50%
2.7 / 6
Hotel
2.6
Zimmer
2.6
Service
3.6
Umgebung
4.2
Gastronomie
2.5
Sport und Unterhaltung
1.7

Bewertungen

Barbara (36-40)

März 2019

Einfaches Stadthotel in guter Lage

3.0/6

Typisches Londoner Ketten-Stadthotel - nicht besser oder schlechter als andere Hotels dieser Preisklasse. Es punktet durch eine gute Lage, die die winzigen, einfach ausgestatteten Zimmer und das einfache Frühstück wieder wett machen. Zum Schlafen reicht es, mehr braucht es aber auch nicht. zentrale Lage sauber sehr einfaches Frühstück Personal an der Rezeption freundlich Servicepersonal eher muffelig Gepäck kann vor dem Einchecken und nach dem Auschecken noch im Hotel im separaten Raum gelassen werden


Umgebung

6.0

Fußläufig drei Minuten bis zum Bahnhof Kings Cross-St Pancras - perfekt bei einer Anreise mit dem Eurostar und anschließend gut ins U-Bahn-Netz angebunden. Zu Fuß sind es auch nur gute 20 Minuten nach Soho.


Zimmer

3.0

Einfach und zweckmäßig, zu zweit SEHR klein - das gilt für Zimmer wie Bad, das definitiv nur alleine benutzt werden kann.


Service

5.0

Nettes Checkin-Personal, Kofferaufbewahrung kein Problem.


Gastronomie

3.0

Sehr, sehr einfaches Frühstück - Toast mit abgepackter Marmelade, Cornflakes und Joghurt.


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Siegfried (56-60)

August 2018

Das schlechteste Hotel aller Zeiten

1.0/6

voll beschissen..kakerlakenfallen..zimmermädchen läuft mit klobürste am frühstückstisch vorbei..schimmel im zimmer.keine klobürste in toilette..es reichen keine 100 zeichen alles zu schreiben


Umgebung

1.0

aus dem hotel raus und gleich eine menge müll


Zimmer

1.0

schimmel -kakerlakenfallen u.s.w


Service

1.0

Gastronomie

1.0

keine klima im frühstücksraum..butter gelb und zerlaufen..butter ,käse und schinken mehr gab es nicht


Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Gabi (46-50)

Juli 2018

einfaches Stadthotel

3.0/6

zentrale Lage sauber sehr einfaches Frühstück Personal an der Rezeption freundlich Servicepersonal eher muffelig Gepäck kann vor dem Einchecken und nach dem Auschecken noch im Hotel im separaten Raum gelassen werden


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Daniela (36-40)

Dezember 2016

Bezahlbares Stadthotel mit guter Verkehrsanbindung

4.0/6

Das Comfort Inn St. Pancrass Kings Cross ist ein gutes Stadthotel mit super Verkehrsanbindung für den normalen Geldbeutel.


Umgebung

5.0

Obwohl nicht direkt in der Innenstadt gelegen, hat das Hotel eine super Verkehrsanbindung. Am Bahnhof Kings Cross treffen sich mehrere U-Bahninien (u.a. eine, die direkt nach Heathrow fährt). Außerdem fahren mehrere Busse zum Oxford Circus und mit dem Bahnhof St. Pancrass gibt es auch einen Fernbahnhof. Das Hotel liegt nur ca. 2-3 Gehminuten von den Haltestellen enfernt.


Zimmer

4.0

Die Bewertung "eher gut" bezieht sich hier auf die Londoner Hotelverhältnisse. Unser Zimmer war wie zu erwarten recht klein. Es gab aber zumindest einen schmalen Schrank, einen Schreibtsich und einen Stuhl. Wegen der einfachen Fensterverglasung ist es jedoch etwas zugig am Fenster (eines der zwei Betten stand unmittelbar davor) und auch etwas laut. Das zum Zimmer gehörende Bad war dafür regelrecht komfortabel und war neu gemacht. Es bot ausreichend Platz (sogar für die Reisetasche, die nicht meh


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

4.0

Die Gastronomie des Hotels beschränkt sich auf das Frühstück. Hierfür gibt es einen Raum im Keller, der am Wochenende ein paar Tische mehr vertragen könnte. Die Auswahl entspricht dem Standard der Hotel-/Motelkette, wie man ihn auch in den USA findet. Er geht über Toast und Marmelade hinaus - ist aber auch kein kulinarisches Schlaraffenland. Es gab aber immerhin Müsli, Joghurt, Käse, Wurst, Obst und Muffins.


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Donal (31-35)

Februar 2016

Ganz neben alles, aber auch klein

5.3/6

Das Hotel ist neben King's Cross, und man kann die Stadtmitte London fahren ganz einfach. Frühstuck war nicht sehr gut, es gib nicht verschiedene Möglichkeit, und es ist nicht billig.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.8
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Werner (61-65)

April 2015

Ungemütlich und laut

2.8/6

Fensterloser, ungemütlicher und für die Anzahl der Gäste unterdimensionierter Frühstücksraum im Keller (Wartezeiten!), spartanisches Speisen- und Getränkeangebot (lt. Hotel Web-site "Continental Breakfast"), Zimmergröße stimmt nicht mit den Fotos im Internet überein, große/laute Baustelle auf der anderen Straßenseite (vermutlich noch mindestens 1 - 2 Jahre), teilweise recht unfreundliches Personal; für zwei Nächte haben wir in den sauren Apfel gebissen, bei längerem Aufenthalt hätten wir sicher ein anderes Hotel gesucht.


Umgebung

3.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

2.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.3
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
3.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Manuel (46-50)

Juni 2012

Verkehrsgünstig und empfehlenswert

4.8/6

Mein Aufenthalt fand am Wochenende des Krönungsjubiläums der Queen statt, dementsprechend schwer war es, ein Hotelzimmer zu bekommen. Ich war angesichts der gängigen Vorurteile gegenüber Londoner Hotels auf einiges gefasst - und wurde positiv überrascht: Mein Einzelzimmer war zwar extrem klein, dafür aber blitzblank sauber und frisch renoviert (und sehr, sehr ruhig, da es zum - zugegebenermaßen wenig ansehnlichen - Hinterhof ausgerichtet war). Das Hotel ist sehr verkehrsgünstig gelegen - ich hatte in unmittelbarer Umgebung viele Restaurants zur Auswahl (... habe dann sehr gut italienisch gegessen). Das Personal an der Rezeption war ausgesprochen freundlich und zuvorkommend (und hat gut verständliches Englisch gesprochen). Ich würde dieses Hotel wieder wählen!


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sabrina (19-25)

April 2011

Für Leute, die gerne viel von der Stadt sehen

4.2/6

Naja, es hatte draussen bei Wind eine kleine Sitzecke als Wartemöglichkeit. Am 1. Morgen sind wir in den Frühstückssaal und es war nichts da ausser toast, Nutella,Toastkäse und Früchte aus der Dose.. so beschlossen wir nach dem Ich einen Toast probiert hatte, auswärts zu Essen. In der Umgebung fand man schnell etwas - der Picadilly Circus ist je nach Tube 2-3 Stationen entfernt und von dem her Optimal. Das Zimmer war sehr klein und direkt neben dem Bett war ein WC mit ebener Dusche. Gut wenn man nur dort schläft und keine Ansprüche hat.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Martina (31-35)

Dezember 2010

Kleine Zimmer, kleines Bett, Bad ok

3.6/6

Hatte ein Doppelzimmer mit 2 Einzelbetten gebucht, da es eine Städtereise mit einem nahen Bekannten war. Bekommen haben wir ein winziges Doppelzimmer mit einem 1,40 m breiten Bett im Keller. Außerdem war auch nur eine Bettdecke für beide vorhanden. Auf die Reklamation bekamen wir eine 2. Bettdecke (war leider nicht sauber - hatte einen frischen Blutfleck), jedoch bezüglich eines neuen Raumes mit 2 getrennten Betten war nichts zu machen. Bekamen aber auf weiteres Drängen zumindestens ein etwas größeres Zimmer im Erdgeschoß ab dem 2. Tag.


Umgebung

5.0

Lage des Hotels war gut. 5 Minuten zum Bahnhof, von dem fast alle U-Bahn-Linien wegfuhren. Lokale sind auch ausreichend vorhanden, haben aber diese leider am letzten Tag erst genauer in Augenschein genommen. Ca 10 min Fußmarsch zu einem ansprechenden irischen Pub (einfach die Straße beim Bahnhof gerade weiter gehen.)


Zimmer

3.0

Zimmer war sehr klein, ein Bett mit ca 1,40 m Breite und 1,90 m Länge, auf beiden Seiten des Bettes ca 30 cm (dort war jeweils ein schmales Nachtkästchen). Am Fußende des Bettes bis zum Bad ca 1,5m. Dort war ein Kleiderschrank (nur zum Hängen, keine Fächer) und ein Schreibtisch mit Wasserkocher. Beim Auspacken war es am Besten, den Koffer auf's Bett zu stellen, da sonst kaum Platz war. Deponieren konnte man ihn dann in einem abschließbaren Gepäckraum in der Nähe der Lobby. Sauberkeit war in O


Service

4.0

Personal in der Loby war ganz unterschiedlich - unsere Beschwerde bezüglich Zimmer wurde als lästig abgetan. Es war auch nicht sehr leicht eine zweite Bettdecke zu bekommen. Fremdsprachenkenntnisse kann ich nicht beurteilen, da wir nur Englisch gesprochen haben. Das Personal in Frühstücksraum war dafür sehr freundlich und zuvorkommend.


Gastronomie

3.0

Kleiner Frühstücksraum; manche mußten warten, da es zuwenig Platz für alle Gäste gab. Brötchen und Wust waren ungeniesbar. Zum Glück gab es frisch getosteten Tost, Croissants und Müsli. Joghurt schmeckte auch etwas eigen. Sonst gab es noch 4 verschiedene Konfitüren, eigenartigen Käse, harte Eier (teilweise noch warm, jedoch meistens kalt) und für uns etwas ungewohnt, gesalzene Butter. Zum Trinken gab es Orangen- und Apfelsaft und einen Kaffeautomaten mit den diversen Kaffespezialitäten inkl Ka


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Nathalie (19-25)

Dezember 2010

Nach Beschwerde alles gut

4.1/6

Waren erst in einem Zimmer mit Schimmel und mieser Einrichtung direkt neben der Küche (sehr laut). Wurden nach einer Beschwerde ohne Umschweife sogar in einer Suite einquartiert für denselben Preis. Zwar funktionierte hier das Türschloss des Badezimmers nicht, aber es war für den Preis gut. Für 4 Sterne erwartet man aber eigentlich mehr.


Umgebung

6.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

1.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Andreas (46-50)

November 2010

Für ein paar Tage ganz OK

4.6/6

Kleines sauberes ruhiges Hotel. Zum Schlafen ganz OK, mehr nicht. Ideale zentrale Lage Kings Cross/St. Pancras. Tipp: Kein Mensch kennt die St. Chads Street, die Taxifahrer auch nur mit Navi. Vom underground links halten in die Belgrove Street gehen, dann links zum Hotel.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Renate (46-50)

Juni 2009

Sehr zu empfehlen

5.7/6

Das Frühstücksbuffet war vielfältig und reichlich, der Service freundlich und engagiert. Das Hotel liegt sehr zentral und trotzdem relativ ruhig. Unser Zimmer war ausreichend groß und freundlich, der Sanitärbereich sehr sauber und gepflegt. Besonders nett fanden wir die Möglichkeit, im Zimmer einen Tee zubereiten zu können. Ein Wasserkocher, Tassen, Teebeutel, Milch, Kaffeepulver und Kekse standen immer bereit. Wir würden jederzeit wieder dort buchen.


Umgebung

5.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Gerd (41-45)

Mai 2008

Sehr empfehlenswertes Hotel für einen Städtetrip

5.4/6

Wir waren 4 Nächte im Comfort Inn und waren vom Hotel echt angenehm überrascht. Das Zimmer wurde täglich gereinigt, das Bad war sauer. Der Frühstücksraum im Untergeschoß ist zwar etwas klein, aber wenn man zeitlich etwas variabel ist, findet man immer einen Platz. Man wird vom Frühstückspersonal richtig umsorgt. Die Anbindung an den Nahverkehr ist hervorragend. Der Bahnhof Kings Cross ist ca. 3-4 Fußminuten entfernt. Alles in allem eine gute Unterkunft für Londonreisende.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Sabine (41-45)

August 2007

Zentral und ruhig, was will man mehr?

4.3/6

Nettes, typisch englisches Innenstadthotel mit internationalen Gästen jeglichen Alters. Alles sehr sauber und nette Angestellte! 3 Stockwerke hoch, gebucht mit Frühstück


Umgebung

5.5

Das Hotel liegt ideal für Stadtereisende. Zentral und ruhig-in einer Seitenstraße am KingsCross Bahnhof-dort kann man Gleis 93/4 besichtigen (Harry Potter). Parken kann man in ganz London nicht. Einkaufen dafür bis spät in die Nacht. Der Transfer vom Flughafen Stansted erfolgt über Stansted Express bis Liverpool Street, dann sind es nur wenige U-Bagn-Stationen bis KingsCross


Zimmer

4.5

Wir hatten ein Dreibettzimmer unter dem Dach. Klimaanlage. Moderne Dusche. Zimmer sind kuschlig, sehr hellhörig. Täglicher Wechsel der Handtücher. Toll: Es gab einen Wasserkocher, Tee und Kekse im Zimmer. Auch fernseher und Föhn. Preis-Leistungsverhältnis für London echt ok.


Service

4.5

nett, Freundlich, tägliche Zimmerreinigung, wir kammen früher in die Zimmer hinein und durften am Abreisetag auch das gepäck dort lassen.


Gastronomie

3.0

Winziger Speiseraum im Souterrain. Viel zu klein für das Hotel. Nette, resolute Bedienung. Athmosphäre doof. Essen in Buffetform besser als in anderen Hotels aber nichts besonderes.


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Elli (56-60)

Juni 2007

Reicht völlig aus

4.3/6

Wir waren mit einer Gruppe in London . Zum Übernachten ist dieses Hotel völlig ausreichend. Das Zimmer war sauber und das Bad frisch renoviert und großzügig. Wer getrennte Betten bevorzugt, vor anfragen. ( Sonst nur franz .Betten mit einer Decke.) Auch Vorsicht bei Souterrain-Zimmer , nicht zu empfehlen.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
3.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Stefan (36-40)

Januar 2007

Angemessenes Preis-/Leistungsverhältnis

4.1/6

Das Zimmer war recht klein, allerdings für unsere Zwecke (Städtetour) völlig ausreichend. Die Ausstattung (Möbel etc) war nicht auf dem neuesten Stand, aber sauber. Der Service war gut, das Zimmer wurde täglich gereinigt. Auch das Personal am Empfang war sehr nett und entgegenkommend. Etwas hellhörig waren die Zimmer allerdings. Bescheidend war das Frühstück, welches in der Hotelbeschreibung angepriesen wurde. Die Müsliauswahl war eingeschränkt und nicht sehr schmackhaft (Toast, Croissants, keine Wurst, abgepackter Käse und Marmelade, hardgekochte Eier, O-Saft). Der Frühstücksraum war öfter mal überfüllt und könnte selbst etwas netter gestaltet sein. Gut ist die direkte Lage an Kings Cross Station (1 Minute zu Fuß). Durch die Lage in einer Seitenstraße war allerding von dem Lärm nichts zu hören. Insgesamt kann ich das Hotel weiter empfehlen und würde selbst auch wieder dort einchecken. Für Londoner Verhältnisse ein recht gutes Preis-Leistungsverhältnis.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

2.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Peggy (19-25)

April 2006

Für eine Städtetrip echt zu empfehlen

3.5/6

Das Hotel ist "very british", aber genau das haben wir uns ja auch von unserem London Urlaub erwartet, sonst hätten wir uns ja auch kein 2, 5 Sterne Hotel gebucht:-)Ausserdem waren wir in London, um uns diese atemberaubende Stadt anzusehen und nicht auf unserem Zimmer zu "hocken":-) Also zum Hotel, es macht aüßerlich einen sehr kleinen aber gepflegten Eindruck. Ringsherum sind viele Häuser, sodas man vom Fenster aus leider nur auf Dächer usw. blickt. Irgendwie ein bisschen Hinterhofatmosphäre aber irgendwie nett. Da es nur wenige Schritte zur U-Bahnstation "Kings Cross" sind, ist es auch abends und nachts recht laut, aber ich glaube in so einer Metropole wird es fast überall so sein(viel Menschen, viele Autos, Krankenwagen, Polizei usw. Die Hotelanlage ist eher klein und der Hausflur sehr eng. Es gibt einen Aufzug, Zimmerschlüssel sind die Typischen Karten. Von der Architektur her ist es eine älteres, typisch englisches Gebäude in gutem Zustand. Wir empfanden das Preis-Leistungsverhältnis optimal und würden das Hotel jederzeit wieder besuchen:-)


Umgebung

4.5

Wie gesagt nur wenige Minuten von der U-Bahnstation Kings-Cross entfernt, daher erreicht man alle Sehenswürdigkeiten in nur wenigen Minuten mit der "Tube". Wenn man sich einmal in den ewigen U-Bahnplandjungle zurechtgefunden hat, ist es dann echt easy zu allem was man sehen möchte zu kommen:-) Gelandet sind wir in Stansted und mit dem Stansted-Express weiter in die Liverpoolstreet und von dort aus mit der U-Bahn nach Kings-Cross. Fahrzeit ca. 1Stunde vom Flughafen und schon alleine die Fahrt dur


Zimmer

3.5

Die Zimmer sind sehr klein und sehr british eingerichtet. Sehr kleine, ältere Fenster mit typisch englischen Gardinen und auch die Wände waren im Landestypischen Stil. Hatten ein Familienzimmer was sich in zwei kleine Räume aufteilte, allerdings ohne Zwischentür:-( Ein Raum war eher der Wohnraum mit Zwei ausziehbaren Sesseln und kleiner Küche, sowie einem kleinen Fernseher. Der zweite Raum mit einem Doppelbett. Das Badezimmer war sehr neu, daher in einem sehr gepflegtem Zustand. Die Umgebung des


Service

3.5

Viel Service haben wir nicht in Anspruch nehmen müssen, aber die Leute am Empfang, der Hausmeister und auch die Zimmermädchen, waren echt freundlich und hilfsbereit. Mussten einmal den Hausmeister kommen lassen, weil wir leichte Schwierigkeiten mit der Englischen Toilettenspülung hatten:-) Er hat uns die Sache sehr freundlich erklärt und dann wars gut. Die Zimmer waren ordentlich gereinigt, auch die Sanitäranlagen. Glaube das Badezimmer war recht frisch Saniert, deswegen auch sehr sauber und ord


Gastronomie

2.0

Sehr, sehr einfach und Englisch. Wir hatten ein Zimmer mit Frühstück gebucht und gingen am Morgen mit riesen Appetit in den "Speisesaal" Dies ist eher so eine Art Kellerraum gewesen, mit viel zu wenig Plätzen, sodas wir einmal sogar warten mussten, allerdings nur 10Minuten, von daher auch kein Weltuntergang. Die Auswahl an Speisen (Wurst, Marmelade usw.) ist echt sehr beschränkt und Toast erhällt man auf Bestellung einen Korb voll(allerdings wird dies je nach Wunsch getoastet) Dafür das es sich


Sport & Unterhaltung

Da wir all unsere Tickets bereits in deutschland besorgt hatten, mussten wir solche Dinge nicht in Anspruch nehmen. Kann jedem nur empfehlen die Tickets für die Sehenswürdigkeiten bereits zu Hause zu besorgen, dies verkürzt die Wartezeiten an den Endlosschlangen erheblich. Internetzugang war im Hotel im Eingangsbereich vorhanden.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Marion (46-50)

Juli 2005

Käfighaltung im Keller

3.2/6

Zimmer sind sehr klein und liegen zum Teil im Keller mit Blick auf einen Lichtschacht. Es gibt keine Schränke. Das Frühstücksbuffet ist ein Witz. Getränke waren im Hotel nicht zu Haben.


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

2.7
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

2.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Zustand des Hotels: Nicht bewertet

Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Juanita (26-30)

Januar 2005

Nettes Hotel, very british!

3.0/6

Kleines Hotel mit internationalem Publikum. Schöne Fassade und modernisierte Zimmer (sehr Klein). Sauberkeit war in Ordung. Früstücksraum war auch sehr klein und das Frühstück typisch englisch. Gemischtes Publikum! Sehr nette Angestellte an der Rezeption, die immer bemüht waren zu helfen!


Umgebung

3.0

Soweit wir uns in der Gegend Kings Kross umgesehen haben, waren keine Hotels in der Nähe. Zur Underground-Station Kings Kross waren es ca 5 Gehminuten, von da aus konnte man mit der Victorialine im Minutentakt zur Victoriastation fahren. Auch gute Bussverbindungen sind vorhanden, Bushalltestelle ebenfalls in der Nähe. Transferzeit zum Flughafen betrug ca 45 Minute. Da wir in Stansted gelandet sind, haben wir den Skytrain bis Tottenham Hale genommen und dann weiter mit der U-Bahn bis Kings Kross.


Zimmer

2.0

Das Zimmer war sehr klein und mit einem französischen Bett ausgestattet. Unser Zimmer ging zu einem Innenhof, wo ständig irgendwas klapperte, das war schon ein bißchen nervig, aber für 2 Übernachtungen konnte man das aushalten. Es gab Fernseher, Fön und Wasserkocher. Betten wurden gemacht und Handtücher wurden gewechselt.


Service

5.0

Sehr nettes Personal an der Rezeption. Zimmermädchen hat auch seine Arbeit getan!


Gastronomie

2.0

Das Frühstück war wie schon gesagt typisch englisch (Tost, Marmelade. Becherjoghurt, hartgekochte Eier, Saft aus dem Automaten sowie Kaffe aus dem Automaten). Wir hatten mit nichts Anderem gerechnet! Der Frühstücksraum war sehr, sehr klein und man musste Glück haben. sofort einen Platz zu bekommen.


Sport & Unterhaltung

3.0

Kann nichts dazu sagen! Es war kein Pool oder Sportangebote vorhanden.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Sascha & Julia (26-30)

Oktober 2004

Für Kurztrip OK

4.6/6

Wir waren vier Tage in diesem Hotel und es war für einen Londontrip absolut ausreichend. Es war zwar sehr klein, aber sauber und das ist ja die Hauptsache. Es gab leider keinen Schrank, man musste also aus dem Koffer leben und das Bett war recht klein, aber es hat gereicht. Frühstück war auch gut. Es gab Croissants, Toast, verschiedene Sorten Marmelade, Käse und Eier. Ich bin auch immer sehr skeptisch was Sauberkeit angeht, aber bei unserem Zimmer konnte ich mich nicht beklagen. Wir waren zufrieden. Und das BEste ist die Anbindung. Von Kings Groß aus kann man fast jede U-Bahnlinie besteigen und dieseStation ist nur ca. 300 m vom Hotel entfernt.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

3.1
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out: Nicht bewertet

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Zustand des Hotels: Nicht bewertet

Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Britta (19-25)

Juni 2004

Nettes Mittelklasse-Hotel in London ...

2.9/6

Hotel war eigentlich genau wie erwartet. Ziemlich klein und typisch Englisch, aber von einem 3Sterne Hotel in England kann man ja auch nicht den Himmel erwarten. Süßes Hotel mit interessanter Einrichtung ;-) Schöne kleine Lobby mit Internetzugang und ebenso extrem kleinen Fahrstuhl, wie halt alles dort. Das Hotel hat 3 Etagen mit reichlich Zimmern. Die Einrichtung ist für englische Verhältnisse sehr modern! ;-) Gäste waren überwiegend Engländer, so wie wir es heraushören konnten, aber auch Amerikaner und Holländer. Haben aber auch nicht viel Kontakt zu den Gästen dort gehabt, da wir natürlich nonstop unterwegs waren und immer nur kurz im Frühstücksraum zu Gast waren. Behindertenfreundlich ist diese Hotel sicherlich bedingt durch seine Größe nicht.


Umgebung

5.0

Die Lage fanden wir prima. In einer kleinen Nebenstraße direkt um die Ecke der U-Bahn-Station und des Bahnhofes Kings Cross. Von dort aus kam man überall ruckzuck hin. Die Gegend ist sehr belebt und dort gibt es auch genügend Supermärkte, Pubs, McDonalds, etc. ... wenn man nicht faul ist kann man auch bequem in Richtung Oxford Street, Soho, etc. laufen. Macht mehr Spaß und man sieht viel mehr als wenn man mit der U-Bahn fährt.


Zimmer

3.5

Zimmer sind ziemlich, wer hätte es gedacht, klein!! Aber es reicht. Es passt ein großes Bett, ein kleiner Schreibtisch, ein Fernseher und ein nicht erwähnenswerter Schrank hinein. (War eher ein Regal glaub ich) Das Bett war sehr bequem nur ein bißchen unstabil hatten wir das Gefühl. Fernseher war super, denn wir haben problemlos die Fußball-EM gucken können. ;-) Das Fenster war auch im Miniformat und im Zimmer war es deswegen wir im Hochsommer. Es kam gar keine richtige Luft rein. Ich glaube bei


Service

3.5

Sehr nettes Personal und alles sehr familär. Gegen 5 Pfund Kaution bekommt man einen Adapter für die Steckdose. Die Koffer konnten wir am Abreisetag selbstverständlich auch noch im Kofferraum unterbringen, da wir erst nachmittags geflogen sind. Zimmerreinigung war auch gut.


Gastronomie

1.5

Das Hotel verfügt über kein Restaurant, lediglich über einen Frühstücksraum. Der ist auch ziemlich klein und man war froh wenn man noch Platz fand. Sonderlich sauber fand ich es dort auch nicht und an manchen Plätzen hat es saumäßig durch die Lüftung gezogen. Das Frühstück war natürlich, typisch Englisch, nicht so der Hammer. Jeden Tag hatte man die Auswahl zwischen fettigen kleinen Crossaints, angekokeltem Toast, Becherjoghurt, Müsli und Ei. Als Aufstrich Käse, Marmelade und Butter .. glaub das


Sport & Unterhaltung

1.0

Freizeitmöglichkeiten außer Internet gab es keine, aber ist ja auch London und nicht Strandurlaub in der Türkei.


Hotel

3.0

Bewertung lesen