86%
5.0 / 6
Hotel
4.9
Zimmer
5.3
Service
5.1
Umgebung
5.2
Gastronomie
4.7
Sport und Unterhaltung
1.0

Bewertungen

Tobias (41-45)

Dezember 2019

Perfekte Lage am Termini, modern, super.

5.0/6

Direkt am Termini, modernes Ambiente, schön eingerichtet. War eine Zufallsbuchung, die sich als absoluter Treffer erwiesen hat. Für den Preis top Leistung.


Umgebung

5.0

Super Lage fußläufig zum Bahnhof Termini, perfekte Anbindung zum Flughafen FCO und ins Zentrum von Rom, trotzdem aber ruhiges Zimmer, keinerlei Verkehrslärm.


Zimmer

5.0

Modern eingerichtet, gute Größe, bequemes Bett, angenehmes Badezimmer. Witzige Spielerei wie ein Smartphone auf dem Zimmer, das man auch in Rom mitnehmen kann (selbst nicht draußen genutzt, aber mit Gästen aus den USA im Hotel geredet, die begeistert waren). Etwas Wenig Platz für Koffer, aber im Zimmer genug Platz, sie in die Ecke zu stellen. Wirklich dunkler Vorhang, toll zum Ausschlafen.


Service

5.0

Buchung, Rezeption und Frühstück aufmerksam, professionell und freundlich. So, wie es sein soll.


Gastronomie

5.0

Nur Frühstück genutzt, sehr zufrieden. Nur italientypisch etwas zu viel Süßkram zum Frühstück. Aber das ist nunmal so.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Max (36-40)

Februar 2019

Hotel in sehr guter Lage

6.0/6

Das Hotel befindet sich in perfekter Lage gleich in der Nähe vom Bahnhof Termini. Man muss aber dazusagen, dass die Gegend rund um das Hotel nicht den allerbesten Eindruck macht, bei Dunkelheit sollte man auf keinen Fall alleine unterwegs sein. Als Ausgangspunkt, um Rom zu erkunden, aber ausgezeichnet.


Umgebung

5.0

Zwiespältig. Lage top, Umgebung weniger.


Zimmer

6.0

Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Manu (41-45)

Februar 2019

Die Lage war für uns entscheidend

6.0/6

Wir waren sehr zufrieden mit Lage des Hotels. Bei einigen Bewertungen bzw. Bilder bin ich mir nicht sicher, ob hier wirklich dieses Hotel bewertet wurde. Das Hotel bzw. die Zimmer sehen - zumindest im Jahr 2019 - ganz anders aus. Modern und sehr gepflegt. Die Zimmer waren sehr sauber. Positiv möchte ich noch erwähnen, dass wir am Vorabend unserer Anreise nach einem breakfast-to-go gefragt haben, da wir vor den regulären Frühstückszeiten aufbrechen mussten. Das war überhaupt kein Problem. Beim Checkout standen die Sackerl (Tüten) mit dem Frühstück schon bereit.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Yves (36-40)

Mai 2017

Gruselig

1.0/6

Drekig unfreuntlich Nie wieder in dieses Hotel, Würde es nicht mal meinen feinden empfehlen',,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Sandra (14-18)

September 2015

Sprachreise mit der Schule...und nette Geschichten

2.8/6

Also ich war zusammen mit meiner Klasse als finale Sprachreise in Rom und wir haben dieses Hotel durch den Veranstalter gebucht. Ich muss zugeben wir hatten Glück...am Anfang wirkte unser Zimmer sauber und unser Badezimmer (von mir und meinen Freundinnen) war frisch renoviert. Schulkollegen von mir hatten jedoch ein völlig verschimmeltes Badezimmer wo selbst der Spiele schwarze Flecken hatte und das Klopapier durch die Luft ganz feucht war. Der Gestank war im gesamten Zimmer bemerkbar und man hat die Bronchitis förmlich kommen spüren je mehr man einatmete. Nach zwei Tagen erkannten auch meine Freundinnen und ich wie staubig unser Zimmer war und sahen ein paar kleine Käfer über unsere Betten laufen. Einige Schulkollegen jammerten etwas von Bettwanzen und wechselten Zimmer. Das Frühstück war eine nette Überraschung. Es war für italienische Verhältnisse schwer in Ordnung und das Personal war wahrlich bemüht (trotz nerviger und vieler 12-Klässler) Jedoch riecht es auch im vorderen Frühstücksraum schwer nach Schimmelbefall. Als krönenden Abschluss begrüßte meine Freundinnen und mich noch ein etwa fingergroßer Skorpion. Der Hotelier meinte zwar seit 14 Jahren keine mehr gesehen zu haben . .wusste jedoch ganz genau was zu tun war um besagtes Tierchen zu entfernen. Nachdem wir wieder zu Hause waren und etwa 3 tage vergangen waren, machten sich lauter juckende Flecken auf den Körpern einiger Freunde und Schulkollegen von mir bemerkbar. Der Nacken, die Arme im Gesicht...einfach überall.. der Vater von einer dieser betroffen Schülerinnen (glücklicherweise ein Hautarzt) konnte die Wanzenbisse bestätigen. Abschließend würde ich gerne sagen: Buchen Sie auf keinen Fall diese Absteige von einem Hotel.. es gibt auch andere, billige und zentrale Hotels OHNE Bettwanzen und Schimmelbefall.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

2.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

3.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

1.8
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Regine (46-50)

Mai 2015

Bedingt zu empfehlen

4.1/6

Tolle Lage in der Naehe vom Bahnhof und Metrostation. Hatten ein Zimmer in den Hote und konnten bei geoeffnetem Fenster schlafen. Hotel selber liegt in einer ruhigen Nebenstrasse. Zimmerausstattung und Fruehstuecksbuffet fuer 3 Sterne und Italien voll in Ordnung. Nettes Personal, aber leider ließ die Sauberkeit im Zimmer zu wuenschen uebrig. Beim Bezug des Zimmers erwartete uns bereits ein Zigarettenstummel, der auch noch nach 3 Naechten gut sichtbar im Boden lag. Die einst wohl glaenzenden Badezimmerfliesen hatten einen matten Touch und rauhe Oberflaeche, was auf monatelange Nichtreinigung hindeutete. Badewanne war leider nicht zu nuetzten, weil der Stöpsel fehlte. Duschvorhang war unten sehr gelb. Steckdosen, Fensterablagen, Fussbodenoberkanten, ... hatten seit langem kein Putztuch gesehen. Silikon bei der Badewanne schimmelig.


Umgebung

5.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out: Nicht bewertet

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Zustand des Hotels: Nicht bewertet

Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Detlef (46-50)

November 2014

Leckeres Frühstücksbüffet - Nähe Termini

5.1/6

Das Hotel Fiamma liegt strategisch günstig zwischen 2 Metro-Stationen fußläufig zum Bahnhof Termini, dem Hauptbahnhof Roms.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
3.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Verena (26-30)

Oktober 2014

Katastrophenhotel Fiamma

1.7/6

Hotel ist extrem verdreckt, Schimmmel im ganzen Zimmer, Wasserschaden an der Decke, Fußleisten nicht festgemacht, Frühstück war geschmacklos, ist auch von den anderen Gästen verschmäht worden, mann konnte nur Joghurt essen, Brot wird nur jeden 2. Tag frisch serviert, Obst ist teilweise verfault gewesen. Vom Frühstückspersonal wird man ignoriert, wir bekamen von fünf Frühstückstagen zwei mal einen Kaffee angeboten. Sonst bekamen wir keinen. Geschirr ist ebenso verdreckt, man musste saubere Teller/Tassen suchen. Sehr lieblos alles eingerichtet bzw. heruntergekommen. Sonntag kam kein Zimmerservice, so dass wir erst am Montag wieder neues Klopapier bekamen, bei einer Anreise am Samstag mit drei Personen ist eine angefangene Klopapierrolle eben knapp. Einmal kamen wir vom Tagesausflug zurück und unser Zimmer war vom Zimmerservice nicht abgeschlossen worden. Den Bildern auf der Internetseite kann man leider keinen Glauben schenken.


Umgebung

2.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0

Zimmer

2.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

2.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Anja (14-18)

September 2014

Achtung Wanzen!

2.2/6

Ich war mit meiner Schule im September auf Klassenreise in dem Hotel. Das Hotel ist nicht zu empfehlen, da wanzenverseucht!!


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

2.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

2.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out: Nicht bewertet

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Lisa (14-18)

September 2014

Wanzenplage!

2.5/6

Achtung, Achtung!! Meiner Meinung nach ein sehr unhygienisches und wanzenbefallenes Hotel! Man bekommt viele juckende und rote Bisse von den Bettwanzen! Preis-Leistungsverhältnis ist wegen der Sauberkeit, des Essens und der Wanzen eine Frechheit! WÜRDE ICH AUF KEINEM FALL WEITEREMPFEHLEN!


Umgebung

2.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

3.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

2.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

2.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

1.5
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Clarissa (61-65)

Mai 2014

Augen zu und durch!

3.6/6

Das arg in die Jahre gekommene Hotel liegt in unmittelbarer Nähe zum Bahnhof, das war von uns so gewollt. Dementsprechend laut war der Straßenverkehr im Zimmer zu hören,egal, ob Fenster geöffnet oder geschlossen waren. Der Fernseher hatte ca. 4 Programme. Das Badezimmer war groß, mit Dusche und einem gut funktionierenden WV. Das Zimmer wurde jeden Tag vom Zimmermädchen aufgesucht, es gab jeden Tag frische Handtücher, aber von Staubwischen hatte sie noch nichts gehört. Alles in dem Hotel ist alt und etwas ungepflegt, lieblos, selbst die künstlichen Blumen.


Umgebung

5.0

Vom Flughafen gibt es Shuttlebusse für 4 Euro zur Stazione Termini, von dort aus kann mandas Hotel bestens zuFuß erreichen. Für Ausflüge mit dem ÖPNV hat das Fiamma eine ideale Lage. In der Nähe gibt es kleine Geschäfte und Kneipen.


Zimmer

3.0

Wir hatten ein Dreibettzimmer (obwohl Doppelzimmer gebucht). Es war spartanisch mit alten Betten und Möbeln eingerichtet. Die Schranktüren schlossen nicht. Der Teppichboden lechzte nach Erneuerung. Die Gardinen und Vorhänge waren angeschmuddelt und löchrig, die Fenster nicht sauber. Keine Lichtschalter in Bettnähe. Eine Steckdose. Ein Uralt-Fernseher mit 4 Programmen und viel "Schnee". Aber das war eher unwichtig. Balkon nicht vorhanden. Klimanlage nicht genutzt. Andere Zimmer waren moderner


Service

3.0

Das Portierspersonal war sehr nett, aber wortkarg. Im Frühstücksraum war das Personal eindeutig überfordert. So kann es auch schon mal keinen Kaffee geben. Aber wenigstens ist das Personal freundlich.


Gastronomie

3.0

Das Frühstück war reichhaltig, vor allem an Kuchen und süßem Gebäck. Aber auch Käse und Wurst waren vorhanden, Brot, Brötchen und Croissants sowie Obst und Säfte. Das Mobiliar im Frühstücksraum ist auch arg in die Jahre gekommen, die Wände und Türen müssten mal gestrichen werden. Dadurch, dass alles zerschlissen ist, wirkt es schmuddelig.


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Alisha (14-18)

Juli 2013

Nettes Stadthotel in zentraler Lage

4.8/6

Nettes Stadthotel mit optimaler Anbindung zu allen Ausflugszielen. Durch die zentrale Lage des Hotels konnten wir fast alle Aktivitäten zu Fuß machen. Hatten erst ein eher unansehnliches Zimmer, welches wir am 2. Tag tauschen konnten.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Eileen (14-18)

Juli 2013

Typisches altes Stadthotel mit Flair

4.5/6

Typisches römisches Stadthotel. Sehr gute Lage. Alles super zu Fuß zu erreichen. Konnten grausiges Familienzimmer gegen 2 Doppelzimmer (eines davon leider nur mit Fenster zu einer Mauer) tauschen. Für einen Kurzurlaub absolut in Ordnung.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Alexander (19-25)

Mai 2013

Für Städtetrip empfehlenswert

4.1/6

Das Zimmer umfasst, die selben ausmaße wie das Badezimmer, wobei die Sanitäranlage als mittelmäßig bis klein anzusehen ist. Die Speisenvielfalt und die Sauberkeit das Frühstückslokals im Souterrain des Hotels waren schlicht, sowohl von der Einrichtung als auch des Frühstücksangebots. Das Personal war nicht sehr motviert im selbigen. Die kompetenz des Empfangspersonals waren sehr zuvorkommen und ingesamt als hoch anzusehen. Alles in allem kann man bei guten Preisvergleich, das Hotel weiterempfehlen, wer einen Städtetrip in der ewigen Stadt plant. Denn zum Schlafen und fertigmachen ist diese bleibe Ideal. Positiv ist ebenso die Lage. Direkt am HBF und unweit der Metrostation Repubblica. Letzter negativer Aspekt: Handtücher wurden selten und Bettwäsche garnicht gewechselt.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

2.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

2.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Mario (31-35)

September 2012

Nichts besonderes aber preis Leistung ok,Top Lage

3.5/6

preis Leistung ok kleines hotel nicht so schön kleine Zimmer aber guter preis und SUPER LAGE um die Stadt zu erkunden. in einer kleinen Seitengasse unweit vom Hauptbahnhof termini wo alle u bahnen und Busse eine station habe. auch der Zug zum Flughafen hällt dort. alles in allem preis Leistung ok. wir waren schon 2 mal da wie gesagt nichts besonderes aber sauber und wer nicht so hohe Ansprüche hat ist für 3-4 tage städtetripp gut bedient ! lg mario


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

2.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

3.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
3.0

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.7
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Christina (41-45)

Juli 2012

Hörte sich besser an als es war

3.6/6

Im Internetauftritt machte das Hotel aufgrund der Bilder und der Beschreibung einen sehr guten Eindruck. Wenn man dann dort war musste man feststellen, dass dies nicht den Tatsachen entsprach. Wir reisten als Familie mit 2 Teenagern an und hatten ein Familienzimmer gebucht, welches sich dann als runtergekommenes Bettenlager mit Löchern in der Wand, Rissen in den Bettdecken, Waschbecken ohne Wasserablauf und nicht funktionierender Toilettenspülung herausstellte. Nachdem wir um einen Wechsel des Zimmers baten wurden uns mangels Familienzimmer 2 Doppelzimmer zugewiesen, von dem eines annehmbar war und das zweite mit Minifenster im Bad sowie vergittertes Fenster in kleinen Hinterhof mit Lüftungsanlage ausgestattet war.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt in Toplage 10 Minuten vom Termini entfernt. Mit Terravision Bus fährt man von Fiumucino bis Termin für 5 Euro (Rückfahrt kostet dann 6 Euro wenn man nicht gleich mitbucht). Fahrtzeit ca. 45 Minuten. Man kann problemlos die meisten Sehenswürdigkeiten zu Fuss erreichen. Wir haben nur 2x den Bus/Metro genutzt für weiter gelegene Ziele (Vatikan/Villa Borghese), ansonsten ist alles mit gutem Schuhwerk zu bewältigen. Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants gibts wie Sand am Meer. Es empf


Zimmer

3.0

Zimmer sind spärlich möbiliert. Balkon gab es nicht. Klimaanlage hat sehr gut funktioniert. 2-3 deutschsprachige TV-Programme, kleiner Minikühlschrank, kein Safe. Die Zimmer, die wir bewohnt haben waren nicht grade, wie in Hotelbeschreibung angegeben frisch renoviert, ganz im Gegenteil, Tapete hing ab, Löcher in Wänden und eher abgewohnt. Alles in allem konnte man von sauber aber nicht von rein sprechen.


Service

4.0

Service an der Rezeption war in Ordnung. Service im Frühstücksraum war eher mäßig zu bewerten. Die Angestellten dort servierten lustlos, geräusch- und schwungvoll was das Geschirr betrifft. Wenn man bis halb zehn im Frühstücksraum ist kann man auch noch das volle Angebot nutzen, später wird oft nicht mehr nachgelegt. Frühstück war genießbar, Kaffee sehr gut, Brot- und Brötchenauswahl sehr eingeschränkt. Zimmerreinigung war o.k. Bettwäschewechsel nicht täglich aber meist frische Handtücher


Gastronomie

3.0

Wie gesagt, das Frühstücksangebot war o.k., wenn man bedenkt, dass man in Italien ist und dort Weißbrot/-brötchen und süße Teilchen serviert werden.


Sport & Unterhaltung

Gab es nicht, ist für diese Art von Urlaub aber auch nicht nötig.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Barbara (61-65)

Mai 2012

Stadthotel in zentraler Lage

3.8/6

etwas in die Jahre gekommenes Hotel, aber das Preis-Leistungsverhältnis ist für ein 3 Sterne Stadthotel o.k. Bettwäsche (Wechsel nach 3 Tagen)und Handtücher (täglicher Wechsel)sehr sauber. Dusche und Bad o.k. Frühstück für diese Preislage ausreichend


Umgebung

4.0

Ganz nah am Bahnhof, daher sehr gute Verkehrsanbindung. In den Nebenstraßen gute, preisgünstige Speiselokale. Kiosk für Wasser, andere Getränke und Kleinigkeiten in der Nähe.


Zimmer

3.0

Größe war ausreichend, aber das Hotel ist sehr alt und bedürfte einer Renovierung. Bad war sauber, Dusche sehr gut.


Service

4.0

Sehr freundliches und sehr hilfsberietes Bersonal! Wir konnten nach einer Nacht ohne Probleme das Zimmer wechseln, da wir mit dem ersten Zimmer nicht zufrieden waren (Fenster ging in einen grauseligen, dreckigen Schacht hinaus. Wir konnten das Fenbster nicht öffnen!


Gastronomie

4.0

Frühstück für dieses Preisangebot ineiner Großstadt ausreichend. Es gab jeden Tag frisches Obst!


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Georg (36-40)

September 2008

Leonardi Hotel

5.3/6

gebucht wurde das hotel siviglia via ínternet: www.leonardihotels.com doch als wir dort ankamen war dies voll und so wurden wir ins hotel fiamma gebeten. vom bhf termini sind es ca 10 gehminuten zur via gaeta 61. mit leichtem gebäck kein problem. fotos zeigen zimmer 415. hotel relativ günstig und internetbuchung war ok. frühstücksbuffet sehr gut. hotel ein wenig abgewohnt aber nettes personal. preis/leistung in ordnung. (100€ per room/night incl frühstück)


Umgebung

5.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Ernst (36-40)

September 2008

Es gibt bessere Hotels bei einer Städtereise

3.3/6

Personal generell sehr unfreundlich - streitereien im gästeraum während des frühstücks normal. man hat das gefühl als gast, es ist ein fehler auch nur nach einem frischen teller zu fragen und man wäre gar nicht willkommen und vor allem man bezahlt ja nicht für die bedienung. das erste zimmer welches wir bekamen war schmutzig und heruntergekommen (schimmel an der wand, tapeten runterhängend, durchgelegene notbetten) und erst auf beschwerde erhielten wir ein zimmer, welches sauber, geräumig und entsprechend war. Die treppe war dem aufzug vorzuziehen. Hotel liegt nahe bahnhof termini und ist deshalb sehr gut zu erreichen. aufgrund der zentralen lage war es uns möglich, auf öffentliche verkehrsmittel zu verzichten und alles zu fuß zu erkunden. essen war in der näheren umgebung möglich und mit drei pizzerien der "famiglia" serie war man bestens bedient.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

3.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

1.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

2.3
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Melanie (19-25)

Dezember 2007

Es gibt besseres

1.5/6

Das Hotel sieht ziemlich veraltet aus. Leider ist es auch von kitschiger Einrichtig geprägt.


Umgebung

2.0

Einerseits ist es in der Nähe vom Termini gelegen, was für die An-und Abreise durchaus praktisch ist, jedoch ist es während dem Urlaub schlecht. Der Krach Tag & Nacht geht einem ziemlich auf den Geist.


Zimmer

1.0

Zustand: alt, älter, viel älter... Matratzen sind so durchgelegen, dass man Rückenschmerzen bekommt. Ich hatte mit meiner Hausstaub-Allergie Probleme in dem Bett zu schlafen. Ich musste mich entscheiden, ob ich mich zudecke und kaum Luft bekomme oder, ob ich die Decke weglasse und mich erkälte. Die Heizung funktionierte teilweise.


Service

2.5

Unsere Putzfrau war nett und hat auch gründlich geputzt. Aber ansonsten kommt man in das Hotel, sieht Menschen beim Frühstück und reist wieder ab. Ich war schon glücklich über den Fernsehkanal RTL. Ach, der Safe ist gegen 3€ am Tag mietbar und befindet sich an der Rezeption.


Gastronomie

1.0

Ich habe nach einmal probieren auf das Frühstück verzichtet. Der Kaffee schmeckt ziemlich schlecht, Wurst & Käse gingen gerade noch, das Brot ist Stein mit Mehl.


Sport & Unterhaltung

1.0

Unterhaltung? Tja, kann man einen Fernseh und eine Bar im Eingangsbereich als unterhaltsam ansehen? Meiner Meinung eher nicht.


Hotel

1.5

Bewertung lesen

Lena (19-25)

Oktober 2007

Hotelerwartung wurde nicht erfüllt

3.1/6

Das Hotel liegt direkt an einer stark befahrenen Straße, es war unmöglich Nachts das Fenster aufzulassen. Das Hotel ist sehr hellhörig. Das Zimmer entsprach auf keinen Fall einem Doppelzimmer, viel zu klein. Die Matratzen waren total durchgelegen, man bekam tierische Rückenschmerzen. Auch quitschten sie bei der kleinsten Bewegung und das Gestell wackelte, wo es nur konnte. Das Zimmer roch sehr muffig und so richtig sauber war es auch nicht. Das Frühstück war typisch italienisch, süß.Viel Auswahl gab es nicht. Die Anbindungen zu Bussen und Bahnen waren sehr gut und auch zu Fuß erreichte man fast alles.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

2.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

3.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

2.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Sabine (31-35)

September 2007

Gut gelegenes Hotel für kurze Städtereise

5.7/6

Das Hotel ist sehr zentral gelegen. Nur 5 min. zum Bahnhof Termini (von wo auch die Metro abfährt). Alle Sehenswürdigen kann man sehr gut vom Hotel zu Fuss erreichen. Die Zimmer sind sehr komfortabel eingerichtet (Fernseher, Klimaanlage und Minibar). Bei der Reinigung des Zimmer hat es bei uns nicht so geklappt. Das Zimmer wurde bei unseren 4 Tägigen Aufenthalt nicht gereinigt. Bei Nachfrage erhielten wir die Antwort, wenn man das Zimmer zu spät verlässt, geht es sich nicht mehr aus. Was aber in unserem Fall nicht stimmte, da wir jeden Tag spätestens um 9 Uhr das Zimmer verlassen haben. Das Frühstück war sehr gut und ausreichend. 3 verschiedene Fruchtsäfte, Käse, Wurst, Gebäck, Marmelade, Honig, Joghurt, .... alles was das Herz begehrt. Es war auch kein Problem die Koffer am Abreisetag noch bis zum späten Nachmittag dort zu lassen, da unser Rückflug erst am Abend war. Wir können das Hotel nur weiterempfehlen, da es sich in einer guten Lage befindet.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Sabine (41-45)

September 2007

Gutes Hotel in sehr guter Ausgangslage für Rom

5.0/6

Für eine Städtereise ein optimaler Ausgangspunkt. Der Aufzug ist vielleicht etwas in die Jahre gekommen, aber unser Zimmer (im 4. Stock) - und auch das Bad - waren zwar klein, aber sehr sauber. Das Bad war neu renoviert und das Bett hatte eine sehr gute Matratze. Es gab jeden Tag frische Handtücher und nach 2 Tagen wurde die Bettwäsche gewechselt. Das Frühstücksbuffet im Hotel ist für italienische Verhältnisse sehr gut. Es gab dort - außer Brötchen, Marmelade, Honig etc. - auch Wurst und Käse, Cornflakes, Säfte, Obst. Im Hotel liegen kostenlos Stadtpläne aus, die einem bei der Orientierung in Rom sehr helfen. Es bietet sich auf jeden Fall an, für 11 € pro Person vom Flughafen Fiumicino mit dem Leonardo Express nonstop zum Bahnhof Termini zu fahren (ca. 30 Minuten Fahrzeit) und dann zum Hotel zu laufen. Man läuft noch keine 5 Minuten zu Fuß. Man ist schneller zu Fuß im Hotel, als dafür ein Taxi zu bemühen!! Geht man links aus dem Hotel, überquert die Straße, findet man die sehr gute und preisgünstige Pizzeria "Famiglia". Vor allem die Minestrone und das Saltimboca hatte es uns angetan! Wir waren an zwei Abenden dort. WICHTIG: Super bequeme Schuhe sind echt Pflicht, sonst hat man in Rom verloren. Weitere Wege kann man zusätzlich sehr bequem mit dem Bus zurücklegen (1 €/Ticket, nach Entwertung im Bus 75 Minuten gültig). Außerdem Pflicht in Rom ist das gigantische Eis! Wer das nicht isst, verpasst ein Highlight!!


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Iris (36-40)

März 2007

Gemütlich, klassisch, einfach nett

4.9/6

Das Fiamma ist ein sehr nettes älteres Hotel mitten in der Stadt. Vom Hauptbahnhof Termini aus zu Fuss in ca. 5 Minuten zu erreichen. Das Hotel ist sauber, das Frühstück reichhaltig und das Personal freundlich. Man kann vom Hotel aus fußläufig alle Highlights der Stadt erreichen. Wir hatten ein gemütliches kleines Zimmer, welches unseren Ansprüchen absolut entgegen kam. Allerdings sollte man einen eigenen Fön mitnehmen, denn der hoteleigene ist, wie auch das Hotel selbst, eher ein Klassiker. Sehr zu empfehlen ist abends das sehr typische Restaurant "Famiglia", direkt in der Querstraße vor dem Hotel. Es gibt dieses Restaurant sowohl rechts wie auch links der Straße. Eines ist ein Kellergewölbe, das andere groß und laut. Also typisch italienisch. Aber auch wenn der erste Blick nicht besonders wirkt, das Essen ist hervorragend. Preis und Leistung sind genial! Man lernt jeden Abend Leute aus aller Welt kennen und schätzen. Also viel Spaß in dem Klassiker "Hotel Fiamma".


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.2
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Meike (19-25)

Januar 2007

Absolut empfehlenswert

4.9/6

Ich war Anfang Januar 2007 im Hotel Fiamma (d. h. letzte Woche) und ich kann das Hotel nur empfehlen! Die Lage ist absolut ideal! Innerhalb von 2 min ist man am Bahnhof Termini. Von dort aus fahren Busse, Metro und auch die Touristenbusse (Karten bekommt man für diese Verkehrsmittel dort am Kiosk/Tabakladen). Tipp: Metro und Bus kosten 1Euro pro Strecke (den Busse kann man für 1Euro 75min lang nutzen)! Das Hotel ist klein, die Zimmer auch, aber für das Geld bestens! Vor allem das Frühstück ist für italienische Verhältnisse sehr vielfältig und gut! Alles in allem kann ich nur sagen: ROM IST WUNDERSCHÖN und das Hotel EMPFEHLENSWERT!!


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Jasmin (14-18)

Juni 2006

Sauber, nett aber klein

4.5/6

Hotelzimmer war sauber, jedoch sehr klein und Fenster konnten nicht geöffnet werden, fernseher und klimaanlage waren vorhanden sowie ein eiskasten. Safe gab es leider keinen deswegen nahm ich immer alle wichtigen sachen mit, damit keine Putzfrau auf andere gedanken kommen kann. Personal war sehr freundlich, da es leider nicht mit der online-buchung bei diesem hotel ganz funktioniert hat, musste ich noch extra telefonieren, von dem das personal im hotel komischer weise nichts wusste. Hatte uns aber trotzdem, ohne wenn und aber, den Last-Minute-Preis von ihrer Internetseite gegeben. Frühstück war sehr gut: Brötchen, 4 Sorten Wurst, 2 Sorten Käse, Croissants, Müsli, Milch, Säfte. Lage war gut, nur 5-10 Min. zum Bahnhof Termini. Hätte ich es allerdings nicht Last-Minute gebucht, wären Preis-Leistung nicht angemessen gewesen. Ich habe Last-Minute 300 € für 2 Personen für 3 Nächte bezahlt. Also 100/Nacht. Normalpreis wäre für dieses Zimmer allerdings 230 € gewesen, für mich mehr als überteuert. Also immer als erster im Internet schauen auf ihrere Hotelseite. Dort gibt es dann wirklich nette und angemessene Preise!


Umgebung

5.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0

Rezeption, Check-In, Check-Out: Nicht bewertet

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

2.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Kathrin (19-25)

März 2006

Zum Schlafen ist es o.k.! - Hotel Fiamma

3.0/6

Das Hotel macht soweit einen ganz guten Eindruck. Die Zimmer sind auch o.k., zumindestens habe ich schon viel Schlimmere erlebt. Über Größe des Hotels und Anzahl der Zimmer kann ich keine Auskunft geben, das findet man ja auch so im Netz. Ich glaube nicht, dass man im Hotel mit Halbpension buchen kann. Im Groben ist das Hotel in Ordnung und empfehlenswert.


Umgebung

4.0

Von der Lage ist das Hotel wirklich super. Also, zum Bahnhof Termini sind es wirklich knapp 5 min., was echt super ist. Wie einer meiner Vorgänger schon erwähnte, muss ich auch sagen, rum um den Bahnhof stinkt es so penetrant nach URIN, dass wir uns beim Vorbeigehen immer die Nase zu halten mussten. Das war wirklich sehr eklig. Dann läuft man knapp 8 min. zum Platz der Republik und dann gelangt man auch schon zur VIA NAZIONALE, wo man einkaufen gehen kann, aber auch hin und wieder ein paar sehen


Zimmer

3.0

Man befindet sich nun mal in Rom, da wird man glaub ich nie eine ganz ruhige Ecke finden. Man hat nur ein wenig vom Straßenverkehr mitbekommen. Natürlich wenn man das Fenster offen hatte, dachte man, man befindet sich direkt auf der Straße. Wir hatten ein Dreibettzimmer, das ein wenig zu eng war. Ich hatte auf dem Zustellbett geschlafen, was total durchgelegen war. Das Badezimmer war auch bei uns nicht im besten Zustand. Es war sehr verkeimt alles, aber es ließ sich aushalten. Bei der Dusche kam


Service

2.0

Der Service im Hotel hätte besser sein können bzw. man hätte sich mehr bemühen können. Zum Beispiel hatte ich mich beim Frühstück in den Finger geschnitten, die Wunde war wirklich sehr tief und es hörte einfach nicht auf mit Bluten. Somit bin ich zur Rezeption und fragte nach einem Pflaster, er an der Rezeption suchte ewig nach einem Pflaster und fand einfach keins. Er meinte dann, er würde die Putzfrau suchen und mir dann eins bringen. Ich warte bis heute noch auf mein Pflaster! Mit den Sprachv


Gastronomie

3.0

Unser erstes Frühstück war an einem Sonntag. Wir waren richtig überrascht, was alles angeboten wurde: Wurst (Salami, Kochschinken), Käse, Joghurt, Eier, Obst (Äpfel, Mandarinen), Marmelade, Honig, Müsli. Bei Kaffee und Tee musste man dem Kellner Bescheid sagen, was sehr nervig war. Entweder kam ewig keiner oder es kam erst so spät, dass man fast mit dem Frühstücken fertig war. An einem Tag musste man sich Gabel, Messer zusammen suchen, dann gab es den einen Tag keine Butter mehr, Eier waren dann


Sport & Unterhaltung

Keine Ahnung! Sowas wie Fitnessraum oder so in der Art wird es dort sicherlich nicht geben. Ob das Hotel Internetzugang hatte, weiß ich auch nicht, ich habe zumindestens auf den ersten Blick kein Computer gesehen!


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Horst (31-35)

Mai 2005

Angemessenes Preis-Leistungs-Verhältnis für Hotel in zentral

3.7/6

Das Hotel macht einen sauberen und gepflegten Eindruck. Das Frühstücksbüffet ist vollkommen ausreichend. Es gibt Brötchen, Wurst, Schinken, Käse, Marmelade, Honig, Obst, süße Stückchen, Säfte, ab und zu Tomaten und Eier. Ein Fahrstuhl steht zur Verfügung. Es sind sowohl italienische als auch ausländische Gäste anzutreffen.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt sehr verkehrsgüntig. Ca. 350 Meter vom Bahnhof Termini. Zur Metro-Staion Termini und zur Metro-Station Republica (ca. 300 m) in naher Entfernung. Ebenso sind der Taxi-Stand und der Linienbusbahnhof aufgrund seiner Lage beim Bahnhof Termini nah gelegen. Um Rom mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erkunden, eine optimale Ausgangsposition.


Zimmer

3.0

Die Doppelzimmer haben eine ausreichende Größe. Das Badezimmer ist mit Dusche, WC und Fön ausgestattet. Die Zimmer werden jeden Tag gereinigt und die Handtücher jeden Tag gewechselt. Sowohl das Zimmer als auch das Bad sind immer sauber. Des Weiteren gibt es einen Fernseher und eine Mini-Bar. Nachteil: Zimmer mit Bett (1,20 m Breite) und Größe eines Einzelzimmers wurde auch als Doppelzimmer vergeben. Die Zimmer zum Hof hin sind ruhig. Bei den Zimmern zur Straße hin, müssten die Fenster bess


Service

3.5

Das Personal ist freundlich, hilfsbereit, spricht und versteht gut die englische Sprache. Mit deutsch kann man sich nicht verständigen.


Gastronomie

3.0

Das gastronomische Angebot beschränkt sich auf das Frühstücksbüffet und eine Bar. Der Frühstücksraum ist sauber und die Qualität der Speisen und Getränke in Ordnung.


Sport & Unterhaltung

Keine Angaben


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Kiana (31-35)

Dezember 2004

Hotel Fiamma

5.2/6

Warum hier Hotel Fiamma und Seviglia zusammen stehen, versteht kein Mensch. Wir waren jedenfalls im Hotel Fiamma und das kann nur weiterempfohlen werden! Die Lage ist absolut perfekt (Nähe Termini)! Nahezu alle Sehenswürdigkeiten kann man zu Fuß erreichen. Zum Vatikan sind es ca. 45 Minuten zu Fuß oder man fährt ein paar Stationen mit der UBahn (Vorsicht allerdings vor Taschendieben!). Das Zimmer und das Frühstück waren ok. Was will man mehr? Wir waren sowieso den ganzen Tag und Abend unterwegs und haben uns in Rom verliebt ;-)


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Lutz Beyer (41-45)

November 2004

Ein Dreisterne Hotel im Bahnhofsumfeld mit guten Preis- / Le

3.9/6

Das Hotel Fiamma (Via Gaeta 61) liegt in Bahnhofsnähe, ca. 5 Minuten zu Fuß. Das dreisterne Stadthotel hat ein gutes Preis- Leistungsverhältnis. Sicher hat das Hotel bessere Tage gesehen, aber vom ersten Eindruck bis zur Abreise wird der gute Eindruck vom Hotel nicht enttäuscht. Die Reservierung erfolgte über HRS in Deutschland und funktionierte reibungslos. Der bestätigte Zimmerpreis, 85, - Euro pro Doppelzimmer und Nacht inkl. Frühstück, ist bei Abreise korrekt abgerechnet worden. Die Zimmer standen ab 13:00 Uhr zur Verfügung, daraus folgt allerdings bei Abreise das Verlassen der Zimmer um 10:00 Uhr. Das Gepäck kann im Hotel untergestellt werden, ohne das man sich Sorgen machen muss. Die Rezeption ist 24 Stunden bestetzt, teilweise sogar mit deutschsprachigem Personal. Das Frühstück wird im Keller, tatsächlich keine Fenster, in Form eines Buffet angeboten. Die Qualität war überraschend gut, bis auf den Kaffee. Grundsätzlich sollte man sich bewusst sein, in Rom zu sein. Alles ist ein wenig enger, aber nicht unangenehm. Das Hotel Fiamma ist in dieser Preisklasse zu empfehlen.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out: Nicht bewertet

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0

Zustand des Hotels: Nicht bewertet

Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
3.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Dennis (26-30)

Oktober 2004

Ein schlechtes Hotel kann den Urlaub in Rom nicht vermiesen

1.4/6

Das 3* Hotel liegt in der Nähe des H-Bahnhofs, dieses ist leider der einzige Vorteil. Das Hotel ist total überteuert. Preis/Leistung ist gleich null. Das Bad, die Toilette, die Lüfter alles war dreckig. Die Betten waren kaputt, d.h. die Federn aus den Matratzen kamen schon durch. Unglaublich...


Umgebung

2.0

Die Lage war ok. Es lag 5 Gehminuten vom Hauptbahnhof entfernt, allerdings in einer sehr dreckigen Lage. Es roch teilweise sehr stark nach Urin... Die Transferzeit zum Flughafen Da Vinci betrug ca. 45 min


Zimmer

1.0

Katatrophal dreckig, allerdings ganz nett eingerichtet, wobei teilweise schon Tapeten von der Wand kamen...


Service

1.5

Personal war freundlich, aber leider nur zweisprachig (it/engl). Auf Beschwerden gingen sie leider nicht ein...Die Zimmerreinigung war katastrophal...s.o.


Gastronomie

2.0

Das Frühstück war jeden Tag gleich. Brötchen, Käse, Salami,Schinken,Kaffee oder Saft....Habe schon viel bessere Frühstücksbuffets gesehen....


Sport & Unterhaltung

1.0

Gabs nicht - Tv mit einem dt. Kanal...


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Bpetra Knapp (31-35)

Oktober 2004

Bäder verschimmelt, Personal unverschämt - kann nicht empfoh

2.0/6

Wir waren im Hotel Siviglia untergebracht. Die Bäder unserer 3 Doppelzimmer waren total verschimmelt und verdreckt, die Leitungen waren in schlechtem Zustand. Wir haben die Handtücher täglich auf den Boden gelegt, um zu signalisieren, bitte frische Handtücher. Man hat uns diese Handtücher geglättet wieder hingehängt - und zwar täglich. Auf meine Reklamation hin wurde ich vom Nachtportier angeschrieen, das Hotel duldet ein solches Benehmen nicht und hat das Recht, die Handtücher wieder hinzuhängen. Die Zimmer wurden während unseres Aufenthaltes nicht saubergemacht, die Tagesdecke wurde über die ungemachten Beten gezogen. Frühstück gab es im Keller in mehreren lieblos einerichteten fensterlosen Räumen. Die Kellnerin hat Gäste ignoriert und keine Besellungen angenommen. Sie hat nicht einmal geantwortet. Wir hatten in einem Zimmer am letzten Tag einen Wassserrohrbruch, der alles komplett unter Wasser gesetzt hat. Der Portier meinte, man würde sich schon darum kümmern, aber jetzt sei man beschäftigt. In unseren Reise-Unterlagen war keine Kontakt-Telefonnummer amgegeben, an die wir uns wenden konnen. Wir haben Fotos gemacht und nach Rückkehr bei Neckermann reklamiert. Die Reklamation läuft noch, eine Bewertung hierüber kann erst nach Abschluss abgegeben werden. Der Zimmerpreis war 79, -- pro Person und Tag. Wir hatten das Hotel aufgrund der günstigen Lage - Bahnhofsnähe - ausgesucht. Das Hotel ist ein Stadthotel ohne Pool und oder sonstige Freizeiteinrichtungen. Deshalb habe ich die entsprechenden Bereiche nicht ordnungsgemäss bewerten können.


Umgebung

3.9
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0

Zimmer

2.7
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

1.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out: Nicht bewertet

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

2.1
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

1.0

Zustand des Hotels: Nicht bewertet

Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
1.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen