47%
3.6 / 6
Hotel
3.5
Zimmer
3.0
Service
3.4
Umgebung
5.1
Gastronomie
4.1
Sport und Unterhaltung
3.5

Bewertungen

Markus (41-45)

August 2020

Keinesfalls auf 5 Sterne Niveau, eher 3 Sterne.

2.0/6

Hotel an toller Lage mit Zugang zum Strand, eher abgelegen, bis Portoferraio sind es rund 9km. Die Villa direkt am Strand ist ein wunderschöner Bau und im Erdgeschoss befindet sich die Bar mit einem super Ausblick. Das Ganze ist nicht sehr gepflegt und keinesfalls auf 5 Sterne Niveau, eher 3 Sterne. Dies aber bei 5 Sterne-Preisen. 5 Sterne Service wie zB ein Shuttle in die Stadt sucht man vergeblich... Auch der "Privatstrand" ist keiner, dort tummeln sich ungestört x Verkäufer von Ramsch, andere Personen als Hotelgäste, lärmende Besucher und x Hundeliebhaber. Vin Privat keine Rede! Corona-Regeln mehr symbolisch und werden auch nicht um-/durchgesetzt. Vor allem die italienischen Gäste meinen, dass sie sich nicht an ihre eigenen Regeln halten müssen. Kurz: kein zweites Mal, Preis-/Leistung stimmt überhaupt nicht


Umgebung

5.0

Zimmer

2.0

Die Anlage an sich und besonders die Zimmer sind in die Jahre gekommen, die Möbel abgenutzt, die Teppiche schmutzig. Die Betten sind qualitativ unterste Schublade, jede Pritsche in der Armee ist bequemer.


Service

2.0

Einige der Angestellten sind Top, andere Flop (zum Beispiel die eine unfreundliche Dame an der Reception oder der arbeitsscheue Barkeeper am Strand).


Gastronomie

3.0

Frühstücksbuffet ganz OK, wenn gleich die Qualität soso-lala ist (selten einen schlechteren Fruchtsalat gegessen).


Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

2.0

Bewertung lesen

Maria (36-40)

Juli 2019

Schönes Hotel im italienischen Stil.......

5.0/6

Zunächst möchte ich mich bei allen Mitarbeitern der Villa Ottone für die gute Arbeit bedanken! ! Es war wirklich ein großes Glück, zu Beginn der Hochsaison in Kürze ein Zimmer in diesem Hotel zu finden. Die Buchung und Organisation meiner Ankunft war ausgezeichnet und wirklich sehr professionell. Bevor ich in die Villa Ottone ging, war ich mir der Renovierungsbedürfnisse bewusst, so dass es für mich nicht unerwartet war. Nachdem ich im Juni / Juli 2 Wochen in diesem Hotel verbracht habe, kann ich Folgendes feststellen: +++ 1. Das Hotel liegt in einem wunderschönen ruhigen Park und verfügt über einen Privatstrand 2. Zimmer und Badezimmer sind sauber, obwohl alt 3 . Das Personal an der Rezeption und in den Restaurants ist sehr freundlich und kompetent. Ein besonderes Dankeschön an Valery von der Rezeption, Bernardo, Oscar, Artem und Lorence von den Restaurants, Tania vom SPA - Leute, ihr seid großartig und habt meinen Urlaub unvergesslich gemacht! ! ! Vielen Dank! ! - - - 1. Bei meiner Ankunft befand sich keine Flasche Prosecco auf dem Zimmer, obwohl ich sie extra bestellt hatte, sie war jedoch in der Schlussrechnung enthalten 2. In der Duschkabine gibt es keinen Platz / keine Regale, an denen sich Annehmlichkeiten befinden 3 . kein freies Wasser 4. Während des ganzen Tages gab es 20 Minuten lang kein Personal, das mich zum Laden brachte, um Wasser zu kaufen 5. alles ist alt (es scheint, dass die letzte große Renovierung in den 70 - 80 Jahren des 20. Jahrhunderts stattgefunden hat), aber teuer 6. Fitnessclub ist lebensgefährlich. Überhaupt keine Klimaanlage, die Beatmungsgeräte arbeiteten drei Tage lang nicht bei Temperaturen über 30 ° C, kein Telefon für Notfälle, keine Papiertücher zum Reinigen der Fitnessgeräte. Es gab nur 5 Fitnessgeräte und 3 davon waren rostig 7. trotz mehrmaliger überprüfung der endgültigen rechnung habe ich fehler gefunden und war trotzdem überladen 8. Insgesamt ist dies definitiv kein 5-Sterne-Hotel - ich würde eher sagen, 3 Superior / 4 Sterne, aber die Preise sind für ein 5-Sterne-Hotel.


Umgebung

6.0

Zimmer

4.0

Service

4.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Doctrice (36-40)

Juli 2018

Zauberhaft

6.0/6

Eine zauberhafte Zeitreise. Sehr alt, aber gepflegt. Unglaublich schönes Haupthaus und eine tolle Bar mit Terrasse und Meerblick.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Juergen (51-55)

Juni 2018

Hervorragendes Hotel in einem gehobenen Ambiente

6.0/6

In einem Park gelegen, wirkt der Empfang familiär und doch anspruchsvoll. Hervorragendes Abendessen und gutes Frühstück runden den Aufenthalt ab. Das Personal ist stets freundlich und liest den Wunsch bevor man ihn nur denken kann. Handtuchservice 2x am Tag, warmes Wasser in der Toilette braucht man nicht, entspricht aber dem Ambiente!


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Ulrike (56-60)

September 2017

Hotel im Park

5.0/6

Das Hotel liegt in Fußgängerentfernung zur Innenstadt und ist doch ganz ruhig gelegen. Die Zimmer sind schön renoviert, es fehlt allerdings ein Fahrstuhl. Einige Zimmer haben einen Balkon. Parkplätze sind direkt am Haus. Gutes WLAN im ganzen Haus.


Umgebung

5.0

Zimmer


Service

5.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Steven (31-35)

August 2017

Kein 5 Stern Hotel sonder 1 Stern

1.0/6

Definitive kein 5 Stern Hotel! Seit Jahren wurde in dem Hotel und Hotelzimmer nicht mehr investiert. Unsere Erwartung waren sehr Hoch als wir ankamen aber der Horror hat begonnen als wir das Zimmer betreten sind. Der Zimmer war dreckig und vieles waren Kaputt im Zimmer z.B. der Klimaanlage. Personal im Hotel sind nicht wirklich freundlich außer man ist über 50 Jahre also entspricht Senioren mit viel Geld. Dazu hab ich ein Autoschaden bekommen auf der Parkgelände vom Hotel. Als wir die Überwachungskamera angeschaut konnten wir nicht erkennen wem es war, weil die Kameras natürlich veraltet waren. Frühstück ist nicht wirklich zum empfehlen und alles ohne Liebe gemacht. Das Hotel war vielleicht mal ein 4 oder 5 Stern aber vor 20 Jahren. Es gab keine Junge Pärchen außer uns im Hotel. Einzige was uns gefallen hat war die Standlage sonst nicht.


Umgebung

5.0

Zimmer

1.0

Service

1.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Carina (26-30)

August 2017

Veraltetes überteuertes Hotel mit renovierungsbedü

1.0/6

Veraltetes überteuertes Hotel mit renovierungsbedürftigen Zimmern! Das Zimmer mit sogenanntem "Gartenblick", entpuppte sich als Blick auf eine stark befahrende Straße und die Bungalows! Kaputte Türen und eine Klimaanlage so laut wie ein Rasenmäher sind einfach enttäuschend für ein Hotel dieser Preisklasse einfach nur Abzocke! Der Strand ist sehr eng und steinig. Man liegt dicht Liege an Liege. Privatsphäre gleich Null. Das Frühstück ist sehr eintönig, jeden Tag das gleiche und fast alles in Folie verpackt (Fertigessen). Wir beschwerten uns schon nach dem Check-in. Dies wurde von der Hotelmanagerin als lachhaft entgegengenommen und sehr unprofessionel einfach angestritten. Sehr traurig. Nie wieder. Dieses Hotel war vielleicht vor 20 Jahren mal modern und erholsam. Diese Zeiten sind schon lange vorbei. Am liebsten wären wir am ersten Tag wieder abgereist. Am vorletzten Tag wurde unser Auto auf dem Hotelparkplatz verbeult! Leider sind die Kameraaufnahmen so schlecht dass eine Aufklärung unmöglich ist. Also Parkplatzüberwachung kann man auch vergessen. Verschwendet euer Geld nicht, bucht ein anderes Hotel auf der schönen Insel Elba.


Umgebung

2.0

Zimmer

1.0

Service

2.0

Gastronomie

2.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Tobi (31-35)

Mai 2017

Top Service - Zimmer alt

3.0/6

Tollste Lage in Elba aber der Zahn der Zeit nagt an dem Zustand der Zimmer. Seit Jahren wurde nicht mehr in die Zimmer investiert. Der service ist aber 5 Sterne.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

René (41-45)

Juli 2016

Traumhafte Lage, ausgezeichnetes Essen

6.0/6

Traumhafte Lage, ausgezeichnetes Essen. Guter Service. Rundum erholsamer Urlaub. Zimmer in der Villa mit Meerblick sind ein Traum.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

6.0

Sehr gutes Abendessen, jeden Tag sehr gute Auswahl an verschiedenen Gängen, Vorspeisen und Nachspeisenbuffet. Salatbuffet könnte etwas reichhaltiger sein.


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

(51-55)

Juni 2016

Ein Traum am Meer

6.0/6

Eins Vorweg: Man muss in der Villa wohnen und nicht im Neubau ohne Meerblick. Der Morgen beginnt mit einem Sprung ins Meer (25m vom Zimmer), gefolgt von einem für ital. Verhältnisse großen Frühstück. Abends der Aperetivo auf der Terasse nur gelungen. Aber von dem Restaurant abends rate ich ab. Zu hell, zu teuer, chaotische Kellner.


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Es sind 15 min nach Porto Azurro mit den besten Restaurants der Insel.


Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Die Terasse dierekt zum Meer ist traumhaft.


Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Mir nicht hier essen. Teuer und chaotisch.


Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.8
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Annemarie (56-60)

September 2015

Gediegenes Hotel für eine erholsame Zeit

5.5/6

Hotel liegt ruhig, abseits eines Ortes, in einem wunderschönen Garten - Aperitif, am Abend, auf der Terrasse der Villa mit Blick aufs Meer, traumhaft. Abendessen, sowohl Qualität, als auch Service war top! Frühstück - Brot etwas eintönig, auf den Cappuccino musste man teilweise sehr lang waren. Pool und Strand ok - keine extra Gebühren . Fitnessraum, schlecht ausgestattet, entspricht nicht dem Niveau des Hotels. Superior Doppelzimmer im Haupthaus - etwas klein - störte uns aber nicht. Hellhörigkeit der Zimmer - durch dünne Wand hörte man Schnarchen vom Nachbarn - störte schon.


Umgebung


Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Alexä (46-50)

August 2015

Eine Lachnummer

2.4/6

5 Sterne für dieses Hotel-das ist völlig absurd. Zimmer sind klein und alt. Badezimmer-ebenfalls. Frühstück-eintönig, nicht abweckselungsreich. Das Personal im Restaurant ist chaotisch ünd eindeutig überfordert. Der Strand-zu klein. Essen-sowohl im Restaurant als auch am Pool viel zu überteuert. Parkplatz ist nicht beleuchtet. Weitere negative Anmerkungen sind defekte Türgriffe (z.B. die Tür der Toilette ließ sich von innen nicht öffnen), die ganze Anlage macht einen ungepflegten Eindruck. In der Villa, mit der das Hotel auf der Webseite wirbt ist veraltet, drinnen stinkt es sogar. 5 Sterne ??? Das ist überhaupt nicht nachvollziehbar. Wofür... Wir werden dieses Hotel nie wieder besuchen.


Umgebung

2.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0

Zimmer

2.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
2.0

Hotel

1.0
Zustand des Hotels
1.0

Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche: Nicht bewertet

Familienfreundlichkeit
1.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Claudia (41-45)

Juli 2013

Urlaub mit Stil

5.2/6

Wunderbare Anlage mit Stil. Angenehme Atmosphäre, schöner Strand, hervorragendes Essen. EInzig die Zimmer können nicht überzeugen..


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Siegfried (56-60)

Juni 2013

Relaxurlaub in schöner Umgebung

5.8/6

Wir haben uns sehr wohl gefühlt, die Anlage ist sehr gepflegt, der Strand hat einen schönen Blick auf die Buch. Abendessen hatten wir nicht, aber das Frühstück war phantastisch, bei schönem Wetter draußen im Garten.... Mein Fazit, nicht ganz billig, aber sein Geld wert, das Personal war sehr bemüht.


Umgebung

6.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.7
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet


Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Hugo (36-40)

Juni 2012

Vom Essen her top!

4.1/6

Logistik wird in dem Hotel kleingeschrieben, Gastronomie ganz Grossgeschrieben. Das Frühstücksbuffet ist Spitze und der Service bei Tisch (alles wie A la Carte!) ist einmalig. ZImmer - gerade in den Rundumbungalows - eher schlecht und klein. Pool ganz schön direkt am Strand, aber eher klein. Sehr guter Service auch am Strand, mit direkter Taverne (Getränke schon etwas teuer...) Super Alte Villa, im Abendbarbereich!!


Umgebung

3.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

3.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

3.8
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Sylvia (51-55)

Mai 2012

Das Hotel ist eine Reise wert!

5.5/6

Die Anlage bietet mit Ihren 3 verschiedenen "Wohn-Möglichkeiten" alles was man möchte. Romantik, Hotel oder Naturwohnen in perfekter Umgebung. Der Zustand der Anlage ist gepflegt und sauber. Die eingeschlossenen Leistungen - Frühstück sowie Halbpension sind perfekt. Die Gästestruktur international angenehm.


Umgebung

6.0

Da das Hotel am Strand liegt kann man sogar, je nach Wohnen Nachts die Wellen hören. Der nächste Ort ist dafür etwa eine halbe Stunde entfernt.. Aber an diesem schönen Ort kann man sich den ganzen Tag entweder am Pool oder am Strand aufhalten.An der Poolbar und der Snackbar am Strand kann man wunderschön sitzen und das Meer sowie das essen gebießen.


Zimmer

5.0

Die Größe ist für den Südn und damit dem schönen Wetter ausreichend. Das Badezimmer ist etwas klein, dafür die Duschen aber supergut und alles neu. TV mit Sky, Mininbar ,Kaffemaschine, Safe, Telefon und jenachdem wo man wohnt die Terrasse alles o.k. Über Sauberkeit braucht man nichts zu schreiben, alles Tip Top


Service

6.0

Supernettes Personal mit guten Fremdsprachenkenntnissen helfen sich wohlzufühlen. Die Zimmermädchen sin unaufdringlich und der Abendservice einfach gut. Die Simmer sind sauber und zusätzlicher Service wie Wäscherei möglich


Gastronomie

6.0

3 Restaurants und das Beste die Bar für den "Sundowner" sind für einen gelungenen Italien-Urlaub sehr gut. Die Speisen sind landestypisch und üppig! Alles sehr nett und man kann auch abends im Freien das schöne Wetter genießen.


Sport & Unterhaltung

4.0

Der kostenlose Wlan in allen Bereichen zu empfangen ist der Hit! Die Poolliegen mit Sonnenschirmen sind wunderbar und am Strand ist alles wie neu!


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Joerg (51-55)

Oktober 2011

5 Sterne ?

2.8/6

Der Service im Restaurant war hervorragend. Essen und Auswahl sehr gut. Reception dürftig. Anreisebeschreibung mangelhaft. Zimmer überholungsbedürftig. Bäder alt. Parkplatz ohne Beleuchtung. Sauberkeit der kompl. Anlage ist nicht 5 Sterne gerecht. Alles in allem ist das Hotel entteuschend. Allerhöchstens 3 Sterne wert! Nie wieder!


Umgebung

2.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
1.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

2.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

3.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

2.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

2.3
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Steffi (26-30)

Juni 2008

Keine 5 Sterne

3.1/6

Die Villa Ottone hat vermutlich erst kürzlich den fünften Stern bekommen, was sich besonders bei dem Service im Hotel bemerkbar macht. So wirken die Mitarbeiter meist gezwungen freundlich. Die Zimmer sind soweit in Ordnung und renoviert, aber bei 5 Sternen erwartet man eben mehr! 4 Sterne wären dem Hotel angemessen.


Umgebung

3.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
3.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

1.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

2.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
2.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Alexander (46-50)

September 2005

Charmante Luxusanlage mit angestaubtem Flair in traumhaftem

4.8/6

Das Hotel besteht aus 2 Häusern. Der Villa (stilvoll) mit einer sehr schönen Bar mit Terrasse und abendlichem Pianospieler zum Sunset und wenigen Zimmern. In dem Haupthaus sind alle anderen Einrichtungen wie Speiseräume mit Aussenbereich, Rezeption, Internet etc. und die meisten Zimmer. Das Haupthaus (im Stil der 60 Jahre) ist gepflegt mit Mängeln bei technischen Einrichtungen wie Klimaanlage, Bad und die Zimmereinrichtung- diese sind etwas out-dated aber akzeptabel. Sehr schön ist der Fitnessbereich mit Blick auf Garten und Meer. 4 Sterne sind angemessen für das Haus, wobei das Alter nicht zu übersehen ist. Insgesamt aber eine sehr nette Anlage.


Umgebung

5.5

Das Hotel liegt in einem sehr schönen ausgedehnten Park mit 2 Gebäuden (der alten Villa direkt am Meer und dem Haupthaus dahinter), Tennisplatz, Miniclub und einem großen schattigen Parkplatz. Die Anlage ist sehr gepflegt und auch bei Hitze immer kühl durch die alten Bäume. Der Strand (Kies/Sand) und Pool sind schön. Nicht gefallen hat uns die Zuweisung der Liegen für den ganzen Urlaub. Der nächste Ort ist 3km entfernt (aber sehr klein). Portoferraio und Porto Azzuro sind gut per Auto in 20 min.


Zimmer

3.5

Siehe oben. Zimmer sehr ruhig, aber etwas "ältlicher" Zustand der technischen Einrichtungen. Schöne Balkone, Klimaanlage zu laut mit wenig Kühlung!!


Service

4.0

Check-in und Zimmerservice sind sehr gut und schnell, alle Sprachen werden gesprochen. Der Service im Restaurant ist sehr bemüht, aber wenig effizient. Viele Kellner laufen herum und nehmen unkoordiniert Bestellungen auf, aber es dauert oft lange bis etwas passiert. Die gute Essens- und Weinqualität entschädigt teilweise.


Gastronomie

6.0

Essen einfach top, wie man es sich für ein Top-Hotel Italien wünscht.


Sport & Unterhaltung

5.0

Die Angebote sind alle sehr gut, leider waren die Windsurfer kaputt. Alles ist sehr sauber.


Hotel

4.5

Bewertung lesen

Markus (36-40)

September 2005

Teuerer Schrott

2.6/6

Die Villa Ottone ist der ideale Ort, um ärgerliche Ferien zu verbringen. Außer einem wirklich schönen Palmengarten und der alten Villa mit Bar direkt am Strand, in der am Abend ein Pianist recht gut Klavier spielt, erwartet einem nichts gutes. Das Getue des Personals und die Preise entsprechen wohl einem 4,5-Sterne-Standard, hinter dem sich aber nichts verbirgt. Bei unserem ca. 1-wöchigen Aufenthalt kam das Essen, das kaum das Niveau eines gewöhnlichen Kantinenessens überstieg, in keinem Fall aber als Italienische Küche bezechnet werden kann, jeden Abend kalt auf den Tisch. Das Servicepersonal war extrem unfreundlich und inkompetent, obwohl wir beide gut Italienisch sprechen. Beispielsweise lautete die Antwort auf unsere Frage nach der Art des Fleisches einfach "carne"; der Ober kannte nicht einmal, was er serviert. Und der Sommelier kannte seine Weine nicht einmal. Aber alle liefen geschniegelt umher. Nur wehe, man kam nicht gleich um 19 Uhr zum essen, dann musste man froh sein, wenn sie einem üpberhaupt noch den kalten Fraß vorgesetzt haben. Auch die Begrüßung am ersten Abend war alles andere als freundlich: Wir kamen mit der letzten Fähre um 21.30 Uhr im Hotel an und bekamen dann bereits kein Essen mehr. man offerierte uns etwas "Kaltes", setzte uns allein in einem Raum an einen Tisch, stellte die Teller und eine Flasche Wein hin, dann verschwand das Personal und drehte um uns alle Lichter ab. Damit begann der Spuk... Auch die Zimmer waren alles andere als erfreulich: Es gibt offensichtlich einige wenige Zimmer im obersten Stockwerk der alten Villa, die wirklich sehr schön restauriert sind und Meerblick haben; die Zimmer im darunterliegenden Stock sind sog. "Old Fashion"-Zimmer, was gleichbedeutend mit Sperrmüll ist. Die meisten Zimmer sind jedoch in Bungalows unter Pinien - sehr dunkel, zwar mit hochwertigem Mobiliar, aber der Boiler im Bad war schon angerostet, die Fliesen zersprungen, das Dach war offensichtlich undicht und an der Türe waren sichtbare Einbruchspuren. Für uns war das Hotel ein Ort des Grauens, der uns sicher nie wieder sehen wird. Mann kann nur jeden davor warnen.


Umgebung

2.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
1.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

2.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

2.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

2.2
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

3.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ralf (46-50)

Mai 2004

Wohlfühlhotel mit gutem Service

5.0/6

Sehr ruhige gelegen mit einem eigenen Standanteil. Große Parkanlage. Geräumiger PKW- Parkplatz. Die Zimmer waren sauber, die Badezimmereinrichtung ist schon älter aber täglich sauber gereinigt. Gemischte Gästestruktur.


Umgebung

6.0

Traumhaft gelegen mit eigenem Strandbereich. Wunderschöne Sonnenuntergänge direkt am Meer.


Zimmer

4.5

Geräumige Zimmer. Badezimmer siehe oben. Zusatzdurchsicht der Zimmer am Abend.


Service

5.0

Das Empfangspersonal und die Servicekräfte im Gastrobereich sind aufmerksam und sehr hilfsbereit. Der Service in der hoteleigenen Strandbar könnte wesentlich aufmerksamer sein. Kommen Bekannte aus dem Ort muss man als Hotelgast auf sich aufmerksam machen.


Gastronomie

6.0

Bei schönem Wetter kann / muss im freien gespeist werden. Tolles Ambiente.Italienische Küche mit feiner Abstimmung. Sehr gute Weinauswahl und sehr gute Beratung durch Kellner.


Sport & Unterhaltung

4.0

Sportpool sauber und gepflegt.


Hotel

4.5

Bewertung lesen