66%
4.2 / 6
Hotel
4.0
Zimmer
4.1
Service
4.8
Umgebung
5.5
Gastronomie
4.2
Sport und Unterhaltung
3.7

Bewertungen

Patricia (26-30)

Mai 2019

Super Hotel zentral in Rom

6.0/6

Super Hotel! Super Lage! Ein echtes italienisches Hotel. In der Nähe vom Hauptbahnhof. Das Zimmer ist gut eingerichtet und sauber. Das Personal ist freundlich und hilfsbereit.


Umgebung

6.0

5-10 min zu laufen zum Roma Termini. 30 min zum Colosseo und Trevi


Zimmer

6.0

Sauber gut und schön eingerichtet


Service

6.0

Das Personal ist freundlich und hilfsbereit


Gastronomie

6.0

Ich hatte nur das Frühstück gewählt. Es war ein Buffet mit ausreichenden Auswahl


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Roberto (51-55)

Juli 2018

Optimal für den "Städtekurztrip"

4.0/6

Wer den Charme italienischer 3-Sterne Hotels mag und keine überhöhten Ansprüche stellt, ist hier bestens aufgehoben. Die Lage (Metro u. Bahnhof Termini) ist ausgezeichnet. Empfehlen würde ich ein Zimmer in der vierten Etage aufgrund der Dachterrasse mit schöner Aussicht.


Umgebung

6.0

10 min zu Fuß bis Termini


Zimmer

4.0

Klimaanlage und Balkon, kleines aber ausreichendes Badezimmer. Gut geschlafen


Service

5.0

Frühstück ist für ital. Verhältnisse sehr gut. Netter Service.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Yam (31-35)

März 2018

Maximal zwei Sterne Hotel wegen Ameisenplage

2.0/6

Wir können das Hotel Siviglia in Rom auf keinen Fall weiter empfehlen! Bei unserer Ankunft haben die uns fast eine Stunde über die Check-in-Zeit warten lassen. In unserem Hotelzimmer gab es tausende Ameisen, Handtücher haben teilweise gefehlt. Die Bettdecken waren nicht ganz sauber. Wir haben sogar einmal das Zimmer gewechselt, weil es mitten in der Nacht ab 4 Uhr bis 8 Uhr morgens laute Geräusche in der Wand an einem Rohr gab. Auch im neuen Hotelzimmer gab es eine Ameisenplage... Das Frühstück war eine Katastrophe und auch dem europäischen Standard eines drei Sterne Hotels nicht würdig.


Umgebung

4.0

Zimmer

2.0

Service

2.0

Gastronomie

2.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

2.0

Bewertung lesen

ChNi (31-35)

Juli 2016

Nie wieder das Hotel

1.0/6

Größte Enttäuschung: der Schimmel überall, eine veraltete Klimaanlage, Instant Kaffee. Positiv: freundliches Personal, Putzfrauen waren gründlich.


Umgebung

5.0

Zimmer

1.0

Service

6.0

Gastronomie

2.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Alex (31-35)

Oktober 2015

Geht gar nicht

3.4/6

Wir waren für drei Nächte in dem Hotel und wirklich enttäuscht. Das Haus an sich wäre ja recht schön wenn hin und wieder mal etwas gerichtet werden würde. Im ersten Zimmer ging nach einem Tag die klospühlung gar nicht mehr. Nachdem wir dies morgens reklamierten bekamen wir spät abends noch ein anderes Zimmer weil es nicht repariert wurde. In diesem Zimmer hat es dann aber leider im Bad gestunken das man sich darin am liebsten gar nicht aufhalten wollte. Was man wirklich zu gute halten muss ist die Sauberkeit in den Zimmern da gab es wirklich nicht viel zu meckern. Das beste an dem ganzen war der Kaffee am Morgen der wirklich gut war.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

2.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

3.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

2.3
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Almut (61-65)

Juni 2015

Für Kurzaufenthalt geeignet

3.4/6

Die Lage des Hotels ist super, öffentliche Verkehrsmittel sind schnell erreichbar, viele Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten fußläufig in der Umgebung. Die Sauberkeit des Zimmers und der bauliche Zustand lassen allerdings zu wünschen übrig, das Frühstück (in einem fensterlosen Kellerraum) ist sehr einfach und langweilig.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

2.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

1.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Volker (61-65)

Juni 2015

Nie wieder!

3.7/6

Pluspunkte: täglicher Handtuchwechsel, Air-Condition, verkehrsgünstige Lage ABER: Ameisen im Zimmer, im Bett und in der Minibar, Schimmel und geplatzte Fliesen im Bad, unzuverlässige WC-Spülung, z.T. weggerottete Fußleisten, Wasser auf dem Fußboden im Zimmer durch Leck im Heizkörper, Verschluss der Fensterläden defekt bzw. nicht vorhanden, nur italienische TV-Programme, Frühstücksraum im Keller und ohne Fenster, einfallsloses Frühstück, Kaffee ungenießbar.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

2.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

2.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

2.5
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Mireille (41-45)

April 2015

Tolles Ambiente für wenig Geld

5.4/6

Ein zentral gelegenes Hotel , direkt am Bahnhof Termini, mit freundlichem Personal. Für diesen Preis wurden unsere Erwartungen in allen Punkten übertroffen.


Umgebung

5.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Judith (31-35)

Januar 2015

Traditionelles Hotel passend zum Charme Roms

3.8/6

Dieses Hotel ist kein Luxushotel, man muss Abstriche machen. Aber trotz einiger kleinerer Mängel und des schlechten Frühstücks, möchten wir dieses Hotel weiterempfehlen. Wenn man eine Städtereise nach Rom unternimmt, dann muss man in einem Hotel wie Siviglia einkehren. Es muss so sein, denn das Ambiente, das Flair funktioniert perfekt mit dieser alten, geschichtsreichen Stadt. Es ist urig, alt, sehr liebevoll uns traditionell. Die Einrichtung ist schön gewählt, Stuck, alte Spiegel und Bilder, florale Tapeten und Teppiche. Etwas anderes hätte uns wohl enttäuscht, modern wäre einfach unpassend. Wir hatten in unserem Zimmer auch einen der wenigen Balkone. Genauso liebevoll und traditionell gestaltet wie der Rest des Hotels. Ich habe wahrscheinlich noch nie einen so kleinen Fernseher gesehen :-) , aber wenn man lange genug drückt, dann funktioniert er auch und es gibt sogar ein deutsches Programm. Die Leitungen sind auch alt, demnach muss man vielleicht an manchen Tagen etwas warten, dass das Wasser heiß wird oder die Intensität des Wasserstrahls ist zeitweise auch nicht die Beste. Das wurde von uns aber ebenfalls belächelt und war OK. Wenn man geduldig ist und sich auf solche Dinge eingestellt hat, dann residiert man wunderbar. WLAN ist während des gesamten Aufenthalts kostenlos. Jeder der Hotelmitarbeiter glänzt durch Freundlichkeit und Englischkenntnisse. Immer ein Lächeln, hilfreiche Auskünfte und unser Gepäck konnten wir nach dem Check Out vor Ort lassen. Das Frühstück war leider nicht zufriedenstellend. Man konnte satt werden, nichts war schlecht. Aber leider keine Auswahl. Es gab Tee oder Kaffee und wurde frisch an den Tisch gebracht. Es gab eine Sorte Brot mit sehr harter Kruste und es war trocken. Ein paar verschiedenen Süßspeisen wie Kuchen und Zuckerbrot, haben wir aber nicht probiert. Eine Sorte Käse, kein Frischkäse, Quark oder Ähnliches. Nur Butter (auch keine Margarine). Es gab hart gekochte Eier. Die waren aber so hart, dass diese im Mund schon richtig staubig waren. Somit haben wir jeden Morgen Fertigjoghurt und Orangen gegessen. In der Hinsicht sind wir Deutschen wohl verwöhnt. Leider habe ich keine Vergleichsmöglichkeiten, da dies der erste Aufenthalt in Rom bzw, Italien war und demnach weiß ich nicht, ob dies normal ist bei den Italienern. In der Umgebung gibt es einige Minimärkte. Hier kann man kostengünstig Getränke kaufen. Zudem gibt es in direkter Umgebung eine Trattoria und ein Ristorante. Beides sehr zu empfehlen. Man isst gut, traditionell und günstig. Es ist übliche in Rom einen 1. Hauptgang und einen 2. Hauptgang zu bestellen. Dies würde ich jeden empfehlen auch zu tun, die Portionen sind dementsprechend und man isst vielfältiger. Zudem auf jeden Fall immer Restaurants in Seitenstraßen aufsuchen. Die in den Touristenzonen und an den Hauptstraßen kosten gerne mal locker das Doppelte. Wenn wir wieder kommen, dann wieder im Siviglia.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

2.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

2.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Sebastian (31-35)

Januar 2015

Roma

4.4/6

Die Lage des Hotels ist spitzenklasse. Sowohl öffentliche Verkehrsanbindung als auch Besichtigungen zu Fuß sind ohne Probleme möglich. Alles in der Nähe. Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit und der Charme des kleinen Stadthotels ist entzückend. Leider müsste das Hotel mal wieder renoviert werden. Bsp.: - Heizkörper war in den ersten Tagen leider nur lauwarm, nach Rückfrage ob mal diesen höher stellen könnte, war dieser in den nächsten Tagen feuerheiß (nur zentrale Steuerung möglich) - Das Badezimmer hatte außer einem Fenster keinerlei Belüftung. Dementsprechend war das gesamte Zimmer nach dem Duschen nass geschwitzt. Selbst bei stundenlangen Lüften war es feucht (selbst auf der Klobrille hat sich ein Wasserfilm gebildet). (Rom, Jan, ca. 2-3C°) Das Personal war aber sehr bemüht Bsp.: - Klobrille hat gewackelt, am nächsten Tag war eine Neue drauf - Thema nasses Bad: Es wurde jeden Tag stark gelüftet und mit Desinfektionmittel gereinigt (sehr intensiv) Für Städtetrips (3-4Tage) ist das Hotel empfehlenswert. Länger als 5Tage würde ich mich hier aber nicht aufhalten wollen.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Christoph (36-40)

Oktober 2014

Nettes Personal, aber Wanzen im Bett

3.8/6

Das hotel ist gut angebunden (Nähe Termini-Bahnhof), doch das Hotel selbst ist mehr Schein als Sein. Das Bad roch nach Abflussrohr, das Bett hatte Wanzen und nachts war es sehr laut. Da kann auch das sehr freundliche Personal nichts machen.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

1.8
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Stefan (14-18)

September 2014

Unterstes Niveau

2.3/6

Die Zimmer sind in einem sehr schlechtem Zustand. Alles verschmutzt, Steckdosen hängen aus der Wand, Betten sehr unbequem, usw..


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

2.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

2.0

Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft: Nicht bewertet

Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

2.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
2.0

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Kerstin (46-50)

Mai 2013

Sehr gutes Stadthotel

5.5/6

Das Hotel ist eine alte Stadtvilla, dass muß man wissen, und daher nicht modern eingerichtet, wir fanden es sehr schön. Auch kann es sein dass wie bei uns die Zimmertür um 3-4 mm nicht richtig schließt, hat uns aber nicht gestört. Das Bett was sehr groß und die Liegefläche sehr angenehm hart. Handtücher wurden jeden Tag ! ausgetauscht, obwohl wir sie nicht auf den Boden geworfen hatten. Der Frühstücksraum befindet sich im Keller und ich kann nicht nachvollziehen warum über das Frühstück geschimpft wird, es war reichlich und der Kaffee wird frisch aufgebrücht, jeden Tag drei selbst gebackene Kuchen, Müsli, Marmelade, frisches Obst etc... Einen Safe kann man nur an der Rezeption mieten( 2 oder 3 Euro/Tg). Das Personal war freundlich, allerdings sprechen wir italienisch, so dass wie keine Prbleme hatten. Aber was wir so gehört haben wird auch gut englisch gesprochen. Alles in Allen werden wir nächstes Jahr sicherlich wieder unseren dann mittlerweile sechsten Aufenthalt in Rom, in diesem Hotel verbringen, alleine schon wegen der vielen Restaurantes in der Nähe, die alle sehr gut waren. und weil wir dort sehr zentral sind, Metrao, Bus und auch zu Fuß ist alles nicht weit. Die Statione Terminie ist ca. 5-6 min zu Fuß


Umgebung

5.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Thomas (61-65)

Mai 2013

Ordentliches Hotel für Städtetrip

4.0/6

an Bahn, Flughafen (Bahnhof Termini) und Metro sowie in der Nähe mit guten Einkaufsmöglichkeiten für Selbstversorger und einem wirklich gutem Restaurant in derselben Straße (La Famiglia).


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Franziska (26-30)

März 2013

Schlechtes 3 Sterne Hotel

2.1/6

Das Hotel ist sehr in die Jahre gekommen. Am Ersten Tag hatten wir erst spät warmes Wasser, 2.Tag gab es keinen Kaffee beim Frühstück, sowie gab es Strom nur in Etappen. Wir hatten 2 Doppelzimmer, die, wie uns gesagt wurden, die schönsten Zimmer waren. In Zimmer 1 ging die Tür nicht zu, der Teppich war versüfft, 2 Schränke verloren Ihren Knauf und überall kam die Tapete runter. In Zimmer 2 war das Bad das Problem. Dort hatte die Tür nen Loch und ging nur mit Gewalt zu, Wasserhahn war kurz vorm abfallen und überall gab es Zerschlagene Fliesen. In beiden Zimmern müffelte es extrem und der komplette Frühstücksbereich war voller Schimmel!!! Positiv war eindeutig die Lage! Super zentral und man kann viel zu Fuß erreichen. Alles in allem haben wir uns mehr erhofft für den Preis. Die Vorraussetzungen für ein schönes Stadthotel sind vorhanden nur werden diese leider nicht genutzt :-(


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

1.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

2.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

1.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.0
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Silvio (41-45)

November 2011

Super Hotel für Romwochenende

5.2/6

Stadthotel, günstig und zweckmäßig für eine Städtereise an einem langen Wochenende. Lage günstig zum Bahnhof und zu zentralen Sehenswürdigkeiten. Frühstück bestens für italienische Verhältnisse!!!


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Matt (36-40)

April 2007

Ruhige Lage, renovierungsbedürftiger Altbau

3.7/6

Es war einmal eine schöne Stadtvilla, die in die Jahre gekommen ist ... Unser Zimmer war relativ klein und dunkel, die Fenster Richtung Innenhof, dafür aber ruhig. Eindruck: insgesamt etwas vernachlässigt (Vorhang teilweise ausgehängt, Duschkabine austauschwürdig, Innentür schloss nicht). Warmes Wasser kam sehr spät bis nicht (Aussage Concierge: "ruhig laufen lassen, es kommt schon"). Kleiner Fernseher, nur italienische Kanäle mit grießeligem Bild. Frühstücksraum im Keller; einfaches, aber ausreichendes Frühstück. Preis/Leistung eher schlecht - vielleicht lag's aber auch an "Hochsaison Ostern". Bahnhof Termini mit wenig Gepäck in 10-15 Minuten zu Fuß gut erreichbar. Fazit: Für drei Tage ok. Hotel hat 3 Sterne - aber wohl eher italienische.


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

2.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
3.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sandra (26-30)

März 2007

Perfekt für eine Städtereise

4.3/6

Das Hotel liegt nur 5 Minuten vom Bahnhof Termini, wo sich eine U-Bahn Station befindet. Abgesehen davon kann man fast alle Sehenswürdigkeiten im Zentrum zu Fuß erreichen. Die Zimmer sind sehr einfach gehalten und etwas klein. Das Bad war allerdings neu renoviert. Alles in allem war das Zimmer genau angemessen für eine Romreise, da man sowieso die Zeit nicht am Zimmer verbringen will. Das Frühstück war zwar im Keller, die Atmosphäre war nicht so toll, dafür gabs aber alles was das Herz begehrt zu essen. Alles in allem ist das Hotel sehr zu empfehlen, das Personal ist sehr freundlich. Top Preis-Leistungsverhätnis!!!


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Gökhan (36-40)

Januar 2007

Zentrales, charmantes Hotel Siviglia

4.6/6

Kleines, nettes freundliches Hotel, sieht auch sehr schön aus genau wie im Katalog beschrieben , eine alte Gebäude aber sehr gut erhalten


Umgebung

5.0

Direkt in der nähe von Hauptbahnhof Stazioni Termini, nächste Metro station ca. 100 Meter, es befindet sich in einem ruhigen Gegend mit viele Bootschaften und schönen Gebäuden, vom Flughafen mit der Bahn dauetrt ca. halbe Stunde bis zum Hauptbahnhof Stazioni Termini, von dort aus zu Fuss ca 6-7 Min.( natürlich wenn man keine grossen Gepäck dabei hat!)


Zimmer

4.5

Das Hotel ist in die Jahre gekommen aber das vertrübt nicht das gesamten Eindruck, die Zimmer sind sauber und mit alten Möbels eingerichtet aber haben ein gewissen Charm, die Betten waren sehr angenehm und comfortabel, das Badezimmer war hell , mit Marmorboden, Dusche und grosen Spiegel, es gibt sogar auch ein Bidet!


Service

5.0

An der Rezeption mit Englisch kommt man prima zur Recht, sie waren sehr freundlich und hilfsbereit, informierten uns sachlich. Sie erklärten uns wie wir in so einer kurzer Zeit was zu sehen bekommen können und es klappte tatsächlich! Check-in dauerte nur noch 2 Min., Zimmer waren sauber und sehr nett eingerichtet.Überall steht antiques Möbel und hängen schöne Bilder an der Wand


Gastronomie

4.0

Wir haben dort nur gefrühstückt, und war alles reichlich, das Frühstücksbuffet war OK! Die Service Dame war sehr Freudlich,übrigens sie haben in Italien sehr leckere Brötchen!


Sport & Unterhaltung

Wir waren sehr viel unterwegs und nicht allzuviel Zeit im Hotel verbracht


Hotel

4.5

Bewertung lesen

Julia (26-30)

Mai 2006

Nettes, gepflegtes , zentral gelegenes Stadthotel

5.1/6

Das Hotel Siviglia ist ein nettes und gepflegtes Stadthotel - sehr gut geeignet für eine Kurztrip. Sehr gute Verkehrsanbindung - Bus, Metro. Auch zu Fuß kann man viel erreichen (Spanische Treppe, Fontana di trevi). Wir waren in einem Dreibettzimmer - sehr groß mit großem Bad. Frühstück einfach, aber gut. Rezeption sehr freundlich. Für ein Dreisterne-Hotel wunderbar.


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.2
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen