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Paola (46-50)

Juli 2015

Heiter und gepflegt entspannen!

5.8/6

In einer sehr ruhigen Ecke Ischias steht dieser äusserst sympathische Familienbetrieb mit ansteckend guter Atmosphäre im gesamten Team - wir fühlten uns rundum willkommen, in allen kleinen und grossen Anliegen ernst genommen und haben uns richtig gut entspannt. Der Garten des Hotels ist sehr gepflegt und trägt eine schöne, persönliche Handschrift. Der Ausblick aufs Meer ist traumhaft. Man kann im Garten Mittag essen - und wir wünschten uns, dass das auch für Frühstück und Abendessen möglich wäre, die - einziger Wermutstropfen - nur im gepflegten grossen Saal serviert werden. Zum Strand sind es wenige Schritte. Wer es beschaulich mag: es lohnt sich, bei der hübschen kleinen Anlage "La Spiaggiet/tina" einen Platz zu reservieren. Wir werden dieses Hotel, das uns schnell lieb geworden ist, sicher wieder besuchen!


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Jessica (31-35)

Juli 2015

Sehr empfehlenswert

5.1/6

Das Hotel hat uns sehr gut gefallen - vor allem wegen seines engagierten Personals, welches um Service und positiven Aufenthalt sehr bemüht war. Mit soliden Deutschkenntnissen machten sie uns die Kommunikation zusätzlich sehr einfach und gaben wie auch die Reiseleitung gute Tipps für Ausflüge. Das Hotel liegt sehr nah am Strand (hat aber auch einen Pool), ist sehr gepflegt und das Zimmer war größer, als ich es mir vorgestellt hatte und verfügte über einen kleinen eigenen Sitzbereich im Freien. Die Klimaanlage war notwendig und hat sehr gut funktioniert. Das Abendessen hat uns immer richtig gut geschmeckt, und man konnte aus verschiedenen Speisen zwischen Fisch, Fleisch und Gemüse auswählen und dazu Wein von der Insel trinken. Das hauseigene Wellnessangebot oder Thermalbad haben wir nicht genutzt. Der Service wie Zimmerreinigung oder Speisen / Getränke am Pool war tadellos. Wir haben uns hervorragend erholt und würden jederzeit wieder kommen.


Umgebung

4.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Dörte (51-55)

Juli 2015

Aufenthalt in Hotel La Scogliera im Juli 2015

6.0/6

Das Hotel La Scogliera auf Ischia ist ein sehr schönes, geschmackvolles Hotel, mit liebevollen Details ausgestattet. Sowohl der Innen bereich als auch der Außenbereich sind gepflegt und laden zum Verweilen ein.


Umgebung

6.0

Die Lage des Hotels direkt am Meer (durch ein kleines Sträßchen vom Meer getrennt) ist sehr schön. Von der Begrenzungsmauer jenseits des Sträßchens hat man einen herrlichen Blick auf das Meer (herrliche Sonnenuntergänge) und das Städtchen Forío.


Zimmer

6.0

Die Zimmer werden schnell und gründlich gemacht morgens. Es gibt regelmäßig frische Wäsche. Das Badezimmer war groß, mit Dusche. Einen großen Balkon hatten wir und konnten seitwärts ein wenig das Meer sehen und hören.


Service

6.0

Das Hotelpersonal ist aufmerksam und hilfsbereit und sehr professionell.


Gastronomie

6.0

Mein Sohn und ich haben dort sehr gut gegessen. Auf die Milchallergie meines Sohnes wurde sofort reagiert, man besorgte Sojamilch. Auch beim Abendessen nahm man Rücksicht auf die Allergien und erfüllte so manchen Sonderwunsch.


Sport & Unterhaltung

6.0

Drei angenehme Schwimmbecken werden angeboten: einen großen Pool mit Süßwasser, ein Thermalbecken mit Wassermassagemöglichkeiten und ein Salzwasserbecken im Innenbereich. Animationen gab es während unseres Aufenthaltes nicht, haben wir aber auch nicht erwartet und gewünscht.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Uwe (51-55)

Juli 2015

Toller Urlaub

5.3/6

Wir haben uns auf in Ischia und ganz besonders im Hotel La Scogliera sehr wohl gefühlt. Die Lage des Hotels ist einfach wunderbar. Blick auf das Meer und den Sportboot-Hafen. Das Hotel ist sehr sauber und gemütlich eingerichtet. Die Mitarbeiter von der Chefin bis zum Gärtner sind überaus freundlich und zuvorkommend. Das Essen ist reichhaltig und schmeckt sehr gut. Ganz in der Nähe befindet sich ein wunderschöner Sandstrand, der nicht überlaufen ist. (Liegen und Sonnenschirme gegen Gebühr) Wir konnten in Ischia und ganz besonders im Hotel La Scogliera einen wunderschön erholsamen Urlaub verleben und werden ganz sicher wiederkommen.


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

Nicht bewertet


Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Monika (61-65)

Mai 2015

Immer wieder im Mai

5.4/6

Zum 3. Mal im Mai, und immer wieder fühlen wir uns sofort pudelwohl, gleich, wenn wir den stimmungsvollen Innenhof betreten ( s. Bericht 2013). Unter neuer Leitung ist die Atmosphäre noch freundlicher geworden, die Ausstattung wurde verbessert, das Abendessen abwechslungsreich und lecker. Für uns wird es auch ein 4. Mal geben. Wir freuen uns schon heute darauf!


Umgebung

4.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Paul (26-30)

August 2014

Italienisches Flair?

3.9/6

Für Urlaub am Meer mit keinem sonderlich langen Aufenthalt im Hotel geeignet. Essen ok, aber kein Hammer dabei. Themenabend eine einzige Warterei...Checkout leider erst nach langem Warten möglich, Rezeption unbesetzt. Größtes Problem: Dünne Wände. Einschlafen bei lauten Nachbarn oder Tierfreunden schwierig. Personal nett und bemüht.


Umgebung

4.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

4.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Sunshine (36-40)

Juli 2014

Sehr ruhige, wunderschöne Lage am Meer

6.0/6

Zimmer mit zauberhaftem meeresblick Wunderschöner bepflanzter innenpatio Traumlage zum eigenen privatstrand


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Marlies Reeber (61-65)

Mai 2014

Unsere Erwartungen wurden nicht erfüllt

3.8/6

Unser Zimmer war sehr klein und täglich um 07:15 hat eine Gymnastikgruppe über uns auf der Dachterasse mit Seilhüpfen begonnen.Wir sind dann nach zwei Tagen in ein größeres Zimmer umgezogen, leider ohne den seitlichen Meerblick. Das Menü war nicht nach unserem Geschmack, die Portionen sehr klein, man mußte sich am Vorspeisenbüffet sattessen. Das Hotel liegt zwar durch eine Zufahrtsstraße getrennt am Meer, zum schönen Strand von S. Francesco sind es allerdings ca 800m zu Fuß.


Umgebung

3.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
2.0

Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

3.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Hans (66-70)

April 2014

Schöne Lage am Meer und in Zentrumsnähe

4.3/6

Schöne Hotelanlage in sehr guter Lage. Zimmer sind sehr verschieden, haben nur teilweise Meerblick und sind eher klein. Sehr klein ist die Dusche, die eher für kleine Italiener als gut genährte Deutsche geeignet ist. Außen-Thermalpool war nicht gefüllt. Innenpool eher klein. Essen mittelmäßig, einmal erhielten wir einen Thunfisch,der nicht genießbar war. Insgesamt bietet das Hotel italienischen 4-Sterne-Komfort, der aber keineswegs deutschen Verhältnissen entspricht.


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Markus (36-40)

September 2013

Wer Ruhe und Entspannung sucht, ist hier richtig!

5.6/6

Ruhige Lage, direkt am Meer, schönes Pool und Thermalbecken, sehr freundliches Personal, Sauberkeit und die gesamte, schöne Anlage sind die Stärken. Ich freue mich auf das nächste Jahr...


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Richard (66-70)

September 2013

Einfaches, kleines und sauberes Hotel!

4.8/6

Ein einfaches, kleines aber sauberes Hotel. Personal sehr freundlich und hilfsbereit. Frühstück einfach aber reichlich. Abendessen, Anti Pasta wiederholt sich jeden Tag, ansonsten wenig Abwechslung. Nähere Umgebung nicht sehenswert und teilweise sehr laut. Das Hotel ist ein einfaches 3 Sterne Hotel, aber kein 4 Sterne Haus.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Elke (51-55)

September 2013

Langweiliges Essen, abgenutzter Charm

3.2/6

das Frühstück ist langweilig, keine Abwechslung immer die selbe Wurst nur eine Sorte, eine Sorte Käse, abgepackte Marmelade. Die Vorspeisen beim Abendessen waren immer die Selben, keine Abwechslung. Zuchini in mehreren Variationen. Beim Hauptessen war das Fleisch immer trocken und die Portionen sind klein, ein erwachsener Mann wird nicht satt. Die Dusche im Badezimmer ist zu eng, man kann sich nicht bewegen und beim waschen stößt man sich an den Wänden. Die Ausstattung ist alt und verbraucht. Die Teppiche abgelaufen und fleckig. Das Hotel ist nicht zu empfehlen.


Umgebung

4.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

3.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

3.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

2.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

3.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
3.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Angela (46-50)

August 2013

Mein zweites Mal im Hotel La Scogliera

5.8/6

Ich habe selten in einem Hotel, selbst in den 5 Sterne Häuser so gute Matratzen vorgefunden. Sauberkeit und Freundlichkeit lassen auch keine wünsche mehr offen. Die ganze angenehme Atmosphäre trägt sehr viel zu einer guten Erholung bei. Der nahe Strand ( Nona Carmela ) ist Sehr gepflegt und hat eine sehr gute Gastronomie. Wenn man Ausflüge machen möchte, bekommt man vom Personal des Hotels La Scogliera sehr gute und individuelle Beratung.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Brigitte (51-55)

August 2013

In Ordnung aber keine 4 Sterne.

4.0/6

Das Hotel ist genau betrachtet und im Vergleich zu anderen Hotels ein 3-Sterne Hotel und kein 4-Sterne-Hotel. Es gibt ganz unterschiedliche Zimmer und Zimmergrößen, daher sollte man beim Buchen etwas aufpassen. Die Spannbreite reicht von winzigst über normale Größe bis zu Zimmern mit Blick auf eine Mauer. Das Frühstück war in Ordnung - entsprach aber nicht einem 4-Sterne-Niveau. Wir hatten mit Halbpension gebucht. Gut war, dass man am Abend vorher jeweils wählen konnte, ob man am Folgetag ein Mittagessen oder ein Abendessen haben wollte. Die Gästestruktur war gemischt und angenehm. Die meisten Gäste waren Italiener und es herrschte eine gute Stimmung im Hotel.


Umgebung

4.0

Das Hotel liegt nur durch eine kleine Straße getrennt fast direkt am Meer. Die Straße ist eine Sackgasse, daher liegt das Hotel ruhig. Der Zugang ins Meer ist über eine Leiter möglich. Allerdings muss man immer aufpassen, dass man sich beim Schwimmen nicht an kleinen Felsen und Steinen anschlägt, die sich im Wasser befinden. Das war etwas nervig. Das Wasser war sauber und angenehm warm.


Zimmer

3.0

Unser Zimmer hatte wunderschönen Meerblick und einen schönen großen Balkon, war aber so winzig, dass wir 2 Wochen aus den Koffern leben mussten, für die wir allerdings in diesem Zimmer auch so gut wie keine Abstellmöglichkeit hatten. Keinerlei Stuhl im Zimmer.


Service

5.0

Das Hotelpersonal war immer freundlich und man konnte sich auch auf Deutsch verständigen. Die Zimmerreinigung war in Ordnung.


Gastronomie

4.0

Beim Essen hätte man sich etwas mehr Abwechslung gewünscht und vor allem das Frühstück war für den Preis und für ein sog. "4-Sterne-Hotel" etwas karg.


Sport & Unterhaltung

4.0

Der Pool war sauber und liegt sehr ruhig. Angenehme Atmosphäre. Wenn man eine Hotelliege am Meer haben wollte, musste man täglich extra tüchtig bezahlen! 10 Euro pro Person und pro Tag extra. Das fanden wir absolut nicht in Ordnung.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Walter (56-60)

Juni 2013

Typisch Ischia.

4.7/6

Das Hotel ist ganz typisch für Ischia, die 4-Sterne sind ein bisschen gemogelt, wie es halt auf dieser schönen Insel eben üblich ist. Die Zimmer sind sehr unterschiedlich, so dass die Zuteilung wie eine Wundertüte ist. Wenn man Pech hat, bekommt man ein Zimmer mit wunderschönem Blick auf die chaotische Werkstatt des Nachbarn.


Umgebung

5.0

Die Lage des Hotels ist wunderbar, ganz nahe am Meer und nur ein Paar Schritte vom Strand entfernt. Zum Zentrum von Forio läuft man in ca. 15 Minuten.


Zimmer

4.0

Zimmer gibt es in allen Größen und Lagen, so dass der Versuch lohnt, bei Nichtgefallen zu reklamieren. Die Einrichtung ist eher rustikal.


Service

6.0

Sowohl an der Rezeption, als auch im Restaurant wird man mit großer Höflichkeit und Hilfsbereitschaft, behandelt - sehr angenehm.


Gastronomie

5.0

Das Frühstück ganz war in Ordnung, aber nicht üppig in der Auswahl. Die Halbpension bestand aus einem Vorspeisenbüffet und einem 3-Gängemenu. Immer recht wohlschmeckend und typisch ischitanisch. Fast jeden Abend war ein "schöner Fisch" dabei und einmal pro Woche das obligatorische Kaninchen.


Sport & Unterhaltung

4.0

Animation gibt es keine, aber einen schönen Pool und ein kleines Thermalbecken. Die Gartenanlage ist klein, aber gepflegt.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Klaus (70 >)

Mai 2013

Klasse Urlaub mit allem drum und dran

4.9/6

Einschönes und gutes Hotel sehr nettes Personal alles in allem ein prima Urlaub werden bestimmt noch mal dort unseren Urlaub verbringen und vielleicht noch Freunde mit bringen.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Götz-Dieter (70 >)

Mai 2013

Ein Hotel, das in einer sehr ruhigen Lage liegt

5.5/6

wIR WAREN SCHON DAS ZWEITE MAL HIER IM HOTEL: Es hat uns und unseren Freunden Sehr gut gefallen. Unsere Wünsche welche wir dem Direttore Herrn Gaetano P. über eine I-Mail übermittelt hatten wurden uns umgehend bestättigt und auch berücksichtigt. Wir können dieses Hotel wegen seiner Lage und seiner Sauberkeit nur weiter empfehlen. Es ist wie ein " Familienhotel". Das gesamte Personal ist ganz auf die Gäste konzentriert.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Monika (61-65)

Mai 2013

Ischia-Atmosphäre

5.0/6

Ein Riesenplus des Hotels: die Atmosphäre! Der Innenhof mit Olivenbäumen, blühenden Pflanzen, hübschen Sitzplätzen, und dazu noch Meerblick! Das Personal immer freundlich und hilfsbereit, auch wenn der Gast sein nur kümmerliches Italienisch an den Mann bringen will. Aber deutsch wird auch gesprochen. Die Anlage ist verwinkelt und hübsch angelegt, so dass man sich wie zu Hause, nicht wie in einem großen Hotel fühlt. Von vielen Stellen schaut man auf das Meer, die Landschaft, die Stadt. Die Zimmer sind von sehr unterschiedlicher Qualität. Wer Wert darauf legt, sollte sich vorher über die Kategorien und die Ausstattung informieren. Das Essen ist lecker und abwechslungsreich. Ein idealer ort, wenn man sich nicht nur für Strand, sondern auch für die Insel interessiert, und zwischendurch im Thermalbecken oder am Pool entspannen will.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Sabine (70 >)

Mai 2013

Sehr schönes, ruhiges Hotel, mit gutem Service

5.7/6

Allgemein kann ich das Hotel guten Gewissens weiter empfehlen


Umgebung

6.0

Sehr schöne Lage, mit Blick aufs Meer, ruhig, kein Straßenlärm


Zimmer

5.0

Balkon optimal, Größe i. Ordnung, wenig Sitzgelegenheit, Toilette sauber und i. Ordnung


Service

6.0

Sehr freundliche Bedienung, Deutschkenntnisse vorhanden


Gastronomie

6.0

Restaurant sehr gut, Qualität der Speisen sehr gut Sauberkeit in Ordnung Atmosphäre insgesamt sehr gut


Sport & Unterhaltung

5.0

Liegestühle, Duschen und Thermalbad sehr zu empfehlen


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Rolf (70 >)

Mai 2013

Entspannung und Ruhe mit gutem Service.

4.8/6

Das Hotel hat unseren Erwartungen entsprochen. Hervorzuheben wor die freundliche, familiäre Atmosphäre und der ausgezeichnete Sevice in allen Bereichen.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Heike (56-60)

Mai 2013

Zauber von Ischia

5.1/6

direkte Lage am Meer, getrennt durch eine verkehrsarme Straße.Kurzer Fußweg nach Forio und zur Bushaltestelle. Helle Zimmer mit Balkon, teilweise direkter Meerblick. Das Personal spricht deutsch und ist sehr freundlich und aufmerksam. Mahlzeiten im Restaurant sind typisch italienisch - Salatbuffet, Vorspeise: Pasta, Risollo, Hauptgericht: Fisch oder Fleisch, Dessert: Kuchen, Eiß, Panna Cotta. Die 3 Pools( überdacht , außen und Thermal ) sind sehr gepflegt. Es gibt ausreichend Liegen und Sonnenschirme verteilt auf zwei Ebenen.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Petra (56-60)

Mai 2013

Wunderbarer Urlaub im Hotel La Scogliera

5.8/6

Ich bin mit meiner Mutter gereist (82 Ja. alt). Wir sind sofort, nach einer langen Nachtfahrt mit dem Bus sehr freundlich empfangen und aufgenommen worden. Wir hatten 2 wunderschöne Zimmer mit Balkon mit Blick auf`s Meer und Forio und auf den M. Epomeo. Alle Mitarbeiter im Hotel waren immer sehr nett. Und dazu noch in deutscher Sprache! Das ganze Hotel ist sehr sauber und gemütlich. Nicht riesig groß, sondern eher familiär. Wir möchten auf jeden Fall wieder hinfahren!


Umgebung

6.0

Entfernung zum Strand ein paar Minuten. In den Ort Forio ca. 10 - 15 Minuten langsam zu Fuß. Bushaltestellen sind 5 - 10 Min. entfernt.


Zimmer

6.0

Schöne, gemütliche Zimmer, mit Allem, was man braucht. Nette Ausstattung, Balkon, Telefon, TV, Minibar...-. Schönes Bad und Alles sehr sauber.


Service

6.0

Sehr freundlich. Gute Deutschkenntnisse. Alles optimal.


Gastronomie

6.0

Sehr gutes Essen in einem schönen Speisesaal.


Sport & Unterhaltung

5.0

Schöner Pool mit Liegestühlen. Und Bewirtung, wenn gewünscht.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Jean Louis (66-70)

Oktober 2012

Ebenfalls nur 3 Sterne

3.8/6

Es gibt auch grössere Zimmer, renoviert mit grossem Balkon und Meerblick. Der Fernseh aber ist eine Antikität und das Badezimmer bleibt sehr eng. Die Liegen um den Pool scheinen neu. Der Ponton am Meer ist in einem eher miesem Zustand. Personnal OK, Aber mit dem Essen bin ich mit anderen Kunden nicht auf der selbe Linie. Ich mag mediterran Gemüse, zum Glück denn es war jeden Abend das selbe Angebot. Was Primi und Hauptgang betrifft fehlt der Meister. Und der Nachtisch: man soll die Früchte ( Wassermelone, Trauben, sogar Birnen die nicht so hart sind wie sie aussehen) wählen und den Rest vergessen. Am Frühstuck minderwertige Safte. Am Tisch liegt für mich das grosse Problem vom Haus wenn mann ein renoviertes Zimmer hat..


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

2.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Franziska (56-60)

September 2012

Immer wieder

5.6/6

Schon 1994 als ich dieses Hotel für meine Urlaubstage auf Ischia auswählte, habe ich mich ins "La Scogliera" verliebt. Die Lage direkt am Meer und die familiäre Art diese Hauses gefiel mir sofort. Die Menschen die hier arbeiten von der Besitzerin des Hotels, Signora Margret, bis zu den Zimmermädchen sind alle um das Wohl der Gäste sehr bemüht. Für meinen Mann und mich sind sie alle gute Freunde geworden. 2x im Jahr zieht es mich in dieses Hotel. 33 mal war ich schon als Gast im "La Scogliera". 12 Jahre begleitet mich mein Mann in dieses gemütliche Hotel. Unsere Söhne waren auch schon dort. Wir machen auch andere Reisen, aber das "La Scogliera" ist jedes Jahr der Mittelpunkt unserer Urlaubsplanung. Alle Bewertungen mit der Punktezahl 6 können wir nur bestätigen. Franz und Franziska empfehlen dieses Hotel als "ein direkt am Meer liegendes Juwel" weiter.


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Helmut (56-60)

September 2012

Italienisches Flair Strand- und Stadtnah

5.5/6

Die Hotelanlage besteht aus Haupt- und Nebengebäude, sowie Zimmer am Poolbereich. Das Hotel macht einen optischen ansprechenden gepflegten Eindruck und strahlt ein gepflegtes Ambiente aus. Sehr schöner klimatisierter Speisesaal und mediterraner Innenhof mit Olivenbäumen. In einem schönen Garten befindet sich ein großer sauberer Süßwasserpool, sowie ein kleiner Thermalpool mit naturtrüben Thermalwasser, welches täglich geleert uns neu eingelassen wird.


Umgebung

5.0

Die Transferzeit vom Hafen Porto zum Hotel per Bus beträgt etwa 30 Minuten. Hotel befindet sich in einer Sackgasse, ruhig gelegen, direkt am Meer mit Kies- oder Sandstrand. Etwa 700m vom Ortzentrum und 200m vom schönen und sauberen Chiaia-Sandstrand entfernt.


Zimmer

5.0

Die Zimmer sind wie in Ischia üblich relativ klein, mit funktioneller Ausstattung, was aber kein Problem ist. Das gebuchte Standarddoppelzimmer war sauber und mit regelbarer leiser Klimaanlage ausgestattet. Die sanitären Einrichtungen sauber und Standardausführung. Kleiner Fernseher im Zimmer mit internationalen Programmen, auch das ARD und ZDF.


Service

6.0

Der Service ist angenehm und freundlich. Sonnenliegen und Schirme sind kostenlos und ausreichend vorhanden. Reservierung von Liegen war nicht nötig und auch nicht üblich. Badehandtücher für Liegen müssen mitgebracht werden. Im Hoteleingangsbereich ist WLAN kostenlos.


Gastronomie

6.0

Frühstücksbuffet für italienische Verhältnisse reichhaltig, gute Qualität. Am Abend 3-Gänge-Menü, gute landestypische Speisen und reichliche Auswahl, immer mit Vorspeisenbuffet. Tags davor konnte man zwischen mehreren Menü-Gängen auswählen. Tische gedeckt mit sauberen Tischdecken. Sehr schnelle und freundliche Bedienung des Personals. Die Preise für Tischwein und andere Getränke sind angemessen. An der Poolbar konnten untertags Getränke, Eis oder kleine Snacks gekauft werden


Sport & Unterhaltung

5.0

Animation für Erwachsene gibt es keine, gerade deshalb für viele Urlauber empfehlenswert. Für Wellness gibt es ein gepflegtes Hallenthermalpool mit Hydromassage.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Bernd (46-50)

September 2012

Ein schlechtes Hotel mit "gekauften" vier Sternen

3.3/6

Wenn man vorher in einem wirklich schönen Vier Sterne - Hotel am Golf von Neapel Urlaub gemacht hat und dann in dieses heruntergekommene Hotel direkt am Meer in Forio kommt, trifft einen der Schlag: Zwar hat das Gebäude ein paar wenige Zimmer mit direktem Meerblick, aber das war es auch schon. Der Balkon zum Meer ist tatsächlich großzügog, das Zimmer hingegen eine Katastrophe - eng, enger, am engsten. Andere Zimmer lassen auch zu wünschen übrig: Da gibt es doch tatsächlich Standardzimmer mit einer kleinen Terrasse und Blick auf eine Wand. Die Einrichtung der Zimmer erinnert an eine Zwei Sterne-Pension. Gott sei Dank sind die zweckmäßigen Behausungen recht sauber. Das Essen ist ganz ok, das Salatbuffet verdient sogar eine Eins. Und das Restaurant-/ Barpersonal ist sehr freundlich. Das lässt jedoch nicht darüber hinwegtäuschen, dass das Hotel KEINE VIER STERNE verdient hat. Die Zimmer verdienen ein glattes "mangelhaft" - und das ist das Schlimmste an dem Haus. Man kann sich in den Zimmern nicht wohlfühlen. Schon alleine deshalb gehören die vier Sterne aberkannt, es sei denn, die Zimmer würden vergrößert und renoviert - aber dann dürfen auch auf der Parterre keine Kellerbehausungen mit Blick auf eine schäbige Wand angeboten werden. Also: Auch wenn das Personal nett war und dafür nichts kann - man kann nur hoffen, dass der Besitzer das komplette Hotel generalüberholt, denn dessen beste Zeiten sind längst Vergangenheit.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

2.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

2.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

2.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
2.0

Hotel

3.5
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Peter (41-45)

August 2012

Besser wegbleiben - oder im Zelt übernachten.

1.8/6

Wenn Sie ein Zimmer mit exklusivem Blick auf eine 1,50 m entfernte Wand und dreiste Aufschläge bei einem Upgrade suchen, dann sind Sie hier genau richtig. Für die Benutzung der Dusche sollte Ihre Körpergröße 1,50 Meter nicht überschreiten und ihr Gewicht um 50 Kg liegen. Offiziell hat das Hotel 4 Sterne, wobei völlig rätselhaft bleibt wie es dazu gokommen ist. Es steht zu vermuten, das auch Diogenes Faß hier noch mindestens 2 Sterne erhalten hätte. Der museale Aufzug ist rostig, der Speisesaal erinnert stark an die heimische Werkskantine. Allein in Punkto Sauberkeit hält die Herberge stand. Service wird hier konsequent klein geschrieben.


Umgebung

2.0

Das Hotel liegt 1,5 km von Forio entfernt vom Meer durch eine Sackgasse getrennt. Zu Fuß sind das ca. 20 Minuten entlang einer viel befahrenen, lauten und abgasintensiven Straße. Die Bushaltestelle ist etwa 400 m entfernt, wobei man beim warten direkt auf der Straße steht. Der Bus verkehrt nach Fahrplan, wobei die Fahrer diesen lediglich als allgemeine Richtlinie verstehen. Es gibt eine hoteleigene Badeplattform, die aber kostenpflichtig ist. Das Meer ist für Schnorchler eher uninteressant.


Zimmer

3.0

Hier muss zwischen dem uns ursprünglich angebotenen Gelass und dem dann von uns gegen horrenden Aufpreis genutzten Zimmer unterschieden werden. Das Gelass war in EG und hatte nur ein Fenster welches direkt auf eine ca. 3 m hohe Wand schaute. Selbst am hellen Tage war dieses Loch bestenfalls trübgrau und dank minimalem Luftaustausch ziemlich muffig. Die Terrasse bestand aus einem Fußweg der vor dem Fenster vorbei führte. Nachdem wir die hohe Qualität dieser Abstellkammer ca. 90 Sekunden auf u


Service

1.0

Über den Service ist es schwer etwas zu sagen, da er weitgehend nicht stattfindet. Mit Beschwerden wird in übelster Weise umgegangen. Als wir z.b. unsere Nebenkostenabrechnung beanstandeten, wurden wir kurzerhand an der Abreise gehindert. Der Gesetzgeber subsumiert ein derartiges Verhalten unter Nötigung oder Erpressung. Unser Reiseveranstalter DERTOUR nennt soetwas "rigides Verhalten". Wir nennen soetwas Mafiamethoden.


Gastronomie

2.0

Es gibt einen Speisesaal. Die Speisenauswahl ist bescheiden, ebenso wie dessen Qualität und der Service - allein, das Bier ist kalt. Wenn es einen Küchenstil gibt, so ist es dem Koch gelungen ihn erfolgreich vor uns zu verbergen. Möglicherweise war landestypische Gastronomie das Ziel. Sollte es so gewesen sein, so wurde es weit verfehlt, was bei einem Besuch in Ischia Porto leicht feststellbar ist. Die Atmosphäre im Speisesaal ist trist, was dazu beiträgt, dases nicht zur Überfüllung kommt, da


Sport & Unterhaltung

2.0

Es gibt 2 Pools. Einen lauwarmen mit Süßwasser und einen Thermalpool. Dank der geringen Gästezahl reicht der Platz aus. Bei voller Belegung werden vermutlich Stehplätze vergeben. Freizeitabgebote mag es geben, uns sind sie nicht aufgefallen. Abends ist man dankbar, wenn die Bar besetzt ist. Diese Aufgabe wird nicht selten vom Empfangschef mitübernommen was sich in entsprechenden Wartezeiten bemerkbar macht. Strand gibt´s nicht - dafür eine baugerüstartige Badeplattform mit durchgelegenen Bad


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Walter (56-60)

August 2012

Mediterranes Familiäres Hotel

5.8/6

Ein Sehr freundliches und Familiäres auf die Hotelgäste eingehendes Personal. Die Mediterrane Hotelanlage lest einen vom ersten Tag an den Urlaub genießen.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Rita (46-50)

Mai 2012

Wohlfühl-Urlaub im "La Scogliera"

6.0/6

Das Hotel ist so schön, dass wir uns direkt vom ersten Moment an absolut wohlgefühlt haben! Es ist eine wunderschöne, gepflegte Anlage von angenehmer mittlerer Größe. (Eine ehemalige Visconti-Villa!) Wir hatten ein Doppelzimmer direkt zur Meeresseite - das Zimmer war groß, hell und stilvoll eingerichtet. Das Badezimmer war auch top - nicht selbstverständlich für Italien! Von der großen Terrasse mit den typischen italienischen Boden-Kacheln schauten wir direkt aufs Meer, das nur ein paar Meter entfernt war. Unser Zimmer - und das ganze Hotel - war in einem top-gepflegten Zustand. Einfach zum Wohlfühlen. Vorwiegend deutsche Gäste, nette Atmosphäre untereinander, da Hotel angenehm familiär war. Hotel-Mitarbeiter: supernett!


Umgebung

6.0

Lage direkt am Meer: Besser geht's nicht! Im Ort Forio, der malerischen Altstadt-Kern und schöne Umgebung bietet. Hotel liegt ca. 1 km vom Ortskern entfernt. Man geht am Strand entlang dorthin. Alles ist gut zu erreichen. Alleine Forio bietet genug Möglichkeiten zum Bummeln und mit dem Insel-Bus kommt man auch in die anderen Ortschaften unkompliziert. Verschiedene Strände in Forio, sehr gepflegt, Meerwasse im Mai noch etwas frisch - aber herrlich!


Zimmer

6.0

Wundervolle Zimmer! Siehe oben beim ersten Punkt.


Service

6.0

Die Hotel-Mitarbeiter sind ausgesprochen herzlich und nett - auch das hat wesentlich dazu beigetragen, dass wir uns vom ersten Tag an so wohlgefühlt haben. Ob Rezeption oder Restaurant - mit italienischem Charme und oft einem Lied auf den Lippen wurden wir herzlichst empfangen und sich unserer Themen angenommen. Einfach klasse!


Gastronomie

6.0

Das Hotel verfügt über einen schönen, hellen Speisesaal, in dem wir das Frühstück und Abendessen eingenommen haben. Giovanni - der leitende Service-Chef - hat uns mit ganz viel Charme und Humor die schmackhaften, oft landestypischen Speisen noch einmal doppelt versüßt!


Sport & Unterhaltung

6.0

Der Außenbereich des Hotels ist wunderschön angelegt und liebevoll mit Palmen, Olivenbäumen und riesigen Strelitzien begrünt. Es gibt einen schönen Pool und auch zwei Thermen (eine unter freiem Himmel, herrlich), die andere überdacht. Alles auch hier wieder sehr gepflegt: Hinlegen und wohlfühlen! Und immer mit Blick auf den Epomeo ... Animationsprogramm ist hier keines vorhanden - was wir als besonders angenehm empfunden haben.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sonja (36-40)

Mai 2012

Sofort wieder

5.5/6

ein schönes gemütliches sauberes HOtel mit sehr ansprechender Hotelhalle und Gesamtanlage. Gäste vorwiegend deutsch/österreichisch. Wir hatten Halbpension.


Umgebung

4.0

Für einen echten Bade-/Strandurlaub würde ich es vielleicht nicht wählen, obwohl man in einigen Minuten Fußweg an einem der beiden Strände ist. Doch zum Wellnessen, Wandern und Erkunden der Insel ist es bestens geeignet. Zur Bushaltestelle muß man ca. 10 min. Fußweg einrechnen, doch ist dieser Weg schön zu gehen und die Busse fahren sehr häufig, so dass man gut überall hinkommt. Das Hotel liegt angenehm ruhig (Sackgasse) direkt am Meer (Sonnenuntergang!) an der Promenade Richtung Forio. Wenn je


Zimmer

5.0

Wir hatten ein Sparzimmer gebucht und daher ein eher kleineres Zimmer, das uns aber trotzdem sehr gut gefallen hatten, da wir Glück hatten und einen schönen Balkon mit schöner Aussicht hatten. Den etwas geringen Stauraum (1 Kasten mit 2 Laden und kleine Nachtkästchen) machten die sehr schönen stilvollen Möbel, sowie das schöne größere Bad sowie der Balkon wett. Es war immer sehr sauber. TV, Safe, Minibar, Fön waren auch vorhanden. Klimaanlage haben wir nicht gebraucht.


Service

6.0

Sehr freundliches Personal mit sehr guten Deutschkenntnissen. Ober sind sehr freundlich und hilfsbereit. keine Beschwerden gehabt.


Gastronomie

6.0

Im hellen freundlichen Speisesaal, der aufgrund der doch eher geringeren Größe des Hauses eine sehr angenehme Atmosphäre hatte wurden uns hervorragende Mahlzeiten serviert. Vorspeise und Salat gab es vom Buffet (viel frisches Gemüse, eher weniger Salat), das Menü wurde beim Frühstück aus der vorgelegten Karte mit ausreichend Auswahl ausgewhlt. Dabei stellten wir fest, dass die Qualität des Essen ausserordentlich gut waren. Es wurde eher landestypisch gekocht, auch mit viel Fisch, jedenfalls war


Sport & Unterhaltung

6.0

Süßwasserswimmingpool mit schöner Liegeterrrasse mit Aussicht zum Meer haben uns ebenso begeistert wie die zwei Thermalpools, eines drinnen, eines draussen. Sehr schön gepflegt. Das Ausleihen eines Bademantels macht bei feuchterem/kühleren Wetter Sinn, weil man auch zum Indoor-Thermalbecken kurz draussen geht. Fein wären noch ein Tischtennistisch und evtl. ein kleiner Fitnessraum (damit man Kalorien verbrennen kann, wenns Wetter mal nicht so gut sein sollte). Sauna haben wir nicht ausprobiert


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sabine (31-35)

Mai 2012

Nettes Hotel

4.7/6

Wir wollten als Familie mit einem fast zwei jährigen Kind ein ruhiges und nettes und sauberes Hotel. Und das haben wir auch bekommen. Es sind relativ kleine Zimmer, aber alles sauber. Das Essen war abends a la carte. Man konnte zwischen drei Gerichten wählen. Diese waren landestypisch und lecker. Der Blick auf das Meer war toll!


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch