0%
1.0 / 6
Hotel
1.0
Zimmer
1.0
Service
1.0
Umgebung
1.0
Gastronomie
1.0
Sport und Unterhaltung
1.0

Bewertungen

Jenny (31-35)

August 2020

Sehr schlecht!!!!

1.0/6

Essen schlecht! Frühstück sehr schlecht! Personal zum kotzen! Zimmertüre kaputt, kein warmes wasser! schrecklich!


Umgebung

1.0

Zimmer

1.0

Service

1.0

Service ist sehr schlecht!!! Ich hatte angerufen für eine Buchung und gefragt ob es auch Glutenfreie sachen gibt für den Frühstück, Sie haben einfavh JA gesagt aber nicht gab es! 8 tage war ich dort und es gab nichts! Das personal ist sehr schlecht! und Arrogant!!!!


Gastronomie

1.0

Schrecklich!


Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Karin (51-55)

August 2011

Nur mit Humor zu ertragen

1.8/6

Ein sogenanntes Kurhotel, was nach dem Aufenenthalt benötigt wird. Barfuss durch die Zimmer, bedeutet, dass man sich die Füße gleich nochmals waschen muß. Die HP war langweilig. Die Zimmer hatten zwar einen Fernseher, aber keinen Anschluß! Die Klimaanlage ging in einigen Zimmer gar nicht. Die Duschen vielleicht für Kinder geeignet, die WC-Spülung ging nur 1Mal, das 2.Mal nach ca. 30Min. Wir waren ein Deutscher Reisebus, sonst Italiener. Alle Altersklassen.


Umgebung

3.0

Zum Strand nur ein paar Schritte, das war das beste. Zum Ort mit einem Bus der nur gelegtlich kam, aber eher nicht. Zu Fuß 2,5km bis zum Ortsanfang. Es gab aber einen Mini-Market, der machte mit uns ein gutes Geschäft.


Zimmer

2.0

Nicht zu klein, gerade Platz zum Schlafen, länger braucht man auch nicht drinnen bleiben. Dusche 60/60cm, WC gleich davor, so dass die Beine in der Dusche waren. TV ja, aber ohne Sender! Balkon zur Strasse zu dreckig und laut. Kein Telefon im ganzen Hotel, auf Nachfrage wurde uns das Handy empfohlen - Lustig! Wir hatten den sogenannten renovierten Teil, Zimmer mit Karte, das war es auch. Wie schauen dann erst die andern aus?


Service

1.0

Die ersten Tage eine Bedienung, die uns mit ihren Blicken schon "umbrachte". Wir wollten eben nur ein kaltes Bier und kein warmes, darauf knallte sie eine Schale Eis auf den Tisch! Nach 4 Tagen hatte sie frei und der Kollege verstand sein Handwerk und wurde entsprechent belohnt. Nur die Betten wurden gemacht, Seife ins Bad gelegt, die Handtücher holten wir uns selber an der Reception. Der Herr dort nahm die Beschwerden gelassen, nach dem Motto Ihr seid nicht die Ersten und auch nicht die Letzten


Gastronomie

2.0

1 Restaurant, für Früh- und Abendessen Das Essen war sehr eintönig. Grüner Salat + Tomaten, dann Nudeln mit Tomatensouce, verschiedene Fleischspeisen mit Bratkartoffeln, Obst. Es gab noch eine Poolbar, die hatte 3-4 Flaschen Bier, dann war Schluß. Die Getränke holten wir im Mini-Market. Denn 1 Flasche Wein für 10€ im Hotel war gegen 2€ im Mini-Market doch ein Unterschied.


Sport & Unterhaltung

1.0

Keine Möglichkeiten. Der ehem. Tennisplatz war mit alten Liegestühlen belegt. Der Strand, mit eigenen Liegestühlen und Sonnenschirmen, war aus feinem Sand und sauber. Das Wasser hatte einige Algen, da muss man durch. Dusche nur am Pool, WC besser im Hotel, herausen nichts.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Sonja (56-60)

September 2010

Nie wieder

1.2/6

Nicht nur die Unterbringung war schlecht sondern auch das Essen, unfreundliche Kellner die keine Ausbildung hatten. Zum Frühstück gab es sehr wenig und wenn man später kam dann gar nichts." Niente"war die Antwort vom Kellner wenn man fragte ob man was kriegen könnte. Die Zimmer wurden nie gepuzt nur Betten gemacht und Handtücher gewechselt.Einzig schöne war der Strand.


Umgebung

1.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
1.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0

Zimmer

1.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

1.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

1.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
2.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

1.0
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
1.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ulrike (46-50)

August 2010

Der Kellner ist König

2.5/6

Individualreisende und Busgruppe anwesend Sauberkeit ganz o.k. Halbpension ca. 100 Zimmer


Umgebung

3.0

5km vor dem nächsten Ort Mondragone, der Bus fährt ohne Fahrplan Strand direkt vor dem Hotel und Pool vorhanden


Zimmer

3.0

Die Duschkabine war so eng, dass dass man mit der Haut an Schiebetür und Wand stand. Der Eingang der Schiebetüren war so klein, dass auch dünne Leute kaum hindurchpassen. Die Schiebetüren fielen aus der Schiebevorrichtung ins Badezimmer. Der Wasserablauf war eingerostet. Es gab keine Konsole, um Zahnpasta etc. abzulegen


Service

2.0

Die Kellner waren halbe Kinder und wussten gar nichts über Service und Höflichkeit Der einzige deutschsprechende Mitarbeiter wurde gerade gekündigt, weil er unsere Reklamationen weitergab und der ital. Chef nichts ändern wollte Mein Zimmer wurde 3 Tage nicht gereinigt


Gastronomie

2.0

Man bekam tagsüber keinen Kaffee oder andere Getränke Die Bar war ohne Plan geöffnet oder geschlossen Das Essen wurde knapp bemessen Die Kellner forderten selbst Trinkgeld Es fehlte ständig Brot Die letzten zwei Tage wurde der Schinken eingespart Es gab einen Kaffeeautomaten, vor dem die Schlange von ca. 80 Menschen sehr langsam eine Tasse Kaffee zapfen konnte, das dauerte oft 1 Stunde in der Schlange - wer zur Städtereise in den Bus musste, konnte nichts bekommen


Sport & Unterhaltung

3.0

Zwei Strandwächter, die sehr prompt Liegestühle und Schirme brachten Ein kleiner Mini-Markt ca. 50 m entfernt ohne Auswahl an Waren Von der Rezeption durfte man nicht nach Deutschland telefonieren


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Paul (51-55)

Oktober 2008

Nie wieder

2.9/6

Das Hotel darf maximal 1* haben. Die Zimmer sind extrem dreckig( wir haben 3 Zimmer gewechselt): Betten, Matratzen, Lampen, Bäder, Möbel. Die Strassenseite sehr laut: Autos und bellende Hunde. Klimaanlage, Telefon, Rolladen funktionieren nicht. Keine deutsche TV-Programme. Zum Frühstück bekommt jeder Gast nur ein einziges Brötchen. Positiv: direkt am Strand, Aussenanlage(Pool, Garten u. s.w.) ist renovierungsbedürftig, aber gut.


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0

Zimmer

1.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

3.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

2.5
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Eckhard (46-50)

Juli 2005

Das Hotel hat seine schönen Tage lange hinter sich

1.9/6

Unseren Urlaub hatten wir über 1-2-Fly gebucht mit individueller Anreise. Nach dem wir nach unserer langen Autofahrt und langer Suche endlich im Hotel ankamen, war dort kein Zimmer für uns frei und eine Buchung war auch nicht vorhanden. Mit großer Mühe wurde dann doch versucht uns ein Zimmer zur Verfügung zustellen, welches aber eine absolute Katastrophe war. Das Zimmer war Unsauber, die Betten vermutlich schon mal benutzt und entsprach in keiner Weise der Zimmerbeschreibung. Die Sanitäranlagen waren eine noch größere Zumutung. Im WC (welches nur spärlich Wasserspülung hatte) schwamm noch die Notdurft vom Vorgänger und ließ sich auch nicht wegspülen, die Dusche war absolut verkeimt und Handtücher bekamen wir auch nur auf Nachfragen. Als Krönung entnahmen wir aus einem polnisch geführten Gespräch des Hotelpersonals noch die Worte "Scheiß Deutsche". Daraufhin zogen wir noch am gleichen Abend aus diesem Hotel aus.


Umgebung

3.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

1.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

1.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen