56%
3.9 / 6
Hotel
3.8
Zimmer
3.8
Service
3.6
Umgebung
5.3
Gastronomie
3.4
Sport und Unterhaltung
1.4

Bewertungen

Markus (19-25)

Oktober 2013

Gutes zentralgelegenes Hotel in Rom

5.2/6

Wir haben zwei Nächte im sehr zentral gelegenen Gran Hotel Palatino in Rom verbracht und waren insgesamt zufrieden. Die Zimmer waren der Kategorie entsprechend eingerichtet und auch nicht zu klein und sauber. Allerdings waren wir nicht mit dem Personal an der Rezeption zufrieden. Wir hatten einen Sparpreis gebucht, der zunächst so nicht akzeptiert wurde. Erst als der Chef persönlich kam, konnten wir das Problem beseitigen. Allerdings war die Freundlichkeit dabei überschaubar. Das Frühstücksbuffet ist in Ordnung. Qualität und Vielfalt ist nicht überragend aber absolut ausreichend. Allerdings war das Buffet sehr schön und sauber angerichtet. Der einzige wirklich negative Punkt ist, dass es kein kostenloses WiFi im Zimmer gibt (5 Euro für 15 Minuten). Lediglich in der Lobby kann man kostenfrei ins Internet gehen. Jedoch kann von bei dieser Hotelkategorie und den Preisen heute etwas anderes erwarten. Insgesamt aber eine klare Weiterempfehlung!


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Thomas (56-60)

Juni 2013

Grand-Hotel Terracina ist nur 1 Nacht erträglich

2.2/6

nie wieder Grand-Hotel Terracina. Wir hatten 2 Wochen gebucht und sind wegen der schlechten Verhältnisse nach 1 Woche ausgezogen und auf unsere Kosten in ein anderes Hotel in Sperlonga gewechselt.


Umgebung

4.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

1.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

2.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

1.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.3
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Steffi (26-30)

September 2008

Keine 4 Sterne wert

3.6/6

Was man vor Anreise wissen sollte: Bei Buchung mit Halbpension müssen Sie für ein "erweitertes Frühstück" (Müsli, Joghurt, Obst, Säfte, Eier) 4EUR/Person/Tag zahlen. Die Liegen am hoteleigenen Strand, welche inklusive sind, sind eigentlich Sonnenstühle, wie man sie aus den italienischen Filmen kennt. Natürlich ist es möglich gegen Gebühr eine richtige Liege zu erhalten. Auf jeden Fall benötigt man eigene Handtücher für den Strand, denn das Hotel stellt diese nicht zur Verfügung. Die kleine Bucht an sich, ist recht ruhig und klasse zum Entspannen. Bis in die Innenstadt von Terracina ist es allerdings ein ganzes Stück zu laufen. (um den Hafen herum) Das Essen (speziell abends) ist wirklich sehr gut. Morgens bekommt man einen Bestellzettel auf dem man unter jeweils 3 Vor- Haupt- und Nachspeisen aussuchen kann. Auch der Wein ist empfehlenswert, wenn auch etwas teuer. Deutschsprachige TV Sender (wie im Katalog beschrieben) gibt es nur unten in der Halle und dort ausschließlich Hessischer Rundfunk. Das Bett auf dem Zimmer ist eines der Schlechtesten in denen ich bisher geschlafen habe. Es ist so weich dass man nachschaukelt, sobald sich der Partner nebenan auf die Seite dreht. Die Dachterrasse mit Yacuzzi (ohne Wasser!) ist dreckig und wird wohl eher als Platz für ausrangierte Möbel genutzt. Fazit: Das Hotel ist freundlich, die Zimmer sauber. Das Abendessen ist sehr gut. Der Strand und das Meer sind auch sauber und sehr ruhig. (Zumindest im September) Dennoch ist das Hotel keine 4 Sterne (nach europäischem Standard) wert. -kein deutschsprachiges TV - das Bett zu weich -die Badarmaturen teilweise beschädigt -fehlender Stauraum für Kleidung -Aufpreise bei Frühstück und Sonnenliegen -verwahrloste Dachterrasse


Umgebung

3.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

2.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

3.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen