99%
5.6 / 6
Hotel
5.6
Zimmer
5.1
Service
5.9
Umgebung
5.4
Gastronomie
5.7
Sport und Unterhaltung
5.2

Bewertungen

Erika (66-70)

Mai 2022

Seit 12 Jahren fahre ich jedes Jahr in diese Hotel

6.0/6

Ich habe meinen Kururlaub im Hotel Terme La Pegola & Villa Flavio wieder voll genießen können. Das Hotel ist zertifiziert und damit von deutschen Krankenkassen anerkannt. Die gesundheitlichen Anwendungen, wie Massagen, Fangopackungen etc. werden von den Krankenkassen bezuschusst. Außerdem ist in diesem familiengeführten Hotel der Gast noch König. Viele Stammgäste sprechen dafür.


Umgebung

6.0

Der vom Hotel gratis organisiert Transfer vom Flughafen Neapel bis zum Hotel La Pergola war, wie immer super organisiert. Dieses Angebot steht, wenn man mindestens 14 Tage einen Aufenthalt im Hotel bucht. Man hat vom Hotel eine wunderschönen Blick auf Lacco Ameno und auf die Küste. Über einen hoteleigenen Shuttleservice kann man Lacco Ameno und Cassamicciola erreichen, von dort mit den öffentlichen Buslinien die Insel zu erkunden.


Zimmer

5.0

Die Ausstattung war ortsüblich mit TV, Telefon, Dusche, WC, Fön und einem Balkon mit wunderschönem Blick auf Lacco Ameno. Die Betten sind gut und man kann gut schlafen.


Service

6.0

Sehr aufmerksames und freundlichen Servicepersonal. Besser geht nicht!


Gastronomie

5.0

Typische, wohlschmeckende italienische Küche.


Sport & Unterhaltung

4.0

Es gibt ein Thermalbecken mit dem besten Thermalwasser Ischias. Ferner eine Swimmingpool und ein Naturbecken mit Whirlpool. Außerdem gibt es zwei Whirlpools im Haus.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Karin & Klaus (70 >)

Mai 2022

Wie immer haben wir uns sehr gut erholt

6.0/6

Das Hotel bietet für unseren Kururlaub alle medizinischen Anwendungsmöglichkeiten. So ist zum Beispiel das Thermalwasser eines der Besten auf der Insel.


Umgebung

5.0

Es gab gute Busverbindungen und einen hoteleigenen Shuttleservice, so dass alle möglichen Ausflugsziele gut zu erreichen waren.


Zimmer

6.0

Auf den Matratzen konnte man schlafen, wie ein Murmeltier. Die Ausstattung der Zimmer war sehr gut, es gab sogar eine Heizung für kalte Nächte, ansonsten hatte unsere Zimmer eine Klimaanlage, Föhn, TV, Telefon und sehr großen Balkon mit traumhafter Aussicht.


Service

6.0

Freundlich, aufmerksam, hilfsbereit gastfreundschaftlich.


Gastronomie

5.0

Typische mediterrane, leckere Küche.


Sport & Unterhaltung

5.0

Die Wellness- und Poolanlagen waren gepflegt und sehr gut. Das Thermalwasser wurde jeden Tag gewechselt.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Uta (70 >)

Mai 2022

Alle Jahre wieder gerne

6.0/6

Wohlfühlhotel, in das man immer gerne wieder kommt. Das Hotel wird von sehr vielen Stammgästen besucht, was für sich spricht. Auch wir kommen immer wieder gerne.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt in Halb-Höhenlage mit einem wunderschönen Blick auf Lacco Ameno.


Zimmer

6.0

Die Zimmer sind gut eingerichtet mit Telefon, TV, Fön, Balkon oder Terrasse. Die Betten sind sehr gut.


Service

6.0

Der Service ist sehr gut. Es bleiben keine Wünsche offen. Außerdem gibt es einen Hotel-Shuttle nach Lacco Ameno und Cassamicciola mehrmals täglich.


Gastronomie

6.0

Die Gastronomie ist sehr empfehlenswert. Außerdem verfügt das Hotel über eigene Weinberge. Der Wein ist hervorragend und super lecker.


Sport & Unterhaltung

6.0

Das Hotel verfügt über 2 Thermalbecken, 2 Whirl-Pools, 1 großer Swimmingpool und 2 kleinere Pools mit Massagedüsen. Außerdem gibt es eine Kurabteilung für Fango, Massage, Inhalation etc.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Peter (51-55)

Oktober 2021

Gerne wieder.

5.0/6

Die Anlage befindet sich sehr idyllisch in den Bergen. Etwas abgelegen aber der Ausblick läd zum träumen ein. Sehr gepflegtes Ambiente. Sehr zuvorkommender Service vor allem an der Rezeption. Immer für einen da.


Umgebung

5.0

Ca 10 Minuten vom Hafen


Zimmer

4.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Friedrich (70 >)

Oktober 2021

Wenn sich die Gelegenheit ergibt kommen wir wieder

5.0/6

Sehr schöne Lage, außergewöhnlich freundliches Personal und Hotelleitung, das Hotel war Ausgangspunkt für 24 Personen zu einer tollen Wanderwoche auf der Insel Ischia.


Umgebung

5.0

Es gibt vom Hotel einen Shutl-Bus nach Casamicciola


Zimmer

5.0

Ruhige Lage und nach einer Wanderung gut zu schlafen


Service

6.0

Sehr umsichtig


Gastronomie

6.0

Typisch Italienisch


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Alfredo (70 >)

Oktober 2021

Top-Hotel, jederzeit wieder zu buchen

6.0/6

Es ist für mich ein Top-Hotel. Ein sehr sauberes gut geführtes Hotel in dem wir uns sehr wohl gefühlt haben. Das Hotel liegt eingebettet im grünen


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt am Berg mit einem tollen Ausblick auf Lacco Ameno


Zimmer

6.0

Die Zimmer sind sehr sauber und zweckmäßig eingerichtet. Die Zimmer verfügen über einen Balkon, Klimaanlage, Telefon, Föhn und vieles mehr.


Service

6.0

Der Service ist hervorragend. Das gesamte Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit. Es bleiben keine Wünsche offen.


Gastronomie

6.0

Die Gastronomie kann man nur als hervorragend bezeichnen. Das Essen ist sehr abwechslungsreich und gut.


Sport & Unterhaltung

6.0

Die Hotelanlage verfügt über 2 Thermalpools und 3 Mineralpools. Ausserdem gibt es noch 2 Whirlpools. Besonders erwähnenswert ist die Kurabteilung.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Romana (56-60)

Oktober 2021

La Pergola - immer wieder

6.0/6

Familiengeführtes Hotel mit Therme, feinem Essen und sehr gutem Service. Die 3 Brüder verstehen sich zu ergänzen. Der eine führt die Administration, der nächste die Küche und der Dritte das Wellness und die Kuranwendungen. Wir kommen seit über 10 Jahren ins Hotel La Pergola und finden immer wieder das gleich liebenswerte Personal vor. Unser erster Besuch in der Zeit der Pandemie war sehr gut - wir haben das Herbstfest in den hauseigenen Weinbergen sehr vermisst. Das hat auf Grund der Pandemie nicht stattfinden können.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt auf einem Berg, wobei das Hotel den Transport nach ins Städtchen übernimmt. Man hat natürlich einen tollen Blick auf die Küste und das Meer - daher unbedingt ein Zimmer mit Meerblick buchen.


Zimmer

5.0

Ich habe leider immer wieder das Problem mit der Dusche - das Bad ist nach dem Duschen immer total nass.


Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Das Hotel hat schöne Becken mit thermal und kaltem Wasser. Die Anlage Wanderungen und Ausflüge werden von Externen angeboten.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

HOLGER (70 >)

Oktober 2021

Werden immer wieder buchen

5.0/6

Eine Hotelanlage in völliger Ruhe mit tollem Schwimmbad und Thermalanlage , alles sehr sauber und gepflegt, von den 3 Brüdern gut verwaltet, Frühstück und HP sehr gut und ausreichend. Spa hervorragend, zum Meer 5 Minuten, Preis - Leistung sehr gut


Umgebung

4.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Heike (61-65)

September 2021

Charmantes Hotel im typisch italienischen Stil

5.0/6

Familiengeführtes Hotel mit traumhaften Ausblick. Die Inhaber sind Gastgeber mit Leib und Seele und kümmern sich persönlich um das Wohl ihrer Gäste. Die Zimmer sind zwar sehr, sehr klein, doch das gemütliche Ambiente, die schöne Gartenanlage, die Thermalbecken und die hervorragende Kurabteilung mit ihren professionellen und freundlichen Therapeuten entschädigen für die beengten Gästezimmer. Aufgrund der geltenden Corona-Bedingungen war keine Selbstbedienung beim Frühstücksbuffet möglich. Der Kaffee schmeckte hervorragend. Bei der Auswahl der Speisen besteht noch Luft nach oben. Frisches Obst oder mehr Auswahl bei Wurst oder Käse wäre wünschenswert. Das Abendessen war qualitativ hochwertig. Es gab viel frischen Fisch. Auf den Vorspeisenteller und die frischen Muscheln haben wir uns jeden Tag gefreut. Alles in allem haben wir erholsame Tage in diesem Hotel verbracht und sagen für die schöne Zeit von Herzen "Grazie".


Umgebung

6.0

Zimmer

4.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Richard (66-70)

September 2021

Einchecken und wohlfühlen.

6.0/6

Wellness-und Wanderurlaub auf Ischia. Das Hotel bietet das beste Thermalwasser für Arthrose und andere Gelenkerkrankungen.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt am Hang und man hat von dort einen traumhaften Blick auf Lacco Ameno.


Zimmer

6.0

Die Zimmer in der Villa Flavio sind geräumig, hell, sauber und gemütlich eingerichtet. Sie habe TV, Föhn, Telefon, Safe, Dusche und WC. Die Betten sind nicht weich und nicht durchgelegen!


Service

6.0

Der Service ist super. Hier ist der Kunde noch König!


Gastronomie

6.0

Hervorragende italienische Küche! Hier wird noch richtig gekocht. Frisches Obst und Gemüse teilweise aus eigenem Anbau. Das Hotel besitzt einen eigenen Weinberg, hier werden die besten Weine auf Ischia angebaut und hergestellt. Jährliche Prämierungen sind der Beweis dafür.


Sport & Unterhaltung

5.0

Diverse Pools mit Massagedüsen. Massagen mit und ohne Fangopackungen.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Karin und Klaus (70 >)

September 2021

Ankommen und wohlfühlen.

6.0/6

Wellness- und Kururlaub. Hier waren die zwei verschiedenen Thermalwasserbecken für unsere Arthrosebeschwerden und Gelenkprobleme bestens geeignet.


Umgebung

6.0

Der Transfer wurde vom Hotel organisiert und hat vorzüglich geklappt. Man kann von der Insel aus auch nach Capri und an die Amalfi-Küste per Schiff fahren.


Zimmer

6.0

Gute Matratze, haben geschlafen wie die Murmeltiere. TV, Klimaanlage, Telefon, Föhn, Dusche, Bidet und WC.


Service

6.0

Der Service war super! Das Personal freundlich, aufmerksam und hilfsbereit.


Gastronomie

6.0

Leckeres. abwechslungsreiches italienisches Essen.


Sport & Unterhaltung

5.0

Die Wellness- und Poolanlagen waren stets gepflegt und sauber. Als Entertainment gab es einen Abend Livemusik.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Erika (66-70)

September 2021

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen.

6.0/6

Wellness- und Kururlaub. Ich habe starke Arthrose in meinen Fingern. Das Hotel bekommt das Thermalwasser aus der La Rita Quelle. Jeden Tag gibt es einen totalen Wasseraustausch. Wenn ich 14 Tage, jeden Tag zwei Mal im Thermalwasser bade, bin ich fast ein halbes Jahr in meinen Fingern schmerzfrei.


Umgebung

6.0

Der Bus hält direkt vor dem Hotel. Von hier aus kann man die gesamte Insel per Bus bereisen. Außerdem hat das Hotel einen eigenen kostenfreien Shuttledienst.


Zimmer

6.0

In der Villa Flavio hatten wir ein geäumiges, helles und gut eingerichtetes Zimmer mit Balkon und Meerblick. Die Ausstattung der Zimmer ist mit TV, Telefon, Klimaanlage, Föhn, Bidet, Dusche und WC gut.


Service

6.0

Freundlicher, hilfsbereiter und aufmerksamer Service.


Gastronomie

6.0

Abwechslungsreiches, hervorragendes italienisches Essen.


Sport & Unterhaltung

5.0

Mehrere Pools mit Thermal- und Meerwasser. An einem Abend gab es Live-Musik.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Utina (70 >)

September 2021

Wohlfühlhotel

6.0/6

Es ist ein richtiges "Wohlfühl-Hotel". Das von drei Brüdern geführte Hotel ist sehr empfehlenswert. Die Freundlichkeit und die Hilfsbereitschaft muss man hervorheben.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt am Berg mit traumhaftem Blick nach Lacco Ameno. Die Bushaltestelle ist in nächster Nähe. Außerdem gibt es einen kostenlosen Shuttle-Service nach Lacco Ameno und Casamicciola.


Zimmer

6.0

Die Zimmer sind sehr sauber. Es gibt eine Klimaanlage, einen Fernseher, Telefon und Föhn.


Service

6.0

Das Personal ist super, hilfsbereit und lässt keine Wünsche offen. Es gab keinerlei Beschwerden.


Gastronomie

6.0

Das Essen war hervorragend. Es gab jeden Abend 2 x Vorspeise, Hauptgericht und Nachtisch.


Sport & Unterhaltung

6.0

Das Hotel verfügt über 2 Thermalpools und mehrere Mineralpools. Außerdem gibt es 2 Whirlpools. Das Hotel bietet verschiedene Ausflugsmöglichkeiten an. Außerdem verfügt das Hotel über eine sehr gute Kurabteilung (Fango, Massage usw.)


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Claus (66-70)

September 2021

Bade-Thermen Highlight auf Ischia!

5.0/6

Familiär geführtes Thermen-Hotel ('s), freundlich, sehr gutes Essen, gute Thermen - u. Badeabteilung, Zimmer mit Balkon oder Terrasse,


Umgebung

4.0

Zwei Hotels wurden zusammengelegt, oft eng beim Frühstück unter Covid-Bedingungen, Abendessen aber sehr gut organisiert u. qualitativ hochstehend, überwiegend gute ital. Küche. Umgebung hügelig, für Gehbehinderte nicht geeignet! Guter immer bereiter kostenloser Shuttle-Bus Service nach Lacco Ameno hinunter oder nach Cassamiciola. Orga von Busausflügen über die Insel! Günstige Vermittlung von Leihwagen die ins Hotel gebracht werden! Perfekter Transfer vom Flughafen, Fähre zum Hotel nahtlos!


Zimmer

4.0

Zimmer eher ital. klein, aber immer mit täglichen Service, Dusche/WC, Schrank, Schreibtisch, moderne Bettlampen, Balkon oder Terrasse. "Eher gut" weil Zimmer ital. klein, aber: Balkon/Terasse


Service

6.0

Der Service ist sehr, sehr gut, die Rezeption hilft und unterstützt immer bei allen Fragen u. Angelegenheiten, die Kellner sind sehr freundlich u. schnell, die Bar ist gut bestückt, die Barkeeper (Mimo ist Klasse!) sind kompetent u. mixen gute Drinks u. Aperols etc. Guter Wein vom eigenen Weingut ! (Empfehlung Biancollela))


Gastronomie

6.0

das Frühstück war etwas anstrengend wg. der Covid-Beschränkungen, aber immer gut bestückt u. weit über das übliche ital. Frühstück hinaus mir allen Arten von Eierspeisen, Broten, Müsli, Salame/Schinken, Käse, Marmeladen sehr gut! Das Abendessen glänzt mit schneller Bedienung am Tisch, wechselnden Speisen nach Wahl aus 3 angebotenen Gerichten u. mind. 3 Gängen! Hochwertig! Überwiegend ital. Speisen aber auch internationale Speisen, auf Wünsche wird absolut eingegangen. Die Kellner sind sehr freun


Sport & Unterhaltung

3.0

Freizeit in 2 Pools, 2 Thermalwasserpools und einem Thermen-Jacuzzi möglich. In 14 Tagen gab es leider nur einmal eine Sängerin mit Keyboard. Für die Abendunterhaltung ist Eigenengagement gefordert. Was passiert in Lacco Ameno, Cassamiciola oder Ischia Ponte heute Abend?? Ansonsten sitzen viele abends nur auf den Terrassen.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Alex (41-45)

Juli 2021

Schöne Anlage für einen erholsamen Sommerurlaub.

5.0/6

Sehr freundliches Hotelpersonal, besonders die Hotelleitung hat uns als deutschen Urlauber in der Transferorganisation sehr gut geholfen. Sehr angenehmes und sauberes Hotel mit umfangreichem und gutem Abendessen. L


Umgebung


Zimmer

5.0

Die Dusche im Badezimmer dürfte gerne etwas größer sein. Klimaanlage hat bei 30° Grad und mehr sehr gute Dienste geleistet.


Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Steffi (19-25)

Juni 2021

Hotel war schön und das Personal sehr freundlich.

5.0/6

Hotel etwas erhöht gelegen mit Meerblick. Es gibt verschiedene Pools unter anderem mit Thermalwasser. Außerdem bieten die zahlreichen Terassen einen Tollen Ausbluck auf den Fungho und das Meer.


Umgebung

4.0

Etwas abgelegen nicht direkt am Meer allerdings fahren ein Linienbus und ein Shuttle vom Hotel.


Zimmer

5.0

Sehr schön und vor allem sauber


Service

6.0

War sehr gut. Personal wusste nach ein paar Tagen schon was wir trinken!


Gastronomie

6.0

Essen war einfach spitze. Selten sooo gut gegessen wie hier!!!!!


Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Willi (66-70)

September 2020

Gerne, immer wieder Gast in diesem Hotel

6.0/6

Es war einmal wieder ein Super Urlaub. Ein tolles Hotel mit einer Super Aussicht über Lacco Ameno und dem Meer. Über das Essen braucht man nicht zu reden einfach nur genießen. Wein und Gemüse aus eigenem Anbau. Für die Gesundheit : Eigene Thermen, Fango, Massagen, mehrere Pools und Whirlpools. Die Hotel Besitzer sind stets mit einem "offenem" Ohr zur Stelle und helfen so gut wie möglich. Unser nächster Urlaub im LaPergola ist vorgebucht.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Lisa (56-60)

November 2019

Wunderschöne Gartenanlage, Thermen und gutes Essen

6.0/6

Das la Pergola und Villa Flavio ist ein familiengeführtes Hotel in einer wundervollen Gartenanlage mit Pools und zwei Thermalbecken zur freien Nutzung für die Hotelgäste. Es gibt eine Kurabteilung für kostenpflichtige Anwendungen.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt im oberen Ortsteil von Casamiccola mit herrlichem Blick auf die Bucht von Lacco Ameno in einer wundervollen Gartenanlage mit zwei Pools und zwei Thermalbecken. Es gibt einen kostenfreien Shuttelservice des Hotels zu bestimmten Zeiten. Der Bus Nr. 4 hält direkt vor dem Hotel.


Zimmer

5.0

Die Zimmer sind einfach eingerichtet, aber sauber und ordentlich. Das keine Bad ist zweckmäßig eingerichtet mit Dusche, Toilette, Bidet, Waschbecken und Fön. Die Handtücher werden nach Bedarf gewechselt. Die Zimmer haben einen kleinen schönen Balkon mit Sitzgelegenheit. Die beiden Einzelbetten rutschen leider auseinander. Wir haben sie für die Zeit unserens Aufenthalts mit Kabelbindern zusammengebunden. Das Zimmermädchen hat den Wink verstanden und dann ein großes statt zweier kleiner Laken aufg


Service

6.0

Alle im Hotel sind sehr freundlich und helfen in allen Belangen weiter.


Gastronomie

6.0

Wir hatten Halbpension. Das Frühstück ist gut und für italienische Verhältnisse ausgesprochen vielfältig. Der Kaffee vom Automaten ist trinkbar. Das Abendessen war das Highlight: Eine tolle Auswahl an Vorspeisen und Salaten, Pasta, ein Hauptgang und Nachtisch. Es gibt jeweils zwei oder drei Wahlmöglichkeiten bei Pasta, Hauptgericht und Dessert, die man am Vorabend festlegt. Pro Woche gibt es einmal ein Abendessen im Weinkeller mit Besichtigung des Weinberges, den die Familie betreibt. Diesen Abe


Sport & Unterhaltung

6.0

Wandern, Strand, Thermen, Vulkanismus, Meer...Ischia ist wunderschön und bietet für jeden was. Eine Wochenkarte für die Busse ist die beste Möglichkeit, die Insel auf eigene Faust zu erkunden.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Heidrun (56-60)

Oktober 2019

Schöner und erholsamer Urlaub

5.0/6

Es ist ein mittelgroßes familiengeführtes Hotel mit einer sehr schönen Anlage. Die recht kleinen Zimmer befinden sich auf unterschiedlich Emporen. Im gepflegtem Garten stehen 5 Pools zur Verfügung , davon 2 Thermen, einfach herrlich.


Umgebung

5.0

Das Hotel befindet sich auf einem Hang. Der Ausblick auf Meer und Berge ist phänomenal.


Zimmer

4.0

Die Zimmer sind schön eingerichtet, jedoch ziemlich klein, und es gibt wenig Stauraum. Ein Flachbildfernseher ist vorhanden. Die Betten sind weniger bequem und rutschen ständig auseinander. Im Bad gibt es wenig Ablagemöglichkeiten. Die Dusche ist leider noch mit einem Vorhang ausgestattet. Der Fön ist alt und funktioniert sehr schlecht. Der traumhafte Blick vom Balkon entschädigt aber für Vieles.


Service

6.0

Das gesamte Personal war sehr freundlich. Die Reinigung der Zimmer erfolgte zeitlich sehr rücksichtsvoll. Zu den Mahlzeiten waren die Servicekräfte ebenfalls sehr aufmerksam. Beim Planen von Ausflügen ist man an der Rezeption enorm behilflich. Es werden täglich Busfahrten in verschiedene Regionen angeboten. Der Wunsch nach einem privaten Balkon statts einer Gemeinschaftsterasse wurde problemlos durch Umzug in ein entsprechendes Zimmer erfüllt.


Gastronomie

5.0

Das Frühstück war mäßig. Es gab trotz der regional günstigen Bedingungen kein Frischobst. Das Abendessen jedoch war super. Es gab täglich Salat und Gemüse zum Selbstauswählen. Danach wurden 3 Gänge serviert, die man sich ebenfalls am Vortag aussuchen konnte. Das war wirklich perfekt.


Sport & Unterhaltung

5.0

Wellness wird umfangreich angeboten, z. B. Fango, Massagen. Zwei Whirlpools sind im Wellnessbereich vorhanden.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Karin & Klaus (70 >)

Oktober 2019

Wohlfühlatmosphäre mit sehr gutem Erholungswert.

6.0/6

Das Hotel entsprach voll unseren Vorstellungen. Es hat eine ruhige Lage mit einem Panoramablick auf die Bucht von Lacco Ameno.


Umgebung

6.0

Die Hanglage in Casamicciola bietet ein schönes Panorama. Durch das Angebot des Hotelshuttle sind alle möglichen Ausflugziele gut zu erreichen.


Zimmer

6.0

Das Zimmer war im italienischen Stil eingerichtet. Es hatte einen schönen großen Balkon mit Sitzmöglichkeiten und Blick auf die Bucht von Lacco Ameno. Die Matratzen der Betten waren gut und man hatte einen erholsamen Schlaf.


Service

6.0

Der Zimmerservice war sehr gut. Das gesamte Personal war hilfsbereit und sehr um die Gäste bemüht.


Gastronomie

6.0

Das Essen war reichlich, super lecker und abwechslungsreich. Einmal in der Woche wurde im hoteleigenen Weinberg eine Führung mit landestypischer Verköstigung angeboten.


Sport & Unterhaltung

6.0

Sehr schöne Sonnenterrasse, Thermalwasserbecken, Swimmingpool, Whirlpool und Massagedüsenbecken sind vorhanden in einer wunderschönen Gartenanlage. Ferner gehört ein Kurbetrieb mit Massagen, Fangopackungen und Inhalationen zum Hotel. Wanderungen werden vermittelt.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Barbara (61-65)

Oktober 2019

Außer dem Abendessen war alles sehr gut

5.0/6

Schöne gepflegte Anlage, Zimmer sauber, Bäder sehr klein. Abends: Vorspeisen gut; Hauptspeise nicht. Frühstück gut.


Umgebung

6.0

Zimmer

4.0

Service

5.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Claudia (56-60)

Oktober 2019

Ich werde das Hotel sehr gerne weiterempfehlen, da

6.0/6

Das Hotel hat eine herrliche Lage am Hang mit Blick auf die Bucht von Lacco Ameno. Es wird durch drei Brüder hervorragend geführt. Alle sind sehr freundlich und hilfsbereit, in jeder Hinsicht, und immer um das Wohl der Urlauber bemüht.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt an Hang, fährt zum Hotel California 15min. Zu Fuß zum nächsten Ort ca. 15 min. Es gibt einen Shuttlesevice vom Hotel.


Zimmer

5.0

Die Zimmer sind, wie in den meisten Hotels, ausreichend groß und sauber.


Service

4.0

Kleiderschrank, Schreibtisch.


Gastronomie

5.0

Sehr gutes Abendessen mit abwechslungsreichem Vorspeisenbuffett. Beschwerden wurden umgehend behoben


Sport & Unterhaltung

5.0

Wandern, Schiffsfahrt, inselrundfahrt


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Olaf Meyer (46-50)

September 2019

Ein tolles Hotel in ruhiger Lage

6.0/6

Ein sehr ruhiges Hotel mit einer tollen Lage. Zimmer sehr sauber. Personal aufmerksam und freundlich. Schwimmbäder, Thermalbäder alles vorhanden


Umgebung

6.0

eine ruhige Lage


Zimmer

6.0

sehr geräumiges Zimmer, sehr sauber


Service

6.0

Ein Service der keine Wünsche offen läßt


Gastronomie

6.0

Frühstück sehr gut und ausreichend, Mittag preislich und geschmacklich Top, Abendessen gut


Sport & Unterhaltung

6.0

uns hat es an nichts gemangelt


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Ludger (61-65)

September 2019

Wohlfühlhotel

6.0/6

Uns hat der Urlaub in diesem schönen Hotel sehr gefallen. Alle Mitarbeiter waren nett und kompetent. Der Service, das Essen und die Lage stimmten. Wir würden das Hotel wieder buchen.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Ramiz (46-50)

September 2019

erholsam und schön bei Hotel Terme La Pergola

5.0/6

freundliches und sauberes Hotel. Das Hotel lag an einem sehr malerischen Ort. Es gibt auch dort Safe in fast jedem Zimmer. Würde sehr gerne wieder vorbeikommen.


Umgebung

6.0

perfekte Lage zwischen Berg und Meer


Zimmer

5.0

einfach, sauber und komfortabel


Service

5.0

Gut und präzise alles erzählt.


Gastronomie

6.0

abwechselungsreich und schmackhaft


Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Richard (66-70)

September 2019

Ankommen und Wohlfühlen!

6.0/6

Sehr gut geführtes Familienhotel, hier ist der Gast noch König! Angebot von zertifizierten Kuranwendungen, die die Krankenkasse finanziell unterstützet. Der Hoteleigene Weinberg liefert eigene Weine sowie Obst und Gemüse, was in der Küche verarbeitet wird.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt am Hang in Casamicciola und man hat einen traumhaften Blick auf die Bucht von Lacco Ameno! Ausflugsziele sind mit dem Hoteleigenen Shuttle gut zu erreichen. Die Anfahrt vom Hafen in Casamicciola dauert nur 15 Minuten.


Zimmer

6.0

Saubere Zimmer im italienischen Stil eingerichtet.


Service

6.0

Aufmerksam und sehr freundlich.


Gastronomie

6.0

Sehr gute italienische Küche.


Sport & Unterhaltung

4.0

Thermalbaden, Schwimmen, Whirlpool sind vorhanden. Das Thermalwasser zählt zu den Besten von Ischia.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Erika (66-70)

September 2019

Ein Kururlaub mit bestem Thermalwasser!

6.0/6

Idyllisch gelegenes Hotel mit traumhaftem Ausblick. Das Thermalwasser ist für meine Arthrose in den Fingern Gold wert! Ein halbes Jahr bleibe ich schmerzfrei!


Umgebung

6.0

Am Hang von Cassamiciola mit Blick auf die Bucht von Lacco Amenol


Zimmer

6.0

Saubere Zimmer mit Balkon.


Service

6.0

Aufmerksam und freundlich.


Gastronomie

6.0

Typische italienische Küche mit Gemüse teilweise aus eigenem Anbau. Das Hotel besitzt einen eigenen Weinberg und produziert hervorragende Weine!


Sport & Unterhaltung

6.0

Whirlpool, Swimmingpool und Pool mit Massagedüsen.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Siegfried (56-60)

August 2019

Siehe unsere einzelnen Bewertungen .

6.0/6

Sehr gut geführtes , schönes und sauberes Hotel mit super freundlichen und hilfsbereiten Mitarbeiter ( und Chefs). Sehr reichhaltiges Frühstücksbuffet reichhaltiges Buffet zum Abendessen sowie abwechslungsreiches Abendessen ( Vorspeise , Hauptgericht, Nachspeise). Sehr schöne Pool und Thermebecken .


Umgebung

5.0

Sehr gute und schöne Lage, gute Aussicht auf die Bucht und La Camena . 2 Std. Flug (FFM), 1,5 Std. Fähre, 15 min. zum Hotel.


Zimmer

4.0

Einfache , saubere gepflegte Zimmer, gute Betten.


Service

6.0

Sehr gut, sehr freundlich und immer hilfsbereit.


Gastronomie

5.0

Gutes und abwechslungsreiches Essen.


Sport & Unterhaltung

5.0

Sehr gute und vielfältige Wellness Angebote ( Sehr gutes Personal ) sehr entspannend , vielfältiges Pool und Therme Angebot


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sven (51-55)

Juni 2019

Eine Woche in Casamicciola

5.0/6

Das Hotel liegt etwas oberhalb von Casmicciola und Lacco Ameno. Durch den Shuttelservice des Hotels und mit der Linie 4 kommt man jedoch problemlos zum Hotel. Das Hotel ist nicht für Leute mit größeren Gehbehinderungen geeignet, da es über mehrere Ebenen am Hang gebaut und kein Fahrstuhl vorhanden ist. Die Mitarbeiter sind ausgesprochen freundlich und hilfsbereit. Die Zimmer sind landestypisch sehr einfach ausgestattet, aber für ein 3* Hotel völlig in Ordnung. Das Essen ist in Ordnung, etwas frisches Obst wäre jedoch wünschenswert. Sehr schön und zu empfehlen ist die Wanderung durch die hoteleignenen Weinberge mit anschließenden Essen und Trinken in der Cantina.


Umgebung

5.0

siehe Beschreibung allgemein


Zimmer

4.0

siehe Beschreibung allgemein


Service

6.0

siehe Beschreibung allgemein


Gastronomie

4.0

siehe Beschreibung allgemein


Sport & Unterhaltung

4.0

fünf Pools sind über das gesamte Hotelgelände verteilt, für jeden was dabei...


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Theo (61-65)

Juni 2019

Italienischer Urlaub wie er sein soll

6.0/6

Wir sind das 8. mal hier gewesen und immer wieder aufs Neue begeistert. Sehr schöne und gepflegte Anlage. Alle Pools sind einen Besuch wert. Diesmal haben wir besonders den großen Pool genutzt. Das Personal ist sehr freundlich und zuvorkommend. Auch die Zimmerreinigung ist super. Jeden Tag frische Handtücher und alle 2 Tage frische Bettwäsche. Highlight war aber wie immer das Essen. Wieder ein riesen Lob an die Küche. Alles hat wieder zu einem gelungenen Urlaub beigetragen und wir kommen im September wieder.


Umgebung

5.0

Transfer vom Flughafen zum Hotel mit Bus und Fähre dauert ca. 1,5 Std. Ausflugsziele sind auf der ganzen Insel. Wir sind mit dem Motorrad unterwegs. Da ist man schnell überall. Sehr zu empfehlen. Aber Achtung die Verkehrssituation ist schon typisch italienisch und sicher nicht Jedermanns Sache.


Zimmer

5.0

Klein aber ausreichend. Wir lassen unsere Koffer immer auf dem Balkon. Klimaanlage vorhanden. Mücken haben sich bei mir satt gegessen :), meine Frau haben sie in Ruhe gelassen.


Service

6.0

Ein weiteres Kopfkissen wurde sofort auf Anfrage gebracht. Auch sonst ist man bei allen Belangen bemüht sofort behilflich zu sein. Man sieht dies auch beim Umgang mit anderen Gästen. Egal ob Stammgast oder neue Gäste.


Gastronomie

6.0

Eigentlich 7 Sterne für Frühstück und Abendessen besonder die Vorspeisen. Mittagessen haben wir nicht genutzt. Einmal die Woche gab es Kaninchen. Frühstück auf der Terasse oder im Speisesaal möglich. Vom Speisesaal aus jeden Abend einen Traumhaften Sonnenuntergang zu sehen.


Sport & Unterhaltung

6.0

Bei den 5 Pools ist sicher für jeden etwas dabei. Während unseres Aufenthaltes war eine italienische Reisegruppe dort. Die sorgten für typische italienische Stimmung :) mit Gesang und Musik am Abend. Wellness Einrichtung sind im Untergeschoss wurden aber nicht von uns genutzt.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Gerd (56-60)

Juni 2019

Nicht mehr ganz so begeistert wie beim ersten Mal

5.0/6

Das Hotel la Pergola Terme wurde um das angrenzende Hotel Villa Flavio erweitert. Die Kapazität hat sich dadurch spürbar erhöht. Die Gartenanlagen wurden verbunden. Dadurch stehen jetzt 5 Pools mit kostenlosen Liegen und Schirmen zur Verfügung. Das Hotel liegt zwar in der Gemeinde Casamicciola, näher zu erreichen ist jedoch Lacco Ameno. Bedingt durch seine Lage am Hang hat man einen wunderbaren Blick auf Lacco Ameno und die Berge. Dieser Blick entschädigt für kleinere Unannehmlichkeiten. Die Berglage bedingt zugleich einen steilen Anstieg über kleine Straßen zum Hotel. Lacco Ameno ist ca. 15 Gehminuten vom Hotel entfernt. Das Hotel bietet mehrmals täglich einen kostenlosen Shuttleservice an. Auch kann man für 5 Euro morgens und abends einen Bustransfer zu benachbarten Orten buchen. Eine tolle Sache! Jede Stunde gibt es zudem einen Linienbus nach Casamicciola. Anders als beim letzten Aufenthalt habe ich die herrliche Ruhe vermisst. Vermutlich durch die Hotelerweiterung waren jetzt größere Gruppen mit italienischen Rentnern im Hotel. Meiner Meinung nach stellen sie mittlerweile den Großteil der Gäste. Sowohl im Restaurant als auch an den Pools ging es recht lautstark zu. Mich hat das extrem gestört. Auch gibt es jetzt mehrmals wöchentlich Live-Musik mit Tanz. Im Hotel sieht man keine Schäden mehr vom Erdbeben im August 2017. Nur wenige Meter vom Hotel ist jedoch ein kompletter Stadtteil unbewohnbar und wird vom Militär bewacht. Das Hotel ist bei Stammgästen älteren Semesters sehr beliebt. Aufgrund seiner Hanglage und vielen Treppen ist es m.E. für Gehbehinderte nicht gut geeignet. Einen Aufzug gibt es nicht. Fazit: Wir hatten einen schönen Urlaub, halten 6 Sterne aber für überbewertet.


Umgebung

5.0

Herrliche Lage am Berg. Einzelheiten siehe oben. Geschäfte, Bars und Restaurants gibt es in Lacco Ameno. In der unmittelbaren Umgebung gibt es kleinere Hotels und Pensionen.


Zimmer

4.0

Die Zimmer sind recht klein, aber sauber und zweckmäßig ausgestattet. Wir empfanden sie als hellhörig (TV aus Nachbarzimmer). Je nach Zimmer ist die Möblierung unterschiedlich alt. In unserem Zimmer hatten die Möbel deutliche Gebrauchsspuren. Der Schrankraum ist knapp. Insbesondere gibt es kaum Fächer. Das Doppelbett (zwei Betten) war gut, die Matratzen hatten eine Tendenz zu hart. Im Bad gab es eine Dusche mit Vorhang. Ein Föhn war vorhanden. Handtücher wurden jeden Tag gewechselt. Der WLAN-Emp


Service

6.0

Alle Mitarbeiter des Hotels waren sehr freundlich und aufmerksam. Besonders hervorzuheben ist der Mitarbeiter an der Bar. Die Sprachkenntnisse des Personals waren unterschiedlich, aber ausreichend


Gastronomie

5.0

Wir hatten Halbpension. Das Frühstück war in Ordnung, das Abendessen gut. Zum Abendessen gab es feste Tische. Zum Frühstück konnte man jetzt auch die Terrasse nutzen, was sehr angenehm war. Es gab ein erweitertes italienisches (süßes) Frühstück mit Müsli und weichen Brötchenaber auch dunklem Brot (war aber manchmal vergriffen). Zudem gab es eine Wurst- oder Schinkensorte und stets denselben Schnittkäse. Ebenso waren gekochte Eier und Rührei vorhanden. Leider gab es nur Dosenobst (Pflaumen und A


Sport & Unterhaltung

5.0

Wie Eingangs erwähnt, bietet das Hotel verschiedene Möglichkeiten an. Ein größeres Angebot gibt es in Lacco Ameno.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Bernd (61-65)

Juni 2019

Reise in die Vergangenheit!

3.0/6

Sehr schön gelegenes Hotel. Sehr gepflegte Anlage. Im Sommer eher nicht geeignet, da es viel zu heiß ist. In der Lobby ist keine Klimaanlage, es sind nicht einmal Lüfter vorhanden, somit steht die Luft und es ist selbst abends unerträglich warm. 2 Pool`s, wobei am unteren Pool keinerlei Service ist. Um was zum Trinken zu kaufen, muss man erst wieder in die Lobby zur Bar, ca. 60 Stufen! Ab Ende Juni sind fast nur noch Italiener im Hotel, dann wird es sehr laut! Fazit: Die Zeit ist hier stehen geblieben, die Technik veraltet, auch in den Zimmern! Eher für Wanderer und Wellnessurlauber geeignet. Die unserer Meinung nach zu guten Bewertungen, können wir nicht nachvollziehen!


Umgebung

4.0

Aussicht sehr schön, mit vielen Stufen, da es am Hang liegt! Shuttlebus in die beiden nahe gelegenen Städte vorhanden, Fahrer ist sehr nett!! In der nähere Umgebung ist nichts los! Ausflüge sind möglich, werden vom Hotel aus gut organisiert!


Zimmer

3.0

Veraltet, Klima vorhanden. Terrasse nicht benutzbar, kein Sonnenschutz. Bad alt, mit viel Plastik, eher 60iger Stil. In unserem Zimmer war die Toilettenspülung sehr veraltet, viel zu laut! Matratzen sehr hart! Dusche mit Plastikvorhang, in manchen Zimmern so klein, dass etwas grössere- u. beleibtere Menschen keinen Platz haben! Zimmerwechsel vorprogrammiert!


Service

5.0

Man bemüht sich die baulichen Mängel durch guten Service wett zu machen! Beschwerden versucht man zu beheben. Gut gemeinte Ratschläge, selbst von mir als ehemaligem Reisebürobesitzer - u. Veranstalter, werden ignoriert. Nach dem Motto, wir Können das und brauchen keine Ratschläge! Der veraltete Zustand des Hotels spiegelt allerdings etwas anderes wieder!


Gastronomie

4.0

Typisch italienisch, wer es mag! In einem Teil des Speisesaales sind nicht einmal Lüfter, somit steht die Luft und es ist unerträglich warm.


Sport & Unterhaltung

1.0

Nicht vorhanden!


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Anke (51-55)

Mai 2019

Rund-um-Wohlfühlhotel, unbedingte Weiterempfehlung

6.0/6

Wunderschönes, familiengeführtes Hotel in Hanglage mit Blick auf Lacco Ameno einerseits und Epomeo andererseits. Super Bringservice nach Casamicciola und Lacco Ameno.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Nicht zu toppen! Jeder Wunsch wurde erfüllt - geht nicht gibt's nicht! angefangen vom Flughafentransfer bis zur Organisation eines Bootsausfluges.


Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Karlheinz (66-70)

Mai 2019

Erholung pur

6.0/6

Wir waren wieder Im La Pergolla und hatten unseren Aufenthalt mit Heilbehandlungen verbunden. Es war wieder SPITZE. Das Hotel ist sehr gepflegt, das Essen immer noch sehr gut und der Service im ist prima.


Umgebung

6.0

Wir sind mit dem Beer Liegebus aus Oberbayern angereist. Es hatte wieder prima geklappt.


Zimmer

5.0

Unser Zimmer war klein, aber sehr sauber. Wir hatten Meerblick.


Service

6.0

Der Service im gesamten Haus ist super.


Gastronomie

6.0

Ein prima Essen. tolles Vorspeisen Buffet. Auch hier, ein prima Service


Sport & Unterhaltung

6.0

5 sehr schöne Pools. Vielseitige Wandermöglichkeiten. Prima Kurabteilung.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Utina (70 >)

Mai 2019

Absolutes Wohlfühlhotel

6.0/6

Ein sehr gepflegtes Hotel, in dem man sich rundherum wohlfühlen kann. Wir kommen immer wieder gerne. Der Service ist hervorragend, es wird deutsch gesprochen. Das Personal ist sehr zuvorkommend.


Umgebung

6.0

Die Hotelanlage liegt über der Bucht von Lacco Ameno. Die Anlage ist sehr gepflegt und sauber und terassenförmig angelegt.


Zimmer

6.0

Die Zimmer sind sehr sauber und gepflegt.


Service

6.0

Der Service ist nur zu empfehlen. Das gesamte Personal und die Chef's sind sehr freundlich und entgegenkommend. Es wird, wenn möglich, jeder Wunsch erfüllt.


Gastronomie

6.0

Die Küche ist absolute Spitze. Vorspeisenbuffet, Vorspeise, Hauptgericht und Nachtisch. Alles super lecker.


Sport & Unterhaltung

6.0

Es gibt 2 Thermalpools, 2 Whirlpools, 2 Mineralbecken und ein Naturbecken mit Hydromassage. Außerdem gibt es eine hervorragende Kurabteilung mit Fango, Massage, Pediküre usw.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Karin (56-60)

April 2019

Empfehlenswertes Familienhotel

6.0/6

Das Hotel ist ein familiengeführtes Hotel. Wir haben es uns aufgrund der vielen positiven Bewertungen ausgesucht und wurden nicht enttäuscht. Es hat unsere Erwartungen vollständig erfüllt. Wenn nochmal Ischia, dann wieder dieses Hotel.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt bergig, nicht weit vom Flughafen, die Orte Casamicciola und Lacco Ameno sind fußläufig erreichbar, allerdings sollte man gut zu Fuß sein, denn es geht steil bergauf und bergab. Von beiden Orten fahren Busse einmal rund um die Insel, so dass alles gut erreichbar ist. Ansonsten ist Ischia eher eine Insel zum Wandern, Natur genießen und sich in den unzähligen Thermen erholen. Vom Hotel wird ein Shuttleservice von und nach Lacco Ameno angeboten. Dieses klappt problemlos und wird auch


Zimmer

4.0

Die Zimmer waren einfach und zweckmäßig mit Balkon oder Terrasse. Kein Luxus, aber völlig ausreichend, da die Aktivitäten sich eher nach außen verlagern. Allerdings sind die Zimmer sehr hellhörig.


Service

6.0

Das Hotel ist familiengeführt, einer der Chefs immer anwesend und ansprechbar und sehr den Gästen zugewandt. Dieses gilt für das gesamte Personal.


Gastronomie

6.0

Es gibt ein für italienische Verhältnisse sehr umfangreiches Frühstücksbuffett, 2 Kaffeeautomaten sind auch vorhanden. Abends wurde ein 3 Gang-Menü serviert sowie ein Antipasti-Vorspeisenbuffett. Alles war frisch zubereitet und sehr geschmackvoll. Höhepunkt war der Besuch des hauseigenen Weinberges mit Verköstigung der Weine und ischiatypischen Speisen.


Sport & Unterhaltung

6.0

Für uns waren genügend Aktivitäten auf Ischia zu erleben. Diese bestanden sowohl aus Wandern als auch in den Orten italienisches Flair zu genießen. In der Hauptstadt kann man bummeln und shoppen oder das Castello Aragonese besuchen. Und wer gut zu Fuß ist, besteigt den Monte Epomeo. Nach unseren Ausflügen konnten wir in den 3 Thermalbecken des Hotels die Seele baumeln lassen. Auf Ischia gibt es tolle Thermalgärten, diese waren allerdings im April noch geschlossen.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Barbara (46-50)

April 2019

Frühlingsstart auf Ischia

5.0/6

Angenehmes Hotel mit toller Aussicht, Ausstattung etwas in die Jahre gekommen. Das Hotel hat uns gut gefallen, allerdings hatten wir das Pech mit einer großen Wandergruppe gemeinsam den Urlaub zu verbringen, deren Verhalten am Buffet etwas fragwürdig war.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt im 2017 betroffenen Erdbebengebiet, daher gibt es im Ort eigentlich nichts, die Aussicht ist traumhaft und man ist in 15 Minuten unten im größeren Ort.


Zimmer

4.0

Die Zimmer sind sehr klein, aber sauber. Wir waren zum Anfang der Saison dort, daher hat es uns vor dem neuen Duschvorhang!!! nicht gegraust. Die Handtücher waren super sauber, auch die Bettwäsche!


Service

6.0

Sehr nettes Personal, ganz lieber Barkeeper.


Gastronomie

6.0

Die Vorspeisen, die täglich angeboten wurden waren großartig.


Sport & Unterhaltung

4.0

Es gab keinen Fitnessraum, allerdings tolles Wellnessprogramm. Sonst haben wir unser Programm selbst gestaltet.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Yvonne (36-40)

April 2019

Jederzeit zu empfehlen!

5.0/6

Super schön gelegenes Hotel, mit unglaublich nettem und hilfsbereiten Personal. Wann immer man eine Frage oder ein Anliegen hat , wird alles möglich gemacht, dass man zufrieden ist. Da wird man sogar noch vom Chef sind nächste Örtchen gefahren.


Umgebung

5.0

Zimmer

4.0

Kleine Zimmer, aber stets sauber bis in die kleinste Ritze:-)


Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Martin (56-60)

April 2019

bedingt weiter zu empfehlen , zum wandern ideal

4.0/6

liegt etwas zu weit abgelegen, Essen relativ gut aber leider keine durchgehend gute Qualität aber Antipasti hervorragend, man ist leider durch die umständliche Verkehrsanbindung sehe an das Hotel gebunden, zu kleine Betten


Umgebung

3.0

Zimmer

4.0

Service

5.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Darinka (36-40)

Oktober 2018

Sehr nettes familiengeführtes Hotel

6.0/6

Sehr nettes familiengeführtes Hotel - zu empfehlen!!! Sauber, freundlich, guter Service, alles rund um ein guter Aufenthalt!!!!!!!!!!


Umgebung

4.0

Zimmer

5.0

Sehr sauber


Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Susann (31-35)

Oktober 2018

Empfehlenswert!

6.0/6

Liebevoll geführtes Familienhotel zum Wohlfühlen. Entspannung ist durch die vielen schönen sowie ruhigen Sitz- und Bademöglichkeiten garantiert. Der Garten des Hotels ist wunderschön. Zusammen mit dem Weingut und dem Wellnessangebot haben sich die drei Brüder in Casamicciola eine kleine Perle geschaffen!


Umgebung

5.0

Etwas abschüssig, dafür aber mit schönem Blick aufs Meer. Und mit dem Shuttle Bus Angebot ist man - wenn man nicht laufen möchte - schnell in Casamicciola oder Lacco Ameno.


Zimmer

5.0

Kleine, aber schöne und vor allem saubere Zimmer mit tollem Blick aufs Meer.


Service

6.0

Top flexibel und sehr freundlich!


Gastronomie

5.0

Leckeres Vorspeisen-Buffet und drei Gänge Menü am Abend. Wenn noch frisches Obst zum Frühstück angeboten werden würde, gäbe es ein sehr gut. Besonders dankbar bin ich, dass meine Glutenunverträglichkeit Berücksichtigung fand - das war spitze!


Sport & Unterhaltung

6.0

Der Ausflug zum Weingut mit anschließendem Abendessen war super. Dank diesem Abend haben wir an den folgenden Tagen lustige Abende mit anderen Gästen verbracht.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Richard (66-70)

Oktober 2018

Ankommen und Wohlfühlen, ein besonderer Kur-Urlaub

6.0/6

Sehr gut geführtes Familienhotel mit zertifizierten Kuranwendungen. In diesem Hotel ist der Gast noch König. Sehr viele Stammgäste sind ein Beweis dafür.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Die Zimmer sind für deutsche Verhältnisse etwas klein. Sie sind aber sehr sauber und zweckmäßig eingerichtet. Es gibt deutsche TV Sender, Telefon, Fön und Bademäntel bzw. extra Handtücher für den Pool.


Service

6.0

Wenn möglich, wird jeder Wunsch erfüllt.


Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Es gibt 1 x in der Woche ein Galadinner mit Livemusik.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Erika (61-65)

Oktober 2018

Herzliche Gastfreundschaft!

6.0/6

Ruhiges Hotel in exponierter Lage in Casamicciola mit einem traumhaften Blick auf Lacco Ameno. Ein hotel -eigener Shuttle-Service und eine Busstation vor dem Hotel bieten ausreichende Mobilität.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Etwas klein aber gemütlich. Für italienische Verhältnisse normal.


Service

6.0

Aufmerksam, hilfsbreit, und immer freundlich.


Gastronomie

6.0

Leckere, typische italienische Küche mit abwechslungsreichen Gerichten. Ein Mal in der Woche wird im eigenen Weinberg ein Grillabend angeboten, der für viele Gäste ein Highlight ist.


Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Hans-Peter (70 >)

September 2018

Schönes Hotel zum Ausspannen.

6.0/6

Sehr schön gelegenes Hotel mit wunderbarem Ausblick. Gute Atmosphäre und individuelle Betreuung. Ausgezeichnete Küche, Weine aus dem eigenen Weinberg. Alles in Allem sehr gutes Preis/Leistungsverhältnis.


Umgebung


Zimmer

4.0

Zimmer recht klein.


Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Peter (56-60)

September 2018

Wir werden auf jeden Fall wieder nach Ischia komm

6.0/6

Wunderschöne Hotelanlage mit 2 Thermalpools und 2 normalen Pools. Das Hotel wird von der Fam. Castagna erstklassig geführt. Das gesamte Personal ist super freundlich. Ein Highlight jeden Tages ist das Abendessen. Wir fühlen uns dort wie zu Hause.


Umgebung

4.0

Zimmer

3.0

Die Zimmer sind sehr sauber aber eher klein.


Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Nana (51-55)

September 2018

Familiäres Wohlfühlhotel mit kleinen Zimmern

6.0/6

Persönlich geführter Familienbetrieb mit kostenlosem Shuttlebus und vielen langjährigen Stammgästen. Die meisten Gäste sind aus Deutschland, schwerpunktmäßig 40-80 Jahre alt. Außerdem Briten, Italiener und Franzosen. Viele Aussichtsterrassen, auch für Raucher gibt es genügend Platz. Die 4 kleinen Pools, 2 warm, 2 kalt, verteilen sich, so dass es sehr ruhig ist. Es gibt auch keine Musikberieselung.


Umgebung

6.0

Steil am Hang im Grünen nahe des Ortsteils Fango oberhalb von Lacco Ameno und Casamicciola gelegen, mit vielen Treppen und schönen Aussichten auf Lacco Ameno und den Monte Epomeo. Lacco Ameno und Casamicciola sind mit dem kostenlosen Shuttlebus in 10-15 Minuten erreichbar. Die Zeiten sind 9:30, 10:30, 12:20, 17;20, 18:30, 21:00, Reservierung erforderlich. Für 2 Liegen und einen Sonnenschirm an den umliegenden Stränden haben wir im Mitte September 10,- pro Tag gezahlt.


Zimmer

4.0

Die Zimmer haben alle 16qm² und sind klein. Auf Wunsch kann man die Koffer aber bei der Rezeption aufbewahren lassen, das spart schonmal wertvollen Platz. Dafür haben die Zimmer große, mit einem Tischchen und zwei Stühlen möblierte Terrassen oder Balkone (Wunsch angeben!), auch mit Wäscheleine und -klammern. Das Doppelbett ist 1,60m breit. Das Fenster hat einen richtigen Rolladen. Zum Schlafen ist es aber auch so sehr ruhig, für italienische Verhältnisse sowieso. Einen kleinen Flachbild-Fernseh


Service

6.0

Familiäre, freundliche Atmosphäre von den Hotelchefs bis zu den Zimmermädchen!


Gastronomie

5.0

Gutes Frühstücksbuffet von 8-10 Uhr mit Käse, Wurst, Eiern, Tomaten, vielen Sorten Brot und Gebäck, Müsli, Trockenfrüchte. Kein frisches Obst oder reine Obstsäfte. Man kann drinnen sitzen oder draußen auf der großen Terrasse. Mittagessen von 12:30-13:30 Abendessen im Sommer ab 20 Uhr, ab 16.9. um 19:30. 3-Gänge-Menü mit umfangreichem Antipasti-Buffet. Wer Halbpension buchen möchte, lieber im Reisebüro direkt mitbuchen, da preisgünstiger also vor Ort.


Sport & Unterhaltung

6.0

Spa-Angebote, Spiele, Ausflüge auf der Insel, zu anderen Insel oder ans Festland. Dazu kommen natürlich die Angebote anderer Anbieter in den Orten Lacco Ameno und Casamicciola, mit dem kostenlosen Shuttle gut erreichbar. Antonio, der Fahrer ist ein lustiger Typ, wir hatten viel Spaß mit ihm. Er hat uns gute Tipps für Restaurants in Lacco Ameno gegeben. So gut haben wir lange nicht gegessen!


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Dagmar (66-70)

September 2018

Wunderschönes Ambiente !

6.0/6

Nicht zu grosses, familiengeführtes Hotel in ruhiger Lage mit eigenen Thermalbecken und wunderschönem Garten. Gutes landestypisches Essen. Vielfältige Behandlungsangebote mit Fango. Zum Hotel gehörender Weinberg( eine Führung und Abendessen inkl.) Bustransfert ins Zentrum und zurück.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Lilo (70 >)

September 2018

Es ist mein kleines mit Liebe geführtes Paradies!

6.0/6

Mit sehr schönem Blick auf Lacco Ameno befindet sich in ruhiger Hanglage dieses sehr gut geführte Familienhotel. Kurabteilung und Essen sind sehr gut. Ich fühle mich schon seit vielen Jahren hier gut umsorgt und wie zu Hause. Außenanlagen, Badebereich, Bar und Speisesaal - alles ist sehr gepflegt und liebevoll gestaltet. Die Zimmer sind teilweise klein aber sauber und zweckmäßig.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Schrank, Nachtschrank, Bett mit guter Matratze, kl. Schreibtisch, Stuhl, Fernsehgerät Ich habe sehr gut geschlafen.


Service

6.0

Immer sehr freundlich. Man ist bereit, alle erdenklichen Fragen zu klären und Wünsche, wenn möglich, umgehend zu erfüllen.


Gastronomie

6.0

Der Speisebereich ist hell, nicht zu eng bestuhlt, teilweise mit wunderbarem Blick auf Lacco Ameno am Meer und vielen Sitzmöglichkeiten auf Außenflächen. Genial ! Zum Frühstück gute Auswahl an frisch Gebackenem = große Brot und Kuchenauswahl, Rührei + Speck, gek. Eier, Käse + Schinken oder Wurst, Müsli, Joghurt, gek. Obst, Marmeladen usw. Abends große, leckere Vielfalt Antipasti zum selbst auswählen, danach 3 weitere Gänge, die man am Vorabend zwichen jeweils 3 Vorschlägen auswählen kann.


Sport & Unterhaltung

6.0

Die Wellness- Kurabteilung hat ein vielseitiges und qualitativ sehr gutes Angebot. Die Insel bietet mit Meer, Bergen, Wäldern, Blumen- und Wassergärten, hübschen Orten, Geschäften und Restaurants in jeder Form m. E. alles was ein Urlauberherz begehrt. Das Hotel vefügt über einen eigenen Weinberg, Weinkeller, wohin auch wöchentlich Ausflüge hinführen


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Josephine (26-30)

August 2018

Sympathisches familiengeführtes Hotel

6.0/6

Sympatisches familiengeführtes Hotel. Als wir dort waren konnte man für einen abend im Weingut der Familie zu Abend essen wo wir einen fantastischen Abebd hatten. Anlage ist sehr grün mot schönem Panoramablick auf Meer und Berge. Hotel liegt zwar etwas außerhalb aber es wird ein kostenloser Shuttle ans Meer angeboten.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Abends immer drei Gänge Menü (Vorspeise, Primi, Secondi, Nachspeise)! Highlights waren der Galaabend sowie das Essen am Weingut.


Sport & Unterhaltung

5.0

5 verschiedene Pools/ Thermalbecken, sehr entspannend


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Gela (61-65)

August 2018

Wir kommen wieder

6.0/6

Ich war mit meiner Mutter im August/September vor Ort. Familiär geführtes Hotel (von 3 Brüdern), hoch im Hang gelegen, für Rollstuhlfahrer nicht geeignet, viele Treppen. Stark Gebehinderte sind auf Fahrdienste angewiesen (hauseigener kostenloser Shuttleservice oder Bus), Wlan kostenlos (Qualität recht unterschiedlich) gute Kurabteilung ruhiges Haus (ohne Musikberieselung von morgens bis abends), was wir sehr genossen haben Die Deutschkenntnisse sind sehr unterschiedlich vorhanden


Umgebung

6.0

im Hang gelegen, die Orte Casamicciola und Lacco Ameno sind zu Fuß erreichbar, auf dem Weg nach Casamicciola, als auch im Ort selbst, sind noch "Reste" vom Erdbeben 2017 zu sehen. Beide Orte sind sehenswert.


Zimmer

5.0

ausreichend großes Zimmer, Bad ebenfalls ausreichend groß, Balkon je nach Zimmer unterschiedlich groß, TV vorhanden (von uns nicht genutzt), älteres, aber gut erhaltenes Mobiliar, genügend Kleiderbügel, genügend Abstellflächen, Dusche funktionierte einwandfrei, täglicher Wechsel von Hand- und Badetüchern Wir hatten mit Meerblick gebucht und hatten eine ausgezeichnete Sicht zum Meer als auch seitlich zum Berg


Service

6.0

Zimmerreinigung sehr gut, Zimmermädchen freundlich und hilfsbereit. Kellner waren zu uns reserviert freundlich (zu unserem Zeitpunkt waren überwiegend Italiener dort ). Kellner wussten bereits nach einem Tag, was wir tranken und im Regelfall auch welche Zimmernummer wir hatten!!!! Wünsche wurden versucht, schnell zu erledigen. Das gesamte Personal trug keine Namensschilder, so dass sich eine direkte Ansprache schwierig gestaltete.


Gastronomie

6.0

Wir hatten Halbpension. Das Essen war sowohl zum Frühstück als auch Abendessen einfach nur sehr gut. Besonders beim Abendessen ist die Auswahl sehr groß. Einmal pro Woche gibt es ein Gala-Diner, welches keine Wünsche offen ließ - einfach nur top. Es gibt hauseigene Weine. Es wurde großen Wert auf Qualität der Speisen gelegt.


Sport & Unterhaltung

6.0

Aufgrund der vorhandenen Thermalbecken vergeben wir 6 Sterne. Kurabteilung: altes Mobiliar, aber überwiegend sehr gute Behandlungen. Einmal in der Woche gibt es eine Führung durch die hauseigenen Weinberge mit anschließender Verkostung im Weinkeller.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Tangorra Antonio (61-65)

Juli 2018

Sehr gut , sehr sauber,.

6.0/6

Sehr gut , sehr freundlich ,sehr hilfsbereit Personal ,sehr gut Organisation und sehr gut kulinarische und sehr geeignet.


Umgebung

6.0

30 min bis zum Hotel und sehr gut Ausflugsziel in der Nähe


Zimmer

6.0

Sehr gut ausgestattet und sehr sauber


Service

6.0

Sehr gut, sehr freundlich und sehr hilfsbereit


Gastronomie

6.0

Sehr gut , Vorspeisen sehr umfangreich und die 3 Gänge Menü sehr gut


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sandra (41-45)

Juli 2018

Bestens geeignet für Ruhe und Entspannung

6.0/6

Unser dritter Urlaub im La Pergola Terme hat wieder keine Wünsche offen gelassen. Sehr herzlicher Empfang und super Service in familiärer Atmosphäre.


Umgebung

6.0

Sehr ruhige Lage oberhalb von Casamicciola mit toller Aussicht auf Lacco Ameno, den Golf von Neapel und Monte Epomeo. Alle Ausflugsziele sind vom Hotel aus gut zu erreichen, auch durch den hoteleigenen Shuttleservice.


Zimmer

6.0

Zweckmäßig eingerichtet, sehr sauber und gepflegt.


Service

6.0

Sehr höflich und zuvorkommend, man ist stets bemüht, die Wünsche der Gäste zu erfüllen. Sehr gute Deutschkenntnisse der Inhaber.


Gastronomie

6.0

Reichhaltiges Frühstücksangebot auf der Terrasse mit traumhafter Aussicht auf Lacco Ameno. Besonders hervorzuheben ist das Vorspeisenbuffet am Abend, man muss aufpassen, dass noch genug Platz für die anderen drei Gänge bleibt. Sehr empfehlenswert ist der hauseigene Wein.


Sport & Unterhaltung

6.0

Sehr schön angelegte Poolanlagen mit Thermalbecken, immer ausreichend Liegen vorhanden. Ein Muss ist der angebotene Ausflug in den hoteleigenen Weinberg Crateca. Weitere Freizeitangebote wie Negombo und Mortella Garten sind gut zu Fuß zu erreichen.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Dominik (19-25)

Juli 2018

Immer wieder ein Vergnügen

6.0/6

Sehr schön gelegenes ruhiges Hotel, perfekt zum Entspannen. Das Personal ist sehr nett und zuvorkommend. Ich komme auf alle Fälle wieder.


Umgebung

6.0

Aufgrund der erhöhten Lage super Aussichten auf allen Terrassen vom Hotel auf das Meer, Lacco Ameno oder den Monte Epomeo.


Zimmer

5.0

Etwas klein, aber mit allem was man für einen Urlaub braucht, ausgestattet.


Service

6.0

Stets freundlich und hilfsbereit.


Gastronomie

6.0

Das Essen ist durch das hauseigene Weingut immer frisch und sehr lecker. Die angebotenen Speisen sind abwechslungsreich und es ist für jeden Geschmack etwas dabei. Das beste Essen, welches ich je in einem Hotel genießen durfte.


Sport & Unterhaltung

6.0

Keine Animation, aber dafür ist das Hotel auch nicht ausgelegt. Es lädt durch seine fünf Pools, darunter zwei Thermalpools, zum Entspannen und Sonnenbaden ein.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Gabriele (56-60)

Juli 2018

Sehr angenehmer erholsamer Aufenthalt

6.0/6

Schöne Lage, oberhalb von Lacco Ameno in ruhige Lage in natürlicher Umgebung. Am Hang gelegen, mit 2 Poolanlagen + Thermalbecken. Schöner Blick auf die Bucht von Lacco Ameno. Für Familien mit Kindern weniger geeignet.


Umgebung

5.0

Busshuttle nach Lacco Ameno wird 4x täglich angeboten, ansonsten gibt es einen öffentlichen Kleinbus nach Casamicciola. Zu Fuß erreichbar aber steiles Gelände


Zimmer

5.0

Zweckmäßige Ausstattung, sehr sauber und gepflegt.


Service

6.0

Freundliches hilfsbereites Personal.


Gastronomie

6.0

Gutes und sehr reichliches Abendessen, lokale Küche mit 3 Auswahlmöglichkeiten


Sport & Unterhaltung

5.0

Täglich wechselnde Ausflugsangebote mit privatem Minibus gegen Gebühr.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Marie-Christine (51-55)

Juli 2018

Wer Erholung sucht - ist hier richtig!

6.0/6

Liebevoll geführtes Familienhotel mit wohfühlcharakter, fantastischer Küche, und die Erholung ist garantiert! Die drei Castagna Brüder führen - jeder in seinem Bereich - das Hotel sehr liebevoll. Wünsche geht man umgehend nach. Die Sauberkeit wird sehr hoch geschrieben!! Die Qualität des Essens und der hauseigenen Weine sind wirklich super. Diesmal buchten wir direkt über das Hotel die Unterkunft und parallel den Flug. Es war alles - wirklich alles - toll organisiert. Am Flugplatz wartete bereits ein Taxi das uns direkt zur Fähre brachte. Die Überfährt dauerte 1,5 h wobei ich gerne darauf hinweisen möchte - die Abfahrtzeit der letzten Fähre im Auge zu behalten - sonst schläft ihr in Neapel ;-) Am Hafen von Ischia Porto wartete bereits das nächste Taxi, und nach weiteren 15 Min. waren wir am Hotel. Auf der Heimreise genau das Gleiche- perfekt. Man spricht sehr gut deutsch, die Gäste sind von der Nationalität gemischt und sehr angenehm.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt auf der Anhöhe von Casamicciola mit einem wunderbaren Blick auf den Lacco Ameno. Es ist sehr ruhig und erholsam in der Anlage, und so wunderschön mit den Zitronenbäumen, dem Oleander... Im Hotel hat man den Bar-, Eingangsbereich verbrößert - sehr schön hell und freundlich! Je nach Jahreszeit kann man vom Hotel aus wunderbare Wanderungen machen - jedoch sind die Sommermonate weniger geeignet dazu. Das Hotel bietet mehrfach am Tag einen kostenlosen Shuttle nach Lacco Ameno an. Vo


Zimmer

5.0

Die Zimmer sind klein und zweckmäßig, aber wieder zu erwähnen - sehr sauber!! Fön, Klimaanlag, tägl. frische Handtücher, ein kleiner Balkon - mit wunderbaren Ausblick ... was will man mehr :-))


Service

6.0

An der Rezeption schon begonnen - die unter Leitung von Arnaldo (1. Bruder) steht - liebevoll, freundlich,reibungslos....klasse! In allen Bereichen gibt es wirklich total nette, freundliche Mitarbeiter. Innerhalb eines Tages kannten diese bereits die Zimmernummer auswendig, um diverse Gertränke oder Mittagessen seperat zu verbuchen. TOLLES TEAM MIT TOLLEN CHEF'S IN EINEM TOLLEN HOTEL!!!


Gastronomie

6.0

Die Küche ist abwechslungsreich, qualitativ sehr hochwertig, und Giampaolo (3. Bruder) sorgt bestens für das Wohl seiner Gäste! Täglich kann man zwischen mehreren Gerichten ( Fisch, Fleisch, Pasta... ) wählen. An den hauseigenen Weinbergen baut man auch Gemüse an , was z.B. geschmacklich nie an unsere gekauften Tomaten in Deutschland herankommt. Auch verstehe ich jetzt warum die Italiener die "Dolce" so lieben - ein muss beim Frühstück!!


Sport & Unterhaltung

6.0

Ein muss ist die Bäderabteilung, die unter Leitung von Piergiovanni (2. Bruder) steht. Die beiden Mitarbeiterinnen sind auch schon einige Jahre dabei. Wer mind. 14Tage vor Ort bleibt hat die Möglichkeit Anwendungen über die Krankenkasse bezuschussen zu lassen ( vorab aber klären) . Aber auch Wellnessanwendungen kann man aller Art hier buchen. Die 2 Thermalbecken hier am Haus sind traumhaft , und waren für meine Artrose fabelhaft. Mein Mann und ich genossen die Ruhe hier sehr und waren froh, d


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Frank (51-55)

Juli 2018

Hotel und Ischia machen süchtig!

6.0/6

Familiengeführtes Hotel. Die Gastfreundschaft ist einzigartig, der Service ebenso. Das Essen ist ist sehr gut, Gemüse kommt aus dem hoteleigenen Garten, der Wein aus dem eigenen Weinberg. Cantina Crateca ist ein Begriff auf Ischia, sogar Reiseführer anderer Hotels empfehlen einen Besuch mit Verkostung dort. Ruhige Lage des Hotels, aber mit Hotelshuttle und öffentlichen Bussen (vorm Hotel) ist man in 10-20 min. in Lacco Ameno oder Ischia Porto. Unbedingt Wellnessabteilung besuchen, für Hotelgäste gibt es Pauschalen.


Umgebung

6.0

Die Lage ist sehr schön am Berghang. Zur einen Seite blickt man hinauf zum Epomeo, zur anderen hinunter zum Hafen von Lacco Ameno. Zu Fuß zum Hotel zu gelangen ist etwas anstrengend wegen der steilen Straßen, aber der Bus hält direkt vorm Hotel. Anreise ist bei Pauschalreisen sowieso dabei, bei Direktbuchung im Hotel wird die Abholung vom Flughafen Neapel organisiert, klappt hervorragend!


Zimmer

5.0

Eher klein, aber völlig ausreichend. Sehr sauber. Gut funktionierende Klimaanlage. Keine Minibar, stört aber nicht weiter, die Bar im Haupthaus ist eigentlich immer besetzt.


Service

6.0

Ein absoluter Pluspunkt für das Hotel. Das Personal ist freundlich, immer bemüht, den Gästen zu helfen. Dabei unaufdringlich. Falls mal gerade kein Kellner in der Nähe ist, zapft der Chef persönlich das Bier. Er spricht übrigens sehr gut deutsch.


Gastronomie

6.0

Das Abendessen ist ein täglicher Höhepunkt. Üppiges kalt/warmes Vorspeisenbuffet, das Gemüse aus eigenem biologischen Anbau nur für das Hotel, der sehr gute Wein stammt aus dem eigenen Weinberg. Danach Vorspeise, Hauptgang und Dessert am Tisch serviert. Die Menüauswahl aus mindestens 3 Gerichten pro Gang trifft man am Vorabend. Alles frisch zubereitet. Fisch ist immer dabei. Frühstück reichhaltig, aber typisch italienisch süßlastig. Mittagsangebot mit leichten Gerichten, passend zu den heißen Te


Sport & Unterhaltung

6.0

Wellnessabteilung mit Massagen, Fango, Bädern u.s.w. ist empfehlenswert, Personal auch hier fachkundig und freundlich. Kurzfristige Termine. Zwei große Pools und drei Thermalpools 2 davon mit 36° heißem Wasser. Kein Gedränge, mehr Liegen als Gäste vorhanden. Einmal in der Woche Tanzabend. Ansonsten gilt, wer sich auf Ischia langweit, ist selbst schuld.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Jutta (61-65)

Juni 2018

Hotel La Pergola - immer wieder einen Besuch wert

6.0/6

Das Hotel ist familiengeführt, die Brüder Castagna sind immer ansprechbar und helfen bei allen Fragen weiter. Mit seinen 5 Thermalpools ist für jeden Geschmack etwas dabei! Wir sind bereits 2007 und 2008 dort gewesen und aus gutem Grund in diesem Jahr wieder nach Ischia in dieses Hotel gefahren.


Umgebung

6.0

Die Lage des Hotels ist ruhig oberhalb von Casamicciola gelegen, abseits des Trubels und der Haupt-/Küstenstraße, aber an das funktionierende Busnetz auf der Insel angeschlossen. Die Bushaltestelle ist vor der Tür. Momentan kann man nur eine Linie nach Casamicciola benutzen, das Problem wird aber durch den zu festen Zeiten angebotenen kostenlosen Hotelshuttle nach Lacco Ameno gelöst. Das Hotel ist an den Hang gebaut und bietet einen sehr schönen Blick auf Lacco Ameno und das Meer sowie zum Monte


Zimmer

4.0

Die Zimmer sind recht klein und bieten wenig Schrankfläche. Der Balkon ist für zwei Personen groß genug. Insegeamt bieten sich aber in der Hotelanlage viele lauschige Plätzchen, an denen man sich tagsüber gut aufhalten kann. Das Bad ist ebenfalls klein (Du/WC/Bidet). Die Betten sind gut - man schläft sehr gut auf den Matratzen. Das Zimmer wird sauber geputzt.


Service

6.0

Der Service verdient noch einen Stern mehr! Wie schon gesagt, ist einer der Brüder immer ansprechbar und bei Problemen sehr hilfsbereit, zur Not packt der Chef auch selber an! Egal, ob man einen Ausflug buchen möchte oder den Shuttle verpasst hat oder der Bus mal nicht gekommen ist oder ob man zum Arzt muss oder...Es wird eine Lösung für das Problem gefunden. Das Personal ist sehr freundlich (auch wenn nicht alle sehr gut Deutsch sprechen) und flink.


Gastronomie

6.0

Das Essen ist reichhaltig und gut. Das Frühstück ist den deutschen Vorstellungen angepasst, aber auch Liebhaber von Süßem kommen auf ihre Kosten. Manche vermissen vielleicht frisches Obst, was aber immer wahlweise abends zum Nachtisch gereicht wird. Das Vorspeisenbuffet ist sehr reichlich, es wird dauernd nachgelegt. Die Nudelgerichte sind alle sehr schmackhaft, in der Regel kann man zwischen 3 Gerichten wählen. Das Gleiche gilt für den Hauptgang (Fisch, Fleisch, vegetarisch). Morgens kann man s


Sport & Unterhaltung

6.0

Das Hotel hat 5 Thermalpools mit verschiedenen Wassertemperaturen. Es gibt eine große Wellness Abteilung mit Massage, Fango usw., auch gibt es einen live Musikabend (kein Heimatabend!!!) Das Hotel organisiert gegen Gebühr Ausflüge in die Umgebung zu sehenswerten Plätzen oder auch zu schönen Badestränden oder Thermalgärten, einmal in der Woche gibt es eine Führung durch den hauseigenen Weinberg mit Abendessen in der Cantina. Man hilft auch bei der Buchung von Ausflügen mit dem Schiff (Inselrundfa


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Bärbel (56-60)

Juni 2018

Familienbetrieb mit Herz mit Traumblick

6.0/6

Traumhafte Lage mit atemberaubender Sicht auf die Insel Frühstück und Abendessen mit Blick auf den Hotel Weinberg,Hafen, Epomeo und Lacco Ameno


Umgebung

6.0

Shuttleservice ab Flughafen Neapel Bestens organisiert Täglich Tour Angebote ab Hotel


Zimmer

5.0

Normale Zimmer Ausstattung Traumbilds vom Balkon Sehr ruhige Lage


Service

6.0

Familiär geführtes Hotel Freundliches Personal


Gastronomie

6.0

Frische Vorspeisen-sehr großes Angebot Gute Menü Auswahl mit Bedienung am Tisch


Sport & Unterhaltung

6.0

Sehr gepflegte Garten und Poolanlage Mehrere Thermalwasser Becken Ausflug zum Weinberg mit Abendessen ein Muss Familiäre Athmosphäre im Haus


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Uta (70 >)

Juni 2018

Wohlfühloase

6.0/6

Eine sehr schöne gepflegte Anlage. Die Zimmer sind sehr sauber und zweckmäßig eingerichtet. Das Personal ist sehr freundlich und zuvorkommend. Das Hotel verfügt über insgesamt 5 Pools und hat eine Kurabteilung.


Umgebung

6.0

Das Hotel ist an einem Hang gelegen. Bis nach Lacco Ameno sind es ca. 10 Minuten und nach Cassamicciola ca. 15 Minuten zu Fuß. Das Hotel verfügt über einen Shuttle-Bus, den man kostenfrei nutzen kann.


Zimmer

6.0

Die Zimmer sind zweckmäßig eingerichtet. Föhn, Fernseher, Klimaanlage und Telefon sind vorhanden. Abußerdem muss man betonen, dass die Zimmer sehr sauber sind.


Service

6.0

Der Service ist sehr, sehr gut. Es wird deutsch gesprochen und das Personal und die Hotelleitung lassen keine Wünsche offen. Rundherum zufrieden.


Gastronomie

6.0

Morgens gibt es ein Frühstücksbuffet mit großer Auswahl. Abends ein Vorspeisebuffet, danach eine 2. Vorspeise die am Tisch serviert wird, Hauptgericht und Nachtisch. Das Essen muss man sehr loben, es ist sehr schmackhaft , abwechslungsreich und bekömmlich.


Sport & Unterhaltung

6.0

Das Hotel besitzt 2 Thermalpool, 2 Mineralpool und einen Whirlpool. Liegen und Sonnenschirme sind in großer Anzahl vorhanden. Erwähnenswert ist auch die gut geführte Kurabteilung (Fango, Massage usw.).


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Rüdiger (51-55)

Juni 2018

Bestes Hotel auf Ischia

6.0/6

Diesmal war es ein besonderer Urlaub im Hotel La Pergola Terme - Flitterwochen. Vielen Dank an Giampaolo und Familie für die tolle Unterstützung bei unserer Hochzeit auf Ischia. Die ganze Hotelanlage ist sehr sauber und gepflegt. Wir haben wieder einen wunderschönen erholsamen Urlaub verbracht und kommen natürlich nächstes Jahr wieder.


Umgebung

6.0

Nach ca. 20 Minuten Fahrzeit von Ischia Porto aus erreicht man das Hotel. Nach einem Weg durch teilweise sehr enge und steile Straßen wird man dort mit einer traumhaften Aussicht belohnt, auf der einen Seite das Meer und Lacco Ameno auf der anderen Seite der Monte Epomeo. Lacco Ameno und Casamicciola sind leicht zu Fuß zu erreichen oder mit dem hoteleigenen Shuttleservice.


Zimmer

6.0

Sehr saubere Zimmer, die zweckmäßig mit Balkon, Klimaanlage, Fön und Safe ausgestattet sind.


Service

6.0

Einfach Klasse, das gesamte Personal ist stets bemüht, die Wünsche der Gäste zu erfüllen.


Gastronomie

6.0

Das Essen, das größtenteils aus eigener Produktion stammt, ist immer wieder lecker. Man muss es einfach erlebt haben. Nach zwei Wochen La Pergola kneifen die Hosen.


Sport & Unterhaltung

6.0

Die Poolanlagen sind sehr schön angelegt und gepflegt. Die zahlreichen Wellnessangebote sind sehr zu empfehlen.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Karin (61-65)

Mai 2018

Rundrum ein gelungender Urlaub

6.0/6

Für unseren Wanderurlaub der richtige Ausgangspunkt.Die Betreuung der Gäste ist sehr gut. Man kümmert sich. Die Zimmer sind sauber. Das Personal sehr höflich und zuvorkommend. Das Hotel ist sehr zu empfehlen.


Umgebung

6.0

Da es am Berg liegt, ist der Aufstieg etwas anstrengend.


Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Heidrun (66-70)

Mai 2018

Ausnahmehotel

6.0/6

Das Hotel wird von den Inhabern selbst geführt, die sich vorbildlich um ihre Gäste kümmern. Für jedes ev. auftretende Problem wird eine Lösung gefunden. Man merkt in jeder Hinsicht, dass das Wohl der Gäste im Mittelpunkt steht. Die Anlage ist super gepflegt und sauber. Das Thermalbecken wird täglich frisch gefüllt.


Umgebung

5.0

Hanglage, deshalb etwas schwer zu erreichen. Es gibt aber einen Shuttleservice. Dafür ist der Ausblick wunderbar.


Zimmer

5.0

Zimmer etwas klein. Ansonsten gut gepflegt.


Service

6.0

Alle Wünsche werden sofort erfüllt.


Gastronomie

6.0

Eine sehr schöne Atmosphäre beim Essen im nicht zu großen Speisesaal. Die Kellner sind nett und freundlich. Das Essen wird immer frisch zubereitet und das Angebot ist sehr gut.


Sport & Unterhaltung

3.0

Wenig Angebote. Wird aber auch nicht erwartet.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Klaus (70 >)

Mai 2018

Dies ist ein sehr zu empfehlendes Hotel.

6.0/6

Der herzliche Empfang bei der Ankunft ist typisch für dieses Hotel. Wir kommen schon seit etlichen Jahr sehr gerne in dieses Hotel.


Umgebung

6.0

Die wunderschöne Lage mit Blick auf das Meer und die Bucht ist fantastisch. Ausflugsziele gibt es mehrere alle bequem mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen.


Zimmer

6.0

Die Zimmer sind geräumig und es fehlt an nichts. (Haupthaus).


Service

6.0

Der Service ist perfekt und persönlich.


Gastronomie

6.0

Das Essen schmeckt immer lecker.


Sport & Unterhaltung

6.0

Die Anlage mit mehreren Pools und Thermen sind sehr gepflegt. Es gibt die Möglichkeit zu Geologischen Wanderungen.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Susanne (61-65)

Mai 2018

Hier ist Italien Zuhause, läd zum Verweilen ein.

6.0/6

Auf des Berges Spitze liegt ein Hotel, gebaut wie Schwalbennester, anheimelnd und einladend. Hier oben scheint die Zeit still zu stehen, ein unbezahlbarer Erholungsfaktor. Den Blick schweifend über den Golf von Neapel, umgeben von unberührter Natur, eingebunden in ein malerisches Ambiente aus Blumen, Rosen und Zitronenbäumen läßt es die Seele baumeln. Gepflegt und liebevoll eingerichtet, mit phantastischem, italienischen Bioessen stärkt es den gestressten Körper. Dazu noch ein heißes Bad in den hauseigenen Thermalbädern, Urlaub pur.


Umgebung

6.0

Das Hotel konnte über einen eigenen Hotelshuttel Bus angefahren werden, die Hin und Rückfahrten wurden hervorragend organisiert, wobei die Fahrten eine logistische Meisterleistung waren! Die Fahrten dauerten ungefähr zehn Minuten. Das Hotel kann auch in einem halbstündigen Fußmarsch erklommen werden. Die Angebote der Ausflugsziele waren vielfältig und abwechslungsreich. Bedürfnisse verschiedener Art für unterschiedliche Ansprüche der Urlauber, wie Wandern, Schiffstouren, Besichtigungen wurden ko


Zimmer

5.0

Die Zimmer waren gut und zweckmäßig eingerichtet. Mein Zimmer war geschmackvoll mit hübschen grünen Möbeln mobiliert, Fersehen und Telefon da. Es gab hübsche Bilder an den Wänden und der Raum hatte eine geschmackvolle Farbwahl, einschließlich des hübschen Dekorfußbodens. Vor dem Zimmer befand sich ein eigener Balkon mit Bestuhlung. Die Aussicht vom Balkon und Fenster bot ein paradiesisches Bild in unberührte Natur. Durch die Ruhe, das Termalwasser und die gute Luft schlafen Sie wie ein Baum!


Service

6.0

Der Service kann nicht besser sein. Höflich, zuvorkommend, freundlich, kompetent und alles eingebettet in ein Haus mit Familientradition. Das ganze Hotel war geprägt von hilfsbereitem Personal und italienischer Lebensart, die Kunst zu Leben. Ars Vivendi!


Gastronomie

6.0

Alles was das Herz begehrt! Hervorragendes Essen, sehr gute Küche, schmackhaft und reichlich. Es herrschte im ganzen Hotel und auch bei den Mahlzeiten eine ungezwungene, fast familiäre Atmosphäre. Dadurch entstand ein hoher Grad an Gemütlichkeit und ein behagliches Wohlfühlen.


Sport & Unterhaltung

6.0

Die Thermalanlagen waren ansprechend und und hübsch angelegt. Die Pools boten genügend Abkühlung und bequeme Sonnenliegen waren in großer Zahl vorhanden. Alles war sauber und gepflegt. Die großen Gartenanlagen und Terrassen luden zum Entspannen und Verweilen ein. Für medizinisch- therapeutische Zwecke, sowie für kosmetische Angebote waren sehr gute Möglichkeiten und kompetentes Personal vorhanden. Die ganze Insel ist ein hervorragendes Eldorado für Wanderfreunde und lädt zum Wassersport jeglic


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Wolfgang (66-70)

Mai 2018

Für Gruppen kann ich dieses Haus nur empfehlen

6.0/6

Für einen Wanderurlaub mit einer Gruppe von 21 Personen war das Hotel Terme la Pergola ein sehr guter Aufenthaltsort. Sehr saubere Zimmer, ein nahezu perfekter Service und sehr, sehr freundliches Personal. Die sehr schmackhafte und reichliche Küche ließe keine Wünsche offen., Pools und Thermebecken sind sehr gepflegt und die Anwendungen, die im Haus geboten werden, mehr braucht man nicht umn zu relaxen.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Karlheiunz (66-70)

Mai 2018

Hier können Sie sich erholen, Sie haben Ruhe

6.0/6

Sehr gepflegtes Hotel, extrem schöne Anlage, Sicht bis aufs Meer, teilweise kleine Zimmer, aber sehr sauber. Der Service im Hotel ist sehr gut und herzlich.


Umgebung

6.0

Wir sind von München mit Berr Reisen nach Ischia mit dem Bus gefahren. Die Fahrt war spitze organisiert und ohne Probleme. Auf der Insel wurden wir kurzfristig zum Hotel gefahren. Die Umgebung des Hotels wurde leider vom Erdbeben beschädigt und ist teilweise gesperrt. Ein Linienbus hält in der Einfahrt zum Hotel, damit kommen Sie überall hin.


Zimmer

5.0

kleine, saubere Zimmer, wir haben prima geschlafen und wurden nur von zwitschenden Vögeln geweckt. Toller Blick ins Grüne.


Service

6.0

Im gesamten Hotel ein sehr guter Service. Wünsche werden schnellstens erfüllt.


Gastronomie

6.0

Das Essen ist sehr gut und reichlich. Das Vorspeisen Buffet sucht seinesgleichen. So etwas muss man gesehen haben. Typisch italienisches Essen. Ein Essen gibt es auch im sehenswerten landwirtschaftlichen Betrieb.


Sport & Unterhaltung

6.0

5 verschiedene Pools, eigene Termalabteilung im Haus


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Urlaub auf schöner Art (61-65)

Mai 2018

Kann ich nur Empfehlen

6.0/6

Ein Tolles Hotel mit vielen Terrassen auf verschiedenen Ebenen. Sehr viele Liegen und Schirme. Eine sehr schöne Aussicht auf den Ort und das Meer.


Umgebung

6.0

Es gibt einen Shuttle Bus vom Hotel zum Ort in drei Minuten.Von da fahren alle rund um die Insel.


Zimmer

5.0

Sauberes Bad mit Föhn,Dusche und Bd. Zimmer mit Doppelbett,Schrank,Safe und Nachtschränken. Balkon mit Tisch und zwei Stühlen.


Service

6.0

Sehr nettes Personal die überall gerne helfen.


Gastronomie

6.0

Eine gemütliche Atmosphäre. Es gab Vor,Nach und Hauptspeisen von verschiedenen Gerichten.


Sport & Unterhaltung

6.0

Es gibt einen Pool mit 40 Grad, einen mit 35 Grad und drei weitere. Echt Toll. Man kann auch Wellness machen.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Helga (61-65)

Mai 2018

Dieses Haus können wir nur weiter empfehlen!

6.0/6

Wir waren rundum zufrieden. Herzlicher Empfang, das gesamte Personal sehr freundlich. Hotelshuttle- Service sehr gut, die Zimmer immer sauber, die Außenanlagen sind sehr gepflegt und wunderschön anzuschauen. Der Blick zum Meer und die Ruhe in der schönen Umgebung tragen einen erheblichen Teil zur Urlaubsentspannung teil. Ein Genuss das Essen und eine tolle Weinbergführung mit dem Hausherrn Paul war einfach super. Wir kommen wieder.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Sehr sauber aber ein bisschen klein.


Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Elisabeth (61-65)

Mai 2018

Schöne Lage

3.0/6

Das Hotel liegt sehr schön am Hang und hat eine gute Panoramaaussicht. Die Anlage ist sauber und gepflegt, Die Zimmer sind recht klein und im unteren Bereich feucht. Zum Zentrum und zum Meer ging es sehr steil nach unten ca 15 Minuten. Etwas für Leute die gut zu Fuß sind, auch viele Treppen in der Anlage.


Umgebung

3.0

Zimmer

2.0

Wir hatten zerst das Zimmer 14, sollte ein Chalet sein, es war sehr dunkel und niedrig, das schlimmste aber war die Feuchtigkeit und der Schimmel. Nach zwei Tagen haben wir ein anderes Zimmer bekommen, das aber sehr kein war.


Service

3.0

Gastronomie

3.0

Das Frühstück war typisch italienisch, kein frisches Obst, anstehen beim Kaffeautomat. Vorspeiseen und Salate waren gut das Menü nicht besondes.


Sport & Unterhaltung

4.0

Der Wellness-Berich war oky. da der Speisesaal darüber lag auch sehr hellhörig. Die Pools und der Garten waren sehr gepflegt und schön


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Johannes (61-65)

April 2018

Ein Hotel, in dem der Gast sich wohlfühlt

6.0/6

Ein Hotel mit einer hervorragenden Lage, freundlichem Personal und einer Besitzerfamilie, die sich sehr um das Wohl und die Zufriedenheit der Gäste kümmert.


Umgebung

6.0

Das sehr gepflegte Hotel liegt oberhalb von Casamicciola mit einem traumhaften Blick auf Lacco Ameno. Im Außenbereich befinden sich mehrere Thermalbecken und Pools in einem sehr schön angelegten und gepflegten Terrassengarten.


Zimmer

5.0

Die Zimmer sind sehr gepflegt, aber leider etwas klein.


Service

6.0

Das gesamte Personal ist offensichtlich sehr serviceorientiert. Unsere Wünsche wurden immer erfüllt.


Gastronomie

6.0

Das


Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Ulrike und Oskar (66-70)

April 2018

Flairhotel

6.0/6

Wir waren 1 Woche im La Pergola und sehr überrascht, über die Qualität des 3 Sterne Hotels. Die Anlage-Terrassenanlage- war sehr gepflegt, es gab überall hübsche Terrassen mit Sitzgelegenheiten und mehrere Pools mit verschiedenen Temperaturen.Platz und Liegen gab es genügend.Die Inhaber waren immer vor Ort,sehr freundlich (wie das ganze Personal) und haben sehr gut Deutsch gesprochen.Abends gab es ein 4 Gängemenue mit Auswahlgängen.Ein Fischgang war jeden Abend dabei - dies für Fischliebhaber.An einem Abend wurde ein Ausflug in das familieneigene Weingut mit Führung und landestypischem Essen angeboten Der hauseigene Fahrdienst in den Ort hat sehr gut geklappt.Da wir eine organisierte Reise gebucht hatten,kann ich nur sagen, dass der Transport vom Flughafen von den Gästen und dem Gepäck hervorragend geklappt hat.(Das haben Individualreisende auch bestätigt). Vom Hotel hat man einen wunderschönen Blick auf den Ort und das Meer.Es war eine schöne Woche mit gutem Wetter im April und meine wochenlange Bronchitis war und ist wie weggezaubert.


Umgebung

6.0

Zimmer

4.0

Zimmer klein,Bad winzig aber alles sauber


Service

5.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Helmut (56-60)

April 2018

Rundum zufrieden, gern wieder

5.0/6

Sehr gepflegtes Hotel mit wunderbarer Grünanlage, etwas kleine Zimmer, 3 Pools und zwei Thermen. Gutes Frühstück und sehr gutes 4 Gänge Abendmenu. Wegen der Lage am Berg kostenloser Shuttle- Service vom Hotel. Ausgesprochen freundlicher Service in allen Bereichen, individuelle Betreuung in allen Belangen. Wir waren ausgesprochen zufrieden.


Umgebung

4.0

Mit Shuttle Service und Bus alles gut zu erreichen, vom Leihauto ist abzuraten


Zimmer

3.0

Kleines zimmer mit Balkon, aber ausreichend gross


Service

6.0

Ausgezeichnet, individuell und sehr freudlich


Gastronomie

5.0

Neben dem sehr guten Menu am Abend wurden auf Wunsch zum Mittag auch infividuelle Wünsche erfüllt. Sensationelle italienische Fischsuppe.


Sport & Unterhaltung

4.0

Gepflegter Pool und Therme. Diverse Wellness Anwendungen wie Inhalation, Fango,Massagen, Kosmetik


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Edeltraut (66-70)

April 2018

Sehr zu empfehlen für Kur, Ruhe und Flair

6.0/6

Gepflegte Anlage. Sehr gutes Essen. Sehr gut Deutsch sprechender Wirt. Ruhige Lage .Shuttle Service. Engagiertes Team.


Umgebung

6.0

Ruhig gelegen oberhalb von Casamicciola Terme. typisch italienisches Ambiente. Lebensmittel und der Wein aus eigenem Anbau. Kostenloser Shuttle Service. Meerblick buchbar. Ab Flughafen mit dem Bus zu Fähre. Auf Ischia dann ca. 30. Min.


Zimmer

6.0

Sauber verschiedene Kategorien buchbar. Meerblick oder nahe gelegen am Pool mit Termen


Service

6.0

sehr engagiert. Auf jden Wunsch eingegangen.


Gastronomie

6.0

Reichhaltiges Frühstück. Säfte,Müsli, Alle Caferten .Reichhaltiges AbendEssen. Vorspeisenbuffet und dann 3Gänge Menue serviert. Wein und Lebensmittel eigener Anbau. Bei HP lädt der Wirt 1× wöchentlich zum Abendessen in seinen Weinberg


Sport & Unterhaltung

6.0

Mehrere Termalpools und Pools, eigener Kurbereich


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Angelika (66-70)

April 2018

Erholsamer, gesunder, naturverbundener Urlaub

5.0/6

Man hat von der Hotelanlage dank der Hanglage einen herrlichen Panoramablick Richtung Meer. Man kann u.a. zwei Thermalbäder und zwei Pools sowie einen kleinen Pool mit Massagedüsen, umrahmt von Zitronenbäumen und anderen exotischen Pflanzen, benutzen. Liegen mit Sonnenschirmen sind reichlich vorhanden.


Umgebung

5.0

Nach der Landung auf dem Flughafen von Neapel ging es mit dem Bus zur Fähre Richtung Ischia. Dann erfolgte der Transfer zum Hotel. U.a. ein kostenloser Shuttle-Service stellt die Verbindung vom Hotel nach Lacco Ameno her. Auch von dort aus war die Anbindung an weitere Ausflugsziele auf der Insel durch den Linienverkehr gewährleistet. Wandermöglichkeiten sind auch gegeben.


Zimmer

5.0

Mit TV (ARD und ZDF - Programm), Telefon, Balkon, Dusche. Ruhige Lage, deshalb gut geschlafen.


Service

6.0

Das Hotel wird von der Familie Castagna geleitet. Es wird sehr gut deutsch gesprochen. Auf Wünsche wurde immer eingegangen. Fragen wurden auch sehr zufriedenstellend beantwortet. Gründe für Beschwerden gab es nicht.


Gastronomie

5.0

Im Rahmen der Halbpension: Frühstücksbuffet. Zum Abendessen 4 Gänge- Menü: U.a. umfangreiche typische italienische Kost am Buffet als Vorspeise. Man konnte unter drei Hauptgerichten wählen, dabei auch teilweise landestypische Speisen. Nachtisch. Man hatte während der Aufenthaltsdauer feste Plätze. Man wurde zügig und zuvorkommend bedient. Einer der Hotelchefs war immer zugegen.


Sport & Unterhaltung

5.0

Thermal- und Kurabteilung im Gebäude. Kein Entertaiment, deshalb sehr ruhig. Im Außenbereich sind u.a. zwei Thermalbecken und drei Pools mit unterschiedlichen Größen und angenehmen Wassertemperaturen vorhanden.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Gerriet (61-65)

April 2018

Wir kamen als Gäste und wurden Fans von Ischia

5.0/6

Familiengeführtes Hotel mit aufmerksamen Personal, einer guten Küche und einer exellenten medizinischen Abteilung, insbesondere für den Bereich Wellness. Zum Haus gehört ferner ein eigener Shuttleservice sowie ein hauseigener Weinberg. Mehrere Thermalbecken im Außenbereich bieten Entspannung bei bis zu 36 Grad C. Der Ausblick von allen Freiterrassen ist gigantisch.


Umgebung

5.0

Hoch am Hang mit steiler Zuwegung. Tolle Aussicht.


Zimmer

5.0

Zweckmäßige Zimmer


Service

6.0

Auffällig aufmerksame Mitarbeiter, allesamt sehr nett.


Gastronomie

5.0

Gute internationale Küche, dennoch landesbezogen.


Sport & Unterhaltung

4.0

Wir hatten zu keinem Zeitpunkt Langeweile. Leihauto wurde über die Rezeption zu einem äußerst fairen Kurs bestellt.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Renate (61-65)

April 2018

Wunderbarer entspannter Urlaub!

6.0/6

Schönes Hotel am Hang mit Weinberg. Viele Terrassen und Gärten mit wunderbarem Ausblick. Diverse Pools, auch 2 Thermalbecken im Außenbereich. Guter Wellness-Bereich mit Thermal-Packungen, -Duschen und Massagen Zahlreiche Treppen zu den verschiedenen Ebenen.


Umgebung

5.0

Hotel hat Shuttle-Service nach Lacco Ameno.


Zimmer

5.0

Große Zimmer mit üblicher Ausstattung. Sehr bequeme Betten.


Service

6.0

Sehr aufmerksame, freundliche Mitarbeiter


Gastronomie

5.0

Lecker! Wir haben uns schon morgens auf das Abendessen gefreut.


Sport & Unterhaltung

5.0

Wir haben uns nicht gelangweilt.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Doris (51-55)

April 2018

Ein schönes Hotel, das ich weiterempfehlen kann.

6.0/6

Die familiengeführte Hotelanlage liegt in Hanglage und ist sauber und gepflegt. Das Personal ist sehr freundlich und aufmerksam. Das Essen war immer sehr lecker - Vorspeise in Form von Buffet, danach Suppe oder Nudelgericht, anschließend 3 verschiedene Hauptgerichte zur Auswahl und natürlich Dessert. Alles mit viel Liebe gekocht! Das Hotel bietet mehrmals täglich einen kostenlosen Shuttle-Service an.


Umgebung

5.0

Die Fahrt zum Hotel dauert ab Ischia Porto (Anlegestelle der Fähre) ca. 20 Minuten. 2 Busstation sind ca. 10 - 15 Gehminuten vom Hotel entfernt.


Zimmer

6.0

Die Zimmer werden täglich gereinigt und auch die Handtücher werden gewechselt. Wir haben uns eigentlich nur zum Schlafen im Zimmer aufgehalten und da hat alles gepasst. Die Betten waren bequem.


Service

6.0

Das Personal ist sehr höflich und zuvorkommend.


Gastronomie

6.0

Das Essen ist sehr abwechslungsreich mit viel Gemüse, Fleisch und Fisch. Das Abendessen wird leider erst um 19:30 Uhr serviert.


Sport & Unterhaltung

6.0

Es befinden sich 3 Thermalwasserbecken sowie ein größerer und kleinerer Schwimmingpool in der Anlage. Im Hotel können diverse Ausflugsziele gebucht werden.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Charles (61-65)

August 2017

Wir freuen uns schon auf ein nächstes Mal

6.0/6

Schon durch den herz lichen Empfang bei der Ankunft fühlt man sich sofort wohl. Der Service ist hervorragend und persönlich. Das Ambiente der schönen, gepflegten Anlage mit mehreren Pools und Thermen ,das fantastische Essen,die wunderschöne Lage mit Blick auf das Meer und die Bucht, wollen einen verweilen lassen.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Peter und Beatrix (56-60)

August 2017

Kurz und bündig: wir kommen wieder

6.0/6

Hotel Terme La Pergola, auch zum zweiten Mal Spitze, es ist wunderbar, wenn man so freundich in einem Hotel empfangen wird. Die gebuchten Zimmer bekamen wir sofort und trotz der späten Anreise ( unser Flug hatte Verspätung) erhielten wir ein opulentes Abendessen mit Vorspeisenteller und Hauptgericht und leckerer Nachspeise. Alles noch nach 22.00 Uhr heiß serviert. Dank an Mimo. Die leckeren Vitamindrinks an der Bar sind super. Wir hatten Halbpension gebucht und haben einige Kilos zugenommen. Das Vorspeisenbüffet ist wunderbar vielfältig.Natürlich sollte man unbedingt den eigenen Wein kosten. Die Aussicht beim Frühstück auf der Terrasse war einfach nur traumhaft. Die Chefs und das gesamte Personal, übrigens alles Stammpersonal, ist bemüht, um alle Gäste. Die Organisation mit der An- und Abreise hat bestens geklappt. Wir werden gerne wiederkommen.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Dirk (46-50)

August 2017

Hotel hält locker mit einem 4 Sterne Hotel mit.

6.0/6

Sehr freundliches Personal, stets bemüht, auf Wünsche einzugehen. Sprechen gut deutsch. Zimmer war sehr klein, ist wohl allgemein in Italien so. Ausflug in den Weinkeller des Besitzers (Donnerstags) sollte am auf jedem Fall teilnehmen.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Uta (70 >)

August 2017

Zu jeder Jahreszeit, immer eine gute Wahl.

6.0/6

Sehr sauberes Hotel mit einem zuvorkommenden freundlichen Personal. Sehr schöne gepflegte Anlage im Grünen. Man hat ein wunderschönes Panoramabild auf Lacco Ameno.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt in ruhiger Lage im Grünen und hat eine gute Busanbindung. Die Fahrt von Porto zum Hotel dauert ca. 25 Minuten.


Zimmer

6.0

Die Zimmer sind etwas klein, aber sehr, sehr sauber. Es gibt Telefon, Safe, Balkon. Die Betten waren ausgezeichnet.


Service

6.0

Der Service ist hervorragend. Das Personal spricht deutsch und ist sehr freundlich und zuvorkommend und sehr hilfsbereit.


Gastronomie

6.0

Die Küche muss extra erwähnt werden. Das Essen ist abwechslungsreich und sehr gut. Das Abendessen besteht aus Vorspeisenbuffet, 2. Vorspeise, Hauptgericht und Nachtisch. Es gibt immer die Auswahl entweder Fisch oder Fleisch.


Sport & Unterhaltung

6.0

Das Hotel verfügt über 2 Thermal-Pools, einem großen Mineralwasserpool, einem Whirlpool und einem kleinen Mineralwasserpool. Außerdem gibt es eine sehr gute Kurabteilung, die keine Wünsche offen lässt.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Werner (56-60)

Juli 2017

Rundum gelungener Urlaub

6.0/6

Sauberes, kleineres, und gepflegtes, familiär geführtes Hotel, mit wunderschöner Gartenanlage und herrlichen Blick auf das Meer das keine Wünsche offen lässt.


Umgebung

6.0

Hotel liegt an einem Hang mit wunderschönem Blick auf das Meer. Hotel bietet mehrmals täglich Transfer zu den am Meer liegenden Ortschaften "Casamicciola" und "Lacco Ameno" an. Bushaltestelle für Inselreisen vor dem Hotel.


Zimmer

6.0

Freundlich eingerichtete Zimmer mit großem Balkon oder Terrasse. Klimaanlage und Heizung vorhanden.


Service

6.0

Der Service war hervorragend. Es blieben keine Wünsche offen. Günstige Getränkepreise an der Bar.


Gastronomie

6.0

Reichhaltiges Frühstücksbuffet. Zum Abendessen 4-Gänge Menü-Wahl. Fisch, Fleisch, Vegetarisch. Es wird sicher jeder satt. Das Restaurant macht einen sehr gepflegten Eindruck, die Speisen werden von einem Kellner gebracht.


Sport & Unterhaltung

6.0

Es gibt 5 Thermalpools davon 2 Thermalbäder mit 35 Grad, Wellness und Beauty-Abteilung vorhanden. Einmal wöchentliche musikalische Abendveranstaltung und wöchentliche Fahrt zum eigenen Weinberg mit Abendessen und Weinverkostung.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Werner (56-60)

Juli 2017

Toller Urlaub auf Ischia

6.0/6

Schön auf einem Hügel gelegenes Hotel mit wunderbarem Meerblick mit insgesamt 5 Pools, davon 2 Thermalbecken mit 35 Grad.


Umgebung

6.0

Transfer vom Airport zum Hafen ca. 30 min. die Überfahrt zur Insel Ischia dauert mit der Fähre nochmals ca. 90 min. Die Transportzeit vom Hafen-Ischia zum Hotel nur ca. 10 min. In Hotelnähe kann man sich an den schön bepflanzten Gärten der Anwohner erfreuen oder eine Spaziergang in den engen Gassen machen.


Zimmer

6.0

Die Zimmer sind sauber und zweckmäßig im italienischem Stil ausgestattet. Klimaanlage und TV mit 3 deutschen Programmen vorhanden. Nennenswert ist der große Balkon bzw. Terrasse. Aufgrund der Lage ist es dort sehr ruhig und man kann Nachts ohne Lärmbelästigung gut schlafen.


Service

6.0

Familiär geführtes überschaubares Hotel. Der Besitzer ist täglich vor Ort und hat immer ein offenes Ohr für die Wünsche der Gäste. Beschwerden werden ernst genommen und sofort abgestellt. Jeder im Hotel spricht deutsch. Einen besonders guten Service bietet der Barmann, der sogar die Getränke an den Pool gebracht hat, vielen Dank dafür.


Gastronomie

6.0

Dem Restaurant würde ich vom Ambiente sogar 5 Sterne zusprechen. Es gibt täglich ein 4 Gänge Menü, dabei kann zwischen Fisch, Fleisch oder Vegetarisch gewählt werden. Die Portionen sind reichlich bemessen, sodass auch Personen mit großem Appetit satt werden


Sport & Unterhaltung

6.0

Wie bereits beschrieben gibt es mehrere Pools und Thermalbecken, weiterhin einen Spa und Wellnessbereich. Das Hotel bietet mehrmals täglich einen kostenlosen Transport zu den beiden am Meer liegenden Orten an. Von dort kann dann ein Badestrand besucht werden. Weiterhin gibt es eine Haltestelle für den öffentlichen Inselbus direkt vor dem Hotel. Wöchentlich wird ein Folklore-Abend im Hotel sowie ein Besuch des Familien eigenen Weinberges mit Abendessen und Weinprobe angeboten.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Rebecca (19-25)

Juli 2017

Ein Inselgeheimnis

6.0/6

Das am Hang gelegene Hotel mit Blick aufs Meer oder auch auf den Monte Epomeo besticht gleich bei Ankunft durch zuvorkommendes Personal und die weitläufige Anlage.


Umgebung

5.0

Die Hanglage ist sehr reizvoll, zum Strand geht es sehr schnell und mit Shuttelbussen ist alles sehr gut erreichbar, allerdings kostet es etwas Zeit die öffentlichen Buspläne zu verstehen. Shuttel sehr zu empfehlen.


Zimmer

5.0

Etwas klein, aber da man viel am Strand, Pool oder auch so unterwegs ist, völlig ausreichend. Gut klimatisiert und lobenswerter Roomservice, sehr sauber. Leider nur eine Steckdose vorhanden.


Service

6.0

Alles waren sehr engagiert um einen angenehmen Aufenthalt zu gewehrleisten. Besonders erwähnenswert die guten Deutschkenntnisse. Für Fragen stand stets jemand zur Verfügung.


Gastronomie

6.0

Sehr reichhaltiges, ausgewähltes und ansprechendes Essen. Aus eigenem Anbau. Große Auswahl an Fisch-, Fleisch-, Nudelgerichten. 2 kg mehr auf den Hüften sagen alles. Sehr lecker!


Sport & Unterhaltung

5.0

Rund ums Hotel viele Möglichkeiten. Wandern auf dem Epomeo, Besichtigung eines botanischen Gartens, verschiedene Strände, reizvolle kleine Städchen oder einfach nur Relaxen am Pool für jeden was dabei. Das Hotel organisiert für dich, bietet aber auch Wellnesprogramme an und das Beste war die Wanderung in den Weinbergen. Toller Abend!


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Bärbel (56-60)

Juni 2017

Italien pur - sehr authentisch

6.0/6

Italienische Lebensfreude überzeugt Frische italienische Küche macht täglich Gaumenfreude Zauberhafte Lage am Hang entspannt und lässt die Seele baumeln


Umgebung

6.0

Perfekter Hotelshuttle ab Neapel Hotelausflüge vor Ort


Zimmer

5.0

Einfache Zimmer Traumhafte Lage am Hang - Blick auf Hafen , Meer und Festland und auf den höchsten Berg mit hauseigenem Weinberg Inmitten der Natur und des gepflegten Grundstücks


Service

6.0

Engagiertes Personal


Gastronomie

6.0

Beliebtes Personal Frische italienische Küche Vorspeisen Büffet gigantisch Hauseigener bekömmlicher Wein


Sport & Unterhaltung

5.0

Frische gefüllte Therme am Hotel Beliebte Kuranlage


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Georg (70 >)

Juni 2017

Ein Wohlfühlhotel zum Seele baumeln lassen

6.0/6

Ein sehr gepflegtes Wohlfühlhotel, ca. 200 Meter über dem Meer gelegen, am Fuße des Berges Epomeo, mit hervorragender Aussicht. Schöne, zweckmäßig eingerichtete Zimmer, die meisten mit Balkon oder Terrasse. Gute Verpflegung. Zu diesem von fleißigen Leuten geführten Familienhotel gehört seit über 10 Jahren ein Weingut, Gemüse- und Obstanbau; daher ist immer für frischen Nachschub gesorgt. Der ideale Ausgangspunkt für alle möglichen Unternehmungen wie z.B. Bergwanderungen, Badefreuden, Familienurlaub und vor allen Dingen zur Erholung und zum genießen! 2 Schwimmbecken und 3 Thermalbecken sind am Haus vorhanden. Und fürs Zipperlein gibt es eine hervorragende Bäderabteilung mit gutem Fachpersonal!


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Ellen (51-55)

Juni 2017

alles war zu unserer größten Zufriedenheit

6.0/6

Klasse Hotel Essen hervorragend Personal sehr aufmerksam Pool sehr schön Therme klasse und der Neubau vom Pool im untern Bereich so wie Therme sehr schön geworden


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Jos (56-60)

Juni 2017

Sehr schönes Hotel um die Seele baumeln zu lassen!

6.0/6

Sehr schönes, privat geführtes Hotel zur Entspannung. Etwas abseits sehr schön gelegen. Heilbehandlungen werden angeboten.


Umgebung

6.0

Etwas höher gelegen. Ruhige Lage mit schöner Aussicht nach Lacco Ameno. Hotelanlage auf mehreren Etagen am Hang. Mehrere Pools mit Heil und Klarwasser. Einfach nur schön. Transfer sehr gut.


Zimmer

5.0

Sehr schönes zweckmäßges Zimmer mit südlichem Flair. Klimaanlage hervorragend. Zimmer mit Balkon. Blick Richtung Lacco Ameno. Einfach traumhaft.


Service

6.0

Sehr guter Service. Freundliche deutsch sprechendes Personal.


Gastronomie

6.0

Gute abwechslungsreiche Verpflegung. Vorspeisenbüffet, Pasta und Hauptgerichte werden jeweils am Vortag ausgewählt. Fisch, Fleisch und Vegtarisch. Dann noch die Nachspeise. Eigene Weine aus proffesionellem Weinbau.


Sport & Unterhaltung

5.0

Mehre Pools. Mit Transfer kommt man zu verschiedene Strände, Gärten. Öffentliche Nahverkehrshaltestele vor dem Hotel. Ausflüge könne direkt im Hotel gebucht werden.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Helga (66-70)

Juni 2017

sehr empfehlenswert

6.0/6

Super Unterkunft und super Halbpension-Verpflegung. Das Hotel hat eine gute verkehrsgünstige Lage und mit seinem Pool sowie Therme bietet es eine sehr gute Erholungsmöglichkeit. Wir waren schon sehr oft in diesem Hotel und kommen auch wieder. Das Personal ist sehr hilfsbereit.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Klaus-Henning (70 >)

Juni 2017

Gutes Hotel

6.0/6

Ein gemütliches und sauberes Hotel mit einer vorzüglichen Küche und Personal. Besonders gut gefiel mir die Bedienung.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Annabelle (41-45)

Juni 2017

Wir wollten nicht mehr nach Hause!

6.0/6

Den ersten tiefen Eindruck hinterläßt die wunderschöne Lage mit Blick auf den für uns schönsten Ort der Insel, Lacco Ameno. Dieses mit großer Gastfreundschaft geführtes Hotel hat durch seine verschiedenen Ebenen und Häuser einen ganz besonderen, gemütlichen Charme und ermöglicht durch seine vielen Terassen immer wieder andere Blickwinkel auf den Monte Epomeo und auf Lacco Ameno. Ganz besonders hervorheben möchten wir das großartige Essen und die charmante Bedienung durch die Kellner. Die im wunderschönen Garten gelegene Poolanlage mit Therme lud zum Entspannen ein, was eigentlich Ziel unseres Urlaubs war, da es aber so viel Interessantes und Schönes auf Ischia zu entdecken gab, hätten wir noch eine Woche mehr benötigt, um diese ausführlich zu genießen.


Umgebung

6.0

Anfahrt vom Hafen Ischia Porto nur ca. 15 Min. Viele Ausflugsmöglichkeiten, öffentliche Bushaltestelle direkt vor dem Hotel, ca. 20 Min. zu Fuß nach Lacco Ameno teils sehr steil, aber prima, um den Fettpölsterchen durch das viele gute Essen entgegenzuwirken. ;-)


Zimmer

5.0

Einfach, sauber, absolut ausreichend mit großer Terrasse und atemberaubenden Blick.


Service

6.0

Die charmanten und hilfsbereiten Kellner trugen maßgeblich zu unserem gelungenen Urlaub bei. Die drei Brüder Castagna, die das Hotel gemeinsam führen, leben wahre Gastfreundschaft, man kommt als Fremder und geht als Freund. Und sogar die kleine gescheckte Katze, die laut miauend ihre Streicheleinheiten einforderte und einen morgens und abends begrüßte, hat nicht nur mein Herz, sondern auch das vieler Gäste, die ihre Haustiere vermissten, erobert und damit ihren Anteil an unser aller Wohlbefin


Gastronomie

6.0

Fantastisches Essen, abwechslungsreich, Gemüse und Obst aus eigenem Anbau und nicht zu vergessen der ausgezeichnete Wein des eigenen Weingutes. Der Ausflug in die Cantina des Weinanbaugebietes Terre di Crateca war ein einmaliges Erlebnis! Nach einer Führung unseres herzlichen Gastgebers Giampaolo Castagna durch den Weinberg mit atemberaubenden Ausblicken, genossen wir ein großartiges Abendessen an langen Holztischen mit eigenem Wein und netten Gesprächen mit anderen italienischen Gästen. Ein w


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Cornelia und Christian (46-50)

Juni 2017

Das Hotel buchen wir auf jeden Fall wieder

6.0/6

Das Hotel liegt sehr ruhig, aber doch nicht abgelegen, die nächsten Orte waren schnell erreichbar, selbst zu Fuß und ansonsten konnten wir den Hotelshuttle oder öffentliche Busse nutzen. Es war auch sehr angenehm, dass mehrere Pools vorhanden sind, die warmen Thermalbecken sind unvergleichlich, man kann sich einen Besuch in den teuren großen Thermalparks sparen. Ebenfalls fanden wir es sehr angenehm, dass die großen zwei Pools von der Temperatur nicht so warm sind.


Umgebung

6.0

Kurze Fahrt vom Hafen zum Hotel, Ausflugsziele sind in der Nähe.


Zimmer

5.0

Zimmer sind ausreichend ausgestattet, mit Klimaanlage, angenehm war auch der Balkon sowie der Rolladen. Das Zimmer wurde durch den Rolladen tagsüber nicht so warm. Wegen der Lage am Berg und der nächtlichen Abkühlung konnten wir nachts wunderbar schlafen, obwohl es tagsüber draußen sehr heiß war.


Service

6.0

Sehr freundliches Personal, alle sprechen Deutsch, wir konnten uns gut verständigen. Sonderwünsche zum Frühstück (frisches Obst) wurden umfangreich und sogar kostenlos erfüllt.


Gastronomie

6.0

Sehr gute italienische Küche, geschmacklich einwandfrei, keine Wünsche blieben offen. Die Speisekarte gab es auf Deutsch und die Menüauswahl war umfangreich, es war für jeden etwas dabei. Frühstück konnten wir auch draußen auf der Terrasse genießen. Das Frühstücks- sowie das Vorspeisenbuffet am Abend wurde immer sofort wieder aufgefüllt bis zum Schluss, es gab nichts, das ausgegangen ist.


Sport & Unterhaltung

6.0

Die Poolanlagen sind sehr umfangreich, es gibt Thermalpools mit sehr warmen Temperaturen, aber auch Schwimmpools, die normal temperiert sind. Dies war in der Hitze sehr erfrischend. Für uns unvergleichlich war das warme Thermalwasser für unsere Rückenbeschwerden, die während unseres Aufenthaltes im Hotel fast verschwanden. Entertainment gab es nicht, es wäre auch störend und nicht passend gewesen.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Peter (56-60)

Juni 2017

Top Adresse auf Ischiap

5.0/6

Man muss es selbst erlebt haben. Hier fühlt man sich von der ersten Minute an herzlich willkommen. Die familiäre Atmosphäre ist nicht zu übertreffen. Das Highlight jeden Tages ist das Abendessen. Wir freuen uns schon auf nächstes Jahr.


Umgebung

4.0

Zimmer

4.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Tina (51-55)

Juni 2017

Traumlage, einfach zum Wohlfühlen

6.0/6

Traumhafte Lage, sehr freundliches Personal, leckeres Essen , rundum zum Wohlfühlen Eigener Shuttle sowie Bushaltestelle direkt vor dem Hotel


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Jdens (46-50)

Juni 2017

Sehr gutes Essen, gute Lage und nettes Personal

6.0/6

Wir sind seit Jahren Stammkunden in diesem Hotel. Das Essen ist immer super und typisch italienisch. Die Anlage ist gepflegt und das Hotel ist insgesamt sehr ruhig. Wir freuen uns schon auf den nächsten Urlaub.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Johann (61-65)

Juni 2017

Wir haben schon wieder gebucht !

6.0/6

Die ruhige Lage, das zuvorkommende Personal und die exzellente Küche machen den Urlaub zu einem besonderen Vergnügen.


Umgebung

6.0

Ruhige Lage ohne Verkehr inmitten einer Wohngegend. In etwa 20 Minuten ist man zu Fuß in Lacco Ameno. Das Hotel bietet aber auch einen Shuttlebus.


Zimmer

6.0

Das Zimmer samt Balkon war sauber und gepflegt. Die Größe gerade ausreichend.


Service

6.0

Das Hotelpersonal war immer zuvorkommend und hilfsbereit. Besonders gefreut hat uns die Verständigung in Deutsch!


Gastronomie

6.0

Wer die italienische Küche liebt, ist hier gut aufgehoben.


Sport & Unterhaltung

6.0

Die Poolanlagen sind sehr umfangreich, es gibt Thermalpools mit sehr warmen Temperaturen, aber auch Schwimmpools, die normal temperiert sind. Für uns unvergleichlich war das warme Thermalwasser für unsere Rückenbeschwerden. Entertainment gab es nicht, es wäre auch störend und nicht passend gewesen.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Reinhard (66-70)

Mai 2017

Wieder schöne Urlaubstage im La Pergola

6.0/6

Ruhig, im oberen Teil von Casamiccola gelegenes Hotel mit empfehlenswertem Thermalbad. Sehr schön angelegter Gartenbereich.


Umgebung

5.0

Auf einem Hügel mit schöner Aussicht zum Meer gelegen. Sehr steile und schmale Straßen.


Zimmer

4.0

Kleine, etwas hellhörige Zimmer mit der notwendigen Ausstattung. Die Dusche ist sehr klein. Sehr sauber.


Service

6.0

Perfekt und sehr freundlich, nicht aufdringlich


Gastronomie

5.0

Gute Italienische Speisen. Ansturm auf das Vorspeisen und Frühstücksbuffet teilweise durch viele drängelnde Gäste chaotisch Gerichte könnten etwas mehr Würze vertragen. Speisesaal sehr laut.


Sport & Unterhaltung

5.0

Thermalbäder, Wandern, Ausflüge


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Karlheinz (61-65)

Mai 2017

Wieder ein sehr erholsamer Urlaub.

6.0/6

Ein sehr ruhiges Hotel in traumhafter Lage am Hang. Sehr gepflegt. 5 verschieden Pools. Sehr schöne Gartenlage, die immer gepflegt wird. Autentisches italienisches Essen.


Umgebung

6.0

Ruhige Lage, mit Fahrdienst in die Orte. Bushaltestelle vor der Haustüre. Viele Treppen, da Hanglage, daher wohl nicht für Jeden optimal geeignet.


Zimmer

5.0

Kleine Zimmer. Sehr sauber, zweckmäßig eingerichtet..


Service

6.0

Sehr guter, persönlicher Service. Schnelle Bedienung. Man geht gerne auf Sonderwünsche ein. Man fühlt sich wie zu Hause.


Gastronomie

6.0

Sehr gutes italienisches Essen, tolle Vorspeisen


Sport & Unterhaltung

5.0

Es stehen nunmehr 5 verschiedene Pools zur Verfügung.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Isa (61-65)

Mai 2017

Sehr zu empfehlen, für Ruhe und Erholung

5.0/6

Nettes, familiäres Hotel mit schönem Blick auf die Bucht von Lacco Ameno. Ruhige Hanglage, die Zimmer waren sowohl im Haupthaus als auch auf verschiedenen Ebenen in der terrassenförmigen Anlage und Garten verteilt


Umgebung

4.0

Lage oberhalb von Lacco Ameno in den Berghängen, daher sehr steiler Weg nach unten/oben. 5 x pro Tag war ein Shuttleservice eingerichtet, eine Bushaltestelle (3 Linien, eine davon direkt zum Citara Strand und Poseidon Gärten)


Zimmer

4.0

Zimmer waren unterschiedlich groß, normale italienische Einrichtung für den Süden, mit Majolika-Steinfliesen, Holzmöbel, gute Betten (aber eher kürzer in der Länge), Bad angemessen. Etwas lautes Gebläse. Hellhörig. Alle Zimmer haben Terrasse oder Balkon, fast alle mit schönem Blick auf den Garten bzw. das Meer. Ob man sich wohlfühlt, kommt auf die Lage und die Größe des Zimmers an.


Service

6.0

Das Hotel wird als Familienbetrieb von 3 Brüdern exzellent geführt. Vom ersten Moment an hatte man das Gefühl, herzlich als Gast empfangen und betreut zu werden. Auf jeden Wunsch wurde freundlich und professionell eingegangen. Gemütliche und familiäre Atmosphäre. Die Kellner beim Abendessen waren flink und zuvorkommend.


Gastronomie

6.0

Die Weine (rot und weiss) waren exzellent und vom eigenen Weinberg! Das Essen sehr schmackhaft, auch mit Produkten aus eigenem Anbau hergestellt. Ein großes, wunderbares Vorspeisen-Buffet, 1. und 2. Gang konnte man auswählen (3 Varianten jeweils zur Auswahl) und wurden am Tisch serviert. Auch den Nachtisch konnte man wählen. Im vorderen Speiseraum sehr schöner Blick in die Natur.


Sport & Unterhaltung

4.0

Es sind 5 Pools über die gesamte Anlage verteilt, ausreichend Liegen und Sonnenschirme. Im unteren Bereich war ein normaler Pool (kalt) und ein überdachter, offener Thermalpool (sehr warm). Im oberen Bereich 1 größerer beheizter Thermalpool (30°), ein sehr heißer Thermalpool (38-40°), der in der Übergangszeit mit einer Zeltplane geschützt ist und ein kleiner romantischer Thermalteich (30-32°) mit vielen Massagedüsen. Das Hotel bietet eine große Zahl an Anwendungen an (auch Fango, Massagen etc.)


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Marion (61-65)

Mai 2017

LaPergola : immer wieder empfehlenswert !

6.0/6

Familiengeführtes Hotel, persönliche Atmosphäre, ausgezeichnete regionale Küche mit Produkten aus dem eigenen Anbau, auch Weinanbau, offen für individuelle Wünsche, ruhige Lage mit wunderbarem Meerblick , Bushaltestelle vor dem Hotel und eigenem Shuttle


Umgebung

6.0

ruhig , am Hang des Epomeo, mit Blick aufs Meer und Lacco Ameno Mit Bus oder Shuttle gut erreichbar in kurzer Zeit aus Casamicciola oder Lacco Ameno viele Wander und Freizeitmöglichkeiten


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen