60%
3.0 / 6
Hotel
3.2
Zimmer
3.0
Service
4.0
Umgebung
5.8
Gastronomie
3.0
Sport und Unterhaltung
1.0

Bewertungen

Isabella (46-50)

Februar 2020

WARNUNG !!!

1.0/6

Eine unzumutbare Behausung . Komplett OHNE HEIZUNG im Bad , Klimaanlage im Zimmer. KEIN Safe , kein Wasserkocher , kein Wasser auf dem Zimmer. Plastikbecher im Bad , Inventar aus Anfang der 80- ger Jahre. Alles verrostet !!! Nur auf der Strasse selbst kann es noch schlimmer sein


Umgebung


Zimmer

Ein Bett , eine alte Couch , ein verrosteter Messingtisch , 2 verrostete Messingnachttische , 1 verrosteter Badhocker , 1 Regal , 1 TV


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet

Jeden Tag das gleiche Frühstück in einem kalten Gang


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Richard (26-30)

November 2019

Kaltes altmodisches Zimmer im normalen Hotel

2.0/6

Das Hotel selbst war ein normales Hotel, mit ganz normalen Frühstücken und mit rundum netten Personal. Von zwei Auszügen war ein sehr alt und langsam, das haben wir nur einmal benutzt. Der andere war neuer, aber auch sehr langsam. Ich kann leider wegen dem schlechten Zimmer das Hotel nicht weiter empfehlen. Schade, weil die Lage des Hotels ist ganz gut, viele Sehenswürdigkeiten sind in der Nähe.


Umgebung


Zimmer

Das Zimmer war sehr schlecht ausgerichtet. Das Bad war altmodisch und abgenutzt. Im Zimmer war die Nachstellung der Heizung nicht möglich, und als wir das für die Rezeption erwähnt haben, haben sie es gesagt, dass es keine Heizung gibt.


Service

Nicht bewertet

Service war rundum nett und gut. Eine Kollegin war leider nicht so gut ausgebildet, uns Informationen über die Frühstück zu geben.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Fernando (36-40)

November 2019

Zentral gelegenes Hotel - ideal für Städtetrip

4.0/6

Das Hotel King befindet sich in unmittelbarer Nähe zur Spanischen Treppe und ist somit der ideale Ausgangspunkt für einen Städtetripp nach Rom. Leider sind die Zimmer ziemlich in die Jahre gekommen.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt in unmittelbarer Nähe zur Spanischen Treppe.


Zimmer

3.0

Die Ausstattung der Zimmer ist leider ziemlich in die Jahre gekommen und der Teppich war teilweise ziemlich schmuddelig.


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

stephanie (31-35)

Oktober 2019

Super zentrale Lage zu bezahlbaren Konditionen

4.0/6

Super Lage zwischen spanischer Treppe und dem Baldarini-Platz! Zimmer und Bad groß, ein Kleiderschrank. Im Bad keine Ablageflächen, Dusche extrem klein. Abgewohnt, aber sauber. Zimmer zur Straße nachts sehr laut, vor allem wenn nach dem Musical nebenan Menschenmassen hinausströmen.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Karin (41-45)

Juli 2019

Hotel King in Rom

4.0/6

Tolle Lage im Herzen der Stadt! Zimmer und Service sind für das römische Preis-Leistungsverhältnis und für eine Städtereise in Ordnung.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Don Carleone (31-35)

Juni 2019

Mangelhaft

1.0/6

Unfreundliches Personal. Mangelhafte Hygiene. Sehr schlechte Verpflegung. Baustellen direkt vor dem Fenster. Gesamtbewertung mangelhaft


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Städtereiserin (56-60)

April 2019

Nie wieder

2.0/6

Das Frühstück ist eine Katastrophe Eine Sorte Käse Die nach nix schmeckt und eine Sorte Wurst . Der Kaffee aus dem Automaten schmeckt nach Wasser . Ständiger Baulärm macht das schlafen ab 7:30 zu einer Herausforderung . Im selben Haus ist ein Theater welches abends immer spielt und das schlafen bis 23 Uhr auch zu einer Herausforderung macht . Hotelzimmer sind alt aber zumindest einigermaßen sauber.


Umgebung

5.0

Die Lage ist der einzige Pluspunkt. Spanische Treppe und weitere Ziele Fußläufig sehr schnell zu erreichen.


Zimmer

1.0

Alt, sehr klein teilweise gehen die Fenster nach Hinten raus wo man auf eine Wand oder Feuerttreppe schaut.


Service

2.0

Beschwerden wurden abgetan und belächelt.


Gastronomie

1.0

Frühstücksraum war mir Plastistühlen und Tischen eingerichtet. Alles sehr eng. Frühstück ohne Geschmack Die Terrasse wäre zum Frühstück schön gewesen wenn sie auf dem Dach und nicht in Hinterhof zum Baulärm und den hässlichen Rückfassadeb gelegen hätte .


Sport & Unterhaltung

1.0

Nix vorhanden


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Beate (46-50)

März 2019

Einfaches Hotel,gute Lage

4.0/6

Einfaches Hotel,gute Lage,netter Service,gutes Frühstück,verkehrsgünstig gelegen,alles fußläufig, nicht zu laut


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Kurt (66-70)

März 2019

Super Lage, abends Musical, sonst top

5.0/6

Angenehme Atmosphäre, nette, hilfsbereite Leute, gutes Frühstück. Zwischen 20.30 Uhr und 23.30 Uhr sehr laut wegen Musicaltheater im Gebäude, sonst ruhig.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Anna (70 >)

März 2019

Bezahlbar in bester Lage.

3.0/6

Neue Besitzer seit August 2018, was Verbesserungen erhoffen lässt. Ich besuche das Hotel seit 1978 und mit der Zeit ist es immer mehr abgewohnt worden.Hotelbar leider ausser Betrieb.


Umgebung

6.0

Beste Lage Roms, was für mich das wichtigste ist.


Zimmer

3.0

Zum Teil sehr abgewohnt, zum Teil bescheiden renoviert. Theater im gleichen Gebäude verursacht bis 12 Uhr nachts Lärm, wenn Rockmusical im Programm ist. Morgens etwas unruhig durch Renovierungsarbeiten. Bad, Beleuchtung und Betten waren ok. Relativ spartanisch.


Service

4.0

Personal war freundlich und hilfsbereit.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Frank (51-55)

Januar 2019

Angemessene Unterkunft für Kurztrips

5.0/6

Für einen Kurztrip nach Rom ist dieses Hotel völlig in Ordnung. Zentral gelegen, günstig, und nettes Empfangspersonal. Die Zimmer sind der Kategorie entsprechend recht klein und etwas abgewohnt. Aber sauber. Schöne Frühstücksterrasse. Das Frühstück ist jetzt nicht das Highlight, aber wer Italien kennt, weiss, dass die Italiener nicht den grössten Wert auf´s Frühstück legen. Also besser in die Bar nebenan, und dort besten Caffè und Brioche geniessen.


Umgebung

Lage ist gut. Vom Bahnhof Termini nur 15 Min zu Fuss. Auch die Sehenswürdigkeiten sind alle gut zu Fuss erreichbar.


Zimmer

Klein. Etwas abgewohnt. Aber sauber und relativ ruhig für römische Verhältnisse. Bad und Ausstattung entsprechend der Kategorie Basic.


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sebastian (19-25)

Dezember 2018

Klasse Stadthotel, Top-Lage

6.0/6

Ein wunderschönes Stadthotel, 5 Minuten von der spanischen Treppe entfernt. Die Zimmer sind gut gepflegt und größer als erwartet.


Umgebung

6.0

5 Min. zur spanischen Treppe


Zimmer

6.0

Groß für ein Stadthotel.


Service

6.0

Sehr freundliche Mitarbeiter


Gastronomie

4.0

Ausreichendes Frühstücksbuffet


Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Stefan (36-40)

Juni 2017

Sehr zentrale Lage um die Stadt zu erkunden

4.0/6

Sehr zentrale Lage um die Stadt zu erkunden. Freundliches Personal. Bequeme Betten. Zimmer geringe Ausstattung. Altes Bad. Frühstück kaum Auswahl. Eierspeisen musste extra bezahlt werden.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Holger (51-55)

Mai 2017

Hotel King- älter aber super Lage

3.0/6

Das Hotel King hat eine super Lage unweit der Spanischen Treppe und den weitern Sehenswürdigkeiten von Rom. Die Einrichtung ist schon etwas in die Jahre gekommen aber ordentlich und sauber. Für Gehbehinderte ist das Hotel nicht geeignet. Wir haben in der Via dei Pastani 112 die Pizzaria Pizzarcano öfters aufgesucht, weil man dort sehr gut Essen kann und nicht gleich nach der Mahlzeit angesehen wird, um den Platz für die nächsten Gäste freizumachen. Idealer Ausgangspunkt um Rom zu entdecken ! Wir haben die Zeit in Rom sehr genossen.


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Ursula (61-65)

März 2015

Unterste Mittelmäßigkeit in guter Lage!

3.8/6

Vor dem Hotel fällt direkt auf, dass es sich im selben Haus wie ein Film- und Musical-Theater befindet. Man fährt mit dem Lift z.B. auf die 3.Etage (TUI-Reisende) und muss dann zu Fuß mit Gepäck wieder geschätzt eine Etage über mehrere Treppenpodeste und durch einen schmalen dunklen Flur nach unten. Die Zimmer sind wohl jenseits ihrer besten Zeiten, aber sauber, täglich frische Handtücher und Kissenbezüge. Seife und Fön sind vorhanden, Kofferablage war in unserem Falles keine da, weil defekt. WiFi im Hotel kostenlos, ausgelobte Begrüßungsgetränke und Barbetrieb waren nicht vorhanden. Gäste waren überwiegend zwischen 30 und 50 Jahren, wenige Ältere, wen wunderts. Frühstück genügt nur Minimalansprüchen, mit Büfett kann eigentlich nur das Möbel gemeint sein. Offene Getränke wie Kaffee und Saft sind "unterste Schublade", offensichtlich mit Wasser gestreckt, was für den Kaffee zu 100 % zutreffend ist, da Augenzeuge gewesen. Völlig langweiliges Arrangement von täglich dem selben Käse und der selben Wurst (gek. Schinken), aufgebackenen süßen Croissants und Mini-Apfeltaschen. Die besten Getränke waren der Tee, weil ungefälscht und evtl. die Milch.


Umgebung

6.0

Die Lage könnte besser nicht sein, sie ist das einzige Trumpf-Ass dieses Hotels. Super Restaurants und Bars, kleine Bistros, Eisdielen und Geschäfte in unmittelbarer fußläufiger Umgebung. Schnell an der Metro und Busstation. Nachteilig wirkt sich dagegen das im Hause befindliche Musiktheater aus. Abends größere Menschenansammlungen vor dem Hoteleingang und nachts so zwischen 0 und 5 Uhr kann es vorkommen, dass die Künstlergruppe ihre Staffage aus und abbaut, und diese lautstark durch das Treppen


Zimmer

4.0

Zimmergröße ist ausreichend, TV-Gerät zu klein mit mickrigem Sound. Klimaanlage vorhanden, Bad und Toilette sehr sauber, nicht alle Zi haben eine Dusche.


Service

3.0

Das Hauspersonal war im Prinzip recht zurückhaltend freundlich, dasjenige an der Rezeption eher unwirsch und ungeduldig bei mangelhaften Kenntnissen der englischen Sprache. Bei Nachfragen konnte man schnell hochgezogene Augenbrauen und ungeduldiges Stirnrunzeln sehen. An Tips für Ausflugsmöglichkeiten bekam man ein Prospekt und ein A3-Blatt (Stadtplan) in die Hand gedrückt, nachdem vorher innerhalb 10 Sekunden anhand des Stadtplans die nähere Umgebung gezeigt wurde. Pläne des ÖPNV gab es angebl


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Gaby (51-55)

September 2013

Hotel King - eher ein Prinz

5.2/6

Für eine Städtereise war das Hotel passend. Das Personal war sehr freundlich und alles war sehr sauber. Das Zimmer war sehr klein und relativ dunkel, da auch das Fenster sehr schmal war. Die Flure nach vorne waren modernisiert, auf den rückseitigen Fluren bzw. den oberen war der Kabelverhau - wie oft im Süden - offen an der Decke entlang laufend.


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Jörg (46-50)

Juli 2013

Nie wieder

2.7/6

Dieses Hotel ist eine einzige Katastrophe. Im Zimmer ist geschätzte 30 Jahre nichts erneuert oder renoviert worden. Überall Schmutz und Schimmel, vor allem im Badezimmer. Einen Safe gab es, aber keinen Schlüssel dazu. Abenteuerliche Konstruktionen im Flur und im Zimmer haben uns nicht wirklich Sicherheit vermittelt. Am Frühstück war das Beste das Besteck.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0

Zimmer

1.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

2.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Bettina (31-35)

April 2012

Lage top - Hotel leider nicht

2.8/6

Lage Top - Hotel aber leider nicht mehr. Fast direkt neben der Span. Treppe, tolle öffentliche Verkehrsanbindung. Der Zahn der Zeit hat hier merklich genagt: Abgewohnte Zimmer, Schimmel in der Dusche, Türen beim Verlassen des Zimmers nicht versperrbar, Frühstück leider extrem mickrig, motivierter Schlagzeugschüler in der Umgebung, u.sw. Wir sind anspruchslose Viel-Reisende, hier war aber das Preis-Leistungsverhältnis wirklich nicht mehr angemessen. Nicht mehr zu empfehlen.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

2.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

1.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Gerhard (46-50)

November 2011

Super Personal - schlechte Zimmer

3.0/6

Zimmer altmodisch-das Bad war ok Super nettes Personal Toilettengeräusche aus dem Nebenzimmern-lange kein Schlaf möglich Kaffee eine Katastrophe-und das in Italien kein TV möglich ohne Cash


Umgebung

6.0

Mitten in Rom 150 m zur Spanischen Treppe-Top


Zimmer

1.0

Laut-Wassergeräusche-Pinkel und andere Geräusche aus den Nebenzimmern. Dachten an eine Tolle Nacht-aber ohne Zuhöhrer Italienische Kabelverlegung im Gang Zimmereinrichtung ohne Still keine Minibar usw Duschkabine sehr schmall und leider mit Dreck im Auslauf


Service

5.0

eigendlich Super-aber kein Zweibettzimmer wie bestellt


Gastronomie

1.0

der Kaffee ist eine Zumutung keine Frühstückseier Wurst und Käseauswahl klein in der Bar war niemand zu sehen


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Florian (31-35)

Oktober 2011

Super Lage, Zimmer unter aller Kanone.

2.7/6

das Hotel leigt super , es gibt wohl auch renovierte Zimmer , Wir hatten ein unrnoviertes ... Katastrophe !! wobei auch unrenovierte Zimmer sauber sein Können .. Im BAD haben schimmel und Sporen Hochkonjunktur


Umgebung

4.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

1.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

3.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

2.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
2.0

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sascha (26-30)

Mai 2011

Hotel King

1.2/6

Die Hotelzimmer sind klein und dreckig. Das Frühstück vollkommen unzureichend. Das Hotel ist sehr alt und es riecht auch dementsprechend. Das Personal unfreundlich und wenig hilfreich.


Umgebung

2.0

Eine dreckige alte Straße. Ein sehr lautes Theater neben an.


Zimmer

1.0

Sehr klein und schmutzig. Außerdem ist es sehr laut.


Service

1.0

Das Peresonal ist unhöflich. Die Zimmer wurden nicht gereinigt und die Handtücher nicht gewechselt. Deutsch spricht keiner (obwohl angegeben). Englisch spricht man zum Teil. Wenn man Fragen hat gibt es keine Antwort.


Gastronomie

1.0

Das Frühstück und die Bar sind unverschämt.


Sport & Unterhaltung

1.0

Es gibt keinerlei Sport oder Freizeitangebote. Ein Internetanschluss fehlt.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Stephan (26-30)

April 2011

Für 82 Euro eine Frechheit

3.3/6

Das Hotel hat zwar eine nette Bar, sonst ist das Hotel in einem schlechten Zustand. Schwarze Wände, Elektrik macht Geräusche, Decken sind sehr dreckig im Bad, der Gulli stinkt. Das Zimmer war nicht sauber und äußerst abgewohnt. Der Schrank hatte 2 von 3 Schubladen und keine davon dem Schrank zugehörig.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

3.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

1.3
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
1.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Anna (31-35)

September 2010

Super Lage, dunkle Zimmer

2.8/6

Die Lage des Hotels ist sehr gut, 5 Minuten bis zur Spanischen Treppe. Auch bis zur Metrostation sind es nur wenige Minuten. Leider bezahlt man auch nur die Lage des Hotels, denn ansonsten stehen Leistung und Preis in keinem Verhältnis. Wir waren in einem Drei-Bett- Zimmer untergebracht, welches genügend Platz bot, da man sich ohnehin nur zum Schlafen dort aufhielt. Allerdings war das Zimmer sehr dunkel, da man vor eine Wand schaute. Darüber hinaus war das Bad sehr alt und in den Fugen zeigte sich zum Teil Schimmel. Insgesamt kam also sehr wenig Licht ins Zimmer. Von einem Continental Breakfast kann man zwar nicht viel mehr erwarten als Toast und Marmelade, aber bei einem Hotelpreis in der Höhe erwartet man zumindest etwas Wurst und Käse; beides gab es nicht. Insgesamt lässt sich also sagen, dass die Lage des Hotels nicht besser sein könnte, die Zimmer aber eine Renovierung nötig hätten.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

2.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

2.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

1.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Peter (51-55)

August 2010

Nur für total Anspruchslose

2.4/6

Übernachtung mit Frühstücksbuffet war gebucht. Das Bufett bestand aus 2 Marmeladen, Honig, Butter, Kaffee, Tee, Milch, Müsli, Weißbrot, trockenem Marmormorkuchen und zu lange gebackenen "Croisants". Auf meine Frage nach Wurst oder Eiern wurde mir eine Frühstückskarte mit Horrorpreisen vorgelegt. Safeschlüssel gegen Gebühr. Unter dem Bett eine Staubschicht von mindestens ein paar Monaten. Die Duschkabine wurde nicht einmal geputzt und bei Anreise lagen noch lange, schwarze Haare im Waschbecken. Lediglich der Rezeptionist war sehr freundlich.


Umgebung

2.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0

Zimmer

1.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

1.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

1.5
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Hans-Dieter (41-45)

April 2010

Ok - wenn das Anspruchsniveau stimmt!

4.7/6

Wir waren bereits im letzten Jahr zu Gast im Hotel King und haben vor allem wegen der tollen Lage, dem noch akzeptablen Preis-/Leistungsverhältnis und der einfachen und risikolosen Buchung über Holiday Check und TUI gebucht. Man ist sichtbar bemüht, dem Gast Neues und zeitgemässen Komfort zu bieten. Dies aber leider ziemlich "lieblos" - siehe Bilder der Installation der neuen Klimaanlage und des Sat TVs, deren Zuleitungen im Flur offen an der Wand hängen. Wer auf die Optik nicht viel Wert legt findet nach wie vor freundliches Personal, eine absolute Top Lage in der Nähe der Spanischen Treppe und ein Hotel, dass über die Metro (Piazza Barberini, ca. 5 Minuten um die Ecke) vom Flughafen problemlos zu erreichen ist. Das Ganze im wahrsten Sinne des Wortes etwas angestaubt, aber nicht schmutzig. Unser Zimmer war diesmal sehr groß (Dreibett-Zimmer, das wir als Doppelzimmer bewohnt haben). Das Badezimmer verdiente dabei eher den Begriff Naß-ZELLE-nichts für Menschen mit Platzangst. Zusammengefasst: Vermutlich würden wir beim nächsten Rom-Besuch nun doch nochmal recherchieren, ob sich nicht doch noch etwas Besseres zum gleichen Preis oder leicht darüber in der Nähe findet.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Michael. (19-25)

März 2010

Hotel King

3.2/6

Eher kleines Hotel, Zimmergröße ist in Ordnung, Sauberkeit lässt zu wünschen übrig, sehr marode und alt


Umgebung

5.0

direkt an der Spanischen Treppe, aber über einem Theater und daher sehr viel Lärm, v.a. nachts!!!


Zimmer

1.0

in sehr schlechtem Zustand: Schimmel überall, die Wände wölben sich vor Feuchtigkeit, Flecken, dreckige Handtücher, gebrauchte Kondome im Mülleimer, Balkon schlecht möbeliert (dreckige Stühle und Tisch, alles sehr alt), auch "Dachterasse" nicht möbeliert... Im Kontrast dazu aber Flachbildfernseher und Sky-Receiver :D weiteres den Fotos entnehmen!


Service

4.0

freundliches Personal, Zimmerreinigung eher schlampig!


Gastronomie

4.0

typisch italienisches Frühstück- sehr trocken


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Karlheinz (46-50)

Februar 2010

Kein 3 Sterne Hotel

2.5/6

Lage ist sehr gut ( Spanische Treppe ) Receptionspersonal freundlich und bemüht Gäste zufrieden zu stellen Gästestruktur gut gemischt Hotel hat schon bessere Zeiten gesehen, nur noch 1 - 2 Sterne Hotel,


Umgebung

5.0

Lage ist sehr gut ( Spanische Treppe ) U-Bahn Stationen gut erreichbar, viele Restaurants in der nahen Umgebung Information im Hotel in Ordnung, Buchungsmöglichkeiten vorhanden für alle Ausflüge


Zimmer

2.0

Zimmer im Anbau im schlechten Zustand, alte Bäder , alte Möbel , sanitäre Anlagen verbraucht und nicht sauber Teppichboden nicht gesaugt und mit vielen Flecken Zimmer im Hautgebäude (nach Reklamation erhalten ) besser, aber immer noch überholungsbedürftige Bäder und Toiletten.


Service

3.0

Beim Frühstück zu wenige Sitzplätze, daher Wartezeiten, unmotiviertes Personal beim Frühstück Jeden Tag frische und sauber Handtücher Receptionspersonal freundlich und bemüht Gäste zufrieden zu stellen Englische und Deutsche Sprachkenntnisse,


Gastronomie

1.0

Eine kleine Bar mit Notprogramm vorhanden, keine Weingläser aber dafür teure Getränke.


Sport & Unterhaltung

2.0

Kein Internet Anschluß vorhanden


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Cornelia (46-50)

Oktober 2009

Sauber und ordentlich, klasse Lage

4.2/6

Das Hotel ist ein mittleres Touristenhotel, ca. 80 Zimmer. Es besteht aus einem Neubau- und einem Altbauteil, die durch einen Gang im 3. Stock und einen zweiten Aufzug im Altbau miteinander verbunden sind. Aufgrund einer größeren Anzahl Treppen (alleine im Verbindungsgang) ist es definitiv nicht für Behinderte geeignet. Das Hotel bietet Übernachtung/Frühstück, in der Bar im 1. Stock kann man wohl auch Snacks bekommen, davon habe ich allerdings keinen Gebrauch gemacht. Die Gästestruktur geht quer durch alle Nationalitäten, ich habe Japaner, Franzosen, Italiener und eine ganze deutsche Reisegruppe angetroffen. Die Sauberkeit in meinem Zimmer und in den allgemein zugänglichen Räumen war absolut in Ordnung.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt an der Via Sistina, ca. 100 Meter von der Piazza Barberini (Metro-Station Linie A, 4 Stationen bis zum Vatikan, 2 Stationen bis Termini) entfernt. In die andere Richtung, ca. 200 Meter weiter, liegt die Spanische Treppe, ebenfalls mit Metro-Station. Die liegt allerdings am Fuße der Spanischen Treppe, es gibt zwar einen Aufzug, aber den habe ich nur einmal ausprobiert, man wartet ewig auf das Ding. Von der Piazza Barberini hat man ca. 5 Minuten Fußweg bis zum Trevibrunnen, der ist


Zimmer

4.0

Ich hatte Zimmer 515, das erste Zimmer im 5. Stock des Altbaus, das erste vom Aufzug aus. Trotzdem habe ich vom Aufzug nichts gehört. Die Wände zwischen den Zimmern sind aber recht hellhörig, ich konnte öfters mal einen Nachbarn husten hören. Das Zimmer ist recht geräumig, hat eine textile Wandbespannung, ein Queen-Size-Bett (Einzelzimmer!), Nachttisch mit Lampe, Glastisch mit TV drauf und Stuhl (Sitzpolster total zerschlissen), einen Schrank, der meiner Ansicht nach besser auf dem Sperrmüll auf


Service

5.0

Vom Personal kann ich nur Gutes sagen. Die Rezeption war immer freundlich und hilfsbereit, auch im Frühstücksraum wurde immer geguckt, daß auch alles da war, der Barmann im 1. Stock war total nett. Und dann war da noch der gute Mann, der mich auch dem Aufzug im Altbau gerettet hat, als der mal hängenblieb (war meine Schuld, ich habe zu früh versucht, die Innentüren zu öffnen...), aber innerhalb von 2 Minuten war der Mann da, nachdem ich den Alarmknopf gedrückt hatte. 30 Sekunden später hatte er


Gastronomie

3.0

Wie schon gesagt, nur Frühstück. Der Frühstücksraum ist im 3. Stock, es gibt auch eine kleine Außenterrasse. Das Frühstück selber ist italienisch und daher etwas karg. Kaffee, Tee, Milch, Kakao, Müsli und Cornflakes, 3 Säfte, verschiedene Sorten Weißbrot, 2 Sorten Marmelade, Honig, Butter, je 1 Sorte Käse und Wurst. Dann gibt´s noch einen kleinen Servierwagen mit Süßkram, Kuchen und Croissants und sowas. Die Croissants sind süße Croissants, also nichts, was man als Brötchen benutzen könnte! Im


Sport & Unterhaltung

Nicht vorhanden, daher auch nicht bewertet.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Kathrin (51-55)

Juni 2009

Stadthotel, strategisch gut gelegen

3.5/6

Das Hotel wirkt innnen auf den ersten Blick recht düster und macht hier und da einen sehr abgenutzten Eindruck. In unserem Zimmer - zur Hofseite - sah man, dass das Hotel durchaus bessere Zeiten gesehen hat. Die Betten waren jedoch prima und wurden täglich frisch bezogen, Handtücher gab es absolut ausreichend, ebenso Waschlotion und Seife. Im Bad gab es einen passenden Steckeranschluss, die Beleuchtung für "dekorative Kosmetik" für Mutter und Tochter ist gerade ausreichend. Das Frühstück muss sich im Vergleich zu früheren Bewertungen gebessert haben, es gab Käse, Marmelade und Aufschnitt, Cornflakes, Säfte, Teesorten zum Aussuchen, Kaffee, Brot und eine Auswahl an süßem Gebäck. Ja, das Hotel würden wir beim nächten Mal wieder nehmen, denn es liegt wirklich phantastisch zentral: um die Ecke gibt es Bushaltestellen (z. B. für die Hop-on-Hop-off-Touren), jede Menge Lokale, Möglichkeiten, kühle Getränke zu kaufen, und von hier lassen sich viele Sehenswürdigkeiten zu Fuß erkunden. Zum Flughafentransfer Fiumic. nimmt man am besten ein offizielles !!!Taxi - die etwas größeren Wagen sind ca. 30% teurer. Das Rezeptionspersonal ist hilfsbereit und freundlich, hat zusätzliche Stadtpläne und erklärt gerne die direkten Wege, so auch zum nächstgelegenen Supermarkt. Fazit: ein praktisches Stadthotel zum Übernachten, ideal für Städtetouren.


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

3.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Hans-Dieter (41-45)

April 2009

Sauber und tolle Lage, aber in die Jahre gekommen

4.5/6

Nach den Hotelbewertungen hatten wir Schlimmeres erwartet. Aber es war alles sehr sauber und angenehm. Das Personal der Rezeption ist hier positiv hervorzuheben: Offen und allzeit serviceorientiert. Soweit also alles OK - wäre da nicht der Preis von sage und schreibe 100 Euro pro Nase und Nacht. Dafür haben wir auch schon besser übernachtet. Aber das Klientel ist nun mal der Tourist - vom Franzosen über den Engländer bis zum Deutschen. Das Geschäft brummt durch die Buchungsmöglichkeit über viele der "Grossen" in der Branche.


Umgebung

6.0

Die Lage ist einfach toll. Der Piazza Barberini an sich mit seinen vielen Restaurants, dem Brunnen in der Mitte und natürlich der Möglichkeit alle Sehenswürdigkeiten in Rom auch ohne Metro, Auto oder Bus zu erleben, ist einfach prima.


Zimmer

4.0

Unser Standard-Doppelzimmer lag zum Innenhof. Dadurch war es sehr ruhig - die Aussicht demzufolge jedoch nicht so toll. Das Zimmer lag im "Altbau". Soweit war alles sauber und technisch in Ordnung. Die Abnutzung der Möbel und Armaturen war aber nicht zu übersehen. Es gibt auch noch Zimmer in einem neueren Trakt. Diese haben wir jedoch nicht von innen gesehen.


Service

5.0

Sehr freundlich - trotz unserer durch SWISS Air verursachten Verspätung von 5 Stunden. Sofortiges Angebot der Gepäckunterbringung am Abreisetag, vorausgefüllter Meldebogen usw. Das hat echt gepasst.


Gastronomie

3.5

Ausser des Frühstücksbuffets gibt es nichts. Das Frühstück ist OK aber defintiv kein kulinarischer Höhepunkt. Ausnahme - die sehr leckeren, selbst- und frisch gebackenen Törtchen.


Sport & Unterhaltung

Haben wir nicht in Anspruch genommen.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Christian (26-30)

April 2009

Sehr zentrales Hotel - aber mit Mängeln

3.2/6

Das Hotel ist eher älteren Bautyps sowohl aussen als auch teilweise innen. Es gibt schöne renovierte Zimmer auch teilweise mit loggia und es gibt alte vergammelte Zimmer die man sehr gern den Deutschen unterjubeln möchte. Frühstück ist typisch für Italien nur spärlich, Kaffee, Saft, Schinken, Käse, Marmelade, Weissbrot und Kuchen. Nicht behindertengerecht.


Umgebung

5.5

Das Hotel liegt ca 200m von der spanischen Treppe entfernt. Ansonsten liegt das Hotel optimal. Sehr kurze Wege zu Bus, Metro, etc...


Zimmer

2.0

Wie gesagt es gibt renovierte Zimmer und alte modrige Zimmer. nach unserem Zimmerwechsel hatten wir ein normales Zimmer mit schönem Bad. Der Teppichboden im Zimmer war zwar besser als im alten Zimmer aber auch nicht mehr der Beste.


Service

4.0

Das Personal am Empfang spricht italienisch und englisch. Es gibt sogar einen Buttler der einem zu seinem Zimmer führt und die Koffer bringt. Der Buttler schleppt auch nach einer Zimmerreklamation die Koffer in das neue Zimmer.


Gastronomie

2.5

Es gibt einen Frühstücksraum und eine Bar. Der Frühstücksraum ist sehr sauber.


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Thorsten (31-35)

März 2009

Ideales Hotel für Wochenendtripp

4.5/6

Hotel ist ideal, wenn man direkt in der Stadt, nahe an allen Sehenswürdigkeiten (Spanische Treppe und Trevi-Brunnen ca. 200-400m entfernt) sein und dafür auch den Geldbeutel schonen möchte. Sauberes Hotel mit nicht großer Ausstattung, für Leute mit wenig Ansprüchen super. Frühstück entspricht italienischen Verhältnissen, kein Gourmetfrühstück aber trotzdem ausreichend für uns (Brot, Cornflakes,Käse, Wurst,Marmelade, süße Teilchen, Kuchen, Kaffee, Tee,Säfte, bei Bedarf auch Eier) Personell war jederzeit sehr nett. Das Hotel wurde wohl in den vergangenen Jahren teilweise renoviert, die vorderen (renovierten) Zimmer sind wohl noch exklusiver eingerichtet, wir hatten Zimmer im hinteren Teil, die waren wohl noch nicht renoviert, aber trotzdem noch in einem guten Zustand. Insgesamt würden wir wieder bei einem Rom-Kurztripp hier buchen, da weiß man, was man hat (und nicht hat)!!


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Simone (31-35)

Februar 2009

Lage super - Hotel schlechter geht nicht

2.6/6

Das Zimmer war sehr klein und muffig, überall Schimmel. Teppich abgelaufen und zerissen. Im "Bad" kam erst mal gelbes Wasser aus den Leitungen. Auf die Toilette wollte man sich gar nicht erst setzten. Am besten die Schuhe nicht ausziehen und mit Klamotten ins Bett. Die Lage ist spitze - sehr zentral und nah zur Metro. Das wars aber auch schon.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

1.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

2.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

2.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Viktor (26-30)

September 2008

Vorsicht bei diesem Anbieter!

1.3/6

Hoteltyp Hotel sieht von außen schon sehr marode aus, wir wollten auf den ersten Blick erst gar nicht rein gehen. Größe der Anlage 4 Stockwerke (laut Fahrstuhl) Zustand von außen sehr ungepflegt, typisch Italien! Sauberkeit Das Zimmer roch im ersten Moment sehr säuerlich. Das liegt vermutlich daran, dass der ganze Boden mit Teppich belegt ist. Sonst ist es eigentlich sauber gewesen. eingeschlossene Leistungen (Frühstück, Halbpension...) wir hatten nur Frühstück. Dies bestand aber aus einer Sorte Schinken, Käse, dann gabs auch Honig und eine Sorte Marmelade. Dazu gab es (außer man kam zu spät) auch Kaffetassen (!!) und Kaffe, Milch gab es auch wenn man Glück hatte. Croissant und Kuchen aus dem Päckchen gabs auch. behindertengerecht dies war es garantiert nicht! Treppen Hoch und Runter im Gang.


Umgebung

3.0

Ortsteil In der Nähe der Spanischen Treppe, dies war sehr gut, man konnte hier sehr gut alles erreichen.


Zimmer

1.0

Größe, klein. Sauberkeit ging so, bis auf den Geruch weitere Ausstattungsmerkmale Klimaanlage, TV, Safe, Telefon, Betten, Badezimmer (Dusche, Föhn, Spiegel) Lärm- oder Geruchsbelästigung sehr laut, schon morgens um 5 Uhr Bauarbeiten oder ähnliches in der Gegend!


Service

1.0

Der Service des Hotels ist sehr zu bezweifeln. Ich weiß zwar nicht genau woran es liegt, aber wenn man nicht genau aufpasst, dann versucht das Hotel auch die Kunden zu verarschen! Wir hatten telefonisch gebucht und per Fax die Bestätigung erhalten. Im Hotel wurde uns der 3fache Preis (sprich 150 EUR pro Nacht berechnet!). Daher absolute Vorsicht mit diesen Hochstaplern!


Gastronomie

1.0

Wir hatten nur Frühstück. Dies bestand aber aus einer Sorte Schinken, Käse, dann gabs auch Honig und eine Sorte Marmelade. Dazu gab es (außer man kam zu spät) auch Kaffetassen (!!) und Kaffe, Milch gab es auch wenn man Glück hatte. Croissant und Kuchen aus dem Päckchen gabs auch.


Sport & Unterhaltung

1.0

Stadtrundfahrten wurden Angeboten, leider etwas zu teuer, da man alles auch zu Fuß erreichen kann Internetzugang leider kein Angebot, obwohl das Haus auch einen Internet-Anschluss hat (wir waren im Büro vom Chef!)


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Carina (19-25)

August 2008

Hotel King für Kurzreise bestens geeignet!

5.2/6

Das Hotel King liegt ca. 300 m von der Spanischen Treppe entfernt in der Straße Via Sistina. Unser Zimmer war mit Klimaanlage ausgestattet und wir hatten einen Balkon (dieses haben nicht alle Zimmer!). Die Zimmer waren sauber, das Bad hatte ein paar Mängel wie Staub und die Klobrille war nicht mehr ganz so feste aber sauber an sich in jedem Fall. Für Kurzreisen ist dieses Hotel bestens geeignet, da es im Zentrum liegt, Geschäfte, Restaurants, Bars etc. in der Nähe sind. Worauf allerdings meiner Meinung nach geachtet werden sollte, dass keine Wertgegenstände im Hotelzimmer gelassen werden sollten, da an vielen Türen Aufbruchspuren zu sehen waren. Zwar gibt es einen Safe aber dennoch würde ich empfehlen alles mitzunehmen. Bei Städtereisen hat man ja sowieso nicht so viel bei sich. Das Frühstück war nicht sehr auswahlreich aber laut unserem Stadtführer ist das in Italien normal, da die Italiener nur ein paar Kekse und ihren Espresso zu sich nehmen am Morgen. Aber uns hat es geschmeckt :-) Für Frauen: Ein Föhn war vorhanden sowie genügend Handtücher! Leider keine Minibar wo man seine Getränke hätte kalt stellen können. Im August ist es sehr heiß in Rom.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Heidi (61-65)

Mai 2008

Schmuddeliges Hotel in guter Lage

2.7/6

viel zu kleine zimmer, Badezimmer in schlechtem Zustand, die Lage des Hotels ist das einzig gute daran


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

1.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

1.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

3.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

2.3
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Werena & Corinna (19-25)

Juli 2006

Stadthotel mit toller Lage

3.2/6

Das Hotel ist nichts besonderes, aber alles in allem ganz ok. Gut hat uns gefallen, dass man das Frühstück auf einer begrünten Terasse einnehmen konnten.


Umgebung

6.0

Die Lage des Hotels ist unschlagbar. Wir haben sämtliche Besichtigungstouern völlig problemlos zu Fuß unternehmen können.Die spanische Treppe liegt z.B. nur 200 m entfernt und auch der Fontana di Trevi liegt in unmittelbarer Nähe.


Zimmer

2.5

Die Zimmer sind sehr klein und schon in einem älterem Zustand. Es ist keine Klimaanlage vorhanden und dadurch können die Nächte sehr heiß werden. Jedoch ist ein Ventilator vorhanden. Zum Glück hatten wir ein Zimmer im dritten Stock, da es hier Zimmer mit Balkon gibt.


Service

3.0

Zum Service des Hotels ist an sich nicht viel zu sagen. Das Personal an der Rezeption war freundlich.


Gastronomie

3.5

Das Früchstücksbuffet war in unseren Augen völlig in Ordnung und ausreichend. Es gab frischen Orangen/Apfelsaft und Kaffe/ Tee. Auf die Semmeln odern den Zwiback konnten man sich Wurst oder Käse legen. Eine Auswahl an Cornflaces und Müsli wurde auch geboten.


Sport & Unterhaltung

1.0

Wer braucht in dieser wunderschönen Stadt noch ein Sport/Freizeit- oder Unterhaltungsprogramm im Hotel?!


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Jutta (36-40)

Mai 2006

Altes, muffiges Hotel

3.1/6

Das Hotel liegt zentral. Das ist das einzig positive. Frühstück eine echte Katastrophe. Kaffee schmeckte nach CARO-Kaffee. Zimmer schrecklich. Angestellte an Rezeption machen Geschäfte mit Taxifahrern. Preis fürs Taxi für den Transfer normalerweise ca. 20-30 Euro. Wir bestellten Taxi bei Rezeption, und als Preis nannte man uns 50 Euro.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

2.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

3.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

2.2
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Alexandra (31-35)

Mai 2006

Trotz Bestlage überteuert ....

2.9/6

Unser Zimmer war ein ziemlicher Reinfall. Fleckige Tapeten, miefige Vorhänge und Uralt-Möbel. Das Badezimmer winzig klein, schimmelige Fliesenfugen und insgesamt ziemlich eklig. Bettwäsche und Handtücher waren aber sauber und wurden auch täglich gewechselt. Unser Zimmer hatte keine Klimaanlage. Das Frühstücksbuffet hatte wenig zu bieten. Kein Schinken oder Käse, dafür relativ gute Auswahl an Mehlspeisen und Kuchen. Eier, Omlette usw. waren nur gegen Extra-Bezahlung zu haben. Drei Sterne hat dieses Hotel keinesfalls verdient. Ich würde gerade mal einen geben. Einzig die gute Lage hat etwas entschädigt - 5 Gehminuten zur Spanischen Treppe.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

2.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

3.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

1.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

1.3
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Isabella (36-40)

März 2006

50-ziger Jahre Mief läst grüßen!!!

1.8/6

Das Hotel King hat sicherliche schon bessere Zeiten erlebt. Generell gehört das Haus gründlich renoviert. Manche Zimmer scheinen mal etwas modernisiert worden zu sein, aber dies war nur Kosmetik. die Gästestruktur ist gemischt.


Umgebung

4.0

Die Lage ist noch das Beste. Zentral und zu Fuß ist alles sehr gut erreichbar. Allerdings ist die Via Sistina nicht gerade ruhig, Unten im Haus ist ein Theater untergebracht ( war vermutlich früher der Haupteingang, und die Räumlichkeiten wurden vermietet, der jetzige Hoteleingang ist rechts daneben, man läuft schnell daran vorbei), wenn alle Besucher auf der Strasse stehen, bzw. das Kommen und Gehen, ist unüberhörbar....


Zimmer

1.0

Fact ist, dass es von den ganzen Zimmer, die das Hotel anbietet, nur sehr wenige so aussehen, wie auf der Homepage beschrieben. Nach unserem Einchecken und dem ersten Blick, habe ich mich an der Rezeption beschwert und nach einem schöneren Zimmer gefragt. Die Dame kennt angeblich die Homepage nicht, somit bekäme sie auch keine Probleme, denn Tatsache ist, dass nicht nur wir uns über den Zustand des Zimmers geärgert haben. Da werden Gäste über das Internet geködert, und dann so was... Jedenfalls


Service

2.0

Mit engl. Kenntnissen kommt man gut weiter, das Personal beim Frühstück ist arrogant. Ansonsten hat man uns das Mindestmaß an Freundlichkeit entgegen gebracht.


Gastronomie

1.0

Verstaubte Bar und Lounge im 1. Stock. Mobeliar nicht sehr einladend. Der Früstücksraum sieht aus wie auf der Homepage abgebildet. Wenn alle Tische besetzt sind, wird es so eng, dass niemand mehr durchkommt. Frühstück typisch italienisch, nur das Nötigste! Am besten war der Kuchen!!!!


Sport & Unterhaltung

privater Fahrservice zum Airport wurde vom Hotel organisiert, Kosten 45,-€


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Maxx (36-40)

Dezember 2005

Italienische 3 Sterne - mehr nicht

4.2/6

ein einfaches ital. 3 Sterne Haus. Nähe zur span. Treppe gelegen und deshalb von uns gebucht. Zimmer müßten saniert werden aber für drei Tage reicht uns das. Für einen längeren Aufenthalt würden wir dieses Hotel nicht wieder buchen. Rom immer wieder muß man gesehen haben!!


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.2
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Claudia (36-40)

Oktober 2005

Gut fand ich nur die Lage

4.0/6

Ich habe über 80 Euro bezahlt und etwas anderes erwartet. Für die Hälfte wäre es sehr in Ordnung gewesen. Die Lage ist sehr gut. Aber mein Zimmer war nicht sehr ansehnlich. Bad -Schimmel und Rost wohin das Auge blickte. Evtl. gibt es in diesem Hotel verschieden gute Zimmer.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

3.1
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

3.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.9
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Jürgen (36-40)

August 2005

Für Städtereise super geeignet, als Aufenthaltshotel nicht !

4.5/6

Man hat uns ein vermeintliches Einzelzimmer zugeteilt, weil wir wohl über die Airline einen Super-tarif erhalten haben (85,- €/Ü/F), dass Bett war 140cm breit, nur eine Nachtkonsole, die vorgesehenen Kopfkissen waren nebeneinander gelegt breiter als das Bett, die Nachbarzimmer hatten richtige Doppelbetten etc...Die bordeauxrote Textiltapete war sehr fleckig, Staubtücher dem Reinigungspersonal fremd. 3,20 Euro Aufpreis für ein Rührei und der Verzicht auf Wurst und Käse zzgl. dem Genuss von gestrecktem Saft verleihen dem Hotel zunächst einen negativen Touch. Entschädigt wird dies jedoch mit knapp 200m Fussweg zum oberen Teil der spanischen Treppe, 200m zur U-Bahnstation Barberini, 400m Hard-Rock-Cafe und die komplette Palette an Annehmlichkeiten was die leichte Erreichbarkeit der Innenstadt angeht. Dafür waren wir schliesslich da, im Hotel waren wir nur zum Schlafen. Das Personal war jedoch sehr freundlich, die Dachterrasse im oberen Stockwerk konnte sehr praktisch genutzt werden. Jeder, der dort bucht, sollte Zimmer 101/201/301/401 meiden, da diese direkt neben dem Aufzug liegen, der sehr laut ist und selbst auf 403 noch zu hören war, allerdings nicht störend. Wir würden dieses Hotel wieder nutzen, lediglich mit dem Unterschied, ein "echtes" Doppelzimmer zu erhalten, wobei dies auch eine Frage der Relation im Vergleich zu dem von uns bezahlten Preis wäre.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

3.1
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.2
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Katharina (19-25)

August 2005

Hervorragend ist nur die Lage

2.8/6

Das Hotel King ist (oder soll sein) ein 3 Sterne Mittelklassehotel. Es ist in einem alten Haus in der Via Sistina in Rom untergebracht, manche Zimmer sind etwas schwierig zu erreichen, da sie in einer Art Nebenhaus oder Anbau zu liegen scheinen. Je nach Zimmer kann es schon ein paar Minuten dauern, bis man sein Zimmer reicht. Es gibt eine Dachterrasse. Soweit die Bereiche des Hotels öffentlich zugänglich sind, macht das Haus einen schönen, gepflegten und sauberen Eindruck. In den Hotelzimmern sieht es dann völlig anders aus. Es sind alle Altersklassen und Nationalitäten vertreten. Es gibt einen kleinen Fahrstuhl, der aber schon ein wenig altersschwach zu sein scheint. Er federt beim Ausstieg schön nach. Der Fahrsstuhl des Nebenhauses scheint noch älter zu sein, sicherheitshalber haben wir ihn nicht genutzt.


Umgebung

6.0

Das Hotel King ist in der Via Sistina gelegen, nur etwa 200 Meter von der berühmten Spanischen Treppe entfernt. Die Lage ist ideal um Rom zu Fuß zu erkunden. Auf diese Weise entdeckt man in jeder Gasse und an jeder Ecke eine Besonderheit, die man niemals entdeckt hätte, hätte man den Bus oder die Bahn genommen. Rom ist eine so schöne Stadt, dass es sich auf jeden Fall lohnt längere Spaziergänge quer durch die Stadt zu machen, bei all der Monumentalität fallen längere Distanzen gar nicht auf, das


Zimmer

1.0

Unser Doppelzimmer hatte eine angemessene Größe, auch das Badezimmer angemessen groß, man konnte sich darin noch gut bewegen. Damit hören die "Vorzüge" des Zimmers allerdings schon auf. Das Zimmer machte keinen reinlichen Eindruck. Ecken, die nicht bequem erreichbar waren, waren verstaubt. Ich habe mich nicht getraut unters Bett zu schauen, vielleicht war das besser so. In unseren Schrank konnte wir nur Sachen hängen, da die Schubladen kaputt gebrochen waren. Die Gardine hatte vor längerer Zeit


Service

3.0

Das Personal im Hotel war nicht freundlich, aber auch nicht direkt unfreundlich. Das Personal an der Rezeption wechselte häufig, auf Englisch konnte man sich verständigen. Bei Problemen wurde versucht zu helfen, allerdings eher unengagiert und mehr aus Pflicht als aus gutem Willen. Fahrt zurück zum Flughafen wurde vom Hotel aus organisiert und war weitaus günstiger (40 Euro) als die Fahrt mit dem Taxi (50 Euro).


Gastronomie

1.0

Im Hotel gibt es eine Bar, welche wir aber nicht genutzt haben, die allerdings auch keinen einladenden oder gepflegten Eindruck gemacht hat. Das Frühstück war ein Desaster, so etwa haben wir in noch keinem Hotel erlebt. Das Weißbrot wurde von Tag zu Tag härter. Weder Käse noch Wurst. Lediglich Nutella oder Marmelade. Wahlweise normale Butter oder gesalzene Butter, nachdem die normale Butter ausgegangen war, zwei Tage lang nur gesalzene Butter. Die Säfte waren gesteckt und schmeckten mehr nach Wa


Sport & Unterhaltung

Es gibt eine Bar im Hotel, ohne Stil und noch dazu siffig. In der Stadt bieten sich sehr, sehr viel schönere Gelegenheiten etwas zu trinken. Internetzugang gibt es laut Internetseite des Hotels, das könne wir allerdings weder bestätigen noch dementieren.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Nicole (31-35)

Juni 2005

Gutes Hotel in super Lage!

3.8/6

Die Zimmer sind normal ausgestattet, sind sauber und haben ein kleines Badezimmer dabei. Von außen sieht das Hotel nicht so toll aus, aber innen ist es echt in Ordnung. Das Frühstück ist für italienischen Standard sehr gut und auf Anfrage bekommt man auch Schinken und Käse.


Umgebung

5.0

Die Lage des Hotels ist mit ca. 200 m zur Spanischen Treppe und 50 m zur Piazza Barberini (Metro) sehr zentral und super. Auch die Via Condotti und die Via Veneto sind in unmittelbarer Nähe.


Zimmer

4.0

Die Zimmer sind normal ausgestattet, sind sauber und haben ein kleines Badezimmer dabei. Die Größe der Zimmer ist sehr großzügig. Das einzige Manko ist, dass im Bad kein Fön eingebaut ist. Auch ist das Zimmer mit Heizung und Klimaanlage ausgestattet.


Service

4.0

Das Hotelpersonal ist sehr nett und hilfsbereit. Die Rezeption ist sehr gut Englisch sprechend und das restliche Personal versteht auf jeden Fall Englisch und spricht es auch gebrochen.


Gastronomie

2.0

Das Hotel verfügt über eine Bar.


Sport & Unterhaltung

nicht vorhanden!


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Natascha (19-25)

Juni 2005

Einfach, aber super zentral

5.0/6

Das Hotel hat mir recht gut gefallen. Super war, das es sehr zentral liegt. Zu sämtlichen Sehenswürdigkeiten konnte ich laufen ( z.B. Span. Treppe 3 min. , Vatikan 60 min. ) Die Zimmer waren klein und einfach eingerichtet, aber absolut ausreichend, da man sich ja eher von der ewigen Stadt als vom Hotel verzaubern lassen soll. Das Frühstücksbüffett war landestypisch. Sicherlich nichts für Leute, die gerne besonders ausgibig und reichhaltig frühstücken. Ich fand es aber ausreichend. Das Personal war freundlich und bemüht. Wenn ich das nächste Mal nach Rom reise, werde ich wieder dieses Hotel wählen.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Sina (19-25)

Oktober 2004

Phantastische Lage

4.1/6

Das Hotel King liegt ca. 5 Minuten von der Piazza di Spagna entfernt, dort finden sich auch viele Restaurants und Kneipen - und die Via Condotti, die ultrateure Shoppingmeile Roms. Die außerhalb der Innenstadt liegenden Hotels sind oft günstiger. Wir haben uns trotzdem für dieses zentral gelegene Hotel entschieden, weil wir nach unseren Sightseeing-Touren nicht erst mit der U-Bahn zum Hotel und dann wieder mit der Bahn zurück in die City zum Essen fahren wollten. Wir dann auch sehr froh darüber, denn Rom erkundet man am Besten zu Fuß, und dementsprechend kaputt ist man abends ;-)). Die Zimmer sind kleiner als in Deutschland üblich, das Badezimmer war ganz schön. Das Frühstück ist für deutsche Geschmäcker sehr karg und "süß-lastig", es hat uns aber nicht gestört. Am letzten Tag konnten wir unsere Koffer nach dem Auschecken zur Aufbewahrung geben und haben den Tag noch voll genutzt!


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

2.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz
2.0

Hotel

4.2
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Birgit (31-35)

September 2004

Hochpreisiges Hotel !

1.7/6

Nicht besonders sauber, kleine Zimmer, gute aircondition, Bad einigermaßen o.k. Das Frühstück ist eine Frechheit für den Preis.


Umgebung

5.0

Die Lage ist sehr gut, da gleich bei der spanischen Treppe und ganz in der Nähe der Metro an der Piazza Barbarini. Transferzeit zum Flughafen 45min. Preis für das Taxi vom Hotel aus 40 Euro.


Zimmer

1.0

Nicht besonders sauber, zu klein, eklig.


Service

1.0

Superätzende Rezeptionisten. Wir haben nach Ankunft sofort ein anderes Zimmer verlangt, da das uns zugewiesene unter aller Würde war. Das nächste war dann besser. Aber die Angestellten waren nicht besonders freundlich zu uns, wahrscheinlich weil wir etwas zu bemängeln hatten.


Gastronomie

1.0

Das Frühstück war echt der Hammer! Gräßlich! Sauberkeit war auch mangelhaft. Wir gingen dann immer in eine Bar zum Frühstück. Gut und günstig.


Sport & Unterhaltung

1.0

Gab es nicht!


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Tanja (26-30)

September 2004

Mittelklassehotel in super Lage

3.3/6

Das Hotel wurde bereits teils renoviert, teils befindet es sich in renovierungsbedürftigem Zustand. Von außen macht es eher einen erschreckenden Eindruck. Von innen wirkt es alles in allem zumindest in öffentlich zugänglichen Bereichen gemütlich, von daher habe ich mich wohlgefühlt. Das Publikum ist gemischt.


Umgebung

5.0

Die Lage ist wirklich gut. Das Hotel ist um die Ecke einer Bushaltestelle, die mit fast allen Sehenswürdigkeiten verbindet. Vieles (Innenstadt, Supermarkt, Span. Treppe, Fontana die Trevi, Via Veneto) sind bequem zu Fuß zu erreichen. Auch die Metro ist um die Ecke. Von der Lage her wirklich prima, aber die Nachbarhäuser sind außerlich optisch ebenso bescheiden wie das Hotel.


Zimmer

2.5

Die noch nicht renovierten Zimmer sind zwar sauber, aber optisch nicht sehr ansprechend (Tapeten vergilbt, Teppich schmutzig). Wir hatten ein altes Zimmer mit stinkender Klimaanlage, deren Abluftrohr durch das geöffnete Fenster gelegt wurde. Dementsprechend konnten wir trotz gemeinsamen Balkon mit 5 Nachbarzimmern das Fenster nie ganz schließen. Das Bad war sauber und ok, die Betten ebenfalls.


Service

2.5

Die Rezeptionisten sind arrogant und kurz angebunden. Sie sprechen fließend englisch. Das Zimmerpersonal ist jedoch stets freundlich gewesen. Der frühe Check in verlief problemlos, ebenso wurde zuverlässig ein Transfer zum Flughafen (45 Euro) arrangiert.


Gastronomie

4.0

Das Frühstück ist für 3 Sterne ok. Käse und Wurst gibt es auf Anfrage, dafür reichlich süße Kuchen. Es wird relativ schnell nachgefüllt. Die Freundlichkeit des Servicepersonals lässt jedoch zu wünschen übrig. Das Ambiente im Speisesaal (drinnen und draußen) ist gut.


Sport & Unterhaltung

Keine Angaben


Hotel

2.5

Bewertung lesen

Tanja (26-30)

September 2004

Wenn ich nochmal nach Rom fahren würde, würde ich das Hotel

4.6/6

Das Hotel liegt in sehr guter Lage, aber dennoch in einer relativ ruhigen Seitenstraße. Die wichtigen Sehenswürdigkeiten sind zu Fuß oder sehr günstig per Bus zu erreichen. Die Zimmer sind teilweise neu renoviert, einfach eingerichtet, aber dennoch sauber.


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

3.9
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out: Nicht bewertet

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.4
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Zustand des Hotels: Nicht bewertet

Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
3.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Angelika (41-45)

August 2003

Super gelegenes Innenstadthotel

4.3/6

Wir waren schon 3 mal in diesem Hotel. Es hat jedes Mal Schwierigkeiten mit funktionalen Klimaanlagen gegeben, aber ansonsten ist es für eine Städtereise völlig in Ordnung. Der Preis war im August einigermaßen erträglich. Die Lage ist unschlagbar! Frühstück war für italienische Verhältnisse sehr umfangreich. Es gab u.a. Wurst und Käse und gek. Eier (ich weiß nicht, warum es das bei Jürgen nicht gab?). Uns haben sie auch einmal ein Einzelzimmer gegeben, das haben wir aber sofort reklamiert und ein anderes Zimmer erhalten. Wir würden jederzeit wieder dort hinfahren.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

3.9
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.1
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen