0%
3.5 / 6
Hotel
0.0
Zimmer
0.0
Service
0.0
Umgebung
0.0
Gastronomie
0.0
Sport und Unterhaltung
0.0

Bewertungen

Lars (19-25)

März 2019

Super gelegenes Hotel mit etwas konfusem Managemen

4.0/6

Über das Hotel Al Manthia kann ich nicht viel sagen, da uns bei der Ankunft mitgeteilt wurde, dass sich das Hotel noch in Renovierungsarbeiten befinde (das konnte man natürlich nicht schon eher so kommunizieren, nein). Daher wurden wir in das Schwesterhotel "Trevi Collection Dependance" gefahren, einem von außen nicht als Hotel zu erkennenden Gebäude, in dem eine Etage zu einem Hotel umfunktioniert wurde. Der behelfsmäßige Eindruck dieses angeblichen 4 Sterne Hotels wird von einer provisorischen Rezeption bestehend aus zwei Plastikstühlen und einem Schreibtisch abgerundet. Die Zimmer selber waren sehr schön und 4 Sternen in Rom angemessen. Das Frühstücksbuffet hingegen verdient seinen Namen nicht. Dreckiges Geschirr, übel riechende und unappetitliche Wurst, kaltes Rührei, Müll, der nicht weggeräumt wird, man muss zweimal für etwas so kompliziertes wie heißes Wasser fragen, die Liste ist lang. Die geforderten 10¤ ist das nie und nimmer wert. Demgegenüber konnte das Hotel mit seiner Lage in direkter Nachbarschaft der spanischen Treppe, Piazza del Poppolo und des Trevibrunnens. Kolosseum und Forum Romanum sind ebenso fußläufig innerhalb von nur 30-40 Minuten erreichbar.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet

Ich kann nur vom Frühstücksbuffet des Schwesterhotels, in das wir verlegt wurden, sprechen. Aber dort verdient dieses den Name nicht. Dreckiges Geschirr, übel riechende und unappetitliche Wurst, kaltes Rührei, Müll, der nicht weggeräumt wird, man muss zweimal für etwas so kompliziertes wie heißes Wasser fragen, ...


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Iris (56-60)

März 2019

Bewertung

3.0/6

Von außen war das Hotel nicht als solches zu erkennen, Es gab keine großen Hinweisschilder, nur einen sehr kleinen Klingelknopf. Wir mussten über eine Treppe ins 2. OG laufen. Dort befand sich dann die sehr kleine Rezeption.


Umgebung

Das Hotel befand sich an einer Hauptverkehrsstraße mit Kopfsteinpflaster, so dass es nachts sehr laut war. Das Fenster konnte nachts nicht geöffnet bleiben. Die Klimaanlage war nicht betriebsbereit (auf Nachfrage, nur im Sommer, wenn es heiß ist) so dass es uns nachts zu warm war. Ansonsten war man sehr schnell zu Fuß am Trevi Brunnen und anderen Sehenswürdigkeiten. Die U-Bahn Verbindung war nicht so gut, da Baumaßnahmen stattfinden und somit 3 Haltestellen in unmittelbarer Nähe nicht nutzbar


Zimmer

Das Zimmer und der Service waren gut. Das Badezimmer war nicht so sauber geputzt. Aus der Duschabtrennung war undicht, so dass es zu Überschwemmunge im restlichen Badezimmer kam.


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet

Es gab Continental-Frühstück. Eine Zubuchung kann ich nicht empfehlen. Die Eier waren kalt, es gab zwei Sorten Brötchen, kleine und große, ansonsten abgepackten Zwieback und Kuchen, die Salami war ungenießbar, wenn man schwarzen Tee trinken wollte, musste man über andere Besucher im Speiseraum drüber greifen, um an die Teebeutel zu kommen. Der Kaffee war ok. Es waren möglichst viele Tische und Stühle in den kleinen Frühstücksraum gequetscht, so dass man, wenn man einmal gesessen hat, seinen Stuh


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Andrea (26-30)

November 2016

Nie wieder!

1.0/6

Wir hatten eigentlich ein anderes Hotel gebucht, aber leider war unser eigentliches Hotel überbucht. Deswegen wurden wir das Hotel Quattro Fontane gebracht. Ich kann nur sagen, dass dieses Hotel einfach furchtbar war und wir nach einer Nacht geflüchtet sind. Das Hotel ist sehr alt, vieles ist kaputt und die Hygiene ist auch nur mangelhaft. Obwohl wir mit Frühstück gebucht hatten, haben wir kaum mehr was zu Essen bekommen, da das Frühstücksbuffet nur einmal angerichtet wurde. Auch auf Nachfrage (um 08:30 Uhr) wurde uns gesagt, dass das Frühstücksbuffet nicht mehr aufgefüllt wird.


Umgebung

5.0

Zimmer

1.0

Sehr veraltet, sehr abgenutzt und das Bad war mehr als unhygienisch


Service

2.0

Das Frühstücksbuffet wurde nicht mehr aufgefüllt (um 08:30 Uhr)


Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Christine (51-55)

Oktober 2016

Raumspray

3.0/6

Sehr freundliche, kompetente und hilfsbereite Mitarbeiter an der Rezeption. Kleines Hotel in guter Lage. Wir konnten alle Sehenswürdigkeiten Roms erlaufen. Zimmer (unseres lag im EG) hatte seine besten Tage schon lange hinter sich. Teppich stark abgewetzt, im Flur schon kahle Stellen. Das Frühstück wird im Souterrain serviert, was nicht weiter störend ist. Die Auswahl ist gut, leider sind alle Speisen kalt, da keine Warmhaltevorrichtung existiert. Problem: Die nach oben steigenden Essendüfte werden durch die Reinigungskräfte ständig durch penetrant riechendes Raumspray sowohl auf den Fluren als auch in den Zimmern "bekämpft". Ein unangenehmer Geruch, den man auch durch nachhaltiges Lüften nicht entfernt bekommt. Schädlich und definitiv nichts für Asthmatiker!!!


Umgebung

5.5

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
2.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Roberto (46-50)

Mai 2016

Kleines Hotel, Ideal für Städtereise, gute zentral

5.2/6

Kleines aber sehr schönes Hotel. Gute zentrale Lage. U-Bahn Station in der Nähe. Ideal für eine Städtereise Zimmergröße ausreichend. Zimmer und Bad sauber. Frühstück vorhanden und ist ausreichend. Wir waren mit dem Hotel zufrieden und würden es wieder buchen und können es demnach auch weiter empfehlen.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Thomas (41-45)

November 2013

Gute Lage, mehr nicht

3.4/6

Hotel in guter Lage, jedoch extrem kleines Zimmer bzw. Bad (kleiner als 2m2) und sehr abgewohnt. Personal beim Frühstücksbuffet sehr nachlässig und unfreundlich.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

2.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

3.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Esther (46-50)

August 2013

Absolut überzeugendes Preis- Leistungsverhältnis

5.3/6

Wir waren von unserem Hotel sehr angenehm überrascht. Sowohl das schöne Ambiente, als auch unser Zimmer, der Service und das Frühstücksbuffet waren überzeugend. Hotel liegt ideal für Stadtbesichtigungen. Die meisten Sehenswürdigkeiten kann man sogar zu Fuß besichtigen. Für weitere Ziele ist die Metro- und Busstation nur 3 Gehminuten entfernt.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Sigrid (56-60)

März 2013

Insidertipp für Stadtfans

5.5/6

Das Preis-Leistungsverhältnis war sehr gut. Die Lage ausgezeichnet. Frühstück sehr umfangreich und gut. Wenn es überhaupt etwas Negaives zu bemerken gibt dann ist es die Tatsachen, dass die Zimmer klein und nicht mehr ganz neu möbliert sind, dafür aber gut bestückt und sehr sauber. Es wäre schön, wenn es im Haus neben der Minibar auch noch eine kleine Barecke mit Bewirtung gäbe. Aber wir haben nichts richtig vermisst und würden auch gerne das Hotel noch einmal wählen.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Konstanze (41-45)

Dezember 2011

Nettes Haus - kleine Schwächen inklusive

4.4/6

Ein hübsches, altes, schmales Stadthaus, 5 Etagen. Sehr schön der Eingangsbereich, liebevoll restauriert, mit hübschen kleinen Sitzgelegenheiten. Ein Mini-Lift (2Personen + Gepäck sind schon eng) steht zur Verfügung. Das Frühstücksrestaurant befindet sich im Untergeschoss.


Umgebung

6.0

Die Via Quattro Fontane ist eine recht steile Straße, obwohl nicht mitten im belebten Zentrum Roms gelegen, so doch in perfekter Nähe zur historischen Innenstadt. Genau gegenüber des Hotels liegt der Palazzo Barberini, die Straße etwa 5 min. geradeaus die Spanische Treppe, einmal links etwa 5 Minuten zum Trevibrunnen und weiter zum Pantheon - alles ist prima fußläufig erreichbar. Busse fahren ab der Piazza Barberini (3 Minuten). In nächster Nähe gibt es kleine Restaurants & einen Eurospar-Su


Zimmer

4.0

Die Zimmer sind nicht groß, aber ausreichend. Nur sehr schmale Doppelbetten. Eine kleine Minibar und TV mit 2 dt. Sendern, Fön sind vorhanden. Wandschrank mit genügend Kleiderbügeln, aber keine Kofferablagemöglichkeit (Fußboden vor dem Bett). Das Bad ist winzig, Handtücher gerade so in Ordnung. Ablageflächen gibt's nicht, man muss alles in den Waschbecken-Unterschrank einräumen. Allerdings (Reisezeit Dezember) funktioniert die Klimaanlage auch sehr ordentlich als Heizung.


Service

4.0

Check-In ist ab 13:00 Uhr möglich. Allerdings ist nur ein(e) Mitarbeiter(in) am Empfang, was durchaus zu längerer Wartezeit und Überforderung führen kann - es klingelt das Telefon, jemand möchte einen Code für das Internet, ein anderer Gast fragt nach einem Stadtplan und 2 Paare warten auf ihren Checkout... Da braucht man schon Geduld. Verständigung in Englisch. Zimmerreinigung ist in Ordnung. Das Hotel bietet - gegen Gebühr - W-Lan an. Allerdings funktioniert dies nur schlecht, teilwei


Gastronomie

3.0

Der schlechte Frühstücksservice ist nur eine Seite, nicht besser ist das Angebot. Brötchen (gewöhnungsbedürftig pappig), mehrere Sorten abgepackter Marmelde & Honig, je nach Glück auch Salami & Schinken, Eier, Müsli, süsse Teilchen. Es ist nicht das Angebot an sich, was schlecht wäre - es gibt nur nie genug von irgendwas. Es fehlt ständig an allen Ecken und Enden - Nachschub spärlich bis gar nicht. Grauslig schlechte Konzentrat-Säfte (Gläser sind auch Mangelware, man weicht hier zT. auf Plas


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Katrin (36-40)

Juli 2011

Schönes kleines Hotel

4.6/6

Das Hotel hat eine gute Lage und ist vom Preisleistungsniveau absolut zu empfehlen!


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt bei der Piazza Barberini nur wenige Gehminuten vom Trevi-Brunnen oder der spanischen Treppe entfernt. Metro und Bushaltestelle befinden sich direkt an der Piazza.


Zimmer

4.0

Die Zimmer sind eher klein, aber für ein Stadthotel durchaus ausreichend. Wir hatten ein Zimmer mit einem Doppelbett und einem Ausziehsofa für 4 Personen. Das Zimmer war auf 2 Etagen mit einer steilen Treppe verbunden (was den Kinder super gefallen hat). Jede Etage hatte einen eigenen Fernseher, jedoch waren nur 2 deutsche Sender kostenlos empfangbar. Ein kleiner Schrank mit ebenso kleinem Safe, eine Minibar mit moderaten Getränkepreisen und ein sauberes Badezimmer mit einer guten Dusch-/Badewa


Service

5.0

Die Hotelmitarbeiter an der Reception, sowie im Frühstücksraum sind sehr freundlich. Es wird natürlich italienisch, aber auch englisch gesprochen.


Gastronomie

4.0

Das Frühstück wird in einem fensterlosen Raum im UG eingenommen. Die Auswahl ist ausreichend: verschiedene Brötchen, Müsli, Eierkuchen, Süssgebäck, Fruchtsaft aus Konzentrat... Dazu Kaffee oder Tee.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Tanja (36-40)

Juli 2007

Zentrumsnah, empfehlenswert

5.3/6

Das Hotel hat 3 Sterne, die es auch verdient. Es ist ein kleines Hotel, renoviert und in gutem Zustand. Alles war sauber. Im Zimmerpreis war das Frühstück mit inbegriffen. Die Gäste, auch einige andere Familien mit goßen Kindern, kamen vorwiegend aus Italien aber auch aus Spanien.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt nur wenige Gehminuten neben der nächsten Metro-Station, so dass man bequem z. B. zum Vatikan oder zum Colosseum kommen kann. Zu Fuß ist man schnell beim Trevibrunnen oder an der spanischen Treppe.


Zimmer

5.0

Wir hatten als Familie mit 3 Kindern ein schönes, sauberes Mehrbettzimmer. Allerdings sind die Räume recht eng und hellhörig. Da es aber relativ ruhig liegt muß man sich nur dem ital. Lebensrythmus anpassen und nicht vor elf ins Bett gehen.


Service

6.0

Das Personal war auch englischsprachig, sehr freundlich und hilfsbereit.


Gastronomie

4.0

Das Frühstück war für römische Verhältnisse recht gut. Es gab verschiedene Brötchen, Corn Flakes, Croissants.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.5

Bewertung lesen