44%
4.0 / 6
Hotel
3.8
Zimmer
3.8
Service
4.3
Umgebung
3.3
Gastronomie
4.3
Sport und Unterhaltung
4.3

Bewertungen

Jörg (51-55)

September 2009

Nie und nimmer 5 Sterne

2.5/6

Wir haben Halbpension gebucht, das Hotel war im September 09 nur von sehr wenigen Gästen belegt. Dementsprechend war die Leistung und die Sauberkeit. Für uns war das eine Frechheit. Sauberkeit in der Dusche: eine glatte 6! Duschkabine versifft und dreckig, Schimmelpilz an der Wand, die Tapeten hingen teilweise von der Wand, die Handtücher waren ausgefranst, wo sind da 5 Sterne? Was sind in Italien die Kriterien für die Sterne und wer vergibt die Sterne? Kein Fitnessraum, total abgelegen, drumrum nichts aber auch gar nichts. Eine Mutter mit 2 Kindern war zum selben Zeitraum da, die Kinder haben sich dann abends am Abendessen teilweise in der Küche aufgehalten, das ist der Hammer! Es hab zum Dreigängemenue jeden Abend etwas Frittiertes, konnte nicht genau definiert werden, was sich dahinter verbirgt. Nach 3 Tagen haben wir unser Reisebüro in Deutschland angerufen, weil wir da kein Tag länger bleiben wollten. Innerhalb von nur 1 Stunde hat uns das Reisebüro Montagne & Mare sehr professionell und unkompliziert ein Hotel organisiert, das war wirlich superklasse. Haben dann kurzerhand ausgecheckt.


Umgebung

2.0

Drumrum tote Hose. Entfernung zum Strand ist o.k.. Unterhaltungsmöglichkeiten im Hotel null! Ausflugsmöglichkeiten nur mit Mietauto möglich, sonst ist man aufgeschmissen.


Zimmer

2.0

Größe o.k., kein Bad wie eigentlich beschrieben. Badezimmer: Handtücher ausgefranst, Tapeten dreckig, schmuddelig, ausgefranst. Duschkabine unglaublich, aber einfach ebenfalls nur dreckig, schmuddelig, Schimmelpilz, ......


Service

3.0

Service war aufgrund der sehr wenigen Gäste sehr eingeschränkt. Zimmerreinigung wie bereits beschrieben glatte sechs! Dreck, Schimmel, Ameisen in der Dusche, einfach unglaublich, wie ein solches Hotel 5* bekommen kann.


Gastronomie

3.0

Einmal gab es Riesengarnelen: das konnte man nicht essen, die waren wohl schon etwas älter. Dann immer etwas frittiertes, war teilweise undefinierbar, anonsten sehr mäßig. Frühstücksbuffee: eine Platte mit 5 Scheiben Schinken, 10 Scheiben Salami und 5 Scheiben Käse, der nach nichts schmeckte. 5 Joghurt, viel Kuchen, der aber immer der selbe war, also hatte auch schon Tage auf dem Buckel. Hing sicherlich damit zusammen, dass das Hotel sehr schwach frequentiert war Mitte September, aber wenn ma


Sport & Unterhaltung

3.0

kein Fitnessraum, einen Tennisplatz, einen Pool. Im Pool sollte ein Jacuzzi sein, das war ein ausgewiesener Bereich innerhalb des Pools, aber von Jacuzzi keine Spur.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Klaus (41-45)

Mai 2009

Geheimtipp - Unglaublich

5.8/6

Eine Traumanlage - 18 Zimmer und eine Anlage wie - mir fehlen die Worte - unvergesslich! Dieses Hotel wird von keinem Reiseveranstalter angeboten (zu klein) Gott sei Dank! Am besten ist Sie buchen direkt - es wird auch deutsch bzw. englisch gesprochen.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen