96%
5.5 / 6
Hotel
5.4
Zimmer
4.6
Service
5.9
Umgebung
5.2
Gastronomie
5.4
Sport und Unterhaltung
4.4

Bewertungen

Nicole (51-55)

Juni 2022

Sehr schönes Hotel in ruhiger Lage

6.0/6

Sehr schönes Hotel in ruhiger Lage. Familien geführt. Das Personal war sehr freundlich. Die Zimmer immer sauber. Ich komme auf jeden Fall wieder.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

RICHARD GOTTFRIED TORSTEN (56-60)

Juni 2022

Ein sehr erholsamer schöner Urlaub

5.0/6

Es ist ein kleines familiengeführtes Hotel ,sehr sauber und gemütlich eingerichtet .Kurze Wege zu den Zimmern und zum Aussengelände wo sich der Pool mit Thermalwasser befindet.


Umgebung

5.0

Die Fahrt zum Hotel dauert ca 5min vom Hafen Ischia Porto .Ausflugziele kann man gut mit dem Bus und auch zu Fuß erreichen.


Zimmer

4.0

Unser Zimmer war entsprechend der Beschreibung vom Reiseunternehmen Hell Sauber und gut ausgestattet.Die Betten sind mit guten Matrazen ausgestattet.


Service

6.0

Das Personal läßt keine Wünsche offen. Anfragen werden sofort bearbeitet und Lösungen für Probleme gesucht.


Gastronomie

6.0

Das Konzept welches im Hotel umgesetzt wird gefiel uns am besten. Abendessen nach Wahl zwischen 2 Gerichten und ein ausreichendes Frühstück. Also kein All Inclusive Standart Essen. Es gab täglich eine kulinarische Überraschung was das Abend Menü betraf.


Sport & Unterhaltung

4.0

Freizeitangebote giebt es. Wir haben nur den Pool genutzt. Alles andere auf Anfrage.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Angelika (61-65)

Mai 2022

Kleines, sehr schönes und ruhiges Hotel

6.0/6

Kleines familiäres Hotel mit SEHR freundlichen Inhabern. Nettes Personal und sehr sauber!!! Ruhig gelegen aber alles fußläufig erreichbar. Frühstück war gut und IMMER ausreichend. Sehr schöner und gemütlicher Poolbereich (Thermal) mit kleiner Bar.


Umgebung

5.0

Mit dem Auto 10 Minuten vom Hafen entfernt. Zentrum 10 Minuten zu Fuß erreichbar.


Zimmer

5.0

Sehr sauber und ruhig.


Service

6.0

Sehr freundlich und hilfsbereit.


Gastronomie

5.0

Frühstück ausreichend und bei schönem Wetter auch im Außen-Bereich möglich.


Sport & Unterhaltung

5.0

Schöne Poolanlage (Thermal) mit kleiner gemütlicher Bar.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Evi (61-65)

Mai 2022

Günstiges , einfaches Hotel mit guter Küche.

5.0/6

Das Hotel Cleopatra ist ein einfaches Hotel mit guter Küche. Das Frühstück ist eher für Personen welche gerne süß frühstücken, geeignet. Ich habe Tomaten, Oliven, Paprika vermisst. Unser Zimmer war klein (Nr. 35) , einfach und funktional eingerichtet. Vermisst habe ich einen Kühlschrank. Safe war einfach zu bedienen. Das Hotel ist in die Jahre gekommen. An der Sauberkeit gibt es nichts zu bemängeln. Es wird täglich blitzsauber gereinigt. Pool und Gartenanlage fand ich schön und gemütlich.


Umgebung

4.0

Ein wenig abseits in einem Wohnviertel gelegen. Sehr ruhig. Zum Bus waren es ca 5-8 Minuten zu Fuß. In die Stadt ca 20 Minuten.


Zimmer

4.0

Einfach eingerichtet, schon etwas älter. Die Matratzen sind gut. Ein kleiner Fernseher den wir jedoch nicht benötigt haben. Einfacher Standard auch im Badezimmer. Es hat jedoch alles funktioniert.


Service

6.0

Die Juniorchefin Barbara ist kompetent, sehr, sehr herzlich, freundlich und aufmerksam. Selten soviel Herzlichkeit erlebt.


Gastronomie

6.0

Ich benötige Glutenfreie Kost und verzichte auf Fleisch. Ich wurde jeden Tag satt. Ein großes Danke an den Koch Alberto und an Barbara . Angeboten wurde gute ,qualitativ hochwertige Hausmannskost.


Sport & Unterhaltung

4.0

Freizeitangebote wären uns nicht aufgefallen, gingen uns jedoch nicht ab. Es gibt einen Tischfußball und eine kleine Bibliothek. Ja und den Pool mit Thermalwasser, immer sauber, schön zum schwimmen.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

gunbol (70 >)

April 2022

Die ruhige Seite von Ischia.

6.0/6

Ruhiges Thermalbad in einem aufmerksam gepflegten Hotel. Das Hotel liegt zu Fuss etwa 15 Minuten vom Hafen entfernt in einem Wäldchen. Parkplätze nahe dem Hotel, Busanschlüsse in der Nähe. Unser Ziel, falls wir wieder nach Ischia reisen.


Umgebung

6.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Gut möbliert, guter Zustand.


Service

Nicht bewertet

Ausreichend und gutes Personal.


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Italienische Küche, gut und reichlich.


Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Vorbildlich.


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Cottbus (51-55)

September 2021

ruhiges, familiäres Ambiente

6.0/6

Das Hotel ist ein sehr familiär geführtes Hotel, sehr ruhig gelegen und weg vom Trubel der Hauptstraße. Das Personal war immer freundlich und erfüllte alle Wünsche der Gäste. Babara sprach deutsch und las den Wunsch schon von den Augen ab. Auch das Essen war ausreichend und schmeckte uns. Alles schien sehr sauber und ordentlich. Immer wieder!!!


Umgebung

6.0

Fahrt zum Hotel ca. 10 Minuten mit Transfer!


Zimmer

5.0

Bushaltestelle in der Nähe, Matratzen waren gut, aber etwas hellhörige Zimmer.


Service

6.0

Super Topp!!!


Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Marianne Anneliese (66-70)

Oktober 2019

Wir haben uns in dem Hotel sehr wohl gefühlt.

6.0/6

Das Hotel Cleopatra liegt in einer gepflegten Gartenanlage etwas abseits vom Trubel des umliegenden Ortes. Ein großer temperierter Thermalpool lädt zum Entspannen ein.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt etwas oberhalb des Ortes in einer ruhigen und grünen Gegend. Von unserem Balkon hatte man einen schönen Ausblick auf den Ort und die Umgebung. Obwohl es etwas abseits liegt sind alle wichtigen Punkte ( Hafen, Haltestellen, Restaurants usw.) gut zu Fuß erreichbar.Der Transfer vom Hafen zum Hotel dauert ca. 10 Minuten.


Zimmer

5.0

Im Zimmer und im Hotel war es blitzsauber und Alles wurde täglich gereinigt. Es war gemütlich und zweckmäßig eingerichtet. In den Betten haben wir gut geschlafen , es standen zwei verschiedene Kopfkissen zur Verfügung. Es wäre schön gewesen, wenn ein kleiner Kühlschrank und ein etwas größerer Fernseher zur Verfügung gestanden hätten.


Service

6.0

Alle Servicekräfte waren sehr freundlich und sind sofort auf alle Wünsche und Fragen eingegangen.


Gastronomie

5.0

Zum Frühstück stand ein kleines Buffet zur Verfügung, mit selbst gebackenem Kuchen 🥧 ,Cornflakes ,Obst, Joghurt usw.. Am Frühstückstisch standen Wurst, Käse, Brot, Croissants 🥐 bereit. Zum Abendessen könnte man sich zwischen zwei Gerichten entscheiden. Es gab ein leckeres Buffet ,von dem man sich Salate und andere Vorspeisen aussuchen konnte. Danach gab es eine Vor-Haupt- und Nachspeise. Da wir gegen Saisonende in dem Hotel waren waren nur noch sehr wenige Gäste anwesend. Es herrschte eine r


Sport & Unterhaltung

5.0

Es gab einen sehr schönen Pool und obwohl nur wenige Gäste im Hotel waren, war das Wasser sehr schön warm und sauber. Es standen viele Tische, Stühle, Liegen und Liegestühle bereit. Am Pool konnte man Getränke und Speisen kaufen und wenn man wollte wurde auch ein Mittagessen zubereitet.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Wolfgang (56-60)

Oktober 2019

Wenn man Richtig unzufrieden ist.....

3.0/6

Leider sind wir in dieses Hotel gekommen,da Holiday Check nicht korrekt gehandelt hatte. Leider keine Aktivitäten in diesem Hotel,ein Pool der war allerdings nicht sehr warm. Für meinen Reisegrund absolut nicht geeignet,da Holiday Check uns den Urlaub schon vorher vermisst hatte.


Umgebung

3.0

Abgelegen in einem Pinienwald,zirka 2 Km bis an den direkten Strand von Ischia.Für Fusskranke nicht zu empfehlen.Zur nächsten Bushaltestelle z.500 Meter.


Zimmer

3.0

Die Zimmer sind absolut sauber,allerdings sehr klein und nur ein kleiner Stauraum war vorhanden.Bad sehr winzig mit schlecht fliessendem Wasserdruck.Ausblick in den Hinterhof nicht sehr prickelnd,laut durch die Küche und Geruch .Matratzen war gut,Ausstattung mit Safe inbegriffen,Koffer konnten wir nur mitten drin stehen lassen,zu wenig Platz.


Service

5.0

Service war sehr gut ,und Essen auch sehr gut.Personal immer freundlich.Rezeption nicht immer besetzt.Sind ja auch nur 40 Zimmer.


Gastronomie

5.0

Sehr gutes Essen ,serviert an den Tisch im 3 Gänge Menü,allerdings manchmal alles zu schnell,Getränkepreise im Hotel wie in Deutschland.wenig Fleisch , überwiegend Fisch und Nudelgerichte.


Sport & Unterhaltung

1.0

Freizeitangebot in diesem Hotel ist bis auf einen kleinen Pool mit z. 30 Grad warmen Wasser nicht vorhanden.Wasser zu kalt für Ischia,hier sollte man in die Termenbäder,Eintritt 28-32 Euro pro Person. Die meisten Hotels sind den Termen angeschlossen ,und so haben sie freien Eintritt .Leider gab es das in diesem Hotel nicht. Leider habe ich mein ürsprüngliches Hotel die Royal Terme nicht buchen können,da mir Holiday Check das vebaut hatte. 6 mal Terme a 28 Euro pro Person hätte ich schon bei dies


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Dietmar (61-65)

September 2019

Das Hotel verführt zum Wiederkommen!!!!

6.0/6

Es ist ein familiär geführtes Hotel mit etwas mehr als 40 Zimmer. Genossen haben wir insbesondere die ruhige Lage....und die Nähe zum lebhaften Zentrum ( ca. 10 Minuten Fußweg). Das Personal war sehr freundlich und hilfsbereit.


Umgebung

6.0

Ruhig und doch zentrumsnah gelegen


Zimmer

5.0

Ausreichend groß und angemessen eingerichtet. Fernsehgucker kämen bei dem Fernseher mit kleinem Bildschirm nicht auf ihre Kosten.Badezimmer ist ordentlich eingerichtet und ausreichend groß.


Service

6.0

Sehr freundlich/hilfsbereit....in allen Bereichen


Gastronomie

5.0

Das Abendessen war abwechslungsreich und qualitativ richtig gut. Es gab ein Salatbuffet mit leckeren Sachen. Manchmal waren wir traurig, dass nicht nachgelegt wurde. Es gab dann sehr leckere Vorspeisen, Hauptspeisen als Tellergerichte. Man könnte morgens unter 2 Alternativen wählen. Fisch war eigentlich immer dabei... Als Nachtisch gab´s Eis oder Früchte...einmal gab es Kuchen. Das Frühstück war typisch italienisch. Urlauber, die große Brot-/Brötchen-/Wurstauswahl wie in einem deutschen vier *


Sport & Unterhaltung

5.0

Pool mit Thermalwasser gefüllt. Liegen sind in ausreichender Zahl in in gutem Zustand. Man kann dort sehr gut relaxen. Es gibt - für mich nicht ganz verständlich- Badehaubenpflicht!? Andere Freizeitangebote gab es wohl nicht, wurden allerdings von uns auch nicht vermisst


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Carmen (46-50)

September 2019

ruhige Lage, aber trotzdem in 5 Minuten im Zentrum

5.0/6

familiär geführtes Hotel mit italienischen Flair und hohem Wohlfühlfaktor. Idealer Ausgangspunkt für Ausflüge auf der Insel, sowie in den Golf von Neapel


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

der Service war ausgezeichnet, sehr gute Deutschkenntnisse


Gastronomie

5.0

Das Essen war immer geschmackvoll und ausreichend


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Franz (56-60)

September 2019

Wir hatten eine schöne Zeit auf der Insel Ischia

6.0/6

Ruhiges ,liebevoll geführtes kleines ,aber feines Familienhotel. Wir würden es wieder buchen. Danke an die Familie von Barbara vor Ort !! Wir hatten wunderschöne zwei Wochen. Mit Tagesausflug auf Nachbarinsel, u.a. Capri. Die Thermalbäder. Die schöne Aragoner Burg. Schönen Wanderungen. Sauberes Mittelmeer mit warmen Temperaturen und verlängerten Sommer dadurch für uns im September.


Umgebung

Ruhig und etwas versteckt im positiven,aber alles sehr gut erreichbar. Sehr zufrieden!


Zimmer

Wir hatten ruhiges ,sauberes und sehr schönes Zimmer . Relativ grosses helles 3 Bettzimmer. Bad mit Fön. Täglich Handtuchwechsel.


Service

Nicht bewertet

Alles top .


Gastronomie

Nicht bewertet

Uns hat es geschmeckt. Wurden freundlich bedient . Abwechslungreiches Essen.


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Andreas (51-55)

Juli 2019

Entschleunigung, Bella Ischia

6.0/6

Absoluter Wohlfühlcharakter, familier geführt, als Gast ist man aufgenommen , ruhig, entspannt, Bella Ischia, jedes Lächeln echt und herzlich, Barbara ist Klasse, Giovanna herzerfrischend, Michele väterlich , Zimmer Pastell farblich abgestimmt, immer freie Sonnenliegen am Pool, im Pool Quellwasser gut für die Haut, jeden Abend lecker Antipasti, Vorspeise, Hauptgang, Nachspeise, alles ordentlich am Tisch serviert, Pasquale immer einen guten Spruch oder ein kleines Liedchen trällernd , cool.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Jedes Lächeln war echt, Urlaub bei guten Freunden


Gastronomie

6.0

Typisch italienisch,


Sport & Unterhaltung

5.0

Pool, super, mit Badekappe ab 18.00 Uhr war ich komplett alleine im Pool, auch schwimmen um 20.00 Uhr noch möglich, auch vor dem Frühstück , 08.00 Uhr schwimmen möglich. Poolbar abends geschlossen, nachvollziehbar, man könnte ja die schöne Stadt erkunden.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Tonia (46-50)

Juli 2019

Original italienisch " La vita è bella"

5.0/6

Sehr gut zum Relaxen und für Menschen, die eine echte einfache familiäre Atmosphäre zu schätzen wissen. Gut geeignet zum Relaxen.


Umgebung

5.0

Von dort alles gemütlich zu Fuß erreichbar. Ob zum Strand, zum Einkaufen, bis ins Zentrum. Auch die Bus Haltestellen sind in der Nähe.


Zimmer

5.0

Echtes italienisches Lebensstil. Simpel, praktisch und mit Geschmack. Sauber und ordentlich. Gute Betten und Kissen. Habe sehr gut geschlafen und es war sehr ruhig.


Service

5.0

Sehr freundliche Familie immer bemüht.


Gastronomie

5.0

Küche wie in einer italienische Familie. Obst und Gemüse der Gegend immer vorhanden. Typische Regionale Küche aus der Gegend. Qualität ist besser als Quantität. Sehr zufrieden.


Sport & Unterhaltung

4.0

Das Schwimmbad sehr gemütlich.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Albert (56-60)

Juli 2019

Wir hatten einen guten Urlaub!

5.0/6

ein kleines Hotel( ca.30 Zimmer),freundliches Personal ( Barbara ist die Beste!!!))) für alle, die Ruhe und Entspannung wollen, passt wunderbar; die Zimmer waren sehr sauber,obwohl die Ausstattung nicht neu ist. Es gibt eine besondere Atmosphäre,wie eine Insel der Entschleunigung auf der Insel Ischia ...


Umgebung

6.0

-- sehr gute Lage: zentral, aber sehr ruhig -- von draußen, wie auch drinnen. Es gibt aus Ischia alles, was man will: wellness( TermalParks;, Möglichkeit zu wandern; Sandstrände mit kostenlosen Bereichen; sehr gute Lokale. die Fahrt nach Neapel dauert nur 1,5 St ( mit Traghetto) ,von dort aus kann man nach Pompei mit dem Zug kommen,alle Tickets sind güngstiger, als in Deutschland))


Zimmer

4.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Poolanlage war sehr sauber; Zum Glück gab es kein Entertainment !!! )))


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Regine (61-65)

Juli 2019

Dolce Vita pur!! Zu deutsch: Das süße Leben!

5.0/6

Zentral und trotzdem sehr ruhig gelegenes Hotel in einem Villenviertel. Ideal zum entspannen und Ruhe zu finden. Sehr gepflegt und ansprechend. Für alle, die eine Pause gebrauchen können. Zu Fuß ist man in ca.10 Minuten mitten im italienischen, quirreligen Leben, voller Eisdielen, Boutiquen, Restaurants und Souvenierläden.


Umgebung

5.0

Von der Fähre, mit der man die Insel erreicht, fährt man mit einem Taxi etwa 5 Minuten bis zum Hotel Cleopatra in Ischia Porto. Wer einen reinen Strandurlaub plant, ist mit der Wahl nicht wirklich zufrieden zu stellen, es sein denn man bewegt sich an andere Orte der Insel, beziehungsweise ist mobil. Die naheliegenden, kleinen Strände sind ziemlich voll und relativ klein. Ich persönlich habe nur Entspannung gesucht und war daher mit dem freundlichen, kleinen Hotel und dem stets gepflegten Swimm


Zimmer

5.0

Ich war mit meinem Einzelzimmer sehr zufrieden. Das Bad ist typisch italienisch mit einer Dusche, die keinen Eintritt hat, da man praktisch mitten im Bad duscht, abgetrennt durch einen sauberen Vorhang. 60 Jahre lassen grüßen, aber es funktioniert hervorragend. Föhn, BD, Fenster und kleine Toilettenartikel sind ebenfalls vorhanden. Die Handtücher werden täglich gewechselt und sind aus feiner Baumwolle. Ein leicht zu bedienender Tresor ist im Kleiderschrank. Der kleine Balkon reicht vollkommen au


Service

6.0

Die Familie, es handelt sich hier um einen reinen Familienbetrieb in zweiter Generation, ist sehr aufmerksam. 85% Stammkunden sprechen da wohl für sich. Man wird umsorgt und die Belegschaft ist stets darauf erpischt, ihre Deutschkenntnisse an den Mann oder Frau zu bringen.


Gastronomie

6.0

Ich hatte Halbpension gebucht und war überrascht, wie schön alles angerichtet war. Das Frühstück war sättigend und es gab Müsli, Obst, Joghurt, Käse, Wurst sowie täglich frische Croissants. Kaffee konnte man in allen Variationen bestellen. Deutsch ( in Kännchen ) Capuccino, Espresso etc. wurden auf Wunsch am Tisch serviert. Absolut Spitze war dann das Abendessen, welches immer aus 4 Gängen bestand. Ein Buffett voller Antipasti und anschliessend gab es Essen, welches man beim Frühstück morgens


Sport & Unterhaltung

4.0

Zu Fuß erreichbar ist z.B. das weltberühmte Castello Aragonese d`Ischia, welches man mit einem Aufzug "erklimmen" kann. Die Kosten von 10 € lohnen sich auf jeden Fall. Eine traumhafte Aussicht, sowie ein gepflegtes Terrassencafe belohnen jeden, der hier hin findet.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Diana (51-55)

Juni 2019

Wir waren begeistert

6.0/6

Ein sehr schönes, sauberes, zentral gelegenes Hotel. Personal hilfsbereit und sehr sehr nett. Wir haben uns sehr wohl gefühlt und werden sicher nochmal dort Urlaub machen


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Sehr nett, zuvorkommend, hilfsbereit.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Christine (51-55)

Juni 2019

Hotel Cleopatra Ischia

6.0/6

Kleines aber feines, familiengeführtes Hotel. Wer Ruhe sucht ist heir genau richtig. Aber bitte nicht mit Kinder Buchen . Es bitet nichts weiter als Ruhe


Umgebung

Sehr ruhig am ende einer Sackgasse gelegen die von einer ruhigeren Seitenstraße abgeht. Man ist in wenigen Minuten direkt im Orteil Porto und nach ca Gehminuten im Ortsteil Ponto wo jeweils jeden Aben was los ist. Von Porto aus kommt man auch sehr gut mit den Bus witer.


Zimmer

Saube . Ein Lob an die Reinigungskraft. Da sie beim reinigen immer die Zimmertüren offen ließ konnte man auch einen Blick auf ihre Arbeit werfen. Sie arbeitet sehr gwissenhafft. Sehr nett Möbiliert. Die Möbel machten uns auch nicht den Eindruck das diese alt und abgenutzt sind Die Matratzen sind zwar hart ber man kann erstaunlich gut darauf schlafen. Auch das Bad war sauber . Rund um zufrieden


Service

Nicht bewertet

Rund um zufrieden Man kann mit allen Wünschen und Sorgen kommen und man wird geholfen. Es sprechen alle gut deutsch und sind überaus freundlich Ein Ganz dolles Lob geht an Barbara. Sie ist von morgens 9 Uhr da und man sieht sie abends um 23 Uhr immer noch mit einem Lächelden Gesicht und freundlichen Worten


Gastronomie

Nicht bewertet

Rein Italiänische Küche Wir waren sehr zufrieden , Wir brauchen keine großen Buffets. Ganz im Gegenteil. Dadurch das man sein Essen direkt auf dem Teller am Tisch serviert bekommt ,wirden auch wenger Lebensmittel in den Müll geschmissen. Gut finde ich auch das dadurch nicht zieg Hände im Essen rum gerührt haben und zieg Nasen ihren Atem darüber gegeben haben. Also auch alles viel Hygienischer. Im Speisesall war eine ruhige Atmosphäre. Herrlich


Sport & Unterhaltung

Es ist ein ganz ruhiges, kleines, familiengeführtes Hotel. Genau deswegen habe ich es ausgewählt. Es ist immer die Frage was man will. Wir wusten das es nur einen Pool dort gieb und keine weiteren Sportlichen möglichkeiten dort angeboten werden. Uns hat es völlig gereicht da wir Tagsüber eh immer unterwegs sind. Ansonsten gibt es in dem Hotel keine wieteren Angebote. Auch Abends nicht. Aber dafür ist man ja in ein paar Gehminuten im Örtchen wo jeden Abend remmidemmi ist und mansicher was


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ludwig (66-70)

Mai 2019

Ischia entspannt und ruhig genießen

5.0/6

Cleopatra ist ein familiär geführtes kleines Hotel abseits von Hektik und Trubel mit einem eigenen Thermalpool. Dennoch ist die 'City' fußläufig schnell zu erreichen. Die nahe gekegene Busstation ermöglicht es, alle interessanten Ziele auf der Insel schnell und bequem zu erreichen.


Umgebung

5.0

Von der Fähre erreicht man das Hotel je nach Verkehrslage in 3-10 Minuten


Zimmer

4.0

Neben dem Doppelbett gab es einen kleinen Schreibtisch, 2 Stühle und einen ausreichend großen Kleiderschrank, der leider keine Ablage-Fächer hatte. Der Balkon mit seinem Tisch und 2 weiteren Stühlen lud zum Verweilen ein. Leider gab es keinen öffentlichen Kühlschrank.


Service

6.0

Das Personal war stets freundlich und zuvorkommend. Extrawünsche wurden schnell und problemlos erfüllt.


Gastronomie

4.0

Da es noch Vorsaison war, hatte die Poolbar noch nicht geöffnet. Daher beschränkte sich die Gastronie auf die Frühstücks- und die Abendbrotzeit. Am morgen wurde das Menü für den Abend gewählt (jeweils 2 Vor- und 2 Hauptspeisen standen zur Wahl).


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Willi-Max (70 >)

Mai 2019

Pures, bella Italia

6.0/6

Ein ruhiges und dennoch zentral gelegenes Hotel mit Thermalbad (Gehzeit ca. 10 Minuten zum Zentrum, ca. 15 zum Strand) mit sehr guter persönlicher Atmosphäre. Sehr saubere, einfach eingerichtete Räume. Typische und geschmackvolle italienische Küche.


Umgebung

6.0

Fahrtzeit on der Fähre zum Hotel max. 10 Minuten. Fußläufig sind viele Ausflugsziele, darüberhinaus mit dem Bus fast alle Ziele auf Ischia zu erreichen.


Zimmer

5.0

Gute Betten, genügend Schrankraum. Absolute Nachtruhe. Dusche genügend Wasser, jedoch erneuerungsbedürftig


Service

6.0

Sehr persönlicher und umsichtiger Service, ahnt schon was der Gast will. Besser geht´s nicht


Gastronomie

6.0

Frühstück italienisch / deutsch (Croissants, Weißbrot, Kuchen, Müsli, Wurst, Käse und mehr. Abends 4 Gänge mit Antipasti, Suppe oder wechselnde Spaghettigerichte, Fleisch oder Fisch als Hauptgericht, Eis oder Früchte zum Schluß.


Sport & Unterhaltung

5.0

Übliches Thermalbad, ansonsten wandern oder Fahrradverleih in der Nähe. Gott sei dank kein kein Entertainment.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Ingrid (70 >)

September 2018

Alle Gäste scheinen sich wohlgefühlt zu haben.

5.0/6

Freundlicher Service, gute Küche, Abendessen sehr abwechslungsreich. Schnelle Bedienung und immer äußerst zuvorkommend.


Umgebung

4.0

Zimmer

4.0

Nicht alle Zimmer hatten eine Duschkabine und entsprachen so nicht dem Standard. Hier besteht der einzige Handlungsbedarf.


Service

5.0

Keine Beschwerde notwendig.


Gastronomie

5.0

Fast familiäre Atmosphäre. Die ganze Familie arbeitet auch in diesem Hotel.


Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Anna (31-35)

August 2018

Einfaches Hotel in ruhiger aber zentraler Lage

4.0/6

Sehr einfaches Hotel, Klimaanlage muss man extra zahlen (5€/Tag). Familie und Personal sehr freundlich. Frühstücksbuffet spärlich. Am Pool leider viele Mücken. Mir hat es manchmal an Aufmerksamkeit gefehlt (Badetuch wurde nicht regelmäßig gewechselt, zusätzliches Toilettenpapier nicht rechtzeitig bereit gestellt). Ich würde nicht noch einmal buchen, da ich dann doch lieber etwas Geld für mehr Komfort ausgeben würde. Die Lage und das Hotel sind aber ideal, um die Insel auf eigene Faust zu erkunden.


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Monique und Hermann (66-70)

August 2018

Zimmer nur für 2 Personen geeignet

4.0/6

Sehr angenehmes Personal. Sehr gute Küche. Dieses Hotel kann man empfehlen. Allerdings nicht für eine Familie, wenn jeder den gleichen Preis zahlt: denn das Zimmer ist dafür viel zu klein und die Zustellbetten sind nur Klappbetten.


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Mirko (41-45)

Juli 2018

Empfehlenswert

5.0/6

Familienhotel etwas älter aber mit Charme. Service sehr gut. Essen besondes abends drei Gänge wunderbar. Zimmer etwas klein aber ausreichend. Gute Lage zum Hafen und Strand.


Umgebung

5.0

10min.zum Hotel und Strand. Ausflugsziele mit Bus zu erreichen.


Zimmer

4.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Capasso (46-50)

Juli 2018

Charmantes Hotel mit Flair!Wir kommen gerne wieder

6.0/6

Ein Hotel mit mediterranen Charme, ruhig gelegen und zum entspannen optimal. Überall kleine Sitzgarnituren mit viel Grün und Blumen. Sehr gepflegte Anlage zum Wohlfühlen.


Umgebung

6.0

Ruhig gelegen.In ca. 15 Minuten erreicht man die Bummelmeile mit vielen Geschäften, Bistros und Eiscafé. Zum Hafen hat man gute Busverbindungen.


Zimmer


Service

6.0

Familiengeführtes Hotel mit ganz besonders netten und hilfsbereiten Personal. Wir wurden jeden Tag gefragt ob wir zufrieden sind oder uns etwas fehlt. Es war sehr persönlich.


Gastronomie

6.0

Landestypisches Essem mit viel Gemüse und einem 3 Gänge Menü. Lecker!


Sport & Unterhaltung

6.0

Der Pool hat uns besonders gut gefallen. Ausreichend Liegen, Schirme und Stühle vorhanden.Sehr idyllisch im Garten mit viel Grün und Poolbar. Ein Traum!!!


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Stef (41-45)

Juli 2018

Etwas enttäuschend

4.0/6

Etwas abgelegen. Die Zimmer sind sehr einfach und beengt, derSpeisesaal extrem stickig, wenn man keinen Fensterplatz zugeteilt bekommt. Alles etwas veraltet. Andererseits freundlicher Familienbetrieb.


Umgebung

4.0

Man kann gut zu Fuß nach Porto gehen (10 Minuten), allerdings über eine sehr unangenehme Straße.


Zimmer

3.0

Sehr einfach, alles etwas veraltet, sehr hellhörig (da die Türen zum Flur einen etwa 5 cm großen Spalt hatten, hat man jedes Geräusch auf dem Flur gehört). Schlafen länger als bis 7.30 Uhr aus meiner Sicht komplett unmöglich. Klimaanlage gegen Gebühr m.E. ebensowenig zeitgemäß wie der DinA4-große Fernseher direkt unter der Zimmerdecke mit zwei deutschen Kanälen mit schlechtem Empfang... Zimmer und Bad waren sehr beengt, das Bett war allerdings gut.


Service

5.0

Sehr netter und zuvorkommender Service !


Gastronomie

3.0

Insbesondere das Frühstück war sehr langweilig, das Abendessen von sehr unterschiedlicher Qualität (Fleischgerichte überwiegend von schlechter Qualität).


Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Anne (51-55)

Juni 2018

Empfehlenswertes kleines familiär geführtes Hotel

5.0/6

Sehr nettes, familiäres Hotel schön im Wald gelegen und doch zentral. Von dort ist man schnell am Hafen am Strand und an der Burg Aragonese. Für Ausflüge gut geeignet. Es hat einen tollen Thermalpool im Garten.


Umgebung

6.0

Wie oben beschrieben sehr gut gelegen, ideal für Ausflüge. Man ist schnell am Hafen, um mit der Fähre zu fahren und auch schnell an der Bushaltestelle, bzw. am Busbahnhof.


Zimmer

5.0

Das Zimmer war sehr klein, aber schön. Alles in türkis und weiß. Und immer picobello Sauber. Der Balkon war zur Hofseite was schon recht heiß war am Morgen, aber man ist ja eh den ganzen Tag unterwegs.


Service

6.0

Der Service ist sehr gut, das Personal sehr nett und sehr hilfsbereit. Man fühlt sich gleich wohl. Es gibt sehr viele Stammgäste ich denke wegen der angenehmen familiären Atmosphäre.


Gastronomie

5.0

Das Essen ist o.k.


Sport & Unterhaltung

5.0

Ein sehr schöner Thermalpool


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Rudi (61-65)

Juni 2018

Gutes u. sehr schönes Familienhotel mit Atmosphäre

6.0/6

Ausgesprochen schönes Hotel mit einem herrlichen Pool; Zimmer mit Balkon zum wohlfühlen; super gutes und abwechlungsreiches Essen; der Service ist kaum zu toppen.


Umgebung

6.0

Bushaltestelle für Ausflüge in unmittelbarer Nähe. Promenade gut erreichbar. Ruhige Lage.


Zimmer

6.0

Zimmer mit Dusche und Balkon. Ausstattung optimal.


Service

6.0

Sehr engagiertes Personal, es gab immer ein offenes Ohr und eine Lösung. Barbara und Philippo sorgten sehr gut für uns.


Gastronomie

6.0

Gute Atmosphäre; abwechslungsreiches Essen, besonders die ital. Küche.


Sport & Unterhaltung

6.0

Schöner Pool; Spiel- und Leseangebote, sowie zusätzlicher Fernseh- und Spieleraum


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Diana (51-55)

Juni 2018

Ein sehr schöner und erholsamer Urlaub.

5.0/6

Schönes Hotel in ruhiger Lage, aber trotzdem zentral für Ausflüge und andere Unternehmungen. Freundliches Personal, guter Service und gutes abwechslungsreiches Essen. Leider sind die Zimmer sehr hellhörig.


Umgebung

6.0

Ruhig gelegen und trotzdem zentral.


Zimmer

3.0

Die Zimmer einfach aber gut. Das Bad sehr schmal und der Fernseher alt und sehr klein.


Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Mareen (46-50)

Juni 2018

Schönes Hotel. Toller Urlaub.

5.0/6

Schönes kleines Hotel mit Charme. Ruhig und trotzdem zentral gelegen. Essen und Service sehr gut. Für Strandurlaub und Ausflüge super geeignet.


Umgebung

5.0

Ruhig gelegen, aber Hafen, Bummelmeile und Strand sind zu Fuß in 15 Minuten zu erreichen. Bushaltestelle in der Nähe. Am Hafen kann man sämtliche Ausflüge buchen. Zum Beispiel Inselrundfahrt, Capri, Procida usw. Castello Aragonese ist in 20 Minuten zu Fuß erreichbar. Im Hafen ist der Busbahnhof. Man kommt mit dem Bus über die ganze Insel. Empfehlenswert sind auch andere Strände auf der Insel.


Zimmer

4.0

Einfaches Zimmer, aber sehr sauber. Balkon mit Poolblick. Dusche und Fernseher sehr klein. Sehr hellhörig.


Service

6.0

Der Service war einfach top!!! Barbara und Philippo machen das super!


Gastronomie

6.0

Für 3 Sterne war das Essen klasse. Antipasti Buffett und dann noch 3 Gänge italienische Küche. Lecker! Frühstück mit frischem Brot und Croissants absolut ausreichend.


Sport & Unterhaltung

4.0

Zum Pool kann ich nicht viel sagen, war nicht drin. Sah sauber aus. Fitness, Wellness und Entertainment nicht vorhanden


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Christoph (51-55)

Mai 2018

Gute Ausgangslage für Ausflüge nach Neapel

3.0/6

Nettes familiäres Hotel in guter Lage auf Ischia für Ausflüge sowohl auf der Insel selbst als auch aufs Festland. Über den nahe gelegenen Hafen (20 Min. zu Fuß) sind die Fährverbindungen gut erreichbar für Ausflüge aufs Festland oder andere Inseln ohne Busse, Taxi oder einen eigenen PKW zu benötigen. Das Hotel selbst: Das Hotel und der Pool liegen sehr schön in Grünen in einer kleinen parkartigen Grünanlage, weg vom Ortskern. Weniger gut empfand ich das zu kleine Zimmer für eine Familie mit 2 Kindern. Das Essen war recht einseitig (immer die gleichen Vorspeisen) und insgesamt sehr „tomatenlastig“. Insgesamt aber ist das Hotel durchaus empfehlenswert, wenn man nicht unbedingt auf großen Komfort Wert legt und realistischerweise bedenkt, dass das Hotel auch nur mit 3 Sternen vor Ort bewertet ist. Das ist angemessen. Fazit: insgesamt angemessen und empfehlenswert für ein Drei Sterne Hotel, das in die Jahre gekommen ist. Wer mehr erwartet, sollte sich aber dann doch vielleicht in einer gehobeneren Kategorie umschauen. Für unsere Erwartungen war es insgesamt in Ordnung.


Umgebung

5.0

Zimmer

3.0

Service

5.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Gitta & Hartmut (61-65)

April 2018

Schöne Woche auf/in Ischia! Super nettes Hotel!

5.0/6

Sehr schönes familiäres Hotel . Zentral aber trotzdem ruhig gelegen . Die Betreuung und Bewirtung einfach super . Der Pool sehr angenehm .


Umgebung

5.0

Zimmer

4.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Peter Pohlmann (66-70)

Oktober 2017

Schöne Urlaubswoche

4.0/6

Familieres Hotel,sehr sauber. Freundliches, deutschsprechendes Personal, das sich um jeden Gast bemüht.Das Essen ist typisch italienisch und reichlich.


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Manfred (51-55)

Oktober 2017

Schönes Hotel, ruhig gelegen, mit super Essen

6.0/6

Siehe auch unter den Einzel Bewertungen. Sehr freunldiche geführtes Haus, mit langjährigem Service Personal, sehr nett


Umgebung

Sehr gut gelegen, Nähe Ischia Port


Zimmer

Sehr sauber, mit Balkon und Aussicht auf Pool, einzigste Manko: hellhörig (aber insgesamt eher ohne Einfluß). Gute Betten, sehr sauber täglich gereinigt.


Service

Nicht bewertet

Sehr hilfreiches Service Personal, sogar HP Nachschlag und kleinere Sonerwünsche erfüllt ! Super grossartig


Gastronomie

Nicht bewertet

Essen in HP und auch Frühstück, sehr gut . Vorspseise


Sport & Unterhaltung

Sehr ruhiges, hoteleigenses Thermal Bad.


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Conny und Ole (51-55)

Oktober 2017

Sehr schönes familiäres Hotel in guter Lage

6.0/6

Sehr schönes kleines familiäres Hotel- nicht weit vom Meer. In wenigen Minuten ist man mitten im Ort. Dennoch ruhig. Sehr nettes Personal.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt im Ort und trotzdem ruhig im Grünen. In ca. 10 min ist man am Busbahnhof, von wo aus man die ganze Insel zum kleinen Preis abfahren kann. Einige Busse fahren auch ca. 5 min vom Hotel entfernt. Zum Meer und zum Strand läuft man ca. 10 min. Geschäfte und Retsuarants sind in der Nähe. Am besten beim ersten Mal eine Inselrundfahrt buchen. Sehr informativ und man kann dann die Orte, die einen interessieren, später auf eigene Faust erkunden. Von Neapel- Airport aus brauchten wir ca. 2


Zimmer

6.0

Nett eingerichtetes Zimmer mit möblierten Balkon mit Blick ins Grüne und auf die Berge. Schön ruhig. Die Matratzen waren sehr gut. Dusche war völlig ok. Nicht zu klein. Sehr sauber. Es wurde jeden Tag gründlich gereinigt. Sogar die Sachen, die herumlagen wurde zusammengelegt.


Service

6.0

Der Service war klasse. Hatte man einen Wunsch, wurde sich darum auch gekümmert (z.B. Ausflüge) Es ist alles sehr familiär. Das Personal sowie der Inhaber waren super.


Gastronomie

5.0

Leckeres italienisches Essen. Morgens Buffet mit Cornflakes, Quark, Obst,Honig, Marmlade, Nutella, selbstgebackenen Kuchen. Brot, Wurst, Käse und Crossants auf dem Tisch. Kaffee mit aufgeschäumter Milch, heiße Schokolade, Tee, Saft , Wasser...alles da. Abends Menü-Wahl. Kleines Vorspeisen- Buffett (Pizza, Bruscetta, Gemüse, Salat). Jeweils 2 Vorspeisen und 2 Hauptspeisen zur Auswahl. Zum Nachtisch Wahl zwischen Obst und Eis. Alles schmeckte sehr gut.


Sport & Unterhaltung

6.0

Schöne Thermal-Poolanlage. Nur einige Liegen könnten erneuert werden.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Kerstin (56-60)

Oktober 2017

Hier war ich nicht das letzte Mal!

6.0/6

Für uns ist der Urlaub im Hotel Cleopatra immer ein nach Hause kommen und das nicht zum ersten Mal. Dank der zentralen Lage ist man schnell am Strand oder auf der Via Roma zum Shoppen. Gerade erst wieder zu Hause, ist der nächste Besuch schon in Planung. :-)


Umgebung

6.0

Zentral und ruhig. In wenigen Gehminuten ist man am Strand oder auf der Via Roma. Aragonese ist auch schnell zu erreichen, oder die Bushaltestelle für eine Inselerkundung mit dem öffentlichen Bus.


Zimmer

6.0

Nett eingerichtete Zimmer mit Balkon, Dusche, Föhn, Bidet


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Torsten (51-55)

Oktober 2017

Sehr erholsamer Urlaub, mit familärer Atmosphäre.

6.0/6

Liebevoll geführtes Familien Hotel mit einer sehr guten regionalen Küche. Der Pool wird mit 40 Grad warmen Thermalwasser befüllt was sehr angenehm zum schwimmen war.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Monika und Günter (51-55)

Juli 2017

Freundliches Famileinhotel

6.0/6

Das Hotel ist gemütlich und sauber. Es wird von einer Familie geführt die auch langjährige treue, sehr gute und freudliche Mitarbeiter haben. Es liegt etwas abseits von Ischia Porto und ist sehr ruhig inmitten eines kleinen Pinien Wäldchens. Sehr erholsam. Das Hotel hat einen eigenen Thermalpool den man mit Badekappe, wie auf Ischia üblich, benutzen kann. Wir fühlten uns jederzeit Willkommen.


Umgebung

6.0

Sehr schön und ruhig gelegen unweit von Ischia Porto dort ist auch ein schöner Strand. Abends ist in Ischia Porto immer was los und auch bis Ischia Ponte ist es nicht weit. Wir sind immer zu den jeweiligen Orten spaziert, der Weg war das Ziel.


Zimmer

6.0

Wir hatten ein gemütliches Zimmer mit schönem Bad / Eckdusche welches sehr neu renoviert war. Einen kleinen Schreibtisch und zwei Stühle. Schönem Balkon mit Blick auf die Berge - herrlich. Unser Zimmer wurde täglich äußerst pfleglich und sehr sauber gereinigt. Danke Line. TV mit zwei deutschen Programmen (für die Nachrichten voll ausreichend)


Service

6.0

Sehr guter und freudicher Service mit sehr leckeren schmackhaften Gerichten. Es fehlte uns nichts. Danke an Barbara, Fillipo und Gian Carlo. Molto Buono


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

6.0

Wir sind mit dem Bus um die Insel gefahren "Inselrundfahrt" *KLASSE man bekommt überblick wo was ist. Mit dem Schiff nach Procida, am Nachmittag um 14:45 Uhr, sehr kleiner Fischerort der romantisch ist und auch nicht überlaufen. Leider nur 2 Stunden Aufenthalt, war für uns zu kurz. Dann nochmal um die Insel aber diesmal mit Boot. Was wir auch als sehr schön empfunden haben. Dabei eine Stunde Aufenthalt in St. Angelo, was hier sehr schön war und auch reichte, da wir bei der Busrundfahrt schon in


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Carina (31-35)

Juli 2017

Top Essen, Zimmer aber nur bedingt empfehlenswert

4.0/6

Schönes Hotel in ruhiger Lage mit sehr gutem Essen. Zimmer allerdings nur bedingt empfehlenswert. Wir haben auf den Hinterhof mit Blick auf Mauern, Dächern geschaut.


Umgebung

5.0

Zimmer

4.0

Die Zimmer sind sauber und schön eingerichtet. Die Lage ist sehr ruhig, kaum Lärm, das Hotel selbst allerdings sehr hellhörig. Der Blick aus dem Zimmer hängt sehr von der Lage des Zimmers ab. Wie waren enttäuscht hiervon. Wir haben auf den Hinterhof mit Mauern, Dächern und einer Bananenpflanze geschaut. Dies war als Gartenblick ausgeschrieben, das empfanden wir etwas übertrieben. Wir hatten uns von der Hotelbeschreibung einen schöneren Blick versprochen.


Service

5.0

Der Hotelier steht für Fragen zur Verfügung. Das Personal war im grossen und ganzen auch sehr freundlich. Dennoch möchte ich bemerken, dass das Restaurantpersonal nicht immer freundlich auf Fragen zum Inhalt von Gerichten reagiert hat. Wenn man eine Unverträglichkeit hat, ist das unangenehm.


Gastronomie

6.0

Mit der Halbpension haben wir sehr gut gegessen. Das abendliche Menü war wirklich hervorragend. Frühstück eher einfach, aber okay.


Sport & Unterhaltung

5.0

Es gab einen Pool, in schöner Gartenlage. Hier kann man in angenehmer Atmosphäre einen schönen Tag verbringen. Verbesserungswürdig sind einige der Liegen, einige waren bereits eingerissen. Auch schön fanden wir die Terasse mit Blick auf die Berge.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Patrick (31-35)

Juli 2017

Sehr enttäuschend! Nie wieder.

1.0/6

Wir waren sehr enttäuscht vom Hotel. Anstelle des von mir reservierten Doppelzimmers, hat der Hotelmanager meine Partnerin und mich in ein Einzelzimmer gesteckt mit einem Zustellbett. Das Zimmer entsprach überhaupt nicht den Erwartungen. Ich muss ehrlich sagen, dass dieses Zimmer einfach nur schrecklich war und nicht dem entspricht was wir gebucht haben. Das Zimmer ist auf keinen Fall für zwei Personen gedacht und es ist dermassen klein, dass die Matratze des Zustellbetts das Öffnen der Zimmertür erschwert hat. Die Toilette steht ebenfalls in der Dusche und das ganze Klopapier wird einfach nass beim Duschen. Das ganze Zimmer war sehr veraltet und entspricht auf keinen Fall den heutigen Standards. Insgesamt war ich sehr unzufrieden vom Personal (sehr unfreundlich). Die Handtücher waren sehr abgenutzt und veraltet. Keine Seife im Zimmer und Klimaanlage funktionnierte ebenfalls nicht. Ich kann dieses Hotel auf keinen Fall weiterempfehlen.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Kimberly (19-25)

Juli 2017

Jederzeit wieder!

6.0/6

Sehr nettes Personal, und der Besitzer ist auch sehr herzlich!!! Sprechen gutes Deutsch! Alles sauber, gutes Frühstück und zum Strand sind es maximal 10-15 min zu Fuß! Würde jeder Zeit wieder dort Urlaub machen


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Simone (41-45)

Juni 2017

Schönes Hotel, mit Familienanschluss

6.0/6

Familiengeführtes, sauberes, gemütliches Hotel. Guter Ausgangspunkt für Ausflüge und Strand. Es war eine schöne Woche, entspannter Urlaub.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt in einer kleinen Nebenstraße. Zum Stadtzentrum, Strand, Hafen sind es ca. 10- 15 Minuten je nach Tempo. Zurück etwas länger, da es dann meist bergauf geht. Es gibt viele Stammgäste.


Zimmer

6.0

Wir hatte ein Doppelzimmer mit möblierten Balkon und seitlichen Blick auf die Berge. Zweckmäßig eingerichtet mit Doppelbett. Es stand noch ein Zustellbett drin, also auch für 3 Personen geeignet. Tisch, 2 Stühle, Schrank mit Safe, Fernseher. Die Dusche wurde von einigen bemängelt, da sie sehr klein ist. Das stimmt, aber selbst in Deutschland werden diese Duschen in der Größe eingebaut. Haben wir schon selber in einem Hotel erlebt. Die Sauberkeit ist TOP. Wir hatten im Urlaub noch nie ein so gute


Service

6.0

Gastronomie

6.0

Wir hatten Halbpension gebucht. Zum Frühstück gab es auf dem Tisch Weißbrot, zwei Croissant und ein Teller mit Wurst und Käse. Auf einem kleinen Buffet: Cornflakes, Müsli, Milch, Marmelade, Honig, Nougataufstrich, Butter, Zwieback, 2 Kuchen, Tomaten, Obst, Eier, Saft. Reicht auch völlig aus. Es gab für uns Kaffee mit aufgeschäumter Mich. Er hat geschmeckt. Selbstverständlich kann man auch Tee, Cappuccino oder Espresso bekommen. Morgens musste man sich entscheiden, was man abends essen möchte. Es


Sport & Unterhaltung

5.0

Es gab ein Pool. Dort muss man eine Badekappe tragen. Wer seine vergessen hat, konnte aber vor Ort eine erwerben. Liegen waren immer genug frei. Die ein oder andere sollte aber mal ausgetauscht werden, da schon Löcher drin sind. Es gab sogar eine Hollywoodschaukel. Sonnenschirme sind vorhanden. Neben dem Frühstücksraum gab es noch ein Zimmer mit einem Tischfußballtisch. Wir haben eine Inselrundfahrt über den Reiseveranstalte für 18,50€ gemacht. Riccardo hat uns die Insel sehr gut erklärt. Da


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Dieter (61-65)

Juni 2017

Rundum ein sehr schönes Hotel

6.0/6

Das Hotel besitzt den von uns geliebten typisch italienischen Charme, liegt in ruhiger Lage und ist familiengeführt. Man fühlt sich sofort wohl. Das sehr gute Essen und der Pool tragen jederzeit zur Erholung bei. Wir kommen wieder.


Umgebung

6.0

Mitten im Grünen gelegen, zum Bus nur 5 Minuten und in 10 Minuten ist man in der Altstadt und am Strand.


Zimmer

5.0

Klein, hat aber alles was man braucht. Schöne neue Möbel, nur das Bett war etwas hart. Vom Balkon freier Ausblick ins Grüne und auf die Berge.


Service

6.0

Zimmerservice sehr gut, stets alles sauber. Auch der sonstige Service in jeder Hinsicht lobenswert.


Gastronomie

6.0

Die italienische Küche des Hauses ist einfach Spitze und absolut zu empfehlen. Selbst Sonderwünsche wurden erfüllt.


Sport & Unterhaltung

6.0

Der Pool samt Anlage ist sehr großzügig gestaltet. Man konnte bereits vor dem Frühstück dort ausgiebig schwimmen und dann natürlich den ganzen Tag über auch oder am Pool liegen.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Ottmar (56-60)

Juni 2017

Gemütlichkeit und behagliches Ambiente

6.0/6

Wir waren sehr zufrieden. Das Personal ist freundlich und zuvorkommend. Die Zimmer sind sauber und das Essen (wir hatten Halbpension) gut. Der Pool ist einladend und Liegen sind in ausreichender Anzahl vorhanden. An den überdachten Tischen der Poolbar läßt sich der Wein und eine frisch zubereitete Bruschetta hervorragend genießen. Uns fiel auf, dass offensichtlich viele (überwiegend deutsche) Stammgäste das Hotel Cleopatra buchen. Auch wir werden wieder kommen. Daumen hoch.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Susanne (66-70)

Mai 2017

..Therme ,Meer und Berge ...alles da auf ISCHIA.

5.0/6

Sehr freundliches ,angenehmes und ruhiges Haus. Gutes Essen, Thermalpool und Zimmer alles Ok Sehr zu empfehlen . Man muss ein wenig laufen zum Bus. Aber das ist ja gesund!!!


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Inge (61-65)

Mai 2017

Alles was man braucht zum kleinen Preis

6.0/6

Ein kleines Familienhotel. Ruhige Lage. Sehr nette Begrüßung. Einfache Einrichtung, aber alles was man braucht ist da.


Umgebung

5.0

in 10 min. im Ort / Strand . Mit Bussen preiswert alle Orte leicht u preiswert zu erreichen Ausflüge können über RL im Hotel gebucht werden 1/2 Tag Inselrundfahrt (18,50€) ein Erlebnis


Zimmer

5.0

Hatte Einzelzimmer mit Terrasse . Einrichtung schon älter aber ok. Bad könnte etwas grösser sein ging aber auch.


Service

6.0

Filippo und vor allem Barbara einfach top. Jeder Wunsch wurde sofort umgesetzt.


Gastronomie

6.0

Abwechslungsreich und gut.


Sport & Unterhaltung

6.0

Im Pool Badehauben Pflicht . Ausreichend Liegen und Sonnenschirme. Essen u trinken am Pool zu kleinen Preisen


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Gabriela (56-60)

Mai 2017

Schöner Urlaub auf Ischia

5.0/6

Das Hotel Cleopatra ist ein älteres, typisch italienisches inhabergeführtes Haus. Wir waren zum dritten Mal hier und haben uns wieder sehr wohl gefühlt. Wir würden das Hotel jederzeit wieder buchen.


Umgebung

4.0

Leider dauert es immer ziemlich lange bis man vom Flughafen Neapel im Hotel ist. Wir haben hin und zurück jeweils ca. 4 Stunden benötigt. Viel schneller wird es mit einem Reiseveranstalter nicht gehen. Wenn man "auf eigene Faust" kommt, geht es etwas schneller, weil einiges an Wartezeit entfällt. Das Hotel selber liegt ca. 20 Minuten von der Fußgängerzone entfernt. Bis zum Strand sind es ca. 25 Minuten. Dafür liegt es ruhig im Grünen in einem Wohngebiet.


Zimmer

4.0

Das Zimmer war sauber und einfach eingerichtet mit einem Balkon und einem schönen Ausblick ins Grüne. Die Betten waren gut.


Service

5.0

Mit dem Service waren wir zufrieden.


Gastronomie

6.0

Für ein 3-Sterne-Hotel war das Essen sehr gut. Morgens wurde frisches Landbrot und ein Teller mit Aufschnitt sowie pro Person ein Cornetti am Tisch serviert, außerdem gab es ein kleines Frühstücksbuffet mit Obst, selbstgebackenem Kuchen und allem, was man für ein Müsli benötigt. Es wurde italienisch gekocht. Abends gab es ein 3-Gänge-Menü sowie ein Vorspeisenbuffet. Beides war ausgezeichnet. Bei der Vorspeise und dem Hauptgericht konnte man morgens beim Frühstück zwischen zwei Alternativen wä


Sport & Unterhaltung

5.0

Es gab einen schönen Garten mit ausreichend Liegen und einem Pool. An der Poolbar konnte man ab mittags Kleinigkeiten sowie Getränke bestellen.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Wilhelm (61-65)

April 2017

Kleines sauber geführtes Familienhotel

4.0/6

kleines sauber geführtes Familienhotel, sehr central gelegen aber dennoch ruhig. Wunderschöner Baumbestand. Leider kein Kühlschrank


Umgebung

5.0

Gut zureichen , Citynah aber sehr ruhig im Grünen


Zimmer

3.0

sehr klein, sehr altes Bad, nur ein kleine Schrank, kein Kühlschrank


Service

6.0

Super, jeder Wunsch wurde erfüllt, immer freundlich


Gastronomie

5.0

italienische Vorspeisenbuffet immer gut, 2 Hauptgerichte und 2 Vorspeisen zur Auswahl, familiär


Sport & Unterhaltung

4.0

guter Ausgangspunkt für Wandern , Reisen und Shoppen, Poolanlage mittelgroß und sauber, reichlich Liegen


Hotel

4.0

Bewertung lesen

karl (61-65)

September 2016

bis auf dusche sehr schön - preis leistung passt

4.0/6

einzelzimmer sauber :-) nur die dusche war nicht zumutbar abfluss im boden feststehend von der decke (rostig) ca 20 cm platz unbeschreiblich :-(


Umgebung

5.0

alles wie beschrieben un gut zu erreichen


Zimmer

3.0

sehr klein sauber matratze sehr gut dusche nicht zumutbar


Service

6.0

exzellent


Gastronomie

4.0

essen gut nur vorspeisenbuffet 14 tage gleich


Sport & Unterhaltung

3.0

poolanlage ok


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Gisela (61-65)

September 2016

Schöner Ischiaurlaub

5.0/6

Das Hotel ist familiär geführt. Es liegt ca. 10 Minuten fussläufig vom Strand entfernt in einem grünen Garten. Mit ca. 40 Zimmer sehr überschaubar. Für viele Aktivitäten nutzbar.


Umgebung

5.0

Zimmer

4.0

Service

6.0

Super nettes Personal, gutes Essen. Ommen gerne wieder


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Heike (51-55)

August 2016

Wunderbarer Urlaub im Hotel Cleopatra

6.0/6

Das Hotel ist absolut empfehlenswert für alle, die gern gut und landestypisch essen und einen erholsamen Urlaub verbringen wollen.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt zwar etwas abseits des Ortkerns in einer Nebenstraße, man ist zu Fuß aber in ca. 10 Minuten zu Fuß am Hafen oder am Strand. Eine Bushaltestelle ist auch in der Nähe. Man kann vieles auf der Insel erkunden. Es lohnt sich zu Beginn der Reise eine Inselrundfahrt vom Reiseveranstalter ogranisiert zu buchen (18,50 €), dann hat man einen Überblick und kann dann gezielt bestimmte Ziele auf eigene Faust mit dem Linienbus ansteuern.


Zimmer

5.0

Unser Doppelzimmer war ausreichend groß und zweckmäßig eingerichtet ein Safe ist im Kleiderschrank verankert. Die Klimaanlage (6,00 € pro Tag) funktionierte einwandfrei, war aber bei uns so angebracht, dass die kalte Luft direkt auf das Bett "geblasen" wird. Das war in der Nacht nicht so schön. Es gab an einer Wandhaltung einen kleinen Fernseher auf dem ARD und ZDF empfangen wurde. Das Badezimmer hatte eine gute Größe und war sauber. Auf dem Balkon konnte man gut sitzen und auf die Berge schauen


Service

6.0

Das Personal ist sehr zuvorkommend und sehr nett. Alle sprechen deutsch und man konnte sich auch nett mit ihnen unterhalten. Wünsche wurden sofort umgesetzt.


Gastronomie

6.0

Wir haben noch nie so gut in einem Hotel gegessen! Morgens gab es frisch gebackenes Brot (noch warm und knusprig), verschiedene Marmeladensorten, Nutella, Honig, je eine Sorte Wurst und Käse, Joghurt, Müsli, Corn Flakes, 2 Sorten Kuchen, Frühstückseier, frische Pflaumen, Kaffee, Tee, verschiedene Fuchtsäfte und Wasser. Während des Frühstücks wurden für die beiden Hauptgänge am Abend jeweils 2 Speisen angeboten, die man dann auswählte. Zum Abendessen gibt es ein wunderbares Bufet mit Antipasti -


Sport & Unterhaltung

6.0

Es gibt im Garten einen Pool mit Thermalwasser. Es gab immer freie Liegen, egal zu welcher Tageszeit.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Ute (61-65)

Mai 2016

Es gibt nichts negatives zu berichten,Top

6.0/6

Toplage,hervorragende Küche,sehr aufmerksames Personal,liebevolle Betreuung durch die Besitzer,Hilfe bei der Gestaltung der Ausflüge,viele Insidertips


Umgebung

6.0

Vom Hafen zum Hotel mit dem Minibus ca.10 Minuten,Hotel liegt etwas abseits vom Getümmel,was sehr gut ist.Zum Strand ca.15 Min.,auch in die via Roma (Einkaufsstraße),benötigt man nicht mehr als 10-15 Min. Hotel ist umringr von uralten Bäumen,die den Staub und Lärm abhalten.Ausflüge ab Hotel,ab Hafen usw.,alles problemlos


Zimmer

6.0

Die Zimmer sind nicht sehr groß,für uns ausreichend,haben einen bestuhlten Balkon,Bad ist klein und zweckmäßig eingerichtet,wenig Ablagefläche,Betten gut gefedert,ausreichend groß.Schrank und Kleiderbügel vorhanden.


Service

6.0

Der Service ist hervorragend,die Wünsche der Gäste werden prompt erfüllt.Das gesamte Personal gibt sein Bestes, Wir fühlten uns richtig gut aufgehoben und werden wiederkommen


Gastronomie

6.0

Wir haben noch nie so ein Vorspeiseangebot gesehen,es war alles sehr lecker und aus heimischen Anbau. Zum Frühstück wird das Abendessen abgefragt,es gibt immer Vorspeisebüfett,Suppe und Hauptgericht werden am Tisch serviert.Zur Auswahll stehen mindestens 2-3 Hauptgerichte (Fisch,Fleisch und Vegetarisch) Gute Weine stehen zur Auswahl,entweder von den Bauern aus dem Faß ( vino della casa ) oder Flaschenweine


Sport & Unterhaltung

5.0

Wellness und Poolanlage sehr gut,sauber,Poolbar und ausreichend Liegen vorhanden


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Horst (61-65)

April 2016

Schönes Hotel mit sehr freundlichem Personal.

5.0/6

Freundlichkeit des Personals. Service war sehr gut, Gastronomie ( Essen ) war auch gut, Zimmer war für eine Woche O.K.


Umgebung

6.0

Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Sabine (56-60)

Mai 2015

Ischia Tipp

5.5/6

Nettes kleines Hotel, sehr gute Lage im Gruenen, nah zum Ort. Sehr netter, persönlicher, aufmerksamer Service. Sehr gemütlicher Garten mit Pool.


Umgebung

5.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Robert (56-60)

September 2014

Urlaub in angenehmer Atmosphäre und gutem Essen

5.8/6

WiFi steht an der Rezeption und im Aussenbereich kostenlos zur Verfügung. Wir hatten Halbpension. Im September 70 % deutsche Gäste. Altersdurchschnitt 55+.


Umgebung

5.0

Zum Strand und zur Innenstadt in Ischia-Porto ca. 20 Min. Fußweg - oder 10 Min. zur Bushaltestelle - und dann per Bus.(alle 10 Minuten) Auf dem Weg vom Hotel nach Ischia-Porto etliche Einkaufsmöglichkeiten. Wir hatten uns eine Wochenkarte gekauft (7 Tage = 23 Euro/Person), weil wir täglich mit dem Bus unterwegs waren. (Besichtigung der größten Ortschaften, Besuch des Thermalgartens Poseidon). Wie schon öfters angesprochen, sind die Busse meistens sehr voll. Tip: Vom Hotel immer zuerst zum Busb


Zimmer

6.0

Zimmer ausreichend groß, wir hatten noch ein Zustellbett, das wir nicht benötigten. Die Möbel waren ziemlich neu - grßer Balkon.G röße des Bads ok. Klimaanlage kann extra gebucht werden (haben wir im September aber nicht gebraucht). Kostenloser Save im Zimmer vorhanden.


Service

6.0

Familiär geführtes Haus - Chef Mikaele und Tochter Barbara sprechen sehr gut deutsch. Viele Stammgäste, Zimmer wurden täglich gründlich gereinigt.


Gastronomie

6.0

Gegenüber früheren Bewertungen gibt es nun täglich 1 gekochtes Ei und Tomaten auf dem Buffet. Knuspriges Weißbrot und Wurst/Käse wird direkt am Tisch serviert. Alle 2 Tage haben wir uns im Supermarkt ein kleines Paket roher Schinken besorgt, um das Frühstück was zu ergänzen. Typisch italienisches Abendessen mit Vorspeisen-Buffet, 1. Gang und Hauptgang (kann man während des Frühstücks aus 2 Vorschlägen auswählen), sowie Nachtisch (Auswahl zwischen Eis oder Obst). Alles sehr lecker. Getränke zu m


Sport & Unterhaltung

6.0

Nach unseren Touren haben wir nachmittags immer noch den Pool mit dem wohl temperierten Thermalwasser (ca. 29 Grad ) genutzt. Wir fanden es angenehm, dass man bei den Duschen auch warmes Wasser zumischen konnte. Reichlich Liegestühle am Pool. Capuccino am Pool sehr lecker. Abends Möglichkeit, noch auf der Aussenterasse bei einem Getränk zu verweilen.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Margaretha & Ralf (46-50)

September 2014

Kleines familiäres Hotel

4.6/6

Wir hatten einen schönen Aufenthalt, das Personal war sehr freundlich und hilfsbereit. Das Essen war jeden Tag fantastisch gut. Sehr ruhig - am Ende einer Sackgasse. Wir kommen gerne wieder.


Umgebung

3.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Elke (56-60)

September 2014

Leider ein Flop

1.5/6

Dank der Hilfe von Bay Watsch haben wir (mit Zuzahlung) sofort das Hotel gewechselt - Tausch des gebuchten Zimmers war nicht möglich. Wir sind dann in Forio im Hotel Villa Teresa untergebracht worden, sehr schöne Anlage und Zimmer mit einer traumhaften Terrasse.


Umgebung

1.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
1.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
1.0

Zimmer

1.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

2.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Herbert & Elke (56-60)

September 2014

Schöner Urlaub mit einer tollen persönlichen Note

5.7/6

Wir haben im Hotel Cleopatra einen sehr schönen Urlaub verlebt. Die Besitzerfamilie und das Personal waren sehr freundlich und hilfsbereit, sodass wir uns dort sehr wohl gefühlt haben. Das Hotel liegt sehr ruhig und hat einen schönen Pool mit genügend Liegen und Sonnenschirmen. Man bekommt an der Poolbar Getränke und kleine Snacks, sodass es an nichts fehlt. Das Abendessen war sehr gut. Hervorheben möchten wir noch das Vorspeisenbuffet welches hervorragend war. Wir hatten ein schönes, sehr sauberes Zimmer zum Innenhof. Das Zentrum und der Strand waren fußläufig in ca. 10 bis 15 Minuten gut zu erreichen. Fazit: Wir können das Hotel Cleopatra nur weiterempfehlen und werden unseren nächsten Ischia Urlaub auch wieder dort verbringen. Vielen Dank nochmal an die Besitzerfamilie und das ganze Personal für den angenehmen Aufenthalt.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Kerstin & Gunnar (41-45)

September 2014

Es gibt nichts zu meckern!

5.8/6

Wir waren von der familiären Atmosphäre begeistert, jeder Wunsch wurde erfüllt. Großes Lob an das gesamte Personal! Liebe Grüße an Michele und seine Familie von Kerstin & Gunnar


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Eva (41-45)

August 2014

Liebevolle Betreuung, Zeitreise in die 70er

4.8/6

Älteres Haus in ruhiger Lage, sehr gepflegter Zustand. Es wird Halbpension angeboten. Gäste international, Alter von jung(wenige) bis älter (die Mehrheit der Gäste).


Umgebung

5.0

In ca 10 Minuten zu Fuß ist das Zentrum erreichbar, mit Fußgängerzone, Restaurants und Geschäften. Busverbindungen auch ca 7-10Min entfernt. Hafen in ca 15-20 Min zu Fuß erreichbar, ansonsten mit Taxi.


Zimmer

4.0

Ich hatte ein Einzelzimmer, das war klein und zweckmäßig. Die Einrichtung hat mich auf eine Zeitreise in die 70er zurückversetzt. Alles sehr gepflegt, es ist zwar alt wirkt aber nicht unangenehm. Balkon ist zu einem kleinen Hof, da steht eine unglaublich riesige Bananenpalme, bei meinem Besuch sogar mit Bananen! Bad klein, zweckmäßig.


Service

6.0

Der Besitzer des Hotels ist auch an der Rezeption, ist sehr bemüht und bekommt von mir einen Extrastern für die superliebe Betreuung!! Personal im Restaurant lustig bzw freundlich, alle sprechen zumindest ein wenig Deutsch.


Gastronomie

5.0

Frühstück kleines Buffet, abends wird ein Menü serviert, welches man beim Frühstück bestellt. Das Essen schmeckt gut, ist großteils typisch italienisch.


Sport & Unterhaltung

4.0

Es gibt einen Thermalpool, der liegt neben dem Hotel, wunderschön-romantisch zugewachsen von Bäumen und Sträuchern mit gratis Liegen und Schirmen, Schattenplätze sind immer vorhanden. Kleine Bar ist auch beim Pool.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Gudrun (61-65)

Juni 2014

Miese Internetbewertung

3.1/6

Wenn man einen langweiligen und eintönigen Urlaub verbringen will und gerne um 8.00 Uhr ins Bett geht, ist dies das richtige Hotel. Ab 21.00 Uhr gehen alle Lampen im Außenbereich, wo mal eventuell sitzen könnte, aus. Sollte man zu dieser Zeit noch ein Getränk wünschen, muss man das zuständige Personal im Hotel suchen. Das bedeutet, personalmäßig ist dieses Hotel total unterbesetzt. Sollte man ein vernünftiges Frühstück wünschen, ist es besser, sich dafür Käse und Wurst im Geschäft zu besorgen. Die Bewertung des Hotels im Internet ist unter aller Kritik.


Umgebung

4.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

1.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

2.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.8
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Renate (56-60)

Mai 2014

Einfach, unkompliziert und gut

4.4/6

Es handelt sich bei diesem Hotel eher um eine Familienpension. Viele Gäste kommen schon seit Jahren in dieses Hotel, man bekommt als Single sehr schnell Kontakt und Hilfen von allen Seiten. Das continentale Frühstück ist wenig abwechslungsreich, das Abendessen dagegen vielseitig und schmackhaft. Gäste haben beim Hauptgang die Wahl zwischen Fisch und Fleisch und es gibt ein sehr leckeres Vorspeisenangebot. Der Inhaber des Hotels und seine Tochter sind sehr um das Wohl der Gäste bemüht, auf eine lockere und unkomplizierte Art. Die Einzelzimmer sind teilweise klein, das entsprechende Badezimmer noch kleiner, aber mit ein wenig Humor funktioniert alles. Ich habe mich sehr wohl gefühlt. Vor allem der große Termalwasserpool hat mir gut gefallen.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Eckhard (66-70)

September 2013

Einfach ehrlich gut

5.0/6

Unsere Bewertung von Oktober 2012 ist zu erweitern, wir hatten diesmal eines der neueren Zimmer. Das heißt neue gute Möbel, ein schönes großes Bad mit neuer Duschkabine. Wenn das Leitungsnetz noch etwas mehr Wasser hergeben würde Super. Im Bereich der Rezeption und vor der Tür W-Lan vorhanden. Man kommt an und fühlt sich wie zu Hause, die Aufnahme als "Wiederholungstäter" ist einfach herzlich.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Regina (51-55)

Juli 2013

Hotel Cleopatra immer wieder gerne

4.9/6

Das Hotel liegt ruhig etwa 10 Minuten zu Fuß bis zur Einkaufsstraße und vom nächsten Strand entfernt. Alles sehr sauber, der Pool hatte Thermalwasser und es musste eine Badehaube, die für 2€ verkauft wurde getragen werden. Ausreichend Liegen und Sonnenschirme. Die Zimmer zweckmässig, Klimaanlage konnte dazu gebucht werden, lediglich das Bad war etwas eng, doch für uns hat es gereicht. Das Frühstück war nicht so prickelnd, eine Sorte Brot im Korb am Tisch, abgepackte übliche Marmelade und Nutella, Joghurt und Müsli, Kuchen. Pro Tisch wurde Käse und Salami auf einen Teller dazugereicht. Kaffee war gut. Dafür war das Abendessen ein Hit. Antipasti die man sich selbst nehmen konnte. Anschließend wurde am Tisch bedient. Am Morgen beim Frühstück konnte man sich für den Abend zwischen 2 verschiedenen Gerichten entscheiden, mit Nachtisch entweder Obst oder Eis. Alles sehr sehr lecker. Zu unserer Zeit (Juli/August) waren die Strände überfüllt, da auch in Italien Ferienzeit war. Das Meer herrlich und sauber, die Insel zum Wandern gut, aber nicht zu der Jahreszeit, es war einfach zu heiß.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Eva (26-30)

Juli 2013

Sehr freundliches Personal

5.4/6

immer wieder gerne. Angenehme Atmosphäre, sehr nettes familiergeführtes Hotel naher Stadtzentrum. Ruhige Lage, Seitenstraße.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Margareta (51-55)

Juni 2013

Sehr zu empfehlen

6.0/6

Wir waren schon über 15 x auf Ischia. Aber das erste Mal in Porto. Das Hotel Cleopatra war genau das, was wir suchten: ein Familienhotel mit nicht zu vielen Zimmern, mit nettem Chef und Angestellten und sowie angenehmen Gästen, unter ihnen einige Stammgäste. Die Atmosphäre zwischen allen (Chef, Angestellten, Gästen, sowohl Deutschen als auch Italienern) war sehr angenehm. Für uns war es ein sehr schöner und erholsamer Urlaub. Wir kommen bestimmt wieder.


Umgebung


Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Inasophia (61-65)

Mai 2013

Ruhiges, familiäres Hotel im Grünen!

5.5/6

Das Hotel Cleopatra ist ein ruhiges Hotel im Grünen ohne Meerblick im recht turbulenten Ischia Porto. Fußläufig ist vieles schnell erreichbar wie der Strand, der Hafen, Bushaltestellen, Geschäfte und Bars (auch das Cafe Calise) und das schöne Ponte mit dem spektakulären Castello Aragonese. Der gepflegte Pool ist groß, Liegen und Sonnenschirme sind ausreichend vorhanden. Die Atmospäre ist familiär, der Besitzer und seine Tochter Barbara kümmern sich aufmerksam um die Belange der Gäste, ebenso wie alle Angestellten. Der Urlauber kann sich richtig gut aufgehoben fühlen. Das Frühstück übertrifft typisch italienischen Standard (Brot auf dem Tisch, Teller mit Wurst und Käse sowie Kaffee mit aufgeschäumter Milch, Tee etc. werden serviert, ein kleines Buffet mit Eiern, schmackhaftem Joghurt, Müsli, Marmelade, Honig etc. sowie Milch, Mineralwasser und Saftz zur Ergänzung). Das Vorspeisenbuffet am Abend ist hervorragend, die anderen Speisen meist schmackhaft. Bereits beim Frühstück kann zwischen jeweils zwei Vorschlägen für den ersten, zweiten und dritten Gang gewählt werden. Der einzige Nachteil des Hotels sind die an der Wand weit oben angebrachten kleinen Fernsehgeräte. Falls jemand sie nutzt, ist in dem doch recht hellhörigen Hotel der Ton weithin störend hörbar. Hier sollte sich der Besitzer eine andere Lösung einfallen lassen. Oder: Der Gast könnte in seinem Zimmer auf das Fernsehen verzichten, wie viele andere und ich es getan haben, um den eigenen Beitrag zur herrlichen Ruhe in diesem angenehmen Hotel zu leisten.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Andrea & Helmut (56-60)

Mai 2013

Ein schnuckeliges Hotel mit Wohlfühlatmosphäre

5.3/6

Sehr empfehlenswert, zentral, überaus familiär, persönlich, freundlich, lustig und humorvoll, sehr sauber, sehr leckeres Essen, schmackhaft und regional, viel Gemüse, Antipasti, Nudelgerichte, Risotto, Suppen, fast jeden Tag Fisch und Fleisch zur Auswahl. Ein Superkoch bietet viel Abwechslung - Respekt vor seinen Kochkünsten!!! Es hat morgens schon geduftet. Die Bedienungen am Tisch sind super freundlich. Der Hotelier Michele kauft alle seine Waren selber frisch ein.Die Zimmer sind freundlich und sehr sauber, jeden Tag wird gereinigt. Das Pool ist klasse, bei angenehmen 32 C warmem, vulkanischen Wasser eine Wohltat ... Auch sehr sauber. Jeden Tag wird alles gereinigt, die Liegen, Tische, es wird viel gekehrt, wegen der Bäume, die wunderschön sind, aber viel Arbeit machen. Ein schnuckeliges Hotel mit Wohlfühlatmosphäre - wir haben es lieben gelernt - würden gerne noch einmal kommen. So wie uns geht es übrigens vielen Gästen...


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Dorothea (61-65)

Mai 2013

Wunderbares Hotel in typisch italienischem Stil

5.6/6

Ein sehr angenehmes Hotel mit sehr freundlichem, kompetentem Personal, welches ungemein um das Wohlbefinden jedes Gastes bemüht ist. In dem Hotel haben wir uns sehr wohl gefühlt und würden gerne wieder dorthin fahren. Wir haben keinerlei Anlass zu Kritik.


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Barbara (56-60)

Oktober 2012

Ein traumhafter Urlaub

6.0/6

Das Hotel ist wie im Katalog beschrieben, ein kleineres familäres Hotel, ich habe mich sofort heimisch und gut aufgehoben gefühlt. Der Chef des Hotels kümmerte sich geradezu rührend um eine erkrankte Urlauberin, fuhr sie zum Arzt, man versorgte sie mit Schonkost und Tee. Auch andere alleinreisende Menschen wurden in diese familäre Situation einbezogen, so dass man sich als Single nicht allein fühlen musste. Man bekam gute Empfehlungen für eigene Unternehmungen, so dass man die Insel seinen eigenen Vorstellungen und Wünschen entsprechend kennenlernen konnte. Die Tochter, die im Hotel mitarbeitet, war reizend und auch das übrige Personal einfach nett und fröhlich, zuvorkommend und hilfsbereit. Ich war begeistert. Und würde am liebsten sofort wieder dort hinfahren.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt in der Inselhauptstadt Ischia Porto, in einer kleinen Nebenstrasse, umgeben von Bäumen und Grün. Es ist absolut ruhig, Trotzdem ist man ganz schnell zu Fuss in der Hauptgeschäftsstrasse Via Roma, mit vielen schönen Boutiquen und anderen Geschäften zum Bummeln. Die verschiedenen Strände und Bademöglichkeiten sind in knapp 10 Minuten zu Fuss zu erreichen. Der öffentliche Bus hat eine Haltestelle in 5 Minuten Entfernung, zum Hafen läuft man vielleicht 10 Minuten, immer vorbei an net


Zimmer

6.0

Ich war allein auf Ischia und fand ohne Zuschlag ein Doppelzimmer vor, was sicherlich auch daran lag, weil eins frei war. So hatte ich es sehr bequem und grosszügig. Ein Doppelbett mit guter Matratze, ein grosser Kleiderschrank mit Schubladen und reichlich Kleiderbügeln, ein kleiner Schreibtisch, zwei Stühle, alles neue Möbel, die sehr hübsch sind. Ausserdem hatte ich einen Balkon mit Tisch und zwei Stühlen, es war eine kleine Wäscheleine gespannt mit Wäscheklammern, so dass man bequem sein Bade


Service

6.0

Das Personal war, wie schon vorher beschrieben, sehr, sehr nett und freundlich. Man konnte seine Wünsche und Bedürfnisse durchaus auf deutsch äussern, was ich nicht getan habe, da ich so gern italienisch spreche, aber soweit ich es mitbekommen habe, hatte keiner der anderen Gäste ein Sprachproblem mit dem Personal. Die Zimmer waren blitzsauber, man fühlte sich nie gestört durch das Reinigungspersonal, es war immer, als wären die Heinzelmännchen dort gewesen. Man war nicht da, kam irgendwann wie


Gastronomie

6.0

Es gibt einen Speisesaal, im Sommer hat man ausserdem die Möglichkeit das Essen in einem sehr schönen Innenhof, mit riesigen Bananenpflanzen einzunehmen, ausserdem gibt es am Thermanpool eine Bar und aufgereiht unter Reetmattendächern Tische und Stühle, an denen man sitzen kann. Alles umgeben von schönen Pflanzen. Überall war es sauber und auch in dieser Jahreszeit der fallenden Blätter, waren alle Flächen schon morgens gefegt. Das Essen hat mir sehr gut gefallen. Typische ischitanische Küche.


Sport & Unterhaltung

6.0

Das Hotel Cleopatra hat einen wunderbaren Thermalpool, der 28 Grad hat. Er ist immer sauber und es ist angenehm dort zu schwimmen, es gibt eine Aussendusche, alles sehr bequem. Es stehen ausreichend Liegen um den Pool herum. Ansonsten kann man innerhalb von 10 Minuten Fussweg einen Strandplatz nach Wahl suchen. Es gibt Sandstrand, dort kann man Liegen mieten, meistens mit kleiner Strandbar, wo man auch etwas zu essen oder zu trinken bekommt. Teilweise gibt es Strandbars auf Stelzen, das Meer ha


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Peter (61-65)

Oktober 2012

Ruhiges Ferienhotel

4.1/6

leider zu kalter Termalpool. Matratzen waren zu hart. Ansonsten sehr ruhig gelegen. Wenn man einigermasen gut zu Fuß ist, kann man leicht die Innenstadt von Ischia Ponte erreichen. Auf den engen Strassen ist sehr viel Verkehr.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

2.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
2.0

Hotel

4.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Josephine (19-25)

Oktober 2012

Nur bedingt empfehlenswert

3.3/6

Kleines, familiengeführtes Hotel mit etwa 40 Zimmern. Die Sauberkeit war alles in allem in Ordnung. Wir hatten einen Aufenthalt mit Halbpension gebucht. Die Gäste waren zu unserem Reisezeitpunkt überwiegend deutscher Nationalität und im Alter 60 Plus.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt im Hauptort der Insel, Ischia Porto, etwas abseits vom Zentrum, dafür aber ruhiger. Den Ortskern inkl. der Haupteinkaufsstraße erreicht man in etwa 10-15 Minuten Fußweg. Von dort aus lassen sich alle Sehenswürdigkeiten der Stadt (Hafen, Altstadt, Kastell etc.) ebenso wie der städtische Strand gut zu Fuß erkunden. Etwa 5 Minuten vom Hotel entfernt gibt es einen Supermarkt, der alles bietet, was man braucht. Ebenfalls etwa 5 Minuten entfernt, auf dem Weg in die Innenstadt, befindet


Zimmer

2.0

Unser Zimmer war relativ klein. Neben dem Doppelbett standen zwei Nachttischschränke, weiterhin war ein Kleiderschrank sowie ein Tisch und ein Stuhl vorhanden. Neben einem Fernseher an der Decke gab es eine Klimaanlage und eine Heizung, die wir aber beide nicht benötigten. Unser 2. Zimmer lag leider direkt neben dem Speisesaal, entsprechend laut war es in der Abendzeit. Im 1. Zimmer, das wir für eine Nacht bewohnten, war das Bad leider sehr alt / abgenutzt und v.a. schimmlig, was uns letztlich


Service

3.0

Das Personal war freundlich. Die Fremdsprachenkenntnisse waren ausreichend. Mit Deutsch kam man meist weiter als mit Englisch (was ich persönlich im Hotel nicht erwartet hätte, ich finde - zumindest an der Rezeption eines Hotels - sollte ein gutes Englisch zur Tagesordnung gehören). Da wir ja Deutsche sind, konnten wir uns aber relativ gut verständigen. Allerdings hatten wir das Gefühl, dass alles, was über den alltäglichen Gebrauch (wie z.B. Essenszeiten von bis, dort befindet sich ihr Zimmer,


Gastronomie

3.0

Es gibt einen Speiseraum, in dem wir das Frühstück und Abendessen eingenommen haben. Das Frühstück war für unsere Verhältnisse sehr karg. Am Tisch stand ein Brotkorb mit ca. 5 Scheiben Brot für 2 Personen (leider durchgängig mit harter Kruste, mag typisch italinisch sein, mein Geschmack ist es nicht). Dazu bekam man an den Tisch einen Teller mit ca. 3 Scheiben Käse und an 6 von 7 Tagen dieselbe Sorte Salami geliefert. Das Büffet umfasste neben Butter, Marmelade und Nougataufstrich, versch. So


Sport & Unterhaltung

4.0

Das Hotel verfügt über einen Thermalpool, in dem man auch ein paar Runden schwimmen kann. Über einen kleinen Wasserfall wird mehrmals am Tag warmes Thermalwasser zugeführt (sehr angenehm). Um sich in dem Pool aufhalten zu können, benötigt man eine Badekappe die man aber auch vor Ort für 2€/Stück erwerben kann. Um den Pool herum sind ausreichend Liegestühle vorhanden.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Irma (56-60)

Oktober 2012

Superurlaub

5.9/6

Eine wirklich schöne Woche im Hotel Kleopatra. Auch als Single wurde man bestens und freundlich von allen Mitarbeitern behandelt. Das Essen war reichhaltig, abwechslungsreich und frisch !!!! Die Zimmer geräumig und alles sehr sauber! Der Pool hatte 28 ° C und hatte eine Thermalwasserquelle. Toll. Die Lage war prima- in wenigen Minuten war man in der Einkaufsstrasse und auch am Meer .Enfach traumhaft !!!


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Eckhard (66-70)

Oktober 2012

Gerne wieder

5.0/6

Kleines, familiäres Hotel ca.40 Zimmer. Nicht mehr neu, aber in gutem Zustand. Insgesammt saubere Anlage. Angeboten wird Halbpension. Gäste überwiegend Deutsche, aber auch Italiener. Alter sehr gemischt.


Umgebung

5.0

Entfernung zum Zentrum, (Einkaufen, Strand und Hafen) ca 15 Minuten zu Fuß. Nächste Busstation 5 Minuten.


Zimmer

5.0

Unser Zimmer war ausreichend groß, gute Betten, Schrank mit ausreichend Kleiderbügel und Schubladen. Platz für die Koffer. Möbel nicht mehr neu, aber sauber und in Ordnung.Auf dem Balkon : Tisch und zwei Stühle. Kleiner Fernseher etwas zu hoch angebracht, aber wir haben ihn eh nicht gebraucht Bad ausreichend groß, Föhn vorhanden, leider nur festinstallierte Dusche, keine Duschtasse, daher etwas Hochwasser auf dem Boden, aber nicht übermäßig.


Service

5.0

Freundlichkeit wird sehr groß geschrieben, deutsch wird gut bis sehr gut verstanden. Zimmerreinigung zuverlässig gut.


Gastronomie

5.0

Nach unserer Meinung, gute italienische Küche, Vorspeise und Hauptgerichte (jeweils 2 zur Auswahl) werden am Tisch serviert. Alles machte einen guten sauberen Eindruck. Getränke zu den Mahlzeiten werden zu moderaten Preisen angeboten. Gleiche Preise auch an der Bar.


Sport & Unterhaltung

5.0

Thermalpool ausreichend groß, Thermalwasser wird nach Bedarf aufgefüllt. Am Pool ausreichend Liegen vorhanden, und Poolbar mit Tische und Stühle und Überdacht.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Sara Silvana (19-25)

September 2012

Schönes Hotel mit wenigen Einschränkungen

5.0/6

Das Hotel ist ein typisch italienisches Familienhotel, dass sehr persönlich und herzlich geführt wird. Auf Anhieb haben wir uns willkommen und wohl gefühlt und das gesamte Personal, vom Kellner bis zur lieben Putzfrau waren stets freundlich, hilfsbereit und fleißig. Mit Deutsch kann man sich gut verständigen. Das Hotel hat drei Sterne und verdient diese auch wirklich. Mehr allerdings nicht, aber darauf komme ich später noch einmal. Das Hotel ist sauber, die Möbilierung zweckmäßig, aber in Ordnung und Gäste waren zu unserem Reisezeitpunkt (außerhalb der Ferien) hauptsächlich Rentner und Paare, gemischt deutsch, russisch und italienisch.


Umgebung

6.0

Die Lage ist sehr gut und war der Grund, warum wir das Hotel gebucht haben. Zu Fuß erreicht man in 10-15min den Strand, in die Innenstadt sind es nur ca 7min. Einkaufsmöglichkeiten sind nah, auch abends kann man bis 23 Uhr noch schön einkaufen gehen. Auch Nachtclubs sind in der Nähe vorhanden.


Zimmer

4.0

Die Zimmer sind ausreichend, zweckmäßig, haben bequeme Betten und sauber. Allerdings sind sie - entsprechend der Kategorie - auch recht klein, jedoch verbringt man in einem Badeurlaub in der Regel ja eher weniger Zeit auf dem Zimmer. Das gleiche gilt für den sehr kleinen Fernseher, den wir aber nicht genutzt haben. Jedes Zimmer hat einen Balkon und einen kostenfreien Safe (!!), jedoch keine Ventilatoren oder eine Minibar, Kühlschrank, Flaschenöffner, etc. Daher ist es bei uns schon mal ziemlich


Service

6.0

Wie schon oben erwähnt, ist das Personal außergewöhnlich nett, freundlich, hilfsbereit und immer zur Stelle. So sieht man über die eine oder andere Kleinigkeit wohlwollend hinweg, auch mit dem Blick, dass es schließlich nur ein 3 Sterne Hotel ist und man auch nicht mehr erwarten darf. Dennoch ist alles sauber und in Ordnung, jedoch gibt es zb. nachts keinen Rezeptionsdienst, so dass wir bei der Rückreise früh morgens nicht wirklich auschecken konnten.


Gastronomie

5.0

Bei der Gastronomie muss man im Blick behalten, welche Kategorie das Hotel hat und was man für den Aufenthalt zahlt. Mehr darf man auch nicht erwarten und wenn man das bedenkt, ist man mit dem angebotenen Essen auch zufrieden. Das Essen, speziell abends, ist immer schmackhaft, qualitativ gut und die Portionen sind groß genug, dass man gut satt wird. Jedoch ist von den vier Gängen (Salat und Antipasti, Pasta o.ä., Fisch oder Fleisch, Nachtisch Eis oder Obst) beispielsweise der Salat nur sehr ger


Sport & Unterhaltung

4.0

Unterhaltung gab es nur in der Form des Pools, der sauber und schön ist, jedoch nur mit einer Badehaube genutzt werden darf.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Amalia (19-25)

September 2012

Schlicht, aber herrlich

5.0/6

Wir waren eine Woche im Cleopatra Hotel und wir wollen wiederkommen. Das Hotel ist ein typisch italienisches Hotel, kein Luxus, aber sauber und bequem. Die Zimmer waren schöner als vorher auf Bildern gesehen und der Service war phänomenal! Viele Gäste waren ältere Ehepaare, die jedes Jahr dort Urlaub machen, dadurch entstand eine fast familiäre Atmosphäre. Man konnte mit jedem Anliegen an das Personal herantreten und einem wurde immer freundlich geholfen. Wir wollen auf jeden Fall wiederkommen!


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Waltraud (51-55)

September 2012

Nie wieder!

2.7/6

das Hotel ist von der Lage her Ideal, ca. 15 Minuten Fußweg bis zum Ortskern von Ischia...aber das war es auch dann auch schon mit positiven ....


Umgebung

6.0

da wir zum Glück jeden Tag eine Bustour gemacht haben, mussten wir uns zum Glück nie lange in dem Hotel aufhalten, die Umgebung ist natürlich ein Traum und es gibt sehr viele Möglichkeiten, von dort aus die Insel und auch andere Regionen zu erkunden...


Zimmer

2.0

Über meinem Bett hung eine Klimaanlage, die an eine Seite locker war, habe jede Nacht damit gerechnet, das sie mir auf den Kopf fällt, von der Decke baumelten Lose Stromkabel ...der Fön im Badezimmer funktionierte nicht, schmutzige Handtücher, die wir extra an die Seite gelegt hatten, wurden einfach wieder aufgehangen und die Bettwäsche wurde nicht einmal gewechselt.... Der Safe war ein Witz..er wurde mit einem einfachen Schlüssel geschlossen und hatte mit Sicherheit nichts zu tun..Die Gardinen


Service

2.0

das Personal war leider nicht sehr freundlich und tat meistens so, als ob sie kein wort deutsch verstehen...andere gäste die ständig trinkgeld gaben, wurden bei jeder mahlzeit sehr bevorzugt...der Hotelchef, der auch oft an der Rezeption saß, hatte auch seine bestimmten leute zu denen er freundlich war, zu uns anderen Gästen eher nicht..Als wir eine Tagestour nach Capri gebucht hatten, haben wir darum gebeten uns mogens zu wecken,weil wir sehr früh von einem Bus abgeholt wuden, diese Bitte wurd


Gastronomie

2.0

morgens gab es kalten kaffee und für jeden zwei Scheiben Weißbrot, dazu nur zwei Scheiben Käse und drei Scheiben Wurst..jeden Morgen gab es den gleichen dünnen Saft, von dem keiner wusste, was es sein sollte..in den sechs Tagen gab es einmal ein Ei, ansonsten nur die Auskunft...heute haben wir keine Eier.. aber am schlimmsten war das Abendessen..war man einmal nicht ganz pünktlich im Speisesaal, war alles kalt und das Antipastibuffett leer, es wurde auch nie aufgefüllt.. jeden Abend gab es als


Sport & Unterhaltung

2.0

Unterhaltung gab es Abends bis spät in die Nacht, wenn der Hotelchef mit seinen Lieblingsgästen unten auf der Terasse saß und so laut redete, das keiner schlafen konnte..einmal wollten wir auch an den Pool, aber an der so genannten Poolbar, gab es noch nicht einmal etwas zu trinken, weil kein Pesonal da war...ausserdem sah das Wasser sehr schmutzig aus...Sport hatten wir jeden Tag, weil die Auffahrtstraße zum Hotel so schlecht war, das man aufpassen musste, nicht zu Stolpern und Abends gab es so


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Andreas (36-40)

September 2012

Hotel sauber, kleine Zimmer, Essen eher schlecht,

3.2/6

Das Hotel liegt sehr schön ruhig trotzdem Zentral, Zimmer sehr klein und sehr hellhörig, balkon an balkon man sitzt nie allein, dadurch auch eher laut, essen immer gleich kein frisches obst und gemüse ein frühstücksei gibt es nur wenn man danach fragt, abends immer die gleichen antipasti und das essen war wenn überhaupt mittelmäßig, wir würden das hotel nicht mehr wählen, obwohl es natürlich sehr preisgünstig ist und dafür auch ok. Nur wenn man ein paar abstriche machen möchte würde ich das hotel empfehlen,


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
2.0

Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

2.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

1.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

3.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Beate (56-60)

September 2012

Kleines familiär geführtes Hotel

5.2/6

Ein schönes, kleines Hotel für Urlauber, denen eine familiäre Atmosphäre wichtig ist. Wir wohnten in einem recht großen Zimmer mit schönem Balkon. Das Bad war ausgestattet mit Bidet und Dusche und war auch ausreichend groß. Es waren viele deutsche Stammgäste dort, die ganz herzlich begrüßt wurden. Allein reisende Gäste wurden zu den Mahlzeiten zusammen gesetzt, so dass sich niemand allein fühlen musste.


Umgebung

6.0

Ganz ruhig gelegen in einem kleinen Pinienhain, trotzdem sind es zur Via Roma und zum Strand oder auch zum Hafen nur ca. 15. Min. zu Fuß. Auch der Weg nach Ischia Ponte ist nicht weit. Das Café Calise ist ebenfalls in der Nähe und man kann dort schöne Abende bei netter Musik verbringen. Wir haben einen Eindruck über Insel bei einer Bustour bekommen und haben auch eine Bootstour gemacht.


Zimmer

5.0

Unser Doppelzimmer hatte noch ein zusätzliches Bett, von daher war viel Ablagefläche vorhanden. Ein kleiner Schreibtisch mit großem Spiegel war ebenfalls vorhanden. Auf dem Eckbalkon stand ein Tisch und zwei Stühle und eine riesige Bananenstaude wuchs von unten fast bis in den zweiten Stock. Da wir mit den heißen Temperaturen im September nicht mehr gerechnet hatten, mussten wir die Klimaanlage in Anspruch nehmen. Leider wurden dafür pro Nacht 6,-- Euro zusätzlich berechnet.


Service

6.0

Man bekommt die Herzlichkeit der Familie zu spüren und die Bedienungen sind ganz lieb zu den Gästen und immer zu einem Scherz aufgelegt. Die Unterhaltung kann in deutsch erfolgen, da gute Sprachkenntnisse vorhanden sind. Auch Senior Michele (Chef an der Rezeption) kann gut deutsch.


Gastronomie

5.0

Wir fanden es schön, dass man hier noch landestypisch speist, was sich auch beim Frühstück gezeigt hat. Das Buffet ist sparsam gehalten und Käse, Wurst und Brot wird am Tisch serviert. Auf Wünsche anderer Gäste (z. B. Cappuccino oder Frühstücksei) ging man sofort ein. Die Vorspeisen am Abend waren sehr reichhaltig und man konnte beim Menü unter zwei verschiedenen Gerichten wählen. Auch hier immer Fisch im Angebot oder Kaninchen und andere Fleischsorten.


Sport & Unterhaltung

4.0

Der Pool hat Thermalwasser und wir sind nach den Ausflügen noch gerne eine Runde geschwommen. Es waren reichlich Liegen und Schirme vorhanden und auch an der Bar im Schatten konnte man sich aufhalten. Keine Animation wie in den großen Clubhotels und wir haben die Ruhe sehr genossen (für Familien mit Kindern daher eher weniger geeignet).


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Bertram (51-55)

September 2012

Toller Urlaub

5.8/6

Ein sehr nettes kleines Familienhotel, wie im Katalog beschrieben. Wir fühlten uns gut aufgehoben, bekamen gute Tipps für Unternehmungen und auch die Empfehlung der kommunalen Therme war für meine rückenkranke Frau sehr hilfreich. Danke. Das Essen war köstlich, das reichhaltige Antipastibuffett war immer wieder sehr verlockend. Die Pasta war lecker und die Auswahl für den zweiten Gang bestand aus Fisch oder Fleisch, wobei meine Frau und ich uns meistens für den stets frischen Fisch entschieden haben. Und das leckere frische Holzofenbrot muss noch erwähnt werden. Die Lage des Hotels ist gut, es liegt ruhig, aber man erreicht schnell die Hauptgeschäftsstrasse mit Bars, Boutiquen und auch Bushaltestellen sind in der Nähe. Der Strand von Ischia Porto liegt knappe 10 Minuten zu Fuss entfernt. Für uns war es ein wunderbarer Urlaub und wir kommen bestimmt wieder.


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Cathleen (26-30)

August 2012

Schönes Hotel

5.2/6

Gepflegtes Hotel und Anlage. Zimmer waren sauber und gepflegt. Bei Halbpension- Weltklasse Abendessen!!!!, leider etwas spät ( Ab 20 Uhr ) Frühstück für deutschen Geschmack....na ja Kuchen und nur eine Wurst/Käsesorte.Kein Obst ( haben wir uns selber mitgebacht ) Für Leute die nur süßes mögen gut geeignet.


Umgebung

5.0

Strand ca 15 min zu Fuß. Kein großer Strand, mehrere kleine Buchten. Leider fast überall nur mit Ausleihe von Liegen/ Schirm ( 2 Ligen+Schirm ca 20 Euro/Tag ). Einkaufsmögl. vor Ort wobei im Nachbarort ( Castiglione )die kostengünstigen Supermärkte sind- Conad, MD( Lidl ) ..


Zimmer

5.0

Größe reicht aus. Haben uns nur zum Schlafen im Zimmer aufgehalten. Leider keinen Kühlschrank....( Wir hatten einen kleinen dabei- wie eine elektr. Kühlbox) hat uns sehr geholfen Sauberkeit für ital. Verhältnisse super.


Service

6.0

Freundlichkeit Top!!! Deutsch / Englisch alles wurde möglich gemacht. Ohne Problem habe ich zusätzl. Bettdecke/ Kissen bekommen. Das Personal versucht alles möglich zu machen. Vor allem Barbara...


Gastronomie

5.0

Lecker!!!! Eis oder Obst...die Frage des Abends ;-)


Sport & Unterhaltung

5.0

Thermalpool. Badehaubenpflicht. Gibt es kostenfrei an der Bar. Sehr ruhig und familiär


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Angelika (51-55)

August 2012

Familiär und sehr freundlich

4.8/6

Sehr nettes Hotel in ruhiger Lage. Zum Strand und zum abendlichen Einkaufsbummel etwa 10 Minuten. Kein Schickimicke sondern einfach ganz leger. Thermalwasserpool - herrlich zum schwimmen.


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Karin (51-55)

Juli 2012

Einladend mit viel Atmosphäre

5.5/6

Ein sehr schönes, kleineres Hotel mit wunderschönen Bodenfliesen, ansprechender Zimmereinrichtung und einem herrlichen, nicht überfrequentierten Poolbereich mit Bougainvillen im Hintergrund, einer kleinen Bar und schattigen Sitzmöglichkeiten. Ein Hotel zum Wohlfühlen und zum Wiederkommen. Sehr zu empfehlen.


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Jörg (51-55)

Juli 2012

Sehr gutes Hotel

5.2/6

Das erste Mal,das ein Hotel samt der Anlage,insbesondere der Pool,wo täglich frisches Wasser aus der eigenen Therme nachgefüllt wurde,entsprach der Beschreibung aus den Unterlagen.Ein ruhiger Familienbetrieb,alles sehr sauber und gepflegt.Das Personal,insbesondere Filippo und Barbara immer hilsbereit und zu einem Spässchen bereit.Die HP ist sehr gut,nur wer kein Weissbrot mag,sollte sich Brot mitbringen.Es waren eigentlich alle Nationalitäten vertreten,von jung bis Alt.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt ca.10 min.zu Fuss vom Strand und vom Hafen entfernt.Am Hafen finden sich zahlreiche Geschäfte und Restaurants.Abends wird reichlich Livemusik in urigen Bars geboten.Die Preise entsprechen in etwa unseren,ausser man begibt sich in einen Nobelclub oder Restaurant.Ausflugsmöglichkeiten gibt es reichlich,entweder mit dem Schiff zu den anderen Inseln oder mit dem Bus zu den anderen Stränden oder,oder....


Zimmer

5.0

Die Zimmer dem Alter entsprechend i.O.,mit TV,Safe,Dusche und Balkon.Klimaanlage muss allerdings extra bezahlt werden.


Service

5.0

Unsererseits gab es keine Beschwerden.Zum Frühstück gab es zu dem Landesüblichen süssem Frühstück Wurst und Käse,auf Wunsch Rühreier usw.Das Personal samt Chef grössten Teils Deutschsprachig.Die Zimmer wurden täglich gereinigt,werden jetzt nach und nach renoviert.


Gastronomie

5.0

Restaurants und Bars gibt es in Hafennähe reichlich.Deutsche Küche ist eher selten.


Sport & Unterhaltung

6.0

Der Pool ensprach zu 100% der Beschreibung,das Wasser Blau ,klar und sauber durch die Hauseigene Therme,Liegestühle,Schirme und Duschen vorhanden.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Isolde (51-55)

Juni 2012

Wir kommen wieder!

5.6/6

Wir haben uns sehr wohlgefühlt, das Essen hat uns sehr gut geschmeckt! Die junge Chefin ist herzlich und nett. Wir kommen wieder! Auch hatten wir ein sehr schönes Zimmer! Die Lage des Hotels ist optimal - Strand und Innenstadt sind in ca. 10 Min. zu erreichen, Bushaltestelle in ca. 5 Min.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Claudia (51-55)

Juni 2012

Nettes kleines Hotel weit weg vom Zentrum

3.9/6

Gemütliches kleines, ruhiges Hotel, leider sehr weit vom Zentrum entfernt. Für gehbehinderte und ältere Leute nur bedingt geeignet. Frühstück für italienische Verhältnisse sehr gut, das Abendessen besteht aus Antipasti (super gut und reichlich vorhanden am Büffet), Vorspeise, Hauptspeise und Nachtisch. Die Preise für Getränke sind erstaunlich günstig. Fazit: Für Urlauber, die gut zu Fuß sind, kann ich das Hotel empfehlen.


Umgebung

2.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
2.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

1.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

4.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Andreas (56-60)

April 2012

Einfaches, familiäres und ruhiges Hotel im Grünen

4.4/6

Das Hotel liegt etwa 15 Min. von der Flaniermeile ruhig im Grünen. Das Personal war sehr freundlich und sprach auch Deutsch. Der Kellner ist immer für ein Spässchen zu haben. Das Frühstücksbuffet ist eher im kleineren Rahmen, uns hat es genügt. Beim Abendessen konnte man bei jedem Gang zwischen zwei Sachen auswählen. Das Zimmer war eher klein, die Möbilierung etwas älter. Die Betten waren super, keine weichen durchgehangenen Matratzen, anstelle eines Lattenrost ist ein Brett. Der Fernseher ist klein, es gibt ein paar deutsche Sender. Aber wir waren ja nicht zum Fernsehen im Urlaub. Das Bidet ist in der Dusche, so konnten ma alle Körperreinigungen gleichzeitig ausführen. Den Pool haben wir nicht benutzt


Umgebung

3.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Rolf (66-70)

Oktober 2011

Ruhiges und familiär geführtes Hotel

4.8/6

Es handelt sich um ein kleines und ruhiges Hotel (ca. bis 70 Pers.) Auf Sauberkeit wird im Hotel und auf den Zimmern sehr geachtet. Hotel mit Halbpension ( Frühstück und 3 Gänge Menü am Abend mit einem Salatbüffet. meistens Deutsche und gelegentlich Italiener.


Umgebung

5.0

Für Gäste, die keinen Kururlaub machen wollen, und wandern und besichtihen wollen sehr geeignet. Hotel liegt in einem Eichen- und Pinienhain in ruhiger Lage. Zur Bushaltestelle (mehrere Linien ca 7 Min.) Von dort sind fast alle Ausflugsziele erreichbar. Zum Innenstadtbereich und zum Shoppen 10 -15 Minuten zu Fuß.


Zimmer

4.0

Zimmer mit neuerer Möbelierung, Klimaanlage, kleinem Fernseher,Safe und Telefon. auch hier alles sehr sauber. Leider, wie in vielen Häusern auf Ischia, fehlt der Wasserdruck, was sich dann beim Duschen besonders in den Hauptzeiten sehr negativ auswirkt.


Service

6.0

Der Service war sehr gut. Das gesamte Personal war sehr aufmerksam und sehr freundlich. Auf besondere Wünsche beim Essen wie auch bei der Benutzung der Zimmer wurde sofort eingegangen. Alle sprachen deutsch. Bei Krankheit sofort Hilfe beim Arztbesuch (Fahrt zum Arzt und Übersetzung) Sauberkeit im gesamten Hotel ausgezeichnet.


Gastronomie

5.0

Hotel mit Halbpension.(FRühstück und Abendessen. Abendessen mit 3 Gängen und einem Salatbüffet (z.B.. Bruschetta.) Speisen sehr reichlich, als 2.Gang meistens Pasta. sehr schmackhaft. Hauptgericht Fleisch oder Fisch. Auch hier alles sehr sauber..


Sport & Unterhaltung

4.0

Termalpool mit Liegestühlen und Sitzen vorhanden. Badetücher sollte man mitbringen. Kleine Poolbar Es fehlt im Hotel ein Aufenthaltsraum z.B. bei schlechtem Wetter.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Anne & Jochen (56-60)

September 2011

Wir fühlten uns sofort gut aufgehoben

5.3/6

Ein einfaches kleines gemütliches 3-Sterne-Hotel in ruhiger Lage (was in Porte wichtig ist) und grüner Umgebung. Wir fühlten uns von anfang an sehr wohl dort. Beim Essen hat man immer seinen festgelegten Tisch, so daß keine Hektik aufkommt wenn man den Speisesaal betritt. Zimmerreinigung erfolgt täglich. Bushaltestellen, Einkaufsmöglichkeiten, Hafen, Strand und Flaniermeile sind in 10-15 Minuten zu Fuß zu erreichen.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Oli (41-45)

Juli 2011

Gastfreundliche Empfang

4.8/6

Das Hotel enspriecht die 3 Sterne, mit denen das gezeichnet ist. Sehr freundliche Personal. Für die Familien, die einen ruhigen Urlaub verbringen wollen, ist das Hotel zum Empfehlen. Fahren Sie dahin auf keinen Fall mit dem Auto, weil die Strassen auf der Insel so schmal sind, dass fast alle Autos die Kratzen und Beulen an den Seiten haben und die Parkmöglichkeiten sind sehr schlecht.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie