67%
3.9 / 6
Hotel
2.6
Zimmer
2.1
Service
1.8
Umgebung
3.2
Gastronomie
1.8
Sport und Unterhaltung
1.0

Bewertungen

Ralf (46-50)

Oktober 2019

Drei tolle Tage in Rom, sehr kurzfristig gebucht

5.0/6

Das Hotel ist sehr zentral und verkehrsgünstig gelegen und hat ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Das Hotel bietet kein Frühstück an. Die Zimmer sind nach landestypischen Standard sauber und zweckmäßig eingerichtet. Die Qualität der Rezeption ist abhängig vom diensthabenden Mitarbeiter. Das Hotel ist nicht einfach zu finden. Das Hotel ist nicht barrierefrei.


Umgebung

sehr zentrale Lage, von Roma Termini fußläufig in wenigen Minuten erreichbar, Metrostation in kurzer fußläufiger Entfernung, auch Bushaltestellen, aber Bus in Rom ist eine Sache für sich, Fahrpläne existieren ja nicht, das Hotel ist etwas schwierig zu finden, da es sich im 2. Stock eines divers genutzten Hauses befindet und die Tür in der Regel verschlossen und die Klingel und Sprecheinrichtung nur manchmal funktional ist, gekennzeichnet ist es nur durch ein kleines Messingschild, bei offenem Fe


Zimmer

gemessen an landestypischem Standard ist das Zimmer gut, wir hatten ein Dreibettzimmer mit einem Einzel- und einen französichen Bett, das Zimmer ist sauber und wird regelmäßig gereinigt, ist aber nicht im deutschen Sinne klinisch rein, die Regulation des Abflusses erfolgte improvisiert mittels einer Weintraube ..., an die Rechtwinkligkeit und Dichtheit der Dusche sollte man keine deutschen Maßstäbe ansetzen


Service

Nicht bewertet

die Qualität des Services war Abhängig vom Mitarbeiter, unser Empfang war herzlich und sehr zuvorkommend, an einem anderen Tag wurden wir abgefertigt, Fragen zu Abreisezeiten und Sehenswürdigkeiten wurden beantwortet in der der Mitarbeiter sitzen blieb, mit dem Rücken zu uns weiter auf einen Monitor starrte ohne uns eines Blickes zu würdigen und stichwortartige Antworten gab


Gastronomie

Nicht bewertet

Gastronomie (Frühstück ) ist nicht vorhanden, was uns im Vorfeld aber nicht bekannt war, in der Nähe gibt es aber jede Menge kleine Geschäfte in denen man am Morgen ein Sandwitch liebevoll, frisch zubereitet mit regionalen Produkten (der Parma-Schinken wird frisch vom Stück geschnitten) bekommt, in einer Seitenstraße direkt am Hotel gibt es eine familiengeführte, traditionsreiche Pizzeria und ein Pastarestaurant, in dem man ganz tolle Speisen bekommt, bei deren Zubereitung man zuschauen kann - s


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ana (26-30)

Januar 2018

kathastrophe

1.0/6

sehr schlecht beschriftet unfreundliches personal das zimmer hat gestunken wlan funktierte nicht dusch wasser war sehr heiss, man konnte es nicht verstellen lift war sehr alt extra gebühren bezahlt


Umgebung

2.0

Zimmer

1.0

Service

1.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Zohra (36-40)

Dezember 2017

Schöne Reise aber nicht optimal geplant

3.0/6

Es war ein gutes low Budget Hotel aber ich persönlich würde nicht nochmal dort übernachten. Die Angestellten wären nett aber wollten in Ruhe gelassen werden. Sonst wären drum herum ein Bäcker und 1 veggie Bistro. Etwas weiter gab es ein paar Restaurants. Supermarkt und Tabak Shop wären gut erreichbar. Piazza de Rebuplica war Fussläufig so wie auch der Termini Hbf. Frühstück hätte ich nicht gebucht und es war auch nicht besonders ansprechend. Zimmergrösse war ok sonst nicht sehr attraktiv


Umgebung

Lage war im Finanzviertel zum Shopping oder Sightseeing nicht geeignet, aber trotzdem zentral.


Zimmer

Akzeptabel - nicht super sauber aber auch nicht dreckig - etwas alt, kaputt und verstaubt


Service

Nicht bewertet

Das Hotel war ok aber nicht sehr viel Mühe haben die sich nicht gegeben keine Auskunft zum Hotel oder zur Umgebung. Ich habe keine Rechnung erhalten für die vor Ort zahlenden Gebühren. Die Angestellten wollten am besten nicht angesprochen werden.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Kerstin (26-30)

Mai 2017

Für einen Städtetrip eine unkomplizierte Adresse

4.0/6

Etwas vom Stadtzentrum entferntes Hotel. Saubere Zimmer, freundliches Personal. Frühstück eher spärlich, für einen Kurztrip dennoch gut geeignet.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Rocco (51-55)

Juli 2015

Kleines Hotel in Zentrumsnähe

4.5/6

Hotel in guter Lage zur Innenstadt. Gute Verkehrsanbindung. Klimaanlage nicht leistungsfähig genug bei hohen Außentemperaturen. Frühstücksraum für die 13 Zimmer des Hotels zu klein! Für Städtereise zu empfehlen.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Moritz (46-50)

April 2015

Wer nur ein Bett sucht, findet es hier

2.8/6

Ich mach es kurz, Personal an der Rezeption faul und inkompetent, Zimmer dunkel und klein, nur ein Stuhl. Bad ok und sauber aber Toilettenspülung macht Höllenlärm. Minibar war nicht gefüllt, Tresor vorhanden, Schrank roch muffig. Bett ok, leider ohne zusätzliche Decke da es kühl in Rom war. WLAN funktionierte, wie ich herausbekam, schon lange nicht. Fernseher funktionierte, aber kein Bild. Frühstück ist kaum zu bewerten, schlechter ungenießbarer Kaffee, eine Wurst,ein Käse wenn nicht gerade alle. Enger Raum für 13 Zimmer - nicht zu fassen. Keine Ahnung wie dieses Hotel zu 3 Sternen kam! Aber Lage des Hotels topp.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

1.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.3
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Ole (41-45)

November 2013

Gutes Preis-Leistungsverhältnis

4.8/6

Das Hotel ist für eine Städtereise sehr zu empfehlen. Die Lage ist zentral und Station Termini liegt 10 Minuten entfernt.


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.7
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Nina (19-25)

September 2013

Preis-/Leistungsverhältnis stimmt!

5.0/6

Das Preis-/Leistungsverhältnis stimmt! Wir würden wieder kommen!


Umgebung

6.0

Wir haben das Hotel wegen der Lage gebucht und es war ideal. Es war alles zu Fuß zu erreichen, zur Spanischen Treppe geht man ca. 10 Minuten. Metrostationen und 'Hauptbahnhof' gleich in der Nähe


Zimmer

5.0

Das Zimmer war recht groß, Badezimmer ebenfals. Es gibt einen TV sowie Minibar ( beides nicht benutzt). Kilmaanlage funktionierte, Fenster über Nacht wegen Lärmpegel nicht geöffnet. In der Dusche war Schimmel. Ansonsten war alles Sauber. Kein Teppichboden. Handtücher wurden gewechselt


Service

5.0

Das Personal hat kein gutes Englisch gesprochen, war aber ausreichend. Die Kaffeedame beim Frühstück sehr nett und bemüht. Zimmerreinigung zufrieden stellend, Handtuchwechsel. Kein Familienhotel, eher nichts für Kinder, nichts für Rollstuhlfahrer!


Gastronomie

4.0

Der Raum ist wie hier schon oft beschrieben : KLEIN! 4 Tische eng an eng, kaum Platz. Wenn man Pech hat muss man auf einen Sitzplatz warten. Sauberkeit ist gut, Atmosphäre war bei uns trotzdem ganz nett da viele deutschsprechige Touristen da waren. Zu Essen gab es immer das gleiche: - weiße Brötchen, Croissants - Honig, Nutella, Marmelade, Streichkäse - Cornflackes und Joghurt - Kaffeautomat der alles Mögliche konnte Spricht: Keine Wurst, kein Käse, kein Obst Aber es hat trotzdem s


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Stefanie (41-45)

August 2013

Unfreundliches Personal

2.8/6

Das Hotel Invictus hat etwa 13 Zimmer in der 2. und 4. Etage und eine Ferienwohnung in der 5. Etage. Frühstück kann für 6€ pro Tag zugebucht werden. WIFI ist vorhanden, aber kostenpflichtig. Das Hotel wurde vorletztes Jahr renoviert und entspricht seinen 3 Sternen.


Umgebung

4.0

Als Flughafen-Shuttle empfehlen wir den Shuttle Bus, der nur 5€ pro Person und Fahrt kostet. Danach etwa 600 Meter Fußweg von Termini zum Hotel. Restaurants sind vorhanden aber meist etwas teurer als in der Innenstadt. Zimmer zur Straße können laut sein, es gibt auch Zimmer zum Innenhof ohne Aussicht. Die Innenstadt ist etwa 1,5 km entfernt. Für Reisende die gut zu Fuß sind ideal.


Zimmer

3.0

Auch die Zimmer sind winzig, aber sonst o.k.. Nur 2 Zimmer haben einen Balkon. Klimaanlage vorhanden, Minibar auch. Der kleine Flachbildfernseher hat etwa 600 italienische Programme, aber keinen einzigen deutschen!!!!


Service

1.0

Das Personal spricht nur italienisch und etwas englisch. Die Zimmerreinigung war zufriedenstellend. Als wir am 2. Tag zum Hotel zurückkehrten, ging am Nachbargebäude die Alarmanlage los. Diese kreischte auch noch nach einer weiteren Stunde. Wir hatten auch den Rezeptionisten darauf aufmerksam gemacht. Nach einer weiteren Stunde Generve beschwerte ich mich wieder und man sagte mir, das man dafür nicht zuständig sei, da es ja das Nachbargebäude sei. Nach einer weiteren schlaflosen Stunde wurde ich


Gastronomie

3.0

Der Frühstücksraum war winzig (4 Tische mit 12 Sitzplätzen auf weniger als 12qm!!!). Es gab nur einen Streichkäse und nie Wurst und Obst.


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Lothar (36-40)

Oktober 2012

Fuer eine Staedtereise durchaus empfehlenswert

4.2/6

Ein gutes Hotel mit sehr guter Verkehrsanbindung (Busbahnhof direkt gegenüber auf der Hauptstraße). Das Hotel ist vom Termini bequem zu Fuss zu erreichen. Die Rezeption liegt in der zweiten Etage . Entweder man geht das Treppenhaus zu Fuss rauf oder tut sich das Abenteuer mit dem Aufzug aus dem Aufzug aus dem Jahr 1920 an :-) Fruestuecksbuffet ist ausreichend. Zimmer empfand ich als sehr klein auch deutsche Fernsehsender Mangelware. Bei einem Stadturlaub zählen aber andere Kriterien und hier punkten das Hotel ganz klar hinsichtlich Lage und Preis.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Jürgen (66-70)

August 2012

Verkehrsgünstiges hotel

3.8/6

Das Hotel im 1.Stock, klein fast sehr klein,Frühstücksraum für 12 Personen ist 13m2 groß, das Frühstück ein Witz,Kaffee nicht trinkbar. Zimmer sehr klein großes Bad und alles sauber.Hotel sehr verkehrsgünstig, alle Sehenswürdigkeiten sind zu Fuss erreichbar.würde das Hotel wegen der guten Lage wieder buchen, aberauf keinen fall mit dem unmöglichen Frühstück.Es gibt rund um das Hotel genügend Möglichkeiten für max. 6 € ein Frühstück zu bekommen.


Umgebung

5.0

schnell zu allen Sehenswürdigkeiten zu gelangen, wer willauch mit öffentlichen Mitteln


Zimmer

4.0

Klein ,größeres Bad aber alles sauber


Service

2.0

gibt es nicht .an der reception ist ständig eine andere Person


Gastronomie

Nicht bewertet

schlechtes frühstück sonst keine gastronomie


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Ulrike (46-50)

Februar 2012

Rom erleben, Invictus

4.2/6

Das Hotel liegt sehr zentral und die Verkehrsanbindungen sind sehr gut - Termini u. Po. Republik -. Die Zimmer sind klein aber sehr sauber. Das Frühstück ist völlig ausreichend, das Personal freundlich und hilfsbereit.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Andrea (41-45)

Februar 2012

Prima Stadthotel in guter Lage, grosse Zimmer

4.5/6

Hotel besticht durch zentrale Lage und gutes Preis-Leistungsverhältnis,hotel befindet sich in einem alten stadthaus und ist sehr reizvoll und ansprechend ausgestattet. Schon der aufzug ist der Hit


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Monika (41-45)

April 2008

Für eine Städtereise völlig ok

3.8/6

Wir können den anderen Beschreibungen nicht mehr viel hinzufügen. Die Angaben über Zimmergröße, armseliges Frühstück, die optimale Lage zwecks Erkundungstouren, gute Cafes und Restaurants in der Nähe, können wir nur bestätigen. Allerdings haben wir das Hotel eher als lustig und skurril empfunden. Der alte Aufzug war für uns wie eine Erlebnisfahrt, und passt einfach zu dem Haus. Der Blick aus dem Fenster war immer amüsant, das Getümmel, und Chaos auf Straße war manchmal Kinoreif. Bei geschlossenen Fenstern war fast nichts zu hören, also war die Straße, für uns kein wirkliches Problem. Das Personal war Ok, unter dem Motto, wie man in den Wald schreit kommt es auch zurück. Da wir das Zimmer nur zum Schlafen benutzt haben, war es unserer Meinung nach, vollkommen ausreichend. Wer mehr Komfort möchte, sollte lieber ein Hotel um € 150,- bis 200,- pro Nacht buchen. Wer es nicht so Eng sieht ist im Hotel Invictus sicher gut aufgehoben.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

1.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Susi & Sven (41-45)

März 2008

Sehr enttäuschend!

1.6/6

Das Hotel befindet sich in einer Seitenstrasse (aber leider nicht ruhig) ca. 10 Minuten vom Bahnhof Termini und 15 Min. von der Spanischen Treppe entfernt im zweiten Stock eines alten typischen römischen Hauses. Der Eingangsbereich mit uraltem Fahrstuhl im Treppenhaus ist nicht einladend (Zigarettenkippen und benutzte Taschentücher auf dem Fahrstuhldach...)


Umgebung

3.0

Als Ausgangspunkt für die Rom-Erkundung zu Fuss liegt das Hotel nicht schlecht. Ins Zentrum läuft man ca. 10 bis 20 Minuten. Die nächsten Metrohaltestellen der Linie A und B sind in 5 - 10 Minuten zu Fuss zu erreichen.


Zimmer

1.5

Unsere Ansprüche waren von Anfang an nicht sehr groß, da uns das Zimmer bei einer Städtetour nicht ganz so wichtig war. Aber dieses Zimmer haben wir wirklich nur zum Schlafen benutzt ! Es war sehr klein und mit der rot-gestreiften Stofftapete hatte man das Gefühl, in einem Gefängnis zu sein. Schlimm war das Bad ! Wenn man genauer hinschaute, war überall Dreck ! Die Armatur von der Badewanne war absolut verkalkt, Wasser tröpfelte und der Boden war ständig nass. Einfach ekelhaft... Wir hatten ein


Service

1.0

Das Personal war sehr muffig und nicht freundlich. Ein netter Guten-Morgen oder Guten-Tag-Gruss wurde (wenn überhaupt) leise gemurmelt erwidert.


Gastronomie

1.0

Gastronomie ? Neben der Rezeption gab es einen Mini-Frühstücksraum mit 4 kleinen Zweier-Tischen. An zwei Tagen haben wir komplett aufs Frühstück verzichten müssen, weil kein Platz mehr war. Ausser Marmelade, Honig und "Schmierkäse" gab es noch O-Saft aus Plastikbechern. Das "Buffet" war lieblos in einer Wandnische (!) angesiedelt. Sicherlich war uns bekannt, daß in Italien und in einem Drei-Sterne-Hotel nicht mit einem riesigen Frühstücksbuffet zu rechnen war, aber so etwas verdirbt einem komple


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.5

Bewertung lesen

Sandra (36-40)

August 2006

Invictus- Ideal für die Erkundung Rom's zu Fuß

4.3/6

Das Hotel ist ideal für Städtereisende, die das Hotel nur zum Schlafen heimsuchen. Es bietet einen idealen Ausgangsort um entweder zu Fuß loszuziehen oder aber in wenigen Minuten zum Hauptbahnhof zu gelangen (von wo die Busse zur Stadterkundung abgehen). Es ist klein aber fein, kein Kettenhotel, also typisch italienisch eben. In den umgebenen Straßen befinden sich zusätzlich einige sehr nette Restaurants (auch typisch römisch).


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Klaus (56-60)

März 2006

Preis und Leistung stimmen nicht

1.8/6

Stadthotel im 2. + 3. Stock. Ca. 20 Zimmer. Frühstück kontinental. Internationale Gäste jeden Alters. Ein historischer Aufzug ist vorhanden.


Umgebung

5.0

Ca. 10 Minuten zu Fuß zum Bahnhof Termini. in einer ruhigen Seitenstraße. Ein Teil der Zimmer geht zu einem Innenhof. Vor 22 Uhr kann man kein Fenster öffnen - wegen starker Essensgerüche der angrenzenden Nachbarwohnungen.


Zimmer

1.0

Zimmer sehr klein, Badezimmer großzügig. Zimmer und Bad werden nach den Folgenächten nur sehr dürftig gereinigt. TV-Programme in Deutsch: RTL: Bild - kein Ton. ZDF: Ton - kein Bild. Reklamationen ohne Erfolg.


Service

1.0

Unfreundlich, lustlos und arrogant. Selbst der Hotelmanager reagiert auf Reklamationen und Nachfragen mit Desinteresse.


Gastronomie

1.0

Frühstückszeit 7 - 9 Uhr lt. Zimmeraushang. Vor 7.30 Uhr war nichts zu bekommen. Fragen ans Personal löste aus, dass diese bockig wurden und zum Trotz "Dienst nach Vorschrift" machten. Cappuchino wurde dann z.B kalt serviert. An einem Morgen kam das Brot mit einer Stunde Verspätung. Der Frühstücksraum verfügt lediglich über 4 Zweiertische. Das gibt erhebliche Wartezeiten für die notwendige 2. und 3. Schicht (20 Zimmer!).


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Marc (36-40)

Januar 2006

Gutes Stadthotel in zentraler Lage

5.1/6

Wir hatten das Hotel in einem günstigen Pauschalpaket mit Lufthansa-Flügen und ohne Frühstück gebucht. Der Hotelpreis war mit etwa 100 Euro/Nacht einigermaßen akzeptabel, der im Zimmer ausgewiesene Maximalpreis von 220 Euro erscheint für diesen Standard hingegen etwas teuer. Aber in Weltstädten ist das allgemeine Preisniveau halt allgemein recht hoch. Das Hotel befindet sich in der zweiten Etage eines ehemaligen Wohnhauses. Man muss anklingeln, um die Haustür geöffnet zu bekommen. Ein historischer Fahrstuhl mit manuellen Türen steht zur Verfügung. Die Zimmer sind relativ klein, aber zweckmäßig eingerichtet und mit Klimaanlage ausgestattet. Einige Zimmer besitzen einen Balkon. Das Bett war gut gefedert und bequem. Der einfache Fernseher bietet primär italienische Programme. Eine Minibar mit halbwegs tolerierbaren Preisen ist im Zimmer vorhanden, ebenso ein sauberes Bad mit Dusche/Wanne, Bidet und WC. Das Hotel liegt schön zentral. Der Bahnhof Termini, das Colosseum, die Via Vittorio Veneto und die Altstadt sind alle in moderater Laufweite. Für eine Städtereise ist das Hotel ein guter Stützpunkt, da man ja eigentlich nur zum Schlafen im Zimmer ist. Über die Anzahl der Sterne scheint eine gewisse Uneinigkeit zu bestehen. Das Hotel selbst und opodo geben 2 Sterne an, Expedia listet das Hotel mit 3 Sternen.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen