98%
5.2 / 6
Hotel
5.4
Zimmer
5.1
Service
4.5
Umgebung
5.5
Gastronomie
4.6
Sport und Unterhaltung
5.0

Bewertungen

Gabi und Heino (70 >)

Mai 2022

Eine sehr schöne Anlage

5.0/6

Leidr war das Haus nicht geräuscharm. Das war kein Wunder, denn die Türen bestanden nur aus dünnem Sperrholz, sodass jeder Laut überall zu hören war. Anfangs haben auch noch spät in der Nacht andere Gäste so laut gesprochen, dass an Schlafen nicht zu denken war. Nach zweimaliger Beschwerde bei der Rezeption wurde es besser. Das Fazit: Für geräuschempfindliche Gäste nur bedingt geeignet.


Umgebung


Zimmer

6.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Klein aber ausreichend


Service

Nicht bewertet

Sehr freundliches Prsonal


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Sehr gute Verpflegung


Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Ausgezeichnet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ingrid (70 >)

Oktober 2019

Gerne wieder Apollon-Club - jedoch ohne Abendessen

6.0/6

Wunderschöne Anlage. Bin schon seit Jahren Stammgast dort und komme immer wieder gerne. Die Thermalbecken sind perfekt für mich. Merke nach jedem Aufenthalt dort, daß meine Bandscheibenprobleme besser geworden sind.


Umgebung

6.0

Die Lage ist wunderschön. Man kann dort sehr schöne Wanderungen unternehmen, der Strand liegt vor der Haustüre. Es ist alles perfekt für mich.


Zimmer

6.0

Habe wie jedes Jahr ein wunderschönes Zimmer mit tollem Balkon direkt zum Meer. Alles ist vorhanden und der Service ist perfekt. Danke.


Service

1.0

Hatte seit vielen Jahren immer Halbpension gebucht und alles war zur vollsten Zufriedenheit. Doch im letzten Urlaub bekam ich als langjähriger Stammgast beim Abendessen den schlechtesten Tisch. Das wird mir eine Lehre sein für die zukünftigen Urlaube dort. Ich komme wieder, doch nur noch Übernachtung mit Frühstück. Beim Frühstück kann ich mir meinen gewohnten Platz selbst aussuchen. Zum Abendessen werde ich in ein nahe gelegenes Restaurant (Emmanuela) gehen, dort kann ich schön sitzen und bekomm


Gastronomie

2.0

Wie oben schon erwähnt, lag die schlechte Platzierung beim Abendessen am Oberkellner. Das andere Personal war wie immer sehr lieb und aufmerksam. Nehme in Zukunft nur noch das Frühstück dort ein, habe auf Grund meines schlechten Tisches beim Abendessen dort auch öfter nicht teilgenommen und bin lieber in ein anderes Lokal zum Essen gegangen. Für mich war die Athmosphäre beim Abendessen schlecht, fühlte mich wie ein Mensch zweiter Klasse.


Sport & Unterhaltung

6.0

Tolle Thermalbecken, schöner Strand, gutes Wandergebiet. Entertainment ist m.W. nicht geboten, habe ich auch nicht gebraulcht. Ich komme zum Thermalbaden hierher und bin damit vollkommen zufrieden.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Anna (41-45)

Mai 2019

Gutes Hotel mit schlechten Zimmern

4.0/6

In diesem Hotel ist alles gut-außer den Zimmern. Die Anlage ist aus den 50er Jahren, die Zimmer sind selbst noch in der Superior-Kategorie winzig-wenn es nicht stört, wird ich hier wohl fühlen. Das Hotel hat jetzt 4, keine 3 Sterne, wie bei Holidaycheck angegeben.


Umgebung

4.0

Der Ausblick ist herrlich, allerdings ist das Hotel ziemlich abgelegen-bis zum Städtchen läuft man bergauf und bergab, der kürzeste Weg führt über das Hotel Miramare, da muss man allerdings am Eingangstor klingeln, mit dem Fahrstuhl bis zur Rezeption fahren usw. Es gibt verschiedene Häuser, durch das Gelände führt ein öffentlicher Weg, man läuft im Bademantel zum Pool und trifft dabei auf Wanderer, Einheimische usw., was etwas komisch ist. Außerdem ist es dann morgen ziemlich laut, die Schallis


Zimmer

3.0

S.o. Superior Zi. mit Meerblick hatte den schönsten Meerblick, den man sich vorstellen kann und verfügte über einen großen Balkon mit 2 Sesseln und einem Tisch. Das ist aber auch das einzig Positive. Das Zimmer sah aus wie 2 Sterne, es gab nicht einmal einen Spiegel außer einem kleinen im Bad, kein Bild an der Wand o.ä. Allerdings gab es eine Klimaanlage und einen Flachbildfernseher, also max. 3 Sterne. 12-14 qm, Bad wirklich ca. 3qm, allerdings war die Duschkabine groß genug. Zwischen dem WC u


Service

5.0

Die Putzfrau machte einen sehr schlechten Job, es lag überall Staub. Das restliche Personal war sehr freundlich und hilfsbereit, an der Rezeption wird allerdings kein Deutsch gesprochen.


Gastronomie

5.0

Man kann ruhig Halbpension buchen. Es schmeckt sehr gut. Das Frühstück ist für Ischia völlig o.k.-leckere Rühreier, gekochte Eier, 3 Sorten Wurst/Schinken, 2 Sorten Käse, tolle Kuchen und warme Hörnchen, O-Saft nicht frisch gepresst, aber ordentlich. Das Vorspeisenbuffet am Abend war nahezu vegan und klein, das Gemüse schmeckte aber sehr gut. Als Meeresfrüchte kriegt man vorwiegend Muscheln, als Fleisch Rind, es macht alles einen "leicht sparsamen" Eindruck, es schmeckt aber sehr gut und scheint


Sport & Unterhaltung

5.0

Es gibt unten 5 Pools, davon 4 mit Thermalwasser, oben noch 3, ein Teil der Anlage wird saniert, daher git es keinen überdachten Pool, insg. wären es eigentlich ca. 12, aber es sind wie gesagt 8 auf. Die Sanierung ist kaum sichtbar und nicht störend. Alle Pools sind sehr warm, also in der heißen Jahreszeit wohl nicht so praktisch. Alles sehr sauber, jeden Tag werden sie gereinigt und mit frischem Wasser gefüllt. Täglich gibt es frische große Badetücher, allerdings gibt es im Hotel komischerweise


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Sabine (51-55)

Mai 2019

Urlaub zum Entschleunigen

6.0/6

Gepflegtes Hotel in traumhafter Lage. Auf zwei Ebenen stehen den Hotelgästen mehrere kostenlose Thermalbecken (32 °C bis 42°C ) zur Verfügung. Der Ausblick auf die Maronti-Bucht und das Städtchen Sant Angelo ist fantastisch.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Gilbert (61-65)

September 2018

Gilbi

5.0/6

Sehr schöne Zimmerlage aber Badezimmer ist zu modernisieren. Ausgezeichnetes Restaurant, Personal sehr freundlich, Transfer vom Bar Ponte bis zum Hotel und Retour muss man selber zahlen ( 3 € pro Person) obwohl der Transfer bis zum Hotel wurde vereinbart.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.8
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Ingrid (61-65)

September 2018

Immer wieder Apollon-Club in San Angelo!

6.0/6

Ich war nun schon einige Male im Apollon-Club und war dort immer sehr sehr zufrieden. Die Zimmerqualität ist sehr gut, die Ausstattung perfekt. Man muß sich allerdings etwas hochdienen, um ein wirklich tolles Zimmer zu bekommen. Die Stammkunden werden eben - wie fast überall - etwas bevorzugt. Da ich Stammkunde im Apollon-Club bin, war ich mit allem überaus zufrieden.


Umgebung

6.0

Einsame Spitze. Tolle ruhige Lage, um eine perfekte Erholung zu garantieren.


Zimmer

6.0

Zimmer sehr schön mit großem Balkon und tollem Ausblick auf das Meer und Capri.


Service

6.0

Das Personal ist sehr freundlich und erfüllt jeden Wunsch. Es gibt keinerlei Grund zur Beschwerde. Alles perfekt. Dankeschön.


Gastronomie

6.0

Das Essen ist sehr sehr gut und reichhaltig. Schönes Frühstück und tolle Auswahl für das Abendessen. Alles sehr schmackhaft. Dankeschön.


Sport & Unterhaltung

6.0

Tagsüber hat man genug Möglichkeiten, um die vielen Thermalpools zu genießen. Man kann schöne Ausflüge und Wanderungen auf Ischia unternehmen.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Boris (56-60)

Juli 2018

Sehr gutes Hotel in toller Lage.

6.0/6

Ein sehr gutes Hotel in einer hervorragenden Lage. Der Transfer mit einer Fähre nimmt schon insgesamt 4-5 Stunden Zeit in Anspruch.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Ingrid (70 >)

Mai 2018

Wieder ein sehr schöner Urlaub. Grazie Mille.

6.0/6

Komme gerade aus dem Apollon-Club zurück. Ich war wieder sehr zufrieden. Das gesamte Personal ist so liebenswert und freundlich. Das Zimmer war wunderschön und das Frühstück auf der schönen Hotel-Terrasse einfach toll. Dankeschön. Komme im September wieder!!!


Umgebung

6.0

Idyllische ruhige Lage. Die Anfahrt von Neapel nach S. Angelo dauert halt etwas länger, aber das weiß man.


Zimmer

6.0

Sehr gute Ausstattung. Alles perfekt. Ausblick traumhaft von meinem Balkon auf die Bucht.


Service

6.0

Perfekter Service vom gesamten Hotelpersonal. Rezeption sehr freundlich und hilfsbereit. Alles perfekt. Grazie mille!!


Gastronomie

5.0

Das Essen war wie immer sehr gut. Nur von den Frühstücksbrötchen, die ich dort so sehr liebe, war ich diesmal etwas enttäuscht. Irgendwie hatte ich den Eindruck, daß die Brötchen nicht frisch waren. Habe sie dann im Toaster aufgebacken, doch das Knusprige fehlte einfach. Vielleicht liegt es an der Vorsaison, da noch nicht so viele Gäste da waren. Ich hoffe, daß bei meinem nächsten Aufenthalt im September die Frühstücksbrötchen wieder, wie gewohnt, frisch und knusprig sind. Das Abendessen war w


Sport & Unterhaltung

6.0

Sehr schöne und gepflegte Thermalpools mit verschiedenen Wassertemperaturen. Man kann toll wandern gehen.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Ingrid (66-70)

Oktober 2017

Grazie Mille, Dankeschön für alles.

6.0/6

Grazie Mille. Ein ganz großes Dankeschön von Signora Esterle. Ich war jetzt 3 Wochen im Apollon-Club (Miramare Sea-Resort und Spa) in San Angelo/Ischia. Das beste und freundlichste Personal in einem Hotel, das ich je erlebt habe! Immer lächelnd, immer freundlich und hilfsbereit. Es gab gar nichts zu bemängeln. Zum Kuren in den wunderschönen Thermalgärten Aphrodite-Apollon wunderbar geeignet.


Umgebung

6.0

Die Lage ist ein absoluter Traum! Ruhig, abgeschieden, zum Kuren und Erholen einfach perfekt. Der Ausblick auf das Meer und die benachbarte Insel Capri atemberaubend.


Zimmer

6.0

Mein Zimmer war sehr schön, ziemlich neu ausgestattet mit einem kleinen Balkon mit spektakulärem Ausblick, den ich - als Raucherin - leider mit dem Nachbarzimmer (Nichtraucher) teilen mußte. Das war der einzige Minuspunkt für mich, denn ich fühlte mich dadurch schon etwas eingeschränkt in meiner Privatsphäre. Ich sitze am Abend gerne auf meinem Balkon bei einem Glas Wein und Zigarette, um so den Abend ausklingen zu lassen. Das war leider nur bei Abwesenheit meiner Zimmernachbarn so möglich, da s


Service

6.0

Das netteste, zuvorkommendste und freundlichste Personal, das man sich nur denken kann. Nochmals "Grazie Mille, Dankeschön". Ich komme wieder und freue mich heute schon darauf. Es gab von meiner Seite her keinerlei Beschwerden. Alle Wünsche wurden erfüllt. Noch bevor ich am Morgen an meinem schönen Frühstückstisch saß, standen schon meine 2 Tassen Kaffee sowie ein Aschenbecher für mich bereit. So was ist nicht selbstverständlich und ich kann mich nur immer wieder bedanken für diesen Service.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Uli (56-60)

Juli 2017

Zum Kuren und Sich-Verwöhnen-Lassen sehr geeignet

5.0/6

Im autofreien Ort Sant'Angelo ein sehr ruhig und idyllisch am Meer gelegenes Hotel mit direktem Zugang zu den Aphrodite-Apollon-Thermalgärten. Die Zimmer verteilen sich auf mehrere Häuser, die Wege sind steil bis zum Restaurant oder zum Strand.


Umgebung

6.0

Die Fahrt von der Fähre bis zum Hotel dauerte ca. eine Stunde. Da es nur die Ringstraße um die Insel herum gibt und diese ständig voller Verkehr ist, habe ich auf weitere Ausflüge verzichtet.


Zimmer

4.0

Klein aber ausreichend von der Größe für mich ein DZ zur Alleinnutzung mit Terrasse und Meerblick. Die Ausstattung ist eher willkürlich und entspricht nicht den Fotos auf der Internetseite. Geschlafen habe ich prima auf der recht harten Matratze mit Meeresrauschen.


Service

4.0

Der Service funktionierte wie am Schnürchen. Die Kellner waren freundlich aber offensichtlich zur Eile angehalten, denn sie servierten das sehr gute Essen manchmal zu schnell und räumten schon die Tische ab, bevor noch alle Gäste aufgegessen hatten. Die Bademeister waren sehr aufmerksam und hilfsbereit. Die Rezeption war wenig bemüht.


Gastronomie

6.0

Täglich gab es ein reichhaltiges Frühstücksbuffet und auch die Erfüllung von Sonderwünschen. Abends hatte man nach einem Antipastibuffet die Wahl zwischen jeweils vier primi piatti (Nuedeln, Risotto) und vier secondi (Fleisch, Fisch) und vier dolci (Eis, Kuchen, Obst). Es wurde grundsätzlich draußen auf der Terrasse mit Meerblick am festgelegten Tisch gespeist. Als Einzelreisende blieb da nicht viel Kommunikationsmöglickeit.


Sport & Unterhaltung

5.0

Das Hotel hat einen eigenen feinen Kiesstrand mit Liegen und Sonnenschirmen ohne Aufpreis. Die Aphrodite-Apollon-Thermalgärten sind kostenlos direkt vom Hotel aus über viele Stufen zugänglich. Viele verschiedene Becken mit ansteigender Temperatur laden zum Kuren ein. Der weite Blick über die Bucht bis nach Capri lässt entspannen. Eine Naturgrottensauna lässt Nebenhöhlenentzündung abklingen. Fitness war im benachbarten Hotel möglich. Unterhaltungsprogramm gab es nicht und wurde nicht vermisst.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Heidi (66-70)

Juni 2017

Ein romantisches Hotel mit eigenem Thermalgarten

5.0/6

Ein romantisches Hotel - Nebenhaus vom Hotel Miramar - mit mehreren Nebenhäusern und hauseigenem Strand sowie eigenen Thermalgärten.


Umgebung

6.0

Zimmer

4.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Ina (41-45)

Mai 2017

Respektlose Rezeption! Niemals dieses Hotel!

3.0/6

sehr kleines Doppelzimmer, es ist nicht möglich, die Kleiderschranktür zu schließen, sehr kleines Bad/Dusche. Die gesamte Zimmerausstattung ist bescheiden. Haarföhn müsste in 2 Wochen zwei Mal ausgetauscht werden. Somit die Empfehlung an die Reisenden: nehmen Sie bitte Ihren eigenen mit - sparen den Weg zur Rezeption, an der die Angestellten selbst das Einfachste nicht beherrschen. Frühstücksbuffet - sehr gut, Abendessen - zwei Menükarten zur Auswahl. Getränke abends sind nicht im HP-Preis enthalten, somit zahlt man ordentlich zu, auch für Wasser. Überhaupt keine Freizeitunterhaltung/Entertainment, d.h. nach dem Essen wird es dort tot!!!! Selbst in St. Angelo waren Cafés/Gastronomie kaum belegt. Super wichtig noch mitzuteilen: die Rezeption ist unvorstellbar schlecht. Dort ist man nicht in der Lage ein E-Fahrzeug für den Abreisetag zu bestellen, sondert schickt man in der Tat 2 allein reisenden Frauen im dunkel bei wirklich schlechter Beleuchtung über die Berge "spazieren"!!! In den zwei Wochen unseres Aufenthaltes dort, hat man einige negative Erlebnisse auch von den anderen Urlaubern automatisch mitbekommen. Egal, der Urlaub ist vorbei mit dem Ergebnis: super schöne Gegend, schöne Thermalbäder, teilweise werden sie noch renoviert, gutes Essen, nette Bedingung, absolut Kunden-unfreundliche und sogar respektlose Rezeption, zu teuer - für das, was man bekommt.


Umgebung

3.0

abgelegen, sehr ruhig, sehr schöne Landschaft. Um zu St.Angelo zu gelangen, muss man schon Berg rauf-Berg runter gehen können bzw. für 500m pro Person und pro 1 Fahrt 3 € für E-Wagen zahlen. Je nach dem zu welcher Tageszeit man mit dem Wagen fährt, zahlt man für die dieselben 500m 20 €!!!!


Zimmer

3.0

sehr klein, auch das Bad, eine kräftige bzw. große Person wird in die Dusche nicht reinpassen, sorry, will niemanden damit verletzen - ist aber Wahrheit


Service

3.0

Gastronomie

6.0

Klasse


Sport & Unterhaltung

1.0

Nichts vorhanden! Die angebotenen Ausflüge sind vollgepackt und überteuert!!


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Martina (51-55)

August 2016

Entspannender Urlaub

5.0/6

Der Blick von der Terasse war atemberaubend. Man schaute direkt auf die Bucht, gegenüber konnte man die Insel Capri sehen. Es gab immer viele Yachten zu bestaunen. Das 4 Gänge Menü abends war sehr gut, das Frühstück war auch ausreichend. Enttäuschend war die Größe des Badezimmers und der Dusche (man hatte wirklich noch nicht einmal Platz zum umdrehen) Die Spülung der Toilette war extrem alt und laut.


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

(36-40)

Juni 2016

Urlaub

5.0/6

Sehr schöner Urlaub, traumhaft. Alles war perfekt: Hotelzimmer mit wunderschönen Meeresblick, sauber. Das Essen war hervorragend und abwechslungreich, das Personal sehr freundlich. Ein kleines Paradies.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

sabine (56-60)

Juni 2016

superurlaub mit kuren

5.3/6

sauberes schönes hotel mit thermalbecken und meerwasserpool,alle täglich gesäubert und frisch befüllt.tolles essen,abwechslungsreich und frisch!freundliches,hilfsbereites personal,traumhafte lage-wir kommen bestimmt wieder,dann zum dritten mal!


Umgebung

5.5

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Gerald (46-50)

Mai 2016

Traumlage in Sant'Angelo

3.2/6

Schoenes Wellnesshotel an traumhafter Aussichtslage in Sant'Angelo. Teils schon etwas in die Jahre gekommen, Spa-Bereich Aphrodite leider 2016 gaenzlich geschlossen. Daher nur sehr eingeschraenktes Wellnessangebot und Grossteils des Thermalparks geschlossen. Wir wuerden daher dieses Hotel erst wieder ab 2017 empfehlen.


Umgebung

2.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

3.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

2.8
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Iris (41-45)

August 2015

Transfer ohne Transfer

4.0/6

Wir wurden mit dem Taxi bis zur Bar Ponte gebracht, danach dürfen nur kleine Elektroautos in Sant'Angelo fahren (3 Euro pro Fahrgast) Wir entschieden uns zu Fuß zu gehen, was bei Temperaturen weit über 30°C und bei extrem hoher Luftfeuchtigkeit ein Fehler war. Der Weg über steile Gässchen dauerte ca.10 Minuten und war sehr anstrengend, unser Gepäck wurde zum Glück ins Hotel gebracht. Unser Zimmer 225 befindet sich im Haus 'La Delfica'. Es hat keinen Balkon, das Licht im Eingangsbereich flackert, bei stärkerem Wind brummt das Fenster recht laut und die Badezimmertür klappert und öffnet sich. Ein deutscher Fernsehsender stand zur Verfügung. WiFi funktionierte nur in den frühesten Morgenstunden (bei dieser Gelegenheit sichtete am Horizont die 'Royal Clipper' auf ihrem Weg von Rom nach Venedig) Die Auswahl beim Frühstücksbuffet ist überschaubar, bis auf Kirschtomaten wird kein Gemüse angeboten. Die Speisen im Hotelrestaurant sind ausgezeichnet, besonders zu empfehlen: Parmigiana di Melanzane. Das Personal spricht kaum Englisch, und wenn, dann nur gebrochen. Freudig überrascht waren wir beim Auschecken dann über die entzückende britische Rezeptionistin. Die KellnerInnen haben eine rauhe Schale aber einen weichen Kern, besser als umgekehrt. Die Via Petrelle hinauf bis zur Via Sant'Angelo und dann nach rechts ein Stück, ist eine klimatisierte Greißlerei (Minimarkt) mit nettem, verständnisvollem und Englisch sprechendem Inhaber. Das Meer war zu unserem Reisezeitpunkt extrem klar und ziemlich warm. Der Strand ist nur ein schmaler Sandstreifen, jedoch sehr sauber (anscheinend ist seit den GoogleEarth-Aufnahmen einiges an Sand weggespült worden) Die Bucht ist ein guter Platz zum yacht spotting und das Dorf eine Augenweide.


Umgebung

3.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

3.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Hans-Peter & Dagmar (61-65)

Juli 2015

Dankeschön Babis

5.6/6

wunderbarer Urlaub in sehr familiärem Umfeld. Ausflüge, die vom Chef organisiert und durchgeführt wurden, waren sehr interessant.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Thomas (46-50)

Juli 2015

Perfekter Ort und traumhaftes Hotel auf der Insel

5.2/6

Die Anreise nach Ischia und in den Ort Sant Angelo dauert etwas; ist man am Ziel wird man für alles entschädigt. Es ist ein wunderbarer autofreier Ort, ganz malerisch im Süden der Insel gelegen. Die Anlage Miramare Resort mit dem Aphrodite und Apollon Thermalgarten und dem Apollon Club Hotel ist einfach traumhaft. Es ist wundervoll am Hang gelegen und die Zimmer vom Apollon Club sind sehr schön und gepflegt. Wir haben es mit Halbpension gebucht und das Abendessen, ein vier Gang-Menü, auf der Terrasse sollte man unbedingt einmal genießen. Die Küche ist ausgezeichnet und mit vielen Produkten von Ischia und der Umgebung angereichert. Der Thermalgarten mit bis zu 12 unterschiedlich gestalteten und temperierten Pools ist sehr gepflegt und man kann sich einfach entspannen. Dieser Urlaub hat uns ausgezeichnet gefallen.


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
2.0

Hotel

3.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Angela (31-35)

Mai 2015

Schöne kleine Anlage

6.0/6

Lage oberhalb des Meeres schön. Sant Angelo ist sehr malerisch, Cafés, Lokale und Geschäfte. Autofreier Ort. Thermalquellen herrlich, verschiedene Temperaturen und Arten von Becken. Nähe zum Strand gut. Schönes Abendessen mit Vorspeisenbuffett. Einziger Wermutstropfen: Schrecklicher Kaffee in allen Varianten.


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Günter (70 >)

Juni 2013

Das Hotel hat eine super Lage

3.5/6

Zimmer sehr klein.Einrichtung alt.Sauberkeit ok. Fernseher 2 Deutsche Programme. Halbpension :Fruhstück sehr spärlich.Abendessen fast keine Abwechslung u.in einer Kantine wird man wahscheinlich besser bedient.Altersdurchschnitt 40-80 Jahre. Auch hier bereits viele Russen,die aber nicht Negativ auffallen.


Umgebung

4.0

Das Hotel hat direkte Strandlage. Mit Shopping ist hier nicht viel zu machen,da St.Angelo wo das Hotel ist ein sehr kleiner Ort ist..


Zimmer

3.0

Zimmer sehr klein ca 12qm Möbel in schlechtem Zustand.kleiner TV Flachbildschirm Balkon hat herrlichen Blick auf das Meer. Sauberkeit von Toilette u.Bad gut..


Service

2.0

Freundlichkeit ist OK. Fremdsprachenkenntnisse in Deutsch null. Zimmerreinigung OK. Umgang mit Beschwerden schwierig,da niemand Deutsch spricht.Das kann ca.2 Tage dauern,bis dann was unternommen wird.


Gastronomie

3.0

Es gibt nur 1 Restaurant keine Bar. Sauberkeit im Restaurant und die Hygiene ist in Ordnung. Küchenstil landestypisch.


Sport & Unterhaltung

6.0

Strand u. Pools sind super.Aphrodite Gärten super.. Liegestühle-Sonnenschirme u.Duschen super.


Hotel

3.0

Bewertung lesen