63%
3.8 / 6
Hotel
4.0
Zimmer
4.0
Service
4.4
Umgebung
3.6
Gastronomie
3.9
Sport und Unterhaltung
4.6

Bewertungen

Bernd (51-55)

April 2015

Ruhig, sonnig und im Grünen!

5.0/6

Alles in Allem haben wir uns sehr wohlgefühlt. Das Hotel ist wunderbar ruhig und mitten im Grünen abseits von Verkehrslärm. Durch die guten Busverbindungen ist man in einer halben Stunde im Stadtzentrum. Das Restaurant ist sehr zu empfehlen. Das Frühstücksbuffet etwas mager und lieblos präsentiert. In einer knappen halben Stunde (55 Euro) kann man sich vom priv. Limousinen-Service direkt zum Flughafen Leonardo da vinci fahren lassen.


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

4.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Inge (56-60)

März 2015

Glück gehabt oder war wohl nichts!

4.3/6

Zimmer sind unterschiedlich ausgestattet! Sehr ärgerlich, wenn man ein abgewohnte bekommt und weiß, dass es im Haus bessere Zimmer gibt. Es waren jugendliche Reisegruppen da, die sich nach Ballermann Manier verhalten haben. An Schlaf war nicht zu denken. Das Personal hat erst nach 4 Nächten einen Raum unter Erwachsenen anbieten können. Das ist bei der Menge an Räumen nicht zu verstehen. Das Frühstück ok, aber ein Ei wäre mal nett gewesen. Kein deutscher Sender im Fernsehen. Aber das Personal war nett und hilfsbereit und die Zimmer sauber. Der Frühstücksraum bedarf einer Überholung. Leere Ikea-Regal sind nicht ansprechend, Stühle voller Flecken und Möbel wackelig.


Umgebung

3.0

Hotel liegt ruhig und die Anbindung zum Zentrum gut aber aufwendig. Man muss es lieben mit den vielen Römern auf dem Weg zur Arbeit und zurück unterwegs zu sein. Die Züge und die Metro immer voll. Dann vielleicht doch eher im Zentrum ein Hotel.


Zimmer

4.0

Die Zimmer sind unterschiedlich ausgestattet. Es gibt Räume die sind mit abgewohnten Möbeln ausgestattet. Fenstergriffe lose und Fenster konnte nicht mehr richtig schließen. Ständiger Lärm durch den Getränkeautomaten direkt vor dem Zimmer und Klimaanlage im Hof. Beim betreten des Raumes roch es schlecht nach Toilette. Aber die Matratzen super. Es gibt Räume da ist alles neu und so wie man es sich wünscht. Daher kann es leider keine Bewertung geben.


Service

6.0

Das Personal ist sehr hilfsbereit und spricht auf jeden Fall Englisch. Die Zimmer waren sauber und die Handtücher wurden jeden Tag gewechselt. Auf Beschwerden wurde freundlich reagiert und es wurde sogar ein Sofa verrückt. Das war schon eine besondere Leistung.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Maria (61-65)

März 2015

Es war ok für einen Städtereise

2.4/6

das Hotel ist etwas Veit weg von Zentrum, in der Nacht nur mit Taxi erreichbar. tagsüber mit Bus aber ist auch etwas von Bus bis Hotel zu fuß laufen. Im das Hotel ist immer etwas laut weil viele Sportlern (Kinder) kommen. Frühstück keine große Auswahl (wie fast Überall in Italien). Zimmer ziemlich klein, als Kleiderschrank wird eine Nische benützt, das Bad klein, Dusche sehr eng, wir haben kein Balkon gehabt. Haben wir Tv und kleine Kühlschrank gehabt. keine konnte deutsch mit uns sprechen.


Umgebung

1.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
1.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0

Zimmer

2.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

2.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

2.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
3.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Anna (61-65)

November 2014

Hände weg von diesem Schmuddelhotel

1.6/6

Sehr schmutzige, versaute Zimmer mit Schimmel im Bad und Sperma- und Urin-versauten Matratzen. Die Sessel im Speisesaal sind verschmutzt, bei den Tischen ist das Holz abgebrochen. Wir wurden im Speisesaal beim Frühstück bestohlen obwohl immer drei von vier Frauen am Tisch blieben und immer nur EINE Person zum Buffet ging. Nachdem die Handtasche gestohlen war kümmerte sich KEINER darum. Es kam zwar die Polizei, aber alles auf "nix verstehn". Der Hotelmanager war ab diesem Zeitpunkt nicht mehr zu sprechen. Das Reisebüro, das diese Zimmer vermittelt, ist Eurotours in Kitzbühel. Wir sind SEHR enttäuscht von diesem Reisebüro. HÄNDE WEG von diesem Hotel. Wir würden NIE WIEDER mit diesem Reisebüro eine Reise unternehmen. Wir haben auch Fotos von dem appetitlichen Hotel. Können gerne verschickt werden.


Umgebung

4.0

Hotel ist außerhalb der Stadt, aber keinen schlechten Anschluss zu den Öffi´s.


Zimmer

1.0

Zwei meiner Freundinnen hatten ein Einbettzimmer, wo nur ein Doppelbett hineingestellt wurde. Wenn eine davon ins Bad wollte musste sich die andere ins Bett begeben, weil man nicht aneinander vorbeigehen konnte. Am Abend musste eine über die andere klettern, ansonsten hätte sie nicht auf ihre Seite ins Bett gekonnt. Da war kein Platz! Die Duschen waren voll Schimmel und so klein, dass man sich nicht umdrehen konnte. Die Möbel waren sehr abgewohnt. Die Zimmer haben nach Rauch gestunken und nach d


Service

1.0

Unfreundlich und desinteressiert. Extrem schmutzige Zimmer: Bei Beschwerden kümmert sich niemand darum. Ab dem Zeitpunkt einer ev. Beschwerde ist der Hotelmanager nicht mehr anwesend.


Gastronomie

1.0

Nachdem meine Freundin bestohlen wurde und wir von der Polizei bzw. von der österreichischen Botschaft am Abend müde zurückkehrten und noch eine Kleinigkeit essen wollten sagte uns der Restaurant-Chef, wir dürfen nicht in den Speisesaal gehen und sollen uns im kalten Nebengang platzieren. Das war uns zu viel!!!!!!! Mit lautstarker Gegenwehr durften wir dann doch im wärmeren Speisesaal Platz nehmen und wir bekamen auch etwas zu essen. Man höre und staune.........


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Andreas (36-40)

Oktober 2014

Schönes Hotel

5.1/6

leider liegt das Hotel sehr weit aushalb von der Romer Altstadt, aber dennoch war der Aufenthalt sehr schön hier, das Zimmer war sehr schön und das Frühstück hat keine Wünsche offen gelassen


Umgebung

3.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Marius (46-50)

September 2014

Katastrophe!

1.0/6

Hallo. Das Hotel ist nur schön auf den Bilder. Im Zimmer Schimmel auf der Decke neben Spinnennetz, Schimmel in der Dusche, Weisse Wände total dreckig. Beleuchtung wie im Krankenhaus.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Harry (36-40)

September 2014

Traumhaftes Ambiente sehr preiswert....

5.8/6

Wir waren Ende September 2014 zu einem 4tägigen Städtetrip in Rom in diesem Hotel. Doppelzimmer Übernachtung uns Frühstück. Das Hotel war sehr sauber und zeichnete sich durch sehr freundliches und kompetentes Personal aus.


Umgebung

6.0

Gelegen ist das Hotel im Stadtteil Montemario, sehr verkehrsgünstig mit dem Mietwagen zu erreichen, aber denoch sehr ruhig. Es liegt an einer kleinen Sackgasse ca 200m entfernt von einer Hauptverkehrstrasse. Daher auch überhaupt keine Lärmbelästigungen vom Straßenverkehr. Rund um das Hotel liegt ein großer Park mit Pool und Tennisplätzen und großen alten Baumbestand. Sehr sehr schön


Zimmer

5.0

Zimmergröße vollkommen ausreichend nur Dusche ist sehr sehr klein. Sehr sauber, tägliche Zimmerreinigung. Fernsehen mit SKY, WLAN, Minibar alles vorhanden. Schränke sind klein, reichten aber für 4 Tage-Gaderobe.


Service

6.0

Super freundliches Servicepersonal. Sowohl im Hotel (Front desk, Housekeeping,...) als auch im Restaurant! Verständigung über Englisch perfekt möglich, der eine oder andere konnte auch Deutsch.


Gastronomie

6.0

Sehr sauberes Restaurant mit einer tollen Karte. Tolles Ambiente im Park zum draußensitzen. Nettes und kompetentes Personal. Kein Wunsch blieb unerfüllt.


Sport & Unterhaltung

6.0

Pool und Spa und Sportmöglichkeiten vorhanden, hatten allerdings zu wenig Zeit um es zu probieren. Vielleicht beim nächsten Aufenthalt.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Miri (19-25)

April 2014

Renovierungsbedürftig und niemals 4 Sterne wert!

2.4/6

Dieses Hotel hat auf keinen Fall 4 Sterne verdient!Das Frühstück war spärlich-harte Semmeln, trockene Croissants, Billigwurst und - käse, kaputte Kaffeemaschine, schmutziges Geschirr- und wenn man Pech hatte war bereits nichts essbares mehr vorhanden und musste 15 Minuten warten. Das Personal im Restaurant wirkte unmotiviert und unfreundlich. Das Abendessen war leider kaum genießbar und überteuert (Portion Spaghetti über 10€).Unser Zimmer war sauber, allerdings mit sehr kleiner Dusche ausgestattet die noch dazu schimmelte. Gut ausgestattete Minibar und funktionstüchtiger Safe waren vorhanden.Das Personal an der Reception war wirklich freundlich und zuvorkommend und sprach fließend Englisch. Eklig fand ich die Toilette im Eingangsbereich die man nicht abschließen konnte und die immer sehr schmutzig war. Die Verkersverbindung in die Innenstadt war in Ordnung ( 5 Gehminuten vom Hotel zur Bushaltestelle,ca. 30 Minuten Fahrzeit mit dem Bus). Alles in Allem würde ich dieses Hotel nicht weiterempfehlen!


Umgebung

3.0

Das Hotel liegt sehr weit vom Zentrum entfernt-zu Fuß gehen ist unmöglich!Die nächste Bushaltestelle ist ca. 5 Gehminuten entfernt, alle 15 minuten fahren Busse in jede Richtung.Die Verbindung zum Flughafen Fiumicino ist eher schlecht-zuerst 30 Minuten Bus, dann 30 Minuten Metro und zum Schluss 30 Minuten Zug.


Zimmer

3.0

Unser Doppelzimmer war eher klein aber sauber.Auch das Bad, besonders die Dusche waren sehr klein und schimmlig. Unser Fernseher funktionierte nicht, wurde aber nach Aufforderung sofort repariert.


Service

3.0

Das Personal an der Reception war sehr freundlich und zivorkommend mit perfekten Englischkenntnissen.Leider war dies im Restaurant nicht der Fall: Dort wirkte das Personal unmotiviert und unprofessionell. Die Sauberkeit war durchaus in Ordnung.


Gastronomie

1.0

Die Preise im Restaurant waren sehr überteuert und das Essen kaum genießbar.


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Klaus (46-50)

Dezember 2013

Auf keinen Fall 4 Sterne verdient!

1.8/6

Das Hotel ist nicht besonders groß. Die 4 Sterne hat das Hotel vermutlich vor 15-20 Jahren bekommen. Seither wurde aber auch nichts mehr renoviert oder repariert. Das Frühstück bietet 4 versch. Billigstwurstsorten und 1 Billigstkäsesorte, 1 Sorte meist altbackene Brötchen, ein Kuchenbuffet wo man sehr deutlich erkennen konnte dass mehrere Tage die gleichen zerrupften Kuchen aufgelegt wurden, etwas Marmelade, 3-4 Sorten süsse Müslis meist lauwarmen Kaffee. Also ein Frühstück was man max. 1-2 Tage aushält, aber bei 1 Woche Aufenthalt eine Zumutung ist. Das Besteck als auch das Geschirr ist nicht wirklich sauber, Man muss nach sauberen Tassen und Besteck geradewegs suchen.... W-Lan ist nur sehr schlecht zu empfangen. Viele Nationalitäten im Hause.


Umgebung

2.0

Entfernung zum Vatikan mit dem Bus 20-60 min. je nach Verkehrslage. Zum und vom FlughafenFuimucino bietet das Hotel einen Shuttleservice zum Pauschalpreis von 55,-- Euro je Richtung an. In der nähe also etwa 5-10 Gehminuten vom Hotel ist Mc Donalds, sowie einige kleine Restaurants zu erreichen. Die Bushaltestelle ist etwa 5 Gehminuten vom Haus entfernt. Es fahren die Buslinien: 907, 911, 913 und die Nachtbuslinie 6 dort ab Mit diesen kommt man gut in die Stadt (U-Bahn-Station Cipro oder Ottavian


Zimmer

2.0

Die Größe des Zimmers war soweit in Ordnung. Die Möbel allerdings alt und abgenutzt, teilweise defekt. Eine spärlich ausgestattete aber meiner Meinung nach ausreichend ausgestattete Minibar. Die Grösse des Bades war auch o. k. Jedoch die Dusche war seeehr klein, ca. 65x65 cm, Ich als etwas kräftiger Mensch konnte mich kaum darin einseifen und waschen. Die Türe der Dusche war defekt, sodass diese nicht richtig geschlossen werden konnte. Ansonsten war das Bad soweit sauber


Service

3.0

Der Check-in war sehr Problemlos. Das Personal an der Reception sehr freundlich und hilfsbereit. Gute Englischkenntnisse. Die Zimmerreinigung war soweit in Ordnung. Das Personal im Restaurant ist eher unfreundlich und macht einen gereizten Eindruck.


Gastronomie

1.0

Wir haben einmal im Restaurant gegessen. Sehr teuer! 10,-- plus Servicegebühr für eine Miniportion Spathetti.


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Marzena (31-35)

Dezember 2013

Leider waren wir sehr enttäuscht

2.9/6

Unserer Meinung, hat das Hotel keine vier Sterne verdient! Das Essen war ungenießbar, das Teewasser und der Kaffee beim Frühstück waren immer lauwarm oder kalt. Das Zimmer für drei Personen war viel zu klein. Rom ist eine wunderschöne Stadt und sehr zu empfehlen, leider nur in Verbindung mit einem anderen Hotel!


Umgebung

2.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
1.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0

Zimmer

2.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

1.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Susan (46-50)

September 2013

Licht und Schatten

4.1/6

Das Hotel ist in zwei sehr deutlich unterschiedenen Klassen aufgeteilt. Die renovierten neuen Zimmer sind sehr schön, die alten eher als praktisch zu bezeichnen. Das Personal ist durchwachsen. An der Rezeption und auch im Bereich des Housekeepings sind alle sehr freundlich und hilfsbereit und auf zack, während das Servicepersonal zwar freundlich, aber total unorganisiert ist. Wir waren 2 Wochen dort und da wird auch das Frühstück irgendwann zur Qual, da es fast immer den gleichen Aufschnitt gibt (4 Sorten) sowie Kuchen, Dosenobst und Müsli. Eier gibt es leider gar nicht. Abends kann man allerdings sehr gut im Restaurant essen, alles ist sehr lecker. Das größte Manko ist der Pool, der den ganzen Tag total leer ist und eine einsame Person steht in der Bar, da das Hotel pro Tag 12,- € für die Nutzung berechnet (außerdem ist Badekappenpflicht). Zum Zeitpunkt unserer Buchung war das noch nicht so und der Pool war einer der Gründe dieses Hotel zu buchen. Wir waren dann doch ziemlich verärgert darüber. Des weiteren verlangt das Hotel pro Person pro Tag 3,- Bettensteuer. Für die, die wie wir mit dem Auto anreisen - das Hotel ist unglaublich schwer zu finden. Es macht Sinn sich vorher genau zu erkundigen wie man dort hinfindet. Die Beschilderung in die Straße des Hotels ist sehr klein und nur zu sehen, wenn man im Prinzip schon davor steht. Zusammenfassend sei gesagt, dass wir das Hotel empfehlen würden, da es eine tolle Ausgangslage hat, um Strandurlaub und Rom zu verbinden.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Rosi & Peter (66-70)

September 2013

Ein Hotel in dem Gast kein König ist

3.6/6

Dieses Hotel wurde mit einer Busreisegruppe für zwei Übernachtungen genutzt. Schon beim ersten Abendessen kam man sich vor wie am Fließband. Als die letzten Gäste an der Tafel ihr Teller mit Essen bekommen hatten wurde bereits bei den ersten die Teller schon wieder abgeräumt. Ein Gast hatte gerade den letzten Happen vom Teller genommen und Schwubs war der Teller abgeräumt. Es war eine Atmosphäre wie in einer Fabrik. Man konnte erkennen das die Bedienung an beiden Abenden bei der Reisegruppe ein großes Tempo bei der Bedienung vorlegte. Wahrscheinlich war bei anderen Gästen mehr an Trinkgeld zu erwarten.


Umgebung

4.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
3.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Claus (46-50)

September 2013

Schönes Hotel im Grünen mit gutem Frühstück

4.6/6

Das Hotel ist schön und sauber eingerichtet. Das Frühstück ist für italienische Verhältnisse sehr großzügig aufgebaut. Der einzigste Abzug ist nur dass das Personal zu den Hauptstosszeiten morgens zwischen 7.30 Uhr und 8.30 Uhr personell etwas spärlich aufgestellt war. Der Nachschub diverser Schüsselartikel wie Kaffee, Butter und ähnliches wurden nicht zeitnahn nachgeliefert.Tip: Immer den Kaffee; Espresso oder Cappucino separat beim Personal bestellen. Er kostet nichts extra und schmeckt um ein vielfaches besser als der Massenkaffee vom Büffett. Ein Mango ist dass der Pool separat zu bezahlen ist und nicht im Hotelpreis incl. Alles andere ist einfach Toll. Schön im Grünen mit Ausblick auf die ewige Stadt. Die Busverbindungen sind auch gut zu allen Zielen Roms. Noch ein Tip: die kleine Pizzeria bzw. Restaurant bei der Bushaltestelle ist sehr gut. Einfache italienische Küche, günstig, reichlich und kein typischer Touristennepp wie die Innenstadt.


Umgebung

3.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Stephi (41-45)

August 2013

Schön, aber die Zimmer....

3.6/6

Das Zimmer was wir hatten ging gar nicht. Das Doppelbett war 1,10 m breit, für zwei Personen wohlgemerkt. Poolbenutzung 12,00€ pro Person und Tag-u.a. wegen des Pools haben wir das Hotel ausgewählt! Dusche ca 40x40cm! Essen im Restaurant aber sehr gut. Personal eher launisch, bis auf Abendservice. Überall sehr sauber. Würden es nur mit anderem Zimmer nochmal buchen.


Umgebung

3.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

2.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

2.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Rudolf (41-45)

August 2013

Absolut ruhiges Hotel fast im Nirgendwo

4.3/6

Absolut ruhiges Hotel fast im Nirgendwo, aber mit dem Bus direkt kann man direkt den Vatikan und die Engelsbrücke erreichen. Der Pool ist aber aufpreispflichtig (12,- pro Tag!)


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Birgit (46-50)

August 2013

Sehr schönes Hotel!

5.2/6

Es ist ein wunderschönes Hotel, leider liegt es sehr ausserhalb vom Zentrum. Die Busstation ist allerdings recht gut zu erreichen und von dort kommt man dann, relativ gut, in die Stadt hinein!


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Martina (41-45)

Juli 2013

Sportliches Hotel

4.3/6

Ein nettes Hotel mit kleinem Pool wo man nach der Rombesichtigung noch gut entspannen kann. Das Frühstück war ok aber verbesserungswürdig.Der Pool durfte leider nur bis 18 Uhr benutzt werden. Zimmer super sauber und gross. Verkehrsanbindung ok ,aber für Nachtschwärmer in Rom ist es nachts dann nur mit Taxi zu erreichen.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

3.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

4.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Matthias (19-25)

Juni 2013

Außen hui, innen pfui

3.1/6

Das Hotel von außen ist wunderschön. Zwar nicht so perfekt gelegen (abends mal nicht im Hotelrestaurant essen zwingt zum Busausflug 20-30 Min.) aber die Stadt ist gut erreichbar. Auch der Pool war sehr schön, allerdings nur bis 18 Uhr geöffnet (genau wie die Poolbar – danach war nichts mehr mit irgendeiner Bar im Hotel...). Allerdings waren die Zimmer eine Katastrophe. Vier Sterne? Es gibt wahrscheinlich auf anderen Etagen wirklich schöne Zimmer aber auf unserer Etage war es eine Katastrophe. Jugendherberge 90er Jahre ist das Stichwort. Das Badezimmer ist selbst für sehr schmale Leute wie mich (1,75, 62 kg) kaum gut nutzbar, geschweige zu Zweit gleichzeitig. Vorteil: Pool, Außenanlage Nachteil: Lage, Zimmer Noch einmal würde ich mir was anderes suchen, bei den Zimmern..


Umgebung

2.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

2.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

2.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Helena (36-40)

Mai 2013

Morgens pfui, abends hui!

3.9/6

Bis aufs Früstück eigentlich gut, das Frühstück war einfach nur schlecht. Oftmals überhaupt keine Bröttchen, oder nur angetrocknetes Zimmer sind sehr hellhörig ! Speiseräume und einrichtung teiwese sehr renovierungsbedürftig!


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

3.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
2.0

Hotel

3.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Ines (46-50)

Mai 2013

Preis-Leistung okay, aber keine 4 Sterne

3.7/6

Das Hotel liegt im Gültigkeitsbereich des Roma Pass, mit Bus und Metroanbindung erreicht man alles recht gut. Das Hotel ist ruhig gelegen, was nach einem anstrengenden Stadttag super ist. Die Zimmer sind zweckmäßig und sauber. Das Bad war eine kleine Katastrophe. Super kleine Dusche mit nicht schließender Tür - das Wasser läuft in`s Bad. Bei Abreise ist eine City Tax (Art Bettensteuer) zu zahlen, sollte man wissen. Trotzdem eine Weiterempfehlung, weil Ruhe nach dem Stadttrubel gut tut.


Umgebung

3.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Dieter (70 >)

April 2013

Angenehmes Hotel, Ausnahme tägliches Frühstückschaos

4.5/6

Insgesamt sehr freundliches Personal, das sich stets bemühte, behilflich zu sein. Besonders das Personal im Restaurant war sehr aufmerksam, der Chef ausgesprochen kompetent.Auch ein Mitarbeiter in der Rezeption (Paolo) war sehr freundlich und half immer wieder bei Fragen. Das Bad war nicht optimal, weil die Duschkabine zu klein und undicht war. Die Beleuchtung im Zimmer ließ eine Leselampe am Bett vermissen, entweder gab es Festbeleuchtung oder gedimmtes Licht, bei dem man aber nicht lesen konnte. Das Frühstück war eine einzige Katastrophe, es fehlte immer irgendetwas, einmal fehlten Tassen, dann kleine Löffel, aber auch Brot und Belag waren im Wechsel nicht vorhanden oder kamen erst auf Nachfrage. Im Laufe der Woche wurde die Vielfalt des Angebots immer dürftiger, am letzten Tag war fast gar keine Auswahl mehr möglich.


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Sandra (31-35)

April 2013

Hotel hui Frühstück pfui

4.0/6

Hotel und Restaurant sehr empfehlenswert. Früstück für deutsche Verhältnisse eher mager. Servicepersonal häufig überfordert, Tische den ganzen Abend dreckig.


Umgebung

3.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Marcel (41-45)

April 2013

Schönes Hotel, Frühstücksservice verbessern

4.9/6

Ein sehr schön und ruhig gelegenes Haus mit guter Verkehrsanbindung und Einkaufsmöglichkeit (Supermarkt) in der Nähe. Die Zimmer sind bedingt durch die langen Flure (Laminat, kein Teppich) etwas hellhörig, unser Zimmer war sehr klein und es gab sehr wenig Ablageflächen, wir fragten allerdings nicht nach einem Zimmertausch. Das Bad war großzügig, allerdings war die Nasszelle sehr klein und eng, auch mit normalen Körperproportionen. Die Zimmerreinigung klappte hervorragend, das Zimmer konnte komplett verdunkelt werden und die Klimaanlage war einfach zu bedienen. Ein einfach zu bedienender Safe war im Schrank vorhanden. Schade das es keinen einzigen deutschsprachigen TV Sender gab. Das Rezeptionspersonal war stets sehr hilfreich und zuvorkommend. Als desaströs muss man allerdings das Frühstücksrestaurant bezeichnen. Das Personal grüßte an keinem Tag die Gäste von selbst. Arbeitsabläufe wirkten unkoordiniert und das Personal untrainiert. Auf freundliche Anfrage erhielt man allerdings auch immer eine freundliche Antwort. Kaffeespezialitäten wurden kostenfrei auf Nachfrage serviert, allerdings nie aktiv angeboten, bzw. beworben. Die Frühstücksauswahl ist für italienische Verhältnisse wohl angemessen, allerdings vermissten wir z. B. Eier (Rührei, Spiegelei, gekochte Eier, etc.). Diese waren in Kombination mit gebratenen Speck als Zusatzangebot (kostenpflichtig) verfügbar. Bedingt durch die fehlende Koordination und Zusammenarbeit bei den Mitarbeitern fehlte häufig etwas am Buffet und man musste darauf aufmerksam machen. Der angebotene Kaffee (Thermoskanne) schmeckte nicht, ebenso waren die 2 verfügbaren Säfte sehr wässrig. Wir können das Hotel insgesamt weiterempfehlen, da es für einen Städteurlaub ideal geeignet ist.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ursula (70 >)

April 2013

Bei Standardzimmern ein 2-Sternehotel mit Föhn.

3.4/6

Wir hatten zuerst ein Schrottzimmer (keine Vorhänge, ausgefranste Verdunkelungsrollos, z. Teil defekt. Bad für Rollstuhlfahrer. Waschbecken und einige Fliesen herausgebrochen). Vorsicht bei Zimmer 402. Lt. Rezeption war kein anderes Zimmer verfügbar - wir hatten 3 Monate vorher gebucht. Ab dem 2. Tag einfaches Standardzimmer, Ablage nur Bord über dem Bett, Kofferablage ragte in Öffnung der Badezimmertür - ein größerer Koffer hätte die Türöffnung versperrt. Im Bad nur Ablage am oberen Rand des normalen Waschbeckens; normale Handtücher aus dünnem Stoff wie Geschirrhandtücher. Duschkopf fest oben an der Wand installiert. WLan war ok, das Internet am Computer in der Lobby funktionierte nicht, allerdings wäre ein Drucker vorhanden gewesen. Die Straße zum Hotel ist eigentlich eine ca. 200 m lange Zufahrt, die nachts unbeleuchtet ist. Das Frühstück war gut, allerdings gab es wohl zu wenig Personal - sie kamen mit dem Auffüllen nicht nach. Tassen und Teller waren wohl auch knapp. Entfernung zur Innenstadt ca. 45 Min. mit dem Bus.


Umgebung

2.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

4.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.3
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Mareen & Marco (31-35)

April 2013

2 Klassen-Hotel

4.2/6

ACHTUNG!!! Es gibt ganz klar zwei Kategorien von Zimmern! Einmal die modernisierten wie die Veranstalter anpreisen und dann gibt es Zimmer die keine 2 Sterne verdient haben! Die befinden sich auf dem gleichen Flur, nur auf der anderen Seite. Wir mussten leider eine Nacht in solch einem *Kotz-Zimmer* verbringen. Am nächsten Tag ist zum Glück ein vernünftiges Zimmer frei geworden. Flur und Zimmer (alle) sind sehr hellhörig. Frühstück war gut und üppig (Brötchen/Toast/Müsli/Joghurt/.../5-7 Kuchensorten!). Wir empfehlen hier das modernisierte Zimmer, wie angepriesen. Das alte, ranzige Zimmer geht wirklich gar nicht!


Umgebung

3.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Anne (19-25)

September 2012

Klassenunterschiede deutlich spürbar

4.4/6

Ein gutes Hotel für Urlauber die nicht nur eine stressige Städtereise machen möchten, sondern auch ein bisschen Urlaub genießen möchten. Allerdings gibt es ganz klar einen Unterschied zwischen Standard und Superior Zimmern. Die Standard Zimmer befinden sich auf einem 3 Sterne Niveau. Im Bad ist alles sehr veraltet und renovierungsbedürftig.


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.7
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Brigitte (46-50)

September 2012

Es könnte schlimmer sein

4.2/6

Das Hotel war früher mal eine Schule. Die Rezeption war nicht wie im Film zu sehen positioniert. Sie befindet sich direkt im Gangbereich. Für mich etwas "gewöhnungsbedürftig". Wir hatten Nächtigung und Frühstück gebucht, was völlig ausreichte. Wir haben dort alles gefunden, was ein "Frühstücksherz" begehrt, also sehr vielfältig. Gegessen haben wir untertags in Rom, wo es genügend kleinere Lokale auf der Straße gibt.


Umgebung

4.0

Wir sind vom Flughafen zum Hotel gefahren, weil es doch etwas abseits liegt, was aber wirklich nicht stört. Fixpreis des Taxis: 48 €. Das Tagesticket für alle öffentlichen Verkehrsmittel betrug 6 €. Es gibt eine gute leicht zu erreichende Busstation in Hotelnähe. Am zweiten Tag sind wir bis zur Endstation gefahren und von dort aus mit der U-Bahn weiter. Auch hier konnten wir uns relativ leicht zurecht finden. Die Römer haben uns auf teilweise englisch gut unterstützt. Mit dem Taxi zum Flughafen


Zimmer

5.0

Klein, aber nett ausgestattet. Obwohl es neu restauriert ist, sieht man doch Abnützungserscheinungen an Türen und Waschbecken. Aber es stört nicht weiter. Es war sauber und das war uns wichtiger.


Service

3.0

Das Personal ist (ausgenommen die Receptionisten, die sind sehr gut) teilweise freundlich. Am ersten Abend sind wir - da ich Raucherin bin - draussen gesessen. Waren aber auch die einzigen Gäste. Da niemand - obwohl wir gesehen wurden, daß wir raus gingen - und es der jungen Dame besser ins Konzept passte heraussen zu rauchen und sich mit anderen zu unterhalten - holte ich mir die Getränke selber. So gesehen eine mehr als schwache Leistung. Also mit Aufmerksamkeit hat das wenig zu tun. Sprachken


Gastronomie

5.0

Es gibt eine Bar im Sportbereich. Wird aber hauptsächlich von Italienern, die dort ins Fitnessstudio gehen, belegt. Es gibt dort Snaks zu essen, die schon gut sind. Stehen auf der Theke, wo eben wir nicht gesessen sind. Wir haben zwar am ersten Abend etwas serviert bekommen, aber am 2. und 3. Tag nicht. Die Italiener haben sich selber bedient. Anzumerken ist, dass die Getränke in der Bar günstig sind. Wo bekommt man schon ein Red Bull um 2,50 €. Ansonsten ist der Cafe für 2 € und das Mineral u


Sport & Unterhaltung

Es gibt ein Pool, ein Fitnessstudio, welches hauptsächlich (wenn nicht nur) von Einheimischen genutzt wird. In diesem Bereich - Bar und Fitnissstudio - hab ich mich nicht sehr wohl gefühlt. Als Hotelgast wird man so gut wie gar nicht vom Personla wahrgenommen. Es empfiehlt sich - soferne man großen Durst hat - sich die Getränke selber zu holen.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Ute (41-45)

August 2012

Erholung nach einem Tag in Rom

5.3/6

Also wer nach einer Tagestour in Rom sich erholen will, ist dieses Hotel gerade richtig. man fährt ca. 3 km mit den Bus . Dann ist man an der metro Station. Von da an kann man schnell zu jeder Sehenswürdigkeit kommen. Zurück zum Hotel: Beim Pool muss man Badekappen tragen. man sollte auch nciht seine Sportsachen vergessen, den man kann kostenlos den Sporting Club benutzen. Auch Tennis kann gegen Genbühr gespielt werden.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Christian (26-30)

August 2012

Schönes Ambiente

5.2/6

Uns hat es sehr gut gefallen, schöne Anlage und schönes Zimmer, das Frühstück war auch ordentliches. Liegt etwas abseits vom Zentrum, aber die Busanbindung ist gut. Im Zimmer war es auch ruhig, höchstens hat man mal was vom Flur gehört, aber das war gut zu verkraften.


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Günter (46-50)

August 2012

Unbedingt zu empfehlen

5.4/6

Wir haben uns in dem Hotel sehr wohl gefühlt. Wir hatten für Eltern und Kinder je ein DZ. Die Bäder wurden wohl vor kurzem renoviert, begehbare Dusche. Alles ehr sauber. Das Frühstücksbüffett war hervorragend, selbst für europäische Verhältnisse. Etwas anstrengend war immer die halbstündige Busfahrt ins Zentrum, aber mit Pool und genügend Liegen konnte man sich in dieser ruhigen Oase richtig erholen. Personal war immer freundlich. Wichtig: Bademützen für den Pool nicht zu vergessen. Wir kommen wieder!


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Christina (41-45)

Juli 2012

Schönes Hotel, abseits gelegen

4.8/6

Sehr schön gelegenes Hotel am Rande eines Naturschutzgebietes, dadurch sehr ruhig. Die Zimmerr waren sehr geräumig und modern ausgestattet, die Bäder groß und sauber. Das Frühstück ist für Italien abwechslungsreich, allerdings vermiest man doch nach einigen Tagen Brot. Ein Restaurant ist angegliedert welches wir aber nicht zum Abendessen genutzt haben. Für den Pool braucht man unbedingt Badekappen, sonst darf man nicht ins Wasser. Die Öffnungszeiten sind zu kurz, nur bis 18.00 Uhr abends (man würde gerne nach einem anstrengenden Tag in Rom sich ein wenig abkühlen). Im Hotel befindet sich ein großes Fitnesscenter und Tennisplätze sind angegliedert, welche überwiegend von Römern genutzt werden. Bushaltestellen sind in unmittelbarer Nähe, allerdings sollte man mindestens 45 min für den Weg in die Stadt rechnen. Ein Supermarkt ist auch in der Nähe (hinter dem Mc Donalds) in dem man sich mit Lebensmittel und Getränken eindecken kann. Die Zimmer sind klimatisiert, dadurch kann man auch bei großer Hitze gut schlafen.


Umgebung

3.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Heinz (70 >)

April 2012

Ideal für eine Romreise

4.3/6

Das Hotel ist verkehrsgünstig gelegen, ca 300 m zur nächsten Bushaltestelle. Mit dem Bus 907 bis Metro Cipro und von dort überall hin in der Stadt. Das Speisenangebot im Restaurant ist ausreichend abr auch etwas teuer. Dem Preis entsprechend waren die Qualität, Menge und Geschmach sehr gut. Das Zimmer war klein, aber ausreichend, nur die Dusche im Bad war sehr eng. Für etwas füllige Gäste nicht zu empehlen. Alles war sauber und es gab keine Beanstandungen.


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Sebastian (26-30)

April 2012

Insgesamt gut

4.6/6

Frühstück: Super! Wurst, Käse, Eier, Müsli, Speck, Salate, Kuchen, Kaffe, diverse Säfte! Sauberkeit: Hotel: sehr gut, Zimmer: gut


Umgebung

4.0

Zum Vatikan ca 20 Min. Zu Termini (Hauptbahnhof im Zentrum) etwa 40 Min. Zum Flughafen etwa 1:30. Busse bringen einen für 4€ nach Termini. Tipp: An der Rezeption schnellsten Weg erklären lassen.


Zimmer

5.0

Möbel etwas älter aber ok. Sauberkeit auch ok.


Service

5.0

Sonstiges: - Zimmer recht hellhörig, Dusche hat ganzes Bad immer unter Wasser gesetzt - Personal sehr freundlich und kann auch englisch


Gastronomie

4.0

Hotel hat auch eine Bar. Ist aber recht teuer!


Sport & Unterhaltung

Schicke Poolanlage! War aber noch zu kalt für April um zu nutzen.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Mathias (51-55)

April 2012

Zimmer sehr bewegungsunfreundlich

2.9/6

Wir hatten ein Superior Room gebucht, dass bedeutet es handelt sich um die mittlere Kategorie. Beim Check in wurde uns ein Upgrate für 20 € / Tag angeboten, dieses war etwa 35 % des vereinbarten Zimmerpreises. Da wir hiervon keinen Gebrauch gmacht haben, wurden wir in eine großere Abstellkammer verbannt. Das Zimmer war unwesentlcih größer als das Bett und um die Dusche zu gelangen, musste man über die Toilette steigen. Nach dem duschen war das gesammte Bad überschwemmt. Bei einem Hotel der 4 Sterne Kategorie kann getrost die Frage gestellt werden, wir die Sterne in Italien vergeben werden. Der Duschkopf konnte nicht bewegt werden, so dass man keinen Einfluß auf die Wasserverteilung hatte. Ob man wollte oder nicht, musste man die Haare immer mit waschen. Da die Klimaanlage und die Badezimmerlüftung nicht fiúnktionierten, haben wir diesen Mangel sofort nach Bezug an der Rezeption gemeldet, jedoch wurde die Störung nicht beseitigt. Es ist nicht angenehm ein WC ohne Fenster und Lüftung zu benutzen. Der Service des Hotels lässt sehr zu wünschen übrig.


Umgebung

3.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

2.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

2.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Patricia (19-25)

April 2012

Für römische Verhältnisse in Ordnung

5.1/6

In Anbetracht des Preis-Leistungsverhältnisses für Hotels in Roms City ist das Hotel wirklich ok! Man muss allerdings eine längere Anreise in einem meist überfüllten Bus von der City zum Hotel und auch in die andere Richtung in Kauf nehmen... Bei selbst organisierter Anreise ist das Hotel nicht leicht zu finden - zumal wir (als erfahrene Städtereisende) mit den (nicht vorhandenen) Busplänen in Rom nicht zurecht gekommen sind. Hotel ist im öffentlichen Bereich sehr chique und wir saßen oft draußen bei einer Falsche Wein (super Service und Qualität der Speisen und Getränke, tolles Ambiente!!) Die Zimmer waren etwas altmodisch und abgewohnt und passten nicht ganz zum restlichen Style, das Badezimmer mini-klein. Aber es war alles vorhanden und wie immer waren wir nur zum schlafen im Zimmer (nach 10 Stunden unterwegs in Roms City schläft man auch direkt ein). Das Frühstück war für italienische Verhältnisse sicherlich top, für uns Deutsche allerdings etwas mager in Anbetracht an Vielfalt und Geschmack der Speisen. Aber man ist satt geworden...


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Christian (26-30)

Februar 2012

Ruhiges Hotel in Rim

4.8/6

Ich war für eine Nacht hier - und zwar ausgerechnet am Wochenende des Schneechaos in Rom. Das Hotel und seine Mitarbeiter hat mich aber in allem nach Möglichkeit bestens unterstützt - dafür, dass fast das komplette öffentliche Leben in Rom zusammengebrochen ist, konnte das Hotel ja nichts. Der einzige Minuspunkt war, dass weder TV noch Internet funktionierten. Ich weiß nicht, ob das auch aufgrund der Umstände war, weil ich abends einfach zu müde war, um an der Rezeption nachzufragen. Insgesamt aber auf jeden Fall zu empfehlen, wenn man eine etwas ruhigere Lage in der Stadt möchte.


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

4.7

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Andrea & Wofgang (31-35)

Oktober 2011

Kein 4 Sterne Hotel!

3.6/6

Die Anlage des Hotels ist äußerlich sehr schön.Die Zimmereinrichtung ist allerdings ziemlich alt und abgewirtschaftet, das Bad ist klein, die Dusche so winzig, daß man Beklemmungen bekommt. Im Bad gab es keine Ablage für Kosmetikartikel.Lobenswert ist das eingeschlossene, durchaus gute Frühstück. Das Restaurant-Essen am Abend ist definitiv nicht empfehlenswert.


Umgebung

4.0

Man kann dem Streß der Stadt entfliehen, da das Hotel relativ weit außerhalb liegt.Genau das ist dann aber auch das Problem, da man vom Zentrum eine 30-minütige Busfahrt in einem fast immer überfüllten Bus auf sich nehmen muß. Schreckt man vor dem nicht zurück, hat man gute Anbindung an die Stadt (Bus 991, 913,907)


Zimmer

3.0

Das 1. Zimmer hatte Möbel aus den 80ern, die Wände waren dreckig, das Licht am Bett ging nicht, die Mini-Bar-Tür war wackelig, ebenso die Duscharmatur.Nach einem Wechsel des Zimmers hatten wir dann ein besser möbliertes Zimmer, allerdings fehlte hier die Ablage im Bad und der im Prospekt erwähnte Wasserkocher war immer noch nicht da.Das Zimmer hatte eine gute Größe, das Bad war auch ok, aber die Dusche ist winzig.Klimaanlage, Safe, Telefon und TV waren da, wurden aber von uns nicht benutzt.


Service

4.0

Wir wollten das Zimmer tauschen, was uns nach einer Nacht auch gewährt wurde, das neue Zimmer war etwas besser. Diese Abwicklung lief durchaus freundlich ab. Die Zimmer wurden ordentlich gereinigt, allerdings wurde täglich vergessen, neue Plastik-Becher in die Mini-Bar zu stellen. An der Rezeption spricht man Englisch.


Gastronomie

4.0

Das Frühstück ist sehr gut, das Essen im Restaurant schmeckt leider schlecht.Es gibt ein Restaurant und 2 Bars, die Bars schließen um 23 Uhr. Wie in jedem Hotel lagen die Preise im Restaurant etwas über dem Durchschnitt.


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Thomas (51-55)

Juni 2011

Schöne Ruheoase in der ewigen Stadt

4.7/6

Das Hotel hat uns als "Basis" für unsere Städtereise sehr gut gefallen. Am Abend im restaurant ist es toll, man sitzt im Freien und geniest das italienische Essen. Super Service und sehr freundliche Bedienung. Das Frühstück war leider nicht so toll und das Zimmer relativ klein. Das Bad war sauber aber man kam fast nicht in die Dusche und die Türe war etwas undicht, so dass dann nach dem Duschen Wasser im Bad stand. Aber - wir würden wieder hingehen!


Umgebung

4.7

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Volker (41-45)

April 2011

Tolles Hotel in toller Stadt

5.4/6

Schönes empfehlenswertes Hotel in Randlage Roms. Gastronomie im Hotel ist sehr empfehlenswert. Wer sich vom täglichen Trubel in der pulsierenden Metropole Rom nachts erholen will ist hier hervorragend aufgehoben. Die Zimmer sind allerdings etwas hellhörig. Ein Bushaltestelle ist in unmittelbarer Nähe, die Linien führen direkt in die City. Beim nächsten Besuch Roms ist das Excel Montemario auf jeden Fall wieder in der ganz engen Auswahl.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Susann (26-30)

März 2011

Gutes Mittelklassehotel in Rom

4.6/6

Das Hotel ist gut gelegen für Ausflüge zum Vatikan. Auch das Zentrum ist gut zu erreichen, per Bus ca. 20 Minuten. Schöne, ruhige Lage außerhalb der City mit guten und ausreichenden Parkmöglichkeiten. Das Frühstück ließ etwas zu wünschen übrig, die Kellner beim Frühstück waren etwas überfordert und jeden Tag gab es stets das gleiche Angebot.


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Alexandra (26-30)

März 2011

Gutes Hotel

5.0/6

Hotel war sehr sauber und die Einrichtung modern gehalten. Frühstück war für italienische Verhältnisse sehr reich an Angeboten und im Großen und Ganzen sehr gut.


Umgebung

5.0

liegt etwas außerhalb von Rom und teilweise kann es vor kommen, dass man sehr lange auf einen Bus (über 1h) warten muss


Zimmer

6.0

geräumig, modern und sauber- aber Achtung: nicht alle Zimmer sind modern eingerichtet- viell gibt es hier sogenannte Sparzimmer (?)


Service

4.0

beim Frühstück war die Bedienung manchmal etwas überfordert


Gastronomie

4.0

Das Restaurant bietet leider kein gutes Preis/Leistungsverhältnis


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Georg (41-45)

Februar 2011

Einfach super

5.6/6

also wir waren jetzt schon 2x dort es ist ein sehr sauberes hotel sehr freundliches personal (geben sich suber mühe auch wenn man kein richtig englisch kann) also wenn wir wieder nach rom fahren jeder zeit wieder wir können es empfehlen waren als famile mit 2 kindern 2 opas und 1 oma dort also prima


Umgebung

5.0

mit buss super zu fahren ,schöne umgebung freitagsabens werden lichter im garten und auffahrt angezündet sehr schön


Zimmer

5.0

sauber und gemüdlich (auch die matratzen)


Service

6.0

nett freundlich wie man es sich wünscht


Gastronomie

6.0

gut und schmackhaft (aber es gibt leute die sind mit nix zufrieden)


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Gerda (56-60)

Dezember 2010

Gelungener zentraler Aufenthalt

3.4/6

Das Hotel ist sehr gut geführt. Der Service perfekt. Die Zimmer täglich sauber gereinigt. Das Frühstück für Italien sehr gut. Wurst, warmes Rührei, Wammerl, Müsli,guter Kaffee, Brot und Kuchen in Auswahl. Spezielle Wünsche werden gerne erfüllt.


Umgebung

2.0

Unbedingt vorher die Verkehrsanbindung studieren. Bushaltestelle ca. 200 m entfernt. Bus führt zur Metro.Dann sind alle Verbindungen erreichbar. Einkaufsmöglichkeiten einige Haltestellen vorher. Dann ca. 1km zum Hotel. Speiselokale kaum in der Nähe.


Zimmer

4.0

Sehr gut täglich gepflegt. Gutti auf dem Kopfkissen. Sauber und gut riechend gepflegt.Tägliche Handtuchwechsel. Keine Wertschätzung auf Umwelt.


Service

4.0

Service sehr gut. Frische Handtücher, Gutti auf dem Kissen, gepflegter Geruch. Sauber gereinigt.


Gastronomie

3.0

Für Italien ein sehr gutes Frühstücksbufett. Speiselokal ist nichts für Hungrige. Eher was für Geschäftsleute.


Sport & Unterhaltung

Es war Dezember. Der Pool nicht benutzbar. Ansonsten gibt es keine Freizeitangebote. Ein Tennisplatz ist vor Ort.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Gabriele (51-55)

Oktober 2010

Nichts für ältere Alleinreisende

3.8/6

Das Einzelzimmer war groß genug, die Dusche nichts für beleibte Menschen. Ansonsten war das Bad i.O., auch die Sauberkeit.Frühstück war meiner Meinung nach ungenügend. Habe überwiegend Reisegruppen ältern Alters aller Nationalitäten wahrgenommern


Umgebung

3.0

Die Sehenswürdigkeiten sind nur mit dem Bus erreichbar und nicht wie im Check zwischen 2 km und 5 km entfernt. Einkaufsmöglichkeiten ca. 1,5 km entfernt. Unterhaltungsmöglichkeiten im Hotel sehr spärlich.


Zimmer

4.0

War im Großen und Ganzen i.O. .Möbilierung hätte erneuert werden können, war aber Sauber.


Service

4.0

Personal war überwiegend freundlich.Die Zimmer wurden täglich gereinigt sowie tgl. Bettwäsche- und Handtuchwechsel.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Olexiy (19-25)

September 2010

Für Vatikanstadt ist das Hotel empfehlenswert!

5.5/6

Das Hotel ist ruhig gelegen, am Rande eines Parks (herrliche Aussicht!). Die Stadtmitte ist sehr gut mit dem Bus zu erreichen. Es sind nur ca. 15 min bis zum Stadtzentrum und zu den Vatikanischen Museen. Die Haltestelle liegt nur ca. 200m vom Hotel entfernt, der Bus fährt ca. alle 10 - 20 Minuten. (Wir haben in einem Tabakladen den C.I.S. Weekly ticket (16 EUR) gekauft ansonsten kostet eine Fahrt 1 Eur pro P.) Das Personal ist hilfs- und auskunftsbereit, spricht Englisch, im Einzelfall sogar Deutsch. Zimmer war etwas kleiner, als wir erwatet haben, dafür sehr sauber und ruhig. ;) Bar, Klimaanlage, Dusche, Tresor, Kabel-TV vorhanden, kostenloser WLAN usw. Das Hotel verfügt über eine Bar und ein Restaurant. Das Essen war sehr lecker!!! Alles in einem super Hotel, bester Service. Wir können das Hotel nur weiterempfehlen.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Daniela (26-30)

März 2008

Verbesserungsfähig im Detail - römischer Standard

3.0/6

Sauberkeit einigermaßen i. O. aber durchaus verbesserungsfähig - Frühstück war akzeptabel - Abendessen jedoch nicht empfehlenswert


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

2.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0

Rezeption, Check-In, Check-Out: Nicht bewertet

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

2.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Jörg (56-60)

Dezember 2007

Solides, altmodisches Mittelklassehotel

4.1/6

Ehem. Kloster, ruhig gelegen, ca. 100 Zimmer, sauber, solide eingerichtet, wenn auch auf Stand von vor 40 Jahren. Schöner Park, Frühstück ok, viele jap. Gruppen.


Umgebung

3.0

Relativ weit ausserhalb gelegen, deshalb Anreise mit Metro (Station Cipro), dann Bus 907/913 nötig. Bus 913 fährt vom Hotel ins Stadtzentrum (Augusto Imperatore).


Zimmer

4.5

Recht großes Zimmer, gute Beleuchtung, Möbel solide, 2 Stühle, getrennte Betten, nur Dusche, kein Balkon, keine Minibar. Nachteile: relativ hellhörig, kein dt. Fernsehprogramm (aber CNN).


Service

5.0

In Ordnung. Verständigung auf Englisch manchmal mühsam.


Gastronomie

Nicht bewertet

Es gibt ein Restaurant im Haus, das wenig frequentiert war. Keine eigene Erfahrung.


Sport & Unterhaltung

Fehlt alles.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Erika. (31-35)

November 2007

Finger weg!

2.2/6

Mit dem Bus 913 ca. 40 min je nach Verkehr nach Rom Innenstadt, mit Bus Zug U-Bahn länger Wände im Zimmer mit Stiften bemalt Frühstück schlecht, schlechtes Preis/Lesitungsverhältnis Check-In keine Sekunde vor 14. 00 Uhr obwohl nicht ausgebucht


Umgebung

3.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

2.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

2.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

1.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Christa (46-50)

November 2006

Sehr schön und ruhig gelegen

5.3/6

Liegt super, am1. Tag schwer zu finden, aber eigentlich super einfach. U-Bahn und Bus fast direkt bis zum Hotel. ( 2 Haltestellen)


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen