33%
3.2 / 6
Hotel
2.8
Zimmer
3.0
Service
3.3
Umgebung
5.0
Gastronomie
3.2
Sport und Unterhaltung
3.3

Bewertungen

Adrian (26-30)

Mai 2019

Lohnt sich nicht

2.0/6

Das einzig Positive war die Sauberkeit und die zentrale Lage. Der Rest war schlecht. Das Zimmer war sehr klein. Das Frühstück bestand nur aus kalten Speisen. Keine Eier, nur etwas Schinken, Käse, Brot und Marmelade. Das Hotel war auch teuer.


Umgebung

5.0

Zimmer

3.0

Service

2.0

Gastronomie

2.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Tina (31-35)

November 2018

Für längeren Urlaub nicht geeignet

3.0/6

Sehr gute Lage. Die Zimmer jedoch sind sehr klein und sehr hellhörig. Wir haben jeden Gast gehört, der auf dem Flur langgelaufen ist und leider auch, wenn sie geredet haben. Ti aIm Bad hat es von der Decke getropft und im Zimmer hatten wir nicht mal Platz für beide Koffer. Mehr als drei Nächte hätte ich dort nicht verbringen wollen.


Umgebung

5.0

Bis zum Bahnhof und damit auch U-Bahn und Bus sind es ca. 10 Minuten.


Zimmer

3.0

Sehr klein. Kaum Platz für die Koffer. Die Ausstattung ist eher veraltet.


Service

4.0

Gastronomie

5.0

Das Frühstück war in Ordnung. Nur hätten es zwei Sorten Käse sein können ☺


Sport & Unterhaltung

3.0

In der Umgebung gibt es alles.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Olaf (66-70)

Mai 2018

Rom und Corona

5.0/6

sehr angenehmes Stadt-Hotel in zentraler Lage. nettes Personal mit guten Empfehlungen für Stadt und Restaurants. Ruhige Lage trotz lebhafter kleiner Straße, wenig Autoverkehr.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Marion (51-55)

Februar 2017

Einfaches Hotel

4.0/6

Einfaches Hotel das mit Lage (in kleiner Seitenstrasse) in der Nähe von Bahnhof,Metro und Bushaltestellen liegt. Man kann auch vieles gut zu Fuß erkunden.


Umgebung

4.0

Relativ ruhig gelegen, täglich außer Sonntag Markt neben dem Hotel.


Zimmer

3.0

Sehr einfach, und klein ,kleine Betten nur 1.40 als Doppelbett ,renovierungsbedürftig aber sauber.Kleiner Fernseher nur 1 deutsches Programm. Zimmer eignet sich nur zum schlafen nicht zum Aufenthalt


Service

6.0

Sehr freundliches und hilfsbereites Personal.


Gastronomie

3.0

Sehr kleines überschaubares FrühstücksBuffet. Auf Nachfrage auch Cappuccino erhältlich.


Sport & Unterhaltung

5.0

Nebenan sehr nettes Lokal.Ein paar Gehminuten entfernt mehrere Restaurants und Bars.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Helmut (51-55)

Dezember 2015

Toplage

4.0/6

Geniale Lage, verkehrsgünstigst. Frühstück schmal aber lecker, Zimmer klein und etwas düster, waren nur zum Schlafen dort. Sonst ok


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Tatjana (31-35)

September 2015

Kleine Zimmer, aber geniale Lage!!!

4.6/6

Kleine Zimmer, aber großartige Lage!!! Das Hotel eignet sich gut für eine kurze Städtereise. Vom Zimmer waren wir enttäuscht. Es wirkte um einiges düsterer und kleinerer als auf den Hotelbildern. Die Klimaanlage war eingestaubt, aber der Rest des Zimmers war an sich sauber. Das Bett ist bequem und das Badezimmer sauber, hell und ausreichend groß. Was richtig genial ist, ist die Lage!!! Man ist in 10 Minuten zu Fuß entlang richtig hübscher Straßen am Colosseum (in eine Richtung) und am Bahnhof Termini (in die andere Richtung, direkte Verbindung zum Flughafen). Wir sind auch mal vom Vatikan zu Fuß nach Hause gelaufen, hat weniger als eine Stunde gedauert. Das Frühstück ist großartig: kleine Auswahl, aber super lecker und frisch. Der Frühstücksraum sieht genauso hübsch aus wie auf den Bildern. Das Personal ist freundlich und hilfsbereit. Als es an einem Tag einen Stromausfall gegeben hat, wurden überall Kerzen aufgestellt. WLAN gibt es in der Lobby. Man kann gegen Aufpreis auch WLAN auf dem Zimmer bestellen, allerdings funktioniert es (vermutlich falsche Router-Konfiguration) dort gar nicht. :-) Da man sich eh nur sehr wenig im Hotel aufhält ist die Lage das Ausschlaggebende und wir würden nochmal herkommen.


Umgebung

6.0

Viele Sehenswürdigkeiten sind in unmittelbarer Laufnähe (Colosseum, Piazza Barberini, ...) - selbst zum Vatikan ist es zu Fuß nur eine Stunde. Ideal auch für die An- und Abreise geeignet, da man sehr schnell am Bahnhof Termini und von dort aus am Flughafen ist.


Zimmer

3.0

Von unserem Zimmer waren wir etwas enttäuscht. Es war viel kleiner und düsterer als auf den Hotelbildern. Aber es war für einen Städteurlaub ausreichend. Es war an sich sauber, das Badezimmer war relativ groß und hell (kein Tageslicht). Das Bett war gemütlich und groß (mein Mann ist 2m groß und passte super rein).


Service

4.0

Zimmer wurden jeden Tag aufgeräumt. Am Empfang spricht man englisch und gibt einem bereitwillig Auskunft. Das Personal beim Frühstück ist flink, freundlich und bemüht.


Gastronomie

5.0

Ich bin ein Frühstücksmensch und ich fand das Frühstück lecker. Die Auswahl ist klein, aber man hat mehrere Wurstsorten, Marmelade, Cornflackes, verschiedene Sorten Brot, Tee und Kaffee da und es schmeckt toll.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Oliver (36-40)

August 2015

Hellhöriges Hotel im Zentrum

3.2/6

Wir haben einen Vater und Tochter Trip nach Rom gebucht und wurden wegen Überbuchung kurzfristig in dieses Hotel umgebucht. Das Hotel liegt absolut zentral und ermöglicht Ausflüge zu Fuß in alle Himmelsrichtungen. Unser Zimmer hatte ein kleines 140cm Bett, welches für zwei Personen reichen sollte. Das gesamte Zimmer hatte knappe 2,50m x 3,0m. Der Kleiderschrank lies sich nur öffnen, wenn man die Türe zum Badezimmer geschlossen hatte. Warmes Wasser gab es erst, nachdem man das Wasser hat mehrere Minuten laufen lassen. Die Klimaanlage lies sich nur stundenweise schalten. Telefonate oder Gespräche aus den Nachbarzimmern konnte man problemlos mithören, da die Wände sehr dünn waren. Da im Hotel bis spät in Nacht die Besucher heim kamen, war es immer sehr laut. Terrasse oder Balkon in dem Hotel gab es leider keine. Entgegen der Beschreibung gibt es auch kein Restaurant. Der Frühstücksraum befindet sich im Keller. Das Frühstück ist sehr spartanisch und man muss sich bereits am Abend vorher festlegen, wann man frühstücken möchte. Hierzu stehen einem dann 30 Minuten zur Verfügung. Positiv möchte ich das extrem freundliche Personal hervorheben! Zu jeder Zeit sehr kommunikativ und hilfsbereit. In Sachen Sauberkeit war man stets sehr bemüht. Schamhaare auf dem Waschbecken, verkalkte Amaturen und Schimmelflecken an der Decke. Wer keinen großen Anspruch hat, der wird sich in diesem Hotel wohl fühlen. Wer jedoch einen komfortablen Aufenthalt und ein leckeres Frühstück möchte, der ist in diesem Hotel nicht richtig.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

2.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

1.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

2.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Frank (46-50)

Oktober 2012

Top Lage, der Rest ist enttäuschend.

3.5/6

Das Hotel ist für einen Kurzurlaub auf Grund seiner Lage eine sehr guter Ausgangspunkt. Viele Sehenswürdigkeiten und der Bus-/ Bahnhof sind zu Fuß zu erreichen. Bad und Zimmer sind klein, aber sauber. Kleine Schäden werden aber nicht repariert (Nachttischlampe, Klobrille). Die Freundlichkeit hält sich sehr in Grenzen. Hilfe bekommt man erst auf Nachfrage (italienisch, französisch, wenig englisch). Das Frühstück ist eine Zumutung! Um 9.00 gibt es keine Brötchen mehr und in Italien hatten wir z.B. etwas Käse und Schinken erwartet. Stattdessen gibt es jeden Tag Mortadella und Frischkäse. Der Kaffee verdient seinen Namen nicht und einen Teebeutel dauerhaft in eine Kanne Wasser zu hängen ergibt keinen Tee. Unser Tipp: Außer Haus frühstücken!


Umgebung

5.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

2.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

2.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
2.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Christine (26-30)

November 2011

Gutes 3 Sternehotel

4.9/6

Ein kleines 3 Sternhotel das zentral gelegen ist. man hat zu Fuss ca 10min. zum Bahnhof. Den Bus erreicht man in 5min. Durchdas das Hotel in einer Nebenstrasse liegt ist es aber trotzdem ruhig. Das Morgenesssen ist nicht überwältigend jedoch ist alles vorhanden was man braucht. Das Personal ist hilfsbereit spricht mehrere Sprachen und gibt beim einchecken gleich eine Rommap ab.Dieses Hotel kann ich für eine Städtereise in Rom nur weiter empfehlen.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Elisabeth (56-60)

September 2011

Dieses Hotel kein drittes Mal!

3.0/6

Innerhalb eines Jahres hat das Hotel extrem in der Qualität nachgelassen. Freundlichkeit an der Rezeption ist eher selten. Grüßen ist anscheinend im Pauschalpreis nicht inkludiert. Die Zimmer sind sehr klein, das diesjährige Zimmer war kleiner als klein, ca. 11m². Zwischen Bett und einer Wand 20 cm, auf der anderen Seite wegen der Kastentüre ca.80 cm Platz. Nur 1 Nachtkästchen. Eine Nachtischlampe war direkt im Bett ober dem Kopfpolster. Auch die Sauberkeit ließ zu wünschen übrig; vorallem im Bad. Die einzige kleine Ablagemöglichkeit war so schief montiert, dass sie nicht benutzt werden konnte.Eine Zumutung ist die offizielle Toilette beim Frühstück und Aufenthaltsraum. 1 WC für Männlein und Weiblein inkl. Vorraum ca. 2m² groß, das Schlüsselloch ist mit Toilettenpapier verstopft.


Umgebung

6.0

Lage des Hotels ist der einzige Pluspunkt. Sehr zentral.


Zimmer

3.0

Sehr klein und bescheiden, ca. 11m². 1 schmales Doppelbett ( 140cm) . Nur ein einziger Sessel im Zimmer. TV Gerät ist vorhanden, aber so gut wie keinempfang nur ein italischischer Privatsenden (Capri TV) Kein RAI kein bekannter Sender, aber auch kein deutschsprachiger Sender war zu empfangen. Auch im Bad keine Ablagemöglichkeit, die einzige kleine ist so schief montiert, das alles immer ins Waschbecken fällt. Das Wasserreservoir über der Toilette hat so "geschwitzt", das man darunter eine "Dus


Service

1.0

Das Wort Freundlichkeit ist nicht bekannt. Grüßen ist im Pauschalpreis nicht inkludiert. Fremdsprachenkenntnisse sind nicht außer französisch mangelhaft.


Gastronomie

3.0

Das Frühstück - zu dem man sich am Vorabend anmelden muß, ist sehr bescheiden. Als Käse steht eine original Gastrogroßpackung Mascarpone am Buffet und ein kleiner Teller mit Mortadella, der immer sofort von den Gästen geplündert wird, da nur selten etwas nachgeliefert wird. Eier, Yogurt nicht im Angebot. Das Brot vom Vortag kommt als Toastbrot wieder.


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Friedrich Karl (51-55)

März 2011

Zentrale Hotellage mit relativ ruhiger Umgebung

5.2/6

Das Hotel liegt in einer Quasi-Sackgasse und hat keinen Durchgangsverkehr. Morgens wird vor dem Hotel ein Markt aufgebaut den man ab 6 Uhr wahrnimmt falls man ein Zimmer nach vorne hat. Hinten raus ist es ruhiger,


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Tim (26-30)

Dezember 2010

Gute Preis-Leistung für Stadturlaub

4.5/6

Wir haben uns in dem Hotel gut aufgehoben gefühlt, da es vom Bahnhof gut zu erreichen ist und die Hotelmitarbeiter sehr nett waren. Bis in de Stadt ist es ein Stück zu laufen. Ein Paar Highlights sind auch um die Ecke. Bis zur Piazza Navona sind es ca. 25 Min. zu Fuß oder 7-8€ mit dem Taxi. Die Busse und die U-Bahn kosten 1€ für 75 Min. wobei man oft schneller direkt gelaufen ist man bis Termini gelaufen ist und dann in die ubahn... Vorsicht im Bus mit Taschendieben! Unser Zimmer war sehr klein. Der Fehrseher ging nicht richtig und es gab nur italienisches Fernsehen, was wirklich schlecht ist. Aber man ist ja sowieso unterwegs. Wer gerne Zeit in einem gemütlichen Zimmer verbringt wird hier nicht glücklich aber wie immer gilt: You get what your pay for. Wer Waldorf Astoria will muss es halt auch bezahlen was manche anscheinend bei ihrer Hotelwahl vergessen zu scheinen wenn man so manche Hotelbewertung von "Paar 45-55 Jahre" ließt, die gerne nen Bentley zum Preis einen Mazda wollen. Wer sein Geld lieber für Ausflüge und leckere Pizza ausgibt wird ein Paar super Tage in dieser unglaublichen Stadt haben. Viel Spaß!


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sabine (46-50)

Oktober 2010

Gute Lage, Hotel schlecht

3.1/6

Hotel ist von der Lage her sehr gut. Alles gut fußläufig erreichbar. Bahnhof in unmittelbarer Nähe. Frühstück sehr schlecht und die Zimmer sind auch sehr klein und hellhörig. Hatten defekten Fernseher der erst nach mehrmaligen Reklamationen repariert wurde. Rom ist eine wunderschöne Stadt aber nie wieder in diesem Hotel!


Umgebung

4.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

2.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

1.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Christopher & Katharina (19-25)

August 2010

Empfehlenswertes Hotel!

6.0/6

Das Hotelgebäude erstreckte sich auf 5 Stockwerke, welche alle zu Fuß oder bequem mit dem Aufzug zu erreichen waren. Einen Schlüssel gab es nicht, dafür aber eine Schlüsselkarte (sehr praktisch, da man diese beim Verlassen des Zimmers einfach im Geldbeutel verstauen kann). Von den Gästen haben wir außer beim Frühstück kaum was gesehen, und da konnte man sagen, das es bunt gemischt war: jung und alt, Leute mit und ohne Kinder, Moslems und Christen und so weiter :)


Umgebung

6.0

Zentral in der Nähe des Bahnhofs von Termini gelegen, von wo aus man alle wichtigen Sehenswürdigkeiten zu Fuß, per Bus(-Tour) oder Taxi zu erreichen. Optimale Lage für Städtetouren (Kolosseum in max. 15 Min zu Fuß)


Zimmer

6.0

Wir hatten die Zimmernummer 410, welches ruhig auf der Innenhofseite gelegen ist. Zur Zimmerausstattung gehörten in unserem Fall ein großzügiges Doppelbett, 2 Nachtkästchen, eine Kofferbank, ein Schrank mit kleinem Safe, ein Tisch mit Stuhl, Telefon, Klimaanlage!! und ein kleiner Fernseher. Im Badezimmer WC, Dusche und Waschbecken. Die Räumlichkeiten machten einen sauberen und renovierten Eindruck (Fernseher zB war ein kleiner Flachbildschirm!!) Handtücher wurden von den Zimmermädchen jeden


Service

6.0

Mit Englisch und zum Teil auch mit Deutsch kam man an der Rezeption gut voran, es gab kaum Verständigungsschwierigkeiten. An der Rezeption wurde einem gut weitergeholfen (zB bei der Frage nach dem nächsten Supermarkt) und die Zimmermädchen machten ihre Sache auch gut; täglich frische Handtücher, das Bett ordentlich, der Mülleimer ausgeleert und auch keine losen Haare mehr am Boden. Großes Lob =)


Gastronomie

6.0

Das Frühstück war vielleicht für deutsche Verhältnisse klein, aber wir waren rundum zufrieden. :) Es hab 6 verschiedene Sorten Marmelade, 2-3 verschiedene Sorten Müsli und Milch, laufend frische Brötchen, 2-3 Sorten Brot, Schinken und italienische Mortadella, Naturjoghurt, Kuchen und Gebäck, Zwieback, Orangen- und Grapefruitsaft, Kaffee, Tee und Kaffeespezialitäten (zB Capucchino). Frühstück gab's von 7:00-9:00 und die Zeit zu der man runterkommt trägt man einfach im Laufe des Vortages an de


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Heinz (56-60)

Juli 2010

4 Tage Rom

4.8/6

Kann mich den Meinungen vieler anderer anschließen. Unsere Erwartungen wurden voll erfüllt. Hotel ist zwar keine Luxusherberge, hat dafür aber ein sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis, liegt zentral, Personal ist sehr kompetent, viele kleine und manchmal auch preiswerte Restaurants in unmittelbarer Nähe, so daß dasausschließliche Angebot Übernachtung mit Frühstück vollkommen ausreicht. Kurzum, wenn man ein zentales Hotel für Rom sucht, bei dem man alle öffentlichen Verkehrsmittel in maximal 5 Minuten zu Fuß erreichen kann, keine großen Ansprüche an das Ambiente stellt, dann kann man mit diesem Hotel nichts falsch machen.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.8
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Lutz (46-50)

August 2009

Gutes Hotel

5.4/6

Gutes Hotel mit allem was man für eine Städtereise braucht.Hier geht alles etwas langsam,eben italienisch familier,das macht aber gerade den Reiz aus.Das Hotel ist sauber und gut geführt.Das Frühstück ist ausreichend und an der Rezeption wird einem immer geholfen.Die Lage ist perfekt,in einer ruhigen Seitenstrasse.Zu den U-Bahnstationen ist es nur einen Katzensprung.Lokale,Supermärkte und andere Geschäfte sind in unmittelbarer Nähe.In Rom selber ist alle gefühlte 500 Meter Mac Donalds,was dem Geldbeutel hilft und der Suche nach einer Toilette.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Michael & Elke (41-45)

April 2008

Hotel für jemand der wenig wert auf Luxus nimmt

3.4/6

Das Hotel ist sehr einfach. Das Personal ist freundlich und mit englisch kommt man sehr gut zu recht. Das Zimmer war stark renovierungsbedürftig. Für unsere Zwecke als Schlafstätte aber ausreichend. Safe konte man für 5 EUR am Tag mieten. Sogar eine Klimaanlage ist vorhanden. Das Zimmer verfügte über ein Balkon, der Ausblick hatte was von Hinterhof Atmosphäre (kein Ort zum relexen). Das Frühstück war sehr einfach. (Continentales Frühstück). Der Hauptgrund für uns, dieses Hotel zu buchen war die zentrale Lage. In der nähe des Bahnhofs gelegen und die meisten Sehenswürdigkeiten in weniger als 20min zu Fuß zu erreichen. Alternativ gab es in 5min am Bahnhof auch die Busstation.


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

2.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

2.5
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Margret (51-55)

August 2006

Nicht mehr schöner Palazzo

1.5/6

Das Hotel soll laut Katalog ein ehemaliger Palazzo sein, wovon allerdings nichts zu merken ist. Das Hotel ist relativ klein (Offenbar ein Familienbetrieb, in dem von der Oma bis zum Enkel alle beschäftigt sind und das wenig professionel)! Die Ausstattung der Zimmer ist sehr überschaubar (1 Bett, ein Einbauschrank, 1 Mini-Schreibtisch, 1 Stuhl, Bett ohne Tagesdecke, Fenster mit Fensterladen verschlossen, seit Wochen nicht geputzt und nicht zu öffnen, da total festgerottet, Schimmel in der Fensternische. Das Bad mit wackelnder Plastikablage unter dem Spiegel und Plastik- Trinkbechern als Zahnbecher. Sauberkeit halbwegs ok!


Umgebung

3.0

Sehr zentral, Nähe Hauptbahnhof, Parkmöglichkeiten gleich null, Einkaufsmöglichkeiten in der Nähe, Transferzeit zum Flughafen mit Leonardo- Express ca. 35 Min. ab Hauptbahnhof, problemlos und angenehm. vor dem Hotel jeden Tag ab ca. 5 Uhr Markt mit entsprechendem Geräuschpegel


Zimmer

1.0

Zimmer wie eine Schuhschachtel, Möblierung sehr spartanisch (siehe oben!), Klimaanlage vorhanden, lief Tag und Nacht, da -wie gessagt- Fenster nicht zu öffnen war; TV vorhanden, nur DSF in deutsch, Zimmer zur Straße, relativ laut, kein Balkon, Safe und Telefon vorhanden, Safe aber mit bloßen Händen abzumontieren


Service

1.5

Service kaum spürbar, Deutschkenntnisse gleich null, Zimmerreinigung oberflächlich, Internet-Point lt. Beschreibung vorhanden, ist auch da, kann aber von Gästen nicht genutzt werden. Aufenthaltsräume sind ausreichend da, sind aber sinnlos, da es keine Bar o.ä. gibt.


Gastronomie

1.0

Gastronomie gibt es nicht! Das "Frühstücksbüffet" ist ein Witz! Kaffee aus großem Kanister, der gegen Ende der Frühstückszeit mit heißem Wasser verlängert wird, Milch verdünnt (Kaffee hat Farbe von Lehm und schmeckt auch so!!), Tee steht stundenlang in der Kanne ohne Warmhalteplatte. Außerdem Brötchen und trockene Weißbrotscheiben (außer Sonntag, da gibt es nur trockene Weißbrotscheiben!!), Butter und Marmelade, Zwieback und ein sogenanntes Müsli (4 Sorten undefinierbares "Vogelfutter"), 2 Sort


Sport & Unterhaltung

Nicht vorhanden


Hotel

1.0

Bewertung lesen