0%
3.0 / 6
Hotel
3.0
Zimmer
1.0
Service
4.0
Umgebung
6.0
Gastronomie
0.0
Sport und Unterhaltung
0.0

Bewertungen

Claudia (46-50)

April 2019

Sehr schlechtes Preis-Leistungsverhältnis

3.0/6

Das Preis-Leistungsverhältnis stimmt bei diesem Hotel überhaupt nicht. Der einzige Pluspunkt ist die zentrale Lage.


Umgebung

6.0

Sehenswürdigkeiten sind fußläufig zu erreichen.


Zimmer

1.0

Wir hatten ein Economy-Zimmer gebucht (4 Nächte ohne Frühstück, Eur 945,--!!!!). Das Zimmer war erschreckend klein, mit uralten Möbeln, sowie einem extrem ungemütlichen, kleinen Doppelbett eingerichtet. Für Kleidungsstücke ist in der schmutzigen Nische kaum Platz. Man meint, dass man direkt auf dem Hotelgang schläft, da das Bett nur ca. einen geschätzten Meter von der Eingangstüre des Zimmers steht. Ich schätze dieGröße des Zimmers auf max 10 qm.


Service

4.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Erik (19-25)

September 2018

Schönes Stadthotel mit idealer Lage für Romurlaub

6.0/6

Optimal für den Romurlaub - perfekte Lage um sämtliche Attraktionen in Rom zu Fuß zu erreichen. Sehr ruhige Zimmer, trotz der zentralen Lage


Umgebung

6.0

Sehr gut um alles zu Fuß zu erreichen, zahlreiche Cafes und Restaurants in der Umgebung, U-Bahn Staton in unmittelbarer Nähe


Zimmer

5.0

Modern gehaltene Zimmer mit schönem Bad. Nicht allzu groß, jedoch zum Schlafen vollkommen ausreichend. Betten sind bequem und ausreichend groß. Ab und zu hört man die U-Bahn, jedoch nur, wenn man es weiß.


Service

6.0

Personal ist stets freundlich und zuvorkommend. Fragen wurden schnell geklärt.


Gastronomie

5.0

Frühstück vollkommen ausreichend für ein Italienisches. Man hat eine gute Auswahl, wird satt und die Qualität stimmt. Lediglich der Frühstücksraum war teilweise sehr voll, sodass wir an einem Tag bei Fremden mit am Tisch sitzen mussten.


Sport & Unterhaltung

5.0

WLAN stand zur Verfügung, ansonsten keine weiteren Freizeitangebote.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Dennis (36-40)

April 2018

Stilvolles Hotel in Rom

6.0/6

Klasse und stilvolles Hotel im Diplomatenviertel in Rom. Nahe am Hard Rock Café und kurz Wege zu den Sehenswuerdigkeiten Trevi Brunnen und Spannische Treppe.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Carsten (41-45)

Februar 2018

Für einen Städtetrip ideal, lieber ohne Frühstück

5.0/6

Das Hotel liegt verkehrsgünstig gelegen an einer U-Bahn Haltestelle und ist von derer fußläufig zu erreichen. Die Zimmer waren sehr sauber allerdings wahnsinnig hell hörig. Auf das Frühstücksbuffet haben wir am zweiten Tag verzichtet da die Qualität der Speisen uns in keinster Weise zugesagt hat


Umgebung

6.0

Perfekt für einen Städte Trip gelegen mit der U-Bahn zwei Haltestellen vom Hauptbahnhof entfernt und mit den Bussen in kürzester Zeit bei allen Sehenswürdigkeiten von Rom


Zimmer

5.0

Die Sauberkeit vielen Dank an das Haus Keeping Team war hervorragend es gab nichts zu bemängeln Leider sind die Zimmer sehr hellhörig und wir hatten ein Zimmer zur Straße hin so dass wir auch den Lärm mitbekommen der uns allerdings nicht gestört hat es gab einen Safe kostenlos im Zimmer Das Angebot der Minibar haben wir nicht genutzt


Service

6.0

Der Service War gut das Gepäck wurde uns auf das Zimmer gebracht und die Personen an der Information haben uns gefragt ob wir Hilfe benötigen für die Besichtigung der Sehenswürdigkeiten. Wir haben uns sicher und wohl gefühlt


Gastronomie

1.0

Leider keine wirkliche Sonne da das Frühstücksbuffet unserer Meinung nach qualitativ sehr minderwertig war Der Kaffee kam aus einem Automaten und wenn man in Italien ist möchte man einen frisch zubereitet denn Cappuccino oder Kaffee haben. Auch die übrige Auswahl an Wurst oder Käse kam uns minderwertig vor so dass wir am zweiten Morgen lieber in eine bar zum Frühstück gegangen sind An die Hotelleitung: bitte verändern Sie das Frühstücksbuffet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Fabienne (26-30)

Oktober 2017

Absolut empfehlenswertes Hotel!

5.0/6

Sehr sauberes und schönes Hotel. Das Personal war freundlich und zuvorkommend. Frühstücksbuffet hatte ebenfalls einiges zu bieten.


Umgebung

5.0

Es gab viele gute Restaurants direkt an der Strasse. Die öffentlichen Verkehrsmittel waren gut zu Fuss erreichbar und auch diverser Sehenswürdigkeiten konnte man zu Fuss erklimmen.


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Seda (31-35)

Mai 2017

Katastrophales Hotel

2.0/6

Die Fotos sind definitiv von einem Vollprofi gemacht, denn nichts ist so elegant und schön im Hotel, wie es die Fotos zeigen. Die Lage ist super, aber das Zimmer eine Katastrophe für das Geld! Ich würde in keinem Fall wieder hingehen! Frühstück sollte man gleich lassen, WLAN ging nicht, alles schmuddelig, alt oder kaputt. Das Bad eine Vollkatastrophe!


Umgebung

6.0

Sehr zentral gelegen. Man kann sehr vieles zu Fuss erreichen.


Zimmer

1.0

Überhaupt nicht so elegant wie auf den Fotos. Alles ist stark in die Jahre gekommen, nicht so richtig sauber, halb kaputt, Bad eklig und alt und viel klein.. mag gar nicht mehr dran denken.


Service

3.0

Das WLAN viel aus – gerade dann als wir es am dringendsten benötigten und man konnte uns überhaupt nicht weiterhelfen. Die Mitarbeiter verstecken sich regelrecht hinter der Rezeption und bis mal jemand kommt dauert es auch ewig. Dienst nach Vorschrift, aber auch nicht mehr.


Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Isabella (26-30)

August 2016

Gutes Cityhotel

6.0/6

Diese Hotel war wirklich ein Glücksgriff: zentral gelegen, nettes und zuvorkommendes Personal und bequeme Betten.


Umgebung

6.0

Das Hotel befindet sich in unmittelbarer Nähe der Metro Station Barberini. Es ist ideal für Sightseeing, da man schnell (auch zu Fuß) bei der Spanischen Treppe als auch beim Trevibrunnen ist.


Zimmer

4.0

Ich hatte ein Einzelzimmer, dadurch war das Zimmer natürlich etwas kleiner geraten. Allerdings hatte ich trotz allem ein großes Bett, das absolut bequem war und in dem ich super geschlafen habe. Das Badezimmer war leider etwas sehr klein, vor allem in der Dusche konnte man sich kaum umdrehen. Ein etwas größeres Manko sind wohl die etwas lauten Zimmer (die Türen schließen sehr laut und vom Gang hört man leider so gut wie alles).


Service

6.0

Ich war sehr begeistert wie zuvorkommend das Personal war und vor allem das ich beim check-in um 8.45 bereits mein zimmer beziehen konnte - in allen anderen Hotels muss man schließlich bis am Nachmittag warten.


Gastronomie

4.0

Das Frühstücksbuffet war leider nicht so meines, da würde noch Entwicklungspotential bestehen. Vor allem vom Kaffee würde ich abraten (so einen schlechten habe ich schon lange nicht getrunken). Es gab zwar von allen etwas, aber immer nur ein kleine Auswahl, zB an Früchte gab es nur Wassermelone oder Apfel.


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Bao (19-25)

Mai 2015

Gutes Hotel, aber bei weitem nicht das beste!

4.0/6

Die Lage ist toll gewesen, direkt am Puls der la dolcen vita, aber Zimmer war zu klein und nicht jedes Personal konnte englisch (z.B. Dienstpersonal)


Umgebung

4.0

Direkt an der Via Veneto gelegen, in wenigen Minuten zur spanischen Treppe. Allerdings würde ich das nächste Mal vielleicht eine Umgebung rund um den Piazza Navona bevorzugen, da außer Via Veneto nichts an Sehenswürdigkeiten dort ist und es ist seeehr touristisch und teuer dort.


Zimmer

3.0

Zimmer waren sehr klein!! Um die 12qm, was ich für die Preise zu teuer finde!


Service

4.0

Service war zwar nett, aber es mangelte ab und an an Sprachkompetenz.


Gastronomie

4.0

Es war zwar gut, aber bei weitem nicht das Beste was Rom zu bieten hat, da sehr touristisch.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Werner (66-70)

April 2015

Würden es wieder buchen. Super!

5.9/6

Sehr zentral gelegenes Hotel. Für mich ein Kriterium bei Städtereisen. Die Lage ist sehr gepflegt, d.h. auch eine sichere Umgebung. Eine perfekte Anbindung an alle öffentlichen Verkehrsmittel (Bus, U-Bahn, Taxi's usw. . Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten sind ohnehin zu Fuss erreichbar. Wir haben nicht im Hotel gegessen, sondern immer ausserhalb. Haben ein Superior-Zimmer im 5.Stock mit Terrasse gebucht und auch entsprechend bekommen. Hat alles bestens geklappt. Grosses Zimmer, schönes Bad, alles renoviert. Sehr sauber und alles gepflegt. Frühstück einwandfrei, für jeden Geschmack etwas dabei. Auf Wunsch gibt es anstelle des normalen Kaffee auch einen "Espresso usw.". Man muss halt nur fragen. Ein grosses Kompliment gilt dem gesamten Personal. Freundlich, hilfsbereit und professionell. Das beginnt an der Rezeption, Frühstück usw., einfach für einen Aufenthalt sehr angenehm.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Thomas (46-50)

Oktober 2013

Günstig gelegen, Preis ok

3.6/6

Perfekte Lage: Nur wenige Schritte von einer Metro-Station entfernt, fünf Minuten von der spanischen Treppe. Zimmer sehr klein, aber ok. Nach hinten raus relativ ruhig. Von italienischen Hotels erwartet man kein gutes Frühstück. Hier sah es erst nach einer Ausnahme aus (Speisenangebot), der nicht vorhandene Service rückt as aber wieder zurecht. Für römische Verhältnisse günstiges Hotel.


Umgebung

5.0

Nur wenige Schritte von einer Metro-Station entfernt, fünf Minuten von der spanischen Treppe. Die Hofseite des Hotels ist relativ ruhig (von einer bis spät abends draußen telefonierenden Anwohnerin abgesehen.)


Zimmer

4.0

Das Einzelzimmer war sehr klein, aber durchaus ok. Hauptsache nach hinten, da auf der V. Venetio doch relativ viel Betrieb ist. Das Badezimmer wie das Zimmer: sehr klein. Die Tür an einer Stelle ausgesägt, damit sie am Waschbecken vorbeigeht, die Dusche mit Türen, die dem knappen Raum Rechnung tragen. Handtücher sehr gut.


Service

4.0

Beim Auschecken nach drei Tagen wusste die Dame am Empfang noch meine Zimmernummer - unglaublich! Empfangspersonal spricht Englisch und Italienisch und ist - für römische Verhältnisse - sehr nett.


Gastronomie

1.0

Das Speisenangebot beim Frühstück ist durchaus umfangreich: römisches, italienisches und kontinentales Frühstück. Das Problem ist nur, dass das Personal in diesem Bereich restlos überfordert ist: Tische werden nicht abgeräumt, es gibt keine Gläser, dann werden 10 Pappbecher für 30 wartende Gäste gebracht… Nach diesen Erfahrungen habe ich auf ein Abendessen im Hotelrestaurant verzichtet.


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Mani (51-55)

Juni 2013

Stadthotel

5.2/6

super stadthotel, u-bah in der nähe, kann fast alles zu fuss erreichen. wenn man mit mit Auto anreist, Vorsicht die parkgebühren sind sehr hoch. würden das Hotel sofort wieder buchen.


Umgebung

6.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Daniel (31-35)

März 2012

Schöner Aufenthalt in zentraler Lage

5.3/6

Wir hatten ein schönes Zimmer in der 5. Etage. Gutes Frühstück. Nette Mitarbeiter. Hotel ist sehr zentral gelegen. Hotel etwas in die Jahre gekommen aber alles ok. Schöne Einrichtung. Das Frühstück war lecker und Vielfältig. Wir kommen gerne mal wieder.


Umgebung

5.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Carsten (41-45)

März 2011

Klasse Cityhotel in super Lage

5.3/6

Das Hotel ist -" ein wenig in die Jahre gekommen" - aber trotzdem ist alles in gutem Zustand und sauber. Es ist halt nicht mehr ganz modern, trotzdem empfehlenswert und "nicht verwohnt". Alle notwendigen Investitionen und teuren Neuanschaffungen (Sanitär) wurden durchgeführt, der komplette SPA-Bereich ist neu (siehe unten!) und hochwertig. Es waren sehr viel italienische und einige deutsche Gäste dort.


Umgebung

6.0

Absolute Lage! je 10 Gehminuten zur spanischen Treppe und zum Trevi-Brunnen. Die Metro-Station ist in 2 Gehminuten erreichbar. es gibt unzählige Restaurents, Weinbars und Pizzerien in der direkten Umgehung. In 5 Gehminuten befindet sich ein SPAR-Markt. Wir haben 5 Tage alles zu Fuss gemacht.....fantastische Lage!


Zimmer

5.0

Die Zimmergröße war für ein Stadthotel in guter Citylage ausreichend (25 qm) Das Bett war Kingsize und fest in der Matratze - also auch nicht durchgelegen...Es gab ein kleinen Flatscreen mit einem deutschen Progrann (RTL) sowie allen üblichen, internationalen Sender. Wir hatten ein Zimmer zum Innenhof mit Blick auf das Dach des Frühstücksraums - sehr schön ruhig! Den Strassenverkehr haben wir nicht wargenommen - nur ein leises, dumpfes Brummen von der Metro-Bahn, die vom Bahnhof Termini zur Vill


Service

5.0

Das Personal war sehr freundlich und immer sehr hilfsbereit. Es gibt einen Empfangschef (Consierge), einen Kofferboy sowie eine sepreate Kofferaufsicht, die nach dem Check-Out noch für Stunden die Koffer gratis beaufsichtigt! Jaaa, das gibt´s noch.... Das Hotelbar-Personal spricht verständliches Englisch. Die Putzfrau war ordentlich und zuverlässig.


Gastronomie

5.0

Wir hatten nur Frühstück gebucht. Dies war für italienische Verhältnisse sehr umfangreich. Es gab 3-4 verschiedene Wurst- und Käsesorten, 6 verschiedene Marmeladen, frisches Rührei, frisches Obst, kleine Schoko-Crossaints, normale Milchbrötchen sowie italienisches Weissbrot. Cafe gab es aus der Maschine am Buffettisch - man konnte es aber auf jeden Fall trinken. Vor dem Hotel gab es ein gläserndes hauseigenes Restaurant, welches wir jedoch nicht in Anspruch genommen hatten.


Sport & Unterhaltung

6.0

Das komplette Kellergeschoss wurde zu einem Super-Spa-Bereich ausgebaut. Absolute Klasse und noch niegelnagelneu! Es gibt eine Sauna mit 2 Liegeplätze, eine Hot-Wirl-Pool mit Massage-Funktion und als Krönung eine Dampfsauna mit versteckten, geschwungenen Ecken, bunt animiertne Sternenlichtern. Und diese Dampfsauna war auch noch richtig heiss und schön nebelig - wir konnten unsere müden Beine und Körper hervorragend entspannen. Als Paar alleine in diesem Sparbereich war dies eine absolut schöner,


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Vicky (31-35)

Juli 2009

Ruhiges Städtehotel an der Via Veneto

4.6/6

gutes Preis/Leistungsverhältnis (Einzelzimmer für 80EUR), an der Via Veneto gelegen (dort befinden sich z.B. die amerikanische Botschaft, Hardrockcafe und viele Luxushotels), mit direktem U-Bahn Anschluß (Piazza Barberini) und 5 Gehmin von der Fontana die Trevi und der spanischen Treppe entfernt. 6 oder 7 Etagen, gemischtes Touristenpublikum, sauber, etwas "altmodisch" eingerichtet. Internet kostet. Zwei Stationen mit der Metro vom Hauptbahnhof Termini entfernt. im 4. Stock am Aufzug links daneben die Tür aufmachen, dort verbirgt sich eine kleine, ruhige Terasse mit Blumen, auf der man auch sitzen kann. Ist quasi der Innenhof, aber die Tür ist meisten zu, aber nicht abgeschlossen.


Umgebung

6.0

am Anfang der Via Veneto gelegen, mit direktem U-Bahnanschluß (Piazza Barberini) und fußläufig ca. 5min zur Fontana die Trevi, der spanischen Treppe und der Haupeinkaufsstrasse. Zum Hauptbahnhof Termini ca. 10-15 min, zum Colosseum 20-30 min, die Haltestellen der Sightseeingbusse liegen entweder direkt am Platz Barberini, oder etwas weiter oberhalb an der Via Veneto (ca 5min) am Hotel Savoy. Ein größerer Supermarkt befindet sich ca 5 min Richtung Fontana die Trevi. Mit dem Zug für 11 EUR je Fa


Zimmer

4.0

Hatte ein Einzelzimmer(Nr. 406), was relativ klein war, es war nur das Bett drin und das war schon fast das Zimmer, aber da man eh den ganzen Tag unterwegs ist, ist es vollkommen ausreichend. Hatte bei Reservierung um ein ruhiges Zimmer gebeten und habe ein Einzelzimmer zur Rückseite erhalten. Es war wirklich ruhig. Badezimmer hatte eine kleine Dusche, Toilette und Bidet, war modern eingerichtet und sauber! Klimaanlage war vorhanden, Fernseher hatte ein deutsches Programm (RTL), sonst BBC, C


Service

4.0

die Rezeption sehr freundlich und hilfreich (haben für mich meinen Flug eingecheckt, damit ich für das Internetterminal nicht zahlen muss) Englischkenntnisse sind gut, Zimmerreinigung ohne Beanstandungen


Gastronomie

4.0

zwei Frühstücksräume durch die Essenssachen getrennt. Typisches südländisches Frühstück, Weißbrot, Brötchen, Croissant, Joghurt, eine Sorte Käse, Schinken, Marmelade, Honig, Nutella, Obstsalat, Müsli, Milch, Kaffe,diverse italienische Kuchen und Süßigkeiten,Gurken,es war ruhig im Frühstückraum, keine Hektik, es wurde schnell abgeräumt und wieder eingedeckt


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen