100%
6.0 / 6
Hotel
6.0
Zimmer
5.0
Service
6.0
Umgebung
6.0
Gastronomie
6.0
Sport und Unterhaltung
6.0

Bewertungen

Jaroslav (66-70)

September 2019

Erste Reise nach Ischia

6.0/6

Unser ersten Aufenthalt auch Ischia und sehr gute Wahl. Zwar nicht in einem der grössten Städten, trotzden viel angenehmer. Zimmer, Service, Personal, Essen, alles ausgezeichnet.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Nachteil des Aufenthaltes was extrem kleine Dusche. Aber es ging trotzdem.


Service

6.0

Gastronomie

6.0

Exzellent!!!


Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Christine & Herbert (51-55)

September 2009

Essen und Thermalbereich keine 4 Sterne wert

3.0/6

75 Zimmer Außenpool und Thermalbecken zeigten deutliche Alterserscheinungen, nachmittags war die Toilette im Außenbereich ungepflegt. Teilweise schwarze Fliesenfugen, schimmlige Ecken in der Dusche des Thermalbads und Silberfischchen beim Whirlpool ließen bei uns Zweifel an einwandfreier Hygiene aufkommen. Vom Namen abgeleitet, erwarteten wir eine Parkanlage die kaum vorhanden ist.


Umgebung

3.0

Hotel in nordwestlicher Hanglage mit Blick auf den Hafen und baufälliger Ruinen. Keine Spazierwege, starker Verkehr, viel Müll und Hundekot an den Straßenrändern.


Zimmer

5.0

Unser Zimmer mit Balkon war sauber, nett eingerichtet und ausreichend groß. Die Klimaanlage funktionierte. Mit Unterbrechungen der Warmwasser- und teilweise der Stromversorgung in den Morgenstunden waren wir konfrontiert.


Service

3.0

Die Zimmerreinigung war in Ordnung. Bei unserer Ankunft war die Rezeption überfordert, wenig unterstützend bei der Zimmereinweisung. Das Personal im Restaurant war grundsätzlich nicht unfreundlich, die allmorgendliche Bestellungen des Menüs wurden öfters nicht erfüllt. Ein fixer Essenszeitpunkt um 20 h führte zu einer massiven Überforderung des Servierpersonals an Tagen stärkerer Belegung. Vorspeise und Hauptspeise wurden gleichzeitig serviert, einmal folgte die Beilage nach verzehrter Haupts


Gastronomie

2.0

Ein Restaurant und eine Bar steht zur Verfügung. Wir haben langjährige Erfahrungen mit 4-Sterne-Verpflegung und wurden noch nie so sehr enttäuscht wie diesmal. Vorspeisen und Salate am Buffet variierten nicht und wurden sehr knapp angeboten. Nachspeisen wurden serviert. Es standen zur Wahl: Melonen, Eis oder Kuchen. Trauben wurden nur einmal angeboten. Die Qualität der Speisen war als eher billig einzustufen. Das Personal war offensichtlich angewiesen, Einsparungsmaßnahmen des Managements umz


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen